(navigation image)
Home American Libraries | Canadian Libraries | Universal Library | Community Texts | Project Gutenberg | Children's Library | Biodiversity Heritage Library | Additional Collections
Search: Advanced Search
Anonymous User (login or join us)
Upload
See other formats

Full text of "Österreichisches Adels-Lexikon des achtzehnten u. neunzehnten Jahrhunderts enthaltend alle von 1701 bis 1820 von den Souveranen Österreichs ... in die verschiedenen Grade, des deutsch-erbländischen oder Reichs-Adels, erhobenen Personen"

11 1 
1111 



ß IHföfött 



gc M. L 

929.736 

M47o 

1527680 



OENEALOGY COLLECTIO» 



ALLEN COUNTY PUBLIC LIBRARY 



3 1833 00860 7696 



ÖSTERREICHISCHES 

ADELS-LEXIKON. 



«WIMMumVAMMMWIM 



•pSTERREMms fllES 



^%tis°~itnkmx- 



^ 



I)ES ACHTZEIIXTEXx- NET 7 XZJ:HNTEXJAiniHUNI)EHT^ 

enthaltend «die von 

weifen ihrerVertheiiSte \dii den Kaij*erstaat , 

o 

in die verschiedenen Oracle. 

des deutsch - eild midi sehen oder Reiehs -Adels, 

eaSioheneii Pn-Honen . 

von 

JOHANX GE.OHG MECVERLE vox MUHLEELI» 

Jcazserl. /z/>'s//o/. FLatÄ 
"//</* i/(////>.\<///s<A>/ f/</ A.A:.f///or///(Y//,//Zf<>r/a////<'/. 
6 ^__ 

bei Jttör$ct)ncr vxfo Jasper 



15^7680 

SEINER FÜRSTLICHEN GNADEN 

HERRN 

F E R D IN AN D 

Fürsten zu Trauttmansdorff-Weinsberg 

und Neustadt am Kocher; 

geforstetem Grafen von Umffenbach ; 
Freyherrn auf 'Gleichenberg, Negau, Burgau und Tozzenbach; 

Herrn 
auf Horschau, Teinitz, Zetschowitz, Hostau, Taschlowitz , 
Weifsmühl , Putzlitz, Webrowa und Potzoivitz, Rumburg, 
Aulibitz, Git sehen, Hall und Ober -Walters dorf etc. etc.; 

Ritter des goldenen Vliefses , 
Graf skr euz des königl. Ungar. St. Stephan- Ordens ; 
der konigl. Französischen Ehrenlegion , des kön. Bayerischen 
St. Hubert- und des kü'nigl. Portugiesisch - Brasilianischen 
Thurm- und Schwert - Ordens ; k. k. zuirklichem geheimen 
Rathe , Kümmerer, Staats- und Conferenz - Minister ; 

erstem Obersthofmeister 

Sr. Majestät des Kaisers , 
dann Obersten der särnmtlichen k, k, Leibgarden. 



EURE FÜRSTLICHE GNADEN! 



Wen 



enn ich mir die ehrfurchtsvolle Frey- 
heit nehme, Eurer Fürstlichen Gnaden 
dieses Werk in tiefester Unterthänigkeit 
zu weihen, so liegt diesem meinem Schrit- 
te der reinste, gewifs allgemeine Billigung 
verdienende Beweggrund zum Grunde, 
denn 

Erstens , dienet eine Reihe der er- 
lauchtesten Ahnen, Eurer Fürstlichen 
Gnaden erhabenem Standbilde zum weit- 
hinstrahlenden Piedestale , welches seinen 
Glanz auf drej wichtige Erbländer der 

a % 



Oesterr eichischen Monarchie } nähmlich: 
Oesterreich , Steiermark und Tjrol ver- 
breitet, wo die erlauchten Zweige des 
erhabenen Trauttmans dorffischen Hauses, 
das Vaterland wohlthätig überschattend 
blühten. 

In die graue Vorzeit Oesterreichs ver- 
liert sich der Rulim von Eurer Fürstlichen 
Gnaden grofsen und hochverdienten Vor- 
vordern, und schon die Schlachtfelder von 
Laa und Mühldorf waren von dem Blute 
der Trauttmansdorffe geröthet, das ihren 



treuen Herzen heiß, für Fürst und Va- 
terland entquoll. 

Mit Ruhm und Auszeichnung führten 
so manche Spröfslinge dieses allverehrten 
Hauses das Schwert zum Schutze des 
Staates, während andere als Priester und 
Volkshirten, den ihnen anvertrauten Ge- 
meinden Trost und christliche Belehrung 
spendeten , andere aber als Staatsbeamte, 
ihren Regenten die schwere Herrschersorge 
rühmlich, und zum Frommen der Erblande 
tragen halfen. 



Wenn aber schon eine so glänzende 
Reihe erhabener Vorvordern, den Nahmen 
Hochdero Familie ganz vorzüglich zum 
Frontispiz dieses meines Gebäudes eignet, 
so sind es insbesondere 

Zw ej tens, Eure Fürstliche Gnaden 
selbst, welcher den weltbekannten Ruhm 
der Verdienstvollesten Ahnen, durch nie 
zu ermüdende Thätigkeit, durch rastlosen 
Eifer im Dienste unserer erhabenen Mo- 
narchen und des Vaterlandes , durch un- 
gewöhnliche Einsicht und Erfahrung, wäh- 



rend einer langwierigen, höchst ehrenvol- 
len Laufbahn befestiget, erweitert und 
vermehret haben. 

Es sey mir, ohne Eurer Fürstlichen 
Gnaden allbekannter Bescheidenheit zu 
nahe treten zu wollen, erlaubt, zur Recht- 
fertigung meiner Behauptung, jene ehren- 
vollen Auszeichnungen in Kürze anzufüh- 
ren, mit welchen Oesterreichs dankbare 
Monarchen Hocudero selben hohe Verdien- 
ste anerkennend würdigten und belohnten. 
Im Jahre 17 08 zum k. k. Kämmerer, im 



Jahre 1780 aber zum geheimen Mathe er- 
nannt, leisteten Eure Fürstliche Gnaden 
dem Staate im Jahre 1781, als wirkli- 
cher geheimer Ruth und königlich Chur- 
böhmischer Gesandter bej der Reichsver- 
sammlung zu Regensburg die wichtigsten 
Dienste. 

Nicht minder ruhmvoll ist die ferne- 
re diplomatische Laufbahn, welche Eure 
Fürstliche Gnaden im Jahre 17 83 als be- 
vollmächtigter h k. Minister am Fränkischen 
Kreise, dann im Jahre 1785 als k. k. Mi- 



nister und Gesandter am Churmainzischen 
Hofe, auf die ausgezeichnetste Art fort- 
setzten. 

Das Jahr 1787 sah Hochdieselben 
als bevollmächtigten Minister in den Nie- 
derlanden, die wichtigsten, schwierig- 
sten und v er wickelt s ten Angelegenheiten 
dieser Provinzen, in einer sturmbewegten 
Zeit, als erfahrnen und gewandten Steuer- 
mann leite?i. Das Eurer Fürstlichen Gna- 
den im Jahre 17 89 dafür ertheilte golde- 
ne Vliefs und die Ernennung zum Hof- 



kanzler der k. k. Niederländischen Hof- 
kanzelley im Jahre 1793, waren glänzende 
Beweise der allerhöchst gerechten und 
milden Berücksichtigung dieser vorherge- 
gangenen, des Dankes des Vaterlandes 
höchst würdigen Anstrengungen. 

Im Jahre 1801 schmückte Hocudiesel- 
BENdie Würde eines k.k. Staats- und Con- 
ferenz- Ministers, auch Hof- und Staats- 
Vicekanzlers. 

Im Jahre 1805 in den Fürstenstand er- 
hohen, ward Eurer Fürstlichen Gnaden 



im Jahre 1807 als Ersten Obersthofmeister 
die hohe Aaszeichnung der unmittelbare- 
sten Näherung an die erhabene Person 
des allverehrten Monarchen zu Theil. Die 
Würde eines Obersten der sämmtlichen 
k.k. Leibgarden , und das Grofskreuz des 
St. Stephan - Ordens , so wie die Über- 
sendung dieses Ordenszeichens in Brillan- 
ten im Jahre 181 5, liefern weitere spre- 
chende Proben der allerhöchsten Zufrie- 
denheit mit Eurer Fürstlichen Gnaden 
ausgezeichneten Diensten. 



Vom Jahre 1811 an, in -welchem Eure 
Fürstliche Gnaden zum Grofsadler der 
Französischen Legion erhoben wurden, 
kamen auch fremde Staaten Hochdenen- 
selben wetteifernd mit Beweisen ihrer 
Achtung für Hochdero über die Grunzen 
des Vaterlandes hinaus reichende , auch 
dem Auslande Verehrung abzwingende 
Verdienste entgegen; denn im Jahre 18 17 
wurden Eure Fürstliche Gnaden zum 
Grofskreuze der königlich Französischen 
Ehrenlegion und des königlich Bajeri- 



sehen Hubert-Ordens, im Jahre 1320 aber, 
zum Großkreuze des königlich Portugie- 
sisch-Brasilianischen Thurm- und Schwert- 
Ordens ernannt. 

Eurer Fürstlichen Gnaden tiefe und 
weitumfassende Einsichten erkannte im 
Jahre 181T die k. k. Landwirthschafts-Ge- 
sellschaft in Wien durch die Aufnahme zu 
ihrem Mitgliede, mit tiefer Hochachtung an. 
Die dankbaren Thränen der unterstütz- 
ten, dem Elende entrissenen Menschheit 
endlich , funkeln als kostbare Edelsteine 



in dem Kranze der Verdienste , die sich 
Hochdieseleen seit dem Jahre 1820 als 
Protector des Privat- Vereins zur Unter- 
stützung verschämter Armen in den Wie- 
ner-Vorstädten Matzleins dorf Nicolsdorf, 
Margarethen, Hungelbrunn und Lauren- 
zergrund, zum Tröste und zur Hülfe so 
vieler Unglücklichen fortwährend erwer- 
ben, deren dankendes Gebeth Hochdiesel- 
ben des lohnenden Bejf alles des höchsten 
der Herren und Gebiether, auch dort 
eben so würdig macht, als Eure Fürst- 



LicnE Gnaden schon hier nieden die voll- 
gültigsten Beweise der Achtung und Zu- 
friedenheit für Hochdero ausgezeichnete 
Verdienste von allen Seiten ernteten. 

Möchten Eure Fürstliche Gnaden 
daher diesen schwachen Beweis einer un- 
begränzten Hochachtung, mit Hochdero 
gewohnter Huld aufnehmen, und dem 
Verfasser des vorliegenden Werkes Hoch- 
dero aufmunternden Gnade, so wie des, 
ihm zu ferneren Bestrebungen notwen- 
digen Schutzes, nicht unwürdig achten, 



der sich mit der tiefesten, unveränder- 
lichsten Hochachtung, Verehrung und 
Unterwürfigkeit nennet 

Eurer Fürstlichen Gnaden 

Wien, am 15. November 1821. 



unterthänigster 

J. G. Megerle v. Mühlfeld. 



Vorerinnerung. 



Allgemeine Verehrung, dankbare Erinnerung 
und selbst über das Grab hinaus nachfol- 
gende Segnungen sind unter allen Nationen 
die süfsen, lohnenden Früchte der Bemü- 
hungen von Staatsmännern, welche mit Ein- 
sicht, Redlichkeit und Kraft die Zügel des 
Staates leiten, und der Beamten, welche, 
ihnen zur Seite stehend, durch unverdrosse- 
nen, von Kenntnissen geleiteten Geschäftseifer 
das Wohl des Vaterlandes befördern helfen. 
Unsterblicher Ruhm, und die gerührte 
Erkenntlichkeit ihrer Mitbürger wird den 
Feldherren und Kriegern zu Theil, wel- 
che — ein fester Damm des Staates , an 
dem des feindlichen Andranges verheerende 
Wogen fruchtlos zerschellen — mit Auf- 
opferung ihrer Gesundheit, ihrer edelsten 
Kräfte , ja selbst ihres Lebens, allen äufseren 

b 



xvm Vorerinnerung. 

Gefahren mit eisernem Muthe und heroi- 
scher Umgehung begegnen, und — des 
Staates Schild und Schwert zugleich — den 
feindlichen Kriegsdämon dem Vaterlande ge- 
fesselt zu Füfsen legen. 

Frommt aher gleich das Bemühen die- 
ser Edlen dem Staatsverhande unmittelbar, 
und hahen sie daher gleich die ersten und 
Vorzüglichsten Ansprüche auf die Dankbar- j 
keit ihrer Mitbürger, auf Auszeichnung und 
Unterscheidung von Seite gerechter Staats- 
verwaltungen, so sind doch auch jene Clas- j 
sen von Staatsbürgern, welchen ihr Beruf | 
die heilige Pflicht, nach Kräften zum Besten 
des Ganzen, und zum Heile ihrer Mitbürger 
mitzuwirken, nur mittelbar auflegte, nicht ] 
minder würdig, den Dank des Vaterlandes, 
und die lohnende Ermunterung der Regen- 
ten zu empfangen *). 



*) Vorzüglich liefs es sich die Oesterreichische Staats- 
verwaltung — eben so sehr durch Gerechtigkeits- 
liebe, als durch die eifrigste Bemühung, alle Ta- 
lente und Kräfte sämmtlicher Staatsbürger zur Er- 
reichung ihrer erhabenen und wohlthätigen Zwecke 
zu benutzen, von jeher ausgezeichnet, — eifrigst 



Voll ERINNERUNG. XIX 

Hell strahlen die Verdienste des Prie- 
sters und Volkslehrers, der die ihm anver- 
traute Gemeinde unter trostvollen Ermah- 
nungen durch die , oft dornenvolle Bahn 
des Lebens leitet, ihren frommen Glauben, 
das Vertrauen auf eigene und fremde Moralität 
belebend weckt und erhält, und ihnen jenen 
ernsten Schritt in das Land versüfst, welches 
vor dem go tierleuchteten Auge des Glaubens, 
als ein sicherer Zufluchtsort aus den Stürmen 
unsers irdischen Daseyns dasteht. 

Welche hohe Verdienste erwirbt sich 
nicht der Arzt, welcher mit eisernem Fleifse 
und dem OTÖfstmöglichsten Kraftaufwande 
rastlos daran arbeitet, die Gesundheit seiner 



angelegen seyn, jedem Verdienste, es scy mittelbar, 
oder unmittelbar um denStaat erworben, eine ge- 
deihliche Aufmunterung zu Theil werden zu lassen. 
Der verdienstvolle Mann in der Uniform, am Raths- 
tische, in der Amtsstube, der Geistliche, Gutsbe- 
sitzer, Arzt, Gelehrte, Künstler u. s. w. erschie- 
nen und ersebeinen dem hellen Blicke der Oester- 
reiebischen Regenten , der Auszeichnung durch 
den Adel würdig , und selbst das weibliche Ge- 
schlecht blieb , wenn Verdienste für selbes spra- 
chen , nicht ausgeschlossen, wie die Durchlesung 
der einzelnen Adclserhebungen in vorliegendem 
Werke hinlänglich darthut. 

b 2 



SX YORERIN N E II U N G. 

Mitbürger zu erhalten und herzustellen, und 
sein eigenes Lehen oft daran wagt, einer trost- 
losen Familie den geliebten Nährer und Pfle- 
ger zu erhalten, und den Streich der, zur Zer- 
sehneidung der zärtlichsten und edelsten Ban- 
de erhobenen Sense des Todes, abzuwehren. 
Eng verkettet in den Bund dieser Edlen 
erscheinen der redliche, einsichtsvolle Sach- 
walter, welcher festen Sinnes der Bofsheit 
und Schikane in den Weg tretend, die 
Habe seiner Mitbürger vor den Beeinträch- 
tigungen der Arglist und Gewinnsucht si- 
chert j so wie der unermüdete Landbebauer, 
dessen umsichtiger, von Erfahrung geleite- 
ter Fleifs, dem Boden gröfsere Ernten, als 
bisher abzwingt, und der thätige Gewerbs- 
mann, der in der Veredlung der Producte 
des Landes erfolgreich fortschreitet; nicht 
minder der Kaufmann , welcher dem Staate 
durch die klug berechnete Vervielfältigung 
der Ausfuhr, neue ergiebige Finanzquellen 
verschafft; eben so der Wechsler, welcher 
dem Geldumläufe wohlthätige Quellen er- 
öffnet, und in augenblicklichen Finanzverle- 



Voll ERINNERUNG. XXI 

«einleiten, dem Staate neue und unschäd- 
liche Creditswege angibt $ ferner der im 
Stillen wirksame Pädagoge und der öffentli- 
che Lehrer, durch deren weise Bemühun- 
gen moralisch und geistig veredelte Gene- 
laiionen empor blühen; endlich der Literator, 
dessen heilbringende Bemühungen vorzüglich 
dahin gerichtet sind, das Wohl des Staates 
zu befördern, und Tugend, Aufklärung und 
Humanität nach allen Richtungen hin zu 
verbreiten, 

Weisen Staatsverwaltungen aber schien 
diese unwillkührliche stille und laute Aner- 
kennung des Verdienstes ausgezeichneter Bür- 
ger nicht hinreichend, sie glaubten, zur hö- 
heren Ermunterung lobenswerther Bemü- 
hungen um das allgemeine Wohl, ein grofses 
Band — den Adel — als äufseres , in die 
Augen fallendes Zeichen der Anerkennung des 
Verdienstes von Seite der Staatsleitung um 
alle Edlen der Nation schlingen zu müssen. 

Wenn daher der Adel in der That ein 
Siegel ist, welches der Staat dem Verdienste 
als Aiierkennungszeichen aufdrückt, so ver- 



XXII VORERINNERÜNG. 

dienet ein Werk, in welchem die Nahmen 
aller, von den Souveränen Oesterreichs mit 
den Rechten und Vorzügen des wahren Adels 
Betheilten, für die Mit- und Nachwelt auf- 
gezeichnet sind, gewifs eine dankbare Auf- 
nahme von Seite des Pubücums. 

Ucbrigens schien dem Verfasser die Her- 
ausgabe dieses Lexikons, bey dem gegenwar- 
tigen Zustande der Genealogie sowohl im 
Ganzen, als besonders in Oesterreich, nichts 
weniger, als überflüssig. Wie wenig ist seit 
den Zeiten ihres Begründers, des um die 
Geschichte und ihre Hülfswissenschaften so 
vielseitig verdienten Gatter er , für Genealo- 
gie geschehen! Leicht erklärt sich diese 
Unfruchtbarkeit im Gebiethe dieser Wissen- 
schaft, aus dem Heere von Schwierigkeiten, 
die dem Genealogen, wie keinem andern, 
historische Hülfswissenschaften bearbeitenden 
Literator entgegenstehen, und wovon der 
ehrwürdige Gatterer selbst, in seiner An- 
leitung zur Genealogie so manche aufzählt. 

In Bezug auf unser österreichisches Va- 
terland finden wir das Feld der Genealogie, 



VoREIUNUERUNG. XXII] 

leider fast ganz unbebaut, für die neueren 
Zeiten ist in dieser Hinsicht beynahe nichts 
geschehen, nur zwey, der über den Oester- 
reichisclien Adel geschriebenen Werke rei- 
chen bis in das neunzehnte Jahrhundert , 
nähmlich der, zwischen den Jahren 1794 
und 1800 erschienene Schauplatz des land- 
sässigen ]\ T icder-Oesterreichischen Adels vom 
Herrn- und Ritterstande, von dem k. k. Hof- 
secretär Franz Carl TVifsgrill herausgege- 
ben, und das allgemeine Adels-Archiv, dessen 
Verfasser der Doctor der Rechte und chur- 
und reichsfürstliche Hof- und Justizrath 
Friedrich Benjamin Leupold ist. 

Aber auch diese beyden Werke drücken 
wesentliche Mängel. Das erstere behandelt 
nähmlich nur den landsässigen Nieder-Oester- 
reichischen Adel, und diesen nur bis zu 
dem Buchstaben K, und das letztere führt, 
obw r ohl es die gesammte Oesterrcichische Mo- 
narchie umfassen soll, und das ganze Al- 
phabet enthält, doch nur 122 Familien auf, 
indessen das gegenwärtige Lexikon mit 3 Her- 
zogen, 33 Fürsten, 137 Grafen, 4^5 Frey- 



XXIV VOJIEIUNNERUNG. 

herren, 43o Rittern, und iiio Geadelten 
ausjreschmücket ist. 

Uebrigens sind die gewifs nicht unbedeu- 
tenden Zwecke, welche man durch die Her- 
ausgabe dieses Lexikons, aller im Verlaufe des 
achtzehnten und neunzehnten Jahrhunderts, 
wegen ihrer aufserordentlichen Verdienste 
um das Haus Oesterreich, mit den verschie- 
denen Graden des deutsch- erbländischen 
oder Reic'isadols betheilten Personen zu 
erreichen beabsichtigt, folgende: 

Erstens, soll dadurch dem Gesammt- 
vereine dieser ausgezeichneten Staatsbürger, 
durch deren nachahaiungs würdiges Streben 
der Oesterreiciiische Kaiserstaat zur gegen- 
wärtigen Stufe von Vollkommenheit gebracht 
wurde, ein bleibendes, noch auf künftige 
Jahrhunderte übergehendes Denkmahl ge- 
setzt werden. 

Zweytens, wird dadurch den spätesten 
Nachkommen dieser geadelten Familien die 
Möglichkeit verschafft, sich zu jeder Zeit 
die Beweise ihrer adeligen Abstammung ver- 
schallen zu können, ein Zweck, der um so 



V R E R I N N E R U N G. XXV 

mehr" für riolhwendig anerkannt werden dürf- 
te, als es bekannt ist, dafs in dem Oester- 
reiehisefaen Kaiserstaate nur dem eigentlichen 
Adelserwerber ein Diplom ausgestellt zu wer- 
den pflegt, welches oft bey fruchtbaren Fa- 
milien, und bey den, unter diesen nicht 
selten Statt findenden Zwistigkeiten, oder 
Zerstreuungen in die entferntesten Weltge- 
genden, schon nach einigen Decennien nicht 
leicht auffindbar ist, da alles übrige, nähm- 
lich Filiaiion u. s. w. sich leichter, als die 
oft geflissentlich geheim gehaltene Jahreszahl 
einer Adelserwerbung in dem Gedächtnisse 
fortpflanzet. 

Drittens, kann dieses Werk selbst Jenen 
nützen, welche sicli erst in Zukunft um den 
Adel bewerben wollen, da sie dadurch zur 
Kenntnifs jener Wahlnahmen gelangen, wel- 
che bereits existiren , und daher nicht weiter 
gewählet werden düifen. 

Nachdem ferner jedes Lexikon zwar mög- 
lichst vollständig, jedoch so kurz als möglich, 
abgefasset seyn soll, so erscheinet auch in 
dem gegenwärtigen nur der Tauf- und Zu- 



xxvi Vorerinnerung. 

nähme, dann das Amt oder die Würde, 
welche die mit dem Adel betheilten Indivi- 
duen zur Zeit der Adelsbetheilung bekleide- 
ten, endlich der Grad des Adels und das 
Jahr der Erwerbung desselben, aufser dem 
aber ist das Verdienst des Betheilten nur bey 
Jenen, wo es sich nicht schon durch die 
Eigenschaft des mit dem Adel Gezierten 
ausspricht, besonders angeführt. 

Auch mufs bemerkt werden, dafs, ob- 
wohl es ganz gleichgültig scheinen könnte, 
dennoch jeder mit einem Adeissrade Be- 
theilte, aus dem Grunde nur bey seinem 

wahren Geschlechtsnahmen ordentlich aufce- 

o 

führet wurde, weil oft manche unter ihren 
neuen Wahrnahmen nicht so bekannt sind. 
Indessen ist auch jeder Wahlnahme am ge- 
hörigen Orte mit Hinweisung auf den Fami- 
lien-Nahmen angegeben, und man verwies bey 
jenen Familien, welche in Wifsgrills und 
Leupolds Werken enthalten sind, auf die 
Werke dieser Autoren , um daselbst die wei- 
teren Notizen und Beschreibungen der Fami- 
lien- Wapen, sowohl nachlesen, als auch diese 



Vorerinnerung. xxvu 

Wapen selbst , in letzterem in Abbildungen 
einsehen zu können. 

Jene, welchen darum zu thun ist, die 
stufenweisen Adelserhöhungen einzelner Fa- 
milien kennen zu lernen, werden ihren Zweck 
erreichen, wenn sie den betreffenden Nah- 
men in den einzelnen Abtheilungen dieses 
Werkes nachschlagen, und die einzelnen 
Adelsstufen, zu welchen das bestimmte In- 
dividuum nach und nach gelangte, mitsam- 
men vergleichen wollen. 

Obwohl endlich dieses Lexikon eine Ge- 
sammtzahl von 2208 Adelserwerbern ver- 
schiedenen Grades enthält, und bey Samm- 
lung der Materialien zu demselben, weder 
Mühe, noch Zeitaufwand gesparet, noch we- 
niger aber, irgend eine zu Gebothe gestan- 
dene Hülfsquelle unbenutzt gelassen wurde , 
so ist doch der Fall denkbar, dafs ein, 
oder der andere Adclserwerber, der gröfst- 
möglichsten Aufmerksamkeit des Sammlers 
entgangen wäre. 

Diesem etwa möglichen Gebrechen , wel- 
chem die Beschränktheit eines Einzelnen 



XXVIII VoKERINNEllUNG. 

immer unterworfen bleibt, könnte jedocb für 
die Zukunft füglich abgeholfen, und dieses 
vorliegende, ohnehin zur zeitweisen Fortse- 
tzung, wie zur erneuerten Drucklegung be- 
stimmte Werk, dem nur immer erreichbaren 
Grade der Vollkommenheit zugeführt wer- 
den, wenn jene adeligen Familien, welche in 
demselben bisher nicht aufgenommen erschei- 
nen, die Gefälligkeit haben wollten, ihre 
Adelserwerbungen und den Zeitpunct der- 
selben, entweder dem Autor, oder dem Ver- 
leger des Werkes nachträglich bekannt zu 
machen, ein Wunsch, welchen schon der 
ausgezeichnete Gatterer in seinem genealo- 
gischen Lehrbuche, einem hochzuverehrenden 
Adel dringend an das Herz legte. 



t 

HERZOGE. 

Xrinz Franz Joseph Carl, Sohn Marien 
Louisens , Erzherzoginn von Oesterreich , 
Herzoginn von Parma, Piacenza und Qua- 
stalla, erhielt im Jahre 1818 den Titel 
eines Herzogs von Reichstadt mit der Ti- 
tulatur: Durchlauchtigster Herzog, und 
im Contexte : Eurer Durchlaucht (Altesse 
Sere'nissime) , dann den Rang unmittelbar 
nach den Erzherzogen von Oesterreich. 
Lobkowitz, Reichsfürst Joseph, geforsteter 
Graf zu Sternstein, Ritter des goldenen 
Vliefses und des Marien Theresien-Ordens, 
Hauptmann der ersten Arcieren-Leihgarde, 
General-Feldmarschall und Oberst eines 
Chevaux-legers-Regiments, dessen in Böh- 
men gelegene Majorats-Herrschaft Raud- 
nitz wurde im Jahre 1786 nach dem Ver- 
kaufe des in Niederschlesien besessenen 
Herzogthumes Sagan an den Herzog von 
Kurland, zu einem Herzogthume erhöhen, 
und der schon im Jahre iG46, bey Er- 
werbung des Fürstenthums Sagan erhal- 
tene Herzogs-Titel sammt den ankleben- 
den Vorrechten dergestalt auf Raudnitz 
übertragen, dafs seit dem die Fürsten von 

A 



2 Herzoge. 

Lobkowitz, und die männlichen Besitzer 
dieses Herzogthums für Herzoge zu Raud- 
nitz gehalten werden müssen. 
Quastalla zu, und Sabionetta, Herzog Vin- 
zenz , auch Fürst zu Bozzolo , erhielt im 
Jahre 1709 für sich und den jedesmaligen 
erstgehornen Descendenten männlichen 
Geschlechtes, das Prädicat: Durchlauch- 
tig, latein Serenissime. 



IL 
FÜRSTEN. 

jjuevsperg, Graf Carl, wurde im Jahre 1792 
mit seiner gesammten Nachkommenschaft 
in den Reichsfürstenstand erhohen. 

Wifsgrill I.Bd. S. 223. Leupold I.Bd. S. 35. 

Batthjan , Graf Carl, geheimer Ralh, Oberst- 
hofmeister, Staats- und Conferenz-Mini- 
ster, Feldmarschall, Oherst eines Drago- 
ner-Regiments , Ritter des goldenen Vlie- 
fses und Grofskreuz des St. Stephans- 
Ordens, erhielt im Jahre 1763 aus aller- 
höchst eigener Bewegung den erbländi- 
schen, und im Jahre 17Ö4 den Reichs- 
fürstenstand, ersteren mit der Begünsti- 
gung, dafs im Falle seines erhlosen Ahle- 
bens sein Bruder , Ludwig Graf von Bat- 
thyan und S tratmann, Palatin von Ungarn, 
geheimer Rath und Ritter des goldenen 
Yliefses, dann dessen männliche Descen- 
denz in der fürstlichen Würde zu folgen 
habe. 

Wifsgrill I.Bd. S. 308. Leupold I.Bd. S. 134. 

Belmonte sieh Pignatelli. 
Brenner, Reichsgraf Franz Xaver, Bischof 
von Lavant und Dechant des Eizstiftes 

A 2 



4 Fürsten. 

Salzburg, wurde im Jahre 177G wegen 
seiner uralten gräflichen Abstammung und. 
aus besonderen Ursachen für seine Person 
in den Reichsfürstenstand erhoben. 

Wifsgrill I.Bd. S. 377. 

Caraffa, Graf Johann, im Jahre 1727 in den 
Reichs fürstenstand mit dem Ueb ergange 
auf den Erstgebornen. 

Caraffa, GrafHector, im Jahre 1732 in den 
Reichsfürstenstand. 

Caragia, Niclas, im Jahre 1782 zum Für- 
sten der Wallachey erhoben. 

Clary und Aldringen , Graf Franz Wenzel , 
geheimer Rath, Kämmerer und Oberst- 
jägermeister, im Jahre 1767 m den Reichs- 
und Böhmischen Fürstenstand mit dem 
Uebergange auf den jedesmahligen Erstge- 
bornen. 

Lp upol d II. Bd. S. 134. 

Colloredo zu Waldsee, Reichsgraf Rudolph 
Joseph , Yicegraf zu Melfs und Marchese 
zu St. Sophia, geheimer Rath, Staats- und 
Gonferehz-Minister, Oberst, Erbtruchsefs 
in Böhmen, Reichs-Yicekanzler und Ritter 
des goldenen Vliefses, im Jahre 17öS in 
den Reichs- und im Jahre 1764 m den 
Böhmischen Fürstenstand mit dem Rechte 
der Erstgeburt erhoben. 
Wifsgrill II. Bd. S. 116. 

Esterhazy von Galantha , Graf Niclas, Erb- 
obergespan des Oedenburger Comitats, 
Oberstkämmerer im Königreiche Ungarn, 



Fürsten. 5 

Ritter des goldenen Vliefses, geheimer 
Rath, Kämmerer, General-Feldmarschall, 
Inhaber eines Ungarischen Infanterie Regi- 
ments, Commandern* des Marien Theresien- 
Ordens und Capitän der Ungarischen ade- 
lichen Leihgarde , im Jahre 1783 mit sei- 
ner ganzen ehelichen Nachkommenschaft 

o 

in den erhländischen und PLcichsfürsten- 
stand erhohen. 

Wifsgrill II. Bd. S. 432. Loupold II. Bd. S. 285. 

Fürstenberg , Graf Frohenius Ferdinand, ge- 
heimer Rath und Kammerrichter zu Wetz- 
lar, dann dessen Bruder Philipp Carl, Bi- 
schof zu Lavant, und ihr Vetter Joseph 
Ernst, Graf zu Fürstenberg-Stühlingen er- 
hielten im Jahre 17 16, wegen ihres ural- 
ten, mit Churfürsten und anderen Fürsten 
verwandten Geschlechtes, nach Abgang 
der fürstlich Fürstenberg - Heiligenber- 
gischen Linie die erhländische Fürsten- 
würde. 

Wifsgrill III. Bd. S. 144. 

Fürstenberg, Graf Joseph Ernst, wurde im 
Jahre 17Ö2 mit allen seinen Nachkommen 
männlichen und weiblichen Geschlechtes 
in den Fürstenstand erhoben. 

Gerare sieh Vehtimillia. 

Grassalkovics von Gyai*ak,Gra£ Anton, Oberst- 
stallmeister im Königreiche Ungarn, ge- 
heimer Rath , Kämmerer und Obergespan 
des Neusohler und Bodrogher Comitats 
im Jahre 1784 den erhländischen und 



6 Fürsten. 

Reichsfürstenstand mit dem Uebergange 
auf den Erstgebornen. 
Wifsgrill 111. ßd. S. 378. 

Kinskj von Chinitz, Graf Stephan Wilhelm, 
geheimer Kath im Jahre 1757m den Reichs- 
fürsten sland. 

Kohaij zu Csabrag und Sitna, Graf Franz, 
geheimer Rath, Kammerer, Ungarischer 
Hof-Vicekanzler , Oberstmundschenk im 
Königreiche Ungarn, Erbobergespan des 
Honler Comitats und Inhaber des golde- 
nen Civü-Ehrenkreuzes, im Jahre 181 5 in 
den erblandischen Fürstenstand erhoben. 

Lamberg, Graf Leopold, geheimer Rath und 
Oberststall'meister, erhielt im Jahre 1709 
aus allerhöchst eigener Bewegung die 
Reichsfürstenwürde und die Belehnung 
mit der reiehsfürstlichen Landgrafschaft 
Leuchtenberg. 

Löwenstein - TVertheimb , Graf Maximilian 
Carl, geheimer Rath, im Jahre 1712 in 
den Reichsfürsten stand erhoben. 

Metternich-Winneburg, Reichsgraf Franz 
Georg Carl, erhielt im Jahre i8o3 die 
Reichsfürstenwürde mit dem Uebergange 
auf den Erstgebornen. 

Milano Mar diese ä Santo GeoVgio, Johann 
Dominik, wurde im Jahre 1732 wegen 
seines in Neapel und Sicilien wohlbekann- 
ten uralten Geschlechtes in den Reichs- 
fürstenstand, und zwar mit dem Rechte 
erhoben , Münzen von der gröfseren Gat- 



Fürsten. 1 

tung im gehörigen Werthe, auf einer Seite 
mit dem kaiserlichen Adler, auf der an- 
dern mit dem eigenen fürstlichen Wapen 
schlagen zu dürfen. 

Odescalco Don Balthasar , königlicher Adju- 
tant in Catalonien, wegen uralten Adels 
im Jahre 1714m den Reichsfürstenstand 
mit demUebergange auf den Erstgebornen 
und dem Prädicate : Illustrissimi Dilectionis 
et Consanguinei charissimi erhoben. 

Paar, Graf Johann Wenzel, geheimer Rath, 
Kämmerer, Oberst-Rcichshof- und Gene- 
ral-Erbland-Postmeister, Grofskreuz des 
St. Stephans-Ordens, im Jahre 1769 aus 
allerhöchst eigenem Antriebe in den erb- 
ländischen Fürstenstand mit dem Ueber- 
gange auf den Erstgebornen erhoben. 

Pal/fy von Erdöd, Graf Carl, Ungarischer 
Hofkanzler, erhielt im Jahre 1807 den 
Fürstenstand mit dem Rechte der Erstge- 
burt. 

Leupold III. Bd. S. 522. 

Palm, Reichsgraf Carl Joseph, geheimer Rath 
und Kämmerer, wegen nahmhaften Bey- 
trägen zur Errichtung des Findel- und all- 
gemeinen Krankenhauses im Jahre 1783 m 
den Reichs- und erbländischen Fürsten- 
stand erhoben. 

Plgnatelli, Principe di Behnonte, Anton, we- 
gen uralten Geschlechtes im Jahre 1723 
aus allerhöchst eigenem Antriebe mit der 
Reichsfürstenwürde cum solito praedicato : 



{J F Ü R S T E vi. 

Celsissimi, nee non Dilectionis et Gonsan- 
guinei charissimi , atque privilegio mone- 
tandi , und dem Uebergange auf den Erst- 
gebornen betheilt. 

Poniatowskj , Graf Andreas, wegen seines 
uralten, aus Polilen abstammenden, selbst 
auf denPohlnischen Thron erhobenen Ge- 
schlechtes, dann wegen seiner militäri- 
schen Verdienste im Jahre 1 76$ aus aller- 
höchst eigenem Antriebe in den Böhmi- 
schen Fürstenstand mit dem Rechte der 
Erstgeburt erhoben. 

Salm- Reif} er scheid, Reichs- und Altgraf 
Franz Wilhelm, erhielt im Jahre i8o4 
den Reichsfürstenstand mit dem Ueber- 
gange auf den Erstgebornen, und die Er- 
hebung der Herrschaft Krautheim und der 
Besitzung Gerlachsheim zu einem Reichs- 
fürstenthume unter der Benennung : Für- 
stentum Krautheim. 

Sarosina-Vidoni , Marquis Joseph Anton zu 
Cremona, wurde wegen altadeliger Her- 
kunft im Jahre 181 7 in den erbländischen 
Fürstenstand mit dem Uebergange auf die 
Erstgeburt erhoben. 

Schwarzburg im d Hohnstein , Graf Ludwig 
Friedrich, wurde im Jahre 1710 Reichs- 
fürst mit der Erhebung seiner Grafschaft 
und Güter zu einem Reichsfürstenthume. 

Sinzendorf, Graf Prosper, Kämmerer, Reichs- 
erbschatzmeister, Burggraf zu Winterrie- 
den, Freyherr von und zu Ernstbrunn , 



Fürsten. () 

im Jahre i8o4 in den Rcichsfürsienstand 
mit dem Uebergange auf die Erstgeburt 
erhoben. 

Leupold IV. Bd. S. 615. 

Stahremberg, Graf und Herr Georg Adam, Mi- 
nister in den Oesterreichischen Niederlan- 
den, Ritter des goldenenVlicfses und Grofs- 
kreuz des St. Stephans-Ordens, erhielt im 
Jahre 17öS aus allerhöchst eigenem An- 
triebe die erbländische Fürstenwürde mit 
dem Uebergange auf den Erstgebornen, 
und in dessen Ermanglung auf den nächsten 
Agnaten, dem das Stahrembergische Fidei- 
commifs nach rechtlicher Ordnung zufällt. 
Leupold IV. Bd. S. 633. 

Trautson zu Falckenstein, Graf Leopold Do- 
nat, geheimer Rath und Obersthofmeister, 
erhielt im Jahre 1 7 1 1 wegen seines ural- 
ten gräflichen Herkommens die Reichsfür- 
stenwürde mit dem Uebergange auf die 
Erstgeburt. 

Trauttmannsdorff, Reichsgraf Ferdinand,Rit- 
ter des goldenen Vliefses, Kämmerer, ge- 
heimer Rath, Staats- und Conferenz- 
Minister, wurde im Jahre i8o5 in den 
Reichsfürstenstand mit dem Rechte der 
Erstgeburt erhoben. 

Ursini de Gravina . Philipp, im Jahre 172^ 
in den Reichsfürstenstand cum titulo et 
praedicato : Celsissimi, nee non Dilectionis 
et Consanguinei charissimi atque mone- 
tandi, aliisque Privilegüs. 



10 Fürsten. 

Ventimillia Conte, Marchese de Gerare, Jo- 
hann, wurde wegen seines uralten Adels 
im Jahre 1725 in den Reichsfürstenstand 
mit dem Titel: Cclsissimus nach der Ord- 
nung der Erstgeburt erhoben. 

Vidonl sieh Sarosina. 



11 



III. 

GRAFEN. *) 

Aichelburg von und zu , Freyherr Ferdinand 
Anton, L k. Rath und Kreis-Commissär in 
Kärnthen, wegen seiner uralten verdienst- 
vollen Familie und eigener 44jäbriger 
Dienstleistung, im Jahre 1786. 

Aicholt, Freyherr Franz Joseph, landschaft- 
licher General-Einnehmer in Kärnthen, im 
Jahre 1735. 

Aichpichl, Freyherr Carl Gottlieh, Mund- 
schenk, Hofrath und Nieder-Oesterreichi- 
scher Salzamtmann im Jahre 1705. 
Wifsgrill I.Bd. S.49. 

Alberti von Enno, Franz Felix, im Jahre 1 7 1 6. 
Leupold I.Bd. S. i6. 

Amade von Varkony , Freyherr Thaddäus, 

im Jahre 1782. 
Andlern, Freyherr Franz Otto Theodor, Nie- 

der-Oesterreichischer Regierungsrath und 



*) Da der grüfste Theil der in dieser Abtheilung ent- 
haltenen Individuen in den erbländischen 
Grafenstand erhoben wurde, so bat man zur 
Vermeidung vielfältiger Wiederhohlungen nur die 
Erbebungen in den Beichsgrafenstand, oder 
in den Grafen stand der einzelnen Provin- 
zen des Oesterrcichischen Kais er Staates 
besonders ersichtlich gemacht. 



12 Grafen. 

Oberslsilberkämmerer der Kaiserinn Ama- 
lia ^ und dessen Bruder Franz Reinhold, 
Hofkammerrath, im Jahre 1736 in den 
Reichs- und erbländischen Grafenstand. 
Jndrasy, Freyherr Carl, GenerakMajor, im 
Jahre 1780. 

ippöny, Freyherr Lazarus, im Jahre 1789. 
Lcupold I.Bd. S.29. 

Barth von Barthenheim , Reiehsfrey- und 
Panierherr Adolph Michael, im Jahre 18 10 
wegen seines uralten Adel- und Freyherrn- 
standes. 

Bartholotti von Parten fei 'd , Freyherr Johann 
Baptist, Hofkammerrath und Nieder-Oe- 
sterreichischer Salzoberamtmann, dann 
dessen Brüder Johann Horatius, Reichshof- 
rath, und Carl Ludwig, Nieder-Oesterrei- 
chischer Regimentsrath, im Jahre 1 729 we- 
gen altadeligen Herkommens in den Reichs- 
und erbländischen Grafenstand. 

Wifsgrill I.Bd. S. 304. 

Barwiz , Freyherr von Fernemont , Johann 
Wilhelm und Franz Carl im Jahre i^3o. 
Wifsgrill III. Bd. S.37. 

Bermudez della Torre von, Paul, Hofrathund 
Staats-Secretär in Sicilianischen und May- 
landischen Staatsgeschäften, dann dessen 
Bruder Alphons im Jahre 1728. 

Wifsgrill I.Bd. S.351. 

Biber steln-Trembinsky v., Adam und Franz, 
Brüder, im Jahre 1783 in den Galizischen 
Grafenstand. 



Grafen. i i 

Blankenstein, Freyherr Ernst Paul Christian, 
General der Cavallerie, Inhaber eines Hu- 
saren -Regiments , k. k. Kämmerer, und 
seine beyden Neffen Ludwig Heinrich und 
Christian Friedrich Ferdinand, im Jah- 
re 179Ö. 

Blümegen, Freyherr Heinrich Cajetan, ge- 
heimer Rath, Repräsentations- und Kam- 
mer-Präsident, und Landeshauptmann in 
Mähren, im Jahre 1758 aus allerhöchst 
eigenem Antriebe in den erbländischen 
Grafenstand, und im Jahre 17G1 mit seinen 
Brüdern Herrmann Hannibal und Johann 
Christoph Heinrich in den Reichsgrafen- 
stand. 

Wifsgrill I.Bd. S.354. 

Bolza, Freyherr Peter, General-Major und 
Ritter des Marien Theresien - Ordens im 
Jahre 1808. 

Boros Jenö sieh Korda. 

Brigido , Freyherr Joseph, Galizischer Gu- 
bernial-Vicepräsident, dann dessen Bruder 
Pompejus , Temeswarer Landesadministra- 
tions- und Bergdirections-Präsident, auch 
k. k. Kämmerer und geheimer Rath, im Jah- 
re 1777 aus allerhöchst eigenem Antriebe. 

Broquard de Lavemay , Freyherr Stephan, 
Oberstlieutenant und Commendant zu. 
Stuhlweifsenburg , im Jahre 1705 wegen 
uralten Adels in den Reichsgrafenstand. 

Brown Barones de Camus , Georg, General- 
Feldwachtmeister und Oberst eines Resi- 



i4 Grafen. 

ments zu Fufs , dann dessen Bruder Ulys- 
ses, gewesener k. k. Oberster und Com- 
mendant zu Landshut in Bayern, im Jah- 
re 1 7 1 6 wegen ihres uralten, aus England 
abstammenden Geschlechtes, und der von 
dem Ersteren in Deutschland, Italien, 
Spanien und Ungarn geleisteten Dienste , 
in den Reichsgrafenstand. 

Bukuffoy , Freyherr Johann Sigmund , gehei- 
mer Rath, Oberstlandrichter und Land- 
rechts-Präsident in Mähren, im Jahre 1800 
wegen 5ojähriger Dienstleistung. 

Buol-Schauenstein , Reichsfreyherrliche Fa- 
milie. Im Jahre i8o5 wurde die vom Kai- 
ser Carl VI. dem k. k. Generalen, Reichs- 
freyherrn von Schauenstein verliehene, 
reichsgräfliche Würde aus allerhöchst eige- 
ner Bewegung auf sie übertragen, daher 
sich nunmehr die Glieder desselben Reichs- 
grafen von Buol-Schauenstein nennen. 

Wifsgrill I. Bd. S.412. 

Canaly Graf Hieronymus Ludwig Malabayla, 
Sardinischer Staats- und Gonferenz-Mini- 
ster, Grofskreuz des Ritterordens des Hei- 
ligen Moritz und Lazarus , auch bevoll- 
mächtigter Minister am Oesterreichischen 
Hofe, im Jahre 1769 wegen seines ural- 
ten Geschlechtes und seiner Verdienste 
um das Haus Oesterreich. 
Lcupold II. Bd. S. 167. 

Casali , Don Filippo, von Mantua, im Jahre 
1786 wegen seiner patrizischen Abkunft. 



Grafen. iö 

Cassis dEgilto Faraone Anton, aus Kahyra 
in Nieder-Aegypten im Jahre 1784. 

Chamare sieh Harbuval. 

Chorinsky , Freyherr von Ledske, Brüder, 
nähmlich Mathias Chorinsky, Freyherr 
von Ledske, des Domstiftes zu Ollmütz 
Canonicus, und der königlichen Collegial- 
Kirche zu Brunn auf dem Petersberge Prae- 
latus secundus, infulatus, Deeanus, Capi- 
tularis und Canonicus Regius, wie auch 
des Bischofs zu Ollmütz Rath, und des bi- 
schöflichen Consistoriums Assessor ; Franz 
Johann Chorinsky, Freyherr von Ledske 
auf Wessely, Pisent etc., Kammerer, Rath 
und Landrecbtsbeysitzer in Mähren, Ignaz 
Dominik Chorinsky, Freyherr von Ledske 
auf Patschlawitz , Forst, Studenetz und 
Grofshoschüz , Kämmerer , Rath und ge- 
wesener Assessor bey der Repräsentation 
in Mähren; und Michael Wenzel Chorins- 
ky, Freyherr von Ledske, Practicant bey 
dem Znaymer Kreisamte , im Jahre 1761 
Wegen ihrer eigenen, dann ihres Vaters, 
und ihres auf dem Schlachtfelde zu Torgau 
als Oberstwachtmeister des Benedict Dau- 
nischen Cuirassier Regiments gebliebenen 
Bruders Johann Nepomuk Chorinsky, Frey- 
herrn von Ledske, in den Reichs- und erb- 
ländischen Grafenstand mit der Benennung 
Grafen Chorinsky, Freyherrn von Ledske. 
Leupold II. Bd. S. 179. 

Choteck, Freyherr von Cliotkowa wnAWogJiin, 



iö Grafen. 

r Wenzel Anton, im Jahre 1723 in den 
Böhmischen und im Jahre 17^ in den 
Reichsgrafenstand. 
Wifsgrill II. Bd. S. 40. 

Chj sow-Romer von, Cyprian, im Jahre 181 8 
in den Oesterreichischen Grafenstand. 

Coret zu Starkenberg, Frey- und edler Herr 
Franz Anton, Ober-Oesterreichischer Hof- 
kammerrath, dann dessen Bruder Johann 
Baptist Felix Urban, Kämmerer und Ober- 
Oesterreichischer Regierungsrath im Jahre 
17ÖÖ in den Reichs- und im Jahre 1772 
in den erbländischen Grafenstand. 

Leupold II. Bd. S.204. 

Corzana Conte, geheimer Rath, im Jahre 
17 12 wegen seines alten Geschlechtes in 
den Reichsgrafenstand. 
Cozzoli, Mansuetus, im Jahre 1708 wegen 
seines uralten Geschlechts und wegen des 
von ihm bewerkstelligten Ueberfalls von 
Cremona, in den Reichsgrafenstand. 

Della Torre sieh Bermudez. 

De-Troo sieh Roy er. 

Dohalskj von Dohalitz, Freyherr Johann 
Christoph, Gubernialrath in Böhmen, im 
Jahre 17Ö4 wegen seines uralten ritterli- 
chen und freyherrlichen Herkommens, 
dann wegen der im Militär und Civile ge- 
leisteten Dienste. 

Dolenga inOtok-Otocki,FreyherrStanislaus, im 
Jahre 1 797 in den Gaiizischen Grafenstand. 

Drohojowskj, Johann und Victor, Brüder, im 



Grafen. 17 

Jahre 1783 wegen altadelichen Herkom- 
mens in den Galizischen Grafenstand. 

Dubsky von Tvzabomislitz , Freyherr Franz, 
Kämmerer und Hofratb der obersten Ju- 
stizstelle im Jahre 1810. 

Egger, Freyherr Maximilian Thaddaus, im 
Jahre 1 785 wegen seiner ausgezeichneten 
montanistischen Kenntnisse. 

JEgitto sieh Cassis. 

Eisenberg sieh Notolizky. 

Engl, Freyherr Franz Georg, Kämmerer und 
Reichshofrath, und Franz David, Landrath 
in Oesterreich ob der Enns, wegen uralt- 
adelichen Geschlechtes, dann dem Reiche 
und Hause Oesterreich geleisteten Dien- 
ste , im Jahre 1 7 17 in den Reichs- und 
erbländischen Grafenstand. 

Wifsgrill IL Bd. S.405. 

Enno sieh Alberti. 

Enzenberg, Freyherr zumFreyen- undJöchels- 
thurn, Cassian Ignaz Bonaventura, Käm- 
merer, geheimer Rath und Ober-Oesterrei- 
chischer Gubernial-Präsident, im Jahre 
1764 i'us allerhöchst eigenem Antriebe in 
den Reichsgrafenstand. 
Leupold II. Bd. S. 260. 

Falkenberg sieh Grundemann. 

Fernemont sieh Barwiz. 

Feuerstein und Feuersteinsberg , Freyherr 

Anton Franz, Oberslwachtmeister bey der 

Artillerie, im Jahre 1793. 
Firmian, Freyherr Franz Ainhons, geheimer 

B 



18 Grafen. 

Rath, und dessen vier Söhne Leopold, Bi- 
schof zu Seckau und bevollmächtigterCoad- 
jutor des Bisthums Trient, VigiJ, Bischof 
zu Lavant, Franz Lactanz, geheimer Rath, 
Kämmerer und Obersthofmeister des Erz« 
bischofs von Salzburg, und Carl, Käm- 
merer und Reichshofrath , im Jahre 1749 
wegen uralt - ritterlichen und freyherrli- 
chen Herkommens. 
Friefs, Freyherr Johann, k. k. Hofraih im 
Jahre 1783 in den Reichsgrafenstand. 

Wifsgrill III. Bd. S.103. Leupold IL Bd. S. 345. 

Fuchs von Bimbach und Dornheim, Freyherr 
Christoph Ernst, Gesandter und Minister 
am Nieder-Sächsischen Kreise , im Jahre 
1706 in den Reichs- und im Jahre 1707 
in den erbländischen Grafenstand. 

Fuchs, Freyherr zu Puchheim , Mitterberg 
und Radaun, Jos. Joh., Erblandstabelmei- 
ster inNieder-Oesterreich, im Jahre 1781. 

Wifsgrill III. Bd. S. 116. 

Füger , Freyherr von und zu Hirschberg , 
Oberstwachtmeister und dessen Bruder Jo- 
hann Ernbert, Landrath in Oesterreich ob 
der Enns im Jahre 173Ö in den Reichs- 
grafenstand. 

Fürstenbusch, Freyherr Johann Daniel, Ge- 
neral-Feldzeugmeister, Hofkriegsrath , In- 
haber eines Infanterie-Regiments und com- 
mandirender General in Ungarn, im Jahre 
1736 in den Böhmischen Grafenstand. 

Leupold IL Bd. S. 340. 



Grafen. 19 

Gabelkoven , Freyherr Johann Philipp Anton, 
geheimer Rath, im Jahre 17 18. 

Wifsgrill III. Bd. S. 19t. 

Gahlen , Freyherr Christoph Heinrich , k. k. 
Kämmerer und Reichshofrath, im Jahre 
1702 in den Reichsgrafenstand. 

Wifsgrill III. Bd. S.203. 

Gatterburg , Freyherr auf Röz , Consiantin 
Joseph, Vorschneider, Mundschenk,Truch- 
sefs und Hofkammerrath , im Jahre 1717 
wegen erwiesenen zweyhundertjährigen 
altadelichen und ritterlichen Geschlech- 
tes, dann wegen den zu den Staatsbe- 
dürfnissen geleisteten beträchtlichen Dar- 
lehen in den Herrenstand der Grafen. 

Wifsgrill III. Bd. S. 227. 

Gianninison, Carl, Modenesischer Gesand- 
ter in Wien, im Jahre 1708 in den Reichs- 
grafenstand. 

Wifsgrill III. Bd. S. 316. 

Gollen , Freyherr Prokop Gervasius, Nieder- 
Oesterreichischer Regierungsrath im Jahre 
17 19 wegen altadelichen Herkommens. 

Wifsgrill III. Bd. S. 355. 
Goltz, Freyherr Johann Ncpomuk Franz und 
dessen ßruderErnestJohann,imJahre 1 76G. 
Wifsgrill III. Bd. S. 358. 

Grave von, Ludwig, gewesener Oberst des 
Kleinholtischen Cuirassier-Regiments, im 
Jahre 1770 wegen 3o jähriger Militär- 
dienste. 

Grundemann von Falkenberg , Frey- und 

B 2 



20 Grafen. 

Panierlierr auf Waidenfels, Johann Adam, 
im Jahre i 7 1 6 in den Reichsgrafenstand. 
Wifsgrill III. Bd. S.428. 

Iladick, Graf Andreas, geheimer Ralh, Feld- 
marschall und Hofkriegsraths- Präsident, 
im Jahre 1777 wegen 45 jähriger Dienst- 
leistung in den Reichsgrafenstand. 

Harbuval, Freyherr von Chamare, Johann 
Baptist, Director der Ritter- Akademie zu 
Liegnitz, im Jahre 1751 in den Böhmi- 
schen Grafenstand mit Graf von Harbu- 
vai-Chamare. 

Leupold III. Bd. S. 302. 

Harsch, Freyherr Ferdinand Amadäus, Ge- 
neral,im Jahre 1 714 in den Reichs- und im 
Jahre 1720 in den erhländ. Grafenstand. 

Wifsgrill IV. Bd. S. 180. 

Hartig, Freyherr Anton Isaias, Reichshof- 
raths - Vicepräsident und dessen Brüder 
Ludwig Joseph und Johann Franz, im 
Jahre 1734. 

Wifsgrill IV. Bd. S.184. 

Hartig , Graf Adam Franz, wegen geleisteter 
Gesandtschaftsdienste im Jahre 1768 in 
den Reichsgrafenstand. 
Wifsgrill IV. Bd. S.184. 

Hafslingen, Freyherr Wolfgang, im Jahre 
1762 in den Reichsgrafenstand. 

Wifsgrill IV. Bd. S.202. 

Haugwitz, Freyherr Carl Wilhelm, Kämme- 
rer und General -Feldwachtmeister,* im 
Jahre 1779. 

Wifsgrill IV. Bd. S.207. 



Grafen. 21 

Heindl, Freyherr Franz, General-Feld Wacht- 
meister und Oberst eines Regiments zu 
Fufs , im Jahre 1 7 1 3 in den Reichs- und 
erhländischen Grafenstand mit Graf von 
Sonnberg , Freyherr von Heindl. 

Hochburg, Reichsritter Johann Dominik, Nie- 
der-Oesterreichischer Regierungsrath und 
dessen Bruder Johann Joseph im Jahre 
1702 in den erhländischen, und im Jahre 
171 7 in den Reichsgrafenstand. 

Wifsgrill IV. Bd. S. 340. 

Hoheneck , Freyherr Johann Georg Ehren- 
reich, Landrath in Oesterreich ob der 
Enns, wegen des alten Adels und aoojäh- 
riger Verdienste seiner Familie in den 
erhländischen und Reichsgrafenstand mit 
zu Schtüsselberg , im Jahre 177^. 

Wifsgrill IV. Bd. S. 388. 

Hohen feld, Freyherr auf Aistersheim und 
Allmegg, Otto Ferdinand, Oberst, im Jah- 
re 1714« 

Wifsgrill IV. Bd. S.397. 

Hohenwart zu Gerlachstein, Franz Carl, In- 
ner-Oesterreichischer Regierungsrath und 
Erbtruchsefs in Krain, wegen uralt-adeli- 
chen und ritterlichen Herkommens, dann 
wegen seiner Civil- und Militärdienste im 
Jahre 17G7. 

Wifsgrill IV. Bd. S.42Ö. 

Horvath von, Herr zu St. Georgen, Sigmund, 

Ritter vom goldenen Sporn, im Jahre 1810. 

Jablonow-Jablonowskj von , Rochus, wegen 



22 Grafen. 

altadelichenllerkommens und unter Pohlni- 
scher Regierung begleiteten Castellanswür- 
de, im Jahre 1779. 

Kager, Freyherr von Stambach, Carl, General 
der Cavallerie und Oberst eines Cuirassier- 
Regiments, wegen altritterlichen und frey- 
herrlichen Herkommens, dann ^pjäliriger 
Dienstleistung im Jahre 1756 mit seines 
Bruders Söhnen Johann und Franz. 

Kalinowskl von, Severin, im Jahre 18 18 in 
den Oesterreichischen Grafenstand. 

Kaunitz-Rittberg , Graf Dominik , im Jahre 
17G1 den Beynahmen Questenberg von 
dem Schwager seines Vaters Johann Adam 
Graf von Questenberg, und die Vereinigung 
seines Wapens mit dem des letzteren. 

Kesselstadt , Freyherr, geheimer Rath und 
churtrierscher Oberst-Landhofmeister im 
Jahre 1776 in den Reichsgrafenstand. 

Khevenhüller , Graf Johann Joseph, gehei- 
mer Rath, Oberstkämmerer, Ritter des gol- 
denen Vliefses ; im Jahre 1739 die Vereini- 
gung seines Nahmens und Wapens mit 
dem seines Schwiegervaters Johann Adolph 
Grafen von Metsch in der Art, dafs ein jeder 
seiner ehelichen, zum gräflich Metschischen 
Fideicommisse berufener Erbe und Besi- 
tzer sich Graf Khevenhi'dler-Mctsch zu 
nennen hat. 

Königsaker und Neuhaus, Freyherr Joseph, 
im Jahre 1734 in den Reichsgrafenstand. 

Kollonitz, Graf Jobann Sigmund, Cardinal 



Grafen. 23 

und erster Erzbischof in Wien , zugleich 
der Letzte seines Geschlechts, bewirkte 
im Jahre 1728 in Ansehung der 3oojähri- 
gen Verdienste seiner Familie, die Ueber- 
tragung des gräflich Kollonitzischen Stan- 
des und Nah mens auf den von ihm an Kin- 
desstatt angenommenen, von dem Andreas 
Freyherrn Zaj von Zajugrocz mit seines 
VatersSchwester Maria Polyxena, gebornen 
Gv'Aünn Kollonitz von Kollograd erzeugten 
ehelichen Sohn Ladislaus } Freyherrn Zaj 
von Zayugrocz , so dafs dieser und seine 
Descendenten den Nahmen Grafen Kollo- 
nitz von Kollograd erhielten. 

Leupold I. Bd. S. 424. 

Korda de Boros-Jenö, Freyherr Georg, Käm- 
merer, geheimer Rath und Oberstjäger- 
meister in Siebenbürgen, im Jahre 1780. 

Kurtzrock und TVellingsbüttel , Freyherr 
Clemens, fürstlich Thurn- und Taxischer 
Oberst-Postdirector in Hamburg, Herr und 
Landmann in Nieder-Oesterreich, im Jahre 
1 8 1 g in den OesterreichischenGrafenstand. 

Laborlette de Saisac , Freyherr Joseph, im 
Jahre 18 16. 

Laczynsky von , Joseph, im Jahre 1785 in 
den Galizischen Grafcnsland. 

Lantus von TFällenburg, Freyherr Franz 
Joseph , und dessen Bruder Carl Ludwig, 
wegen ihres altadelichen Geschlechtes im 
Jahre 1757 in den Reichsgrafensland. 

Lavernaj sieh Broquard. 



24 Graten. 

Ledske sieh Chorinskjr. 

Lehrbach, Freyherr , Kämmerer, geheimer 
Rath und Concommissär bey der Reichs- 
versammlung zu Regensburg, im Jahre 
1781 in den Reichsgrafenstand. 

Lewicki-Regala , Samuel, im Jahre 1785. 

Liechtenstein sieh Podstazkj. 

Linker , Freyherr Clemens, Maltheser-Ritter, 
und Adjutant der Böhmisch-adeligen Leib- 
wache in dem Feldzuge vomJahre 1 8 1 2 und 
181 3, im Jahre 1816 in den Grafenstand. 

Malabayla sieh Canal. 

Malachowski , Edler von, Hyacinth, Ritter 
des Alexander-Newski- und weifsen Adler- 
ordens, chemahliger Pohlnischer Kron- 
Grofskanzler und Präsident der Assesso- 
rial- Gerichte, wegen uralt-adelichen Ge- 
schlechtes im Jahre 1800 in den Galizi- 
schen Grafenstand. 

Mallentheim- Veter ani , Freyherr Johann 
Christoph , Kammerherr der Kaiserinn 
Amalia, im Jahre 17 19. 

Leupold III. Bd. S. 4T0. 

Mamuca de Turin, Marcus Antonius, wegen 
altadelichen Geschlechtes im Jahre 1701 
in den Reichsgrafenstand. 

Maraviglia-Crwelli , Graf Johann Stephan, 
Oberstlieutenant und General-Adjutant zu 
Mailand, wegen uralten Geschlechtes und 
seiner Militärdienste im Jahre 1761 in den 
erbländischen Grafenstand. 

Marschall, Freyherr, Dietrich Ernst, ge- 



Gräfes. 25 

heimer Rath, General-Feldmarschall und 
Oberst über ein Regiment zu Fufs, im 
Jahre 1760 wegen uralt-adelichen Her- 
kommens in den Reichsgrafenstand. 

Metsch sieh Klievenhidler. 

Mitrowsky , Freyherr Joseph, Oberstwacht- 
meister des Salm - Salmischen Infanterie- 
Regiments im Jahre 1767. 

Mitrowsky, Freyherr Maximilian Joseph, Feld- 
marschall und Commandirender iuiBanat, 
dann dessen Bruder Johann Baptist, Käm- 
merer, Landrechts -Beysitzer und Guber- 
nialrath in Mahren, im Jahre 1769. 

Mniszeck, Graf Joseph Vandalin, wegen alt- 
adelichen Herkommensund schon von sei- 
nenVorältern geführtenGrafentitels, imJah- 
re 1 783 die Bestätigung des Grafenstandes. 

Moretl, Freyherr von Sonnenberg, Inner-Oe- 
sterreichischer Kammerrath und Bancal- 
Director, wegen alten Adels im Jahre 1722 
in den Reichs- und erbländischen Grafen- 
stand mit dem Rechte sich Graf 'Sonnenberg 
zu nennen. 

Morsky von, Alexander, im Jahre 1785 in 
den Galizischen Grafenstand. 

Mülinen, Freyherr, Alt-Schullheifs von Bern, 
im Jahre 1816 wegen seiner Anhänglich- 
keit an den Oesterreichischen Kaiserstaat 
mit der Ausdehnung auf seinen Neffen, 
den königlich Würtembergischen Kammer- 
herrn und Legationsrath Rudolph von 
Mülinen. 



26 Grafen-, 

Neipperg von, Wilhelm Reinhard, Kämmerer, 
General-Feldwachtmeister undOberst eines 
Regiments zu Fufs , wegen uralten ritter- 
mäfsigen Geschlechtes, im Jahre 1726 aus 
allerhöchst eigenem Antriebe in den Reichs- 
grafenstand. 

Nimbtsch Graf, Freyherr zu Oel/s, Ferdinand, 
im Jahre i 7 32 den Titel: Graf von 
Nimbtsch, Freyherr von Fürst und Oel/s. 

Notolizkjr, Freyherr von Eisenberg, Wenzel 
Casimir, geheimer Rath, Repräsentations- 
und Kammer -Präsident, auch oberster 
Lehensrichter in Böhmen, und General- 
Landeskriegscommissär, im Jahre 1759 
wegen 4ojähriger Dienstleistung. 

O-Duyer, Joseph Anton, Oberst, wegen ur- 
alten aus Irland herstammenden adelichen 
Geschlechtes im Jahre 1 7 1 3 in den Reichs- 



afenstand, 



Ollin de Torejr, Paul Franz, Französischer 
Lieutenant-General und Commendant der 
Französischen Truppen zu Köln, im Jahre 
1759 aus allerhöchst eigenem Antriebe, 
wegen seiner Verdienste um Oesterreich. 

Pachtet) Freyherr von Rejhojen und Bukau, 
Franz Anton, im Jahre 1722. 

Partenfeld sieh Bartholotti. 

Parjs von, Adam, wegen uralt-adelichen Her- 
kommens und der Verwandtschaft mit den 
ersten Familien in Pohlen,im Jahre 1808. 

Pasteel, Graf Albert Anton , im Jahre 1793 
in den Reichsgrafenstand. 



Grafen. 27 

Pawlowskf von, Anton Aegidius, Besitzer der 
Güter Liski, Köscieszyn, Witkow und Prze- 
wodow, wegen Emporbringung der Land- 
wirtschaft im Jahre 1 808 in den Grafen* 
stand. 

Per las sieh Villana. 

Petrowitz-Armis , Ritter, Peter Theodor, ein 
in Oesterreich ansässiger Gutsbesitzer aus 
der Moldau, im Jahre 1818. 

Podstazky, Graf Aloys, erhielt im Jahre 1 762 
den Nahmen der ausgestorbenen Grafen 
von Liechtenstein und die Vereinigung des 
Wapens derselben mit dem seinigen. 

Polhaimb und TVarttenburg, Freyherr Franz 
Ludwig, und dessen Bruder Ehrenreich 
Andreas, wegen ihres uralten Adels im 
Jahre 1721 den Reichs- und erbländi- 
schen Grafenstand. 

Przichowskj Freyherr von Przichowitz , Jo- 
hann Wenzel, k. k. Kämmerer, dann des- 
sen Bruder Anton Peter, geheimer Rath, 
Doctor der Theologie, Erzbischof zuEme- 
sa, Bischof zuKöniggrätz, nominirter Coad- 
jutor des Erzbisthums Prag, Propst des 
Stiftes St.Viti auf dem Prager Schlosse, Prä- 
lat des Königreichs Ungarn und infulirter 
Abbtzu Gothal adSanctumGeorgium, dann 
Felix Ladislaus im Jahre 1759 wegen altrit- 
terlichen und fi eyherrlichen Geschlechtes. 

Qnestenberg, Freyherr Johann Adam, Reichs- 
hofrath, im Jahre 17 16 in den Reichsgra- 
fenstand. 



28 Grafen. 

Regala-Lewicki , Samuel, im Jahre 1785 in 

den Galizischen Grafenstand. 
Riesch, Freyherr Johann Sigmund, Oherst 
bey Prinz JNassau-Cuirassier, im Jahre 1 793. 
Röz sieh Gatterburg. 

Rost, Freyherr Johann Gaudenz, geheimer 
Raul, Feldmarschall-Lieutenant und Mi- 
litär-Director in den Ober- und Vorder-Oe- 
sterreichischen Landen mit seiner Schwe- 
ster Maria Elisabeth im Jahre 1781 in den 
Reichsgrafenstand, und zwar mit Graf von 
Rost, Freyherr zu Buchenstem. 
Roy er de Troo , Freyherr Johann, Oberst- 
lieutenant bey Hohenzollern-Cuirassier, 
wegen akadelichen und rittermäfsigen, aus 
Lothringen abstammenden Geschlechtes, 
im Jahre 1719 in den Reichsgrafenstand. 
Rzewusky, Freyherr Casimir, im Jahre 181 7. 
Saisac sieh Laborletta. 
Sandor von Szlavnicza, Freyherr Anton, 

Kämmerer und Hofrath, im Jahre 1788. 
Schaffgotsch , Freyherr Johann Anton, ge- 
heimer Rath, Kämmerer und Landeshaupt- 
mann zuSchweidnitz und Jauern, im Jah- 
re i 7 o5 in den Reichsgrafenstand mit dem 
Titel: Semperfrey. 
Schauenstein sieh Buol. 
Schilling auf Schillingshof, Reichsfrey- und 
Panierherr Raphael, Kämmerer, General- 
Major und Ritter des militärischen Elisa- 
beth-Ordens im Jahre 1781 in den Reichs- 
grafenstand. 



Grafen. 2Q 

Schirnding , Freylierr Johann Anton, wegen 
uralten Adels und 34jähriger bey dem 
Kammer- und Hoflehenrechte unentgeld- 
lich geleisteter Dienste, im Jahre 1794« 

Schlottheim, Freyherr Friedrich Wilhelm ^ 
Oberst bey Schwarzenberg Uhlanen, im 
Jahre 181 1. 

Schlüsselberg sieh Hoheneck. 

Seilern, Freyherr Johann Friedrich, gehei- 
mer Rath undHofkanzler und dessen Vet- 
ter Johann Friedrich, Hofrath,wegen 4ojäh- 
riger Dienstleistung im Jahre 1712 in den 
Reichsgrafenstand. 

Selb, Freylierr Johann Carl und dessen Bruder 
Johann Anton, Nieder -Oesterreichischer 
Regimentsrath im Jahre 1 732 in den Reichs- 
grafenstand. 

Leupold IV. Bd. S.608. 

Seidern , Freyherr Carl , k. k. Kämmerer, im 
Jahre 1807. 

Sonnberg sieh Heindl. 

Sonnenberg sieh Morell. 

Stambach sieh Kager. 

Steinach von und zu, Maximilian, wegen uralt- 
ritterlichen Herkommens mit seinem Bru- 
der und drey Schwestern, im Jahre 1756. 

Stiebar auf Buttenhaim, Herr Johann Joseph, 
Oberst-Erblandküchenmeister in Oester- 
reich ob und unter derEnns,Nieder-Oester- 
reichischer Landralh und Regierungsrath, 
dann ständischer Verordneter wegen alten 
Adels undi Sjähriger Dienstleistung, im Jah- 



30 Grafen. 

re 1 795 mit der Begünstigung, dafs sein neu- 
erbautes Schlofs Hausegg zur Verewigung 
des Stiebarischen Familiennahmens mit 
dem Nahmen Stiebar belegt wurde. 
Stielfried, Baron Johann Joseph, im Jahre 

1793 in den Reichsgrafenstand. 
Stravezin-Siemensky, Wilhelm, aus Galizien , 
im Jahre 1783 in den Galizischen Grafen- 
stand. 

Suardi von, Carl Ludwig, Intendenzrath zu 
Triest und dessen geistlicher Bruder Julius 
Philipp, wegen uralt-adelichen und ritter- 
lichen Herkommens im Jahre 1774« 

Szecsen von Temerin, Alexander, Gomman- 
deur des St. Stephans-Ordens, Oberge- 
span des Kreuzer Gomitats und vormah- 
liger Ungarischer Hof kammer-Präsident 3 
im Jahre 1 8 1 1 . 

Szlavnicza sieh Sandor. 

Tige, Graf Carl, General der Cavallerie, 
Oberst und Gommandirender in Sieben- 
bürgen im Jahre 1727 in den Reichsgra- 
fenstand. 

Torey sieh Ollin. 

Torre della sieh Bermudez. 

Trembinski sieh Biberstein. 

Trzabomislitz sieh Dubsky. 

Turri sieh Mamuca. 

Varkony sieh Aniade. 

Vecsey de Heinacsko , Freyherr August, Ge- 
neral-Feldwachtmeister und Marien The- 
resien-Ordens Ritter, im Jahre 181 4. 



Gräfe Pf. 3i 

Veterani sieh Mallentheim. 

J^ilana-Perlas, Don Raimund, königlich Spa- 
nischer Universal-Expeditions-Staatssecre- 
tär, wegen alten Adels, und in Spanien, 
Italien und Oesterreich geleisteten Dien- 
sten, im Jahre 1725. 

Wällenburg sieh Lantus, 

Waldstein , Graf Joseph Georg, geheimer 
Rath, Kämmerer und Oberst-Erbvorschnei- 
der in Böhmen , dann Vinzenz Graf von 
Waldstein im Jahre 1768 den Nahmen der 
ausgestorbenen Herren \onWartenberg als 
ihren ersten Stammältern und die Verei- 
nigung ihres Wapens mit dem Warten- 
bergischen, endlich die Benennung Graf 
von Waldstein und Herr von Wartenberg, 

Wallis , Freyherr auf Carrigmheim , Georg 
Olivier, Kämmerer und Oberst über ein 
Regiment zu Fufs, dann dessen zwey Brü- 
der Franz und Johann Hugo, wegen ibres 
uralten Geschlechtes im Jahre 1706 in 
den Böhmischen Grafenstand mit der Be- 
nennung Grafen von Wallis und Freyherrn 
von Carrigmheim, 

WalliSy Freyherr Patricius, dann dessen Bru- 
der Robert, und ihre Vettern Eduard, 
Philipp und Olivier, Freyherrn von Wal- 
lis, wegen uralt-adelichen und ritterlichen 
Herkommens, im Jahre 17G7. 

Walsegg , Freyherr Franz Anton, Hofkam- 

merrath, und Johann Carl, Oberstwacht- 

- meister bey Voubon-Dragoner, wegen alt- 



03 Grafen. 

adelichen Herkommens aus allerhöchst 
eigenem Antriebe, im Jahre 1707 in den 
Reichsgrafenstand. 

Wartenberg sieh Waldstein. 

Warttenburg sieh Polhaimb. 

Wellenstein , Frevherr Anton Valentin, we- 
gen altritterlichen Heikommens und iSjäh- 
riger Militärdienstleistung, im Jahre 1720. 

Wenkheim , Freyherr Joseph, Feldmarschall- 
Lieutenant und Inhaber eines Ungari- 
schen Infanterie-Regiments wegen 5 3 jäh- 
riger Militärdienste, im Jahre 1802. 

Zanwisky, Gebrüder, im Jahre 1779. 

Zay von Zayugrocz sieh Kollo nitz. 

Zedtwitz auf Asch, Ludwig, wegen altrit- 
terlicher Herkunft undMilitärdienstleistung 
seiner Söhne , im Jahre 1 796. 

Zerdahelly von Nittra-Zerdahelly , St. Ste- 
phans-Ordens Ritter, Ungarischer Statt- 
halterey-Rath und Administrator der Ober- 
gespanswürde im Graner Comitate, im 
Jahre 1802. 



33 



*'152?€60 

IV. 
FREYHERREN. *) 



Abele von Lilienberg, Freyherr Johann Chri- 
stoph Carl; Inner-Oesterreichischer Hof- 
kammerrath, im Jahre 1708 die Bestäti- 
gung des Freyherrnstandes. 

Wifsgrill I. Bd. S. 43. 

Acton von Treuenfeld, Carl Ludwig, Oberst 
und Commendant des General Rabutini- 
schen Regiments, wegen seines uralten 
Schottländischen Adels und seiner dem 
Hause Oesterreich geleisteten Kriegsdien- 
ste, im Jahre 1 7 1 4 in den Reichsfreyherrn- 
stand. 

Adelsheim sieh Stander. 

Adelshof en sieh Pendtenriedter. 

Aglio sieh Dall-Aglio. 

Algeshaimb sieh Pofsmann. 

Amadej von, Carl, Marien Theresien- Or- 
dens Ritter undOberst beyNiclasEsterhazy 
Infanterie, im Jahre 1760. 



*) Es mufs hier so , wie bey den Grafen bemerkt wer- 
den, dafs nur der für das bestandene Römische Reich 
oder für eine einzelne Provinz des Oesterreichi- 
schen Raiserstaates verliehene Freyberrnstand be- 
sonders angezeigt wird. 

c 



34 Freyherren. 

Angret sieh Kempf. 

Appony von, Lazarus, im Jahre 171 8. 

Leupold I.Bd. S.2Q. 

Aquilar sieh Sanchez. 

Arenfeld, Edler von und Ritter, Ferdinand, 

Grofshändler, im Jahre 1797. 
Argensol sieh Aymard. 
Armfeld sieh Haberein. 
Arnold von, Johann Georg, k.k. Mundschenk 

und Oherst, im Jahre 1707. 

Wifsgrill I.Bd. S. 152. 

Arnsteiner , Ritter Nathan Adam, Grofshänd- 
ler in Wien, im Jahre 1798 aus allerhöchst 
eigener Bewegung. 

Aspernbrand sieh Russo. 

Astfeld von, Johann Wenzel, Rath undVice- 
Landkammerer bey der Böhmischen Land- 
tafel, dann dessen Bruder Joseph Anton, 
Rath bey dem k. Tribunale in Mahren, im 
Jahre 1755 in den erbländischen alten 
Freyherrnstand mit dem Prädicate der 
ausgestorbenen , und ihnen von der müt- 
terlichen Seite verwandt gewesenen frey- 
herrlichen Familie von fVidrzi. 

Auer sieh Logdmann. 

Augustine z von, Jacob Herrmann, General- 
Major, im Jahre i8o5 wegen der, von 
seinem in der Schlacht bey Planian geblie- 
nen Vater und von ihm, im Gesammtvereino 
durch 100 Jahre geleisteten Kriegsdienste. 

Aymard von Argensol, Anton Hyacinth, 
k.k. Oberst, wegen altritterlichen Her- 



Freyherren. 55 

kommens und 3ojähriger Militärdienste, 
im Jahre 1 764. 



B. 

Badenthal sieli Julier. 

Bärnkopf von, Johann Wenzel, Oberstwacht- 
meister bey der Artillerie und Marien 
Theresien-Ordens Ritter, im Jahre 1761. 

Leupold I.Btl. S 120. 

Bajahäzy sieh Baj alles. 

Bajalics , Adam, Oberstim Warasdiner Ge- 
neralate und dessen Bruder, Hauptmann , 
im Jahre 1783 mit von Bajahäzy. 
Baldacci von, Anton, Präsident des General- 

Rechnungs-Directoriums, im Jahre 181 5. 
Barbier von , Ritter Adrian Nicolaus, Ritter 
des St. Stephans-Ordens und Vice-Präsi- 
dent der k. k. allgemeinen Hofkammer, im 
Jahre 18 16 wegen SQJahxiger Dienstlei- 
stung. 
Barco von, Vincenz, Ritter des Marien The- 
resien-Ordens und Oberst des Bethleni- 
schen Hufsaren Regiments, im Jahre 17Ö2. 
Barco von, Felix, Oberstlieutenant bey Bar- 
co Hufsaren und Theresien-Ordens Ritter, 
im Jahre 179^. 
Bartenstein, Ritter Johann Christoph, Hof- 
rath und geheimer Staats Secreiär, im Jah- 
re 1732 in den Reichsfreyherrnsland. 
Wifsgrill I. Bd. S. 301. 

G 2 



36 Freyherren. 

Barth zu Bartenheim, ehemahliger königli- 
cher Prätor und Präsident zu Hagenau, 
im Jahre i8o3 in den Reichsfreyherrn- 
stand. 

Barthol emy , Peter, Hauptmann hey Alvin- 
zy Infanterie und Theresien-Ordens Rit- 
ter, im Jahre 181 1. 

Bartholotti Ritter \onPartenfeld, JohannPaul, 
dann dessen Brüder Johann Carl, Johann 
Baptist, Johann Horaz, und Johann Jo- 
seph, im Jahre 170,4 in den Reichs- und 
im Jahre 1708 die beyden erstgenannten 
Brüder Johann Horaz Reichshofrath und 
Johann Joseph, in den erhländischen 
Freyherrnstand. 

Wifsgrill I, Bd. S. 303. 

Basseli von Süfsenberg, Brüder erster, zwey- 
ter und dritter Linie, nähmlich Johann 
Baptist, Kreishauptmann zu Görz und 
Gradiska, Lorenz, juhilirter Rath, Johann 
Baptist Ignaz, dann Anton, Hauptmann 
des Sachsen-Gothaischen Regiments und 
Carl Maximilian, Administrator der Graf- 
schaft Gradiska, im Jahre 1765. 

Baumberg sieh Bourgoignon. 

Baut de, Oherst, Theresien-Ordens Ritler 
und Commendant des Bellegardischen In- 
fanterie Regiments, im Jahre 1802 wegen 
42 jähriger Dienstleistung. 

Bechard von , Johann, Oberstlieutenant und 
Theresien-Ordens Ritter, wegen seiner 



Freyherren. 37 

Auszeichnung bey der Belagerung von 011- 
mütz, im Jahre 1761. 
Beckard, Franz Ferdinand, Salinenbeamter 
zu Lippova im Banale, im Jahre 1779. 

Lcupold I.Bd. S. 150. 

Bellio von, Constantin , Grofshändler , im 
Jahre 1817. 

Bender und LajtJia , Edler von, Reichs- 
ritter Joseph Carl, wegen Beförderung 
des Commerzes und Aufrechthaltung des 
allgemeinen Gredits, dann wegen Pach- 
tung der Theater und Verbesserung des 
National-Gcschmackes, im Jahre 1770. 

Bcnzoni von, Joseph, Oberst des Carlstädter 
Szluiner Regiments, im Jahre 1754. 

Berezko von, Franz Heinrich, Commerzien- 
rath, im Jahre 1734. 

Leupold I.Bd. S. 152. 

Berger von, Johann, Oberst bey Spleny Infan- 
terie, Theresien-Ordens Ritter, im Jahre 
181Ö mit dem Prädicate : von der Pleifse. 

Bertram von, Joseph Wilhelm, Reichshof- 
rath, im Jahre 171G in den Reichsfrey- 
herrnstand. 

Wifsgrill I.Bd. S. 3 54. 

Bieschin von , Franz, Kämmerer und Hofrath 
der obersten Justizstelle, im Jahre 1791. 

Binder , Wilhelm, Hauptmann bey Grofsher- 
zojr Toscana Infanterie und Theresien-Or- 
dens Ritter, im Jahre 181 7 mit dem Prädi- 
cate : von Fallbusch. 



33 Freyherren. 

Binder Edler von Kriegelstein, Johann, 
Reichshofrath und Administrations-Com- 
missär der eroberten Preufsischen Lande, 
wegen seiner Gelehrsamkeit und reichs- 
hoüäthlichen Dienstleistung, im Jahre 
1759 in den Reichsfreyherrnstand. 

Binder Edler von Kriegelstein , Johann Bap- 
tist, Hauptmann bey Emanuel Kollo wrath 
Dragoner, wegen gutadeligen Herkom- 
mens und langjähriger Dienste, im Jahre 
i 7 (>3. 

Binder \ 011 Kriegelstein, Christian, There- 
sien- Ordens Ritter und Oberstwach tmei- 
meister bey Herzog Ahremberg Infanterie, 
im Jahre 1763. 

Binder Edler von Kriegelstein, Anton, Hof- 
rath bey dem Departement der ausländi- 
schen Geschäfte und bevollmächtigter Mi- 
nister bey demNieder-Sächsischen Reichs- 
kreise, im Jahre 1770. 

Bittner von B ttenthal, Carl, Rittmeister bey 
Herzog Albert Cuirassier, im Jahre i8o5. 

Blankenschwerdt sieli Marcant. 

Bley von Schneefeld, Ludwig, Rittmeister 
und erster Vice-Secondwachtmeister der 
adeligen Leibgarde, im Jahre 1787 we- 
gen 4 1 jähriger Dienstleistung. 

Blümegen, Herrmann Jodocus, Reichshof- 
rath, im Jahre 1720 in den Reichsfrey- 
herrnstand. 

Wifsgrill I. Bd. S. 354. 

Boe/sner, Jakob, Commerzien-Rath und Ban- 



Freyherren. 59 

quier zu Brody, im Jahre 1785 in den 
Galizischen Freyherrnstand. 

Bogdan von, Joseph, Oberstwachtmeister 
hey Merveld Uhianen und Theresien-Or- 
dens Ritter, im Jahre 1 802 mit dem Prä- 
dicate : von Sturmbruck. 

Bohn von, Franz, Unterlieutenant des Fa- 
brischen, und dessen Bruder Wilhelm, 
Unterlieutenant des Steinischen Infanterie 
Regiments, wegen der Verdienste ihres 
Vaters Paul Wilhelm von Bohn, General- 
Feldzeugmeisters und Prodirectors des Ge- 
niewesens, im Jahre 1780. 

Bo]anovsky von, Sylvius Alexander, There- 
sien-Ordens Ritter und Oberst des Serbe- 
Ionischen CuirassierRegiments, wegen alt- 
adeligen Herkommens und 2Gjahriger 
Dienstleistung, im Jahre 1760. 

Boldöghegy sieh Jugenicz. 

Bolza von,Pcter, Hofrath bey dem Directorium, 
im Jahre 1793. 

Bonfanti von, Carl, Nieder-Oesterreichischer 
Regierungsrath und Oberpostamts-Verwal- 
ter zuPrefsburg, im Jahre 1778. 

Born von, Joseph, Oberstwachtmeister und 
Divisions-Commendant in der Militär-Aka- 
demie zu Wiencrisch-Neustadt, im Jahre 
1767. 

Wifsgrill I.Bd. S. 360. 

Born von , Joseph , Hauptmann bey Nugent- 

Infanterie, im Jahre 1767. 
Borzeck-Dohalsky von Dohaliz, Johann Chri- 



40 Freyherren. 

stoph, Repräscniations- und Kammerrath, 
daan Burggraf des Königgrätzer Kreises, 
wegen altritterlichen Geschlechtes und 
4.2 jähriger Dienste in den erbländischen 
alten Freyherrnstand , im Jahre 1757. 

Bosfort de, Franz, Theresien-Ordens Ritter 
und Oberst des Portugallischen Guirassier 
Regiments, im Jahre 17Ö0. 

Bourgoignon von Baumberg , Johann Franz, 
Hofrath der obersten Justizstelle und Ste- 
phans-Ordens Ritter, wegen seiner Ge- 
lehrsamkeit, im Jahre 1773. 

Brady von, Bernhard, Theresien-Ordens Rit- 
ter und Hauptmann bey Sincere Infante- 
rie, im Jahre 1763. 

Leupold I. Bd. S. 158. 

Brandau von, Peter Anton Hillebrand, Hof- 
kammerrath, im Jahre 1704 indenReichs- 
freyherrnstand. 

Brato-Longo sieh Pimarta. 

Braun von, Peter, Truchsefs und Vice-Birec- 
tor der k. k. Hoflheater, im Jahre 1795. 

Braunecker von , Anton , Jacob , k. k. Rath , 
Militär Verpflegs-Districtsdirector zu Prefs- 
burg, Gerichtstafel -Beysitzer der Prefs- 
burger, Trentschiner und Neutraer Comi- 
tate, im Jahre 1802 in den Reichsfrey- 
und Panierherrnstand. 

Brentano de Cimarolli, Aloys und Franz, 
mit ihren Brüdern, im Jahre 1785 in den 
erbländischen, und Franz Gottlieb, Chur- 
Pfälzischer Hauptpfleger zu Laber und 



F R E Y H E R R E N. 4 i 

Luppurg, dann Georg Anton, Französi- 
scher Oberst undAidedeMarechall du lo- 
gis, im Jahre 1787 in den Reichsfreyherrn- 
stand. 

Bretton, Claudius Hyacinth, Feldmarschall- 
Lieutenant und Festungs Common dant zu 
Ollmütz, dann der an Kindesstatt ange- 
nommene Sohn seiner Schwester Anna, 
Nahmens Hyacinth Faucheur , Capitän- 
lieutenant hey Kaiser Infanterie, im Jahre 
1 763 ; letzterer mit der Benennung : Hya- 
cinth Faucheur Freyherr von Bretton. 

Brockhausen , Edler von, Jacob, Theresien- 
Ordens Ritter und Oberst des Odonelli- 
schen Cuirassier Regiments, im Jahre 1 760. 

Brockhausen, Edler von, Johann Jacob, 
Feldmarschall-Lieutenant im Jahre 1760 
in den Reichsfreyherrnstand. 

Wifsgrill I.Bd. S.404. 

Buol , Edler von, Johann Georg, Hofrath 
und geheimer Referendar, im Jahre 171 8 
aus allerhöchst eigenem Antriebe in den 
Reichspanier- und Freyherrnstand mit dem 
Special -Privilegium: de non mendo d.i. 
sich dessen willkürlich zu bedienen , oder 
nicht. 

Wifsgrill I.Bd. S.415. 

Burkhard von, Johann Christoph Anton, 
Hofkriegsrath , im Jahre 1723 in den Rö- 
mischen Reichsfrey- und alten Herrenstajid 
mit dem Prädicate : Edler Herr von der 
Klee. 

Wifsgrill I.Bd. S.42S. Lcupold I.Bd. S. ffii. 



42 Frey Herren. 

Buset von, Johann Nepomuk, landeshaupt- 
mannschaftlicher Pvath in Krain, im Jah- 
re 1799. 

Butz von Rolsperg, Maximilian, Kreishaupt- 
mann zu Ollmütz, wegen altadeligen und 
ritterlichen Geschlechts, dann wegen sei- 
ner Militär- und Civildienstleistung, im 
Jahre 1781. 

C. 

Call von, Carl, Oberstlieutenant und The- 
resien-Ordens Ritter, im Jahre 18 16 mit 
dem Prädicate : von Culmbach. 

Callot von, Carl, Feldmarschall-Lieutenant, 
und dessen Bruder Wenzel, General-Feld- 
wachtmeister, im Jahre 1779. 

Canal von und zu, auf Ehrenburg , Johann 
Peter, Truchsefs und Rechnungsrath der 
Hofkriegsbuchhaltung, im Jahre 1809. 

Lcupold IL Bd. S.1Ö7. 

Carignani, Edler von, Bartholomäus, Com- 
merzienRath, im Jahre 1755. 

Carnea-Steffaneo di Tapogliano, Ritter, im 
J. 1 800 mit zu Kronheim und Eppenstein. 

Catto sieh Zanchy. 

Cavalarvon, Joseph, Oberstund Remonti- 
rungs-Commendant in der Bukowina, we- 
gen 4 1 jährigerDienstleistung,imJahre 1 799. 

Cerrini von , Joseph, Ingenieur-Oberstwacht- 
meister und Theresien-Ordens Ritter, aus 
Florenlinischem Adel abstammend, im Jah- 
re 1789. 



Frey her ren. 45 

Ccrvelli von, Fortunat, k. k. Rath und Resi- 
dent zu Ferrara, im Jahre 1737 in den 
Reichs- und erbländischenFreyherrnsland. 

Chamare sieh Harbuval. 

Chatel, David, Stückhauptmann und Stück- 
giefserey- und Maschinen-Director, we- 
gen Erfindung verschiedener, zum Besten 
des Staates gereichender, Maschinen, im 
Jahre 177^. 

Cheinow sieh Malowetz. 

Chiereskul , Basilius Georg, und dessen Bru- 
der Nicolaus, Bojaren der Bukowina, we- 
gen alten Geschlechtes und der Verdien- 
ste ihres Oheims , des Bischofs zu Czer- 
nowitz, im Jahre 1788 in den Galizischen 
Freyherrn stand. 

Chimani von Mannberg , Anton, Oberst bey 
St. Julien und Theresien-OrdensRitter, im 
Jahre 181 7. 

Chobinie sieh Schubircz. 

Christ, Joseph, Rittmeister hey der Feldar- 
tillerie und Theresien- Ordens Ritter, im 
Jahre 181 1 mit dem Prädicate : von Eh- 
renblüh. 

Cimaroli sieh Brentano. 

Collenbach von, Heinrich Gabriel, Hofrath, 
geheimer Staatsofficial und Schatzmeister 
des Theresien -Ordens, wegen adeligen 
Heikommens, dann hey Gesandtschaften 
und bey Abschliefsung des Hubertsburger 
Friedens sich erworbenen Verdienste, im 
Jahre 1763. 



44 Freyherren. 

Conjorti, Michael Joseph, Guhernialrath in 
Oesterreich oh der Enns, im Jahre 1780. 

Cramern von, Herrmann Wilhelm und des- 
sen Bruder Gerhard Wilhelm, wegen 
gutadeligen Herkommens, im Jahre 1704 
in den Reichsfreyherrnstand. 

Cselfalva sieh Pulszkj. 

Csivich von Rohr , Ignaz, Oherst des Waras- 
diner-Kreutzer Gränzregiments und The- 
resien-Ordens Ritter, im Jahre 181 2. 

Csollich von, Marcus, Oherst vom General- 
Quartiermeisterstabe und Theresien-Or- 
dens Ritter, im Jahre 1810. 

Culmbach sieh Call. 



D. 

Daczizky von Hefslowa, Ritter, Joseph, ju- 
hilirterKreishauptmann und Guhernialrath, 
im Jahre 181 5, aus allerhöchst eigener 
Bewegung. 

Daiser von Sylbach, Carl, Hofrath hey der 
Staatskanzelley, im Jahre 1800. 

Dall-Aglio , Vinzenz, Feldmarschall -Lieute- 
nant und Theresien-Ordens Ritter, im Jah- 
re i8o3 mit dem Prädicate : von Fran- 
ken/eis. 

Daublebsky, Ritter von Sternek , Jacob, Gu- 
hernialrath und Hofkammer-Procurator in 
Mähren , im Jahre 1 8 1 1 . 

Degano de, Franz Michael Joseph, Oberst- 



Freyherren. 45 

Wachtmeister, im Jahre 1 708 in denReichs- 
freyherrnstand. 

D e gelmann , Edler von, Johann Bernhard, 
Hofrath und Thesaurariats-Verweser in 
Siebenbürgen, im Jahre 1780. 

Del-Rio , Joseph, Major bey Hiller Infante- 
rie und Theresien- Ordens Ritter, im Jah- 
re 1810. 

Detloff sieh Henning. 

Deuster von, Christian Eberhard Franz, Ar- 
tillerie-Hauptzeugamtsrath wegen Empor- 
bringung der Salpeter- und Pulvererzeu- 
gung, dann ^2 jähriger Dienstleistung, im 
Jahre 1799. 

Dieffenau sieh Göldin. 

Dienersperg, Donat Aloys, aus Steyermark, 
dann seines verstorbenen Bruders Peter 
von Dienersperg ^unterlassene neun 
Söhne, nahmentlich: Sigmund, Joseph, 
Franz Seraphim, Franz Xaver, Peter, Jo- 
hann Nepomuk, Cajetan, Raymund und 
Maximilian , im Jahre 1 76G. 

Dietrich von Herrmannsberg , Emanuel, Ar- 
tillerie-Oberstwachtmeister und Theresien- 
Ordens Ritter, im Jahre 181 7. 

Diller von, Herrmann Joseph, JNieder-Oester- 
reichischer Appellationsrath , im Jahre 
1806. 

Dillon Esquire, Herr zu Lijsmullen, Johann, 
aus der Grafschaft Meath in Irland, we- 
gen der seinen katholischen Mitbürgern 
verschafften Wohlthat der christlichen 



46 Freyherren. 

Duldung und Sicherheit von ferneren Ver- 
folgungen, im Jahre 1783 aus allerhöchst 
eigenem Antriebe. 

Dittmajer, Mathias, Hauptmann von Belle- 
garde Infanterie und Theresien- Ordens 
Ritter, im Jahre 1 8 1 4 mit dem Prädicate: 
von Rufsfelden. 

Dobelhof sieh Holler. 

Dobra sieh Sehe ff er. 

Dolberg von, Johann Leopold, Inner-Oester- 
reichischer Regierun gsrath, im Jahre 1 764. 

Doresil sieh Rosin. 

Dorf sieh Halden. 

Drawetzkj von Drawetz , Gabriel, im Jahre 

J 779- 
Dürrenberg sieh Seeger. 



E. 

Eberl von, Raymund, Oberst und Theresien- 
Ordens Ritter, im Jahre 181 5. 

Eberswald sieh Sigler. 

Ebner von, Wenzel, Oberstlieutenant bey 
dem Geniecorps und Theresien -Ordens 
Ritter, im Jahre 1796 mit dem Pradicale: 
von Eschenbach. 

Eckholm sieh Jacob i. 

Edelstein sieh Zois. 

Eger Edler von, Friedrich, Staats- undCon- 
ferenzrath im Jahre 1 796. 

Egger von, Maximilian Thaddaus, Inner- 
OesterrcichischerLandrath ; im Jahre 1 760. 



FßEYHERREN. 47 

Egger von, Joseph Ignaz, Nieder-Oesterrei- 
chischer Regier ungsrath, im Jahre 1766. 

Ehremanns sieh Scheffer. 

Ehrenbläh sieh Christ. 

Ehrenburg sieh Canal. 

Ehrenburg von, Joachim, wegen uralt-ritter- 
lichen Herkommens im Jahre 1761. 

Ehrmanns , Ignaz Joseph, Johann Philipp 
Joseph, Johann Gottfried und Johann 
Reichard, im Jahre 1702. 
W ifsgrill II. Bd. S. 368. 

Ehrnstein sieh Stupan. 

Elvenich von, Silvester, Oberst und Capitain- 
lieutenant der k. k. Leibgarde zu Fufs, 
im Jahre 1772. 

Engel, Elias, k. k. Rath und Prötomedicus , 
im Jahre 17 56". 

Ennoj sieh Saint-Ennoj. 

Ennsbruck sieh Klopfstein. 

Eppenstein sieh Carnea. 

Epurg sieh Laimbruch. 

Erben, Ritter Johann Joseph, Hofrath der 
k. k. Hofkammer, im Jahre 181 5. 

Erggelet, Johann Fidelis,Hofrath der k.k. verei- 
nigten Hofkanzelley und St. Stephans-Or- 
dens Ritter, im Jahre 1808. 

Erlach sieh Fischer. 

Ernst, Gregor, Oberstwachtmeister des zwey- 
ten Szekler-Gränzinfanterie Regiments, im 
Jahre 181 8. 

Erstenberger zum Frejenthurm, Ritter Si- 



48 Frey herren. 

mon Joseph, im Jahre 1812 mit Freyherr 
von Erstenberg. 

Wifsgrill II. Bd. S.428. 

Ertel Ritter von Krehlau, ehemahliger k. Rich- 
ter in Iglau, im Jahre 1793. 

Leupold II. Bd. S. 283. 

Eschenbach sieh Ebner* 

Escherich von, Adam Franz, Appellations- 

rath zu Prag, im Jahre 1790. 
Eschfeld sieh Todeschi. 
Ejselsberg von , Leopold Renald , im Jahre 

1728 in den Reichs- und erbländischen 

Freyherrnstand. 

F. 

Falkenau von und zu, auf Frejenwart, Wolf 
Martin Ehrmann, Landrath und Landes- 
Vicedom in Oesterreich oh der Enns, im 
Jahre 1733 in den Reichsfreyherrnstand. 

Fallhusch sieh Binder. 

Fasching, Carl, Theresien- Ordens Ritter, 
Oberst und Commendant des ersten Feld- 
artillerie-Regiments , dann dessen Bruder 
Johann, Theresien - Ordens Ritter und 
Oberstlieutenant bey dem zweyten Feld- 
artillerie-Regimente, im Jahre 18 12. 

Fassigniers sieh Gaillard. 

Faucheur sieh Bretton. 

Fellner , Johann Adam und dessen Bruder 
Carl Joseph, wegen adeligen Herkom- 
mens , im Jahre 1 766. 



Freyherren. 49 

Fellner von, Andreas, Grofshändler in Wien, 
wegen Lieferungen zur Oesterreichischen 
Armee undEmporbringung verschiedener 
Handelszweige, im Jahre 1800 in den 
Reiehsfreyherrnstand. 

Feuerstein, Anton Ferdinand, Oberstfeld- 
zctigmeister, und Andreas Leopold, Ar- 
1 illerie - Oberst, im Jahre 1757 in den al- 
ten Freyherrnstand mit der Bestätigung 
des von ihren Vorältern geführten Prädi- 
cates : von Feuersteinsberg. 

FlcJitel von, Friedrich, pensionirter Major, 
im Jahre 181 7. 

Fischer, Elias, Oberstlieutenant des Windi- 
schen Infanterie - Regiments , im Jahre 
17G6. 

Fischer von Erlach, Joseph Emanuel, Hof- 
architect, im Jahre 1731. 

Fleischmann von, Anselm Franz, Hofkriegs- 
rath, im Jahre 1722. 

Folimonow von, Johann, Russischer Grofs- 
händler, wegen Beförderung des Oester- 
reichischen Handels, im Jahre 1807. 

Frankenfels sieh Dall-Aglio. 

Fremantle Sir, Thomas, Commandern- des 
Marien-Theresien- und Grofsbrittanischen 
Bade-Ordens, Admiral der Englischen See- 
macht, zur Belohnung der Verdienste, 
die er sich als Befehlshaber in den Jah- 
ren 1 8 1 3 und 1 8 1 4 im Adriatischen Meere 
im Einvernehmen mit den k. k. Truppen 
um das Wohl des Oesterreichischen Kai- 

D 



50 Freyheären. 

serstaates erworben hat, im Jahre 1817 
in den Oesterreichischen Freyherrnstand. 

Frejenthurm sieh Erstenberger. 

Frejenwarth sieh Falkenau. 

Friedenthal von , Joseph Maria, Mährischer 
Gubernialrath , im Jahre 1776. 

Friedenthal von, Jacob Felix, gewesener 
Rittmeister, im Jahre 1777. 

Friesenhof sieh Vogel. 

Friejs Edler von, Ritter Johann, wegen gu- 
ten Herkommens, im Niederländer Kriege 
geleisteten nützlichen Diensten, zur An- 
legung von Fabriken verwendeten beträcht- 
lichen Summen und gemachten Geld-An- 
ticipationen für den Staat, besonders aber, 
wegen ohne Zuthat der Finanzen bewirk- 
ten Versorgung des nach der Action bey 
Frankfurt an der Oder durch Pohlen, un- 
ter Commando des General-Feldzeugmei- 
sters Freyherrn von Loudon zurück mar- 
schirten Armeecorps mit Geld und Lebens- 
mitteln, endlich wegen geführter Direc- 
tion des Bergwerks-Producten-Verschlei- 
fses, im Jahre 1763 aus allerhöchst eige- 
ner Bewegung in den erbländischen, und. 
im Jahre 1 782 in den Reichsfreyherrnstand. 

Wifsgrill III.Bd. S.103. Leupold IL Bd. S.345. 

Frimtropp sieh La Motte. 

Fuchs, Edler von und Ritter, Joseph Johann 
Nepomuk und dessen Bruder Carl Joseph, 
im Jahre 1 774 in den Reichsfreyherrnstand. 

Wifsgrill III. Bd. S.116. 



Freyherren. 5i 

Füger, Ehrenwerth, im Jahre 1734 Bestäti- 
gung des im Jahre 1G42 seinem Grofsva- 
ter verliehenen Freyherrnstandes. 



Gaillard de Fassignies , Emanuel, There- 
sien-Ordens Ritter und Hauptmann des 
Windischen Infanterie Regiments, wegen 
alten Adels und langjähriger Dienste, im 
Jahre 1764. 

Gallois von, Franz, General-Major und The- 
resien-Ordens Ritter, im Jahre 181 7. 

Gimerra von, Peter, Reichsritter, wegen 
2 5jähriger Consulatsdienste zu Salonichi, 
im Jahre 1790. 

Garb Edler von Gilbelli , Jacob Emanuel, 
k. k. Rath und Resident zu Ulm und Augs- 
burg , wegen Gelehrsamkeit und guten 
Herkommens, im Jahre 1722 aus höchst 
eigener Bewegung in den Reichs freyherrn- 
stand. 

Gebier, Reichsritter Tobias Philipp , Staats- 
rath und Stephans-Ordens Ritter, im Jah- 
re 1768 aus höchst eigenem Antriebe. 

Wifsgrill III. Bd. S.24t. Leupold III.Bd. S.3Ö5. 

Geislern von, Ferdinand, und dessen Bru- 
der Jobann Nepomuk, Hofrath der ver- 
einigten Hof kanzelley ; Ersterer wegen 
Veredlung der Schafzucht , Letzterer we- 
gen geleisteter Staatsdienste, imJahre 1 8 1 o. 

Geijsler, Ignaz, Theresien- Ordens Ritter 

D 2 



62 Frethekren* 



und Rittmeister bey Nadasd Hufsaren, im 
Jalire 17G1. 

Genejue von, Johann Georg, geheimer Rath, 
Feldmarschall-Lieutenant , commandiren- 
der General in Slavonien und Syrmien, Ste- 
phans- und Elisabeth-Orden sRitter, im Jah- 
re 1799 aus allerhöchst eigener Bewegung. 

Geramb, Edler von , Ernst, Rittmeisterund 
Director des Waisen-Instituts zu Raab, im 
Jahre 1810. 

Geringer von Oedenberg , Gabriel, Oberst 
und Commendant des Szeckler Hufsaren 
Regiments, Theresien-Ordens Ritter, im 
Jahre 1802. 

Gerticzy, Edler von, Johann Felix, k.k.Rath, 
Repräsentant und Militär-Commendant der 
Stadt und des Havens zu Fiume, im Jahre 
1775 wegen altadeligen Herkommens und 
32j'ähriger Dienstleistung. 
Leupold III. Bd. S. 367. 

Giganth, Philipp Andreas Franz, Hofrath , 

im Jahre 1776. 
Gilbelli sieh Garb. 
Gittern von, Christian Mathias Anton, Oberst- 

lieutenant, im Jahre 1766. 
Gillet von, Anton, Theresien-Ordens Ritter^ 

General-Feldwachtmeister und Brigadier, 

im Jahre 1810. 
Goidin von Dießenau , Peter Christoph, 

Oberst, im Jahre 1782 in den Reichsfrey- 

herrnstand. 

Leupold III. Bd. S. 368, 



JPREY HERREN. 53 

Goldenast von, Johann Leopold, geheimer 
Rath des Reichsstiftes Buchau in Schwa- 
ben, im Jahre 1720 in den Reichsfrey- 
herrnstand. 

Goldlamb sieh Knczi. 

Goldnenfels sieh Gollner. 

Collen von, Procop Gervasius, Hofrath, im 
Jahre 1706. 

Wifsgrill III. Bd. S. 355. 

Gollner von , Aloys , Oberst von Jordis In- 
fanterie und Theresien-Ordens Ritter, im 
Jahre 1810 mit dem Prädicate: von Gold- 
nenfels. 

Goltz von, Johann Franz, im Jahre 17Ö4. 
wegen der von seinen Vorfahren in Böh- 
men, dann von ihm selbst im Münz- und 
Bergwesen geleisteten Dienste. 
Wifsgrill III. Bd. S.358. 

Gordon von, Anton, Oberlieutenant bey 
Erzherzog Johann Dragoner und There- 
sien-Ordens Ritter, im Jahre 1802. 

Graff, Johann Anton, Theresien-Ordens Rit- 
ter und Rittmeister bey Bethlen Hufsaren, 
im Jahre 1 763. 

Graffenstein von, Joseph, Theresien-Ordens 
Ritter und Oberstlieutenant bey Nadasd 
Hufsaren, im Jahre 1 763. 

Gramont Chevalier, Johann, 'Feldmarschall- 
Lieutenant, wegen 43jähriger Militärdien- 
ste, im Jahre 181 8 mit dem Prädicate: 
von Linthal. 

Grechtler von, Johann Georg, geheimer Rath, 



54 . Frey herren. 

Hofkriegsrath, General-Feldwachtmeister, 
oberster Kriegs- und Proviant-Commissär, 
Militär-Hauptverpflegsamts Präses, im Jah- 
re 1750 in den Reichs- und im Jahre 1761 
in den erhländischen Freyherrnstand. 

Wifsgrill III. Bd. S. 304. 

Qrlejs von, Franz, Oherstwachtmeister und 
Theresien-Ordens Ritter, im Jahre i8i4- 

Gschwind von Pöckstein, Johann Martin, im 
Jahre 1708 in den Reichsfreyherrnstand. 

Wifsgrill III. Bd. S. 454. 

Gudenus von , Valentin Ferdinand, kaiserli- 
cher und Reichskammergerichts Beysitzer 
zu Wezlar, dann seines Bruders Söhne 
Philipp Franz und Valentin Ferdinand 
Leopold, im Jahre 1782. 

Wifsgrill III. Bd. S.436. 

Güller, Edler Herr, Carl Joseph, im Jahre 1727. 
Gilndter, Ritter von Sternegg, Gehrüder, Leo- 
pold Johann und Joseph, im Jahre 1790. 
Gutschdorf sieh Hentschel. 
Gwaltenberg sieh Kr es sei. 

H. 

Haag von, Niclas, Theresien-OrdensRitterund 
Oherstlieutenant bey Erzherzog Leopold 
Cuirassier, im Jahre 17Ö4. 

Haan von, Directorial-Hofrath, im Jahre 1796. 
Leupold III. Bd. S. 388. 

Haan von Haandahl, Friedrich, Hofagent, 

im Jahre 1807. 
Haberein von, Franz, Theresien-OrdensRitter 



Frey Herren. 55 

und Platz-Commendant zu Pavia, im Jah- 
re 181Ö mit dem Pradicate : von Armfeld. 
Hackelberg, Reichsfrey- und Panierherr, Carl, 
erhielt im Jahre 1708 denBeynahmen von 
Hackelberg und Landau, und die Ver- 
mehrung mit dem freyherrlich Landaui- 
schen Wapen, nebst der Extension des 
Freyherrnstandes auf die übrigen seines 
Geschlechtes. 

WifsgriU IV. Bd. S.6. 

Hackher zu Hart, Edler von, Franz Xaver, 
Theresien-Ordens Ritter und Major im In- 
genieurcorps, im Jahre 181 2. 

WifsgriU IV. Bd. S.2!. Eeupold III. Bd. S.389. 

Haggenmüller zu Grünberg, Edler von, Jo- 
seph, Nieder - Oesterreichischer Regie- 
rungsrath, im Jahre 1791 in den Reichs- 
freyherrnstand. 

TIaiden von und zu Dorf, Christoph Achatz, 
General -Feldwachtmeister und Commen- 
dant zu Carlsburg in Siebenbürgen, im 
Jahre 1732 mit dem Privilegium: de non 
utendo et non praejudicando. 

WifsgriU IV. Bd. S. 52. 

Tlallaj, Joseph, jubilirter Steyerisch- standi- 
scher Hauptcassier, wegen 52 jähriger 
Dienstleistung, in dem Jahre 1797. 

Jlallegg von , Johann Maximilian , Landrath 
inKärnthen, im Jahre 1765. 

Handel von. , Paul Anton , Hofrath, Director 
der Deutschen Bundes-Präsidial-Kanzelley,. 
und Minister - Resident bey den Grofsher- 



50 . Freyherren. 

zo^lich Hessischen und Herzoglich Nas- 
sauischen Höfen, im Jahre 1819. 

Hannig von., Johann Georg Carl, Oberst, we- 
gen altadeligen Herkommens und 33jäh- 
riger Dienstleistung, im Jahre 1758. 

Hanse/s sieh Henning. 

Harasiewicz, Michael, Generalvicar der Lem- 
herger griechisch - katholischen Erzdiöces 
und Commandeur des Leopolds - Ordens , 
im Jahre 181 1 mit von Neustem. 

Harbuval Baron von Chamare, Johann Bap- 
tist, im Jahre 1727 in den Böhmischen 
Freyherrnstand. 

Lcupold III. Bd. S. 392. 

Hart sieh Hackher. 

Hartelmüller, Simon, Oberst undThcresicn- 

Or.dens Ritter, im Jahre i8o3. 
Hartenegg sieh Pozzo. 
Hart.ig Ritter, Johann Isaias, Hofrath, im 

Jahre 1707. 

Wifsgrill IV. Bd. S. 184. 

Hauer von, Leopold, Hauptmann von Olivier 
Wallis und sein Bruder Franz, Major, im 
Jahre 1794« 

Häuser, Mathias, Ingenieur-Oberstlieutenant, 
wegen 3ojähriger Dienstleistung und ver- 
fafstem Lehrbuche für die Ingenieur-Aka- 
demie, im Jahre i8o3. 

Heidt Ritter, Carl, Wachtmeister der k. k.Ar- 
cieren-Leibgarde , im Jahre 1793. 

Heinke von, Franz Joseph, Hofrath und ge- 
heimer Referendar der vereinigten Hof- 



Frey her ren. 57 

stelle, Präses und Eirector der juridischen 
Fäcultät in Wien, Step! 

im Jahre i 790. 

Heiter wonSchönwet, Hofrath und vormahliger 
Salinen-Administrator in Galizien, vs 
42 jähriger Dienstleistung, im Jahre 1793. 

Heldenfeld sieh Mayer. 

Helenburg sieh Hromada. 

Ilelmfels sieh Krojhern. 

Henning Detloff von Hanse fs , Hofkamroer- 
rath und Resident am könighch Dänischen 
Hofe, wegen 3 ojähriger Dienstleistung aus 
eigenem allerhöchsten Antriebe, im Jah- 
re 1709 in den Reichsfreyherrnstand mit 
dem Nahmen Freyherr von Hansefs. 

Ilentschel und Gatschdorf, Johann Gottfried 
Joseph, im Jahre 1701 in den Reichspa- 
nier- und Freyherrnstand. 

Wifsgrill IV. Bd. S.243. 

Ilentschel Edler von, Leonhard Laurenz, dann 
dessen Bruder Christian August und Lo- 
renz Leonhard, im Jahre 1792 in den Pa- 
nier- und Freyherrnstand mit Wiederge- 
hrauchung ihres angebornen Geschlechts- 
nahmens von Gatschdorf, daher mit der 
künftigen Benennung Heut schel Panier- 
und Freyherrn von Gatschdorf. 

Herbert von, Johann Michael, Landeshaupt- 
mannschafts- und Commerzienrath in Kärn- 
then, im Jahre 1767. 

Herbert zu Ratkeal, Peter Philipp,, Hofrath, 
geheimer Staatsofficial, Internuntius und 



50 Freyherren. 

bevollmächtigter Minister bey derOttoman- 
nischen Pforte, dann dessen Bruder Jo- 
hann, Oberstwachtmeister bey demSzck- 
ler Infanterie Regimente, im Jahre 1779. 

Herrmannsberg sieh Dietrich. 

Herrinannstein sieh Sechter. 

Hertelli von, Johann, Hofrath der Finanz- 
und Commerz-Hofstelle, Stephans-Ordens 
Ritter, wegen 4-1 jähriger Dienstleistung, 
im Jahre 1797. 

Jleuel von und zu Tieffenau, Edler Herr, 
Heinrich, Reichshofrath und CommissÜr 
auf dem Reichstage zu Regensburg, im 
Jahre 1707 in denReichsfreyherrnstand. 
Wifsgrill IV. Bd. S. 315. 

Ilejdel Edler von Heydau, Johann Paul, 
pensionirter Hauptmann von Fürst Löwen- 
stein Dragoner, im Jahre 1772. 

Hildprantvon und zu Ottenhausen, Carl Jo- 
seph, im Jahre 1766 wegen mehr als 3 o jäh- 
riger Dienstleistung, mit seines verstorbe- 
nen Bruders Sohn Johann Joseph. 

Hingenau von, Franz Joseph, im Jahre 173Ö. 
Leupold III. Bd. S. 406. 

Hnogek von Kleefeld, Mathias, Theresien-Or- 
dens Ritter und Feldmarschall-Lieutenant, 
im Jahre 1764.- 

Hochaus sieh V^orrig. 

Hochburg Edler von , Reichsritter, Johann 
Dominik und dessen Bruder Johann Jo- 
seph, im Jahre 1702. 

Wifsgrill IV. Bd. S.340. 



Freyherren. 50 

Wochenrain Edler von, Anton Joseph, im 
Jahre 1761. 

Hoch fehlen sieh Krieg. 

Hochkirchen sieh Reichmann. 

Horde sieh Mengen. 

Höring Ritter, Ferdinand, Oberstlieutenant 
bey der Artillerie, Theresien-Ordens Rit- 
ter , im Jahre 1 794« 

Hohenbruck sich Schwäger. 

Hoheneck Freyherr, Johann Georg Adam, im 
Jahre 17 16 die Bestätigung und Erneue- 
rung des schon von seinen Uraltem ge- 
führten, in der Folge aber nicht gebrauch- 
ten Freyherrnstandes. 

Wifsgrill IV. Bd. S. 308. 

Holler Ritter von Dobelhof, Anton, Hofrath 
und Universalerbe des im Jahre 175Ö ver- 
storbenen Hofraths und geheimen Kam- 
merzahlmeisters Carl Joseph von Hier, 
im Jahre 1772 in den Freyherrenstand, 
mit des Letzteren Nahmen und Wapen. 

Wifsgrill IV. Bd. S. 266. 

Hörn von, Johann Franz Casp., Hauptmann bey 
Erzherz. Carl Infanterie, Theresien-Ordens 
Ritter, im Jahre 1808, mit von der Mulda. 

Homburg sieh Hornig. 

Hornig , Ludwig, JJessen - Darmstädtischer 
Oberst und Commendant des ersten Gre- 
nadier-Bataillons , wegen bewiesener Ta- 
pferkeit bey der Belagerung von Mainz, 
im Jahre 179G in den Reichsfreyherrn- 
stand mit von Homburg. 



Co Freyiierren. 

Eorvath von Szent-Guorgr, Rittmeister bey 
Erzherzog Ferdinand Hufsaren, Theresien- 
Ordens Ritter, im Jahre i8o3. 

Hrobschitzky von Hrobschitz, Franz Anton, 
im Jahre 1755. 

Hromada , Joseph, Hauptmann bey Fröhlich 
Infanterie, Theresien-Ordens Ritter, im 
Jahre 1804 mit von Helenburg. 

Hruby Ritter, Carl, Gesandtschaftsrathund 
dessen Bruder Joseph, Rittmeister bey 
Erzherzog Joseph, im Jahre i8i4 mit 
Löwenherz- Hruby und Geleny. 

Huber y Paul, Hauptmann bey Erzherzog Carl 
Infanterie, Theresien-Ordens Ritter, im 
Jahre 1817, mit von Penig. 

Humbrackt von, Alexander August Christian, 
Theresien-Ordens Ritter und Oberstwacht- 
meister eines Ungarischen Infanterie Regi- 
ments, im Jahre 17Ö5. 

Hummel, Johann'Ludwig, Theresien-Ordens 
Ritter, Oberstlieutenant und Commendant 
des Inner-Oesterreichischen Militär-Gränz- 
cordons, wegen 5Gjahriger Dienstleistung, 
im Jahre 181 7. 

I. 

Jacobl von Eckolm, Johann Baptist, Oberst bey 
der Theresianischen Militär-Akademie, we- 
gen 54jähriger Dienstleistung, im J. 1780. 

Jacquin Edler von, Nicolaus Joseph, Berg- 
rathund St. Stephans-Ordens Ritter, wegen 
seiner Gelehrsamkeit, im Jahre 1 806. 



i ( HEY HERREN. Öl 

Janeschitsch sieh Lichtenberg. 

Janowitz sieh Janowfsky. 

Janowfsky von Janowitz, Franz Adam, im 
Jahre 1772. 

Jenisch von, Bernhard, Hofrath der geheimen 
Hof- und Staatskanzelley, im Jahre 1800. 

Jessenack von, PauJ, Ungarischer Hofrath. 
im Jahre 1782. 

Jmbsen, Reichsritter, Johann Theodor, Hof- 
rath, geheimer Staatssecretär und Kanzler 
des Ritterordens des goldenen Vliefses, 
mit seinen Brüdern, im Jahre 1720 in 
den Böhmischen und erhländischen Herrn- 
und jm Jahre 1721 in den Reichsfrey- 
herrnstand. 

WJfsgrill IV. Bd. S. 481. 

Jugenicz von, Anton, Hauptmann hey Spleny 
Infanterie und Theresien- Ordens Ritter, 
im Jahre 181 3 in den Oesterreichischen 
Freyherrnstand mit von Boldoghegy. 

Julier von Badenthal, Johann, Mitinhaber der 
Schwechater Cottonfahrik, wegen seiner 
Verdienste im Commerzialfache, im Jah- 
re 1800. 

Jzdenczy von Monostor, Staats- und Confe- 
renzrath, Commandeur und Schatzmeister 
des St. Stephans- Ordens, im Jahre 1 8 1 1 . 

K. 

Kaczy Edler von Ludwigstorff, Johann Ru- 
dolph, Rath undJNieder-Oesterreichischer 
Regiinentsrath, im Jahre 1744 mit Edler 



(j2 Frey herren. 

Herr von Ludwigstor ff, Freyherr von 
Goldlamb. 

Käser 9 Franz, aus dem ritterlichen Geschlech- 
te der von Stampach, wegen seiner Mili- 
tärdienste, im Jahre 1795. 

Kaschnitz zu Weinberg, Anton Valentin, 
Mährischer Guhernialrath und Kammeral- 
^iiter Oberdirector, im Jahre 17SG. 

Kautten von, Thaddäus Adam und seine 
Schwester Maria Anna, im Jahre 1737, in 
den Reichs- und erhländischen Freyherrn- 
stand. 

Kemina sieh TharnaninL 

Kempf von Angret, Bernhard Dismas, Hofrath, 
dann dessen Bruder Ignaz, ebenfalls Hof- 
rath und perpetuirlicher Hofcommissär in 
den Nieder-Ungarischen Bergstädten, im 
Jahre 17^9. 

Kerekesvon, Sigmund, Oberst des Halleri- 
schen Infanterie Regiments und There- 
sien-Ordens Ritter, im Jahre 1761. 

Kesporn von, Franz Joseph, Oberstwachtmei- 
ster bey Carl Colloredo, im Jahre 1764. 

Kienmayer von , Michael Franz , Hofrath und 
Kanzclleydirector bey dem Obersthofmei- 
ster- und Obersthofmarschallamte, im Jah- 
re 1775, aus allerhöchst eigenem Antriebe. 

Klee von der, sieh Burckhard. 

Kleefeld sieh Hnogek. 

Kleinpauer von TVeittenthal, Carl Sebastian, 
Oberst, im Jahre 1759. 

Klopf stein von, Oberst bey Deutschmeister, 



Frevherren, ö 3 

und. Tlieresien - Ordens Ritter, im Jahre 
1801, mit von Ennsbrack. 

Koch von, Ignaz , Hofrath und geheimer Hof- 
und Cabincts-Sccrelar, im Jahre 1748. 

König von Kronburg , Anton, Staatsrath und 
St. Stephan- Ordens Ritter, im Jahre 1765. 

Kojfler Ritter, Franz, Hofrath der obersten 
Justizstellc , wegen 45jähriger Dienstlei- 
stung, im Jahre 1820. 

Koller Edler von, Johann Mathias, k. k. Rath 
und Grofshändler zu St. Veit in Kaminen, 
wegen durch [\i Jahre betriebenem Stahl- 
und Eisenhandel, im Jahre 1792. 

Konarskj, Ludwig und Adam, Brüder, wegen 
alladeligen Herkommens, im Jahre 1783 
in den Galizischen Freyherrnstand. 

Koweldamm sieh Paulini. 

Kranz von, Heinrich Johann, Nieder -Oester- 
reichischer Regierungsrath und gewesener 
öffentlicher Lehrer der Mcdicin in Wien, 
wegen seiner Gelehrsamkeit, im J. 1777. 

Kranzberg Ritter, Franz Anton, Hofrath der 
Finanzhofslelle und Truchsefs, im Jah- 
re 181 2. 

Krehlau sieh Ertel. 

Kressel von Gwaltenberg , Franz Carl, k. k. 
Rath und des königlichen Consessus de 
legati, dann der Landes-Gränzcomniission 
Assessor, Director der juridischen Facul- 
tät zu Prag, und dessen Bruder Johann 
Nepomuk , Hauptmann bey Fürst Löwen- 
stein Dragoner, im Jahre 17G0. 



64 Freyherren. 

Krieg von Hoclifelden , Franz, Hofrath und 
St. Stephan Ordens Ritter, im Jahre 1818. 

Kriegelstein sieh Binder. 

Kronburg sieh König. 

Kronheim sieh Carnea. 

Kroyhem von , Carl, Feldmarschall - Lieute- 
nant , wegen 3c)jähriger Dienstleistung, 
im Jahre 181 5 mit von Helmfels. 

Knifft von , Andreas Adolph, Hofrath und 
geheimer Staatsöfficial, im Jahre 1790. 

Kulhaneck von Clausenstein, im Jahre 1755. 

Kunwald sieh IVrazda. 

Kutschern von, Johann, Feldmarschall-Lieu- 
tenant und General-Adjutant des Kaisers, 
mit seinen zwey Brüdern Joseph, Guher- 
nialrath und Kreishauptmann zu Satz in 
Böhmen und Anton, Hofkriegssecretär, im 
Jahre 181g. 

L. 

Lacliowicki Czechoivicz-Ostoja, Rochus, im 
Jahre 1783 in den Galiz. Freyherrnstand. 

Laimbruch von JEpurg, Franz Carl, General- 
Feldwachtmeister, im Jahre 171 7 in den 
Reichsfreyherrnstand. 

La. Motte von Frimtropp , Johann Wenzel, 
Rath und Kreishauptmaun zu Königgrälz, 
im Jahre 170(3. 

Landau sieh Hackelberg. 

L an g Edler von, Franz Xaver , Inhaher der 
Ebreichsdorfer Zitz- und Kailunfabrik, im 
Jahre 1 790. 



Freyherren. 05 

Lang von, Johann Baptist, Hofrath und Ste- 
phans-Ordens Ritter, im Jahre 181G mit 
der Ausdehnung auf seinen Neffen den 
Platz-Obersten Joseph von Lang. 

Langenmantel Edler von und zu Langen- 
thaly Cajetan, k. L Rath und Kreishaupt- 
mann zu Cilly in Steyermark , im Jahre 
I 779- 

Leupold III. Bd. S.444. 

Lasgallner von, Carl, Theresien-Ordens Rit- 
ter und Oberst des Fürst Anhalt- Zerbsti- 
schen Cuirassier Regiments, im Jahre 1764. 

Lattcrmann von, Franz, Feldmarschall-Lieu- 
tenant und Inhaber eines Infanterie Regi- 
ments, wegen ^jähriger Dienstleistung, 
im Jahre 1792. 

Lazarich, Joseph, Oberstwachtmeister des 
neunten Jägerbataillons und Theresien- 
Ordens Ritter, im Jahre 1820 mit von 
Lindaro. 

Lazarini von, Brüder, Franz Carl, Carl Leo- 
pold und Adam Ludwig, Erstere zwey in 
Krain ansässig ; Letzterer Oberstwachtmei- 
ster bey dem Molkischen Regimente , im 
Jahre 1770. 

L,azarini' von, Ludwig, Ignaz, Franz Anton und 
Jacob, Brüder, im Jahre 1771. 

Lebreuoc, Michael, Hauptmann bey Erzherzog 
Rudolph Infanterie und Theresien-Ordens 
Ritter, im Jahre i8o3. 

Lederer von , August Gottlob , Hofrath bey 
dem Niederländischen Departement und 

E 



CO Frey Herren. 

geheimer Hof- und StaatsofFicial, ini Jah- 
re 1778. 

Leithner Edler von, Joseph, geheimer Ralh 
und Yice-Präsident der montanistischen 
Hofkaramer, im Jahre 181 3. 

Lelio Edler von Spannochi, Oherst undTos- 
canischer Ordens - Ritter, wegen 25jähri- 
gen Militärdienstesund 1 1 jähriger Dienst- 
leistung als Erzieher der Oesterreichischen 
Erzherzoge, im Jahre 1795. 

Lempruch von, Johann Adolph, Landesver- 
ordneter in Wien, im Jahre 1703 in den 
Reichsfreyherrnstand. 

Lerchenjeld sieh Schweiger. 

Lichtenberg Freyherr, Franz Xaver, Kreis- 
hauptmann in Krain, im Jahre 1781 die 
Bewilligung den Nahmen und das Wapen 
seines einbändigen Bruders, gewesenen 
Krainerischen Landraths, Joseph Frey- 
herrn von Janeschitsch mit dem seinigen 
führen zu dürfen. 

Liebenstein sieh Longo. 

Lilienberg sieh Abele. 

Lindaro sieh Lazarich. 

Lindegg von, Maria Melchior, zu Lizanna und 
Mollenburg , k. k. Rath und Ober-Berg - 
richter in Steyermark, im Jahre 1777. 

Linder von, Oberst bey Kaunitz Infanterie 
und Theresien- Ordens Ritter, im Jahre 
1791 mit von Linden. 

LinthaL sieh Gramont. 

Liubibratich, Hieronymus, Oberst und Com- 



Frey Herren. 6? 

mendant des Slavonischen Gradiscaner Re- 
giments, im Jahre 17G0 mit von Trebinja. 

Locatelli von, Johann Baptist, k. k. Kammer- 
diener, im Jahre 1702 in den Reichs- und 
erbländischen Freyherrnstand. 

Locella von, Benedict, Hof kammerrath , im 
Jahre 17G4. 

Lockhavd von, Jacob, Theresien-Ordens Rit- 
ter und Oberstlieutenant des Fürst Wal- 
deggischen Infanterie Regiments , im Jah- 
re 1762. 

Löhr von, Johann Friedrich, Staatsralh in in- 
ländischen Geschäften, im Jahre 1772 
aus höchst eigener Bewegung. 

Löschenkohl von, Johann Christoph, Hofrath 
und Kanzelley-Director bey dem Ärtillerie- 
wesen, wegen seiner Gesandtschaftsdien- 
ste am Pohlnischen und Chur-Sächsischen, 
dann Spanischen Hofe, im Jahre 1758. 

Löwenherz sieh Hruby. 

Löwenthurn von, Friedrich Leopold, Nie- 
der-Oesterreichischer Regimentsrath, we- 
gen 4ojähriger Dienstleistung, im Jahre 
1704. 

Löwenwavth sieh TVeigl. 

Löwinfeld sieh Schabitz. 

Logdmann Ritter von Auen , Johann Georg, 
pensionirter Oberst, im Jahre 1820. 

Longo oder von Lang - Liebenstein , Reichs- 
ritter, FelixAnton, Inner- und Ober-Oester- 
reichischer Appellationsrath, im Jahre 
i8o3 mit Freyherr von Liebenstein. 

E 2 



08 Frey herren. 

Longo von, Peter Alcantara, Truchsefs und 
Nieder -Oesterreichischer Landrath, im 
Jahre 1808. 

Lo-Presti de, Don Michele, Commerzienratb, 
wegen freyherrlicher Abkunft aus Sicilien, 
im Jahre 1754. 

London von,GideonErnst,Feldmarschall-Lieu- 
tenant, nebst seinem Bruder und seines 
Vaters Bruders Söhnen Johann Reinhold, 
Carl Gideon und Otto Johann von Lou- 
don, im Jahre 1759 aus höchsteigenem 
Antriebe. 

Ludwigstorf sieh Kaczi. 

Lustenegg sieh Schmidtgrübner. 

M. 

Maasburg von, Johann Baptist, Hofagent, im 
Jahre 179^ in den Reichsfreyherrnstand. 

Magert auf Weifsenf elden , Haag und beg- 
leiten, Franz Heinrich Joseph, Regierungs- 
rath zu Burghausen in Bayern, und des- 
sen Bruder Ferdinand Joseph, Nieder- 
Oesterreichischer Regierungsrath, im Jah- 
re 1708. 

Malburg sieh Wohlgemuth. 

Malowetz von Cheinow und Winterberg , 
Ferdinand Ignaz, dann dessen Bruder 
Ernst Wilhelm und ihr Vetter Joseph, 
wegen uralt-adeligen und ritterlichen Her- 
kommens, im Jahre 1760 in den alten 
Freyherrnstand. 

Managetta und Lerchenau , Reichsritter, 



Frey hehren. O9 

Johann Joseph Martin, Directorial - Hof- 
rathund Vice-Präsident der Nieder-Oester- 
reichischen Repräsentation und Kammer, 
im Jahre ij53, aus allerhöchst eigenem 
Antriebe. 

Mannberg sieh Chimani. 

Mannsperg sieh Schrqfl. 

Marcant von Blankenschwerdt Ritter, Mi- 
chael, Oberstlieutenant bey Jellachich In- 
fanterie und Theresien-Ordens Ritter, im 
Jahre i8o5. 

Marchfeld sieh Murmann. 

Margelik von, Johann Wenzel, Hofrath der 
vereinigten Hofkanzelley und Stephans- 
Ordens Ritter, im Jahre 1785. 

Marotti von, Joseph Vincenz aus Görz, we- 
gen der Verdienste seiner Yorältern, im 
Jahre 1770. 

Martels von, Bernhard, ochlesischer Kam- 
merrath, im Jahre 1710 in den Reichs- 
freyherrnstand. 

Martin St. , Maximilian Anton, Oberstlieute- 
nant bey der Feldartillerie, im Jahre 1758, 
wegen 3 7 jähriger Militärdienste. 

Martini von , Carl Anton , Hofrath der ober- 
sten Justizstelle, wegen seiner Verdienste 
als Professor an der Universität zu Wien 
und bey dem allerhöchsten Hofe, im Jah- 
re 1780, aus allerhöchst eigener Bewe- 
gung. 

Matz von Spieglfeld , Franz Xaver, Inner- 
Oesterreichischer Kammerrath und gewe- 



70 Freyherren. 

sener Salzamtmann zu Aussee , im Jahre 
1765. 
Majenberg Edler von, Joseph Anton, Nieder- 
Oesterreichischer Appellationsrath, wegen 
Gojähriger Dienstleistung, im Jahre 1 790. 

Leupold III. Bd. S.486. 

Mayer von Heldenfeld, Anton, Feldmarschall- 
Lieutenant, Theresien-Ordens Ritter und 
Gommendant zu Mantua, im Jahre 181 6. 

Mayern von, Anton Friedrich, Truchsefs und 
Directorial-Hofrath , im Jahre 1 795. 

Mengen von Horde , Carl, Oherst und Gom- 
mendant des Gontracourischen Cuirassier 
Regiments, Wegen altadeligen und ritter- 
lichen Herkommens, dann langjähriger 
Dienstleistung, im Jahre 1723 in den 
Reichs- und erbländischenFreyherrnstaiid. 

Menfshengen Edler von, Ignaz, Mundschenk, 
Truchsefs, Vice -Präsident der Nieder- 
Oesterreichischen Landrechte, und Präses 
des Mercantil- und Wechselgerichts , im 
Jahre 1806. 

Memo sieh Radieucig. 

Melzburg von, Carl Jos eph, im Jahre 1714 
wegen seiner hey Ahschliefsung des Rifs- 
wicker Friedens erworbenen Verdienste 
in den Reichs- und erhländischen Frey- 
herrnstand, welcher im Jahre 1779 se *" 
nem Enkel Franz Leopold von Melzburg 
neuerdings bestätiget wurde. 

Leupold III. Bd. S. 491. 

Mickafsinovich von, Michael, Oberst und 



F II EYHEKREN. T 1 

Commenclant des Warasdiner - Kreuzer- 
Infanterie Regiments, und dessen Bruders 
Sohn Axentius, im Jahre 17G0 mit von 
Schlangen fehl. 

Millach von , Christoph Ernst, vormahliger 
Kreishauptmann zu Klattau in Böhmen, 
wegen l\ 1 jähriger Dienstleistung, im Jah- 
re 1797. 

Milutinoyichp Theodor, General -Feldwacht- 
meister, Theresien-Ordens Ritter und des 
Leopolds-Ordens Gommandeur, im Jahre 
18 16 mit von Weichselburg. 

Minutillo, Friedrich, General-Major und Mon- 
turs-Inspector, im Jahre 1820. 

Mitter stiller y Simon, Theresien-Ordens Rit- 
ter und Platz-Oberstlieutenant zu Dresden, 
im Jahre 1760. 

Mladota von Solopisk, Joseph Johann Franz 
und Johann Nepomuk, Brüder, wegen ur- 
alt-adeligen und ritterlichen Herkommens, 
im Jahre 1761 in den erbländischen alten 
Freyherrnstand. 

Moll von, Gottfried, Salzburgiseher geheimer 
Rath und Hofrath , wie auch Pfleger zu 
Zell im Zillerthale und Fügen, Landmann 
in Oesterreich ob der Enns, im Jahre 1 789. 

Montluisdnt, Franz, Theresien-Ordens Ritter 
und Hauptmann der vierten Jäger-Division, 
im Jahre 181 2. 

Moser von, ReichshofVath und Administra- 
tor der Grafschaft Falkenstein, im Jahre 
17O9. 



72 Frey Herren. 

Moser zu Ebreichsdorf Edler Herr, Carl 

Leopold, Nieder -Oesterreichischer Re- 

gierungsrath, im Jahre 1765. 

Leupold III. Bd. S. 496. 

Mofsbach Edler von, Leopold, Vice-Prasident 
des Nieder-Oesterreichischen Landrechts 
und Präses des Mercantil- und Wechsel- 
gerichtes, Stephans -Ordens Ritter, im 
Jahre 181 8. 

Leupold III. Bd. S. 505. 

Müllenkampf sieh. Müller. 

Müller von, Erhard,, Rittmeister von Rosen- 
berg Cheveaux-legers und Theresien-Or- 
dens Ritter, ir. Jahre 1806 mit von Mül- 
le nkarnp f. 

Mulda von der, sieh Hom. 

Mundi, Wilhelm, Tuchfabrikant in Brunn, 
wegen Errichtung seiner Tuchfabrik, im 
Jahre 1789. 

Marinann , Georg, Oberstwachtmeister bey 
Erzherzog Rainer Infanterie, im Jahre 181 1 
mit von Marchfeld. 

N. 

JSagy von Felsö-Ebr, Franz, General-Ma- 
jor, im Jahre i8o/{.. 

Nagf-Rakow sieh Rakowskj. 

JSatorp Edler von und Reichsritter, Franz 
Wilhelm, im Jahre 1801 in den Reichs- 
und erbländischen Freyherrnstand. 

Nejf'zer von, Johann Jacob, Ungarischer Hof- 
kammerrath, im Jahre 1 749. 



F R E Y II E R R E N. 7 3 

Neffzern Freyherr, Wolf Conrad, im Jahre 
1734 in den alten Freyherrnstand. 

Nenny von, Cornelius , Niederländischer ge- 
heimer und Finanzrath, auch geheimer 
Cabinets-Secretär und Stephans -Ordens 
Ritter, im Jahre 1766. 

Nefsmerj von, Franz, pensionirter Oberstlieu- 
tenant und Theresien- Ordens Ritter, im 
Jahre 1806. 

Neu, Andreas, Feldmarschall-Ijieutenant, we- 
gen Vertheidigung der Festung Mainz, im 
Jahre 1796 in den Reichsfreyherrnstand, 

Neustädter von, Johann, Feldmarschall-Lieu- 
tenant, wegen 45jähriger Dienstleistung 
im Jahre 1819 mit seinem Neffen Michael 
von Neustädter, Departements-Vorsteher 
der Hofkriegsbuchhaltung. 

Neustem sieh Harasiewicz. 

Nideröst von, Joseph Franz Anton, General- 
Feldwachtmeister und Oberst über ein Re- 
giment Schweizer zu Fufs, mit seinem Bru- 
der Jodok Rudolph, im Jahre 1736 in den 
Reichsfreyherrnstand. 

Nigi^oni Ritter von Risimbach , Peter, erster 
Kreiscommissär im Kaurzimer Kreise , im 
Jahre i8o3. 

Nowak, Feldmarschall-Lieutenant, im Jahre 
1812. 

O. 

O-Brien Chevalier, Johann, Hauptmann bey 
Sztaray Infanterie, im Jahre i8o3. 



7 4 F R E Y II E R R E N. 

Oechsner Ritter, Georg, Landrechts - Präsi- 
dent in Lemberg und geheimer Rath, im 
Jahre 1819. 

Oedenberg sieh Geringer. 

Olbern von, Johann Franz, Hof kammerrath , 
wegen adeligen und ritterlichen Herkom- 
mens, im Jahre 1 709, aus allerhöchst eige- 
ner Bewegung in denReiehsfreyherrnstand. 

Ottilienfeld Ritter , Johann Neporauk, pen- 
sionirter Oberstlieutenant, im Jahre i79 2 * 

Otto von OttlilienfeldKitter, Christoph Herr- 
mann, Rittmeister bey Nassau Guirassier, 
im Jahre 1804. 



P. 



Paccafsi Edler von, Niclas, Ober-Hofarchitect, 

im Jahre 1 7G9. 
Pachia von Rejhofen und Burkau , Johann 

Anton, Landrechts Beysitzer und oberster 

Landschreiber in Böhmen, wegen seines 

uralten Adels, im Jahre 1 7 1 7 in den Reichs- 

freyherrnstand. 
Papp von, Ludwig, General-Major und The- 

resien-Ordens Ritter, im Jahre 181 3. 
Parish von, Johann, Ritter und Böhmischer 

Landstand , Besitzer der Herrschaft Senf- 

tenberg in Böhmen, im Jahre 181 7 mit von 

Senftenberg, 
Partenfeld sieh Bartholotti. 
Pasqualati uud Osterberg Ritter, Joseph, 

Doctor der Arzeneykunde, wegen seiner 



Freyherren. 7 5 

Dienstleistung in den Spitälern, im Jahre 
i 79 8. 

Leupold III. Bd. S. 542. 

Paulin)' 3 Michael, Major bey Kaiser Hufscren 
und Theresien- Ordens Ritter, im Jahre 
1 8 1 5 mit von Koweldamm. 

Paumgarten von, Johann Baptist, Oberst bey 
Chasteller, Theresien -Ordens Ritter, im 

Jahre i8o3. 

Leupold III. Bd. S. 546. 

Pendtenriedtcr von Adelshof en, Christoph, 
Reichshof- und Niederländischer Rath, 
wegen seiner Sendung an den Französi- 
schen Hof, aus besonderen Bewegursachen,, 
im Jahre 17 19. 

Penig sieh Huber. 

Perglas sich Pergier. 

Per gier von Perglas zu Katzengrün, Carl 
Anton, wegen uralter ritterlicher Abstam- 
mung, im Jahre 1798 m den Reichspanner 
und Freyherrnstand. 

Pergier Ritter von Per glas , Anton, im Jah- 
re 1820. 

Pefsler von, Ignaz, pensionirter Oberstlieu- 
tenant, im Jahre 1806. 

Peterjfff, Johann Franz, Hofsecretär der Un- 
garischen Hofkanzelley, im Jahre 17 12. 

Peyersberg Ritter , Peter, Oberstlieutenant, 
im Jahre i8i/|. 

Philipp i von TVejdenfeld, Carl, Oberst bey 
Preifs Infanterie und TheresieR- Ordens 



7 6 i' R E Y H E R R E N. 

Ritter, -wegen 4 : jähriger Dienstleistung, 
im Jahre 1 799- 

Piller sdorf von , Franz Xaver , Inhaber des 
Lehengutes Biskupitz in Mähren, wegen 
vieljähriger Militärdienstleistung, im Jah- 
re 1792^ 

Vimarta a Brato-longo, Anton, wegen sei- 
ner Abstammung von einem Mailänder ade- 
ligen Geschlechte mit seinem Enkel Caje- 
tan Anton, im Jahre 1766, mit dem Prä- 
dicate: ä Brato-lomro. 

o 

Pittel von, Ingenieur-Hauptmann und There- 
sien-Ordens Ritter im Jahre 1819, 

Plza von, Peter, Oberstwachtmeister und The- 
resien-Ordens Ritter, im Jahre 1764. 

Plächel von, Anton, Rittmeister der adeligen 
Deutschen Garde und Theresien- Ordens 
Ritter, im Jahre 1808 mit von Plächels- 
Jeld. 

Plankenstern sieh Wetzlar. 

Pleifse von der, sieh Berger. 

Pletzker, Adam, Major bej Mack Cuirassier 
und Theresien -Ordens Ritter, im Jahre 

1 797- 

Plöckner Edler von, Franz Joseph, Hofkriegs- 
ratli und Kanzelley-Director, wegen alt- 
ritterlichen Adels und 2 8jähriger Dienst- 
leistung, im Jahre 1 758. 

Podmanitzkj von JJsöd, Johann und Ale- 
xander, im Jahre 1782. 

Pöck Edler von, Thomas Ignaz , Hofrath der 
obersten Justizstelle und Nieder -Oester- 



Freyherres. ?7 

reichischer Regierungskanzler, Stephans- 
Ordens Ritter, wegen der von ihm besorg- 
ten Gesetzsammlung , im Jahre 1772, aus 
höchst eigener Bewegung. 

Pöckstein sieh Gschwind. 

Poitevin, Franz Johann, und dessen Bruder 
Peter, Directoren der k. k. Stückgiefserey, 
imJahrei 782, aus höchst eigenemAntriebe. 

Pofsmann Edler vor. Algesliaimb , Johann, 
Oberstlieutenant, in Jahre 1793. 

Pozzo auf Hartenegg F :\ler Herr , Raymund 
Franz, Hofkriegsratn und geheimer Hof- 
kriegs -Referendar aush Mundschenk, im 
Jahre 1728 in den Reichsfreyherrnstand. 

Prandau von, Carl Hillebrand, Reichshofrath, 
wegen seines rittermäfsigen Geschlechtes, 
im Jahre 1734 in den Reichs- underblän- 
dischen Freyherrnstand. 

Prandauvon, Franz, Nieder-Oesterreichischer 
Landrath, im Jahre 1779. 

Presti sieh Lo-Presti. 

Prohaska, Franz Adolph, Oberst bey Prinz 
Regent von England Hufsaren und There- 
sien-Ordens Ritter, im Jahre 181 6 mit von 
Quelfenburg. 

Prunerstain Edler von, Joseph Andreas, 
Reichsritter und Steyerischer Landstand , 
im Jahre 1 7 1 9 in den Reichs- und erb- 
ländischen Freyherrnstand. 
Przjchocky von, Casimir und Ignaz, Brüder, 
im Jahre 1 794 in den Galizischen Frey- 
herrnstand. 



1$ FB. EYH EUREN. 

Pächter von, Carl Joseph, Stephans - Ordens 
Ritter, Hofralh und geheimer Cabinets- 
Secretär, dann dessen Bruder Johann 
Christoph , k. k. Ralh und Obersthofmar- 
schallamts-Assessor, aus höchst eigener Be- 
wegung, im Jahre 1770. 

Pidszky von Cselfalva, Daniel Ferdinand, 
Major vom Generalstabe und Theresien- 
Ordens Ritter, im Jahre 1800. 

Puthon Edler von, Johann Baptist, Grofs- 
liändler und Fabriks - Inhaber , im Jahre 
1811. 

Putz von Roisberg , Maximilian, Kreishaupt- 
mann zu Ollmütz, im Jahre 1781. 
Leupold IV. Bd. S.5T3. 

Q. 

Quarin von, Joseph, Nieder - Oesterreichi- 
scher Regierungsrath, Leibarzt und Ober- 
Director der allgemeinen Krankenanstal- 
ten , im Jahre 1 790, aus allerhöchst eige- 
ner Bewegung. 

Quelfenburg sieh Prohaska. 

R. 

Raab sieh Ungar. 

Raab zu Rauenheim, Niclas Rudolph, Land- 
rath in Krain, im Jahre 1 763. 

Radieucig von, Ludwig, landschaftlicher Ge- 
neral-Einnehmer zu Görz und Gradiska, 
im Jahre 17G1 mit von Memo. 



F k e v ii h a 11 E n. 79 

Rakowsky von iVtfgj - Rakow , General - Ma- 
jor und Theresien-Ordens Ritter, im Jah- 
re 1812. 

Rastawieki, Andreas, aus Galizien, wegen 
adeligen Herkommens, im Jahre 1781. 

Rath von, Heinrich, Oberst und Commen- 
dant des Andlauischen Infanterie Regi- 
ments, wegen alten Adels und 45jahriger 
Dienstleistung, im Jahre 17G6. 

Rath von, Anton, Oberst und Commendant 
bey Mariassy Infanterie, Theresien-Ordens 
Ritter, im Jahre 18 18. 

Rauenheim sich Raab. 

Rebentisch von, Samuel Franz, Kammeral- 
Administrationsrath zuTemeswar, im Jah- 
re 1724. 

Reichenau von, Franz, wegen uralten Adels, 
im Jahre 1773. 

Leupold IV. Bd. S.567. 

Reichmann von Hochkirchen, Augustin, Vice- 
Präsident der Nieder - Oesterreichischen 
Regierung, Stephans -Ordens Ritter, im 
Jahre 181 3. 

Reinisch, Ignaz, Oberstlieutenant bey dem 
Quartiermeisterstabe und Theresien-Or- 
dens Ritter, im Jahre 181 1. 

Reisner von, Anton, Feldmarschall-Lieutenant 
Commandeur des Theresien-Ordens und 
Feldartillerie -Divisionär in Wien, wegen 
48jähriger Dienstleistung, im Jahre 181 6. 

Retzer Edler von, Wenzel Adrian , Nieder- 
Oesterreichischer Herr und Landmann, 



ü Frey ii euren. 

Besitzer der Herrschaft Walkersdorf und 
Bancal - Administrations - Assessor , wegen 
4Gjahriger Dienstleistung, im Jahre 1800. 

Reyhofen sieh Pachtet. 

Rheinau sieh Zechmeister. 

Ricci von, Pasqual, Inner - Oesterreichischer 
Gubernialrath, im Jahre 1776. 

Riesch Edler Herr, Wolfgang, Rath Kaisers 
Franz I. aus höchst eigener Bewegung, im 
Jahre 1766 in den Reichsfreyherrnstand. 

Riefse von, Franz Carl, Oherst des Warasdi- 
ner St. Georger Infanterie Regiments und 
Theresien-Ordens Ritter, im Jahre 1761. 

Rio sieh Dell-Rio. 

Ripke von, Ludwig Rudolph, Oherst - Schiff- 
amts-Oberstlieutenant und Oberbrüeken- 
Hauptmann in Ungarn, Theresien-Ordens 
Ritter, im Jahre 1 764. 
Leupold IV. Bd. S.570. 

Risimbach sieh Nigroni. 

Rohr sieh Cswich. 

Rolke von, Carl, Major heyBaaden-Baaden In- 
fanterie und Theresien-Ordens Ritter, im 
Jahre 1760. 

Roisberg sieh Putz. 

Romberg, Handelsmann zu Brüssel, wegen 
neu angelegten Fabriken, aus höchst eige- 
ner Bewegung, im Jahre 1784. 

Roos von, Andreas , Oberst bey der Artillerie 
und Theresien-Ordens Ritter, im Jahre 

Rosenbach sieh Rofs. 



Frey he u ren. 81 

Rosiri de Doresil, Ignaz Sigmund, Oberst bey 
Adam Batthiany Infanterie und Theresien- 
Ordens Ritler, im Jahre 1760. 

Rofs von, Johann Carl, Oberst, wegen ^jäh- 
riger Dienstleistung, im Jahre 178Ö, mit 
von Rosenhach. 

Rottenberg, Philipp und Christoph , Brüder 
und Erzieher der Erzherzoge Ferdinand 
und Maximilian, im Jahre 1/7.7 1. 

Rouvroy, Johann Theodor, Oberst bey der 
Artillerie und Thcresien - Ordens Ritter, 
im Jahre 1761. 

Rastel von, Ignaz, Hofrath der obersten Ju- 
stizstelle und Stephans-Ordens Ritter, mit 
seinemJNeffen und WahlsohneFranzi?«^«?/, 
k. k. Major, im Jahre 181 8. 

Rufsfelden sieh Dittmayer. 

Ruf so von, Joseph Anton, Oberst und Com- 
mendant des vierten Artillerie Regiments , 
Theresien-Ordens Ritter, im Jahre 181 2, 
mit von Aspembrand. 



S. 

Sacken von, Benedict, ausgetretener Haupt- 
mann, im Jahre i8o5. 

S äff ran Edler von, Franz Anton, Hofkam- 
merrath, im Jahre 1739. 

Saint - Ennoy , Desire , Major, Commendant 
des siebenten Jäserbataiüons und There- 
sien-Ordens Ritter, im Jahre 1818. 

Sakellario , Georg, Grofshändler zu Buka- 

F 



82 Frey Herren. 

rest mit seinen Brüdern Christoph und 
Constantin, im Jahre 1819. 

Salmnth , Johann Yollrath Ludwig, herzog- 
lich Anhaltischer Regierungs-Präsident, im 
Jahre 1818. 

Sanchez de Aquilar, Niclas, gewesener 
Staats- und Finanzrath in den Niederlan- 
den, im Jahre 180G. 

Schabltz von, Heinrich, Oherst hey der Artil- 
lerie, im Jahre 1820, mit von Löwinfeld. 

Schauer Ritter von, Philipp Heinrich, Bürger- 
meister zu Pettau in Steyermark, wegen 
26jähriger Dienstleistung als Hauptmann- 
Auditor, dann wegen der rühmlichen Fa- 
milienverdienste seiner aus dem Hause von 
Uaracour in Lothringen abstammenden 
Gemahlinn, im Jahre 1792. 

Schar ff Edler von und Ritter, Johann Nepo- 
muk , Besitzer der Herrschaften Oslawan, 
Hödnitz und Mühlfrauen in Mahren, we- 
gen Beförderung der Landescultur, im 
Jahre 181 3. 

Scheffer , Johann Reichard, Nieder -Oester- 
reichischer Regimentsrath , mit seinem 
Adoptiv-Sohne Johann Reichard Scheffer, 
und dessen Bruder, des Ersteren Vet- 
ter und Schwesterkind: Ignaz Philipp 
Gottfried Joseph Ehremanns von Schlueg, 
Fähnrich hey dem Graf Guttensteinischen 
Infanterie Regimen te, wegen der Verdien- 
ste der Schefferischen und Ehremanns- 
Schluegischen Familie, im Jahre 1702 in 



F R E Y H E JR R E N. 8 5 

den Reichs- und erbländischen Freyherrn- 
stand, dergestalt, dafs der Regimentsratli 
Scheffer und dessen adoptirter Sohn 
sammt ihrer Desccndenz den Nahmen 
Freyherrn von Dobra , deren respective 
Vetter und Bruder aber, Ignaz Philipp 
Gottfried Joseph Ehremanns von Schlueg 
und dessen Nachkommen, den Nahmen 
Freyherrn von Schlueg annahmen. 

Schlangenberg von und zu, Georg, Christian 
und Friedrich Jacoh, Brüder und Land- 
rechts-Beysitzer in Kärnthen,im Jahr. 1733. 

Schlangenfeld sieh Mickasinovich. 

Schlaun Von, Gerhard Moritz, General -Fcld- 
wachtmeister und Theresien- Ordens Rit- 
ter, im Jahre 1 790 , in den Reichs- und 
erbländischen Freyherrnstand. 

Leupold IV. Bd. S. 589. 

Schlechta Ritter von Wschehrd , Franz, 
Platz -Oberstlieutenant in Wien, Präses 
der Militär- und Civil-Commission und In- 
haber der Tapferkeits - Medaille, wegen 
38jähriger Dienstleistung, im Jahre 1819. 

Schloifsnigg von, Johann Baptist, Hofrath , 
geheimer Cabinets-Secretär, Director des 
geheimen Gabinets, Truchsefs und Ste- 
phans-Ordens Ritter, im Jahre 1793. 

Schlueg sieh Scheffer. 

Schmidlüi, Joseph Joachim Alexander, Nie- 
der-Oesterreichischer Regimcnts-Kanzler, 
im Jahre 1720, in den Reichsfreyherrn- 
stand. 

F 2 



84 Freyherren. 

Schmidtgräbner Ritter von Lustenegg , Jo- 
hann JNepomuk, wegen altadeligen Her- 
kommens, im Jahre 1791. 

Schneefeld sieh Zfof. 

Schneider , Carl, Oberstlieutenant, Commen- 
dant der zweyten Jäger-Division und The- 
resien-Ordens Ritter, im Jahre 181 1. 

Schön, Anton , Major hey dem General-Quar- 
tiermeisterstabe und Thercsien - Ordens 
Ritter, im Jahre 1820. 

Schonern Ritter, Johann, Besitzer der Güter 
Aicha und JNalrwitz in Böhmen, im Jah- 
re 1820. 

ScLönemaJ'k von, Ludwig, Oberstlieutenant 
und Theresien- Ordens Ritter, im Jahre 
1816. 

Schönwet sieh Heiter. 

Schröder von, Horatius, Oberst bey Wolfen- 
büttel Infanterie, wegen alten Adels und 
2 gjahriger Dienstleistung, im Jahre 1759. 

Schröder, Johann Gottfried, Theresien - Or- 
dens Ritter und Hauptmann bey Neupperg 
Infanterie, im Jahre 17G6. 

Schröfl von Mannsperg, Ignaz, Landesunter- 
kämmerer in Mähren, wegen uralt -adeli- 
gen und ritterlichen Herkommens, dann 
seit Anfang des löten Jahrhunderts von 
der Familie geleisteten Dienste, im Jahre 
1773, in den alten erbländischen Frey- 
herrnstand. 

Schubircz von Chohinie, Franz Julius Ferdi- 
nand, Oberstlandrichter in Mähren, im 



Frey Herren. 85 

Jahre 1 71 3, in den alten Böhmischen Jler- 
renstand. 

Leupold IV. Bd. S. 597. 

Schuhay von, Franz, Oberst bey der Artille- 
rie und Theresien-Ordens Ritter, im Jah- 
re 1798. 

Schustek von, Emanuel, General-Feld Wacht- 
meister, im Jalire 1797. 

Schuster von, Joseph, Major bey Erzherzog 
Johann Dragoner und Theresien - Ordens 
Ritter, im Jahre 1810. 

Schwäger von Hohenbruck , Joseph, Feld- 
marschall-Lieutenant und Oberst -Schiflf- 
amts- und Pontoniers-Bataillons-Gommen- 
dant, wegen 52 jähriger Dienstleistung, im 
Jahre 1820. 

Schweiger von Lerchenfeld , Franz Joseph 
und Johann Nepomuk, Brüder, auf Glo- 
gawitz in Krain, im Jalire 17Ö4. 
Leupold IV. Bd. S.606. 

Sedtter, Johann, Oberst und Theresien - Or- 
dens Ritter, wegen 4o jähriger Dienstlei- 
stung und besonderer Auszeichnung bey 
der Vertheidigung der Festung Ehren- 
breitstein, im Jahre 1797, mit von Herr- 
mannstein. 

Seeger, Johann Tobias, Major vom General- 
stabe und Theresien- Ordens Ritter, im 
Jahre 1767, mit von Dürrenberg. 

6W.7emFreyh.err, Dominik, Schlesischer Kam- 
merrath, im Jahre 1728 in den Böhmi- 
schen Frevherrnstand. 



80 Freyherren. 

Semlin von, Joseph, Hauptmann bcy Erzher- 
zog Johann Dragoner, wegen seines allen, 
von einem der vornehmsten und helden- 
müthigsten Geschlechter des persischen 
Reiches abstammenden Herkommens , im 
Jahre 17 $9. 

Senftenberg sieh Parish. 

Serdanna, Raimund, im Jahre 1 774- 

Sieber Edler von, Franz, Hofrath undPolizey- 
Ober-Director in Wien, dann Stephans- 
Ordens Ritter, im Jahre 181Ö. 

Siegburg sieh Ubelli. 

Sigler Ritter, Heinrich, Major bey Reisky In- 
fanterie und Theresien-Ordens Ritter, im 
Jahre 1817, m ^ von Eberswald. 

Silbernagl von , Ignaz, Hammergewerke zu 
Ferlach in Kärnthen, im Jahre 181 1. 

Sincere von, Claudius, Feldmarschall-Lieute- 
nant und Oberst eines Regiments zu Fufs, 
wegen altadeligen Herkommens und 
47Jahriger Dienstleistung, im Jahre 1767. 

Solopisk sich Mladota. 

Sonnen fels von , Franz Anton, Hofrath und 
Truchscfs, im Jahre 1 797 in den Reichs- 
freyherrnstand. 

Sorgenthal Edler von, Conrad, Hofrath, 
Truchsefs undDirector sämmtlicher Aera- 
rial-Fabriken, wegen 3 7 jähriger Dienstlei- 
stung, im Jahre 1795. 

Sofsnovetz von Wlkanowa , Joseph Johann, 
in Böhmen, im Jahre 1763 in den alten 
Freyherrnstand. 



Freyherren. 87 

Souhay von , Philipp, Oberstlieutenant bey 
JViclasEsterhazy Infanterie und Theresien- 
Ordens Ritter, im Jahre 1760. 

Spannoclä sieh Lelio. 

Spiegel Ritter, Carl, Kämmerer und Besitzer 
des Gutes Kirchenburg in Böhmen, im 
Jahre 181 5. 

Spiegif eld sieh Matz. 

Spielmann von, Anton, geheimer Hof- und 
Staatsreferendar und Schatzmeister des 
Theresien-Ordens, im Jahre 1791 in den 
Reichsfreyherrnstand. 

Stander Edler von Adelsheim , Heinrich, im 
Jahre 1780. 

Statnbach sieh Kager. 

Steffaneo sieh Cornea. 

Steffanio von, Nicolo, Patrizier zu Görz, im 
Jahre 1766. 

Stegnern von, Christian , k. k. Rath und Ad- 
ministrator sämmtlicher Depositen-Cassen 
in Wien, im Jahre 1756. 

Stein von, Emmerich, Oberst bey der Artille- 
rie und Theresien-Ordens Ritter, im Jah- 
re 181G. 

Steinbach von, Peter Joseph, Nieder-Oester- 
reichischer Regierungsrath, im Jahre 1755. 

Steinmez von, Niclas, Oberstlieutenant vom 
Genie-Corps und Theresien - Ordens Rit- 
ter, im Jahre 1763. 

Sterneck sieh Daublebsky. 



88 Freyheiiren. 

Sterneg von, Cajetan, Oberstlieutenant, im 
Jahre 1780. 

Sternegg sieh Gündter. 

Stietka, Maximilian, Rittmeister bey Riesch 
Dragoner, im Jahre 182c. 

Stifft von, Andreas, Staats- und Conferenz- 
rath , erster Leibarzt des Kaisers, Präses 
und Diiector der medicinischen Facultät, 
Stepbans-Ordens Ritter, im Jahre 181 4. 

Stipsicz von, Joseph, Feldmarschall -Lieute- 
nant, Inhaber eines Hufsaren Regiments, 
Theresien-Ordens Ritler, im Jahre 1806. 

Stocqueler, Franz Xaver, königlicher Gene- 
ral-Consul zu Lissabon, im Jahre 1792. 

Stöger Ritter, Johann Georg, Präsident g des 
Nieder - Oesterreichischen Mercantil- und 
Wechselgerichts, im Jahre 181 9. 

Storck, Anton, Hofrath und erster Leib- und 
Protomedicus, wegen seiner Gelehrsam- 
keit, im Jahre 1775 aus allerhöchst eige- 
nem Antriebe. 

Storck , Matthäus , Leibmedicus des Erzher* 
zogs Leopold, Grofsherzogs zu Toscana, 
wegen seiner Gelehrsamkeit, im Jahre 
1779 aus Höchst eigener Bewegung. 

Stürmer Ritter, Ignaz, Internuntius und be- 
vollmächtigter Minister ander Ottomanni- 
schen Pforte, dann Stephans-Ordens Com- 
mandern, im Jahre 181 3. 
Stupan von Ehrnstein, Anton Maria , Staats- 
rat^ und Stephans-Ordens Ritter, im Jah- 



re I70D. 



FliEYHERREK. ß() 

Sturm, Joseph, Oberst und Commendant 
des Zescliwitzischen Cuirassier Regiments, 
wegen 33jähriger Dienstleistung, im Jahre 
1783 aus höchst eigenem Antriebe. 

Sturmbruck sieh Bogdan. 

Süfsenberg sieh Bafseli. 

Sanier au, Anton Theodor, Hofkanimerrath 
und Cameral -Referendar , Vogt zu Alten- 
sumerau, wegen uralt - adeligen und rit- 
terlichen Geschlechtes, im Jahre 1745 aus 
höchst eigener Bewegung in den Reichs- 
und erbiäudischen Freyherrnstand. 

Sylbach sieh Baiser. 

Symonji von Vitezvar , Joseph, Rittmeister 
bey Blankenstein Hufsaren, im Jahre i8o4- 

Szent - Guorgj sieh Horvath. 



T. 

Tallmann Edler von, Leopold, Hofkriegsrath 
und Resident bey der Ottomannischen 
Pforte, im Jahre 1735 in den Reichsfrey- 
herrnstand. 

Teimer von, Martin, pensionirter Major und 
Theresien- Ordens Ritter, im Jahre 181 2 
mit von JVildau. 

Testa von, Bartholomäus, Hofrath und Doll- 
metsch an der Ottomannischen Pforte, 
wegen (Jojähriger Dienstleistung , im 
Jahre i8o3. 

Thamanlni von Kemina , Johann, Gewerke 
im italienischen Tyrol, wegen seiner Ver~ 



90 I" R E Y H E R R E N. 

dienste um die Emporbringitng des Berg- 
Laues^ im Jahre 1779. 

Thavonat von Thavon , Johann Michael, 
Ungarischer Kammerrath, im Jahre 1726. 

Thavonat von Thavon , Thomas Anton, we- 
gen Soojähriger Verdienste seiner Familie, 
im Jahre 1772 in den alten Frey- und 
Panierherrnstand. 

Thugut Edler von, Franz Maria, Kofralh, 
Internuntius und bevollmächtigter Minister 
an der Otlomannisehen Pforte, im Jahre 
1774 aus höchst eigener Bewegung. 

Thurnfeh und Fenklehen, Joseph Franz Anton 
Reinhard, OJber-Oesterreichischer Regie- 
rungsrath und Tyrolischer landschaftlicher 
General -Referent, wegen rühmlichen Be- 
tragens hey eingetretener Feindesgefahr, 
imJahre 1 797, aus höchst eigenem Antriebe. 

Ticffenau sieJi Heueh 

Tiemar von, Joseph, Hauptmann bey Königs- 
eck -Infanterie , Theresieii- Ordens Ritter, 
im Jahre 1773. 

Tinti Ritter, Bartholomäus , Hofkammerrath , 
im Jahre 1725 in den Reichs- und erb- 
ländischen Freyherrnstand. 

Todeschi von Eschfeld , Franz Friedrich 
JVicoluus und Johann Baptist, Gebrüder 
aus Roveredo , im Jahre 1 768. 

Trapp, Werner, General-Major und Comman- 
deur des Leopolds-Ordens, im Jahre 1819. 

Trauttenberg Ritter , Franz , Kämmerer, 
Oberstwachtajcister, wegen seiner durch 



Frey Herren. ()i 

drey Kriege ohne Gage und Pension gelei- 
steten Dienste, im Jahre 1814. 

Trebinya sieh Liubibratich. 

Trentini von JVolgersfeld , Ignaz, fürstlich 
Trientischer Hofrath , wegen alten Adels , 
dem Hause Oesterreich geleisteten Dienste 
und naher Verwandtschaft mit dem Fürst- 
bischöfe von Trient , im Jahre 1 76/1 . 

Treuenfeld sieh Acton. 

Tschiderer von Gleiffheim, Joseph Ignaz 
Anton, Tyrolischer Landmann, im Jahre 
1787 in den Reichs- und erbländischen 
Freyherrnstand. 

u. 

XJbelli von Siegburg , im Jahre 1772. 

Ungar von Raab, Johann, Theresien- Or- 
dens Ritter und Hauptmann bey Leopold 
Palfy Infanterie, im Jahre 1764. 

V. 

Vega, Georg, Theresien -Ordens Ritter und 
Major des Bombardier-Corps, wegen seiner 
Militär- und Literärverdienste, im Jahre 
1800. 

Verger du, Anton, Oberstlieutenant und 
Commcndant des Mährisch * Schlesischen 
Gordons, im Jahre 1781. 

Vermatti von Vermersjeld , Aloys, Truch- 
sefs, Bergrath, ehemahliger Bergoberamts- 
Director und Bergrichter zu Laybach, 



q2 Fr i:y Herren. 

wegen 5 1 jähriger Dienstleistung, im Jah- 
re 1817. 
Ferner, Johann Adam Friedrich, Kreishaupt- 
mann zu Iglau, wegen 3ojähriger Dienst- 
leistung, im Jahre ij5y* 

Fernholz, Christoph, Hauptmann bey Erz- 
herzog Rainer und Theresien- Ordens Rit- 
ter, im Jahre 1812, mit van Fernwald. 

Fespa von, Joseph, k. k. Rath und Leiharzt, 
im Jahre i8o3 aus höchst eigener Bewe- 
gung. 

Vitezvar sieh Symonji. 

Vogel, Johann Michael, Associer des Wech- 
selhauses Fries et Comp, wegen Er- 
richtung mehrerer Fabriken, im Jahre 
1 790 in den Reichsfreyherrnstand mit von 
Friesenhof. 

Vo gtb er g von , Johann Seyfried, Postverwal- 
ter in Görz, im Jahre 17G6. 

Vorrig von Hochaus, Johann Carl, Land- 
rath in Oesterreich ob der Enns, im Jahre 
1788 in den Reichs- und erbländischen 
Freyherrnstand. 

Vukafsovich von , Philipp, Oberstlieutenant 
bey den Likanern und Theresien- Ordens 
Ritter, im Jahre 1789. 

w, 

TValdenau sieh FFalther. 

Walther von JValdenau, General-Feldwacht- 
meister bey der Feld- Artillerie und The- 
resien - Ordens Ritter, im Jahre 17G0. 



Freyherren. 93 

Wafsmuth von, Johann Wenzel, Böhmischer 
Appellationsrath, im Jahre 17^7. 

Weher Edler von, Augustin Thomas, Hof- 
kriegsrath, im Jahre 1753. 

Weichselburg sieh Milutinovich. 

Weigl von Löwenwarth , Joseph, General- 
Feldwachtmeister und Theresien - Ordens 
Ritter, im Jahre 1 8 1 4- 

Weigler von, Leonhard, hofkriegsräthlicher 
und Ungarischer Hofrath , Ritter des 
Königreichs Ungarn, und Doctor der Rech- 
te, im Jahre 1702 aus höchst eigener Be- 
wegung. 

Weinbrenner Edler von, Joseph, Nieder- 
Oesterreichischer Piegierungsrath , wegen 
Emporbringung des Gommerzes und Be- 
förderung des Activhandels, im Jahre 179^ 
in den Reichsfreyherrnstand. 

Weittenthal sieh Kleinpauer. 

Werdenburg von, Christoph Ignaz und des- 
sen Bruder Joseph Ludwig, im Jahre 1705. 

Werneko, Anton, wegen alladeligen Her- 
kommens, im Jahre 1783 in den Galizi- 
schen Freyherrnstand. 

Wetzlar, Carl Abraham, Hofagent, wegen 
den bey verschiedenen , ihm aufgetrage- 
nen beträchtlichen Geschäften, sich er- 
worbenen besondern Verdiensten, im Jah- 
re 1777 in den Reichsfreyherrnstand mit 
dem Prädicate : Frcyherr von Plan- 
kenstern. 

Wejdeufeld sieh Plälippi. 



g4 Fre yherren. 

Widmann von, Johann Anton, Böhmischer 

Hofrath, im Jahre 1730. 
Widrzi sieh Jstjeld. 
Wiedersperger von Wicdersperg , Johann 



Franz, wegen uralt- ritterlichen II 



erKom- 



mens und geleisteter Civil- und Militär- 
dienste, im Jahre 17G0. 

Wieland von, Georg, Oberstlieutenant von 
Blankenstein Hufsaren und Theresien-Or- 
dens Ritter, im Jahre 181 1. 

Wildau sieh Teimer. 

Wimmer von, Jacob, Oberstlieutenant und 
Stephans -Ordens Ritter, wegen besorgter 
Armee- Verpflegung, im Jahre 1801 in den 
erblandischen , und im Jahre 1802 in den 
Reichs -Panier- und Freyherrnstand. 

Wimmersberg von, Anton Joseph , Johann 
Christoph, Lazar Michael und Emanuel 
Ferdinand, Brüder, wegen ritterlichen 
Herkommens, im Jahre 17G1. 

Wlkanoma sieh Sofsnovez. 

Wohlgemuth Edler von Malburg , Franz 
Andreas, Hofsecretär der obersten Justiz- 
stelle, im Jahre 1820. 

Wolgersfeld sieh Trentini. 

Wolny von, Johann, pensionirter Oberstlieu- 
tenant und Theresien- Ordens Ritter, im 
Jahre 181 7. 

Wrazda von Kunwald, Johann Nepomuk 
Wenzel, Rath und Vice-Landrichter bey der 
Landtafel in Böhmen, wegen uralten Her- 
kommens mit seinen Vettern Johann Ne- 
pomuk, Carl, Joseph und Dominik Wrazda 



Frey heriien. g5 

von Kunwald, im Jahre 1759 in den alten 
Frey he rrns tand. 
Wscliehvd sieh Schlechta. 

Z. 

Zach von , Anton, General -Quarliermeister 
und Theresien- Ordens Ritter mit seinem 
Bruder Franz von Zach, Oberstlieutenant, 
im Jahre 1801. 

Zanchj von Catto und Liechenberg, Reichs- 
ritter, jnhilirter Triester Zahlmeister und 
k. k. Ratli, wegen 34jähriger Dienstlei- 
stung, im Jahre 1 7g4- 

Zechmeister von, Theophil, General - Feld- 
wachtmeister , Brigadier und Theresien- 
Ordens Ritter, im Jahre 1810 mit von 
Rheinau. 

Zephjris von, Johann Georg, Hofrath und 
vormahliger geheimer Cabinetsecretär, im 
Jahre 1787. 

Ziggan von, Joseph, Major bey der Oeko- 
nomie - Hauptcommission und Theresien- 
Ordens Ritter , im Jahre 1790. 

Zois von Edelstein, Commerzien-Consessual- 
rathinKrain, wegen Aufnahme der Inner- 
OesterreichischenBergwerke und des Com- 
merzes, im Jahre 1760. 



00 



RITTER. *) 

A. 

Adelheim sieh Stander. 

Adelshofen sieh Heysler. 

Adelstern sieh Partsch. 

Adler sfeld sieh Anthoni. 

Adlersheim sieh Tomejan. 

Aghrim sieh Mac-Neven und O- Kelly. 

Allmajr, Johann Anton, Doctor der Rechte 
Und Hof- und Gerichts - Advocat , wegen 
seiner Erfahrung in Justizsachen, im Jahre 
1764 in den Reichsritterstand mit Edler 
von Allstern. 

Leupold l. Bd. S. 16. 

Allstem sieh Allmayr. 

Alxinger , Johann Baptist, Hofagent, wegen 
seiner Gelehrsamkeit , im Jahre 1 794« 

Anders von, Bernard, Nieder- Oesterreichi- 
scher Regierungsrath und Bancal- Admini- 
strator, im Jahre 1812, mit von Porodim. 



f ) Nur der Reichsritterstand und Jener der einzelnen 
Provinzen des Oesterrcichischcn Kaiserstaates ist be- 
sonders ersichtlich gemacht. 



Ritter. 97 

An&reä\ Christoph, k. k. Hotifabricant und 
Eigenthümcr der Seiden- und Sammei- 
fabrik in Wienerisch -Neustadt, auch Be- 
sitzer der Herrschaften Brandlin und Prze- 
liorzow in Böhmen, im Jahre 181 5. 

Andrioli, Alexander, in Krain , wegen seiner 
commerziellen Kenntnisse, im Jahre 1766 
mit Edler von. 

Anthoni , Johann Christian, wegen treuer 
Kriegs- und Civildienste, im Jahre 17 16 
in den Reichsritterstand mit von Ad- 
lersfeld. 

Appelmami von, Leopold, Postverwalter zu 
Brunn, im Jahre 1782. 

Arbter, Joseph, Hofrath der obersten Justiz- 
steile, im Jahre 181 8. 

Arenfeld, Ferdinand, im Jahre 1787 in den 
Reichsritterstand. 

Ariolij Johann Baptist, wegen betriebenen 
Handel, im Jahre 179G mit Edler von 
Markowitz. 

Armis sieh Petrowitz. 

Arnold, Johann Georg, Oberstwachtmeister 
bey Heister Infanterie, wegen vierjähriger 
Kriegsdienste, im Jahre 1702 in den 
Reichsritterstand mit Edler von. 
Wifsgrill I.Bd. S.152. 

Arnold, Carl Ferdinand, Professor der Wund- 
arzeneykunde zu Prag, wegen 22Jahriger 
Dienstleistung, im Jahre 179G. 

Arnsteiner , Joseph Michael, Banquier, im 
Jahre 1 783 mit Edler von. 

G 



g a Ritter. 

Artner Joh-i" n Michael, gewesener Chur-Trie- 
rischer und herzoglich Lothringischer wirk- 
licher Rath und Agent, wegen seines ade- 
ligen Herkommens und seiner treuen 
Dienste, im Jahre 171 5 in den Reichsrit- 
terstand mit Edler Herr zu Kirchern. 

Jzzoni, Joseph, Hofrath der obersten Justiz- 
stelle, wegen altadeligen Herkommens, 
und 3ojähriger Dienstleistung als Böhmi- 
scher Landes-Advocat, Professor der Rech- 
te, Decan , Rector magnificus zu Prag, 
Commerzienrath und Hofrath, im Jahre 
1760 aus höchst eigener Bewegung. 

B. 

Baratta, Andreas, k. k. Rath und Lottoge- 
fälls - Pachtungs - Director, wegen Abstam- 
mung von einer alten ansehnlichen Familie, 
und wegen der von seinem Vater und von 
ihm geleisten Dienste, im Jahre 1786. 

Bartenstein von, Johann Christoph, Nieder- 
Oesterreichischer Regierungsrath, im Jah- 
re 1719. 

Wifsgrill I.Bd. S. 301. 

Bartsch, Adam, Gustos der k. k. Hofbiblio- 
thek und Leopolds - Ordens Ritter, im 
Jahre 181 2. 

Bassj sieh Osthaus. 

Bauer, Joseph Caspar, im Jahre i75i, mit 
von Ehersfeld. 

Wifsgrill I.Bd. S. 320. 

Baumberg sieh Bourguignon. 



Ritter. 99 

Becker von Denkenberg , Eustach Johann, 
Kammer-Procurator in Mahren , im Jahre 
1712. 

Beerburg sieh Burgermeister. 

Bendaka, Johann Ernst, Vice-Hof buchhalter, 
im Jahre 1766 in den Reichsritterstand, 
mit Edler von Campenberg. 

Bender und Leitha, Philipp Jacob, k. k. 
Rath, im Jahre 174^ in den Reichsritter- 
stand, mit Edler von. 

Benischko Edler von Dobroslaw , Wenzel 
und Johann, Besitzer der Güter Welm- 
schlofs und Kollosoruck in Böhmen, im 
Jahre 1818. 

Benzoni, Johann Stephan und dessen Brüder 
Anton, Joseph und Franz Xaver, wegen 
altadeligen Herkommens und nützlicher 
Dienstleistung, im Jahre 1720 in den 
Reichs- und erbländischen Rittersland. 

Bergenthal sieh Berger. 

Berger, Laurenz, Böhmischer Gubernialrath, 
im Jahre 181 5. 

Berger von Bergenthal, Johann Wenzel, 
Grofshändler zu Arnau , im Jahre 1 8 1 5. 

Bernhard, Joseph Franz, Galizischer Guber- 
nialrath und Leopolds - Ordens Ritter, im 
Jahre 181 8. 

Bernrieder , Franz, Hof-Secretär , im Jahre 
1764^ mit Edler von. 

Bernthal sieh Pernold. 

Berwald sieh Pernold. 

Q 2 



100 Ritter. 

Bevier , Johann Baptist, im Jahre 1702 in 
den Beichsritterstand, mit von Freyriedt. I 

Bieber , Joseph , General -Major, im Jahre 
i8i5. 

Biener von Bienenberg , wegen geleisteter 
Militärdienste, im Jahre 17G9. 

BiJin , Franz Anton, wirklicher Rath und 
Oberslhofpostamts - Verwalter in Wien, 
wegen 4ojähriger Dienstleistung, im Jahre 
17G4? nnt Edler von. 

Billard, Johann Michael, wegen adeligen 
Herkommens und guter Dienstleistung, 
im Jahre 17G0, mit Edler von Hawen. 

Blanc , Joseph , Vorder - Oesterreichischer 
Regierungs - und Kammersecretär, dann 
Kanzler des fürstlichen Johanniter - Ordens 
Grofspriorats zu Heitersheim, im Jahre 

*779: 

Blankenstein sieh Horak. 

Blumenau sieh Hoyer. 

Blumenthal sieh Schrejer. 

Bobeheim, Joseph Sebastian, Inhaber be- 
trieb tlicherBley-undEisen- Berg- Schmelz- 
und Hammerwerke in Kärnthen, wegen sei- 
ner montanistischen Verdienste, im Jahre 
1808. 

Bock von, Commerzicnrath, im Jahre 1773. 

Böhm, Anton Moritz, Grundherr zu Koschc- 
tilz und Inhaber verschiedener Fabriken, 
wegen seiner Verdienste als Director und 
Repräsentant des gedungenen schweren 



Ritter. ioi 

Kriegsfuhrwesens, im Jahre 1790 aus 
höchst eigener Bewegung. 

Böhm von, Johann Wenzel, Böhmischer Gu- 
bernialrath, im Jahre 1810 aus höchst 
eigenem Antriehe. 

Bourguignon, Johann Franz, Directorial- 
Hofrath und geheimer Pieferendar, wegen 
seiner Verdienste als Professor des Natur- 
und Völkerrechts, dann des deutschen und 
Lehenrechtes zu Prag, und als Director 
des juridischen Studiums zu Wien, im 
Jahre 1757 aus höchst eigener Bewegung, 
mit von Baumberg. 

Bouvard, Johann Peter, Deputirter der Klo- 
sterneuhurger Zuckerfabrik, wegen seiner 
Handlungs - und Fabriksverweildung, \xn. 
Jahre 1793 in den Reichsritterstand, mit 
Edler von. 

Bovelino , Johann Baptist, Intendent des Ga- 
lizischen Salzverschleifses, im Jahre 1793 
in den Reichsritterstand mit Edler von. 

Boynogrod sieli Rukawina. 

Brachfeld sieh Zebo.* 

Bradj , Terentius, Feld-Protomedicus, we- 
gen 3ojähriger Dienstleistung mit seinen 
Neffen und Anverwandten Joseph Bradj, 
Oberstwachtmeister bey Clerici Infanterie, 
Cornelius Brady , Hauptmann bey dem 
Pionniercorps, Jo\\dLm-i\Bradj, Hauptmann 
bey dem Loudonischen Freybataillon, 
Bernard Bradj , Oberlieutenant bey Sin- 
cere Infanterie und Patrizius Brady, Ober- 



102 Ritter. 

lieutenant bey Waldegg Infanterie , im 
Jahre 1758. 

Leupold I. Bd. S. 158. 

Brambilla, Johann Alexander, k. k. Leib- 
wundarzt undDirector der Josephinischen 
medicinisch - chirurgischen Akademie , im 
Jahre 1784. 

Leupold I.Bd. S. 158. 

Braunrasch , Franz de Paula , Hofagent, im 
Jahre 1 793 in den Reichsritterstand , mit 
Edler von. 

Brechler von Troskowitz , Joseph, Besitzer 
des Gutes Litten in Böhmen, im Jahre 
181Ö. 

Brenner von, Ignaz, Rechnungsrath der mon- 
tanistischen Hof huchhaltung, wegen 56jäh- 
riger Dienstleistung, im Jahre 1819 mit 
Edler von Felsach. 

Brenning, Franz Georg, Gubernialrath und 
Kammer-Procurator in Steyermark, im 
Jahre 1 796 aus höchst eigener Bewegung 
mit seinen zwey Neffen Johann Felix und 
Joseph Breuning. 

Brezani, Franz Anton, Gubernialrath und 
Polizey-Director, wegen 34jähriger Dienst- 
leistung, im Jahre 1818. 

Briffaut, Stephan, wegen 3ojähriger litera- 
rischer Beschäftigung, Errichtung ver- 
schiedener Bibliotheken und besorgten 
nützlichen Correspondenz, im Jahre 1756 
mit von Slawietin. 



Ritter. 105 

Brockhausen von, Johann Victor, Oberkriegs- 
Commissär, im Jahre 1 714 in den Reichs- 
und erbländischen Ritterstand. 

Wif'sgrill I. Bd. S. 404. 

Brognard, Franz Anton, Hofrath und Inter- 
nuntius an der Ottomannischen Pforte, im 
Jahre 1766, mit Edler von. 

Bürgen, Anton, Oberstlieutenant bey Fer- 
dinand Toscana Infanterie, im Jahre 1791. 

Bundenthal sieh Leibinger. 

Burgermeister von, Franz, Hof- und Präsi- 
dial-Secretär der k. k. Hof kamtner, im Jahre 
1 8 1 5 mit von Beer bürg. 



C. 

Caballini, Georg, Hofkriegsagent, wegen 
der, bey dem so genannten Bründlerischen 
Aufruhr in dem Carlstädter Generalate 
geleisteten Dienste, im Jahre 1755 mit 
seinen Brüdern Johann Baptist, Archidia- 
con zu Licca und Gorbavia, Peter, Gano- 
nicus zu Modrufs, Niclas und Anton, und 
zwar mit dem Prädicate: von Ehrenburg. 

Campenberg sieh Bendaka. 

Campostella sieh Scotti. 

Carcjui von, Lorenz Joseph, Hofrath und 
geheimer Referendar, dann dessen Bru- 
der Franz Andreas, Artilleriezeugs-Zahl- 
meister, im Jahre 1763. 
Leupold II. Bd. S. 176. 

Catharin, Sigmund, Protomedicus in Steyer- 



104 Ritter. 

mark, im Jahre 1735 in den Reichsrit- 
terstand, mit Edler von. 
Leupold IL Bd. S. 17?. 

Chobolez sieh Horack. 

Collar von, Theodor Joseph, im Jahre 1731 
mit von Mezker. 

Leupold IL Bd. S. 203. 

Creuzek sieh Harenne. 

Cronenfels von , Franz Wenzel Stephan, k.k. 
Rath und Minderschreiher bey dem Land- 
tafelamte in Böhmen, im Jahre 1774. 

Cronhelin sieh Cunz. 

Cunz, Arnold Julius, Hofkriegssecretar in 
Mayland, wegen altadeligen Geschlechts 
und 3 7 jähriger Dienstleistung, im Jahre 
1794 in den Reichsritterstand mit Edler 
von Cronhelm. 

Czemy, Wenzel, k. k. Leib- und Hof-Apo- 
, theker, im Jahre 1 79 1 in den Reichsritter- 
stand mit Edler von. 



D. 

Dannenboroug sieh Horack. 

Daublesky von Sterneck, Landrath in Böhmen, 

im Jahre 178G. 
Demel, Joseph Anton, Inner -Oesterreichi- 

scher Guberniai-Secretär, im Jahre 1 7Ö4 

mit Edler von. 
Denkenberg sieh Becker. 
Derenthal sieh DückhoJ, 
Dier sieh Holler. 



Kit teil 105 

Dietmann , Joseph und dessen Bruder Ema- 
nuel , im Jahre 1780 mit von Trau- 
benburg. 

Dietrich Edler von, Franz, Advocat in Mah- 
ren und Erbpächter des Religionsfonds-Gu- 
tes Jessenetz, im Jahre 1792. 

Dizent von Felsenthal, Lorenz Michael, Hof- 
kammerrath, Proviant -Administrator und 
Salzoberamtmann, im Jahre 17 18. 
Wifsgrill IL Bd. S. 2Ö4. 

Dobelhof sieh Holler. 

Dobroslaw sieh Benischko. 

Dolles von Holdenried , Carl Joseph , wegen 
gutadeligen Herkommens, im Jahre 1706, 
mit Bestätigung seines Prädicats. 

Dornfeld sieh Pingitzer. 

Dresdner, Carl Anton, Fürstbischöflich Gur- 
kischer Vicedom in Kärnthen, wegen seiner 
Verwendung bey der Militär - Verpflcgs- 
Branche, im Jahre i8o4- 

Drexler von Schopf enbrunn , Johann Nepo- 
muk, Besitzer der Herrschaft Rehberg in 
Oesterreich unter der Enns, im Jahre 1 774- 

Wifsgrill II. Bd. S. 293. 

Dreyhann von, Anton Benedict, Doctor und 
Physicus zu Langenlois, im Jahre 1794 j 
mit Edler von Dreyhann und Sulzberg atn . 
Steinhof. 

Dückhof, Carl , Hauptmann bey Carl Collo- 
redo Infanterie, im Jahre 1782 mit von 
Derenthal. 

Dychmann und Sicherau, Edler von, Johann 



106 • Kitter. 

Georg, Stadtrichter und Flofsofen-Direc- 
tor zu Veit in Kärnthen, im Jahre 1788. 
Dziembowskj von , Mathias Joseph, General- 
Commissär des Schatz -oder Zollwesens in 
dem Königreiche Pohlen und königlicher 
Schatzpächter, weil seine Familie unter 
der vom Johann König von Pohlen com- 
mandirten Armee, hey dem Entsätze der 
von den Türken belagerten Stadt Wien 
zugegen gewesen, er selbst aber bey den 
Kriegstroublen viele tausend Stücke Rind- 
vieh mitLebensgefahr zurOesterreichischen 
Armee geliefert hat , im Jahre 1755. 



Ebenem sieh Ebmer. 

Ebenfeld sieh Ebevl. 

Eberl, Anton Joseph, wegen der Verdienste 
seines Vaters Gabriel Ignaz Eberl, gewe- 
senen Eisenobmannes in Oesterreich ob 
und unter der Enns , dann Inner - Oester- 
reichischen Hofkammerraths , im Jahre 
1 7Ö0 mit von Ebenfeld. 

Ebmer, Samuel Franz, Tabakgefälls - Ad- 
ministrator in Steyermark und Kärnthen, im 
Jahre 1735 in den R.eiehs- und erbländi- 
schen Ritterstand mit von Ebenem. 

Eccard, Werner Johann, k. k. Kammerdie- 
ner, im Jahre 1725 in den Reichs - und 
erbländischen Ritterstand. 
Wifsgrill II. Bd. S. 323. 

Edelmut h sieh Tscher nj. 



R I T T E 11. 10. 

Eger von, Johann Friedrich, Nieder- Oester- 
reichischer Regierungsrath, wegen 3gjäh- 
riger Dienstleistung, im Jahre 1759 mit 
Edler von. 

Eggenstorf sieh Pa chn er. 

Egger des, k. k. Rath und Oherpostamts- Ver- 
walter zu Prag, wegen 33jähriger Dienst- 
leistung, im Jahre 1761. 

Ehersjeld sieh Bauer. 

Ehrenburg sieh Cabcdlini. 

Ehrenfeld sieh Kerndlmajer. 

Ehren greif sieh Pimpel. 

Ehrenreichskron sieh Müderer. 

Ehrenthal sieh Schüller. 

Ehrimfeid sieh Frech. 

Eichenstadt sieh Fedrigoni. 

Eisenstein sieh Eifsner. 

Eifsner, Johann Ignaz, im Jahre 1794 m 
den Reichsritterstand mit von und zu Ei- 
senstein. 

Eitzen sieh Siedentop. 

Enders, Christoph, in Steyermark, wegen 
der von ihm anzuhoffenden nützlichen 
Dienste, im Jahre 17G7 mit Edler von. 

Erben, Johann Joseph, Gubernialrath und 
Staatsgüter Administrator in Böhmen, we- 
gen Einführung des Robbot-Abolitions-Sys- 
tems und Verbreitung des Normalschulen- 
Instituts in Böhmen, im Jahre 1789. 

Er dt, Johann Georg, Chur-Bayrischcr Hof kam- 
merrath und Übersllandzeugamts - Com- 
missär, in Ansehung seiner Civil- und Mili- 



108 Ritten. 

tär - Wissenschaften, im Jahre 1 7 1 9 in den 
Reichs- und erbländischen Ritterstana. 
Ertel von, Johann Wenzel, erster R.athsmann 
zu Iglau, im Jahre 1784 mit Ertel Ritter 
von Krehlau. 

Lexipold II. Bd. S.283. 

Ertl f Johann Nepomuk, wirklicher Raihauch 
Hof- und Nieder- Oesterreichischer Yice- 
Kammerprocurator , im Jahre 1773. 

Eschenburg sieh Partiischer. 

Eskeles Edier von , Bernhard, Grofshändler 
in Wien, im Jahre 1811 aus allerhöchst 
eigenem Antriehe. 

Ejsenhart sieh Rost. 

F. 

Fabom Edler von, Joseph, Hof- Quartier- 
meister, wegen 27Jähriger Dienstleistung, 
im Jahre 1715 in den Reichsritterstand. 

Fackhj Edmund, Landralh in Oesterreich 
ob derEnns, im Jahre 1744 mit Edler von. 

Fedrig <;oni von Eichenstadt , Justus, pensio- 
nirter Oberstwachtmeister, im Jahre 181 3. 

Feistmantel, Vincenz, Advocat in Brunn, 
wegen landwirtschaftlicher Verdienste , 
im Jahre 181 1. 

Felsach sieh Brenner. 

Felsenthal sieh Dizent. 

Felfs von Hartenstein , k. k. Rath, wegen 
Militär - und Cameral - Dienstleistung , 
im Jahre 1767. 

Ferrenheim sixsh Ferrich. 



RlT'T'EJU 109 

Ferrich, Stephan, Hauptmann bey dem Gra- 
discaner Regimente , im Jahre 1801 in 
den Reichsritierstand mit Edler von Fer- 
renheim. 

Ferro , Joseph , Nieder - Oesterreichischer 
Regierungsrath und Saniiais-Referent, we- 
gen Beförderung gemeinnütziger Anstalten 
und wohlthätiger Erfindungen, im Jahre 
i8o5. 

Festenberg sieh Ilassenwein. 

Flchtenau sieh Jellauscheck. 

Fillenbaum, Edler von, Philipp Joseph , 
Doctor der Rechte, Beysitzer des Oberst- 
hofmarschallam»ts und Nieder-Oesterreichi- 
scher Landrath , Herr zu Sirebersdorf und 
Oberrannain Nieder- Oesterreich, im Jah- 
re 1764. 

Wifsgrill III. Bd. S. 47. 

Fischer , Johann Leonhard Nieder - Oester- 
reichischer Landschafts- Obereinnehmer- 
amts- Verwalter, im Jahre 172G in den 
Reichs- und erblandischen Ritterstand mit 
Edler von. 

Fischer , Johann Franz, k. k. Rath und Hof- 
Commissar,in Tabakgefallssachen in Gali- 
zien, dann dessen Bruder Adalbert Galizi- 
scher Tabakgefälls - Kanzley Ingrossist, 
im Jahre 1782 mit von Rieselbach. 

Leupold II. Bd. S. 330. 

Flammberg sich. Premier. 



HO Ritter. 

Flick, Johann Peter, Besitzer der Herrschaft 
Althart in Mahren, wegen seiner Rural- 
Industrie, im Jahre 1810. 

Fr ade neck von , Franz, Hofrath der Central- 
Organisirungs - Hof- Commission , im Jah- 
re 1817. 

Franc, Johann, Nieder- Oesterreichischer 
Regierungsrath undDirectorial- Haupttaxa- 
tor, wegen adeligen Herkommens und 
2ojähriger Dienstleistung, im Jahre 1759. 

Franck, Johann Jacoh, Patrizier und Mit- 
glied des grofsen Rathes der Stadt Mühl- 
hausen, wegen seiner Niederlassung in den 
Erblandern und Associrung zur Tabak- 
pachtung, im Jahre 1773. 

Wifsgrill III. Bd. S. 80. 

Frankenbusch von, Leander, k. k. Rath und 
Assessor bey dem Oberstburggrafenrechte 
zu Prag, wegen seiner, seines Vatersund 
Bruders Verdienste, im Jahre 17G0. 

Frech von Ehrimf cid , Franz Carl Joseph, 
Rath, Oberbeamter und Gameral - Gon- 
trolor der Haupt- undRothenthurmmauth 
in Wien, im Jahre 1782 in den alten Reichs- 
ritterstand mit Edler von. 

Frech, Johann Paul, Magistratsrath und Buch- 
halter in Wien, im Jahre 1734 in den 
Reicbsritterstand mit Edier von Ehr inifeld. 

Freuenstein sieh Slama. 

Freyviedt sich Bevier. 

Friedhuber, Anton, Markscheider und Ober- 
amts- Assessor zu Wieliczka, wegen 47Jäh- 



R i T T £ Ä. Sil 

riger Dienstleistung, im Jahre 1794 in 
den Galizischen Ritterstand, mit von Gru- 
benthal. 
Friedrich , Ignaz, Inhaber des Gutes Uhrzitz 
in Mähren , wegen Verbreitung der Lan- 
descultur und Viehzucht, im Jahre 18 12 
mit von Friedrichsthal. 

Friedrichsthal sieh Friedrich. 

Friefs , Johann, Commerzienrath und Nie- 
derlagsverwandter in Wien, wegen Er- 
richtung von Fabriken, und geleisteten 
Geld-Anticipationen, im Jahre 1752 in 
den erbländischen und im Jahre 1757 in 
den Reichsritterstand mit Edler von. 

Wifsgrill III.Bd. S.103. Leupold II.Bd. S. 345. 

Friefs von, Philipp Jacob, Prediger und 
Senior des Ministeriums zu Mühlhausen, 
im Jahre 1775 in den Reichsritterstand. 

Wifsgrill III.Bd. S. 102. 

Fuchs Edler von, Joseph Nepomuk und des- 
sen Bruder Joseph Carl, wegen ihrer 
Handelsverdienste, im Jahre 1765. 
Wifsgrill III.Bd. S. 116. 

Fuchsstainer, Johann Michael, Kammer-Pro- 
curator in Mähren, im Jahre 1726 in den 
Böhmischen Ritterstand. 

Fiiljod , Claudius, Hofrath der k. k. Hof kam- 
mer, im Jahre 181 7. 

Fürnberg sieh TVeber. 

Wifsgrill III.Bd. S. I4i. 



112 Ritter. 

G. 

Gämsenfels sieh Plchel. 

Gall, Mathias, Syndicus der Stadt Wien, 
wegen ausgezeichneter Dienstleistung, im 
Jahre 1 7 1 1 . 

Garapich, Michael, Advocat in Lemberg, 
im Jahre 1 8 1 1 mit von Sichelburg. 

Garb , Jacob Emanuel, Resident zu Ulm und 
Augsburg und dessen Bruder Johann Carl, 
geheimer Kammer-Jubelier, wegen ihrer 
Vernunft und Geschicklichkeit, im Jahre 
1 7 1 5 in den Reichsritterstand mit Edler 
von Gilb elli. 

Gasteiger , Joseph, Hammerge werke und Ei- 
senobmann im Bruckerkreise inSteyermark, 
wegen den, durch den Eisenhandel dem 
Staate verschafften Nutzen, im Jahre 1774 
mit Edler von und zu Lorbevau. 

Gaya sieh PJiillppedes. 

Gebier, Tobias Philipp, Hofrath und gehei- 
mer Referendar bey der Böhmisch- Oester- 
reichischen Hofkanzelley, im Jahre 1763. 

Wifsgrill III. Bd. 3.241. Leupold III.Bd. S.3Ö5. 

Geijsler Edler von, Johann Georg, königli- 
cher Richter in Znaym und Administrator 
der deutsch-erbländischen Passage-Mauth, 
des Mährischen Gonsumptions-Aufschlages, 
des Tranksteuer- und Stärkgefalls, im Jah- 
re 17Ö9. 

Gemberly, Ernst Ignaz, Postmeiser zuStrem- 
berg, im Jahre 1779 mit von JFeidenthal. 



Ritte ii. 113 

Gemrich von Neuberg, Johann Ignaz, k. k, 
Ratli und Beysitzer des Oberstburggrafen- 
rechts, wegen 38jähriger Dienstleistung, 
im Jahre 1760. 

Geor gendiel, Philipp Wilderich, im Jahre 
1725 aus höchst eigener Bewegung in den 
Reichsritterstand mit Edler Herr von Geor- 
genthal. 

Georgenfeld sieh Giorgio. 

Georgenthal sieh Georgendiel. 

Geramb , Franz Carl, Oherwirthschafts- und 
Waldungs-Inspector zu Nagybanien, dann 
dessen Brüder, Ignaz Victor, Rittmeister, 
Johann Adalhert, Oberlieutenant bey Ser- 
belloni Guirassier und Göttlich Xaver, 
Oberhüttenverwalters- Adjunct zu Schem- 
nitz, im Jahre 1770, mit Edler von. 

Gerliczi von, Johann Felix, Hauptmanns-Amts- 
Verwalter und Repräsentant zu Fiume , 
Buccari und Tersat, im Jahre 1749 7 m it 
Edler von. 

Leupold III. Ed. S. 367. 

Ger sch , Johann Franz, Mährischer Guber- 
nialrath, wegen 45jähriger Dienstleistung, 
im Jahre 1816. 

Gejmüller, Brüder und ihre Neffen, im Jah- 
re 1810 aus höchst eigener Bewegung. 

Gilbelli sieh Garb. 

G'dler von, Carl Joseph, k. k. Rath, wegen 
guten Herkommens und bey Gelegenheit 
der Ungarischen Unruhen zum Schutze 
Mährens geleisteten Dienste, imJahre 1724 

H 



1 1 4 R ITTEU. 

in den Reichs- und e inländischen Ritter- 
stand, mit Edler Herr von Gütern. 

Giller von, Christian Mathias Anton, Obersl- 
Jieutenant, wegen aßjähriger Dienste, im 
Jahre 1 764, mit von Gillern. 

Giorgio sieh Spaventi. 

Giorgio, Franz Niclas, wegen adeligen Her- 
kommens, im Jahre 1760, mit Edler von 
Georgenfeld. 

Girtler, Joseph, Cabinets- Secretär des Her- 
zogs Albert von Sachsen-Teschen, wegen 
seiner Dienstleistung bey dem Gouverne- 
ment zu Brüssel, im Jahre 1 795, mit von 
Kleeborn. 

Girtler, Anton, Administrator des Gutes Kund- 
schitz in Böhmen, wegen seiner Dienst- 
leistung bey der Erbauung der Festung 
Josephstadt in Böhmen, im Jahre 181 7, 
mit von Kleeborn. 

Glattfort sieh Maffey. 

Glomberg sieh Levitschnigg. 

Göldlin von Tieffenau , Oberst, im Jahre 
1723 vom Kaiser Carl VI. bey der Krö- 
nung zu Prag , mit eigener Hand zum Rit- 
ter geschlagen. 

Leupold III. Bd. S. 368. 

Gold Edler von, Joseph Franz Xaver, Hof- 
rath und geheimer Referendar der Böh- 
misch - Oesterreichischen Hofkanzelley, 
im Jahre 1771 wegen 38jähriger Dienst- 
leistung. 

Gollhofer von , Maximilian , Kammerfourier , 



Ritter. 115 

im Jahre 1737 in den Reichsrittersland, 
mit Edler von. 

Grandia , Bernard , wegen Erzeugung des 
Marsilianer Grünspans, im Jahre 1793 
in den Reichsritterstand, mit Edler von. 

Granenfeld sieh Legran. 

Granger, Thomas, wegen vieljähriger Bedie- 
nung des Hofstaates, gemachten Lieferun- 
gen und geleisteten Geld-Anticipationen, 
im Jahre 1722, mit Edler von. 

Gransberger, Franz Anton, Galizischer Gu- 
hernialrath, im Jahre 1779, mit Edler 
von Kranzberg. 

Grasern von, Anton, Secretär der ohersten 
Justizstelle, im Jahre 1777, mitEdler von. 
Leupold III. Bd. S.376. 

Grienberger , Johann Paul, Grofsleinwand- 
händler zu Griefskirchen in Oesterreich 
ob der Enns , wegen nach Spanien und 
Italien eingeleiteten Leinwandhandel, im 
Jahre 179^» nait Edler von. 

Grim von, Johann Baptist , k. k. Hofkammer- 
Secretär, im Jahre 1737 in den Reichsrit- 
terstand, mit Edler von. 

Grofser, Johann Michael, Grofshandler in 
Wien, im Jahre 1768 in den Reichs- und 
im Jahre 1 769 in den erbländischen Rit- 
terstand. 

Wifsgrill III. Bd. S.408. 

Grubenthal sieh Friedhuber. 
Grünnberg sieh Haas und Schreyer. 
Grünwald sieh Wander. 

H 2 



l 1 Ö Ritter. 

Guggenberger , Franz Paul, im Jahre 1733, 
mit von Guggenberg. 

Güglleitlmer , Franz Adam, Grofsliändler in 
Wien , wegen Emporbringung der Fabri- 
ken, im Jahre 1793 in .den Reichsritter- 
stand mit Edler von Ottensheim. 

Gülich, Ludwig, Doctor der Rechte, und 
Nieder - Oesterreichischer Landschafts- 
Syndicus, im Jahre 1706, mit von Li- 
lienburg. 
Wifsgrill III. Bd. S. 449. 

Günther von Sternegg, Johann Caspar, Hof- 
apotheker, im Jahre 1701 in den Reichs- 
ritterstand. 

Gulat von, ehemahliger R.egierungsrath, dann 
grofsherzoglich ßadenscher Staatsrath, 
wegen der, während seiner Oesterreichi- 
schen Dienstanstellung erworbenen Ver- 
dienste, im Jahre 181G, mit von Wel- 
lenburg. 

Guttenberg von, Joseph, Commissionsrath 
und Depositenamts - Administrator, im 
Jahre 1773, mit Edler von. 

Gjra von, Isaak Johann Adam, Grofshändler 
und Besitzer der Herrschaft Hauskirchen, 
im Jahre 1 8 1 9. 



H. 

Haan, Mathias Wilhelm , Hofrath der ober- 
sten Justizstelle und dessen Brüder, Leo- 
pold , Hofrath der Siebenbürgischen Hof 1 



R I T T E 11. 117 

kanzelley, Joseph, Nieder - Oesterreichi- 
scher Regierungsrath, und Johann Georg, 
Wiener Magistrats - Secrelär, im Jahre 
1779, mit Edler von. 

' Leupold III. Bd. S. 388. 

Haas, Johann Georg, Feldproviant- Commis- 
sär, im Jahre 17O2, mit Edler von Grünn- 
berg. 

Habermann, Joseph, Doctor der Medicin, 
im Jahre 1792, mit Edler von. 
Wifsgrill IV. Bd. S.i. 

Hackher zu Hart, Franz Joseph, Stadtschrei- 
ber zu Wien, dann dessen Brüder, Phi- 
lipp, wirklicher Rath bey der Nieder- 
Oesterreichischen Regierung, Franz An- 
ton und Joachim Bernhard, beyde Hof-Se- 
cretäre der obersten Justizstelle, wegen 
ihres uralt- adeligen und ritterlichen Ge- 
schlechtes, im Jahre 1773. 
Wifsgrill IV. Bd. S. 21. Leupold III. Bd.S. 389. 

Hacque Edler von, Ludwig, Nieder- Oester- 
r eichischer Landrechts Beysitzer, im Jah- 
re 1744. 

Wifsgrill IV. Bd. S.51. 

Häring, Joseph Victor, Nieder-Oestcrreichi- 
scher Rcgierungsrath, wegen alt-adeligen 
Herkommens und 3gjähriger Dienstlei- 
stung, im Jahre 1759. 

Ilartl, Franz Alexander, Obersthofmarschall- 
amts-Assessor und Fiscaladjunct, im Jah- 
re 1727 in den Reichsritterstand, mit von 
Harttenberg. 



n8 Ritter. 

Härtmann, Franz Xaver, Doctor der Medi- 
cin , k. k. Rath , Sanitätsrath und Proto- 
medicus von Oesterreich ob der Enns, im 
Jahre 1786. 

Hagen, Georg Andreas, Tabakgefälls-Officiant, 
im Jahre 1735, in den Böhmischen Rit- 
terstand. 

Happancourt sieh Roufseau. 

Harenne, Johann Andreas, Chur-Böhmischer 
Herold und Spesirungs- Commissär, im 
Jahre 1715 in den Reichsritterstand, mit 
Edler von Creuzek. 

Harr ucker, Johann Georg, Hofkammerrath, 
im Jahre 1718 in den alten Reichs- und 
erbländischen Ritterstand. 

Wifsgrill IV. Bd. S. 177. 

Harsch, Ferdinand, General -Feld Wachtmei- 
ster und General-Quartiermeister, im Jah- 
re 1702 in den Reichsritterstand. 

Wifsgrill IV. Bd. S. 180. 

Hart sieh Hackher. 

Hartenstein sieh Felfs. 

Hartmann , Johann Baptist , Landschafts 
Physicus zu Wels, im Jahre 1808. 

Harttenberg sieh Härtl. 

Hajsenwein, Johann, Oherlieutenant bcy 
Liechtenstein Dragoner, wegen jähriger 
Feldkriegsdienste, im Jahre 17ÖÖ, mit 
von Festenberg. 

Jlafsenwein , Franz Ignaz, gewesener Con- 
sumpüons - Aufschlags - Administrator in 
Mähren, imJahrei 773, mit votiFestenberg. 



Ritter. 119 

Hauer, Carl Joseph, Directorial-Hofrath , im 

Jahre 1761, mit Edler von. 
Hauslöb, Georg Amant, Landschafts - Secre- 

tär in Steyerniark, im Jahre i744> m ^ 

Edler von. 

Leupold III. Bd. S. 405. 

Hawen sieh Billard. 

Haydenburg sieh Flajnisch. 

Haymerle, Ferdinand Johann, im Jahre 1755. 

Hajnisch, Johann Franz, wegen der Besitz- 
nahme des Gutes Klezuwa in Mähren, im 
Jahre 1 796, mit von Haydenburg. 

Heinke Edler von, Franz Joseph, Hofrath 
und geheimer Referendar bey der Böh- 
misch-Oesterreichischen Hofkanzelley, im 
Jahre 1775 aus höchst eigener Bewegung. 

Heintl, Franz, Besitzer der Herrschaften Ra- 
spach und Nexing, auch Hof- und Ge- 
richts- Advocat in Wien, wegen Verbes- 
serung der Landescultur, im Jahre 1808, 
mit Edler von. 

Heiter, Franz Anton, Besitzer der Herrschaf- 
ten Pillichsdorf und Heitersfeld, und des- 
sen Bruder Ignaz Alexander, Hofkammer- 
rath in Siebenbürgen, im Jahre 1770, mit 
von Schönwet. 

Held, Johann Michael, Besitzer des freyen 
Thurmhofes zu Brunn am Gebirge, wegen 
seiner Landes-Industrie, im Jahre 1793, 
mit Edler von. 

Henikstein Edler von, Adam Albert, Nieder- 
Oesterreichischer Regierungsrath und Ga- 



120 Ritt eh. 

lizischer Salzwesens -Directory im Jah- 
re 1807. 

Hentl, Johann Peter, Landrath in Kärnthen, 
im Jahre 1772. 

Hentschelj Lorenz Ignaz Niclas, Doctor der 
Arzeneykundeund Hofarzt ; im Jahre i74j)> 
mit Edler von. 

Wifsgrill IV. Bd. S. 243. 

Hering, Anastas, gewesener Landrath und 
Besitzer des Gutes Uliitz in Böhmen, im 
Jahre 1808. 

Hermann von, Johann Baptist, Hofkricgs- 
agent, im Jahre 176^, mit Edler von. 

Herring, Johann, Grofshändler in Brunn 
und Leopolds -Ordens Ritter, im Jahre 
i8i5. 

Hejfsler Edler von Adelshof en , Johann 
Franz, Secretar hey dem Unterkammer- 
amte in Böhmen, wegen 3ojähriger Dienst- 
leistung, im Jahre 1797. 

Hietzinger , Edler von, Johann Baptist, Hof- 
rath hey dem Hofkriegsrathe und Leo- 
polds -Ordens Ritter, im Jahre 1820. 

Hilgartner , Joseph, Besitzer der Herrschaft 
Frain und Neuhäusel in Mähren, im Jah- 
re 1793, mit Ritler von Lilienborn. 

Hilmayr, Wilhelm Ferdinand, Böhmischer 
Guhcrnialraih, im Jahre 17Ö3, mit Ed- 
ler von. 

Hipper, Anton Joseph, Galizischer Appclla- 
tionsrath, im Jahre 181 5, mit von Hip- 
per sthal. 



R I T T E }i. 12 1 

Hoch stetter Edler von, Elias, zu Burgwaiden, 
Ilofratli und geheimer Staats-Official, und 
Greffier des Theresien- Ordens , wegen 
26jähriger Staatsdienste, im Jahre 1778 
in den Reichsritterstand. 

Wifsgrill IV.Bd. S. 346. Leupold III. Bd. S.408. 

Hbgelmüller , Grofshändler zu Prag, im Jah- 
re 1793 in den Reichsritterstand, mit Ed- 
ler von. 

Jlörnigh von, Johann Moritz, Reichshofagcnt, 
im Jahre 1713 in den Reichsritterstand, 
mit Edler von. 

Hofstatt sieh Wolfgeil. 

Hohenblum sieh Simitsch. 

Holdenried sieh D olles. 

Holger, Joseph Ferdinand, Hofralh der ober- 
sten Justizstelle, wegen Bearbeitung des Co- 
dex austriacus und der peinlichen Gerichts- 
ordnung, im Jahre 1769, aus höchst ei- 
genem Antriebe, in den Reichs- und erb- 
ländischen Ritterstand, mit Edler von. 
Wifsgrill IV.Bd. §.430. Leupold III. Bd. S. 416. 

Holler, Franz, Doctor und Professor der Me- 
dicin in Innsbruck, k. k. Rath, Kaisers Jo- 
seph I. und Carl VI. Leibmedicus , im 
Jahre 170G in den Reichs- und erblän- 
dischen Ritterstand, mit Edler von Vo- 
belhof. 

Wifsgrill II. Bd. S. 265. 
Holler von Dobelhof, Carl, Dircctorial-Hof- 
rath und geheimer Referendar, wegen 
altadeligen Herkommens und 39]ähriger 



122 RITTER. 

Dienstleistung, im Jahre 1707 in den allen 
erbländischen Ritterstand, mit Edler Herr 
von Dobelhof und Vereinigung des Nah- 
mcns und Wapens des verstorbenen Hof- 
raths und geheimen Kammerzahlmeisters, 
Carl Joseph, Edlen Herrn von Dier. 

Hollstein, Carl, Rittmeister bey dem Cuiras- 
sicr Regimente Infant Portugall, wegen 
i8jähriger Dienstleistung, im Jahre 1709, 
mit Edler von. 

Holzbccher von, Joseph Anton, k. k. Rath 
und Oberpost- Verwalter in Mähren, im 
Jahre 1770. 

Hordk von Cliobolez und Launa, Secretär und 
Vorsteher des Karster - Gestüts, wegen 
Beförderung der Pferdezucht und Frucht- 
barmachung der Gründe, im Jahre 1773, 
mit Edler von Dannenbovug und Blan- 
kenstein. 

Horniz sieh Langlsch. 

Hojer, Johann Martin, Besitzer des Ritter- 
gutes Frankenhammer in Böhmen, wegen, 
seiner Verdienste um die Oekonomie und. 
Steuerregulirung, im Jahre 1797, mit von 
Blumenau. 

Hubatius , Ludwig, Rittmeister bey Kainok 
Hufsaren, wegen iGjähriger Dienstleistung, 
im Jahre 1758, mit von Kottnow. 

Hubmerhöfer , Joseph Joachim, Advocat zu 
Klagenfurt, im Jahre 1791, mit von 
Sonnenberg. 

Ilaeber, Ferdinand, iL Rath und Contri- 



Ritter. i 2 5 

butions-Buchhalter in Kärnthen, im Jahre 
1756, mit Edler von. 



I. 

Jacomini von, Caspar Andreas , Postmeister 
zu Cilli in Steyermark, im Jahre 1776, mit 
Edler von. 

Leupold III. Bd. S. 41 r. 

Jastrzembiec , Joseph, Galizischer Ritter, im 
Jahre 1808. 

Jellauschek, Johann Georg, Eigenthümer des 
Gutes Praitenau in Krain, wegen Verbes- 
serung der Landwirthschaft, im Jahre 1792, 
mit Edler von Lichtenau. 

Jerschinovitsch , Alphons Hannibal, wegen 
der Verdienste seiner Vorältern, im Jahre 
1756, mit Edler von Löwengreiff. 

Joel, Carl, Advocat und öffentlicher Notar, 
wegen seinen Beyträgen zur allgemeinen 
Landesverteidigung, im Jahre 181 7, mit 
von Joelson. 

Joelson sieh Joel. 



K. 

Keefs Edler von , Franz Bernhard , Nieder- 
Oesterreichischer Regierungsrath und Kan- 
zelley - Director der Nieder -Oesterreichi- 
schen Landrechte, wegen 21 jähriger 
Dienstleistung, im Jahre 17G4- 

Kemdlmajer von Ehrenfeld , Anton Joseph, 



124 Kit ter. 

wegen seiner Verwendung bey dem Ban- 
cale, im Jahre 1760. 

Kettenburg sieh Pamesberger. 

Kirchern sieh Artne.r. 

Klämpfl , Franz Joseph, Verwalter zu Sauer- 
hrunn in Steyermark, wegen seiner Wirth- 
schaftskenntnisse, im Jahre 1 7Ö6, mit Edler 
von KLümpß zu Rottenthurn. 

Kleeborn sieh GirtLer. 

Klingenho f er \on Klingenthal, Johann Georg, 
im Jahre 1755. 

Klingenthal sieh Klingenhofer. 

Koch von , Georg Friedrich, im Jahre 1738 
in den alten Böhmischen Ritterstand. 

Kolbenschlag, Joseph, Besitzer des Ritter- 
gutes Mostau in Böhmen, mit seinen Brü- 
dern Carl, Christoph und Thomas, im 
Jahre 1797, mit von Rheinharts stein. 

Koltnanhuber, Ignaz , Galizischer Gubernial- 
rath und Leopolds - Ordens Ritter , im Jah- 
re 181 1. 

Konopka, Peter und Johann, wegen den bey 
dem Galizischen Salzverschleifse geleiste- 
ten Diensten, im Jahre 1782 in den Ga- 
lizischen Ritterstand. 

Kopeczek , Joseph Johann, Weltpricster, 
wegen seines Seelsorgerverdienstes, im Jah- 
re 1757. 

Korb , Anton Joseph und dessen Bruder Jo- 
hann Gottfried, wegen ökonomischer Ver- 
dienste , im Jahre 181 5, mit von TVei- 
denheim. 



Ritt eh. 125 

Kottnow sieh Hubatius. 

Kranzberg sieh Gransberge?: 

Krehlau sieh Ertel. 

Kriegelstein , Christoph , im Jahre 1 79/f in 
den Reichsritterstand mit Edler von Stern- 
Jeld. 

Kriegisch, Johann Joseph, Guhernialrath in 
Mähren, we^en 3 1 jähriger Dienstleistung, 
im Jahre 1769. 

Kriegl> Leopold, k. k. Rath und Beysitzer 
hey dem Oberslhofmarschallamte, im Jah- 
re 1771. 

Kriegshaber Edler von, Anton, Galizischer 
Grofshändler und Giiterbesitzer, wegen 
seines Handelsbetriebes, im Jahre 1808. 

Kritsch, Bernhard, k. k. Spiegelniederlags- 
Controlor, im Jahre 1793 in den Reichs- 
ritterstand mit Edler von Rosenthal. 

Kübeck, Carl Friedrich, Hofrath, im Jahre 
1817. 

Künner von Künnersperg , Wechsel -Nego- 
ziant, im Jahre 1747 hi den Reichsritter- 
stand. 

Kurzböck Edler von, Joseph, Hof buchdrucker 
und Grofshändler, wogen Errichtung ei- 
ner Schrifigiefserey und Buchdruckerey 
der orientalischen Sprachen , dann wegen 
Emporbringung des Buchhandels und nütz- 
licher Verwendung bey Verfertigung der 
neuen Bancozetteln, im Jahre 1786. 



1 Ö RlTTEK. 

L. 

Lachnit, Ignaz, Galizischer Gubernialrath 
und Leopolds- Ordens Ritter, im Jahre 
1818. 

Lackhnern von, Georg Matthäus, im Jahre 
1721 , mit Edler Herr von Lackhnern. 

Lampi , Johann Baptist, Rath und Professor 
an der Akademie der bildenden Künste zu 
Wien, im Jahre 1798 in den Reichsritter- 
stand, mit Edler von. 

Langenrnantel von, Cajetan, Postmeister zu 
Kaistorf in Steiermark, im Jahre 176G 
die Bestätigung seines Ritterstandes, mit 
Edler von und zu Langenthai. 

Leupold III. Bd. S.444. 

Langisch Ritter von Hornitz, Johann Anton, 
Böhmischer Landes - Procurator, im Jahre 
1792 die Bestätigung seines im iG. Jahr- 
hunderte erhaltenen Ritterstandes. 

Lebenberg sieh Strele. 

Legran, Michael, k. k. Kammerdiener, im 
Jahre 1709 in den Reichsritterstand mit 
Edler von Granenfeld. 

Lehenstein sieh Werndl. 

Lehnritter, Johann Peter, Böhmischer Gu- 
bernial-Secretär im Jahre 1793. 

Leibinger , Carl, General - Major und Briga- 
dier auch Leopolds - Ordens Ritter, im Jah- 
re 1 8 1 8 mit von BundenthaL 

Leidenjeld sieh Wabst. 

Leithner , Joseph, Siebenbürgischer Guber- 



RlTTEÄ. 127 

nialrath und Hofkammer - Comuiissär zu 
Idria, im Jahre 1789. 

Lellis von, Simon Bernhard, pensionirter 
Hauptmann , wegen altadeliger Abstam- 
mung aus Neapel, im Jahre 1788. 

Lendlmayer , Johann Jacoh, landschaftlicher 
Oher-Secretär und Syndieus in Steyermark, 
im Jahre 1728, mit Edler von. 

Lentl, Johann, geheimer Rath, Appellations- 
und Criminal-Ohergerichts- Präsident zu 
Fiume, im Jahre 1819. 

Leßner, Martin, k. k. Rath und Feld-Medi- 
camentenregie Ober - Director, im Jahre 
180/f mit Edler von. 

Leuzendorff von, Maximilian Carl, Besitzer 
der Herrschaft Weitenstein in Steyermark, 
im Jahre 1807, Bestätigung des Ritter- 
standes. 

Levitschnigg Edler von, Caspar Georg, Ad- 
vocat und Herrschaftsbesitzer, wegen Be- 
förderung des Wohlstandes seiner Unter- 
thanen zuOberstinckenhrunn und Stetten, 
im Jahre 181 8, mit von Glomberg. 

Ley, Erhard, Hofrath der vereinigten Hof- 
kanzelley und Leopolds - Ordens Ritter, 
im Jahre 1 8 1 1 . 

Leytlienbach sieh Schemerl. 

Lichtenfeld sieh Lujcetich. 

Liebenekh von, Johann Ludwig Peter, im 
Jahre 1729 in den Reichsrilterstand, mit 
Edler von. 

Liechtenfels sieh Peithner, 



128 HlTTEU. 

Liechtenstern Edler von, Johann Baptist, we- 
gen Beförderung des Ackerbaues und Er- 
hellung der Landwirthschaft , im Jahre 
1771, mit Edler von. 

Lilienau sieh Linibeck. 

Lilienborn sieh Ililgavtner. 

Lilienburg sieh Gülich und Weifs. 

Lilienthal sieh Wunscliheim. 

-Limb eck, Maximilian Matthäus, Bürgermeister 
zu Eger und dessen Bruder Ferdinand 
Thaddeus, Böhmischer Landrechts - Re- 
gistratur, im Jahre 1794 in den Reichs- 
ritterstand mit Edler von Lilienau. 

Lindenkron sieh Tiegel. 

LinJiart, Franz Anton, erster Kreis -Commis- 
sär zu Teschen, im Jahre 181 1. 

Linsee , Johann Joseph, Landschafts -Secre- 
tär in Kärnthen, im Jahre 1729, in den 
Reichs- und erblandischen Ritterstand mit 
Edler von. 

Löldenfeld sieh p^itali. 

Löwengreiff sieh Jersclünovitsch. 

L^orberau sieh Gasteiger. 

Loscani von, Otto Ludwig, k. k. Rathund As- 
sessor bey der ob der Ennsischen Deputa- 
tion, im Jahre 17/18, mit Edier von. 

Luchs von Luchsenfeid, Johann Paul, Hof- 
rath, und Johann Horatius, Hofkriegsbuch- 
haltungs-Rechnungsrath, im Jahre 1755, 
mit Edler von. 

Luegcr, Joseph, Kreishauptmann zu Sanokin 
Galizicn, im Jahre 1787, mit v. Ihurm/eld. 



Ritter. 129 

Luocetich, Franz Anton, Doctor der Rechte 
zu Mitterburg in Krain , im Jahre 1762, 
mit Edler von Lichtenfeld. 



M. 

Mack, Franz, Hof- und Kammer- Juwelier, 
im Jahre 1791, mit Edler von. 

Macmachon, Cornelius, wegen jähriger Mi- 
litärdienste , im Jahre 1758. 

Mac-Neven , Wilhelm, Doctor der Philo- 
sophie und Medicin, Professor und Rec- 
tor des medicinischen Studiums an der 
Universität zu Prag, als Adoptiv- Sohn des 
Wilhelm O - Kelly ab JgJirim , im Jahre 
1755, mit O- Kelly ab Jghvim. 

Mader, Joseph, Leopolds - Ordens Ritter, 
Doctor der Rechte, k. k. Rath und Pro- 
fessor der Statistik zu Prag , im Jahre 
i8i5. 

Müderer , Gebrüder, Johann Jacob, Johann 
Ignaz, Ferdinand Sebastian, Matthäus Jo- 
seph, Johann Friedrich und Johann Ma- 
thias, im Jahre 1709, in den Reichsrit- 
terstand mit von Ehrenreichs er on , und 
im Jahre 1733 , Johann Jacob, k. k Rath 
und Kanzelley-Director der ob derEnnsi- 
schen Landschaft, dann Johann Friedrich 
das Prädicat: von Müderer , Edle Herren 
von Ehrenreichs er 011. 

Maffay von, Christoph Fabian, landschaft- 



j30 Ritte it. 

licher Secretär in Görz, im Jahre 17G1 , 

mit Edler von Glattfort. 
Mapras sieh Ramponi. 
Mair, Anton Longin, Oherstwachtmeisterbey 

dem Feld - Artillerie-Corps., im Jahre 1 7G0, 

mit von Rindberg. 
Manner von, Raymund Wolfgang, k.k. Rath 

und Registratur der Reichshof- Kanzelley, 

im Jahre 1782, in den Rcichsritterstand, 

mit Edler von. 

Leupold III. Bd. S.482. 

Margutti , Jacob, Raitrath und dessen Bru- 
der Anton, imJahre 1733 in den Reichs- und 
erbländischen Ritterstand, mit Edler von. 

Markowitz sieh Jrioli. 

Martin es , Joseph, k. k. Rath und Hofbiblio- 
theks- Gustos, dann dessen drey Brüder 
Dionysius, Oberberg- Verwalter zu Przi- 
bram, Johann Baptist, Oberlieutenant bey 
Anton Colloredo Infanterie und Carl, Con- 
cipist der ßöhmisch-OesterreichisehenHof- 
kanzelley, im Jahre 1 774* 

Matoschek von, Franz Xaver, Vice-Director 
des medicinisch - chirurgischen Studiums, 
im Jahre 1820. 

Mayenberg sieh Schmitt. 

Mayer von, Johann Bertrand, Nicder-Oester- 
reichischer Kammer - Procurator, im Jahre 
1715 in den Reichsritterstand, mit Edler 
Herr von Mayer oder May rsf eisen. 

Mayer, Johann Adam, Hofrath und geheimer 
Kammer -Zahlmeister, im Jahre 1764 aus 



Ritter. i 3 i 

höchst eigener Bewegung in den Reichs- 
ritterstand mit Edler von. 

Mayr von, Franz Xaver, Inhaber der Herr- 
schaft Penzing nächst Wien, und Tuchkauf- 
mann, wegen seiner conimerziellen Ver- 
dienste, im Jahre 1801. 

Mayrsfelsen sieh Mayer. 

Meidl , Anton, Landgerichts- Verwalter, im 
Jahre 1794, 1TUt Edler von. 

Meifsl , Leopold, Eigenthümer des Gutes 
Freyenthurm zu Mannswörth in Nieder-, 
Oesterreich, wegen Beförderung der Lan- 
des -Cultur, im Jahre 1807. 

Merkl , Franz Dionysius, Guhernialrath und 
Kreishauptmann zu Bunzlau auch Leopolds- 
Ordens Ritter, im Jahre 181 1. 

Hertens, Carl, Doctor der Medicin, im Jah- 
re 1787. 

Mezburg von, Carl Joseph, im Jahre 1702 
in den Böhmischen Ritterstand. 
Leupold III. Bd. S.491. 

Mezker sieh Collar. 

Mikulitschy Franz Michael , Galizischer Gu- 
hernialrath, wegen 32j"ähriger Dienstlei- 
stung, im Jahre 1786, mit Edler von. 

Milkuscliitz , Ignaz Franz, Galizischer Güter- 
besitzer, wegen seiner Manufacturs- und 
Ausfuhrs-TIandelsverdienste,imJahre 1 8 1 8, 
mit von Miltowski. 

Milldorf sieh MiUluer. 

Miltowskr sieh Milkuscliitz. 

Mitis , Wenzel Ignaz, Bergrath auch Münz- 

I 2 



132 Ritter. 

und Bergwesens Ober-Inspector zu Nagy- 
hanien, dann Ferdinand Mitis, Hofrath 
der Hofkaramer im Münz- undBergwesen, 
Bernhard Mitis, Rechnungs- OiTicial bey 
der montanistischen Hofbuchhaltung, und 
Franz de Paula Mitis, Münzwardeins- Ad- 
junct, im Jahre 1780, mit Edler von. 

Mitscha, Franz Adam, Hofrath und Leopolds- 
Ordens Kitter, im Jahre 181 o. 

Mofsle Edler von, Johann Georg, im Jahre 
1792, in den Reichsritterstand. 

Mogifnickij Johann, Dom-Custos bey dem grie- 
chisch-katholischen Dom-Capitel zu Prze- 
mysl, Consistorialrath, Oberaufseher der 
Diöcesan - Volksschulen und Diöcesan-Exa- 
minator, wegen der Volksbildung in Ga- 
lizien, im Jahre 1817. 

Moro von, Christoph, Tuchfabrikant zu Vic- 
trin in Kärnlhen , im Jahre 1820. 

MofsmüUer , Johann Baptist, in Steyermark, 
wegen im Kriege geleisteten treuen Dien- 
sten, im Jahre 177G, mit Edler von. 

Müllher, Johann Benedict, Hofsecretär der 
Kaiserinn , im Jahre 1733 in den Reichs- 
ritterstand, mit Edler von Milldorff. 



N. 

Nagerl von Rosenbüchl , Johann Georg, In- 
haber des Gutes Rottwein in Unter - Steyer- 
mark, im Jahre 1767, mit Edler von. 

Natorp, Johann Theodor, Ghur- Cölnischer 



Ritter. 133 

Rentmeister, im Jahre 1788 in den Reichs- 
ritterstand mit Edler von. 

Neuberg sieh Gemrich. 

Keupauer Edler von, Mathias Joseph, Grofs- 
händler und Mercantilrath in Wien, im 
Jahre 181 7. 



O. 

O-Kelljah Jghrim, Wilhelm, Reichsherold, 
wegen seines altadeligen inländischen Ge- 
schlechtes, im Jahre 1707 in den Reichs- 
ritterstand mit dem Titel : Comes Palati- 
nus\ sieh auch sub Mac- JSeven. 

Osterberg sieh Pasqualati. 

Osthaus von, Ferdinand, Major und Leopolds- 
Ordens Ritter, im Jahre 18 19 mit Ritter 
von Bassy. 

Ostheim sieh Speil. 

Ott, Johann Nepomuk, Siehenbürgischer Hof- 
agent, im Jahre 1767, mit Edler von. 

Ottensheim sieh GügUeithner. 

Ottlilienfeld von , Johann, wegen seiner im 
Manufactur- Wesen zu Prag geleisteten 
Dienste, im Jahre 1755. 

Ottlilieufeld von, Ignaz, wegen adeligen Her- 
kommens, im Jahre 1758. 



Paburg sieh Pagatsch. 

Paccassi von, Nicolaus, Ober-Hof- Architekt, 



134 Ritter. 

im Jahre 17Ö4 in den Reichsritterstand mit 
Edler von. 
P achner y Franz Joseph, zu Krumau in Böh- 
men, dann dessen Brüder Ignaz Theodor, 
Grofshändler in Wien und Johann Georg 
zu Prag, im Jahre 1791 in den Reichs- 
ritterstand mit Edler von Eggenstorf\ 

Leupoltl III. Bd. S. 518. 

Pagatsch von Paburg , Franz Ignaz, im Jah- 
re 1763. 

Potenz sieh Spergs. 

Pamesberger von , Carl, Kaufmann und 
Wcchsel-Negociantzu Ollmütz, wegen Em- 
porbringung der Fabriken und Manufactu- 
ren in Mähren und Erweiterung des Ver- 
schleifses der Fabricate in das^ Ausland , 
im Jahre 17G4, mit zu Kettenburg. 

Partsch, AI03S Engelbert, Canonieus zu Brunn, 
im Jahre 181 1, mit von Adelstern. 

Pasecka sieh Pafsetzkj. 

Pascjualati von Osterberg, Joseph Benedict, 
erster Physicus im giolsen Armenhause, 
im Jahre 1 784 in den Reichs - und erb- 
landischcn Ritterstand. 

Leupold III. ßd. S.542. 

Passel von, Johann Theodor Adelhard, 
Ilofrath der Hofrechenkammer , wegen al- 
ten Adels und 23jähriger Dienstleistung, 
im Jahre 1768 in den alten Ritterstand. ' 

Passetzkj, Joseph Gregor, im Jahre i 7 58, 
mit von Passeka. 

Pauli, Johann, Handelsmann aus Macedonien, ' 



Ritter. 135 

wegen Beförderung des Oesterreichischen 
Handels , im Jahre 1 798 in den Reichs- 
ritterstand. 

Peche von., Johann Christian, Obersteueramts- 
Director in Böhmen und Gnbernialrath, 
wegen 3ojähriger Dienstleistung, im Jah- 
re 17Ö3. 

Peer , Carl, Dom-Capitular zu Laybach und 
Mitlandstand in Krain, OfFicial und Ge- 
neral -Vicar des Bisthums Laybach, Rath 
und Assessor der Krainerischen Stiftungs- 
Hofcommission, Doctor der Theologie und 
Protonotarius apostolieus, dann dessen Bru- 
der Franz Peer , Hofkriegsagent, Fürst- 
lich Würzburirischer und Fürstenberm- 
scher Hofrath., im Jahre 1771, niit Edler 
Herr \on Peer. 

Peithner , Johann Thaddens, Hofrath der 
montanistischen Hofkammer und dessen 
Bruder Joseph Wenzel, Bergrath und 
Oberamts- Verwalter zu Joachimsthal, vor- 
züglich wegen des von dem Erstem verfafs- 
ten Werkes: Versuch über die natürliche 
und politische Geschichte der Böhmischen 
und Mährischen Bergwerke, im Jahre 1 780, 
mit von Liechtenfels. 

Per dacher , Florian, Hofrath und geheimer 
Referendar der Böhmisch - Oesterreichi- 
schen Hofkanzelley, wegen seiner Gelehr- 
samkeit, in den erbländischen Ritterstand , 
mit von Per^enstein, im Jahre 17Ö9. 

Perlenstem sieh Perdacher. 



136 Ritter. 

Pernold, Joseph, Hofagent und dessen Brü- 
der Leopold und Franz , Hauptmann und 
Auditor bey Preifs Infanterie, im Jahre 
1 79Ö in den Reichsrilterstand mit Edler 
von Bevwald und Bernthal. 

Pejsler, Franz Joseph, Inhaber der beyden 
Güter Langhalsen und Steinbach in Oester- 
reich ob der Enns, im Jahre i8o3. 

Petrani, Joseph und seine geistlichen Brüder 
Mathias, Pfarrer zu Farra, Michael und 
Valentin Weltpriester, wegen Beförderung 
verschiedener Industrial - Zweige in Görz 
und Gradiska, im Jahre 1795, mit Edler 
von Steinberg: 

Petrowitz ~ Jrmis , Peter Theodor, Banquier 
aus der Moldau, wegen seiner Anhäng- 
lichkeit an den Oesterreichischen Kaiser- 
staat und altadeliger Herkunft, im Jahre 
iSio. 

Pejer, Sebastian, Hofkammer - Secretar im 
Jahre 1709 in den Reichsritterstand mit 
Edler von. 

Phillipides - Gaja , Constantin Alexander, 
Nieder- Oesterreichischer Regierungsratn, 
im Jahre 1770, mit Edler von. 

Piccioto, Raphacl, General- Consul in Syrien 
wegen Beförderung des Oesterreichischen 
Handels, im Jahre 1807. 

Pichelyon, Joseph Christoph, Confinmauth- 
OberemnehmerzuPreitteneeginKärnthen, 
m. Jahre i ? 56, mit Edler von Pichet zu 
t'ämsenjels. 



Ritter. 137 

Pillewitz Edler von, Carl Joseph, Niedcr- 
Oesterreichischer Regierungs- und Gom- 
merzienrath, wegen alten Adels und3ojäh- 
riger Dienstleistung, im Jahre 1709- 

Pimpl, Ignaz, resignirter Oberlieutenant, im 
Jahre 1 794, mit Edler von Ehrengreif. 

Pingitzer, Joseph, und Andreas, Brüder, we- 
gen Administrirung des ©österreichischen 
Tahakgef älis , im Jahre 1756, mit Edler 
von Dom fei d. 

Pistoris von, Franz Xaver, in Steyermark, 
wegen seines in Beförderung der Eisen- 
kammergüter bezeigten Eifers, im Jahre 
1775, mit Edler von. 

Pistrich, Franz Anton, Hofkammcrrath und 
Inner - Oesterreichischer Pieferendar, im 
Jahre 17/p in den Reichs- und erbländi- 
schen Ritterstand mit Edler von. 

Pöck, Thomas Ignaz, Hofrath und Nieder- 
Oestcrreichischer Regierungskanzler, im 
Jahre 17%, mit Edler von. 

Pollann , Johann Siegmund , Post - Verwalter 
zu Grätz, im Jahre 173Ö, mit Edler von. 

Polzer, Joseph, im Jahre 1756. 

Porodim sieh Anders. 

Prakisch, Jacob Aloys , Mährischer Guber- 
nialrath, Kreishauptmann in Znaym und 
Leopolds - Ordens Ritter im Jahre 181 1, 
mit von Znaymwerth. 

Premier, Georg Simon, Nieder -Ocsterrei- 



158 Ritter. 

chisclier Landschafts - Gränzzahlmeisler, 
im Jahre 1702, mit Edler von FLammberg. 

Wüsgrill III. Bd. S. 51. 

Puchberg , Johann Mathias, Hofrath, in den 
Reichs- und erbläudischen Ritterstand, im 
Jahre i 780. 

Leupold III. Bd. S. 548. 

Puechberg von, Johann Anton Niclas, Banco- 
Deputations Registratur und Taxator, im 
Jahre 1729 in den Reichs- und erbiändi- 
schen Rittersland. 

Pücliler von, Johann Christoph, Nieder- Oe- 
sterreichischer Regierungsrath, wegen al- 
ten Adels, im Jahre 1739. 

Pilrglau sieh Weingarten. 

Purgai, Ignaz Ernst, Besitzer der Herrschaft 
Eibiswald in Steiermark, im Jahre 1808, 
mit Edler von. 

Purk Edler von , Carl, im Jahre 1781. 

Purtscher von, Franz Xaver, geheimer Ralh 
und Appellations- Präsident in Tyrol und 
Vorarlberg, im Jahre 181 7 , mit von 
Eschenburg. 

Putlion, Johann Baptist, privilegirter Grofs- 
händler, im Jahre 1777, mit Edler von. 

R. 

Raab, Franz Anton, Inner- Ocsterreichischer 
Regierungs- und Commerzial-lntendcnzrath 
auch Mercantilund WechseJgcrichts-Prases 
zu Triest, im Jahre 1755, mit Edler von. 



Ritter. I3C) 

Raab von Raabeubach, Bernard, Nieder*- 
Oesterreichischer Regierungsrath und Hof- 
kriegsbuchlialter , wegen adeligen Her- 
kommens und 4ojähriger Dienstleistung, 
im Jahre i/Sg. 

Ramponi Edler von, zu Magras und Rosen- 
Jiof, Joseph, Doctor und Professor der 
Medicin zu Padua, dann dessen Brüder Jo- 
hann Ernst, Doctor der Rechte und Ad- 
vocat in Wien, Aloys, Doctor der Medicin 
und Landschafts - Physicus in Tyrol, und 
Stanislaus, Doctor der Rechte, im Jahre 
1783 in den Reichsritterstand. 

Leiipold IV. Bd. S.565. 

Rarrel, Franz, Hof- Concipist der vereinig- 
ten Hofkanzelley, im Jahre 1790, mit 
Edler von. 

Rathgeb, Joseph, Resident hey der Republik 
Venedig, im Jahre 1743, mit Edler von. 

Rathgeb , Melchior, äufserer Rath und ge- 
wesener bürgerlicher Handelsmann , we- 
gen seines Handelsbetriebes, im Jahre 
176Ö, mit Edler von. 

Ratotiska, Joseph, Hofrath der k.k.Polizey-Hof- 
stelle und Leopolds- Ordens Ritter, im 
Jahre 1810. 

Raus enb ach sieh Raufs. 

Raufs von Rausenbach , Johann Ferdinand, 
im Jahre 1755. 

Rautenstrauch sieh Strecke?. 

Reisenpichler , Johann Maximilian, Kriegs- 
und Hauptcasse- Verwalter zuTemeswar, 



140 Ritter. 

im Jahre 1736 in den Reichs- underhlän- 
disclien Ritterstand mit Edler von ff eis- 
senbach. 
Reifsdorf sieh Spergs. 

Rezer, Johann Joseph, Unter - Commissär 
des V. U. M. B., im Jahre 1739 in den 
Reichs- und erhländischen Ritterstand mit 
Edler von. 
Rheinhartstein sieh Kolbenschlag. 
Rhost Edler Herr von Eysenhart , Johann 
Christian, wegen der von seines Vaters 
Bruder k. k. Raths und Operalionscasse- 
Einnehraers geleisteten Dienste, im Jahre 
1729 in den Reichsritlerstand. 
Riegger, Paul Joseph, Hofrath und Professor 
des Kirchenrechts in Wien, we^en seiner 
Gelehrsamkeit und 3 1 jährigen Dienstlei- 
stung, im Jahre 17G4. 
Riesch von, Wolfgang, Rath Kaisers Franz L, 
im Jahre 1 747 in den Reichsritlerstand 
mit Edler Herr. 
Rieselbach sieh Fischer. 
Rindberg sieh Mair. 

Ritter, Johann Baptist Philipp, Doctor der 
Philosophie und Medicin, im Jahre 1737 
in den Reichs- und erhländischen Ritter- 
stand mit Edler von Röddersthal. 
Rbddersthal sieh Ritter. 

Röfsler, Johann Florian, Ohereinnehmer des 
Wiener Versatzamtes, im Jahre 1790, mit 
Edler von. 
Rolleinann , Ferdinand Gottfried, Hofkanzel- 



Ritter. 141 

ley-Secretär, im Jahre 1738 m den Reichs- 
und erbländischen Ritterstand. 

Rosenbüchl sieh JSagerl. 

Rosendorf sieh Ruschizka. 

Rosen heim sieh Tilscher. 

Rosenhof sich Ramponi. 

Rosenthal sich Kritsch. 

Rottenthurn sich Klarapfel. 

Roufscau et' Happancourt t pensionirter Ge- 
neral - Major , im Jahre 1 8 1 8. 

Rukawi/ia, Mathias, Oberstwachtmeisterbey 
dem Oft behau er Reginiente, im Jahre 1 779, 
mit von Bojhogrod, 

Lcupold IV. Ed. S. 578. 

Ruschizka , Maximilian Franz , Böhmisch- 
Oesterreichischer Hofkanzelley - Taxator, 
im Jahre 1735 in den Reichs- und erblän- 
dischen Ritlerstand mit Edler von Rosen- 
dorf: 

Rufsig , Johann Carl, im Jahre 174Ö. 

Rzehnitz sieh Wanczura. 



S. 

Sacher , Johann Nepomuk, Staatsgüter- und 
Salinen - Administrator in Galizien auch 
Leopolds- Ordens Ritter, im Jahre 1818. 

Sajjt'ran, Lorenz Ignaz, Nieder- Oesterreichi- 
scher Hofkammer-Procurator , im Jahre 
171 1, in den Reichsritterstand mit Ed- 
ler von. 

Saffran, Edler von, Franz Anton, Hofkam- 



142 Ritt eil 

merrath, Bestätigung des Ritters tandes, im 
Jahre 1739, mit Edler Herr. 

Schaffenburg, Joseph und dessen Bruder 
Carl, im Jahre 1755. 

Schaffer, Johann Anton, Hofrirliter zu Göfs 
in Steyermark, im Jahre 1767, mit Ed- 
ler von Schaffersfeld. 

Schaffersfeld sieh Schaff er. 

Schauer, Philipp Heinrich, Bürgermeister zu 
Pettau in Steyermark, im Jahre 1792. 

Schaurfels von, Franz Xaver Hyacinth, Mäh- 
rischer Repräsentalions- undKamrnerrath, 
im Jahre 1760. 

Schellenbauer , Anton, Inhaber der Herr- 
schaft Altenburg in Steyermark, im Jahre 
1794, mit Edler von. 

Schemerl, Joseph, Hofbauraths-Director und 
Hof-Comissionsrath, auch Leopolds - Or- 
dens -Ritter, im Jahre 1 811, mit von Lej- 
thenbach. 

Scherer, Claudius, Leibarzt der Erzherzoginn 
Elisabeth, im Jahre 1807. 

Scher er , Jobann Andreas, Professor der Na- 
turgeschichte zu Wien und Leopolds -Or- 
dens Ritter, dann dessen Bruder Joseph, 
k. k. Rath, Stabs -Feldarzt, Professor und 
Vice-Director an der Josephinischen Mili- 
tär - Akademie , und Andreas, Oberst- 
Wachtmeister bey Reufs- Plauen Infanterie, 
im Jahre 181 1. 

Schinnern sieh Schöttl, 



Ritter. i43 

S cl im ehern , Norbert, Kreishauptmann zu 
Czaslau in Böhmen, im Jahre 1811, mit 
von TT'ildmannsegg. 

Schmerling von , Anton Albert, Hofkammer- 
ralh und Sccretär, dann seine Brüder 
Leopold und Joseph, Hauptleute bey dem 
Kriegbaumischen Regimente, wegen alt- 
adeligen Herkommens, im Jahre 1707 in 
den Reichsritierstand mit Edler von. 

Schmerling Edler von, Joseph, k. k. Rath, 
und jubilirter Obereinnehmer derEanco- 
Haupt-Casse, im Jahre 1819. 

Schmidt von, Johann Georg, im Jahre 171/f. 
in den Reichs - und erblandischen Ritter- 
stand mit Edler Herr von und zu Mayen- 
herg oder auch Mayenburg. 

Leupold III. Bd. S.486. 

Schmolk sieh Smolenitz. 

Schönwet sieh Heiter. 

Schopf enbr unn sieh Drexler. 

Schöttl, Benedict Anton, Kanzelley-Director 
und Referent der Innerberger Hauptge- 
werkschaft, wegen 53jahriger Dienstlei- 
stung, im Jahre 1796, mit Edler von 
Schinnern und der Ausdehnung auf die 
Söhne seines verstorbenen Bruders Franz 
Xaver, Bergrichters in Obermühlthal und 
Wintschgau, Nahmens: Ehrenreich haupt- 
gewerkschaftlicher Directions -Rcgistrant, 
Joseph, Doctor der Rechte und Carl Anton. 

Schouppe von, Vincenz, Gubernialrath und 
Kreishauptmann zu Przemifsl, wegen Ab- 



144 Ritter. 

stammung ans einem schon im 16. Jahr- 
hunderte in Frankreich bekannten adeligen 
Geschlechte, im Jahre 1791 , in den 
Reichsritterstand mit Edler von. 

Schrägt, Johann Carl, Lieutenant und Ham- 
mergewerke zu Kalwang in Steyermark, 
wegen 3oojahriger Verdienste seiner Fa- 
milie, im Jahre 1791, mit Edler von. 

Schreibers , Joseph Ludwig, Doctor derMe- 
dicin, im Jahre 18 to, mit seinem Neffen 
Carl Schreibers, k. k. Rath und JNaturalien- 
Cabinets - Director. 

Schreiter von Schwarzen feld, Ignaz, Güter- 
besitzer in Böhmen, wegen seiner Ver- 
dienste um die Oekonomie und das Schul- 
wesen , im Jahre 181 (3. 

ScJü'eyer von Blumenthal , Wolf Wilhelm 
Andreas, Hofrath, im Jahre 1709, in den 
alten Ritlerstand mit Hinweglassimg des 
Zunahmens Schrejer und Annahme des 
Prädicats: Edler Herr von Blumenthal auf 
Grün b erg. 

Wifsgrill I.Bd. S. 557. 

Schüller, Johann Joseph, Domdechant zu 
Budifsin in der Lausnitz, im Jahre 1782, 
mit von Ehrenthal. 

Schwabenau sieh Urban. 

Schwandner, Joachim, Hofkammerrath, im 
Jahre 1738 in den alten Ritterstand. 

Schwandner von , Joseph Gotthard, Besitzer 
der Herrschaft Raggendorf, wegen seiner 
ökonomischen Verdienste, im Jahre 1804. 



Ritter. i45 

Schwarzenjeld sieh Schreiter. 

Schweikhard Edler von, Aloys, im Jahre 1 78 1 . 

Schweizhardj Johann Bartholomäus, geheimer 
Secretär in Spanischen Angelegenheiten, 
wegen mehr als 3ojähriger Dienstleistung, 
im Jahre 1723, in den Reichsritterstand, 
mit Edler von. 

Scotti, Joseph, Doctor der Medicin, wegen 
seiner adeligen Abstammung aus Italien, 
wegen begleiteter Professur der Botanik, 
Anlegung eines botanischen Gartens zu 
Prag auf eigene Kosten, viermonathlicher 
Verwendung bey den Feldspitälern wäh- 
rend der Preufsischen Belagerung von Prag, 
und siebenjähriger Verwendung bey dem 
Commerz- und Manufacturs- Gollcgium, 
dann geführter Direction der Maulbeer- 
bäum -Plantagen, im Jahre 1739, in den 
alten erbländischen Ritterstand mit Scotti 
Edler von Campostella. 

Seibt , Carl Heinrich, k. k. Rath und Lehrer 
der Weltweisheit und Moral zu Prag, im 
Jahre I7{)4- 

Sichelburg sieh Garapich. 

Sicherau Edler von, Johann Nepomuk Georg, 
Stadtrichterund Flofsofen-Director zu St. 
Veit in Unter -Kärnthen, im Jahre 1788. 

Siedentop von Eitzen Jodoc Edmund, im 
Jahre 1706. 

Simitsch, Joseph Carl, Nieder -Oesterreichi- 
scher Regierungsrath und Director des 
Tabak- und Sicgelgefälis, im Jahre 1791 in 

K 



1 46 Ritter. 

den Reiclisritterstand mit Edler von Ho- 
henblam. 

Simonowicz , Jacob, Handelsmann zu Czer- 
nowitz, wegen seines Handelsbetriebes, 
im Jabre 181 8. 

Slama , Joseph Anton, im Jahre 1791 > mit 
von Freuenstein. 

Slawletin sieh Briffaut. 

Stnolenitz, Simon , Handelsmann, im Jahre 
1 794 , mit Edler von Schmolk. 

Sonnenberg sieh IJubmerhofer. 

Sonnenstein sieh Zailier. 

Spaun , Franz Anton, Nieder -Oesterreichi- 
scber Landschafls-Syndicus und Doctor 
der Rechte, im Jahre 1721 in den alten 
Reichsritterstand mit Edler von. 

Spaventi , Johann Franz Anton Agapims, 
Doctor der Philosophie und Medicin, auch 
Provincial-Medicus zu Lemberg, wegen 
seiner Gelehrsamkeit, im Jahre 1 7G6, mit 
di S. Giorgio. 

Speil, Johann Albert, Secretar der Mähri- 
schen Staatsgüter- Administration, im Jah- 
re 1793, mit Edler von Ostheim. 

Spergs von, Joseph, geheimer Hausarchivs- 
Adjunct , wegen des Gränz - Congresses mit 
der Republik Venedig, im Jahre 1757, 
mit auf Palenz und Reifsdorf. 

Spinetti von, Johann, pcnsionirter Major, im 
Jahre 181 8. 

Stander von, Johann Friedrich Ignaz, Inner- 
Oesterreichischer Regierungs-Secretär, im 



Ritt ek. i4T 

Jahre 1732 in den Reichs- und erbländi- 
schen Rilterstand mit Edler von AdeUielm. 

Stadler, Christoph, Doctor und Stadt -Phy- 
sicuszuEger, im Jahre 1 795 in den Reichs- 
ritterstand mit Edler von Treuenfeld. 

Starnfeld sieh fFeltzl. - 

Steinberg sieh Petrani. 

Steiner, Andreas, Leopolds- Ordens Ritter 
und Bürgermeister zu Prag, im J ahre 1809, 
mit von Steinern. 

Steiner, Melchior, Banquicr in Wien, im Jah- 
re 1810, aus höchst eigener Bewegung. 

Steinhof sieh. Dreyhann. 

Sterneck sieh Daubleskf. 

Sternegg sieh Günther. 

Sternfeld sieh Kriegelstein. 

Sternschütz sieh Höhr. 

Stettenho/en , Joachim, Wirthschaftsrath zu 
Wiesenberg in Mähren, im Jahre 1779. 

Stiebar von, Johann Friedrich Sabin, dann 
dessen Brüder Johann Franz Achaz und 
Johann Christoph, im Jahre 1757 die Be- 
stätigung des Ritterstandes und Verleihung 
des Prädicats : Herr von Stiebar. 

Stöhr von, Johann Nepomuk, markgräflich 
Baaden -Baadenscher Hofkanimerrath , im 
Jahre 176^, mit Edler von Sternschütz. 

Stralenburg sieh Strele. 

Straf sern, Joseph, Inhaber der Herrschaft 
Kottingbrunn, im Jahre 1787. 

Strecker, Wilhelm Ignaz, Magistratsrathund 
Wiener Stadt Bauco -Übereinnehmer , im 

K 2 



148 Ritter. 

Jahre 1748 in den Reichsritterstand mit 
Edler von Rnutenstrauch. 
Strele, Joseph Carl, Schützenhauptmann und 
Umgeldeinnehmer zu Ehrenherg in Tyrof, 
im Jahre 1780, mit von Strele zu Leben- 
berg und Stvalenburg. 
Stremnitzberg sieh Stremniizer und Ter- 
glauschnigg. 

Stremnitzer von Stremnitzberg , Maximilian 
Franz Xaver, Pächter der Herrschaft Lut- 
tenherg und Malek in Steiermark, im Jah- 
re 1766. 

Stußer, Wenzel, Canonicus des Brimner Dom- 
stifts und Referent in geistlichen und Stu- 
dien-Gegenständen hey dem Mährischen 
Guhernium, im Jahre 180G. 

Stürmer, Ignaz, Hofrath der geheimen Hof- 
und Staalskanzelley, im Jahre 1801. 

Sulzberg sieh Drejhann. 

Swannasini, Johann, Niederlagsverwandter 
in Wien, im Jahre 1734, mit Edler von. 

Szryszowsky , Joseph ^ Galizischer Güter- 
pächter, im Jahre 181 6. 

T. 

Terglauschnlgg, Johann Anton, Advocat zu 

Grätz, im Jahre 1794, mit Edler von 

Stremnitzberg. 
Testa , Bartholomäus, Sprach - Secretär und 

erster Dollmetsch an der Ottomannischen 

Pforte, im Jahre 1782. 



Ritter. **9 

Thomj von, Franz Joseph, Oberkriegs-Com- 
missär, wegen 4<>)änriger Dienstleistung, 
im Jahre 1 763 in den Reichsritterstand mit 
Edler von. 

Thoren, Theodor, Directorial-Hofrath und 
geheimer Referendar, wegen 2 3 jähriger 
Dienstleistung, im Jahre 1755. 

Thünfeld \on, Ferdinand Joseph, Inner-Oe- 
sterreichischer Gubei nialrath , im Jahre 
1767, mit Edler Herr. 

Thurmfeld sieh Lueger. 

Tleffenau sieh Göldlin. 

Tiegel von Lindenkron, Capitänlieutenant 
bey Reufs - Greitz Infanterie , Besitzer der 
Güter Saczau und Strzesmirz in Böhmen , 
im Jahre 181 7. 

Tiganiti, Johann Georg, k. k. Commissär 
des privilegirten Kikindaer Districts, im 
Jahre 1775. 

Tilscher, Johann Jacob Aloys, Propst der 
Collegiat- Kirche St. Wenzel zu Nicolspurg 
in Mahren, im Jahre 1733, mit von Ro- 
se hhe im. 

Tilscher von Rosenheim, Martin Ignaz, im 
Jahre 1759, mit Edler von. 

Tobenz, Joseph, Doctor der Rechte, Re- 
ferent und Kanzelley-Director desNieder- 
Oesterreichischen Mercantil und Wechsel- 
gerichts, im Jahre 1785, mit Edler von. 

Tobisch , Joseph, Nieder - Oesterreichischer 
Landrath, im Jahre i8i4« 

Tomejan von, Thomas, Bräuhaus -Arendator 



150 RlTTEJl. 

and Postmeister zu Pakacz im Temeswa- 
rer- Banale in den Reichs- und erbländi- 
schen Ritterstand, im Jahre 1770, mit von 
Adlersheim. 

Trattner, Johann Thomas, Hofbuchhändler 
und Hofbuchdrucker, im Jahre 1764 in 
den Reichsritterstand mit Edler von. 

Traubenburg sieh Dietmarin. 

Treuenfeld sieh Stadler. 

Troskowitz sieh Brechler. 

Tscliernj , Jacob, Criminalrath zu Bernau, 
wegen seiner Magistrats -Dienste und Mili- 
tärverpflegung, im Jahre 1797, mit von 
Edelmuth. 

U. 

Urban, Franz, Mährischer Appellationsrath, 
im Jahre 1808, mit von Scliwabenau. 

Y. 

Venzl, Christian, Hof-Secretär der General- 
Casse-Direction und dessen Brüder : Johann 
Heinrich, Universal Staatschulden - Buch- 
haltungs-CalcuIator, Joseph, General- 
Cassa - Direclions - Goncipist und Protocol- 
list, und Franz Joseph, Hofrechenkammer- 
Kanzellist, dann Alexander, im Jahre 176J, 
mit von IVallenfeld. 

Ferner von , Johann Adam, Kreishauptmann 
inlglau, wegen Militär- und Giviidienst- 
leistuag, im Jahre 1754. 



Ritter. 1 5 : 

Feronese, Joseph Jacob, Nieder - Österrei- 
chischer Regierungsrath, wegen adeligen 
Herkommens und agjähriger Dienstlei- 
stung, im Jahre 17^9. 

Vitali, Johann Baptist, im Jahre 1710 in 
den Reichsritterstand, mit Edler von Löl- 
denfeld. 

W. 

Wabst, Christian Franz Xaver, Protomedi- 

cus hey der k. k. Armee, im Jahre 1760, 

mit von LeidenfeUi. 
Wagenburg sieh IV eigner. 
Wagner von, Johann Christoph, Siegelamts- 

Überadministrator, im Jahre 1766, mit 

von Wagenburg. 
Waüenfeld sieh Venzl. 
Wanczura von Rzehnitz, Joseph Joachim, 

k. k. Rath und Oberstlandschreiber in 

Böhmen, im Jahre 1757. 
Wander von Grünwald, k. k. Rath und 

Böhmischer Strafsenbau - Director, im 

Jahre 18 18. 
Weber, Augustin Friedrich, Hofkammerrath, 

im Jahre 17 19 in den Reichsritterstand 

mit von Werdenau. 
Weber, Johann Carl, Doctor der Medicin, 

und dessen Brüder, Ignaz Joseph und 

Johann Friedrich, im Jahre 1731 , mit 

Edler von Fürnberg. 
Wifserül III. Bd. 8.141. 



152 Ritter. 

Weber, Johann, Banquier zu Lublin, we^cn 
Beförderung des Galizischen Activhandels 
im Jahre i8o5 in den Galizischen Kitter- 
stand. 
Weidenheim sieh Korb. 
Weidenthal sieh Gemberlj. 
Weidinger, Johann Franz, im Jahre 1721 in 

den Reichsritterstand mit Edler von. 
Weingarten von, Leopold, Repräsentations- 
und Kammerrath in Böhmen , im Jahre 
1757, mit von Pürglau. 
Weiß, Joseph Gabriel, Hofrath und Cabi- 
nets-Secretär des Herzogs Carl von Lo- 
thringen, wegen 3ojähriger Dienstleistung, 
im Jahre ij65. 
Weiß, Matthäus Thomas, Militär- Verpflegs- 
Officier und Rechnungsführer des Krem- 
sirer Hauptmagazins, im Jahre 1792, mit 
von Lilienburg. 
Weißenbach sieh Reisenpichler. 
Weißenegg sieh Wohlfarth. 
Wellenburg sieh Galat. 
Welsch von Welschenau, Ignaz, Commer- 
zienrath und Bancal- Administrator in 
Mahren, wegen 2ojähriger Dienstleistung, 
im Jahre 17G0. 
Weltzl von Starnßld, Franz, Znaymer Kreis- 

amts-Substitut, im Jahre i 7 5o. 
Werdenau sich Weber. 

Werndl von Lehenstein, Besitzer des Gutes 
Uuengrun in Böhmen, wcsen seiner öko- 
nomischen Verdienste, in/jahre 1787 in 



K I T T E 11. 153 

den Reichs- und erbländischen Ritter- 
stand. 

Leupold IV. Bd. S. 721. 

Werth , Christoph., Reichsfiscal in Italien , 
im Jahre 1723 in den Rcichsritterstand 
mit Edler von. 

Leupold IV. Bd. S.7 31. 

Wertzall, Franz, im Jahre 1734 in den 
Reichsritterstand mit Edler von. 

Wildmannsegg sieh Schmelzern. 

Winkler , Johann Anton, Fürstlich Schwar- 
zenberaischcr Eisenoberverwe.ser zu Mur- 
au in Steyermark, im Jahre 17GG, mit 
Edler von Winklern. 

Wohlfarth, Franz Anton, Bestandinhaber 
der Herrschaft Greifsenegg in Stcyermark, 
im Jahre 1 7G6, mit von Wohlfahrt zu Wei- 
fsenegg. 

Wolf geil Edler von Hofstatt, Johann Carl, 
Inner - Oesterreichischer Gubernial - Se- 
cretär, im Jahre 17GG. 

Wollscheck , Ehrenreich, Nieder-Oesterrei- 
chischer Regierungsrath und Staatsgüter 
Administrator , im Jahre 1 789. 

Wunschheim, Wenzel, Advocat zu Eger, 
wegen Vertheidigung der Rechte der Kro- 
ne Böhmens, im Jahre 1797, mit von Li- 
lieiithal. 

IVurzer von, Joseph Friedrich, k. k. Hof- 
futtermeister, im Jahre 1723 in den Reichs- 
ritterstand mit Edler von. 



154 R I T T E II. . 

z. 

Zaiher von Sonnenstein, Joseph, lireis- 
amts- Adjunct im Trauoviertel in Oester- 
reicli ob der Enns , im Jahre i ^65. 

Zebo, Anton Joseph, wegen Wiedererhe- 
bung des in Verfall gelegenen Guies Cho- 
tieworzin Böhmen und betriebenen 3ojäh- 
rigen Tuchhandels, im Jahre 17Ö0, mit 
von Brachfeld. 

Zepliarovick, Daniel, k. L Rath und Ca- 
meral-Hauptbuchhalterey-Piaitrath, wegen 
a4jähriger Dienstleistung, im Jahre 1782. 

Zieger, Andreas Maximilian, gewesener Haupt- 
mann-Auditor und Böhmischer A^peila- 
tionsrath, im Jahre 1764. 

Znaymwerth sieh Prakisch. 



155 



VI 

GEADELTE. 

mit dem Ehrenworte: Von, oder Edler von. 
A. 

Abbich, Joseph Vi ncenz , Gewcrke und Ne- 
goziant der Stahl- undEisengewerks-Com- 
pagnie zu St. Veit in Kärnthen, im Jah- 
re 1756 in den Reichs- und erbländischen 
Adelsland mit von Greiffenstein. 

Abramovich, Johann, pensionirter Major, im 
Jahre 1810, mit von Adelburg. 

Achbaur, Johann Nepomuk, Mährischer Pro- 
vincial- Staatsbuchhalter, und dessen Bru- 
der, Franz, Rittmeister bey dem Fuhr- 
wesen, im Jahre 181 8. 

Adelburg sieh Abramovich. 

Adelsbach sieh Grimmer. 

Adelsburg sieh Ettmayer. 

Adelsfeld sieh Friedrich. 

Adelsheim sieh Dunst. 

Adelshofen sieh Hejfsler. 

Adelstern sieh Seidl. 

Adelswerth sieh Rieder. 

Adler, Johann Baptist, Nieder-Oestcrreichi- 
scher Regierungsrath, und Tabak- und 
Siegelgefallen-Director , dann dessen Nef- 
fe, Franz Adler, Secretär bey der Lern- 



15Ö Geadelte. 

berger Tabak -Administration, im Jahre 
1790, mit Edler von Lilienbrunn. 
Adler, Franz, pensionirter Major, im Jah- 



re 1802, mit Edler von Adtersschwun 






Adlersberg sieh Affblder und Langkammer. 

Adlersheim sieh Tomejan. 

Adlersschwung sieh Adler. 

Adlerstein sieh Janotickh. 

Aßblder, Peter, Bau-Inspector in Ofen, im 

Jahre 1779, mit Edier von Adlersberg. 
Agathe sieh Goethen. 

Agria, Joseph, FcIdstücUiauptmann, wegen 
bey der Feldartillerie durch 18 Jahre ge- 
leisteten Dienste, und seiner, in den 
Schlachten, Belagerungen und Eroberun- 
gen bey Peterwardein , Temeswar und 
Belgrad, dann in Italien bewiesenen Bra- 
vour, im Jahre 171 9. 
Ainser, Matthäus, Guhcrnialrath, Staatsgü- 
ter-Administrator und rlohhot-Abolitions- 
Hofcommissär in Galizien, im Jahre 1787. 
Albertoni, Ignaz, gewesener Podesta in Cre- 

mona, im Jahre 1819, mit Edler von. 
Algeshaimb sieh Pofsmann. 
Altvater, Gebrüder, Carl Gottfried Johann, 
Bittmeister bey Stambach Cuirassier, und 
Augustin, im Jahre 1764. 
Alzenberg sieh Stark. 
Amstein sieh Steiger. 
Andl, Joseph, Artillerie - Üntcrlieutenant, 

im Jahre 1807, ™it von JSeckersberg. 
Andre, Oherstlieutenant und Ober- Director 



Geadelte. 157 

des Wiener- Waisenhauses, im Jahre 179G, 
mit Edler von. 

Andrievichy Andreas, Oberlieutenant bey 
dem zweyten Banal Infanterie Rcgimente, 
dessen Bruder Gregor, Fähnrich, bey 
demselben Regimente, und seines Bruders 
Sohn Anton, Cadet t\iQ\i daselbst, im 
Jahre 1767, mit von Knespolie. 

Angermayr , Johann Friedrich, Hauptmann 
und Rechnungsführer bey Hohenlohe In- 
fanterie, im Jahre 1798. 

Anker au sieh Novatzky. 

Ankerberg sieh Epstein. 

App , Christian Ulrich, wegen Unterstützung 
der Armen und Verfeinerung inländischer 
Manufacturs -Erzeugnisse, im Jahre 1785, 
mit Edler von. 

Lcupold I. Bd. S. 32. 

Appolt, Johann Friedrich, gewesener kaiser- 
lich Elisabethinischer Garde -Robbe, we- 
gen 4° jähriger Dienstleistung, im Jahre 
17Ö4, mit Edler von Frankenau. 

Archamp sieh Siegel. 

Arelza, Peter Rotundi, k. k. Kammerdiener, 
im Jahre 1 797j, mit Edler von. 

Ärmstem, Grofshändler in Wien, im Jah- 
re i 7 83. 

Arvalowsky, Wenzel Johann, wegen der bey 
dem Einfalle in Böhmen im Jahre 174^ 
undbev der Preufsischen Belagerung der 
Stadt Prag bewiesenen Treue, im Jahre 
1758, mit von Clarfeld. 



158 Geadelte. 

Jttanasievich, Michael, Hauptmann beyJel- 
lachich Infanterie , wegen 5ojähriger 
Dienstleistung, mit seinen an Kindesstatt 
angenommenen drey Stiefsöhnen, Con- 
stantin Markovich, Oberlieutcnant, Georg 
Radonich, Cadet bey Jellachich, und Si- 
mon Radonich, im Jahre 1795, mit von 
Katranitza. 

Auckenthaüer , Anton Joseph, Obereinneh- 
mer bey dem Hauptmauthamie zu Botzen, 
wegen 4 7 jähriger Dienstleistung, im Jah- 
re 1798, mit von Ihurnstein. 

Auenbrugger, Leopold, Doctorder Medicin, 
im Jahre 1783, mit Edler von Auenbutgg. 

Auenfeld sieh Heindel. 

Auenfels sieh Anglist. 

August, Sebastian, Hauptmann bey dem er- 
sten Banal Regimente, im Jahre 1801, mit 
von Auenfels. 

August, Franz, pensionirter Oberstlieute- 
nant, im Jahre iSic, mit von Eichwald. 

Augustenbuvg sieh Lodek. 

Auritz sieh Eichler. 

B. 

Bach, Franz Anton, Nieder-Oesterreichiseher 
Landschafts - Syndicns, im Jahre 1784, 
mit Edler von. 

Leupold I. Bd. S. 1 ig. 

Bachmann, Johann Paul, Hofrath, wegen 
5Gjähriger Dienstleistung, im Jahre 1782, 
mit Edler von. 



GEADELTE. 1^9 

jPadenau sieh Kirschner. 

Bären fehl sieh Perl'. 

Bärenheim sich Meiser. 

bärtl, Martin Franz, Hofmeister des Bischofs 
zu Neustadt, wegen kluger Wirthschafts- 
Yerwaltung des Stiftes, im Jahre 1718, 
nsit von Tliurnhof. 

Baiich , Philipp , Hauptmann bey dem Slavo- 
nischen Brooder Grähz Regimente, im 
Jahre 1799? mit von Philippsthal. 

Banyani sieh Bersin. 

Baranya sieh Kruoca. 

Baratta , Andreas, k. k. Path und Lottoge- 
falls-Pachtungs Director, im Jahre 1786. 

Barbolani, Carl, Universal - Cameral Zahl- 
meister, im Jahre 1806, mit Edler von. 

Barion, Michael, Artillerie Oberlieutenant 
bey dem Büchsenmacher Lehrlings -Insti- 
tute, im Jahre 1820, mit von Zellth.al. 

Bartsch, Johann, Hauptmann und Commen- 
dant der ersten Compagnie des Sleyri- 
schen Gränzcordons, im Jahre 181 5, mit 
von Bartschenfeld. 

Bartschenfeld sieh Bartsch. 

Basdar, Paul, Hauptmann bey Erzherzog Ru- 
dolph Infanterie, im Jahre 181 7, mit Ed- 
ler von. 

Bafslinovich , Paul, Hauptmann des Slavoni- 
schen Brooder Infanterie Regiments, im 
Jahre 17G2, mit von Creutz. 

Battistig, Ignaz, behauster Inwohner zu Görz, 
im Jahre 17G0, mit von Tauffersbach. 



löO Geadelte. 

Bauer , Franz, Besitzer der Güter Glassau 
und Szulla in Böhmen , wegen Anlegung 
zweyer Dörfer, Emporbringung der Fa- 
briken und Verbesserung des Ackerbaues 
und der Viehzucht, im Jahre i"93, mit 
von Ehvenhau. 

Bauernfeld sieli Hofbaur. 

Baufsner, Bartholomäus, Superintendent der 
Augsburgischen Confessions - Verwandten 
in Siebenbürgen, und dessen Bruder Si- 
mon, wegen ausgezeichneter Treue, im 
Jahre 171 8, mit Edler von. 

Leupold I. Bd. S. 149. 

Bawerk sieh Böhm. 

Bajard, Anton Joseph Bonnet, Associe des 
Grofshandlungshauses Brentano Cimaroli 
in Wien, wegen Beförderung des inländi- 
schen Handels,imJahre 1 807, mit Edler von. 

Bayer , Anton, Rittmeister bey den Szekler 
Hufsaren, im Jahre i8o5, mit von Hei- 
delberg. 

Bayer , Thaddäus, Böhmischer I^andes-Pro- 
tomedicus, im Jahre 1791, mit Edler von. 

Beczich, Johann, pensionirter Unterlieute- 
nant, im Jahre 1807, mit \on Rustcnberg. 

Beer, Franz Benedict, jubilirter Hauptzoll- 
amts-Gontrolor zu Grätz, im Jahre 1788. 

Begontina, Anton Maria, Doctor der Medi- 
cin, dann dessen Bruder und Vetter glei- 
chen Nahmens , im Jahre 1769, mit Ed- 
ler von und zu Ehrenberg und Pervey. 

Beinebach sieh Bollis. 



Geadelte. 161 

Beinl, Anton Johann , k. k. Ralh, Doctor der 
Medicin und Chirurgie, Stahsfeldarzt und 
Professor an der Josephinischen Militär- 
Akademie, im Jahre 1801, mit Edler von 
Bienenburg. 

Bellecire sieh Berierre. 

Bellershcim sieh Weber. 

Bender sieh Bendter. 

Bendl, Caspar, Militär -Oberverpflegs- Ver- 
walter, wegen 54jähriger Dienstleistung, 
im Jahre 1 820, mit Edler von Hohenstern. 

Bendter, Sebastian Paul, gewesener Rittmei- 
ster, im Jahre 1758, mit von Bender. 

Benedlctis , Johann Nepomuk Franz Anton, 
im Jahre i r ]5 r ). 

Benedikt, Johann Nepomuk, Stadt- undLand- 
rath zu Klagenfurt, im Jahre 181 5, mit 
Edler von. 

Benischko, Wenzel und Johann, Besitzer der 
Güter Welmschlofs und Kollosoruck in 
Böhmen, im Jahre 1816, mit von Do- 
broslaw. 

Bergenstamm sieh Groppenberger. 

Bergenthal sieh Berger. 

Berger, Johann Wenzel, Arnauer Leinwand- 
Grofshändler, im Jahre 181 1, mit von 
Bergenthal. 

Berger, Joseph, pensionirter Unterlieulenant 
von Constantin Cuirassier, wegen Schau- 
riger Dienstleistung, im Jahre 1820, mit 
Edler von. 

Bernecksbrack sieh Nowack. 

L 



1Ö2 Geadelte. 

Bernhard , Jacob, gewesener Rittmeister bey 
Carl PalfFy Cuirassier, im Jahre 1763, mit 
von Bernhardsburg. 

Bernhardsburg sieh Bernhard. 

Berscheny, Johann, Inner-Oesterreichischer 
Appellationsrath, im Jahre 1 795, mit Ed- 
ler von. 

Bersin , Niclas , Hauptmann des Warasdiner 
Creuzer Regiments, wegen 36jähriger 
Dienstleistung, im Jahre 1762, mit von 
Banjani. 

Bersina, Franz Xaver, Rittmeister bey Traut- 
mannsdorf Guirassier, im Jahre 1758, mit 
von Stegenthal. 

Biber, Reichard, Proviant- Verwalter, im Jah- 
re 1714. 

Bickert, Adam, Unterlieutenant bey dem Mi- 
litär Gränzcordon, im Jahre 1820, mit von 
Bienenau. 

Bienenau sieh Bickert. 

Bienenburg sieh Beinl. 

Bienenstein sieh Schmidt. 

Bienenwald sieh Linder. 

Bigoni, Emergild, Hauptmann, im Jahre 
i8o5, mit von Wundenheim. 

Billau sieh Forstner. 

Bischan , Anton Joseph , Galizischer Guber- 
nialrath, im Jahre 1 797, mit von Ebenburg. 

BlagatinscJiegg, Franz, Inhaber des Gutes 
Rosenbof und Pächter der Herrschaft 
Ebensfeld in Steyermark, im Jahre 181 8, 
mit Edler von Kaiserfeld. 



Geadelte. 165 

Blanck, Carl Joseph Sigmund, Reichspost- 
meister zu Passau , wegen besorgten Ne- 
gotiationen, im Jahre 1773. 

Blüthenthal sieh Götz. 

Blumenberg sieh Daschkoffskj und Hertel. 

B um endorf sieh Zigeiner. 

Blumenfeld sieh Fasolo und Gärtier. 

Blumenheim sieh Böhm. 

Blumenthal sieh Härtung. 

Bobedlich, Ignaz, Major des Peterwardeiner 
Gränzer Regiments , im Jahre 1 8 1 8 , mit 
von Sokol. 

BobogredacZy Lovro, Oberlieutenant desSla- 
vonischenPelerwardeinerGränzregiments, 
im Jahre 1 762, mit von Ehrenhügel. 

Böhm, Johann Sebastian, Auditor und Archi- 
var bey dem Ollmützer bischöflichen Consi- 
storium, im Jahre 1 765, mit von Bawerk. 

Böhm, Franz, Grenadier Hauptmann von Er- 
bach Infanterie , im Jahre 1 8 1 6, mit von 
Blumenheim. 

Böhnlich, Ferdinand, Rittmeister bey Rosen- 
berg Gheveaux-legers, im Jahre 181 2, 
mit von Nordenfels. 
Böjsler, Johann Philipp, k. k. Ratli undLe- 
gations-Secrctar am Russisch kaiserlichen 
Hofe , im Jahre 1 7 1 o, in den Reichsadel- 
stand mit von Eichenfeld. 
Leupold IL Bd. S. 266. 

Böjsler, Martin, Hof- und Staats- auch Oester- 
reichisch geheimer Hofkanzelley-Taxator, 
wegen 38jähriger Dienstleistunj 

L 2 



1Ö4 Geadelte. 

nem Vetter Franz Xaver B'öfsler , Ca- 
meral- Provisor zu Possega in Slavonien, 
im Jahre 174Ö? m den Reichs- und erb- 
ländischen Adelstand mit von Eiclien- 
feld. 

Bogdanovich, Niclas, Hauptmann vom Wa- 
rasdiner Creutzer Gränz Infanterie Regi- 
mente und Oesterreichischer Leopolds- 
Ordens Ritter, im Jahre 1820, mit Ed- 
ler von. 

Bogner, Franz, Börse- und Wechsel-Sensal, 
im Jahre 18 19, mit Edler von. 

Bollis, Peter Franz, pensionirter Hauptmann, 
im Jahre 1808, mit von Beinebach. 

Bonatotzky , Benedict, Oberlieutenant, im 
Jahre 181 2, mit von Olmenfeld. 

Bonow sieh Endsmann. 

Borgnanenburg sieh Martincig. 

Bosio , Johann , öffentlicher Notar bey dem 
landesfiirstlichen Gerichte Primör in Ty- 
rol, im Jahre 1780, mit von Klarenbvunn. 

Boulajige, Peter, Ingenieur Oberstlicutc- 
nant, im Jahre 1 797. 

Brandenburg, Johann Michael , Administra- 
tionsrath in dem Temeswarer Banate, we- 
gen mehr als 3ojähriger Dienstleistung, 
im Jahre 1758 , aus' allerhöchst eigenem 
Antriebe. 

Brandhuber , Johann, Oberstlieutenant und 
Commendant des vierten Ungarischen Ba- 
taillons, im Jahre 1820, mit von Etschfeld. 

Brundstetter , Adjutant und Oberlietitenant 



Geadelte. 1Ö5 

bey der Galizischen adeligen Arcieren- 
garde, im Jahre 1790, mit von Ehrburg. 
Brangel , Ferdinand, Rittmeister bey dem 
Stabsdragoner Regimenter im Jahre 1 79G, 
mit von Grundberg. 

Braidick, Carl, Hofrath der Polizey-Hofstel- 
le, im Jahre 181 7, aus allerhöchst eige- 
nem Antriebe. 

Braun, Johann Gottlieb, Bachhalter bey der 
General-Casse-Direction, im Jahre 1762. 

Brauner, Paul Ignaz, Rathsmann zu Ollmütz, 
wegen l\ 2 jähriger Dienstleistung, im Jah- 
re 1758, mit von T^altelin. 

Braunmüller, Johann Georg Ignaz, Rath 
und Oberamtmann des Reichsgotteshau- 
ses Wettenhausen , im Jahre 1759, mit 
Edler von Braunmühl. 

Brechtler, Joseph, Besitzer des Gutes Litten 
in Böhmen, im Jahre 181 3, mit von Tras- 
kowitz. 

Breitenegg sieh Neuner. 

Breitenstein sieh Preidfellner. 

Breitenthurn sieh Oreskovich. 

Brenner , Michael, Senator zu Cronstadt in 
Siebenbürgen , wegen Auszeichnung bey 
der Pestseuche, im Jahre 181 5, mit von 
Brennerberg. 

Brenn/leck, Simon, pensionirter Hauptmann, 
wegen 42jähriger Dienstleistung, im Jah^ 
re 181Ö, mit von Rhönburg. 

Brefsler, Gebrüder, Maximilian, Iloffutter- 
amts-Schreiber, Ernst, Hofagent, und Jo- 



löö Geadelte. 

seph , Fähnrich hey Josej^h Golloredo 
Infanterie, im Jahre 1777, mit wonBreJs- 
ler und Sternau. 

Leupold I.Bd. S. 161. 

Brodanovich, Michael, Oherst des Slavoni- 
sehen Brooder Infanterie Regiments, we- 
gen 36jähriger Dienstleistung, im Jahre 
1759, mit von Ussitzka Caminiza. 

Bi;oodberg sieh Jarich. 

Brosinovitz , Andreas, Grenadier Hauptmann 
hey dem Banal Regimente zu Fufs, im 
Jahre 1759. 

Bruckher, pensionirter Hauptmann von Man- 
fredini Infanterie, wegen 4ojährigerDienst- 
leistung, im Jahre 1 799, mit von Donau. 

Brueil du , Joseph Bernhard , Bancogefälls- 
Ohereinnehmer zu Ollmütz, wegen der 
Militärdienste seiner Vorältern und 2 5jäh- 
riger Bancaldienste , dann Rettung des 
Aerarialgutes hey der Belagerung der Stadt 
Ollmütz, im Jahre 1758, mit von Brueil 
und Madeion. 

Bruyck sieh Debrois. 

Bucholt sieh JSeumann. 

Buchtet, Johann, Feldkriegs-Commissar, im 
Jahre 181 3, mit Edler von Sternschild. 

Bucko, Johann Joseph, landtäflicher Käm- 
merling in Böhmen und Feldhofspitals, 
Cassier, im Jahre 1762, mit vonHirschJehl. 

Buttner, Ignaz, Legations-Secretär amChur- 
Baymchen Hofe, im Jahre 1777, mit Ed- 
ler von. 



Geadelte. 1Ö7 

Büttner, Georg Ambros, Amtsrath und Re- 
ferent des Hauptgenieamts, im Jahre 181 1. 

Bundschuh, Carl, Oberkriegs-Commissär, im 
Jahre 1797, mit Edler von. 

Bürger, Paul, Magistratsrath zu Brunn, we- 
gen 2 2 jähriger Dienstleistung, im Jahre 
1 795, mit Edler von Burgheim. 

Burgthal sieh Pützl. 



Caminiza sieh Brodanovich. 

Candon , Peter , Oberlieutenant bey dem ob 
der Ennsischen Gränzcordon , im Jahre 
181 7, mit von Guttentheil. 

Capellaris , Johann Anton , Ingenieur und 
Bau-Director in Görz und Gradisca, we- 
gen 5ojähriger Dienstleistung, im Jahre 
1802, mit Edler von Hutberg. 

Caprino sieh Seminati. 

Carlsfeld sieh Ratislaw. 

Casati, Paul, Banquier, Wechsel- und Mer- 
cantil-Richter zu Prag, im Jahre 177^ mi * 
Edler von. 

Caspary , Philipp, Hauptmann bey Grofs- 
herzog Toscana, im Jahre i8i4, mit von 
Eichenzell. 

Castelcereto sieh Piazzoni. 

Castellini, Philipp Maria, Niederlagsver- 
wandter und Wechsler in Wien , wegen 
geleisteten Geldanlehen, im Jahre 1760. 

Castenberg sieh Castner. 



1Ö8 Geadelte. 

Castner, Christian Leopold, im Jahre 1779, 

mit Edler von Gästenberg, 
Chaöert, Thomas, Nieder - Oesterreichischer 
Landrechts - Secretar und Professor der 
morgenidndischen Sprachen an der orien- 
talischen Akademie zu Wien, im Jahre 1 8 1 3. 
Chevafsieuoc , Johann Jacoh, Papierspaüer- 
urid Wachsleinwand - Fahrikant zu Erdberg 
nächst Wien, im Jahre 1789, mit Edler 
von. 
Chiochetti, Simon Andreas, Herzoglich Mo- 
denesischer General -Inspector zu Arad 
in Ungarn, wegen Abstammung von der 
alladeligen Tyrolischen Fani'lie Klocket , 
im Jahre 1760, mit Edler von Felsenau. 
Cho holet z sieh Horak. 

Christ , Vincenz, pensionirter Oberstwacht- 
meisler, im Jahre 181 3, mit von Rhein- 
thal . 
Christin, Dominik, Capitänlieutenant und 
Galizischer Werbbezirks- Commendant, im 
Jahre 1808, mit von Grünfeldern. 
Chromy, Thomas, Doctor der Medicin und 
Magister der Chirurgie, zugleich Salinen- 
arzt zu Wieliczka, im Jahre 181 1, mit von 
Ruhmfeld. 
Cichini, Franz Anton, Dreyfsigst-Obercon- 
trolor zuPrefsburg, im Jahre 1766, mit 
Edler von. 
Clarfeld sieh Arvalowsky. 
Clotz, Johann Philipp Carl, Post- Verwalter 
zu Grctenmachern, wegen der von seiner 



Geadelte. 1O9 

Familie durch ioo Jahre geleisteten Post- 
dienste, im Jahre 1760 in den Reichs- 
adelstand. 

Cointerellj Ignaz, Feldkriegs - Commissär, 
wegen 4<>jabriger Dienstleistung, im Jahre 
1800, mit Edler von. 

Collar , Theodor Joseph, im Jahre 1718 in 
den Reichsadelstand. 
Leupold II. Bd. S. 203. 

Colonius, Friedrich Ernst Conrad, Fekl- 
kricgs-Secretär, im Jahre 180Ö, mit Ed- 
ler von. 

Columbcmo - Cohunban , Johann , Hofagent , 
im Jahre i^ti^, mit von Cohunban. 

Comper, Franz Emanuel, wegen der Ver- 
dienste seines durch 3o Jahre als Hofkriegs- 
huchhaltungs Raitrath gedienten Vaters, 
im Jahre 1764^ mit Edler von. 

Conzi, Carl, Hofrath der ohersten Justizstelle, 
im Jahre 18 16, mit Edler von Tres und 
Mollavburg. 

Cooper, Franz Mathias, Hofkammcr-Secre- 
tär, im Jahre 1733. 

Cornelius, Wilhelm, Rittmeister, im Jahre 
181 2, mit Edler von. 

Crammer , Anton, Oherstwachtmeister hcy 
der Artillerie, im Jahre 1795, mit von 
Kronenbach. 

Cranz , Heinrich Johann Nepomuk , Nieder- 
Oesterreichischer Regierungsrath und Pro- 
fessor der Medicin, im Jahre 1 774- 



170 Geadelte. 

Crasbeck, Wilhelm Laurenz, Hauptmann bey 
Nugent Infanterie, im Jahre 1816, mit 
von JViesenbach. 

Creuz sieh Bafslinovich. 

Creuzer , Carl, Oberstwachtmeister, im Jah- 
re 1773, mit von Rochen schUd , und im 
Jahre 1793 mit der Ausdehnung auf die 
Juliana, Tochter des verstorbenen Feld- 
kriegs - Commissariats - Qfficiers , Anton 
Creuzer. 

Cronberg , Johann Baptist , Hofkammer- Ar- 
chivar und Registratur, wegen 48jähriger 
Dienstleistung, im Jahre 1773. 

Csermend sieh Jakubieska. 

Csivich , Johann, Hauptmann des Slavoni- 
schenBrooder Infanterie Regiments, wegen 
3 1 jähriger Dienstleistung, im Jahre 1762, 
mit von Rohr. 

Czadersky, Paul, Bürger zu Bielitz und Gü- 
terbesitzer in Galizien, im Jahre 1806, 
mit Edler von. 

Czeredty , Valentin, Grenadier Hauptmann 
bey Erzherzog Joseph Dragoner , im Jah- 
re i 7 5 9 . 

Czerny , Joseph, Hofrichter der Nieder- Oe- 
sterreichischen Staatsherrschaft Artacker, 
im Jahre 1 79G. 

Czisarcz , Wenzel Johann , Bürgermeister 
und Postbeförderer zu Reichenau in Böh- 
men, im Jahre 1797, mil Edler von 
Rosenfeld. 



Geadelte. i 7 i 



D. 



pallar, Johann Friedrich, Hofraih und Ca- 
binets-Secretär der Kaiserinn Elisabeth, 
wegen 4ojähriger Dienstleistung, im Jahre 
1 7G9 , mit Edler von. 
Dammwaiden sieh Malkowsky. 
Dannhorn, Leopold, Hofzehrgärtner, we- 
gen 54-jähriger Dienstleistung, im Jahre 
1771, mit von Treuenberg. 
Daschkoffskj, Michael Anton, Hauptmann 
bey Brown Infanterie, wegen 4 1 jähriger 
Dienstleistung, im Jahre 1.758, mit von 
Blumenberg. 
Dausig, Johann Balthasar und dessen Bruder 
Joseph , wegen der 4ojährigen Verdienste 
ihres Vaters als Monturs - Lieferant, im 
Jahre 1764, mit von Hauenthal. 
Debrois, Johann, Hofrath der vereinigten 
Hofkanzelley, im Jahre 18 19, mit von 
Brujck. 
Degen, Joseph Vinccnz, Buchhändler, Buch- 
drucker und Director der Hof- undStaats- 
druckerey, im Jahre 181 o, mit Edler von 
Elsen au. 
Degenhart, Joseph, Oberlicutenantbey Grofs- 
herzog Toscana, im Jahre 1820, mit von 
Wehrburg. 
Degoriczia, Mathias, Hauptmann des Carl- 
städler Ottochaner Infanterie Regiments . 
im Jahre 1759, mit von Freunwald. 



17 2 Geadelte. 



Demel, Johann Christian, im Jahre 1755, 
mit Edler von. 

Demeter, Nicolaus, griechischer Handelsmann 
in Wien und dessen Vetter Näurn Deme- 
ter, im Jahre iy()3, mit Edler von Nitta. 

Demuth, Johann, Oberst von Kaunitz Infante- 
rie, im Jahre 1818, mit von Hantesburg. 

Dervent sieh Mitesser. 

Dietenheim sieh Dietmann. 

Dietmann, Friedlich Martin, Hauptmann 
hey Tillier Infanterie, im Jahre 17G1, 
mit von Dietenheim. 

Dietherich, Wilhelm, pensionirter Haupt- 
mann, im Jahre 1810, mit Von Schär- 
dinburs. 

o 
Dietrich, Friedrich, Cameral - Concipist, 

im Jahre 1733, mit Edler von. 
Dietrich, Peter, Artillerie Wagenmeister, 
im Jahre 17öS, mit Edler von Dietricks- 
berg. 
Dietrich, Leopold, Berg-Ingenieur zu Moldava 
und dessen Bruder Franz, Doctor der 
Rechte und Landesadvocat zu Brunn, im 
Jahre 1 789 , mit Edler von. 
Dietrichsberg sieh Dietrich. 
Diezer, Johanna Elisabeth Sophia, zurück- 
gelassene Tochter des gewesenen Haushof- 
meislers oderBurgvogtens Wilhelms Land- 
grafens zu Hessencassel , im Jahre 1761, 
wegen ihrer Ehrbarkeit, eingezogenen 
Aufführung, adeligen Sitten, Frömmigkeit 
und Tugend. 



Geadelte. 175 

Dilg, Carl, geheimer Reichshofkanzellist, im 
Jahre 1771 in den Reichsadelstand mit von 
Dilgskron. 

Dilgskron sieh Dilg. 

Dirnbeck , Jacob , Militär - Verpflegs - Ober- 
Verwalter, im Jahre 1818, mit Edler von 
Schildbach. 

Dittmer, Georg Friedrieh, Bergwerks -Pro- 
ducten-Verschleifs- und Speditions -Fac- 
tor zu Regensburg, im Jahre 1781, mit 
Edler von. 

Diwisch, Franz Xaver, Artillerie - Hauptmann, 
wegen 37Jähriger Dienstleistung und ge- 
führten Strafsenbau aus der Moldau nach 
der Wallachey, im Jahre 1792, mit von 
Leutenbach. 

Dobroslaw sieh Benischko. 

Doggenburg sieh Schwaab. 

Dompieri, Andreas, Salzmagazineurzu Trient, 
wegen Rettung der Aerarial-Gassen, im Jah- 
re 180.4, mit von Treuthal. 

Donau sieh Bruckher. 

Donaiifeld sieh Winklhojer. 

Dony , Michael Anton , k. k. Kammerdiener, 
im Jahre 1720, mit von Thannberg. 

Dorfner , Carl August, Hofkriegsagent, we- 
gen Verbesserung der Papiererzeugung 
durch Einführung der Hollander -Maschi- 
nen , dann wegen Erfindung der verbesser- 
ten Gewehrschlösser, im Jähre 1784. 
Leupold II. Bd. S. 262. 

Dofsen, Damian, Hauptmann bey dem Petaz- 



174- ' Geadelte. 

zischen Liccaner Infanterie Regimente, 
im Jahre 17Ö2, mit von Sternfeld. 

Urach, Mathias, pensionirter Rittmeister, 
im Jahre 1798,, mit von Drachenfeld. 

Drachenfeld sieh Drach. 

Dräxler , JohannNepom.uk, gewesener Hof- 
richter zu Imhach und Pächter der Herr- 
schaft Rechberg, im Jahre 1772, mit Ed- 
ler von Schöpfenbrunn. 

Wifsgrill II. Bd. S.295. 

Draschnigg, Franz , Fürstlich Khevenhiüler- 
Metschischer /T^irthschaftsrath , wegen 
Verbreitung des Ackerbaues, der Landes- 
ökonomie und Spinnerey, im Jahre 1791, 
mit Edler von. 

Drejer, Bernhard, Oberlieutenant, im Jahre 
1 807 , mit von Löwenhelm. 

Drofsau sieh Pleiner. 

Dubrave sieh Milloradovicli. 

Duggat , Christian, Rittmeister bey Erzher- 
zog Leopold Cuirassier, im Jahre 1758, 
mit von Duggatsburg. 

Duimovich , Michael, gewesener Hauptmann 
des Carlstädter Ottochaner Infanterie Re- 
giments, wegen 3 7 jähriger Dienstleistung, 
im Jahre 17%, mit von Ehrenheim. 

Därnstein sieh Schweiger. 

Dunst, Carl, Rittmeister bey Kaiser Cuirasier, 
im Jahre 1820, mit von Adelsheim. 

Dupaix , Joseph, Major von Kaunitz Infan- 
terie, im Jahre 1818, mit von Süfsen- 
brunn. 



Geadelte. IT 5 

Dujc, Franz, Commendant des Militär-Haupt- 
spitals, im Jahre 1789, mit von Hoch- 
kirch. 

Dyckmatin ,Johann Nepomuk, Stadtrichter und 
Flofsofen-Director zu St. Veit in Untcr- 
Kärnthen, im Jahre 1787, mit Edler von 
Seche r au. 



E. 

Ebenburg sieh Bischan. 

Eberhard, Carl, Artillerie -Hauptmann, im 

Jahre i8i5, mit von Eichenburg. 
Eberl, Johann Ferdinand, Concipist der 

Commerz -Hofcommission, im Jahre 1755, 

mit von Wallenburg. 
Leupold II. Bd. S.2Ö5. 

Eckolm sieh Jakobi. 

Eckstein sieh Poek. 

Eder, Ferdinand, Hauptmann hey Wied In- 
fanterie, wegen 55jähriger Dienstleistung, 
im Jahre 1764, niit von Hartenstein. 

Eder , Johann , Ohereinnehmer hey dem 
Hauptzollamtc zu Wien, wegen 29J!ihriger 
Dienstleistung, im Jahre 1779, mit von 
Edersthal. 

Leupold II. Bd. S. 266. 

Eder, Franz, Brünnerhancal - Casse - Ver- 
walter, im Jahre 1820, mit von Reden- 
thal. 

Edersthal sieh Eder. 

Edler, Jacob Andreas, Schlofshanntmann im 



176 Geadelte. 

Belvedere., im Jahre 1756 in den Reichs- 
und erbländiscben Adelstand mit von Ed- 
lersberg. 

Edlersberg sieh Edler. 

Egelhofsberg sieh Enders. 

Eggendorf sich Pachner. 

Eggenwald sieh Egger. 

Egger, Joseph Paul, Radmeister zu Vordern- 
berg und innerer Rath zu Leoben in Sley- 
ermark, im Jahre 1770, mit Edler von 
Eggenwald. 

Egger, Christian, im Jahre 1791 die Anerken- 
nung seinerAbstammung von der adeligen 
Familie Egger von Echo und Verleihung 
des Prädicats : von Marienfels. 

Ehersjeld sieh Paar. 

Ehrburg sieh Brandstetter. 

Ehrenbach sieh Schapka. 

Ehrenbau sieh Bauer. 

Ehrenberg sich Begontina und Qajer. 

Ehrenbrunn sieh Wolff. 

Ehrenjeld sieh Kerndelmaj er und P'öltz. 

Ehrenfels sieh Hillburg. 

Ehrenfelfs sieh Schwaberger. 

Ehrengreif sieh Kuttalelc. 

Ehrenhaus sieh Ujhazj. 

Ehrenheim sich Duimovich und Pfülb. 

Ehrenheims sieli Beiniz. 

Ehrenhelms sich Hausenblase. 

Ehrenhold sieh Holfeld. 

Elirenliiigel sich Bobogredacz. 

Ehrenkron sich Krebs. 



Geadelte. * 7 T 

Ehrenreich sieh Saget. 
Ehrenschild sieh Trapp. 
Ehrenschwung sieh Maller. 
Ehrensorg sieh Köhler. 
Ehrenstätten sieh Raatz. 
Ehrenstein sieh Rauchmüller. 
Ehrenstreit sieh Linghen. 
Ehrenthal sieh Schulter. 
Ehrenthurn sieh Negovan. 
Ehrenwald sieh Hornberger, 
Ehrenwerth sieh Stelzt. 
Ehrenwiesen sieh Rebay. 
Ehrenzweig sieh Kniebandl und JVeeber. 
Ehr fehl sieh Frafs. 
Ehrnfels sieh Sinhueber. 
Eichenburg sieh Eberhai'd. 
Eichenfeld sieh Böfsler. 
Eichenkron sieh Kohut und Ferroni. 
Eichenstein sieh Äo/t/. 
Eichenzeil sieh Caspary. 
Eichler, Anton, Hauptmann bey Sincere In- 
fanterie, wegen 35jähriger Dienstleistung, 
im Jahre 1757, mit von Auritz. 
Eichler, Johann Conrad, Rittmeister bey £e/- 

/i^y Guirassier, im Jahre 17^7. 
Eichwald sieh August. 

Einberger , Joseph, Galizischer Landrechts- 
Secretär, im Jahre 1 794 in den Gaiizischen 
Adelstand mit von Einberg. 
Eisenau sieh Schmidt. 

Eisenberger, Mathias, wegen Errichtung einer 
Orientalischen Galanteriewaaren- Fabrike 

M 



178 Geadelte. 

auf eigene Kosten und Beförderung des 
Commerzes, im Jahre 1774, mit Edler von 
Eisen berg. 

LeupoJd H.Bd. S.267. 

Eisenblum sieh Zierwurz. 

Eisenegg sieh Schmitt. 

Eisenfeld sieh Fryschejsen. 

Eisenfels sieh Schmidt. 

Ekart,Adam, Rittmeister hey den Szekler Hus- 

saren, im Jahre 1801, mit \on Ekenfeld. 
Ekenfeld sieh Ekart. 
Elkane sieh Hirsch. 
Elsenau sieh Degen. 
Enders, Johann, OherJieutenant bey Lin- 

denau Infanterie, iai Jahre 181 3, mit von 

Egelhofs berg. 
Endsmann, Carl, Besitzer der Herrschaft 

Krzizanau in Mahren und Ruppersthal in 

Oesterreich unter der Enns, im Jahre 181 8, 

mit von Bonow. 
EngelJicu'd, Anton, Rittmeister hey CarlPahTy 

Cuirassier, im Jahre 1709, milYon Stein- 

herg. 
Engelmann, Johann, Hauptmann hey Man- 
fredini Infanterie, im Jahre i8o4, mit von 

Engelsthal 
Engelschein sieh Thim. 
Engelsthal sieh Engelmann. 
Enneberger, Johann Michael, Weltpriester, 

wegen seiner philosophischen und theolo- 



Geadelte. 170 

gisclien Kenntnisse, im Jahre 1759, mit von 
Enneberg. 
Entner , Franz Friedrich, fürstlich Passaui- 
scher Hofralh und Mitglied mehrerer öko- 
nomischen Gesellschaften, im Jahre 1 765, 
mit Edler von Entnersfeld. 

Leupold II. Bd. S. 268. 

Entnersfeld sieh Entner. 

EntreSy Joseph, Temeswarer Adminislrations- 

Secretär, im Jahre 1770, mit Edler von. 
Epstein, Wenzel, Guhernial- und Präsidial« 

Secretär in Oesterreich ob der Enns, im 

Jahre 1789, mit von Ankerberg. 
Ertel , Johann Nepomuk, Syndikus zu Grofs- 

glogau in Schlesien, im Jahre 1728. 

Leupold II. Bd. S.283. 

Eschenau sieh Gergens und Paulik. 

Eskeles y Bernhard, Gesellschafter des Grofs- 
händlers Freyherrn von Arnsteiner, im 
Jahre 1798, mit Edler von. 

Etschfeld sieh Brandhuber. 

Ettenreicher , Heinrich, Tuchhändler, we- 
gen Monturs - Tücher Lieferung, im Jahre 
1755, mit von Ettenreich.. 

Ettmajer, Anton, Buchhalter derGalizischen 
Provincial-Staatsbuchhaltung, wegen 5ojäh- 
riger Dienstleistung, im Jahre 181 2, mit 
von Adelsburg. 

Eulenberg sieh Smetana. 

Eulengsberg sieh Stonick. 

Eidenstein sieh Sigora. 

M 2 



180 Geadelte. 

F. 

Faber, Franz Wilhelm, wegen 3ojähriger 
Militär - Dienstleistung, im Jahre 1757, 
mit von Taworn. 

Faber, Aloys, Major von Colloredo- Manns- 
feld Infanterie, im Jahre 181 2, mit Ed- 
ler von. 

Falkau sieh Richter. 

Falkenfels sieh Stanetli. 

Falkenforst sieh Schall. 

Falkenstein sieh Kalliwoda. 

Fasolo, Peter, Hauptmann des Warasdiner- 
Creuzer Infanterie Regiments, im Jahre 
1 763 , mit von Blumenfeld. 

Faulhaber, Amadeus, k. k. Raih und Hof- 
Secretär der Hofrechenkammer, im Jahre 
1778, mit Edler von. 

Fegerl, Michael, Nieder- Oesterreichischer 
Appellationsrath, wegen aojähriger Dienst- 
leistung, im Jahre 1816, mit \on iMold- 
berg. 

Fehr , Johann Heinrich, Kupfer - Verschleifs 
Factor und Vorsteher der Reserve-Casse in 
Frankfurt, wegen Rettung der Aerarial- 
gelder, im Jahre 179^, mit Edler von. 

Feichtenthal sieh Feichter. 

Feichter, Gottlieb, Doctor und Professor 
der Wundarzeney und Gehurtshülfe zu 011- 
mütz , im Jahre 1 797 , mit Edler von 
Feichtenthal. 

Feigl, Franz, Stückhauptmann, wegen 32Jäh- 



Geadelte. 181 

riger Dienstleistung, im Jahre 17G6, mit 
von Streitenfeld. 

Feil, Franz Ignaz , ob der Ennsischer Land- 
rath und provisorischer Bürgermeister zu 
Linz, im Jahre 181 5. 

Feilenbeck, Carl Matthäus, Ingrossist bey 
der k. k. Kupfer- und Bergwesens - Haupt- 
Gasse, im Jahre 1756. 

Fekondo, Caspar, zu Triest, im Jahre 1 794, 
mit von Früchtenthal. 

Feldstern sieh Zdellarovich. 

Felicetti, Simon Anton, Hofkriegskanzelley- 
Tax- Gegenhändler, im Jahre 17^$ in den 
Reichs- und erbländischen Adel mit von 
Liebenfels. 

Fellenthal sieh Fellner. 

Fe Hing er , Caspar, k. k. Rath und Gberein- 
nehmer der Haupt - Casse der Kupferamts- 
und Bergwerks - Administration , wegen 
4 1 jähriger Dienstleistung, im Jahre 1793. 

Fellner, Jacob, königlich Ungarischer Archi- 
tekt, wegen Erbauung mehrerer königli- 
cher und herrschaftlicher Palläste, im Jah- 
re 1773, mit von Fellenthal. 

Felsburg sieh Stainer. 

Felsenau sieh Chiochetti. 

Felsenburg sieh Forschet , Förster und 
Furlani. 

Felsenschwerdt sieh Kr äff ha. 

Felsenthal sieh Kopp. 

Felsentreu sieh Siebert. 



182 Geadelte. 

Feh, Johann Heinrich, Tabakgefälls Admi- 
nistrator in Oesterreich ob der Enns , im 
Jahre i^Sy ,- mit von Hartenstein. 

Fenney , Franz, Oberlieutenant des ob der 
Ennsischen Militär - Gränzcordons, im Jah- 
re 1 8 1 8 , mit von Harzberg. 

Fernstein sieh Hajslmajer. 

Ferroni, Joseph Carl, jubilirter Rechnungs- 
rath der Hof kriegsbuchhaltung , im Jahre 
1819, mit Edler von Eichenkron. 

Festeiifels sieh Klinckherr. 

Feuchtenberger , Mathias Joseph, Nieder- 
Oesterreichischer geheimer Hof- Goncipist 
und Taxamts Gegenhändler, wegen ipjäh- 
riger Dienstleistung, im Jahre 1719, mit 
von Feuchtenberg. 

Fichtenheim sieh Lippe. 

Fichtenstamm sieh Kempen. 

Fielenbaum, Philipp Joseph, Doctor undHof- 
und Gerichtsadvocat, im Jahre in56 die 
Bestätigung des vom Kaiser Ferdinand III. 
am 3o. August 1687 erhaltenen Adcls- 
Diplomes. 

Wifsgrill III. Bd. S. 47. 

Finke, Benjamin, Banquier und Gutsbesitzer 
zu Lublin , wegen Beförderung des Oester- 
reichischen Gommerzes, im Jahre i8o5 in 
den Galizischen Adel mit von Finkenthal. 

Finkenaic sieh Weifs. 

Finkenthal sieh Finke. 

Fischer sieh Röfsler. 



Geadelte. i83 

Fischer , Bernhard, pcnsionirter Hauptmann, 
im Jahre 1812, mit von Weukersthdl. 

Fischer, Ferdinand Aloys, Magistratsrath zti 
Grätz , im Jahre 181 2. 

Fischer, Joseph, Oberst bey Kollowrath In- 
fanterie, wegen 46jähriger Dienstleistung, 
im Jahre 1810, mit von See. 

Fischer, Severin, Landmünzprobierer in Ga- 
lizien, im Jahre 1797 in den Galizischen 
Adelstancl mit von Streitenau. 

Flader, Matthäus, Hofmobilien - Magazins 
Verwalter, wegen 46p nr »g cr Dienstlei- 
stung, im Jahre 1793, mit Edler von. 

Fladung, Peter Ferdinand, Verwalter der 
Bancal - Administrations - Ilauptcasse in 
Kärnthen, im Jahre 1780. 

Leupold II. Bd. S.333. 

Fleischer, Franz Joseph, Oberlieutenant bey 
Carl Palffy Guirassier, wegen 3 1 jähriger 
Dienstleistung, im Jahre 17G9, mit von 
Kempfimfeld. 

FLeischliakel, Franz, k. k. Agent zu Bukarest 
in tler Wallachev, im Jahre 18 16, mit von 
Hakenau. 

Fliefser, Franz, Hof buchhalter und Vorste- 
her der Einlösungs- und Tilgungs-Depu- 

* T tations-Hofbuchhaltung, im Jahre 1812, 
mit Edler von. 

Fölsch, Johann Bernhard, Nieder- Oester- 
reichischer Regierungsrath, Director des 
juridischen und politischen Studiums an 
der Theresianischen Ritter - Akademie , 



1 84 Geadelte. 

Professor an der Universität zu Wien und 
Bücher -Censor, im Jahre 1802, mit Ed- 
ler von. 

Forschet, Franz Joseph, Hofkriegsconcipist 
und dessen Bruder Ferdinand, Hofkriegs- 
buchhaltungs Ingrossist, im Jahre 1769, 
mit von Felsenburg. 

Förster, Heinrich, Hauptmann bey Carl Col- 
loredo Infanterie, im Jahre 1764^ mit von 
Felsenburg. 

Fontaine , Heinrich, Oherlieutenant bey Er- 
bach Infanterie , im Jahre 1812. 

Fontana , Felix, Experimental-. Physiker des 
Erzherzogs Grofsherzogs Leopold und Di- 
rectordesMusäums zu Florenz, wegen der 
für die Josephinische Militär - Akademie 
unter seiner Direction verfertigten Wachs- 
präparaten, im Jahre 1789. 

Forisch, Alexander, Rittmeister bey Hessen- 
Homburg Hufsaren, im Jahre 1808, mit 
von Siedbrückburg. 

Fornasari, Lucas, aus Görz, im Jahre 1 764, 
mit von Verce. 

Forstheim sieh Holzmeister. 

Forstner, Johann, Kreis - Commissär in Oe- 
sterreich ob der Enns, im Jahre 1791, 
mit von Bit lau. 

Fragner, Augustin, Feldkriegs - Secrelär, 
wegen 49Jähriger Dienstleistung, im Jahre 
1 788 , mit Edler von. 

Fvainthal sieh Schubert. 

Fraisel, Johann Joseph, Doctor der Rechte,- 



Geadelte. 185 

Nieder- Oesterreichischer Regierungsratli 
undKanzelley-Director, im Jahre 1756. 

Frankenau sieh Appolt. 

Frankenbusch sieh Frankh. 

Frankendorf \ Leopold, Oberst und Com- 
mendant des Okellischen Infanterie Regi- 
ments, wegen 38jähriger Dienstleistung, 
im Jahre 1766. 

Frankenheld sieh Kolb. 

Frankenlöw sieh TJmhöfer. 

Frankenthal sieh Schermeng: 

Frankh, Georg Joseph, Raitrath der Böh- 
mischen Kammerb 11 chhaltung, irn Jahre 
1720 in den Reichsadelstand mit von Fr an 
kenbusch. 

Frafs , Thaddeus, Obereinnehmer der Staats- 
schulden - Gasse und dessen Bruder Joseph 
Anton, Handelsmann zu Villach, im Jah- 
re 1 793 , mit von Ehrfeld. 

Freifseisen sieh FrendL 

Frendl , Lorenz Ignaz, Schemnilzer Berg- 
werks-Practicant, wegen der Verdienste sei- 
ner Vorältern, im Jahre 1771 , mit von 
Freifseisen. 

Freudenberg sieh Philippovich. 

Freudenfeld sieh Michich. 

Freudenheim sieh Gleifsner. 

Freunwald sieh Degoriczia. 

Frejdenfeld sieh Koschin. 

Freyenberg sieh Katzer und Fuchs. 

Fridau sieh Pauer. 

Fridericiy Georg Conrad, Hauptmann bei 



I?j6 Geadelte. 

Pueblai Infanterie, wegen 38jähriger 
Dienstleistung, im Jahre 17G3, mit von 
Frldwald. 

Fridwald sieh Friderici. 

Friedenhirt sieh Friederich. 

Friedensfeld sieh Ogaro. 

Friederich, Bernhard Valentin, Dechant und 
Pfarrer zu Raahs, wegen 3 2 jähriger Dienst- 
leistung, im Jahre 1784, mit Edler von 
Friedenhirt. 

Friedrich, Joseph Franz, Hof- und Land- 
Bauschreiber, im Jahre 1770, mit Edler 
von. 

Friedrich, Philipp, Salz- und Ohermauth- 
amts-Controlor zu Zeng, im Jahre 1773, 
mit von Adelsfeld. 

Friedrich, Joseph, Premier - Rittmeister bey 
Sommariva Cuirassier, im Jahre 1820, 
mit von Schwerenkampf. 

Friejs, Johann, Commerzieorath und Nieder- 
lags- Verwandter, im Jahre 1758. 
Wifsgrill ULBd. S.102. Leupold II. Bd. S. 345. 

Fritsch, Johann Christoph, Feld- Artillerie- 
Mincur Hauptmann, wegen 43jähriger 
Dienstleistung, im Jahre 17Ö0, mit von 
Minenfeld. 

Fritz, Leopold, Fähnrich bey Neuperg In- 
fanterie und dessen Bruder Joseph, dann ih- 
res Vaters Bruders Sohn Carl Joseph Fritz, 
Hofsecretär der k. k. Hofkammer, im 
Jahre 1764, mit von Bustenfeld. 

Früchtenthal sieh Fekondo. 



Geadelte. 187 

Frjscheysen, Franz, Artillerie-Major, im Jah- 
re 1800, mit von Eisenfeld. 

Fuchs , Johann Leopold, Doctor der Rechte, 
im Jahre 1737 in den Reichsadelstand mit 
von Frejenberg. 

Fuchs, Johann Carl, wegen guter Besorgung 
des Bancalgefalls im Senftenbcrger Be- 
zirke in Böhmen, im Jahre 1758, mit von 
Grünfeld. 

Fuchs , Johann Anton, und dessen Bruder 
Johann Ambros, wegen geleisteten Ban- 
cal-Diensten und vonErsterem im Preufsi- 
schen Kriege bewiesenen Treue, im Jahre 
1 760, mit von Grünfeld. 

Fuchs, Joseph Ncpomuk und Joseph Carl, 
bürgerliche Handelsleute, dann Johann 
Fuchs, Kriegscasse Officier, alle drey 
Brüder, wegen von ihren Vorältern durch 
200 Jahre getriebenen Handel, im Jahre 
17G2 , mit Edler von. 

Wifsgrill III. Bd. S. 116. 

Fuchs , Anton Joseph, k. k. Gülten Schätzungs- 
Commissär und Pächter der Herrschaft 
Starhemberg - Vischau, im Jahre 1786, 
mit von Renstein. 

Fürstenschild sieh Pokorny. 

Furlani, Andreas, Doctor der Philosophie 
und Medicin , auch Arzt in der Militär- 
Akademie zuWicnerisch-Neustadt, im Jah- 
re 1773, mit von Felsenburg. 

Fujceder , Franz, pensionirter Obcrlicutc- 



188 Geadelte. 

nant, im Jahre 1820, mit von ■ Lichten- 



G. 

Gachenthal sieh Rziha. 

Gärtier, Johann Valentin, Senior des Stadt- 
rates zu Ollmiitz und Sialtnchter , we- 
gen ^3jähriger Dienstleistung, dann der 
bey dem feindlichen Einfalle der Preufsen, 
im Jahre 1742, und bey der Belagerung 
von Ollmiitz bewiesenen Treue, im Jahre 
1758, mit von Blumen f'etd. 

Gärtner, Cajetan, pensionirter Oberstwacht- 
meister, im Jahre 1 793, mit von Rosenheini. 

Gärtner, Anton, Oberlieutenant bey Froon 
Infanterie, im Jahre 181 7, mit von Li- 
niensturm. 

Gallasch, Johann, gewesener Postmeister zu 
Iglau , wegen seiner Dienstleistung durch 
iG Jahre bey dem Militär und durch u 
Jahre bey dem Postwesen, im Jahre 1 793, 
mit Edler von. 

Ganster , Joseph Carl, Stadt- und Landrath 
in Kärnthen, im Jahre 181 o, mit Edler 
von IVagersbach. 

Garzuli, Jacob, Oberstlieutenant des Gra- 
discaner Regiments, im Jahre i8o3. 

Gayer, Anton Franz, im Jahre 17G4, mit 
von Ehrenberg. 

Gebet, Anton Aloys, Kreis-Secretär zu Stry 
in Galizien , im Jahre 1 794 in den Galizi- 
schen Adclstand mit von Geburg, 



Geadelte. löi) 

Gebhardt, Franz Carl Anton, Doctor der 
Medicin und Chirurgie, Magister der Ge- 
burtshülfe und jubilirter Professor von 
Freyburg, wegen 4Gjähriger Dienstleistung, 
im Jahre 1802. 

Geburg sieh Gebel. 

Geerhardt , Joseph Adam, Slückhauptmann, 
wegen 33 jähriger Dienstleistung, im Jahre 
1765, mit von Str aufs enb erg. 

Gehnidegg, Georg, Hauptmann bey Emanuel 
Stahremberg Infanterie, im Jahre 1764. 

Geifsler , Johann Georg , königlicher Richter 
zu Znaym und Passagegefälls Administrator, 
im Jahre 17GÖ, mit Edler von. 

Gencich, Joseph, im Jahre 1763 in den 
Reichsadelstand mit von Löwenhof. 

Genzinger , Peter Leopold, Doctor der Phi- 
losophie und Medicin, im Jahre 1780, 
mit Edler von. 

Leupold III. Bd. S.366. 

Gerbet, Franz Joseph, Fortifications Rech- 
nungsführer zu Ollmütz, wegen ^Gjähri- 
ger Dienstleistung, im Jahre 1793, mit 
von Gerbeisberg. 

Gerbeisberg sieh Gerbel. 

Gerber, Johann, Gubernial Sccretär und 
Registraturs - Director in Böhmen , wegen 
5ojähriger Dienstleistung, im Jahre 181 8. 

Gergens, Carl, Oberlieutenant und Adjutant 
bey Vinzent Chevauxlegers, im Jahre 1818, 
mit von Eschenau. 

Geringer, Joseph, Rittmeister und Esca- 






1 90 Geadelte. 

drons Commendant bey Barco Hufsaren, 
im Jahre 1789, mit von Oedeiiberg. 

Gerstmann, Ludwig, Hauptzolliegstau Ein- 
nehmer zu Brody, im Jahre i8iq. 

Gefseneck sieh Jefsich. 

Gfällenburg sieh Roskoschny. 

Ginzl, Anton Friedrich, gewesener freyherr- 
lich von Kranzischer Eisenwerks Director 
und Grofshandlungs Compagnon in Karn- 
then, im Jahre 1798, mit Edler von Pö- 
cifico. 

Gironcoli , Franz Johann , Richter und Rec- 
tor der Stadt Görz, im Jahre 1760, mit 
von Steinbi'iuin. 

Glaser , Franz Xaver, Bürger zu Prag, we- 
gen der Verdienste seiner Vorältern, im 
Jahre 1776, mit von Glafsersberg. 

Gleichenmuth sieh Muttersgleich. 

Gleifsner, Andreas, wegen bey dem Berg- 
bauwesen durch 20 Jahre bezeigter thäti- 
ger Verwendung, im Jahre 1789, mit Ed- 
ler von Freudenheim. 

Glöckelsturn sieh Tausch. 

Glotz, Conrad Gottlieb, Banquier zu Lem- 
berg, wegen Beförderung des Handels und 
der Fabricatur, im Jahre 1S00 in den Ga- 
lizischen Adelstand. 

G'öhausen, Alexander, Polizey- Director und 
Gubernialrath zu Grätz, im Jahre 1816, 
mit Edler von. 

Gortz, Johann, pensionirter Oberstlieutenant, 
im Jahre 1802, mit von Zertin. 



Geadelte. 1Q1 

Göthcn, Jobann, Rittmeister, im Jahre 181G, 
mit von St. Agatha. 

Götz, Melchior, Hauptmann bey Kollo wrath 
Infanterie, im Jahre i8i5, mit von Blü- 
thenthaL 

Goritzberg sieh Vidovich. 

Gottsched , Maximilian, Magistratsrath zu Leo- 
ben, wegen /pjähriger iJienstleisUing, im 
Jahre 1 795 , mit Edler von. 

Gottwa, Procop, Oberlieutenant, im Jahre 
181 1 , mit von Löwenbrunn. 

Grad, Leopold, Hauptmann bey Carl Loth- 
ringen Infanterie , wegen 48jähriger 
Dienstleistung, im Jahre 17%, mit von 
Graden. 

Grallich, Joseph Carl, Hauptmann des Savoy- 
schen Dragoner Regiments, im Jahre 176*1, 
mit von Königsfeld. 

Greifenberg sieh Rock. 

Greiffenstein sieh Abbich. 

Greiffenthal sieh Wohlgemuth. 

Grezmiller. Franz Michael, Administrator und 
Landgerichts Pfleger der Salzburgischen 
Herrschaften Claus und Leonslein, im Jah- 
re 1765 in den Reichsadelstand, weil er 
am 2. Janner 1742 einem vaterländischen 
Corps von mehreren Hundert Kroaten, un- 
ter Anführung des Oberstwacbtmeisters 
Freyherrn von Trenk, mit Gefahr seines 
eigenen Lebens zur Einnahme des festen 
Passes und befestigten Schlosses Claus, an 
der Gränze von Sievermark, und zurAui- 



1Q2 Geadelte. 

hebung der darin befindlichen 800 Mann 
Bayern und Franzosen , ohne Verlust ei- 
nes einzigen Mannes , verholfen. 

Leupold III. Bd. S. 377. 

Grim, Johann Baptist, Hof kaminer und Ban- 
calitäts Secretär, im Jahre 1724 in den 
Reichsadelstand. 

Grimmer, Joseph , Hauptmann bey Prink In- 
fanterie, im Jahre 1788, mit von Riefen- 
burg. 

Grimmer, Ignaz, Major und Oberfeuerwerk- 
meister vom Bombardiercorps , im Jahre 
1 797 , mit von Adelsbach. 

Grömer , Sebastian, Oberstlieutenant und 
Districts-Commendant zu Ofen, im Jahre 

J779- 

Grömling, Carl, Böhmischer Fiscaladjunct, 
im Jahre 17Ö9, mit Edler von. 

Groppenberger , Brüder, Aloys, Nieder -Oe- 
sterreichischer ständischer Secretär und 
Protocolls - Director, Franz Ferdinand, 
Stiftungshofbuchhaltungs Raitofficier, An- 
ton Joseph , Nieder - Oesterreichischer 
ständischer Cassier, Ignaz, Nieder -Oe- 
sterreichischer ständischer Registrant und 
Franz Xaver, Fähnrich bey Eduard d' Alton 
Infanterie, im Jahre 1791, mit Edler von 
Bergenstamm. 

Grosberg sieh Stramberger. 
Groskopf, Anton, Hofconcipist der vereinig- 
ten Hofstelle, im Jahre 1791, mit von 
Grünfeld. 



Geadelte. i 9 5 

Gruber, Carl Christoph, Doctor der Rechte 
und Advocat, im Jahre 1758, mit Edler von. 

Gruber , Gottlieh Ignaz, Frohneinnehmer zu 
Vordernbcrg und Joseph Anton Grub er , 
Religions - Commissär in Oesterreich oh der 
Ennsund Hofrichter zu Kremsmünster, im 
Jahre 17öS, mit Edler von. 

Grünberg sieh Leiocner und Schleyer. 

Grünenberg sieh Krzaupal. 

Grünfeld sieh Fuchs und GrofskopJ. 

Grünfeldern sich Christin. 

Grundberg sieh Brangel. 

Grundej , Peter, Hauptmann hey Grofsher- 
zog Würzburg Infanterie, im Jahre 181 1, 
mit von Schönkirchen. 

Gschmeidler, Brüder, Johann und Vincenz, 
fürstbischöfliche Hofkammerräthe von Jo- 
hannesberg in Schlesien, im Jahre 1792, 
mit Edler von. 

Güllingstein sieh Stanzinger. 

Güttier, Franz, pensionirter Hauptmann, 
im Jahre 181 3, mit von Pikenkampf. 

Gunsberg, Franz, Militär -Oberverpflegs-Ver- 
walter, im Jahre 1 8 1 1 , mit von Stützenau. 

Gutjahr , Joseph, Oberlieutenant bey Som- 
mariva Cuirassier, im Jahre 18 19, mit 
von Helmhof. 

Guttentheil sieh Candon. 

Gyurkovich, Marcus und seines Vaters Bru- 
ders Sohn Constantin, im Jahre 1774/ 
mit Edler von Servinsky. 
Leupold IV. Bd. S.613. 

N 



iq4 Geadelte. 

H. 

Haan, Andreas, erster Kreiscommissär zu 
Chelm in Westgalizien und dessen Bruder 
Friedrich , Hofagent, im Jahre 1 802, mit 
Edler von Haanendahl. 

Haanendahl sieh Haan. 

Habermann, Ignaz Thaddeus , Steuereinneh- 
mer zu Prag, wegen seiner 2 5jährigen Civil- 
und 20jährigen Militärdienste, im Jahre 
1794, mit Edler von. 

Hackenfeld sieh Sedlaczek. 

Hahnenberg sieh Hey f eider. 

Hainberg sieh Hajek. 

Haken au sieh Fleischhakel. 

Hamberger, Johann , Lieutenant bey Coburg 
Infanterie, im Jahre 1808, mit Edler von 
Ehrenwald. 

Hammer, Joseph Johann, Inner - Oester- 
reichischer Gubernialrath, im Jahre 1791^ 
mit Edler von. 

Hanke, Johann Aloys, pensionirter Biblio- 
thekar zu Ollmütz, im Jahre 1 796, niit von 
Hankenstein. 

Hankenstein sieh Hanke. 

Hanns sieh Jean. 

Hanfsler , Christoph , Feldartillerie - Oberst- 
lieutenant, im Jahre 1759, mit von Hans- 
lersfeld. 

Hanslersfeld sieh Hansler. 

Hanstadt sieh Lang. 

Hantesburg sieh Demuth. 



Geadelte. 195 

Harbach sieh Rainer. 

Hartenstein sieh Eder , Felz und Zach* 

Hart!, Joseph , k. k. Hof- dann Kärnthneri- 
scher und Görziseher Landsehaftsagent, 
auf die Bitte der Wiener - Bürgerschaft und 
wegen seiner hey dem Aufgebothe werk- 
thätig geiiufserten patriotischen Gesinnun- 
gen, im Jahre 1799, mit Edler von Luch- 
senstein. 

Hartting, Johann Mathias, Raitrath und Vice- 
Buchhalter zu Salzburg, wegen 4 7 jähriger 
Dienstleistung, im Jahre 1807, mit Edler 
von Blumenthal. 

Harzberg sieh Fenney. 

Hascheck sieh Schmidt. 

Hafselmayer , Anton, Grofshändler zu Wels, 
im Jahre 1795, mit Edler von Fernstein. 

Hafsenmidler , Mathias, k. k. Rath und Ad- 
junct der Lotto -Direction, wegen 55jäh- 
riger Dienstleistung, im Jahre 1816, mit 
von Ortenstein. 

Hafslinger , Johann Adam, k. k. Rath, vor- 
mahliger Lehrer der Aesthetik an der Uni- 
versität, Director der Humanitätsclassen und 
Bevsitzer der Studienhofcommission, nebst 
seinem Bruder , im Jahre 1789. 

Hauenfeld sieh Schuf smann. 

Hauenthal sieh Dausig. 

Haumeder , Carl Joseph, Nieder -Oesterrei- 
chischer Regierungsrath , im Jahre 1 796. 

Hauptvogel, Martin, Artillerie - Major und 
Commendant zu Theresienstadt, wegen 

N 2 



igO Geadelte. 

4.1 jähriger Dienstleistung, im Jahre 1799, 
mit von Millersheim. 

Hausenblase, Franz Carl, Hauptmann bey 
Zach Infanterie , im Jahre 181 1, mit Ed- 
ler von Ehrenhelms. 

Hawelka, Anton, Oberlieutenant bey Palom- 
bini Infanterie, im Jahre 1819, mit von 
Höhlenberg. 

Hayek , Johann, pensionirter Major, im Jah- 
re 1820, mit von Hainberg. 

Hayendorf sieh Jurifskovich. 

Haymann, Johann Christian, Hauptmann bey 
Prinz Friedrich von Oranien, im Jahre 
1798, mit von Teuscher. 

Hesselle , Joseph, Doctor der Medicin und 
Chirurgie und Regiments-Arzt bey Kaiser 
Cuirassier, im Jahre 1802. 

Heidelberg sieh Bayer. 

Heilmann , Wolfgang Friedrich, Niederlags- 
verwandter und Mercantil - und Wechsel- 
gerichts Assessor, im Jahre 1782, mit 
Edler von. 

Heindel, Franz, Hauptmann von Preifs In- 
fanterie, wegen 4.1 jähriger Dienstleistung 
und freywilliger Bestürmung der Vorstädte 
von Belgrad, im Jahre 1791* mit von 
Auenfeld. 

Heinke , Franz Joseph , wegen 49Jähriger 
Dienstleistung, im Jahre 17Ö7, mit Ed- 
ler von. 

Heldenau sieh Lenhardt. 



Geadelte. 19? 

Heldenberg sieh Hermanny , Kottas und 
Preinhölzer. 

Heldenburg sieh Lamotte. 

Heldenfeld sieh Manakovich und Seczujacz. 

Meldenfels sieh Mumthe. 

Heldenschwer dt sieh Jacope. 

Hellenstein sieh Laurant. 

Hellminger, Hauptmann hey Salm Infanterie, 
im Jahre 1758, mit von Mininkenberg. 

Heüwig, Johann Georg, Staatshauptbuch- 
haltungs Rechnungsrath, wegen 5ojähri- 
ger Dienstleistung, im Jahre 1793. 

Helmburg sieh Wilhelm. 

Helmhof sieh Gutjahr. 

Herrn, Johann, zu Prag, wegen seiner durch 
22 Jahre ausgeübten chirurgischen und 
medicinischen Kenntnisse, im Jahre iy56. 

Henndenfels sieh Holland. 

Hermann, Johann Baptist, Hofkriegsraths 
und Ungarisch - Siehenhürgischer Hof- 
agent, im Jahre 1760. 

Hermann, Johann Franz, Hofconcipist der 
vereinigten Hof kanzelley , im Jahre 1777, 
mit von Hermannstorf. 

Hermannstorf sieh Hermann. 

Hermanny, Johann, pensionirter Hauptmann, 

im Jahre 181 o, mit von Heldenberg. 
Herrl, Johann Joseph, geheimer Cabinets- 

Official, im Jahre 1772. 
Herrmann, Johann Georg, Postmeister zu Je- 
nikau in Mähren , wegen seiner Postdien- 
ste, im Jahre 1766, mit von Herrnritt. 



1Q8 Geadelte. 

Herrmann, Anton, Rittmeister von Hessen- 
Homburg Hufsaren, Ritter des grofsher- 
zoglich Hessischen Ludwigs- und des grofs- 
herzoglich Badenschen Zähringer Löwen- 
Ordens, im Jahre 1820. 

Herrnritt sieh Herrmann. 

Hertel, Franz Carl, Hofsecretär und Expe- 
dits - Director der Böhmisch - Oesterreichi- 
schen Hofkanzelley , wegen 491'ahriger 
Dienstleistung, im Jahre 1792, mit Edler 
von Blumenberg. 

Herz, Salomon, Grofshandlungs Associe, im 
Jahre 1797, aus höchst eigener Bewegung 
zur Belohnung fiir die, mit vieler Anstren- 
gung dem höchsten Aerarium im Ki 



^rie^e 



geleisteten erspriefslichen Dienste, mit Ed- 
ler von. 

Hesse, Thaddeus , Oberamtmann der Ca- 
meralherrschaft Prefsnitz in Böhmen und 
Patronats - Commissär des Saatzer- und 
Leutmeritzer-Kreises, im Jahre i8o5, mit 
von Hessenthal. 

Heufeld, Carl Euseh, L k. Rath und Hof- 
Controlor, dann dessen Bruder Franz, Uni- 
versal-Depositen - Administrations - Contro- 
lor, im Jahre 1777, mit Edler von. 

Hejdenburg sich Hejdolph. 

Hejrdolph, Joseph Anton Zacharias, Casse- 
officier des Nieder- Oesterreichischen stän- 
dischen Ohercinnehmeramfs, im Jahre 
1 7G2 , mit von Haydenburg. 

Hexfelder, Martin, Rittmeister hcv Erzher- 



Geadelte. lQQ 

zog Leopold Cuirassier, im Jahre 1758, 
mit von Hahnenberg. 

Hejfse, Johann Friedrich, Ingenieur Oberst, 
wegen 58jähriger Dienstleistung, im Jahre 
i 7 5 7 . 

Hejfsler, Joseph Fabian Sebastian, Burger 
und Handelsmann zu Arnau in Böhmen, 
wegen Emporbringung der Garn - und 
Leinwand -Erzeugung in den Bob mischen 
Gebirgsgegenden und bewiesener patrioti- 
scher Treue bey dem feindlichen Preufsi- 
schen Einfalle, im Jahre 17^9, mit von 
Rosenfeld. 

Hejfsler , Johann Franz, Unterkammeramfs 
Secretär zu Prag, im Jahre 1792, mit 
Edler von Jdelshofen. 

Hiebet, Johann, General-Major und Festungs 
Commendant in Peterwardein , wegen 
4Öjähriger Dienstleistung, im Jahre 1796 
mit der Ausdehnung auf die von ihm an 
Kindesstatt angenommenen zwey Waisen 
Johann und Maria Anna Jasan. 

Hieber, Johann Franz, Hofarzt, im Jahre 
18 19, mit Edler von. 

Hietzinger, Johann Baptist, Hofrath dcsllof- 
kriegsraths, wegen 4ijJ inri g er Dienstlei- 
stung, im Jahre 181G, mit Edler von. 

Hilbert, Johann, Oberlieutenant bey der 
Grätzer Monturs - Ockonomie-Commission, 
im Jahre 1 8 1 9 , mit Edler von. 

Hildebrand, Johann Lucas, Hof- Ingenieur 
und Architekt, wegen seiner Baukennf- 



200 Geadelte. 

nisse in den Reichsadelstand , im Jahre 
1724. 

Hildenberg sieh Prammerz. 

Hillburg, Franz, Oheramts Actuar und Berg- 
gerichts Assessor zu Wieliczka, wegen 
2 ojdhriger Dienstleistung, im Jahre 179-i 
in den Galizischen Adelstand mit Edler von 
Ehrenfels. 

Hilleprandt , Franz Joseph, Obereinnehmer 
des Wiener Hauptzoll- und Aufschlags- 
amtes, im Jahre 1791, mit Edler von. 

Hiltenbrand , Anton, Professor zu Lemberg, 
wegen 4°jähriger Dienstleistung, im Jahre 
1796, mit Edler von. 

H'nnb erger , Thomas, General - Einnehmer 
und Kriegscassier zu Freyhurg, im Jahre 
1777. 

Hintermajr , Johann, Salzoberamtsrath und 
Buchhalter zu Gmunden, im Jahre 1818. 

Hirsch, Elkane, k. k. Rimonten- Lieferant, 
im Jahre 1798, mit Edler von Hirsch- 
berg. 

Hirschauer , Johann Paul, wegen geleisteten 
Kriegsdiensten, im Jahre 1726 in den 
Reichs- und erbländischen Adel mit von 
Hirschenfeld. 
Hirschberg sieh Hirsch. 
Hirschenfeld sieh Hirschauer. 
Hirschfeld sich ßueko. 

Hober, Joseph Anton, k. k. Rath und Yice- 
Biirgcrmeistcr in Wien, im Jahre 1818. 



Geadelte. 201 

Hoch) Joseph, Regierungsrathund Polizcy- 

Director in Linz, im Jahre 1817. 
Hochenried sieh Känischbauei\ 
Hochenschild sieh Creuzer. 
Hochheim sieh Högel. 
Hochkirch sieh Dux. 

Högel, Franz, Oberstund. Regiments Com- 
mendant, im Jahre 1801 , mit von Hoch - 
heim. 
Höhlenberg sieh Hawelka. 
TJönickstein sieh Honig. 

Honig, Adam Albert, privilegirter Grofshänd- 
ler, im Jahre 1784, mit Edler von Hö- 
nickstein. 
Honig, Israel, Nieder -OesterreichischerRe- 
gierungsrath, Tabak - und Siegelgefällen 
Director, im Jahre 1789, mit Edler von 
Honigsberg. 
Hönigsberg sieh Honig. 
Harburg sieh Roschmann. 
Horde, Oberstwachtmeister, wegen 35jähri- 
ger Dienstleistung, im Jahre 179G, mit 
von Hördenfels. 
Hördenjels sieh Horde. 
Hörmann, Johann Cornelius, äufserer Rath 

in Wien, im Jahre 1758. 
Hörmann , Mährischer Kreisschulcommissär , 

im Jahre 1791 , mit von JVillersdorJ. 
Hötzendorf sieh Konrad. 
Hofbauer, Johann Anton, Feldproviant Com- 
missär, wegen iSjähriger Dienstleistung 



202 . Geadelte. 

und treuer Gebahrungmit den Aerarialgel- 
dern, imJahre 1 763 , mit von Bauernfeld. 

Leupold I.Bd. S. 148. 

Hofenstein sieh Schlegelhof er. 
Hof er , Andreas, Sandwirth im Passeyr in 
Tyrol, wegen seinen Patriotismus, imJah- 
re 1819, mit Edler von. 
Hoffer, Caspar Anton, k. k. Piath und Re- 
gistratur bey dem Staatsr&the, wegen ur- 
alt adeliger Abstammung, im Jahre 1773, 
mit Edler von. 
Hofmann 3 Friedrich, Hauptmann, wegen 
43jähriger Dienstleistung, im Jahre 1809, 
mit von Mondsfeld. 
Hofnungswald sieh Philipp. 
Hofstaat sieh Wolfgeil. 

Hohenrain, Jacob, Rittmeister bey Darm- 
stadt Guirassier, wegen 4ojiihriger Dienst- 
leistung, im Jahre 1758, mit Edler von. 
Hohenschild sieh Creuzer. 
Hohenstern sieh Bendl. 
Hohenthal sieh Midier. 

Holfeld, Mathias Joseph, Raitrath und Mit- 
glied der Agriculturs- Gesellschaft in Böh- 
men, im Jahre 1780, mit Edler von Eh- 
renhold. 
Holland, Joseph, Rittmeister und Commen- 
dant des Transports - Sammelhauses zu 
Prcfsburg, im Jahre 1820, mit wonHenn- 
denfels. 
Holzmeister, Joseph, Hofrath bey demHof- 
kriegsrathe, wc^en Beförderung derPfer- 



Geadelt*:. 205 

dezucht, im Jahre i8o4, mit von Forst- 
heim. 

Hopf, Joseph, Doctor und Physicus zu Krems, 
dann dessen Bruder Jacob, k. k. Kammer- 
thürhüther, im Jahre 1793, in den Reichs- 
adelstand. 

Horak , Franz Joseph, wegen seiner Dienst- 
leistung bey dem Feldkriegs-Gonunissariate, 
im Jahre 17^7, mit von Choboietz und 
Launa. 

Horak, Johann Nepomuk, Protocolls-Adjunct 
bey dem Hofkriegsrathe, im Jahre 1791, 
mit von Plan kenstein. 

Horaleck , Johann Evangelist , Artillerie 
Hauptmann und Feuergewehr - Fabriks- 
Director in Oesterreich ob der Enns , im 
Jahre 1 808. 

Hoyer , Johann Caspar, wegen sSjähriger 
Dienstleistung bey der Böhmischen Kam- 
merbuchhaltung, im Jahre 1767. 

Hoyer, Johann Paul, geschworner Jjandes- 
buchhalter in Böhmen, im Jahre 17G7. 

Hrabrenovich sieh Mdloradovich. 

Haber , Johann Adalbcrt, Oberst und Com- 
mendant des Serbellonischen Cnirassier 
Regiments, im Jahre ijSj, mit von Ha- 
bern. 

Hubert, Franz, Bergoberamtsrath und Buch- 
halter in Idria, im Jahre 1798, mit Ed- 
ler von. 

Hueber, Christian, Feldkricgs-Commissariats- 



204 Geadelte. 

Ofilcier, wegen 20Jähriger Dienstleistung, 
im Jahre 1 764. 

Hujnagel, Friedrich, Hauptmann des Wie- 
ner Freybataillons, im Jahre 181 o, mit 
von Kalvasone. 

Humbourg, Johann Nepomuk, Leibwund- 
arzt und Doctor der Medicin, wegen Er- 
richtung und Respicirung der für das Mili- 
tär gewidmeten Bäder, im Jahre 1767. 

Wifsgrill IV. Bd. S.4Ö5. 

Hutberg sieh Capellaris. 

J. 

Jacobs, Caspar, Hauptmann bey der Prager 
Militär Monturs-Gommission, im Jahre 
181 7, mit Edler von Kanstein. 

Jacope , Georg, Hauptmann bey Vukassovich 
Infanterie, im Jahre 1808, mit von Hel- 
denschwerdt. 

Jacquin, Niclas Joseph, Bergrathund Profes- 
sor der Chemie und Botanik zu Wien, im 
Jahre 1774? m it Edler von. 

Jäger , Joseph, Oberlieutenant bey Berlichin- 
gen Cuirassier, wegen /^o)ahr\ger Dienst- 
leistung, im Jahre 1772. 

Jäger , Ignaz, Hofrath bey dem k. k. Gene- 
ral - Rechnungs - Directorium , im Jahre 
1810, aus höchst eigener Bewegung, mit 
von Waidenau. 

Jäthenstein sieh Kalina. 

Jakobi, Johann Augustin, Oberst in der The- 
resianischen Militär - Akademie , wegen 



Geadelte. 205 

45jähriger Dienstleistung, im Jahre 1772, 
mit von Eckolm. 

Jakobi , Maximilian, Hofkriegs Secretär und 
Director des Hofkriegskanzelley- Archivs, 
im Jahre 1806, mit Edler von. 

Jakubieska, Andreas, Oberlieutenant der Un- 
garischen Krongarde zu Prefshurg, we- 
gen 5ojähriger Dienstleistung, im Jahre 
1781, mit von Csermend. 

Janotickh, Johann Nepomuk, Rathsmann zu 
Ollmütz, wegen seiner Verdienste bey der 
Preufsischen Belagerung dieser Stadt, im 
Jahre 1761, mit von Adlerslein. 

Jarich, Stephan, Bürger und Handelsmann zu 
Brood in Slavonien, wegen begleiteter 
Bürgermeistersstelie, im Jahre 1 797, mit 
Edler von Broodhcrg: 

Jasan sieh Hiebel. 

Jean, k. k: Rath und Cameral - Bergwerks In- 
spector zu Temeswar, im Jahre 1728, 
in den Reichsadel mit von Hanns. 

Jessich, Christoph, Genuesisch-Französischer 
Vice-Consul und Handelsmann zu Zengg, 
wegen der bey dem Brotmangel in den 
Jahren 1787 und 1788 herbeygeschafrten 
ausländischen Feldfrüchte, im Jahre 1791, 
mit Edler von Gefseneck. 

Menfeld sieh Min. 

Mich, Johann, Hauptmann des zweyten Wal- 
lachischen Granz Infanterie Regiments, im 
Jahre 1820, mit von Mainzfeld. 

Min , Georg Andreas , bürgerlicher Handels- 



20ö Geadelte. 

mann zu Schmölnitz in Ungarn, im Jahre 
1787, mit von lllenfeld. 

Immer, Christian, pensionirter Krie^scasse 
Verwalter zu Lemberg, wegen 44jahriger 
Dienstleistung, im Jahre 1796, mit von 
Treuenfeld. 

lntignano sieh Mainoni. 

Joankovich, Andreas, Major des Likkaner Re- 
giments, im Jahre 1807, mit von Streil- 
tenberg. 

Jordan, Hauptmann bey Brown Infanterie, 
wegen 4o jähriger Dienstleistung, im Jah- 
re 1757. 

Istler, Anton Ernst, Rathsraann und königli- 
cher Richter zu Ollmütz, im Jahre 1^78 
mit Edler von. J ' 

Juckhät, Joseph Anton, Weggefälls Admini- 
strator in Steyermark, im Jahre 1756. 

Jungwürth, Johann Peter, und dessen Bru- 
der Ignaz Maximilian, im Jahre i 7 3o 
in den Reichs- und erhländischen Adel- 
stand, und im Jahre i 7 33 das Ehren- 
wort: Edler von. 

Junker, Franz, Mährischer Bancal- Admini- 
stration- Assessor, im Jahre 1808, mit 
Edler von. 

Jurißkovich, Michael, Oberlieutenant, im 
Jahre 1810, mit von Hayendorf. 

/«tf, Thomas, Eisenhammer-Gewerke in Kärn- 
then, im Jahre i 7 5ö, mit von Justenberg. 

Justenberg sieh Just. 



Geadelte. 201 

K. 

Kampf, Friedrich Anton, Oberstlieutenant 
bey Herzog Ludwig Wolfenbüttel Infante- 
rie, im Jahre 1768, mit von Mansberg. 

Känischbauer, Johann, Kammerkünstler und 
Schatzkammer -Adjunct, im Jahre 1721, 
mit von Tlochenried. 

Kaiserfeld sieh Blagatinschegg. 

Kaisergruber, Oberstlieutenant undDistricts- 
Commendant der Peterwardeiner Garni- 
sons-Artillerie, wegen 44j änri g er Dienstlei- 
stung, im Jahre 1 8 1 2, mit von Steilenburg. 

Kalchberg sieh Kalchegger. 

Kalchegger, Joseph, zu Krieglach inSteyer- 
mark, im Jahre 1760, mit von Kalchberg. 

Kaiina, Johann Mathias, wegen geleisteter 
Magistrats- und Kreisamtsdienste zu Bud- 
weis, im Jahre 181 1, mit sonJäthenstein. 

Kalinovich , Georg, Stadtrichter zu Temes- 
war, und dessen Bruder Johann, im Jah- 
re 1772. 

Kalliwoda, Johann Wenzel, Feldartillerie 
Feuerwerker, wegen 38jähriger Dienst- 
leistung, im Jahre 1761, mit von Fal- 
kenstein. 

Kallmünzer , Stephan, Oberstlieutennat und 
Temeswarer Garnisons-Artillerie-Districts 
Commendant, im Jahre 181 1, mit von 
Kalimünz. 

Kaltenbrunner, Jacob, Artillerie Hauptmann, 
im Jahre 181 8, mit von Quell in Brunn. 



208 Geadelte. 

Kampf b er g sieh Kluinovich. 

Kanstein sieh. Jacobs. 

Karstenwerth sieh Käst. 

Käst, Johann Georg, jubilirter Verpflegs- 
Amtsrath, wegen 44jähriger Dienstleistung, 
im Jahre 1819, mit von Karstenwerth. 

Katranitza sieh Attanasievich. 

Katzer , Johann Baptist, Mährisch -Schlesi- 
scher Gubernial Secretär, im Jahre 1792, 
mit Edler von Lindenheim und Freyen- 
berg. 

Kays er , Joseph , fürstlich Bathyanischer 
Rath, im Jahre 1768, mit Edler von. 

Kayser , Joseph, Major in Iglau, im Jahre 
1796, mit Edler von. 

Keeligheim sieh Schneider. 

Kehlau sieh Lechky. 

Keminy sieh Marofsy. 

Kemmerzell sieh Schmitt. 

Kempen, Heinrich, Rittmeister, wegen ^jäh- 
riger Dienstleistung, im Jahre 1816, mit 
von Fichtenstamm. 

Kempfimfeld sieh Fleischer. 

Kendler, Ignaz, Münzmeister zu Prag, we- 
gen 4-5jähriger Dienstleistung, im Jahre 
1808, mit Edler von. 

Kerndlmayer , Anton Joseph, wegen der 
Verdienste seiner Vorältern und seiner 
Verwendung bey dem Bancalfache, im Jah- 
re 1759, mit von Ehrenfeld. 

Kibling, Johann, Hauptmann bey der Invaliden 



Geadelte. 209 

Compagnie zu Pesth, im Jahre 1758, mit 
von LÖwenfeld. 
Kirschberg sieh Mang er. 
Kirschner, Johann, Second- Rittmeister von 
Würtemberg Dragoner, im Jahre 1800, 
mit von Badenau. 
Klarenbruim sieh Bosio. 
Kleeberg sieh Strohmayer. 
Klein, Johann, Oberst bey Grofsherzog Ba- 
den Infanterie, im Jahre 181 8, mit Ed- 
ler von. 
Kleindorff, Niclas, General -Major und Fe- 
stungs Gommendant in Josephstadt, im 
Jahre 1800, mit Edler von. 
Klemmer, Sigmund Anton, Münzmeister zu 
Kremnitz, im Jahre 1775, mit von Klem- 
mersberg. 
Klemmersberg sieh Klemmer. 
Klette, Georg Friedrich Erdmann, wegen 
persönlicher Verdienste und Ankauf des 
Rittergutes Grodischtz in Teschen, im 
Jahre 1 793, mit von Klettenhof. 
Klettenhof sieh Klette. 
Klimburg sieh Klonisch. 
Klimisch, Niclas, bürgerlicher Handelsmann 
und Nieder - Oesterreichischer Mercantil- 
und Wechselgerichts-Rath, im Jahre 1796, 
mit Edler von Klimburg. 
Klinckherr , Oberstwachtmeister bey Alvinzy 
Infanterie, wegen 43jähriger Dienstlei- 
stung, im Jahre 1788, mit von Festenfels. 
Klöckl, Johann Carl, Salzeinnehmer zu Vis- 





210 Geadelte. 

zagna in Siebenbürgen, wegen 32Jähriger 
Dienstleistung, im Jahre 1750. 

Klompe, Franz, Stadtrichler zu Cronstadt, im 
Jahre 181 5, mit von Kronberg. 

Kluger, Johann Anton, herzoglich Teschni- 
scher Kammer-Oberregent, im Jahre 1779, 
mit von Teschenberg. 

KLuinovich, Johann, Hauptmann bey dem 
Deutschbannatischen Regimente , im Jah- 
re 1802, mit von Kampfberg. 

Knauer , Tobias Ambros, wegen geleisteter 
Militärdienste, im Jahre 1758. 

Knespolie sieh Andrievlclu 

Kniebandl , Johann Thaddäus, Rathsmann zu 
Ollmütz, wegen seiner Auszeichnung bey 
der Belagerung von Ollmütz durch die 
Preufsen, im Jahre 1758, mit von Ehren- 
zweig. 

Knlpfer , Thomas, Platz-Major zu Arad, im 
Jahre 18 17, mit Edler von. 

Koberwein , Franz Anton, laudschaftlich- 
Steyerischer Piandungs Inspector, im Jah- 
re 1755. 

Kobler , Peter, Kammermahler , wegen sei- 
ner Mahlerkunst, im Jahre 1760, mit von 
Elirensorg. 

Kodollitsch, Franz Xaver, Eisenhändler zu 
Radkerspurg, wegen Beförderung des Ei- 
senhandels und der Eisenfabrication, im 
Jahre 1786, mit Edler von. 

Köchler, Franz, Hauptmann bey Bilow In- 
fanterie, im Jahre 1 769, mit \oi\Sturmfort. 



Geadelte. 2li 

KÖcky Joseph, pensionirter Artillerie Haupt- 
mann, wegen Z|öp m "iger Dienstleistung, 
im Jahre 1809, mit von Stuckimfeid. 

Köffiller, Johann Leopold, bürgerlicher Wech- 
sel-Negociant und Handelsmann in Brunn, 
mit seinem Bruder Carl, im Jahre 1767, 
mit Edler von. 

Kölsch , Franz Joseph, Bürger zu Kaaden in 
Böhmen, wegen seiner während des Krie- 
ges treu geleisteten Dienste, im Jahre 
1757, mit von Kölschheim. 

Kölschheim sieh Kölsch. 

Königsfeld sieh Greulich. 

Kopp, Wolfgang, gewesener Lehrer der Zei- 
chenkunst an der Theresianischen Pütter- 
Akademie, wegen seiner Verdienste um 
die unter dem Nahmen Mosaik- Scalioglo 
hekannten Bildekunst, im Jahre i8o3, 
mit von Felsenthal. 

Köstenheim sieh Persich. 

Kojler, Paul, Kaufmann und Wechsel -Ne- 
gociant zu Brunn, im Jahre 17Ö5, mit 
Edler von. 

Kohl, Ferdinand, pensionirter Hauptmann, 
wegen 48jähriger Dienstleistung, im Jah- 
re 181 6, mit von Eichenstein. 

Kohut, Carl, Hauptmann hey der Prager 
Militär Monturs-Commission, im Jahre 
181 7, mit von Eichenkron. 

Kohut, Ignaz, Artillerie Hauptmann, wegen 
55 jähriger Dienstleistung, im Jahre 181 7, 
mit von JValdhof. 

2 



212 Geadelte. 

Kolb , Christian, Oberst und Commendant 
bey Czartorynsky Infanterie, im Jahre 1 8 1 L\, 
mit von Frankenheld. 

Konrad, Franz, Rechnungsrath der Mähri- 
schen Provincial- Staatsbuchhaltung, im 
Jahre 1816, wegen Sojähriger Dienstlei- 
stung, mit von Hötzendorf. 

Koprziwa, Ignaz, Capitänlieutenant bey Hein- 
rich Daun Infanterie, im Jahre 17S9, mit 
von Nesselfeld. 

Koranda, Johann Christoph, Secretär der 
Böhmischen Repräsentation und Kammer, 
wegen der in zwey Feldzügen bey dem 
Landes-Commissariate geleisteten Dienste, 
im Jahre 1758. 

Kornberg sieh Pokorny. 

Kornfeld sieh Segalla. 

Kosan sieh Kosubsky. 

Koschin, Wenzel, Feldkriegs Commissar, im 
Jahre 1764 in den Reichsadel, mit von 
Freydenfeld. 

Koschin, Wenzel, Hauptmann des Temeswa- 
rer Garnisons Artillerie-Districts, im Jah- 
re 181 1, mit von Siegenwald. 

Kostka, Joseph, Primator zu Littau in Mäh- 
ren, wegen der im Kriege geleisteten 
Dienste, im Jahre 1759, mit von Lieb- 
insjeld. 

Kosubsky, Franz Joseph, Appellationsrath 
zu Innsbruck, im Jahre 181 6, mit Edler 
von Kosan. 

Kottas, Anton, Hauptmann des Carlstädter- 



Geadelte. 213 

Szluiner Gränz Infanterie Regiments , im 
Jahre 1789, mit von Heldenberg. 
Kottlng, Anton, Rittmeister von Prinz Co- 
burg Dragoner, im Jahre 1799, mit von 
Marsfeld. 
Kovachevich, Elias, Hauptmann des Slavoni- 
schen Gradiscaner Regiments , im Jahre 
1759. 
Kraffka, Anton, pensionirter Major, wegen 
44jähriger Dienstleistung, im Jahre 181 7, 
mit von Felsenschwert. 
Kramer, Ignaz, Münzmeister zu Kremnitz, 
wegen 48jähriger Dienstleistung , im Jah- 
re 17Ö4, mit Edler von Münzburg. 
Krametz, Wenzel, Arcieren Leihgarde und 
Rittmeister, wegen 5 5 jähriger Dienstlei- 
stung, im Jahre 179G, mit von LiUenthal. 
Kranz, Heinrich Johann Nepomuk, Nieder- 
Oesterreichischer Regierungsrath und Pro- 
fessor der Medicin, im Jahre 1774« 
Krapf, Carl, Hofrath und Leibmedicus, im 

Jahre 1769. 
Krau/s, Franz Wilhelm Procop, Doctor 
der Rechte , k. k. Rath und Landes-Advo- 
cat in Böhmen, im Jahre 1794^ mit Ed- 
ler von Kraufsenthal. 
Kraufsenthal sieh Kraujs. 
Krazer, Franz, ehemahliger bürgerlicher 
Handelsmann, die Bestätigung des seinem 
Urgrofsvater Justus Krazer im Jahre i63o 
verliehenen Adelstandes mit Edler von. 
Krebs, Ignaz Anton, Raitrath der Cameral- 



214 Geadelte. 

haupt - Buchhaltung, wegen 4öjähriger 
Dienstleistung, im Jahre 1787, mit Edier 
von Ehvenkron. 

Kreuzner sieh Liebe. 

Kriegelstein, Christoph, itn Jahre 1794 in den 
Reichsrittersland, mit Edler von Sternfeld. 

Kriegsfeld sieh Streiket und Wagenlehner. 

Kriegshaber, Abraham, Grofshändler in Lem- 
herg und Galizischer Mercantil- und Wech- 
selgerichts Beysitzer, im Jahre 1794, mit 
Edler von. 

Kriegslohn sieh Veigl. 

Krisch, Wenzel Anton , Hofkriegs - Secretär, 
im Jahre 17G9. 

Kristelli, Carl, wegen seiner Auszeichnung 
bey der Belagerung von Oll mutz durch 
die Preufsen, im Jahre 1758. 

Kronauge, Peter Paul, Controlor des Lem- 
herger Cameral-Zahlamts, im Jahre 1796, 
mit von Kronwald. 

Kronberg sieh Klompe. 

Kronenbach sieh Crammer. 

Kronenheim sieh Preidt. 

Kronwald sieh Kronauge. 

Kruoca, Lieutenant von Emerich Esterhazy 
Hufsarcn, im Jahre 1788, mit von Ba- 
ranja und Putkahelmetz. 

Krzaupal , Johann Anlon, Mährischer Lan- 
desgeometer, wegen 3öjähriger Dienst- 
leistung, im Jahre 1763, mit von Grü- 
nenberg. 

RrzystallowiGZ} Anton, ehemaliger Steuer- 



Geadelte. 2t 5 

Einnehmer und Gutsbesitzer, im Jahre 
i8o5, in den Galizischen Adel mit Edler 
von Turbia. 

Kabln, Franz, Oberlieutenant bey dem In- 
validencorps zu Pesth, wegen \ i jähriger 
Dienstleistung, im Jahre 1759. 

Kudelka, Vincenz Joseph, Hauptmann bey 
dem Quartiermeister-Stabe, im Jahre i8o5. 

Kun, Peter, Hauptmann zu Stuhlweifsen- 
burg, im Jahre 1758. 

Kunstl, Ignaz, k. k. Rath und Inner-Oester- 
reicbischer Oberbau -Director, im Jahre 
1806, mit Edler von. 

Kurofsky, Johann, Hauptmann des Carlstäd- 
ter Graf Pctazzischen Likkaner Infanterie 
Regiments, wegen 4ojähriger Dienstlei- 
stung, im Jahre 17G1, mit von Pohlenfeld. 

Kurz, Johann Michael, Stabshauptmann bey 
Würtemberg Dragoner, im Jahre 17G1, 
mit von Traubenstein. 
Kurzböck, Joseph, Illyrischer Hofbuchdru- 
cker und Buchhändler, wegen unentgeld- 
lich errichteter Buchdruckerey der orien- 
talischen Sprachen und erweiterten Buch- 
handel, im Jahre 1776, aus höchst eige- 
nem Antriebe , mit Edler von. 
Kuttalek, Johann Ferdinand, Rittmeister bey 
Herzog Albert Cuirassier, im Jahre i8o3, 
mit von Ehrengreif. 
Kfd, Franz Anton , Primator zu Deutschbrod 
in Böhmen, im Jahre 1756. 



21Ö Geadelte. 



Ladenberg sieh Slop. 

Lämel, Simon , Israelitischer Grofshändler 
zu Prag, wegen Beförderung des Com- 
merzes, im Jahre 1812, mit Edler von. 

LaimbekJiover , Johann Ferdinand, we«en 
seiner Dienstleistung hey Wirthschaftsäm- 
tern und Herrschafts -Kanzelleyen, im 
Jahre 171 8, mit von Laimbekhoven. 

La- Motte, Franz Carl, Artillerie Major, we- 
gen 46jähriger Dienstleistung , im Jahre 
1795, mit von Heldenburg. 

Landsburg sieh Wielander. 

Lang, Georg Rudolph, Hauptcasse Verwal- 
ter zuSchemnitz, wegen 36jähriger Dienst- 
leistung, im Jahre i 7 65, mit von Hanstadt, 

Lang, Johann Erhard, Hauptmann hey Pue- 
hlai Infanterie, wegen 3ojähriger Dienst- 
leistung, im Jahre 1766, mit von Langen. 

Lang, Johann Baptist, Secretär der Militär- 
Akademie und dessen Bruder Philipp, 
Official der geheimen Cabinetts-Kanzelley^ 
im Jahre 1 774« 

Lang, Franz Anton, Cameral- und Kriegs- 
zahlmeister in Mahren, im Jahre 1779. 

Lang, Franz Xaver, Inhaber einer Zitz- und 
Cottonfabrike, imJahre 1 79 1 , mit Edler von. 

Lang, Johann Andreas, Hauptmann bevKray 
Infanterie, im J. 1800, mit v. Langenau. 

Lang, Joseph, Böhmischer Provincial-Staats- 
buchhaltcr, im Jahre [817 



Geadelte. 217 

Langen sieh Lang. 

Langenau sieh Lang. 

Langenfeld sieh Popovich. 

Langer , Carl, Hauptmann und Casern Ver- 
walter, im Jahre 1 8 1 (i, mit sonWddenfeld. 

Langhammer, Anton, Rathsmann zu Ollmütz, 
wegen seiner Auszeichnung beyderPreus- 
sischen Belagerung von Ollmülz, im Jah- 
re 1758, mit von Langhammer und Ad- 
ler sb erg. 

Lauenthal sieh Laumann. 

Laumann , Adalbert, k. k. Rath, Doctor und 
dirigirendcr Feldstabsarz.t in Böhmen, im 
Jahre 1818, mit Edler von Lauenthal. 

Lawia sieh Horak. 

Laurant, Geschwister, Johann Franz, Anton 
Ludwig, Johann Joseph, Johann Carl, 
Maria Anna, und Maria Theresia, wegen 
der Verdienste ihres Vaters Franz Anton, 
k. k. Kammerdieners, im Jahre 1753, mit 
von Hellenstein. 

Lautzky, Joseph, Rathsmann zu Ollmütz und 
Stadtrichter, wegen seiner Verdienste bey 
der Belagerung dieser Festung durch die 
Preufsen, im Jahre 1 7$9, mit von Strau- 
fsenheim. 
Leber, Ferdinand , k, k. Rath, Leihwundarzt, 
Doctor und öffentlicher Lehrer der Chi- 
rurgie und Anatomie zu Wien, im Jahre 
1778, mit Edler von. 
Lechky , Wenzel, Artillerie Hauptmann, im 
Jahre 1S19, mit von Kehlau. 



218 Geadelte. 

Lechner, Martin, Nieder -Oesterreichischer 
Landschafts Buchhalter , im Jahre 1791, 
mit Edler von Lehensberg. 

Leder er , Dominik, Steyerisch- ständischer 
Archivar, im Jahre 1788, wegen 5ojäh- 
riger Dienstleistung, mit Edier von. 

Ledermajrr , Joseph Adam, im Jahre 1709 
in den Reichsadelstand. 

Ledermajrr, Johann Anton Xaver, Urharamts- 
und Landgerichts Verwalter, im Jahre 
1 794, mit Edler von Mayemfeld. 

Leeb , Anton, Magistratsrath in Wien, im 
Jahre 181 o, mit Edler von. 

Lefevre, Johann, Nieder- Oesterreichischer 
Ilegierungsrath und Hofkammer Procura- 
tor, im Jahre 1779, mit Edler von Recli- 
tcnburg. 

Lehe/isberg sieh Lechner. 

Lehmann, Joseph, erster Administrations- 
Officier bey der Bancal-Adniiuislration zu 
Laybach, im Jahre 1780, mitEdler von. 

Ljeichtenthal sieh Schulz. 

Leidenfels sieh Sclimauser. 

Leidenthal sieh Steinberg. 

Leidesdorffer, Marcus, Grofshändler in Wien, 
im Jahre 181 7, mit Edler von NeuwalL 

Leippert, Joseph, pensionirter Oberstlieute- 
nant, wegen 47 jahriger Dienstleistung, im 
Jahre 1798. 

Lcitenau sieh Leitner. 

Leitner, Johann Michael, Münzamts-Director 
in M ayland, im Jahre 1 795, mit v. Leitenaii. 



Geadelte. 2 11) 

Leixner , Johann, Hauptmann bey Prinz 
Pfalz - Zweybriicken Dragoner, wegen 
44j^l ir ^o er l^ienstJeistung^ im Jahre 1761, 
mit von Grünberg. 

Lenhardt, Michael, Major bey dem Fuhr- 
wesen , im Jahre 1819, mit Edler von 
Heldenau. 

Lenk, Artillerie Hauptmann, wegen ^jähri- 
ger Dienstleistung, im Jahre 1801, mit 
von Wolfsberg. 

Leo, Joseph, Buchhalter zu Wieliczka, im 
Jahre 1794» nnt Edler von Löwenmutli. 

Lepracer, Andreas, Oberlieutenant bey De- 
söffy Hufsaren, wegen 4ojähriger Dienst- 
leistung. 

Lerchenheim sieh Lobgesang. 

Lerclienschwung sieh IViJsner. 

Lerchenthal sieh Meninger und Thuma. 

Leth, Johann Peter, bürgerlicher Tuchhänd- 
ler, im Jahre 1792, mit Edler von Le- 
the nau. 

Tjethenaii sieh Leth. 

Leutlienbach sieh Diwisck. 

Levitschnigg, Caspar Georg, Advocat in Wien, 
im Jahre i8i5, mit Edler von. 

Leyendeker, Reinhard, pensionirter Lieute- 
nant, im Jahre 1807, mit vonL^eyenstein. 

Leyensteui sieh Leyendeker. 

Lichtensteg sieh Fuoceder. 

Liebe, Anton, Militär Verpflegs-Oberverwal- 
tcr, im Jahre 1 78 1, mit Edl. von Kreuzner. 

TAebenberg sieh Liebmann. 



220 Geadelte. 

Liebenfeld sieh Stuppel. 

Liebenfels sieh Felicetti. 

LiebentJial sieh Schönauer. 

Liebinsfeld sieh Kostka. 

Lieblein, Johann, Secretär der Böhmischen 
Repräsentation und Kammer, wegen Ein- 
führung der Wasserfahrt nach Dresden, 
und Begleitung des Directorats der diefs- 
fälligen Schifffahrts - Compagnie, im Jah- 
re 1761. 

Liebmann, Israel, Grofshandler in Wien, 
im Jahre 181 7, mit Edler von Liebenberg. 

Liebstadt sieh Rukavina. 

Liechtenstem, Johann Baptist, wegen Beför- 
derung des Ackerhaues und Erhebung der 
Landwirtschaft, im Jahre 1770, mit 
Edler von. 

Lieder er, Johann Wilhelm, Hauptmann und 
Quartiermeister bey Herzog Carl Lothrin- 
gen, im Jahre 1766, mit von Liederscron. 

Liederscron sieh Liederer. 

Lilienbach sieh Lill. 

Lilienbrunn sieh Adler. 

Lilienfeld sieh TVehn. 

Lilienheim sieh Rauecker. 

Lilienhof sich Schröder und Ziwnj. 

Lilienthal sieh Krametz. 

Lilienwald sich Prokopp. 

Lill. Joseph, Guhernialrath, Districtual-Berg- 
gerichts- und Salinen-Vorsteher zuWielicz- 
ka, im Jahre 18 19, mit von Lilienbach, 

Lillelmrg sich Nowack. 



Geadelte. 221 

Linck, Johann Nepomuk, Salz -Transports 
Oftlcier und Einnehmer zu Neutitschein in 
Mähren, im Jahre 1761. 
Lincken, Georg, Grenadier Hauptmann bey 
Graf Collowrath Dragoner, im Jahre 1758. 
Lindemann, Johann, jubilirter Militär -Ver- 
pflegs-Verwaller, wegen l\ 1 jähriger Dienst- 
leistung, im Jahre 179$, mit Edler von. 
Lindenberg sieh Simon. 
Lindenfeld sieh Pfleger. 
Lindenheim sieh Katzer. 
Lindenkron sieh Tiegel. 
Lindenthal sieh Lingauer. 
Linder, Franz, Hauptmann beyKerpen Infan- 
terie, im Jahre 1 8 1 1 , mit von Bienen wald. 
Lindner, Joseph, Obereinnehmer der k. k. 
Staats -Gentralcasse, im Jahre 181 7, mit 
Edler von. 
Lingauer, Georg, Oberstwachtmeister, im 

Jahre 1811 , mit von Lindenthal. 
Linghen, Franz Joseph, Fähnrich bey Har- 
rach Infanterie , im Jahre 1763, mit Ed- 
ler von Ehrenstreit. 
Liniensturm sieh Gärtner. 
Lippe, Martin, pensionirter Oftlcier, im Jah- 
re 1806, mit von Fichtenheim. 
Lischka, Joseph, Hof-Commissionsrath, im 

Jahre 1780. 
Litschko, Wenzel, Hauptmann bey Fürst 
Waldegg Infanterie, im Jahre 1760, mit 
von Nitschko. 
Lobenstein sieh Maison und Purtscher. 



222 Geadelte. 

Lobgesang, Valentin Ignaz, Landesadvocat 
und Kammerprocuraturs Adjunct in Mäh- 
ren , im Jahre 17G0, mit Edler von Ler- 
chenheim. 

Lodek , Joseph, Oberlieutenant bey Erzher- 
zog Ludwig Infanterie, im Jahre 181 8, 
mit von Augustenburg. 

Löwenart sieh Miczka. 

Löwenbrunn sieh Gottva. 

LÖwen fehl sieh KibUng. 

Löwenhelm sieh Dreyer und Ludwig. 

Löwenhof sieh Gen eich. 

LÖwenhorn sieh Tasch. 

Löwenmuth sieh Leo. 

Löwenpreifs sieh Prejfsmayer. 

Löwensburg sieh Raupenstrauch. 

Löwenschwerdt sieh Mayer und Traiber. 

Löwenstamm sieh Untschoffskj. 

Löwenwarth sieh Weigel. 

Loth, Johann Jacob , Director der Kloster-- 
neuburger Zuckerfabrik, im Jahre 1 793, 
mit Edler von. 

Lotz, Franz, Bancal- Wassermaulh Einneh- 
mer zu Laybach, im Jahre 1794, mit von 
Sternbaum. 

Lovrich, Johann, Oberlientenant des Slavo- 
nischen Brooder Infanterie Regiments, im 
Jahre 1768, mit von SoLlinau. 

Luchsenstein sieh Hartl. 

Ludwig, Georg, Oberlientenant und Besitzer 
des Gutes Brzdickau in Böhmen, im Jahre 
1820, mit von Löweuhelm. 



Geadelte. 225 

M. 

Macchio, Johann Baptist, L k. Kammerdie- 
ner, im Jahre 1807. 
Madeion sieh Brueil. 

März, Anton, Hauptmann von Lusignan In- 
fanterie, im Jahre 181 2, mit von Miirz- 

thal. 

Märzthal sieh März. 
Mafficioli, Franz, Apotheker in Wien, im 

Jahre 1768, mit Edler von. 
Magg, Franz Aloys, Doctor der Medicin in 

Mähren, im Jahre 1761. 
Mainoni, Stephan, k. k. Rath und Director 

der Tabakfabrik in Mayland, im Jahre 1820, 

mit von Intignano. 
Mainzfeld sieh II lieh. 
Maison , Johann , Hof kriegs - Yicebuchhalter, 

wegen 3c)jahriger Dienstleistung, im Jahre 

181 7, mit von Lobenstein. 
Majunka, Anton, Rittmeister bey Carl Pallfy 

Cuirassier, im Jahre 1760. 
Malkovskj , Hauptmann, im Jahre 1818, 

mit Edler von Dammwaiden. 
Mailin arichy Gregor, Oberlieutenant, wegen 

45jähriger Dienstleistung, im Jahre 1793, 

mit von Silbergrund. 
Manakovich, Joseph, Hauptmann bey dem 

Peterwardeiner Regimen te, im Jahre 1801, 

mit von Heldenfeld. 
Manger , Andreas, pensionirler Hauptmann, 

im Jahre 181 1 , mit von Kirchsberg. 



224 Geadelte. 

Manhardt, Joseph, Nieder - Oesterreichisch 
Ständischer Obereinnehmer , im Jahre 
1 8 1 5 , mit Edler von Mannstein. 

Manner von, Raymund, Concipist dor ge- 
heimen Reichshofkanzelley, wegen i5jäh- 
riger Dienstleistung, im Jahre 1756 in den 
Reichsadelstand. 

Leupold III. Bd. S. 482. 

Mannsburg sieh Saborettl. 

Mannstein sieh Manhardt. 

Manquet, Florian, Advocat und fürstlich 
Regenspurgischer Hochstifts Anwald, we- 
gen geleisteter Gorrepetitors - Dienste in 
der Savoyischen Ritter - Akademie und Ver- 
tretung der milden Stiftungen, im Jahre 
1 794, mit Edler von. 

Mansberg sieh Kämpf. 

Marcantelljr , Bernhard, Hauptmann bey Jo- 
seph Colloredo Infanterie, im Jahre 1808, 
mit Edler von Serravalle. 

Marcher, Franz, Inner-Oesterreichischer Gu- 
bernialrath, im Jahre 1790. 

Marchi sieh Marco. 

Marco, Franz, Postmeister zu Cilly, im Jah- 
re 179G, mit Edler von Marchi. 

Maresch, Carl, Feldartillerie Stückhaupt- 
mann, im Jahre 17G0, mit von Marsfeld. 

Manenfels sieh Egger. 

Marinelli, Carl, Schauspielunternehmer zu 
Wien ih der Vorstadt Leopoldstadt, im 
Jahre 1801, mit Edler von. 



Geadelte. 225 

Marinoiii, Johann Jacob, ^Professor und 
Director der Militär-Akademie der Mathe- 
matik, im Jahre 1727, in den Pteichsadel- 
stand. 

Markmüller , Joseph Anton, Doclor derMe- 
dicin und Leibarzt, wegen seiner Spitals- 
dienstleistung, im Jahre 1779, mit Ed- 
ler von. 

Markovich sieh Attanasievich. 

Maron , Anton , Mahler in Wien , wegen Por- 
traitirung der kaiserlichen Familie, im Jah- 
re 1772 aus höchst eigenem Antriebe. 

Marossy, Georg, Oberlieulenant beyKienmayer 
Hufsaren, im Jahre 1804, mit von Ke- 
miny-Hegy. 

Marquet, Joseph, Gubernial - Secretar in 
Grätz, im Jahre 179^ mit Edler von. 

Marschall y Johann Joseph, Doctor der Me- 
dicin zu Raab, im Jahre 1709, mit Ed- 
ler von. 

Marsfeld sieh Kotting und Maresch. 

Marti, Ludwig, Oberstlieutenant bey der 
Gavallerie, wegen 57Jahriger Dienstlei- 
stung, im Jahre 1760. 

Martincig , Caspar, zu Gormons, im Jahre 
1758, mit von Borgnaneiiburg. 

Martini, General -Major und Festungs Com- 
mendant zu Temeswar, im Jahre i8o5. 

Martschläger , Mathias Ferdinand, jubilirter 
Nieder - Oesterreichischei; Regierungsrath , 
wegen 54jähriger Dienstleistung, im Jahre 
1 792 , mit Edler von. 



226 Geadelte. 

Marziani, Franz, Feldmarschall- Lieutenant, 
im Jahre 1812, mit von Sacile. 

Matoschek , Franz , Doctor der Medicin und 
Yice - Director der medicinisch - chirurgi- 
schen Studien zu Wien, im Jahre 181 5/ 
mit Edler von. 

Maurus , Joseph Johann, Handelsmann zu 
Linz, wegen seiner Handels-Industrie, im 
Jahre 1 798 , mit Edler von 1 Vagburg. 

Max, Mathias Joseph, Kreiscommissär zu 
Jglau , im Jahre 1798 , mit Edler von 
Maxen. 

Mayenfeld sieh Niedermann. 

Mayer, Joseph, Lizenciat der Rechte und 
Landgerichts Anwald, wegen iSjährigcr 
Dienstleistung, im Jahre 1757, mit von 
Mayer zu Peym und Per barg. 

Mayer, Nielas, Hauptmann hey Sincere In- 
fanterie, im Jahre 1 759, mit v. Mayersfeld. 

Mayer, Georg Friedrich, Carabinier Rittmei- 
ster hey Kleinhold Cuirassicr, im Jahre 
1765, mit von Stohenberg. 

Mayer, Franz Xaver, Rittmeister hey Hohen- 
zollern Guirassier, im Jahre 1810, mit 
von IVddenfels. 

Mayer , Joseph, Hauptmann von St. Julien 
Infanterie, im Jahre 181 1, mit von Lo- 
wenscliwerdt. 

Mayernfeld sieh Ledermayr. 

Mayersfeld sieh Mayer. 

Mayreckh, Jacob Oswald, Bürgermeister zu 
Krems und Stein, im Jahre 1716. 



Geadelte. 227 

Megerle , Johann Baptist, Directors-Adjunet 
des k. k. Naturalien- Gabinetts in Wien , 
wegen 45jähriger Dienstleistung, im Jah- 
re 1803, mit von Mühlfeld. 

Mehl/ährer, Georg, Hauptmann von Deutsch- 
meister Infanterie, im Jahre 181 5, mit 
von Milli 11 lausen. 

Mehofer , Ignaz, Oberaufseher des Normal- 
schulwesens, im Jahre 179G, mit Edler von. 

Meifsenthal sieh Neumann. 

Melzer , Heinrich, Hauptmann des Böhmi- 
schen Militär Gränzcordons , im Jahre 
1819, mit von Bärenheim. 

Menhart , Cajetan, Magistratsrath in Wien, 
im Jahre 1 796, mit Edler von Molwnburg. 

Menlnger , Joseph, im Jahre iy55, mit von 
Lerclienthal. 

Menz, Joseph, Doctor derMedicin in Tyrol, 
im Jahre 176a. 

Menz, Caspar, Hauptmann bey Erzherzog 
Ludwig Infanterie, im Jahre 1820, mit 
von Ravensberg. 

Menzingev , Johann Nepomuk, Registratur 
„ und Expeditor der Galizischen Staatsgü- 
ter-Administration, und dessen Bruder, 
Franz Xaver, Ingrossist derNieder-Oester- 
reichischen Provincial - Staatsbuchhaltung, 
im Jahre 1793 in den Reichsadelstand mit 
von Preysenthal. 

Mesureur, Anselm, pensionirter Oberstwacht- 
meister, wegen 55jähriger Dienstleistung, 
im Jahre 1810. 

P 2 



228 Geadelte. 

Metz, Joseph Andreas, Direetorial-Hofcon- 
cipist, Wegen 21 jähriger Dienstleistung, 
im Jahre 179Ö, mit Edler von. 

Meyer, Christoph, provisorischer Oberein- 
nehmer der k. k. Centralcasse und Cassier 
der Universal-Staatsschuldencasse, im Jah- 
re 1817. 

Mejerle Gehrüder, Johann Leonhard und Pe- 
ter , Handelsleute zu Botzen, wegen ihrer 
ausgebreiteten Handelsgeschäfte , im Jah- 
re 1 701. 

Michic/i , Anton , Oberlieutenant des Slavo- 
nischen Broder Infanterie Regiments, we- 
gen 3 1 jähriger Dienstleistung, im Jahre 
17Ö4, niit von Freudenfeld. 

Miczka, Lucas, Hauptmann, im Jahre 1798, 
mit von Löwermrt. 

MlefsL, Johann Nepomuk, Oberzehendner 
auch Oberamts- und Berggerichts Beysi- 
tzer zu Joachimsthal in Böhmen, wegen 
3ojähriger Dienstleistung, Rettung der 
Aerarial-Cassen und Einführung des Torfs, 
im Jahre 1787, mit Edler von Zeileisen. 

MikhoüitscJi , Anton , Postmeister zu Zengg, 
wegen 44 jähriger Dienstleistung, im Jah- 
re 1 792, mit von Roseuegg: 

Milewsfy sieh Milkuschitz. 

MUkuschitz , Stanislaus, Grofshändler inKra- 
kau, im Jahre i8c3, mit Edler v. Milewsky. 

ü/iZ/wwc/sFeldkriegs-Gommissär, wegen 52Jäh- 
ri^erDienstleistung, imJ.i^gi, mitEdl.von. 

Millersheim sieh Hauptvogel. 



Geadelte. 22Q 

Miüjevich, Johann, Oberst und Commendant 
des St. Andreischen Gradiscaner Infante- 
rie Regiments , wegen 38jähriger Dienst- 
leistung, im Jahre 1761 , mit von Neu- 
gradisca. 

Milloradovich, Hieronymus, Grenadier Haupt- 
mann bey dem Gradiscaner Infanterie Re- 
gimente, mit seinem Bruder Moyses, im 
Jahre 1760, mit von Hrahrenovich und 
Dubrave. 

Millovsky sieh Millutinovich. 

Millutinovich, Axentius, Oberst und Gom- 
mendant des Peterwardeiner Gränz-Infan- 
terie Regiments, wegen 3 8 jähriger Dienst- 
leistung, im Jahre 1796, mit von Mil- 
lovsky. 

Minenfeld sieh Fritsch. 

Minin kenberg sieh Hellminger. 

Minsinger, Andreas , Stabs - Chirurg, im Jah- 
re 1790, mit Edler von. 

Mitesser, Paul Joseph, Oberstlieutenant , im 
Jahre 181 3, mit von Dervent. 

Mbjsle, Johann Georg, Buchhändler in Wien, 
im Jahre 1792, mit Edler von. 

Mohrnburg sieh Menhart. 

Moitelle, Franz Joseph, Hauptmann bey Prinz 
Sachsen- Gotha Infanterie, wegen 49P n - 
riger Dienstleistung, im Jahre 1770. 

Mokry, Andreas, Rittmeister bey Jobann 
Liechtenstein Hufsaren, im Jahre 1807, 
mit Edler von. 



230 Geadelte. 

Moldberg sieli Fegerl. 
Mollarburg sieh Conti. 

Molnar, Johann, Augenarzt und Lehrer dci 
Augenkrankheiten zu Klausenburg, im Jah- 
re 1792, mit von Müllersheim. 
Monari, Johann Baptist, wegen der bey dem 
Austrocknungsgeschäftc und Errichtung 
des Wassereanals in Aquijeja erworbenen 
Verdienste, im Jahre 17-4, mit von Neu- 
feld. 

Mondsfcld sieh Hof mann. 

Mora, Christoph und Johann, Brüder und 
Tuchfobrikanten zu Klagenfurt, im Jahre 
181G. 

Mosel, Ignaz Franz, Hofsecretär bey dem 
Obersthofmeisteramte,wegenseincrDienst- 
leistung und musikalischen Kenntnisse, im 
Jahre 1818, mit Edler von. 

Mofsbach Edler von, Leopold, Bürgermei- 
ster in Wien, im Jahre 1782, die Bestä- 
tigung seines alten Adels. 

Mühlbach sieh Mülich. 

Mühlburg sieh Mällner. 

Mühlenfeld sieh Maller. 

Mühlfeld sieh Megerle. 

Mühlhausen sieh MeJüführer. 

Mühlwerth sich Müller. 

Mülich, Bernhard, Oberstwachtmeister, im 
Jahre i8o3, mit van Mühlbach. 

Mullenfeld sieh Müller. 

Müllenstein sieh Müller. 

Müller, Johann Mathias, Oberst und Com- 



Geadelte. 231 

mendanl der Stadt Ruremond, im Jahre 
i 7 58. 

Müller, Georg Franz, Hauptmann bey Mercy 
Infanterie) wegen 34jähriger Dienstlei- 
stung, im Jahre 1761, mit von Müllenfeld. 

Müller, Wenzel, Oberstwachtmeister und 
Second-Lieutenant der Garde zu Fufs, im 
Jahre 1780, mit Edler von. 

Müller, Wolfgang, Churpfalzbayrischer wirk- 
licher Hofkammerrath, im Jahre 1780, 
mit Edler von. 

Midier, Johann Nepomuk, Militär Verpflegs- 
Oberverwalter in Galizien, im Jahre 1781, 
mit von Mühlwerth. 

Müller , Johann Anton, quiescirender Hof- 
secretär, wegen 43jähriger Dienstleistung, 
im Jahre 178G, mit Edler von Müllen- 
stein. 

Müller, Joseph, Siehenbürgischer Gubernial- 
rath, im Jahre 1788, mit Edler von Rei- 
chenstein. 

Midier, Caspar, jubilirtei Böhmischer Appel- 
lations- Registratur und Actuar bey dem 
Judicium delegatum militare mixtum, 
wegen 5ojäliriger Dienstleistung, im Jahre 
1795, mit von Ehrenschwung. 

Müller, Johann , Oberstwachtmeisler bey 
Rohan Infanterie, im Jahre 1809, mit von 
Hohenthal. 

Müller, Adam, Oberstlieutenant und Haupt- 
Conlrolor bey dem Wiener - Verpflegs- 



252 Geadelte. 

Garnisons- Magazin, im Jahre 1816, mit 
Edler von. 

Müller, Carl, Oberlieutenant und Postmei- 
ster zu Grodeck, im Jahre 181 8, mit von 
Nekarsfeld. 

Müllersheim sieh Molnar. 

■Mullner, Ludwig, Hauptmann bey dem Ar- 
tillerie - Feldzeugamte, im Jahre 1808, 
mit von Mühlburg. 

Münzburg sieh Kramer. 

Mulda von der, sieh Schäffer. 

Mumelter, Doctor der Rechte und Repetitor 
der politischen Wissenschaften am L k. 
Theresianum, im Jahre 1787, mit von 
Sebernthal. 

Mumthe, Friedrich, pensionirtcr Major, im 
Jahre i8o3, mit von Heldenfels. 

Munier, Franz Stephan , Mercantil - und 
Wechselgerichts Assessor zu Fiume, im 
Jahre 1756, mit Edler von. 

Muttersgleich , Johann Joseph, Landschafts- 
Syndicus in Oesterreich oh der Enns, im 
Jahre 17G1, mit von Gleichenmuth. 

Mjrbach, Joseph, pensionirter Hauptmann, 
im Jahre 1810, mit von Rheinfeld. 

N. 
Necker sb er g sieh Audi. 
Nedoma sich Nedomansky. 
Nedomansky, Wenzel Nepomuk, Haupt- 
mann bey Althan Dragoner, wegen 35jäh- 



Geadelte. 255 

riger Dienstleistung, im Jahre 1760, mit 
von Nedoma. 
Nedorosty Wenzel, äüfserer Rath in Wien, 
wegen bey der Türkischen Belagerun gaus- 
gestandenen Gefahren, dann wegen ge- 
leisteter Anlicipationen und Handelskennt- 
nisse, im Jahre 1723. 
Negovan, Johann, Hauptmann des Ottochaner 
Gränz- Regiments im Jahre i8o5, mit von 
Ehrenthurn. 
Negro dell , Franz, Handelsmann zu Cilly 
und Inhaber der Herrschaft Sanegg und 
der Gülte Grafsl in Steyermark, im Jah- 
re i8o3. 
JSekarsfeld sieh Midier. 
Nekersfeld sieh Theumern. 
Nemethy , Franz, pensionirter Galizischer 
Camera! Administrations - Assessor , im 
Jahre 18 17. 
Nespern , Ferdinand , JNieder - Oesterreichi- 
scherRegierungs-Secretär, im Jahre 1787, 
mit Edler von. 
Nesselfeld sieh Kopvziwa. 
Neufeld sieh Monari. 

Neugebauer , Franz Ludwig, Theresien- Or- 
dens Ritter und Oberstwachtmeister, im 
Jahre 1764- 
Neugradisca sieh MUljevich. 
Neuhold, Andreas, Landwehr Hauptmann 
und Besitzer des Gutes Dub in Böhmen, 
im Jahre 181 8, mit Edler von. 
Neumann 3 Carl Samuel, Salzeinnchmer zu 



2 3 4 Geadel t e. 

Lippaim TemeswarerBanate, wegen 22Jah- 
riger Dienstleistung, im Jahre 1764, mit 
Edler von Bucholt. 
Neiimann, Carl Joseph, Rittmeister bey Kai- 
ser Garabinier und dessen Bruder Heinrich, 
Hauptmann, im Jahre 1 8 1 1 , mit von Meis- 
senthal. 
Neuner, Ignaz Anton, Salzversilbererbey dem 
Salzamte zu Hall, wegen Sojähriger Dienst- 
leistung, im Jahre 1791, mit von Brei- 
tenegg. 
Neupauer , Gebrüder, Jacob, Franz Xaver, 
Mathias, Joseph und Heinrich, im Jahre 
1792, mit Edler von. 
Neustein sieh Novak. 
Neuwall sieh Leidesdorfer. 
Neuwelller , Joseph, Artillerie Lieutenant, 

im Jahre i8o5, mit Edler von. 
Nejdisser , Johann Jacob und dessen Bruder 
Georg Sigmund, Gewerken in Kärnthen, 
im Jahre 1771. 
Nick , Johann, pensionirter Hauptmann, im 

Jahre 1808, mit von Nickfeld. 
Nickfeld sieh Nick. 

Nicki, Carl, Secretär der vereinigten Hof- 
kanzelley, im Jahre 1787, mit Edler von 
Nickisberg. 

Lcupold III. Bd. S.506. 

Nicldsberg sieh Nicki. 

Aicolides, Johann, Doctor der Medicin, aus 
Mazedonien gebürtig, und dessen Bruders 



Geadelte. 255 

Sohn Euslacli , im Jahre 1791 in den 
Reichs- und erbländischen Adelstand mit 
von Pindo. 

Nicolo , St. Dominik , Kammerrath in Schle- 
sien, im Jahre 1734 in den Reichs- und 
erbländischen Adel mit Edler von. 

Niedermann , Oberstlieuienant von Deutsch- 
meister, im Jahre 1810, mit von May 
enfeld. 

Nikicsich , Joseph, Hauptmann des Slavoni- 
schen Broder Infanterie Regiments , im 
Jahre 1762 , mit von Schmidtfeld. 

Nitschko sieh Litschko. 

Nitta sieh Demeter. 

Nordenfels sieh Bbhnlich. 

Nordheim sieh Zueher. 

Novak , Carl, Oberstwachtmeister und Artil- 
lerie Districts -Gommendant zu Carlstadt 
in Kroatien , im Jahre 1 795 , mit von 
Neustein. 

Novatzky , Matthaus , General - Consul zu Pa- 
lermo, irn Jahre 181G, mit von ylnkerau. 

Novska sieh SpolUarovich. 

Nowack , Ignaz Franz, Commerzienrath, we- 
gen seiner Auszeichnung bev der Belage- 
rung der Festung Ollmütz, im Jahre 1708. 

Nowack, Wenzel, Besitzer der Herrschaft 
Wtschelnitz in Böhmen, im Jahre 1819, 
mit Edler von Berneck sbruck. 

Nowack , Ferdinand , Oberlieutenant des 
JNieder - Oesterreichischcn Gränzcordons, 
im Jahre 1820, mit von Lilleburg. 



25Ö Geadelte. 

Nowey, Joseph, Unterlieuteuant des Böhmi- 
schen Gränzcordons , wegen 4 1 jähriger 
Dienstleistung, im Jahre 1 8 1 8 , mit von 
Wundenfeld. 

Nuce, Johann Anton, dessen Bruder Gaudi 
us, und seine Vettern Peter, Franz und 
Johann Caspar, im Jahre 1782 in den 
Reichsadelstand, und im Jahre 1780 die 
Bestätigung desselben. 
Leupold III. Bd. S. 507. 

O. 

Obermayer, Ferdinand, Wiener Steueramts- 
Verwalter, wegen 54jahriger Dienstlei- 
stung, irn Jahre 1793, mit Edler von. 

Obermayer, Urban Joseph, Hofsecretär und 
Expeditor der geheimen Haus- Hof- und 
Staatskanzelley , im Jahre 18 19. 

Obich , Franz, Oberstwachtmeister und Carl- 
städter Garnisons - Artillerie-Districts-Com- 
mendant, imJahre 1 8 1 9,mit von Turnstein. 

Odelga , Carl, Kreishauptmann zu Saatz in 
Böhmen, wegen 39Jähriger Dienstleistung, 
im Jahre 1792. 

Oedenberg sieh Geringer. 

Oeldmajer, Leopold, k. k. Forstrath, wegen 
4 1 jähriger Dienstleistung, im Jahre 1818. 

Oehninger , Johann, Rath und Proviant -Ad- 
modiator, im Jahre 17 17 in den Reichs- 
adelstand. 

Ogaro, Franz, aus Cormons in Görz, im Jah- 
re 1795, mit von Friedensfeld. 



Geadelte. 25 7 

Ohmer er , Joseph Franz, Advocat und Notar, 
im Jahre 181 1 , mit Edler von. 

Ohms, Anton, Hofrath derk.k.Polizey-und 
Censurs - Hofstelle , im Jahre 1 8 1 6. 

Okacz , Johann , k. k. Rath und Polizey 
Director in Mähren, im Jahre 1786. 

Olmenfeld sieh Bonatotzky : 

Olujevich, Thomas, Hauptmann des Slavoni- 
schen Broder Infanterie Regiments, wegen 
37Jähriger Dienstleistung, im Jahre 17G2. 

Oppclt, Ignaz Friedrich, Oheramtmann, we- 
gen 2ojähriger Dienstleistung auf Böhmi- 
schen Cameral - Herrschaften , im Jahre 
1756, mit von W'erthenfeld. 

Oreskovich, Mathias, Hauptmann hey dem 
Likaner Petazzischen Infanterie Regimente, 
im Jahre 1756, mit von Breitenthurn. 

Ortenfels sieh Schicker. 

Ortenstein sieh Hassenmüller. 

Osterberg sieh Pasqualati. 

Ostermann , Georg , pensionirter Oberst- 
wachtmeister , im Jahre 1 808. 

Otterburck sieh Otto. 

Otto , Johann Georg, Rittmeister bey Gelhay 
Cuirassier, wegen 38jähriger Dienstlei- 
stung, im Jahre 1757, mit von Otter- 
burck. 



Paburg sieh Pagatsch. 

Paccassi, Niclas, Oberhof-Architekt, im Jahre 
1764, mit Edler von. 



2 58 Geadelte. 

Fachner, Adam Gottlieb , wegen seiner ma- 
nigfaltigen herrschaftliehen Administratio- 
nen, Privatwirtlischafts - Einrichtungen, 
Rechnungsuntersuchungen und Sequestra- 
tionen, im Jahre 1720, mit Zulegung des 
schon früher dem Bruder seines Vaters 
Elias Pachner verliehenen Prädicats : von 
Eggendorf. 

Leupold III. Bd. S. 510. 

Pacifico sieh Ginzl. 

Pagatsch, Ignaz Franz, Tuch-Negociant zu 
Neulitschein in Mähren, im Jahre 1757, 
mit von Paburg. 

Pagliaruzzi, Anton, Obereinnehmer zuGörz, 
im Jahre 181 7. 

Palckel, Franz Anton, Postmeister zu Krem- 
sier in Mahren, wegen seiner Verdienste 
bey der Belagerung der Festung Ollmütz, 
im Jahre 1759, mit von Sternfeld. 

Palkle , Aloys, Adjunct der Salzverschleifs- 
Direction zu Wieliczka, im Jahre 181 6, 
mit von PalJdej. 

Pamesberger, Carl, Handelsmann und Wech- 
sel-Negociant zu Ollmütz, wegen Stellung 
zweyer gerüsteter Dragoner, Verwendung 
seines Warenlagers und baren Geldes zum 
Behufe des Militärs während der Belage- 
rung von Ollmütz, im Jahre 1762. 

Panckhenau sieh Panckhl. 

Panckhl , Joseph Ferdinand, Magistratsrath 
zu Wien, wegen 2 5 jähriger Dienstleistung 
und ujähriger unentgeldlicher Verweil- 



Geadelte. S3Q 

düng bey dem Oberslhofhiarschallanite, 
im Jahre 1 796, mil Edler von Panckhenau. 
Pasqualati, Joseph Benedict, Doctor der 
Medicin und Physicus im grofsen Armen- 
hause, im Jahre 1777, mit von Osterberg. 

Leupold III. Ed. S. 542. 

Patuzzi, Joseph, bürgerlicher Specereyhänd- 
ler, wegen seines Handelsbetriebes, im 
Jahre 1763. 

Pauer, Joseph, Gutsbesitzer in Steiermark, 
im Jahre 1812, mit Edler von Fridau. 

Paulik, Urban, Oberlieutenant bey dem Mi- 
litär Fuhrwesen, im Jahre 1820, mit von 
Esclienau. 

Paar, Johann Caspar, Obcrmaulhamts Be- 
schauer zu Ybbs, wegen seiner Dienstlei- 
stung, zweymahligen adeligen Verheira- 
thung und Ankauf des adeligen Sitzes Senf- 
tenegg, im Jahre 1724, mit von Ehersfeld. 
wYfsgrill I. Bd. S. 320. 

Paufs, Franz Joseph, wegen seiner Militär- 
dienste, im Jahre 1 748, mit von RosenfeUL 

Perburg sieh Mayer. 

Perl, Joseph, Oberiieutenant bey der M011- 
turs Oekonomie- Commission zu Prag, im 
Jahre 1 8 1 7 , mit von Bärenfeld. 

Perriere , Bartholomäus Jacob, Major, im 
Jahre 1791, mit von Bellecire. 

Persich, Niclas, Pfarrer und Erzpriesler zu 
Lovranna, dann dessen Bruder Franz, in- 
fulirter Propst zu Neustadl, und Anton, 



2 40 Geadelte. 

Commerciant zu Lovranna in Krain, im 
Jahre 1792, mit von Köstenheim. 

Penvartli, Johann Christoph, Hauptmann 
bey Sincere Infanterie, wegen aSphriger 
Dienstleistung, im Jahre 1759, mit von 
Planken f eis. 

Petersfeld sieh Petropoliag. 

Petropoliag , Ilha, pensionirter Major, im 
Jahre 1801, mit von Petersfeld. 

Petzek, Joseph, Nieder - Oeslerreichischer 
Appellalionsrath und Professor des Kir- 
chenrechtes zu Wien, im Jahre 1800. 

Pejer, Peter, Hauptmann bey Ulrich Kinsky 
Infanterie, im Jahre 1792, mit von Peyers- 
berg. 

Peyern sieh Mayer. 

Peyersberg sieh Peyer. 

Pfeilsberg sieh IValter. 

Pfersmann, Leopold, Hofsecrctar undHaupt- 
Controlor der Hoflheater in Wien, im 
Jahre 181 8. 

Pfleger, Anton, Feldartillerie Stückhaupt- 
mann, wegen 34jähriger Dienstleistung, 
im Jahre 1 760, mit von Lindenfeld. 

Pflägl, Joseph, Land- und Bannrichter in 
Oesterreich ob der Enns, im Jahre 181 8, 
mit Edler von. 

Pfülb, Johann Carl Friedrich, Hauptmann 
und Auditor des Igulaischen Infanterie Re- 
giments, dann Magistratsrath in Linz, 
im Jahre 1786, mit von Ehrenheim. 

Pfungen sieh Steiner. 



Geadelte. a4i 

Philipp-, Michael , im Jahre 1731, mit von. 
Hofhun'gswald. 

Philippiy Nielas, Hauptmann hey Erzherzog 
Carl Infanterie , wegen 36jähriger Dienst- 
leistung, im Jahre 1759, mit von Wej- 
denjeld. 

Philippovich , Michael , Handelsmann zu Du- 
hocsacz im Gradiscaner Gantone, wegen 
9Jahriger Militärdienste, im Jahre 1799, 
mit von Freudenberg. 

Philippsthal sieh Baiich. 

Piazzojii, Johann Baptist, und dessen Brüder 
Joseph, Constanz, Innocenz und Hierony- 
mus, aus Bergamo im Lomhardisch- Vene- 
zianischen Königreiche, im Jahre 18 iö, 
wegen Beförderung und Vervollkommnung 
des Seidenbaues, mit Edler von Castel- 
cereto. 

Pichlegg sieh Pichler. 

Pichler, Christoph, Tyroler Getreide-Lieferant, 
im Jahre 174°; m 't von Pichlegg. 

Fletsch, Johann, General -Major, im Jahre 
1806, mit von TVallishojen. 

Pikenkampf sieh Güttier. 

Pilgram, Johann Joseph, Nieder - Oester- 
reichischcr Landrath, im Jahre 1787, mit 
Edler von. 

Lcupold III. Bd. S.547. 

Pineas, Johann, Galizischer Guhernialrath, 

im Jahre 18 16. 
Pindo sieh Nicolides. 
Pino j Johann Anton Joseph, Salzversilberer 

Q 



242 Geadelte. 

zu Troppau und Salziransports Contra- 
hent in Schlesien, im Jahre 173G, in den 
Reichsadelstand. 

Plombazzi , Anton , Oberstlieutenant und 
Commendant der vierten Jäger- Division, 
im Jahre 1812. 

Pistori, Franz, und dessen Bruder Joseph, 
aus Steyermark, im Jahre 1766. 

Plankenjels sieh Perwarth. 

Plankenstein sieh Horak. 

Platzer, Anton, Obersthofpostamts- Accessist 
und dessen drey Brüder Joseph, Ignaz 
und Vincenz, wegen der Verdienste des 
verstorbenen Vaters , gewesenen Oberst- 
hofpostamts-Buchhallers, im Jahre 1779, 
mit Edler von. 

Platzer, Christian Anton, Oberkriegscommis- 
sär zu Neusohl, im Jahre 1780, mit Ed- 
ler von. 

Pleiner , Ignaz Johann Nepomuk, wegen sei- 
ner Treue bey den Kriegsereignissen in 
Böhmen, im Jahre iy5ö, mit von Pleiner 
und Drofsau. 

Fletsch, Johann Heinrich, Rittmeister und 
Escadrons Commendant von Jung Modena 
Chevaux-legers, wegen 3(3jahriger Dienst- 
leistung, im Jahre 1789, mit von Rittevs- 
schild. 

Plojer , Gottfried Ignaz, Hofagent, im Jahre 
1773, mit Edler von. 

Poek, Anton, Hauptmann bey König Wilhelm 



Geadelte. 243 

der Niederlande Infanterie, im Jahre 1 8 1 6, 
mit von Eckstein. 
Polt, Leopold, geheimer Cahinets - Secretär, 

im Jahre 1810, mit von Pöltenberg. 
Pöltenberg sieh Polt. 

Pöltz, Johann, Rittmeister bey Anhalt -Zerbst 
Cuirassicr, wegen 44jahriger Dienstlei- 
stung, im Jahre 1759, mit von Ehrem- 
feld. 
Pohlenfeld sieh Kurofsky. 
Pokorny, Ignaz, Rechnungsrath der Ca- 
meral- Hauptbuchhaltung, wegen ^jäh- 
riger Dienstleistung, im Jahre 1808, mit 
von Kornberg. 
Pokorny, Georg, Hauptmann bey Erzherzog 
Ludwig Infanterie, im Jahre 1820, mit 
Edler von Fürstenschild. 
Polliti, Caspar Joseph, jubilirter Salztrans- 
ports Olficier und Bancal- Einnehmer zu 
Neutitschein in Mähren, wegen 56jäh- 
riger Dienstleistung, im Jahre 1801 , mit 
von Pol Uni. 
Pomesberg, Andreas, Magazins -Officiant bey 
dem Nieder- Oesterreichiscben Salzamte, 
wegen a/jjähriger Dienstleistung, im Jahre 
1796, mit Edler von. 
Popovich, Demetrius, Hauptmann des Sla- 
vonischen Gradiscaner Gränz Regiments, im 
Jahre 1 798, mit von Langenfeld. 
Popp, Gottfried Carl , Kanzellist auch Taxator 
und Expeditor der Repräsentation und 

Q 2 



244 Geadelte. 

Kammer in Linz, im Jahre 1757, mit von 
Reinjelden. 
Popp, Aloys, Kreisarzt zu Teschen, im Jah- 
re 1 796, mit Edler von Poppenheim. 
Poppe, Joseph , pensionirter Hauptmann, im 

Jahre i8o5, mit von Rosenwald. 
Poppenheim sieh Popp. 

Popper , Joachim, Primator der Böhmischen 
Landesjudenschaft und Grofshändler, im 
Jahre 1 790, mit Edler von. 
Pofsmann, Philipp, Rittmeister hey Erzher- 
zog Leopold Guirassier, wegen 39Jahriger 
Dienstleistung, im Jahre 1758, mit von 
Algeshaimb. 
Pramerz, Peter, pensionirter Rittmeister, 
wegen aojähriger Dienstleistung, im Jahre 
1 79G, mit Edler von Hildenberg. 
Preidf ellner y Caspar, wegen in dem Italieni- 
schen Kriege geleisteten nützlichen Dien- 
sten, im Jahre 1775, mit Edler \011Brei- 
tenstein. 
Preidt, Georg, pensionirter Oherst, im Jah- 
re iSi/j., mit von Kronenheim. 
Preinhölzer , Joseph, Vicehürgermeister zu 
Prag, wegen 24jähriger Dienstleistung, 
im Jahre 1793, mit von Heldenberg. 
Prennschütz , Lorenz Franz, Oberlieutenant 
hey dem Jägercorps, wegen 1 1 jähriger 
Dienstleistung, im Jahre 1761, mit von 
Schützenau. 
Prejsenthal sieh Menzinger. 
Prejjsmayer, Johann Mathias Ignaz ; Super- 



Geadelte. 245 

numerär Secrctär bey der Repräsentation 
und Kammer in Böhmen, wegen geleiste- 
ten Civil- und Militärdiensten, im Jahre 
1758, mit von Löwenpreijs. 

Prinzendorf sieh Schindler. 

Prokopp, Georg, Doctor der Philosophie 
und Medicin zu Iglau, wegen Behandlung 
der kranken Soldaten, im Jahre 1797, 
mit von Lilienwald. 

Prosinovitz , Andreas, Grenadier Hauptmann 
bey dem Banal Infanterie Regimente , we- 
gen ä^jähriger Dienstleistung, im Jahre 
iySt), mit von Schwär •zenstein. 

Prosky, Franz Joseph, Nieder -Oesterreichi- 
scher Regierungs Secretär und dessen Bru- 
der Philipp Carl, Doctor der Medicin, im 
Jahre 1780, mit Edler von. 

Pachberg, Johann Michael, Grofshändler in 
Wien, und dessen Bruder Franz Xaver, 
gewesener Handelsmann zu Passau, im 
Jahre 1 793, mit Edler von. 

Putzt, Andreas, Burgverwalter zu Eger, im 
Jahre 1792, mit Edler von Burgthal. 

Purtscher, Johann Paul, Inhaber der Pa- 
piermühle zu Rehberg und Arendator des 
gräflich Stahrembergischen freyen Edelsi- 
tzes Mühlhof, wegen seiner Commercial- 
Verdienste, im Jahre 1772, mit Edler 
von Lobenstein. 

Leupold III. Bd. S. 554. 

Putkahelmetz sieh Kruxa. 



246 Geadelte. 

Puz, Peter, Postverwalter zu Carlsbad, we- 
gen 4 o jähriger Dienstleistung, im Jahre 
1820, mit von Treueulhai. 

Q- 

Quasta , Heinrich, Capitän-Lieutenant bey 
dem Invalidencorps, wegen 4°jähriger 
Dienstleistung, im Jahre iySS, mit von 
Quastenberg. 

Quell in Brunn sieh Kaltenbrunnev. 



Ret atz , Leopold, pensionirter Unterlieute- 
nant, im Jahre 1820, mit von Ehren- 
stätten. 

Radonich sieh Attanasievich. 

Raine/; Franz Anton, Doctor, im Jahre i;55, 
mit von Rainer zu Harbach. 

Ram/faing , Anton , Cameral - Controlor bey 
der k. Ungarischen Hofkanzelley, wegen 
25jahriger Dienstleistung, im Jahre i;(j5, 
mit Edler von. 

Ramsey, Joseph, Doctor der Medicin, k. k. 
Rath und dirigirender Feldstabsarzt, im 
Jahre 1820, mit Edler von. 

Rasai', Ludwig, pensionirter Major, wegen 
4ojährjger Dienstleistung, im Jahre 181 7, 
mit von TVallersheim. 

Rath , Johann Theophil, pensionirter Ober- 
verpllegs- Verwalter, wegen 4 8 jähriger 
Dienstleistung, im Jahre 1807, niit ^dl. von. 



Geadelte. 247 

Ratk, Matthäus , Inner - Oestcrreichischer 
Appellationsrath 3 im Jahre 1818, mit 
Edler von. 

Ratlienburg sieh Rathgeber. 

Rath geben , Rittmeister vom Militär Fuhrwe- 
senscorps, wegen 48jähriger Dienstlei- 
stung, im Jahre 1 8 1 (5, mit von Ratlienburg. 

Rathschiller, Joseph, Inner-Oesterreichischer 
Gubernial-Secrctär, wegen 43 jähriger 
Dienstleistung, im Jahre 18 18. 

Raus low , Carl, Rittmeister bey der Prager 
Monturs-Commission, im Jahre 1810, mit 
von Carlsfeld. 

Rauchmüller , Heinrich Ernst, k. k. Kam- 
merdiener, sowohl wegen seiner eigenen 
langen Dienstjahre, als auch wegen der 
Verdienste seines, als Mahlers und Bild- 
hauers ausgezeichneten Vaters Mathias, 
welcher die auf dem Graben zu Wien ste- 
hende Dreyfaltigkeitssäule verfertigte, im 
Jahre 170Ü, mit von Elireusteiu. 

Rauecker, Ignaz Leonhard, Hof-Equipagen 
Inspector, im Jahre i8o5, mit Edler von 
Lilienheim. 

Rauffenberg sieh Schwarz. 

Raupenstrauch, Johann, Oberlieutenant des 
zweyten Wallachischen Gränz Infanterie 
Regiments, im Jahre 1820, mit von Lö- 



wensburg. 



Ravensberg sieh Menz. 

Raymond, Johann , Hoffourier und Leopold 
Ordens Hussier, im Jahre 1819. 



248 Geadelte. 

Rebay, Joseph, Grofshändler zu Günsbum, 
wegen verbreiteten Leinwaudhandel, im 
Jahre 1789, mit von Ehrenwiesen. 

Rechtenhurg sieh Lefevre. 

Red entlud sieh Eder. 

Redl , Franz Joseph, Ungarischer Hofkam- 
merrath und Administrator der Coronal- 
Baczer- und Theisser - Güter, im Jahre 
1759, mit von Rotkenhaufen. 

Reesch, Carl Sigisbert, Feldartillerie Stück- 
hauptmann, im Jahre 1760, mit von Reh- 
infeld. 

Rehinfeld sieh Reesch. 

Rehland, Georg, pensionirter Oberstwacht- 
meister, im Jahre 18 19, mit von Ring- 
imfeld. 

Rehrl, Joseph, magistratischer Depositen- 
anns Controlor in Wien, im Jahre 1808, 
mit Edler von Rohrinithal. 

Rehwald sieh Resch. 

Reichenbach sieh Würstl. 

Reichenstein sieh Midier. 

Reinfelden sieh Popp. 

Reiniz, Johann David, Hauptmann bey Riese 
Infanterie, im Jahre i8o3, mit von Eh- 
renheinis. 

Reinlein, Jacob, k. k. Rath und jubilirter 
Professor der medicinischen Clinik für 
Wundärzte, wegen Begleitung dieses Lehr- 
amtes und Dienstleistung in den Militär- 
spilälern , im Jahre 1 8 1 S, mit Edler von. 

i?<?//.v^^em,Joseph,Wiener-Hand S Tafenaims- 



Geadelte. 249 

Buchhaltungs - Director, wegen s8jäliri- 
ger Dienstleistung, im Jahre 1766. 

Renstein sieh Fuchs. 

Rerrich, Sebastian, Hauptmann, im Jahre 
181 7, mit von Rohvheim. 

Resch, Matthäus, Major bey der Brünner 
Monturs-Commission, im Jahre 181G, mit 
von Rehwald. 

Resing, Ignaz Paul, Werbbezirks Gommissär 
in Steyermark, im Jahre 1800, mit Edler 
von Resinge n. 

Rettenberg sieh Schwärzt. 

Rettich, Joseph, Forst- und Oberwaldmeister, 
im Jahre 181 5, mit Edler von. 

Reuber, Johann Wilhelm, Oberstlieutenant 
und Interims -Commendant zu Panczowa, 
im Jahre 1758. 

Reutter, Georg Carl, Hof- und Kammer-Gom- 
positeur, auch Capellmeister bey St. Ste- 
phan, im Jahre 17/io in den Reichs- und 
erbländischen Adelstand. 

Rheinbach, Thomas, Major bey Mittrovsky 
Infanterie, im Jahre i8o4, mit Edler von. 

Rheinfeld sieh Mjrbach. 

Rheinthal sieh Christ. 

Rhönburg sieh Brenn/leck. 

Ricci, Pasqual, Rath der Commerzial-Inten- 
denz zu Triest, im Jahre 176G. 

Richter, Franz Xaver, Inner-Oesterreichischer 
Gubernialrath und Bancal- Administrator 
zu Laybach, im Jahre 1788, mit von Rich- 
terburg. 



250 Geadelte. 

Richter, Heinrich, Rittmeister bey der Brün- 
ne r Monturs-Commission, im Jahre 1819, 
mit von Falkau. 

Richterburg sieh Richter. 

Ridl, Franz Leopold, Secretär bey demBö-h» 
mischen Concesse der obersten Landes- 
officiere, im Jahre 1768, mit von Ridls- 
wald. 

Ridlswald sieh Ridl. 

Rieben, Carl Heinrich, Hofkriegsbuchhal- 
tungs-Raitrath , wegen Gojähriger Dienst- 
leistung , im Jahre 1793, mit Edler von 
Riebenfeld. 

Riebenfeld sieh Rieben. 

Rieber, Major, im Jahre 181 2. 

Rieder, Anton, Pontoniers Major undOberst- 
schiffamts Verwalter, im Jahre 18 10, mit 
von Adelswertli. 

Rieselt, Friedrich, Gapitiinlieutenant bey Pod- 
stazky Guirassier, wegen 1 4jähriger Dienst- 
leistung, im Jahre 17G8. 

Riesenburg sieh Grimmer. 

Riethaller , Johann Bartholomäus, Hofsecre- 
tär der Ministerial-Banco- Deputation, im 
Jahre 1769, mit Edler vou. 

Ringimfeid sich Rehland. 

Ritters sieh Rubendunst. 

Rittersfeld sieh Schmidt. 

Rittersschild sieh Fletsch. 

Rock, Sebastian, im Jahre 1758, mit von Grei- 
fenberg. 

Roger, Johann Christoph, Major, im J. 1790. 



Geadelte. 25 i 

Romer, Franz Carl, Titular-Rechnungsrath 
der Hofkriegsbuchhaltung , wegen 38jah- 
riger Dienstleistung, im Jahre i8o3, mit 
Edler von. 

Rösler, Ignaz, Stahlwaaren Fabrikant zu Nix- 
dorf in Böhmen, und dessen Neffe Joseph 
Emauuel Fische?', im Jahre 1819. 

Rohr sieh Csivich. 

Rohrheim sieh Rerrich. 

Rohrimthal sieh Rehrl. 

Rohrwürth, Joseph, Nieder- Oesterreichisch 
ständischer Obereinnehmer, imJahre 1 791, 
mit Edler von. 

Leupol d IV. Bd. S. 572. 

Romberg, Handelsmann zu Brüssel, wegen 
erweiterter Handlung in den Niederlan- 
den, im Jahre 1783, aus höchst eigener 
Bewegung. 

Romer, Matthäus Friedrich, Oberstlieutenant 
und Platz-Major zu Essegg, im Jahre 1758, 
mit von Romern. 

Rosbierski, Galizischer Appellationsrath, im 
Jahre 181 3. 

Rosclimann, Gebrüder, aus Tyrol, im Jahre 
1784, mit von Hörburg. 

Rosenberg , Maximilian Ignaz, Magistratsrath 
zu Olimütz, wegen seiner Verdienste bey 
der Belagerung von Olimütz, im Jahre 1758, 

Roseneckh sieh IVeckher. 

Rosenegg sieh Mikhollitsch. 

Rosenfeld sieh Czisarcz, Hej/sler , Paufs 
und Rofsmann. 



252 Geadelte. 

Rosenheim sieh Gärtner und Tllscher. 

Rosenschwerdt sieh Rotter. 

Rose 7 ist ein sieh Stockhammer. 

Rosentretter , Carl, jubilirter Böhmischer 
Gubernial-Secretär, im Jahre i8i3, mit 
Edler von Rosentritt. 

Rosetitritt sieh Rosentretter. 

Rosenwald sieh Poppe. 

Roskoschny , Wenzel, Galizischer Landrath, 
wegen 2<)jähriger Dienstleistung, im Jahre 
1818, mit von Gfällenburg. 

Rossetti, Anton, Commerzienrath und Handels- 
mann zu Triest, wegen seines ausgebrei- 
teten Handelsbetriebes, im Jahre 177^, 
mit Edler von Scander. 

Rofsmann , Johann Baptist, bey dem Gene- 
ral-Einnehmeramte inKrain, im Jahre 
1755, mit von Rosenjeld. 

Rothenhausen sieh Redt. 

Rother, Paul, Nieder - Oesterreichischer Rc- 
gierungsrath und Lotto- Hof- Gomuiissär, 
wegen 23jähriger Dienstleistung, im Jah- 
re 1784, mit Edler von. 

Rothschild, Brüder, Mayer Ambsehel und Salo- 
mon Mayer, Wechsler zu Frankfurt am 
Main, im Jahre 181 (3, wegen Realisirung 
der Englischen Subsidien. 

Rothschild,Bri\dev, Carl und Jacob, zu Frank- 
furt am Main , wegen des Antheils , den 
sie bey Realisirung der Englischen Subsi- 
dien mit dem Frankfurter Wcchselhause 



Geadelte. 253 

Ambschel und Salomon Mayer Rothschild 
hatten, im Jahre 1816. 

Rottenstätter , Franz Xaver, jubilirter Regi- 
strator des Feld- und Hausartillerie Haupt- 
zeugamtes , wegen Sojähriger Dienstlei- 
stung, sammt den, von seinem verstorbe- 
nen Bruder Peter, gewesenen Reprasen- 
tations- und Kammer - Secretär zu Grätz 
hinterlassenen 1 o Kindern, im Jahre 1 793, 
mit Edler von. 

Rottenstein sieh Stegmüller. 

Rotter, Clemens, pensionirter Major, im 
Jahre 1812, mit von Rosenschwer dt. 

Rouoc , Jacob, Grofshändler in Wien, wegen 
seiner Verwendung in Fabriks-Angelegen- 
hciten und Einführung der Seidenfilato- 
rien, im Jahre 1790, mit Edler von. 
Leupold IV. Bd. S. 577. 

Roy er f Sigisbert Bartholomäus, Häuptmann 
bey Wied Infanterie und dessen Bruder 
Johann Niclas, pensionirter Hauptmann, 
im Jahre 1769. 

Ruhendunst, Andreas, Hauptmann bey Sa- 
muel Giulay Infanterie, im Jahre 1793, 
mit von Pdtters. 

Rudolph, Johann Heinrich, Rittmeister bey 
Schmerzingen Cuirassier , wegen 43jahri- 
ger Dienstleistung, im Jahre 17Ö0, mit 
von Rudolphsberg. 

Rudolphsberg sieh Rudolph. 

Rudtorfer , Franz Xaver, Wundarzt und 



25 4 Geadelte. 

Operateur im allgemeinen Krankenhause 
zu Wien, im Jahre 1809, nnt Edler von. 

Ruhethal sieh Tsclioggl. 

Ruhmberg sieh RuntscJmer. 

Ruhmfeld sieh Chromj. 

Rukavina, Brüder, Paul und Georg, Haupt- 
leute bey dem Garlstädler Liccaner Infan- 
terie Regimenter im Jahre 1761 , mit von 
Liebstadt. 

Leupold IV. Bd. S. 578. 

Runtschner, Johann Anton, Nieder- Oester- 
reichischer Regierungs Secretär, im Jahre 
1787, mit von Ruhmberg. 

Leupold IV. Bd. S.585. 

Rustenberg sieh Beczich. 

Rüsten fehl sieh Fritz. 

Rziha, Johann Ferdinand, wegen ausgezeich- 
neter Dienstleistung bey der Preufsischen 
Belagerung von Prag, im Jahre 1758, mit 
von Qachenthal. 



S. 

Sabatha, Franz Jacob, Feldkriegs- Commis- 
sär, im Jahre 1780 in den Pieichsadel- 
stand mit von Thoumbre. 

Saboretti, Franz Ignaz, Buchhalter der mon- 
tanistischen Hofbuchhaltung, im Jahre 
181 3, mit Edler von Mannsburg. 

Sacile sieh Marziani. 

Sagl, Johann Caspar, Pfarrer zu Praunstorf, 
wegen 33jähriger Seelsorge, Verbreitung 



Geadelte. 255 

des Armeninstituts und der Normalschu- 
len, dann Aufmunterung des Volkes zur 
Befolgung der Gesetze, im Jahre 1785, 
mit Edler von Ehrenreich. 

Sallaba, Johann Caspar, k. k. Rath und stan- 
discher Buchhalter in Böhmen , wegen 
2C)jähriger Dienstleistung, im Jahre 1780, 
mit Edler von. 

Sallwürk, Franz Joseph, Syndicus der Schwä- 
bisch- Oesterreichischen Stände, im Jah- 
re 1758, mit von Wenzelstein. 

Salzgeber', Franz, pensionirter Hauptmann, 
und seine drey Neffen Vincenz, Johann 
Nepomuk, k. k. Directorial-Hofconcipist , 
und Johann Georg, im Jahre 1793, mit 
Edler von. 

Sanberger sieh Stix. 

Sartoj'iyFranz Anton, Sladtralhs-Primatorund 
Wirthschafts-Inspcctor zu Ollmülz, wegen 
seiner, bey der Belagerung von Ollmiitz, 
im Jahre 17/i-i sich erworbenen Verdien- 
ste, im Jahre 1759. 

Sartorius, Joseph, Doctor der Medicin, we- 
gen versehener Professur der Arzeneykun- 
de und Ordinariat, im Krankenhause, im 
Jahre 1 796, mit Edler von. 

Sauerwein , Joseph Anton , Oberfactor der 
Frauenlhaler Messingfabriks-Oberfactorey 
zu Grätz, wegen 53jähriger Dienstleistung, 
im Jahre 1798, mit Edler von. 

Sauvaigne, Joseph, Director der privilegirten 



256 GüAüfcLTE. 

Banatischen Commerz -Compagnie, im 
Jahre 1778, mit Edler von. 
Scagnetti, Joseph, Lieutenant der Stadt- 
und Landmiliz zu Triest, im Jahre 17*75, 
mit von Sternburg. 
Scander sieh RosettL 

Scari, Hieronymus und Matthäus, Brüder 
und Doctoren, im Jahre 1761, mit von 
Tronhof. 
Schachenstein sieh Zipperer. 
Schaff er, Joseph, General-Major und Briga- 
dier, im Jahre iS 19, mit von der Mulda. 
Schärdingburg sieh Dietherich. 
Schaff arzick, Anton, Zeug -Lieutenant zu 
Herrmannstadt, wegen 3 5 jahriger Dienst- 
leistung, im Jahre 1760, mit von Th Um- 
feld. 
Schal/, Georg, General-Major bey dem Ge- 
niecorps, im Jahre 181 5, mit von Fal- 
kenforst. 
Schapka, Wenzel Ignaz, Garabinier Bitt- 
meister bey Carl Palflfy Cuirassier, im 
Jahre 1 767 , mit von Ehrenbach. 
Scharff, Johann Caspar, Ohereinnehmer 
der Mauth- Steuer- und Weggefälle zu 
Grätz, wegen 38jähriger Dienstleistung, 
im Jahre 1769, mit Edler von. 
Schatzberg sieh Tallajus. 
Schauer, Prosper, Oberstwachtmeister und 
Commendant des Böhmischen Rimonti- 
rungs - Departements, im Jahre 1808, mit 
von Schröken/eld. 



Geadelte. 257 

Schaupel, Joseph, Hauptmann bey Herzog 
Nassau,- Weilburg Infanterie, im Jahre 
1820, mit von Thalburg. 

Scheiderbauer, Leopold, Doctor der Medi- 
cin und Physicus im Waisen- und Findel- 
hause, im Jahre 1808, mit Edler von. 

Scheidlein, Georg, Professor des Oesterreichi- 
sehen Privatrechtes in Wien, im Jahre 
1820, mit Edler von. 

Schepers, Hauptmann hey dem Sappeur-Corps, 
im Jahre 1791, mit Edler von. 

Scherer, Ferdinand, Eigenthümer der Schaf- 
woll - Maschinen -Gespinstfabrik und des 
Gutes Neuhof in Böhmen, im Jahre 181 6, 
ans höchst eigenem Antriebe. 

Schermeng, Carl, Oberlieutcnant bey der 
k. k. Hofburgwache, wegen 42 jähriger 
Dienstleistung, im Jahre 181 7, mit von 
Frankenthal, 

Schick, Johann Michael, k. k. Rath und Buch- 
halter des Bergwerks - Produkten - Ver- 
schleifses, im Jahre 1793, mit Edler von. 

Schick, Carl, pensionirter Major, im Jahre 
181 1, mit von Siegen. 

Schicker, Johann Christoph, pensionirter 
Hauptmann, im Jahre 1820, mit von Or- 
tenfels. 

Schifensee sieh Schifher. 

Schifner , Johann, Rittmeister bey dem Be- 
schell - Departemente zu Podiebrad, im 
Jahre 1808, mit von Schifensee. 

R 



258 Geadelte. 

Schubert, Jacob, Oberstlieutenant bey Prinz 
Leopold von Sicilien Infanterie, im Jahre 
1818, mit von Frainthal. 

Schildbach sieb Dirnbeck. 

Schimpf] Friedrich , Artillerie Major, im Jah- 
re 1802. 

Schindler, Christian Ernst , im Jahre 1738, 
die Bestätigung des im Jahre i557 erhal- 
tenen Adels, mit von Prinzendorf. 

Schindler , Johann Wenzel, königlicher Ze- 
hendner bey dem fürstlich Schwarzen- 
bergischen Ratiborzitzer Bergwerke in 
Böhmen, im Jahre 1780, mit Edier von. 

Schindler , Michael, Hauptmann bey Reufs- 
Greitz Infanterie, wegen Sgjähriger Dienst- 
leistung, im Jahre 181 (3, mit von TVallen- 
stern. 

Schittlersberg sieh Veit. 

Schwan, Gyurivsko , Temeswarer Rathsver- 
wandter, mit seines Bruders Sohn Georg, 
im Jahre 1773. 

Schlachtfeld sieh TVartnuth. 

Schlegelhoj "er, Johann Baptist, Feldkriegskan- 
zellist, wegen der Verdienste seinerFami- 
lie, im Jahre 1770, mit von Hofenstein. 

Schlüsselsfeld sieh Zamikal. 

Schmaus, Georg Wolfgang, im Jahre 1709. 

Schmauser, Johann Siegmund, Artillerie Ga- 
piian- Lieutenant, im Jahre 1792, mit 
von Leidenfels. 

Schmerling, Joseph, Cassier der Banco-Haupt- 
casse und dessen Bruder Sebastian, Rait- 



Geadelte. 259 

officier der montanistischen Hofbuchhal- 
tüng, im Jahre 1793, mit Edler von. 

Schmid, Georg Leopold, Criminalräth. Leyder 
Landeshau ptmannschaft in Kärnthen, und 
dessen Bruder Peter Anton, imjähre 17Ö7. 

Schmid, Leopold Friedrich, Galizischer Gu- 
bernialrath und Zloczower Kreishaupt- 
niann , im Jahre 1810. 

Schmidt, Ferdinand, Hofkriegsbuchhalter, 
im Jahre 1766, mit von Eiseiifels. 

Schmidt, Oberstlieutenant bey Czartorysky 
Cuirassier, wegen 47Jäbriger Dienstlei- 
stung, im Jahre 1792, mit v. Schmidtbach. 

Schmidt, Franz, pensionirter Hauptmann, 
im Jahre 18 10, mit von Eisenau. 

Schmidt, Jacob, Oberlieutenant bey dem Ar- 
tillerie Feldzeugamte, sammt seinen bey- 
den Adoptivkindern Eduard und Caroline 
Hascheck , im Jahre 181 3, mit von Bie- 
nenstein. 

Schmidt, Georg, Hauptmann bey Mazzuchelli 
Infanterie, im Jahre 1819, mit von Rit- 
tersfeld. 

Schmidtbach sieh Schmidt. 

Schmidtfeld sieh Nikicsich. 

Schmitt, Andreas, Capitän- Lieutenant bey 
Grofsherzog Toscana , im Jahre 181 5, 
mit von Kemmerzell. 

Schmitt, Andreas, Hauptmann bey Beaulieu 
Infanterie, im Jahre 1 8 1 7 , mit von Ei- 
senegg. 
Schneefeld sieh Zimmert. 

R 2 



o(3o Geadelte. 

Schneide?', Anton, Hauptmann bey Palom- 
bini Infanterie , im Jahre 1820, mit von 
Keeligheim. 

Schöller, Johann Baptist, Seeretär undExpe- 
ditor bey dem Münz- und Bergwesen in 
Steyermark, im Jahre 1760, mit von 
Schollern. 

Schauer, Gubernialrath und Protomedicus 
zu Gi atz, im Jahre 181 7, mit Edler von. 

Schon, Christian, Waldförster zu Temeswar, 
wegen 47Jähriger Dienstleistung, im Jah- 
re 1 765, mit von Schönenfeld. 

Scliön, Michael, Oberstlieutenant des Otto- 
chaner Gränz -Regiments und Ritter des 
grofsherzoglich Hessischen Ludwig Ordens 
vierter Classe, im Jahre 1S19, mit von 
Treuenwerih. 

Schönauer, Franz Sebastian, Maulhamts-Con- 
trolor zu Ungarisch -Allenburg, im Jahre 
1778, mit von Liebenthal. 

Schbnenfeld sieh Schön. 

Schönfeld von, Johann, Buchdrucker zu Prag, 
im Jahre 1787 die Bestätigung seines Adels, 
mit Edier von. 

Schönkirchner sieh Grundey. 

Schöpfet ihr nnn sieh Dräocler. 

Schorclil, Johann Christoph, Grenadier Haupt- 
mann, im Jahre 1819, mit Edler von. 

Schmitz, Mathias, Grenadier Hauptmann bey 
Kutschera Infanterie , wegen /lajährigcr 
Dienstleistung, im Jahre 1816, mit von 
Kovamberg. . 



Geadelte. 261 

Schreder , Johann, Ingenieur, Major , wegen 
4.5 jähriger Dienstleistung, im Jahre 1799, 
mit Edler von. 

Schrejber , Ca.il, ständischer Physicus in 
Nieder-Oeslerreich, im Jahre 1810. 

Schrejer , Johann Franz, Hauptmann und 
Quartiermeister hey Erzherzog Joseph Dra- 
goner, im Jahre 1760, mit von Grünberg. 

Schröder , Wilhelm, Oberst und Gommen- 
dant des Neuppergisch.cn Infanterie Re- 
giments, im Jahre 1760, mit von ZzVie/j/jo/! 

Schrökenfeld sieh Schauer. 

Schütter, Johann Joseph, Domdeehant zuBu- 
difsin in der Lausitz, im Jahre 1782, 
mit von Ehrenthal. 

Schützenau sieh Prennschiitz. 

Schulheim sieh Zaudiel. 

Schulz, Johann, Stiickhauptmann auf dem 
Spielherge zu Brunn, im Jahre 1757, mit 
von Leichtenthai. 

Schulz - Moriin, Caspar, Conlrihulions Haupt- 
cassier in Kärnthen , im Jahre 17^9, mit 
Edler von. 

Schulz, Leopold, pensionirter Westgalizi- 
scher Gubernialrath, im Jahre 1808, mit 
von Straf snitzki. 

Schulz, Franz, Sappenr Hauptmann, im Jahre 
18 19, mit von Sternwald. 

Schuf smann , Wilhelm , Oberstwachtmeister 
bey Erbach Infanterie, im Jahre 181 1, mit 
von JlauenjeUl. 

Sclnvaabj Franz, Oberstwachtmeister und Un- 



2Z2 Geadelte. 

lerlieutenant der k. k. Trabanten Leib- 
garde, wegen 37Jähriger Dienstleistung, 
im Jahre 1818, mit von Doggenburg* 

Schwab, Ign'aZj Grofshändler in Wien und 
Inhaber der Indienne- Fabrik zu Grätz, 
wegen Emporbringung der Fabriken, im 
Jahre 1785, mit Edler von. 

Schwaberger, Johann Jacob, Rittmeister bey 
Stambach Cuirassier, im Jahre 17G1, mit 
von Ehrenfels. 

Schwärzl, Johann Andreas, Einnehmer in Sla- 
vonien, im Jahre 1 701, mit von Bettenberg. 

Schwaiger , Franz, Banatischer WaJdburger 
und gewesener Bergwerks Mandator zu 
Dognazka im Banate, wegen Emporbrin- 
gung des Bergbaues, im Jahre 1783, mit 
Edler von. 

Schwandet, Wenzel, Bürger und Bierverleger 
zu Prag, im Jahre 1 7Ö7, mit von ZemscJiitz. 

Schwarz, Elias, Oberstlieutenant beyOkelli In- 
fanterie, wegen 35jähriger Dienstleistung, 
im Jahre 17Ö4, mit von Schwarzsäuln. 

Schwarz, Johann Erhard, Hauptmann bey 
Pueblay Infanterie , wegen ^jähriger 
Dienstleistung, im Jahre 1765, mit von 
Windsheim. 

Schwarz, Joseph Carl, Secretär der ob der 
Ennsischen Regierung, im Jahre 1793. 

Schwarz, Johann, Hauptmann von Deutschmei- 
ster Infanterie , im Jahre 181 3, mit von 
Raujfenberg. 

Schwarz, Ignaz Dominik, k. k. Ralh, Banko- 



Geadelte. 2Ö3 

Tabak- und Cameral-StämpelgefällenDi- 
rections-Adjunct, im Jahre 1818, mit Ed- 
ler von Schwarzwald. 

Schwarzen stein sich Prosinovitz. 

Schwarzsäuln sieh Schwarz. 

Schwarzwald sieh Schwarz. 

Schweiger, Joseph, k. k. Rath bey dem ge- 
heimenCabinette, wegen 5ojähriger Dienst- 
leistung, im Jahre 1 8o(3, mit von Dürnstein. 

Leupold IV. Bd. S. 606. 

Schwerenkampf sieh Friedrich. 

Schwingenfeld sieh Schwingenschlegl. 

Schwingenschlegl , Anton, Raitofficier der 
Familiengüter Buchhaltung, wegen seiner 
geleisteten Militär - Verpflegsverwalters- 
dienste, im Jahre 1792, mit Edler von 
Schwingenfeld. 

Schwingerschuch, Paul Erdmann, wegen ge- 
leisteter Münz- und Bergwesensdienste, 
im Jahre 1759. 

Sckejde, Joseph, Hofkriegsagent, im Jahre 
i8o5, mit Edler von. 

Scolla, Joseph, Tabakverleger zu Teschen, 
wegen der dem Aerarium verschafften Vor- 
theile , im Jahre 1 793, mit von Seelandi. 

Sebastianshy, Franz, Stadtraths -Verwandter 

zuOllmütz, wegen seinerVerdienste bey der 

Belagerung dieser Festung, im Jahre 1758. 

Sehernthal sieh Mumelter. 

Seckerau sieh Dyckmann. 

Seczujacz , Georg , Hauptmann des Slavoni- 

schenPeterwardeiner Infanterie Regiments, 



£64 Geadelte. 

wegen 44jähriger Dienstleistung, im Jahre 
1759, mit von Heldenfeld. 

Sedeunayer , Joseph, Nieder -Oesterreichi- 
scher Appellationsrath , im Jahre 181 1, 
mit Edler von. 

Sedlaczek, Johann Nepomult, Guberniahath 
und Staatsgüter Administrator in Mähren, 
im Jahre 1819, mit von Hackenfeld. 

See sieh Fischer. 

Seekirch, Johann Adam, pensionirter Haupt- 
mann, im Jahre 181 1. 

Seely Georg, Hauptmann von Reufs-Greilz 
Infanterie, im Jahre 1818, mit von See- 
lenburg. 

Seelandi sieh Scolla. 

Seelenburg sieh Seel. 

Segaila, Joseph Aniade, von Roveredo, Lieu J 
tenant der Tvioler Landmiliz, wegen 
/pjähriger Dienstleistung, im Jahre i^65, 
mit Edler von Kornfeld. 

Seid iw alter, Franz, Militär Verpflegsofficier, 
im Jahre 1798, mit Edler von Walter au. 

Seidel, Franz Ignaz, Doctor der Rechte und 
Advocat in Kärnthen, im Jahre 1759, mit 
Edler von. 

Seidl , Joseph, Oberlieutenant bey dem Mili- 
tär Gränzcordon in Böhmen, im Jahre 1 8 1 7, 
mit von Adelst.evn. 

Sehnbach, Joseph Rochus, Böhmischer Hof- 
ageut, im Jahre 1739. 

Seitmann, Franz, Doctor und Physicus zu 
Wels, im Jahre 1808, mit Edler von. 



Geadelte. 2 6 5 

Seminati, Peter, aus Bergamo, Dcputirtcr der 
Provincial-Congregation \ wegen Beförde- 
rung- dos Seidenbaues, der Manufacturen 
und des Handels, im Jahre 1817, mit von 
Caprino. 

Sense/, Martin Joseph, gewesener bürgerli- 
cher Handelsmann und äüfserer Rolh in 
Wien, im Jahre 17öS, mit Edler von. 

Serravaüe sieh Marcantelljr. 

SertZj JNicJas Christoph, Markvorsteher und 
Beysitzer hey dem Banco puhlico zu Nürn- 
berg , wegen seiner Associrnng bey der 
Inner-Oesierrcichischen feinen Eisen- und 
Stahlfabrik, im Jahre 1772, mit Edler von. 

Servinsky sieh Gyurkovich. 

Seydel, JohannGeorg, Olierslhofpostamts- Ver- 
walter in Wien, wegen /i3jähriger Dienst- 
leistung, im Jahre 1773, mitEdler von. 

Sejerkammer } Joseph, Zahlmeister und. 
Oher-Gommissär der Tilgungs-Deputalion, 
im Jahre 181 2, mitEdler von Treuen- 
stein. 

Seymann, Franz, Oberstlieutenant Lcy Som- 
märiva Cnirassier, im Jahre 1807. 

Seyz y Johann Michael, im Jahre 1 7^7 , mit 
von Seyzenberg. 

Seyzenberg sieh Seyz. 

Siber , Franz, JNieder-Oesterrciehischer Rc- 
gierungsralh. und Oberpolizey - Kanzellcy- 
Director, im Jahre 1790, mit Edler von. 

Sicard, Dominik, Artillerie Baupizeugamts- 



266 Geadelte. 

Registrator, im Jahre 1820, mit von Si- 
cardsburg. 

Sicardsburg sieh Sicard. 

Siebert, Joseph, Rittmeister hey der Mon- 
turs-Commission in Brunn, im Jahre 1 8 1 8, 
mit von Felsentreu. 

Siedbrückburg sieh Forisch. 

Siegel, Hermann, Hauptmann bey Wenzel 
Colloredo Infanterie und Leopold Ordens 
Ritter, im Jahre 18 19, mit sonArchamp. 

Siegen sieh Schick. 

Siegenwald sieh Koschin. 

Sigora, Franz Joseph, Bancal- Einnehmer, 
wegen 53jähriger Dienstleistung, im Jah- 
re 1 794> mit von Eulenstein. 

Silbergrund sieh Mallinaricli. 

Sillobod , Andreas, Hauptmann des Szluiner 
Infanterie Regiments, im Jahre 1708. 

Simon, Sebastian, Hauptmann bey Kaunitz 
Infanterie, im Jahre 178G, mit von Lin- 
de nb erg. 

Simonovitz , Johann Baptist, Oberstlicnte- 
nant bey dem Deutsch- Banatischen Gränz- 
regimente , im Jahre 1 793. 

Sinhueber, Ferdinand Ignaz , Salzversilberer 
zu Iglau, und dessen Bruder, Johanti 
Reinhard, Fähnrich bey Markgraf Bay- 
reuth Dragoner, im Jahre 1704? mit von 
Ehrnfels. 

Slop , Anton, Cittadino zu Tricnt, im Jahre 
1 7G0, mit von Ladenberg. 

Smetana, Mathias, Postmeister zu Znaym, 



Geadelte. 2 07 

im Jahre 179^, mit Edler von Eulen- 
berg. 

Sobeck, Johann Carl, Ober-Administrator der 
Siegelämter, im Jahre 17öS, mit Edler von. 

Sorget , Conrad Aegid, Capitän- Lieutenant 
bev Dann Cuirassier, im Jalire 17öS, mit 
von Sorgenthal. 

Solxol sicli Boballich. 

Soll in au sieb Lovrich. 

Sommaruga, Emanuel Ignaz, Universal-Ca- 
meral-Hofzahlmeister, wegen 37jähriger 
Dienstleistung, im Jahre 1792. 

Sonnenmayer, Franz, Hof- Vice- Controlor, 
im Jahre 179I; mit Edler von. 

Sonnenstein sich Zacher. 

Sorgenthal sieh Sörgel. 

Solipper, Franz, Öberstlieutenant bey Ma- 
riassy Infanterie, im Jahre 181 8. 

Spolliarovich , Martin, Hauptmann bey dem 
Slavonischen Gradiscaner Infanterie Re^i- 
mente, im Jahre 1761, mit von Novska. 

Staar, Franz Joseph, wegen /^jähriger Kriegs- 
dienste, im Jahre 1757, mit von Staltrburg. 

Stahrburg sieh Staar. 

Stainer , Johann, Hofsecretär der vereinig- 
ten Hofkanzelley, im Jahre 181 3, mit von 
Felsburg. 

Stainheil, Carl Ludwig, Hauptmann bey Wür- 
temberg Dragoner, im Jahre i^65. 

Stallenberg , Franz, Invaliden Hauptmann 
zu Pesth, wegen 34jähriger Dienstleistung, 
im Jahre 1 7G1. 



263 Geadelte. 

Stanctti, Dionys, Boehnier Salinen - Ober- 
amts- und Bergverwalter , im Jabre 1816, 
mit von Falkenfels. 

Stanzinger , Franz Joseph, Radmeister und 
Vorsteher der Radmeisterischen Commu- 
nität in Vordernberg, wegen 33jährigen 
Dienstleistung, im Jabre 17Ö9, mit von 
und zu Güllingstein. 

Stark, Friedrich, pensio'nirtcr Major, im 
Jahre 18 16, mit von Alzenberg. 

St am fehl sieh Weltzl. 

Stutzer, Joseph, Siiftuiigs-Iiofbuchhaltcr, 
im Jahre 1795. 

StegenthaL sicli Bersina. 

Stegmüller ; Apotheker zu Prefsburg, im Jah- 
re 1779, mit Etiler von Rottenstein. 

Steiger, Anton David, Oekonomie- und Gas- 
se- Verwalter in der Militär- Akademie zu 
Neustadt, wegen Entdeckung und Be- 
hauung mehrerer Steinkohlenwcrke , im 
Jabre 181 2, mit Edler von Anist ein. 

Steilenburg sieh Kaisergruber. 

Steinberg sieh Engelhard. 

Steinberg , Sebastian, pensionirter Haupt- 
mann, im Jahre i8o4, mit Edler von Lin- 
den t hol. 

Steinbrunn sieh Gironcoli. 

Steinek sieh IVolf. 

Steiner, Johann, Hauptmann bey Baillct In- 
fanterie, im Jahre 1810. 

Steiner, Joseph, Doctor der Mcdicin, k. k. 
Ilath , Ober-Director der vereinigten Vcr- 



Geadelte. 269 

sorgungs-Ahstalten zu Brunn und Ollmütz, 
und Kanzler der Mährisch - Schksischen 
Ackcrbaugesellschafi, im Jahre i8 2 o ; mit 
Edier von Pfungeh. 
Steinfeld sieh Steinwander und Tenber. 
Stellwänden, Anton und Bartholomäus, Ge- 
hrüder und Kammer-Chirurgen, im Jahre 
1764, mit von Steüifeld. 
Stelzl, Mathias Heinrich, Fortificationsl.au- 
uncl Casern-Yer vvalter in Tyrol, im Jahre 
1770, mit von Ehrenwerth. 
Sternau sieh Brefsler. 
Sternbaum sieh Lotz. 
Sternburg sieh Scagnetti. 
Sternfeld sieh Bossen, Kriegelstein und 

Palckel. 
Sternheim sieh Till. 
Sternhof sieh Torre della. 
Sternschild sieh Buchta. 
Sternwald sieh Schulz. 

Sterzinger, Aloys, controlirender Posloffi- 
cier zu Insbmck, wegen seiner Landes- 
verteidigung, im Jahre 1801, mit von 
Streitfeld. 
Stilburg sieh Stiller. 

Stiller, Joseph, Oberstlieutenant bey Grofs- 
herzoe Toscana Infanterie, im Jahre 181 9, 
mit von Stilburg. 
Stirm, Brüder, Franz Joseph und Johann 
Michael, wegen ihres Handelsbetriebes, 
im Jabre 1760, mit Edler von. 
Stix, Joseph Romuald, Kreiscommissär in 



270 Geadelte. 

Galizien, imJalire 1791 in den Galizischen 
"Adelstand mit von Sanbergen. 

Stockhammer, Franz Gottlieb, Handelsmann 
und innerer Ralhsfreund zu Griefskirchen 
in Oesterreich obderEnns, im Jahre 1769, 
mit von Rosenstein. 

Stoger, Johann Georg, Doctor der Rechte 
und Advocat, im Jahre 1782, mit Ed- 
ler von. 

Stoger , Johann , Major und Haus - Commen- 
dant der Hofburgwache, wegen 3 7 jähriger 
Dienstleistung, im Jahre 1820,. mit von 
IValdburg. 

Stbrzinger , Niclas, Gubernialralh in Tyrol, 
im Jahre 17öS. 

Stolzenberg sieh Mayer. 

Stoniek, Ambrosius, Artillerie Hauptmann, 
im Jahre 1820, mit Edler von Eulengs- 
berg. 

Strahlfeld sieh Strebl. 

Straka, Friedrich, Hauptmann, im Jahre 1 8o3, 
mit von Kriegsfeld. 

Stramberger, Johann Michael, Proviant-Com- 
missar, im Jahre 1760, mit von Grosberg. 

Strandl , Aloys, Hauptmann hey Kaiser In- 
fanterie, im Jahre 1820, mit Edler von. 

Strafsnitzki. sieh Schulz. 

Siran fs, Johann, Hauptmann hey Lacy In- 
fanterie , wegen 5 o jähriger Dienstleistung, 
im Jahre 1 764. 

Straufs , Carl, Oberstwachtrneister bey der 
Artillerie, im Jahre 1795, mit Edler von. 



Geadelte. 27 1 

Straufsenberg sieh Geerhardt. 

Straüjsenheim sieh Lautzfy. 

Strebt, Joseph, Rittmeister hey dem Mährisch- 
Schlesischen Militär - Landesgestüt- und 
Rimontirungs - Departemente , im Jahre 
1818, mit Edler von Strahlfeld. 

Streicher , Ignaz, Gubernialrath und Polizey- 
Director in Lemberg, im Jahre 1797. 

Streitenau sieh Fische/'. 

Streitfeld sieh Stcrzinger. 

Streittenberg sieh Joankovich. 

Streittenfeld sieh Feigel. 

Strickstroch, Rudolph, Artillerie Hauptmann, 
im Jahre 1802, mit von Walwiesen. 

Strohmayer , Anton, Siebenbürgischer The- 
saurariats-Secretar , im Jahre 1781, mit 
von Kleeberg. 

Stuckimfeid sieh Köck. 

Stützeiiau sieh Gunsberg. 

Stuppel, Ignaz Anton, Böhmischer Gubernial- 
Buchhalter, wegen 34 jähriger Dienstlei- 
stung, im Jahre 1770, mit von Stuppel und 
Liebenfeld. 

Sturmdorf sieh Zirkler. 

Sturmfort sieh Köchler. 

Sturmhag sieh Trautweiler. 

Suchj , Wenzel, Rittmeister des Beschell- 
Departements, im Jahre i8o5, mit von 
Weisenfeld. 

Süfsenbrunn sieh Dupai.r. 

Summerer, Martin Bernhard, Lcgations-Con- 
cipist zu Constantinopel, im Jahre 1779. 



272 Geadelte. 

SuplikatZy Stephan und Damian, Brüder und 

pensionirte Majore, im Jahre 1817, mit 

von f^ttez. 
Swogetinsky , xYnton, Rittmeister Ley Gvofs- 

fürst Constantin Cuirassier, im Jahre 1820, 

mit Edler von. 



T. 

Tasser , Johann Georg, Doctor der Rechic, 
im Jahre iy3i , mit Edler von. 

Tallafus, Johann Georg, Hauptmann des 
Darmstädtischen Dragoner Regiments, im 
Jahre 1 7 5 9 , mit von »Sc h alz I; e 1 g. 

TascJi, Johann, k. k. Ingenieur, im Jahre 
1777, mit von LÖwenhorn. 

Tafsara , Andreas , Hofsecretär der gehei- 
men Hof- und Staatskanzclley, im Jahre 
1800 , mit Edier von. 

Tauffersbach sieh Battistig. 

Tausch, Joseph Anton, Salzämtsrath und 
Salzoberfactor zu Hall in Tyrol, wegen 
5 o jähriger Dienstleistung, im Jahre 177$, 
mit von KlöckeLstkurn. 

Tawom sieh Faber. 

Tersich, Marian, Hauptmann des Slavonischcn 
Brooder Infanterie Regiments, im Jahre 
i 7 5 9 . 

Teschenberg sieh Kluger. 

Teuber, Andreas, Hauptmann hey Harsch hi- 
fanterie, im Jahre 1768, mit von Steinfeld. 

Teusclter sich jlajmanu. 



Geadelte. 27 5 

Terber, Friedrich, Hofsecretär und Registra- 
tur - Direclor der obersten Juslizstelle , 
im Jahre 1820, mit Edler von. 
Tejsinger, Jacob Adam, Stückhauptmann, 
wegen 33jahrigcr Dienstleistung, im Jahre 
1759, mit von Tielenbourg. 
Thalburg sieh Schaupel. 
Tliannberg sieh Douy. 
Theinberg sieh Waradi. 

Theumern, Joseph, General- Feld Wachtmei- 
ster , im Jahre 1 8 1 ö, mit von Nekersfeld. 
Thiel, Johann, Rittmeister bey Trautmanns- 
dorf Guirassier, im Jahre 1758. 
27dm, Jacob, Bürgermeister zu Arnau in Böh- 
men, wegen durch 20 Jahre begleiteter 
Bürgermeistcrsstelle und durch 4° Jahre 
betriebenen Handels, im Jahre 1758, mit 
von Werthenfeld und Engelschein. 
Thornton, Johann, Werkführer der Potten- 
dorfer Spinnfabrik und Eigentümer einer 
Stahl- Feilen- Blech- und Drahtfabrik, 
wegen seines Kunsttleifses, im Jahre 181 2. 
Thorwart, Johann Baptist, Hofsecretär des 
k. k. Oberstkämmereramts, im Jahre 1793. 
Thoumbre sieh Sabatha. 
Thuma, Franz Emanuel, im Jahre 1744 mlt 

von Lerchenthal. 
Thurnau sieh Turteltaub. 
Thurnberg sieh della Torre. 
Thumfeld sieh Schaffarzick. 
Thurnhof sieh Bärtl. 
Thurnstein sieh Auckenthaller. 

S 



274 Geadelte. 

Z7[£/ff,Johann,CommcrzienratIi in Kärnthen, im 
Jahre 17öS, aus höchst eigener Bewegung. 

Tiegel , Wilhelm , Capitänlieutenant von 
Reufs-Greitz Infanterie, im Jahre 181 6, 
mit von Lindenkron. 

Tielenburg sieh Teysinger. 

Tiganiti , Johann Georg, Postmeister und 
Cambiaturist zu Grofskikinda im Banate , 
zugleich Richter der im Banate bestande- 
nen privilegirten Griechischen und Raizi- 
scheoHandlungs-Compagnien, wegen seiner 
Abstammung aus einem sehr vornehmen , 
und über 200 Jahre berühmten adeligen 
Geschlechte in Candien, im Jahre 1773, 
mit Edler von. 

Till, Johann, Oberstlieutenant bey dem In- 
genieur-Corps und Fortifications-Director 
zu OJlmütz, wegen 55jähriger Dienstlei- 
stung, im Jahre 1795, mit von Sternheim. 

Tilscher , Martin Ignaz, Verwalter der Herr- 
schaft Pardubitz, im Jahre 1758 mit dem, 
von seinem Bruder dem Pröpsten zu JNicols- 
pui'g, Johann Jacob Aloys, geführten Prä- 
dicate : von Rosenheini. 

Todtenfeld sieh Topper ger. 

Tomejau, Thomas, Ungarischer Edelmann 
und gewesener Postmeister zu Bakakcz im 
Banate, im Jahre 17G9 in den Reichsadel- 
stand mit Edler von Adlersheim. 

Topperger, Paul, Hauptmann bey Esterhazy 
Infanterie, im Jahre 179Ö, mit von r Tod~ 
tenfeid. 



Geadelte. 275 

Torre della, Johann, Doctor und INfieder- 
OesterreichischcrDicasterial-Advocat, dann. 
Carl Aloys , Doctor der Medicin und Physi- 
cusim Gerichte AltenburgimBotzner Krei- 
se, im Jahre 1787, mit von Thurnberg 
und Sternhof. 

Torre della, Philipp Ferrari , ausgetretener 
Oberlieutenant und Fabriksinhaber zu St. 
Johann bey Villach, wegen Beförderung des 
Fabrikswesens und der Landwirthschaft , 
im Jahre 181 7. 

Traiber, Joseph, Rittmeister bey Kienmayer 
Hufsaren, im Jahre i8o4, rnit von. Lö- 
wenschwert. 

Trapp, Wilhelm und Johann, Hauptleute in 
Ghur-Trierischen Diensten, im Jahre 1 787, 
mit von Ehrenschild. 

Traskowitz sieh Brechler. 

Traubenstein sieh Kurz. 

Traun , Jacob , Oberst und Commendant des 
Mezöhegyesser Gestüts, im Jahre 1820. 

T rauttw eiller , Joseph, Oberstwachtmeister, 
im Jahre 1 8 1 3 , mit von Sturmhag. 

Trentinaglia , Joseph Aegid und Marcus An- 
selm , Brüder, ersterer Gubernial-Secre- 
tar, letzterer Doctor der Medicin und Phy- 
sicus in Fleimserthal , im Jahre 1768. 

Tres sieh Conci. 

Treuenberg sieh Dannhorn. 

Treuenjeld sieh Immer und Valentin. 

Treueiifels sieh Weber. 

Treuenstein sieh Seyerkammer. 

Sa 



27 6 Geadelte. 

Treuenthal sieh Puz. 

Treuenwerth sieh Schön. 

Treuihfeld sieh Tunkler. 

Treuthal sieh Dompieri. 

Tronhof sieh Scari. 

Truzettel , Wilhelm, Rittmeister der erslen 
Arcieren - Leihgarde , im Jahre 1819, mit 
von IViesenfeld. 

Tschoffen, Engelbert, bürgerlicher Handels- 
mann in Wien, wegen Errichtung einer 
Knopf- englischen Schnallenherz - Stahl- 
und Metallwaarenfabrik , im Jahre 1789, 
mit Edler von. 

Tschoggl, Joseph Anton, pensionirter Ca- 
meral- Verwalter der Staatsherrschaft Seitz 
und Eigenthümer der Herrschaft Sanegg 
in Steycrmark, im Jahre 181 5, mit Edler 
von Ruhethal. 

Tumlirz, Adam Franz Anton Emanuel, Haupt- 
mann bey Sachsen-Gotha Dragoner, im 
Jahre ijSj. 

Tunkler, Franz, wegen in dem Kriege des 
Jahres 1757 begleiteter Führungs-Com- 
missarsstelle, im Jahre 1760, mit von 
Treuinfeld. 

Turatiy Joseph, Oberstlieutenant bey Traut- 
niannsdorf Cuirassier, im Jahre 1758. 

Turbia sieh Krzjstallowicz. 

Turnstein sieh Ohich. 

Turteltaub , Joseph Leopold, Religions-Com- 
rnissar in Kärnthen und Landrichter der 
Herrschaft Ortenburg, dann dessen Bru- 



Geadelte. 277 

der Anton , Wiener Münzamts - Casseoffi- 
cier, im Jahre 1763, mit von TJiurnau. 

IL 

Uffienberg sieh Wenzel. 

Ujhazy, Georg, Oberstlieutenant in dem 

Tyrnauer Militär Invalidenhause, wegen 

55jähriger Dienstleistung, im Jahre 1797, 

mit von Ehrenhaus. 
Umhöfer, Niclas, Hauptmann von Reufs- 

Greitz Infanterie , im Jahre 181 7, mit von 

Frankenlöw. 
Vntschoffsky , Georg, rechnungsführender 

Rittmeister bey Blankenstein Hufsaren, im 

Jahre 1795, mit Edler von Löwenstamm. 
Urli, Heinrich Mathias, Oberstlieutenant, 

mit seinen drey Vettern Joseph Franz, 

Johann Adam und Gotihard Urli, im 

Jahre 172G. 
Ussitzka sieh Brodanovich. 

V. 

Valentin , Johann , Ralhsmann zu Ollmütz , 

im Jahre 1769, mit von Treuenfeld. 
Valentini, Johann Paul, Gerichtsschreiher 

zu Calliano in Tyrol, im Jahre 1760, mit 

von Weinfeld. 
Valtelin sieh Brauner. 
Valvasore sieh Huf na gel. 
Veigl, Valentin, Oberst, im Jahre 181 5, mit 

von Kriegslohn, 



270 Ge 



EADELTE. 



Feith, Ignaz David, Hauptmann, im Jahre 

1774, mit von Schitticrsberg. 
Leupold IV. Bd. S. 820. 

Fenzl, Christian, Hofsecretär der General- 
Casse-Direction, Johann Heinrich, Uni- 
versal-Staatsschulden-Buchhaltungs-Calcu- 
lator, Joseph, General-Casse-Directions- 
Concipist, Franz Joseph, Rechenkammeiv 
Kanzellist und Alexander, im Jahre 1765, 
mit von Wallenfeld. 

Ferce sieh Fornasari. 

Verhovitz, Joseph, Doetor der Medicin zu 
Grätz, wegen seiner Dienstleistung in den 
Militärspitälern, im Jahre 1798, mit Ed- 
ler von. 

Vervey sieli Begontina. 

Fespa, Joseph, Leibmedicus, im Jahre 1793. 

Fidovich, Brüder, Georg und Basilius, Kauf- 
leute zu Altgradisca in Slavonien , im Jah- 
re 1 79Ö, mit Edler von Goritzberg. 

Fignet, Johann, Landesadvocat in Böhmen, 
und Secretär bey dem Prager Mercantil- 
und Wechselgerichte, im Jahre 1793, 
mit Edler von. 

Fincherotti, Valentin Joseph, Protokolli- 
stens^Adjunct des Hofkriegsraths , im Jah- 
re 1788, mit Edler von Weidenschlag. 

Fischer , Franz Thaddens, Salzamtsrath und 
Hauptcassier zu Hall in Tyrol, im Jahre 

1775, mit von und zu Fisch heim. 
Fisch heim sieh Fischer. 

Fitez sieh Suplikatz. 



Geadelte. 279 

Vogel, Adalbert, Landrechts-Secretär, in An- 
sehung der von seinem Vater , ehcmahli- 
gem Hofarzte und Sanitäts-Regierungs- 
rathe, dann von ihm seihst durch 26 Jah- 
re erworbenen Verdienste, im Jahre 17S5, 
, mit Edler von Vogelsberg. 

Vogelhuber, Joseph, Advocat, im Jahre 18 16, 
mit Edler von. 

Vogelsberg sieh Vogel. 

Vogl , Johann Anton, geheimer Staatsraths 
Secretär, im Jahre 1777, mit Edler von. 

Vogl, Christian, Hauptmann, im Jahre 1807. 

Volliind, Lorenz, Niederlagsverwandter in 
Wien, wegen 3ojähriger Montursliefe- 
rung, im Jahre 1708. 

Voramberg sieh Schranz. 

Voxilla, Joseph, zu Pedena in der Graf- 
schaft Mitterburg, im Jahre 17G2, mit 
von Wustenau. 



W. 

Wachtenburg sieh Wachten. 

Wächter, Anton, Feldartillerie Major, im 
Jahre 1 760, mit von Wachtenburg. 

Wäfs, Gebrüder, Franz Carl und Johann 
Florian, wegen der im Jahre 1G99 erfolg- 
ten Adelslandserhebung ihres mütterli- 
chen Grofsvatcrs Thomas Männersdorf, 
dann auch wegen ihrer, als Landgerichts- 
Verwalter und Oberpfleger geleisteten 
Dienste, im Jahre 179^ 



280 Geadelte. 

Wagburg sieh Maurus. 

Wagendorf sieh Wagner. 

Wagenlehner, Franz, Hauptmann bey Modena 
Dragoner, im J. 1758, mit von Kriegsfeld. 

Wagersbach sieh Ganster. 

Wagner, Jobann Christoph, freyer Bürger 
zu Dux in Böhmen, wegen in dem Krie- 
ge im Jahre 1742 bis 1745 mit Lebensge- 
fahr geleisteten Diensten, im Jahre 17G2. 

Wagner, Joseph, Obereinnehmer des Wiener 
städtischen Oberkammeramts , im J. 1792. 

Wagner, Franz, Magistratsrath in Wien, im 
Jahre 1793, mit von Wagendorf. 

Waidenau sieh Jäger. 

Walberg sieh Wallascheck, 

Waldbach sieh Watzesch. 

Waldburg sieh Steiger. 

Waldhof sieh Kohout. 

Wallascheck, Johann Georg, Rittmeister bey 
GelhayCuirassier, wegen 3ojähriger Dienst- 
leistung, mit seinesBruders SohnTheobald, 
im Jahre 1758, mit von Walberg. 

Wallenburg sieh Eberl. 

Wallenfeld sieh Venzl. 

Wallenstem sieh Schindler. 

Wallersheim sieh Rasar. 

Wallishof en sich Fletsch. 

Walter, Constantin Johann, Oberstlieute- 
nant des Ingenieurcorps, im Jahre 1769, 
mit Edler von Pfeilsberg. 

Wa/terau sieh Seichwalter. 

Walwiesen sieh StricksWock. 



Geadelte. 2(ii 

Wandrath, Joseph Mathias, Grofshändlcr , 

im Jahre 1794» mit Edler von. 
Waradi, Franz, Rittmeister vom Fuhrwesen, 
im Jahre 1820, mit Edler von Theinberg. 
Warmuth, Rittmeister von Herzog Albert Gui- 
rassier, im Jahre 1810, mit von Schlacht- 
feld. 
Watterich, Joseph, Hauptmann, wegen 
4.1 jähriger Dienstleistung, im Jahre 181 0, 
mit von Watterichsburg. 
Watterichsburg sieh Watterich. 
Watzesch, Niclas, Rittmeister bey AlbertCui- 
rassiei, im Jahre i8i4,mit von Wäldbach. 
Wajna, Joseph, Grofshändler in Wien, wegen 
seiner Verdienste um den Oesterreichi- 
schen Handel, im Jahre 1 8 1 7, mit Edl. von. 
Webcnau sieh Weber. 

Weber, Joseph, Hauptmann bey Dann Infan- 
terie, im Jahre 1767, mit von Treuen fels. 
Weber, Philipp, Hauptmann bey Mittrowsky 
Infanterie, im Jahre 18 16, mit von Bel- 
lersheim. 
Weber, Johann Nepomuk, ständischer Buch* 
halter in Klagenfurt, im Jahre 181 8, mit 
Edler von Webenau. 
Weckher, Carl, Mährischer Appellationsrath, 
im Jahre i8o3 , mit Edler von Roseneckh. 
IVeeber , Vinccnz, Tarnower Landrath, im 

Jahre 1812, mit von Ehrenzweig. 
Wehn, Philipp, Hauptmann bey der Stocker- 
auer Militär Oekonomie-Commission , im 
Jahre 1787, mit von Lilienfeld. 



282 Geadelte. 

Wehrburg sieh Degenhart. 
Weidenschlag sieh Vincherotti. 
Weigel, Franz Anton, privilegirter Grofs- 
händler und Inhaber der Indienne-Fabrik 
zu Grätz , im Jahre 1 785, mit Edler von. 
Weigl, Joseph, Oberstwachtmeister von An- 
sbach Infanterie, im Jahre i8o3, mit von 
Löwenwarth. 
Weinbrenner, Joseph, Niederlagsverwand- 
ter in Wien, wegen Aufnahme der rauhen 
Waarenhandlung und gemachten Mauth- 
vorschlägen, im Jahre 1768, mitEdlervon. 
Weinfeld sieh ValentinL 
Weingartner, Anton, Nieder- Oesterreichi- 
scher Regierungsrath und Hauptmünzmei- 
ster, wegen 54jähriger Dienstleistung, im 
Jahre 181 7, mit Edler von. 
Weinkarde, Franz Xaver, Hauptmann hey 

Botta Infanterie, im Jahre 1770. 
Weinkopf, Anton, geheimer Hausarchivs- 
Ofticial, Rathundadjungirter Secretar der 
Akademie bildender Künste, wegen 4 1 jäh- 
riger Dienstleitsung, im Jahre 179G, mit 
Edler von. 
Weinling y Johann, Landrath zu Lublin , im 

Jahre 1800. 
Weisenfeld sieh Suchj. 

Weijs , Johann Christoph, Feldkriegscommis- 
sär in Krain, im Jahre 1 763, mit Edler von. 
Weifsy Wenzel, Hauptmann bey Wied Infante- 
rie, im Jahre 17Ö3, mit von Weissenstem. 
Weif-, Ferdinand, Doctor dei Chirurgie und 



Geadelte. 

Medicin, im Jahre 179I 
adclstand mit von Weifsenbach. 

Weifs , Joseph, Ohrist bey Vogelsang Infan- 
terie, im Jahre 1806, mit von F'uikenau. 

Weifs, Gottfried, pcnsionirter Lieutenant, 
im Jahre 181 7, mit Edler von. 

Weifsenbach sieh Weifs. 

Weifseneker , Joseph, Seeretar der Lotto- 
gefälls -Direction, im Jahre i8i3, mit Ed- 
ler von Weijsenpalm. 

Weifsenpalm sieh Weifseneker. 

Weifsenstein sieh Weifsmann. 

Weifsenstevn sieh Weifs. 

Weifsmann, Leopold, Oberstwachtmeistcr 
bey d'Ayasas Cuirassier, im Jahre 1764* 
mit von Weifsenstein. 

Weitenaa sieh Widtmaijsev. 

Weilenberg sieh Wewera. 

Well, Joseph , Apotheker inWien, wegen durch 
20 Jahre in die Spitäler gelieferten Medica- 
menten, im Jahre 181 1, mit Edler von. 

Wellenheim sich Welzl. 

Wellscli, Ignaz, Commerzicnrath und Bancal- 
Administrator in Mähren , im Jahre 1^50, 
mit von Wellschenau. 

Wellschenau sieh Wcllsch. 

Weltz, Joseph Anton, Hofagent in Unterthans- 
sachen, im Jahre 1 79J, mit Edler von. 

Weltzl, Franz Ignaz, Cornethey Trautmanns- 
dorf Cuirassier , im Jahre 1768, mit von 
Starnfcld. 

Welzl, Leopold, Staats- und Conferenzraths- 



284 Geadelte. 

Concipist, auch Hofsecretär, imJahre 1 8 1 8, 

mit von Wellenheim. 
Wenui, Joseph, fürstlich Bathyanischer Rath 

und Kanzellcy-Director, im Jahre 1793, 

mit Edler von. 
Wenzel , Ferdinand, Hauptmann und Com- 

mendant der Militär-Polizeywache, im Jahre 

181 7, mit von Uffenberg. 
Wenzelstein sieh Sallwürk. 
TVerner , Joseph, Oberstwachtmeister, im 

Jahre 1807. 

Werner, Carl, JN'icder-Oesterreichischer Re- 
gierungsrath, Sanitäts-Referent und Landes- 
Protomedicus, im Jahre i8ii,mit£dl. von. 

Wertenfeld sieh Werttick. 

Wertheiifeld sieh T/dm und Oppelt. 

Werthheimber, Joseph Samuel, churfurstlich 
Pfalzischer und herzoglich Zweybrücki- 
scher Hofkammer- Agent, im Jahre 1791, 
mit Edler von Wertheimstein. 

Wertheimber , Lazar, Pfälzischer und Bayri- 
scher Hoffactor , im Jahre 1796, mit Ed- 
ler von Wertheimstein. 

Wertheimer, Herrmann, im Jahre 1792, mit 
Edler von Wertheimstein. 

Wertheimstein sieh Wertheimer. 

Werttich, Caspar Ignaz, Artillerie Stückhanpt- 
rnann, im Jahre 1 7G0, mit von Wertenfeld. 

Weukersthal sieh Fischer. 

Wewera, Johann, Premier Rittmeister, hey 
dorn Militär Fuhrwesen-Corps , im Jahre 

181 8, mit von Weitenberg. 



Geadelte. 285 

Weydenfeld sieh Philippi. 

7fi£//2er,Mariin,Docior der Medicin undPhysi- 
cus zuGrätz,imJahre i 759, mit Edler von. 

Wickerhäuser, Anton, Obereinnehmer der 
Universal - Staatsschuldencasse, im Jalire 
18 12, mit Edler von. 

Widerwald, Dismas, Besitzer des Landgutes 
Pernau Ley Wels in Oesterreicli ob der 
Enns , im Jalire 1 8 1 1 . 

Widmayr , Franz Anton, Doctor der Rechte 
und Advocat in Kärnthen, im Jahre 1 762, 
mit von Widmayrsfeld. 

Widmayrsfeld sieh JVidmayr. 

Widtmaijser , Sebastian , Universal - Bancali- 
täts-Cameral- Liquidation Buchhalter , im 
Jahre 1731 in den Reichs- und erbländi- 
schen Adelstand mit von Weitenau. 

Wiesenbach sieh Grasheck. 

Wiesenjeld sieh Truzettel , Wiseneder und 
Zaafs. 

Wilancler, Brüder, Johann Paul, Hauptmann 
bey Orosz, Franz Joseph, Oberlieutenant 
bey Eduard d' Alton, Joseph, Unterlieute- 

. nant bey Stein, Carl Georg, Unterlieute- 
nant eben daselbst, und Ignaz Johann, 
Unterlieutenant bey Kaunitz, im Jahre 
1790, mit von Landsburg. 
Wildenfeld sieh Langer. 
Wilde nj eis sieh Mayer. 

Wilhelm, Johann, Hofsecretär der k.k. Hof- 
kammer, im Jahre 181 7, mit Edler von 
Helmburg. 



286 Geadelte. 

Willer sdorf sieh Hörmann. 

W'dlmer, Johann Jacob , ehemahliger Frank- 
furter Senator , wegen seiner Anhänglich- 
keit an Oesterreich , im Jahre 1817. 

Winckelhofer, Mathias, Feldartilierie Stück- 
hauptmann, im Jahre 1761, mit vonJVin- 
ckelsburg. 

Winekelsbuig sieh Winckelhofer. 

Windberg sieh Windrich. 

Windrich, Franz Joseph Thaddeus, Chur- 
pfalzbayrischer Ralh und gräflich Wrbnai- 
scher Assistenzrath , wegen seiner ökono- 
mischen Verdienste und menschenfreund- 
lichen Handlungen, im Jahre 1792, mit 
Edler von Windberg. 

Windsheim sieh Schwarz. 

Winklhofer, Lorenz, Oberlieutenant und 
Casern - Verwalter zu Ebersdorf nächst 
Wien, im Jahre 1797, mit v °n Donaufeld. 

Winkelsburg sieh Winkelho/er. 

Winter, Johann Franz, Bergrath, Bergrich- 
ter und Oberbergamts Director in Steyer- 
mark, wegen 5ojähriger Dienstleistung, 
im Jahre 1798, mit Edler von. 

Wintert, Franz Carl, Advocat zu Gratz, im 
Jahre 1793, mit Edler von. 

Wiseneder, Julius Franz, landschaftlicher 
Kriegssecretär in Krain , und dessen 
Bruder Joseph Anton, Schlofshauptmann 
in der k. k. Favorite, im Jahre 1787, mit 
Edler von Wiesenfeld. 

Wijsner, Augustin Joseph, Rathsmann zu 



Geadelte. 287 

Ollmütz, we^en seiner Verdiensie bey der 
Belagerung dieser Festung, im Jahre 1760, 
mit von Lerchensckwung. 

Wittmann, Anton, Whthschaftsratb, wegen 
seiner ökonomischen Verdienste, im Jah- 
re 181 1, mit Edler von. 

Wohlfarth, Brüder, Joseph, Adrian , Chri- 
stian und Johann, nebst dem Raitrathe 
der Banco - Hofbuchhaltung, Sebastian 
Wohlfarth, im Jahre 1794« 

Wohlgemutli, Ernst Leopold , Hauptmann des 
Croatischen Banal Infanterie Regiments, 
im Jahre 1758, mit von Greif fenthal. 

Wohlleben, Stephan, Magistratsrath und 
Stadt Ober- undUnterkämmerer zu Wien, 
im Jahre 1S01, mit Edler von. 

Wolf, Adam Joseph, Tuchhändler, wegen 
Monturslieferung, im Jahre 1764, niit 
von Wolfenfeld. 
Wolf, Anton Leonhard, Hauptmann bey 
Okelly Infanterie, im Jahre 1767, mit von 
Wolfinau. 

Wolf, Johann Paul, Oberlieutenant bey Alt- 
han Dragoner, wegen 20Jäbriger Dienstlei- 
stung, im Jahre 1 5 67 , mit von Wolfinau. 
Wolf, Marlin, Nieder-Oesterreichischer ständi- 
scher Liquidator, im Jahre 1794* nnt Edler 
von Wolfenthal. 
Wolf, Johann, Oberst und Fuhrwesens Com- 
mendant, im Jahre 181 1, mit von Steineck. 
Wolf, Anton, wegen schwerer Verwundung in 
derSchlacht vonAspern ausgetretenerOber- 



280 Geadelte. 

lieutenant, riicksichtlich der, den Kranken 
und Verwundeten geleisteten Unterstü- 
tzung, und des auf seinem Gute Warns- 
dorf in Böhmen beförderten Schulwesens, 
im Jahre 1818, mit von Wolfsberg. 

Wolfenfeld sieh Wolf. 

Wolfenthal sieh Wolf. 

Wolferon, Anton , Artillerie Hauptmann, im 
Jahre 1817, mit Edler von. 

Woljf, Johann Jacob, Vice-Director der Kat- 
tunfabrik zu Schwechat, und dessen Bru- 
der Franz Anton, gewesener Beamter bey 
dem Hauptmauiharnte zu Grätz, im Jahre 
1764, mit Edler von Ehrenbrunn. 

Wolff, Leopold, Hofrath bey dem Hofkriegs- 
rathe, im Jahre 1S19, mit von Wolff en- 

hlil'g. 

Wolff enburg sieh Wolff. 

Wolf geil , Johann Carl, Landescommissarin 

Schlesien, im Jahre 17G2, mit Edler von 

Hoffstädt. 
Wolfinau sieh Wolf. 
Wolfsberg sieh Lenk und Wolf 
Wopaterni, Thomas, Hauptmann bey dem 

Bombardier-Corps, im Jahre 1808. 
Wouters, k. k. Rath und ehemahliger Haupt- 
münzamts -Director zu Brüssel, im Jahre 

18 19, mit Edler von. 
Wärstl, Johann Adam, CapitänlieutenantLey 

Anhalt -Zeihst Cuirassier, im Jahre 1761, 

mit von Reichenbach. 
WüUenburg sich Wuttenhofer. 



Geadelte. 209 

Wundenfeld sieh Nowey. 

Wundenheim sieh Bigonj. 

Wunder , Michael , Feldkriegssecrelär und 
Kanzelley-Director bey dem Banal General- 
Commando, im Jahre 1819, mit von 
IVunderburg. 

Wunderbaidinger, Franz, Besitzer des Gutes 
Halfs in Böhmen, wegen Cultur des Bodens, 
im Jahre 1793, mit Edler von. 

Wunderburg sieh Wunder. 

Wurff, Carl, Obcilieutenant bey Deutsch- 
meister Infanterie, im Jahre 1758. 

Wustenau sieh Voocilla. 

Wuttenhofer, Christian, Vcrpflegs- Verwal- 
ter, wegen l\ .3 jähriger Dienstleistung, im 
Jahre 1 792, mit von Wüttenburg. 

Z. 

Zaafs, Ludwig, k; L Ralh und Tahakgefälls 
Hofcommissar in Mähren, im Jahre 1779, 
mit Edler von Wiesenfeld. 

Zach, Joseph, Postofficicr in Wien, im Jahre 
1756, mit von Hartenstein. 

Zach, Johann Franz, Postofficicr in Wien, 
im Jahre 1 7G4 in den Reichsadclstand,mit 
seiner Schwester Maria Josepha, und zwar 
mit von Hartenstein. 

Zacher, Joseph, Oberpostamts- Controlor in 
Oesterrcich ob der Enns, und Postmeister 
zu Wels, im Jahre 17G0, mit von Son- 
nenstein. 

Zahlheim von, Franz Carl, Schlüsselamtmann 

T 



2 QO Geadelte. 

zu Krems, im Jahre 1759 die Bestätigung 
seines Adels mit Edler von. 
Zaillenthal sieh Zaitlner. 
Zaülner, Joseph Carl, im Jahre 1705, mit 

von Zaillenthal. 
Zamikal, Georg Johann, Platzlieutenant zu 
Gommorn, im Jahre 1757, mit von Schlüs- 
selsfeld. 
Zaubiel, Ignaz, Magistratsralh zu Ollmülz, 

im Jahre 1778, mit von Schulheim. 
Zauner, Johann Baptist, Bandagist der Jo- 
sephinischen Militär - Akademie in Wien 
und der gesammten Armee, im Jahre 1 792, 
mit Edler von. 
Zauner, Franz, Hofstatuar und Director der 
Bildhauer-Classe an der Akademie zu Wien, 
im Jahre 1807. 
Zdellarovich , Samuel, Oherst des Warasdi- 
ner Creuzer .Regiments, wegen 3 1 jähriger 
Dienstleistung, im Jahre 1762, mit von 
Feldstein. 
Zehnen, Carl, Rittmeister und Commendant 
des Inner - Oesterreichischen Beschell- und 
Kimontirungs-Departements, imJahrei 798, 
mit Edler von. 
Zeilelsen sieh JMiefsl. 

Zeiller, Franz, Nieder - Oesterreichischer 
Appdlalionsrath, Beisitzer der Hofcom- 
missioo in Gesetzsachen, und Professor 
der Rechte zu Wien, im Jahre 1799, 
mit Edler von. 
Zelle übe rg s i e h Zeller. 



Geadelte. 2Q1 

Zeller, Simon, Leibchirnrg und Geburtshelfer 
im allgemeinen Krahkenhause , im Jalire 
1802, mit Edler von Zellenberg. 

Zellthal sieh Barion. 

Zemschitz sich Schwanda. 

Zeppenfeld, Theodor Melchior, Hof- und 
Feldkriegssecrelär zu JNeapel, im Jahre 
1 72 1. 

Zevtin sieh Görtz. 

Zetini , Gehrüder, Adam und Demeter Con- 
stanlin , Griechische Handelsleute, mit ih- 
rem Neffen, wegen Handel und inländi- 
scher Industrie , im Jahre 1 796 , mit Ed- 
ler von. 

Ziegler, Hieronymus, äufserer Rath in Wien, 
wegen Handel mit inlandischen Fabriks- 
waaren in das Ausland, dann sechsjähri- 
ger unentgeldlicher Verwaltung der Armen- 
Bürgerlade, im Jahre 1796, mitEdlervon. 

Zierwurz, Lorenz, Oberst und Commendant 
der ärarialischen Feuergewehrfabrik, we- 
gen 5ojähriger Dienstleistung, im Jahre 
18 16, mit von Eisenblum. 

Zigeiner, Gebrüder, Franz, erster Legations- 
Kanzellist in Paris, Leopold, Sprachknabe 
an der Ottomannkehen Pforte, undlgnaz, 
im Dienste des Bischofs und Fürsten zu 
Passau, im Jahre 1770, mit von Blu- 
mendorf. 
Zimmer! , Simon Thaddens Joseph , königli- 
cher Richter zu Ollmülz, wegen 43jahri- 
ger Dienstleistung und Verdiensilichkcit 

T 2 



2t)2 Geadelte. 

bey der Belagerung von Ollmütz, im Jahre 
1^58, mit von Schneefeld. 

Zippcrer, Aloys, Hauptmann, imJahreiSu, 
mit von Schacheristein. 

Zirkler, Joseph, Rittmeister bey Fürst Seh war- 
zenberg ÜhJanen, im Jahre 1811, mit von 
Sturmdorf. 

Ziwnj , Adalbert Paul, zu Prag, geboren in 
Pohlen, in graflich Sapieha'schen Dien- 
sten, im Jahre 1756, mit von Lilienhof. 

Zolle/-, Michael, Tuchlaubenverwandter zu 
Wien, und dessen Vetter Jacob Zoller , 
Lieutenant bey Prinz Durlach , im Jahre 
1721. 

Zorzi, Peter, Seiden -Negoziant in Wien, 
im Jahre 1 794 , mit Edier von. 

Zueber, Franz, jubilirter Tabak- und Siegel- 
gefallen - Administrator, im Jahre 1820, 
mit Edler von Nordheim. 

Zürchauer , Johann Georg, im Jahre 176*9, 
mit Edler von. 

Zwerenz, Franz Xaver, Hofkriegssecretär, 
im Jahre 17G4, mit Edler von. 



'VLWVWIVWV'XTVVW 



Wien , gedruckt bey J. E. Akkermaun. 



Bey den Verlegern dieses Werkes sind zu haben : 
(Die Preise in Wiener Währung.) 

Abbt, Thomas, vom Verdienste, gr. 8. 1804. Pracht- 
Ausgabe auf Baseler Velinpapier. 8 fl. 

Gerstenbergs, v., Tändeleyen. 8. schöne Ausgabe 
auf Velinpap. 1803. 1 fl. 40kr. 

Göckingks, L., Lieder zweyer Liebenden. 8. schöne 
Ausgabe auf Velinp. 1804. 3 fl. 

Hölty's, C. H.L M sämmtliche Gedichte. 8. schöne Aus- 
gabe auf Velinp. 1803. 5 fl. 

Luhe, van der, An Flora und Ceres; zwey Hymnen. 
Schöne Ausgabe auf Baseler Velinpap. mit zwey 
Porträts nach Kininger von John. 4. 1003. 5 fl. 

Ossian's Gedichte, nach Macpherson , von Ludwig 
Schubart (Übersetzer von Thompsons Jahrszeiten) 
2Thle. 12. 1808. weifs Druckpr. 6 fl. Velinpr. g fl. 

Pfest's, L.L., Epigramme. 12.1811. weifs Druckpr. 2 fl. 
Velinpap. 3 fl. 40 kr. 

T h ü mm el's, M. A. v. , sämmtliche poetische Werke. 
8. schöne Ausgabe auf Velinpap. 1805. 5fl. 

kleine poetische Schriften. 8. schöne Ausga- 
be auf Velinpap. 1805. 2 fl. 

U z , Job. Peter , sämmtliche poetische Werke , nach 
seinen eigenhändigen Verbesserungen herausgege- 
ben von Christ. Felix Weifse. 2 Theile. gr.4. 1804. 
Prachtauflage auf Baseler Velinpap. mit des Ver- 
fassers Bildnifs nach Bause von Cl.Kohl. 27 fl. 

dieselbe Ausgabe, 2 Theile , 8.1804. auf Baseler 

Velinpap. ohne Bildnifs. lofl. 

Poesie di demente Bondi. Edizione superba , com- 
pleta e la sola corretta ed approvata dall'Autore, 
con Ritratto. 3 Tomi in Sgrande, t808. Carta real- 
fina 20 fl. — sü Carta Velina. 36 fl. 



Nouvcllc Description de Vienne, Capitale de 1' An trieb«, 
precedee d'un precis historique sur cclte Ville, et 
suivie de ses Environs, par Jean Pezzl. Qua- 
trieme Ed tion revue et eonsiderablement augmen- 
tee. Format de poche, relie 6 fl. 

Les Environs de Vienne, par Jean Pezzl, avec Carte 
itineraire, format de poche, relie 3 fl. 

Schubart's, Chr. Fr. Daniel, Ideen zu einer Aos'hetik 
der Tonkunst, mit einer kurzen Geschichte der 
Musik und Beschreibung aller musikalischen Instru- 
mente; herausgegeben von seinem Sohne Ludwig 
Schubart. gr. 3; ldOÖ. 5 fl. 

Schul tes, vi. A., Ausflüge nach dem Schneeberge in 
Unterösterreich, mit beygefügter Fauna und Flora 
der südwestlichen Gegend um Wien, bis auf den 
Gipfel des Schneeberges. Ein Taschenbuch auf 
Reisen nach demselben. 2 Theile , mit Karte und 
7 Kupfern nach .Maillard von Duttenhofer. Zweyte 
vermehrte und'schöne Auflage. 8. 1807. 8 fl. 
— — Reise auf den Glockner, an Kärnthens, Salz- 

♦ burgs und Tyrols Gränze und durch Salzburg und 

Rerchtesgaden. 4 Theile, mit Karte und 6 Kupfern 
nach Maillard von Gerstner. 8. 1604. Druckp. tofl. 
Velinpap. 18 fl. 

Vega, G. Freyh.v., natürliches, aus der wirklichen Grö- 
fse unserer Erdkugel abgeleitetes und in Frankreich 
zum allgemeinen Gebrauche eingeführtes Mafs-, Ge- 
wichts- und IVlünz-System, mit einer gemeinver- 
ständlichen Darstellung der in den k.k. Erbstaaten 
gebräuchlichen Mafs- und Gewichtsverfassung und 
wechseiweiser Vergleichung der in- als ausländi- 
schen mit den natürlichen. 4. 1803. lfl.40kr. 



Ergänzungsband 

zu dem 

Österreichischen 

des 

achtzehnten und neunzehnten Jahrhunderts , 

enthaltend 

alle darin nicht aufgenommenen, 

von I7OI bis l822 

von den Souveränen Oesterreichs, 

wegen ihrer Verdienste um diesen Kaiserstaat, 

in die verschiedenen Grade 

des 

erhobenen Personen. 

Nebst einem Anhange von Zusätzen und Berichtigungen 

zum ersten Theile dieses Werkes. 



Von 

Johann Georg Megerle von Mühlfeld ., 

kaiserl. königl. Rathe und Arrhivs- Director 
der k. k. allgemeinen Hofkaiamer. 



miettf 1824. 

tti J&üi&ct)ntv uitö $aaim\ 

;im Kohlmarkt Kro. 25-j. 



Gedruckt 

bei 

Anton Strauss. 



VORERINNERUNG. 

Auch bei dem vorliegenden, bereits öffent- 
lich versprochenen Ergänzungsbande zu dem 
im Jahre 1822 erschienenen Oesterreichischen 
Adels-Lexikon des 18. und 19. Jahrhunderts, 
wurde nur die , diesem letzteren Werke zum 
Grunde gelegte, beschränkte Tendenz ver- 
folget. 

Da nun aber nicht Jeder, dem dieser Er- 
gänzungsband in die Hände kommen mag, sich 
zugleich auch in dem Besitze des Österreichi- 
schen Adcls-Lexikons befinden dürfte, und da 
überdiess die in demselben klar und deutlich 
ausgesprochene Tendenz dennoch von meh- 
reren Seilen verkannt und missdeutet wurde: 
so spricht sich wohl von selbst die Notwen- 
digkeit aus, diese hier, seinem ganzen Umfange 
nach, zu wiederhohlen, und diess zwar um 
so mehr, als sich durch die Erneuerung und 
gefällige, unparteiische Würdigung derselben, 
die so vielfältigen, mit, und ohne bitterem Ta- 
del, geführten Klagen über Mängel und Un 1 ich- 
tigkeiten, grössten Thcils von selbst beheben. 
Die öffentlich bekannt gegebene Absicht 
des Verfassers des Österreichischen Adels-Le- 
xikons ging nähmlich keineswegs dahin , ein 
vollständiges Lexikon, d. i. eine Universal-Über- 



iv Vorerinnerung. 

sieht aller, von den Souveränen Österreichs, 
entweder in dieser Beziehung, oder in der vor- 
mahligen Eigenschaft, als Oberhaupt des einst 
bestandenen, heiligen Römischen Reiches,o/*/ze 
Rücksicht auf die Beschaffenheit der Ver- 
dienste J im Verlaufe des iS. und 19. Jahr- 
hunderts , in die verschiedenen Grade des 
Adels erhobenen Personen liefern zu wollen; 
sondern er beschrankte sich (wie dieses auf 
dem Titelblalte eigens ersichtlich gemacht ist) 
einzig und allein darauf, jene Adelserwerber 
zu sammeln, welche während des gedachten, 
genau bezeichneten Zeitraumes, wegen ihrer 
unmittelbaren Verdienste um den Kaiser- 
staat 3 d. i. um den Oesterreichischcn Kai- 
serstaat _, in die verschiedenen Grade des 
Deutsch-erbländischen, od*., besser gespro- 
chen, in jene des O esterr eichischen „ Böh- 
mischen, Galizischen oder Reichsadels er- 
hohen wurden. 

Es lagüberdiess nicht in seiner Absicht, 
genealogische Tabellen oder vollständige Ab- 
handlungen über Filialionen einzelner adeli- 
gen Familien zu liefein; sondern er begnügte 
sich damit, die Nahmen dieser achtungswür- 
digen Heroen, Staatsmänner, Priester, Gelehr- 
ten, Künstler u. s. w. (und diess zwar nicht 
in chronologischer j sondern in alphabetischer 
Reihenfolge) zu verzeichnen. 

"Wenn er aber ausserdem diesem Nah- 



Vorerinnerung. v 

mens-Verzeichnisse die Angabe der verschiede- 
nen Adelsgrade und des Zeitpunctes der Er- 
werbimg derselben, so wie da, wo sich das 
Verdienst nicht schon durch den begleiteten 
Gharacler, von selbst zu erkennen gab, auch 
dieses letztere, und die etwa überkommenen 
Prädicate beifügte, so geschah dieses aus dem 
zweifachen Grunde , um nähmlich nicht nur 
diesen ausgezeichneten Staatsbürgern gewis- 
ser Massen ein kleines, noch auf die Folgezeit 
übergehendes Denkmahl zu setzen; sondern 
auch ihren spätesten Nachkommen ein Hülfs- 
mittel mehr darzubiethen, sich zu jeder Zeit 
die Beweise ihrer adeligen Abstammung ver- 
schaffen zu können. 

Dass endlich der Verfasser, selbst in der 
sich vorgezeichneten, beschränkten, jedoch 
gewiss erlaubten Tendenz, dennoch auf keine 
Vollständigkeit seines Werkes Anspruch mach- 
te, beweiset nicht nur der Schluss seiner Vor- 
erinnerung, in welcher er alle, in dem gedach- 
ten Werke nicht aufgenommenen, dahin wirk- 
lich gehörigen, adeligen Familien, um die 
nachträgliche Mittheilung ihrer verschiedenen 
Adelserwerbungen, und die Angabc des Zeil- 
punetes derselben, angelegentlichst ersuchte 
sondern auch der Umstand, dass er noch nach 
der wirklichen Erscheinung desselben, diese 
seine angelegentlichste Bitte , in mehreren öf- 
fentlichen Blättern wiedcrhohlt erneuerte. 



Vi VoRERINiVERUNG. 

Nach diesen Vorangaben, die doch bei 
der Beürtheilung eines jeden Werkes gewiss zu 
berücksichtigen kommen; dürfte es dem Ver- 
fasser wohl gestattet seyn, sich weiters gegen 
einige, ihm gemachte Hauptvorwürfe auf fol- 
gende Weise zu rechtfertigen , näbmlich : 

Erstens. Dass Jene, welche zwar gegen- 
wärtig zu dem grossen Österreichischen Staa- 
tenverbande gehören, deren Vorfordern jedoch 
nicht sowohl wegen ihrer unmittelbaren Ver- 
dienste um das Haus O esterreich in seiner 
damahligen Ausdehnung _, sondern vielmehr 
wegen ihrer hohen Verdienstlichkeit um das 
heilige Römische Reich j von den Souverä- 
nen Österreichs in der gleichzeitigen Eigen- 
schaft als Römische Kaiser^ mit verschiede- 
nen Graden des Reichsadels betheilet wurden, 
sich beider ausgesprochenen, nicht dahin e/ 1 - 
streckenden Tendenz des Oesterreichischen 
Adels-Lexikons , vergeblich in diesem Wer- 
ke suchen mussten. 

Zweitens. Dass aus eben diesem Grunde 
jene, wenn gleich wegen ihrer unmittelba- 
ren Verdienste um das Oesterreichische Kai- 
serhaus _, mit verschiedenen, jedoch nicht 
Oesterr eichischen j, Böhmischen _, Galizischen 
oder Reichs-,, sondern mit Ungarischen; Sie- 
bcnbürgischeii; Italienischen oder Nieder- 
ländischen Adelsgraden Betheilten keines- 
wegs aufgenommen werden konnten. 



V O 11 E R I N N E R U N G. VII 

Drittens. Dass durch die Befriedigung 
des Wunsches einiger Wenigen, sieh nur in 
den zuletzt erworbenen, höheren Adelsgraden, 
aufgezeichnet zu sehen, der gewiss höchst in- 
teressante Überblick des stufenweisen Auf- 
I Schwunges einzelner Familien verloren ge- 
gangen seyn würde. Wenn aber überdiess 

Viertens, Mehrere aus dem Grunde, 
weil sie entweder aus einem Versehen, oder we- 
oen Unkunde des wahren Zeilpunctes ihrer 
Adelserwerbungen , hinwegblieben , dadurch 
zur sonderbaren Schlussfolge geleitet wurden, 
als wolle durch das Österreichische Adels - Le- 
xikon die Äehtheit, oder Legitimität ihres Adels 
in Zweifel gezogen werden: so mögen diese zu 
ihrer vollen Beruhigung gefälligst erwägen, dass 
der Verfasser dieses Werkes eben nicht mehr 
Vertrauen, als jeder andere Pr ivat- Schriftstel- 
ler verdiene,- und dass ein, von einem Privaten 
auf gewöhnlichem Wege, ohne Auftrag oder 
Sanol ion von Seite der Staatsverwaltung, zu 
Stande, gebrachtes Adclswerk , wohl nie zu 
einem legalen Beweise, sondern nur zu einem 
liulfmiitiel, sich die erforderlichen Belege auf 
eine andere, minder beschwerliche Weise zu 
verschaffen, dienen könne. 

Übrigens findet sich aber der Verfasser 
dieses Adelswerkes , nach diesen allgemeinen 
Bemerkungen, noch zu dem öffentlichen Be- 
kenntnisse seines aufrichtigen Dankes gegen 



viii Vorerinnerung. 

alle Jene verpflichtet, die ihm wirkliche Ge- 
Lrechen und Mängel aufdeckten, oder mitBei- 
trägen beehrten. 

Die vorliegende Sammlung von Beiträgen 
sowohl, als auch die unter Einem gelieferten 
Zusätze und Berichtigungen zu dem früheren 
Adelswerke, mögen zum vollgültigen Beweise 
dienen, dass er grundhältige Belehrungen gerne 
benutzte; gleichwie er auch in voller Berück- 
sichtigung der von mehreren Seiten eingelang- 
ten Vorstellungen gegen die Angabe der Ver- 
dienste jedes einzelnen Adelserwerbers, diese 
letzteren nunmehr gänzlich hinweggelassen hat. 
Dagegen bittet er aber auch, und diess 
wohl mit einigem Rechte, ihn wenigstens für 
die Zukunft mit bloss gehässigem Tadel zu ver- 
schonen, indem sein reines und uneigennütziges 
Unternehmen (welches selbst von Sr. Excel- 
lenz dem Herrn Obersten Kanzler und Minister 
des Innern, Franz Grafen vonSaurau, dann 
von Sr. Excellenz dem Herrn Staats- und Con- 
ferenz-Minister, Philipp Carl Grafen zu Oet- 
tingen- Wallerstein- Baldern und Sötern , 
durch den ihm gnädigst gestatteten Zutritt zu 
demlleichsadels-Archive und dem Archive der 
k. k. vereinigten Hofkanzlei, auf eine nie genug 
zu verdankende Weise gewürdiget wurde) ge- 
wiss eher Aufmunterung und Unterstützung, 
als Verunstaltung und Verunglimpfung ver- 
dienet. 



I. 

HERZOGE. 

Auerspevg _, Fürst Carl, im Jahre 1791 die 
Erhebung der in Illyrien gelegenen Graf- 
schaft Gottschee zu einem Herzogthume, 
und die Beilegung des Titels Herzog. 

Schwarzenberg j, Fürst Adam Franz Carl, im 
Jahre 1723 die Erhebung der in Böhmen 
gelegenen Herrschaft Krumau zu einem 
Herzogthume, und die Beilegung des Ti- 
tels: Herzog, für den jedesmahligen Besi- 
tzer dieser Herrschaft. 

Sidkowsky, Fürst Alexander Joseph, im Jahre 
1754 die Erhebung seines in Schlesien 
gelegenen Fürstenthumes Bielitz zu einem 
Herzogthume. 



IL 
FÜRSTEN. 

Alberti von Grimbergherij Ludwig Joseph, ge- 
heimer Rath, General der Infanterie und 
Bothschafter in Frankreich, im Jahre i 7/J.2 
Reichsfürst mit dem Übergänge auf den 
Erstgeh ornen. 
Auevspergs Graf Johann Adam, im Jahre 17/16 
Reichs- und Böhmischer Fürst mit dem 
Übergänge auf den Erstgebornen. 
Barbiano di Belgiojosoj Graf Anton Maria, im 
Jahre 1769 Reichsfürst mit dem Über- 
gange auf den Erstgebornen. 
Belgiojoso sieh Barbiano. 
Caraccioli , Graf Marinus Franz Maria, im 
Jahre 1715 Reichsfürst mit dem Über- 
gange auf den Erstgebornen. 
Caraffa „ Graf Johann , Feldmarschall, und 
dessen Bruder Hector, im Jahre 1708 
Reichsfürst. 
Caraffcij Carl Pacecco, im Jahre 1 715 Reichs- 
fürst mit dem Übergange auf den Erst- 
gebornen. 
Colloredo , Graf Rudolph Joseph, geheimer 
Rath, Conferenz-Minister und Reichshof- 
Vicekanzler, im Jahre 17G3 Reichsfürst 



Fürsten. 3 

mit dem Übergange auf den Erstgebor- 
nen, im Jahre 1 789 aber, Franz Gundaker 
Fürst von Colloredo die Bestätigung der 
schon von der Kaiserinn Maria Theresia 
bewilligten Vereinigung des fürstlichen 
Nahmens undWapens der Fürsten Ma7m.y- 
feld mit dem seinigen, dergestalt, dass 
sich der jedesmahlige erstgeborne Sohn 
der Fürsten von Colloredo bey Lebzeiten 
des Vaters, ganz allein Fürst von Manns- 
feld schreibt, alle übrigen aber Grafen 
von Colloredo-Mannsfeld nennen. 

Czartoryskij, Fürst Adam, Capitän der Galizi- 
schen adeligen Leibgarde, im Jahre 1785 
die Bestätigung des Galizischen Fürsten- 
Standes für sein Haus und das Haus San- 
gusko. 

Esterhäzy JPürst Paul, im Jahre 17 12 denÜber- 
gan" der schon im Jahre 1G87 erhaltenen 
Reichsfürstenwürde auf den Erstgebornen 
in absteigender Linie. 

Grimberghen sieh Alberti. 

Kaiuütz-RittbergjGvvLi 'Wenzel Anton Joseph, 
k. k. wirklicher geheimer Rath , Staats- 
und Conferenz-Minister, Hof- und Staats- 
kanzler der auswärtigen, wie auch der Nie- 
derländischen und Italienischen Angele- 
genheiten, dann Kanzler des militärischen 
Marien-Theresien-Ordens, im Jahre 17O3 
Böhmischer, und im Jahre 1764 Reichs- 



4 Fürsten. 

fürst mit dem Übergange auf den Erst- 
gebornen. 

Khevenhüller - Metsch _, Graf Johann Joseph , 
Oberst- ErblandstaUmeister in Karnthen, 
k. k. erster Oberslhofmeister, wirklicher 
geheimer Rath und Conferenz- Minister, 
im Jahre i;63 Böhmischer und Reichs- 
fürst mit dem Übergange auf den Erstge- 
bornen. 

Kinskjr^yon Chuiitz und Tettau Graf Stephan 
Wilhelm, im Jahre i ;46 Böhmischer, im 
Jahre 1 7/^ Reichsfürst mit dem Übergange 
auf den Erstgebornen, in Ermanglung des- 
sen aber, auf die Descendenz seines Bru- 
ders Philipp, ebenfalls nach dem Rechte 
der Erstgeburt. 

Lubomirsty; Franz, im Jahre 1786 Galizischer 
Fürst. 

Ljnar, Graf Moritz Ludwig Ernst, im Jahre 
1807 Fürst mit dem Übergange auf den 
Erstgebornen. 

Mannsfeld, Fürst Heinrich Franz, im Jahre 
1709 die Bestätigung des im Jahre 1G91 
erhaltenen Reichsfürstenstandes mit dem 
Übergange'auf seines Bruders Sohn, Carl 
Franz, und dessen Erstgebornen. 

Mannsfeld sieh Colloredo. 

MelolupideSoranea, Nicolaus, im Jahre i 7 3 7 
Reichs für st. 

Mette, nich, Graf Clemens Wenzel, Minister 



Fürsten. 5 

der auswärtigen Verhältnisse, im Jahre 
i8i3 Fürst mit seiner ganzen Nachkom- 
menschaft in directer Linie. 

Metternichj Fürst, Franz Georg, Staats- und 
Conferenz- Minister, im Jahre i8i4 die 
Ausdehnung der im Jahre i8o3 erhaltenen 
Fürstenwurde auf seine Tochter Pauline 
Gräfinn von Mettemich. 

Oettingen- JVallerstein j Graf Crafft Ernst, 
im Jahre 1774 Reichsfürst. 

Orsinij Graf von Rosenberg , Franz Xaver. 
k. k. Oberstkämmerer, im Jahre 1790 
Reichsfürst mit dem Üh ergange auf seinen 
Vetter Vincenz, und nach dessen Ahlehen 
auf seinen ältesten Sohn, sofort aufdenje- 
desmahligen Erstgehornen. 

Rohem - Guemene, Prinz Heinrich, im Jahre 
1808 Böhmischer Fürst mit seiner ganzen 
ehelichen Descendenz. 

Rosenji.erg sieh Orsiui. 

Sahn und Rei ff er scheid, Graf Carl, im Jahre 
1790 Reichsfürst mit dem Ühcrgange auf 
den Erstgehornen. 

SaluzzOj Herzog von Corigliano und Fürst von 
St. Maurojiacoh, im Jahre 18 10 Österrei- 
chischer Fürst. 

Sangusko sieh CzartoryskL 

Schrattenbach , Graf Vincenz Joseph, Dom- 
propst zu Salzburg und resignirter Bischof 
von Lavant, im Jahre 1788 Reichsfürst. 



F 



URSTEN. 



Schwarzenberg _, Fürst Joseph Adam Johann, 
im Jahre 174Ö mit allen seinen ehelichen 
Lcihcserhen Böhmischer Fürst, und die 
Ausdehnung des Reichsfürstenslandesauf 
ehen dieselben. 
Soranea sieh Melolupi. 

Sülkowsky j Graf Alexander Joseph, im Jahre 
1762 Böhmischer und Reichsfürst mit 
dem Übergänge auf den Erstgebornen, 
und zugleich die Erhebung der freien 
Standesherrschaft Bielitz in Schlesien zu 
einem Fürsten thume, im Jahre 1754 aber 
die Ausdehnung des Fürstenstandes auf 
alle seine Descendenten. 
Sülkowsky J Grafen August, Alexander, Franz, 
Anton und Casimir, Brüder des Fürsten 
Alexander Joseph Sülkowsky J dann ihre 
Schwestern Johanna, vereheligte Sapieha, 
Josepha, vereheligte Potocky, Petronilla 
und Theresia, mit ihrer sämmtlichen 
Descendenz, im Jahre 1754hl denReichs- 
fürstensland. 
Windisch gr ätz , Graf Alfred, im Jahre i8o4 
Reichsfiirst mit dem Übergange auf den 
Erstgebornen, und die Erhebung der 
Reichsherrschaft Eglofs zu einem Reichs- 
fürstenlhume, im Jahre 1822 aber, die Aus- 
dehnung des Fürstenstandes auf alle Des- 
cendenten und aufseinen Bruder Wcriand 
mit seinen sämmtlichen Nachkommen, 



III. 

GRAFEN *). 

A. 

Albertis de Ennö ., Brüder Joseph Victor, 
Franz Sigmund und Mathias , im Jahre 
1714 in den alten Grafenstand. 
Albertis de Poya J Albert Vigil, Rath des 
Fürstbischofs zu Trient, und dessen Brü- 
der Franz Anton, Domherr zu Trient, 
dann Anton Clemens , Kammerrath zu 
Salzburg, im Jahre 1774 Reichsgrafen. 

Alexandrovicz von,Stanislaus, im Jahre 1800 
Galizischer Graf. 

Almesloe , Graf Justus Wilhelm Anton , ge- 
nannt Tappe j im Jahre 1 707 die Bestäti- 
gung des Reichsjnafenstandes. 

Altenach sieh Klezl. 

Alton sieh D' "Alton. 

Ambly sieh ÜAmbly. 



*) Da der grössteTheil der in dieser Abtheilung enthalte- 
nen Individuen in den erbländischen Grafenstand erho- 
ben -wurde, so hat man zur Vermeidung vielfältiger Wie- 
derhohlungen, nur die Erhebungen in den Reichsgra- 
fenstand oder in den Grafenstand der einzelnen Pro- 
vinzen des Oesterreichischen Kaiserstaates besonders er- 
sichtlich gemacht. 



8 Grafen. 

JnkwicZj Stänislaus, Lorenz, Andreas, Mi- 
chael, Johann und Mathias im Jahre 1778 
Galizische Grafen. 

Aspermont sieh Ljnden. 

Atter sieh Enis. 

Avei nas d sieh Desenffens. 
B. 

Bakowski, Mathaus, im Jahre 1782 Galizi- 
scher Graf. 

Baworow - ßaworowskj _, Brüder Mathaus , 
Alois und Victor Ignaz, im Jahre 1779 Ga- 
lizische Grafen. 

Beess _, Freiherr Otto Leopold, im Jahre 1721 
Böhmischer Graf. 

Belcredij Marquis Anton, Oherstwachtmei- 
ster, im Jahre 1769 Böhmischer Graf. 

Beifort sieh Saracini. 

Benzelj Freiherr Johann Baptist, Landvogt 
in Oher- und Niederhohenherg , im 
Jahre 1801. 

Berchtöldj Freiherr von Ungerschittz, Franz 
Carl, im Jahre 1701 Böhmischer Graf. 

Berg j Freiherr Carl, Oheramtsrath in Schle- 
sien, im Jahre 17 16 Böhmischer Graf. 

Berlebsch _, Grafmn Maria Gertraud und ihre 



Söhne Sittijj Herhald und Peter Phil 



VV. 



j, . ^ ~„. rr , 

im Jahre 1706 die Bestätigung des Reichs- 
grafenstandes. 
Heroldingen „ Freiherr Paul Joseph , im 
Jahre 1800. 



Grafen. 9 

Bettoni j Geschwister Paul, Johann Maria, 
Johann Anton, OI>eistlieutenant, Franz, 
Wekpriester, Jacob, Delajo und Carl, 
dann Maria Lucretia und Barbara, im 
Jahre 1701. 

Bielskij, Anton, im Jahre 1778 Galiziseher Graf. 

Bissingen ^ Freiherr Joseph Ferdinand und 
seines Bruders Sohn, Joseph Cajetan, 
im Jahre 1746 mit von Bissingen und 
Nippenburg. 

Bissingen j Freiherren, Brüder Carl Gott- 
fried und Johann Heinrich, Appellations- 
rath, im Jahre 1747 Böhmische Grafen. 

Blasio von, Brüder Johann Thomas und An- 
ton, aus Neapel, im Jahre 1734. 

Bliunegen j Freiherr Herrmann Hannihal, Bi- 
schof zu Königgrätz und dessen Bruder 
Christoph, mahrischer Landesunterkäm- 
merer, im Jahre 17G8. 

Bobrowsky j Edler von, Ignaz, im Jahre 1800 
Galiziseher Graf. 

Bohuniowitz sieh Sack. 

Bollen _, Freiherr Procop Gervasius, N. Ö. 
Regimcntsrath , im Jahre 17 19. 

Bortholazjj Brüder Bartholoinaeus und Lud- 
wig, im Jahre 1702. 

Bünaiij Freiherr Heinrich, geheimer Rath 
und bevollmächtigter Minister im Nie- 
dersächsischen Kreise, im Jahre 174^ 
Reichsgraf. 



i o Grafen. 

ßiinau sieh Czeika. 

Bukowski j Brüder Michael und Franz , im 

Jahre 1783 Galizische Grafen. 
Bystvzonovsläj Edler von, Cajetan, im Jahre 

1801 Galizischer Graf. 



Calbo Franz , Patrizier von Venedig und Rit- 
ler der eisernen Krone dritter Classe, im 
Jahre 18 18. 

Carvelli Alois , Senator zu Mailand, im Jahre 
1709 Reichsgraf. 

Cettne.rlup.zz, geheimer Rath und dessen Bru- 
der Dominik, im Jahre 1780 Galizische 
Grafen. 

Cliarczow - Cliarczowski _, Brüder Michael 
und Valentin, im Jahre 1780 Galizische 
Grafen. 

Charwatli , Freiherr Johann Franz, im Jahre 
171a Böhmischer Graf. 

Cherubini j Brüder Johann Baptist und Jo- 
hann Paul, im Jahre 1713. 

Choloniewskij Ignaz und dessen Brüder Ra- 
phael und Franz, im Jahre 1798 Galizi- 
sche Grafen. 

Chris talnig j Freiherr zu Giülzsteiiij Georg 
Balthasar, im Jahre 1721 Reichsgraf. 

CLam , Freiherr Johann Christoph, Oberst- 
lieutenant bey Molch Infanterie , im 
Jahre 1759. 



Grafen. i i 

Clappis sieh Pedroni. 

Clarstein sieh Hartmann. 

Cloz, Graf Paris, zu Trient, im Jahre 182 1 
die Bestätigung des Grafenstaudes. 

Cobenzlj, Freiherr Johann Caspar, im Jahre 
1722 Reichsjjraf. 

CollaltOj Freiherr Anton Ramhold, gehei- 
mer Rath, im Jahre l^3o Reichsgraf. 

Colle sieh PieruccL 

Colloredo j, Freiherren, Brüder Hicronymus 
und Rudolph, im Jahre 1724 Reichs- 
grafen. 

Czelkaj, Freiherr von Olbramowitz* Wenzel 
Joachim, Grandprior in Böhmen, mit sei- 
nes Bruders hinterlassenen Witwe Bene- 
dicta, gcbornen von BünaUj und ihren 
zwey Söhnen Johann und Franz, im Jahre 
1748 in den Böhmischen Grafensland. 

' D. 

Dalbergj Freiherr Friedrich Carl, im Jahre 
18 10 mit Graf von Ostein. 

U Alton _, Chevalier Richard , General - Feld- 
wachtmeister, mit seinen Brüdern Chri- 
stoph und Jacob, der Schwester Elisa- 
beth, vermählten Nugent* und den bei- 
den Vettern Eduard und Christoph, im 
Jahre 1777. 

IJAmblfj Graf Ludwig, Rittmeister, im Jahre 
1820 die Bestätigung des Grafenstaudes. 



12 Grafen. 

D 'Avernas sieh Desenffens. 
Daocberg sieh Pilati. 

Debickij Ludwig, im Jahre 1790 die Bestä- 
tigung des Galizisehen Grafenstandes. 
Deblin, Freiherr Franz Anton, im Jahre 

1741 Böhmischer Graf. 
Del-Mestri, Freiherr Joseph, im Jahre 1774. 
Dembinskij Johann Neponmck, im Jahre 1784 

Galizischer Graf. 
Desenffens d Avernas , Adrian Wilhelm 
Franz, Rittmeister und Escadrons-Com- 
mendant bej Herzog Albert Guirassier, im 
Jahre i8o5 Reichsgraf. 
Desenffens de Ghjssegnies, aus den Baronen 
von NicolswertSj Joseph Dominik, im 
Jahre 1 8 1 4. 
Depn, Freiherr von Stritez* Wenzel Ignaz, 

im Jahre i 7 3o Böhmischer Graf. 
Diessbach, Freiherr Johann Friedrich Ro- 
chus,General-Feldwachtmeister, und des- 
sen Bruder Franz Philipp, im Jahre 1718 
Reichsgrafen. 
Dlessbach, Freiherr Joseph Georg, im Jahre 

17Ö5 Reichsgraf. 
D'Ttre sieh Tracegnies. 
Dohalskj, Freiherr von Dohalitz, Wenzel, im 

Jahre 1729 Böhmischer Graf. 
Domanowltz sieh Smeschkal. 
üüfort, Freiherr Franz, Oberst und Com- 



Grafen. i3 

mendant des Graf Bathyanischen Drago- 
ner-Regiments^ im Jahre 1737 Reichsgraf. 

Dii-Hautqy j Chevalier Johann Heinrich, 
Oberst, im Jahre 1707 Böhmischer Graf. 

Dürkheim , Freiherr Carl Eckenbrecht, 
Reichshofrath, im Jahre 17Ö4 Reichsgraf. 

Djhev von, Johann Ernst, im Jahre 1739 
Böhmischer Graf. 

Dzieduszjckij Thaddäus, geheimer Rath, im 
Jahre 1776 Galizischer Graf. 

Dzieduszjckl _, Dominik, Starost von Bricht 
und pohlnischer Oberst, im Jahre 1777 
Galizischer Graf. 

E. 

Ehren f eis sieh'" Schauenstein. 

Engelshaus j Freiherr Johann Erasmus, im 
Jahre 170g. 

Enis von Atter und Iveaghej Brüder Josepl* 
und Franz, im Jahre 1784. 

Enno sieh Albertis. 

Erlach _, Freiherr Hieronymus , Feldmar- 
schall - Lieutenant, im Jahre 1 745 Reichs- 
graf. 

F. 

Falckenhayn , Freiherr Ernst AuguFt , im 

Jahre 173G Böhmischer Graf. 
Felss j Freiherr Carl Colona , General der 

Cavallerie, und dessen Biuder Johann Gu- 



i4 Grafen. 

stav, Capitular des Erz- und Domstift.cs 
zu Salzburg, im Jahre 171 2 Reichsgrafen. 
Franckenberg _, Graf Johann Wolf, im Jahre 
1714 die Bewilligung, sich künftig Graf 
von Franckenbergxmü Freiherr von Scliel- 
lenhoff schreiben, auch beide Wapcn 



vereinigt führen zu dürfen. 



Friesen _, Freiherr Heinrich, Feldmarschall- 
Lientenant und Commendant zu Landau, 
im Jahre 1702 Rcichsgraf. 

Froberg von, Philipp Joseph Anton Eusebius, 
genannt Montioje, geheimer Rath, mit 
seinen Brüdern Carl, Simon und Franz 
Xaver, im Jahre 17/^ Rcichsgrafen. 



Gablkoven _, Freiherr Martin Joseph Anton, 
im Jahre 171a. 

Gastheimb _, Freiherr Johann Daniel, Kreis- 
hanptmann, im Jahre ij/fö. 

Gerstor ff ^ Freiherr Georg Rudolph, gehei- 
mer Rath und Kammerer, im Jahre 1701 
Böhmischer Graf. 

Gervasij, Rochus Hieronymus, im Jahre 1 7 13. 

Gfngj Freiherr Carl Christian, im Jahre 
1701 Böhmischer Graf. 

Ghysegnies sieh Desenffens. 

Gillizstein sieh Christälnig. 

Globen sich Kager. 



Grafen. i5 

Golejewskj _, Johann, im Jahre 1783 Galizi- 
scher Graf. 

Goltz j Freiherr Johann Ernst Wenzel, Hof- 
lehen- und Kamnierrechts- Beisitzer zu 
Prag, im Jahre i"j3i Böhmischer Graf. 

Goluchowskjzj Joseph. VinceAz^ im Jahre 1783. 

Gi'odzLcki j Johann, im Jahre 1800 Galizi- 
scher Graf. 

Grotta,, Freiherren Johann Sigmund , Adam 
Seyfried und Franz Andreas, im Jahre 171 5. 

Granne _, Graf Niclas Franz Joseph, Feld- 
märschall und k. k. Kammerer, im Jahre 
1^47 Reichsgraf. 

Grzembski sieh Kottewo. 

Gumptenstein sieh Weisersheim, 

H. 

Harrach j Freiherr Johann Joachim, Haupt- 
mann, und dessen Bruder Ferdinand Mar- 
quard, im Jahre 1706 Böhmische Grafen. 

Jlartig j Freiherr Ludwig Joseph, im Jahre 
17 19 Böhmischer Graf. 

H artig 3 Freiherr Johann Hubert, Statthal- 
ter und Burggraf zu Königgratz, im Jahre 
1725 Böhmischer Graf. 

Hartig _, Freiherr Anton, im Jahre 1735 Böh- 
mischer Graf. 

Hartmann j Freiherr von Clarstauij Franz 
Maximilian, im Jahre 1702 Böhmischer 
Graf. 



iG Grafen. 

Hartmann J Freiherr von Clarstain J Franz 
Niclas, im Jahre 1721 Böhmischer Graf. 

Haugwitz* Freiherr Georg Carl, im Jahre 
1^33 Böhmischer Graf. 

Hautoy sieh Du- Hautoy. 

Herberstein _, Grafen Leopold , Johann Fer- 
dinand, Johann Ernst, Johann Maximi- 
lian, Johann Carl, Johann Friedrich, Jo- 
hann Leopold, Carl Leopold, Ferdinand 
Hanihal, Wenzel Eberhard, Carl Friedrich 
und Johann Adolph Friedrich, sämmtlich 
Brüder und Vettern, im Jahre 1 7 1 o Rcichs- 
grafen. 

Hoffmann ., Freiherr Franz Neidhard, im 
Jahre 1712 Böhmischer Graf. 

Hompeschj, Freiherr Rainer Vincenz, Feld- 
marschall-Lieutenant, im Jahre 1706 
Reichsgraf. 

Humnicki _, Michael, im Jahre 1790 Galizi- 
scher Graf. 

Hu7?inicki_,Ed\er von, Michael, im Jahre 1794 
Galizischer Graf. 

Huniady , Freiherr Joseph, im Jahre 1797 
Reichsgraf. 



Jaworski „ Freiherr Joseph, Hofrath der 
k. k. obersten Justizstelle und dessen Bru- 
der Gabriel, im Jahre 1782 Galizischc 
Grafen. 



Grafen. \n 

Jeziersky > Hyacinth, im Jahre 1801 Galizi- 
scher Graf. 

Jojeusej Graf Johann Baptist, General-Feld- 
wachtmeistcr, im Jahre 1754 Österreichi- 
scher Graf. 

Itre d sieh Trazegnies. 

lveaglie sieh Eids. 

K. 

Kageneggj Freiherr Friedrich Fridolin, k. k. 
Kämmerer, im Jahre 1771 Reichsgraf. 

Kager j Freiherr von Globen Johann, im 
Jahre 1705 Böhmischer Graf mit Kager 
Graf von Gboben. 

Karaiczay _, Freiherr Andreas, General -Ma- 
jor und Theresien-Ordens Commandeur, 
im Jahre 1 798 mit Graf von JFallesaky. 

Kcwanagh _, Freiherr Johann Baptist , im 
Jahre 17G8. 

Kaysei'Stein _, Freiherr Johann Franz, im 
Jahre 1724 Böhmischer Graf. 

Kay s erst ein j, Freiherr Johann Wenzel, ge- 
heimer Rath und General - Kriegscommis- 
sar, im Jahre 1744 Reichsgraf. 

Khevenhüller j Graf Sigmund Friedrich, ge- 
heimer Rath und N. Ö. Statthalter, im 
Jahre 1725 Reichsgraf. 

Kicinsklj Edler von, Pius, im Jahre iSqG 
Galizischer Graf. 

Klaudenstein sieh Kulhanek. 

,2 



jg Grafen. 

KlebeUbergj Freiherr Niclas Franz, Kreis- 
liaupiniami , im Jahre 1702 Böhmischer 
Graf. 
Klebelsberg „ Freiherr Maximilian Lambert, 

im Jahre 1733 Böhmischer Graf. 
Klezlj Herr und Freiherr zw Altenach _, Franz 
Albrecht und dessen Bruder Johann Rei- 
chard, im Jahre 1702. 
KollaltOj, Graf Anton Octavian, im Jahre 1781 

Österreichischer Graf. 
Kollowrat sieh Kvakowsky. 
Komarnickij Edler von, Lucas, im Jahre 

i8o3 Galizischer Graf. 
Komorowska j Antonia , im Jahre 1793 die 
Grafenstands -Bestätigung für sich und 
ihre sieben Kinder, Franz, Joseph, An- 
ton und Augusiin Komorowskjj, dann die 
Töchter Josepha, vermählte Grsiünn ßost- 
worowska _, Cordula, vermählte Gräfinn 
Potocka j, und Antonia, vermählte Grä- 
finn Illinska. 
Komorowski _, Ignaz und Cyprian, im Jahre 

i8o3 G alizische Grafen. 
Konarski_, Brüder Ludwig und Adam, im 

Jahre 1783 Galizische Grafen. 
Kopenitz sieh Ottislaw. 

Kornfail und JF einfei den _, Panier - und 
ReichsfrciheiT, Hector Friedrich und des- 
sen Vetter Hector Ferdinand , im Jahre 
1705. 



Grafen. iq 

Korttitz sieh Sobeck. 

Korschensky von Tliere schau ., Freiherr Jo- 
hann Anton, Beisitzer des Böhmischen 
Kammer- und Hoflehenrechtes, im Jahre 
1705 Böhmischer Graf. 

Kossakowska_, Katharina^ geborne GräfinnPo- 
tockcij im Jahre 1 784 Galizische Gräfinn. 

Kotlewo- Grzembski j Stanislaus, J^ember- 
ger Landrechts-Präsident, im Jahre 180G. 

Kottulinsky _, Freiherr von Kottulin _, Franz 
Carl, Sehlesischer Oberamtsrath, im Jahre 
1 706 ßöhmisclier Graf. 

Koziebrozkj j Martin, Tribunalrath in Gali- 
zien, im Jalire 1781 Galizischer Graf. 

Krakowsky von Kollowratj, Maximilian Wen- 
zel, im Jahre 1701 Böhmischer Graf. 

Kranlclisfeld sieh Regal. 

Krasicki_, Anton, Gabriel und Stanislaus, im 
Jahre 1787 die Bestätigung des Galizischen 
Grafenstandes. 

Krosnowsky _, Ignaz, im Jahre 1791 die Be- 
stätigung des Galizischen Grafenstandes. 

Krukowiekl j Freiherr Peter, Hofrath der 
obersten Justizstelle, im Jahre 1784 Ga- 
lizischer Graf. 

Kuczkowski 3 Andreas, im Jahre 1807. 

Kueffstei/ij Grafen Johann Paul, Johann Leo- 
pold, Johann Carl., Johann Ernst, Jo- 
hann Ferdinand und Johann Anton, im 



20 Grafen. 

Jahre 1709 aus höchsteigener Bewegimg 
Reichsgrafen. 

Kidhanek „ Freiherr von Klaudenstein und 
Podpuschj Johann Franz, Hauptmann, 
im Jahre 1772. 

Kunitz und IVeissenberg > Freiherr Johann 
Otto, Landrechts -Beisitzer in Mähren , 
im Jahre 1708 Böhmischer Graf. 

Karopatniki von, Evaristus Andreas, im Jahre 
1779 Galizischer Graf. 
L. 

Lagiska sieh Orlick. 

Lallich j Brüder, Franz, Trajan und Chri- 
stoph, im Jahre 17 17. 

Lanckoronskjj, Graf Mathias, im Jahre 1783 
die Galizische Grafenstands -Bestätigung. 

Larischj Freiherr Franz, Landesältester des 
Fürstentimms Teschen, im Jahre 1748 
Böhmischer Graf 

Lasperg _, Freiherr Georg Ehrenreich, im 
Jahre 1 700. 

Ledebw-j Freiherr August, im Jahre 1807. 

Ledochowski J Anton, im Jahre 1800 Galizi- 
scher Graf. 

Lewartow - Lewartowski ., Paul Johann, im 
Jahre 1783 Galizischer Graf. 

Lejen sieh Fon der Lejen. 

Licltnowsky J Freiherr Franz Bernard, Lan- 
deshauptmann zuTroppau, im Jahre 1727 
Böhmischer Graf. 



Grafen. 21 

Lilienberg sieh fetter. 

Lipka sieh Zubrzi. 

LivingstoUj, Freiherr Wilhelm, Oberstlieu- 
tenaiit, im Jahre 17^1 Böhmischer Graf. 

Lockhart- JVischeart de Lee et Cornwath j, 
Freiherr Jakob, k. k. Kämmerer, Gene- 
ral - Feldwachtmeister und Theresien-Or- 
dens Ritter, im Jahre 1783 Reichsgraf. 

Lbwenlmrg „ Graf Friedrich , Feldmarschall- 
Lieutenant, im Jahre 1709 die Bestätigung 
des Grafenstandes. 

Logaitj Freiherr Heinrich Friedrich, im Jahre 
i^33 Böhmischer Graf. 

Lonczynski j, Joseph, im Jahre 1783 Galizi 
scher Graf. 

Los j Felix Anton und dessen Neffe Moritz, 
im Jahre 1783 Galizische Grafen. 

Los _, Brüder Michael Moritz Joseph, Franz 
und Felix, im Jahre 1789 Galizische 
Grafen. 

Lubieniecki _, Anton Gajetan, Augustin und 
Johann, im Jahre 1783 Galizische Grafen. 

Ljndetij, Freiherr Adrian, im Jahre 1732 
Reichsgraf mit von Aspermont und 
Ljnden. 

LyssaiLj, Freiherr Rudolph Joseph, im Jahre 
1702 Böhmischer Graf. 
M. 

Malachowski Edler von, Stanislaus, im Jahre 
i8o4 Galizischcr Graf. 



22 Grafen. 

Maldurcij Prüder Friedrich, Johann Ferdi- 
nand, Galeazzo und Jacob, im Jahre 1820. 

Mayerrij Freiherr Johann Friedlich, Oherst, 
im Jahre 1748 Böhmischer Graf. 

Mecinski Edler von, Adam, im Jahre 1801 
Galizischer Graf. 

Mellerio von, Jacob, Vicepräsident des Mai- 
länder- Guberniums, Leopolds- Ordens 
Commandeur und geheimer Rath, im 
Jahre 181 7. 

Mestri sieh Del-Mestri. 

MetscH, Freiherr Johann Ernst, im Jahre 1708 
Reichsgraf. 

Metternich; Freiherr Franz Joseph, Reichs- 
hofrath, im Jahre 1 73 1 Reichsgraf. 

Miaczynsky _, Graf Ignaz , im Jahre i8o3 die 
Bestätigung des Reichsgrafenslandes. 

Michna _, Freiherren von JVeitzenau j Brü- 
der Martin Michael, Johann Wenzel und 
Wenzel Ferdinand , im Jahre 1 7 1 1 Böh- 
mische Grafen. 

Mier von, Joseph, geheimer Ralh und dessen 
Bruder Johann, im Jahre 1777. 

Mikoschj, Freiherr Bernard Georg, Finanz- 
und Conferenzrath , im Jahre 1721 Böh- 
mischer Graf. 

Mirbach > Ritter von, Friedrich Gotthard, 
Gutsbesitzer in Böhmen, im Jahre 1791^ 

Mltrowitz sieh Wratislaw. 



Grafen. s3 

Mniszek, Adam, im Jalire 1783 Galizischer 
Graf. 

Mgntioye sieh Froberg. 

Morawitzky von Rudnitz * Freiherr Theodor 
Heinrich Topor, k. k. Kämmerer, Feld- 
marschaü- Lieutenant und Oberst eines 
Infanterie -Regiments, im Jahre 17/p 
Reichsgraf. 

Moszczensky j Constanlin, im Jahre 1788 die 
Bestätigung desGalizischen Grafenstandes. 

N. 

Nauendorf von , Friedrich August Joseph, 
Oberstwacbtmeister, im Jahre 1779. 

Nedabylitz sieh Stracka. 

Neydegg sieh Rindsmaul. 

JSeydhardt > Freiherr Johann, im Jahre 17öS 
Reichsgraf, und im Jahre 1725 Böhmi- 
scher Graf. 

Sippenburg sieh Bissingen. 

JSostitz, Freiherr Johann Ferdinand, im Jahre 
1708 Böhmischer Graf. 

NostltZj Freiherr Ferdinand Leopold, im 
Jahre 1715 Böhmischer Graf. 

O. 

Oedj, Freiherren Erasmus Anton, Franz Fer- 
dinand , Ollmützcr - Domcapitular und 
Franz Carl, im Jahre 171 4- 

Ogilvy von, Hermann Carl, General -Feld- 



24 Grafen. 

zeugmeisterimd Commendant der Festung 
Prag, im Jahre 1739 Reiclisgraf. 

O- Kelly von Gallagh und Tywoly* Festus, 
im Jahre 1767. 

Olbramowitz sieh Czeika. 

O-Reilly j, Andreas, Oberstlieutenant, im 
Jahre 1787. 

Orlick , Freiherr von Lagiska Carl Franz, 
Landeshauptmann zuTroppau und Jägern- 
dorf, im Jahre 1753. 

Orzon j Freiherr Heinrich Andreas , im Jahre 
1721. 

Ossplinskij Graf Michael, im Jahre 1786 die 
Bestätigung des GalizischenGrafen^tandes. 

Ostein sieh Dalberg. 

OsteschaiLj Freiherr Franz Carl Joseph, Land- 
rechts-Beisitzer in Mähren, im Jahre 1719 
Böhmischer Graf mit Graf und Herr von 
Ostes chau. 

Ostrorog ,, Grafen und Brüder Adam, Martin 
und Alexander, im Jahre 1783 die Bestä- 
tigung des Galizischen Grafenstandes. 

Ottislaw von Kopetütz , Leopold, im Jahre 
174? Böhmischer Graf. 

Oudaille von, Carl Hubert, General - Feld- 
waohtmeistcr, im Jahre 1743 Böhmischer 
Graf. 

P. 

Pabienitz sieh Woraczitzky. 

Pac/UUj Ficihcrrcn von Ray hoffen und Bu- 



Grafen. 25 

kau j Brüder Carl , Ernst Joseph und Jo- 
hann Joachim, dann ihre Vettern Franz 
und Anton , im Jahre 1721 böhmische 
Grafen. 

Palrrij Freiherr Carl Joseph, geheimerRath und 
Concommissar bei der allgemeinenReichs- 
versammlung, im Jahre 1700 Reichsgraf. 

Paradeiser „ Freiherren Brüder Johann Lo- 
renz und Jobst Sigmund, im Jahre i^i3. 

Passenheim sieh IValthott. 

Pazensky von Tenczin _, Leopold Constantin, 
im Jahre 1702 böhmischer Graf. 

Pedroni de Clappls j Ritter Franz Adam, im 
Jahre 1748. 

Pergen _, Freiherr Johann Baptist , Obcrcom- 
missär im V.U. W. W. in Österreich un- 
ter der Enns, im Jahre 17 10 Reichsgraf. 

Piazza sieh Plaz. 

Pierucci a Collej Michael, im Jahre i^iöGraf 
mit Pierucci a ColLe _, Freiherr von Pro- 
luzzo. 

Pighi von , Brüder Carl und Johann , im Jah- 
re 1718. 

Pilati von Tassul > Freiherr Johann, Ober- 
österreichischer Regierungsrath, im Jahre 
1 795 Graf mit von Daxberg. 

Pinino-Pininski von, Stanislaus und Georg, 
im Jahre 1780 Galizische Grafen. 

Pissnitz j Freiherren und Brüder Friedrieh 
Carl Maximilian, Leopold Adolph Hein- 



2G Grafen. 

rieh, Julius Heinrich Joseph, und Joseph 
Felix Adolph, im Jahre 1703 höhmische 
Grafen. 

Plaz von, oder von Piazza _, Brüder Joseph 
Anton, Gurkischer Oberhauptmann zu 
Strassburg inKärnthen, und Caspar Ignaz, 
Ganonicus zu Brixen , im Jahre ij36. 

Podpusch sieh Kulhanek. 

Podstatzky , Freiherr von PrussinowitZj Franz 
Dominik, im Jahre 1707 Böhmischer Graf. 

Podstatzkjj Freiherr Johann Nepomuk, Land- 
rechts-Beisitzer in Mähren, im Jahre 1744 
Böhmischer Graf. 

Poletjloj, Adalhert, im Jahre 1800. 

Potschenitz sieh Zieletzky. 

Poja sieh Albertls. 

Pranckh _, Freiherren Georg Wilhelm und Fer- 
dinand Joseph, im Jahre 17 19. 

Proluzzo sieh Pierucci. 

Przebendowski j Jacob , Castellan, im Jahre 
1 789 Galizischer Graf. 

Przechorsowskj _, Graf Franz Carl, im Jahre 
1705 Reichsgraf. 

Puppig Grafen Hieronymus und Flaminius, im 
Jahre 1703 Österreichische Grafen. 

Puttererj Freiherr Joseph Franz Adalbert, im 
Jahre 1729. 

Q. 

Quarient j Carl Joseph, Oberösterreichischer 
lU'^imentsrath, im Jahre 171G. 



Grafen. 27 

R. 

Raab zu Ravenheim J Freiherr Cnrl Joseph, 
geheimer Radi und bevollmächtigter Mi- 
nister im Niedersäehsischen Kreise , im 
Jahre i^ffi Reichs^raf. 

Rabutiiij GrafAmadcus, Kämmerer, Gene- 
ral -Feldwaclitmeister und Oberst eines 
Dragoner -Regiments, im Jahre 1724 die 
Bestätigung des Reichsgrafenstandos. 

Radeczlj _, Freiherr von Radicz Wenzel Leo- 
pold, im Jahre 1 764« 

Rasjij, Freiherr Johann Ludwig, im Jahre 1708. 

Rauthen sieh Sobeck. 

Ravenheim sieh Raab. 

Rechenberg _, Freiherr Leopold Friedrieh, 
Schlesischcr Kammerrath, im Jahre 1703 
Böhmischer Graf. 

Recorduij Brüder Anton, deutscher Ordens- 
ritter und Land- Commentbur ia Tvrol, 
auch Oberösterreichischer geheimer Rat h, 
Johann Carl, Propst, und Georg Cyriak, 
Domcapitular zu Trient , im Jahre 1748. 

Regal J Freiherr von Kranichs 'feid , Maximi- 
lian Ludwig, Feldmarschall- Lieutenant, 
Oberst eines Infanterie- Regiments und 
Commendant zu Ofen mit seinem Bruder 
Erasmus Wilhelm und den beiden Schwe- 
stern Johanna Barbara und Maria Anna, 
im Jahre i -7 1 5. 

Reichenbach _, Freiherren und Brüder Hein- 



28 Grafen. 

rieh Leopold und Christoph Heinrich, im 
Jahre 1780 Böhmische Grafen. 

Reichenstein j Freiherr Paul Nicolaus, gehei- 
mer Rath, im Jahre 1720. 

Reigersberg s Freiherr Heinrich , geheimer 
Rath und katholischer Kammergerichts- 
Präsident, im Jahre i8o4 Reichsgraf. 

Rejj, Cajetan, im Jahre 1808 Gahzischer Graf. 

Rev j, Graf Carl, Hauptmann und Besitzer der 
Herrschaft Mittrowitz in Böhmen, im Jahre 
18 10 Österreichischer Graf. 

Rinds maul j, Graf Ferdinand Ehrenreich, im 
Jahre 1728 die Führung des freiherrlich 
Nejdegg 'sehen Wapens und die Benen- 
nung Graf von Rindsmaid, Freiherr von 
Nejdegg. 

Rogalinskf von, Caspar, im Jahre 1787 
Reichsgraf. 

Roswadow - Roswadowski j Ignaz, im Jahre 
1783 Gahzischer Graf. 

Rudnitz sieh Morawitzkj. 

Rumerskirch J Freiherr Johann Bernard, im 
Jahre i8o3. 

Russockij, Nicolaus, im Jahre 1800 Gahzi- 
scher Graf. 



Sackj Freiherr von Bohuniowitz , Leopold An- 
ton, Kreishauptmann zu Ollmütz, im Jahre 
1721 Böhmischer Graf. 



Grafen. ^9 

Saracini von Beifort, Leonliard Sigmund Ca- 

jetan, im Jahre i^3i Reichsgraf. 
Scalvinoni _, Freiherr Franz Christoph, im 

Jahre 1714« 
Schaffgotscli j, Freiherr Christoph Wilhelm, 
Landeshauptmann zuLiegnilz, und dessen 
Bruder Johann Ernst, Rath der Appella- 
tionskammer zu Prag, im Jahre i^o3 Böh- 
mische Grafen. 
Scluiffgotsch j, Freiherr Christoph Leopold , 
im Jahre 1708 Graf mit dem Prädicate : 
Semperfrey. 
Schauenstein und Ehrenfels j Freiherr Tho- 
mas Franz , Oherst , im Jahre 1739 
Reichsgraf. 
Schellenhof sieh Franckenberg. 
Scher ff enhei'g ., Freyinn Francisca Eleonora , 
mit ihren vier Söhnen Johann Leopold , 
Maximilian Christoph, Johann Joseph und 
Johann Carl, im Jahre 171 7 in den Böh- 
mischen Grafenstand. 
Schönkirchen , Freiherr Franz Joseph, im 

Jahre 171G Böhmischer Graf. 
Schulenburg _, Freiherr Mathias Johann, Ge- 
neral, und dessen Brüder Daniel Bodo 
und Friedrich Wilhelm , so wie seine 
Schwestern Ehrengard Melosina und Mar- 
garetha Gertrud, im Jahre 1715 in den 
Reichsgrafenstand. 



3o Grafen. 

Schill! enburg j Freyinn Anna Ludowica, im 

Jahre 1722 Reichsgräfmn. 
Seche nrtov f j Freiherr Friedrich Heinrich, 

Feldmarschall -Lieutenant, im Jahre T 7 T 9 

Reichsgraf. 
Seeaiij, Freiherr Johann Friedrich, Kämme- 
rer, Hofkammerrath und Salzamtmann in 

Oberöst erreich, mit seinem Bruder Johann 

Ehrenreich, llofkammerrath , im Jahre 

1707 Reichsgrafen. 
Seuissheimu „ Freiherr, Maximilian Franz, im 

Jahre 1700 Reichsgraf. 
SeinssJieimb 3 Freiherr Maximilian Eberhard, 

im Jahre 171 1 Reichsgraf. 
SejdewitZj Freiherr August Friedrich, Reichs- 

hofrath , im Jahre 1743 Reichsgraf. 
SicAingen _, Freiherr Carl Anton, im Jahre 1773 

Reichsgraf. 
Sickingetij Freiherren Casimir und Ferdinand, 

im Jahre 1790 Reichsgrafen. 
Siekierzjnski A Wenzeslaus, im Jahre 1783 

Gallzischer Graf. 
Sierakowski,, Wenzel Hieronymus, Erzbischof 

zu Lemberg, im Jahre 1775 Galizischer 

Graf. 
Simborski _, Michael, pohlnischer Ritter, im 

Jahre 171*4 Böhmischer Graf. 
Skarbek 3 Ludwig und Johann, im Jahre 1778 

G alizische Grafen. 



Grafen. 3i 

Skarbek J Joseph Benedict , im Jahre 1782 
Galizischer Graf. 

Smeschkal, Freiherr von Domanowitz, Hein- 
rich Joseph, im Jahre 17 16 Böhmischer 
Graf. 

Sobeck j, Freiherr von Kornitz und Rauthen 
Carl Heinrich, im Jahre 1 7 iG Böhmischer 
Graf. 

Spindler ; Freiherr Johann Philipp, Landrath 
und Landes -Anwald in Oberösterreich, 
im Jahre 1722. 

Stadion* Freiherren Georg Heinrich, Dechant 
des Domsliftes zu Würzburg, und dessen 
Bruder Johann Philipp, Erhtruchsess des 
Stiftes Augsburg, k. k. geheimer Rath, 
Grosshofmeister und erster Minister des 
Churfiirslen von Maynz, im Jahre 17öS 
Reichsgrafen. 

Stadnikij Franz, Anton, Felix und Joseph, 
im Jahre 1783 Galizische Grafen. 

Stadnikij Johann und Michael, im Jahre 1784 
Galizische Grafen. 

Stadnikl,, Peter, im Jahre 1788 Galizischer 
Graf. 

Stain* Freiherr Carl Leopold, Feldmarschall- 
Lieutenant, im Jahre 1779 Reichsgraf. 

Stampfer „ Freiherr von Walchenberg * Jo- 
hann Gottlieb und dessen Vetter Johann 
Leopold, im Jahre 1731. 

Starajr und JSagy - Mihalij Graf Emerich, 



3^ Grafen. 

Canonicus zu Ollmütz, im Jahre 1779 
Österreichischer Graf. 

Starzenskij, JBrüd er Mathias ; und Peter , im 
Jahre 1780 Galizische Grafen. 

Stein, Freilierr Christoph Heinrich, Reichs- 
hofralh, im Jahre 1 710 Reichsgraf. 

SteinaUj Graf Adam Heinrich, im Jahre 1706 
die Bestätigung des Reichsgrafenstandes. 

Stci'iibcrg j Freilierr Conrad, Landeshaupt- 
mann zu Glalz, im Jahre 17 19 Böhmischer 
Graf. 

Stock au j Freiherr, Georg Adolph, im Jahre 
1812. 

Stockhamern Edler von, Joseph, k. k. Mund- 
schenk, im Jahre 1777. 

Stonwij Freiherr Johann, Director der mäh- ' 
lisch - ständischen Akademien und des 
Ferdinandeischen Collegiüms zu Brunn, 
mit seinem Bruder Carl, Oherstlieutenant, 
im Jahre 1781. 

Stracka von JSedabylltz ^ Johann Carl Frei- 
herr, im Jahre I-32 Böhmischer Graf. 

Strzitez sieh Dejtru 

Stüfckj, Freiherren und Brüder Georg Chri- 
stoph und Franz Bernhard, im Jahre 1715. 

Sti'u-gkj Graf Georg Christoph, geheimer Rath 
und Österreichischer Hof kanzlcr, im Jahre 
1721 Reichsgraf. 

Snchodolski. von, Adalhert, im Jahre 1800. 



Grafen. 33 

Sulkowsky von , Alexander Joseph, im Jahre 

1^33 Reichsgraf. 
Siveerts _, Freiherr von Reiss, Franz Carl, im 

Jahre 17 18 Böhmischer Graf. 
Szaniawskij Stanislaus, im Jahre 1800 Gali- 

zischer Graf. 



TalaczkOj, Leopold Felix, im Jahre 1702 Böh- 
mischer Graf. 

Tannenberg _, Freiherr Joseph Anton Ignaz, 
Oberösterreichischer Hofkamm errath, mit 
seiner verwitweten Mutter Elisabeth He- 
lena, gebornenFreyinn von Rissen f eis und 
seinen Schwestern Josepha, Maria Helena, 
Maria Anna und Maria Elisabeth, im Jahre 
i 7 3 7 . 

Tappe sieh Jlmesloe. 

Tarnowski j Amor Graf Johann, im Jahre 
178a die Bestätigung des Galizischen Gra- 
fenstandes. 

Tassul sieh Pilati. 

Taxis sieh Timm. 

Telekij Graf Ladislaus, im Jahre i7Ö7Reicbs- 
graf. 

Tenczin sieh Pazensky. 

Thamfeld sieh Zuker. 

Therescliau sieh Korschensky. 

TLiingen j Freiherr Johann Garl, Feldmar- 
schall, im Jahre 1708 Reichsgraf. 

3 



34 Grafen. 

Timm und Taxis j Freiherr Sebastian Franz, 
Postmeister zu Augsburg, im Jahre 1702 
Reichsgraf. 

Timm und Taxis * Principe Michael, im Jahre 
1767 Böhmischer Graf. 

Tollet j Freiherr Anton Ägid, General-Fcld- 
wachtmeister, im Jahre 17 12 Reichsgraf. 

Trazegnies et dltre'j Marquis Ägid Carl Jo- 
seph, im Jahre 18 18. 

Tschirnhaus j Freiherr Sigmund, im Jahre 
1721 Böhmischer Graf. 

U. 

Ugarte j Freiherr Ernst Franz, Kämmerer, 
im Jahre 1713 Böhmischer Graf. 

Ulina- Ulinski von, Augustin, Galizischer Ap- 
pcllations-Präsident, im Jahre 17TQ Gali- 
zischer Graf. 

Ulm, Freiherr Adam Joseph Ignaz, Kämme- 
rer und Landvogt zu Burgau mit seinem 
Bruder Johann Franz, Domherrn zuEich- 
städt, im Jahre 1726 Reichsgrafen. 

Ungerschütz sieh Berchtold. 

Unverzagt, Freiherr zu Ebenfurth xm&Retz, 
Ferdinand Ignaz, Kämmerer und Land- 
schafts-Obercommissär in Österreich un- 
ter der Enns, im Jahre 1714 Österrei- 
chischer, und im Jahre 17I6 Reichsgraf. 

ünwerthj Freiherr Ignaz, im Jahre 1764. 



Grafen. 35 

V. 

Fetter, Ritter von Lilienberg, Wenzel, Gene- 
ral-Major und Theresien-Ordens-Rittcr, 
im Jahre i8i3. 

Virmond, Freiherren, Amhros Franz, Fried- 
rich Christian und Damian Hugo , Feld- 
marschall-Lieutenant, im Jahre 1706 
Reichsgrafen. 

Von der Lejen, Freiherr Carl Caspar, im 
Jahre 17 16. 

w. 

Waffenberg , Freiherr zu Mödling , Johann 
Ludwig, im Jahre 17 18 Böhmischer Graf. 

Waffenberg , Freiherr Franz , Kreishaupt- 
mann in Mähren, im Jahre 1777. 

Walchenberg sieh Stampfer. 

Walldorf, Freiherr Gottfried Ignaz , Land- 
rechts-Beisitzer in Mähren, im Jahre 1727 
Böhmischer Graf. 

Wallesaky sieh Karaiczay. 

Wallis, Freiherr Franz Wenzel, Oberst, im 
Jahre 1724 Reichsgraf, und im Jahre 173J, 
alsFeldmarschall-Lieutenant,Österreiehi- 

scher Graf. 

Wallsegg, Freiherr Franz Anton, Hofkam- 
mer-Präsident und dessen Vetter Otto, 
Oberstlieutenant, im Jahre 1717 Reichs- 
grafen. 

Waltbott zw Passenheim, Freiherr Franz Eme- 
rich Wilhelm, im Jahre 1720 Reichsgraf. 



30 Gräfe n. 

Wartensleberijf Graf Carl Friedrich, Kämme- 
rer, mul dessen Vetter Carl Philipp Chri- 
stian, im Jahre 17^5 die Bestätigung des 
Reichsgrafenstandes. 

W ebersperg j, Freiherr Johann Joseph, im 
Jahre 1708. 

Weinfelden sieh Kornfail, 

Weissbach von, Johann Bernhard, General 
der russischen Cavalleric, im Jahre 1780 
Böhmischer Graf. 

Weisshiberg sieh Kunitz. 

Weitzenau sieh Michna. 

Welserslieim und Gumptensiein ._> Freiherren 
und Vettern, Sigmund Friedrich, Georg 
Friedrich und Wolf Christoph, im Jahre 

1.7*9* 

TVeiidt j Freiherr von und auf JVendhausen^ 

Gimmerlch und Rotlienkirclieiij Johann 
Adam , General - Feldwachtmeister , im 
Jahre 1 7 15. 

IVestphalen zu Fürstenberg von, Clemens 
August, geheimer Rath und k. k. hevoll- 
mächligter Minister zu Trier, Cöln und 
am Westphälischen Kreise, im Jahre 1 792 
Reichsgraf. 

Wickenburgj Freiherr Anton, im Jahre i8i3. 

Wielhorski von, Michael, im Jahre 1787 Ga- 
lizischer Graf. 

Wielopolsky, Graf Tgnaz, im Jahre 1 788 die Be- 
stätigung des Galizischen Gralenstandes. 



Grafen. 3j 

Wiesiolowski t Andreas, im Jahre 1780 Gali- 
zisciier Graf. 

Wllzeckj Freiherr Heinrich Wilhelm, Feld- 
marschall, im Jahre 1713 Reichs- und 
im Jahre 1729 Böhmischer Graf. 

Wimpfen j Freiherr Carl Franz Eduard , im 
Jahre 1797 Reichsgraf. 

Wingerskf j Freiherr Carl Gabriel, im Jahre 
171.4 Böhmischer Graf. 

Witten, Freiherr Rudolph Christoph, im Jahre 
1708 Reichsgraf. 

Wodzicki j Elias , im Jahre 1 799 Galizischer 
Graf. 

Wodzicki _, Franz, im Jahre 1800 Galizischer 
Graf. 

Woratziczky ; Freiherr von Pabienitz , Brü- 
der Franz Helfried, Adalbert und Leo- 
pold, im Jahre 170^ Böhmische Grafen. 

fVoratziczky _, Freiherr von Pabienitz _, Carl, 
Kreishauptmann im Bechiner Kreise in 
Böhmen, im Jahre 1726 Böhmischer Graf. 

t fVoratziczky _, Freiherr von Pabienitz j Anton, 
Oberstlieutenant, im Jahre 1783. 

Woyna j Franz, Yicekanzler der Galizischen 
Hofkanzley, im Jahre 1800 Galizischer 
Graf. 

Wratislaw von Mitrowitz * Grafen Johann 
Wenzel, Wenzel Ignaz, Georg Bernard. 
Franz Ignaz, Wenzel Adalbert und Franz 
Carl , im Jahre 1 70 1 Reichsgrafen. 



38 Grafen. 

Wratislaw _, Freiherr von Mitrowitz J Wen- 
zel Ignaz, Kämmerer und Kammerrath in 
Böhmen, im Jahre 1701 Böhmischer Graf. 

Wratislaw von Mitrowitz _, Grafen Franz Ig- 
naz und Georg Bernard, im Jahre 1706 
die Bestätigung des Reichsgrafenstandes. 

Wratislaw _, Grafen von Mitrowitz _, Brüder 
Johann Joseph und Franz Carl, im Jahre 
174.1 nut Grafen von Mitrowitz und 
Schonfeldt. 

Z. 

Zabiele- Zabielski Edler von, Peter, jubilir- 
ler Appellationsrath, im Jahre 1808 Ga- 
lizischer Graf. 
Zaluskie j, Graf Ignaz, im Jahre 1776 die Be- 
stätigung des Grafenstandes. 
Zamoiskj von, Stanislaus, Ritter, im Jahre 

1820 Galizischer Graf. 
Zamosc- Zamojskij Brüder Johann Jacob 
und Andreas, im Jahre 1780 Galizische 
Grafen. 
Zborow - Zborowskj _, Maximilian , im Jahre 

1792 Galizischer Graf. 
Zelientner j Freiherr von Zehentgrub _, Fer- 
dinand, im Jahre 1719. 
Zelenskj Edler v., Franz, im Jahre 1801 Ga- 
lizischer Graf. 
Zieletzky von Potschenitz _, Freiherr Johann 
Wenzel , im Jahre 1770. 



Grafen. 3g 

Zierotitij Freiherr Johann Joachim, Kämme- 
rer und Landrechts -Beisitzer in Mähren, 
im Jahre 1 706 in den Reichs- und im Jahre 
1712 in den Böhmischen Grafenstand. 

Zubrzi und Lipka ., Freiherr Ferdinand, Gu- 
stos, im Jahre 1725 Böhmischer Graf. 

Zuker von Thamfeldj Wenzel, im Jahre 1712 
Böhmischer alter Freiherr und Graf. 



4o 



IV. 
FREIHERREN *). 

A. 

Achenrain sieh Aschauev. 

Adlern sieh JValkan. 

Adlersheim sieh Janneschitsch. 

Adler slbwen sieh Schönowitz. 

Aghrim sieh Mac - Neven. 

Aicliberg sieh Soll. 

Aichen von, Joseph, geheimer Rath, N. Ö. 
Landrichter und St. Stephans - Ordens- 
Ritter, im Jahre 1816. 

Albersdorf von, Egon Anton, im Jahre 1736 
Böhmischer alter Freiherr. 

Alfson von, Adolph, General-Feldwachtmei- 
ster und Theresien- Ordens -Ritter, im 
Jahre 1777. 

Allmstcui von, Carl Gotthard, Oberinspeclor 
der iglauer Tuchmanufactur, im Jahre 
1743 Böhmischer Freiherr. 



) Es inuss hier so, wie bey den Grafeu bemerkt werden, 
dass nur der für das bestandene Römische Reich, oder 
für eine einzelne Provinz des Oesterreichischen Kaiser- 
staaics verliehene Freiherrenstand besonders anzei- 
get wurde 



Freiherr e st. 4 1 

Altenburger von Marclienstein und Frauen- 
berg j Joseph, im Jahre 177O Reichs- 
freiherr. 

Altgrotgau sieh Hund. 

Aitkirchen von , Friedrich, Oherst und Com- 
mendant des Forgazischen llegiments, im 
Jahre 1766. 

Andrasi von, Johann Joseph, Oberstlieute- 
nant und Gommendant des Leopold Palffy- 
schen Infanterie-Regiments, im Jahre 1735. 

Ankenbrand j, Philipp, Oherstlieutenant bey 
der Feldartillerie und Theresien-Ordens- 
Ritter , im Jahre 1791. 

Ankershojen von, Gottlieh Garl, im Jahre 1783. 

Appelshofen sieh Baum. 

Ar ab et j, Peter, k. k. Consul zu Alicante in 
Spanien, im Jahre 1789. 

slrnstein sieh Pereira. 

Arnstein _, Michael Joseph, Edler von und 
Ritter, Banquier, im Jahre 1793 Reichs- 
freiherr. 

Arzt von, Johann Mainrad, Oberösterreichi- 
scher Hofkammerrath, im Jahre 1703 alter 
Freiherr. 

Aschauer zu Achenrain und Lichtentliurn _, 
Brüder Joseph Vincenz Guntram, Ober- 
österreichischer Gubernialrath und Kreis- 
hauptmann, Franz Johann Oswald, Ober- 
österreichischer Cameral- und Militär- 
Zahlamts- Gontrolor, und Carl Joseph 



42 Freiherren. 

Anton, Mitgewerke der Achenrainer Mes- 
singhandlung , im Jahre 1794» 

Aufhof en sieh Rost. 

Augustin von, Vincenz, Oherst bey dem k. k. 
Feuerwerks -Corps, im Jahre 1822. 

Axter von, Johann Paul, Vorderösterreichi- 
scher Regierungsrath und Landvogt zu 
Ortenau, im Jahre 1772. 

Ajlett _, Wilhelm, Grossbrittanischer Oberst- 
lieutenant und Theresien-Ordens-Ritter, 
im Jahre i8o4- 

B. 

Baillou von, Ludwig, t)irector des k. k. Natu- 
ralien-Cabinets in Wien, und dessen Bru- 
der Joseph, im Jahre 17G6 Reichsfrei- 
herren. 

Baldiron von, Johann Peter, Oberstlieute- 
nant beyThurnCuirassier, im Jahre 1774« 

Balroe sieh Smith. 

Banniza von, Franz, Oberstwachtmeister bey 
Erzherzog Ferdinand Cuirassier, und The- 
resien-Ordens-Ritter , im Jahre 181 1 
mit von Hohenlinder. 

Barey sieh Barre. 

Barre von, Georjr, k. k. Legationsrath amfran- 
zösischen Hofe, im Jahre 1777 mit von 
Barey, 

Bartels auf Werdern, Johann Heinrieh, 
Oberst, im Jahre 1707 Reichsfreiherr. 



F R E I HE RR E N; 4 3 

Bartenslein, Freiherr Johann Christoph, Hof- 
rath und geheimer Staatssecretär, im Jahre 
1744 Böhmischer alter Freiherr. 
Basse von, Bartholomäus, General-Feldwacht- 
meister, im Jahre 1779. 
battaglid* Simon, aus Trient, im Jahre 1708 

Reichsfreiherr. 
Baum von Jppelshofen J Anton, Hofrath und 
Stephans - Ordens - Ritter, im Jahre 1 8 1 1 . 
Baum garten sieh Fenzel. 
Bojar d sieh Bonnet. 
Beaumont sieh Gliislain. 
Bechinie von Laschan* Franz, Hauptmann des 
Czaslauer- Kreises, im Jahre 17 12 Böh- 
mischer Freiherr. 
Bechinie von Laschan , Franz Carl, im Jahre 

1737 Böhmischer Freiherr. 
Bechtoldj Philipp Christoph, Rittmeister bey 
Kavanagh und Theresien-Ordens-Ritter, 
im Jahre 179^. 
Beck von, Philipp Levin, Feldzeugmeister 
und Theresien- Ordens -Grosskreuz, im 

Jahre 176G. 

Beess von, Georg Leopold, Landeskanzler 
zuTeschcn, im Jahre 1705 Böhmischer 
Freiherr. 

Beglerbeg sieh Gerzabek. 

Beierweck von, Joseph, Rittmeister und The- 
resien -Ordens -Ritter, im Jahre 1797 
mit zu Siegesfeld. 



44 Freiherren. 

Beierwek von, Heinrich, Oberst und Regi- 
menls-Gommcndant bei Herzog AI brecht 
Cuirassier, auch St. Wladimir- Ordens- 
Ritter dritter Glassc , im Jahre 182 1. 

Bellenau sieh Belli. 

Belli von Bellenau,, Johann, Oberstlieutenant 
und Theresien-Ordens -Ritter, im Jahre 

*779- 
Bellinghausen sieh Manch. 

Bem-Volsheim de, Henriques, Legations-Se- 
cretär zu Turin, im Jahre 1789. 

Benaglio von Rosenbach _, Brüder Johann Jo- 
seph , Johann Sigmund , Johann Andreas 
und Johann Franz, im Jahre 1713. 

Bender von, Blasius Columban, Feldmarschall- 
Lieutenant und Commcndant zu Ollmütz, 
im Jahre 1782 mit seinen vier Neffen Joa- 
chim, Joseph, Franz und Carl von Bender. 

Bentzel von , Johann Jacob Joseph, Reichs- 
liofralli und Chur-Mainzischer geheimer 
Rath und Hofkanzler , im Jahre 174Ö 
Reichsfreiherr. 

Berenberg sieh Buol. 

Berezko sieh Rzeplinsky. 

Berge von, Einest Gottfried, Gutsbesitzer in 
Schlesien, im Jahre 1 ^i5 Böhmischer 
Freiherr. 

Berlendis von, Laurenz Franz, I. O. Hofkam- 
merrath, im Jahre 1730. 



Freiherren, 45 

Bernard j, Joseph, Ingenieur - Oberstwacht- 
meister, im Jahre 1 744- 

Bernkopf sieh Stockart. 

Bersina von Siegenthai,, Heinrich, Feldmar- 
schall-Lieutenant , im Jahre 1 8 1 o. 

Bertolinij Brüder Felix, Philipp, Peter und 
Wilhelm, Grosshändler zu Trient , im 
Jahre 1798 Reichsfreiherren mit von 
Gränzensteln. 

Besan von, Carl, ausgetretener Rittmeister und 
Theresien-Ordens-Ritter, im Jahre 181 3. 

Besanez sieh Gorup. 

Bessenje sieh Mallordi. 

Bessner _, Ferdinand Alexander, französischer 
Oberst, im Jahre 17G7. 

Bevier und Frejriedt von, Ignaz Cajetan, Gu- 
hernialrath und Kreishauptmann zu Hra- 
disch in Mähren, im Jahre 1799. 

Bianchi von, Friedrich, Duca di Casalanza* 
Feldmarschall-Lieutenant, Theresien-Or- 
dens-Commandeur, geheimer Ralh, Hof- 
kriegsrath und Ritter der eisernen Krone 
erster Classe, im Jahre 181G. 

Bienefeld von, Wilhelm, Hauptmann hey Kol- 
lo wrath Infanterie und Theresien-Ordens- 
Ritter, im Jahre i8i4mitvon fVaLlensee. 

Bieschin von Bieschin _, Johann Philipp; Lan- 
desunterkämmerer in Böhmen, im Jahre 
1768. 

Bigato sieh Junker. 



4G F ß E 1 H E R H E N. 

Blazow-Blazowski von, Dominik, Galizischer 
Appellationsrath, im Jahre 1780 Galizi- 
scher Freiherr. 

Blumenthal j Edler Herr auf Grünberg \, Woli 
Wilhelm Andreas, Hofrath der Österrei- 
chischen Hofkanzley, mit seinen Brüdern 
Johann Andreas und Georg Michael Chri- 
stoph, Bayerischen Truchsessen und Re- 
gierungsrälhcn, im Jahre 1 728 alte Reichs- 
freiherren. 

Bobowskj von , Joseph , im Jahre 1 788 Gali- 
zischer Freiherr. 

Bobronicz sieh Jawora. 

Boden sieh Spens. 

Bojakowsky von Knurow _, Franz Carl, im 
Jahre 1728 Böhmischer Freiherr. 

Bolza von, Peter, Oherstlieutcnant hey Kai- 
ser Chevauxlegers und Theresien-Ordens- 
Ritter, im Jahre 1790. 

Bojinenouvelle sieh Chenot. 

Bonnet von Bayard „ Anton Joseph, Mitin- 
teressent der Grosshandlung des Freiherrn 
von Brentano ., im Jahre 1807. 

Bonvicz von, Franz, Obersiheutenant hei 
Lousignan Infanterie, im Jahre 181 1. 

Bordogna de Taxis _, Brüder und Vettern, 
Lorenz, Lorenz Anton, Oberösterreichi- 
scher Regimentsrath, und Ferdinand Ma- 
ximilian , im Jahre 1714. 



Freiherren. 4-7 

ßorntin von, Joseph, Rittmeister, im Jahre 

1728 Böhmischer Freiherr. 
Borowskij Joseph, Gutsbesitzer, im Jahre 1808. 
Boullcs von, Joseph, Böhmischer Gubernial- 

ralh, im Jahre 1793. 
Bourgeois sieh Toussaint. 
Bojnogrod sieh Rukovina. 
Bozj von, Johann Peter, Oberstlieutenant, 

im Jahre 1 707 mit von RosenfeUL 
Brachfeld sieh Wanczura. 
Bvaitenstein sieh Cresseri. 
Brandenstein sieh ScJimid. 
Braun von, Carl Adolph, Reichshofrath, im 

Jahre 1764 Reichsfreiherr. 
Breitenbach sieh Putz. 
Bresciani , Brüder, Johann Dominik, Johann 

Baptist, Johann Peter und Johann Anton, 

im Jahre 17 10. 
Bretfeld Ritter von, Joseph, St. Wenzels- 
Ritter, Doctor der Rechte, und Prager 

Erzbischöflicher Consistorial - Kanzler, im 

Jahre 1807 nHt von Cronenburg. 
Briel sieh Chenot. 
Brojatsch von Fridekfeld j Carl, Hauptmann 

bei Wenzel Colloredo Infanterie , im 

Jahre 1822. 
Brüdern j Joseph, Oberstlieutenant und Com- 

mendant bei Berlichingen Cuirassier, im 

Jahre 1771. 
Budajr \on, Ignaz, Rittmeister bei Wurms er 



/jÖ Frei hehren. 

Husaren und Theresien - Ordens - Ritter , 

im Jahre 1 797. 
ßudzow sieh Skronsky. 
Bürkdu sieh Track. 
Buol von, Ignaz, Grenadier -Hauptmann hei 

Mitrowsky Infanterie, im Jahre 1795 mit 

Freiherr zu Bereuberg und Mitklingen. 
Burg sieh Würtz. 
Burgsburg sieh Soyer. 
Burich von, Adam Franz, Major des Gräflich 

Potockyschen Freicorps, im Jahre 1779 

mit von Pournay. 
Burlo von, Peter, Handelsmann zu Triest, 

im Jahre 1 8 1 1 . 
Busch von, Heinrich Christoph, Oberst des 

Pettendorfischen Regiments, im Jahre 1 729 

Rcichsfreiherr. 
Bydeskuty von Ipp _, Sigmund, Oberstwacht- 
meister und Theresien - Ordens - Ritter, 

im Jahre 1 791. 

C. 

Camerländer von, Joseph, Oberstlieutenant, 

im Jahre 1791. 
Campi von Heiligenberg „ Jobann Anton Pan- 

graz, im Jahre 1737 mit von Heiligenberg, 

Rover und Spon. 
Gämpo de _, Georg Heinrich, im Jahre 1723 

Böhmischer Freiherr. 
Curetto von, Friedrich C.ail Joseph, im Jahre 



Freiherren. 49 

Castro -Forti sieh Sahaj. 

Cazan zu Griessfeld , Brüder Joseph, Carl, 
Maximilian, Anion, Ferdinand, Leopold 
und Dominik, im Jahre 1708. 

Cervelli von, Alexander, k. k. Ralh , im Jahre 
1765. 

Cervelli von , Johann , Hauptmann , im Jahre 
i 77 3. 

Ceschi de Sta. CrucCj Hieronymus Armenius 
Josepl), Obei österreichischer Regiments- 
rath und dessen Vetter Joseph Benedict, 
im Jahre 1734. 

Cesenatico sieh Pirquet. 

Clienot- Bonnenouvelle de Brielj Joseph, 
Oberstlieutcnant, im Jahre 177G. 

Clwrinsky von Ledske _, Franz Carl, im Jahre 
i^io Böhmischer aller Freiherr. 

Choleck von Chotzkoiva , Wenzel, im Jahre 
1702 Böhmischer alter Freiherr mit Frei- 
herr von Chotzkowa und U ognin. 

Chotzkoiva sieh Choteck. 

Christallnig von und zu Gillizstein * Georg 
Balthasar 3 im Jahre 1708. 

Cless j Ritter und Edler von, Johann Hein^ 
rieh, General- Major, im Jahre 1703 
Reichsfreiherr. 

Codelli von Fahnenfeld * Augustin, im Jahre 
1749. 

Conti, Malhäus und Dccius, im Jahre 1709. 

4 



5o Freiherren-. 

Contreras de Inigo ., im Jahre 1713 Böhmi- 
scher Freiherr. 

Coredo sieh Coreth. 

Coreth _, Edler Herr zum Kolbenthurm und 
JValdgi'uess j Johann Engelhard, Tiro- 
lischer Regierungskanzler, im Jahre 1715. 

Coreth von, Johann Joseph, Oherösterreichi- 
scherHofkanimerrath, im Jahre 1 j/fi alter 
Freiherr, mit Frei- und Panierherr zu 
Coredo und Ranno. 

Cosa von Hradischj Leopold Anton, Feld- 
marschall - Lieutenant und Commendant 
zuArad, im Jahre 1718 Reichsfreiherr. 

Coussance sieh De - Viard. 

Crausse von, Johann Rudolph, Obersthofmei- 
ster und Landeshauptmann des Herzogs 
zuWürtemherg-Oelss-Bernstadt, im Jahre 
1734 Böhmischer Freiherr. 

Cremsier von, Franz Carl, Hauptmann, im Jahre 
1^31 Reichsfreiherr mit von Sternthal. 

Cresseri von Braitenstein ., Mathias Joseph 
Benedict, im Jahre 1744« 

Creutz sieh TVürth. 

Cristani von Rallj Anton Vigil, fürstlich 
Trientischer Hofrath, im Jahre i773Frei- 
und Panierherr. 

Cronenburg sieh Bretfeld. 

Crossard von, Johann Ludwig, Hauptmann 
und Theresien - Ordens - Ritter im Jahre 
1809. 



Freiherren. 5i 

Cruce santa sieh Ceschu 

Cselesta von Cselest'uij, Wenzel, Oberstland- 
richter in Schlesien, im Jahre 1748 Böh- 
mischer Freiherr. 

Cselesta von Cselest'uij Rudolph, Teschni- 
scher Landesältester , im Jahre 17G7. 

Cselestin sieh Cselesta. 

Csorich _, Franz, Oberst, im Jahre 18 18 mit 
von Monte creto. 

Czettritz auf Schwarzwahl au von, Abraham, 
Oberst euereinnehmcr zu Schweidnitz und 
Jauer, im Jahre 1725 Böhmischer Freiherr. 

Czejka von Olbramowitz _, Brüder Gail Phi- 
lipp , Oberst, und Wenzel Joachim, Mal- 
theser- Ordens Schatzmeister, dann ihr 
Vetter Christoph, Lieutenant, im Jahre 
1 7 1 3 Böhmische Freiherren. 

D. 

Damenacker sieh Neil. 

Dannenfeld sieh Pittoni. 

Darcj j, Freiherr Thomas, Rittmeister, im 

Jahre 1710 Böhmischer alter Freiherr. 
Davidovitz von, Paul, Oberstvvachtmeister bey 

d' Alton Infanterie und Theresien-Ordens- 

Ritter, im Jahre 1780. 
Deblln von, Maximilian Franz, Hofrath und 

geheimer Referendar d^r Böhmischen Iiof- 

kanzley, im Jahre 17 10 Böhmischer alter 

Freiherr. 



$2 Freiherren. 

Bella Trebia sieh Olivier. 

Del- Rio sieh Giannattasio. 

Des-Echelles sieh Potier. 

Deuring. von , Ignaz Gallus, Obcrösterreichi- 

schcr Hofkammerrath, im Jahre 1728. 
De Faulx sieh Vauloc. 
De Vaux sieh Thierri. 
De Viani „ Freiherr de Coussance J Peter 

Joseph, General -Feld Wachtmeister, im 

Jahre 1716 Reichsfreiherr. 
Deym J Freiherr von Strzitecz J Wenzel Ignaz, 

im Jahre 1708 Böhmischer Freiherr. 
Dejm von Strzitecz ., Johann Felix , im Jahre 

1 733 Böhmischer alter Freiherr. 
Deym von Strzitetz^ Carl Joseph, Lieutenant, 

im Jahre 1 739 Böhmischer Freiherr. 
Diebltsch von, Niclas Gottfried, Landesdepu- 

tirter zuSchweidnitz, im Jahre 1732 Böh- 
mischer Freiherr. 
Dieclen sieh Dietrich. 
Dietrich von Dieclen,, Sebastian, Reichsritter, 

Oberst und Commendant des Ahdauni- 

schen Regiments, im Jahre 1728 Rcichs- 

freiherr. 
Dimich von Papilla ., Paul, Oberstlieutenant 

des slavonischen Gradiscaner Regiments, 

und Theresien- Ordens -Ruter, im Jahre 

1765. 
Dohrzenitz sich Dohrzenskj. 
Dobrzenskj von Dohrzenitz ., Brüder Wenzel 



Freiherren. 53 

Peter, Landrechts- Beisitzer zu Prag, 

Franz Carl, Abt zu Jfertes - Kerestuv in 

Ungarn, und Johann Joseph, im Jahre 

1 744 Böhmische Freiherren. 
Dobrzitz sieh Rzikovsky. 
Dbbschütz von, Christoph Adolph, im Jahre 

1728 Böhmischer Freiherr. 
Dohalsky von Dohalitz _, Wenzel, im Jahre 

172G Böhmischer alter Freiherr. 
Dollniansky j Andreas Severin, Galizischer 

Tribunalrath , im Jahre 1782 Galizischer 

Freiherr. 
D rechsei von, Damian Joseph, Oberst bei 

Mercy, mit seinem Bruder Jacob Franz, 

Oberstwachtmeister bei Alt- Golloredo, 

im Jahre 1 763 Reichsfreiherren. 
Dubenitz sieh Rejskj. 
Dubsky von Wlttinowess * Carl Ferdinand, 

im Jahre. 1707 Böhmischer alter Freiiierr. 
Du-Bojs von TVattes und Tournellßj Peter, 

Oberstlieutcnant und Commendant in der 

Jabhmkau, im Jahre 1707 Reichsfreiherr. 
Du-Faur sieh Faber. 
Du-Mohtj Johann, k. k. Rath und Historio- 

graph , im Jahre 1723. 
Därsch von, Ignaz, k. k. Truchsess, im Jahre 

1742 Reichsfreiherr. 
Dürville j Carl, Oberstwachtmeister, im Jahre 

I 779- 



54- Freiherren. 

Dulski von, Valentin Joseph, im Jahre 1782 
Galizischer Freiherr. 



Ebenfeld sieh PosareUi. 

Eche/tes des ^ sieh Potier. 

Eckhardt von, Christoph Ludwig, General- 
Major 1111 d Theresien- Ordens -Ritter, im 
Jahre 1820. 

Ederheunb sieh Elstern. 

Edlin g sieh So) er. 

Ehrenberg sieh Gayer. 

Ehrenstrom sieh Fischer. 

Ehrnstein von, Joseph Roheit, Oborlieute- 
nant hei dem General- Quarliernieister- 
stahe und Theresien - Ordens -Ritter, im 
Jahre 181 1. 

Ehrnstein von, Carl Anton, Hauptmann bei 
Erzherzog Ludwig Infanterie, im Jahre 
18 18 mit von Erdnuuinsdoi'f. 

Eichenkranz sieh Fleischer. 

Eichhol tz von, Dietiich, scblesischer Kam- 
merrath, im Jahre 1701 Rcichsireiherr. 

Ellgut sieh Liedlau. 

Elsasser von und zu Grienewald und Wun- 
deregg _, Franz Adam, im Jahre 1713. 

Elstern von, Albrecht, Oberst und Gene- 
ral -Feldcpiariiermeister, im Jahre 1712 
Rcichsfreiherr mit \o\\ Elstern undEder- 
heünb. 



FREIHERREN. 55 

Ende sieh Fiilleratk, 

Engelhart und Schnelle nsteiii _, Vincenz , 
Oberstlieutenant, im Jahre 1772. 

Engelsbrunn sieh Gentilott. 

Ensch von, Franz, Hauptmann der dritten 
Jäger -Division und Theresien- Ordens- 
Ritter, im Jahre i8i3. 

Erberg _, Brüder Johann Daniel und Johann 
Adam, im Jahre 1714« 

Evdmannsdorf sieh Ehrnstein. 

ßskeles Ritter von, Bernhard, Banquier, im 
Jahre 1822. 

Espallart ., Franz Philipp, Rittmeister, im 
Jahre 1701 Reichsfreiherr. 

Eysenberg sieh Nettolizky. 

F. 

Faber von, Christian Wolfgang, Feldmar- 
schall-Lieutenant, im Jahre 1779 mit 
Freiherr' du Faur. 

Fahnenfeld sieh Codelli. 

Falckenhayn von, Sigmund, im Jahre 1721 
Böhmischer Freiherr. 

Fanal sieh Hauspersky. 

Fechtenberg sich Fechtig. 

Fechtig von, Ferdinand, Viccpräsident der 
k. k. obersten Justizslelle, im Jahre i8i3 
mit von Fechtenberg. 

Federspihl j Lucius Rudolph, Schlosshaupt- 
mann zu Fürstenburg, im Jahre 17 iG. "1 



56 Freiherr^. 

Feldegg von, Christoph, Hauptmann des 
sechsten Jäger-Bataillons und Theresien- 
Ordens- Ritter, im Jahre 1817. 

Fenzel von Baiimgarten zu Grub _, Johann, 
General Gouverneur zu Livorno und The- 
resien - Ordens - Riller , im Jahre 179c)' 

Ferklehen sieh Reinhart. 

Festenburg von, Johann, Oherstlieütenant 
hei Würtemherg Dragoner und Thcresien- 
Ordens- Ritter, im Jahre 1 791. 

Fischer von Ehrenstrom _, Franz, Hauptmann 
hei Köniirsegg Infanterie, im Jahre 1771. 

Flachenfeld von , Lorenz Christoph, Land- 
und Hofrechts -Beisitzer in Crain, im 
Jahre 1789. 

Fleischer von Eichenkranz _, Ferdinand, Ge- 
neral- Feldwacjilineister, llilter des Ma- 
rien - Theresien - Ordens , Commandeur 
des Leopolds-- undköniglichSicilianischen 
Verdienstordens, im Jahre 1809. 

Fleissner von WostrowitZj Ernst, Gutsbesir 
tzer in Böhmen, im Jahre 1818. 

Foglarn von, und Kaltwasser^ Johann Niclas, 
im Jahre 172G Böhmischer Freiherr. 

Fortis j Anton, AppeUationsrath zu Mailand 
und Ritter der eisernen Krone zweiter 
Classe , im Jahre 1817. 

Fragstein von, Wenzel Ferdinand , Regent 
iil Cameralibus zu Oppeln und Ratibor, 
im Jahre 1709 Böhmischer altci Freiherr. 



Freiherren. 27 

Franckenberg und Ludwigsdorf von, Silvias 

Eberhard, im Jahre 1738 Böhmischer 

Freiherr. 

Frank, Peter Anton, HofrathuncLReichsrefe- 

rendar, im Jahre 1800 Reichsfreiherr. 
Frankenberg von, Johann Moritz, Landschafts- 
richtcr und Landesältester zu Brieg, im 
Jahre 1720 Böhmischer Freiherr. 
Francque von, Emanuel Alexander, Major 
und Theresien- Ordens -Ritter, im Jahre 
17ÖG. 
Francnberg sich Altenburger. 
Frejenfelss von, Gottfried, im Jahre 1722 

Böhmischer Freiherr. 
Frejenfelss von, Johann Christoph, Hofrath, 
im Jahre 1723 Böhmischer alter Freiherr. 
Frey entkam sieh Zingris. 
Frejling sieh Schifer. 
Frejriedt sieh Bevier. 
Fridekfelcl sieh Brojatsch. 
Fries Edler von, Philipp Jacob, Reichsritter, 

im Jahre 1791 Reichsfreiherr. 
Frimontj Johann, General-Major und There- 

sien-Qrdens-Ritter , im Jahre 1808. 
Frltsch von, Thomas, Reichshofrath, im Jahre 

1742 Reichsfreiherr. 
Fronmiller zu Weidenwerg und Grosskirch- 
heim _, Joseph Benedict, im Jahre 17öS. 
Froon von Kirchrathj Joseph, Oberst bey 



58 Freiherren. 

dem Ingenieurcorps und Theresien-Or- 
dens-Ritter, im Jahre I7g3. 
fyffej Johann, aus England, im Jahre 1792. 

G. 

Gäbersdorff 'sieh Strachwitz. 

Gämsendorf sieh Jenick. 

Gärtner von, Carl Friedrich, Reichshofralh , 
im Jahre 1771 Reichsfreiherr. 

Gafran sieh Pvittwitz. 

Gamba _, Marcellus und dessen Bruder Jo- 
hann Jacoh, im Jahre 170G Reichsfrei- 
herren. 

Gärtnern Edler von, Johann Thomas, Oher- 
kriegscommissär, im Jahre 17 18 Reichs- 
freiherr. 

Gasser von, Peter, pensionirter Major und 
Theresien-Ordcns-Ritter, im Jahre 1807. 

Gastheimb von, Johann Jacoh, im Jahre 1701 
Böhmischer alter Freiherr. 

Gaudento a Turri J Gaudenz Anton, Johann 
Franz und Jacoh Joseph, Brüder und Pa- 
trizier zu Trient , im Jahre 1 783 Reichs- 
frcihcrren. 

Gayer von Ehrenberg } Johann Alois, Hofrath 
der k. k. ohersten Justizielle und Ste- 
phans-Ordens-Ritter, im Jahre 1818. 

Ge.ilberg von, Franz Dominik , im Jahre i 7 i3. 

Geutilott von Engelsbrunn, Johann Franz, 



Freiherren. ^9 

Oberösterreichischer geheimer Rath und 
Hofvicekanzlers-Adjunct, im Jahre 172g. 

Geramb Edler von , Julius Ferdinand , im 
Jahre 1791« 

Gerstäcker ^ Wenzel, Capitän-Lieutenant des 
vierten Jäger- Bataillons und Theresien- 
Ordens-Rilter, im Jahre 18 17. 

Gerzabek von Gerzabina^ Johann Joseph, 
Kreishauptmann zu Czaslau, im Jahre 1771 
mit von Beglerbeg. 

Gerzabina sieh Gerzabek. 

Gfässer von, Joseph Paulin, jubilirtcr Böh- 
mischer Landrath, im Jahre 1792. 

Ghislairij, Ritter von Beaumont St. Quentin, 
Joseph, Oberst und Theresien-Ordens- 
Ritler, im Jahre 181 o. 

Giannattasio del Rio J Joseph, Hauptmann 
von Duka Infanterie und Thercsien-Or- 
dens-Ritter, im Jahre 1810. 

Gicz'ui sieh Halama. 

Giltern Edle Herren, Carl Joseph, Hofkam- 
merrath, und Johann Christoph, Landes- 
deputirter zu Glogau, beide Vettern, im 
Jahre 1727 Österreichische, und im Jahre 
1732 Böhmische Freiherren. 
Giliizstein sieh Christalnig. 
Giusti; Peter Paul, Kammerrath zu Mailand 
und Stcphans-Ordens-Ritter, im Jahre 
i 7 85. 
Glandorjf Edler Herr, Ernest Franz, Hofrath, 



tfo Freiherren. 

geheimer Secrctär und Reichsreferendar, 
im Jahre 1726 Reichsfreiherr. 
Glaubitz von, Brüder Balthasar Abraham, 
Christoph Ferdinand und Carl Sigmund, 
im Jahre 1728 Böhmische Freiherren. 
Glaubitz von, Franz Erdmann, Landesdepu- 
tirter des Fürstenthums Liegnitz, und des- 
sen Bruder Caspar Friedrich, im Jahre 
1 73Ö Böhmische Freiherren. 
Gleichenstein von, Marquard, pensionirter 
Vorderösterreichischer Regierungs - und 
Kammerrath mit seinem Bruder Carl, im 
Jahre 1808. 
Goczalkowicz sieh Goczalkowskr. 
Goczalkowskyxoii Goczalkowicz ; Georg Lud- 
wig , im Jahre 17öS Böhmischer alter 
Freiherr. 
Codart Ritter von, Mathäus Renatus, Oberst- 
wachtmeister, im Jahre 1811. 
Godenne von, Johann Jacob, vormahliger Nie- 
derländischer Finanzrath, im Jahre 1801. 
Gbldin von Tieffenau J Franz Jodoc, Haupt- 
mann, im Jahre 1 7/$ Böhmischer Freiherr. 
Goltz von, Johann Ernst Wenzel, Hoflchen- 
und Kammerrechts-Bcisitzer zu Prag, im 
Jahre 1724 Böhmischer und im Jahre 1729 
Böhmischer alter Freiherr. 
Gontard Ritter und Edler von, Jacob, im 
Jahre 1780 mit seiner Schwester Ludo- 



Freiherren. Gi 

vica, verehliclucn Gräfinn JSesselrode,, 
in den Reichsfreiherrnstand. 
Gorup von Besanez* Franz , Feldmarschall- 

Lieutcnant, im Jalire 181G. 
Gostkowski _, Stanislaus, im Jalire 1782 Gali- 

zischer Freiherr. 
Gotthai von Gottfialovecz _, Gabriel, Oberst 
und Vicecommendant der Festung Kop- 
preinitZj im Jahre 1716 Reichsfreiherr. 
Gotthalovecz sieh Gottlial. 
Gräditz sieh Stosch. 
Gränzenstein sieh Bertolini. 
Gränzenstein von , Brüder Vincenz und To- 
bias, Mitglieder der in den Jahren i8i3 
und 181 4 bestandenen Böhmischen adeli- 
chen Garde ^ im Jahre 181G. 
Graff'yon, Johann, Tiroler Landesschützen- 
Commendant und Theresien-Ordcns-B.it- 
ter, im Jahre 1802. 
Grazia de, Alhanas, Landmann in Görz und 
Gradisca, imJahrei8o3 mil\ onPogosdam. 
Grechtler sieh Obergfelh 
Greifenklau ', Reichsfreiherr, Philipp Anton, 

im Jahre 1798 Böhmischer Freiherr. 
Grienewald sich Elsasser. 
Grienfels sieh Leilersberg. 
Griessfeld sieh Cazan. 
Grimbschitz 3 Georg Carl und Georg Adam, 

im Jahre 1701. 
Grimming * Freiherr Joseph Claudius , im 



62 Freiherren. 

Jahre 1^59 die Bestätigung des Freiherrn- 
standes. 

Gross-Ellgut sieh Skal. 

Grossgraben sieh Salisch. 

Grosskirchheim sieh Fronmüller. 

Grossmünnsdorf sieh Larisch. 

Grub sieh Fenzel. 

Grünwall sieh Leveneur. 

Grustdorff sieh Grustner. 

Grustner von Grustdorff \ Adam Anton Wil- 
helm, Berchtoldsgadnischer Hofmarschall, 
im Jahre i^5o. 

Guschitsch _, Franz Carl, Johann Sigmund und 
Johst Ferdinand, Brüder und Vettern, im 
Jahre 1701. 

H. 

ffädziewicZj Jacob, Galizischer Trihunalrath, 

und dessen Vetter Mathias, im Jahre 1780 

Galizischc Freiherren. 
Säckel von, Heinrich, Oberstwachtmeister, 

im Jahre 178a Reichsfreiherr. 
Häring von, Ferdinand , Oberstlieutenantbey 

der Artillerie, und Thercsien-Ordens-Rit- 

ter, im Jahre 1794» 
Hageiij, Michael, Actuar hey dem kaiserlichen 

Departemente der auswärtigen Geschäfte 

zu St. Petersburg, im Jahre 1804. 
Haklcd von, Leopold, Besitzer der Herrschaft 

Hakled im Innviertel, im Jahre 1787. 
Ilalama von Giczin, Heinrich. Phiiipp, Land- 



Freiherren. C3 

rechts-Beisitzer zu Troppau, im Jahre 1742 
Böhmischer alter Freiherr. 
Hallberg sich Tillmann. 

Hanstein von, Johann, General-Adjutant der 
vereinigten Niederlande, im Jahre 1706 
Reichsfrcihcrr. 
Harrach von, Brüder Johann Joachim, Haupt- 
mann beyKönigseggj und Ferdinand Mar- 
quard, im Jahre 1705 Böhmische alte 
Freiherren. 
Hartig _, Freiherr Ludwig Joseph, im Jahre 
171 1 die Bestätigung des alten Freiherrn- 
standes. 
Hassler von Kiissenegg^ Franz, im Jahre 1 709 

Böhmischer Freiherr. 
Hasslingen von j Heinrich Tobias, Feldmar- 

schall-Lieutenant, im Jahre 1703. 
Hasslingehj Freiherr Augustin, mitseines Bru- 
ders Söhnen Johann, Wolf und Heinrich, 
im Jahre 17 18 Böhmische alte Freiherren. 
Hauer von, Franz, Hoirath und Stephans-Or- 

dens-Rilter, im Jahre i8i4« 
Hauer Riiter von, Anton, Oberstlieutenant 
bey dem General- Quartiermeisterstabe, 
im Jahre 1821. 
Haugwitz von , Brüder Georg Carl, erster 
Manngerichts- Assessor zu Glogau, und 
Heini ich Wilhelm, Deputirter zu Wohlau, 
im Jahre 1723 Böhmische Freiherren. 
Hausdorjf sieh Scliweinitz. 



64 Freiherre n. 

Hauspersky von Fanal_, Georg, Landschafts- 
Secretär in Mähren, im Jahre 17öS Böh- 
mischer Freiherr. 

Hauspersky von Fanal * Gottfried Thaddaus, 
im Jahre i-j3i Böhmischer Freiherr« 

Hajeck von Waldstätten _, Dominik Joseph, 
Reiehshofrath, im Jahre 1764 alter Reichs- 
Panier- und Freiherr. 

Heess von, Joachim Albert, Reichshofrath, im 
Jahre 1790. 

Hegewaldt von, Rudolph, Rittmeister, im 
Jahre 1 7 iö Böhmischer Freiherr. 

Heiligenbe^g sieh Campi. 

Helden feld sieh Seczujacz. 

Hellenbach ,, Johann Gottfried, im Jahre 1702 
Reichsfreiherr. 

Herrn von Henneberg,, Johann Heinrich, Land- 
rechts -Beisitzer zu Troppau, im Jahre 
1728 Böhmischer und im .Jahre 1730 Böh- 
mischer alter Freiherr. 

Henneberg sieh Henri. 

Hennersdorf sieh Hochberg und Klüx. 

Hennet von, Johann Marcell, Böhmischer Gu- 
bernialralh, im Jahre 1791. 

Hennigar ven Seeberg ,, Johann Wenzel, Guts- 
besitzer in Böhmen, im Jahre 1744 Böh- 
mischer Freiherr. 

IleriLes Ritter von, Wenzel Adalbert, Dom- 
probst zu Prag und Dechant bey Aller- 
heiligen, im Jahre i8o5. 



Freiherren. 65 

Hermann J Joseph Julius , im Jahre 1715. 

Hermann von, Benedict, zu Venedig, im Jahre 
1774 Reiehsfreiherr. 

Hlertzenau sieh Rodeni. 

Hilgensteiii sieh Höllischer. 

Hiller von, Johann, Oberstlieutenant des Wa- 
rasdiner Kreutzer -Regiments und The- 
resien- Ordens -Ritter, im Jahre 1789. 

Hinderer auf Steinhausen von, Johann Chri- 
stoph, Oberst und Commendant bey Traun 
Infanterie, mit seinem Bruder Franz Lud- 
wig Wilhelm, Hauptmann bei dem Badi- 
schen Regimente, im Jahre 1738 Reichs- 
freiherren. 

Hirsch Edler von Sternfeld _, Ferdinand, Böh- 
mischer Landesadvocat, im Jahre 1794 
Reichsfreiherr. 

Hiv - Vär sieh Meszena. 

Hochberg von Hennersdorf* Brüder Johann 
Anton und Franz Wenzel, im Jahre 174Ö 
Böhmische Freiherren. 

Hockenrain von und zu, auf JYeubaugrei&\, 
Wilhelm, Oberstwachtmeister bey Gal- 
lenberg Infanterie , im Jahre 177G. 

Hocke von, Johann Niclas, im Jahre 1722 Böh- 
mischer Freiherr. 
Hocke von , Carl, Oberst bey Kollo wrath Dra- 
goner und Thercsien- Ordens -Ritter, im 
Jahre 1762. 



G6 Freiherren. 

Hößein sieh Partner. 

Höger von, Anton, Hauptmann bey Anton 
Colloreclo, im Jahre 1768 mit von Weis- 
senburg. 

Höllischer von Hilgenstein _, Joseph, Oberst- 
lieutenant und Verpflegs - Director in der 
Wallaehey, im Jahre 1791. 

Hohberg von, Otto Conrad, Landesällester zu 
Liegnitz , im Jahre 1714 Böhmischer 
Freiherr. 

Hohenlinder sieh Banniza. 

Hohnberg sieh Soll. 

Honrichs von, geborne Locher von Linden- 
heimb _, Maria Anna, Obersllieutenants 
"Witwe, im Jahre 178G Freyinn mit von 
Honrichs und IVolfswarfen. 

Horix von, Johann, geheimer Reichsreferen- 
dar, im Jahre 1790 Reichsfreiherr. 

Hormayr zu Hortenbnrg* Joseph Ignaz Veit, 
Oberösterreichischer geheimer Rath und 
Regierungskanzler , im Jahre 1777. 

Horrochj Mathias Casimir, im Jahre 1791 Ga- 
lizischer Freiherr. 

Hortenburg sieb Hormayr. 

Hortkovich sieh Peharnik. 

Horvath sieh Petritievicli. 

Hotowetz von Husenitz und Löwenhanss j 
Emanuel Franz, Rath und Assessor des 
Tribunals in Mähren, im Jahre 1743 Böh- 
mischer aller Freiherr. 



Freiherren. 67 

Hra disch sieh Cosa. 

Hujfvon Kandersdorfj Carl, Oberst Lei Kai- 
ser Infanterie und Thcresien-Ordens-R.it- 
ter, im Jahre 1773 

Huldenfeld sieh Wucherer. 

Hund von, Hildebrand Rudolph, im Jahre 
1720 Böhmischer Freiherr. 

Hund von und Ält-Grotgau* Franz Fried- 
rich, Regierungsralh zu Neiss, im Jahre 
172Ö Böhmischer alter Freiherr. 

Hundt sieh Peilet. 

Husenitz sieh Hotowetz. 
L 

Janneschitsch auf Adlersliejrm * Joseph, im 
Jahre 174^. 

Jawora Bobronicz Jaworskj von, Joseph, 
Galizischer Appellationsrath und dessen 
Bruder Gabriel, im Jahre 1779 Galizische 
Freiherren. 

Jaworskj sieh Jawora. 

Jenick Zafadskj J Ritter von Gämsendorf , 
Georg , Gutsbesitzer und Landwehr- 
Hauptmann in Böhmen, im Jahre 181 1. 

Jetzerj, August, Oberlieutenant und Theresien- 
Ordens- Ritter, im Jahre 181 5. 

Imbsetij Freiherr Johann Theodor, Hofrath 
der Böhmischen Hofkanzlei, und dessen 
Bruder Conrad mit der Descendenz des 
verstorbenen Wilhelm von Imbsen _, im 
Jahre 1733 Böhmische alte Freiherren. 



68 Freiherren. 

Imbsen von , Franz Arnold , Ralh und Asses- 
sor des Tribunals in Mahren, im Jahre 
1740 Böhmischer alter Freiherr. 

Ingram von, Johann Peter Jacob, Yice-Kreis- 
hauptmann in Tyrol, mit seinem Bruder 
PaulZacharias zu Liebenrain^ Fragburg 
und Grabenjmi Jahre t^^Reichsfieihcrr. 

Inigo sieh Contveras. 

Jodock Edler Herr, Philipp Heinrich, N. Ö. 
Regimcntsrath und Österreichischer Ge- 
sandter zu Regensburg, im Jahre 1724- 

Joumaine von, Gervas Prothas, Hauptmann 
bei Botta Infanterie, im Jahre 1742. 

Jovichj Theodos, Major des deutschen Ba- 
nal - Regiments , im Jahre 1797 mit von 
Siegendorf. 

Ipp sieh ßjdeskutj. 

Julius von, Carl, Hauptmann, im Jahre 1776 
Reichsfreiherr. 

Jung,, Freiherr Johann Ilieronymus, Feldmar- 
schall-Lieulenanl, und dessen Bruder Jo- 
hann Maximilian, im Jahre 1708 die Be- 
stätigung des Reichsfreiherrnstandcs. 

Jungwirtli von, Franz Joseph, k. k. Rath und 
Kammer-, auch Hoflehenrechts - Beisitzer 
in Böhmen, im Jahre 17J3. 

Junkers Freiherr Anton, Bayerischer General- 
Lieutenant, im Jahre i8o4 Österreichi- 
scher Freiherr mit Beilegung des Nah- 
mens Bigato. 



Freiherren. 69 

K. 

Kager von Stampach J Georg Carl, Oberst 
und dessen Bruder Wenzel Erasmus, 
Kreishauptmann zu Satz, im Jahre 1 7/1-1 
Böhmische Freiherren. 

Kalkhof J Anton Moritz, Hofrath und Reichs- 
referendar, im Jahre 1794 Reichsiieiherr. 

Kaltwasser sieh Foglarn. 

Kandersdorf sieh Hu ff. 

Kanneglesser von , Hermann Lorenz, Hofrath 
und geheimer Referendar, im Jahre 1760. 

Kaprij Brüder Johann und Andreas, im Jahre 
1791 Galizische Freiherren mit Edle von 
Merecej. 

Karnicki von, Remigius Felix, im Jahre 1782 
Galizischer Freiherr. 

Karwath von , Johann Franz, im Jahre 1702 
Böhmischer Freiherr. 

Karwin sieh Karwinski. 

Kavwinski von Karwln _, Johann, General- 
Major, im Jahre 18 13. 

Kautsch von , Ignaz , Oberstlieutenant und 
Premier- Wachtmeister bey der adelichen 
Arcierengarde, auch Theresien-Ordens- 
Ritter , im Jahre 1 -6^. 

Kaymund von K eller sp er g j, Johann Bern- 
hard und Andreas, Vettern, im Jahre 1728. 

Kehlburg sieh Rost. 

Keller Georg Joseph, Reichshofrath, im Jahre 
1 7 1 1 Reichsfreiherr. 



70 Freiherren. 

Kellersperg sieh Kaymund. 

Keller sperg von, Ignaz, Rittmeister von Alt- 
modcna, im Jahre 1779. 

Kesslitz von, Maximilian, Landesältester zu 
Glogau, im Jahre 170^ Böhmischer Frei- 
herr. 

Keuhl von , Carl Gustav, Feldmarschall-Lieu- 
tenant, im Jahre 1752. 

Kj eller von S 'achsengrün „ Carl Anton, Kreis- 
hauptmann zu Pilsen, im Jahre 17^ Böh- 
mischer Freiherr. 

Kirchner von, iichaz Michael, Pteichshofrath, 
im Jahre 1707 Reichsfreiherr. 

Kirchrath sieh Froon. 

Kirlandj Christian Theodor, Serdar in der 
Wallachey, im Jahre 1790 mit xon Lan- 
genfeld. 

Klebeck von, Wilhelm, General-Major und 
Theresien-Ordens-Pütter, mit seinem Bnw 
der Carl Otto, Ordnungsrichter des Win- 
denschen Kreises in Liefland, im Jahre 

T 779- 
Kleinburg,, Freiherr Paul Carl, im Jahre 1707 

die Bestätigung des alten lleichsfreiherrn- 

standes. 
Kleinmuhl sieh Scherzer. 
Kleinsorgen von, Johann, Vordcrösterreichi- 

scher Postdircctor, im Jahre 1792. 
Klotz J Edler von Rosenburg j Martin Anton, 

im Jahre 1775. 



Freiherren. 71 

Klilx von Hennersdorf 3 Erasmus Bernhard, 
Landesaltcster zu Grossglogau, im Jahre 
17 12 Böhmisfcher Freiherr. 

JOiiechen von, Arnold Joseph, Hofrath der 
Böhmischen Hofkanzlei , im Jahre 1786 
Böhmischer alter Freiherr. 

Knurow sieh Bojakowsky. 

Koch von, Conrad, k. k.Rath und Oberkriegs- 
commissär, im Jahre 1710 Reichsfreiherr. 

Kockoniesd/ de VetteSj, Ladislaus, im J. 1734« 

Königsbrunn sieh Primbschen. 

Kolbenthurm sieh Coreth. 

KoUberg si m Löffelholtz, 

Koller von , Franz , General-Major und The- 
resieu-Ordens-Ritter , im Jahre 1810. 

Kouopka von, Johann und Peter, im Jahre 
1 791 Galizische Freiherren. 

Kose! an sieh Koschinsky. 

Kosclünskf von Koschin _, Wenzel Franz Carl, 

. Canonicus zu Ollmütz, und Dionys Joseph 

Adalbert , Legalions-Secretär zu Venedig, 

im Jahre 1708 Reichs- und im Jahre 1709 

Böhmische Freiherren. 

Kosorz von Mulowetz^ Joseph, im Jahre 1781. 

Kottulinsky von Kottuliiij Joseph Ignaz, Ritt- 
meister, im Jahre 1730 alter Freiherr. 

Kottwitz von, Adam, David Heinrich, und 
Adam Heinrich, beide erstere Brüder f 
letzterer ihres verstorbenen Bruders Sohn, 
im Jahre 1721 Böhmische Freiherren. 



72 Freiherren. 

KottwitZj Brüder Sigmund Heinrich und Adam 
NiclaSjim Jahre 1724 Böhmische Frei- 
herren. 

Krajow sieh Kraj. 

Krummer von , Adam Ferdinand , General- 
Feldwachlmeister und Theresien-Ordens- 
Ritter, im Jahre 1776 mit zu Obereck. 

Kranigstein sieh Steinbach. 

Kraj von , Paul, General -Feldwachfmeister 
und Theresien-Ordens-Ritter, im Jahre 
1790 mit von Krajow. 

Kriesch von , Wenzel Maximilian , Oberst- 
landschreiber in Böhmen, im Jahre 1748 
Böhmischer alter Freiherr. 

Krukowieckij Peter, Tribunalrath in Galizien. 
im Jahre 1780 Galizischcr Freiherr. 

Küssenegg sieh Hassler. 

Kurtzrock von , Maximilian Heinrich , Hof- 
kammerrath und Resident zu Hamburg, 
im Jahre 1707 Reichsfreiherr. 

Kuschland V im Mosthall „ Johann Joseph, im 
Jahre 1 718 mit Freiherr von Kuschland 
Edler zu Mosthall. 

L. 

Lachmiller > Brüder Johann Wilhelm > Franz 
Sigmund und Felix Anton, im Jahre 1720. 

Lago von, Peter Alcanlara, k. k. Truchsess. 
und Landralh, im Jahre 1809. 

Lamberly von, Hicronymus, im Jahre 1731. 

Lamme, Philipp, Hofräth und Cabinets-Se- 



Freiherren. y3 

cretär des Erzherzogs Joseph, im Jahre 
17Ö4 Reichsfreiherr. 

Landriaiä } J ohann Baptist, aus Mailand, im 
Jahre 1708 Reichsfreiherr. 

Lang endorff' sieh Langer. 

Langenfeld sieh Kirland. 

Langenthai von, Ferdinand August in aus 
Schlesien y im Jahre iy33 Böhmischer 
Freiherr. 

Langer von Langendorff \ Severin Remigius, 
im Jahre 1704« 

Lannor von, Peter Joseph Albert, gewesener 
Staatsrath hei dem General- Gouverne- 
ment der Niederlande, im Jahre 180g. 

Larisch und Grossmünnssdorff von, Bruder 
Franz Joseph und Carl Ludwig, im Jahre 
1720 Böhmische Freiherren. 

Laschan sieh Bechinie. 

La - Tour sieh Pellati. 

Laubenberg sich Pappus. 

Lauer j Franz, General-Feldwachtmeister und 
Theresien-Ordens-Ritter, im Jahre 1790. 

Lebzeltern Ritter von, Adam, Hofrath und 
ausserordentlicher Gesandter und Mini- 
ster am Portugiesischen Hofe, auch Ste- 
phans-Ordens-Commandeur, im J. 1817. 
Ledebur von, Alexander Johann, Gutsbesitzer 
in Böhmen, im Jahre 17 19 Böhmischer 
Freiherr. 
Legis feld sieh Stern. 



nL. Freiherren 1 . 



Leiberieh sieh Mark. 

Leilevsberg von , Anton Ignaz, Oberstlieute- 
nant und Gomniendant zu Petrinia , im 
Jahre 1745 niit von und zu Leilevsberg _, 
Freiherr von Grienfels. 

Leobenegg von und zu, Christoph Valentin, 
Landrechts- Beisitzer in Kärnlhen, im 
Jahre 1740. 

Leon Ritter von, Anton, im Jahre 1^4.6 Reichs- 
freiherr. 

Leonrodt von, Emanuel Ludwig, im Jahre 
1733 Böhmischer Freiherr. 

Leoprechting sieh Strommer. 

Leveneur von Griinwall _, Johann und seines 
Bruders Söhne , Johann Wenzel, Franz 
Joseph und Leopold, im Jahre 1727 Böh- 
mische Freiherren. 

Lewartow - Lewartowskjj Paul Johann, im 
Jahre 1784 Galizischer Freiherr. 

Lej von, Mathias, Rittmeister hei Erzherzog 
Johann Dragoner undTheiesien-Ordens- 
Ritler, im Jahre iSo5. 

Lejkam . n, Franz Georg, kaiserlicher gehei- 
m 1 Reichsrefefendar, im Jahre 17S8 
eichsfreiherr. 

Lezzeni , Jos^pli . Oberst und Commendant 
des Karlstädter Szluiner- Regiments, im 
f 3ahre 17G7. 

L' Hoste sieh Sorriot. 

Lichuowskj von IVoschtitz * Maximilian La- 



Freiherren. 75 

dislaus, im Jahre 1707 Böhmischer Frei- 
herr mit Freiherr von Lichnowskj, Herr 
von Woschtitz. 
Lichnowsky von Woschtitz, Franz Bernhard, 
im Jahre 1802 Böhmischer alter Freiherr. 
Lichtenthurn sich Jschauer. 
Liedlau von, Heinrich Daniel, im Jahre 1720 

Böhmischer Freiherr mit von Ellgutt. 
Lilienegg von, Johann Wolfgang, Schlesischer 
Kammerrath, im Jahre 17 10 Böhmischer 
Freiherr. 
Linde, Chevalier Joseph, Oberst bei Kaunitz 
Infanterie und Theresien-Ordens-Ritter, 
im Jahre 1791 mit von Linden. 
Lindewann von, Georg Anton, Oberstlieute- 
nant, im Jahre 1723 Reichsfreiherr mit 
von Lindesheimb. 
Linden sieh Linde. 
Lindenheimb sieh Honrichs. 
Lindesheimb sieh Lindemann. 
Locatelli von, Franz Carl, im Jahre 170g. 
Locher sieh Honrichs. 

Lbff'elholiz von, Georg Wilhelm, Feldmar- 
schall-Lieutenant, im Jahre 1708 Reichs- 
freiherr. 
Löffelholtz von Kollberg , Johann Sebastian, 
Georg Sigmund und Sigmund Jacob, im 
Jahre 17 15 Reichsfreiherren. 
Löwenhauss sieh Hotowetz* 
VOlwier sieh Olivier. 



--G Freiherren. 

Longueval von , Brüder Leopold , Ferdinand 

und Joseph, im Jahre 1739 Böhmische 

Freiherren. 
Lottieri j, Brüder Carl, Sertorins und Roman, 

im Jahre 172G mit von Loltiersdorjjf. 
Lottiersdorff sieh Lottievi. 
Loj von, Mathias, Rittmeister hei Erzherzog 

Johann Dragoner undTheresien-Ordens- 

Riiter, im Jahre i8o5. 
Liidwißsdorf sieh Frauckenberg. 
Landen von, Joseph Heinrieh, Oherstlieute- 

nanthei Glairfait Infanterie, im Jahre 1781. 
Li'itznw von, Sigmund, Oherstwachlmeister, 



im Jahre 1786. 



M. 

BJac-Gavan sieh Smith. 

Muck von, Carl, Oherst und Theresien - Or- 
dens -Riltcr, im Jahre 1791 mit von Lei- 
ber Ich. 

Mackau sieh TVürth. 

JSlac- Neven O-Kcllj ah Aghrinij Wilhelm, 
Präses undDirectordermedicinisehcn Fa- 
cultat zu Prag, im Jahre 17G7. 

Madböwsky ± Johann Joseph, gewesener Of- 
ficier, im Jahre 17G8. 

Malfatti von , Valerian, im Jahre i73GReichs- 
freiherr. 

Mcdlordl von Bessenye _, Heinrich Ludwig, 
Hauptmann des Warasdiner St. Georger 
Infanterie-Regiments , im Jahre 1785. 



Frei herr ex. 77 

Malowetz sieh Kosovz. 

Männsiorf Edler Herr, Georg Joseph, Ober- 
österreichischer Landsland, Kanzleydircc- 
tor und erwählter Obereinnehmer , im 
Jahre 1713 Reichsfreiherr. 

Mansperg sieh Schröfl. 

Marchenstein sich Altenburger. 

Maretich von , Einst Gideon , Obersllieute- 
nant des General- Quartiermeisterstahes 
und Theresien-Ordcns-Ritter , im Jahre 
1822 mit von Riv- Alpen. 

Marklowskf von Zebratsclij, Brüder Joachim 
Christoph und Bernard, im Jahre 171G 
Böhmische Freiherren. 

Marsclial-Perelat von, Peter, Fcldmarschall- 
Licutenanl und Leopolds - Ordens - Com- 
mandern-, im Jahre 1819. 

Martonitz ; Andreas, Oberst bei dem Genie- 
corps und Theresien - Ordens - Ritter, im 
Jahre 1808. 

Mathesenwon, Johann Andreas, General-Feld- 
wachtmeister, im Jahre 1770. 

Matt; Ignaz, N. Ö. Regierungsrath, im Jahre 
i 79 3. 

Mattencloit von, Franz Ludwig, Licgnitzischer 
Regierungsrath, im Jahre 1782 Böhmi- 
scher Freiherr. 

Matuschka und Toppoltschan von, Ernst Ru- 
dolph, Schlesischer Regierungsrath, im 
Jahre 1715 Böhmischer Freiherr. 



78 Freiherren. 

Mauchart von, Friedrich, Reichshofrath, im 
Jahre 1779« 

Maur in der,, Johann Georg aus Tyrol, im 
Jahre 1703. 

Maurich _, Franz, Hauptmann bey dem Gene- 
ral-Quartiermeisterstahe und Theresien- 
Ordens-Ritter, im Jahre 181 1 mit von 
Ras back. 

May von, Georg Augustin, Reichshofrath, im 
Jahre 17 16 Reichsfreiherr. 

Mayr von, Franz Eugen, Oberstwachtmeister 
bey Savoy Dragoner, und dessen Bruder 
Joseph, Rittmeister bey Carl Palffy Cui- 
rassier, im Jahre 1 y54- 

MajTj Franz Xaver, N. Ö. Regierungsrath, 
im Jahre 1773. 

Mayni von, Carl Theobald, Hofkammer- und 
Münz- und Bergwesens-Directions-Hof- 
collegiums-Rath, auch Oberstkammergraf 
zu Schemnitz , im Jahre 1 749. 

Meidinger von, Johann Friedrich, Hofrath, 
im Jahre 1 7y4« 

Meng von Rennfeld _, Franz Joseph, Oberst, 
im Jahre 1 748 Böhmischer Freiherr. 

Mengeot von, Joseph Wenzel, Oberstlieute- 
nant bey derWallachischcn Infanterie, im 
Jahre 1768. 

Menningen sieh Menninger. 

Menninger von, Major, im Jahre 181Ö Frei- 
herr mit von Menningen. 



Freiherren. 79 

Merecej sich Kapii. 

Meszencij Johann, Oberlieuteriant boy König 
von England Husaren und Thercsien-Or- 
dens Rilier, im Jahre 18 18 mit von Hiv- 
Vär. 

Metzburg von, Carl, Gesandter zu Warschau, 
im Jahre 1779. 

Mickhoscli von, Bernhard Georg, geheimer 
und Finanz- und Conferenzralh, im Jahre 
17 19 Reichsfreiherr. 

Mitrowitzund Nemischl 'von, Maximilian, Lan- 
deshauptmannschafts- Assessor in Schle- 
sien, im Jahre 17öS Böhmischer alter 
Freiherr. 

Mitrowskj von Nemischl , Ernst Mathias, im 
Jahre 171Ö Böhmischer Freiherr. 

Mohr von, Carl Christoph Gottloh, Oberst- 
lieutenant, im Jahre 1779 Reichsfreiherr. 

Molina von, Leopold, gewesener Cameral- 
und ständischer erster Cassier, dann stän- 
discher Ausschussrath zu Görz, im Jahre 

I794- 
Montanari j, Dominik, im Jahre 1709. 
MonthacJi Ritter von, Siegfried, pensionirter 

Oberst, im Jahre 181 3. 
Monte- Campo sieh Pesselln. 
Monte-creto sieh Csorich. 
Morawetz von, Franz Casimir, Rath und Land- 

rechts-Beisitzer in Mähren , im Jahre 1718 

Böhmischer aller Freiherr. 



80 Freiherren. 

Morawizkj \on RudniSj Wolf Heinrich, fürst- 
lich Passauischer Landrichter, im Jahre 
1708. 

Moscon und. Togaroi ., Ferdinand, im Jahre 
, 7 .5. 

Moskopp von, Johann Mathias, Platz-Major in 
Luxenburg, und dessen Bruder Johann Al- 
bert , Hauptmann in Trierischen Dien- 
sten, im Jahre 1790. 

Mosshard von und zu, Moritz Anton, im Jahre 

I?2 5. 

Mosthall sieh Kuschland. 

Moz von, Ernst, Oberstlieutenant des schwä- 
bischen Kreises, im Jahre 1780. 

Mudrach von, Ferdinand, im Jahre 1 713 Böh- 
mischer Freiherr. 

Mühlirigen sieh Buol. 

Mülegg sieh Müller. 

Müller von und zu Mülegg , Christian, Hof- 
agent, im Jahre 1792. 

Midier von Reichenstein _, Franz Joseph, Hof- 
rath der k. k. Hofkammer und St. Ste-. 
phans Ordens-Ritter, im Jahre 1820. 

Manch von, Joseph, Reichshofralh , mit sei- 
nen Brüdern Johann Joachim Georg, Trie- 
rischen geheimen Rath und HofgerichtS- 
Director,undConstantin Carl Josepb,Feld- 
kriegscommissär, im Jahre 1794 Reichs- 
freiherren mit von Belli nghausen. 



Freiherren. 8 i 

Mustazza von , Theodor , Gutsbesitzer in der 
Bukowina^ im Jahre 182 1. 

Mjlius von, Anton, Hauptmann, Adjutant des 
Kriegspräsidenten Grafen von Haddick 
und Theresien-Ordcns-Rittcr, mit seinen 
Brüdern Hermann und Caspar, letzterer 
Hauptmann beyPruck Infanterie, im Jahre 
i 77 5. 

Mjlius von, Gustav Heinrich, Oberst und Ge- 
neral - Quartiermeister des Schwäbischen 
Kreises > im Jahre 1 789. 

N. 

Nedabilitz sieh Straka. 

JSedetzkj von Nedltz _, Anton, Rittmeister bcy 
Blankenstein Husaren und Theresien-Or- 
dens-Ritter, im Jahre 18 10. 

ffeditz sieh JSedetzkf. 

JSell von Wellenberg- Damenacker Ritter, Ra- 
phael, Appellations-VicepräsidentzuKlar 
genfurth, im Jahre 1822. 

Nellenberg sieh Neil. 

Nemes- De'd sieh Stephaics. 

Nemischl sieh Mitrowitz und Mitrowskj. 

Nessllngen von und zu Schel gen graben _, Jo- 
seph, Oberstlieutenant des dritten Feld- 
artillerie-Regiments und Theresien - Or- 
dens-Ritter, im Jahre i8i3. 

JS T ettolizky von Eysenberg * Wenzel Casimir, 
General - Landkriegscommissär in Böh- 

Q 



82 Freiherren. 

men, im Jahre 17.41 Böhmischer alter 
Freiherr. 

Neubaugreiz sieh Hochenrain. 

JSeugebauer von, Franz Ludwig, Ohersi Wacht- 
meister und Theresien* Ordens -Ritler, 
im Jahre 17G4. 

JSiemjie - Niemyski _, Mathias , im Jahre 1 783 
Galizischer Freiherr. 

Nostiz von, Maximiliana, mit ihren Kindern 
Johann Ferdinand und Anna Maria, im 
Jahre 1702 in den alten Böhmischen Frei- 
herrnstand. 

JSostiz von, Otto Sigmund, im Jahre 1 702 Böh- 
mischer alter Freiherr. 

Nostitz von, Georg Friedrich, Kreisdeputir- 
ter und Hofgerichts-Assessor zu Wohlau, 
mit seinem Vetter Ernst Sigmund, im Jahre 
1735 Böhmische Freiherren. 

JSovak Ritter von, Joseph, Major des Brooder 
Gränzregiments und Theresien- Ordens- 
Ritter, im Jahre 181G. 

O. 

Ob er eck sieh Krammer. 

Ober g feil j Joseph, Oherstlieutenant und Leo- 
polds - Ordens - Commandern*, im Jahre 
18 12 mit von Gr editier. 

Obitetzkj von ObitetZj Thaddaus Franz, Kam- 
mer- und Hoflehenrechts -Beisitzer, mit 
seinem Vetter Wenzel Franz, Kreishaupt- 



Freiherren. 83 

mann zu Czaslau, im Jahre 1743 Böhmi- 
sche Freiherren. 

Oblackh von Wolckenspetg* Franz Johann 
Anton, im Jahre 1753. 

Ocskaj von Ocsko 3 Joseph, Oherst hei Erz- 
herzog Ferdinand Infanterie nnd Thcre- 
sien- Ordens -Ritter, im Jahre 1790. 

O- Kelly sieh Mac-JSeven. 

Olbramowitz sieh Csejka. 

OlivieTj, Ludwig, Major hei Clairfait und The- 
resien-Ordens-Ritter, im Jahre 1801 mit 
de IIa Trebia. 

Olnhausen von, Friedrich Franz, Hauptmann 
bei Hildhurgshausen Infanterie, im Jahre 
, 77 G. 

Orczy von, Caspar, im Jahre 173 1 Reichs- 
freiherr. 

Orschvvejer sieh Schmid. 

Ortigosa j Ciefuentes sieh Sanchez. 

Osten sieh Tschamer. 

Osterberg von, Johann Michael Adam und des- 
sen Schwester Johanna Maria, im Jahre 
1712. 

Osterberg von, Johann Anton, im Jahre 1739 
Böhmischer Freiherr. 

Otoklj Stanislaus, im Jahre 1784 Galizischer 
Freiherr. 

Ott von, Peter, Oberst bei Erzherzog Alexan- 
der Leopold Husaren, und Theresien- 
Ordens- Ritter, im Jahre 1791. 



84 Freiherren. 

Ottenf eis von und zu, Wolf Jacob, im Jahre 
17 10 Freiherr, und im Jahre 17 19 die Ver- 
einigung des Gschwindische/i und Ütten- 
felsischen Nahmens und Wapens. 

Otterfeld sieh Schräm. 

Ottiüenjeldj Ritter Johann, pensionirter 
Oberstlieutenant, im Jahre 181G. 

P. 

Pachtet von Rajowa , Brüder Franz Wenzel, 
Carl Daniel, Ernst Joseph und Johann 
Joachim, im Jahre 1701 Böhmische alte 
Freiherren. 

Pachta von Rejhojffen _, Brüder Franz Anton 
und Anton Carl, im Jahre 17 18 Böhmi- 
sche alle Freiherren. 

Püiizing sieh Strommer. 

Palaus von und in Camp an und Rezetz _, Jo- 
hann Anton, Tyroler Landmann, im Jahre 
i 7 53. 

Palm Edler von, Carl Joseph, Resident am 
Grossbritannischen Hofe und dessen Bru- 
der Leopold Gottlieb, im Jahre 1729 
Reichsfi eiherren. 

Palm von, Franz, mit seinem Bruder Jonathan 
und seines verstorbenen Bruders Johann 
Heinrich, Söhnen, Nahmens : Johann Hein- 
rich, Franz Gottlieb und Leopold Carl, 
im Jahre 1735 Reichsfreiherren. 

Papilla sieh Dimich. 



F R E I H E R R E N. 85 

Piippus von Trazberg zu Laubenberg und 
Rauchenzeil 3 Johann Andreas, Ober- 
österreichischer Regimentsrath, im Jahre 
> 7 .8. 

Panmgarten _, Anton Joseph, im Jahre i^3i. 

Paumgarten von, Maximilian Sigmund, Ge- 
neral-Major und Brigadier in Siebenbür- 
gen, mit seinem Bruder Franz, Hauptmann 
bei Kerpeu , im Jahre 1822. 

Pecker von, Johann Stephan, Oberst und 
Ci.mmendant zu Grosswardcin, im Jahre 
1708 Reichsfreiherr. 

Peharrnk - iio! ik'jvich von, Daniel, General- 
Feldwachimeister und Theresien - Or- 
dens-Ritter, mit seinen drey Neffen Adam, 
Nicolaus und Franz Peharnik _, im Jahre 

Pein von und Wechmar „ Johann Ernst, Hof- 
rath und geheimer Secretär der Böhmisch- 
Österreichischen Hofkanzley, im Jahre 
171 3 Böhmischer alter Freiherr. 

Pellati de la Tour _, Franz, Oberst Wachtmei- 
ster und Theresien- Ordens -Ritter, im 
Jahre 1810. 

Pellet von Hundt, Johann Georg, Oberstlieu- 
tenant, mit seinem Bruder Johann Wolf- 
gang, im Jahre 170G Reichsfreiherren. 

Penckler Edler von, Heinrich Christoph, In- 
ternuntius an der Ottomannischen Pforte, 
im Jahre 1747 Reichsfreiherr. 



86 Freiherren. 

Pereiraj Heinrich, im Jahre 1813 mit von 
Arnstein. 

Perelat sieh Marschall. 

Pesselli sieh Pesselln. 

Pesselln von Pesselli _, Johann Franz, Oberst- 
burggrafenamis -Assessor zu Prag, im 
Jahre 1718 mil de Monte Campo. 

Petvasclij Freiherr Maximilian, General-Feld- 
wacbtmeister, im Jahre 171 7 Böhmischer 
Freiherr. 

Petrasch j, Freiherr Ernst Gottlieh , General- 
Fekl Wachtmeister, im Jahre 1767 Öster- 
reichischer Freiherr. 

Petritievich-Horvath von, Casimir, General- 
Feldwachtmeister und Theresien-Ordens- 
Ritter, im Jahre 1791. 

Peiiger von Puige und Raitzenschlagj Johann 
Ludwig, im Jahre 1737. 

Pßumern von, Johann Joseph Aurelius, im 
Jahre 1 744- 

Piccolomini sieh Sparmocchi. 

Pichler von, Carl Joseph, Hofrath, geheimer 
Cahinets-Secretär und Stephans -Ordens- 
Ritter, mit seinem Bruder Johann Chri- 
stoph, k. k. Rathe und Hofmarschallischen 
Gerichts-Assessor, im Jahre 1710. 

Pichler von, Hclwig Justus, Oberstwachtmei- 
ster hoy Ried Infanterie, im Jahre 1 7"4- 

Pighi , Bruder Carl und Johann Baptist, im 
Jahre 1717. 



Freiherren. 87 

Pilati von Tassul J Joseph Anton, Hofkam- 
nierratli und geheimer Kammerzahlmei- 
ster, im Jahre 17 10 Reichsfreiherr. 
Pilati von Thassul J Vincenz Anton, Gutsbe- 
sitzer in Schlesien, im Jahre 1738 Böh- 
mischer Freiherr. 
Pirquet von Cesenatico, Peter, Oberstlieute- 
nant, im Jahre 18 18. 
Pittoni^ Brüder, Joseph Anton und Peter An- 
ton, im Jahre 1739 mit von Dannenfeld. 
Pizzini von Tliürberg J Johann Julius. ausRo- 

veredo, im Jahre 1754 Reichsfreiherr. 
Plumern, Johann Franz Mainrad, Vorderöster- 
reichischer Regierungsrath, im Jahre 1778. 
Podstatzky von Prussinowitz J Wilhelm Franz, 
Besitzer der Herrschaft Littenschitz in 
Mähren, im Jahre i8o4 mit Freiherr von 
Thonsern. 
Pigosdam sieh Grazia. 
Pollini Edler von, Johann Chrysostomus, k.k. 

Physikus zu Laybach, im Jahre 1784. 
Poppen j Freiherr Franz Ulrich, im Jahre 1706 

Böhmischer alter Freiherr. 
Partner' von Höflein J Carl Joseph, im Jahre 
1 -46 mit dem , in Ermanglung ehelicher 
männlicher Descendenz, bewilligten Über- 
gange avif seines Bruders Sohn Christoph. 
Portner von Hof lein , Magdalena, Oberst- 
wachtmeisters-Witwe, mit ihren drey Söh- 



88 Freiherren. 

nen Anton , Joseph und Wolfgang, im 
Jahre 17Ö4. 

PosareUi von und zu Ebenfeld s Weikhard, 
Ohcrsilieutenant, im Jahre 1781. 

Possadowskj _, Johann Adam, Landeshaupt- 
mann zuBrieg, im Jahre 17öS Böhmischer 
alter Freiherr mit von Postelwitz. 

Post von, August Otto, Hauptmann, im Jahre 
1739 Böhmischer Freiherr. 

Postelwitz sieh Possadowsky. 

Potier j, Leopold, Major im General-Quartier- 
meisterstabe und Ritter des Marien-The- 
resien-, Leopolds- und Sardinischen Mau- 
ritius- und Lazarus- Ordens, im Jahre 
18 17 mit des Eclielles. 

Potschenitz sieh Zieletzkj. 

Pournay sieh Burich. 

Poutet von , Heinrich Johann , königlich-fran- 
zösischer Rath und Oberrichter, des Par- 
laments zu Metz , wegen der Verdienste 
seines Sohnes Franz Carl, Oberstwacht- 
meisters beyEmerich Esterhazy Husaren, 
im Jahre 1779. 

Praschenfeldt von , Benedict, im Jahre 1713 
Böhmischer Freiherr. 

Primbschen von Königsbruiuij, Johann Franz, 
im Jahre 17 16 mitHinweglassung desZu- 
nahmens. 

Prittwitz von und Gnfran^ Leonhard Adolph, 
im Jahre 1732 Böhmischer Freiherr. 



Freiherren. 89 

Prochaska Edler von, Johann, Feldmarschall- 
Eieutenant und Hofkriegsrath , Comman- 
dern- des Leopolds- und Ritter des Ma- 
rien-Theresien-Ordens, im Jahre 1820. 

Prussmowitz sieh Podstatzky. 

Przepisky von Rhümburg J Brüder, Isidor Jo- 
seph und Johann Wenzel, im Jahre 172G 
Böhmische alte Freiherren. 

Przichöwitz sieh Przichowsky. 

Przichowsky von Przichöwitz A Anton Ferdi- 
nand, im Jahre 1704 Böhmischer alter 
Freiherr. 

Przichowsky von Przichöwitz J Wilhelm, im 
Jahre 1723 Böhmischer alter Freiherr. 

Pu'gnetti von, Joseph Anton, Oberst hei der 
Artillerie , im Jahre 1 735 Böhmischer 
Freiherr. 

Püchl von , Ferdinand Jacob, jubilirter Land- 
rath in Steiermark, im Jahre 1766. 

Puige sieh Peuger. 

Pürck :von, Adam Ernst, Assessor des k. k. 
Kammergerichts, im Jahre 17 10 Böhmi- 
scher Freiherr. 

Puteani von, Joseph, k. k. Kämmerer, im 
Jahre 1782. 

Putter er j Brüder Joseph Xaver Albrecht und 
Franz Gottlieb, im Jahre 1728. 

Putz von Breitenbach > Franz Xaver, Guts- 
besitzer in Böhmen, im Jahre 17Ö7. 



go Freiherren. 

Q. 

Quentell Edler von, Johann Thomas, Reichs- 
hofrath und Reichshof- Fiscal , im Jahre 
i -j 1 4 Reichsfreiherr. 

Quentell von, Thomas Ferdinand Joseph, im 
Jahre 1734 Böhmischer Freiherr. 

Quentiii St. sieh Gliislain. 

R. 

Raab zu Ravenheim _, Carl Joseph, geheimer 
Rath und Concommissär hei dem Reichs- 
tage, im Jahre 17/p Reichsfreiherr. 

Raczin von Raczin _, Georg Wenzel, im Jahre 
1 702 Böhmischer aller Freiherr. 

Raigersfeld von, Franz Heinrich Joseph, Re- 
präsentationsralh zu Laibach, im Jahre 

_ ':4 7 . 

Rafowa sieh Pachtet. 

Raitzeiisclil.tg sieh Peuger. 

Rall sich Cristäni. 

Rampusch von , Maximilian, Oberst und Com- 
mendant zuBresslan, im Jahre 1725 Böh- 
mischer Freiherr. 

Rttnfftlhoven von, Joseph Anton, Landrath 
in Kärnlhen, im Jahre 1701. 

Ranno sieh Goveth. 

Ransonet von, Hubert Joseph, gewesener Do- 
main en- und Finanz rath in den Nieder- 
landen, auch Slephans-Ordens-Ritter, im 
Jahre i8o3. 



Freiherren. 91 

Rasp von, Lorenz, Oberst, im Jahre 176G. 
Rastern von , Michael Evistach , Dechant zu 
Monspurg inOberkrainmit seinem Neffen 
Maria Leopold von Rastern , im Jahre 
i 7 8;. 
Rauchenzell sieh Pappus. 
Ravenheim sieh Raab. 
Razboj sieh Rebrovick. 

Rebrovick* Mathias, General-Major undThe- 
resien- Ordens -Ritter, im Jahre 182 1 mit 
von Razboj. 
Regenthal Edler von, Victor, Oberst und Fcld- 
arüllei ie - Regiments - Commendant , im 
Jahre 1780. 
Reibnitz _, Bruder Johann Leopold und Chri- 
stoph Friedrich, im Jahre ^^Böhmische 
Freiherren. 
Reichenstein sieh Müller. 
Reigersberg von , Veit Franz, Reichshofrath , 

im Jahre 17öS Reichsfreiherr. 
Rein von, Brüder Wolf Michael und Leopold 

Carl Friedrich, im Jahre 17 18. 
Reinhart von Thurnfels und Ferklehen * Jo- 
seph Franz Anton, Ober-österreichischer 
Regierungsrath und Tyroler landschaftli- 
cher General-Referendar, im Jahre 1797. 
Reischach von, Marquard Rudolph, im Jahre 



7 M. 



Reisinger, Johann Gottfried, General -Adj 
tant, im Jahre 1717 Reichsfreiherr. 



cp Freiherren. 

Renn feld sieh Meng. 

Rensing von, Franz Heinrich, k. k. Jagerei- 
Intendent, im Jahre 1706 Reichsfreiherr. 

Retieln von, und Schwanenberg , Sebastian 
Felix, Oberamtsralh in Schlesien, im Jahre 
1731 Böhmischer Freiherr. 

Rettein von, und Schwanenberg , Johanna 
Rosina, geborne von Fr Lisch 3 General- 
Stcoereinnehmers-Witwe, mit ihrerToch- 
ter Johanna Francisca, im Jahre 173 1 Böh- 
mische Freyinnen. 

Rewizkj von, Johann, General -Feldwacht- 
meister, im Jahre 1773 Reichsfreiherr. 

Rejhoffen sieh Pachtet. 

Reysky von Dubenitz _, Franz Wenzel, Georg 
Leopold und Johann Stephan, Brüder und 
Vettern, im Jahre 1723 Böhmische alte 
Freiherren. 

Richard , Joseph und Dominik, geheime Hof- 
rälhe des Toscanischen Departements in 
Wien, im Jahre 1779. 

RLchler von, Leopold, Oberlieutenant bei 
Pellegrini Infanterie und Theresien- Or- 
dens -Ritter, im Jahre 1792. 

Richthof en von, Samuel, im Jahre 1735 Böh- 
mischer Freiherr. 

Riedele sieh Tolentius. 

Riefet von, Joseph, Reichshofralh, im Jahre 
1792 Reiehsfreiherr. 

Rio del .sich Gianattasio. 



Freiherren. 93 

Ritter von Ritterstein , Hieronymus, Obcrst- 

lieutenant, im Jahre 1776« 
Ritterstein sieh Ritter. 
Riv- Alpen sieh Maretich. 
Rodionville von, Anton Marcus, Obersilieu- 
tenant des Cronssfeldischen Cuirassier- 
Regiments, im Jahre i;i5 Böhmischer 
alter Freiherr. 
Rodeni von Hiertzenäu* Brüder Carl, Joseph 
undThaddäus, im Jahre 17 18 Böhmische 
alte Freiherren. 
Rodiczkjj Carl, Major und Theresien-Ordens- 
Ritter, im Jahre i8i()mitvon Weixelburg. 
Rogats J Johann, pensionirter Hauptmann und 
Theresien-Ordens-Ritter, im Jahre i8i5. 
Rolshoffen von, Bertram, Oberst bei Pallavi- 
ciui Infanterie, und dessen Brüder Franz 
Jacob, Reichsbofrath, und Johann Wen- 
delin, Capitular des Stiftes zu Wimpfen, 
im Jahre 1762 Reichsfreiherren. 
Rosenbach sieh Benaglio. 
Rosenburg sieh Klotz. 
Rosenfeld sieh Bozf. 
Rosenwerth sieh Troschke. 
Rossenegg sieh Rossner. 

Rossick J Georg, Hauptmann des Szluiner- Re- 
giments und Theresien-Ordens-Ritter, 
im Jahre 1797^ 
Rossner von Rossenegg J Joseph, Oberstlieu- 
tenant des Quartiermeisterstabes und 



g4 Freiherren. 

Theresien - Ordens - Ritter , im Jahre 
1811. 

Rost von, Brüder Joseph Leopold und Georg 
Anton , im Jahre 1^38 mit Freiherr von 
Rost zu Aufhofen , Herren zu Kehlburg 
und Rothwünckl. 

Roth von, Wilhelm Moritz, Hauptmann bei 
d'Arnau, mit seinen Brüdern Johann Fried- 
rich, Adam Wenzel, Carl Gustav undSyl- 
vius Ferdinand, im Jahre 1721 Reichs- 
und im Jahre 1730 Böhmische Freiherren. 

Rothschild von, Brüder und Banquiers, Carl, 
Salomon Nathan } Jacob und Amschel, 
im Jahre 1822. 

Rothwünckl sieh Rost. 

Rottenberg von, Melchior Andreas, Bresslaui- 
scher Regierungskanzler zu Neiss, im Jahre 
1709 Böhmischer alter Freiherr. 

R-Over Meli Campi. 

Ruccich Edler von, Wolfgang, im Jahre 1789. 

Rudnis sieh Morawizkj. 

Rudolphin von, Rudolph, Oberst, im Jahre 
1 7 1 8 Reichsfreiherr. 

Rueber von Ruebersburg j Heinrich , Haupt- 
mann und Theresien - Ordens - Ritter, im 
Jahre 18 15. 

Ruebersburg sieh Rueber. 

Rühmburg sieh Przepiskj. 

Rukovina von ßoj/wgrod J Mathias, General- 



Freiherren. 95 

Feldwachtmeister und Theresien-Ordens- 

Ritter, im Jahre 1797« 
Rumerskirch von, Ignaz Leopold, Böhmischer 

Hofrath und dessen Bruder Ferdinand Joa- 
chim, Viceburggraf zu Prag, im Jahre 

1747 Böhmische Freiherren. 
Rumerskirch Ritter von, Johann Bernhard, im 

Jahre 1783 Fveichsfreiherr. 
Rusbach sieh Maurich. 
Ruzicska, Joseph , Oberstwachtmeister, im 

Jahre 17G2. 
Rzehnitz sieh Wanczura. 
Rzeplinskj von BerezkOj Franz Heinrich, Co- 

merzienrath in Schlesien, im Jahre 1781 

Böhmischer Freiherr. 
Rzikovsky von Dobrzitz J Johann Wilhelm, 

Rittmeister, im Jahre 1729 Böhmischer 

Freiherr. 

S. 

Sachsengrün sieh Kf eller. 

Sack von , Brüder Johann Oswald, Georg 
Heinrich und Christoph Sigmund , im 
Jahre 1724 Böhmische Freiherren. 

Saint- Quentin sieh Ghislain. 

Salaxon, auf Stolberg und Jeidendorf^ranz, 
N.Ö.Landrechts-Beisitzerim Jahre 1753. 

Salis von, Paul, Major des Mothesischen Re- 
giments, im Jahre 1779. 

Salisch und Grossgraben von, Ernst Hein- 
rich, im Jahre 1728 Böhmischer Freiherr. 



g6 Freiherren. 

Salvador/- von, Valentin, aus Botzen, im 
Jahre 17Ö6 Reiclisfreiherr. 

Salvaj j Brüder Joseph Andreas und Jacob, 
im Jalire 1720 mit von Salvaj und Ca- 
stro- Forti. 

Salza von, Wenzel Clemens, Kammer- und 
Hoflehen-, dann Landrechts-Beisitzer in 
Böhmen mit seinem Bruder Rudolph Ma- 
ximilian, Oberstlieutenant, im Jahre 1782 
Böhmische alte Freiherren. 

Sanchez dOrtigosa y Ciefuentes _, Anton, 
Oberstlieutenant., im Jahre 1771. 

Santa Cruce sieh Ceschi. 

Sauer * Freiherr Ferdinand, im Jahre 1707 
die Bestätigung des Reichsfreiherrn- 
standes. 

Schaller von, Franz Nicolaus , Oberst und 
Lieutenant der adeligen Arcieren- Leib- 
garde, im Jahre 1728 Reichsfreiherr. 

Scheibler _, Carl , Oberst bej Hohenzollern 
Chevauxlegers und Theresien- Ordens- 
Ritter, im Jahre r8i4- 

Seh eigengraben sieh JSesslingen. 

Scherzer von Kleinmühl , Albrecht Franz, 
Oberst, im Jahre 1702. 

Scherzer und Kleinmühl von, Franz Elias, 
Kammer- und Hoflehenrechts- Beisitzer in 
Böhmen mit seinem Bruder Joseph, Obei- 
lieutenant, im Jahre 1762. 

Schifer _, Freiherr von und zu Frejling auf 



Freiherren. 07 

Tax- und Puechhergj im Jahre 1708 die 
Annahme des Nahmens seiner Mutter. 
Sonderndorf,, und somit Freiherr Schifer 
und von Sonderndorf. 

Schihojfen sieh Schipkho. 

Schilling von, Heimard Johann , Oberst, im 
Jahre 17 10 Reichsfreiherr. 

SchUling von, llaphael, k. k. Kämmerer und 
Oberstlieutenant des zweiten Gradiscaner- 
Regiments, im Jahre 1772 Reichsfreiherr. 

Schimpf von, Friedrich, Major hei dem zwei- 
ten Artillerie - Regimcnte und Theresien- 
Ordens- Ritler, im Jahre 1801. 

Schipkho von SchUiojffen j Johann Wilhelm, 
im Jahre 17 19 Böhmischer Freiherr. 

Schirnding sich Schirndinger. 

Schirndinger von Schirnding „ Johann Franz 
Joseph, im Jahre 1787 Böhmischer Frei- 
herr. 

Schirndinger von Schirnding s Johann Anton, 
mit seiner Mutter Eleonora Anna Katha- 
rina und seinen Schwestern Josepha und 
Renata, im Jahre 1 74Ö in den Böhmischen 
Freiherrnstand". 

Schluga Edler vo% Franz Xaver, ständischer 
Ausschussiath in Karnthen, im Jahre 1 774. 

Schlutitzkj von, Anton, Grenadier -Haupt- 
mann bey Koch Infanterie, im Jahre 
1777. 

Schmelzern von TViU{niannsegg> Johann, Gc- 

7 



q3 Freiherren. 

neral- Major und Theresien-Ordens- Rit- 
ter, im Jahre 1820. 

Schmettern von, Brüder Gottfried Wilhelm, 
Carl Friedrich und Johann Gottlob, im 
Jahre 1717 Böhmische Freiherren. 

Schmid von , Friedrich, Feldwachtmeistcr, im 
Jahre 1767. 

Schmid von Brandenstein zu Orschweyer* 
Thaddäus, Vorderösterreichischer Regie- 
rungsralh und dessen Bruder Wilhelm , 
Hauptmann, im Jahre 1774 Rcichsfrci- 
herren. 

Schmidel von Schmielen , Johann Wenzel, 
Leopold und Johann Anton, im Jahre 1708 
Böhmische alle Freiherren. 

Schmidel von Schtniden J Sigmüiid, im Jahre 
1722 Böhmischer aller Freiherr. 

Schtniden sich Schmidel. 

Schmidfeld von, Johann, Oberst bei Molkin- 
fanterie, im Jahre I77<4- 

Schmithojffen von, Franz Jacob, im Jahre 1 733. 

Schneidt von, Heinrich Joseph, gewesener 
Reichsreferendar , im Jahre 1 748 Reichs- 
freiherr. 

Schnellenstein sich Engelhart. 

Schoberg von, Brüder Johann Michael, Johann 

Mathias und Franz Joseph, im Jahre 17 12. 

Schönowitz von Ungerswerth und Adlers- 

löweii; Thaddäus Dismas, Kreiscommis- 

sar, im Jahre 1743 Böhmischer Freiherr. 



Freiherren. pn 

Schönowitz von Ungerswerth und yidlers- 
löwen ; Johann Franz, im Jahre 17G5. 

Schölten von , Conrad, russischer Hofrath, im 
Jahre 1^30 Böhmischer Freiherr. 

Schräm von, Johann Georg, General - Feld- 
wachtmeister, im Jahre 1 726 mit von Ot- 
terfeld. 

Schröder von, Johann Wilhelm und Carl Fried- 
rich, heide Oberstwachtmeister, im Jahre 

1773. 

Schröß von Mansperg > Carl Gotilieh, im 
Jahre 1702. 

Schrofen sieh Wech. 

Schrofenberg sieh Wech. 

Schubert von, Johann Hubert Theodor, Kam- 
merrath in Schlesien, im Jahre 17 10 
Reichsfreiherr. 

Schürdinger von Schürnding s Heinrich Sig- 
mund, im Jahre 1717 Böhmischer Frei- 
herr. 

Schürnding sieh Schürdhiger. 

Schütz von, Carl Friedrich, im Jahre 1764. 

Scliwachheim von, Joseph Peter, Hofrath und 
Internuntius an der Ottomannischen Pfor- 
te , mit seinem Bruder Gabriel Franz, im 
Jahre 1763 in den Reichs- und Österrei- 
chischen Freiherrenstand. 

Schwanenberg sieh Retieln. 

Schwcii 'zw 'uldau sieh Czettritz. 



ioo Freiherren. 

Schweinhub er von, Ludwig, Major, im Jahre 
. 77 8. 

Schweinitz ; von, auf Rausdorff, Johann Sig- 
mund, im Jahre 1724 Böhmischer Frei- 
herr. 

Schweinitz von, Johann Fiiedrich, im Jahre 
172G Böhmischer Freiherr. 

ScJtwizen von, Fiiedrich Sigmund, Landralh 
in Steyermärk, im Jahre 17 19. 

Seczujacz von Heldenfeld _, Arsenius, Oberst- 
licutenant und Commendant der Teines- 
warer Banatischcn Miliz, dannThercsien- 
Ordens-Ritler, im Jahre 17Ö7. 

Seddeler von, Johann, Hdfrath und Legations- 
rath am russischen Hofe, im Jahre i"82. 

Seeberg sieh Herinigdr. 

Seher von Thöss _, Johann Christoph, Oberst 
und Gommcndanides Hamiltonischen Cui- 
rassier-Regiments, mit seinem Vetter Carl 
Ferdinand von Seher und Tiwss auf D)- 
manza j im Jahre 1721 Böhmische alte 
Freiherren. 

Seher von Thcss _, Brüder Heinrich Leopold, 
Christoph Ernst , Carl Conrad , Johann 
Georg und Joseph Ferdinand, im Jahre 
1734 Böhmische Freiherren. 

Seidlitz j Freiherren und Brüder Bogislaus 
Sigmund, Julius Sigmund, Carl Sigmund 
und Georg Sigmund, im Jahre 173Ö Böh- 
mische Freiherren. 



Freiherren. i o i 

Serickenherg von, Heinrich Christian, Reichs- 
hofralh, im Jahre 17JI Reichsfreiherr. 

Seydewitz von, August Friedrich, Reichshof- 
rath, im Jahre 17.I1 Reichsfreiherr. 

Sä) dlitz von , Brüder Melchior Sigmund und 
Sigmund Ferdinand, im Jahre 1701 Böh- 
mische alle Freiherren. 

Sickingen- Hohmbüfg _, Freiherr Ferdinand 
Hartmarin , im Jahre 1706 Reichsfreiherr. 

Siegendorf sieh Jovich. 

Sie^enthal sieh Bersina. 

Sieges feld sieh Beierweck, 

Slmssdorff sieh Stoltz. 

Skid und Gross-E/'lgiU von, Johann Franz. 
Schlesischer Commerzienrath, im Jahre 
i 77 5. 

Skal und Gross -Ellgut Ritter von, Johann 
Ferdinand , General - Feld Wachtmeister , 
mit seines Bruders Sohn Carl Gletus, 
Grenadier - Untcrlieutenant von Kaunitz 
Infanterie, im Jahre 180 i. 

Skoczow sich Skoczowskj. 

Skoczowskf j, auch Willamowsky genannt, 
Johann Leopold, aus Teschen, im Jahre 
1732 höhmischer Freiherr mit von Skoc- 
zow. 

Skronsky und Budzow von , Gustav , Amtsas- 
sessor zu Glogau, im Jahre 1730 Böhmi- 
scher Freiherr. 



io^ Freiherren. 

Skronsfy und Budzow von, Adam, Kreisamts- 
adjunet und Kreiscommissdr zu Beraun 
mit seinem Bruder Georg Gustav, im Jahre 

'7Ö7- 

Smith genannt Mac-Gavan wonBalroe, Brü- 
der Thomas und Robert, Hauptleute, im 
Jahre 1 748 Böhmische Freiherren. 

Smola von, Joseph, General -Major der Ar- 
tillerie, Theresien - Ordens - Comman- 
deur und Ritter des russischen St. Wla- 
dimir - Ordens dritter Classe, im Jahre 
i8iG. 

Sohlenthal Edler Herr, Rudolph Caspar, 
Reich shofrath , im Jahre 1706 Reichs- 
freiherr. 

Soll von und zu Teissenegg auf Steinburg * 
Anton Christoph, im Jahre 17 16. 

Soll von und zu Jieh- und Hohnberg , Jo- 
hann Baptist Amadeus, Tiroler Landmann, 
im Jahre 1751. 

Sonderndorf sieh Schifer. 

Sorgendorf sieh Stich. 

Sorriot de l Hoste _, Andreas, General -Feld- 
wachtmeister, im Jahre 181 o. 

Sojer von Burgsburg und Edling _, Johann 
Carl, Oberstlieutenant und Commendant 
zu Semlin, im Jahre 174Ö Böhmischer 
Freiherr. 

Spätgens von, Heinrich Gottfried, Oberarms- 



Freiherren. io3 

rath in Schlesien, im Jahre 1715 Böhmi- 
scher Freiherr. 
Spangenberg von, Georg, k. k. geheimer Rath, 

im Jahre 1775 Reichsfreiherr. 
Spanhocchi - Piccolominij Franz, General. 

und Gouverneur von Livorno, Ritter der 

eisernen Krone zweiter Classe, im Jahre 

1819. 
Spens von Boden J Carl, Landsasse im Fürsten- 

thume Teschen, im Jahre 1781. 
Spindler von , Johann Joseph , Hauptmann , 

im Jahre 1782. 
Spitzenberg sieh Zessner. 
Spon sieh Campi. 
Stampach sieh Kager. 

Stapf,, Lazarus Vincenz , Vorderösterreichi- 
scher Regierungsrath undKanzlcy-Direc- 

tor, im Jahre 1773. 
Stappelxon, Dietrich Christian, Oberst, im 

Jahre 1 713 Reichsfreiherr. 
Staudach von, Johann Carl, Landrechts-Bei- 

sitzer in Kärnthen, im Jahre 1765. 
Steclänell von JVickenburg, Ludwig Wilhelm, 

Rath des Oberamtes in Schlesien, im Jahre 

1715 Böhmischer Freiherr. 
Stechow von, Christoph, Gutsbesitzer, im 

Jahre 1703 Böhmischer alter Freiherr. 
Stein von, Bruder Friedri< u Christian Ludwig 

und Christian Heinrich, im Jahre 1731 

Reichsfreiherren. 



io4 Freiherren. 

Steinbach von Kranigstein _, Carl Maximilian, 
ira Jahre 1 7 1 4 Böhmischer alter Freiherr. 

Steinbach von Kranigstein _, Johann Wenzel, 
im Jahre 174^ Böhmischer Freiherr. 



Steinburg sieh Soll. 



SteirJiaitsen sieh Hinderer. 

Stengiin j Philipp Heinrich, im Jahre 1759 
Reichsfreiherr. 

Stephaics _, Franz, Oberstlieutenant bey Erz- 
herzog Ferdinand Hussaren und There- 
sien- Ordens -Ritter, im Jahre 1795 mit 
von Nemes-Ded. 

Sterbecz sieh Foith. 

Stern und Legisfeld von, Joseph Alcxius, 
Assessor des Jud. del. mil. mixt, in Sie- 
benbürgen, im Jahre 1780. 

Stenidahl von , Carl, Oberstwachtmeister, im 
Jahre 1774 Freiherr. 

Sternfeld sieh Hirsch. 

Sternthal sieh Cremsier . 

Stich zu Sorgendorf ', Franz Anton, im Jahre 
I7i5. 

StingelJieinij Freiherr Carl Joseph, Canonicus 
zu Bresslau, im Jahre 17 19 Böhmischer 
Freiherr. 

Stockart von Bernkopf _, Joseph, Hauptmann 
bey Franz Kinsky Infanterie, und There- 
sien-Ordens-Ritter, im Jahre i8o5. 

Stockhammer Edler von , Joseph Anton, 



Freiherren. io5 

Reichshofrath , im Jahre 1734 Reichs- 
fi eilierr. 
Stoltz und Simssdorjffvon, Johann Georg, im 

Jahre 1719 Böhmischer Freiherr. 
Stosch von, auf QräditZ, Caspar, im Jahre 

1701 Böhmischer Freiherr. 
Strachwitz und Gäbersdorfxon,Johaim Chri- 
stoph , Kämmerer , Regierungsrath und 
Hofrichter zu Neyss, im Jahre 172G Böh- 
mischer Freiherr. 
Stracka yon Nedabilitz, Johann Carl und des- 
sen Mutter Francisco Sylvia, im Jahre 
1721 in den Böhmischen alten Fvei- 
herrnstand. 
Stracka von Nedabilitz^ Wenzel, im Jahre 

1 738 Böhmischer aller Freiherr. 
Strauch von , Gottfried , Feldmarschall-Lieu- 
tenant, im Jahre 1808. 
Strommer auf Päuzing und Leoprechthig , 
Johann Christoph Joseph, k. k. Oherst- 
lieutenant und Hauptpfleger zu Schwarz- 
ach, mit seinem Bruder Ferdinand Franz, 
Hofkanzler zu München, im Jahre 1709 
Reichsfreiherr. 
Strudel, Peter, Präfect der Akademie der 
Künste in Wien und k. k. Truchsess , im 
Jahre 1701 Reichsfreiherr mit von Stru- 
dendorf. 
Strudel _,Panl, Ingenieur und k. k. Bildl 



aucr 



10G Freiherren. 

mit seinem Bruder Dominik, Ingenieur, 
im Jahre 1707 Reichsfreiherr. 

Strudendorf sieh Strudel. 

Struppi von, Vincenz Georg, im Jahre 1779. 

Strzitecz sieh Deym. 

Statterheim von, Daniel Gottfried Wilhelm, 
im Jahre 1784 Reichsfreiherr. 

Stutterheim von, Joseph, Feldmarschall-Lieu- 
tenant und Theresien- Ordens-Ritter, mit 
seines Bruders Sohn Franz, im Jahre 1819. 

Stwrtnik von, xVngustin, General-Feldwacht- 
meister und Theresien- Ordens -Ritter, 
im Jahre 181 4- 

Stielen von, Georg, Oherst und Theresien- 
Oidens- Ritter, im Jahre 1810. 

Sumerern^ Freiherr Anton Thaddäus, Vorder- 
österreichischer Regierungs- und Kam- 
mer-Präsident, die Ausdehnung des Frei- 
herrnslandes auf seines Bruders Kinder 
Joseph, Maria und Anna, im Jahre 1763. 

Swieten van, Gerard, k. k. Leih- und Proto- 
medicus, im Jahre 1753. 
T. 

Tarn j Freiherr Wenzel Franz Joseph, mäh- 
rischer Trihunal-Assessor, im Jahre 1702 
Böhmischer alter Freiherr. 

Tassul sieh Pilati. 

Taubenfurth sieh Tauber. 

Tauber von Tauben furth j Franz Erdmann , 
ini Jahre 1747 Böhmischer Freiherr. 



Freiherren. i0 7 

Taxis sieh Bordogna. 

Tecklenberg von, Herrmann Otto, Hofkam- 
mcrrath, im Jahre 1701 Reichsfreiherr. 
Teissenegg sieh Soll. 
Thalegg sieh Thalhammer. 
Thalhammer von und zu Thalegg, Franz, 
k. k. Rath und Tiroler - Landmann , im 
Jahre 1702. 
Thamfeld sieh Zuker. 
Thassul sieh Pilati. 
Thavon sich Thavonat. 
Thavonat von Thavon J Ulrich Albert, im 

Jahre 1747 Reichsfreiherr. 
Theer, Johann Franz, Handelsmann und Be- 
sitzer der Herrschaft Wildschilz in Böh- 
men, im Jahre 1794« 
Thellliers sieh Thoilliej. 
Thierrl de Vaux, Ingenieur-Major undThe- 
rcsien- Ordens -Ritter, im Jahre 1792. 
Thoilliej de TheillierSj Paul Martin, Hofkam- 

merralh, im Jahre 1701. 
Thomagnini von, Johann Joseph, Gutsbe- 
sitzer in Schlesien, im Jahre 17.37 Böh- 
mischer Freiherr. 
Thonsern sieh Podstatzkj. 
Thonsem Edler von, Franz Wilhelm, k. L 
Rath und Oberkriegscornmissär in Mäh- 
ren, im Jahre 1708 Reichsfreiherr und im 
Jahre 1710 die Bestätigung ak solcher. 
Thoss sieh Seher. 



J °8 Freiherren. 

Thürherg sieh Pizzini. 
Thurnfels sieh Reinhart. 
Tieffenaa sieh Göldin. 

Tiepolt von, Franz, Oberamtsrath in Schle- 
sien, im Jahre i-o5 Böhmischer Freiherr. 
Tiepolt von, Franz, k. k. Resident in Pohlen, 

im Jahre 1707 Reichsfreiherr. 
Tillmann Edler von Hallberg, Jacob, Reichs- 

hofrath, im Jähre i 7 3i Reichsfreiherr. 
Tkalesevich von, Johann, Hauptmann dessla- 
vonischen Broder Infanterie -Regiments 
und Theresien- Ordens -Ritter, im Jahre 
i;(33. 
Togarol sir>h Moseon. 
Tolentius Edler von Riedele J Andreas Nico- 

laus, k. k. Rath, im Jahre 1792. 
Toppoltschan sieh Matuschka. 
Tornado, Theodor Wilhelm und Arnold Franz, 
k.k. Oberst, im Jahre 1 ßS Reichsfreiherr. 
Toiirnelle sieh Du- Boys. 
Toussaint von Bourgeois, Feldmarschall- 
Lieutenant und Director der Ingenieur- 
Akademie, auch Leopolds-Ordens-Com- 
mandeur, im Jahre 181 1. 
Toussaints von, Franz Joseph, geheimer Fi- 
nanz., atb, im Jahre 1741 Böhmischer und 
im Jahre 174.7 mit seinen Brüdern Leo- 
pold und Felix Ivo, Rcichsfreiherr. 
Track und Bürhau von, Carl Joseph, im 
Jahre m.6/L 



Freiherren. 109 

Trauttenberg von, Franz Heinrich Ernst, im 

Jahre 1793. 
Trazberg sich Pappus. 
Trebia della sieh Oiivier. 
Triangi zu Litsch und Mädernhurg* Franz 
Hieronymus, Oberösterrcichischer Re^ie- 
ritnesrath und Tiroler Landmann, im 
Jahre 1781. 
Troiburg sieh Trollo. 

Troilo von Troiburg ^ Roveredo und Tscia _, 
Carl Joseph, Oberösterreichiseher Hof- 
kammcrrath und Salzmayr zu Hall in Ti- 
rol, im Jahre lj^5. 
Troschke und Rosenwerth 3 Sigmund Fried- 
rich, im Jahre 1724 Böhmischer Freiherr 
mit von Rosenwerth. 
Trott von, Adolph, Kammergerichts -Beisit- 
zer , im Jahre 1778 Reichsfreiherr. 
Trückel von, Ferdinand, Oberstlieutenant bei 
Trautmannsdorf Guirassier, im Jahre 1 776. 
Tschamer und Osten, Vettern, Ernst Baltha- 
sar und Heinrich Oswald, im Jahre 1725. 
Türkheim von, Johann, Wechsler zu Stras- 
burg, im Jahre 1782 Reichsfreiherr. 
Türkheim von, Ludwig, geheimer und Staats- 
rat in inländischen Geschäften, auch 
St. Stephans - Ordens - Gommandeur , im 
Jahre 1801. 
Turri sieh Gaudento. 



iio Freiherren. 

U. 

Uchtritz von, Ernest, im Jahre 1727 Böhmi- 
scher Freiherr. 
JJlasto von, Gregor, Rath der k. k. Gommis- 

sion in der Osterreichischen Wallachey, 

im Jahre 1733. 
Ungerswerth sieh Schönowltz. 
Unruhe von, Johann Wilhelm, Oberst, im 

Jahre 1719 Böhmischer alter Freiherr. 
Unterbergei' j Leopold, General -Major und 

Theresien-Ordens-Ritter, im Jahre 1794« 
Unwürth von, Johann Carl, im Jahre 1702 

Böhmischer alter Freiherr. 
Urbich j Johann Christoph, Reichshofralh, im 

Jahre 1705 Reichsfreiherr. 
JJschitz sieh ffiplar. 

V. 

Vaulx de ; Carl, Major und Theresien-Or- 
dens-Ritter, im Jahre 1820. 

Vaux de sich Thierti. 

Vescovi von, Vigil, OberösterrcichischerHof- 
kammerralh, im Jahre 1708. 

Vettes sieh Kockoniesdy. 

Viard sieh De - f^iard. 

Vincenz von, Brüder Johann, Ulrich und Lu- 
cius Rudolph, im Jahre 172G. 

Vogelsang von, Ludwig, Oberst bey Clairfait 
Infanterie und Theresien-Ordens-Ritter, 
im Jahre 1793. 



Freiherren. iii 

Voith von, Johann, Artillerie-Oberlieutenant 
und Theresicn- Ordens -Ritter, im Jahre 
1791 mit von Sterbecz. 

Volsheim sieh Bern. 

Von der Mark , Johann Ferdinand, Hofrath, 
geheimer Referendar und GcneraL-Kriegs- 
commissarials-Director, im Jahre 1754. 

Vidier ath, Freiherr von Ende > Christian, 
Oberst über ein Regiment zu Fuss, im 
Jahre 1705 die Bestätigung des Reiehs- 
freiherrnstandes. 

w. 

IVachenburg sieh Zebro. 
TVacquant - Geozelles von , Johann Peter 
Theodor, Feldmarschall -Lieutenant und 
Theresien-Ordens-Ritter, im Jahre 18 10. 
Waffenberg von, Ferdinand Franz, k. k. Rath 
und N. Ö. Landrechts -Beisitzer mit sei- 
nen Brüdern Johann Ludwig Rittmeister 
und Carl Joseph, im Jahre 1702. 
Waffenberg, Freiherr zu Mödling , Franz, 
Kreishanptmann zu Znaym, im Jahre 1 749 
Böhmischer Freiherr. 
Waldgruess sieh Coretli. 
Waldorf \on, Katharina, Hofraths - Witwe , 
mit ihren Söhnen Gottfried Anton und 
Gottfried Ignaz, dann mit ihrer Tochter 
Maria Katharina, im Jahre 1702 in den 
Böhmischen allen Frciherrnstand. 



H2 Freiherren. 

Waldorf , Franz Augustin, Kreishauptmann 
zu Brunn, im Jahre 1742 Böhmischer al- 
ter Freiherr. 

Waldstätten sieh Hajeck. 

Walkan von Adlern > Johann Adalbert, im 
Jahre 1701 Böhmischer alter Freiherr. 

Wallbrunn von, Georg Christoph, im Jahre 
ina4 Böhmischer Freiherr. 

Wallensee sieh Bienefeld. 

Wanczura von Rzehnitz * Anton, im Jahre 
i^3i Böhmischer Freiherr. 

Wanczura _, Freiherr von Rzehnitz ^ Wenzel 
Ferdinand, Landrechts-Beisitzer und kö- 
niglicher Hauptmann des Königgratzer 
Kreises, im Jahre 174Ö Böhmischer alter 
Freiherr. 

Wanczura von Rzehnitz , Freiherr Joseph, 
k. k. Kämmerer und Major, im Jahre 18 10 
als Erbe der Herrschaft Ghotiebarz in Böh- 
men, den Nahmen Ritter von Brachfeld. 

Warkotsch von, Carl Ferdinand, Hauptmann, 
im Jahre 1734 Böhmischer Freiherr. 

Wasener von, Ignaz, k. k. Gesandter und Mi- 
nister, im Jahre 1750 Reichs - und Böh- 
mischer Freiherr. 

Wallet von, Brüder Wilhelm, Hauptmann, und 
Ludwig, Capitän- Lieutenant bei Ludwig 
Wolfenbüttel Infanterie, im Jahre 1778. 

Wattes sich Du -Boys. 

Wech von Sei trafen ., Johann Conrad, k. k. 



Freiherren. ii3 

Rath und Bürgermeister zu Costanz, im 
Jahre 1735 mit von Schrofenberg. 

Wechmar sieh Pein. 

Weidenwerg sieh Fronmidier. 

Weissenburg sieh Höger. 

Weioeelburg sieh Rodiczky* 

Wellenstein von, Arsenius Franz, N. Ö. Re- 
gierungsrath , mit seinem Vetter Gallus 
Heinrich, im Jahre 1704. 

Wengkheim Edle von, Brüder Johann Baptist, 
Joseph und Franz Xaver, im Jahre 1776. 

Werdern sieh Bartels. 

Werklein Edler von, Joseph, Oberstlieute- 
nant, im Jahre 1820. 

Werner von, Johann Ludwig, Reichshofrath, 
im Jahre i8o5 Reichsfreiherr. 

Wernhardt von, Paul, Oberst, im Jahre 18 18. 

Wernher von, Johann Balthasar, Reichshof- 
rath, im Jahre 1731 Reichsfreiherr. 

Wickenburg sieh Stechinell. 

Widmann von, Johann Anton, Böhmischer 
Hofrath, im Jahre 1731 Böhmischer alter 
Freiherr. 

Wieder j Wilhelm, Capitän- Lieutenant bei 
Kollo wrath Infanterie, im Jahre 177 1. 

Wieland „ Johann Heinrich, Bürgermeister 
des Eidgenossischen Freistandes Basel, 
im Jahre 18 16. 
Wiesenhütten Edler von, Franz, im Jahre 
1743 Böhmischer Freiherr. 

3 



1 1 4 Freiherren. 

Wildburg von, Reichsriuer Philipp , Truch- 
sess und Hauptgewerke einiger Goldgru- 
ben in Siebenbürgen, im Jahre 1806. 

Wildenstein von, Carl Christoph, im Jahre 
1720 Böhmischer Freiherr. 

Wildmannsegg sieh Schmelzern. 

Willamowskj sieh Skoczowskj. 

Wincop von, Ernst, Hauptmann bei Witt In- 
fanterie, im Jahre 1717 Reichsfreiherr. 

Winkhelhoffen von, Franz Joachim, im Jahre 
17 17 alter Freiherr. 

Wiplar von und UschitZj Franz Carl, Land- 
rechts- Beisitzer zu Oppeln und Ratibor, 
im Jahre 1780 Böhmischer Freiherr. 

Wittinowess sieh Dubskj. 

Wocher von, Ludwig Anton , General-Feld- 
wachtmeister und Hofkriegsrath,im J. 1 7G9. 

WÖber Edler Herr, Augustin Thomas, Hof- 
rath und Hofkriegsrath, im Jahre 1703. 

Woghin sieh Choteck. 

Wolckensperg sieh Oblackh. 

Wolfswarfen sieh Ho?irichs. 

Wolter von, Arnold, Oberstwachtmeister bei 
• Migazzy Infanterie, im Jahre 1780. 

Woschtitz sieh Lichnowsky. 

Wostrowitz sieh Fleissner. 

Wacherer Edler von , Heinrich Bernhard , 
Reichshofrath, im Jahre 1734 Reichsfrei- 
herr mit von Huldenfeld. 

Würth von Mackau _, Johann Christian, im 



Freiherren. h5 

Jahre 1727 Böhmischer alter Freiherr, 
mit Freiherr von Creutz und Herr zu 
Würth. 

Würtz und Barg, Freiherr Johann Wilhelm, 
Oberamtsrath in Schlesien, im Jahre 1705 
die Bestätigung des alten Reichsfreiherrn- 
standes. 

Wunderegg sieh Elsasser. 

Wuschletitsch von, Mathias, General -Feld- 
wachtmeister, im Jahre 1734. 

Wjszjnski, Andreas, im Jahre 1782 Galizi- 
scher Freiherr. 

Z. 

Zafadskj sieh Jenick. 

Zebratsch sieh Marklowsky. 

Zebro von JVachenburg , Wenzel, General- 
Major, im Jahre 1802. 

Zedlitz von, Georg Gottlieh , Friedrich und 
Carl Sigmund, im Jahre 1735 Böhmische 
Freiherren. 

Zessner von Spitzenberg , Johann Joseph, im 
Jahre 1768. 

Zieletzkj von Potschenitz, Brüder Johann Fe- 
lix, Canonicus zu Ollmütz, und Maximilian 
Franz, Landrechts -Beisitzer in Mähren, 
im Jahre 170G Böhmische alte Freiherren. 

Zieletzkj von Potschenitz „ Johann Wenzel 
Beisitzer des bischöflichen Ollmützer Le- 
henrechtes, im Jahre 1735 Böhmischer 
alter Freiherr. 



n6 Freiherren. 

Zierenfeldj Franz Leopold, I. O.Hofkammer- 

rath und Kammergraf in Eisenerz , im 

Jahre 1709. 
Ziernfeld auf Stibichhofen und Friedhöfen* 

Leopold Maria, im Jahre 1787, 
Zingris von und zum Freyenthuriij Dominik, 

geheimer Rath und Oberösterrcichischer 

Kammerpräsident, im Jahre 1708. 
Zinn von Zinnenburg _, Brüder Ferdinand, 

Platz -Oberslwachtineisler zu Hradisch, 

und Carl, angestellt hei dem Mililär-Ver- 

pflegswesen , im Jahre 1777. 
Zinnenburg sieh Zinn. 
Zopf* Johann, Feldmars chall-Lieutenant und 

Theresien-Ordens-Ritter, im Jahre 1800. 
Zuker von Thamfeld , Wenzel Joseph, im 

Jahre 17 12 Böhmischer alter Freiherr. 



1*7 



V. 

RITTER *). 

A. 

JbeL Ignaz, Handelsmann in Brunn, im Jahre 
1781. 

Jbendthal sieh Khautz. 

Jcolout , Johann Carl, im Jahre 1713 Böhmi- 
scher Ritter mit von Folgersberg. 

Adelhausen sieh Pendterrieder. 

Adelsburg sieh Ettmayer. 

Adelstein sieh Ullerich. 

Adlerkron sieh Huster. 

Adlersfeld sieh Antoni J Fritz und' Gabler. 

Adlheimb sieh Staader. 

Aehrenthal sieh Lexa. 

Agricola „ Johann Wilhelm , Oberamtsrath in 
Schlesien, im Jahre 1703 Böhmischer 
Ritter. 

Aichelfelss sieh Neuwirth. 

Aicherau von , Johann, Steyrisch-Kärnthneri- 
scher Gubernialrath, im Jahre 1808. 



*) Nur der Reichsritterstand und jener der einzelnen Pro- 
vinzen des Oesterreichischen Kaiserstaates ist beson- 
diys ersichtlich gemacht. 



u8 Ritter. 

Ainether von und zu Jineth _, Johann Hein- 
rich, mit seinem Bruder Thomas , im 
Jahre 1718. 

Albrecht j Gottlieb, im Jahre 1709 Böhmischer 
Ritter mit von Albrecht und Baumann. 

Aliprandinlj Johann Romedius, Salzburgischer 
Leibmedicus, im Jahre 1768 mit von Lai- 
fenthurn. 

Altbach sieh Giltra. 

Althen sieh Dillherrn. 

Altmann _, Christoph Ignaz, Schlesischer Kam- 
merb uchhalter, im J ahre 1 706 Böhmischer 
Ritter mit von. 

Amirowicz > Gregor , Stanislawower Bürger 
und Handelsmann, im Jahre 1807 Gali- 
zischer Ritter. 

Andre von, Anton Balthasar Joseph, Gutsbe- 
sitzer in Niederösterreich, im Jahre 1808. 

Anna St. sieh Spreng. 

Anreitter von, Georg Joachim, im Jahre 1736 
als künftiger Successor des Franz Leopold 
Freiherrn von und zu Ziern feld die Füh- 
rung des Nahmens und Wapens dieses 
Letzteren, und zwar mit Ritter Edler von 
Ziernfeld. 

Antoni j Johann Christian, Commerzrath , im 
Jahre 1724 Böhmischer Ritter mit von 
Adlersfeld. 

Appelshofen sieh Baum. 



Ritter. "9 

Arnold, Benjamin, Gutsbesitzer in Schle- 
sien, im Jahre 1727 Böhmischer Ritter- 

Jschenburg sich Bressler. 

Aschjeld sieh Chini. 

Asten sieh Schmuttermajer. 

Astlieim sieh Astl. 

JsthFrmz, Brürtner Dom- und Capitular- 
herr, im Jahre 181 5 mit von Jstheim. 

Auen sieh Logdmann. 

Auerhammer, Johann Peter, Hofrath hei ckm 
k. k. Hofkriegsrathe, im Jahre 1794. 

Augusti von, Johann Peter, im Jahre 172/1 
Böhmischer Ritter. 

Augustinowiczj Benedict Joachim, im Jahre 
1780 Galizischer Ritter. 

Augustinowicz > Brüder Florian und Lucas, 
Magistratsräthe zu Lembcrg , im Jahre 
in g 5Galizische Ritter mitvon Odrowonz. 

Axter von, Johann Paul, Schwäbischer Kreis- 
gesandter und Landvogt zu Ortenau, im 
Jahre 1768. 

B. 

Bauden feld sieh Czeyke. 

Baader , Johann Georg, Hofkriegssecrelär 
und dessen Bruder Johann Joseph , 
Oberstwachtmeister bei Hildburgshausen 
Infanterie, dann Franz Benedict, Feld- 
kriegscommissar , im Jahre 1778. 

Badenthal sieh Julier. 



120 Ritter. 

Bärnfelss sieh Rampini- 

Bajol j Johann Franz Joseph, k. k. Rath, Kam- 
mer- und Hofzahlmeister der Kaiserinn 
Eleonore, im Jahre i^iaReichsritter mit 
von Creuzberg. 

Baldensee sieh Piedowsky. 

Baldtauf Edler von, Melchior Joseph, Gross- 
händler, im Jahre 1811, 

BaUenfeld sieh Mory. 

Balröe sieh Smith. 

Bambula _, Wenzel, Titular - Canonicus des 
Brünner Domcapitels und Dechant und 
Pfarrer zu Morawitschan in Mähren, im 
Jahre 1799 mit von Bamburg. 

Bamburg sieh Bambula. 

Baronio _, Anton Leopold, im Jahre 1740 mit 
Edler von Baronio in Pralle Rosata. 

Bartsch von Sterneck 3 Heinrich Honorius, 
Landrechts- Assessor zu Jägerndorf, im 
Jahre 1720 Böhmischer alter Ritter. 

Bartuska j Franz Daniel, Obereinnehmer der 
Bancohauptcasse, im Jahre 1780 mit Ed- 
ler von. 

Bassand j Johann Baptist, Regiments-Chirurg 
hei Baaden-Durlach-Infanterie , im Jahre 
1 782 Reichsritter mit Edler von. 

Baum j Joseph, Kreishauptmann zuWielizka, 
im Jahre 1777 mit von Jppelshofen. 

Baumann sieh Albvecht. 

Baussart _, Maximilian Franz, k. k. Kammer- 



Ritter. 121 

diener, im Jahre 1721 mit Edler von Son- 
nenfeld. 

Beiwerk sich Böhm. 

Bajerhuber \on Huebj, Augustin } Böhmischer 
Hofraih, im Jahre 1723 Böhmischer alter 
Ritter. 

Beck von, Christian August , Hofrath und 
Reichsreferendar , im Jahre 1763 Reichs- 
ritte r mit Edler Herr. 

Beck von , Constantin, Vorderösterreichischer 
Regierungsräth, im Jahre 1802. 

Beckers _, Mathias, Feldkriegssecretär^ im Jahre 
1 747 Reichsritter mit Edler von Urbach. 

Beckher _, Johann Stephan, Oberstwaehtmei- 
stcr, im Jahre 1702 Reichsritter. 

Beer j Christoph Anton, General- Steuerein- 
nehmer in Schlesien, im Jahre 1735 Böh- 
mischer Ritter. 

Beissel _, Franz Friedrich, Platzmajor zu 011- 
mütz, im Jahre 1774 mit von Gimmich. 

Belling j Gosswin, Rath der Landeshanpt- 
mannschaft zu Glatz, im Jahre 1720 Böh- 
mischer Ritter. 

Belloute von Chrachay * Carl, Oberstlieute- 
nant, im Jahre 1779 mit von Watters. 

Bern von, Jacob, Domherr zu Lemberg, im 
Jahre 18 18. 

Benada j Johann Christian, aus Schlesien, im 
Jahre 1706 Böhmischer Ritter. 



122 Ritter. 

Berti gni „ Johann, im Jahre 1 7^0 mit von Mil- 
denberg. 

BenkOj Johann, Hauptmann bey dem St. Geor-r 
ger-Gränzregimente und Leopolds- Or- 
dens-Ritter, im Jahre 18 18. 

Berezko sieh Rzeplinsky. 

Bergendorf sich Höpfllng. 

Bergfeld sich Breyer. 

Berghauer j Johann Thomas, Dechant auf dem 
Wischerad zu Prag, im Jahre 1705. 

Bergreichenstein sieh Sehr ey er. 

Berks j, Johann Peter, k. k.Rath und Gommis 
der geheimen Rcichshofkanzley , mit sei- 
ner Gcmahlinn Henriette Elisabeth, gc- 
bornen Azmar* im Jahre 1792 in den 
Reichsritterstand. 

Bernath _, Georg, Secretärbei der Administra- 
tion der königlich-Ungarischen Herrschaf- 
ten, im Jahre 1 754- 

Bernini von, Brüder Joseph, Hieronymus und 
Stephan, im Jahre 1 73 1 Böhmische Ritter. 

Bersuder , GermanlNiclas, im Jahre 1701 Böh- 
mischer Ritter. 

Besztercze sich Sartori. 

Bethmann , Johann Jacob, k. k. Consul zu 
Bordeaux, mit seinem Eydam Peter Hein- 
rich Betlimann _, im Jahre 1776 in den 
Rcichsritterstand mit Edler von. 

Bethmann,, Simon Moritz, Wechsler, im Jahre 
1808. 



Ritter. J23 

Beuchelyon, Brüder Elias Gottlieb , Georg 
Christoph und Johann Gottfried mit ihrer 
Schwester Anna Rosine , vereheligten 
Klug,, im Jahre 1727 m den Böhmischen 
Ritterstand. 

Beyer J Johann Carl, im Jahre 1716 mit Ed- 
ler von. 

Beyersberg sieh Peyer. 

Bielanskij Peter, griechisch unirter Lember- 
ger-, Haliczer- und Kaminiecer Bischof, 
im Jahre 1782 Galizischer Ritter. 

Binder _, Johann, Rcichshofrath, und dessen 
Bruder Ludwig, Pfälzischer Rath, im 
Jahre 1723 in den alten Reichsritterstand 
mit Edle von Kriegelstein. 

Binder J Georg Heinrich, Oherstwachtmeister 
hei Kollowrath Infanterie, im Jahre 1747 
mit Edler von Degenschild. 

Birellij, Johanna Ernestine, Appellationsraths- 
Witwe, im Jahre 1729 m den Böhmischen 
Ritterstand. 
Birnitz sieh Czezingar. 

Bissing J Anton Joseph, Taxamts-Gegenhand- 
ler der Reichshofkanzley, und Johann 
Christoph, Reichsagent, im Jahre 1765 
Rcichsritter mit Edle von. 

Biuk von GerstenJeld J Joseph, Landrath und 
Oberstlandschreiber in Mähren, im J. 1786. 

Blanc von , Franz Anton, Raih bey dem Con- 



124 Ritter. 

sessu in Causis summi Principis in Böh- 
men, im Jahre 1760. 

Blanckenschwerdt sieh Marcant. 

Blauenfels sieh Schubert. 

Bleut* Heinrich, Hofsecretär, im Jahre 1797 
Reichsritter mit Edler Herr. 

Blümer j Heinrich Angelis, k. k. Rath, Leib- 
und Reichshofraths-Protomedicus im J. 
1715 Reichsritter mit Edler von. 

Blumberg sieh Stadler. 

Blumenberg sieh Fevier. 

Blumenburg sieh Settele. 

Blumenfeld sieh ]S egelin. 

Böhm von Bawerk j Johann Sebastian, 011- 
mützer bischöflicher Rath und Consisto- 
rial- Assessor, im Jahre 1776. 

Böhm,, Johann Evangelist, Canonicus zu Brunn 
und Censor in Mahren, im Jahre 1796. 

Böhmstetten von, Dominik, mährischer Gu- 
bernial- Taxator, im Jahre 1772. 

Bogdanovichj Nicolaus, Hauptmann, im Jahre 
1819. 

BogdanowicZj Brüder Michael, Valerian und 
Bernard, im Jahre 1784 Galizische Ritter. 

Bogher j Joseph, Hofagent, im Jahre i8o5. 

Bohlj Joseph, im Jahre 1721 Böhmischer Rit- 
ter mit von Montbach. 

Bohuslaw sieh Scheth. 

Boleslawsky _, Anton Leopold , k. k. Rath, im 
Jahre 1714 mit von Bitterstein. % 



Ritter. 125 

Bollj, Franz, Expedits -Director des Galizi- 
schen Guberniums, im Jahre 1794 mit 
Edler von. 
Bolleshauss sieh Cjrani. 

Bolzet; Carl Anton, im Jahre 17 12 Rcichsritter. 
Bolza a Brüder Johann Baptist, Directorial- 
Taxamts-Controlor, Johann Nepomuk, 
Hofkriegskanzlist, und Johann Peter, Hof- 
coneipist der Illyrischen Hofdepulation, 
im Jahre 1752. 
Bonetti di Nago^ Jacob, aus Trient, im Jahre, 

1762 Reichsritter. 
Borgnanenburg sieh Tiussi. 
Born von, Franz, N. Ö. Landrechts- Beisit- 
zer, im Jahre 177& 
Borosinej, Gabriel, Hofkriegsrath, und dessen 
Bruder Franz, im Jahre 1773 Reichsritter 
mit von Holienstern. 
Borschj Gottlieb Friedrich, Sachsen-Gothai- 

scher Legationsrath, im Jahre 1818. 
Boschettj j Gebrüder Peter und Johann mit 
ihrer Schwester Antonia, verwitweten 
Antonelli * im Jahre 1769. 
Bosset von Trautenburg J Joseph, Inhaber 
der Herrschaften Trautenburg und Alten- 
burg in Steyermark, im Jahre 17G9. 
Bossi von, Wenzel Joseph, Wirthschafts-Hairpt- 
mann zu Pardubitz, im Jahre 1736 Böh- 
mischer alter Ritter. 
Bothendorf sieh Werner, 



1^6 Ritter. 

Braidenbach sieh Patz. 

Braltenau sieh Zebo. 

Braun von Braunstor ff^j Johann Ferdinand, 

im Jahre 1725 Böhmischer Ritter. 
BrauTi_, Johann Baptist, von Freiburg, im Jahre 

1801 Reichsritter. 
Braunfeld sieh FestL 
Braunsiorff sieh Braun. 
Bre'e von, Johann Gerhard, Reichstaxator, und 

dessen Bruder Bernard Emanuel, k. k. 

Hofralh und Landschreiber der Reichs- 
grafschaft Falkenstein, im Jahre 17Ö4 

Reichsritter mit Edle Herren. 
Brehmer'j Gustav Ludwig und dessen Bruder 

Johann Ehrenreich, Lieutenant, im Jahre 

1701. 
Breitenstein sieh Cresseri. 
Breithart sieh Gross. 
Bresler^ Joachim, Rathsverwandter zuBress- 

Liu, im Jahre 1709 Böhmischer Ritter. 
Bresslerj, Christoph, RathsverwandterzuBress- 

lau, im Jahre 1703 Böhmischer Ritter mit 

von 'Br essler und Aschenburg. 
Bressler von SternaUj Ernest, llofagent, im 

Jahre 1 790 mit von Bresslcrn und Sternau. 
Breyer _, Christian, Rittmeister, im Jahre 172G 

Böhmischer Ritter mit von Bergfeld. 
Briegcr von, Anna Maria, aus Schlesien, im 

Jahre 1729 den Böhmischen Ritterstand 

mit von Schwarzenfels. 



Ritter. 127 

Brockhausen von, Victor Amadeus , N. Ö. 

Landrechts -Beisitzer, im Jahre 1 744- 
Brunetti von, Joseph Ambros, im Jahre 1727 

Böhmischer Ritter. 
Brusch von Neiberg, Johann Andreas, Kanz- 
ler des Klosters Neuzeil, im Jahre 170g 
Böhmischer alter Ritter. 
Bruschen von, Peter Einest, Bürgermeister 
zu Eger, im Jahre 1722 Reichsritter mit 
Edler von. 
Buchenthal sieh Dobrowolskf. 
Buchholz auf Wellhergen^ Franz Bernhard, 
Legations-Commis bei der Gesandtschaft 
am deutschen Bundestage, im Jahre 18 17. 
Bullenau von , Anton , Böhmischer Kammer- 

ralli, 1111 Jahre 1739 Böhmischer Ritter. 
Bundschuh _, Carl , pensionirter Hofrath und 

Leopold-Ordens-Ritter, im Jahre 1822. 
Buntsch J Christian Alexius, Advocat in Mäh- 
ren, im Jahre 1720 Böhmischer Ritter. 
Burckhardt von der Klee A Johann Christoph, 
Hofkriegsrath und Fcldkriegskanzley-Di- 
rector, im Jahre 17 10 Reichsritter mit 
Edler Herr von der Klee. 
Busi J Carl Franz, im Jahre 17 18. 
Bussati von Campion , Franz, im Jahre 150 1 

Böhmischer Ritter. 
Bussati von Campion,, Franz Ignaz, im Jahre 
1703 Böhmischer alter Ritter. 



128 Ritter. 

Butscheckj Joseph Ignaz, k. k. Rath und Pro- 
fessor, im Jahre 1810 mit von Heraltitz. 

Butz von Rohlsbergj Gerhard Heinrich, Post- 
meister zu Zlahings in Mahren, mit seinen 
Vettern Hermann und Mathias Heinrich 
von Post j, im Jahre 1706 Böhmische Rit- 
ter mit von Rohlsberg. 

Bjgatto von, Johann Adam, im Jahre 1724 
Böhmische Ritter. 

C. 

Cailloux von Valmond j Niclas, Oberstlieu- 
tenant, im Jahre 1 740 Böhmischer Ritter. 

Caldes sieh Mcdanotte. 

Cameller J Brüder Carl , Hauptmann hei 
Deutschmeister Infanterie, Franz Adam, 
Kriegscommissär und Anton , Hauptmann 
hei Wachtendank Infanterie, im Jahre 
17 12 Reichsritter mit Edle von. 

Campenberg sieh Pendaka. 

Campion sieh Bussati. 

Campo - Martio sieh Malfattis. 

CapitolOj Johann Peter , k. k. Oberhereiter, 
im Jahre 1 709 Reichsritter. 

Carlsberg sieh Krscheniack, 

Carlshulden sieh Szendrej. 

Carro von, Johann, Doctor der Arzneykunde 
in Wien, im Jahre 1820. 

Casselle sieh Marchisio. 

Cassis Faraone* Joseph, aus Tricst, im J. 1 798. 



Ritter. 129 

Cauwenstein sieh Fritz. 

Cechotti j Johann Jacob , Propst zu Nicol- 
spurg, im Jahre 1 746 Böhmischer Ritter 
mit von Etirensberg. 

CellariuSj Georg Heini ich, Hauptmann bei 
dem Graf Gastellischcn Dragonerregi- 
mente, im Jahre 171 1 Reichsritter mit 
Edler von Keller er. 

Ceschi de Santa Cruce _, Hieronymus Arme- 
nius Joseph , Oberösterreichischer Regi- 
mentsrath, im Jahre 1723 die Bestätigung 
des im Jahre iGo5 verliehenen Reichsrit- 
terstandes, 

Ceschi de Santa Cruce ^ Brüder Joseph, Be- 
nedict und Gervasius Andreas, im Jahre 
1725 die Bestätigung des im Jahre iöoo 
erlangten Rcichsritterstandes. 

Cetto _, Andreas , Biergefälls - Einnehmer in 
Schlesien, im Jahre 1703 Böhmischer Rit- 
ter mit von Kransdorf. 

Chini von Aschfeld und Kronliaus „ Simon 
Franz Johann, Pfleger zu Deutschmetz, im 
Jahre 1793. 

Chrachaj sieh Belloutte. 

Cischini von, Leopold Ludwig, Reichshof- 
kanzley-Bcamter,und dessen BruderTheo- 
dor Wilhelm, Feldkriegs- Gommissär, im 
Jahre 1765 Rcichsritter mit Edler von. 

Clapis sich Pedroni. 

Claudius 'j Johann, Major, im J. 181 1 Ritter. 

9 



i3o Kitter. 

Cleo von Räuden* Franz Theophil, im Jahre 
i-o5 Böhmischer alter Ritter. 

Glosse * Johann Heinrich, im Jahre 1 710 Böh- 
mischer Flitter. 

Codroipo j, Franz, im Jahre 1771. 

Coletti von, Vincenz, gewesener Hauptmann, 
im Jahre 1787. 

Concüicij Brüder Niclas und Daniel Vincenz, 
im Jahre 1790. 

Conrad _, Johann Christoph, fürstlich Liech- 
tensteinischer Rath, im Jahre 1701 Böh- 
mischer Ritter. 

Cpthmannj Martin Conrad, Hofkriegsagent , 
im Jahre 1734 Reichsritter mit Edler von. 

Cramer j Johann Michael, im Jahre 1719R.it- 
ter mit Edler Herr zu Krone gg. 

Cravi sieh LodL 

CremeriuSj, Heinrich, Hofagent, im Jahre 1 73 1 
Reichsritter mit Edler von. 

Cresseri _, Mathias Joseph Benedict, im Jahre 
1720 Reichsritter mit von Breitenstein. 

Creutz ;von, Peter, Hauptmann hei Schulen- 
burg Infauterie, im Jahre 1 74Ö Reichsritter 
mit Edler von. 

Creuzberg sieh Bajol. 

Cribellson Kreutzbergj Anton, im Jahre 17 18 
Böhmischer Ritter. 

Crocin von Drahobeyh Martin Leopold, Rath 
und Beisitzer des Oherstburggrafenamtes 
zu Prag, im J. 1 732 Böhmischer alter Ritter. 



Ritter. i3i 

Cronfeld sieh Scheben. 

Cronhaus sieh Stephani. 

Cronthal sieh Sächei'S. 

Cronwald sieh König. 

Culm sieh Herdegen. 

Curti- Franzini j, Carl Christoph, Feldschrei- 
ber zu Kopreinitz, im Jahre 1718 mit Ed- 
ler von. 

Curto von, und Mohrenbach _, Johann Bap- 
tist, Barger zu Prag, im Jahre 1701 Böh- 
mischer Ritter. 

Cjranij Romedius Wenzel, im Jahre 1722 
Böhmischer Ritter mit von Bolleshauss. 

Czaderzky Edler von, Paul, Gutsbesitzer zu 
Grosskunzendorf, im Jahre 1809. 

Czernejj, Joseph, Bartholomäus, im Jahre 1793 
Reichsritter mit Edler von Czernthal. 

Czernthal sieh Czerney. 

Czetschj Johann, Bukowiner Landrechts*-Prä- 
sident, im Jahre i8o5 mit von Linden- 
wald. 

Czeyke von Baadenfeld > Carl Anton, Tuch* 
händler in Wien und Troppau, im Jahre 
1788. 
Czezingar von Birnitz> Brüder Franz, Johann, 
Anton und Jacob, im Jahre 18 13 die Be- 
stätigung des Ritterstandes. 
D. 
Dambeil sieh Jenetti. 
Damenacker sieh ISell. 



i3a Ritter. 

Damiiij, Maximilian, Arzt in Wien, im Jahre 
1^39 Böhmischer Ritter. 

Dänkesreither _, Johann Nepom.uk, Canonicus 
zu Brunn und Yicerector des Mährisch- 
Sehlesischen General - Seminariums, im 
Jahre 1787. 

Dannhaus sieh Zeno. 

Datschitzlj von Hessiowa _, Bernhard , im 
Jahre 17/3. 

David von, Carl, k. k. Rath, im Jahre 1733 
Reichsritter mit Edler von. 

Degen j, Carl Joseph und dessen Bruder Jo- 
hann Franz, Appellationsrath in Böhmen, 
im Jahre 1740 Böhmische alte Ritter. 

Degenschild sieh Binder. 

Demellij, Johann, Schiffscapitan, im Jahre 1740 
mit Edler von Lewensfeld. 

Desimon _, Franz, Kammerprocurator und lan- 
deshauptmannschafilicher Rath zu Görz, 
im Jahre 1799 mit von Stern fels. 

Dejelsperg von, Georg Jacoh, Landes-Syndi- 
cus und Landschafts - Ohersecretär in 
Steyermark, im Jahre 1733. 

Dezza sieh Malfatti. 

Dieckmann, Gustav Johann, Oherstlieutenant, 
im Jahre 171 1 Böhmischer Ritter. 

Diedeti sich Dietrich. 

Dier_, Carl Joseph, geheimer Kammerzahlmei- 
ster und Schlosshauplmann im Auhof, im 
Jahre 1734 Rcichsritter mit Edler von, 



Ritter. i33 

und im Jahre 1787 die Ausdehnung auf 
seines Bruders Sohn Joseph Dier mit Ed- 
ler Herr. 

Dietrich* Melchior Ferdinand Franz, Rath zu 
Glogau, im Jahre 1708 Böhmischer Rit- 
ter mit von Glockeisberg. 

Dietrich j Johann Wenzel, Dechant auf dem 
'Wischelira d zu Prag, im Jahre 17 19 Böh- 
mischer Ritter mit von Lilienthal. 

Dietrich _, Sebastian, Obersllieutenaut hei Alt- 
daun, im Jahre 1720 Reichsritter mit von 
Dieden. 

Dietiich,, Johann Friedrich, Advocatin Schle- 
sien, im Jahre 1700 Böhmischer Riller 
mit von Steun. 

Dillherrn von Allheit _, Franz Ferdinand, im 
Jahre 1709 Böhmischer Ritter. 

Dimpfelj Albrecht, Handelsmann zu T liest , 
im Jahre 1782 Reichsriltcr mit Edlci von. 

D itterich ,, Franz Anton, Reichshofiaths-Agent 
mit seinen Brüdern Niclas Wolfgang, Vogt 
des Fürsten zu Bamberg, zu Enchcnreuth, 
und Justus Adam, Böhmisch-Österreichi- 
scher Hofagent, im Jahre 178G Reichsrit- 
ter mit Edle von Ditterich von und zu 
Ei 'hm a n nsz a hl. 

Dittmer von , Georg Friedrich , k. k. Berg- 
wcrks-Verschleiss-Factor zu Regenspurg 
mit seinem Vetter und Tochtermanne 
Friedrich Mantey, im Jahre 1789 Reichs- 



l34 Ritter. 

ritter mit Edle von, und letzterer mit An- 
nahme des Nalimens Dittmer. 

Dittrich „ Johann Ferdinand , Galizischer Ap- 
pellationsrath , im Jahre 1776 mit von 
Dittrichfels. 

Dittrichfels sieh Dittrich. 

Dobrowolski von Buchenthal j Theodor, Guts- 
besitzer, im Jahre 1818. 

Dobruskj von Radivan oder Rothfahn J Wen- 
zel, im Jahre 1703 Böhmischer alter Rit- 
ter, und im Jahre 1718 die Bestätigung 
dieses Ritterstandes. 

Dbder „Franz Rudolph, Rathsmann und Gränz- 
zolleinnehmer zu Zuckmanlel , im Jahre 
1720 Böhmischer Ritter mit von Schön- 
bach. 

Dohm _, Brüder Hermann Friedrich , Liborius 
und Ludolph, im Jahre 1788 Böhmische 
Ritter mit von Dohmkirchen. 

Dohmkirchen sieh Dohm. 

Dolberg Luzo _, Reichshofraths-Secretär und 
Referendar, im Jahre 17 13 Rcichsritter 
mit Edler von. 

Donner fehl sieh Fvanzon, 

Dordi von Rosole ., Joseph, im Jahre 1778. 

Dorsch von, Wolfgang, Ohcramtsralh in Schle- 
sien, im Jahre 1 73 1 Reichs- und im Jahre 
1 743 Böhmischer Ritter. 

Doscliot _, Joseph, im Jahre 181 1. 

Dosme von, Peter Emanuel Granian, Feld- 



Ritter. i35 

kriegs-Commissär, im Jahre 176a Reichs- 
ritier mit Edler von. 

Dostenberg , Lconhard Martin, Lubliner Land- 
rathij im Jahre 1808 mit Dost von Do- 
stenberg. 

Drachenheim sieh Leander. 

Drahobejl sieh Crocin. 

Dreer von, Georg und dessen Bruder Peter 
Paul, Legations - Secretär zu Kopenha- 
im Jahre itSt Reichsritter mit Edle 



gen, im jaure 17 



von Thurnhub. 

Drew.es von TVolfsbruck _, Johann, Postmei- 
ster zu Königsegg, im Jahre 1708 Böhmi- 
scher alter Ritter. 

Drohn von, Martin Anton, Arzt und Professor 
zu Wien, im Jahre 1703 Reichsritter mit 
Edler von. 

Ductus von TVallenbergj Ernst Gottlich, Guts- 
besitzer in Schlesien, im Jahre 173G Böh- 
mischer Ritter. 

Dufour, Nicolaus, Propst zu Nicolspurg, im 
Jahre 1 78 1 mit von f^ionna. 

Durrenhagen sieh Haje. 

Dyhluij Carl, Oberst, im Jahre 1772. 
E. 

Ebelj Jobst Caspar, Landrath inKärnthen, im 
Jahre 17G5. 

Ebelin auf Friedberg von, Johann Wolfgang, 
Hofrath und geheimer Referendar, im 
Jahre 1710 Böhmischer alter Ritter. 



i36 Ritter. 

Ebenberg sieh Festi. 

Eck von, Johann Holfried, Capitän -Lieute- 
nant bei Sickingen, im Jahre 1725 Böh- 
mischer Ritter. 

Edelstein sieh Zoes. 

Eder , Leopold , G eneral - Feldwachtmeister 
und Brigadier in Mahren, im Jahre 1786. 

Edei'j Johann Michael Joseph, im Jahre 1788 
mit Edler von Edersheim. 

Edersheim sich Eder. 

Ehrenburg sieh Gottschlig und JSeuberger. 

Ehrencron sieh Frischmann. 

Ehrensberg sieh Cechotti. 

Ehrenstein sieh Rauchmüller. 

Ehrenstrohm sieh Rupp. 

Ehrenthal sieh Platz. 

Ehrmanns von, Ferdinand Alexander, Gre- 
nadier-Hauptmann, im Jahre 1 7 19 Reichs- 
ritter mit Edler von. 

Ehrnhalm sieh Kornritter. 

Eichenfeld sich JSentwig. 

Einpach sieh TVimmer. 

Eisenhart sieh Rhost. 

Eisenmayer j Ignaz , Burggrafenamts-Adjunct 
zu Liegnitz, im Jahre 1713 Böhmischer 
Ritter. 

Eitelberg von, Johann Baptist, im Jahre 1753 
mit Edler von. 

Eiteritz sieh Ettner. 



Ritter. i3j 

Elsasser von Grüncnwaldt und IVunderegg* 
Franz Ferdinand, im Jahre 1702. 

Endsmann von Ronow _, Anton, Oberlieute- 
nant, im Jahre 1821. 

Engeln Stephan , Legations - Secretär zu Ve- 
nedig, im Jahre 1772 mit von Engelsburg. 

Engelsburg sieh Engel. 

Engelskirchen _, Johann Ignaz, Hof- ündFeld- 
krieus- Secretär mit seinem Bruder Leo- 
pold, Huflieferanten, im Jahre 1 708 Reichs- 
ritter mit Edle von und zu. 

Erbmannszahl sieh Ditterich. 

Erko j, Johann Edmund, im Jahre 1779. 

Ernst \ Wilhelm , Vorderösterreichischer Re- 
gierungs- und Kammerrath, im Jahre 1 765 
Reichsrittcr mit Edler von Felsenberg. 

Eschendorf sieh Trnka. 

Escherig > Georg Laurenz, fürstlich Schwar- 
zenhergischer Ralh und Oberhauptmann 
zu Krumau, im Jahre 1787 Ritter uud im 
Jahre i 743 Böhmischer Ritter. 
Ettmayer _, Anton, jubilirter Galizischer Pro- 
vinzial- Staatsbuchhalter, im Jahre 1822 
mit von Adelsburg. 
Ettner „ Johann Christoph, k. k. Rath, im 
Jahre 1708 Böhmischer Ritter mit von 
Ettner und Eiteritz. 



i38 Ritter. 

F. 

Faber j Johann Friedrich, Hauptmann, im 
Jahre 1 754- 

Fabritz von, Johann Adam, k. k. Rath, im Jahre 
1710 Reichsritter mit Edler Herr. 

Fachner j Johann Ernst, Lieutenant hei Hes- 
sen-Darmstadt Guirassier, und dessen 
Bruder Michael Anton, Leibmedicus der 
Königinn von Pohlen, im Jahre iy33 
Reichsritter mit Edle von Trauenstein. 

Fachner von Trauensteiiij, Johann Anton Mi- 
chael, Doctor derMedicin, mit seinen bei- 
den Vettern Johann Franz und Johann 
Michael, im Jahre 17 44 Böhmische Ritter. 

Feder j, Johann Christian Heinrich, fürstlich 
Löwenstein - Wertheimischer Kammerdi- 
rector , im Jahre 1 797. 

Feigenputz von Griessegg, Johann Georg Ru- 
diger, Ungarischer Kammerrath, im Jahre 
1718 Reichsritter. 

Felbiger j Ignaz Anton, Oberfiscal in Schle- 
sien, im Jahre i^33 Böhmischer Ritter. 

Feldbacher, Franz, Advocat zu Grätz, im Jahre 
1784 Ritter. 

Feldern von, Johann Franz, Kammerrath in 
Schlesien, im Jahre 1729 Böhmischer 
Ritter. 

Feldstein sieh Pulpan. 

Fellner von, Johann Adam, Rittmeister, mit 
seinen Brüdern Carl Joseph, Stuckhaupt- 



Ritter. i3g 

mann zu Brunn, und Georg Ferdinand, 
Feldkriegsconcipist ., im Jahre 1^4° Böh- 
mische Ritter. 

Felsenberg sieh Ernst. 

Felsenhof en sieh Strenner. 

Felsenstein sieh Prentzel. 

Fengler _, Caspar Joseph, Kanzler des Stiftes 
Leyhus in Schlesien, im Jahre 1702 Böh- 
mische Ritter. 

Ferrari _, Jacoh, Hauptmann, im Jahre 1782. 

Festenburg sich Manneth. 

Festi j Joseph Innoccnz , Doctor der Rechte , 
im Jahre 177G Reichsritter mit Edler von 
Ebenberg und Braunfeld. 

Feuer j Melchior Friedrich Ignaz , Liegnitzi- 
seher Kammerhurggraf, im Jahre 1702 
Böhmischer Ritter. 

Fichtlj F.anz Leonhard Anton, N. Ö. Land- 
schafts-Secretär, und seine Vettern Franz 
Christoph und Philipp Jacoh, im Jahre 
1755 Reichsritter mit Edle von. 

Finettij Johann Franz, im Jahre 1770. 

Fin st erwähl er j Mathias Benedict, Österrei- 
chischer Hofraths-Secretär, im Jahre 1729 
mit Edler von Finsterwald. 

Fischer von, Christoph Leopold, Hofagent, 
im Jahre 1702 Böhmischer alter Ritter. 

Fischer _, Ludwig, Grenadier- Hauptmann, im 
Jahre 1767. 

Flachen] eld sieh Flacht. 



1 4o Ritter. 

Flacht von FLachenfeld _, Johann Joachim, 
Handelsmann zu Bresslau, im Jahre 1715 
Böhmischer Ritter. 

Flamin,, Christoph Maximilian, im Jahre 1701 
Böhmischer Ritter. 

Fleissner von IVostrowitz _, Joseph Niclas , 
Gutshesitzer in Böhmen, im Jahre 1734 
Reichs- und im Jahre \~}l\\ Böhmischer 
Ritter. 

Flock _, Joseph, k. k. wirklicher Reichskriegs- 
conimissär, im Jahre 1797 Reichsritter 
mit Edler Herr. 

Florent'uij Joseph, Capitular-Dechant auf dem 
VVischehrad, im Jahre 1799- 

Fockhy j Jacoh Ignaz , k. k. Leihmedicus, im 
Jahre 17 14 Reichsritter mit Edler von. 

Fbderan von Födransperg* Gregor, im Jahre 
.; 7 3. 

Födrausperg sieh Fdder an. 

JFb/\y£<?/*., Ernst Goltlieh, Commerzrathin Schle- 
sien, mit seinem Bruder Johann Heinrich, 
Cotnet, im Jahre 1739 Böhmische Ritter. 

Folgersberg sieh Acolout. 

Fvanck von Frankenbusch > Franz , Minder- 
schreiber derLandtafel zu Prag, im Jahre 
1751 Böhmischer Ritter. 

Franitzen sieh Frantz. 

Frankenbusch sieh Franck. 

Frantz J Albert, Überstliemenant, im Jahre 
1 73G Reichsritter mit Edl er von Franitzen. 



Ritter. i4i 

Franzini sieh Curti. 

Franzon „ Andreas, Dominik, Franz und An- 
ton, im Jahre i8o5 mit von Donner feld* 

FrasSj, Johann Rudolph, im Jahre 1 7 1 4 Reichs- 
riiter mit Edler von Fviedenfeldt. 

Frerdhoffer _, Carl, Feldkriegscommissär und 
dessen Brüder Franz, Joseph und Anton, 
im Jahre 1746 mit Edle von Steinbruch. 

Frejenberg sieh Lindenhain, 

Frejenfeld sieh Garzarolli und Janckwitz. 

Frejenthum sieh Kuntz. 

Frejer _, Johann, Handelsmann zu Bresslau, 
im Jahre 1707 Böhmischer Ritter. 

Fridj Alexius Carl, Arzt in Wien, im Jahre 
1 763 Reichsritter mit Edler von Fridburg. 

Fridburg sieh Frid. 

Fridenburg sieh Lecliniti. 

Fridenthall sieh Pino. 

Friedau sieh Pauer. 

Friedberg sieh Ebelin. 

Friedeberg sieh Löffler. 

Friedenfeldt sieh Frass. 

Friedensfeld sieh Laskiewitz. 

Frischdatzky J Daniel Andreas, im Jahre 1733 

Böhmischer Ritter mit von Piosenhayn. 
Frischmann von Ehrencron^ Franz, Gutshe- 
sitzer in Böhmen, im Jahre 171 7 Böhmi- 
scher Ritter. 
Fritz ,, Johann Baptist, im Jahre 17 10 Reichs- 
ritter mit Edler von Cauwenstein, 



1 4^ Ritter. 

Fritz , Johann Maximilian , Bürgermeister zu 
Troppau, im Jahre 1721 Böhmischer Rit- 
ter mit von Jdlersfeld. 

FroidevOj Joseph, Hofrath, im Jahre 1785. 

Frosch, Franz, Kriegscommissär zu Freyburg, 
im Jahre 1779. 

Froschmair, J oscph Adam, Tabor-Mauthamts- 
Controlor und Banco-Bauzahlmeister, im 
Jahre 1748 mit Edler von Scheibenhof. 

Führer von Haimendorfj Carl, Lieutenant 
in der Armee und Besitzer des Gutes Ho- 
geschin, im Jahre 1820. 

Fümee , Johann Jacob, Leib- und Oberstabs- 
chirurg, im Jahre 1754 mit Edler von. 

jhfttschikowskj von Grünhof j Joseph, Besi- 
tzer des Gutes Pollerskirchen, im Jahre 
181G. 

Fuxstein von, Johann Michael, Kammerpro- 

curator in Mähren, im Jahre 1726. 

G. 

Gabler j, Anton, Magistratsrath zu Eger, im 
Jahre 179J Reichsritter mit Edler von 
Jdlersfeld. 

Gadolla > Johann, Steyermärkiscner Land- 
rechls- Advocat, im Jahre 1784. 

Gämsenberg sieh Schönpjlug. 

Gärtner von , Carl, Reichshofralh, im Jahre 
17J0 Reichsritter. 

Gagg von Löwenberg , Joseph Anton, Ober- 
amlsrath, im Jahre 1749 Rcichsritter. 



Ritter. i43 

Gajdler von IVolfsfeld^ Joseph, Rittmeister, 
im Jahre 1773. 

Gallardij Franz Eugen, Rittmeister im Jahre 
1710 die Bestätigung des alten Ritter- 
standes. 

Gallenstein sieh Thanrer. 

Gamerva ., Peter, Handelsmann zu Triest, 
im Jahre 17G4 Reichsritter mit Edler von. 

Gamperger von Gamsenfels * Franz Joseph, 
im Jahre 1776. 

Gamsenfels sieh Gamperger. 

Gansser _, Friedrich Sehastian, Regierungs- 
rath zu JS'eyss, im Jahre 1727 Böhmischer 
Ritter mit von Gansser und Greissau. 

Garnier _, Peter, im Jahre 1729 Böhmischer 
Ritter mit von. 

Garzarollhof sieh Garzarolli. 

Garzarollivon Garzarollhof \ Anton, im Jahre 
1724 mit Edler Herr von und zu Garza- 
rollhof auf Frejenfeld. 

Garzoni j, Bartholomäus, Eisenwerks-Inhaher 
in Krain, im Jahre 1729 Reichsritter mit 
Edler von Hohenberg. 

Gasperini j, Johann Stephan, Wechselnego- 
ziant und innerer Rathsfreund in Krain , 
im Jahre 1743 mit Edler von. 

Gajj, Aloys, Ptcichshofnuhs - Agent, im Jahre 
1733 Reichsritler mit Edler von. 

Gebhardtj Franz David, Hof- und Feldkriegs« 



1 44 Ritter. 

secretar, im Jahre 17 12 Reichsritter mit 
von Harten/eis. 

Gebier j Heinrich Ludwig Carl, fürstlich Hes- 
sen - Darmstädtischer Oherappellations- 
rath, im Jahre 17G9. 

Geramb _, Carl, Münzmeister zu Prag, im Jahre 
1770 mit Edler von. 

Geramb _, Franz Anton, N. Ö. Mercantil- und 
Wcehselrath, im Jahre 1770 Reichsritter 
mit Edler von. 

Gerardij Johann Joseph, Grenadier -Haupt- 
mann hei Salm Infanterie, im Jahre 1 74^ 
Reichsritter mit Edler von Löwenfeld. 

Gering _, Friedlich, Director des Tomaszower 
Districts im Beizer Kreise, im Jahre 1 777. 

Germain j Philihert, k. k. Rath und Schloss- 
hauptmann zu Schlosshof, Hollitsch und 
Eckartsan, im Jahre 17G6 Reichsritter mit 
Edler von. 

Germeten von , Bernhard Heinrich , Hofkani- 
mer- und Ungarischer Hofkanzleyrath, 
im Jahre 1728 Böhmischer alter und im 
Jahre 1782 Reichsritter mit Edler von. 

Gerstenbrand _, Franz, Hofrath hei dem k. k. 
Hofkriegsrathe , im Jahre 1797. 

Gerstcnfeld sieh Biuk. 

Gerstner „ Franz, Leopolds -Ordens -Ritter, 
Doctor der Philosophie, Professor an der 
Universität zu Prag, und Director derpo- 



Ritter. i45 

litechnischen Lehranstalt, so wie der Was- 
serhau-Direcüon , im Jahre 1811. 

Gerzabeck _, Joliann Joseph, Capitän- Lieu- 
tenant, im Jahre i"49 Böhmischer Ritter 
mit von Gerzabina. 

Gerzabina sieh Gerzabeck. 

Geyer j Johann Carl, im Jahre 17 16 mit Ed- 
ler von. 

Gillern von, Carl Joseph, fürstlich Liechten- 
steinischer Hofrath, im Jahre 1724 m den 
Österreichischen, im Jahre 1725 in den 
Böhmischen, und im Jahre 1726 in den 
Reichsritterstand mit Edler Herr. 

Giltra von Altbach ^ Wilhelm Arnold , im 
Jahre 1701 Böhmischer alter Ritter. 

Gimmich sieh Beissel. 

Giorgio voiij Philipp, im Jahre 17 19 mit Ed- 
ler von. 

Gischej Georg, Handelsmann zu Bresslau, im 
Jahre 17 12 Böhmischer Ritter. 

Giuliani,, Dominik Anton, ausTrient, im Jahre 
1 788 Reichsritter mit Edler von JSanburg. 

Glanz j, Johann Thaddäus, Hofrath, im Jahre 
1784. 

Gleissenbergj Johann Christoph, Gutsbesitzer, 
im Jahre 17 10 Böhmischer Ritter. 

Globig -Jagdsheim von, August Gotthelf, 
Sächsischer Hofjuwelier, im Jahre 18 19. 

Gl'öckelsberg sieh Dietrich. 

Glommer j Ferdinand Ignaz, Amtssecretär zu 

10 



1 4ö Ritter. 

Oppeln und Ratibor, im Jahre 1787 Böh- 
mischer Ritler. 

Gnadenthal sieh Milotsky. 

Godart sieh Rene. 

Görlich von, Franz Ignaz, Stadtadministrator 
zu Troppau, im Jahre 1^55. 

Götzenstein sieh Le Pajen. 

GÖtzken von, Anton Heinrieh, im Jahre 1709 
Böhmischer alter Bitter. 

Goldammer j Joseph, Böhmischer Gubernial- 
rath und Kreishauptmann zu Leutmeritz, 
im Jahre 1807. 

Gontard * Jacob , im Jahre 1768 Reichsritter 
mit Edler von. 

Gottesmann _, Joseph Carl, Director zuBrezan, 
im Jahre 1 777« 

Gottschlig _, Johann Franz, Rittmeister bei 
Esterhazy Husaren, im Jahre 1769 Reichs- 
ritter mit Edler von Ehrenburg. 

Gottwald j Johann Georg, im Jahre 1728 Böh- 
mischer Ritter. 

Grasseg sieh Haslmajr. 

Greiff , Gottfried, Kaufmann zu Bresslau, im 
Jahre 171 1 Böhmischer Ritter mit von 
Greijff und Lindsaj. 

Greiffenthal sieh Hanisch. 

Greiner j Franz Sales, Böhmisch-Österreichi- 
scher Hof kanzley-Secretär, im Jahre 1771. 

Greissau sieh Gansser. 

Grienau sieh Stachy: 



Ritter. i^t 

Griendl s Joseph, Advocat in Steyermark, im 
Jahre 1778 mit Edler von. 

Griessegg sich Feigenputz. 

Grimm Edler von, Johann Baplist, Hofkam- 
merrath und Bancal- Oherrepräscntant in 
Mahren, im Jahre 1744 Böhmischer Rilter. 

Groddeck von, Gabriel, im Jahre 1728 Böh- 
mischer Ritter. 

GrölleVj, Adam Dionys, Kärnthnerischer Land- 
rath , im Jahre 1784 mit Edler von. 

Grohmann von , Rudolph, Advocat in Schle- 
sien , im Jahre 1749 Böhmischer Ritler. 

Gromann , Franz Joseph, Bürger zu Teschen 
und Besitzer der Güter Bazanowitz und 
Zablatsch, im Jahre 1770 mit von Gronau. 

Gronau sieh Gromann. 

Gross von, Christoph, Hauptmann, im Jahre 
17 16 Reichsritter mit von Breithardt. 

Gross _, Carl Heinrich, im Jahre 1731 Böhmi- 
scher Ritter. 

Grossa von, Carl Joseph, Oheramtsrath in 
Schlesien, im Jahre 1703 Böhmischer Rit- 
ter mit Sala von Grossa. 

Grünenwaldb sieh .Elsasser. 

Grünhof sieh Futschikowskj. 

Grünwall sieh Leveneur. 

Grumeth J Igriaz, V erpflegsvcrwalter zu Jung- 
hunzlau, im Jahre 1794 mit von Treuen- 
feld. 

Gugler von, Leopold Franz, Gasseoffizier bei 



i/|8 Ritter. 

dem Linzer Cameral-Zahlamte, im Jahre 

1797 Reichsritter mit Edler von. 
Günther von, Lamprecht Johann , Würtem- 

bergischer Regierungsrath, im Jahre i"j3i 

Böhmischer Ritter. 
Gutzmar von, Johann Heinrich, Syndicus zu 

Bresslau , im Jahre 1740 Böhmischer 

Ritter. 
Gjmnich von, Leopold Narciss, im Jahre 1705 

Böhmischer alter Ritter. 
Gjmnich _, Franz Joseph, im Jahre 1781. 

H. 

Haan j Wilhelm, Reichshofraths - Secretär, 
im Jahre 1 702 Reichsritter mit Edler Herr. 

Haberkorn _, Johann Adam, Handelsmann zu 
Steinau, im Jahre 1710 Böhmischer Ritter. 

Habicht j, Sigmund Augustin, im Jahre 1728 
Böhmischer Ritter mit von Habichtfeld. 

Habichtfeld sieh Habicht. 

Haeckhlj Stephan Leopold, k. k. Salnitcr-Ma- 
gazins - "N erwaller mit seinem Bruder 
Achatz, Stempelamts - Cassier zu Grätz, 
im Jahre 1 794 Reichsritter mit Edle von 
Rosenstein zu Peschwitz. 

Haemrich _, Johann Joseph, Kriegscommissär, 
im Jahre 1 7 1 2 Reichsritter mit Edler von. 

Haffenpradlj Johann Georg, Besitzer des 
Gutes Eisenstein in Böhmen und Glas- 
meister daselbst, im Jahre 1783. 



Ritter. i49 

Hagenthal sieh Mayer. 

Haimendorf sieh Führen 

Haintzenäu von, Adam, im Jahre 1721 Böh- 
mischer Ritter. 

Haller _, Carl, Doetor der Rechte; im Jahre 
177O mit Edler von. 

Hanisch von Greiffenthal _, Johann Adam, 
Prager- Obefstbürggrafenamts-Rath , im 
Jahre 1702 Böhmischer alter Ritter« 

Hannekarth von, Johann Georg, im Jahre 
1^31 Böhmischer Ritter. 

Hanta von, Wenzel Gregor, Hofrath und ge- 
heimer Referendar, im Jahre 1 713 Böh- 
mischer alter Ritter. 

Hanold von Moevwang j Joseph, Theresia 
und Eva, Hofkriegssecretärs Waisen, im 
Jahre 179O. 

Hantke von, Franz Ludwig, im Jahre 1721 
Böhmischer Ritter mit von Lilienfeld* 

Harbach sieh Rainer. 

Hardy von, Franz Ludwig, Forstmeister in 
Brieg, im Jahre 1733 Böhmischer Ritter. 

Hart von, Johann, Assessor des Tribunals zu 
Brunn , im Jahre 1 704. 

Hartenfels sieh Gebhardt J Härtung und 
Peil. 

Hartl von Harttenberg „ Franz Alexander, 
Obersthofmarschallamts - Secretär , im 
Jahre 174 1 Böhmischer alter Ritter. t 

Hartlieb j Johann Baptist, Böhmischer Kam- 



i5o Ritter. 

merrath , im Jahre 1723 Böhmischer 
Riiter. 
Hartmänn , Franz, Regierungsrath und Pro— 
tomedicus in Oberösterreich } im Jahre 

o r 

ffarttenberg sich HartL 

Härtung von Harten fels _, Brüder Carl Franz 
und Mathias Franz, im Jahre 17 10 Böh- 
mische alte Ritter. 

Hashnayr von Grassegj Joseph, Kammerzahl- 
meister in Tirol, im Jahre 1799- 

Hassmänn von Mann fels ., Johann Carl, Raths- 
verwandlcr zu Salz, im Jahre 1708 Böh- 
mischer alter Ritter. 

Haiij Caspar, im Jahre 1749 Böhmischer Ritter. 

Hauer _, Franz Joseph, Senior des Wiener 
Stadtralhs, im Jahre 1782 Reichsritter 
mit Edler von. 

Hauer _, Franz Joseph, Ministerial-Bankode- 
putationsrath, im Jahre 1 733 mit Edler von. 

HaWj Caspar, Repräsenlations- und Kammer- 
rath, auch Ohcrkricgscommissär in Böh- 
men, im Jahre 17/19 Böhmischer Ritler. 

H,ijj Leopold, Propst zti Nicolspurg, im Jahre 

177s, 

Hajdhausen von, Georg Wilhelm , Capitän 
hei Deutschmeister Infanterie, im Jahre 
1716 Böhmischer Ritler. 

Haye de la _, Wilhelm , Stallmeister des Erz- 
bischöfes zu Prag, im Jahre 1723 Böhmi- 



Ritter. i5i 

scher Ritter mit von La-Haye und Dür- 
renhagen. 

Hajeck von Waldstätten * Dominik Joseph, 
N. Ö. Regimentsrath mit seinem Bruder 
Heinrich Franz, Rath und Assessor hei 
dem Trihnnale in Mahren, im Jahre 1744 
Böhmischer Ritter. 

Ilnjmerle von, Wenzel Franz, Hofagent, im 
Jahre 1 748 Böhmischer Ritter. 

Ilechengarten von, Bartholomäus Ludwig, 
Bergrath , Obcrstkammergrafenamts - As- 
sessor, Unterkammergraf und Mitverwal- 
ter der Ungarischen Bergstädte, im Jahre 
1749 Reichsritter mit Edler von. 

Hederich von, Dominik, Obereinnehmer der 
Haupt- und rothen Thurmmauth, im Jahre 
1731 Reichsritter mit Edler von. 

Heems von, Arnold, Resident zu Haag , und 
dessen Brüder Johann und Norbert Jacob, 
im Jahre 170G Rcichsritter. 

Heermann > Enoch Christian, im Jahre 1707 
Böhmischer Ritter. 

Hefner^ Peter Joseph, k. k. Rath, Goncipist 
der Reichshofkanzlei und adjungirter 
Reichshofraths-Secretär, im Jahre 180Ö 
Reichsritter mit Edler von. 

Heidt _, Carl, Rittmeister und Arcieren-Nohle- 
garde mit seinem Bruder Augustin Franz, 
im Jahre 1780. 



i52 Ritter. 

Heuij, Brüder Johann Peter und Johann Ernst, 
im Jahre 1708 Böhmische Ritter. 

Heldenherz sieh Herzmanskj und Richter. 

Helm _, Emilian Gottfried, Reichshofiiscal, im 
Jahre 17G3 Reiehsritter mit Edler von. 

Helmajer j, Johann Joseph, Innerösterreichi- 
scher Hofbuchhalter und k. k. Rath , im 
Jahre 1^30 mit Edler von Helmberg. 

Helmberg sieh Helmajer. 

Heltenberg sieh Preinhölder. 

Helwickj Christian, Arzt zuBresslau, im Jahre 
170G Böhmischer Ritter. 

Hempelj Joseph, Russisch-kaiserlicher Kam- 
mer -Hoffourier, im Jahre i8o3 Reichs- 
ritter mit Edler von. 

Henckenstein sieh Thomasuli. 

Hennetj, Franz Leopold, Minderschreiher der 
Landtafel in Böhmen, im Jahre 174.9B0I1- 
mischer Ritter. 

Henricj von, CarlJoseph, Oberst, im J. 1782. 

Heut s ch el j, Gottfried Franz, Amtssecretär zu 
Glatz, im Jahre 1737 Böhmischer Ritter 
mit von Hentschel und Sternstein. 

Heraltitz sieh Butscheck. 

Herbissheim sieh Seher. 

Herdegen von Culm_, Johann Franz Bernhard, 
k. k. Rath und Ungarischer Hofkaminer- 
Buchhaltungs - Raitrath, im Jahre 1716 
die Besiätiimn£ des Rcichsritterstandes 
mit Edler von. 



Ritter. i53 

Herites _, Wenzel Adalbcrt, Dechant zu Aller- 
heiligen und Domherr zu St. Veit in Prag, 
im Jahre iy83, und im Jahre 1797 die 
Ausdehnung des Ritterstandes auf seiner 
Schwester Söhne , Johann und Anton . 
Matzner. 

Herlin von, Claudius , im Jahre 1723 Böhmi- 
scher Ritler. 

Hermann _, Enoch Christian, Kämmerlingin 
Mähren, im Jahre 1707 Böhmischer und 
im Jahre 1 7 1 7 Böhmischer alter Ritter mir 
von Siegfeldt. 

Hermannsdorfsich. Herrmann. 

Hermann sdor ff ., Elias, im Jahre 1727 Böh- 
mischer Ritter. 

Herrisch „ Franz Felix, Oberamts-Gegenhand- 
Ier zu Aussee, im Jahre 1745 mit Ed- 
ler von. 

Herrmann von Hermannsdorf, Johann Franz, 
Böhmischer Gubernialrath, imJahre 178Ö. 

Hertel j Carl Gregor, Oheramtsrath in Schle- 
sien, im Jahre 172 1 Böhmischer Ritter 
mit von Hertel und Schaplau. 

Hertgenfeld sieh Hertsch. 

Hertodt j Johann Ferdinand, k. k. Leibmedi- 
cus, im Jahre 1701 Böhmischer Ritter. 

Hertsch j Johann Michael, Dompropst zu St. 
Veit in Prag, im Jahre lyG'jimt von Hert- 
genfeld. 

Herzmansky s Georg Franz, Hauptmann meh- 



i54 Ritter. 

rerer Güter in Schlesien, im Jahre 17 19 
Böhmischer Ritter mit von Heldenherz. 

Hessiowa sieh Datscldtzkj. 

Hejeckh j Johann Sigmund, Pieichshofraths- 
Seeretär, im Jahre 1701 Reichsritter. 

Hcjiiy Philipp, im Jahre 1701 Böhmischer 
Ritler. 

Heyn _, Johann Jacoh , Böhmischer Kammer- 
rath, im Jahre 17 16 Böhmischer Ritter. 

Hilgenstein sieh Höllischer. 

Hilleprand von Prandau, Johann Georg, Kam- 
merraths und Bancalitäls- Oberrepräsen- 
tant in Böhmen mit seinem Bruder Maxi- 
milian Emanuel, Hofkamrnerrath zu Wien, 
im Jahre 1780 Böhmischer Ritter. 

Himberger von, Christoph, Kameral- und 
Provinzial- Zahlmeister zu Prag, im Jahre 
1822. 

Hinzberg sieh Lavran. 

Hippo litis j Vettern Joseph Anton und Johann 
Joseph Anton, im Jahre 1728 die Bestäti- 
gung des im Jahre iG85 erhaltenen Reichs- 
ritterstandes. 

Hittner „ Johann Wasgottwill, Hofrath heider 
k. k. ohersten Justizstelle, im Jahre 1780 
mit Edier von. 

Hnogek j Wenzel Mathias, Oherst, im Jahre 
1754. mit von Kleefeld. 

Hoch von, Norbert Leopold, Mahrischer Tri- 



Ritter. i55 

bunalrath, im Jahre 1703 Böhmischer al- 
ter Rilter. 

Hocke 3 Johann Martin , Hofkainmerrath und, 
Landschreiber, im Jahre 1709 mit Ed- 
ler von. 

Hochenberg sieh Garzoni. 

Hochheim sieh Niering. 

Högen sieh Höger. 

HögeVj Johann Franz, k. k. Ralli , im Jahre 
17 18 mit Edler von Högen, 

Höllischer von Hü genstein j Joseph , Haupt- 
mann, im Jahre 1783. 

Höpfling und Bergendorf von, Johann Georg, 
Böhmischer Appellationsrath, im Jahre 
17öS Böhmischer alter Ritter. 

Hörburg sieh Boschmann. 

Hoff sieh Hynitsch. 

Hoff er von, Johann Anton, Hofkammer-Pro- 
curator in Mähren, im Jahre 1709 Böh- 
mischer Rilter. 

Hoff mann s Gottfried, Kanzler der freien Stan- 
desherrschaft Pless, im Jahre 1704 Böh- 
mischer Ritter. 

Hoff mann von, Johann Joseph, Secretär der 
Neyssischen Landeshauptmannschaft, im 
Jahre 1729 Böhmischer Ritter. 

Hoffmann „ Carl, Böhmischer Appellalions- 
rath, im Jahre 1798 mit von Hoffmanns- 
berg. 

Hoffmannsberg sich Hoffmann. 



i56 Ritter. 

Hohenberg sieh Garzoni, 

Hohenholz sieh Holtzer. 

Hohenruin sieh Reiner. 

Hohenstem sieh Borosine. 

Hohenstög sieh Hohenstöger. 

Hohenstöger , Carl, General- Auditor-Lieute- 
nant, und dessen Bruder Mathias , Audi- 
tor-Lieutenant, dann die von ihren übri- 
gen zwey Brüdern Johann und Thomas 
erzeugten Söhne, im Jahre 1779 mit Edle 
von Hohenstög. 

Holbein von Holbeinsberg ., Johann Georg, 
Expeditor der k. k. Reichshofkanzley, im 
Jahre 1787 Reichsritter mit Edler von. 

Holle von, Heinrich, Gutsbesitzer in Mähren, 
im Jahre 1801. 

Hollmer j Johann, Oberst und General-Adju- 
tant, im Jahre 1786. 

Holtzer j, Johann Michael, äusserer Rath zu 
Wien, im Jahre 174.6 Reichsritter mit Ed- 
ler von Höhenholz. 

Holtzhanseiij Johann Joseph, Stadihauptmann 
zu Frankfürt am Mayn, im Jahre 1722 
Böhmischer Ritter. 

ffomickij Franz, im Jahre 178.3 Galizischer 
Ritler. 

Hoop von, Ferdinand, Rittmeister, im Jahre 
iSi 1. 

Hormayr von, Joseph Igna« Burchard, Regi- 
mentsrath zu Innsbruck, mit seinen Brü- 



Ritter. 157 

dem Johann Valentin Anton , churbayri- 
schem Pfleg - , Kasten - und Bräuamts- 
Commissär zu Schwarzach , und Johann 
Felix Constantin, churmainzischem Hof- 
rathe und reichsgräflieh-Schönbornischen 
Agenten in Steiermark und Karnthen, im 
Jahre 1725 Reichsritter mit Edle von Flor- 
mayr zu Horttenburg. 
Hörn sieh Stiepanowsky. 
Horttenburg sieh JTormayr. 
Hotowetz sieh Podiwin. 

Hoverd j Brüder Johann Joseph und Johann 
Adrian, im Jahre 1721 Böhmische Ritter 
mit von Plenckhen. 
Hoyer von, Johann Caspar, Gubcrnialrath, im 

Jahre 1772. 
Hruby Edler von, und Schwannenheim^ Leo- 
pold, Advocat in Böhmen, im Jahre 1793. 
Hubatius j Christoph Adalbert, Dechant zu 
Wischerad, im Jahre 1744 Böhmischer 
Ritter mit von Kottnow. 
Hubenfeld, Ignaz, im Jahre 1 77 1 mit Edler von. 
Hubrig * Vettern J ohann Christian und Ernest 
Christian, im Jahre 1 7 1 2 Böhmische Ritter. 
Hitcb sieh Bayerhueber. 

Humbourg von, Johann, Leibwundarzt und 
Doctor der Arzneykunde, mit seinen Brü- 
dern Franz Bruno , Johann Evangelist , 
Peter Valentin Gregorund Joseph Adolph, 
im Jahre 1772 Reichsritter mit Edle von. 



i58 Ritter. 

Humelauer* Georg Ignaz,k k. Rath undLeib- 
medicus, im Jahre 1770 mit Edler von. 

Huschka j, Brüder Johann und Franz , Guts- 
besitzer in Mähren, im Jahre i8o4 mit von 
Ratschitzburg. 

HusterYAXer von, Leopold, Pachter der Herr- 
schaft Landsberg und Werbbezirks-Stras- 
sen- und Sanitäts-Commissär im Cyllier- 
Kreise, im Jahre 1 796 mit Edler von Ad- \ 
l er krön. 

Hrnitschj Johann, Arzt, im Jahre 1728 Böh- 
mischer Ritter mit von Hoff. 

I. 

Jaden sieh Krticzka. 

jÄndickj Joseph, Salzburgischer Pfleghaupt 

mann zu Landsperg in Steiermark, im Jahre 

171Ü mit Edler von. 
Jänisch _, Johann Georg, Eisenwerks-Inhaber, 

im Jahre 1788 Böhmischer Ritter. 
Jagenberg sieh Tranquiliini. 
Janhwitz von Frejenfeldj, Brüder Mathias Ig- 

naz und Franz Wenzel, im Jahre 1729 

Böhmische Ritter. 
Janhwitz sieh Kuntschky. 
Janowcee sieh Oslawski. 
Jenchens feld si^eh Jencko. 
Jencko _, Johann Paul, Inhaber der Herrschaft 

Neudegg, im Jahre 1773 mit von Jen- 
chensfeld. 



Ritter. i 5q 

Jenetti j Brüder Johann Pctcr und Felix: Jo- 
hann, im Jahre 1717 mit Edle Herren von 
und zu Dambel. 

Jenisch , Brüder Johann Jacoh , Wolfgafag Ja- 
coh und Mathias, im Jahre 17^ Reichs- 
ritter mit Edle von Lauberszell. 

Ieutha von, Andreas, Gutsbesitzer in Schle- 
sien, im Jahre 1727 Böhmischer Ritter. 

Imbsen von, Johann Theodor, geheimer Ca- 
binets-Sccretär mit seinen Brüdern Wil- 
helm und Conrad, im Jahre 17 18 Böhmi- 
sche alte Ritter. 

Jocham von, Johann Ignaz, Hofkriegsagent, 
im Jahre 1754 Reichsritter mit Edler von 
Jochamburg. 

jochamburg sich Jocham. 

John sieh Oehm. 

John von Johnsfeld * Christian Joseph , im 
Jahre 1780 Böhmischer Ritter. 

Johnsfeld sieh John. 

Johnsthon von , Sebastian Rudolph , im Jahre 
1733 Böhmischer Ritter. 

Jordan von, Johann Christoph, Böhmischer 
Hofrath, im Jahre 1780 Böhmischer alter 
Ritter. 

Julier de Badenthal von , Joseph Alexius, im 
Jahre 1750. 

Jullien j Victor, Controlor des Erzherzogs 
Leopold, im Jahre 17G7 Reichsntter mit 
Edler von. 



iöo Ritter. 

JungWirth von , Johann Peter , N. Ö. Wech- 
selgerichts -Beisitzer, im Jahre 1731 mit 
Edler von. 

Juraiiij Joseph, Exjesuiten-Priestcr und Ca- 
nonicus zu Brunn, im Jahre 1778. 
K, 

Kämer von Kärnersperg j Georg Andreas , 
Eisen oh mann im Mürzthale in Steiermark, 
im Jahre 17 16 Reichsritter mit Edler von. 

Kärnersperg sieh Kämer. 

Kaiser j, Johann Andreas, Bischof zu König- 
gratz, im Jahre 1775 mit von Kaisern. 

Kallinich Edler von Ziernfeld , Anton, Ha- 
fen- Gapitän zu Triest , im Jahre 1816. 

Kanjiegiesset'j, Hermann Franz, Oheramtsrath 
in Schlesien, im Jahre 1737 Böhmischer 
Ritter. 

Kaschnitz von Weinberg _, Johann , Kriegs- 
zahlamts-Verwalter in Mähren, im Jahre 
1701 Böhmischer Ritter. 

Kavanagh von, Mauritius, General - Feld- 
wach tmeister, im Jahre 1728 Böhmischer 
alter Ritter. 

Kawanagk von , Johann, im Jahre 1737 Böh- 
mischer alter Ritter. 

Kellerer sieh Cellarius. 

Kellerstein sieh Steinkellner. 

Kergorlaj _, Grafen und Brüder , Gahriel und 
Florian, aus Bretagne ahstammend und in 
Mähren hegütert, im Jahre 1802. 



Ritter. i (j i 

Kesseler von, Gerhard Anton, Secrctär des 
königlichen Tribunals in Böhmen, im Jahre 
i74i Böhmischer Ritter mit von Son- 
ne nf eis. 
Kessler, Johann Christoph, Feldkriegssecre- 
tär, im Jahre 172a Reichsritter mit Ed- 
ler von. 
Kessler, Andreas, k. k. Rath, Leihmedicus 
und Viccpnisident der medicinischen Fa- 
cultät zu Wien, im Jahre I; Ö5 Reichsrit- 
ter mit von Rosenheim. 

Khautz, Carl Leopold, k. k. Rath und Post- 
verwalter zu Brunn, im Jahre 1754 m ii 
von Abendthal. 

Kkeiner, Franz Ludwig, Döctor der Rechte, im 
Jahre i 7 33 mit Edler von Kheinersperg. 

Kheinersperg sieh Kheiner. 

Khösslern, Leonhard, Hofwechsler, im Jahre 
1712 mit Edler von. 

Kieselstein sieh Pagliaruzzi. 

Kindermann, Ferdinand, Uechant hei Aller- 
heiligen zu Prag, im Jahre 1777 mit von 
Schulstein. 

Kintzel, Ferdinand Anton, im Jahre i"2J Böh- 
mischer Ritter. 

Kirchbaur, Franz Aloys Thaddaus, Reichs- 
hofraths-A^ent, im Jahre 1792 Reichsritter 
mit Edler Herr. 

Kirchhof, Anton Gottlieh, Cornet, im Jahre 
1727 Böhmischer Ritter. 

11 



jG2 Ritter. 

Kirchs! efter J Johann Franz, Ho flamm errath, 

im Jahre 1709 mit Edler von. 
Klee sich Burckliardt. 
Kleefeld sieh Hnogek. 
Kleibert J Christoph, Reichshofralhs-Agent, im 

Jahre 171J Reichsiitter mit Edler voii. 
Kleinmähl sieh Schertzer. 
Kleiß von, Peter Friedrich, Reichshofraths- 

Agent,imJ. 1 7 iG Reichsritter mit Edler von. 
Klerffson, Christian Wilhelm, Rcichshof- 

raths-Agent, im Jahre 1791 Reichsritter 

mit Edler von. 
Klose , Joseph, Krainerischer Landcshanpt- 

mannschafts- Buchhalter, im Jahre 1778 

mit von Klosenau. 
Klosenciu sieh Klose. 
Klotz, Martin, Mercantilrath zu Bolzen, im 

Jahre 1764 Reichsritter mit Edler von Ro- 

senburg. 
Klug sieh Beuchel. 
Kluge, Christian, Comerzienrath in Schlesien, 

im Jahre 1726 Böhmischer Ritter. 
Knesevich, Georg, Capitän zu Garcluiz , im 

Jahre 174°- 
Knicken von, Arnold Joseph, Hofrath, im Jahre 

i- 2 3 Böhmischer alter Ritter. 
Knoll\ Stephan, aus Tirol, im Jahre 1720 mit 

Edler Herr. 
Köberl von, Johann Wilhelm, im Jahre 1750 

mit Edler von Ritter spur g. 



Ritter, i63 

Koberleln > Johann Georg ■ Hauptmann bei 
Leopold Dann Infanterie, im Jahre i 7 54 
mit von Rittersfeld. 
Kochet , Gern-, Qonsul zu Venedi- im Jahre 

1702 Reichsritter mit von Köcheisberg. 
Köcheisberg sieh Köchel 

Kößller Edler von , Johann Leopold , Wech- 
selnegoziant and Handelsmann zu Brunn, 
mit seinem Bruder Carl, Postmeister zu 
Pöhrlitz, im Jahre 1773. 
Kokk; Franz, Obcrkriegscommissär zu Her- 
mannstadt, im Jahre 179.3. 
Kölbel, Franz, Salzamts - Gegonhandler zu 
Dcutschbrod, im Jahre 1780 mit von Zö- 
wengrbnm. 
Kölsch von Kölschheim „ Johann Franz Jo- 
seph, im Jahre 1776. 
Kölschheini sieh Kölsch. 

König, Martin Mathias, Kaufmann zu Bresslau 
und dessen Bruder Christoph Ludwig/ 
im Jahre i~ 10 Böhmische Ritter. 
König, Ignaz Valentin, Cameral- und Mili- 
tär- Zahlmeister zu Brunn, im Jahre i^i 
Böhmischer Ritter mit von Cronwald. 
Königs clor ff sieh Regius. 

Koffler, Peter Joseph, Doctor der Rechte 

und Magistratsrath zu Wien, im Jahre 

1700 mit Edler von. 

Keßler, Johann Joseph, Steirischer Repra- 

sentationsrath und Münz- und Ber-vve- 



iG4 Ritter. 

sens- Administrator , im Jahre 1752 mit 
Edler von Kofflern, 
Kqfflet'j Simon, Handelsmann und WcchseJ- 
iiegoziant in Brunn, im Jahre 1791 Reichs- 
rilter mit Edler von. 
Kohno ', Wolfgang Ludwig, Oberst hei Graf 
Schönborn- Dragoner, und dessen Bru- 
der Johann Christoph, Fähnrich, im Jahre 
17 10 Reichsritier mit Edle von. 
Kolbnttz, Johann Nicolaus, Regierungsrath zu 
Biieg, mit seinem Bruder Ernst Thaddäus, 
im Jahre 1725 Böhmische Ritter. 
Kollakovich; Wolfgang, Feldhauptmann zu 
Carlstadt, im Jahre 1738 mit von Tig- 
renberg. 
Koller J Johann Adam, Hausbesitzer zu Steyer, 

im Jahre 174 1 - 
Koller, Joseph, Hofrath , im Jahre 1783. 
Kolloch ', Sebastian , Ringsmann zu Brunn, im 

Jahre 1709- 
Kommergantzkf J Johann Heinrich Joseph^, 
Oberamtsrath in Schlesien, im Jahre 1735 
Böhmischer Ritter. 
Korber , Gregor, Propst zu Nicolspurg in Mäh- 
ren, im Jahre 18 17 mit von Korbuin. 
Korborn sieh Korber \, 

Kornritter von Ehrnhalm 3 Johann Joseph, 
königlicher Richter zu Iglau, im Jahre 
1748 Böhmischer Ritter. 
Kosmatschow sieh Zdiarzsskj. 



Ritter. iG5 

Kottnow sieh Hubatius. 

Krämer _, Johann Conrad, Doctor und Gene- 
ral-Kriegsauditor, im Jahre 1720 Reichs- 
ritter mit Edler von. 

Krammer _, Johann, Ollmiitzer bischöflicher 
Consistorialrath , im Jahre 1776. 

Kranichstätt sieh Langius. 

Kransdorf sieh Celto. 

Kratochwille J Johann Rudolph, Wirthschafts- 
Inspector in Mahren, im Jahre 17öS mit 
von Löwenfeld. 

Kratochwilie _, Emanuel Ferdinand, pensio- 
nirter Oberstlieutenant, im Jahre 1784 
mit von Kronbach. 

Krause yon, Ferdinand, im Jahre 1729 Böh 
mischcr Ritter. 

Krauseneck von, Wilhelm Ferdinand, Raths- 
mann zu Prag, im Jahre 1746 Böhmischer 
Ritter. 

hrauss j Christian, Gutsbesitzer in Schlesien, 
im Jahre iji3 Böhmischer Ritter. 

Kretschmer J Johann Heinrich, im Jahre 1720 
Böhmischer Ritter mit von Stolzenheimb. 

Kreutzberg sieh Cribell. 

Kriegelstein sieh Binder. 
Krieglstein von Sternfeld _, Wenzel Johann , 
Professor zu Prag, im Jahre 1703 Böhmi- 
scher alter Ritter. 
Kriegsfeld sieh Lancrotiere und Malfatti. 
Krisch,, Joseph Wenzel, Böhmisch -Österrei- 



iGG Ritter. 

chischer Hofkanzlei - Seeretär, im Jahre 

.704. 

Kronauge von Kronfeld oder Kronwald ., 
Franz, Lemberger Landraih im Jahre 1818. 

Kronbach sieh Kratochwille. 

Kronegg sieh Gramer. 

Kronenfelss von, Joseph Stephan, geheimer 
Cabincts-Secretär und wirklicher Hofrath, 
im Jahre i'jgsReiehsiiuer mit Edler Herr. 

Krön fehl sieh Kronauge. 

Kronhaus sieh Cliini. 

Kronwald sieh Kronauge. 

Krsclieniack von Carlsberg _, Johann Thad- 
däus, Dechant zu Böhmisch -Aicha, mit sei- 
nem Bruder Joseph Cyrill, im Jahre 1789 
Böhmischer alter Ritter. 

Krtlczka _, Joseph, Leopolds-Ordens-Ritter, 
Guhernialrath , Kammerprocurator, Vice- 
hoflehenrichter und Weinbergamts-Direc- 
tor in Böhmen, im Jahre 18 10 mit von 
Jaden. 

Krumpholz j Andreas, Canonicus zu Nicol- 
spurg in Mähren, im Jahre 1727 Böhmi- 
scher Ritter. 

Kuczera _, Franz, k. k. Rath und Hauptmann 
des Beizer-Kreises in Galizicn, im Jahre 
1778 mit von Traubenthal. 
Kündsperg von, Johann Philipp, im Jahre 
1708 die Bestätigung des Reichsritterstan- 
des mit Edler von. 



Ritter. 167 

Kummerer ; Brüder Caspar und Joseph, Haupt- 
manns-Waisen, im Jahre 1773 mit von 
Ku m m ersperg. 

Kummersperg sieh Kümmerer. 

Kundraticz sieh TVorzickowsky. 

Kuhrad _, Carl Siegfried, im Jähre 171 1 Böh- 
mischer Ritter mit von Lbwenthcil. 

Kuntscliky-j, Philipp Joseph, FürstbiscHöflich- 
Bresslauischer Regiemngsrath:, im Jahre 
1782 mit von Jankwitz. 

Kuntz j Wenzel Leopold, im Jahre 1 701 Böh- 
mischer Ritr.er mit von Frejenthurn, und 
im Jahre 1702 Böhmischer alter Ritter. 

Kuntz j, Franz Wilhelm, Böhmischer Appella-i 
tionsrath, im Jahre 1767 mit von Kuntz 
und Frejentliurn. 

L. 

La Casaj Joseph Stanislaus , Rogierungsrath 
und Linzer Wollenzeug- nhdTricHfahriks- 
Director, im Jahre 1807 mit. Edler von. 

Läfftrdt von, Ferdinand Albrecht, OI>^rpio~ 
viant-Commissär, im Jahre 1702 Reichs- 
ritter mit Edler von. 

La - Haye sieh Haye. 

Laifenthurn sieh Aliprandini. 

Lak sieh Tuzz'u 

Lama von, Michael, Johann und Joseph aus 
Tirol, im Jahre 1708 Reichsritter nuVvon 
und zu Fixenhausen. 



i6S Ritter. 

Lancrotiere von, Carl, Oberlieuteuant, im 
Jahre 1782 mit von Kriegsfeld. 

Langen j, Christoph Andreas, Oherstlieute- 
nant , im Jahre 1 ^33 Reiehsritter mit Ed- 
ler von. 

fjüTigenbach j Johann Wilhelm, Rcichshof- 
rath, im Jahre 1716 Reiehsritter mit Ed- 
ler von. 

LangenthaLl von, Martin It>naz, Kanzler der 
Landeshauptmannschaft zu Bi esslau, im 
Jahre 1721 Böhmischer ahe Ritler. 

Langer von, Anton, Böhmischer Hpfrath, im 
Jahre 1726 Böhmischer alter Ritler. 

Langer _, Joseph Ignaz, Secretär und Gassier 
der geistlichenSalz- Administration in Böh- 
men, mit seinem Bindei -Johann Dominik, 
im Jahre 1733 Böhmischer Ritter. 

Langius _, Franz Alhert, Rath hei dem Schle- 
sischen Oheramie, im Jahre 1702 Böhmi- 
scher Ritter mit von Kranichstätt. 

Langner _, Johann Heinrich, Hauptmann, im 
Jahre 1709 Böhmischer Ritter mit von 
Langnern. 

Langscheidtj, Hermann Wilhelm, Oherkricgs- 
commissär, im Jahre 1712 Reichsritter mit 
Edler von. 

Laskiewitzj Franz, Handelsmann zu Podgorze 
in Gaiizien, mit seinen Brüdern Vincenz 
und Ignaz, im Jahre 1783 Galizischc Rit~ 
ter mit von Friedensfeld. 



Ritter. 16g 

Lasser > Johann Adam, Salzhurgischer Rath 
und Vicedomamts-Verweser zu Friesach, 
mit seinem Bruder Wolfgang , Pfleger zu 
Windischmatrey, im Jahre 1708 Reichs- 
rilter mit Edle von Zollheimb. 

Lattermann von, Franz, Feldmarschall-Lieu- 
tcnant, im Jahre 1782. 

Lauberszell sieh Jenisch. 

Lauch j, Joseph Ignaz, Hofrath, im Jahre 1781 
Ritter mit Edler von. 

Lauenstein sieh Münzer. 

Launay von, Johann, Kreiscommissär , im 
Jahre 1776. 

Lautensac von, Friedrich Gregor, Pohlnischer 
Hofrath und Minister, im Jahre 1781 Böh- 
mischer Ritter. 

Lävran von Hinzberg * Johann Ludwig, Hof- 
zahnarzt, , im Jahre 1808. 

Leander j, Martin Benjamin, Secretär in Schle- 
sien , im Jahre 1707 Reichsritter mit von 
Drachenheim j und im Jahre 17 15 Böh- 
mischer Rilter. 

Lehzelteru von, Carl Wolfgang, k. k. Ralh 
und Leibmedicus, im Jahre 17 18. 

Lechfeld sieh Lechner. 

Lechner von Lechfeld,, Paul, Fürstlich-Sa- 
ganischer Obcramtmann und Kanzlei-Di- 
rector, im Jahre 1704 Böhmischer Ritter. 

Lechniti von, Johann Anton, Steuereinneh- 



170 Ritter. 

mer zu Teschen, im Jahre 1729 Böhmi- 
scher Ritter mit von Fridenburg. 

Lehenshoven sieh Matliesern. 

Leiffenburg sieh Stanchina. 

Leinner Edler von, Johann Joseph , Böhmi- 
scher Guhernialrath und ständischer De- 
putirter, im Jahre 1784. 

Leischnev „ Jobann Carl, Registratur und. Ex- 
peditor der Mährischen Landtafel, im 
Jahre 1706 Böhmischer Ritter. 

Leissner, Maiiophiins Franz, Böhmisch-Öster- 
reichischer Hofkanzlci - Re^istrator, im 
Jahre 1771. 

Leon j Thomas, im Jahre 1780 mit Edler von. 

Leonarde „ Andreas, Obeilicutenant, im Jahre 
1786 mit Edler von. 

Le- Poren j Franz Ludwig, Hauptmann, im 
Jahre 1784 mit von Gutzenstein. 

Leth Edler \un Lethenau J Anton Christian, 
bur^eilieher Tuchhändler, im Jahre 1819. 

Letlienau sieh Leth. 

Levenenr von Ö'rümväU} Heinrich, Böhmi- 
scher Kammerrath und dessen Biudci Jo- 
hann , im Jahre 1700 Böhmischer alter 
Ritter. 

Lewensfeld sieh Deine! li. 

Leivi.kij Joseph Johann, Gutsbesitzer, im 
Jahre 1808. 

Lewieki _, Michael, im Jahre 178G Galizischer 
Ritter. 



K I T T E R. i;i 

Lexa von Aehrenthal J Johann Anton, Guts- 
besitzer in Böhmen . im Jahre i8o5. 

Libin sich Patzowsfy. 

Lichtenau sieh Pauer. 

Licktencron sieh Zoffein* 

Liebenau sieh Liebentantz. 

lAebentantz von Liebenauj Michael Gottheb. 
im Jahre i~3c) Böhmischer Ritter. 

Liedemann von , Säriraelj Hefrath der k k. 
Hofkammer und Loopolds-Ordens-Ritter, 
im Jahre 18 10. 

L i 1 1 ig h off sich Plun d e r . 

Lilienfeld sich Hantke. 

Lilienthal sieh Dietrich. 

Lilienwald Edler von, Georg Procop, Arzt 
und Ahsatepostmeistei aulglauj im J. 1807. 

Limpacher von Lippach, Franz. Gränzzoll- 
hereitcr, im Jahre 17V1 Böhmischer alter 
Ritter. 

Lindenhain and Freyenberg Edler von. Jo- 
hann; Baptist, Gubermahath und Kreis- 
hanptmann zu Hiadisch. im Jahre 1S14. 
Lindenheim sich Lacher* 

Lindenhoven sieh Prü&tchenk. 
Linde nwt Id sieh Czetsch. 

Lindlj Johann Joseph, im Jahre 1720 mit Ed- 
ler von. 
Luidner, Hermami. Caphän-Rientenant der 
Bresslaner StadtgarnisoB . im Jahre 171a 
Böhmischer Ritter. 



i7 2 Ritter. 

Lindsay sieh Greiff. 

Linz, Maximilian, gewesener Kanzlist bei dem 
Mährischen Gubernium, und dessen Bru- 
der Anton, Oberpostamts -Controlor zu 
Brunn, im Jahre 181 1 mit von Seckenberg. 
Lippach sieh Limpacher. 

Lippertj Johann Leo, Secretär des Feldmar- 
schalls Montecucoli, im Jahre 1716 Reichs- 
ritter mit Edler von. 
Locella von, Benedict, k. LRath, Italienischer 
Postreferent und Secretär der Italieni- 
schen Hof kanzley, im Jahre i-\\ Böhmi- 
scher Ritter. 
Locher von Linden heim _, Franz Anton, Haupt- 
mann, im Jahre i;3q Böhmischer Ritter. 
Lodgmann von Auen, Franz Wilhelm, Wirth- 
schaftshauptmann in Böhmen, im Jahre 
1734 Böhmischer alter Ritter. 
Lodi J Maria Octavius, Major, im Jahre 1786 

mit von Cravi. 
Lößler J Johann Anton, im Jahre 171 7 Böh- 
mischer Ritter mit von Friedeberg;. 
Lömbenberg sieh Fannetli. 
Löwenberg sieh Gagg. 
Löwenfeld sieh Gerardi, Kratochwille und 

Spengler. 
Löwengrimm sieh Kölbel. 
Löwenhauss sieh Podiwin. 
Löwenkron sich Schultz. 
Löwenstreue sieh PotrazillL 



Ritter. 1^3 

Löwenthal sieh Kunrad. 

Lorengo von Sulz fr erg,, Johann Baptist, chur- 

pfälzischer Hofrath , im Jalire 1729. 
Losenciu sieh Losy. 

Losj von Losenaii > Sebastian, Böhmischer 
Kammerralh, im Jahre 1728 Böhmischer 
alter Ritter. 
Lubrecht von, Johann Christoph, Cavallerie- 
Lieulenant, im Jahre 17^ Böhmischer 
Ritter. 
Lucam J Augustin Zacharias Ferdinand, Reichs- 
hofraths- Agent, im Jahre 17%) Rcichs- 
ritter mit Edler von. 
Luchsenstein , Anton Franz, im Jalire 1733 

Böhmischer Ritter mit von. 
Luerwaldt von, Jobst Caspar, Hofrathund 
geheimer Innerösterreichischer Referen- 
dar, im Jahre 1738 mit Edler Herr. 
LuidL Johann Joseph, Hofrath und geheimer 
Referendar in Innerösterreich, mit seinem 
Bruder Sebastian , churfürstlich Maynzi- 
schem Hofrathe, im Jahre i7i6Rcichsrit- 
ter mit Edle von. 
Lutter, Anton, mährischer Repräsentations- 
und Kammerralh, im Jahre 1749 Böhmi- 
scher Ritter mit von. 
Lutz und Stahlenberg von, Georg Felix, Guts- 
besitzer in Böhmen, im Jahre 1773. 
Luxensteiiij Cajetan und dessen Bruder Jo- 



1^4 Ritter. 

seph, k. k. Sauelknecht, im Jahre 1740 
Böhmische Ritter. 

Ljro j Rudolph Franz, Rathsprotocollist des 
Galizischen Landrechts, im Jahre 1784 
Galizischer Ritter. 
M. 

Mägerl von Weegleiten „ Ferdinand Joseph, 
N. 0. Regimentsrath, im Jahre 1705. 

Magusch von , Caspar , Arendator zu Medzi- 
hor, im Jahre 1729 Böhmischer Ritter. 

Malanottc j Carl, Rath der Appellationskam- 
mer in Böhmen, mit seinen zwey Brüdern 
Anton und Leopold, im Jahre 1702 Böh- 
mische alte Ritter mit von Caldes. 

Malanotte j Georg, Rath des Oberstburggra- 
fenamts zu Prag, Sehastian, Capilän- 
Lieutenant und Franz, im Jahre 1729 Böh- 
mische Ritter mit von Caldes. 

Malfatti von Piohrbach zu Dezza _, Jacob 
Friedrich, Grosshändler in Wien, im Jahre 
1806. 

Malfattis von, Ludwig, im Jahre 171G mit 
Herr von Campo-Martio et Scalae Monte j, 
auf deutsch von Kriegs- oder Thiesfeld 
und Stiegenberg. 

Malvo_, Nicolaus, Hauptmann, im Jahre 1787. 

Manfort sieh Manfroni. 

Manfronij Johann Jacob, und seine Brüder 
Johann Friedrich und Joseph Anton, im 
Jahre 1726 mit Edle von Manfort. 



Ritter. i -5 

Mann etil , Johann, Militär- Wirthschafisver- 

walter, im Jahre 1790 mit Edler von.F<2- 

stenhnrg. 
Mannfels sieli Hassmann. 
Mannschwerdt sieli Wltawßkj, 
Mantej sieh Dittmer. 
Maphai _, Julius , im Jahre 170G Reichsritter 

mit von. 
Marcant von, Susanna, gehorne Nigroni von 

B'esenbach j Oherstens Witwe, im Jahre 

17^ den Böhmischen Ritterstand mit von 

JBlanckenschwerdt. 
Marcher von, Franz Anton, Innerösterreiehi- 

schcr Guhernialralh und Oheiher^amts- 

Dircclor, im Jahre 18 12. 
Marchisio >on Casselte _, Cail, Obcistlicute- 

nant , im Jahre 1782. 
Marderfeld sieh St lausch. 
Marlnelll ß Franz Leopold, Oberamts-Grgen- 

liandlerzu Laybacb, im Jahre 17,02 Reichs* 

rilter mit Edler von Maritielll auf und zu 

Mertzhoffen. 
Marschalekj Joseph Narciss, Domdcchantdes 

Wischerader JDomcapitels, im Jahre i8o5. 
Martini von, Catl Ferdinand, Hofiaih der k. k. 

obersten Justizstelle,im Jahre 176S Reichs- 

ritter mit Edler zu Wasserberg. 
Marziani von $acille_, Franz , Fcldmarschall- 

Lieutenant, im Jahre 1818. • 
Massa von, Anton, SchlesischerKammcrralh 



176 Ritter. 

und Salz-Administrator, im Jahre 1710 
Reichsritter mit Edler von. 

'Massorij Victor Amadeas, k. k. Feldstallmei- 
ster, im Jahre 17 12 Reichsritter mit Ed- 
ler von. 

Maternij Sigmund, Rittmeister, im Jahre 1729 
Böhmischer Ritter mit von. 

Mathesem von , Johann Jacob , N. Ö. Land- 
marschalls - Secretär, im Jahre 1719 mit 
Edler von Lehenshoven. 

Matthaides von ZavietiZj Johann Joseph, 
Hofagent, im Jahre 1709 Böhmischer 
Ritter. 

Matzner sieh Herites. 

May von, Joseph tgnaz, Österreichischer Hof- 
raths-Secretär, im Jahre 1729 mit Edler 
von Mayenthal. 

Mayenfeld sieh Mayer, 

Mayenthal sieh May. 

Mayer _, Johann Leopold , Vicedomamts-Ge- 
genhandler zu Linz, im Jahre 1 7 1 5 Reichs- 
ritter mit Edler von Hagenthal. 

Mayer j, Jacob Friedrich, k. k. Kriegscommis- 
sär, im Jahre 17^ Reichsritter mit Edler 
von Mayenfeld. 

Mayer von Mayersbachj, Moritz, Arzt zu Prag, 
im Jahre 18 12. 

May eren von, Melchior Theobald, Bancal- 
Administrations- Registratur zu Linz, im 
Jahre 17 19 mit Edler Herr. 



gsuuuummmng , im 



Ritter. ijn 

Mayersbach sieli Mayer. 

Majersfeid von , Franz, Oberstlieutenant und 
Commendant zu Kunstein, im Jahre 1980 
mit Edler von. 

Mayerswald von, Joseph Anton, Landrechts- 
Beisitzer in Mähren, im Jahre 1734 Böh- 
mischer alter Ritter. 

Mazureck , Anton Paul, Gustos der ColIe<nat- 
kirche zu Ratibor, im Jahre 1729 Böhmi- 
scher Ritter. 

Mederiij Johann Michael, Postverwalter zu 
JNeyss und dessen Bruder Johann Geor«- 
Raitrath der Höfkriegsbuehhältun 
Jahre 1727 Böhmische Ritter 

Meister _, Georg Martin, Landschafts -Syndi- 
cus in Steiermark, im Jahre 17 18 mit Ed- 
ler von. 

Menghin von, Johann Michael, Gubernialrath 
und Protomedicus in Tirol, im Jahre 1 777. 

Menighofer _, Franz Joseph, im Jahre 1733 
mit von. 

Mentzelj Ernst Wilhelm, Oberamts-Secretär 
in Schlesien, im Jahre 1702 Böhmischer 
Ritter mit von Mentzelsberg. 

Mentzelj Leopold, Landhofgerichts-Assessor 
zu Nümbtsch, im Jahre 171 1 Böhmischer 
Ritter mit von Mentzelsberg. 

Mentzelsberg sieh Mentzel. 

Menz von, Brüder Johann Peter und Geor<* 
Anton, im Jahre 1721 in den Österrei- 

12 



i-j8 Ritter. 

einsehen, und im Jahre 1 722 in den Reichs- 
riiierstand mit Edle von. 

Merbeck von, Heinrich, Oberstlieutenant bei 
Marligni Gm assier, im Jahre 1718 Böh- 
mischer aller Ritter. 

Merkersdorf sich Parchwitz. 

Mertzhoffen sich Marinelli. 

Meyersbach von, Gottfried Joachim, Commer- 
zienrath nnd Ungarischer Bergwerks-^Prö- 
dncten-Spcdiiions-Factor, im Jahre 1760 
Reichsritter mit Edler von. 

Mezburg von , Johann Georg, Reichshcfi aths- 
Agent, im Jahre 17 10. 

Mikosch von, Johann Ludwig, im Jahre 1707 
Böhmischer Ritter. 

Milbacher von , Brüder Joseph , Casimir und 
Ferdinand, im Jahre 1817. 

Mildenberg sieh Benigni. 

Mildenheim sich Zorn. 

Milesi Edler von, Simon, im Jahre 1778. 

Milichj Jobann , Guisbesitzer, im Jahre 1719 
Böhmischer Ritter mit von. 

Miller _, Veit Ignaz, im Jahre 1707 Reichsrit- 
ter mit Edler von. 

Milotskj , Wenzel, im Jahre 1 7/1.7 Böhmischer 
Ritter mit von Gnadenthal. 

Milzeckij, Joseph, im Jahre 1783 Galizischer 
Ritter. 

Mineti j Johann Baptist, im Jahre 1717 Böh- 
mischer Ritter. 



Ritter. j ,-q 

Mlrbach von, Friedrich Gotthard, gewesener 

Chursächsischer Capitän, im Jahre 1786. 

Mockershausen von , Franz Ladislans Roman, 

im Jahre 1727 Böhmischer Ritter. 
Moerwang sieh Hanold. 

Mohr,, Johann Christoph, Proviant-Admodia- 
tor im Jahre 17 12 Reichsritter mit Edler 
Herr. 

Mohrendach sieh Cttrto. 

Mohrweiser _, Johann, Ollmützer iürsterzbi- 
schöflicher Rath, im Jahre ioo4 mit von. 

Molitor von, Martin Ignaz , Registratur der 
Reichshofkanzley , und dessen Brüder 
Johann Jacob Marian , fürstlich Passaui- 
scher geheimer Rath, Hof kanzler und Le- 
henpropst, Johann Peter, Churmainzischer 
Amtskellermeister und Mathias Joseph 
fürstlich Passauischer Hofrath, im Jahre 
1778 Reichsritter mit Edle von. 

Molo j, Philipp, Commerz- Assessor zu G_. 
bürg und dessen Bruder Peter, im Jah 
1790. 

Monsperg von, Peter Wilhelm, im Jahre ijnhi 

Montage Claudius Emmerich, Oberlieutenant 
bei Odonel - Cuirassier, im Jahre 1^62 
R.eichsritter mit Edler von und zu Schön- 
acken. 

Montbach sieh Bohl. 

Monte venatico sieh Tranquillini. 

Morj j Joseph Anton Maximilian , Hofsecre- 



uns- 
re 



i8o Ritter. 

tiir, im Jahre i"j36 mit Edler von Bal- 
lt: n fei d. 

Moser , Agydius Burkhard } im Jahre 1715 mit 
Edler von Rosenjeld. 

Muskopjfj, Johann Mathias, Reichshofkanzlei- 
Taxator, im Jahre 1 ^3i Reichsritter mit 
Edler von. 

MüJilencron sieh Müller. 

Mühlen sdorf von , Johann Georg, Böhmischer 
Hofratb, im Jahre 1741 Böhmischer Ritter. 

Mülldorf sieh Müllner. 

Mullegg sieh Müller. 

Müller von Muhlencron,, Ernest Ferdinand, 
im Jahre 1728 Böhmischer Ritler. 

Müller j, Johann Jacoh, Hofagent, im Jahre 1747 
die Bestätigung des Ritterstandes mit von 
und zu Mülle gg. 

Müller j Johann Sehastian Christoph, Ober- 
österreichischer Gubernialralh, im Jahre 
i 7 65. 

Müllner v on Mididorf Johann Benedict, Hof- 
sccrelär, im Jahre 1^35 Böhmischer Ritter. 

Münzer von Lauenstein _, Ferdinand Mathias 
Einest, bischöflich Ollmützäscher Rathj, 
Lehens - Mandatar , Consistoi ial-Assessor 
und Notar, im J. 1701 Böhmischer Ritler. 

Mulig j, Johann, Arzt, im Jahre 1707 Reichs- 
ritier mit Edler von. 

Mufieretij, Johann Baptist, Reichshofagent, 
im Jahre 17 19 Reichsritter. 



Bitter. 181 

N. 

Nago sieh Bonctti. 

Nanburg sieh Giuliani. 

Negelin von Blumeitfeld j Franz Joseph , 
Reichshofagent, im Jahre i ~/ö~) Reichsrit- 
ter mit Edler von. 

Neiberg sieh Brusck. 

JSeigenfeind „ Johann Carl Joseph, Wald- 
und Forstmeister im Euns- und Paldten- 
thale, im Jahre 17 17. 

Neil von und zu Damenaker , Johann Peter, 
k. k. Rath und Oberpostvervvaher zu Prag, 
mit seinem Bruder Johann Heinrich, 
Hauptmann hey Baaden-Duriach, im Jahre 
17 17 Reichsritier mit Edler von. 

Nentwig, Franz Carl, Zolleinnehmer zu Zuck- 
mantel, im Jahre 17 10 Böhmischer Ritler 
mit von ELchehfeld. 

Nentwig _, Ferdinand Ignaz, Posthcförderer 
zu Zuckmantel, im Jahre 1 719 Böhmi- 
scher Ritter mit von Eichenfeld. 

JSei'üchj, Anton Heinrich, Rath des Bischofs 
zu Bresslau, im Jahre 171G Böhmischer 
Ritter. 

Nettinghofen Edler von, Johann Adam, N. ü. 
Regimentsrath, im Jahre 1782 mit seines 
Bruders Sohn Adam, in den Böhmischen 
Ritterstand. 

N eub erger _, Anton, im Jahre 1730 mit Edler 
von Ehrenburg, 



182 Ritter. 

Neudorf sieh Fannetti. 

Neuff* Joseph, k. k. Rath und geheimer 
Chiffre -Secretär 3 im Jahre i^i3 Reichs- 
ritter mit Edler von. 

Neuhäusel sieh Schmiede!. 

Neumann von Puchholtz j Jacob, im Jahre 
i y47 Böhmischer Ritter. 

Neuinüller von, Johann Georg, Reichsbof- 
kanzley-Expeditors- Adjunct, und seine 
Gallinn Maria Franzisca,gehornei/e//776'^ J 
im Jahre 1806 in den Reichsritierstand 
mit Edle von. 

Neupaucr j, Veit Leopold, Oberamts- Gern tro- 
lor zu St. Veit in Kärnthen, im Jahre 1730 
mit Edler von Rosenstein. 

Neuwirth j Leonhard, im Jahre 1703 Böhmi- 
scher alter Ritter mit von Neuwirth und 
Jichelfelss, 

Nicolo sieh Sand - Nicola. 

Niering j, Paul Ferdinand, Brünner Domeano- 
nicus, im Jahre 181 7 mit von Hochheim. 

Nikorowicz j Gregor, Präses des Galizischen 
Wechselgerichts, im Jahre 1781 Gahzi- 
scher Rilter. 

Nikorowicz j, Dominik, Assessor des Galizi- 
schen Wechselgerichts, im Jahre 1782 Ga- 
lizischer Ritter. 
Nordmann von, Gustav Adolph, im Jahre 1728 

Böhmischer Ritter. 
Noss von Nossberg j Johann Joseph, Advocat 



Ritter. i83 

in Mähren } im Jahre 1727 Böhmischer 

Ritter. 
Nowack von, Ignaz Franz, mährischer Guber- 

nialrath, im Jahre 1777. 
Notvickij Joseph, im Jahre 1800 Galizischer 

Ritter. 
Nugent j Ignaz, Hauptmann, im Jahre 1786. 

0. 

Obweocefj Joseph Anton, Cattunfabriks - In- 
haber zu Bregenz, und dessen Bruder Pe- 
ter Paul, im Jahre 1778 Reiehsritter mit 
Edle von. 

Obwepcer von, Michael, Banquier zu Augsburg, 
im Jahre i8o4 Reichsritter mit Edler von. 

Odelga _, Carl, Kreishauptmann zu Saatz in 
Böhmen, im Jahre 1792. 

Odrowonz sieh Augustinowicz. 

Oe/im j Susanna, verwitwete John _, Syndicus- 
Witwe von Bresslau, im Jahre 1707 mit 
ihren Söhnen in den Böhmischen Ritter- 
stand mit von John. 

OJjnev 3 Johann Andreas, k. k. Hofkammer- 
Hauptbuchhalter, im Jahre 1712 Reichs- 
ritter. 

Oheval j Ignaz , Director desDistricts Lezacsk 
in Galizien, im Jahre 1777. 

Opitz von, Carl Ferdinand, fürstlich Bern- 
städtischer Regierungsrath, im Jahre 17^0 
Böhmischer Ritter. 



i84 Ritter. 

Ornheimb sieh Ox. 

Ortenhofen von, Johann CarlErnest, Inner- 
österreichischer Regierungskanzler , im 
Jahre 1725 Reichsritter mit Edler von. 

Oslawski, Mathias Valentin, Advocat, im Jahre 
1808 Galizischer Pütter mit von Janowcee. 

Oswald, Franz, Hofrath der k. k. Hofkammer, 
im Jahre 1808. 

Ottenhausen von und zu, Hildebrand, im 
Jahre 1789 die Bestätigimg des Böhmi- 
schen Ritterstandes. 

Ottenthall sich Otto. 

Otto von Ottenthall, Johann Georg, Raths- 
verwandter zu Egcr, im Jahre 1726 Böh- 
mischer Ritter. 

Ox von Ornheimb _, Franz Theodor, im Jahre 
1727 Böhmischer Ritter. 



Packenreiter, Christoph, Hofkammerrath und 
undMünzamts-Commissär, im Jahre i°i4 
Reichsritter mit Edler von. 

Paeschke _, Thomas, im Jahre 1703 Böhmi- 
scher Ritter. 

Pagliaruzzi, Naval, im Jahre 1809 mit Edler 
von Kieselstein. 

Pajen sieh Le-Pajen. 

Palbit h sich Payr. 

Palckel von Sternfeld, Franz Anton, Post- 
meister, im Jahre 1776. 



Ritter. i 85 

Pallajerhof sieh Zambelli. 

Pallestrazzi von, Jacob Augustin, k. k. Kam- 
merdiener, im Jahre 1747 Böhmischer 
Pätter. 

Palm j Johann David , Hof kammerrath und Ge- 
neral -Kriegscommissariats- Amlskanzley- 
Director , mit seinen Brüdern Jonathan 
und Franz im Jahre 171 1 Reichsritter mit 
Edle von. 

Palm j, Brüder Carl Joseph und Leopold Gott- 
lieb, im Jahre 1725 Böhmische Ritter. 

Palm j Brüder Johann Heinrich, Franz Gött- 
lich und Leopoid Carl, im Jahre 1727 
Reichsritter mit Edle von. 

Palmenkron sieh Pfeiffer. 

Palmfels sich Pok. 

Panenka von fVeissenburg _, Andreas Bernard, 
Landesphysikns zu Ollmütz , im Jahre 
1731 , Böhmischer Ritter. * 

PangratZj, Anton Wenzel, Dechant auf dem 
Wischehrad, im Jahre 17Ö6 mit von Pan- 
grazio. 

Pangrazio sieh Paugratz. 

Paniqnthum sieh Stanclüna. 

Papa, Johann Christoph, Reclifications-Di- 
rector, und Samuel Christoph, Secretär 
der ob derEnnsisehen Repräsentation und 
Kammer, im Jahre 1701. 

Parchwitz j Johann , Gutsbesitzer in Schlesien, 
im Jahre 1786 mit von Merkersdorf. 



i8G Ritter. 

Parischj John, englischer Edelmann und Chef 
des Handlungshauses Pansch et Compag- 
nie zu Hamburg, im Jahre 181G. 

Patzowsky von Libin_, Ferdinand, Kreisamts- 
Adjunct zli Klattau, im Jahre 1777. 

Pauer , Johann Andreas , Reichsstift Weingar- 
tischer Rath und Landrichter zu Blumen- 
egg, im Jahre 1724 mit zu Lichtenau. 

Pauer Edler von Friedau^ Joseph, im Jahre 
181 4 nait von Pauer. 

Pawüanrij Adam Franz Jgnaz, k. k. Rath, im 
Jahre 17 18 mit Edler von. 

Pansch j Carl, General-Major, im Jahre 181& 

Payr zum Thuarn* Johann Michael, Ober- 
österreichischer Repräsentation - und 
Hpf kammer - Secretar , mit seinem Bru- 
der Franz Friedrich , Doctor und Profes- 
sor zu Innsbruck, im Jahre 1755 mit Edle 
von in Palbith. 

Pech von Schwarzerden 3 Ferdinand , Stall- 
meister des Grafen vonKaunitz, im Jahre 
1702 Reichsritter. 

Peckenstein sieh Possinger. 

Pedroni de Clapis _, Franz Adam, Patrizier zu 
Rovercdo, im Jahre 1733. 

Peil Edler von Harten] eis , Ferdinand , Guts- 
besitzer, im Jahre i8o3. 

Pein von, Johann Herrmann, im Jahre 1746 
Böhmischer Riller. 

Pelican j Johann Maximilian , Landschafts- 



Ritter. 187 

Buchhalter in Steiermark, im Jahre 1724 
mit Edler von. 

Pelican Edler von, Joseph Wenzel , Hofkam- 
merralli, im Jahre 1733 alter Reichs- und 
im Jahre 1784 alter Böhmischer Ritter. 

Penckler , Heinrich Christoph , Hof kriegs- und 
Legations -Secretär, im Jahre 17/LO mit 
Edler von. 

Pendaka J Joseph Ernest, Vicehofbuehhalter, 
im Jahre 1767 mit von Campenberg. 

Pendterrieder von Adelhausen _, Johann Ca- 
spar , im Jahre 1728 Böhmischer Ritter. 

Perelli 3 Joachim , Landmann in Görz , im Jahre 
1770. 

Perger j Ijaurenz, Böhmischer Gubernialrath, 
im Jahre i8i5. 

Per ab er g sieh Werloschnigg. » 

Peschier _, Ludwig, Associe' des gräflich Frie- 
sischen Handlungshauses , im Jahre i8i5. 

Peschke von, Goorg, im Jahre 1728 Böhmi- 
scher Ritter. 

Pe schwitz sieh Haeckhl. 

Peselle _, Jobann Franz, Assessor des Oberst- 
Burggrafenamtes zu Prag, im Jahre 1709 
Böhmischer Ritter mit von Pesclli. 

Peterhäusel „ Franz Ferdinand , im Jahre 1 7 1 o 
Böhmischer Ritter mit von Retzburg. 

Petsch j Anna Barbara , geborne von Langer _, 
Appellationsraths -Witwe, im Jahre 1769 



i88 Ritter. 

den Böhmischen akcn Rilterstandmit von 
Petschensdorf. 
Petschensdorf sieh Petsch. 

Petz Edler von, Anton, Gutshesitzer in Böh- 
men, im Jahre 1809. 

Pejer von Beyersberg , Peter, pensionirter 
Major, im Jahre 1795. 

Pejerl Edler von Pejersfeld, Ignaz Anton, 
Kreiscommissär zu Ghrudim in Böhmen , 
im Jahre 1781. 

Pejersfeld sieh Pejrerl. 

Pj ei ff er _, Christian, Advocat zu Bresslau, im 
Jahre 1 7 13 Böhmischer Ritter mit von 
Palmenkron. 

Pf e [ff er j, Johann, Achenrainer Berg- und 
Schmelzwerks - Administrator, im Jahre 
1721 mit von Pfeiffersberg. 

Pfeiffersberg sieh Pfeiffer. 

Pf eil j Johann Ferdinand, markgräflicli Baad%- 
scher Kammerrath, im Jahre 1702 Böh- 
mischer alter Ritter mit von Pfeil und Ti- 
chebach. 

Pßeger _, Anton, Staats - und Conferenzrath, 
im Jahre 180G mit von Wertenau, 

Pförtner von, Melchior, im Jahre 1723 Böh- 
mischer Ritter. 

PhiUipitsch j Johann Burkhard, im Jahre 1737 
mit Edler von. 

Piatij, Johann Georg, im Jahre 1744 Böhmi- 
scher Ritter mit von Tir/iowiiz. 



Pt I T T E R. 1 89 

Pichelsdorff Edler von, Johann Georg, Nie- 
derösterreichischer Regie fungsrath. , und 
dessen Bruder Johann Andreas, im Jahre 
1709 die Bestätigung des alten ilcichöiit- 
terstandcs. 

Pichllieimb sieh Tschuegg. 

Pichlsdorf sieh Pitters feld. 

Piedowsky von Baldehsee •* Johann Bartholo- 
mäus, Proviantverwalter, im Jahre 1771. 

Pieglowskj von, Franz _, im Jahre 1727 Böh- 
mischer Ritter. 

Pilati von Thassul _, Joseph Anton, im Jahre 
1700 die Bestätigung des Reichsritter- 
standes. 

Pillev von Pillersdovf \ Joseph Ludwig , Asses- 
sor des Jud.deleg. in Mähren, und Coad- 
ministrator der dortigen Bancalgefälle, im 
Jahre 17.33 Böhmischer Pütter. 

Pillerschrf sieh Filier. 

Pino von, Johann Anton, im Jahre 1728 Böh- 
mischer Kittor mit von Fridenthäl. 

Pipier , Franz Ludwig, Doclor der Medicin 
und Chirurgie, im Jahre 17 10 Reichsrit- 
ter mit von Sternfeld. 

Piritiger von JVartenberg , Bartholomäus Ca- 
spar, im Jahre 1729 Reichsritter mit Ed- 
ler von. 

Pistor j Joseph Anton Moritz , Feldkricgskanz- 
list zu Grätz , im Jahre 1784.. 

Pitreich Edler von, Joseph, Inner- uudOhcr- 



igo Ritter. 

österreichischer Appellationsralh, im J. 

Pitters feid von, Thaddäus, im Jahre 1784 mit 
Edler von Pichlsdorf. 

Pixenhausen sieh Lama. 

Plappart j Leopold, Sanitätsrath und Proto- 
medicus zu Grätz, im Jahre i^S^niit Ed- 
ler von. 

Platz und Ehrenthal von, Christian Carl, 
grällich Gallasischer Oberhauptmann , im 
Jahre 170G Böhmischer aller Ililter. 

Platzer j Procop, Leopold-Ordens Ritter und 
Kreishauptmann zu Beraun, im Jahre 18 18 
mit von Wohnsiedl. 

Plenckhen sieh Hovevd. 

Plunder ., Wenzel Ignaz, fürstlich Liechten- 
steinischer Amtssecretär zu Troppau, im 
Jahre 1702 Böhmischer Ritter mit von 
Lietighoff. 

Pobeheim _, Joseph Sebastian , Gewcrke, im 
Jahre 1808 mit Edler von. 

Poborow sieh lYoykowsky. 

Podiwin Hotowetz von LÖwenhauss 3 Jgnaz 
Paul , Rath und Assessor der Landeshaupl- 
mannschaft in Mahren, mit seinen Brü- 
dern Johann Wenzel, Canonicus zu St. 
Veit in Prag, und Wenzel, Jager auf der 
Herrschaft Zhirow, im Jahre 1709 Böh- 
mische alte Ritter. 

Polier _, Joseph Anton, bischöflich Gurkischer 



Ritter. i g i 

Oberdirector und Renlmeister zu Strass- 
burgj im Jahre i~g5. 

Post sich Butz. 

Pohle j Georg Wenzel, im Jahre 170G Böh- 
mischer Ritter. 

Pok von Palm/eis ,, Johann Daniel, Richter 
der Stadt Saatz in Böhmen, im Jahre 1701 
Böhmischer Ritter. 

Pollinij Johann Chrysostomus, Arzt und Phy- 
sicus zu Laibach, im Jahre 177g mit Ed- 
ler von. 

Polt von, Franz Joseph, im Jahre 1738 mit 
Edler von. 

Popp j Johann Joseph, Innerösterreichischer 
Kammerrath, im Jahre 1735 mit Edler 
von. 

Pussinger von Pechenstein ., Franz Friedrich, 
k. k. Rath und Lcihmcdicus , mit seinem 
Bruder Johann Gyriak, Tiroler Land- 
schafts-Einnehmer, im Jahre 1708 Reichs- 
ritter mit Edle von. 

Potoczkl von , Johann, Leopolds- Ordens Rit- 
ter und Pfarrer in Zydaczow, im Jahre 
1820 Galizischer Ritter. 

Polrazilli _, Leopold Joseph, Ohcrlientenant, 
im Jahre 1786 mit von Lowenstrcue. 

Pourtales von , Jacob Ludwig, Gutsbesitzer 
in Böhmen, im Jahre 181 1. 

Prandau sieh Hd Lepra i id. 

Pranghevon, Franz Wilhelm, Reichshofkanz* 



IQ2 Kitter. 

ley-Registralor, im Jahre 1782 Reichs- 
ritter mit Edler von. 

Preiiihölder von Heltenberg , Lorenz Anton, 
Bürger zu Budweis und Gutsbesitzer, im 
Jahre 1729 Böhmischer Ritter. 

Preis s j, Franz Philipp, Rath, Assessor und 
deutscher Secrctär hei dem Tribunale in 
Mähren , im Jahre 1 7 1 o Böhmischer Ritter. 

Prernerau > Andreas , Besitzer des Gutes Wip- 
pach in Kram, im Jahre 1783 mit Edler 
von Premerstein, 

Premersteiti sieh Prernerau. 

Premier j, Johann, Oberstuckhauptmann, im 
Jahre 1755 mit von Rabensburg. 

Prentzelj Johann Ferdinand, Handelsmann in 
Schlesien, im Jahre 1737 Böhmischer 
Ritter mit von Felsenstein. 

Prochas'ka „ Joseph , Gubernialrath und Kaur- 
zimcr Kreishauptmann , im Jahre 1818. 

Procopp j, Ludwig Ferdinand , Mährischer Gu- 
bernialrath, im Jahre 17öS mit von Rab- 
stein. 

Prokop j Franz Bernhard, Postmeister zu 011- 
mütz, im Jahre 17 19 Böhmischer Ritter 
mit von Raabstein. 

Proskj Edler von, Philipp Carl, Doctor der 
Medicin, im Jahre 1781. 

Protasi j Franz Anton, Besitzer der Herrschaft 
Montpreis in Steiermark, im Jahre 17 10. 

PrQVOSt von, Johann Thomas, k. k. Both- 



Ritter. ig3 

Schaftsrath und Leopold- Ordens Ritter 

im Jahre 1822. 
Prüeschenck von Lindenhoven J Philipp Benit- 

zius ; Repräsentations- und Kammerrath, 

im Jahre 1702 Reichsritter mit Edler von. 
Prümmer, Franz, Rittmeister, im Jahre 1786. 
Prunner J Joseph Andreas, im Jahre 17 19 mit 

Edler von Prunnerstein. 
Prunner J Johann Carl, Innerösterreichischer 

Hofkammerrath, im Jahre 1732 mit Ed- 
ler van Prunnerstein. 
Prunnerstein sieh Prunner. 
Przjcbocki; Johann, WieliczkaerBrassal, im 

Jahre 1782 Galizischer Ritter. 
Puchholtz sieh Neumann. 
Puchlern von, Sigmund Ignaz, Böhmischer 

Hofagent, im Jahre 1704 Reichsritter mit 

Edler von. 
Pulpan J Johann, Böhmischer Gubernialrath, 

im Jahre 1 797. 
Pulpan J Joseph, Gutsbesitzer in Böhmen, im 

Jahre 181 3 mit von Feldstein. 
Putz, Christoph Adalbert, Bergmeister zu 
Platten, im Jahre 17 19 Böhmischer Rit- 
ter mit von Braidenbach. 

Q. 

Que?'in\on, Carl, im Jahre 1733, Böhmischer 
Ritter, 

l3 



ig4 Ritter. 

R. 
Raab sieh Ungar. 
Raabsteüi sieh Prokop. 

Rabelink J Franz Leopold, Bürgermeister zu 
Gröttgau im INeyssischen, im Jahre 1720 
Böhmischer Riller. 
Rabensburg sieh Premier. 
Rabstein sieh Procopp. 

Rache\on, Georg Anton, Landes-Syndicus des 
Furstenlhums Glogau, im Jahre 1729 Böh- 
mischer Ritter. ^ 
Raczinskj von, Snsanna, Handelsmanns-Witwe 
zu Bresslau, im Jahre 1780 in den Böh- 
mischen Ritterstand. 
Radivan sieh Dobruskj. 

Raimbaczj von Reichenbach _, Johann Chri- 
stian Anton, Hofsecrctärund Dollmetsch, 
im Jahre 1719 Rcichsrittcr. 
Rainer zu Harbach, Alois, in Klagcnfurth, 

im Jahre 1790. 
Rampini J Johann Caspar, Verpflegs-Commis- 
$ sär, im Jahre 17 4 Reichsritter mit von 
Rampini Edler in Bärr.felss. 
Raschkc Ignaz Franz , Arzt in Schlesien, im 

Jahre 173G Böhmischer Ritter. 
Rathscliitzburg sieh Huschka. 
Rauchmüller, Heinrich Ernst, k. k. Kammer- 
diener, im Jahre 17öS Reichsritter mit 
Edler von Elirensiein. 
Räuden sieh Cleo. 



Ritter. Ig5 

Rausch von Traubenberg , Johann Martin] 
k. k. Kammermahler und .Bildergalerie ' 
Inspektor, im Jahre i 7 '55 die Bestäii™*, 
des llitterstandes. b 

Rebenstock, Georg Andreas, Gutsbesitzer in 
Schlesien, im Jahre i 7l; Böhmischer 
Bitter. 
Regatschnig , Maiinas Ferdinand, mit seinem 
Bruder Thomas und Yetfer Georg Bern- 
hard, im Jahre 1714 Reichsritter. 
Regenthal sieh liegner. 

RegiuS; Samuel, Syndicns zu kresslau i m 
Jahre i 7 o5 Böhmischer Ritter mit von Äo- 
nigsdorff. 

Regner , Johann Wenzel ' Domdecham zu 
Letitmeritz, im Jahre i 7 5o Böhmischer 
Ritter mit von Regenthdl. 
Reichenbach sich Raimbaczr. 
Reichersdorf sich Tanner. 
Reichmann von, Joseph Franz Anton Lorenz 
Reichshof kan,lei - Goncipist , im J ailr e 
i 7 3i Reichs, itter mit Etiler von. 
Reimer von, Wölfgang Wilhelm, Stadtriehtqr 
zu Gnmnden, im Jahre i 7 3 2 Reichsritter 
mit Edler von. 
Reiner J Johann Carl Joseph, Wrosterrei- 
chischer Regierungsrath , im Jahre i^S 
mit Edler von Hbhenrain* ' 

Reisser, Johann Wenzel, Böhmischer Appcl- 



laüonsraih, im Jahre 1 



7J 



0. 



igö Ritter. 

Rene de Godart , Mathäus, Hauptmann, im 

Jahre 1810. 
Renner, Johann Christoph, Handelsmann in 
Schlesien, im J. 1725 Böhmischer Ritter* 
Resand sieh Richter. 

Resingen Edler von, Paul, Inhaber der Herr- 
schaft Weichsclstätten und Einöd in 
Steiermark, im Jahre 1808. 
Retzburg sieh Peterhäusel. 
Rhost, Christian, Wechsler zu Frankfurt und 
kaiserlicher Reiehs-Operationscasse-Ein- 
nehmer, im Jahre 171 4 'Reichsritter mit 
Edler von Eisenhart. 
Richardt von, Johann Ernst, Reichshofraihs- 
Protonotar, im Jahre 1732 Reichsritter 
mit Edler von. 
Richtenburg sieh Richter. 
Richter von Walspeck, Georg, im Jahre 1728 

Böhmischer Ritter. 
Richter von, Johann Jacob, Landes-Syndicus 
des Fürstenthums Berg, im Jahre 173Ö 
Böhmischer Ritter mit von Richtenburg. 
Richter, Franz Joseph, bisehÖflieh-Ollmüt- 
zischer Rath, Assessor und Notar, im Jahre 
i-4 7 Böhmischer Ritter mit von Hel- 
denherz. 
Richter, Johann Joseph, Kleinschreiher bei 
der Landtafel in Mähren, im Jahre 1774 
mit von Welztnstein. 



Ritter. 197 

Richter von Resandj Joseph Carl, Rittmeister, 
im Jahre T78G. 

Richtern von, Johann Christoph, Hofkam- 
mer -Buchhalter, im Jahre 1707 Reichs- 
ritter mit Edler Herr. 

Ridelswald sieh RidL 

Rtdij Franz , Rittmeister und Auditor, im 
Jahre 1782 mit von Ridelswald. 

Riemann s Anna Elisabeth, Oberstlieutenants- 
Witwe, mit ihrer Tochter Johanna Maria, 
im Jahre 1728 in den Böhmischen Rit- 
terstand. 

Riemberg sieh Riemer. 

Riemer j Daniel, Stadtsyndicus zu Bresslau, 
im Jahre 17öS Böhmischer Ritter mit von 
Riemer und Riemberg. 

Riemer j Gottfried, Rathsmann zu Bresslau, 
im Jahre 17 12 Böhmischer Ritter mit von 
Riemer und Riemberg. 

Riese von, Mathias Friedrich, Gutsbesitzer, 
im Jahre 18 17. 

Rimanoczy von, Anton, Ungarischer Hofagent 
und dessen Bruder Ignaz, im Jahre 1736 
Reichsritter mit Edle von Rimanocz. 

Ritter „ Carl Sigmund, Innerösterreichischer 
Cameral- Militär- und Bancalfouds-Zahl- 
meister, im Jahre 17.33 mit Edler von 
Ritteren. 

Rxittersburg sieh Ungar. 

Rittersfeld sieh K'öberlein. 



i gS Ritter. 

Ritterspurg sieh Köberh 

Ritterstein sieh Boleslawsky. 

Rodeili _, Anton Qualbert; ^ im Jahre 1773. 

Rodi _, Johann Baptist, Postverwalter zuGörz, 
im Jahre 1734 mit Edler von Rodisheim, 

Rodislielm sieh Rodi. 

Röbel von,, Johann Theophil, im Jahre 1733 
Böhmischer Riller. 

Roedlj Carl Lorenz, Advocat zuEger, im Jahre 
1791 Reichsritter. 

Römer j Ignaz , Hauptmann, mit seinem Bru- 
der Gonstanün, im J. 171 1 Reichsritter. 

Rörig _, Johann Jacoh, im Jahre 1707 Böhmi- 
scher alter Ritler. 

Roh/sberg sieh Butz. 

Rohrbach sieh Malfatü. 

RoJir scheid von , Ludwig Edmund, im Jahre 
1729 Böhmischer Ritter. 

Rollj, Johann, Oherstlieut.er.anl und Platz-Com- 
mendant zu Eger , im Jahre i<Si3. 

Romain "_, Franz, im Jahre 176G Reichsritter 
mit Edler von. 

Ronow sieh Endsmann. 

Roschmann von Hörburg _, Anton Leopold, 
juhilirter Kreishauptmann und Leopolds- 
Ordens - Ritter, im Jahre 1820. 

Rosenbaum Edler von, Wenzel, Hammer- 
werks-Dircctor der gräflich-Wrhnaischen 
Eisenwerke zu Horzowitz in Böhmen, im 
Jahre i8i3. 



Ritter. igg 

Rosenburg sieh Klotz. 

Rosenegg sieh Schneider. 

Rosen feld sieh Moser. 

Rosenhajn sieh Frischdatzky. 

Rosenheim sieh Kessler. 

Rosenstein sieh HaeckJd und Neupauer. 

Rosenstein von , Johann Seyfiied Franz, im 
Jahre 1710 mit Edler von. 

Rosenthal sieh Taulow. 

Rosenthall _, Franz, zu Gratz, im Jahre 1771. 

Rosole sieh Dordi. 

Ross von Thornihoünj Robert, Hauptmann, 
im Jalire 1787 Böhmischer Ritter. 

Rosten feld sieh Schlüget. 

Rutfahn sieh 'Dobruskf. 

Roth von, Johann Leopold, im Jahre 17öS 
Reichsritter. 

Rottetifeld sieh Rubinich. 

Rotter _, Johann Ignaz, im Jahre 174.0 Böhmi- 
scher Ritter. 

Roy er de Troo, Johann, mit seinen Brüdern 
Joseph und Carl, im Jahre 170-i che Be- 
stätigung des Reichs ritterstandes. 

Roy ss \on y Johann Horatius, Cameral-Zahl- 
meister zu Prag, im J;)hrc 1794« 

Rubinich j Georg Joseph, im Jalire 17J2 Reichs- 
ritter mit Edler von Rottenfeld. 

Rueppreclit _, Michael, Grosshändler zu Cadix, 
im Jahre 179^ Rcichsritter mit Edler von. 

Runden sieh Runzier. 



20O 



Rüstel J Ignaz, Administrationsrath zu Temes- 
war, und dessen Bruder Mathias, Raitof- 

ficier der Hof kriegsbuchhaltung, im Jahre 
1777 mit Edler von. 
Runzier und Runden von, Johann Heinrich/ 

im Jahre 1728 Böhmische* Ritter. 
Rupp _, Johann Ignaz, Gutsbesitzerin Mähren, 

im Ja]ire 1799 mit von Ehrenstrohm. 
Ruprecht J Alois, BrünnerDom- und Capitu- 

larherr, im Jahre 181 1. 
Russig von , Johann Carl, Schlcsischer Gene- 
ral - Steueramts - Buchhalter, im Jahre 

1739 Böhmischer Pütter. 
Rzecziczkj j Carl Dominik, Dompropst zu St. 

Veit in Prag, im Jahre 1733 Böhmischer 

Ritter. 
Rzeplinsky „ Franz Heinrich, Handelsmann zu 

Troppau, im Jahre 17 17 Böhmischer Rit- 
ter mit von Rerezko. 
S. 
Sabathinj Georg, Advocat in Mähren, im 

Jahre 1705 Böhmischer Ritter mit von 

Sabona. 
Sabona sieh Sabatlün. 
Sacille sieh Marzianl. 
Sacken von, Franz Benedict, Hauptmann, im 

Jahre 1782. 
Suchers j Johann Georg, mit seinen Brüdern 

Franz Joseph und Ignaz Fortunat, im Jahre 

1729 mit von Cronthal 



Ritter. 201 

Sagburg sieh Seeger. 

Sala sieh Grossa. 

Sanct - Anna sieh Spreng. 

Sanct-Nicolo von, Dominik, Kammerrath in 
Schlesien, im Jahre 1734 mit Edler, von. 

Sandberg sieh Zum Sande. 

Sande sieh Zum Sande. 

Sartori von , Wilhelm Andreas, Oheramtsrath 
und Inspector zu Nellenbnrg , mit sei- 
nes verstorbenen Vetters Martin Schnei- 
der _, gewesenen Waldmeisters zu Blu- 
denz und Sonnenberg, hinterlassenen Er- 
ben , im Jahre 1735 die Bestätigung des 
Ritterstandes. 

Sartori von Beszterczej, Adam, Appellations- 
rath, im Jahre 1786 Galizischer Ritter. 

Saulenfels sieh Seeling. 

Scalae - Monte sieh Malfattis. 

Schäffer von, Friedrich, geheimer Reichshof- 
kanzlist, im Jahre 1767 die Bestätigung 
des Reichsritterstandes. 

Schall j Georg Ernst, Capitän, im Jahre 1713 
Böhmischer Ritter. 

Schaff rathj, Johann Gottlieh, mit seinem Bru- 
der Johann Basilius, im Jahre 1 720 Reichs- 
ritter. 

Schaplau sieh Hertel. 

Scliarjf von, Franz Yincenz, Hofrath, im Jahre 
1792 mit Edler von. 

Scheben von, Johann Peter, Hof kammerrath 



202 . Ritter. 

im Jahre 1 789 Reichsritter mit Edler von 

Cronfeld. 
Scheibenhof sieh Froschmair. 
Schenk j, Franz Joseph, Oberösterreichischer 

Hofkammerrath, im Jahre 1764 Reichs- 

ritter mit Edler von. 
Schertzer von Kleinmühl «, Joseph, Landes- 

advocat in Böhmen, im Jahre 1747 Böh- 
mischer alter Ritter. 
Scheth * Joseph Leopold, Gribernialräth und 

Canonicus zu Brunn, im Jahre 18 19 mit 

von Bohwslaw. 
Schickhj Georg Friedrich, Hofrath, geheimer 

Secretär und Referendar, im Jahre 1710 

mit Edler Herr. 
Schiferstein_, Andreas, im Jahre 1771 mit Ed- 
ler von. 
Schildenfeld _, Aitton Leopold, Krainerischer 

Landschaf ts - Secrelär, im Jahre 1770 mit 

Edler von. 
Schiiten sieh Stimmelmayer. 
Schindler Edler von, Johann^ Oberst,imJ. 1781. 
Schindler Edler von, Johann, Berjjzehentner 

zu Ratiborzitz in Böhmen, im Jahre 1799. 
Schleichart von IViesenthal _, geborne von 

JrAc7*e»ÄeimjMisäbethTheresia,imJ.'i744 
mit ihren vier Söhnen Friedrich Philipp, 
Hofrichlcr in Böhmen, Franz Wenzel, 
Stallmeister, Anton Philipp und Johann 
Joseph, in den Böhmischen Rittersland. 



Ritter. 2o3 

Schliebenheimb _, Georg Friedrich, Oberamts- 
räth in Schlesien, mit seinem Brnder Sa- 
muel Ferdinand, Oberhscalen in Schle- 
sien, im Jahre 1704 in den alten Böhmi- 
schen Ritterstand. 

Scldoissnigg „ Brüder Jacob, Hofkriegs -Se- 
cretär, Carl, montanistischer Hofrath, und 
Johann Baptist, Hofrath und geheimer 
Cabinets-Secrelär, im Jahre 1789. 

Schlüget _, Brüder Anton Valentin und Johann 
Joseph, im Jahre 1716 mit Edler von 
Schlüget auf Rostenfeld. 

Schlütter 'j Paul Christoph, Hofrath, im Jahre 
ini2 Reichsritter mit Edler Herr. 

Schmerling Edler von, Leopold, N. Ö. Re- 
gimentsrath , im Jahre I^fi4* 

Schmid von, Johann Heinrich, Hof- und Hof- 
kriegs-Agent, im Jahre 1783 Reichs- und 
im Jahre 1735 Böhmischer Ritter mit Ed- 
ler von. 

Schmidlin von, Joseph Joachim Alexander, 
N. Ö.Regierungsrath, im Jahre 170.4 Böh- 
mischer Ritter. 

Schmiedet von, auf Neuhäusel 'j Lorenz, Haupt- 
mann, im Jahre 1710 Reichsritter. 

Schmuttermayer * Johann Carl, Oberst, im 
Jahre 181 1 mit von Asten. 

Schnapp auff \ 011, Johann Joseph, k. k. Rath 
und Seeretär, im Jahre 172G alterReichs- 
ritter mit Edler Herr. 



2o4- Ritter. 

Schneckl von Trebespurg j Joseph, fürstlich 
Passauischer Hof kammerrath und domea- 
pilulariscJier Commissär zu Oberstockstall 
in Österreich unter der Enns, im Jahre 
i 7 84. 

Schneider sieh Sartori. 

Schneider _, Valentin, im Jahre 177S mit Ed- 
ler von Rosenegg. 

Sclineller von, Anton, Rath und geheimer 
Hof- und StaatskanzJei-Registrator, im 
Jahre 1747 m * 1 Edler von. 

Sc1io!>el1iausen sieh Schobein. 

Schobein Edler von, Carl Friedrich, Major 
und Leopolds -Ordens -Ritter, im Jahre 
1819 mit von Schobelhausen. 

Schönaken sieh Montag. 

Schö/ibach sieh Döder. 

Schön fei den von Schönfeldern ., Leopold 
Adrian, Controlor des Deputirtenamts in 
Böhmen, im Jahre 1708 Böhmischer alter 
Ritter. 

Schon fe! der j Wilhelm Augustin, im Jahre 
1705 Böhmischer Ritter mit von Schön- 
feld t. 

Schönfeldt sieh Schönfelder. 

Schönholz j, Franz Christoph, jivhiiirter Hof- 
kammerrath, im Jahre 1790 mit Edler von. 

Schönpßng von Gämsenbei g , Anton Carl, 
ll.uh des Ohersthurggrnl'enamtes zu Prag, 
im Jahre 1743 Böhmischer Ritter. 



Ritter. 2o5 

Scholtz j Ferdinand, im Jahre 1701 Böhmi- 
scher Ritter. 

Scholtz j Martin, Salzversilberer zu Tarno- 
witz, im Jahre 170G Böhmischer Ritter 
mit von Löwenkron. 

Schorsch von Marderfeld, Johann Balthasar, 
Rathsmann zu Znaym, im Jahre 1 7/fö Böh- 
mischer Ritter. 

Schvattenhojf sieh Schneller. 

Schrejer j Andreas, im Jahre 17öS alter Böh- 
mischem Ritter mit von Bergreichenstein. 

Schreyvogelj Gottfried Christian, Niederlags- 
Verwandter und Wechsler, mit seinem 
Bruder Johann Rudolph, im Jahre 1701 
Böhmischer, und im J. 1706 Reichsritter. 

Schroerj Wilhelm Peter, Secretär des Schöp- 
penstuhls zu Bresslau, im Jahre 17 12 Böh- 
mischer Ritter mit von Sternenfels. 

Schröttel von Schröttenstei.i, Johann Joseph 
Anton, im Jahre 17 18 alter Reichsritter 
mit Edler von. 

Schröttenstein sich Schröttel. 

Schrott von Schroltenberg * Johann Adam, 
Gutsbesitzer in Böhmen, im Jahre 1706 
aller Böhmischer Ritter. 

Schrollenberg sieh Schroll. 

Schubert Ton Blaüen/els* Carl, im Jahre 17 17 
die Bestätigung des seinem Vater im Jahre 
1681 verliehenen Böhmischen Ritter- 
standes. 



2oG Ritter. 

Schubert von, Johann Chris tian, im Jahre 1-782. 
Schneller , Anton, Oherösterrcichischer Hof- 
kammerrath, im Jahre 1734 mit von 
Schnelleren zu Schratlenhof. 

Schilller J Joseph, Guhernialrath und Kreis- 
haup Iniann zu Elhogen, im Jahre 1804. 

Schützen prüder Caspar Philipp und Ernst 
Göttlich, Gutsbesitzer in Schlesien, im 
Jahre 1709 Böhmische Ritter. 
Schuknecht _, Procop, Dechant auf dem Wi- 
schehrad, im Jahre 17dl. 

Schulstein sich Kindermann. 

Schultz Edler von, Johann Ferdinand, Reichs- 
Taxaior, im Jahre 1788 die Bestätigung 
des Reichsritterstandes mit Edler Herr, 
für sich und seine Gattinn Maria Anna, 
gehorne Penk»raf. 

Schuster J Cassian, Grosshandlungs-Director, 
im Jahre 1808. 

Schwannenheim sieh Hruby. 

Schwarz^ Johann Franz, Stadtrichter zu Hra- 
disch, im Jahre 1773 mit von PVeis- 
senburg. 

Schwarzenjels sieh Brieger. 

Schwarzerden sieh Pech. 

Sc/uv einer „ Roman Christian, Ralhsmann zu 
Rauthen in Schlesien, im Jahre 171Ö Böh- 
mischer Ritter. 

Schwemler J David, Syndicus zu Bresslau, 
Jahre 1701 Böhmischer Ritter. 



im 



Ritter. 307 

Seckenberg sieh Linz. 

Seeger j Michael, Bürgermeister tu Bludenz, 

im Jahre 1740 mit von iScv^e/' zu Sag~^ 

burg. 
Seeling _, Anton , Wieliczkaer Oheramtmann 

und Ob erb erg Verwalter , im Jahre 1807 

mit von Saulenfels. 
Seg<da j Brüder Johann Anton und Johann 

Franz, ans Verona, im Jahre 17 18. 
Seldtj, Georg Christoph, im Jahre i72gBöh- 

mischer Ruter. 
Seilenfeld sieh Simonides. 
Seiter _, Johann Carl, im Jahre i709R.eichs- 

litter mit Edler von Seitern. 
Seitern sich Seiter. 
Sekenberg sieh Sekora. 
Sekora von Sekeiiberg _, Thomas Johann, im 

Jahre 1734 Böhmischer Ritler. 
Selzcr von Herbissheim j Johann Edmund, 

General- Auditor - Lieutenant, im Jahre 

17 16 Reichsritter, 
SerbeLlohi j Fabrizius, Rittmeister, im Jahre 

178G. 
Settele , Johann Yincenz , Hofagent, im Jahre 

i^c)4 nnt Edler von Blumenburg. 
Seydel von , Yincenz Ignaz, Reiehsbofkanz- 

list , mit seiner Gemahlinn Maria Barbara, 

gehornen von Prosky „ im Jalirc 1790 in 

den Reichs ritterstand. 
Seyffertt von, Joseph Philipp, Böhmischer 



20Ö Ritter. 

Reprasentations - und Kammerralh, im 

Jahre 1749 Böhmischer Ritter. 
Sejfried _, Joseph, fürstlich -Hohenlohischer 

Hofrath, im Jahre 1788 mit Edler von. 
Siebelegg j Johann Mathias, Gutshesitzer in 

Schlesien, im Jahre 172.5 Böhmischer 

Ritter. 
Siegburg sieh UbellL 
Siegfeldt sieh Hermann. 
Siegstätten sieh Tschirsch. 
Simonides von Seilenfeld _, Ludwig, im Jahre 

i^oö Böhmischer Ritter. 
Skwarczynski j Jgnaz, Galizischer Appella- 

tionsrath, im Jahre 1780 Galizischer Ritter. 
Sliwitz sieh Sliwka. 
Sliwka j Wenzel Daniel, Böhmischer Land- 

rath, im Jahre 18 19 mit von Sliwka und 

Sliwitz. 
Smetanäj Mathias, Mahrischer TranKsteuer- 

gefälls -Controlor, im Jahre 1790. 
Smith j Jacob, Professor zu Prag, mit seinen 

beiden Brüdern Thomas und Robert, 

Hauptleuten, im Jahre 17/ß Böhmische 

Ritter mit von Balrue. 
Smitmer _, Michael, Franz und Jacob, Brüder, 

im Jahre 1740 Reichsritter mit Edle von. 
Sodei-, Johann Caspar, Amtssecretärzu Oppeln 

undRalibor, imJ. 1737 Böhmischer Ritter. 
Solski „ Franz, Appellationsrath in Galizien, 

im Jahre 1778 mit Edler von. 



Ritter. 20cj 

Sommer j Friedrich Wilhelm, Rathsmann zu 
Bresslau, im Jahre i;25 Böhmischer Rit- 
ter mit von Sommersberg, 

Sommersberg sich Sommer. 
Sonbonij Hermann Franz, Kammergerichts- 
Assessor, im Jahre 1730 Reichsritter mit 
Edler von. 
Sonenfeld sieh Bau&sart. 
Sonnen j eis sieh Kesseler. 

Speckmann J Johann Stephan, Kammer^e- 
richts- Assessor, im Jahre 1727 Böhmi- 
scher und im Jahre \-ßi Rcichs'rilter mit 
Edler von. 
Spengler J Franz Joachim, Vorderösterreichi- 
scher Kammerrath, im Jahre 1734 mit von 
Löwenfeld. 
Spiegel^ Carl, Oberstwachtmeister, im Jahre 

i 7 83. 
Spittlerson, Jacob Friedrich, Oberstwaeht- 
meister und Festungs- Commendant zu 
Trentschin, im Jahre 1781. 
Spitzenberg sieh Zessner. 
Sposettl sieh Zerboni. 

Spreng von, Sebastian, General- Auditor, im 
Jahre 17G3 Reichsritter mit Edler von 
Sanct- Anna. 
Staader ; Brüder Franz Anton, Jobann Bap- 
tist und Sebastian, im Jahre 173O mit Edle 
von Adlheimb. 
Stach/ j Anton, mährisch ständischer Conti i- 

14 



310 Ritter. 

bntions- Casse- Verwalter, im Jahre 1709 
Böhmischer Ritter mit von Stachj und 
Grien au. 

Stadler _, Thomas Ignaz , im Jahre 1 r36 Reichs- 
riller mit Edler von Blumberg. 

Stadel j Franz Heinrich , fürstlich Löwenstein- 
WerlheimischerHof- und Regierungsrath 
im Jahre 1798. 

Stahl , Philipp j Guhernialrath und Kreishaupt- 
mann 211 Elbogen, im Jahre 1799. 

Stählenberg sieh Lutz. 

Stunchina von, Biüder Aldohrand Michael, 
Advocatzu Grätz, Johann Andreas, Kriegs- 
Casse - Controlor zu Mailand, Lorenz Ni- 
clas, Boetor der Rechte, und Alexander, 
im Jahre 1764 Reichst itler mit von Pa- 
nianthurn zu Leiffenburg. 

Stantzkj _, Joseph, Major und Leopolds -Or- 
dens Ritter, im Jahre 18 18. 

Stauber j Franz, im Jahre 1741 mit Edler 
von. 

Steb von, Johann Jacob, Reichshofraih, im 
Jahre 1779 Reichsritter mit Edler von. 

Stehno j Joseph Joachim , Canonicus zu Brunn, 
im Jahre 1 7^5 Böhmischer Ritter. 

Stein j David Joseph Casimir, Dechant zu Frei- 
stadt, und dessen Bruder Johann Georg 
Fei dinand, Wiener Stadt- und Landge- 
richts- Assessor, im Jahre 1702 Böhmi- 
sche Ritter. 



Ritter. 211 

Steinalt von, Heinrich, im Jahre i^o3 Böh- 
mischer Ritter. 

Steinberg sieh Steiner nn&'Thilo. 

Steinbruch sieh FrejdkoJJer. 

Steinburg sieh Stich. 

Steiner _, Jacoh Christoph, aus Kärnthen, im 
Jahre i^3ö mit Edler von Steinberg. 

Steinhauser von Treuberg t Johann Philipp, 
fürstlich Salzburgischer Hofrath und Pro- 
fessor des deutschen Staats- , Natur- 
lind Völkerrechts, dum der deutschen 
Rcichsgeschichte zu Salzburg, im Jahre 

■798- 

Steinkellner _, Johann Joseph , im Jahre 1 ^51 
mit Edler von Kellerstein. 

Steitz j, Johann Andreas , Innerösterreichischer 
Hofkammerrath und Hol kammer -Procu- 
rator, im Jahre 1709. 

Stenglj Brüder Johann Ludwig, Leopold Fer- 
dinand und Georg Siegfried, im Jahre 
1702 Böhmische Ritter. 

Stepaneck j, Thomas, Dechant auf dem Wi- 
schehrad zu Prag, im Jahre 1748 Böhmi- 
scher Ritter mit von Taurowa. 

Stephanie Michael, zu Hockenau in Liognitz, 
im Jahre 1729 Böhmischer Ritter mit von 
Cronhaus. 

Sternau sieh Bressler. 

Sterneck sieh Bartsch. 

Sternenfels sieh Schröer. 



212 Ritter. 

Sternfeld sich Kriegist ein j Palckel^ Pipier 
und Zdiarzkj. 

Sternfels sieh Desimon. 

Sternstein sieh Hentschel. 

Stettner j Gahriel Joseph , Landschreiber in 
Niedei -Österreich , im Jahre i-y53. 

Steun sieh Dietrich. 

Stich von Steinburg _, Johann Jacob , Böhmi- 
scher Kammer- und Cameral - Admini- 
strations-Raithrath , im Jalire i^inRcichs- 
ritter mit Edler von Steinburg. 

Stiebig von, Carl Joseph, aus Mähren, im 
Jahre 1728 Böhmischer Ritter. 

Stiegenbeig sieh Malfattis. 

Stiepanowskj _, Johann, Magistrathsrath zu 
Prag , im Jahre 1 798 mit von Hörn. 

Stimmelmayer _, Joseph Daniel, Hauptmann 
bei Sickingen , im Jahre 17 17 Reichsritter 
mit von Schiiten. 

Stockhammer j Franz, Doctor der Philosophie 
und Medicin, k. k. Rath und Leibmedi- 
cus, im Jahre 1701 Reichsritter mit Ed- 
ler von. 

Stockhammer Edler von, Franz, Niederöster- 
reichischer Rcgierungsraih , im Jahre 1 -ji3 
die.Bestatigung des Reichsritterslandes. 

S/ögcr Edler \on, Johann Geoig, Inneröster- 
reichischer Appellationsiath, im Jahre 
iSoi. 

Stolzenheimb sich Kretschmer. 



Ritter. 2i3 

Storch j, Wenzel, Hauptmann bei dem Waras- 
diner Kreuzer rlegimente, im Jalire 1790 
mit von Sturmbrand. 

Storchenaii sieh Storchmann. 

Storchenfeld sieh Zelenka. 

Storchmann j Franz Sigmund, im Jahre 1708 
mit von Storchenau. 

Strancka sieh Stransky. 

Stranskj von Strancka _, Brüder Johann Jacob 
und Marlin Joseph, im Jahre 1734 Böh- 
mische Ritter. 

Streer von, Joseph, Primator zu Miess, im 
Jahre 1748 Böhmischer Ritter mit von 
Streeruwicz. 

Streeruwicz sieh Streer. 

Streitberg von , Wenzel, Truchsess , Böhmi- 
scher Schatzmeister und TitularKammer- 
ralh , im Jahre 1728 Böhmischer Ritter. 

Streitfeld sieh JVittich. 

Sti enner j Joseph Joachim, im Jahre 1782 mit 
von Felsenhofen. 

Stroltz j Johann Christian, königlicher Fiscus 
in Böhmen, im Jahre 1781 Böhmischer 
Ritter. 

Stücker von IVeyerhof * Ferdinand, Major 
im Jahre 18 12. 

Sturmbrand sieh Storch. 

Salzberg sieh Lorengo. 

Surmont von, Ludwig, im Jahre i7o4Reichs- 
ritter mit Edler von. 



2 1 4 Ritter. 

Sutter j Joseph Carl, Güter- Administrator, 
im Jahre 176G Reicusritter mit Edler von. 

Suttner _, Mathias ., Doctor der Philosophie und 
Medicin, im Jahre 171D Böhmischer Ritter. 

Syberz * Edmund Gottfried , k. k Rath und Hof- 
secretär, im Jahre 172& Reichsritter mit 
Edler von. 

Szendrey von , Johann , k. k. Rath und Admi- 
nistrator der Appamsehen Cameralgüter 
in Siebenbürgen; im Jahre 1782 mit von 
Carlshulden. 

T. 

Taborsky von , Johann Tobias , im Jahre 1724 

Böhmischer Ritter. 
Täubner _, Gottlob Ferdinand, im Jahre 1781 

Böhmischer Ritter. 
Taizon .•_, Franz, Ohcrstlieutenant bei Froon 

Infanterie, im Jahre i8i3. 
Tanner von Rei'chersdörfj, Johann Adam, 

Oberst, mit seinen Brüdern Nicolaus und 

Stephan, im Jahre 1703 Reichsritter mit 

Edle Herren. 
Taulow von Rosenthal > Joseph, Hofsecretär, 

mit seinem Bruder Ignaz, Mährischen Gu- 

bernialrath, im Jahre 1780 mit Edle von. 
Taurowa sieh Stepaneck. 
Ter seh von, Franz , Handelsmann zuMährisch- 

Schöriberg, und Besitzer der Herrschaft 

Chudwein, im Jahre 1806. 
Textor _, Franz Iynaz, Böhmischer Repräsen- 



Ritter. . 2 i 5 

tations- und Kammerrath, im Jahre 17^$ 
Böhmischer Ritter. 

Thalheimb von, Franz Andreas, k. k. Jäger- 
amts - Secrctär, im Jahre i~iG Reichsrit- 
ter mit Edler von. 

Thallw'e'nzl von, Daniel Ignaz, Assessor des 
Zaudengerichts zuGiogau, im Jahre 1727 
Böhmischer Ritter. 

Thanhauser _, Carl, Districts -Director in Ga- 
lizien , im Jahre 1777. 

Thassid sieh Pilati. 

Thauver * Thaddäns , Hammergewerke zu 
Grätz, im Jahre 179'J mit Edler von GaL~ 
lenstein. 

Thiesfeld sieh Malfattis. 

Thilau sieh Thilo. 

Thilo „ Gottfried, lutherischer Rector des Gym- 
nasiums zu Briegj im Jahre 17 19 Böh- 
mischer Ritter mit von Thilau und Steiu- 
berg. 

Ifaom, Andreas Gottlieh, Grosshändler , im 
Jahre 1789. 

Thomasini * Joseph Anton, aus Trient, im 
Jahre 1720 Reichsritter mit von llencken- 
stein. 

Thonsern Ritter und Edler von , Franz Wil- 
helm', k. k. Rath und Oberkriegs -*Com- 
missär in Mähren, im Jahre 1704 die Be- 
stätigung des Böhmischen alten Ritter- 
standes. 



2iö Ritter. 

Thorntoun sieh Ross. 

Thurn sieh Payr. 

Thurnhub sieh Dreer. 

Tichebach sieh Pfeil. 

Tiessowsky „ Johann Anton, Wirthschafts- 
hanptmann zu Podichrad und Collin, im 
Jahre 1716 Böhmischer Ritter mit von 
Tv'ostenberg. 

Tigrenbejg sieh Kollakovich. 

Tili _, Franz Anton, Kriei;scommissariats-Se- 
cretär, im Jahre i-y53, 

T'dly j Johann Friedrich, gewesener Rillmei- 
ster, im Jahre 1708 .Böhmischer Ritter. 

Tiltsoher von, Franz Jacoh, Propst zu Nicol- 
spurg in Mähren, im Jahre 1714 Böhmi- 
scher Ritter. 

Tuiti von, Bartholomäus, Hofkaminerrath, im 
Jahre 1707 Reichsritter. 

Tirnowitz sieh PI all. 

Titz , Brüder Friedrich Leopold, Heinrich 
Göttlich und 'Ernst Wilhelm, aus Schle- 
sien, im Jahre 1713 Böhmische Ritter mit 
von Titzenhofjev. 

Titzenkoffer sieh Titz. 

Tiussi j Joseph Anton , Arzt, im Jahre 1786 
mit von jjorgnanenburg. 

Top/fei- _, Carl, Sanitätsrath und Protomedi- 

cus in Schlesien, im Jahre 1781. 
Tötting sich TViltheim. 



Ritter. 217 

Tomasoni Edler von, Joseph Friedrich, im 
Jahre 1782. 

Toudeur j Edler von, Johann, k. k. Leib Chi- 
rurg, im Jahre 1708 böhmischer alter 
Ritter. 

Tranquillini ;j Franz, im Jahre 171J mit Herr 
von Monte venatico j deutsch, von Ja- 
genberg. 

Traubenberg sieh Rausch. 

Traubenthal sieh Kuczera. 

Trauenstein sieh Fachner. 

TraiUenburg sieh Bosset. 

Trauwitz sich fVeisshaubt. 

Trebespurg sieh Schneckl. 

Trenk von der, Friedrich,. Oberstwachtmei- 
ster, im Jahre 1783. 

Treniini _, Ignaz, mit seinem Bruder Peter, 
Ollmützer bischöflichen Consistorialrathe, 
im Jahre 1724 mit von TVolgersfeld j und 
der letztere im J. 1727 Böhmischer Ritter. 

Treuberg sieh Steinhauser. 

Treuenfeld sich Gruineth. 

Trippenbach , Dominik, Forstmeister zu Po- 
diebrad, und dessen Bruder Ferdinand 
Franz, Kammerfburicr, im Jahre 1 7öS die 
Bestätigung des alten Reichsritterstandes. 

Trnlcij Johann Wenzel, Postmeister zuSnya- 
tin , im Jahre 1786 Galizischer Ritter mit 
von Eschendorf. 

Tröstenberg sieh 'Tiessowskj. 



2i8 Ritter. 

Troll von, Gustav Michael, Hauptmann, im 
Jahre 1793. 

Troo sieh Rojer. 

Trott von, Carl, ausgetretener Oherlieute- 
nant, im Jahre 181 1. 

Tschepej JJavid, Gutshesitzer, mit seinem Bru- 
der Johann Heinrich, im Jahre 1702 Böh- 
mische Ritter mit von Weidenbach. 

Tschii seh } Franz Joseph, Districts-Director 
zu Ncusandez, im Jahre 1778 mit von 
Siegstätten. 

Tschuegg von Pichlheimb _, Graunburg und 
Mayen] eldt > Leonhard, Gütsbesitzerin 
Tirol, im Jahre 17öS Reichs- und im 
Jahre 1 "iL Österreichischer Ritter mit Ed- 

J T 

ler von. 
Tuleschiitz sieli Zablatzkj. 
Turba _, Johann Heinrich, Doctor der Rechte, 

Professor und Rector der Universität zu 

Prair, im Jalire 1701 Böhmischer Ritter. 
Turszky,, Gregor, Major hei dem St. Georger 

Gränzrcgimente, im Jalire 1818. 
Tuzzl _, Michael, ständischer Cassier zu Görz, 

im Jahre 1778 mit von Lak, 

U. 

Ubelliy Lihorius Wenzel, Oherkriegscommis- 
sär in Böhmen, im Jahre 1705 Reichs- 
und im Jahre 170G Böhmischer alter Rit- 
ter mit Edler von Siegburg. 



Ritter. 219 

Ubellij, Daniel Leopold, im Jahre 1723 Böh- 
mischer Ritter mit von Siegburg. 

Ubellij Ignaz, Lieutenant, im Jahre 1 -36 Böh- 
mischer alter Ritter mit von Siegburg. 

Ufd-j Joseph, im Jahre 1791 mit Edler von. 

UUerichj Franz Joseph, Hauptmann, im Jahre 
1782 mit von Adelstein. 

Ungar von Rittersburg „ Brüder Ernst Ignaz 
und Christian Ferdinand, im Jahre 1701 
Böhmische Ritter und im Jahre 1708 der 
Erstere Böhmischer alter Ritter mit Ungar 
von Wallborn und Edler von Rittersburg. 

Ungar j Franz Leopold, im Jahre 1737 Böh- 
mischer aller Ritter mit von Raab. 

Urainanin _, Lucas, Zenggischer Landfahn- 
rich, im Jahre 1728 Reichsritter mit Ed- 
ler von; 

Urbach sieh Beckers. 

V. 

Valmond sieh Cailloux. 

Vannettij de et in Villanova ad Montem 
Lumbae j, deutsch, von und in JSeudorf 
von Lömbenberg j Joseph Benedict, im 
Jahre 1721. 

V eisern von, Johann Franz Carl, Kanzley- und 
Cassadirector des Fürsten Liechtenstein, 
im Jahre 1743 Böhmischer Ritter. 

Verga von, Carl, Oberstlieutcnant und Platz- 
major zu Grälz, im Jahre 1783. 



R 



I T T E Ä. 



Vering, Gerhard, Stabsfeldarzt, im Jahre 1801 

mit Edler von. 
Feyier von Blumenberg, Valentin Anton, 
Physicus zu Briinn , im Jahre 1 733 Böh- 
mischer Ritter. 
Vicari von, Johann Jacob, Oberamtsrath und 
Landschreiber zu Hohenberg, imJ. 1777. 
Vldichliaszi sieh Wlditz. 
Villanova sieh VannettL 
Violand „ Franz, Handelsmann in Wien, im 

Jalire 176Ö Reichsritter mit Edler von. 
Vionna sieh Dufour, 
Vogt _, Joseph Johann , im Jahre 1 7G8. 
Vollbracht y Anton Philipp, Regierungsralh 
zu Liegnilz, im Jahre 1707 Böhmischer 
Ritter. 
Volusius j Anselm Gottfried, N. Ö. Land- 
schaft -xVkademie-Director , im Jahre 
1 7 19 Reichsiitter mit Edler von IVolzhelm. 
Von der Klee sich Burckhardt. 
forbringer > Franz, Landrath in Mähren, im 

Jahre 1808. 
Vukassovichj Brüder Peter Georg Philipp und 
Anton, mit ihrem Vetter Vincenz, im 
Jahre 1714« 
Vukassovlch _, Philipp der Jüngere , im J. 1 720. 

W. 
Wachenburg sieh Zebro. 
Wagenau sieh Wagner, 
Wagenburg sieh Wazner. 



Ritter. 221 

Wagenhofen sieh Wagner, 

Wagens feldt sieh Wagner. 

Wagner _, Balthasar Ernst und seines Bruders' 
Valentin hinterlassene Söhne, Johann Va- 
lentin und Conrad, im Jahre 1719 Böh- 
mische Ritter mit von Wagenhofen. 

Wagner j Johann Heinrich, Liechtensteini- 
scher Rath zu Troppau, im Jahre 1725 
Böhmischer Ritter mit von Wagenau. 

Wagner j Eberhard Friedrich, Secretär des 
Niederösterreichischen Statthalters Gra- 
fen von Windisehgrätz, im Jahre 17.47 
Rcichsritter mit Edler von Wegenburg, 

Wagner von Wagens fei dt _, Joseph Anton, 
Oberamtmann in Mähren, im Jahre 1762 
Böhmischer Ritter. 

Waiay von Waia 3 Johann Anton, Wirih- 
schaftshauptmann auf den Gütern des 
Jungfrauenklosters zu St. Anna nächst 
Brunn, mit seinem Bruder Leopold Joseph, 
Landesbuchhalter in Mähren, im Jahre 
174^ Böhmische alte Ritter. 

Waldhe/iau sieh Waldherr. 

Waldherr j Ignäz, Artillerie-Oberhauptmann, 

im Jahre 174.6 mit von Waldhenau. 
Waldner 3 Leopold, Rath und Assessor des 
Tribunals in Mähren, im Jahre 1712 Böh- 
mischer alter Ritter mit Edler von. 
Waldstätten sich Ilayeck. 
Wallborn sieh Ungar. 



222 Ritter. 

Wallenberg sieh Daches. 

Walspeck sieh Richter. 

Waniczeck _, Joseph, Liechtensteinischer Rath 
und Landreehls-Seeretär zu Troppau, im 
Jahre 1801. 

Wai'nhausser _, Leopold Christoph, Inner- 
österreichischer Regierungsrathj im Jahre 
1768 mit Edler von. 

Wartenberg sieh Piringer. 

Wasserberg sieh Martini. 

TVassmath von, Johann Georg, Bürger zu 
Prag, im Jahre 17 19 Böhmischer Ritter. 

Watters sieh Bellontte. 

TFajckartlij, Johann Christian, im Jahre 18 18 
mit von Zinkenthal. 

JVeegleiten sieh Magert. 

Weger von, Johann Jacob, im Jahre 1 728 Böh- 
mischer Ritter. 

Weimer _, Andreas, Handelsmann zuBresslau, 
im Jahre 1706 Böhmischer Ritter. 

Weidenbach sieh Tschepe. 

Weinberg sieh Kaschnitz. 

Weiskirch _, Franz Joseph, Rcichshofrath, im 
Jahre 1781 Reichsritter mit Edler von. 

Weissenbnrg sich Panenka und Schwarz. 

Weisshaupt j Johann Heinrich, Gutsbesitzer, 
im Jahre 1702 Böhmischer Ritter mit von 
Tranwitz. 

Wellbergen sieh Buchtiolz. 

Weizenstein sich Richter. 



Ritter. 223 

JVenclhj Johann Joseph Augustin, Inneröster- 
reichischer Regier ungskanzl er, im Jahre 
174^ nut Edler Herr von IVenckheiin. 

Pf r encklieim sieh fVenckJi. 

JFendlingen von, Johann Georg, Rath des 
Böhmischen Burggrafenamts, im Jahre 
1702 die Bestätigung des alten Böhmischen 
Rilterstandes. 

Tfenzellj Philipp, Wechsler in Wien, im 
Jahre 171 5 mit von fFcnzetli. 

fVerlvschnigg von, Johann Baptist, Arzt und 
I^andschafis- Physicus in Österreich ob 
der Enns, im Jahre 1709 Pveichsrittermit 
von und zu Pernberg. 

Werner auf Bothendorf ', Christian, im Jahre 
1727; Böhmischer Ritter. 

Werteriau sieh Pfleger. 

IVerth von , Gabriel Abraham, im Jahre 1753 
mit Edler Herr. 

Werzallj, Carl Franz, Jabakgefälls-Vicebuch- 
hälter, im Jahre 1735 mit Edler von. 

Wessely * Anton , Dechant auf dem Wische- 
hrad , im Jahre 1772. 

Westersheimb sieh JVetstein. 

Wetstein , Franz Leopold, Hof- und Feld- 
kriegssecretär , im Jahre 1709 Reichsrit- 
ter mit Edler Herr von IVestersheimb. 

Weydenberg sieh Wlrth, 
Weyerhof sieh Stücker. 



22%. Ritter. 

Wejhrother von, Adam, k. k. Oberbereiter, 
im Jahre iy35 Reichsritter mitEdler von. 
Wejrach von, Christian, im Jahre 1727 Böh- 
mischer Ritter. 

Widitz > Michael, Gaiizischer Landrechts- 
Rathsprotocollist, im Jahre 1789 Gaiizi- 
scher Ritter mit von Vidichhaszi. 

Widmann von , Johann Michael , Post - und 
Fortifications - Zahlmeister zu Eger, im 
Jahre 17 12 Böhmischer alter Putter. 

Wienier, Anton Sebastian, im Jahre 1709 Böh- 
mischer Ritter mit von JViemersberg. 

Wlemersberg sieh Wiemer. 

Wientzek J Martin, Sccretär der Schlesischen 
Regierung, im Jahre 1728 Böhmischer 
Ritter mit von Wienzkowskj. 

Wienzkowsky sieh Wientzek. 

Wiesenthal sieh Schleichart. 

Wildburg von, Johann Paul, Bergwerks-Inha- 
ber zu Nagy-ag j im Jahre 1769 Reichs- 
ritter mit Edler von. 

Wildenstein y Ott y Johann Christoph, Major, 
im Jahre 1728 Böhmischer Ritter. 

Wildfeld sieh Wodniauskj. 

Wiltheim von, und Tbtting, Jobann Joseph, 
Oberstwachtmeister, im Jabre 1768. 

Wimmer > Johann Baptist, Hofkammerrath und 
Hofbucbhaller, im Jahre 171$ Reichsrit- 
ter mit Edler Herr von Einpach. 

Wincklbuig von, Friedrich, Hauptmann bei 



Ritter. 22 5 

Würtemberg Dragoner, im Jahre 1718 

Böhmischer Ritter. 
Winckler J Wilhelm Friedrich, Doctor der 

Rechte, im Jahre 1720 mit Edler von 

Wincklern. 
Wincklern sieh Winckler. 
Wincklersberg von, Anton, k. k. Rath, im 

Jahre 172 1 Böhmischer alter Ritter. 
Wirih von, Johann Georg, Rittmeister bei 

Lanthieri Guirassier, im J i~\o Reichs- 

ritter mit Edler von Weydenberg. 
Wittich von Streitfeld _, Carl, Gutsbesitzerin 

Mähren, im J.ihre i8o(). 
Wltawsky von Mannschwer 'dt •_, Franz Ulrich, 

Kroishauptmann zuCzusIau, im Jahre 1710 

Böhmischer Ritter. 
Wodniansky von Wildfeld _, Wenzel, aus 

Böhmen, im Jahre 17/p Reichsritter mit 

Edler von. 
Wölßing von, Ludwig Burkhard, Oberst- 
wachtmeister, im Jahre 17O3 Reichsritter 

mit Edler von. 
Wohnsiedl sieh PLdzer. 
Wokauiij Peter Tohias, im Jahre 17Ö3 mit 

von Wokaunitis. 
Wokaunius sieh Wokaun. 
Wokrzal , Joseph, Deenant zu Gurnin , im 

Jahre 18 iS. 
TVulfj, Joseph Ferdinand, Krainerischer Land- 

rath, im Jahre 1774« 

. 15 



j2Ö Ritte ii. 

Wolf \ Franz Anton, Handelsmann, im Jahre 
i ^83 Galizischcr Ritter mit von Wolfsthal. 

Woljf j Georg, Rathsmann zu Bresslau, im 
Jahre 170Ö Böhmischer Ritter. 

JVoljf j, Johann Franz, k. k. Postdirector, im 
Jahre 1760 Reichsritier mit Edler von. 

Wolfsbruck sieh Drewes. 

Wolfsfeld sieh Qajdler. 

Wolfsthal sieh Wolf. 

Wolgersfeld sieh Trentini. 

Woller j Johann Alois, im Jahre 17 10 Reichs- 
ritter mit Edler von Wollersfeld. 

Woller j Jacob Joseph, k. k. Raih und Stadt- 
anwald zu Wien, im Jahre \"fil\ Reiehs- 
ritter mit Edler von Wollersfeld. 

Wollersfeld sieh Woller. 

Wolzheim sieh f^olusius. 

Worzickowskj von KuntraticZj Carl Nikanor, 
Hofkanzlei-Secretär, im Jahre 1^30 Böh- 
mischer alter Ritter. 

Wostrowitz sieh Flaissncr und Fleissner. 

Wojkowskj von, David, Concipist und Kam- 
merburggraf hei der Sehlesischen Kam- 
mer, im Jahre 1710 Böhmischer Ritter 
mit von Poborow. 

Wucherer _, Heinrich Bernhard, Reiehshof- 
rath, im Jahre 1726 Reichsritter mit Ed- 
ler von. 

Wunder egg sieh Elsasser. 



Ritter. 227 

Z. 
Zablatzky von Tideschütz J Anton Raphael, 

Landrechts-Bcisitzer in Mähren, im Jahre 

1719 Böhmischer alter Ritler. 
Zahlhas J Johann, N. Ö. Rcgierungs-Secretär, 

im Jahre 1 789. 
Zambelli 9 Jaeoh , Bürger zu Trient, im Jahre 

1778 Reichsritter mit Edler von Palla- 

je r ho f. 
Zavietiz sieh Matthaides. 
ZazskowskjTj Ignaz Ludwig, Canonicus zu 

Brunn, im Jahre 1727 Böhmischer Ritter. 
Zdiarzssky von Kormatschow „ Wenzel Ma- 
ximilian, Böhmischer Hofkanzlei-Taxator, 

im Jahre 1708 Böhmischer alter Rittermit 

von Sternfeld. 
Zebo von BraitenaUj Joseph Ignaz, im Jahre 

1 7/4.1 Böhmischer Ritter. 
ZebrOj, Wenzel Carl, Oberstlieutenant bei dem 

General- Quartiermeisterstabe, im Jahre 

1793 mit von TVachenburg. 
Zech _, Daniel, k. k. Rath und Hofcontrolor, im 

Jahre 1733 Reichsritter mit Edler von 

Zehendfeld. 
Zehendfeld sieh Zech. 
Zelenka j Ignaz, Kreissecretär, im Jahre 1755 

mit von Storchenfeld. 
Zencker _, Johann Bernhard, Hofrath, im Jahre 

.754. 

Zeno zu Dannhaus ; Georg, mit seinem Vet- 



228 Ritter. 

ter Caspar Anton, im Jahre 1 705 Böhmi- 
sche alle Ritter. 

Zerboni di Sposetti j, Bernard, Rittmeister, 
im Jahre 1819. 

Zessnerson Spitzenberg * Georg Ulrich, im 
Jahre 1708 die Bestätigung des alten 
Reichsiiucrstandcs. 

Zhorskj von Zhörze j Franz Benedict, Rath 
des Oberstburggrafenamtes zu Prag, im 

'>- Jahre 1706 Böhmischer alter Ritter. 

Zhorze sieb Zhorskj, 

Ziernfeld sieh Anreitter und Kallinich. 

Zimmermanns Christoph Adam, Gutsbesitzer, 
im Jahre 17 10 Böhmischer Riller. 

Zincsij Jobann Franz, Wechsler in Wien, im 
Jahre 1715. 

Zinkenthal sieh JVajckarth. 

Zischkcij Johann Maximilian, Lieutenant, im 
Jahre 1735 Reichs- und im Jahre 1747 
Böhmischer Ritter, 

ZitSöhts von Znoriza ., Johann Carl, Böhmi- 
scher Appellalionsrath, im Jahre 1708 
Böhmischer Ritter. 

Znoriza sieh Zitschts. 

ZoeSj Bernardin, im Jahre 1773 mit von Edl- 
stein. 

Zoffein von , Anton Tgnaz, Regierungsrath zu 
Wohlau, im Jahre 1726 Böhmischer Rit- 
ter mit von Zoffein und Lichtehcron. 

Zoffeln von, Bruder Johann Joseph und 



Ritter. 329 

Ferdinand, im Jahre 1728 Böhmische 

Ritter. 
Zollerndorf sieh Zollmann. 
Zollheim sieh Lasser. 
Zollmann _, Wolfgang, Böhmischer Guberniäl* 

Secretär, im Jahre i8i3 mit Edler von 

Zollerndorf. 
Zorn von MUdenheinij Franz, im Jahre 1770. 
Zschock , Christian Gottlieb, Oberstlieutenant, 

im Jahre 1788 Reichsritter mir Edler von. 
Zum-Sande ., Anton, gewesener Wachtmeister, 

im Jahre 17 18 Böhmischer Ritter mit von 

Sandberg. 
Zwenhoff J Paul Michael, k. k.Rath undLcib- 

medicus, im Jahre 17J2. 



s3o 



VI. 
GEADELTE 

mit dem Ehrenworte: Von* oder Edler von. 
A. 

Aba von Baranthal _, Brüder Stephan Georg 
und Emerich, im Jahre 1797 die Bestäti- 
gung des Adels mit der Ausdehnung auf 
ihre Vettern Adam und Johann. 

Ackerfeld sieh Arand. 

Adam j, Leopold, Oberösterreichischer Regie- 
rungs - Taxator und Expeditor, im Jahre 
1782 mit von Ehrenport. 

Adametz j, Johann Franz, Oheramts - Advocat 
und Universitäts - Syndicus zu Bresslau r 
im Jahre 1743. 

Adelfeld sieh Wertich. 

Adelsbach sieh Bauer. 

Adelsberger „ Carl, Capitän- Lieutenant bei 
Karoly Infanterie, im Jahre 1777 mit von 
Adelsbrunn. 

Adelsbrunn sieh Adelsberger» 



Adelschwung sieh Patzalt. 
Adelsehr sieh Holzbecher. 
Adelsfried sieh TVörndle. 



Geadelte. 23 i 

Adelswerth sieli Fischer und Hübel. 

Adlerbach sieh Baratj. 

Adlersberg sieh Holfeld ■> Muslck und Vogel. 

Adlersburg sieh Scluvabel. 

Adlersfeld sieh Schreffel. 

Adtershausen sieh Hueber. 

Adlersheim sieh Janeschitsch. 

Adlershoffen sieh Engelhardt. 

Adlerskron sieh Lazarovich und Proskowskj. 

Adlersleüi sieh Caesar. > 

Adlerthal sieh Hefner und Zorzi. 

Adlertreu sich Mayer und Scharschmid. 

Adlesgruber j, Johann Wilhelm, Hauptmann 

und Cordons-Commcndant in Obcröster- 

rcich, im Jahre 1 79.) mit von Heldenmuth. 
Aegidj „ Albert, k. k. Stabelmeister, im Jahre 

i^iS in den Reichsadel. 
Aehrenthal sieh Zextf und R'öggla. 
Agathaeberg sieh Offner. 
Agnese j Dominik , im Jahre 1718. 
Aichamb sieh Hueber. 
yjichberg sieh JVisser und Nagel. 
Aichburg sieh Aichinger. 
Aichenhain sieh Aichinger. 
Aichenkranz sieh Fleischer. 
Aichholtzer, Brüder Christian und Anton, im 

Jahre 1 703 mit von Mossegg. 
Aichinger,, Andreas, Hauptmann des Stiftes 

zu Göttweich, im Jahre 1704 niit von 

Aichburg. 



232 Geadelte. 

Aichingerj, Johann Michael, Wechsler zu Hall, 
mit seinem Bruder Franz Leopold, im 
Jahre 1729 in den Reichsadel. 

jtichingerj Ferdinand, Niederöstcrrcichischer 
Grundbuchshandler 1 , im Jahre 1^33 in 
den Reichsadel. 

jiichingerj Johann Michael, Bürgermeister zu 
Hall, mit seinem Bruder Franz Leopold, 
im Jahre 17/j.o mit von JUnemberg. 

Aichinger _, Michael, Oberst in der Militär- 
Akademie zu Wienerisch -Neustadt, im 
Jahre 18 17 mit von Aichenhain. 

Aigenliofen sieh Aigner. 

Aigentlcv ., Joseph , Inn erösterreichischer Ap-i 
pellatioris - Rathsprotoeollist, im Jahre 
1783 mit Edler von. 

Aigner „ Johann Georg, Stuckhanplmann zu 
Rhcinfolden, im Jahre 17 16 mit von Zt-ü- 
hausen. 

Aignev , Maria Regina, Pfleg- und Gerichls- 
schreibers Tochter aus dem Ob ei in „thale, 
im Jahre 1730. 

Aigner , Franz Ignaz, Oberösterrcichischer 
Hofkammer- Rathsprotoeollist, im Jahre 
1734 mit von Aigenliofen. 

Aigner j Johann Paul, Hauptmann bei dem 
vierten Artillerie - Regimente, im Jahre 
1808 mit von Löwentreu. 

Ainetherj Thomas, inKärnthen, im Jahre 1 709. 



Geadelte. 2 ^3 

Aland sieh Walter. 

Albeck von, Johann Caspar, im Jahre 1705 
die Bestätigung des ihm von dem Fürsten 
von Eggenberg ertheilten Adels. 

Allersberg sieh Begg. 

Albrich; Franz, Galizischer Gnbernial-Secre- 
tär, im Jahre 1793 in den Galizischen 
Adelstand mit von Ehrenwert. 

Allasj , Mathias , OberlientenantbeiHadik Hu- 
saren, im Jahre ^83 mit von Löwenbach 

Alpenström sieh Dworzak. 

Also-Cszernatoii sich Fajda. 

Alt, Johann Ludwig , Reichshofagent , im Jahre 
1782 in den Reichsadel. 

Altenburger, Peter, Bürger zu Trient, im 
Jahre i 7 3G in den Reichsadel mit von 
Marckenstein und Frauenberg. 

Altenfels sieh Jaborneg. 

Althuhnen sieh Huhn. 

Ambras, Johann, Lehrer der geistlichen Rechte 
Lemberg, im Jahre 1790 in den Gali- 



zu 



zischen Adelstand mit von Rechtenberg. 

Ammann s Richard Ignaz , Hauptmann bei Grat 
Wurmbrand Infanterie, im Jahre 1747 111 
den Reichsadelstand. 

Ammann, Johann Heinrich, Salzfactor zu Schaf- 
hausen , im Jahre i 7 77 * dcn ^*f"' 
und im Jahre 1778 * den Österreichischen 

Adelstand. 
,4npoc>A /Brüder Johann Georg und Joachim 



234 Geadelte. 

Anton, im Jahre 1737 mit von Grienfel- 
de n. 

Anderlei 'j Philipp Jacob Ignaz , Doctor der 
Philosophie und Medicin, im Jahre 1752 
mit von Hochenwaid. 

Andre,, Anton Balthasar Joseph, Gutsbesitzer 
in JNicderösterreich, im Jahre 1807. 

AndriesenSj Carl Servatius, im Jahre 1733 in 
den Reichsadelstand. 

Angelini _, Jacoh und Joseph, Brüder und Sei- 
denhändler zu Ala im Trientinischen, im 
Jahre 1779 in den Reichsadelstand mit 
von Engelberg. 

Angelini j Sebastian, zu Arco in Tirol, Doc- 
tor der Rechte und Fiscalamts- Vertreter, 
im Jahre 1802 mit von Brabienhoj 'und 
Ma ss nendo rf. 

Angelis j Stephan Vigil, Doctor der Rechte zu 
Gostedi im Trientinischen, im Jahre 1764 
in den Reichsritterstand. 

Ange/o- Santo sieh Gervasi. 

Angerburg sieh Dellmän und Dinzl. 

Angerheim sieh Grabmayer. 

Angerheimb sieh Dorffner. 

Angreau d% sieh Legrand. 

Ankerburg sieh IVagner. 

Ankerbusch sieh Mändl. 

Ankevsfeld sieh Pauer. 

Anker shoffen sieh Hoffer. 

Atikerstein sieh Krüttner, 



Geadelte. 235 

Ankcrthal sieh Koklil. 

Anna d', Johann Joseph Anton, Doctor der 
Rechte, im Jahre i^.\6 mal von Celo. 

Annich J Stephan, Oberlieutenant, im Jahre 
1820 mit Edler von Lindau. 

Anthauer* Johann Georg, Bürgermeister zu 
Grätz, im Jahre 17G9. 

Antonienberg sieh Perscha. 

Antoniewicz , Dominik , Stanislawower Arme- 
nischer Official, und dessen Bruder Ja- 
cob, Handelsmann, im Jahre 1789 in den 
Galizischen Adelstand mit von Bolocz. 

Aperger > Johann Heinrich, Oberösterreichi- 
scher Hofkammerrath, im Jahre 1707 mit 
von Fridheimb. 

Appelmann J Leopold Wilhelm , Postverwal- 
ter zu Brunn, mit seinem Bruder Anton 
Ferdinand Ignaz, im Jahre 1726 in den 
Böhmischen Adelstand. 

Arandj Johann Baptist, Oberamtsrath und 
Landschreiber zu Altdorf, im Jahre 1798 
mit Edler von Ackerfeld. 
Aranyos sieh Harsanyi. 

Jrator, Mathias Ignaz, Wirthschaftsrath und 
Oberdirector zu Horzitz in Böhmen, im 
Jahre 1794« 
Arbesser J Rudolph, Hauptmann und Com- 
mendant des Linzer Garnisons- Spitals, 
im Jahre 181 7 mit von Rastburg. 
Archamp sich Sie gl. 



236 Geadelte. 

Arndt * Leopold, Oberlieutenant Lei der Mi- 
litär -Ökonomie -Commission zu Stocke- 
rau, im Jahre 1785 mit von Weisen] cid. 

Arnolt j, Carl Ferdinand, Primator zu Prag, 
im Jahre 1725 in den Böhmischen Adel- 
stand mit von Dobroslau. 

Jschjeld sieh Chiny. 

Aspernburg sieh Hofmann. 

Aspernfeld sieh Lojan. 

Aste j Johann Franz, aus Roveredo, im Jahre 
1726 mit von Astlburg. 

Astiburg sich slste. 

AtckcSj, Franz, Adjutant des Feldmarschalls 
Fürsten von Lohkowitz, im Jahre 1742. 

Auherg sieh Beck. 

Auegg sich Gosswin. 

Auerwekj, Carl Joseph', Hauptmann hei dem 
ersten Stahsregimente, im Jahre 1792 mit 
von Stülenfels. 

Aufkirchen sieh Declara. 

Aufschnaiter _, Ignaa Anton und Joseph Va- 
lentin, Brüder und Grosshändler zu Bot- 
zen in Tirol, im Jahre 1787 mitEdlevon 
Huebenburg. 

Aufschnaiterj Brüder Johann Baptist und 
Franz Johann, Grosshänrller zu Botzen in 
Tirol, im Jahre 1794 mit Edle von Hue- 
benburg. 

Aumer j Franz Ernst, Hauptmann hei dem 
zweytenSzeklcr Gränz - Infanterie- Regi- 



Geadelte. 287 

mente, im Jahre 1800 mit von Gallic- 
zinj. 

Aurach sieh Auracher. 

Aar acher j, Franz, Hauptmann hei Baadcn- 
Dui lach Infanterie , im Jahre 1769 mit von 
Aurach. 

Aussenetz sieh Finckh. 

Aust J Johann Franz, Ohersalzamts- Buchhal- 
ter in Schlesien, im Jahre 1722 mit von 
Waitzenfeld. 

Auwald sieh Kranewitter. 

Azura j Michael, im Jahre 1715. 

B. 

Babel j Florian, GalizischerFiscaladjunct, im 
Jahre 179! in den Galizischen Adelstand 
mit von Fronsberg. 

Bachnerthal sieh Matscläner. 

Badenau sich Klerschner. 

Baden feld sieh Czeike. 

Bäcker J Anton, GaliziseherBergrath , Salzer- 
zeugurigs - Intendant und Bergrichler zu 
Nadworna, im Jahre 1793 in den Galizi- 
schen Adelstand mit von Salzheim. 

Bahr , Adam, pensionirter Oberlientenant, im 
Jahre 1792 mit von Beerhubaum. 

Bahr entlud sieh Langer, 

Bärenfels sieh Psotta. 

Bärenstamm sieh fVosky. 

Bärnstain sieh Perenwerth. 



ü38 Geadelte. 

/toW/^ Philipp, bischöflich Brixnerischer Kanz- 
ler, im Jahre 171 7 mit von Sommersberg 
zu Rolirweeg. 

Bärtig Johann Anton, Steuereinnehmer am 
Eyssach und Bärtl Anton , Pfennwerths- 
Verwalter zu Fragenburg bei Clausen , im 
Jahre 1737 mit von Sommersperg. 

Baumele Anton, Capitän-Lieutenant bei dem 
ersten Artillerie-Regimen te, im Jahre 18 12 
mit von Waffenwald. 

Bald auf j Melchior Joseph , Grosshändler in 
Wien, im Jahre 1792 mit Edler von. 

Baldettburg sieh Steiger. 

Baidensee sich Biedowskf. 

Balinskij, Anton, Advocat, mit seinen Brü- 
dern Ignaz , Johann und Procop , im Jahre 
1801 in den Galizischen Adelstand. 

Baüarinij Joseph, Hauptmann bei Andlau 
Infanterie , im Jahre 1 765. 

Baltern j Peter, Jacob und Blasius, Brüder 
aus Roveredo, im J. 1703 in den Reichs- 
adelstand mit von Neubau, 

Baljcka _, Alexander , pensionirter Oberst- 
wachtmeister, im Jahre 1773 mit von 
Menjo. 

Bandeu von Freuenhaus „ Marlin , im Jahre 
1715 die Bestätigung des Adelsstandes. 

Bandeu J Jacob, Bauschreiber zu Görz, im 
Jahre 1738 mit von Freuenhaus. 

Banich; Johann, Fähnrich bei dem Ottocha- 



Geadelte. 239 

ner Infanterie - Regimente , im Jahre 1 783 
mit von Sturmberg. 

Baranthal j Brüder Stephan, Georg und Em- 
merich, im Jahre 177g mit Aba de Ba- 
ranthal. 

Baraty j Felix, Hauptmann hei Erzherzog An- 
ton Infanterie, im Jahre 1799 mit von 
Adlerbach. 

Barbazzcij Vincenz , Oberstlieutenant , im 
Jahre 1821 mit Edler von Castel- TVis- 
cardo. 

Bargen sieh Zialowsky. 

Baron j Franz Borgias, im Jahre 1739 die Be- 
stätigung des im Jahre 1684 erhaltenen 
Adels mit Edler von Ehrenfeld. 

Baroni j, Johann Baptist, Wechsler und Sei- 
den-NegoziantzuRoveredo, im Jahre 17G4 
mit von Berghof. 

Bartels , Johann Joseph , pensionirter Major, 
im Jahre 181 5 mit von Helmzweig. 

Barthel _, Wenzel Adalbert, Bürger zu Prag, 
im Jahre 1703 in den Böhmischen Adel- 
stand mit von Weidenthal. 

Bartholis j Vincenz, im Jahre 1710. 

Barthorjf sieh 'Vogel. 

Bartolotti j Mathias, Richter des Mercantil- 
und Wechselgerichtes erster Instanz zu 
Laibach, zugleich Handelsmann daselbst, 
im Jahre 1784 mit Edler von. 

Bartuska j Franz Maximilian, Postamts-Buch- 



2^0 Geadelte. 

halter, im Jahre 1724 in den Reichsadel- 
stand. 

Basscij Johann Joseph, im Jahre 1704 mit 
von Sclierersperg. 

JBasse* Bartholomäus, Oberstund Commen- 
dant des Carlsiädter Oguliner Infante- 
rie-Regiments , im Jahre 1771. 

Battisti* Johann Jacob, Alois und Bartholo- 
mäus , Bruder aus Roveredo, im Jahre 
1772 mit von Santo Giorgio. 

Battistig * Anton , Andreas und Michael aus 
Görz, im Jahre 17O3 mit von Rotenfeid. 

Bauer , Johann Jacob, Kanzleiverwalter zu 
Sulgau in Übe; Österreich, im Jahre 1734» 
mit von Ehren feld. 

Bauer* Joseph Heinrich, Arzt und Physicus 
zu Prag, im Jahre 1793 mit Edler von 
Bauer und Adelsbach. 

Baumbach * Franz , Hauptmann , im Jahre 182 1 
mit von Kronenschwerdt. 

Baumeister j Johann Ferdinand , Münz- und 
Bergwesens Directions - Hofcollegiums- 
Kanzlist, im Jahre 1754 mit Edler von. 

Baumgarten sieh Gärtner. 

Baumgarten von, Franz Joseph Emanuel, 
k.k.Hoffouiier, mit seinen Brüdern Georg 
Carl, hairischera Hofkammerräthe, und Jo- 
hann Georg Michael, fürstlich Eichstädti- 
schem Forst- und Jägermeister , im J. 1732 
die Bestätigung des Reichsadelsstandes. 



Geadelte. a4i 

Beiwerk sieh Böhm. 

Bayer j, Johann, pensionirter Ob erst Wacht- 
meister and Commendant des vierten Oll- 
mülzer Landwehr -Bataillons, im Jahre 
i8i4 nul v011 Bayers feld. 

Bayer., Carl, Hauptmann, im Jahre i8i5 mit 
von Bayersburg. 

Bayermann ., Franz Carl , Prager Garnisons- 
Arlillerie-* Hauptmann, im Jahre 1770. 

Bayersburg sieh Bayer. 

Bayersfeld sieh Bayer. 

Bayerweck j Johann Joseph, Oberamtmann 
zu Podichrad in Böhmen, im Jahre 1 794* 

Beaufort sieh Du-Mont. 

Beck y Andreas, im Jahre 1771 mit Edler von. 

Beckj Ignaz, Seeond-Rittmcister bei Löwen- 
stein Chevauxlegers, im Jahre 1780 mit 
von Juberg. 

Beck y Gönstantin, Vorderösterreichischer Re- 
gierungsrath mit seinem Bruder Joseph 
Florian, Oberamtsrath und Rentmeister zu 
Ober- undNiederhohenberg, im J. 1787. 

Becker _, Erasmus Dietrich, Handelsmann zu 
Bresslau, im Jahre 1 70 5 in den Böiimi- 
sehen Adelstand mit von Becker] cid. 

Becker* Philipp Christoph, geheimer Kam- 
mer-Medailleur, im Jahre 17J1 in den 
Reichsadclsland. 
Beckerjeld sieh Becker. 
Beeber, Friedrich, Oberlieutenant und k. k. 



a/\.2 Geadelte. 

Arcieren- Leibgardist, im Jahre 1817 mit 
von HüningenthdL 

Beelmibaam sich Bahr. 

Beciburg sich Jener. 

Begg _, Johann , Tilular- Major, im Jahre 1819 
mit von Alb er sb erg. 

Bei irenca stell sieh Hornuss. 

Bei fönte sich Ciurletti. 

Bellenau sich Belli. 

Belli .j Johann, Hauptmann des Karlsladtcr 
Oguliner Infanterie -Regiments, im Jahre 
177D mit von Bellenau. 

Belmonte sieh Fedrigotti. 

Btnij Brüder Jacob Johann und Andreas, im 
Jahre i8o3 in den Galizischen Adclstand. 

Benaczky * Franz, Rillmeister bei Erdödy Hu- 
saren, im Jahre 1793. 

BenedictiSj Brüder Gci vasius und Franz Georg, 
im Jahre 17 16 mit von Loverberg. 

Benesch _, Adalbert, Hauptmann bei der Ar- 
tillerie, im Jahre 1819 mit von Wal- 
derfeld. 

Ben es ch a u si eh Seh ei dl. 

Beim ier Ludwig , Kreis- und Obcramlsrath , 
dann Cameial- Renlmeisier zuBrcgenzin 
Vorarlberg, im Jahre 1798 mit von Bron- 
nenfeld. 

Benoist _, Joseph, Major, im Jahre i8i3 mit 
von Limonet. 

Bereiter _, Franz Anton, Doclor der Rechte 



Geadelte. 2/J3 

und Marschall zu Ober- und Niederho- 
nenberg in Vorderösterreich, im Jahre 
1725 mit von Bereitern. 
Berg j Heinrich, Oberlieutenant bei der Ar- 
tillerie, im Jahre 1774 mit von Fal- 
kenberg. 

Bergaucr _, Franz Xaver, Reichshofraths-Pro- 
tonotar, im Jahre 1791 in den Reichs- 
adelstand. 

Bergbrunn sieh GanahJ. 

Berger _, Thaddäns, Grosshändler in Wien, 
im Jahre 18 19 mit Edler von. 

Bergfelden sich CarnerL 

Berghof sieh Baroni. 

Berglas f cid sieh Schneiderer. 

Berlinenkampf sieh RödicJi. 

Bermucth _, Franz., Gutsbesitzer in Schlesien, 
im J. 17 12 in den Böhmischen Adelstand. 

Bernakowicz j Gregor, Bürger zu Lemberg, 
im Jahre 1 789 in den Galizischen Adelstand. 

Bernardi _, Johann August, Buchhändler in 
Wien, im Jahre 1791. 

Berndt _, Augustin Anton , Lieutenant hcix'Vlt- 
Wallis Infanterie, im Jahre 1728 in den 
Böhmischen Adelstand mit von BernohrL 

Bernklau _, Flamiuius, im Jahre ij/fi mit von 
Rotto-Frcdo. 

Bernohrt sieh Berndt. 

Bertein j Ferdinand, Grenadier - Hauptmann , 
im Jahre 1774 mit von Grenadenberg* 



^44 Geadelte. 

Berther ambj Franz, Obersteueramts-Revident 
Lei den Landständcn in Böhmen, im Jahre 
i^5o mit von Berirab, 

Bertolim j Johann, aus Trient, im Jahre 1729 
mit von Monte planeta. 

Berirab sieh Bertheramb. 

Bertraml&dler von, Anton, im Jahre 181 4 die 
Ausdehnung des Adeisslandes aufschien 
Adoptiv-Sohn Jacob Moritz Hoeller. 

Besolde Johann Raphael, Buchhalter bei dem 
Deputirtenamte in Böhmen, im Jahre 1704 
in den Böhmischen Adelstand. 

Be ss en je sieh Mallordi. 

Betschart j, Johann Dominik, Banierherr des 
Cantons Schwiz, im Jahre 171G mit von 
und zu Immenfeld. 

Bettoni j Joseph Dominik, im Jahre 1724. 

Beuchet * Elias, im Jahre 1708 in den Böhmi- 
schen Adelstand. 

Beyer j, Franz Anton, innerer Rath zu Frey- 
burg } im Jahre 17 16 mit von Buechholz. 

Bejmj Alois Theodor, Beamter derk.k. Östci- 
reichischen Holkanzlei, im Jahre 1738. 

Biber au sieh Ermanns. 

Bibersheim sieh Zambelli. 

Biedowskjj Bartholomäus, Proviantverwalter, 
im Jahre 1768 in denRcichsadelstandniit 
von Baldensee. 

Bienenberg sieh Biener. 

Bienenthai sieh Richter. 



Geadelte. . a4-> 

Biener j, Philipp Anton, königlicher Richter 
zu Leutmeritz, sammt seiner Schwester 
Theresia Emercntia und seines Bruders 
Kindern, Carl, Franz und Maria Ahun- 
dantia, im Jahre 1^54 mit von Bienenherg. 

Biermann ; Joseph, Oberamtsrath undObör- 
vogt in Vorderösterreich , im Jahre j 794 
mit von Ettenberg. 

Bildstein sieh Diller. 

Billa , Carl, Hauptmann, im Jahre 1783 mir 
von Billau. 

Bill au sieh Billa. 

Birkenthal sieh Brzezina. 

Birkenwald sieh Brzezaia. 

Birlan sieh Prigl. 

Birleiij Georg Joseph, Bürger zu Prag, im 
Jahre 17 19 in den Böhmischen Adeistand 
mit von Stullhoffen. 

Birti, Christoph Michael, Rathsverwaiultcr 
zu Pxovercdo , im Jahre 1744 mit von 
Weinfeld. 

Bittburg sieh Grün. 

Bittenthal sieh Bittner. 

Bitterl, Johann Joseph, Advocat in Inner- 
österreich, im Jahre 1791 mit von Tes- 
senberg. 

Bitterl , Franz, Hofrichter zu Göss, im Jahre 
181 4 mit von Tessenberg. 

Bittlj Johann Anton, Pächter der Herrschaf- 
ten Hornegg und St. Joseph in Steier- 



46 



EADEL TE. 



mark, im Jahre 1789 mit Edler von Li- 
lien krön. 
Bittner J Carl, Hauptmann Lei Ginllay Infan- 
terie, im Jahre 1773 mit von Bittenthal. 
Bizzaro , Brüder Mathias und Johann, im 
Jahre 1789. 

Blaha _, Michael Wenzel, Rathsverwandter zu 
Prag, im Jahre 1721 in den Böhmischen 
Adelstand. 

Blaickhten sieh Peer. 

Blanckenfeld sieh Schreibejss. 

Blanckenhagen J Johann Jacoh, Mcrearjihath 
zuBresslau, im Jahre 17 19 in den Böh- 
mischen Adelstand. 

Blassitsch J Anton , Appellationsrath zu Kla- 
genfurt, im Jahre 1790. 

Blauenstein sieh TVeigel. 

Blodig _, Johann, Rittmeister hei Grossherzo" 
Toscana Dragoner, im Jahre 1777 mit von 
Sternfeld. 

Blowskj J Franz Carl, im Jahre 1765. 

Bluemberg sieh Aickdnger. 

Blumenau sieh Strauss. 

Blumenberg sieh J^es>ier. 

Blumendorf sieh Zigeiner. 

Blumenfeld siehß, egelin ^Sackich undSchipka. 

Blumenthal sieh Zieglauer. 

Blumfeld sieh Florentin. 

Bochdanowicz „ Theodor, im Jahre 1791 in 
den Galizischen Adelsland. 



Geadelte. 247 

Bockheisser _, Jüliann Georg , Reichshof kanz- 
list , im Jahre 17 12 in den Reichsadel- 
stand. 

Bbcklui 3 David August, Lieutenant, im Jahre 
173Ö in den Böhmischen Adelstand. 

Bold, Johann Friedrich, Gutsbesitzer, im 
Jahre 18 18. 

Böhm _, Johann Georg, Postmeister zu Aussig, 
im Jahre 1724 m den Böhmischen Adel- 
stand mit von Bblimenau. 

Böhm j Joseph, Wirthschaftshaüptmann zu 
Weisskirchen in Mahren, im Jahre iy4^ 
mit von Bawerk. 

Böhm * Balthasar, Oberlieutenant hei Kaiser 
Chevauxlegers , im Jahre 1773 mit von 
Frejdenfeld. 

Böhm j Johann, Hofsecretär und Beisitzer der 
Bücher-Revisions-Gommission, im Jahre 
1780 mit Edler von. 

Böhm, Joseph Vincenz , Bresslauer fürstbi- 
schöflicher Landreehlsrath zu Johannes- 
berg, im Jahre 1 791. 

Böhmenau sieh Böhm. 

Bössler _, Anton , geheimer Cabinetskanzlci- 
Registraturs-Adjunct, im Jahre 17ÜJ mit 
von Eichen fehl, 

Bognet' j Johann Leonhard , Handelsmann zu 
Kempten und vergesellschafteter Gross- 
händler in Triest, im Jahre 178J. 

Bohdanowicz j Üeodatus und Iwan, arme- 



•jlfö Geadelte. 

niseh- katholische Handelsleute, im Jahre 
1782 in den Galizischen Adelstand mit 
Edle von Oroscheny. 

Bois du,, sich Waldner. 

Bojkamen sieh Mikich. 

Bol! j Johann Jacoh , Doetor der Medicin, im 
Jahre i"j35 in den Böhmischen Adelstand. 

Bölocz sieh Antoniewicz. 

BölzanOj Johann Baptist, Bürger und Han- 
delsmann zu Prag, im Jahre 1777 mit Edler 
von Kronstätt. 

Bombardini _, Joseph Cajetan aus Bassano, 
im Jahre 1818. 

Bqmhoür'gj Carl Ludwig, im Jahre 1756 in 
den Reichsadelstand. 

Bonfadinl sieh Chizzali. 

Bonit j Bernhard und Johann Martin, Brüder 
und Handelsieute zu Hirschberg in Schle- 
sien, im Jahre 1705 in den Böhmischen 
Adelsland mit von Mohrenthal. 

BorldewicZj Brüder Michael, Joseph und 
Franz, im Jahre 1802 in den Galizischen 
Adelstand. 

Borojevichj pensionirler Hauptmann, im Jahre 
1801 mit von Sahelfeld. 

Borschj Gottlob Friedrich, Reichshofagent, im 
Jahre 1802 in den Reichsadclstand. 

Borseri _, Brüder Peter, Franz und Johann, 
aus Trient, im Jahre 1767 die Bestätigung 
des Reichsadelsiandes mit von Kanilfeld. 



Geadelte 2% 

Borzalt ' j Johann Baptist, Wechsler zu Vene- 
dig, mit seinem Bruder Anton, im Jahre 
1735 in den Rcichsadclstand mit von Lö- 
wenstern. 
Bosch j, Franz Joseph, Taxbeamter der Reichs- 
hofkanzlci, mit seinen Brüdern Johann 
Ignaz, Concipist hei derk. k. österreichi- 
schen Hofkanzlei und Ferdinand Conrad, 
Feldkriegscommissär zuKaschau, im Jahre 
1723 in den Reichsadelstand. 
ßosertwe sieh Drasenovich. 
Boset , Joseph , Pächter der Herrschaft Stadl 
in Steiermark, im Jahre 17Ö2 mit von Bo- 
set zu Trautenburg, 
Bosi sieh Fedrigutti. 

Bosio Fedrigottlj Brüder Johann und Fried- 
rich, aus Rovcrcdo, im Jahre 17 17 mit 
von Campo boario ., auf deutsch: Och- 
senfeld. 
Bissarichj Georg, pensionirter Hauptmann, 

im Jahre 18 19 mit von J\>os. 
Bossart J Hermann Werner, k. k. Resident zu 
Köln, mit seinem Bruder Johann Alexan- 
der, Kölnischem geheimen Hof- und Rc- 
gierungsrathe, im J. 17^ in den Rcichs- 
adclstand. 
Bossichevichj Johann, Oberlieutenant beiden 
Ottochanern, im J.1791 mit von Sokolacz. 
Bouchardj Franz Joseph, im Jahre 1718 in 
den Reichsadelstand mit von PuschenthaL 



25o Geadelte. 

Bouff , Johann Richard , Postverwalter in 
Schlesien, im Jahre 171G mit von Buf- 
fenstein. 

Boulanger j Mathias Elias, Reichshof kanzlei- 
Verwandter, im Jahre 1 ^33 in den Reichs- 
adelstand mit von Ehrenritt. 

Bourgemaitre sieh Bargermeister. 

Bourgeois Tus Saint > General-Major und Di- 
rector der k. k. Ingenieur-Academic, im 
Jahre 1797. 

Bourze j, Johann Franz, Kanzlei-Verwalter zu 
Zell am Untersee, mit seinem Bruder Jo- 
hann Christoph, im Jahre 1704 niit von 
Seethal. 

Bouvard _, Johann, k. k. Rath, Nioderlags-Ver- 
wandter und Wechselgerichts-Beisitzer, 
im Jahre 18 10 mit von Cliatelet. 

Boys da sieh Waldner. 

Bozugany j Stephan, Rittmeister hei Kalnock 
Husaren, im J. 1771 mit von Uy-Szekely. 

Brabienhof zieh Atigetini. 

Braegenbj Donat, Prirhator zn Böhmisch-Bud- 
weis, im J. 1733 in den Böhm. Adelstand. 

Braitenau sieh Zebo. 

Braitenbergj Johann Baptist, Oberösterreichi- 
scher Regiments-Advocat und Pfleger der 
Herrschaft Heftenberg , mir seinen beiden 
Vettern Zacharias Anton, Pfarrer zn Send- 
ungen, und Johann Anton, im Jahre 173G 
mit von Braitenberg und Zennenberg. 



Geadelte. a'55 

Bramerz J Peter, pensionirter Rittmeister, im 

Jahre 1 796 mit von Hildenberg. 
Branden sieh Ko/dberger. 
Brandner ; Friedrieh Adam , Oberstwacht- 
meister bei Prinz Carl Lothringen Infan- 
terie, im Jahre 1770 mit von Goldenstein. 
Brassaola, Johann Baptist, aus Tirol, im Jahre 

1727 mit von Massa. 
Braun J Johann Adam, Consul zu Licgnitz, im 
Jahre 1737 in den Böhmishen Adelstand. 
Braun, Joseph Franz Alois, Fähnrich bei Erz- 
herzog Ferdinand Infanterie, im Jahre 
1763 in den Reichsadclstand mit von 
Sternheim. 
Braunhoff er, Martin Thomas, Postmeister zu 
Radonitz in Böhmen, im Jahre 1 73 1 
in den Böhmischen AdeLtand mit von 
Braunhoff. 
Braunitzer J Binder Johann Andreas, Ma- 
thias und Franz , im Jahre 1 766 mit von 
Braunthal. 
Braunsberg sieh Philip pl 
Braunthal sieh Braunitzer. 
Braus,, Johann, Hauptmann bei Koch Infan- 
terie, im Jahre 1 774 mit von Brausenstein. 
Brausenstein sieh Braus. 
Brawoslaw sieh Brozowskr. 
Brecheisen, Carl, Hauptmann bei Ulrich Kins- 

ky, im Jahre 1783 mit von Eisenkolb. 
Bredor sich Budissavlievich. 



25^ Geadelte. 

Brelnlj Johann Michael, Innerösterreichiseher 
Gubernialrath , im Jahre 1784. 

Breitewiese sieh Fabian. 

Brendel j Franz Anton, Stabschirurg, im Jahre 
1790 mit von Sternbarg. 

Brenner _, Roman, Pfleger zn Castelbcll, im 
Jahre 1748 die Bestätigung des Adelstan- 
des mit von und zu Main: 

Brentano ßrianta _, Franz, im Jahre 1703. 

Brentano j Cajetan, Seidenfabrikaht, im Jahre 
1760. 

Bresciani sieh Bressani. 

Bressani 3 Andreas, Doctor der Rechte , im 
Jahre 1727 mit von Bresciani. 

Brevillier j, Alexander, im Jahre 1787 in den 
Reichsadrlstand. 

Breytenfeldj Leopold Anton, JNotar zu Grün- 
berg im Fursten.tb.ume Glogau, im Jahre 
1733 in den Böhmischen Adelstand. 

Briegei'j Christoph, Burger und Handelsmann 
zußresslau, im Jahre 1721 in den Böh- 
mischen Adelstand. 

Briet sieli Pogl- 

Broccliettij, Hicronymus, Canonicus zu Trient, 
mit seinem Bruder Julius, im Jahre 17GÖ 
in den Reichsadelsland mit von Brun- 
ne nfeld. 

Brochtrup _, Georg Heinrich, Rcgistralurs-Ad- 
junet der Österreichischen geheimen Hof- 
kanzlei und Secretardes Österreichischen 



Geadelte. ^53 

Hofkanzlers Grafen von Stürckh, im Jahre 
1724 i n den Reiehsadelstan'd. mit von ,Mün- 
sterfeld. 
BrodrnaniijT)onnm\,\hiu^){niüiui])cA Carl Lotli- 
ringen Infanterie , mit seinen Brüdern 
Johann Michael und Franz Ignaz, im Jahre 
1772, der Letztere im Jahre 1784. das 
Prädicat : von KovnthaL 
BvösameVj, Johann Augustin, General-Kriegs- 
commissariats - Secretär, im Jahre 1706 
in den Keichsadelstand. 
Bronnetifeid sieh Bennier. 
Brosr j Johann Gottfried, königlich er Richter 
der Stadt Prag, im Jahre 1744 Diit V011 
Steinberg. 
Brozowskfj Franz Caspar, Böhmischer Ap- 
pellationsrath, im Jahre 181 1 mit von 
Brawuslaw. 
Bruchmann 3 Johann Christian Maria, Gross- 
händler in Wien, im Jahre 18 18. 
Brücken fehl sich Mathls. 
Brackentheu _, Johann Georg, Hofkriegsagent, 

im Jahre 1723 in den Reichsadelstand. 
Brukenstein sieh Modler. 
Brunatij Hieronymus, Bürger zu Roveredo , 
im Jahre 1777 in dcnReichsadclstand mit 
de Campo del Pozzo ., auf deutsch: von 
Brunenfeld. 
Brunegg sieh Gessler. 
Brunenfeld sieh Brunati, 



254 Geadelte. 

Brunenwald sich Panizza. 

B>rimetti j Ignaz Xaver, Apotheker zu Görz, 
im Jahre i^63 in den Reichsadels tand mit 
von Trauenhofen. 

Bi unetz j Thomas, Hauptmann hei der Artille- 
rie, im Jahre 1810 mit von Liegnitzberg. 

Brunnen feld sich Brocchelti. 

Brjnnicki sich Cholewa. 

Brzezyna j Johann Wenzel Felix, Bürger von 
Prag und emcritirter Landtafel - Registra- 
tur, im Jahre 1727 in den Böhmischen 
Adelstand mit von Birkenwald. 

Brzezynüj, Franz, Garnisons-Artillerie-Haupt- 
mann, im Jahre 1778 mit von Birkenthal. 

Buchan James 3 Leinwand- Grosshändler zu 
Rumburg in Böhmen, im Jahre 1793 in 
den Reichsadelstand. 

Buchenthal sieh Dobrowolskj. 

Buchhauser j Johann Baptist, im Jahre 17 12 
mit von Heldenheim. 

Buchholz _, Brüder Franz, Bergmeister zu Kö- 
nigsberg in Ungarn, und Ludwig, FeJd- 
kriegs - Commissär, im Jahre 1790 mit 
Edle von. 

Buchs j Daniel, Assessor des Triester Mercan- 
til-Collegiums, im Jahre 1 j3 1 in den Böh- 
mischen Adelstand. 

Budissavlievich , Marcus, Unterlieutenant hei 
den Liccanern, im Jahre 17S7 mit von 
Bredor. 



Geadel T E. 255 

Buechholz sieh Beyer. 

Buffenstein sieh Bon ff. 

Biirckha sieh Zürcher. 

Bürget^ Anton, Oherlieutenant hei Ferdinand 

Toscana Infanterie, im Jahre 1790. 
Biässon du , Albert Ignaz Joseph , Major und 
Commendant der Stadt Ruremondc, im 
Jahre 1781. 
Bukaricza* Johann Franz, Oberlieutenantbei 
dem Ottoehaner Gränzrcgimcnte, im Jahre 
i8o4 toit von Crubetics von Sv-ornik, 
Bulla j Bernard, Commerzienrath und Raths- 
verwandter zu Prag, in Jahre 1722 in den 
Böhmischen Adelsi and mit von BuLlenau. 
Bulleudii sieh Bulla. 
Bundenthal sieh Lelblnger. 
Burckheim sieh Petz. 

Bureseh, Franz Jgnaz, im Jahre 17^9 dicBe- 
stälisnns des Böhmischen Adels mit von 
Greifenbach. 
Burgberg sich Du-Mont. 
Burger J Johann, possessionirter Eidgenosse 
m Graubimden,, im Jahre 173G mit von 
Rajfinis. 
Bürgermeister* Joseph, Oberamtmann inBöli- 
men, im Jahre 1764 mit von Bourge- 
maitre von Viilarsburg. 
Burgfelden sieb Semblrockh. 
Burkhard, Johann Conrad Ludwig, Rittmei- 
ster, im Jahre 179J. 



25G Geadelte. 

Burmeistcfj Franz Anton, Oberüscai in Schle- 
sien , im Jahre 1739. 

Busek j, Franz, Platzhauptmaim zu Wien, iin 
Jahre 18 10. 

Bussier j Philipp Joseph Ignaz, Oberösterrei- 
chischerRegieriings-Regislrator, im Jahre 
1^05 mit von Mussipont. 

Butta j Johann, Major bei Lilienherg Infante- 
rie, im Jahre 1822 mit von Eichenwerth. 

Buttassovics _, JNiclas , Unterlieutenant bei 
Wurmser Husaren, im Jahre 1775 niitvon 
Zäbud. 

Buttuio j Franz Dominik, Contributions- und 
Kriegscassier in Kärnthen, im Jahre 1740 
mit von JVevJfenstein. 

Bjlansky _, Franz Ferdinand , k. k, Rath und 
Kammerburggraf zu Liegnitz, im Jahre 
1727 in den Böhmischen Adelsland mit 
von JVeissenfels. 

C. 

Caarburg sieh Pallich. 

Caesar _, Carl Urban, Wirlhschafts- Haupt- 
mann zu Nachod, im Jahre 1720 in den 
Böhmischen Adelstand mit vonjtdlerstein. 

Caesaj'oni j Gregor, Viceconsul , im Jahre 
1790 in den Reichsadclstand. 

Cagno sieh Prett'u ' 

Caldes sieh MalonottL 

CalljRomdn Sebastian,Handelsmann zuBotzen, 



Geadelte. 25} 

im Jahre 1784 mit von Rosenburg- und 

PFisenilicin. 
Cid.ot., Carl, Feldwachtmeister, und Wenzel, 

Feldartili'ei'ie-Oberstiieulenant j im Jahre 

i 7 65. 
Camozzi de Gerardij Brüder Gabriel und An- 
dreas , aus Bergamo, im Jaiire 1820 mit 

von Ludriano. 
Camp de, sich Carriere. 
Campt sieh Clusidis. 
Campo boario sieh Bosio. 
Gampo del Pozzo sieh Brunati. 
CampostrÜLLj Anton, aus Verona, im Jahre 

1819. 
CajnuzLj Casimir Franz, standischer Einneh- 
mer zu Breisgau, im Jahre 1763. 
Canavalj Alexander Samuel, Wirthschafts- 

beamier zu Ostrau, im Jahre ij3o in den 

Böhmischen Adelstand. 
Gandon sich Schlossgängel. 
CapeUini 3 Thomas , Ductor der Medicin, im 

Jahre 1821. 
Capprin sich Zunggo. 
Gaprij Johann, Handelsmann in derBukowi- 

na, im Jahre 1 ^85 mit Edler von Merecey, 
Carato, Johann HermännJoseph , Lieutenant 

hei Vehlcn Dragoner, im Jahre i;2<j in 

den Reichsadelstand. 
Carion sieh Stellwag. 

Garnerl , Franz Anton , Doctor und Professor 

*7 



258 Geadelte. 

des Römischen undLehensrechtes zu Inns- 
bruk mit seinem Bruder Gaudenz, Ober- 
österreichischem Regiments - Advocaten , 
im Jahre i ji3 mit von Eben- und Berg- 
fei den. 

Carove * Brüder Johann Jacob und Paul Do- 
minik , im Jahre 1722 in den Böhmischen 
Adelstand. 

Carpane sieh Milan. 

Carpene sieh Zambaiti. 

Carqui _, Johann Adam, bischöflicher Hofrath 
zu N.eyss', im Jahre 1726 in den Böhmi- 
mischen Adelstand. 

Ca friere j Joseph, Hauptmann bei Callenberg 
Infanterie, im Jahre 1790 mit de Four de 
Camp. 

Carro _, Johann , Doctor der Medicin _, im Jahre 
i8i3. 

Casparto _, Ludwig Heinrich, Salz- und Zoll- 
obereinnehmer in Mähren, im Jahre 1735 
in den Böhmischen Adelstand mit von 
Seefels. 

Casper j Johann, Hauptmann von Reisky In- 
fanterie, im Jahre 1807 mit von Reiche- L 
nau. 

Cassal sieh Offner. 

Castel- JViscardo sieh Barbazza. 

Catcnacci ., Joseph, im Jahre 1705. 

Cattavini , Johann Baptist, zuGörz, im Jahre 
1 782 mit von Erzberg. 



Geadelte. aSo 

Celo sieh Anna. 

Cerner j Franz, Krakauer Educationsfbnds- 
Archivar, im Jahre 180Ö. 

Cevvelii j Fortunat, im Jahre 1729. 

Chat e au sieh Verbeck. 

Chat el et sieh Bouvard. 

Chenino dclla Vigna j Adam Franz, geheimer 
Directorial - Concipist , im Jahre 17JJ. 

Cherne j, Anton Philipp, aus Fiume , im Jahre 
1727 mit von Ehrenthall. 

Chimani j, Joseph, Hauptmann bei dem Fabri- 
sischen Infanterie -Regimente, im Jahre 
1777 mit von Mannberg. 

Chinj j Simon Franz Johann, Pfleger im Ge- 
richte Kronmeth, im Jahre 1792 mit von 
Aschfeld und Cronhaus. 

Chitry ., Anton, Appellations-Rathsprotocolhst, 
im Jahre i8o4 mit von Frejsalsfeld. 

Chiusole sieh Clusulis. 

Chizzalij, Anton Lorenz, provisorischer Rent- 
meister zu Brisen, im Jahre i8o(JmitEdler 
von Bonfadini. 

ChlibkiewicZj, Johann, Galizischer Landrechts- 
Protocollist, im Jahre 178G in den Gali- 
zischen Adclstand mit von Rutkowski. 

Cholewaj, Johann, Tarnower Landrechts-Se- 
cretär, im Jahre t 79 i in den Galizischen 
Adelstand mit von Brjnnicki. 

Christ, Wenzel, Oberlieutenant bei Gross- 



2C0 Geadelte. 

herzog Toscana Infanterie, im Jahre 1775 
mit von Grunenfeid. 

Ciurleitl von , Franz Anton, Oberösterreicbi- 
scher Hoflumimerraih, dann Felix Anton 
und Johann Paul, im Jahre 1721 die Be- 
stätigung des Adels mit von Belfonte. 

Ciarenbrunn sieh Schöpffier. 

Clement,, Anton Joseph, Hofcontrolor, im 
Jahre 1768 mit Edler von. 

Cleone sieh Diakovich. 

Clurjeld sieh Rauchnagel. 

Clusulis von, genannt Chilisole _, Joseph Do- 
minik und dessen Bruder Carl, im Jahre 
1773 die Bestätigung des Reichsadels mit 
von Campl. 

Cobelli-j Hiacinlh, Seidennegoziant zu Rove- 
redo , im Jahre 1781 mit von Freuden- 
berg. 

Coelistln von Fi ejfeldj Joseph Caspar, Wirth- 
schafls-Inspeetor in Böhmen, im Jahre 
1794 die Bestätigung des Adelsstandes. 

Coenen _, Franz Anton, Arzt zu Brunn, im 
Jahre 1801. 

Coithj Christian Heinrich, Grosshändler in 
Wien, im Jahre 18 16 mit Edler von. 

Collin j, Matthäus, IN liederösterreichischer Re- 
gierun gsrath und Professor der Medicin 
zu Wien, mit seines Bruders Kindern, 
Heinrich, Matthäus, Elisabeth undRosa- 
lia, im Jahre i8o3 mit Edler von. 



Geadelte. 2G1 

Colluij, Carl Anton, Hauptmann, im Jahre 

1807. 
Collmannshofen sich Pachmann. 
Cominij Michael Udalrich, Arzt zu Brixen, 

im Jahre 1799 mit von Sonnenberg. 
Composala sieh Volani. 
Comte sieh Le-Comte. 
Conrad _, Franz , Mährischer Provincial -Staats- 

buchhahungs - Rechnungsrath,, im Jahre 

i8i5 mit von Motzendorf, 
Conrardi, Johann Lothar, k. k. Ilofsomme- 

lier, im Jahre 1 746 in den Reichsadclstand. 
Consiglio sich Ferrari. 
Cornidius J Johann, Hofagent, im Jahre 1704 

in den Böhmischen Adelsland mit von 

Kornfeld. 
Corjli „ Daniel , Platzhauptmann, im Jahre l£i5 

mit von Corylovce. 
Corylovce sieh Corjli. 
CottOj Anton, Schwäbisch- Österreichischer 

Syndicus, im Jahre 1765. 
Cranisterj Philipp, Hauptmann des zweiten 

Garnisons -Regiments, im Jahre 178 .»mit 

von Kronenwald. 
Crato J Johann Ernst Gottfried, Hauptmann 

im Jahre 1721 in den Reichsrittcrstand 

mit von Crottendorf. 
Cravina, Johann Georg, Salzversilhcrer zu 

Windisch - Feistritz , im Jahre 1 7 1 4 » llL 

von Cronstein. 



262 Geadelte. 

CreutZj, Friedrich, Oberlieulenant bei dem 

Szekler Infanterie - Regimente , im Jahre 

178G mit von Ehrenkampf. 
Creutzenberg sieh Vigili. 
Creux sieh Du - Creux. 
Creuzinfeld sieh Pannosch. 
Croix sieh Le - Croix. 
Cronberg sieh Hübschmann. 
Cronenfels sieh Stephann. 
Cronenstein sieh David und Krümmer. 
Cronfeldt sieh Sacliers. 
Cronhaus sieh Chinj. 
Cronstein sieh Cravina. 
Crottendorf sieh Crato. 
Csepar sieh 23"fö. 
Cubretics sieh Bukaricza. 
Cunibert j, Augustin Franz , Reichshofrath , im 

Jahre 1761 in den Reichsadelstand. 
Curto „ Johann , Bürger zu Prag , im Jahre 

1736 111 den Böhmischen Adelstand mit 

von Curto und Mohrenbach. 
Cjpers _, Philipp, Oberlieutenant, im Jahre 

1821 mit von Landrecj. 
Czastalßwitz sieh Sebastiani. 
Czech j Joseph, Polizeihauptmann zu Prag, 

im Jahre 181Ö mit von Czechenherz. 
Czechenherz sieh Czech. 
Czechow sieh Czechowsky. 
Czechowsky , Franz, Tarnower Landrechts- 



Geadelte. 2Ö3 

Advocat , im Jahre 1 792 in den Galizischcn 
Adelsland mit von Czechow. 

Czeike _, Carl Anton, Tuchhändler zu Trop- 
pau, im Jahre 1771 mit von Badenfeld. 

Czerney sieh Seydel. 

Czerny _, Johann, Unterlieutenant hei der Ar- 
tillerie, im Jahre 1810 mit Edler von. 

D. 

Dachsenfeld sieh Mordaoc. 

Dal - Lago sieh Logo. 

Damenacker sieh Neil. 

Damo ; Joseph, Rittmeister der Szekler Hu- 
saren, im Jahre 1792 mit von Lysinio. 

Danes, Johann Samuel, Oberlieutenant bei 
Eszterhazy Infanterie , im Jahre 1802 mit 
von Samogy. 

D\4ngreau sieh Legrand. 

Dannenthal sieh Maydan. 

Danowitz sich Zechner. 

Danzenberg sieh Danzer. 

Danzer von Danzenberg , Johann Ludwig, 
im Jahre 1707 die Bestätigung des von dem 
Fürsten von Eggenberg erhaltenen Adels. 

Dauber J Johann Franz , geheimer Reichshof- 
kanzlist, im Jahre 1S0G in den Reichs- 
adelstand. 

David* ffanz Anton, Reichshof kafizlist, im 
Jahre 1729 in den Reichsadelstand mit 
von Cronensteiri. 



2C>4 Geadelte. 

Veaklj, Joseph, Oberlieutenaiftbei Giulay In- 
fanterie j im Jahre 1774 mit von Pakosd. 

Deber „ Ernst Friedrich, Rath und Kanzler 
des Reiehsgottcshauses Weingarten, im 
Jahre 1725. 

De Camp sieh Cärriere. 

Deciara „ Joseph Ignaz, genannt Janes _, Pfle- 
ger und L?ndi ichter zu St. Michael spürg 
im PustcrthaJo , im Jahre 1748 mit En^el- 
mor von Aufkirehen zu Moregg. 

De Fou'r de Camp sich Cärriere. 

Dtgehnann _, Johann Bernhard, im Jahre 1752 
mit Edier von. 

Degelmann _, Christian Maria und Elisabeth 
Maria, Niedei lags-VerwandtensXöchter in 
Wien, im Jahre 1753. 

Degen ._, Brüder Carl Joseph und Johann Fi , 
im Jahre 1739 in den ReichsadeibL); 

Degenfels sieh Gross. 

Degenschdd. sieh Sautter. 

De -Kin »_, Franz, Major bei Czartorisky Infan- 
terie, im Jahre 182 1 mit von Kinthal. 

Dekret , Ludwig , Niederlags-Yerwandter i-nd 
JNiedei österreichischer Wech&elgerichts- 
Beisiizer, im Jahre 177^ mit Edler von. 

De la Fontaine sieh La Fontaine. 

Del Curto sieh Curto. 

Del-Dono j Dominik, k. k. Kammerzahlmei- 
ster, im Jahre 1764 in den Reichsadel- 
stand. 



Geadelte. 2Ö5 

De l'Escaille _, Gottfried Lorenz Servatius, im 
Jahre 1 7 1 8 mit Edler von. 

Dell er, Franz , Unterlieutenant, im Jahre 1816 
mit von Delkersberg. 

Delkersberg sieh Delker. 

Beümärij, Johann Paul, Jacoh und Johann, 
Brüder , zuEppan in Tirol , im Jahre 17 19 
mit von Angerburg. 

Delmottej Johann Ludwig, Platzlieutenant 
und Adjutant zu Ostende, im Jahre 1780. 

Del Rio j Bartholomäus, zu Nevis in Tirol, 
im Jahre 17G8 mit von Tiefengruben und 
Sonnenberg. 

Demerad von , Frans Christoph Joseph, Le- 
gations- Secrelar am Preussischen Hofe, 
mit seinem Bruder Ferdinand Christoph 
JNicolaus, Hof- und Regicrungsraihe des 
Bischofs von Würzhurg, im Jahre 1724 
die Bestätigung des Reichsadelstandes. 

Dendlei'j Joseph, Oherlieutenant , im Jahre 
1 797 in den Reichsadelstand mit \onIIelm- 
biu'g. 

Denkfeld sieh Rossler. 

Deppisch j, Johann , C01 dons - Oherlieutenant, 
im Jahre 1 797 mit von Diesenstein. 

Deprez „ Gerhard, Artillerie-Hauptmann, im 
Jahre 18 10 mit von Wiesenfels. 

Derichs j Martin Joseph , Toscanischer Haupt- 
mann, im Jahre 1788 in den Reichsadel- 
stand. 



266 Geadelte. 

Dero. sin j Ignaz, Hauptmann bei Vettos Infan- 
terie, mit seinem Bruder Anton , Lieute- 
nant bei Hessen -Darmstadt Dragoner, im 
Jahre 1754 mit von Torresil. 

De Roy sieb Roy. 

Desselbruner _, Joseph . Tuchfäbrikant zu L; - 
bach, im Jahre 1789 mit Edler von. 

DestalleSj Johann Ferdinand, k. k. Rath, ; \ 
Jahre 17 16 mit von J Fallesburg. 

DeszputJij Alois Peter, Häuptmann des 7 - 
ten Banal - Gr'anz - Infanterie - Regimen , 
im Jahre 1784 mit von Beszputliovich. 

Deszputhovich sieh Deszputli. 

Deutenhofen sieh Kral. 

Devary _, Johann , Hauptmann von Anspaeh , 
im Jahre 1802 mit von Kronenfeld. 

Dejerlsperg _, Georg Jacob, Chnrmainzischer 
Hotrath , und Steilisch -ständischer Fis- 
cal, im Jahre 1728 in den Reichsadelstand. 

Dezza sieh Malfatti. 

Diakovicli _, Joseph , Oberlieutenant bei Prei- 
sach Infanterie, im Jahre 1772 mit von 
Cleone. 

Dick j, Johann, Obcrheutenant , im Jahre 1817 
mit von Ostreichs feld. 

Diesenstein sich Deppisch. 

Dietrich _, Jennewein, Freigewerke in Rospach, 
Gerichtes Imbst in Tirol, im Jahre 1721. 

Dietrich ß Joseph Dominik und Mathias, Brü- 



Geadelte. 267 

derund Lieutenante bei Altdaun , im Jahre 
1728 m den Reichsadelständ. 

Dietrich J Ignaz , Commefzial - Einnehmer zu 
Pantafel in Kärnthen, im Jahre i79Gmit 
Edler von. 

Dietrich J Peter, Ohersllieutenant und Vene- 
zianer - Garnisons- Artillerie - Districts- 
Commendant, im Jahre 1801 nütvon/fer- 
mannsberg. 

Dietrich > Anion , Artillerie-Oberlieutenant, im 
Jahre 1808 mit von Frey den fehl. 

Dietrich J Johann, Hauptmann , im Jahre 1821 
mit von Dietrichfeld. 

Dietrichfeld sieh Dietrich. 

Dietzharg sieh Fischer. 

Dilg } Johann Philipp , Stäälskanzlei - Official , 
im Jahre 18 18 mit von Dilgskron. 

Dilgskron sieh Dilg. 

Dillenburg sieh Schneider. 

Diller,, Paul Wilhelm, Rittmeister hei Gross- 
herzog Toscana, im Jahre 178G mit von 
Bildstein. 

Dinzlj Brüder, im Jahre 1744 mit\on s/nger- 
burg. 

Dipauli j Andreas Alois, Landschreiher zuBo- 
tzen, im Jahre 1798 mit von Treuheim. 

Dipoltcr _, Jacob, Capitän - Lieutenant, im 
Jahre 1822 mit von Dipoltswalden. 

Dipoltswalden sieh Dipolter. 

Dittel j Caspar Ignaz, Rath und Secrelär der 



^68 Geadelte. 

fürstlich Münsterbergischen Regierung, 
im Jahre 174.0 in den Böhmischen Adel- 
stand. 

Ditter j Primus, Lieutenant, im Jahre 18 19 
mit von Dittersheim. 

Ditters _, Carl , Forstmeister in Schlesien, im 
Jahre 1773 mit von Dittersdorf. 

Dittersdorf sieh Ditters. 

Dittersheim sieh Ditter. 

Dis'alL j Joseph, Capitän -Lieutenant bciSze- 
sen Husaren, im Jahre 17G7. 

Dobenau sieh Dcbner. 

Dobischau sieh TJiobisch. 

Dobleck _, Anton , Oberlieutenant bei Harsch 
Infanterie, im Jahre 1760 in den Reichs- 
adelstand mit von Eidlenburg. 

Dobler j Franz Joseph, Chirurg zu Clausen im 
Bi ixnischen, im J. 1 767 mit von Friedburg: 

Doblhqff sieh Hauer. 

Dobner j Johann, Fähnrich, im Jahre 1821 
mit von D obenan. 

Dobor sieh Saracsevics. 

Dobrauer _, Jacob, Bürgermeister zu Komo- 
thau in Böhmen, im Jahre 1820 mit von 
Treuenwaid. 

Dobrodin sieh Dobrodinsky. 

Dobrodinsky j Anton Joseph, Fähnrich bei 
dem Nehemischen Regmiente, im Jahre 
1710 in den Reichsadelstand mit von 
Dobrodin. 



Geadelte. %ßg 

Dobroslau sieh Arnolt. 

Dobvowolski j, Theodor, Guisbesitzer in der 
Bukowina, im Jahre 1800 in den Galizi- 
schen Adels'tand mit von Buchentlud. 

Dodassovich , Raimund , Hauptmann , im Jahre 
1791 mit von IVukovina. 

Dolczel 3 Martin Alois, Galizischer Gubernial- 
Secretar, im Jahre 1791 in den Gaiizi- 
schen Adelstand mit von Dornhers. 

D olles j, Carl Joseph, im Jahre 1702 mit von 
Holdenried. 

Domaschekj Ludwig, Österreichischer Ge- 
sandschafts -Kanzlist in Regensburg, im 
Jahre 1794 *tfit von Sternhein. 

Domaszlaw sieh Gottesclnilgg. 

Domnig j Johann, OberhofLaudirections-Rc- 
gistrator und Expedilor , im Jahre 1785. 

Donath jTohins, Obei lieütenätit Bei Löwenstein 
Cliev. Leg. , im J. j 773 mit von Ehrenfeld. 

Donnersberg sieh Hoff mann. 

Donnersfeld sieh Hagel. 

Dono sieh Del-Dono. 

Dor _, Johann Joseph aus Tirol, im Jahre 1734 
mit von Hdberslieim. 

Dora/Lj Johann Georg, fürstlich Bambergi- 
scher Berg -und Hammcrverwalter zu St. 
Leönhard in Kämthen, im Jahre 174Ö 
mit von Dor. 'hoff. 

Dordi.> Lorenz Anton, Gutsbesitzer in Tirol, 
im Jahre 1734 mit von liosoletto. 



2no Geadelte. 

Dorjjner J Marlin , Doctor und Stadlphysicus 
zu Brixen, im Jahre 1720 mit vonJnger- 
Jieimb. 
Dorfmeister , Johann , Oherlieutenant hei 
Eszterhazy Husaren, im Jahre 1789 mit 
von Rittershof en. 
Dorn j Stephan, Bürgermeister zu Innsbruk, 
im Jahre 17.38 die Bestätigung des Adels 
mit von I/cj denburg. 
Dornberg sieh Dolezel. 
Dornhof sieh Knoll. 
Dornhoff sieh Daran. 
Dornstein sieh Torri. 
Dostaals Johann, Oherlieutenant, im Jahre 

1821 mit von Wogny. 
Drachenburg sieh Dragallovich. 
Drachenfeld sieh Oberer und Drag anchitz. 
Dragallovich j Johann, Oherstlieutenant hei 
dem Warasdiner - Kreuzer Gränz - Infan- 
terie - Regimente, im Jahre 1822 mit von 
Drachenbarg. 
Draganclätz J Brüder Anton Mathias, Johann 
Jacob und Veit, im Jahre 17/p mit von 
Drachenfeld. 
Drasenovichj Nicolaus, Hauptmann bei dem 
üttochaner Regimente, im Jahre 1790 
mit von Posertve. 
Drasenovich ., Georg, pensionirter Major, mit 
seinen drei Neffen Franz, Anton und 
Georg, im Jahre 179J mit von Bosertve. 



Geadelte. 2 ni 

Drdatzkj J Dominik, GalizischerKammerpro- 

curatof, im Jahre 1811. 
Prenafeld sieh Lakupich, 
Drockher f Thaddaus , pensionirter Oberlieu- 
tenant, im Jahre 777. 
Du-'Bois sieb Waldner. 
Pu Chateau sieh Verbeck. 
Ductus * jErnsit Gottlieb, im Jahre 1727 in den 
Böhmischen Adelstand mit von Wallen- 
berg. 
Du - Creux > Johann Baptist , k. k. Stabs- und 

Leib Wundarzt, im Jahre 1770. 
ßudkiewicz^ Stephan Rajtauüd, im Jahre 1702 
in den Galizischen Adelstand mit von 
Traunstein. 
Du -Munt de Beaufort J August , Obcrstlieu- 
tenant bei dem Quartiermeisterstabe, im 
Jahre 1794 mit von Perg- und Burgberg. 
Durfeld von , Ignaz , General - Kriegscommis- 
sariats-Secrctär, im Jahre 17G1 die Be- 
stätigung des Reichsadelstandes. 
Düsterwald sieh Händel. 
D umr eicher j Johann , Handlungs - Associe' zu 
Triest, im Jahre i8o(> mit Edler von 
Oesterreicher. 
puniewicz'j Julian j im Jahre 18 10. 
Du- Rieux „ Georg, Major, im Jahre 1801 

mit von Fejau. 
pvsiräj Bartholomäus Anton, Canonicus bei 
St. Stephan in Wien, mit seinen Brüdern 



272 Geadelte. 

Johann Michael und Joseph Anton, im 
Jahre 1 7 14 mit von Glockenberg. 
Dusini j Bernard, aus Tirol, im Jahre 1723 



mit von Glockenberg. 



Dworzak _, Franz Thomas, Hauptmann, im 
Jahre 1766 mit von Triebelfeld. 

Dworzak , Anton, Oherstlieutcnanthei Stuart, 
im Jahre 1800 mit von Jlpenström. 

E. 

Ebenburg sieh Hennevogel. 

Ebenfelden sieh Carneri. 

Ebenhoch * Georg Franz, im Jahre 1702 mit 
Hocheneben. 

Ebe.nholtz sich Felix. 

Ehenthall sieh ScJnnid. 

Eberl a Johann Michael, Niederösterreichi- 
scher Landschafts-Secrclär, im Jahre 1763 
die Bestätigung des im Jahre 1606 er- 
langten Reichsadelstandes. 

Ebert ,, Ludwig Albert, Hauptmann und ade- 
licher Leihgardist, im Jahre 1773 mit von 
Ehrentreu. 

Echo sieh Egger. 

Eck,, Johann Adam, Rciehshofkanzlei- Ver- 
wandter, im Jahre 17 10 in den Reichs- 
adelstand mit von Mainzeck. 

Eck_, Martin Johann , Oberstvvachtmeister, im 
Jahre 17 12 in den Reichsadelstand. 

Eckhard _, Georg Jacob ; Hauptmann und Com- 



Geadelte. 273 

mendant zu Szamos-Ujvar in Siebenbür- 
gen, im Jahre 1780 mit Edler von. 

Eckhardt „ Philipp , pensionirter Gapitän- 
Lieutenant, im Jahre i8i4 mit von Eck- 
hardtsburg. 

mckhardtsburg sieh Eckhardt. 

Eckhart „ Johann Georg , Englischer und 
Braunschweig - Lüneburgischer Historio- 
graph und Bibliothekar, im Jahre 1721. 

Eckhart j Adam, Rittmeister bei den Szeckler 
Husaren, im Jahre 1801 mit von Ekenfeld* 

Eckhler _, Johann Caspar, N. 0. Repräsenta- 
tions- und Kammer -Taxator, im Jahre 

I754- 
Eckhiev „ Johann, Revisor derliofkriegsbueh- 

haltung, im Jahre 17G7 mit sonlSedorost. 
Eckstern sich Jagsch. 
Edelfeld sieh Legrad. 
EdeUiain sieh Pagliaruzzi. 
Edelstein, sieh Zoyss. 
Edl j Franz Xaver, Landschaftsbeamter in 

Steiermark, im Jahre 1777. 
Edlenbach sieh SchlossgängL 
Egefeld sieh Ehingen. 
Eger^ Johann Friedrich, Ilofsecretär, im Jahre 

1788 in den Böhmischen Adelsland. 
Eger^ Johann Georg, N. Ö. Handgrafenamts- 

Registratur, im Jahre 1754 mit Edler von 

Secck. 

18 



2^4 Geadelte. 

Eggärtner 3 Johann Leopold, im Jahre 17 1-9 
mit \on Kollhoff. 

Eggendorff sieh Schweikhofer. 

Eggenstein sieh Egger. 

Egger i Adam Seyiried, im Jahre 1702 mit von 
Eggersperg. 

Egger j, Franz Narciss, aus Tirol, im Jahre 
1720 mit von Weissenegg. 

Egger j Brüder Joseph Martin, Doctor der 
Rechte, und Christian Joseph, Doctor 
der Medicin, im Jahre 1 770 mit von Egge?' 
zu Leben und Eggenstein. 

Egger von Echo _, Christian Stephan, von 
Deulschmeth, Gerichts Kronmetz in Ti- 
rol, im J. 1 791 mit Edler von Marienberg. 

Egger j, Joseph, General-Major, im Jahre 1801 
mit Edler von Eggstein. 

Egger j Franz, N. Ö. Regierungsrath und Pro- 
fessor der Rechtswissenschaft, im Jahre 
18 15 mit Edler von. 

Essern, Georg, Stadt- und Landrichter zu 



Kufstein in Tirol, im Jahre 172G mit von 
Marienjrid. 
Eggersperg sieh Egger. 



Eggstein sieh Egger. 



Egioffj Carl Anton, Doctor und Professor der 
Anatomie zu Innshruck, im Jahre 1727 
mit von St ad ho f. 

Egloff „ Dominik, Oherstlieutenant, im Jahre 
1800. 



Geadelte. 2^5 



Eharter j Johann, Hauptmann Lei dem Karl- 
städter-Sluinei-Rcgimente, im Jahre 1768 
mit von Ehrenhaft. 

Eliinger _, Johann Yitel, Oberproviant -Com- 
missär mit seinem Bruder Johann Anton, 



Salzburgischem Land- und Rergriehter zu 

Miltersül, im Jahre 173 \ in den Reiehs- 

adelstand mit von Egefeld. 
Ehvamfeld sieh Js'icolaus. 
Ehrenbevg sich Mathiasens Peller > Stano- 

jevicii j, Ferhovacz und Volkommen. 
Ehrenblum sieh Jansky. 
Ehrenbreitstein sieh JVadlinger. 
Ehrenbilchel sieh Wagathey. 
Ehrendorf sieh Relkovic'n. 
phrenfeld sieh Baron > Bauer J Donath und 

Würz. 
Ehrenfels sich Grünnseysen 3 Hilburg, Paul, 

Pascotini j Pf'östl und Sunhueber. 
Ehrenfest sieh Mohr. 
Ehrenfluss sieh Fischer. 
Elirenfreund sieh JVoldrzich. 
Ehrenhalm sieh Kornritter. 
Ehrenhart sieh Eharter. 
Ehrenhausen sieh Spreuger und Zimermann. 
Ehrenheim sieh Schitra. 
Ehrenheimb sieh Khienast. 
Ehrenhelm sieh Uettßeisch und Sorgo. 
Ehrenkampf sieh Creutz und JFieluud. 
Ehrenkreutz sieh Schlögel. 



2r6 Geadelte. 

Ehrenkron sieh Salgari und Sjmoji. 
Ehrenport sieh Adam, 
■ Ehrenpofth sieh Waldreich. 
Ehrenpreiss sieh Preiss. 
Ehrenrang sieh Scldenuner. 
Ehreni eicliscron sieh Müderer. 
Ehrenritt sieh Boulanger. 
Ehrenruh sieh Teutschenbach. 
Ehren schild sieh Schell. 
Ehrenstamm sieh Köhlmayer. 
Ehrenstein sieh Hopfenstock und Pfeiffer. 
Ehrenstreit sich Zwillach. 
Ehrenstrom sieh Fischer. 
Ehrenthal sich Platz. 
Ehrenthall sieh Cherne. 
Ehrentreu sieh Ebert. 
Ehrenwald sieh Förster _, Rudolph _, Saldier 

und Walters. 
Ehrenwert sieh Albrich und Ronner. 
Ehrenwerth sieh Gängel und Ellgier. 
Ehrenzeit sieh f^ogt. 
Ehrenziel sieh Radda. 
Ehrnlialm sieh Kornritter. 
Eichel fei d sich Eichler. 
Eichenau sieh Kümerlin. 
Eichenberg sieh Tartarotti. 
Eichenfeld sieh Bössler. 
Eichenthal sich Parisi. 
Eichtnwerth sieh Butta. 



Geadelte. 277 

Eichhorn _, Franz, Doctor der Medicin, im 
Jahre 1819 mit Edier von Oleszkow. 

Eichler j Carl, im Jalire ii()5 in den Reichs- 
adelstand mit von Eichelfeld. 

EicJisperg sieh Laichardinger. 

Eichstamm sieh Scherer. 

Eindhofen sieh Etizenhofer. 

Eisenbach _, Augustin, Herrsehaftspäehter in 
Steyermark, im Jahre 1789 mit Edler von, 

Eisenberg sieh Richter. 

Eisenburg sieh Schweikhofer. 

Eisenegg sieh Schmitt. 

Eisenfels sieh Swoboda, 

Eiseukolb sieh Brecheisen. 

Eisenthal sieh Eisner. 

Eisner j Carl Joseph, Hofkammerdiener und 
dessen Bruder Franz Jacob , Kärnthne- 
risch-sländiseher Beamter, im Jahre 1712 
in den Reiehsadelstand mit von Eisenthal. 

Eissenstein sieh Eissner. 

Eissner , Johann Ignaz, Gutsbesitzer in Böh- 
men, im Jahre 1773 mit von Eissenstein. 

Ekenfeld sieh Eckhart. 

Ekhardsberg sieh Schier. 

Eibenstein sieh Niemetz. 

Elfen sieh Painagl. 

Eigenfeld sieh Elger. 

Elger-j Franz, Untcrlieutenant hei Vogelsang 
Infanterie, im Jalire 1808 mit von Ei- 
genfeld. 



278 Geadelte. 

Elgger j Carl, pcnsionirter General -Major, 

im Jahre 18 16 mit von Frohberg. 
Ellgier j Gabriel, General- Gommissär der 

Scipionischcn Herrschaft Sko'lot, im Jahre 

1788 in den Galizischen Adelstand mit von 

Ehrenwerth. 
Eloj j Johann Baptist, Doetor der Medicin zu 

Grätz , im Jahre 1780. 
Eltenberg sieh Steiner. 
Emmerling _, Gottfried, Oberlientenant, im 

Jahre 18 id. 
Emperger _, Benedict; Alphons, Advocat und 

Bannrichter in Karnthen, im Jahre 17G6 

mit Edler von. 
Enderle A Johann, N. Ö. Appellationsrath, im 

Jahre 1820. 
Engel, Franz Stephan, Hofkriegs -Secretär, 

im Jahre 1808 mit Edler von. 
Engelberg sieh Angelini. 
Etigelhardt _, Franz Joseph, Licentiat der 

Rechte und Kanzleyverwalter der Stadt 

Riedlingen, im Jahre 1704 mit von Jd- 

lersh offen, 
Engelmor sieh Deelara. 
Engelstein sieh Schoiber. 
E'igls/ieimb sieh Meitinger. 
Euzenhofer _, Carl, Grenadier-Oberlientenant 

hei Forgacz Infanterie, im Jahre 17Ö3 in 

don Reichsadelsland mit von Eindhofen. 
Eppbui g sieh Laimpruclier. 



Geadelte. 279 

Erb, Johann Franz Carl, Höfrichter und Ver- 
walter des Stiftes Lambach mit seinem 
Bruder Georg Joseph, ob derEnnsischem 
Landschafts-Verördnetcn , im Jahre 1732. 

Ertlicher, Johann Baptist, Vieefäctor bei dem 
Oberslberg- und Schmelzwerkamte zu 
Schwatz in Tirol, im Jahre 17^ » lit von 
Erlach. 

Erler \ Johann Engelbert, im Jahre 175.; mit 
Edler von. 

Ermanns, Johann Carl, Unterlieutenant, im 
Jahre 17 18 in den Reichsadelsland mit 
von Biber au. 

Ernesti, Adam, Hofrichter der königlichen 
Böhmischen Städte, im Jahre 1718 in den 
Böhmischen Adelstand. 

Erzberg sieh Cattarini. 

Eschfeld sieh Todeschi. 

Esser, Christian, Oberlieutenant bei dorn 
Deynsischen Infanterie - Regimente , im 

Jahre 177.4* 

Ettenberg sieh Biermann. 

Ettinghausen , Constanliu , General - Feld- 
wachtmeister, im Jahre 18 12. 

Eulenburg sieh Schultz. 

Eullenburg sieh Dobleck. 

Exner, Anton Carl, jubiliricr Inspcctorats- 
Obcramtsbeisitzer, Obergoldemlöser und 
Bergwerks - Hauptcasse - Einnehmer zu 
Zalathna , im Jahre 1797. 



280 Geadelte. 

Eyberger von JVertteneggj Johann Leopold, 
Pflegerin Tirol, im Jahre 1726 die Be- 
stätigung des Adelslandes. 

Fyselt sieh Klimpely. 

Ezenberg sieh Geyer. 
F. 

Fabacz ^ Nicolaus , Hauptmann des Liccaner 
Granzregiments und Loopolds-Grdens- 
Ritter, im J. 1818 mit von Herrenburg. 

Fabian _, Johann Blasius, Oberlieutenant bei 
dem Mährischen Beschall- und Rimon- 
tifungswesen, im Jahre 18 i3mii\on Brei- 
tewiese. 

Fabricius j Andreas Gotilieb, Reichshofraths- 
Agent, im Jahre 1731 in den Reichsadel- 
stand. 

Faby j Joseph Ignaz, Niederösterreichischer 
Appellationsrath, im Jahre 1790 mit Ed- 
ler von. 

Fachbach „ Joseph, Hauptmann, im Jahre 1821 
mit von Lohnbach. 

Fahnenthal sieb Lupprecht. 

Falke , Johann Gottlieb , Hauptmann bei dem 
Invaliden -Institute zu Petiau in Steier- 
mark, im Jahre 1786 mit y 011 Lilienstein. 

Falkenberg sieh Berg. 

Falkenburg sieh Foltaneck. 

Falkovich , Michael, Hauptmann bei dcmSla- 
vonisehcn-Brooder Infanterie-Regimente, 
im Jahre 1763 mit von Kralich. 



Geadelte. 281 

JPtirkas j Johann Franz, Hauptmann von Max 
Joseph Infanterie, im Jahre 1820 mit von 
Hamen au. 

Faulhaber j Johann Mathäus, Oherstlieutenant, 
im Jahre 1713 in den Reichsadelstand. 

Fechtig j Ferdinand, Directorial-Hofrath, im 
Jahre 1793 mit Edler von. 

Fechtiier^ Johann, Feldkriegs-Concipist, im 
Jahre 1781 mit Edler von. 

Fedrigotti sieh Bosio. 

Fedrigotti J Jacoh Carl, von Sacco in Tirol, 
im Jahre 1786 mit Edler von Bosi und 
Belmonte, 

Fehdenfeld sieh Fetter. 

Feigelifeidt sich Feigl. 

Feigl , Joseph Anton, Fiscaladjunct und Pro- 
fessor zu Prag, im Jahre 1768 mit von 
Feigeljeldt. 

Felder von Felsenstein 3 Johann Ferdinand, 
im Jahre 1708 die Bestätigung des von 
dem Fürsten von Eggcnherg erhaltenen 
Adelstandes. 

Feldcnreich sieh Gaffer. 

Feldmannsdorff sieh Walter. 

Felix J Joseph Wenzel, Fiscaladjunct in Böh- 
men, im Jahre 1741 in den Böhmischen 
Adelstand mit von Ehenholtz. 

Felix J Georg, Hauptmann, im Jahre 1820 

mit von Minensturm. 
Fellenstein sieh Fellner. 



382 Geadelte. 

Fellner _, Georg Anton, Zahlmeister zu Trop- 
pau , im Jahre 1 703 in den Böhmischen 
Adelstand. 

Fellner j Johann Jacob, Proviant- Obercom- 
missär, mit seinen Brüdern Johann Jo- 
seph und Johann Paul Gottlieb, im Jahre 
1-10 mit von Fellenstein. 

Felsenberg sieh Furlani. 

Felsenburg sieh Klug. 

Felsenheim sieh Sterzin ger. 

Feisenheimb sieh Spreng. 

Felsenstein sieh Felber _, Keller _, Levit und 
Steinhofer. 

Fernau sieh Ferner, 

Fernberg sich Ferner. 

Ferner _, Franz Ignaz , Reichsagent, im Jahre 
i-5o in den Reichsadelstand mit von 
Fernau. 

Ferner _, Ferdinand, Bochnier Salinencasse- 
Controlor, im Jahre 1786 in den Galizi- 
schen Adelstand mit von Fernberg. 

Feronce _, Peter Franz, Associc des Gross- 
handlungshauses Fries et Compagnie, im 
Jahre 18 19 mit Edler von Rotheukreutz. 

Ferrarij Angelus Maria, von Fiarno deSotto 
im Fal di Ledro in Tirol, im Jahre 1798 
mit von St. Martin und von Consiglio. 

Festenburg sieh Gerard und Kraft. 

Festengrund sieh Haussier. 

Festenstein sieh Oberkorn, 



Geadelte. 



2 83 



Festertreu sich Riebet. 

Fetter J Carl, Rittmeister bei dem Militär- 
Fuhrwesen, im Jahre 1822 mit von Feh- 
denfeld. 

Fetzer, Carl Johann, Doctor der Medicin, im 
Jahre 1752. 

Feuersberg sieh Kohl. 

Feuersfeld sieh Schönfclder. 

Feyau sieh Du-Reux. 

Feykcij Johann, Doctor der Medicin, im Jahre 
1^03 in den Reichsadelstand. 

Fichtenberg sieh Müller. 

Fidel- Sand sieh Sartori. 

Fidelitate sieh Mallaesce. 

Filosi, Bartholomäus, im Jahre 1744. 

Filtzhoffer, Johann Michael, Reichshofraths- 
Agent, im Jahre 172G in den Reichsadel- 
sland. 
Finche J Carl Franz, Oherstlientenant hei dem 
Warasdiner-Kreuzer-Regimente,im Jahre 

1789. 
Finckh, Johann Valentin, Secretär, im Jahre 

1707 mit von Aussenetz. 
Fioreschy, Mathäus, Bürgermeister zu Neu- 

marki in Tirol, im Jahre 1781 mit Edler 

von Wcinfeld. 
Fischbach sieh Fischer. 
Fischenbach sieh Hallaz. 
Fischer 3 Johann Adam, Gutsbesitzer, im Jahre 



a84 Geadelte. 

1703 in den Böhmischen Adelstand mit 
von Fischbach. 

Fischer j Johann, Niederösterreichischer Land- 
schafts -Buchhalter, im Jahre 1734 in den 
Reichsadelstand mit von Fischerberg. 

Fischer _, Franz, Hauptmann bei Königsegg In- 
fanterie , im Jahre 1 770 mit von Ehren- 
strom. 

Fischer j Johann, Rittmeister hei Scrhelloni 
Cuirassier, im Jahre 1774 nutvonÄrawa* 
felcl. 

Fischer _, Franz , Major hei Johann Pal ffy In- 
fanterie, im J. 1791 mit von Ehr enfluss. 

Fischer '_, Andreas, Feld Stabsarzt, im Jahre 181 1 
mit von Aclelswerth. 

Fischer _, J oseph , Unterlieutehant des Temes- 
warer Garnison* -Artillerie -Dislricts, im 
Jahre 181 7 mit von Dictzburg. 

Fischer , Joseph Emanurl, Director derStahl- 
waarenfabrik zu Nixdorf, im Jahre 18 1€) 
mit Edler von Röslerstamm. 

Fischer j Johann, Oberst, im Jahre 1820 mit 
von Tiefensee. 

Fischerberg sieh Fischer. 

FitzeHiburg sieh Fitzner. 

Fitzner j Joseph Wenzel, Apotheker zu Prag, 
im Jahre 1737 in den Böhmischen Adel- 
stand mit von Fitzenburg. 

Flachenfeld sieh Flacht. 

Flacht , Johann Joachim, Handelsmann zu 



Geadelte. 285 

Bresslau, im Jahre 1706 in den Böhmi- 
schen Adelsland mit von Flachenfeld, 
Flammenfeld sieh Marzick, 
Flechtner j Franz Ferdinand, Böhmischer Ex- 
peditor und Taxator hei der Appellations- 
kammer za Prag, mit seinem Bruder Jo- 
hann Franz, Secretär hei dem Tribunale 
in Mähren, im Jahre 1729 in den Böhmi- 
schen Adelstand. 

Fleischer > Melchior Ignaz , Hauptmann bei 
Prinz Sachsen-Goburg Dragoner, im Jahre 
1770 mit von Kempfinfeld, 

Fleischer _, Carl, pensionirter General-Feld- 
wachtmeister, im Jahre 1 868 mit von Ai- 
clienkranz. 

Fleissner J Franz Paul, zu Prag, im Jahre 1729 
in den Rcichsadelstand mit von Littitz. 

Fleissner j Joseph Nicolaus, im Jahre 1733 
in den Rcichsadelstand mit von JVo- 
strowa. 

Flette J Philipp, Hauptmann hei Murray, im 
Jahre 1786 mit von Flettenfeld. 

Flettenjeld sieh Flette. 

Fliegeis, Joseph, Gutshesilzer in Böhmen und 
Salzversilherer, im Jahre 1779 mit von 
Fliegelsfeld. 

Fliegelsfeld sieh Fliegeis. 

Florantui J Franz, zu Innsbruck, im Jahre 
17 16 in den Pveichsadelstand mit von und 
zu Pliunenfeld. 



286 Geadelte. 

Florentin _, Ferdinand Wolf. Syndicus zu Kla- 
genfurt , im Jahre 17(38 mit Edler von 
Blumfeld. 

Florkiewicz j, Cajetan, Bürgerund Gutsbesit- 
zer zu Krakau, im Jahre 180G mit von 
Mloszowa. 

Födrnrij Gregor, Postmeister zuUnterpössen- 
dorf in Krain 7 im Jahre 17G8 mit von 
Födransperg. 

Födransperg sieh Födran. 

Foelderhan sieh Gauthoi. 

Förstentlud sieh Förster. 

Förster _, Friedrich Simon, Rittmeister bei 
Zeschwitz Cuirassier, im Jahre 1784 mit 
von FörsterithaL 

Förster _, Johann, Fiscaladjunct und Unter- 
thans-Advoeat, im Jahre 178S in den Ga- 
lizischen Adelstand mit von Ehrenwald. 

Fogalarij, Joseph, Kupferverschleiss-Beamter 
zu Roveredo, mit seinem Bruder Johann 
Baptist, im Jahre 177Ö mit zu Tuldo. 

Foglia „ Florian, Bürgermeister zu Trient, im 
Jahre 1740 in den Reichsadelstand mit 
von Fezzanhof. 

Foitzig j Adam Joseph, geheimer Hofzahlmei- 
ster des Prinzen Jacob Sobiesky, im Jahre 
1733 in den Böhmischen Adelstand mit 
von Molinowka. 

Follaneck j Franz, Hauptmann von Beaulieu 



Geadelte. 287 

Infanterie, im Jahre i8o4 naü von Fal- 
ken bürg. 
Fontaine sieh La - Fontaine. 
Fontano j Georg, Unterlieutenant, im.« Jahre 
i8i5 mit von Zwendendorf. 

Formacher > Maximilian Anton, gcschworner 
Verhörs- und Schranen- Sollicitator des 
Herzoglhums Krain, mit seinem Vetter Ber- 
nardin, im Jahre 1739 mit von Forma- 
cher auf Lilienberg. 

Formentini _, Franz, Steyermarkisch- standi- 
scher Kanzlist, im Jahre 18 18 die Bestä- 
tigung des seinen Vorfahrern im Jahre 
i357 verliehenen Adelsstandes. 

Formentini j Joseph, im Jahre i73g. 

Four de Camp sieh Carriere. 

Fourquiiij, Joseph, Oberst hei dem Genie- 
corps, im Jahre 180G. 

Frad _, Johann Anton, Pfleger der gräflich Ro- 
senbergischen Herrschaften in Kärnthen, 
im Jahre 1772 mit von Fradenek. 

Fradenek sieh Frad. 

Franchij Sebastian Bonaventura, im Jahre 
1736 mit von Franckenfeld. 

Franck, Heinrich, im Jahre 1 7 1 o in den Reichs- 
adelstand. 

Franck, Georg Joseph, Raitrath der Böhmi- 
schen Kammerbuchhaltung, im Jahre 1719 
in den Reichs- und im Jahre 1737 in den 



288 Ge 



ADELTE. 



Böhmischen Adelstand mit von Fran- 
kenbusch. 

Franck, Brüder Peter Paul und Joseph Seba- 
stian, im Jahre 1722. 
Franck, Johann Peter, Platzlieutenant zuKuf- 

stein in Tirol, im Jahre 1775. 
Franck, Franz Heinrich, General- Auditor- 
Lieutenant in dem Warasdiner Generalate, 
im Jahre 1778 mit von Negelsfürst. 
Fr anckenb erger _, Niclas Anton, Landschafts- 
Apotheker zu Klagcnfurth, im Jahre 1755. 
Franckenfeld sieh Franclii. 
Franckenstein sieh Goll. 
Frank _, Carl, Hauptmann hei Erzherzog Carl 
Infanterie, im Jahre 1822 mit von Seewies. 
Frankenbusch sich Franck. 
Frankenthurn sieh Gautsch. 
Franulj Johann Baptist, im Jahre 1712. 
Franz _, Carl, Oberlicutenant, im Jahre 1794 

mit von Nordenfels. 
Frauenberg sieh Altcnburger und Plappart. 
Frauen fels sieh Rapp. 

Freckmann von Rossenfeid „ Bertram Jacoh, 
Advocat in Schlesien, im Jahre 17öS die 
Bestätignng des Reichsadelstandes. 
Freindelsberg sieh Freindl. 
Freindl j Joseph, Bergrath und Salzsud-Sali- 
nen-Intendant zu Bolechow in Galizien, 
im Jahre 1796 in den Galizischen Adel- 
stand mit von Freindelsberg. 



Geadelte. -28a 

Freiy , Gottfried Anton, im Jahre 1778, mit 

von Sonnenthal. 
Fr es acher , Johann Michael, in Kärnthen, im 

Jahre 1721. 
Freudenberg sieh Cohelli. 
Freuenhaus sieh Banden.. 
Freydang _, Franz Xaver, im Jahre 1777, m ^ 

Edler von. 
Freydenegg von, Jacoh, im Jahre 1782, die 

Bewilligung zur Annahme des von Mon- 

cellische u Nahmcns. 
Freydenfeld sieh Böhm. 
Freyenburg sieh TValdschacher. 
Freyenfeld sieh Posuischel und Simon. 
Freyenwald sieh Jonack. 
Freyfeld sieh Coelestin. 
Freyhaide sieh Penater. 
Freyhaimb sieh Pernstich. 
Frey ho f sieh Ferbrug. 
Freysalsfeld sieh Chitry. 
Freyschlag ., Johann Joseph Ignaz , Decan 

der Domkirche zu St. Peter in Budissin, 

im Jahre 1730, in den Böhmischen Auel- 

stand mit von SchmidenthalL 
Frick j, Johann Georg, Spitalverwalter zu Feld- 
kirch, im Jahre 1762, mit von Fricken- 

burg. 

Frickenburg sieh Frick. 
Fridenberg sieh Passoti. 
Fridenburg sieh Lecliuiti. 



2oo Geadelte. 

Friclenegg sieh Speckher. 

Fridheimb sieh Jperger. 

Friedburg sieh Dotier. 

Friedenberg sich Friederich. 

Friedenfels sieh Just. 

Iriedcnstein sieh Liepure. 

Friedenzweig sieh Hollner. 

Friederich ^ Johann Caspar , Wechsler zu 
Prag , im Jahre 1 753 , mit von Frieden- 
berg. 

Friedluiberj Anton, Salinen-Markscheiderund 
Oberamts- Assessor zu Wieliczka., im Jahre 
1794, in den Galizischcn Adelstand mit 
von Grubenthal. 

Friedl, Johann, Capitän-Lieutenant, im Jahre 
1820, mit von Friedrichsberg. 

Friedrichsberg sieh Friedl. 

Frimont _, Peter Franz, Obersllieutenant hei 
dem Wurmserischen Corps , im Jahre 
1766,, in den Reichsadelstand. 

Fritz j, Adrian, Hoffourier, mit seinem Bruder 
Johann Georg, Proviant-Officier, im Jahre 
i"25, in den Reichsadelstand. 

Fritzen y Niclas, Hauptmann, im Jahre i8i5, 

mit von Reilsberg. 
Friz J Franz Simon, liandlungs-Buchhalter zu 

Bolzen, im Jahre 1755. 
Friz J Thomas Joseph Ignaz, Gutsbesitzer in 
Steiermark, im Jahre 17G7, mit vonFriz- 
berg. 



Geadelte. 291 

Frizverg sieh Friz. 

Fröhlich won FröhlichspuFg\, Dominik., Ober- 
österreichischer Hofkamincr-Sccretar und 
Hausmeister zu Neuhof, mit seinen beiden 
Vettern Johann Christoph, Professor und 
Regiments-Advocaten , und Franz Ignaz, 
im Jahre 1702, die Bestätigung des Adel- 
standes. 

Fröhlich, Carl Ferdinand, Oberlieutenant bei 
dem zweiten Wallachischen Gränz-Infan- 
terie - Regimen te , im Jahre 1771, mit 
von Landes- Stall. 

Fröhlichspurg sieh Fröhlich. 

Frohberg sich Elgger. 

Frohnberg sieh Kraft. 

Fromhold , Gottfried Ferdinand, Sccretär bei 
dem Domkapitel St. Johann zu ßresslau, 
im Jahre i/33, in den Böhmischen Adel- 
stand. 

Fromm j Caspar, Unterlieutenant bei Erbach 
Infanterie, im Jahre 181 1 , nülwoii F/'om- 
menthal. 

Frommenthal sieh Fromm. 

Fronsberg sieh Babel. 

Frühbauer, Michael, Oberlieutenant bei der 
Altofner Monturs - Öconomie - Commis- 
sion, im Jahre 182 1, mit von Raimsfeld. 

Fübichj Balthasar, Capitän - Lieutenant bei 
Buttler Infanterie, im Jahre 1772. 

Fuchs , Bruder, Andreas Sebastian und Franz 



ag2 Geadelte. 

Sebastian, im Jahre 1709, in den Böh- 
mischen Adelstand mit von Todlenfelss. 

Füger j Maximilian, Gahzischer Appellalions- 
rath und Professor der Rechte , im Jahre 
18 18 mit von Rechtborn. 

Führnberg sich Fu,rlani. 

Füldner _, Johann Jacob , Würtemhergischer 
Hofrath, im Jahre 173G, in den Böhmi- 
schen Adelsland. 

Fürstenau sieh Hartinger. 

Fürstenbusch sieh Gosswin. 

Fürstentreu sieh Kessler. 

Fürthheim sieh Schildknecht. 

Fulger.j Rainer , geheimer Cabinets-Seeretär 
und dessen Bruder Hiacinth, Secrctär bei 
der Staatskanzlei, im Jahre 1792 mit Edle 
von. 

Funck j Franz Ferdinand, Rechnungsrath der 
Böhmischen Buchhaltung, im Jahre 173Ö 
in den Böhmischen Adelstand mit von 
Funckenau. 

Funckenau sieh Funck. 

Furlänij Franz Ignaz, Holztazeinnehmer zu 
Gorz, im Jahre 17 16. 

Furlani von Führnberg , Johann Andreas, 
Arzt undPhysicus zuÖdenburg, im Jahre 
1737 die Veränderung des Prädicats Fäh- 
renberg in Felsenberg. 

Furttenburg sieh Popp. 

Fuscliikowskj ., Ernst Ignaz , Bürger zu Teltsch 



Geadelte. 393 

in Mähren, im Jahre 1764 mit von Grien- 
Jwf. 
Face Steiner > Johann Michael, Fiscal in Mäh- 
ren , im Jahre 1724 in d.°n Böhmischen 
Adelstand mit von Fuxstein. 

G. 

Gabler 3 Johann Ernst, Steueramts-Dirrctor 
in Böhmen , im Jahre 1735 in den Böhmi- 
schen Adclstand. 

Gaden j Katharina Ottilia, geborne Böhmer ., 
Handelsmanns - Witwe, im Jahre 173.J in 
den Böhmischen Adelstand mit von Zo- 
hauen. 

Gämperger „ Joseph Podiwin , Rathsverwand- 
ter zu Prag, im Jahre 1743 mit von Gam- 
senfeld. 

Gändlhojff sieh Hueber. 

Gängelj Rudolph, im Jahre 1 709 mit von 7:7*- 
renwerth. 

Gärtner j, Johann Franz , Rittmeister hciSer- 
belloni Gnirassier, im Jahre 1771 , mit von 
Baumgarten. 

Gaffer ; Johann Michael, resignirter Haupt- 
mann , im Jahre 1 752 , mit von Fetden- 
reich. 

Galamboss sieh Mondok. 

Gallj Franz Andreas, Doctorund Stadtphysi- 
cns in Wien, im Jahre 1716 , die Bestäti- 
gung des Adelstandes mit Edler von. 



2y4 Geadelte. 

Gallicziny sieh Turner. 

Gambs > Paul Friedrich Julius, Landrechts- 
ViccprasidentzuNeiss und Johannesberg, 
im Jahre 1788, mit von Gamsberg. 

Gambsberg sieh Gambs. 

Gambsenberg sieh Schönpflug. 

Gambsenfall sie Jeczdick. 

Garnen J Philipp Christoph, k. k. Rath, Amts- 
assessor und Secreiär des königlichen 
Amtes zuGlogau, im Jahre 173G, in den 
Böhmischen Adelsland. 

Gamsenfeld sieh Gämperger. 

Ganahl _, Joseph, Gerichtsschreiber zuBorn- 
birn in Vorarlberg, im Jahre i8o3 mit 
von Zanzenberg. 

Ganahl „ Johann, Arzt zu Bludcnz, im Jahre 
i8o4, mit von Bergbrunn. 

Gapp j Franz Xaver, Hofrichter zu Lambach 
in Oberösterreich, im Jahre 1760 mit 
Edler von. 

Gardelhoff sieh Zendroni. 

Garnica _, Ignaz, pensionirter Rittmeister, im 
Jabre 1793. 

Garr j, Johann Georg, Salzamtmann zu Strau- 
bing, im Jahre 1706 in den Reichsadel- 
stand. 

Gassarister _, Jacob, zu St.Veilh inKärnthcn, 
im Jahre 1725, mit von Pfeilheim. 

Gassenegg sieh Gosswin. 

Gassenfeld, sieh Stichler. 



Geadelte. 295 

Gasteiger „ Johann Paul, "Bürger zu Claus en 
in Tirol, im Jahre 1713, mit \on Raaben- 
stein und Kobach. 
Gatterfelden sieh Kapeller, 
Gaudententhum sieh her und Wutterin. 
Gauthoh Franz, Hauptmann, im Jahre 1788, 

mit von Foelderhan. 
Gautschj Auguslin, Hauptmann hei demPe- 
terwardeiner Garnisons - Artillerie - Di- 
stricte, im Jahre 1821 mit von Franken- 
thurn. 
Gayer ; Philipp, Oherlicutenanthei derBrün- 
ner Militär- Ökonomie -Commission, im 
Jahre 18 16, mit von Gayers/cld. 
Gayersfeld sieh Gayer. 

Gazzoletti; Franz, Festungs- Caplan zu Co- 

volo in Tirol, mit seinem Bruder Donat, 

im Jahre 1773, mit von ThannenbücheL 

Geiger ., Johann Adam , Magistratsrath zu 

Wien, im Jahre 1789. 
Geithayn sich Grivey. 
Geitinger , Mathias, Hofkricgssecrcfär , im 

Jahre 1740? m den Reichsadelstand. 
-Gelmini, Brüder, Franz und Johann Peter aus 
Sacco in Tirol, im Jahre 1788, mit von 
Kreutzhof. 
Gemappe sieh Stolz, 

Gemberly, Ernstlgnaz, Postmeister zu Strem- 
herg, im Jahre 1779, mit von Weiden- 
thal. 



2g(> Geadelte. 

Gemrichj Johann Ignaz, Rath Leidem Oberst- 
burggrafenrechte zu Prag, im Jahre 1723 
mit von Neuberg. 

Qentilij Joseph Michael, Doctor der Rechte 
und Bergrichter zu Pergine, im Jahre 
1730 mit von St. Martinsbrunn. 

Geppert * Joseph, Wielizkaer Salinenarzt, im 
Jahre 1789 in den Galizischcn Adelsland. 

Gerard ., Johann Chrysostomus, Grenadier- 
Hauptmann bei Wenzel Colloredo Infan- 
terie, im Jahre 1785 mit von Festenburg. 

Gerardi sieh Camozzi. 

Gerburg sieh Stöckhl. 

Gergely _, 3 ohaim, Oberlieutenant bei dem er- 
sten Szecklcr Infanterie -Regimente, im 
Jahre i8o4 mit von Szekelkö. 

Gergsfeld sieh Thomann. 

Gerometti sieh Mayergross. 

Gerssanich , Anton , Obeilieutenant bei dem 
Carlstädter-Ottochaner - Granzreginicnte, 
im Jahre 1783 mit von Heldenstein. 

Gerstenkern sieh Gerstner. 

Gerstmayer _, Jacob Kilian, Hauptmann bei 
Erzherzog Ferdinand Toscana Infanterie, 
im Jahre 1783 mit von Kollinsfeld. 

Gerstner j Gottlieb, Obeilieutenant, im Jahre 
18 16 mit von Gerstenkern. 

Gervasi j Johann aus Trient, im Jahre 1788 
in den Reichsadelsland mit von Ransoff 
und Sancto - Angelo. 



Geadelte. 297 

Gervay j Sebastian, Staatsrates - Ofticial , im 
Jahre 181 7. 

Gessenhard, Mathias, Kammerthürhüter, im 
Jahre 17^9 mit Edler von. 

Gessler j Johann Joseph, Obervogt zu Horb in 
Vorderösterreich, im Jahre 1726 mit von 
Ge sslern zu Brunegg. 

Geyer j, Balthasar und Ulrich, im Jahre 1707 
in den Reichsadelstand, und zwar dcrEr- 
stere mit zu Ezenberg > der Letzlere mit 
zu Lauf. 

Geyer j Johann, Oberlieutenant, im Jahre 1820 
mit Edler von Geyersdorf. 

Geyersdorf sieh Geyer. 

Ghelen van, Johann Leopold, Stadt- und Land- 
richter in Wien, im Jahre 1753 mit Ed- 
ler von. 

Gieslj, Johann, Oberlieutenant undLeibgarde- 
Arcier, im Jahre 1773 mit von Gieslingen. 

Gieslingen sieh Giesl. 

Giessenburg sieh Gicsser. 

Giesser, Adam, Oberst bei Erbach Infanterie, 
im Jahre 1810 mit von Giessenburg. 

Gilenberg sich Low. 

Gilgj Johann, Doctor und Physikus zu Tyr- 
nau, im Jahre 1762 in den Reichsadelstand 
mit von Gilgenburg. 

Gilgenburg sieh Gilg. 

Gillenbach sieh Utsch. 

Giller „ Johann Carl Joseph, Secrctär und 



298 Geadelte. 

Rath des Fürsten Joseph von Liechten- 
stein, imJahrei , j2i indenReichsadelstand. 

Gilnij Franz Joseph, Untervogt und Rent- 
meister der Herrschaften Bludenz und 
Sonnenberg, im Jahre 1739 mit von 
Roscnegg. 

Gioannij Franz, Hauptmann, im Jahre 1774 
mit von Monte Cliiaro. 

Giorgio Santo sieh Battisti. 

Giresch j Wenzel, Postmeister zu Pisek, hn 
Jahre 179J mit von Rittersthal. 

Gislanzoni > Johann Maria, von Wormhs im 
Jahre 1726. 

Givanni j Jacob, Bürger, Wechsler und Sei- 
denhändler zu Roveredo, im Jahre 1737 
mit von Pedemonte. 

Glaise j Wilhelm, Ilaupimann des Main isch- 
Schlesischen Gränz - Cordons , im Jahre 
1806 mit von Horstenau. 

Glasser'j David Caspar, Lehensträger zu Wei- 
lersdorf in der Laussnitz, im Jahre 1740. 

Glaunach; Johann Ulrich, im Jahre '1708 mit 
zum Katzenstein. 

Gleichauf j Johann Conrad , Vorderösterrei- 
chischer Prälatenstands-Rath und Syndi-« 
cus, im Jahre 1740 mit von Gleichenstein. 

Gleichenstein sieh Gleichauf. 

Glinzendorf sieh Hutschenreiter. 

Globig- Jagdsheim _, August Gotthelf-, Guts- 
besitzer in Böhmen, im Jahre 1820. 



Geadelte. 299 

Glockenberg sich Dnsini. 
Glökner _, Carl Moritz j Rechts - Candidat, im 
Jahre 17 10 in den Böhmischen Adelstand 
mit von Gluckenstein. 
Gluckenstein sich Glökner. 
G luderer , Joseph Anton, im Jahre 1764 m 

den Reichsadelstand. 
Glücksberg sieh Pulciani. 
Glücks fehl sieh Straff und. Zahorsky. 
Glückstein sieh Schuhmann. 
Gnadensthall sieh Milotzky. 
GobeSj Johann Carl, Postmeister zu Zdilz in 
Böhmen, im J. 1779 mit von Treuenfeld. 
Godai'j Mathias, Hofmeister der Kirchbergi- 
schen Stiftung in Wien, im Jahre 1702 
mit von Hofmann. 
Godenberg sieh Gödenick. 
Gödenick, Paschal, im Jahre 17 18 mit von 

Godenberg. 
Göppl, Georg Ferdinand, Hauptmann heiKö- 
nigsegg Infanterie, im Jahre 1728 in den 
Reichsadelstand. 
Göring sieh Lejter. 

Gössinger, Franz Anton, Schlesischcr Hof- 
kammerrath, im Jahre 1727 indenReichs- 
adclstand. 
Götter storf, Rosalia, im Jahre 1735 mit von 

Roseneckh. 
Götz, Johann Ferdinand, Hofagent, im Jahre 
1753 mit von Götzen. 



3oo Geadelte. 

Götz J Philipp Maria, Reichsagent, im Jähre 

1791 in den Reichsadelstand. 
Götz, Leonhard, Unterlieulenant bei der Brün- 
ner Militär - Öconomie - Gommission , im 
Jahre 1 8 1 1 . 
Götzen sieh Götz. 
Göz J Johann, im Jahre 1705 mit von und zu 

Lewenroth. 
Gold_, Joseph Franz, Hof kriegsratb , im Jahre 

1773 mit Edler von. 
Goldenstein sieh Brandner. 
Goldenstern sieh RizzolL 
Goldrainer, Philipp Jacob, Stadtschreiber zu 
Hieran in Tirol, im Jahre 1751 mit von 
Goldrainer zu Mühlrain, 
Goldscheiderj Anton Leopold, Second - Ritt- 
meister bei Herzog Albert Karabinier, im 
Jahre 1779 mit von Rehnaberg. 
Gollj Johann, Wechsler zu Amsterdam, im 

Jahre 1766 mit von Franckenstein. 
Gollhoffer^ Maximilian Gundackcr, Oberkam- 
merfourier, im Jahre 1 730 in den Reichs- 
adelstand. 
Gollobj, Johann, Major bei dem Oguliner-In- 
fanterie- Regimen te, im Jahre 1778 mit 
von Taubenberg. 
Gontardj Paul, Grenadier -Lieutenant bei 
Blonquet Infanterie, mit seinem Bruder 
Carl Philipp Christian , Preußischem 



Geadelte. 3oi 

Hauptmanne, im Jahre 17Ö7 in den Reichs- 
adelsiand. 

Goot'j Ferdinand Philipp, Ilofifourier, im Jahre 
1724 in den Reichsadelstand. 

Gorcjrnskjr , Joseph Kalasanz, im Jahre 1794 
in den Galizisehen Adelstand. 

Gosswin von Fiirstenbusch _, Rudiger, Hof- 
kammer -SecretÜr, im Jahre 1702 die 
Adelsbestätigung mit Edler zu Gassenegg 
und Aue gg. 

Gottesclinig j Wenzel Franz , Handelsmann in 
Wien, im Jahre 1734 mit von Domasslaw. 

Gozani J Marquis, Felix, pcnsionirler Haupt- 
mann, im Jahre 1817 den Österreichischen 
Adelstand. 

Grabmayer _, Johann Anton, Richter und Ge- 
richtsschreiher zu Stein in Tirol, im Jahre 
1779 mit von Angerheim, 

Grabmdyr _, Jacob , im Jahre 1708. 

Grabowiccklj Stephan, ausGalizien, im Jahre 
1777 in den Reichsadelstand. 

Gradeiistein sieh Perin. 

Gi'ünizer _, Carl Franz, Kanzler der Altstadt 
Prag und geschworncr Landesprocuralor 
in Böhmen, im Jahre 171 1 mit von Gran- 
tze nsteln. 

Gräntzensteln sieh Gränizer. 

Gränzberg sieh Karasz. 

Gränzenstein sieh GrezeL 

Graz , Johann Jacoh , Oberlieutenant bei 



3o2 Geadelte. 

s 

Riesch, im Jahre 1782 mit von Grei- 
fenstern. 

Graf _, Johann Jacob , Bürgermeister zu Bol- 
zen, und dessen Bruder Franz, im Jahre 
1769 mit von zu Kampill. 

Grafenrieth sieh TVerner. 

Grajff j, Simon, Hauptmann hei Kaunitz Infan- 
terie , im Jahre 18 12 mit von Ortenberg. 

Grass j Jacob Augustin, Raitomcier der Böh- 
mischen Kammerbuchhaltung, im Jahre 
1709 in den Böhmischen Adel mit von- 
Langenfeld. 

Graw , Friedrich, Oberst und Commendant 
des Baron Bärnkoppischen dritten Feld- 
arüllerie- Regiments, im Jahre 1778. 

Gregoriis , Jacob Anton, Hoikriegs-Agent, im 
Jahre 1740 mit von Romendorff. 

Greifenbach sich Buresch. 

Greifenburg sieh Martin. 

Greifenfeld sieh Haaser. 

Greifenstein sieh Ridler. 

Greifenstern sieh Graz. 

GreiffeTiberg sieh Magauer. 

Greiffenegg sieh Tröndlin. 

Greiffenstein sieh Kräschnigg. 

Greiffenstern sieh Schoiber. 

Grenadenberg sieh Beiteln. 

Gresselsberg y Clemens, Obersllieutenant, im 
Jahre 1809. 

Gresti_, Donat, aus Trient, im Jahre 1788 in 



Geadelte. 3o3 

den R.eichsadelstaud mit von Leonards- 
berg. 
Grezel _, Tobias Franz, Primator und Wirtli- 
schafts-Direclor zu Trauten au ; im J. 1762 
mit von Gränzenstein. 
Grienenthai sieh Ocffner. 
Grien fei den sieh Ampach. 
Grienhof sieh Fnschikowskj. 
Grienwald sieh Thomas. 
Griessberg sieh Fachmann. 
Griessenauer j Johann Melchior, Hoffourier 
mit seinem Bruder Wolf Joachim., Baieri- 
schen Pfleg- und Landgerichts-Schreiber, 
im Jahre 1720 in den Reichsadelstand mit 
von Griessenau. 
Grimme j Carl, Tabakgefälls-Irispector zu Jä- 
gerndorf, im Jahre 1794 mit Edler von. 
Grivey j Georg, Capilänlieutenant, im Jahre 

1820 mit von Geithajn. 
Grodek - Gmdecki sieh Kristian. 
Gröbner sieh Kager. 
Grohmann j Rudolph, Advocat in Schlesien, 

im Jahre 174& 
Grones j, Johann Dominik, von Livignallongo 
oder Buechstein in Tirol, im Jahre 1734 
mit von Gronesberg. 
Gronesberg sieh Grones. 
Groote sieh Groth. 
Gross j Johann, Hauptmann bei dem Temes- 



3o4 Geadelte. 

warer Garnisons - Regimente , im Jahn 
1773 mit von Degenfels. 

Gross j Peter, Stanislawo wer- Kreischirurg, 
im Jahre 1793 in den Galizischen Adel- 
stand mit von Rosenburg. 

Grossbauer _, Johann Georg, Handelsmann in 
Wien , im Jahre 1 768 mit Edler von. 

Grosser j, Johann Michael, Kammerjuwelier, im 
Jahre 17G4 in den Reichsadelstand. 

Grosshaupt 3 Franz Carl, k. k. Rath, im Jahre 
1768 mit Edler von. 

Grosspitsch _, Franz Joseph, Hofkriegs-Agent, 
im Jahre 1773 mit Edler von. 

Groth von Gi'oote,, Johann Christian, Capitän 
in Böhmen, mit seinen Geschwistern Ma- 
ximilian Ludwig, Carl Philipp, Friedrich 
August, Louise Sihilla Helena, Sophie Ma- 
ria und Katharina, im Jahre 1701 die Be- 
stätigung des Reichsadclstandes. 

Grotta j Johann Baptist, im Jahre 1720. 

Grottenburg sieh Stockhammer. 

Grub sieh Luz. 

Grubenthal sieh Friedhuber. 

Gruber j Caspar Ludwig, Bürger und Han- 
delsmann zu Glatz, im Jahre 1709 in den 
Böhmischen Adelstand mit von Gru- 
ber sb erg. 

Grub er j JNiclas Ernst, Dechant und Pfarrer 
zu Krems, im Jahre 1783 mit Edler von. 

Grubersberg sieh Gruber. 



Geadelte. 3o5 

Grürij Nicolaus, Oberlieutenant, im Jahre 
1820 mit von Bittburg» 

Grünbach sich Grundeier. 

Grünbacher j Lorenz Joseph, Rittmeister bei 
Allhan Carab inier, im Jahre 1770 mit von 
Grünnenfeld. 

Grünberg sieh Tattowitz. 

Grünenfeld sieh Christ. 

Grüner j, Johann Leopold, Gutsbesitzer in 
Schlesien, im Jahre 1706 in den Böhmi- 
schen Adelstand mit von Grünfeld. 

Grünfeld sieh Grüner und Puxbaum. 

Grünfels sieh Horetzky. 

Grünholzek sieh Stöcklern. 

Grünnenfeld sieh Grünbacher. 

Grünnseyseiij Stephan, Obereinnehmer bei 
dem Hauptmauthamte zu Prag, im Jahre 
1 794 in den Reichsadelstand mit von Eh- 
renfels. 

Grünthal sieh Schöfner. 

Grumbholtz j Georg Anton, königlicher Rich- 
ter zu Iglau und Landschafts-Einnehmer, 
im Jahre 1709 in den Böhmischen Adel- 
stand mit von Rossenfeldt. 

Grundeier „ Johann Heinrich, Oberlieutenant 
bei Kahlenberg Infanterie, im Jahre 1777 
mit von Grüubach. 

Grundemfels sieh Holland. 

Grunwink „ Johann, Hauptmann, im Jahre 
1818 mit von Kronenhayn. 

29 






3oG Geadelte. 

Gstvein 3 Mathias , Hauptmann hei dem Tiro- 
ler Feld- und Läüdregimfcnte, im J. 1777. 

Guerin ; Carl , im Jahre 1 73o in den Reichs- 
adel stand. 

Guettenherg sieh Trunkh, 

Gu (f g 3 Georg, Oberlieutenaüt bei der Carls- 
l>nr i;er Militär - Öconomie- Gommission , 
im Jahre 1775 mit von Guggenthal. 

Güggenberger _, Athanasius, Postmeister in 
Tirol, im Jahre 1793 in den Reichsadel- 
sland mit von Riedhof en. 

Guggenthal sieh Gugg. 

Gulatj Daniel, Oberamtsrath zu Ortenau, im 
Jahre 1800. 

Güns sieh Zetti. 

Gussmann \ Johann, Galizischer Appellations- 
Sccreiär, im Jahre 1788 in den Galizischen 
Adelstand mit Edler von. 

Guthenthal sieh Hinltz. 

Gutmann,, Johann Adam, Oberstlieutenant , 
im Jahre 1780 mit Edler von. 

Guttenfeld sieh Gutterev. 

Giitterer, Johann, Handelsmann zu Carlstadt, 
im Jahre 1771 mit von Guttenfeld. 

Gutthelm sieh Ueblherv. 

Gutzmar, Johann Heinrich, Syndicus zu Bress- 

lau, im Jahre 1736. 
Givelffenstein sieh Luz. 

GjntkeK Johann Christoph, Oberstund Com- 
niendant zu Arad., im Jahre 1770. 



Geadelte. 3 t 

Gyra> Johann Adam, Handelsmann in Ungarn 
im Jahre 1792 in den Reichsadclstand. 

Gjra j Ariastasius, Georg Adam, Griechischer 
Handelsmann, im Jahre 1 793 in den Reichs- 
ad eist and. 

Gyrgy ^ Johann, Oherlieutenant hei Ferdi- 
nand Toscana Infanterie, im Jahre 1791 
mit von Öderfeld. 

Gjrurgevich ., Demeter , 01)erlientenant des 
Slavonischen Husaren -Regiments, im J. 
177a mit von Klasovo - Ratori. 

Gjuritskoj, Stephan, Rathsverwandter bei dem 
Raizischen Stadtmagistrate zu Temeswar, 
mit seines Bruders Sohn, Georg, im J. 
1773 mit Edler von Modosch. 

H. 

Haaber j Wilhelm, Hauptmann hei Erzherzog 
Carl Infanterie, im Jahre 1822 mit von 
Haabershain. 

Haabevshain sieh Haaber. 

Haas,, Stephan, Rittmeister hei Nauendorf 
Husaren, im Jahre i774mit von Marteny. 

Haas _, Franz, Hauptmann des Fürstenb ergi- 
schen Regiments, im Jahre 1801 mit von 
O er tin gen. 

Haaser,, Martin, Tiroler Landmiliz - Haupt- 
mann, iat Jahr e 172/1 mit. xoiiGreifeufeUl. 

Haberfeld sieh Habermann. 1 

Haberkorn sieh Supanchich, 



3o8 Geadelte. 

Habermann J Joseph , Landralh und Landta- 
fel -Director in Galizien, im Jahre 1802 
mit von Haberfeld. 

Haderburg sieh Reunsch. 

Hadmer j Ferdinand , Imierösterreichischer 
Bancalitäts- Buchhalter, im Jahre 17 18. 

Händel* Jacob, Hauptmann hei Ferdinand 
Toscana , im Jahre 1791 mit von Düster- 
wald. 

Haussier j Franz Anton, Pächter des Liech- 
tensteinischen Gutes Liechtenthal, im J. 
17 18 in den Böhmischen Adelstand mit 
von Festengrund. 

Haussier s Franz Joseph Adrian, Postmeister 
zu Feldkirch, im Jahre 1779 in den Reichs- 
adelstand mit von Rosenhauss. 

Haffner > Joachim Christoph, Reichshof- Agent, 
im Jahre 1781 in den Reichsadelstand. 

Hafner j Christoph, Doctor und Syndicus zu 
Meran in Tirol, im Jahre 174.1 mit von 
Puechenegg und Peintnern, und mit Ver- 
einigung der Hafner- und Peiutner- 
schen Wapen. 
Hagel ; Johann Michael, im Jahre 17/p mit 

von Donnersfeld. 
Hagen,, Georg Andreas, Tabak-Appalto-Ober- 
einnehmer in Mähren, im Jahre 1.719 in 
den Böhmischen Adelstand. 
Hagondange sieh Pierre. 
Hahn, Gotthard Ludwig, Rittmeister beiden 



Geadelte. 309 

Szeckler Husaren, im Jahre 1782 mit von 

Hahnenbeck. 
Hahne * Heinrich, Landwehr-Hauptmann, im 

Jahre 18 15 mit von IV affentreu, 
Hähnenbeck sieh Hahn. 
Halden von Dorf sieh Plank. 
Hainij, Caspar Balthasar, Wcgzoll-Einnebmer 

zu Bluinau, im Jahre 1 7 1 7 mit von Haimbs- 

gueth, 

Haimbsgueth sieh Haim. 

HalläZj Franz, Second- Rittmeister bei der 
Jaroslauer Monturs - Commission, im J. 
1787 mit von Fischenbach. 

Hallenburg sieh Halter. 

Haller _, Johann Andreas, General -Einneh- 
meramts - Verwalter der Gränzlehen in 
Steiermark, im Jahre 1728m den Reichs- 
adelstand mit von Hallerstein. 

II all er _, Franz Edmund, Registraturs-Adjunct 
der Oberösterreichischen geheimen Hof- 
kanzlei zu Innsbruk, im Jahre 1739 mit 
von Hallerau zu Liebenthall. 

Haller _, Marlin Alois, Gutsbesitzer in Gali- 
zien , im Jahre 1 795 mit Edler von Hal- 
lenburg. 

Hallerau sieh Haller. 

Hallerberg _, Joseph, Bergverweser in Steier- 
mark, im Jahre 1708. 

Hallerstein sieh Haller. 



3 1 o Geadelte. 

HalLoy j Joseph, Steirisch-ständischerHaupt- 
cassier, im Jahre 1797. 

Ihrfmschlag _, Georg, Oberlieutcnant bei dem 
Fuhrwesen, im Jahre 1821 imtxon Helm- 
streit. 

Hampel j Anton, Rittmeister bei Kaiser Che- 
vauxlegers, im Jahre 1780 mit von IVaf- 
fcnthal. 

Handel j Paul Anton, mit seinen Brüdern Jo- 
seph und Heinrich, im Jahre 1808. 

Handlj Joseph, Second- Rittmeister bei Ha- 
dick Husaren, im Jahre 1782 mit von 
Tjnvar. 

Jlanneastein sieh Hirchenhan. 

Hannss _, Johann Anton, Cameral - Jnspector 
zu Temeswar, im Jahre 1728 in den 
Reichsadelsland mit von Hansen. 

Hansen sieh Hahnss. 

Haradauer , Georg, Major, im Jahre 182 1 



|0 j 



mit von Weissen au. 
Haradauer _, Johann , Major, im Jahre 182 1 

mit von Heldendauer. 
Havdt, Johann Baptist, Kreisamts-Beamter zu 

Graz, im Jahre 1790. 
Hardtj, Carl, Oberlieutenant, im Jahre 182 1 

mit von Hartenthurn. 
Hardy sieh Ziennast. 
Harsannyi j Michael, Major bei ßlankenstein 

Husaren , mit seinen beiden Neffen Franz 

und Johann, im J. 1797 mit von Aranyos» 



LrEADELTE. öll 

Hart sieh Vogh 

Hartenfeld sieh Peil 

Hartenfels sieh Petri. 

ffartenkeilj, Jacob, Hauptmann beyGemingen 
Infanterie, im Jahre 1807 mit von Har- 
tenstein. 

Hartenstein sieh Hartenkeil. 

Hartenthall sieh Hartmann. 

Hartenthurn sieh Hnrdt. 

Hartinger _, Johann, Rittmeister hei d'Ayasas 
Cuirassier, im Jahre 1773 mit von Für- 
stenau. 

Hartl j Johann, Hauptmann, im Jahre 1820 
mit von Miltenberg: 

Hartmann j Franz , im Jahre 17JO mit von 
Hartenthall. 

Hartmann j Franz Wenzel nnd dessen Bru- 
der Jacoh Johann, im Jahre 17^8 mit von 
Löwenbrunn. 

Haschka _, Mathäus , Rittmeister des i3. Dra- 
goner -r Regiments, im Jahre 1800 mit von 
Treuenfels. 

Haselquist , Carl Friedrich, Doetor der Me- 
dicin zu Krakau, im Jahre 1807. 

Hassauer j Franz Xaver, Tiroler Repiasenta- 
tions - und IIofkammer-Kanzleivervvand- 
ter, im Jahre 1705. 

Hassenöhrl _, Johann Georg, Leibmedicus des 
Erzherzogs Leopold, im Jahre I/G4 mit 
von Lagusius. 



3i2 Geadelte. 

Hat Stadt sieh Klinglin. 

Hauer „ Michael Joseph und dessen Bruder 
Joseph Martin, Stadt- und Landgerichts- 
Beisitzer und Schrannenschreiber zu\V ien, 
im Jahre 1751 mit Edler von. 

Haunsperg sieh Lolir. 

Haupert sieh Hupertl* 

Haus j Joseph Bernard, Oberpostverwalter zu 
Giinns, im Jahre 1797 mit von Hausen. 

Hausen sieh Haus. 

Hausslaabj Georg Amand, Landschafts-Secre- 
tärin Steiermark, im J. I744 nilt Edler von. 

Hauslab j, Georg, Krcishauptmann zu Brück in 
Steiermark, im J. iSo^niit Edler von. 

Haussner,, Carl, Artillerie - Oberlieutenant, im 
Jahre 1773 mit von Trusa. 

Hausstatt sieh Strubel. 

Havala sieh Krisar, 

Hawle _, Wenzel Augustin , Herrschaftspäch- 
ter in Böhmen, im J. 1775 mit Edler von. 

Hayder j Stephan Joseph, Mercantilrath , im 
Jahre 1780 in den Böhmischen Adelstand 
mit von Haydern. 

Haydern sieh Hayder. 

Haydlauffj Johann David, geheimer Reichs- 
hof kanzlist, im J. 1707 in den Reichsadel- 
stand mit seinen Brüdern Anton u. Quirin. 

Hayeck _, Joseph, Mitinteressent der Kotton- 
fabrik zu Lettowitz in Mähren , im Jahre 
1789 mit Edler von. 



Geadelte. 3i3 

Hajreckj Franz, Oberlieutenant, im Jahre 1820 
mit von Märzfeld. 

Haymerle > Wenzel Franz, Böhmischer Hof- 
Agent ; im Jahre 1^37 in den Böhmischen 
Adelstand. 

ffayrningthal sieh Sticker. 

Hayn j Johann Friedlich, Rittmeister bei An- 
spach Cuirassier, im Jahre 1762 mit von 
Haynfeld. 

Haynfeld sieh Hayn. 

HebendanZj Friedrich Balthasar, Grenadier- 
Hauptmann bei Khevenhüller Dragoner, 
und dessen Bruder Franz Ignaz, fürstlich 
Bambergischer Ilofrath, im Jahre 1 73 1 in 
den Reichsadelstand. 

Hebenstreit j Peter, Kanzler bei dem Gross- 
priorate des Maltheser- Ordens, im Jahre 
1^53 mit von Streittenfeldt. 

Hederich „ Dominik , Obereinnehmer der 
Haupt- und rothenThurmmauth,im J.1728 
die Bestätigung des Reichsadelstandcs. 

Hedl _, Johann I^eopold, Secretär derStatthal- 
terei in Böhmen, im Jahre 1 735 in den Böh- 
mischen Adelstand mit von Trauen f eis. 

Heffener, Franz , Reichshofraths - Secretär , 
im Jahre 1723 die Bestätigung des Reichs- 
adelstandes. 

Hefner * Georg Friedrich, pensionirtcr Oberst- 
wachtmeister, im Jahre 178J mit von 
Adlersth(d. 



3 1 4 Geadelte. 

Hehn _, Franz Andreas , Prachiner Kreiscom- 

missär, im Jahre 1 788 mit Edler von Hehn 

und Bosenhaim. 
Heilberg _, Johann, Ohersllieutenant hei dem 

Ingenicurcorps, im Jahre 1779 mit von 

JVallslern. 
Heifburg 3 Ferdinand Joseph, Hauptmann hei 

Migazzy Infanterie, im Jahre 17Ü5. 
Heillinger _, Jacob Sigmund, Innerösterreiehi- 

scher Rogiemngsrath, im Jahre 17Ö3 mit 

Edler von. 
Heinrich, Bartholomäus, gräflich Prosskaui- 

scher Oberhaupimann, im Jahre 1738 mit 

von Oderfeld. 
Heinz e j, Balthasar, und dessen Bruder Adam, 

im Jahre 17 12 in den Böhmischen Adel- 

stand mit von Heinzenau. 
Heinzenau sieh Heinze. 
Hekel j Joseph Ferdinand, Steyrisch-land- 

rechüicher Rathsprotocollist, im Jahre 

1780 mit Edler von. 
Helblmg _, Franz , pcnsionirter Hauptmann, im 

Jahre 181G mit von Hirzenfeid. 
Heldenberg sieh Jursich und Preinholder. 
Heldenburg sieh Schneider und Sliyärich, 
Heldendaiter sich Haradauer. 
Heldenfeld sieh La Fontaine. 
Heldenfeldt sieh Preschern. 
Ileldenhain sieh Henkel. 
Heldenheim sieh Backhäuser. 



Geadelte. 3i5 

Heldenmuth sieh A 'dies grub er. 

Heldensfeld sich Mayer. 

Held eitsteht sieh Gersscutich. 

Heldenthall sieh Philippovich, 

Ueldenwerth sieh Hell. 

Helffentreu sieh Hei ff er. 

Heißer _, Peter Paul, Arzt und Rathsverwand- 
ter zu Pilsen, im Jahre 1743 mit von 
Helffentreu. 

Hell j Peter, Landgeriehtsschreiher zu Imhst 
in Tirol , im Jahre 1 733 mit von Hel- 
lenbrunn. 

Hell_, Johann Georg, Bürger zu Prag, im Jahre 
1783 mit Edler von Heldenwerth. 

Hellenbrunn sieh Hell. 

Heller _, Franz Anton, Doetor der Rechte und 
Gonsulent des schwähischen Österreichs, 
im Jahre 1728 mit zu Hellersperg. 

Hellersperg sich Hei er. 

llellrieglj, Andreas Alois, Doetor und Stadt- 
richter zu Brixen, im Jahre i8o4 mit Ed- 
ler von und zu Rechtenfeld. 

Hellj J Johann Georg, Apotheker zu Prag, im 
Jahre 1767 mit Edler von. 

Helmberg sieh Müller, Oeckhl und Worst. 

Helmberger sieh Worst. 

Helmburg sieh Dendler und Schmidt. 

Helmfeld * Christian Friedrich, pensionirter 
Rittmeister von Kaiser Chevauxlegers, im 
Jahre 1774 niit von Kronhelm. 



3i6 Geadelte. 

Helmstreit sieh Halmschlag, 

Helmzweig sieh Bartels. 

Heucheln sieh Henckl. 

Beneide Johann Conrad, Rath und Commis- 
särbei dcrHauptmauth am rothen Thurm, 
im Jahre 1 7 13 mit von Heucheln. 

Henkel _, Franz, Untcrlieutenant hei Carl Schrö- 
der, im Jahre 1806 mit von Heldenhain, 

TTenneberg sieh Henneberger. 

Henneberger,, Joseph Seyfried , Mustermei- 
ster und Bauamts -Inspector des Karl- 
städter Generalats, im Jahre 1738 mit Ed- 
ler von Henneberg. 

Henner t Joseph, Hauptmann hei der Artille- 
rie, im Jahre 1822 mit von Hennersfeld. 

Hennersfeld sieh Henner. 

Hennevogel J Martin, und dessen Bruder Jo- 
hann Wilhelm, im Jahre 1780 mit Edle 
von Ebenburg. 

Hepperger j Johann Baptist und Carl Joseph, 
Handelsleute zu Botzen , im Jahre 1770 
mit von Tirschtenberg und Hofensthall. 

Herbstenburg sieh Walter. 

Herdf J Johann Felix, k. k. Rath und königli- 
cher Richter zu Znaym, im Jahre 1779 
mit Edler von. 

Herford _, Samuel, Syndicus zu Bresslau, im 
Jahre 1725 in den Böhmischen Adelstand. 

Hermanin , Balthasar, fürstlich Brixischer 
Lcibmedicus, und dessen Brüder Gau- 



Geadelte. 317 

denz, Zollner zu Taufers, und Christian, 
Direclor des Juugfraucnklostcrs zu Mün- 
ster, im Jahre 1705 mit von Reichenfeldt. 

Hermann _, Johann Michael, Advocat zu Neisse, 
mit seinem Vetter Elias, k. k. Cornete, 
im Jahre 17 19 in den Böhmischen Adcl- 
stand mit von Hermannsdorjf. 

Hermann _, Benedict und David, Brüder, im 
Jahre 1742. 

Hermann _> Benedict, mit seines Bruders Sohn 
Benedict, im Jahre 1750 in den Reichs- 
adelstand. 

Hermann,, Ludwig, Oherst hei Wartenslehen, 
im Jahre 1787. 

Hermann^ Ferdinand, Yicehuchhalter hei der 
Hofkriegsbuchhaltung, im Jahre 1820 mit 
von Hermannsthal. 

Hermannsberg sieh Dietrich. 

Hermannsdorf sieh Hermann. 

Hermannsthal sieh Hermann. 

Hermmann _, Carl Joseph, Oberstlieutenant 
bei Erzherzog Maximilian Cuirassier, im 
Jahre 1 763 mit von Herrenfeld. 

Herra j Johann Baptist, aus Mailand, im 
Jahre 1821. 

Herrenburg sieh Fabacz. 

Herrenfeld sieh Hermmann. 

Herrenfels sieh Sebenarz. 

Herrnhold sieh Kopp. 

Hersich , Mathias, Hauptmann vom Warasdi- 



3i8 Geadelte. 

nerSt. Georger Regimente, imJahre 1791 

mit von Jakupa. 
Hertzog j Johann, Rittmeister bei Luzinsky, 

im Jahre 17Ö8. 
Hervay j Johann, Grenadier - Hauptmann bei 

Deutschmeister Infanterie, im Jahre 1773 

mit von Kirchberg. 
Herwerts _, Franz, in Kaminen, im Jahre 1715. 
Herzfeld sieh Herzig. 
Herzig, Anton Franz, Wirthschafts-Director 

in Böhmen, im Jahre 1775 mit Edler von 

Herzfeld. 
Herzstadt sieh Mandilli. 
Hess j, Leopold, Capitan -Lieutenant bei For- 

gatsch Infanterie, im Jahre 1764 mit von 

Hochfeld. 
Hettjleischj Carl, Oberlieutenant bei Herzog 

Albert Carabinier, im Jahre 1777 mit von 

Ehrenhelm. 
Hetzel j Franz Carl, Lieutenant bei Deutsch- 
meister Infanterie, im Jahre 1721 in den 

Reichsadelstand. * 
Hetzendorf j, Johann Ferdinand, Architect und 

Architectur- Mahler in Wien, im Jahre 

1766 in den Reichsadelsland mit von 

Holienberg. 
Heufeldj Joseph, Hofsecretär bei der k. k. 

StaatskanzJey , mit seinen beiden Neffen 

Franz und Leopold, im Jahre 1794 mii 

Edler von. 



Geadelte. 319 

Heilgel j, Johann Georg, Secretar des Tribu- 
nals in Mähren, im Jahre 1721 in den 
Höhmischen Adelstand. 

Heydegk sieh Hemmer. 

Hejdel j Johann Mathäüs, Hauptmann, im 
Jahre 17G8 mii von Herdenfeld. 

Heydenburg sieh Dorn. 

Hej denfeld sieli Hejdel. 

Heyhnann _, Wolfgang Friedrich, Niederlags- 
Vcrwalter und Wechsel jerichts-Assessor 
in Wien , im Jahre 1782 mit Edler von. 

Hiblev von, Brüder Disnias, Isack, Johann 
und Ferdinand, im Jahre 182 1 die Be- 
stätigung des Adids. 

Hlerzig , Ignaz Georg, Niederösterreichischer 
Landrath, im Jahre 1822 mit Edler von. 

Hdbersheim sieh Dor. 

Hubert _, Franz Dominik, Bürger zu Prag, im 
Jahre 17O9 mit von Scludtelsberg. 

Hilburgj Franz, Berggericht» -Assessor zu 
Wieliczka, im Jahre 1794 hi den Galizi- 
schen Adelsland mit vo;i Ehrenfels. 

Hddebrand j Georg Philipp, Capitän- Lieu- 
tenant, im Jahre 177^. 

Hüdenberg sieh Bramerz. 

Hilgenstein sieh Höfischer. 

HUtebrandj Franz Xaver, Hofkriegsconcipist, 
mit seinen Brüdern An ton Johann, Beam- 
ten der k. k. geheimen Huf- und Staats- 



3^0 Geadelte. 

kanzley, und Ignaz, N. Ö. ständischem 
Beamten , im Jahre i^52 mit Edle von. 

Hiller j, Anton, Hauptmann hei Sachsen-Hild- 
burgshausen Infanterie, im Jahre 1771. 

Himmel „ Johann Georg, Herrschafts -Regent 
und Güterinspeclor zu Wien , im Jahre 
1734 in den Reichsadelstand mit von 
Sternstrahl. 

Hinitz j Christoph, aus Rovercdo, mit seiner 
Schwester Lucia, im Jahre 1760 in den 
Reichsadelsland mit von Gutenthal. 

Hinsberg j, Leopold, Reichsagent, und dessen 
Bruder Joseph, Regierungsralh und Kam- 
merprocurator zu Günshurg, im Jahre 
1806 in den Reichsadelstand. 

Hinterfad j, Franz Jacoh Leopold, Rechtscan- 
didat zu Freyhurg, im Jahre 1771. 

Hinzberg sieh Lavran. 

Hippmann _, Johann Paul, Controlor des De- 
putirtenrmtes in Böhmen, im Jahre 1733 
in den Böhmischen Adelstand. 

HirchenhaUjW enzel Ignaz, Ingenieur-Oberst- 
lieutenam und dessen Bruder Johann Mi- 
chael, HEuptmann heiCajeton Kollo wralh 
Infanterie, im Jahre 1774 mit von Han- 
nenstein. 

Hirsch _, Franz Andreas, Innerösterreichischer 
HofpfenEigamts-Controlor und k. k. Ralh, 
im Jahre 17 10 mit von Hirschtliall. 

HirsclhGeorg, Stabschirurg zu Ofen, im J. 1 780. 



Geadelte. 3a l 

Hirsch j Ferdinand, Advocat zu Prag, im Jahre 

1791 mit Edler von Sternfeld, 
Htrsch.au sich Schall er. 
Hirschfeld sieh Sturm. 
Hirschthall sieh Hirsch. 
Hirzenfeld sieh Helbling. 
Hochenbrunn sieh Pizzini. 
Hocheneben sich Ebenhoch. 
Hochenried sich Kanischb auer. 
Hochenschild sieh Kreutzer. 
Hochenwald sieh Anderler. 
Hochfeld sieh //<?£.?. 
Hochkirchen sieh Reichmann. 
Hoff er er j Johann, Bürgermeister zu St. Veit 

in Kärnthen und k k. Rath, im Jahre 1709 

mit von TFaltersperg. 
Högenstein sieh Höger. 
Höger j Anton, pensionirter Oberstlieutenant, 

im Jahre 18 17 mit von Högenstein. 
Hölischer _, Joseph, Hauptmann bei Kaunitz 

Infanterie, im Jahre 1779 mit von HU- 

genstein. 
Hoeller sich Bertram. 
Hölzelj Paul, Hofrath und geheimer Secretär, 

im Jahre 1768. 
Honig j, Leopold, Fähnrich bei FürstDeLigne 

Infanterie, mit seinen Brüdern Ennoch, 

Hermann, Lazar und Ernst, im Jahre 1791 

mit Edle von Höuigshof. 
Honigshof sieh Honig. 

21 



322 GeadelIe. 

Hörbach sieh Hörmahn, 

Harburg sieh Roschmanru 

Ilörmajirij, Joseph, Gerichtsschreiber zu Hör- 
ten berg in Tirol , im Jahre 1785 mit von 
Hörbach. 

Hörn er _, Johann, Salzexpeditions- Verwalter 
zu Gmunden, im Jahre 18 \!\ mit Edler 
von Roithberg. 

Hoftmstein sieh Schlegelhof er. 

Hojensthall sieh Hepperger. 

Hof er j Johann David, Licentiat der Rechte 
zuBotzen, im Jahre 1766. 

Hcjer,, Romedius Joseph, von Salurn in Ti- 
rol, im Jahre 1790 

Hoffenegg sieh Hoffmeister. 

Hoff er j Lorenz Benedict, im Jahre 1754 mit 
von Ankershoffen. 

Hojjmaniij Peter, Oberösterreichischer Ilof- 
kammerrath, im Jahre 1 712 in den Reichs- 
adelstand , mit von Rumer st ein. 

Hoff mann _, Ignatz , geheimer Reichshofkanz- 
list, im Jahre 1762 in den Reichadelstand. 

Hoffmamij, Friedrich, Artillerie -Hauptmann, 
im Jahre 18 13 mit von Donnersberg. 

Hoffmeister _, Joseph, Feldmarschall-Lieute- 
nant, im Jahre 18 16 mit von Hoffenegg. 

Hofmann sieh Godar. 

.Hofmann _, Hartmann Samuel , Oberst und 
Commendant zu Landau, im J. 1707 in 
den Rcichsadelstand mit von Löwenjels. 



Geadelte. 323 

Hofmann, Andreas Georg, Oberkriegscom- 
missär, im Jahre 1728 in den Reichsadel- 
stand. 

Hof mann , Johann, Hauptmann bei dem Te- 
meswarer Garnisons- Artillerie Districte, 
im Jahre 1822 mit von Aspernburg. 
Hofstatt sich Scher er. 

Holiberg; Valentin Gottlieb, Raihund Secre- 
ihr des königliehen Amtes zu Schweidnitz, 
im Jahre 1 7 |G. 
Hohenberg sieh Hetzendorf. 
Hohenbruck sich Schwäger. 
Hohenmaur sieh StefenellL 
Hohensee sieh Seethaler. 
Hohensiegen sieh Zunger. 
Höllenstein sieh Steinherr. 
Hohenthal sieh Techterler. 
Holbein J Johann Georg, Reichshofkanzlist, im 
Jahre 175Ö die Bestätigung des 16 12 er- 
haltenen Reichsadels Landes mit von Hol- 
beinsberg. 
Holbeinsberg sieh Holbein. 
Holdenried sieh D olles. 

ßolderriedt "_, Johann Michael, Kriegs- und 
Regiments -Schultheiss, im Jahre 172 1 
in den Reichsadelstand. 
Holfeld j Joseph, Galizischer Landtafel- Vice- 
registrator, im Jahre 1787 in den Galizi- 
schen Adelstaiid mit von Adlersberg. 
Hollj Georg , Hauptmann bei Colloredolufan- 



3^4 Geadelte. 

terie, im Jahre i;85 mit von Stahl- 
berg. 
Hollach sieh Jakob. 
Holland., Wenzel, Rittmeister., im Jahre 1819 

mit von Gründern f eis. 
Holle , Heinrich , Stabschirurg , im Jahre 1 792. 
Hollenga „ Angelus, Rittmeister , im Jahre 1 8 1 3 

mit von Litter sfeld. 
Holler ; Jeremias, Geriehtsschreiber zu Eh- 
renberg, im Jahre 1707 die Bestätigung 
des Adelstandes mit von Dobllioff. 
Hollner _, Lconhard, Bürgermeister zu Linz, 

im Jahre 1708 mit von Friedenzweig. 
Holiowa tsch j, Anton, Hauptmann bei der Öco- 
nomie - Commission zu Judenburg, im 
Jahre 1773 mit von Ullerstein. 
Holzbecher * Wenzel Anton , königlicher Rich- 
ter in Brunn, im Jahre 1738 m den Böh- 
mischen Adelstand. 
Holzbechei^ Johann, Rittmeister bey Darm- 
stadt Ghev. Legers, im Jahre 1782 mit 
von Adels ehr. 
Homenau sieh Farkas. 

Hommel, Johann Pangratz, Grenadier-Haupt- 
mann bei Baaden- Durlach Infanterie, im 
Jahre 1771 mit von Liechtenfels. 
Hopfenstocks Johann Carl, Stabschirurg, im 

Jahre 1789 mit von Ehrenstein* 
Horetzkjs Franz Augustin Ignaz, Hauptmann 
auf der fürstlich Piccolominischen Herr- 



Geadelte. 325 

schaft Nach od, im Jahre 1702 in den Böh- 
mischen Adelstand mit von Grünfels. 
Hörn,, Johann Heinrich, churpfälzischer und 

Trierischer Kammerrathund Assessor, im. 

Jahre 1722 in den Böhmischen Adelstand 

mit von Hörn au. 
Hom j Johann Gottfried, k.LRath, im Jahre 

1742 in den Reichsadels tand mit voni J /ei- 

senburg. 
Hornau sieh Hörn. 
Hornuss _, Carl Heinrich, Stadtschultheiss in 

Freihurg, im Jahre ijijmityonBehren- 

castell. 
Horstenau sieh Glaise. 
ffotzendorf sieh Conrad. 
Hoyerj Johann Caspar, Gubernialrath, im Jahre 

1767. 
Hruby _, Leopold , Böhmischer Landesadvocat, 

im Jahre 1787 mit Edler von Hruby und 

Schwanuenheim. 
Hubert _, Dominik, Unterlieutenant des Ofner 

Garnisons - Districts , im Jahre 18 12 mit 

von Steinburg. 
Hubner j Johann Georg, Artillerie-Hauptmann, 

im Jahre 1775 mit von Löwenthall. 
Huebenburg sieh Aufschnaiter. 
Huebenfeld sieh Hueber. 
Hueber _, Joseph Anton, Salzversilherer zu 

Hall, im Jahre 1737 mit von Aichamb 

und Gändlhoff. 



3'2Ö Geadelte. 

Hueber _, Franz Anton, Gerichtsschreiber zu 
Ehrenberg in Tirol, im Jahre iy4? m it 
von Leiciitenkirch. 

Hueber j, Joseph Philipp, innerer Rathsver- 
wandter zu Laibach, im Jahre 1749 nut 
von Huebenfeld. 

Hueber j Ferdinand Franz, Erbpostverweser 
zu Tyrnau , im Jahre 17G2 in den Reichs- 
adelstand mit von Adlershausen. 

Hueber _, Anton Caspar Pias, OberstWächt- 
meister bei Ried Infanterie, im Jahre 
1768. 

Huebnzershoffen j Brüder Johann Martin , Jo- 
hann Adam , Johann Valentin und Geöre 
Gotthard, im Jahre 1738 mit von Silber* 
nagel. 

Hug von Hu gen st ein j, Carl Joseph, Admini- 
strator der Herrschaft Ungarisch ->■ Alten- 
bürg, im Jahre r'747 die Bestätigung des 
Reichsadelstandcs. 

Hug, Anton , gewesener bisehöflich Basetischer 
Hofrath, im Jahre 1768 mit von äugen- 
feld. 

Hugenjeld sieh Hug. 

Hugenstein sieh Hug. 

Huhn _, Anton, staatsrathlicher Registratur, im 
Jahre 1771 mit von AlthuJinen. 

Hübet „ Mathias, Rittmeister bei Herzog Albert 
Cuirassier, im Jahre 1807 mit von Adels- 
iverth. 



Geadelte. 327 

Hübschmann j, Johann Georg, Oberamtmann, 
bei dem Bergwerke zu Schlaggen wald , im 
Jahre 1702111 den Böhmischen Adelstand 
mit Edler von Cronberg. 

Hüningeutlial sieh Beeber. 

Hütthäler_, Mathias, Oberlieutenant bei Stuart 
Infanterie, im Jahre 1 7c) ^ 

Hulewicz,, Jacob Michael, Rathsprolocollist 
des Galizischen Land rechts, im Jahre 1780 
in den Galizischen Adelsland mit \oiiLi- 
lienjeld. 

JffupefUj Johann Leopold, Licentiät der Rechte 
und Bürgermeister zu Überlingen, im 
Jahre 1734 mit von Haabert. 

Huster j Franz Leopold, Pachter der Herr- 
schaft Landsperg in Steiermark, im Jahre 
1788 mit Edler von. 

Huster, Carl Anton, Nieder- und Vorder- 
österreichischer Appcllationsralh, im Jah- 
re 1791. 

Hiitscheiirciter j Franz, Artillerie-Hauptmann, 
im Jahre 181 7 mit von Gllnzendorf. 

Hjrth j Franz Joseph Ignaz, fürstlich Öltin- 
eisch - Wallensteinischer Hofraih und 

o 

Oberamtsrath an dem fürstlichen Damcn- 
slifte zu Säckingen, im Jahre 1798. 
I. 
Jaborneg _, Cajctan, Grosshandlcr zu Neu- 
markl in Krain, im Jahre 1787 mit von 
Alteiifels. 



3^8 Geadelte. 

Jagdshelm sieh Globig. 

Jagschj Daniel, Major bei Argenteati Infante- 
rie, im Jahre ;8i2 mit von Eckstern. 

Jagsche _, Daniel, im Jahre 1 7 1 5 mit von Schild- 
feld. 

Jaketich j Johann Mathias, im Jahre i^ßo. 

Jakob j Gallus, Hofkammer- und Hofkriegs- 
rath, im Jahre 1717 in den Reichsadel- 
stand mit von Hollach. 

Jakupa sieh Her sich. . 

Jana sieh Manowarda. 

Janach _, Joseph, k. k. Rath und Steirischer 
Landrechts -Secretär, im Jahre 1784 mit 
Edler von. 

Janda _, Franz, Major hei Lindenau Infante- 
rie, im Jahre 1808. 

Janes _, sieh Declara. 

Janeschitsch _, Johann Anton, im Jahre 1716 
mit von Adlersheim. 

Jankovics j, Theodor, Schnldirector im Temes- 
warer Banate, im Jahre 1774 nnl vul1 
Miryevo. 

Janotha _, Franz, Rittmeister bei Savoy- Dra- 
goner, im Jahre 1780 mit von Janthal. 

Jansky j Joseph , pensionirter Capiiänliente- 
nant, im Jahre 1820 mit von Ehrenblum. 

Janthal sieh Janotha. 

Jeczdick j Joseph, Assessor hei dem Bici Ver- 
leger- und Sechsmänneramte zu Prag, im 
Jahre 1760 mit von Gambsenf all. 



Geadelte. 329 

Jenckensheim sieh Jencko. 

Jencko ., Johann Jacob , innerer Rathsverwand- 

tcr und Handelsmann zu Langk in Crain, 

im Jahre 17^9 nont von Jenckensheim. 
Jendrzegovicz j Johann, im Jahre 178G in 

den Galizischen Adelstand. 
Jener ^ Joseph Isaak, von Grinspurg in Tirol, 

im Jahre 1 789 mit von Seebegg und Beer- 

burg. 
JenkOj Johann Paul, Filial-Mautheinnehmer 

zu Rudolphswerth in Grain 1 , im Jahre 

1762 mit Edler von. 
Jenny jYr'idolin , Grosshändler, im Jahre i8i5. 
Jentschj Michael, Rittmeister bei Barko- Hu- 
saren , im Jahre 1787 mit von Oertelsburg. 
Jcralla _, Lorenz, Advocat, im Jahre 1774 m ^ 

Edler von Rosenfels. 
Jergershof sieh Meyer. 
Jgganovichj Johann, Hauptmann bei dem 

Brooder Infanterie -Regimente, im Jahre 

1770. 
Illenfeld sieh Illiny. 
Illiny _, Johann, Hauptmann bei Samuel Giu- 

lay Infanterie, im Jahre 1776 mit von 

Illenfeld. 
Illitschj Andreas Gregor, Advocat in Kärn- 

then, im Jahre 1771 mit von Illizstein. 
IlUzstein sieh Witsch. 
Immenfeldt sieh Betschart. 
Inaina ., Johann Damian und Albert Ferdinand, 



33o Geadelte. 

Vettern, in Tirol scsshaft, im Jahre 1742 
mit von Sternfeld. 

Joachim } Franz Anton, Hofquartiermeister, 
im Jahre 1747 in den Reichsadelstand mit 
von Joachimsburg. 

Joachimsburg sieh Joachim. 

JoanncILij Marcus, Pvathsmann zu Prag, im 
Jahre 1727 in den Böhmischen Adelstand. 

Jörgen sieh Jost. 

Johannot t Achilles, Gutsbesitzer und Fabriks- 
inhaber , im J. 18 18 mit von Ottenbach. 

John _, Christian Joseph , Gutsbesitzer zu Trop- 
pau, im Jahre 1709 in den Böhmischen 
Adolstand mit von Johnsfeld. 

Johnsdorf sieh Sperer. 

Jo/insfeld sieh John. 

Jönackj Mathias Franz, Bürger und Rathsmann 
zu Prag, im Jahre 1762 mit von Freyen- 
wald. 

Jonas _, Christoph Alexander, landschaftlicher 
Kärnthncrischer Buchhalt ungs-Verwand- 
ter, im Jahre 1733 mit von Jonasburg. 

Jonasburg sieh Jonas. 

Jordan j Johann Christoph, Rathsprotocollist 
der Böhmischen Hofkanzley, im Jahre 
17 19 in den Böhmischen Adelstand. 

JosepJifeld sieh Römpichler. 

Josephj , Mathias Georg, Rittmeister und Ad- 
jutant hei Graf de la Tour Cuirassier , im 
Jahre 1712 in den R.eichsadelstand. 



Geadelte. 33 i 

Jost j Johann Georg , Ganonicus zu Chur, mit 
seinen Brüdern Rudolph Anton, Oherst, 
und Johann Baptist, Hofrath des Bischofs 
zu Chur, im Jahre 1738 mit von Sanct- 
Giorgio oder von St. Jörgen. 
Jovanovichj, Anton, Hauptmann hei demSla- 
vonischen Peterwardeiner Gränz -Infan- 
terie -Regiments, im Jahre 1775 mit von 
Poricz. 
Jovio J Johann Lorenz und Johann Caspar, 

Vettern, im Jahre 170g. 
Irmely Georg, im Jahre 1709. 
Isckhienfeld sieh Spnrapani. 
her, Anton Simon, Stadt- und Landgerichts- 
schreiber zu Heran in Tirol, im Jahre 
1798 mit von Gaudentcnthum. 
Jsidoro St. sieh Semblrockh. 
It Zj Emanuel Franz, Amtmann des Prager 
Versatzamtes, im Jahre 1788 mit Edler von 
Mildenstein. 
JudUngsfeld sieh Laimprucher. 
Jüttner, Wilhelm, Hauptmann hei Erhach In- 
fanterie, im Jahre 181G mit von JVah- 
lenburg. 
Juncker , Anton Benedict, Hauptmann hei Neip- 
perg Infanterie, im Jahre 1769 in den 
Reichsadelstand mit von Rollsdorf. 
Junker 3 Cornelius, Artillerie -Hauptmann, im 

Jahre 18 18. 
Jurisich, Niclas, Oberlieutenani bei dcrOiro- 



332 



e adelte. 



chaner Infanterie, im Jahre 1778 mit von 
Metzendorf. 
Jursichj Paul, Hauptmann des Warasdiner 
. Kreuzer Infanterie -Regiments, im Jahre 
1783 mit von Heldenberg. 
Just _, Martin Bernard, Domdcchant zu Budis 
oderPautzen m der Oberlausitz, im Jahre 
1710 in den Böhmischen Adelstand mit 
von Friedenfels. 
Jiwanscltitsch j Joseph Anton, aus Aquileja, 

im Jahre 1785 mit Edler von Steinthal. 
IvaniiGvichj Stephan, Hauptmann des Gradis- 
caner Gi hnz - Infanterieregiments , im 
Jahre 1 784 mit von Kollinenssieg. 
Ivoss sieh Bossarich. 

K. 
Käler,, Christoph Albert, Landgerichtsschrei- 
ber s&u Lienz, und Scharfschhuen-ILuipi- 
mann in Tirol, im Jahre 1737 mit von 
Keiler zu Lanzenheini. 
Käuflein,, Mathias, Oberlieutenant bei Erzher- 
zog Carl Infanterie, im Jahre 1822 mit von 
Neckersbruck. 
Kajfel j Franz, Grenadier -Hauptmann, im 

Jahre 1752. 
Kaffelj Johann Vincenz, Hauptmann bei Jo- 
hann Palfy Infanterie, im Jahre 1773 mit 
von L'övenberg. 
Kagerj, Johann Anton und Franz Xaver, Gross- 
händler zu Botzen, im Jahre 1785. 



Geadelte. 333 

Kager j, Dominik, zu Botzen, im Jahre i8o3 
mit von Pauggcr und Gröbner, 

Kaiblin j Franz Joseph, Doctor und Bürger- 
meister zu Ehingen, im Jahre 171.1 mit 
von und zu Schlösselsmarkht. 

Kailj Mathias Joseph Anton, StucUiauptmann, 
im Jahre 17GG mit von Singen feld. 

Kaimbj, Johann Andreas, Hof Lämmer- Archi- 
var, im Jahre 1706 in dien Reichsadelstand. 

Kaiser* Joseph, Magistrats-Secretär, im Jahre 
1792 mit von Kaiserstern. 

Kaisersheimb sieh Kajser. 

Kaiserstern sieh Kaiser. 

Kaisertreu sieh Swoboda. 

Kailabichs \, Marcus, Hauptmann bei dem Gra- 
discaner Infanterie - Regimente, im Jahre 
17G9 mit von Kallaborn. 

Kallaborn sieh Kailabichs. 

Kallinichj, Johann, Obersliieutenant, im Jahre 
17G7 mit von Zierfeld. 

Kalt j, Joseph, Oberlieutenant von Savoy-Dra- 
goner, im Jahre 1791 mit von Kaltenberg. 

Kaltenberg sieh Kalt. 

Kaltenburg sieh Perlath. 

Kameniczeck _, Martin , Feld-Artillerie - Stuck- 
hauptmann, im Jahre 1 769 mit von Steinalt. 

Kamer er j, Johann Joseph, Doctor der Rechte, 
im Jahre 1778 mit von Kamersburg. 

Kamersburg sieh Kamerer. 

Kamper _, Johann Leopold, Arzt zu Bresslau, 



334 Geadelte. 

im Jahre 1706 in den Böhmischen Adel- 
stand mit von Siegersburg. 

Kampill sieh Graf. 

Kanilfetd sieh Borserl. 

Kanischbauer , Johann, k. k. Kammerkünst- 
ler und Schatzkammer-Adjunct, im Jahre 
1722 mit von Hochenried. 

Kannegiesser^ Albert Philipp, Kriegscommis- 
sär zu Prag, im Jahre 1724 in den Böh- 
mischen Adelstand. 

Kappeller _, Joseph, Bergrichter und Verwe- 
ser zu Imbst in Tirol, im Jahre 1726 mit 
zu Oster- und Gatter fe/den. 

Karasz _, Johann, im Jahre 1801 in den Gali- 
zisehen Adelstand mit von Gränzberg. 

Karchesj j, Ignaz Jacob, Mährischer Landcs- 
advocat, im Jahre 1777 mit Edler von. 

Käst _, Anton , Rittmeister bei Savoy- Drago- 
ner, im Jahre 1773 mit von Kastenberg. 

Kastenberg sieh Käst. 

Kastner j Johann, herzoglich Teschnischer Ca- 
meral-Administrator , im Jahre 18 10 mit 
Edler von Teschenthal. 

Katzenstein sieh GlaunacJi. 

Kauffberg sieh Kaufmann. 

Kauf/mann von, Johann Caspar, k. k. Rath 
und Comniissär zu Nord- und Mühlhau- 
soii, im Jahre 1707 die Bestätigung des 
Rf'ielisadcl^tandes mit von Kauffberg. 

Kaufmann > Carl Gottfried, Pontonier-Ober- 



GEADELTE. 335 

lieutenant, im Jahre 17-4 mit Ed- 
ler von. 

Kaufmann, Georg Baltbasar, Obcrlieutenant, 
im Jalire 1787 mit von Würtentjial. 

Kayser „ Johann Thomas, Oberstwachtmeister 
bei Mercy Cuirassier, im Jahre 17 10 in 
den Reichsadelstand mit von Kaisers- 
heimb. 

Kayser _, Johann, Notar zu Ohermaiss, im J. 
1715 mit von Kaysersberg. 

Kaysersberg sieh Kayser. 

Keck 3 Gottfried, Grenadier - Hauptmann hei 
dem Warasdiner St. Georger Infanterie- 
Reginiente , im Jahre 1767. 

Keess _, Johann Georg, Nicderösterreiehischer 
Regimentsrath, im Jaiire 1753 mit Ed- 
ler von. 

Kehler j Gottfried, Bürgermeister zu Schweid- 
nilz , im Jahre 1 7/1.0. 

Kelilfeld sieh Zagitzek. 

Keil j, Johann Philipp, k. k. Rath und Com- 
missions - Kanzlei - Diiector zu Regens- 
burg, im Jahre 1720 in den Reichsadel- 
stand. 

Keller 3 Jacob Ulrich, Arzt und Physikus des 
Tolnenscr Comitats, im Jahre 1776 mit 
von Felsenstein. 

Kellersfeld sieh Plauz. 

Kellner , Christoph, Hauptmann vom zweiten 
Gurnisons -Bataillon, im Jahre 1822. 



336 Geadelte. 

• 

Kempfs Friedrich Anton, Oberstlieutenant, 
im Jahre 1708 mit von Mansberg. 

Kempßufeld sieh Fleischer. 

Kenzingerj Johann Anton, Oberstwachtmei- 
ster, im Jahre 1767 in den Reichsadel- 
stand mit von oder du Ferger. 

Kerniij Johann Michael, Proviant- Obercom- 
missär zu Kaschau , im Jahre 17 19 in den 
Reichsadelstand. 

Kerschbaumer j Anton, Pfleger zu Wels in 
Tirol, im Jahre 17 17 mit von Kersch- 
baumern. 

Kersckbaumer* Johann Baptist, Landgerichts- 
schreiber zu St. Laurenz im Pusterthale, 
im Jahre 1 775 mit von Trejenfeld. 

Kesseler j Gerhard Anton, Doctor der Rechte 
und Secretär des Tribunals in Mähren, im 
Jahre 1-22 in den Böhmischen Adelstand 
mit von Sonnenfels. 

Kessler , Joseph Melchior, Bürgermeister zu 
Feldkirch, im Jahre i8o3 mit Edler von 
Fürstentreu. 

Kejl J Johann Caspar, Raitofficicr der Schle- 
sischen Kammerbuchhaltung, im Jahre 
i"i3 in den Böhmischen Adelstand. 
Kejssler J Ephraim, Hofkriegssecretär , im 

Jahre 17(34 in den Reichsadclstand. 
Kharner J Georg Franz Ludwig, Stadtrath zu 
Iglau, im Jahre 1708 in den Böhmischen 
Adelstand mit von Löwensfeld. 



Geadelte. 337 

KhautZj, Carl Leopold, Brünner Postverwal- 
ter und Titular-Kammerrath, mit seinem 
Bruder Johann Peter, Landschafts-Airen- 
ten, im Jahre 174^ 

KJiienast j Anton, geheimer R.eichshofkanz- 
list, im Jahre 1734 in den Reichsadelstand 
mit von Ehrenheimb. 

Khlökhl j, Johann Carl, Salzeinnehmer zu Vi- 
szagna in Siebenbürgen, im Jahre 1700. 

Khbrer j Franz Anton, Bestandinhaber der 
Herrschaft Oberradkerspurg in Steyer- 
mark, im Jahre 1790 mit Edler von. 

Kluteri; Johann Jacob, Regiorungs- und Land- 
rechts- Expeditor und Gameral - Taxator, 
im Jahre 1786 mit von Khuenberg. 

Khuenberg sieh Khuen. 

Kieumtijr j, Johann Michael, Handelsmann in 
Wien, im Jahre 1704. 

Kiessüng, Johann, Hofkriegs-Agent, im Jahre 
1733 in den Reichsadelstand. 

Klliaiij, Andreas Josias, Postmeister zu Walds- 
hut, im Jahre 1778. 

Kiliaiij Melchior, Grenadier-Hauptmann von 
Kaiser Infanterie, im Jahre 18 i/j. mit von 
Klaren/eis. 

Kliithal sieh De - Kui. 

Kippo j Balthasar Anton, Stuckhauptmann zu 
Grätz, erhielt im Jahre 17 16 das Recht, 
sich von der an dem Flusse Wien gelege r 
nen, von seinem Vater erblich überkom- 

23 



338 Geadelte. 

mencn (schon im Jahre 1GG0 zu einem 
freyadeliclien Silze erhobenen, und Mühl- 
feld benannten) Polier- Schleif- und 
Mahlmühle Kippo von Mühlfeld nen- 
nen zu dürfen. 

Kirchberg sieh Hervay. 

Kirchenbetter _, Franz, Second - Rittmeister 
bei Voghera Cuirassier, im Jahre 1779 
mit von Ritterskirchen.. 

Kirchenstein sieh Kirchlepsky. 

Kirchejrssen a Jobann Georg, Tabak-Appalto- 
Director in Böhmen, im Jahre 1723 in 
den Böhmischen Adelstand mit von Ro~ 
senkron. 

Kirchlepsky _, Georg Anton , Hauptmann bei 
Leopold Palfy Infanterie , im Jahre 1 76G 
mit von Kirchenstein. 

Kirchmayer _, Heinrich Eberhard, Hauptmann, 
im Jahre 1705 in den Reichsadclstand. 

Kirchner _, Georg xidalbert, im Jahre 1 73 1 in 
den Böhmischen Adelstand mit von Neu- 
kirchen. 

Kirch schlag er j Leopold, geheimer Reichshof- 
kanzlei-Expedits- Adjunct, im Jahre 1791 
in den Reichsadelstand. 

Kirmreuth von , Vincenz Michael , Rathsver- 
wandter zu Ollmütz, im Jahre 1709 die 
Bestätigung des Rcichsadelstandcs. 

Kir stein j Daniel, Rittmeister, im Jahre 170G 



Geadelte. 33g 

in den Böhmischen Adelstand mit von 

Kirstenau. 
Kirstein , Johann Franz, Directorial-Registra- 

tnrs-Adjunet, im Jahre 1733 mit von Kür- 

stenau. 
Kirstenau sieh Kirstein. 
Kisslingj Valentin, im Jahre t ^36 mit vötiiKiss- 

lii ig •; stein. 
Kisslingstein sich Kissling. 
Ktaininger _, Franz Ferdinand, im Jahre 1722 

in den Reichsadelstand mit von Klanberg* 
KLdnberg .sieh KLaininger. 
Klar en f eis sieh Kilian. 
Klassovo Ratori sieh GiurgeVicn* 
Kleb es ^ IgnaZj Feldkiie^sconimissariats-Oßi- 

cier, im Jahre 1787. 
Kleeaa sieh Liebknecht. 
Kleeburg sieh Meklenburg. 
Kleienmayer,, Maximilian Ignaz, Vicedomamts- 

Verweser zu Friesach und dessen ßruder 

Franz Joseph, Pfleger der Herrschaften 

Saxenhur^ und Veldsperg in Oherkärn- 

then, im Jahre 1703 in den Reichsadel- 

stand mit von Kleitnaj rn. 
Kleiinayrn sieh Kleienmayer. 
Klein j Joseph Anton, 0!»erlieutenant und Rech- 

nungsruhrer hei Estcrhazy Infanterie, im 

Jahre 1777 mit Von Kleinstem* 
Kleinmayer j Ignaz; Laudschafts-Buchdrueker 



34« Geadelte. 

und Buchhändler zu Klagenfurt, im Jahre 
1787. 

Kleinmond _, Andreas, Arzt und Sanitätsrath 
in Steiermark, im Jahre 1778. 

Kleinstem sieh Klein. 

Kleinwächter _, Franz Bernhard, Lieutenant 
und Auditor, im Jahre 1748. 

Kler seltner j Johann, Kittmeister bei Würt- 
temberg Dragoner, im Jahre 1800 mit von 
Baden au. 

Klesselj Gottfried, Rath und Secretar des 
Consistoriums zu Wohlau, im Jahre 17 12 
in den Böhmischen Adelstand. 

Klette Johann > Unterlieutenant hei Los-Rios 
Infanterie, im Jahre 1767 mit Edle/ von 
Kletten. 

Kletten sieh Klett. 

Kliesclij Gottfried, im Jahre 1729 m den Böh- 
mischen Adelstand. 

Kliess _, Johann Georg, im Jahre 1702. 

Klimpely _, Johann Christoph, Oberamtmann 
zu Polna in Böhmen, mit seinem gericht- 
lich adoptirten Schwiegersohne Johann 
Eyseltj Bancal- und Salzamts- Controlor 
zuTrautenau, im Jahre 1795 mit Edle von. 

Klingen sieh May. 

Klingenfeld sich Novaky. 

Kling lin j Paul, Rittmeister von Carl Lothrin- 
gen Cuirassier, im Jahre 181 2 mit von 
Matstadt. 



Geadelte. 34* 

Klbckersfeld sieh Raison. 

Kloss _, Ferdinand-, Oberlicntenant bei dem 

Mährischen Beschcll- und Rimontirüngs- 

Departement, im Jahre 1822 mit Edler 

von Klossenburg. 
Klossenburg sieh Kloss. 
KlossmctJin _, Brüder Georg Sigmund , Carl 

Heinrich, Johann Ernst und Hiob Fried- 
rich, im Jahre 1701 in den Böhmischen 

Adelstand. 
Klug j Augustin, Artillerie - Major und Di- 

stricts- Commendant in Tirol, im Jahre 

x 797 n " 1 von Felsenburg. 
Klugenau sieh Kluky. 
Klukj j Carl, pensionirter Major , im Jahre 

1817 mit von Klugenau. 
Klumpp j, Carl, Fiscaladjunct zu Lemberg, 

im Jahre 1795 mit von Reinheim. 
Kluscnthal sieh Kluss. 
KlusSj Joseph Wenzel, Brücken- Amtmann 

zu Prag, im Jahre 174Ö mit von Klu- 

senthal. 
Knabe , Elias Ferdinand, Giilerpäehter , im 

Jahre 1701 in den Böhmischen Adelsland 

mit von Rossenwaldt. 
Knäpitscli j Oswald, Obcrpfleger der gräflich 

Rosenbersischen Herrschaften in Kürn- 

then, im Jahre 1775 mit Edler von. 
Knesenreich sieh Knescvich. 
Knesevlchj Thomas, Hauptmann bei demLic- 



M±i Geadelte. 

caner Infanterie - Regimenle, im Jahre 
$77'5 mit von Knesenreich. 

J£nesevich _, Samuel, pensionirter Oberstlieu- 
lenant, im Jahre i8i5mit von Lerslieim. 

Kness j N. , im Jahre 1706 mit von Knessen- 
haß. 

Knessenhof sieh Kness. 

Knoch j Philipp , juhilirter Hofrath nnd Staats- 
rats -Seerelär, im Jahre 1785 mit Ed- 
ler von. 

Knollj Johann Melchior, Advocat zu Bolzen, 
im Jahre 1794 m ^ von Dornhof. 

Knolle _, Friedrich August Gottloh, Üoctor der 
Medicin , pohlniseher Hofrath , Ehrenmit- 
glied der ökonomischen Gesellschaft in 
Schlesien und Herr auf Kahlnu und Ober- 
logischen , im Jahre 1791 indenReichs- 
adektand mit von Knall. 

Knopfer _, Christoph } Rittmeister bei Naum- 
dorf Husaren j im Jahre 17G9. 

Kobach sieh Gasteiger. 

Kochj Willibald Friedlich, im Jahre 1701 in 
den Böhmischen Adelstand mit von Kot- 
zin. 

Koch _, Anton Balthasar, von Altenburg in Ti- 
rol , im Jahre 173O mit Van der Blaten. 

Koch j Georg, Oberlientenant des Ofner Gar- 
nisons'-Districls, im Jahre i8o4 niit von 
KocJibcrg. 

Kochern sieh Kochanskj_ 



Geadelte. 343 

Kochanskj j, Johann., Hauptmann, im Jahre 
181G mit von Kochan. 

Kochberg sieh Koch. 

Köjil j Maximilian Sevfried, Bürgermeister zu 
Klagenfurt, im Jahre i^d/j.- 

Köhler j Gottfried, Rathskanzlei ^ Protonötar 
zu Bresslau , im Jahre 1 706 in den Böh- 
mischen Adelstand. 

Köhler j Caspar Franz, Verwalter zu St. Peter 
in Oherösterreich, im Jahre 1721 mit von 
Wimberg. 

Köhler j August Christian, kaiserlicher Salz- 
factorzu Berlin und preussischer Hofrath, 
und SehiffTahris-Director, im Jahre 1^35 
in den Reichsadelstand. 

Kollier, Vincenz, Magistratsralh zu Steier 
im Jahre 1792. 

Kohlmayer j Joseph, Hauptmann hei Lindc- 
nau Infanterie, im Jahre 1812 mit von 
Ehrenstamm. 

König j Anton Franz, Postverwalter zu Gross- 
glogau, im Jahre 1 753 mit von Königs- 
berg. 

Königinberg sieh Träger. 

Königsberg sieh König. 

Königsfeld sieh Schach. 

Königshelm sieh Roy. 

Königshof en sieh Nagel. 

Königsthal sieh Kral. 

Körner j, Carl, Verpflegsvcrwaller in Ohcr- 



344 Geadelte. 

Österreich, im Jahre 1791 mit von Ä'om- 

berg. 
KÖtzin sieh Koch. 
Kohl j Joseph, Untcrlicii.tpn.int hei der Gar- 

nisons- Artillerie, im Jahre 1777 mit von 

Feuersberg. 
Kohlberg sieh Köhler. 
KbthlbergeVj Johann, Oherlientenant, im Jahre 

1819 mit von Branden. 
Kohler j Ja'eoD, Feldkriegs-Comriiissär und 

dessen Binder Bernhard, im Jahre 1788 

mit von Kohlberg. 
Kohlfeld _, Maximilian, Hauptmann heiPonia- 

tovvsky Infanterie, im Jahre 1767 mit von 

Schichenthall. 
Kokanovich _, Basilius, Hauptmann hei dem 

Slayonischen Gradiscaner Infant«] ie-Re- 

gimente , im Jahre 1783. 
Kokhlj, Johann Paul, Capitänlieiitenant des 

Innerösterreichisch eii Militär- Griinz-Cor- 

dons- Bataillons, im Jahre 1820 mit von 

Ankerthal. 
Koiürzihj Anton Ignaz , Wirthschafts - Haupt- 
mann zu Biehn , im Jahre 1747 mi1 von 

Stetnhof. 
Kollenstein sieh Koller. 
Koller _, Zarharias , bischöflich Gurkischer 

Landgerichts -Verwalter zu Dürnslein in 

Kämthen , im Jahre 17 19 mit von Kollen- 
stein. 



Geadelte. 345 

Koller _, Johann Mathias, zu St. Veit inKärn- 
then, im Jahre 1769 mit Edler von. 

Koller _, Joseph Eisen- und Stahlwaarenhänd- 
ler zu Steier, im Jahre 18 13. 

Kollhof sieh Eggartner. 

Kollhoffer J Dominik , Ingenieur - Hauptmann, 
im Jahre 1800 mit von Sturmjelä. 

Kollinenssieg sieh Ivannovich. 

Kollinsfeld sieh Gerstmayer. 

Kollmann „ Franz Anton, Rittmeister hei d'Aya- 
sas Cuirassicr, im Jahre 1773 mit von 
Rittersfeld. 

Konstanz sieh Lotter. 

Koperczanovich J Elias, Husaren-Oberlieute- 
nant, im Jahre 1776 mit von Rittersjeld. 

Kopp * Mathias , Hauptmann , im Jahre i8o4 
mit von Herrnhold. 

Kopp ^ Johann, Oberst beiKlenau Chev.Leg., 
im Jahre 1S1Ö mit von Mitthenberg. 

Kornberg sieh Körner. 

Kornfeld sieh Cornidius und Kurländer. 

Kornritt sieh Kornritter. 
Kornritter, Joseph Thaddäus, Vorderöster- 
reichischer Hof- und Gcrichts-Secretär, 
und dessen Vetter Johann Joseph, Böh- 
mischer Hofkanzlci - Verwandter , im 
Jahre i^34 mit von Kornritt zu Ehren- 
halm. 
Kornritter _, Johann Joseph, Verwalter des 
Stiftes St. Hedwig zu Brieg, im Jahre 1735 



346 Geadelte. 

in den Böhmischen Adelstand mit von 
Ehrnhalm. 
Kornrumpf _, Gottfried, Legalions- Sccretär 
am Niederrhein, im Jahre 1790 in den 
Reichsadelstand. 
Kornthal sieh Brodmann. 
Korpan _, Franz , Pächter der Herrschaft Ober- 
pettau in Steiermark, im Jahre 1790 mit 
Edler von. 
Koss > Johann Jacob, im Jahre 17 10. 
Koteck 3 Jacob Johann , Bürger zu Prag , im 

Jahre i^So mit von Sterndrej. 
Kräntzer j Augustin Joseph, herrschaftlicher 
Secrelär, im Jahre iföS in den Böhmi- 
schen Adclstand. 
Kräsehnigg _, Friedrich, ans Karat hen, im 

Jahre 1 7 15 mit von Greiffenstein. 
Kr aßt j Wenzel Joseph , Rittmeister , im Jahre 

1795 mit von Krajftenbers,. 
Krafftenherg sieh Kr äfft. 
Kraft j Johann Georg, Kanzlist der obersten 
Justizielle , im Jahre 1 7J 1 mit von Kraf- 
tenburg. 
Kraft , Cornelius, Hauptmann bei Königsegg 
Infanterie, im Jahre 1763 mit von Kraf- 
tenstein. 
Kraft j, Johann Nepomuck, Oberamtmann zu 
Wiblingen, und dessen Bruder Carl Anton, 
Oberamtmann zuCreuzlhal inVorderöster- 



Geadelte. 347 

reich , im Jahre 1 770 mit von Festenburg 
und Frolinberg. 

Kraftenburg sieh Kraft, 

Kraftcnstein sieh Kraft, 

Kral j Carl Leopold, Hauptmann und Rech- 
nungsführer hei Joseph Golloredo Infan- 
terie, im Jahre 1774 m ^ von Deuten-' 
hofen. 

Kral „ Franz Georg, Wirthschafts-Inspector 
in Mähren, im Jahre 1797 mit von Kö- 
nigsthal. 

Kralich sieli Falkovich. 

Kramer j Georg Sigmund, im Jahre 17öS in 
den Böhmischen Adelstand. 

Kramer _, Amhros Hermann, General- Consul 
in Smyrna, im Jahre i3oi. 

Krummer j Johann Mathias , im Jahre 1 73 1 mit 
von Cronenstein. 

Krampet _, Franz Valentin, Naturalien-Inspcc- 
tor hei dem Bergwerke zu Idria, im Jahre 
1806 mit von Krampeisfeld. 

Krampelsfeld sieh Krampel. 

Kranabitj Thomas, Rittmeister bei Nassau 
Guirassicr, im Jahre 1791 mit von Rit- 
tershausen. 

Kianewitter , Johann, Inspector, Pflegerund 
Landgerichts -Verwalter zu Freisladt, im 
Jahre 1720 in den Reiehsadelstand mit 
von Auwald. 

Kranz fehl sieh Fischer. 



34-8 Geadelte. 

Kraus j, Rudolph, Hofkriegssecretär, im Jahre 
1782 mit Edler von. 

Krauseneck j Wilhelm Ferdinand, Rathsver- 
wandter zu Prag, im Jahre 1743. 

Kfäüss j JohäiMMalhäuSj gewesener Gerichts- 
vogt und Primator zu Glatz , im Jahre 
1709 in den Böhmischen Adelstand. 

Krauss j, Carl Gabriel, Hauptmann bei Alt- 
daun, im Jahre 1732 in den Reichsadel- 
stand. 

Krauss , Augustin , Oherstwachlmeister bei Jo- 
hann Palfy Infanterie, im Jahre 1773 mit 
von Löwenfeld. 

Krauss j Clemens, Hauptmann und Spilals- 
Commcndant zu Verona, im Jahre 182 1 
mit Edler von Sandetzwehr. 

Krausse _, Gottfried, Handelsmann zu Bress- 
lau , im Jahre 17 10 in den Böhmischen 
Adelsland. 

Kreczunowicz j Gregor, Armenischer Han- 
delsmann, im Jahre 1780 in den Galizi- 
schen Adelstand mit von O'ejowo. 

Kressing j, Jacob, Oberlieutenant bei dem 
CarlstädterSzluinerlnfanterie-Regimente, 
im Jahre 1772 mit von Ostraberg: 

Kretschmer j Johann, Bürger und Handels- 
mann zu Bresslau, im Jahre 1702 in den 
Böhmischen Adelstand mit von Kretsch- 
mershoff. 

Kreisel imcrshoff sieh Kretschmer . 



Geadelte. 349 

Kreutzer j, Carl, Oberstwachtmeister, im Jahre 
1773 mit von Hohe fiscluld J, und im Jahre 
1796 die Ausdehnung des Adelstandcs 
auf seines Bruders Kinder, Carl und Ju- 
liana. 

Kreutzhof sieh Gelmini. 

Krejsser _, Franz Veit, Postdirector zu Frei- 
burg, im Jahre 174Ö. 

Kridelj, Joseph , Hauptmann hei Spleny In- 
fanterie, im Jahre 1791 mit von Treuen- 
fehl. 

Kriegesfeld sieh Schrepka. 

Kriehuber j, Leopold, Advocat in Steiermark, 
im Jahre 1788 mit Edler von. 

Krisai'j Jonas, Senator des Presshurger Ma- 
gistrats, im Jahre 1775 mit von Havala. 

Kristian , Joseph , Advocat zu Lemberg, im 
Jahre 1807 m ^ en Galizischen Adelstand 
mit von Grodek- Grodecki. 

Krolikiewicz , Martin , im Jahre 1791 in den 
Galizischcn Adclstand mit von Hozje. 

Kronen feld sieh Devarj. 

Kronenhayn sieh Grunwink. 

Kronenschwerdt sieh Baumbach. 

Kronenwald sieh Cranister. 

Kronenwert sieh Orsetti. 

Kronhelm sich Helmfeld. 

Kronstätt sieh Bolzano. 

Kronstätten sieh Krump. 

Krünhuber , Maria Anna, verehelichte Freyinn 



35o Geadelte. 

Schenk von Geyern '■_, im Jahre 1789 in 
den Reichsadelstand. 

Krüttner , Georg, Hauptmann bei dem Pon- 
toniors-Corps, im Jahre 1807 m * 1 von^/i- 
kerstein. 

Krumpj Mathäus, Oberlieutenant, im Jahre 
18 18 mit Edler von Kronstätten. 

Krzikowicz sieh Pozniak. 

Kubtang _, Franz, Hauptmann bei Wellington 
Infanterie, im Jahre 1820 mit von Sel- 
tenhof. 

Kuechelj Joseph Ferdinand, Feldkriegs-Casse- 
Verwalter, im Jahre 1708 in den Reichs- 
adelstand. 

Kügbürg sieh Oklopsia. 

Kit gier , Johann Georg, Rath und Regierungs- 
Secretär zu Liegnitz, im Jahre 1744« 

Kiibling , Franz , Oberlieutenant, im Jahre 1 779 
mit von Kitblingsthal. 

Kiibling sthal sieh Kiibling. 

Kühn, Daniel, Ralhsmann zu Bresslau, im 
Jahre 172Ö in den Böhmischen Adelstand 
mit von Kühnheim. 

Kuhnheim sieh Kühn. 

Kümmerlin _, Caspar , Hauptmann bei Prinz 
Leopold von Sicilien, im Jahre 1820 mit 
von Eichen.au. 

Kitner '., Jacob, im Jahre 1739 in den Reichs- 
adelstand mit von Künersberg. 

Kiinersbers sieh Küner. 



Geadelte. 35 i 

Künstler _, Jacob , Capiiänlieutenant bei Erz- 
berzog Carl Infanterie, im Jahre 1822 mit 
von Poybnch. 

Küntzler > Anton , Grenadier - Obcrlieutenant 
bei Keuhl Infanterie^ im Jahre 1792 mit 
von Kiuizenj eld. 

Kilnzenfeld sich Küntzler. 

Kiu stenau sieh Kirstein. 

Küsset, Friedlich, Hauptmann bei dem Has- 
lingischen Regimenle, im Jahre 1708 in 
den Böhmischen Adelstand. 

Km äch j Georg und Joseph, Brüder und 
Hauptleute bei dem Warasdiner St. Geor- 
ger Infanterie -Regimcnte, im Jahre 1770 
mit von S nnenburg. 

Kurlander j Carl, Kriegscasse- Officier , im 
Jahre 17Ö5 in den Reichsadelstand mit 
von Kornfeld. 

Kurz j Andreas, Oberstlieutenant, im Jahre 
18 15 mit von Fi'd üben fehl. 

Kutschern _, Podiwin , Dragoner-Hauptmann, 
mit seinen Brüdern Johann und Ignaz im 
Jahre 1753 mit von Kutschersfeld. 

Kutschieret , Carl , Vice - Landesbuchhalter in 
Böhmen , im Jahre i8o5. 

Kn 'schersfeld sieh Kutschern. 

Kyral-Kut sieh Farga. 
L. 

Lacasses „ Peter, Kammerdiener des Herzogs 
Carl von Lothringen, im Jahre 1701 in 



352 Geadelte. 

den Böhmischen Adelstand mit von Tau- 
benankher. 

Lackenau sieh Lackenbauer. 

Lackenbauer ., Maximilian Bernhard , Waisen- 
raths- Actuarund Zeugenverhörs -Com- 
missär bei den Niederösterreichischen 
Landrechten , im Jahre 1737 mit von La- 
ckenau. 

Lackner J Georg Mathäus , Buchhändler, im 
Jahre 1709 in den Reichsadelstand. 

Läbhardt, Andreas Friedrich , im Jahre 1733. 

La Fontaine j de, Emanuel, Oberstlieutenant 
des ersten Banal -Regiments, im Jahre 
1774 mit von Heldenfeld. 

Lago dal; Leonhard, Seidenhändler zuKless 
am Nonsberge im Trientinischen , im Jahre 
1 78 1 in denReichsadelstand mit vonStern- 
feld. 

Lagusius sieh EassenöhrL 

Laichardingerj Zacharias Anton, Unterhaupt- 
mann des Hauptschlosses Tirol, im Jahre 
1742 das Prädicat von Eichsperg und 
Luzlgnad. 

Laimprucher , Michael Joseph, Pfleger zu 
Reiffenstein und Admodiator der Com- 
mende zu Störzing, im Jahre 1731 mit 
von Laimpruch zu Eppburg undJüdlings- 

feld. 
Lakupich; Georg, Ob erstlientenant und Com- 
mendant des Warasdiner St. Georger 



Geadelte. 353 

Regiments, im Jahre 1767 mit von Dre- 
nafeld. 
Lambe^rüder, Martin und Johann Andreas, 
im Jahre 1 7 iö mit von Lamb und Schwar- 
zenberg. 
Landes- Stoll sieh Fröhlich. 
Landrecy sieli Cjpers. 
Landsburg sieh Pilander. 
Lang, Franz Joseph Mathias, Hoftanzmei- 
ster, im Jahre 1721 mit von Langenau. 
Lang, Philipp, Oherstlieutenant, im Jahre 

18 19 mit Edler von. 
Lange, Gottfried Wilhelm, Ganonicus, Pro- 
tonotarius und Pfarr - Administrator zu 
Neiss , mit seinem Vetter Zacharias 
Opietz, Accisheamten zu Bresslau, im 
Jahre 17 12 in den Böhmischen Adel- 
stand, und zwar der Letztere mit von 
Langenwerth. 
Langen , Johann Joseph, Proviant- Verwalter 
zu Essegg, im Jahre 17Ö3 mit Edler von 
Langenthall. 
Langen , Johann, General-Feldwachtmeister, 

im Jahre 1791. 
Langenau sieh Lang. 
Langendorf , Mathias, Hauptmann, im Jahre 

181 5 mit von fVcy erb lisch. 
Langenfeld sieh Grass und Langer. 
Langenthall sieh Langer. 
Langenwerth sieh Lange. 

a3 



354 Geadelte. 

Langer J Joseph, Rittmeister, im Jahre 17O3 

mit von Langenfeld. 
Langet^ Carl Franz, Hauptmann hei Harrach 
Infanterie, im Jahre 1779 mit von Bäh- 
rentliall. 
Langthall sieh Lutterotti. 
Lannenthal sieh Merzich. 
Lauser, Christoph Anton, im Jahre 1724. 
Lanzenheim sieh Käler. 
Latschburg sieh Stolz. 
Latterer, Joseph , pensionirter Hauptmann, 

im Jahre 18 16 mit von Lintenburg. 
Laturner, Franz, Wechsler zu Grätz und Ap- 
pellalionsrath des dortigen Wechselge- 
richtes, mit seinen Brüdern Felix, Stadt- 
anwald zu Botzen , und Anton, im Jahre* 
1725. 
Laubenheim sieh Richter. 
Lauer, Johann Franz, Böhmischer Kammer- 
rath und Berg- und Miinz -Administra- 
tor, im Jahre 1724 in den Böhmischen 
Adelsland. 
Lauf sich Geyer. 

Laufensteiner , Johann, Stadt- und Land- 
richter zu Gmünd in Kärnthcn, im Jahre 
1788 mit von Laufenstein. 
Launer, Germann Martin, Secretär hei der 
Böhmischen Hofkanzley, im Jahre 1734 
in den Böhmischen Adelstand. 
Laur, Johann Georg Joseph, Buchhalterund 



Geadelte. 355 

Steuereinnehmer in Schlesien, im Jahre 

1703 in den Böhmischen Adelstand mit 

von Lauro und Löweneck. 
Laiu'O sieh Laur. 
Lausecker _, Adalbert, Taxator und Expeditor 

der Land tafel zu Prag , im Jahre 1763 mit 

von Luseck. 
Lavran , Johann Ludwig, k. k. Wund- und 

Zahnarzt, im Jahre 1804 mii - Edler von 

Hinzberg. 
Lajer _, Jacob Paul, Bürgerund Handelsmann 

zu Fünfkirchen, im Jahre 1780. 
I_jazarovich „ Theodor, Hauptmann vom Sla- 

vonischen Gradiscaner Infanterie -Reiri- 

o 

mente, im Jahre 1774 mit von Jdlers- 

kron. 
Leben sieh Egger. 
Lebenegg j Johann Michael, bischöflich Brix- 

nischer Hofraths- und Lehens- Secretär, 

im Jahre 172G. 
Lebensfeld sieh Toth. 
Leber j Johann Leopold, Hofagent, im Jahre 

i 7 3ö. 
Lebmacher ., Valentin , Doctor und Lehrer der 

Gcburtshülfe , im Jahre 1780 mit Edler 

von. 
Lebmanssegg sieh TVolff. 
Lechuiti j Johann Anton, Steuereinnehmer zu 

Teschen, imJahre 1 7 1 9 in den Böhmischen 

Adelstand mit von Fridenburg. 



356 Geadelte. 

Le Comte, Joseph, Ilaupimann bei dem drit- 
ten Feldartillerie -Reginiente, im Jahre 

1780. 
Le CroiXj Bernhard, Grenadier-Hauptmann 
hei dem Würtembergischen Infanieric- 
Rcgimente, im Jahre 1789. 
Lederberg sieh Lederwasch. 
Lederer jFnmz Xaver, Grenadier-Hauptmann 
hei Baaden- Durlach, im Jahre 1772 mit 
von Liclitenfeld. 
Ledermayer sich Portenschlager. 
Lederwasch, Georg Ferdinand, k. k. Rath 
und Stadtpfarrer znMurau , im Jahre 1 7 18 
mit von Lederberg. 
Leger , Johann Christoph David , Oberstwacht- 
meister, im Jahre 1742 in den Reichs- 
adelstand. 
Legrad; Thaddäus Bernhard, Hauptmann des 
WarasdinerKreuzeilnfluiterie-Regiments, 
und dessen Bruder Johann Franz, Zoll- 
inspector zu Mahrburg in Steiermark, im 
Jahre 1783 mit von Edel fehl. 
Legrand j Albert Joseph Ludwig, Hauptmann 
Ö bei Murray Infanterie, -ii Jahre 1789 mit 
von D'Jngreau. 
Leiberich J Georg Wilhelm, Oberstlieutenant, 
mit seinem Neffen Carl Mach, Haupt- 
manne, im Jahre 178G. 
Leibinger, Franz, Oberstlieutenant, im Jahre 
1819 mit von Bundenthal. 



Geadelte. 357 

Leichtenkivch sieh Hueber. 

Leidenburg sieli Stockzesch. 

LeiUei'j, Franz Anton, Man thamts - Gegen- 
schreiber zu Pon taffei, im Jahre 1818. 

Leiner j Johann Joseph, k. k. Rath und Di- 
reclor des Ohcrsteucramts in Böhmen, 
im Jahre 1 7 7 /| nüt Edler von. 

Leisser j Michael, Rittmeister bei dem Jaros- 
lauer Militär -Montours-Depot, im Jahre 
1796 mit von Lüienthal. 

Leitenburg j Carl Anton, Mitglied der Gesell- 
schaft des Ackerbaues und der Künste zu 
Görz , im Jahre 1792. 

Leitenegg sieh Banter. 

Leiten feld sich Leitsch. 

Leitschj Alexander, gräflich Minszekischcr 
Bevollmächtigter, im Jahre 1787 mit von 
Leitenfehl. 

Leittenkammer j, Joseph, Ilammergcwerke, 
dann Polizei- und Conscriptions- Com- 
missär im' Judcnburger Kreise, im Jahre 
1793 mit Edler von. 

Lemmen j Johann Balthasar, Hofapothekcrzu 
Innsbruck, im Jahre 1740 mit von Lem- 
men und Linsinspurg. 

Lenard ^ Franz Ägyd , landschaftlicher Steuer- 
einnehmer in Tirol, mit seinem Bruder 
Joachim JViclas, RaitofFieicr der Oberöster- 
reichischen Hofkainmerbuchhaltung , im 
Jahre 1739 mit von Leonardis. 



358 Geadelte. 

Lenärdt j Agyd, Ober-österreichischer Regi- 
ments- und Gerichts-Sccretär, im J.1722. 

Lenck j Ignaz, Rittmeister bei Grossherzog 
Toscana , im Jahre 1774 mit von Treuen- 
feld. 

Lcnhardj Thomas , Hauptmann bei Kallenberg 
Infanterie, im Jahre 1770. 

Leonardis sieh Lenard. 

Leonardsberg sieh Gresti. 

Leopoldski sieh Postel. 

Lepin j Johann Michael, Bürgermeister zu 
Lüben , im Jahre 1 713 in den Böhmischen 
Adelstand. 

Leporin , Friedrich, Rittmeister bei Czarto- 
risky Infanterie, im Jahre 1786. 

faerchj Johann Jacob, Capitänlieutenant bei 
Ulrich Kinsky Infanterie, im Jalire 1796 
mit von Lerchenstamm, 

Lefohenschwung sieh TViessner* 

Lerchensee sieh Zöller. 

Lerchenstamm sieh Lerch. 

Lercher sieh Zahora. 

Lersheim sieh Knesevich. 

Leuler, Anton, königlicher Richter zu Jung- 
bunzlau, und Franz Wenzel, Böhmischer 
Wirlhschafts-Inspector , im Jahre 172G 
in den Böhmischen Adelstand mit von 
Tliannenberg. 

Leutner, Joseph, Bergwerks - Verweser zu 
Störzing in Tirol, im Jahre 1720. 



Geadelte. 35q 

Levin sieh Levinsky. 

LeuinskjTj Franz S;des,Fiscal-AdjunctzuPrag, 
im Jahre 17Ö7 mit von Levin. 

Levit j Joseph, Oberlieutenant hei dem Mi- 
neur-Corps, im Jahre 1764 niit von Fel- 
senstein. 

Lewald sieh Reesch. 

Lewenau „ Ludwig, gewesener Polizei-Obcr- 
commissär, im Jahre 1822 mit Edler von. 

LewenrotJi sieh G'öz. 

Lewenthai sieh Pasconi. 

Lewin sieh Lewinski. 

Lewinski _, Adalhert Wenzel, Galizischer Ap- 
pellationsrath, im Jahre 178/}. in den Ga- 
lizischen Adelstand mit von Lewin. 

Leoca j, Johann Anton, Bürger zu Prag, im 
Jahre 1790 mit von Aehrenthal. 

Lejkauffj Arnold , Hauptmann und Rech- 
nungsführer des Slavonischen Gradisca- 
ner- Regiments, im Jabre 1772 mit von 
Rosenzweig. 

Leyritz j Johann Friedrich, Hauptmann bei 
Forgatsch, und dessen Bruder Christian 
Leopold, Quartiermeister hei der Artille- 
rie des Fränkischen Kreises, im Jahre 
1738 in den Rcichsadelstand. 

Leyter „ Johann Venerand, Gutsbesitzer in 
Tirol, im Jahre 1701 mit von fFaidburg 
und Qöring. 

Libenau sieh Liebentantz. 



36o Geadelte. 

Libin sich Paczowsky. 

Liehe m_, Joseph, Oberlieutenant hei Mygazzy 

Infanterie, im Jahre 1786. 
Lichtberg sieh Toussaint. 
Lichtenberg sieh Zandl. 
Lichtenburg sieh Schiller und Wilimowsky. 
Lichtenfeld sieh Lederner. 
Lichtenhof sich Nuckh. 
Lickefeld ., Niclas Justus , Amtssecretär zu 

Glogau, im Jahre 1787 in den Böhmischen 

Adelstand. 
Lickowitz sieh Neckheim. 
Lidlj Joseph, Wechsel-Negociant, im Jahre 

1728 in den Reichsadelstand. 
Liebeneck sieh Ludwig. 
Liebenfeld sieh Stuppl. 
Liebenl lausen sieh Liebhaus, 
Liebenstein sieh Lieblein und Reber. 
LiebentantZj, Michael Gotllieh, im Jahre 1780 

in den Böhmischen Adclstand mit von 

Libenau. 
Liebenthall sieh Hallen 
Liebetrau j Johann Baptist, Hauptmann hei 

Joseph Colloredo Infanterie , im Jahre 

1778 mit von Maixdorf. 
Liebhart j Anton, Innerösterreichischer Gu- 

bernial-KanzlistundTrivialschulen-Visila- 

lor zu Graz, im Jahre 1785. 
Liebhaus „ Sebastian „ Inneröslerreichischer 



Geadelte. 3(3 i 

Registraturs - Adjunct, im Jahre 1739 mit 

von Liebenhausen. 
Liebknecht j Casimir, Rittmeister bei Coburg 

Dragoner, im Jahre 17S1 mit von Kleeau. 
Lieb/eiiij Christoph Conrad, jubilirter Färbe- 

rey- und Plantagen -Director, im Jahre 

1790 mit von Liebenstein. 
Lieclitenfels sich Hommel. 
Liechtenheim sieh Licclitstock. 
Liechtenwerlh sieh Wehrt. 
Liechtstock _, Franz Leopold, im Jahre 1710 

mit zu TJechtenheim. 
Liedl j Johann Wenzel, Secretär derk. k. Hof- 

kanzlei, im Jahre 1739 in den Böhmischen 

Adclstand. 
fjiegnitzberg sieh Brunetz. 
Liepure j Johann Franz Joseph, Böhmischer 

Kammerrath und Oberslmünzmeister- 

amts- Coadministrator, im Jahre 1734 in 

den Reichsadelstand mit von Frieden- 

stein. 
Ligthowler j Thomas, Fabrikant , im Jahre 

1795 mit von Stahlberg. 
Lilienberg sieh Formacher. 
Lilienburg sieh Miller. 
Lilienfeld sieh Hulewicz. 
Lilienkron sich Bittl. 
LJlienstein sieh Falke. 
Lilienstern sich Paschal. 
Lilienthal sieh Leisser. 



3Ö2 Geadelte. 

Limb eck „ Joseph Franz, Rittmeister bei der 
Kremser Monturs-Commission, im Jahre 
1^83 mit von Lobenfels. 

Limonet sieh Benoist. 

Lindau sieh Annich. 

Lindemayer j Ludwig, Hauptmann beiFcrrara 
Infanterie, im Jahre 1772 mit von Lin- 
denthal. 

Lindenberg sieh Simon. 

Lindenbrand sieh Lunz. 

Lindenfeld sieh Puxbaum. 

Lindenheim sieh Olbreclit. 

Lindenheim von , Johann Jacob , im Jahre 1 705 
die Bestätigung des von dem Fürsten von 
Eggenberg erhaltenen Adels. 

Lindenthal sieh Lindemayer und Linder. 

Linder 3 Franz Anton, C;mieral-Adnünistrator 
zu Neusolz in Schlesien, im Jahre 1782 
in den Böhmischen Addstand mit von 
Lindenthal. 

Linienstreit sieh Fächer. 

Linsingj Peter, Arzt und Professor zu Inns- 
bruck, und dessen Bruder Franz, im 
Jahre 1709 mit von Linsingburg. 

Linsingburg sieh Linsing. 

Linsingspurg sieh Lemmer. 

Lintenburg sieh Latter er. 

Linxweiler _, Johann Ernst, Knegscommissär 
in Böhmen , mit seines Bruders SohnJo- 
hann Ignaz , im Jahre i"j^o. 



Geadelte. 3G3 

Lionastre sieh Sehe er. 

Lippe. rt , Christoph, Niederösterreichischer 

Regierungs- Secretär, im Jahre 1706 in 

den Reichsadelstand. 
Lipt Ingen sieh JVuclierpfenig. 
Littersfeld sieh Hollenga. 
Littitz sich Fleissner. 
Lwonegg sieh Schmauss. 

L'ucfeldtj Anselm Franz Benedict, Postmei- 
ster, im Jahre 1737 in den Reichsädel- 

staiid. 
Lizi, Peter, Oberösterreichischer Reiriments- 

Advocat, auch Stadtschreiber und Syndi- 

cus zu Innsbruck, im Jahre 1 ^4 Z m i l von 

Rosendu, 
Lob j Johann Georg Peter, und Peter Paul, 

Brüder und Licentiaten der Rechte, im 

Jahre 1734. 
Loben f eis sieh Limbeck. 
Lochern sieh Scheel. 
Loebenheim sieh Rantzenb erger. 
Lövenberg sieh Kaffel. 
Lövenfeld sieh Marcekich. 
Low,, Anton Rudolph, Arzt und Physicus zu 

Graz, im Jahre 17öS mit von Gilenberg. 
Löwenart sieh Mizka. 
Löwenbach sieh Allasj. 
Löwenberg sieh Unger. 
LÖwenbrunn sieh Hartrnanu. 
Löwenburg sieh Pupeczek. 



3(34 Geadelte. 

LÖweneck sieh Laur. 

Löwenegg von, Johann Michael, fürstlich 

Brixnerischer Hofrath, im Jahre 1722 die 

Bestätigung des Adelsstandes. 
Löweneichen sieh Mandelli. 
Löwenfeld sieh Krauss und Midier. 
Löwenjels sieh Llofmann und Ronchi. 
Löwengreif sieh Petsch. 
Löwengreiff sieh Ferlet. 
Löwenheim sieh Ostoick. 
Löwenkreutz sieh Mattl. 
Low 'ans fehl sieh Kharner. 
Löwenstern sieh Boi'zati. 
Löwenthall sich Lhibner. 
Löwentreu sieh Jigner. 
Lohauen sieh Gaden. 
Lohnbuch sieh Faclibach. 
Lohr. Georff, innerer Hath zu Hallein, im 

Jajire 17 12 in den Reichsadclstand mit 

von Lohr zum Ilaunsperg. 
Lohi'j Joseph, pensionirter Capitänlieutcnant 

von der Artillerie, im Jahre 1819 mit 

Edler von. 
Löjan 'j, Martin , Hauptmann, im Jahre 1816 

mit von Jspernfeld. 
Loote j Alois, Grenadier-Hauptmann hei Terzy 

Infanterie, im J. 1791 mit von Monzano. 
Lorheer schwert sieh TVersay. 
Lorder _, Johann Niclas, im Jahre 174 1 mit 

von Lorüerau. 



Geadelte. 365 

Lorberau sieh Lorber. 

Lorengo j Dominik, Canoriicus bei St. Stephan 
zu Wien , mit seinem Bruder Franz An- 
ton, und seinen Agnaten Johann Baptist 
und Hieronymus , im Jahre 1715 mit von 
Sulzberg. 
Zoscanij Otto Ludwig, Hofagent, im Jahre 

1/44. 
Lotter ; Adrian , Unterlieutenant bei dem Ogu- 
liner Kegimente, im Jahre 180 1 mit von 
Konstanz. 
Loverberg sieh Benedictis. 
Lubicz sich Sielsky. 

Luchs j, Joseph Johann , Hauptmann bei Schrö- 
der Infanterie, im Jahre 1793 mit von 
Luchsheim. 
Luchsheim sieh Luchs» 
Ludriano sieh Camozzi. 

Ludwig j Johann Adam, Arzt zu Eger, im 
Jahre 1723 in den Böhmischen Adelsland 
mit von Liebeneck. 
Ludwigsdorff sieh Stephan. 
Lüdelj, Johann, Verwalter zu Wildenstein, 
und Gränzmauth-Einnehmer zu Ischel, im 
Jahre 17 17 mit von Lüdelsheimb. 
Lüdelsheimb sieh Lüdel. 

Luis „ Abraham, k. k. Postmeister zu Heidel- 
berg und churpfälzischerRegimentsrath, 
im Jahre 1717. 
Lumann > Franz Anton, geheimer Reichshof- 



366 Geadelte. 

kanzlist, im Jahre 1763 in den Reichs- 
adf] stand. 

Lunz j Wenzel, Oberlieutenant bei der Grä- 
zer Garnisons- Artillerie , im Jahre 1822 
mit von Lindenbrand. 

Lupis j Franz , von Trient, im Jahre 1721 mit 
von M arg an. 

Lupprecht , Mathias, Capitänlientenant bei der 
Garnisons -Artillerie , im Jahre 1781 mit 
von Fahnenthal. 

Luseck sieh Lausecker. 

Luth j Caspar, Oberlieutenant bei dem Tiro- 
ler Land- und Feldregimen te, im J. 1765. 

Lutter'otti ._, Johann Andreas, Pfleger und Ge- 
richtsverwalter zu Salurn, im Jahre iy3^ 
mit von LangthalL 

Lutz j Georg Felix, Gutsbesitzer in Böhmen, 
im Jahre 1773 mit von Stahlenberg. 

Lutzenbcrg _, Johann Michael , Doctor der Me- 
dicin und Professor der Physiologie zu 
Innsbruck, im Jahre 1793 mit Edler von. 

Luz j Johann Baptist, fürstlich Brixnerischer 
Hofralh , im Jahre 1738 mit von Luz zu 
Gwelffenstein. 

Luz 3 Balthasar, Gerichtsschreiber zuKizbichl 
in Tirol, im Jahre 174^ mit von Luzen- 
kirchen zu Grub. 

Lüzenberger von Müllerskeim j Joseph, im 
Jahre 1751 die Bestätigung des Reichs- 
adelstandes. 



Geadelte. 867 

Luzenkirchen sieh Luz. 

Luzlguad sich Laichardinger. 

Ljsznio sieJi Damo. 

M. 

Maasburg sieh Mascheck. 

Maasfeld sieh Pfeiffer. 

Mach, Joseph, fürstlich Löwensteinischer Jii- 
stizrath in Böhmen, im Jahre 1794 mit 
Edler von Palmstein. 

Mach sieh Leiberich. 

Macula j Joseph, Unterlieutenant, im Jahre 
1821 mit Edler von Sälfeld. 

Maczak prüder , Franz und Joseph, im Jahre 
17G3 die Bestätigung des Adelstandes mit 
von Ottenburg. 

Madak 9 Johann, Oberlieutenant bei Eszter- 
hazy Husaren, im Jahre 1787. 

Müderer von Ehrenreich scroti _, Johann Ja- 
cob , Ruth und Kanzleidireclorder Ober- 
österreichischen Landschaft, mit seinem 
Bruder Johann Friedrich, Hofkriegsrathe 
und General - Feldkriegsauditor , im Jahre 
1733 das Piädicat von Müderer Edle 
Herren von EhrenreicJiscron. 

Madernini , Joseph Albert und Franz Anton, 
Brüder und Doctoren der Rechte , im 
Jahre 1786 in den Reichsadelstand mit 
von Taubenberg. 

Maganer j, Mathias, pensionirter Major, im 
Jahre 179Ö mit von Greiffenberg. 



368 Geadelte. 

Magdenau sieh Magdich. 

Magdich j Anton, Oberlieuienant des Carl- 
sladter Oguliner Infanterie -Regiments, 
im Jahre 1778 mit von Magdenau. 

Magglonij Franz, Platzhauptmann zu Mantua, 
im Jahre 1775. 

Magno j Benedict, Agent der Armada in Pie- 
mont und der Lombardie , im Jahre 1 7öS 
in den Reichsadelstand. 

Magiisch j Caspar, Arendator zu Medziborin 
Schlesien, im Jahre 1722 in den Reichs- 
adelstand. 

Magyary * Stephan, Oberstwachtmeister des 
Eszterhazyschen Husaren - Regiments , 
mit seines Bruders Sohn Stephan Kernet „ 
alias Mdgyarj > im Jahre 1773 mit von 
Kernet. 

Mahlburg sieh TVohlgemuth. 

Mahlenstein sieh Mahlern. 

Mahler _, Anton, Hofkriegskanzlei- Registra- 
tur, im Jahre 1723 in den Reichsadel- 
stand. 

Mahlern „ Sigmund, Honorar-Major , im Jahre 
1807 mit von Mahlenstein. 

Maillot j Johann Franz, im Jahre 1720. 

Mainzeck sieh Eck. 

M airhaus er ^ Johann, Landesschützen-Haupt- 
mann zu Botzen, im Jahre i8o4 mit von 
Spermanns feld. 

Maistrelli ß Franz Vigil, fürslhch Trientischer 



Geadelte. 35q 

Hofrath, im Jahre i8oj mit von Son- 
nenhof. 
Maixdorf sieh Liebetraiu 
Mujtl , Bruder Johann Friedrich und Franz 

Xaver, im Jahre 1702. 
Malanotti von Guides , Carl Anton Bernard in, 
Doctor der Rechte, im Jahre i;65 die 
Bestätigung des im Jahre 1G12 erhaltenen 
Reichsadelstandes. 

Malejiicza, Joseph und Peter, Senioren bei 
dem Raitzischen Stadtmagistrate zu Tc- 
meswar, im Jahre 1 773 mit vom Sfamora. 

Malfatti J Johann Baptist, Gencraldirector der 
Vorderösterreichischen Lottokammer,und 
dessen Bruder Franz, Director des Smit- 
merischen Wechselhauses, im Jahre 1785 
mit von Rohreakach zu Dezza. 

Malinesen „ BniderUladislans und Gonstantin, 
im Jahre 17 18 mit de Fldelitate. 

Mallordi , Johann Joseph, Oberst und Com- 
mendant des Warasdiner St, Georger Re- 
giments, im Jahre 1773 mit von Bes- 
serte. 

MalscJieiu sieh Steck h. 

Mnmeli, Franz Anton , im Jahre 173«. 

Mamula\, Maximilian, Hauptmann des Carl- 
städter Oguliner Regiments, im Jahre i-jqo 
mit von TrlnhenfeLd. 

Mandel, Joseph, Inhaber des Mandlischon 
Freihofes und der Kerschdorfer Maier- 



3no Geadelte. 

schafl in Steiermark, im Jahre 179G mit 
Edler von Mandelstein. 

Mandela J Joseph , Niederösterreichischer 
Salzverwalter, im Jahre 1820 mit von Lö- 
■weneichen. 

Mandelstein sieh Mandel. 

Mandilli, Johann, Rechnungsführer der Lot- 
tokammer zuBotzen, im Jahre 1783 mit 
Edler von Herzstadt. 

Mündl _, Michael , Hauptmann bei Ulrich Kins- 
ky Infanterie, im Jahre 179.3 mit von An- 
ker buscli. 

Manduch, Johann Joseph, Hauptmann hei 
Leopold Palfy Infanterie , im Jahre 1 769 
mit von Sziecsing. 

Manfovt sieh Manfroni. 

Manfvoni , Joseph Bernardin, Pfleger zu Tra- 
min in Tirol, im Jahre 1739 mit von Son- 
nenthal. 

Manfroni,, Anton, aus Trient, im Jahre 176G 
die Bestätigung des Reichsadelstandes mit 
von Manfort. 

Mangeot, Heinrich Hubert, Oberstwachtmel- 
ster, im Jahre 1768. 

Mann, Johann Anton, Oberlieutenant bei 
Lusinsky Husaren, im Jahre 1769 mit 
von Mannsbach. 
Mannberg sieh Chimani. 
Mannsbach sieh Mann. 
Mannsegg sieh Schumann, 



Geadelte. 3-h 

Manns sheimb sieh Rieger. 

Mannstorff sieh Sclunidtpauer. 

Manowarda _> Anastas, Bürger zu Lemberg, 
im Jahre 1788 in den Galizischen Adel- 
stand mit Edler von Jana* 

Mansberg sieh Kempf. 

Manstorf '_, Edler von, Georg Joseph, Ober- 
österreichischer Landschafts-Einnehmer, 
im Jahre 1709 das Prädicat : Edler Herr. 

Mäntuän j Franz, im Jahre 17 16. 

Mantz _, Franz Anton, Hauptmann, im Jahre 
1 786 mit von Mariensee. 

Marcekicli _, Theodor, Oberlieutenant des Sla- 
vonischen Husaren - Regiments , im Jahre 
1775 mit von Lövenfeld. 

Mavchand sieh Marschand. 

MarcJiiori ., Caspar , und dessen Bruder Johann 
Peter, aus Trient, im Jahre 1737 in den 
Reichsadelstand mit von Terlaglioff. 

Marchthal sieh Marek. 

Marckenstein sieh Altenburger. 

Marderfeld sieh Schorsch. 

Mardschleger j Franz Ignaz, Hofkriegsbuch- 
haltungs - Raitrath , im Jahre i"54 mit 
Edler von Neuthall. 

Marek j Franz, Rittmeister bei Kaiser Chev. 
Legers, im Jahre 181 o mit von Marc/i~ 
thal. 

Maresclial _, Johann Carl Joseph , k. k. Le<*a-* 
tions-Secretär in der Schweiz, im J. 1738. 



3^ Geadelte. 

Maretich J Jacob , Hauptmann Lei dem Wa- 
rasdiner St. Georger Infanterie-Regimente, 
im Jahre 1791- 

Margaburg sieh Wejdenhaus. 

Margan sieh Lupis. 

Maria -Half sieh. PrigL 

Marienberg sieh Egger. 

Marienborn sieh Münzer. 

Marienfried sieh Eggern. 

Mariensee sieh Mantz. 

Marischier, Franz, Landrechts- Secretär zu 
Tarnow, im Jahre 1791 in den Galizischen 
Adelstatid mit Edler von Rotterbeini. 

MarochinOj, Franz , aus Buccari , im Jahre 1 ;38. 

Marschand, Johann, Ühcrschreibers-Adjnnct 
Lei dem Burggrafenrechte zu Prag, im 
Jahre 17G8 mit von Piqueseiche le Mar- 
chand. 

Martenj sieh Haas. 

Martin _, St., sich Ferrari. 

Martin J Gottfried Joseph, Kriegssecretär zu 
Prag, im Jahre 1726 in den Böhmischen 
Adelstand mit von Martinsberg. 
Martin j St., Peter, k. k. Kammerdiener, im 

Jahre 17Ö4 in den Reichsadelsland. 
Martin, Joseph, Pfleger und Gerichtsschrei- 
Ler zu Wangen in Tirol, im Jahre 1773 
mit von Greijenburg. 
Martin, Joseph Franz, Oherlieutenant Lei 
Kaiser Infanterie , im Jahre 1777- 



Geadelte. 3^3 

Martinsberg sieh Martin. 

Martinsbrunn sieh Gentili. 

Marzanij, Joseph, Hofkammerkanzlei- und 
Buchhai Längs - Registratur und Expediteur, 
im Jahre 1723 in den Reichsadelstand. 

Märzani'j Laurenz und Johann, Geschwister- 
Kinder, im Jahre 17G9 in den Reichsadel- 
stand mit von Staitlhojf. 

Märzfeld sieh Hajeck. 

Marzlck j Johann Wenzel, Artillerie- Stuck- 
häuptmann , im Jahre 1 76a mit von Flam- 
me nfe Id. 

Mascheck 3 Joseph, Bürger-Lieutenant zu Prag, 
im Jahre 1700 mit von Maasburg. 

Masottij Johann Franz, im Jahre 1717. 

Massa sieh Brasaola. 

Massart j, Alexander Franz Joseph, Stuck- 
hauptmann, im Jahre 1773 mit von Mon- 
tenville. 

Massonendorf sieh Angelini. 

Mathiassen _, Franz Heinrich , Assessor des 
Oberamtes zu Lausnilz, imJahre 1710 m 
den Böhmischen Adelsland mit von Eh- 
renberg. 

Matliiess j, Peter, Landrichter zu Rankhweil, 
im Jahre 1727 mit von Rosenjeld. 

Mathis ,, Johann , FeldselhflThrücken- Oberlieu- 
tenant zu Essegg, im Jahre 1774 mit von 
Bruckenfeld. 

Mathis _, Johann Martin, Ad vocat zu Feldkirch 



3^4 Geadelte. 

in Vorarlberg, im Jahre 1822 mit Edler 
von Treustadt. 

Matschiner , Adalbert, Hauptmann vom Wal- 
lachisch -Illyrischen Gränzregimente, im 
Jahre 1810 mit von Bachnerthal. 

Mattausch _, Johann Christian , Hauptmann hei 
dem Mincur-Corps , im Jahre 1764 mit von 
Minenfeld. 

Mdttl j Ignaz Joseph Leopold, Feldkriegs- 
Commissär, im Jahre 1773 mit von LÖ- 
werikreüz* 

Mätzberg sieh Menzel.- 

Maul j Georg Ferdinand, Reichsagent, im 
Jahre 1717 in den Reichsadelstand. 

Maar sieh Brenner. 

Mauritzio j Joseph, Handelsmann zu Triest, 
im Jahre 1778 mit Edler von Mohren-* 
feld. 

May j Anton, Oberlieutenant hei dem zweiten 
Artillerie -Regimente, im Jahre 18 10 mit 
von Klingen. 

Maydan , Franz Carl, Artillerie - Districts- 
Commendant und Oberstlieutenant, im 
Jahre 1781 mit von Damienthal. 

Mayenfeld sieh Maj kaminer. 

Mayenthal sieh Röggla. 

Mayer j, Jacob Christoph, Pfleger zu Stein- 
ach, im Jahre 17 10 mit von Mayeregg. 

Mayer j Franz Göttlich, Kriegscasse- Verwal- 
ter bei der Oberösterreichischen Land- 






Geadelte. 375 

schaft 3 im Jahre 1714 in den Reichs- 
adelstand mit von Rcichheimb. 

Mayer , Stephan Anton Franz, Oberamtmann 
zu Klqstcrwaldj im Jahre 1736 mit von 
Mayersberg* 

Mayer J Johann Ignaz, k. k. Ralh und Leib- 
medicus, im J. 1744 mi1 vom Mayersbach. 

Mayer j Johann, Kaurzinier Kreissecrelär, im 
Jahre 1770 mit Edler von Mayern. 

Mayer „ Johann, Untcrlieulenant bei Coburg 
Dragoner, im Jahre 1777 mit von Hel- 
densfeld. 

Mayer j Paul, pensionirter Oberstwachtmei- 
ster , im Jahre 178G. 

Mayer, Johann Anton, Salzvcrsilberer und 
Tranksleuer- Einnehmer zu Pisek in Böh- 
men , im Jahre 1794 mit von Adlertreu. 

Mayer s Georg, Hauptmann, im Jahre i8i/|. 
mit von Sonnenberg. 

Mayer ., Laurenz, Oberlicntenant, im Jahre 
181Ö mit von Quellenbach. 

Mayeregg sich Mayer. 

MayergrosSj Franz, Niedcrlags- Verwandter 
in Mahren, im Jahre 1710 in den Böh- 
mischen Adelstand mit von Gerometti. 

Mayerhof eil sieh Werthenpreis. 

Mayern sieh Mayer. 

Mayern ^ Heinrich , Rathsmann zu Bresslau , 
' im Jahre 1704 i n den Böhmischen Adel- 
stand mit von Mayersberg. 



3jG Geadelte. 

Mayer^bach sieh Mayer. 
Mayersberg sieh Mayer und Mayern. 
Mtiiykammer], Joseph , Rittmeister hei Vo- 

ghera Cuirassier, im Jahre 17Ö9 mit von 

Mayen fei d. 
Mayr j Johann, im Jahre 17 10 in den Reiehs- 

adelstand. 
Mayr j Franz Ferdinand, Syndicus zu Frei- 

hurg, im Jahre 1715. 
Mayr-j Christoph, aus Tirol, im Jahre 1748. 
MajVj, Sigmund, Hauptmann hei König Wil- 
helm der Niederlande Infanterie , im Jahre 

1820 mit von Tlialenlohn. 
Meder j Johann Michael, Pos 1 Verwalter zu 

Neiss, und dessen Bruder Johann Georg. 

Railoflficier der Hofkammer-Buchhall ung, 

im Jahre 1725 in den Böhmischen Adeh 

stand mit von Medern. 
Mederer > Mathäus, Doctor der Chirnrgieund 

Professor zu Frcihurg, im Jahre 1789111^ 

von Medet er und Wuthwehr. 
Medern sieh Meder. 
Meerher , Michael, Anwald zu Sittich, im 

Jahre 1703 mit von MeerJierren und 

Melirheei sheim. 
Mehrheersheim sieh Meerher. 
Meidinger^ Johann Friedrich, Hofrath und 

Münzamts- Diroctor, im Jahre 17C7 in 

dem Reichsadelstand. 



Geadelte. 377 

Meiller _, Philipp Franz, Bergwerks -Produc- 
tcn-Verschleiss-Cassier und dessen Bruder 
Johann Georg, juhilirter Kreiscasse-Yer- 
walter zu Prag, im Jahre 1797. 

Meinders,], Clamor Hermann, k. k. Gesand- 
schafts- Secretär nnd dessen Bruder Ar- 
nold Heinrich, im Jahre 1704 in den 
Reichsadelstand. 

Meit'mger j Johann Christoph, Oberösterrei- 
cliischer Hof kammer - Secretär nnd des- 
sen Vettern Franz Carl, Johann Joseph 
Christoph , Johann Jacoh nnd Joachim 
Georg, im Jahre I-J25 die Bestätigung des 
Adelstandes mit von Englsheimb. 

Mekaiski j Peter Cölestin, Hofconcipist hei 
der k. k. Staatskanzlei , im Jahre 182 1 mit 
von Meuk. 

Meklenburg ., Friedrich, Oberlieutenant, im 
Jahre 18 13 mit von Kleeburg\ 

Melclier _, Romuald, k. k. Gestüts- Controlor 
zu Prestnaneg in Krain, im Jahre 1794 
mit von Reiiterburg. 

Melyck sieh Seydel. 

Meude _, Johann, Major, im Jahre 1822 mit 
von Mens fehl. 

Menghin von, Johann Michael, Arzt und Pro- 
fessor zu Innsbruck, im Jahre 17G9 die 
Bestätigung des Adelstandes. 

Menk sieh Mekarski. 



378 Geadelte. 

Menninger, Jacob , Wechsel-Sensal, im Jahre 
1791 mit Edler von. 

Mensjeld sieh Mende. 

Me/ijo sieh Balycka. 

Menzel, Joseph, Oberlieutenant der Militar- 
Öconomic -Commission zuStockerau, im 
Jahre 18 10 mit ^ von Mätzberg. 

Mercker , Johann Andreas, Landesbnchhalter 
in Böhmen, im Jahre 1772 mit Edler von 
Trauenfels. 

Merecej sieh Capri. 

Merkenreich sieh Pantellch. 

Hertens, Carl, DoctorderMedicin , im Jahre 
1773 in den Reichsadetatand. 

Merz, Balthasar, Consulenl und Kanzlei-Di- 
rector zu Ravcnspurg, im Jahre 174°« 

Merzich _, Andreas, Hauptmann des Walla- 
chisch - Illyrischen Gränzregiments , im 
Jahre 1790 mit von Lannenthal, 

Mesihursch sieh Schaseck. 

Messingbaur , Joseph Ferdinand, Reichshof- 
kanzlei- Verwandter, im Jahre 1725 in 
den Reichsadelstand. 

Metz 3 Christoph Joseph, Oberamtsrath zu 
Rottenburg, im Jahre 1787 mit Edler von 
und zu Thalheim. 

Metzendorf sieh Jurisich. 

Metzger , Christoph Daniel, Doctor der Me- 
dizin, im Jahre 1725 in den Reichsadel- 
stand. 



Geadelte. 379 

Meyer j, Gottfried Joachim, Commcrzienrath, 
im Jahre 1766 mit von Meyersbach. 

Meyer „ Anton Peter, im Jahre 1777 mit von 
Jergershof. 

Meyersbach sieh Meyer. 

Meyssihg sieh Underreiner. 

Mezburg _, Christoph Augustin , Advocat zu 
Grätz, im Jahre 1737. 

iMichalinij Johann , Hauptmann, im Jahre 1798 
mit von Trauenfeld. 

Michle _, Georg, Hauptmann hei Langlois In- 
fanterie, im Jahre 1773 mit von Muth- 
feld. 

Micldensdorf sieh Miller. 

Middelburgj Johann Heinrich, Reichshof- 
raths - Agent, im Jahre 1733 in den 
Reichsadelstand. 

Mihailovich Bvgich ^ Hauptmann hei dem Carl- 
städter Szluiner Gränzregimente, im Jahre 
i 77 3. 

Mikich j Martin, Hauptmann des zweiten Ba- 
nal -Regiments, im Jahre 1797 mit von 
Bojkamen. 

Miklich , Simon, pensionirter Oherlieutenant 
vom Gradiscaner Regimente , im Jahre 
1802 mit von Straussenfeld. 

Milan * Hieronymus , Handelsmann zu Vicer- 
za,im Jahre 181 7 mit Edler von Car- 
pane. 

Mildenheim sieh Zorn. 



38o Geadelte. 

Mildenstein sieh Itz. 

Mitleiiburg sieh Postrechowskf. 

Miller j, Veit Ignaz , im Jahre 1707 in d< 

Reichsadelstand mit von Lilienburg. 
Miller * Johann Georg, J^icentiat der Rechte 

zu Prag, im Jahre 1733 in den Böhm 

sehen Adelstand mit von Michlensdorf 
Mille si j Brüder Mathias, Simon und Joseph, 

im Jahre 17Ö9 mit Edle von. 
Milotzky J Anton Ferdinand, Landschafts-Se- 

cretär in Mähren, im Jahre 1 7/1/1 mit von 

Gnadensthall. 
Mineburg sieh Wolf. 
Minenberg sieh Hartl. 
Minenfeld sieh Mattdusch. 
Minensturm sieh Felix. 
Minighini 3 Binder Johann Dominik, Franz 

und Carl, im Jahre 17&5. 
Miretzky ; Sehastian , Oberlieutenant , im Jahre 

18 16 mit von Mit tenfeld. 
MirtenfelÜ sieh Miretzky. 
Miryevo sieh Jankovics. 
Misehtiakj Johann, Feldartillerie- Ünterlieu- 

tenant, im Jahre 1772 mit von Scharfen* 

feÜ. 
Mittergarten , Jeremias , Kammerdiener des 

Bischofs zu Brixen, im Jahre 1705. 
Mitternburg sieh Mitterpacher. 
Mitterpacher _, Joseph Ignaz, Güterpräfect in 



Geadelte. 38 i 

Ungarn, im Jahre 173G mit von Mittern- 

bürg. 
Mittmann _, Johann Andreas, Handelsmann zu 

Krockau, im Jahre 1748. 
Mittmann j Samuel, Burger und Kaufmann zu 

Krockau, im Jahre i^So. 
Mizka j Lucas , Capitänlieutenant bei der Ar- 
tillerie, im Jahre 1799 mit son Löwenart. 
Mloszowa sieh Florkiewicz. 
Modler ; Johann , Major hei der Artillerie , im 

Jahre 18 19 mit vom Brukenstein. 
Modosch sieh Gyuritschko. 
Modrzytzky _, Marlin, Amts Verwalter, im Jahre 

1702 in den Böhmischen Adelsland mit 

Schütz von Modrzytzky. 
Moese, Ignaz, Oberstlientenant, im Jahre 1819 

mit Edler von Nollendorf. 
Mohr j Joseph, im Jahre 1708 mit von und zu 

Sonnegg und Mohrberg. 
Mohr j Joseph Anton, Hauptmann des ersten 

Garnisons-Regiments in Galizien, im Jahre 

1787 mit von Ehrenfest. 
Mohrberg sieh Mohr. 
Mohrenbach sieh Curto. 
Mohrenfeld sieh Mauritzio und T r ogl. 
Mohrenthal sieh Bonit. 
Mohrniick sieh Praunsmaudel. 
Molinowka sieh Foitzig. 
Molk; Joseph Adam, Kamm ermahler, im Jahre 

*774- 



382 Geadelte. 

Mollo j Philipp , Secretär bei der Classenlot- 
terie zu Günzbur» und dessen Bruder 
Anton, im Jahre 1772. 

Monarij Anion Dominik Cajetan, Pfleger zu 
Biberstein und Himmelberg in Kärnlhen, 
im Jahre 1735. 

MonceLli sieh Fveydenegg. 

Mondok j Georg, Hauptmann bei Nadasd In- 
fanterie, im Jahre 1789 mit von Galam- 
boss. 

Mon&fij Joseph Wratislaw, Professor und Di- 
rector der juridischen Facultät zu Brunn, 
im Jahre 1780 mit Edler von. 

Montj du _, sieh Du-Mont. 

Montag j Johann Paul, Bürger und Monturs- 
lieferant zu Prag, im Jahre 17G5. 

MontmiarjjJohann, Unterlieutenant, im Jahre 
1820 mit von Montebaldo. 

Montebaldo sieh Montanarj. 

Monte -Chiaro sieh Gioanni. 

Montenvdle sieh Massart. 

Monte planeta sieh Bertolinl. 

Monzano sieh Loote. 

Morandelj, Franz Anton, Rathsglied zu Kal- 
tem, im J. 1786 mit von JVesterliofcn. 

Morawetz _, Franz Ignaz , Bürgermeister zu 
Ratibor in Böhmen, im Jahre 1 7/j.o. 

Morawetz j Sigmund, Bürger zu Kuttenberg 
in Böhmen, im Jahre 17Ö4 mit von JVo- 
strow. 



Geadelte. 383 

Mordax 3 Johann Andreas, im Jahre 1 716 mit 
von Dachsenfeld. 

Morecci sieh Zocchi. 

Moregg sieh Declara. 

Moritz _, Gottfried, Rathsprotoeollistens-Ad- 
junct undActuarder Justiz-Emrichtuni*s- 
Hofeommission in Westgalizien, imJalire 
1799 mit Von der Holz. 

Mörk : j Joseph, k. k. Forstmeister zuZbirow, 
im Jahre 1793 mit von Morkenstein. 

Mörkenstein sieh Mörk. 

Mo s chatte s „ Mathias, Second-Rittmeister bei 
Kainok Husaren, im Jahre 1788 mit von 
Weitenfeld. 

Moselthal sieh Tlwm. 

Moser j Franz Albert, kaiserlicher Pflegs-Com- 
missär, im Jahre 17 10 in den Reichsadel- 
stand mit von Mosern. 

Moser „Franz Joseph? Gommerzienrath in Böh- 
men , im Jahre 1729 in den Böhmischen 
Adelstand. 

Moser j, Vendelin, Major bei Marschall -In- 
fanterie, im Jahre 18 18 mit von Moss- 
berg. 

Mosern sieh Moser. 

Mosinger _, Mathias, Rittmeister, im Jahre 
i8i5 mit von Murthal. 

Mossaner _, Christoph Anton, im Jahre 1728 
mit von Mossberg. 

Mossberg sieh Mossaner und Moser. 



38^ Geadelte. 

Mossegg sieh Aichholtzer. 

Mossenau sieh Mosser. 

Mosser , Johann Balthasar, im Jahre i^smit 
von Mossenau. 

Mostar sieh Nicollieh. 

Moteylj, Carl Johann , Landesbuchhalter in 
Mähren, im Jahre 1788 mit von Rei- 
chen/ eld. 

Mudrovcicli _, Joseph , Hauptmann bei dem 
Carlstädter Liccaner Infanterie - Regi- 
ment e j im Jahre 1 7G8. 

Muffatj Carl, Inner - und Oberösterreichi- 
scher Appcllations-Secretär, im J. 1790. 

Mühtenkron sieh Midier. 

Mühlensdorf j Johann Georg , Böhmischer 
Hofrath, im Jahre 1^33 in den Böhmischen 
Adelstand. 

Mühlfeld sieh Kippo. 

Mühlheim sieh Mumb. 

Mühlrain sieh Goldrainen. 

Müllenburg sieli Midier. 

Müller j Ernst Ferdinand und Christian , im 
Jahre 1710m den Böhmischen Adelstand 
mit von Mühlenkron. 

Midier,, Anton Joseph, Rittmeister bei Nadasd 
Husaren, im Jahre 1767 mit von Löwen- 
feld. 

Midier _, Mathias, Hausbesitzer zu Lemberg, 
im Jahre 179Ö in den Gdliziachen xVdel- 
stand mit von Zaklika. 



Geadelte. 3g5 

Müller j Christian, Second - Riltmeister bei 
Hohenlohe Dragoner, im Jahre 1802 mit 



von Helmberg. 
Müller 'j Johann, Second-Rittmeistcrbei Wür- 

temberg Dragoner, im Jalire i8o3 mit von 

Müllenburg. 
Müller _, Johann Martin, Hauptmann bei Er- 

bach Infanterie , im Jahre 181 1 mit von 

Fichtenberg. 
Müller j, Ignaz, Oberlieutchant von Palombini 

Infanterie, im Jahre 18 18 mit von Strom- 

menfeld. 
Müller j Ignaz, Hauptmann bei dem ersten Ar- 
tillerie -Regimente, im Jahre 182 1 mit 

von Sturmthal. 
Müllersheim sieh Luzenberger. 
Mullej _, Johann Baptist, Sanitätsrath und 

Kreisphysicus zu Graz, im Jahre 1789. 
Müllig , Johann, im Jahre 1707 mit von Pglm- 

berg. 
Mumbj Franz , General - Major , im Jahre 1 8 1 7 

mit von Mühlheim. 
Münsterfeld sieh Brochtrup. 
Munstersheim sieh Reichel. 
Münzer „ Joseph, Major, im Jahre 1820 mit 

von Marienborn. 
Murthal sieh Mosinger. 
Muschgey, Johann Franz, Bürgermeister zu 

Waldsee , mit seinem Vetter Jacob Con- 
rad, im Jahre in?. 1. 

25 



386 Geadelte. 

Musick _, Johann Joseph, Statthaltern - Se- 
cretär zu Prag, im Jahre 1^53 mit von 
Adlersberg. 

Mussipojil sieh Bussier. 

Muthenberg sieh Kopp. 

Muthfeld sieh Michle. 

N. 

Nachtigal _, Johann , A]>otheker zu Zarnosz, 

im Jahre 17SG in den Galizischen Adil- 

stand. 
Nadlitiger j Michael, Unterlieutenant, im Jahre 

1820 mit von Ehrenbreitstein. 
Nagel j Fianz Wilhelm, Steuereinnehmer zu 

Prag, im Jahre 1 769 mit Edler von Nagel 

und Königshofcn. 
Nagel j Joseph Auguslin, k. k. Resident in 

der Schweiz, im Jahre 1775 mit von NaA 

gel zu Aichberg. 
Nägerl j Johann Georg, Besitzer des Gutes 

Rothwein in. Steiermark, im Jahre 17G3 

mit von Rosenbüchl. 
Näglheirn sieh Näglost. 
Niiglost j Johann Bartholomäus , im Jahre 1 7 1 8 

mit von Näglheirn. 
Nassini * Nicolaus Joseph, Mahler, im Jahre 

1707 in den Reichsadelstand. 
N-ayer _, Joseph Franz, Hauptmann hei\ier- 

set , im Jahre 177$. 
Neander j Johann Georg, k. k. Rath und 



Geadelte. 387 

Kriegscommissär, im Jahre 1721 in den 
Reichsadcls Land. 

Necker sbruck sieh Käuflein. 

Neckheimb _, Johann Carl, Bürger zu Prag, 
im Jahre 1727 in den Böhmischen Adel- 
stand mit von Lickowitz. 

Nedorost sieh Eckhler. 

Negefi/ij Franz Joseph, Reiehshofagent , im 
Jahre 17Ö3 in den Reichsadclstand mit 
von Blume n fei d. 

Negels fürst sich Frcuick. 

JSfegrij Joachim, Oberstwachtmeister, mitsei- 
nem Bruder Angelis, Gommissär inJudi- 
cialibus zu Arco in Tirol, im Jahre 1774. 

Neil , Christian, Gutsbesitzer, im Jahre 1709 
in den Reichsadelstand mit von Damen- 
acker. 

Nemet sieh Magyar f. 

Nemlzhofen _, Franz Anton, im Jahre 1730. 

\Neo - Domo sieh Poda. 

Neubau sieh Baltern. 

Neuberg sieh Gemrich und Neumann. 

Neuberg > Georg Adam, Grosshändler in Wien, 
im Jahre 1789 mit Edler von. 

Neuenfeld sieh Novack. 

Neuerslieim sieh Neumann. 

Neufeld sieh Plattner. 

NeuJ/i'ille _, Johann David , Banquier zu Frank- 
furt, im Jahre 1753 in den Reichsadel- 
stand. 



388 Geadelte. 

Neuhauser _, Franz, Oberstlieutenantbei dem 
Ingenieur-Corps, im Jahre 1820 mit Ed- 
ler von. 

Neuhausfeld sieh Fwiani. 

Neuhauss sieh Poda. 

JSeukirchen sieh Kirchner. 

Neumann ^ Johann Friedrich, Rathsverwand- 
ter zu Prag, im Jahre 1710 in den Böh- ' 
mischen Adelsland mit von Neuberg. 

Neumann _, Franz Xaver, k. k. Rath und Oberst- 
postamts - Verwalter zu Innsbruck, im 
Jahre 1777 mit von Neuersheim. 

Neumann _, Carl, k. k. Kammerfourier, im 
Jahre 18 10 mit Edler von. 

Neumann j, Jacob, Rittmeister, im Jahre 182 1 
mit von Regensberg. 

Neumüller j, Johann Georg, geheimer Reichs- 
hof kanzlist, im Jahre 1782111 den Reichs- 
adelstand. 

Neupauer > Johann Georg , Salzversilberer und 
Zolleinnehmer zu Teschen , im Jahre 
1742 mit von JViesenfeld. 

Neustein sieh Nouack. 

JSeuthall sieh Mardschleger. 

Newen, Johann Carl, k. k. Hofpoet, im Jahre 
1733 in den Reichsadelsland mitvoniVe- 
wenstein. 

Newenstein sieh Newen. 

Nejmejr J Mathias, k. k. Feldkriegs-Cassier, 
im Jahre 1730 in den Reichsadelsland. 



Geadelte. 38q 

Nerss J Johann Georg, im Jahre 1753 mit von 
Neyssenfels. 

Neyssenfels sieh Neyss. 

Nickelli J Christoph , Unterlieiitcnant l>ei Sach- 
sen Cohnrg-Dragoner und dessen Bruder 
Ignaz , Unterlieutenant hei Kinsky Chev. 
Legers, im J. 1780 in den Reichsadelstand. 

JSicodj, Franz Xaver, im Jahre 1781 mit von 
Zeinau. 

Nicolaus j Anton, Fähnrich von Reuss Infan- 
terie, im Jahre 1809 m ^^onEhramfeld. 

Nicoleti 3 Brüder Johann Caspar und Johann, 
im Jahre 17 16 in den Reichsadelstand. 

ISicoletti > Johann Caspar, Vorsteher des Ge- 
stilltes zu Lippizza, und dessen Bruder 
Johann, im Jahre 171G in den Rcichs- 
adelstand. 

Nicolichj Theodos, pensionirter Ohorstwacht- 
meister von dem Peterwardeiner Infante- 
rie -Regimente, im Jahre 1772 mit von 
Welless. 

Nicollichj Michael, Oherlieutenant hei dem 
Peterward einer Regimente , im Jahre 1 790 
mit von Mostav. 

Nicolo _, di Santo _, Nicolaus, Mantheinneh- 
mer und dessen Bruder Anton und Johann, 
im Jahre 1735 mit zu Stachlber?. 

Niderburg sieh Niderl. 

Niderl „ Sigmund Franz, Arzt zu Klagenhirt, 
im J. 1788 mit von Niderl zu Niderburg. 



390 Geadelte. 

Nieberle ., Leopold , Second - Rittmeister bei 
Grewen Husaren , im Jahre 1773. 

Niedermayer _, Gottfried, Zollamts -Contro- 
lor zu Bresslau, im Jahre 1740 in den 
Böhmischen Adelstand. 

Niederwerth sieh Soudain. 

Niembschj J oseph, Oberst und Commendant 
der Stockerauer Monturs- Hauptcommis- 
sion, im Jahre 1820 mit Edler von Streb- 
lenau. 

Niemetz j, Samuel, Feldartillerie -Feuerwer- 
ker, im Jahre 17G2 mit von Eibenstein. 

NiesSj Eberhard, Major, im Jahre 182 1 mit 
von Niessbacli. 

Niessbach sieh Niess. 

NikorowicZj Joseph, Handelsmann, im Jahre 
1788 in den Galizischen Adelstand. 

Niksich sieh Raikovich. 

Nisselj Johann, Oherstlientenant und Con- 
scriptions - Director in Böhmen , im Jahre 
181 7 mit von Tf r erthlieim. 

Nitschke _, Johann Georg, Hofkammerrath, im 
Jahre 1715 in den Reichsadelstand. 

Nollendorf sieh Moese. 

Nordenfels sieh Franz. 

Nosaj Franz Carl, Postverwalter und Bürger- 
meister zu Grottgau in Schlesien, im Jahre 
1731 in den Böhmischen Adelstand mit 
von Schwartzenfeld. 

Noss _, Joseph , Advocat in Mähren , im Jahre 



Geadelte. 3gi 

1720 in den Böhmischen Adclstand mir 

von Nossberg. 
fNossberg sieh Noss. 

Nouack,, Franz Daniel, Pflegerund Landge- 
richts- Verwalter zu Grünberg in Kärn- 

then, im Jahre 1767 mit von Neustem. 
Novavk , Andreas, pensionirter Rittmeister, 

im Jahre 1801 mit von Neuenfeld. 
Novak , Andreas, Rent- und Waldmeister zu 

Buceari, im Jahre 1 74-4- 
Novak J Ignaz, Oberst bei Spleny Infanterie, 

im Jahre 180G mit Edler von. 
Novaky _, Peter, Capitän - Lieutenant bei For- 

gatsch Infanterie j im Jahre 1773 mit von 

Klingenfeld. 
Nowack , Peter j pensionirter Oberst , im Jahre 

1808 mit von Rziczan. 
Nuck , Martin, Domdechant zu Budissin, im 

Jahre 1774 mit Edler von Lichtenhof. 
NusSj, Georg, Bürger -Capitän zu Bresslau, 

im Jahre 1708 in den Böhmischen Adel- 

stand. 

O. 

Oberer,, Carl Joseph Caspar, Unterlieutc- 
nant und adelicher deutscher Arcieren 
Leibgarde, im Jahre 1780 mit von Dra- 
chenfeld. 

Oberfels sieh Skherpin. 

Oberkorn ., Johann , pensionirter Oberstlieu- 



392 Geadelte. 

tenant, im Jahre ißo4 mit von Festen- 
stein. 

Obser _, Sigmund , VorderösterreichischerRe- 
gierungsrath, im Jahre 1776. 

Ochochij Anton, im Jahre 1807 in den Gali- 
zischen Adelstand mit von IT ierzbowiec. 

Ochsenfeld sieh ßoslo. 

Oderfeld sich Gyrgy und Heinrich. 

Odobashickj Stanislaus, Oherlieutenant hei 
dem Biooder Gränzregimente , im Jahre 
1819. 

Oeclihl _, Joseph Anton, Doctor der Philoso- 
phie und Reichshofkanzlei- Verwandter, 
im Jahre 1753 in den Reichsadelsland mit 
von Helmberg. 

Oeffner j, Joseph Anton, Hauptmann und Com- 
mendant zu Covolo in Tirol, im Jahre 
17G8 mit von Grienenthai. 

O eller j, Georg Heinrich , im Jahre 1710m den 

Böhmischen Adelstand mit von O eller s- 

bei'2. 
o 

Oellersberg sieh Oeller. 

Oertelsburg sieh Jentscli. 

Oertingen sieh Haas. 

O esterreicher sieh Dumr eicher. 

Offner _, Brüder Joseph und Georg, im Jahr» 
1753 mit von Cassal und Jgathaeberg. 

Ogertschnig _, Lorenz Andreas, Hofkammer- 
kanzlist und fürstlich Trautsohnischer 
Haushofmeister, im Jahre 1719. 



Geadelte. 3g3 

Olieimb _, Johann Leonhard , Sccrelärdes Com- 
merz - Collegiums in Schlesien, im Jahre 
1727 in den Böhmischen Adelstand. 

Oklopsia j Johann, Ohcrlicutcnant hei dem 
Liccaner Granzinfanterie - Regimente, im 
Jahre 1783 mit von Kugburg. 

Olbrecht _, Friedrich Franz, im Jahre 1702 in 
den Böhmischen Adelstand mit von Lui- 
de nh ei m. 

Olejowo sieh Kreczunowicz. 

Oleszkuw sieh FAchhorn. 

Oliari j Martin Anton, Bürger zu Riva, im 
Jahre 1731 mit de Thiarro et Sancta 
Catharina. 

Oliva j J ohann Carl , Ingenieur - Hauptmann , 
im Jahre 17G8 mit von Plumenberg. 

Olwiciciani j, Peter Paul, im Jahce 1715. 

Opletz sieh Lange. 

Opleczka : _, Anton, gräflich Kaunitzischer Stall- 
meister , im Jahre 1704 in den Reichs- 
adel stand mit von Reiters feld. 

Oppeltj Johann Michael , Wirthschafts-Haupt- 
mann zu Podiehrad, im Jahre 1 7 4^7 nnt 
von IFevthenj eld. 

Orebich , Marcus Antonius und dessen Vet- 
tern Stephan und Florius , im Jahre 1707. 

Orlando j, Simon, im Jahre 1715. 

Öroscheny sieh Bohdanowicz. 

Orosz _, Johann, Rittmeister hei Erzherzog 
Ferdinand Husaren , im Jahre 1795. 



3q4 Geadelte. 

Orozoba sieh Zarruba. 

Ovsetti 9 Beter , Hauptmann bei Neippcrg In- 
fanterie, im Jahre 1773 mit sonKronen- 
wert. 

Ortenberg sich Graff. 

OrtowitZj Franz Joseph, Secretär der Böh- 
misch-Österreichischen Hofkanzleij im 
Jahre 1776 mit Edler von. 

Ossik sieh TVacek. 

Ostaszewskij Michael, im Jahre 1780 in den 
Galizischen Adelstand. 

Osterjelden sieh Kapp eller. 

Ostern j Johann Michael, Gesandschafts -Se- 
cretär, im Jahre 1707 in den Reichsadel- 
stand. 

Ostoick j Joachim , Hauptmann , im Jahre 18 15 
mit von Löwenheim. 

Ostraberg sieh Kressing. 

Ostrachsfeld sieh Dick. 

Ostrosa cz sieh Osztoich. 

Oswätli j Peter, pensionirter Oberlieutenant, 
im Jahre i8i3. 

Osztoich , Paul, erster Banal-Gränzregiments 
Hauptmann, im Jahre 1784.mil von Ostro- 
saez. 

Ottenbach sieh Johannot. 

Ottenburg sieh Maczak. 

Ottensheim sieh Sertz. 

Otteiistein sieh Otto. 

Ottenthai sich Otto. 



Geadelte. 3g5 

Ottlilienfeld sich Otto. 

Otto j Johann Georg, Rathsverwandter zu 
Eger, im Jahre 1721 in den Böhmischen 
Adclstand mit von Ottenthai. 

Otto j, Jacob, Tranksteuer-Einnehmer in Böh- 
men , im Jahre 1782 in den Böhmischen 
Adelstand mit von Ottlilien feld. 

Otto _, Carl, Oberstlieutenant bei dem ersten 
Landwehr -Bataillon von Froon Infante- 
rie, im Jahre 1822 mit von Ottenstein. 

P. 

Paed '_, Caspar , Unterlieutenant bei Erzherzog 
Ferdinand Infanterie, im Jahre 17G3 in 
den Reichsadelsland mit von Ekrenfels. 

Paar j Andreas , Rittmeister bei den Szekler- 
Husaren , im Jahre 1789 mit von Rot- 
scliönberg^ 

Pachaly j Gedeon, Rathsmann zu Bresslau, 
im Jahre 1730 in den Böhmischen Adcl- 
stand. 

Packer _, Veit Christoph, Georg Joseph, Fer- 
dinand Mathias, Franz Andreas und Jo- 
hann Christoph, im Jahre 1738. 

Packer j Anton, pensionirter Capitän- Lieu- 
tenant, im Jahre 182 1 mit von Linien- 
streit. 

Fachmann j Andreas, aus Tirol, im Jahre 
1742 mit von Collmanshojen und Griess- 
berg. 



3gG Geadelte. 

Pachmann „ Johann Beatus , Hof'rath , im Jahre 
1782 mit Edler von. 

Paczowskj _, Ferdinand Anton , Kreiscommis- 
sär zu Chrudim, im Jahre 1760 mit von 
Libin. 

Pagliärüzzij Joseph Anton , Mauthobcrein- 
nehmer zu Görz, im Jahre 1819 mit von 
Edelhain. 

Painagl j Franz, Unterlieutenant bei Tlnirn 
Cuirassier, im Jahre 1 776 mit von. Elfen. 

Paitzfeld sieh Patzelt. 

Pakosd sieh De'aki. 

Pullich _, Michael, im Jahre 1715 mit von 
Caavburg. 

Palmberg sieh Müllig. 

Palmstein sieh Mach. 

Palsgraafj Gerhard , Oberlieutenant bei War- 
tensleben , im Jahre 1 782 mit von Pals- 
graf und Soudj n auf deutsch von Pfalz- 
graaf \mt\. Soudjn. 

Panenka j Andreas Bernhard, Physicus zu 
Ollnütz, im Jahre 1728 in den Böhmi- 
schen Adelstand mit von JVeysenbiivg. 

PanitZj Leopold Friedrich, Lands ckafts-Se- 
cretär in Mähren, im Jahre 1721 in den 
Reichs- und im Jahre 1724 in den Böh- 
mischen Adelstand. 

Pahizzcij Peter Anton, Doctor der Rechte zu* 
Tojo im Italienischen Tirol , im Jahre 1 78Ö 
mit von Panizza zu Brunenwald. 



Geadelte. 3yy 

Pankl sieh Pankowski. 

Pankowski j, Paul Stanislaus , im Jahre 1787 

in den Galizisehen Adelstand mit von 

Panki. 
Pannoschj Anton Joseph, im Jahre 1779 mit 

Edler von Creuzinfeld. 
Pantelich , Stephan, Oberlieiitenant des Sla- 

vonischen Husaren -Regiments, im Jahre 

1775 mit von Mevkenveich. 
Panzeret j Johann Anton, im Jahre 1705. 
Papp _, Samuel, Oberlieutenant bei Erzherzog 

Alexander Leopold Toscana , im Jahre 

1790 mit von Viszokna. 
Parisij Joseph Gottfried, Grosshändler, im 

Jahre 1819 mit von Eichentlial. 
Parsch s Joseph Anton, Besitzer des Gutes 

Höflein , im Jahre 1 786. 
Paschal, Wenzel Johann, Arzt zu Prag, im 

Jahre 1747 mit von Lilienstern. 
Pasconij, Peter Anton, im Jahre 1755 mit von 

Lewenthai. 
Pascotini j Johann Baptist, Präses des Stadt- 

und Landrechts zu Triest, im Jahre i8o4 

mit Edler von Ehren/eis. 
Passotij Nicolaus, Canonicus bei St. Stephan 

und Hofcaplan in Wien , mit seines Bru- 
ders Anton Sylvester Sohn, Nahmens Ja- 
cob Aidanus, und seinem Vetter Franz 
Anton, im Jahre 1724 mit von Friden- 

berg. 



398 Geadelte. 

Patek j Philipp, OberstwachtmeisterbeiKau- 
nitz Infanterie, im Jahre 1797. 

Pater 3 Peter Christoph , aus Mailand , im Jahre 
1787 in den Reichsadelstand. 

Patzalt j Johann Paul, Bürger zu Kuttenberg, 
im J. 1744 näit Edler von Adelschwuug. 

Patzelt,, Heinrieh, Ollmützer bischöflicher 
Rath, im Jahre 174^ mit von Paitzfeld. 

Päuer ., Franz Daniel, Viceregistrator bei der 
Statthalterei - Kanzlei in Böhmen , im 
Jahre 1707 m den Böhmischen Adelstand. 

Pauer > Joseph, Öberkriegscommissar in Tos- 
cana, im Jahre 1790 mit von Ankersfeld. 

Pauerspachj Johann Michael, Niederöster- 
reichischer Landsehafts- Apotheker und 
äusserer Rath zu Wien, im Jahre 1763 m 
in den Reichsadelsland. 

Paugger sich Kager. 

Paul > Anton, Hauptmann bei Pueblay Infan- 
terie, im Jahre 1774 nut von Sternkranz. 

Pauli sieh Di - Pauli. 

Paulich j Franz , General - Feld wachtmeister , 
im Jahre 1790. 

Paulus j Heinrich, Hauptmann bei Claiifail 
Infanterie, im Jahre 1797. 

Pavichj, Theodor , Hauptmann , im Jahre 1788. 

Pavichj Anton, Hauptmann und Bürgermei- 
ster zu Scmlin, im Jahre 1799 mit von 
Pfauenthal. 

Pawlowskj j, Anton, Bürgermeister zu Ho- 



Geadelte. 399 

henmauth, im Jahre 1800 mit von Rosen- 
feld. 

Peche _, Johann Christian, Ohcrsteueramts- 

Director in Böhmen, im Jahre 1700. 
Peche j Hcrmenegild, Böhmisch -ständischer 

Ohercasse- Controlor, im Jahre 1816. 
Pedemonte sieh Givanni. 
Peer _, Franz, aus Conslanz, im Jahre 1722 mit 

von Blaickhten. 
Peer j, Joseph, Professor der Rechte zulnns- 

hruck, im Jahre 1798. 
Peerenthai sieh Pernat. 
Pegg sieh Zorzini. 
Peich j Elias, Hauptmann des Slavonischen 

Gradiscaner Regiments , im Jahre 179J. 
Peil _, Ferdinand, Advocat, im Jahre 1795 mit 

von Hartenfeld. 
Pein j, Jodoc, Registratur und Lehenpropst 

der Reichshofkanzlci mit seinem Bruder 

Ferdinand, Hofkanzlci-Taxator, im Jahre 

1729 in den Reichsadelstand. 
Peinnenbach sieh Pogatschnigg. 
Peinin er , Joseph Anton , Amtmann zu Inni- 

ching im Pusterthale, im Jahre 1 7/1.2 mit 

von Peintnern zu Sternfeld. 
Peintnem sieh Hafner. 
Peischl j Augustin, Oherlieutcnant hei Zett- 

witz Infanterie, im Jahre 1780. 
Peissenauw sieh Peisser. 
Peisser j Joseph, fürstlich Brixnischer Urbar* 



4oo Geadelte. 

Administrator, im Jahre 1707 mit von 
Peissenauw. 

PeisseVj Brüder, Anton und Leopold , im Jahre 
17 16 mit von Peissenauw. 

Peitlj Franz Joseph, Niederösterreichischer 
Landrechts - Secretär , im Jahre 1 770 mit 
Edler von. 

Peitzenstein sieh Spitzt. 

Pellet' j Caspar, Oberlientenant und Rech- 
nungsfahrer hei Johann Liechtenstein 
Cuirassier, im Jahre 1780 mit von Eli- 
renberg. 

Peltzenzweig sieh Pelzler. 

Pelzelj, Joseph, Niedei österreichischer Regie- 
rungsrath und Bancal - Administrator , 
im Jahre i8o4 mit Edler von Pelzeln. 

Pelzler _, Johann Joseph, Proviant -Obercom- 
missar, im Jahre 1729 in den Reichsadel- 
stand mit von Peltzenzweig. 

Penater j Franz, pensionirter Major, im Jahre 
1821 mit von Frejhaide. 

Penitsch j Johann Ferdinand, im Jahre 1727. 

Penzeneter j Anton, Hofkammer- Concipist, 
mit seinen Brüdern Johann, Feuerwer- 
ker und Joseph, Fähnrich bei Since/'c In- 
fanterie, dann seinen Schwestern Clara 
Elisabeth, Anna und Theresia, im Jahre 
1754 mit von Penzenstein. 

Penzenstein sieh Penzeneter. 



Geadelte. ^ oi 

Perenthal sieh Pleschnig-g. 

Perenwerth von, Franz, aus Sexten in Tirol, 
im Jahre i ;33 die Bestätigung des schon 
im Jahre i^G5 erlangten Adelstandes mit 
von Bärnstain. 

Peretsdorf sieh Ravichio. 

Perg sieh Da Moni. 

Perghofer s Leopold Anton , Handelsmann zu 
Klagenfurt, im Jahre 1783 mit Edler von. 

Perin, Eberhard, k. k. Rath und Hofsecretär 
bei der Staatskanzlei, im Jahre 18 12 mit 
von Gradenstein. 

Perlathj Joseph Anton, von Glausen in Tirol, 
im Jahre i8o5 mit von Kaltenburg. 

Perlinger J Joseph Anton , aus Botzen, im Jahre 
1724 in den Reichsadelstand. 

Pernat, Franz Sigmund, Notar und Actuar 
zu Görz, im Jahre 1702 mit von Peeren- 
thall. 

Pernstich , Johann Valentin , zu Kaltem in 
Tirol, im Jahre i7oGmit \on Fr eyhaimb. 

Perscha J Mathias, Bleygewerke zu Bleyberg 
in Kärnthen, im Jahre 1784 mit von An- 
tonien!) erg. 

Perschon J Mathias Georg, im Jahre 1729. 

Pertholdt j Zacharias Christoph, Niederöster- 
reichischer Rcgierungs-Secretär, im Jahre 
1772 mit Edler von. 

Peschke j> Georg, im Jahre 1710 in den Böh- 
mischen Adelstand. 

26 



^02 Geadelte. 

Pessler * Philipp , Magistratsrath zu Wien , 

im Jalire 1793 mit Edler von. 
Petit j Adalbert Joseph, Capitänlieutenant bei 

der Feld -Artillerie, im Jahre 1*77.4. 
Petri _, Franz Philipp , geheimer Reichshof- 

kanzlei-Expeditor, im Jahre i;4o in den 

Reichsadelstand mit von Hartenfels. 
Petschjtynau Carl, Rittmeister, im Jahre 1773 

mit von Löwengreif. 
Petz* Anton, Apotheker zuLembergund Tar- 

now, im Jahre 1806 mit Edler von. 
Petz j, Georg , pensionirter Oberstlieutenant, 

und liieronymus, Rittmeister von Leven- 

ehr Dragoner, im Jahre 1809 mit von 

Burckhoim. 
Peverada > Johann Nicolaus, aus Tirol , im 

Jahre 1734 in den Reichsadelstand. 
Peyerlj Ignaz Anton, Hauptmann, im Jahre 

1 7G9 mit. Edler von Pejersfeld. 
Peyersfeld sieh Pejerl. 
Pfalzgraaf sich Palsgraaf. 
Pftiuenthal sieh Pavich. 
Pfaundler j Johann Georg, erster Kreisamts- 

Adjunct zu Schwatz in Tirol, im Jahre 

1 798 mit von Sternfeld. 
Pfeiffer , Peter, pensionirter Artillerie-Haupt- 
mann, im Jahre 181 3 mit von Maasfeld. 
Pfeifer^ Johann Peter, Hauptmann, im Jahre 

181 5 mit von Eisenstein. 
Pfeilheim sieh Gassarister. 



Geadelte. 4o3 

Pflaumenfeld sieh Pf raumer. 

Pflichtentreu sieh Schosthull. 

Pfluger,, Andreas, Hauptmann bei Buttlar In- 
fanterie , im Jahre 1772. 

Pförtner,, Melchior, im Jahre 1722 in den 
Böhmischen Adelstand. 

Pfbstl* Johann Chrisostomus, von Meran in 
Tirol, im Jahre 1720 mit von Ehrenfels. 

Pfraumer _, Franz Carl , Advocat und Lan- 
deshauptmannschaftlicher Gommissions- 
schrciber zu Kaltem in Tirol, im Jahre 
1785 mit von Pflaumenfeld. 

Pharamond von Ulrlci J Johann , Fiscal zu 
Glatz , im Jahre 17öS die Bestätigung 
des Reichsadelstandes. 

Philipp J Thomas, Hofconcipist, und dessen 
Bruder Bernhard , Registrant der k. k. 
vereinigten Hofkanzlei, im Jahre 1790 mit 
von Philippsberg. 

Philippi J Johann Theodor, im Jahre 1723 in 
den Reichsadelstand mit von Brauns- 
berg. 

Philipp ovich ^ Bartholomäus, Hauptmann hei 
dem Slavonischen GradiscanerRcgimente 
im Jahre 17Ö8 mit von Philipsburg. 

Philip pov 'ich J Elias, Unteriieutenant hei dem 
Carlstädter Liccaner Regimente, im Jahre 
1781 mit von Philippsberg. 
Philip povic/h Marcus, Ouerlieutenant desSla- 



4o4 Geadelte. 

vononischen Broodcr Gränzrogiinents, im 
Jahre 1780 mit von Heldenthall. 
Philippsberg sieh Philipp mid Philippovich. 
Philipsburg sieh Philippovich. 
Pichler _, Franz Anton, Wiener Erzbischöfli- 

cherRegcnt, imJahre 1772 mit Edler von. 
Pichmann j Joseph Anton, Rathsmann zu Prag, 

im Jahre 1771. 
PzcÄ'j Johann, Obereinnehmer der Universal- 

Staatsschuldencasse, im Jahre 1783. 
Pickauf. sieh Simmelmajei'. 
Pickler _, Franz, jubilirter Triester-Cameral- 

Gassier, im Jahre 1792. 
Piedowskjj Johann Bartholomäus, Proviant- 
verwalter, im Jahre 1769 in den Reichs- 
adelstand mit von Baldensee. 
Pieliak sieh Wapinskj. 
Pierre J Joseph, Platz-Major zu Raab, im Jahre 

1772 mit von Hagondange. 
Pietsch j Johann Heinrich , Rittmeister von 

Modena Chev. Legers, im Jahre 1788 

mit von Rittersschild. 
Pikher * Johann, k.k.Rath und Ohersthofmar- 

schallamts- Assessor, im Jahre 1778 mit 

Edler von. 
Pilbach j Maximilian > im Jahre i8i5 mit von 

Riedenwarth. 
Pilbach , Maximilian , pensionirter Gubernial- 

Secretär zu Laybach, im Jahre 18 iG. 
Pillenhof en sieh Schmid. 



Geadelte. 4°5 

Piller , Joseph Ludwig , Salzversilherer zu 
Brunn , im Jahre 17 19 in den Böhmischen 
Adelstand mit von Pillers clor ff. 

Pillersdoi ff sieh Piller. 

PLLlewitzer _, Stephan, resignirter Bürgermei- 
ster zu Linz, im Jahre 1^50 mit Edler 
von Pillewitz. 

Pillstein sieh Schwarzenp acher. 

Pusenheim sieh Pilz. 

Pilz _, Michael , Unterlieutenant hei der Lein- 
berger Garnisons - Artillerie , im Jahre 
1807 mit von Pilsenheim. 

Pintef_, Rudolph Leopold, Pfleg- und Land- 
gerichts - Verwalter zu Rotz in Nieder- 
österreich, im Jahre 1715 mit von Pin- 
tersfeld. 

Pintersfeld sieh Pinter. 

Piperger j Joseph, k. k. Schatzmeisters-Adjunct 
und Truchsess-Huissier, im Jahre 17(87 
mit Edler von. 

Piqueseiche sieh Marscliand. 

Piringer _, Bartholomäus Caspar , Ralhsver- 
wandter zuZnaym, im Jahre 1723 in den 
Reichsadelsland mit von Warttenberg. 

Pirkeuau sieh Pirker. 

Pirker j Georg, Advocat in Kärnthen , im 
Jahre 1734 mit von Pirkenau. 

Pitreichj Johann Michael, Doctor und Advo- 
cat in Steiermark } im Jahre 17fr). 



4_oö Geadelte. 

Pitschj Heinrich Joseph, in Schlesien, im 
Jahre 1737 in den Böhmischen Adelstand« 
Pitterle j, Johann Joseph, Unterqnartiers-Com- 
missär im Viertel Qber-Manhardsberg, im 
Jahre 1737 mit von Pittersfcld. 
Pitters feld sieh Pitterle. 
Pittoni j Peter Anton, im Jahre 1733. 
Pizzini ^ Brüder Franz und JNicolaus, ans Ti- 
rol, im Jahre i7i4mit von Hochenbrunn, 
Pizzo/i „ Räphael , königlicher Richter zu Brunn, I 
im Jahre 171 1 in den Böhmischen Adel- 
stand. 
Plank _, Theresia, Guhernialraths- und Mäh- 
risch - Schlesische Bancal- und Tabak- 
gefallens- Administrators -Witwe, sanimt ) 
ihrer Tochter Theresia , verehelichten 
Haiden von Dorf,, im Jahre 179-3 mit 
von Plankenfeld. 
Pinnkenfeld sieh Planlc. 

Plappart _, Joachim Friedrich, Arzt, Sladt- 
physicus und Professor zu Gratz , im Jahre 
1784 mit Edler von Frauenberg. 
Plappert j Christoph Peter, bischöflich Gur- 
kischerRath undHanptmannin Käinthen, 
im Jahre 1729 mit von Sclilisselthal. 
Plässge j Johann , k. k. Ralh, in Karnthen, 

im Jahre 1720. 
Plattenfeld sieh Plattner. 
Plattner j, Joseph Lucas, Handelsmann zu Kla- 



Geadelte. 4°7 

genfurt, im Jahre 1752 mit von Platten- 
feld. 

Plattner _, Brüder Joseph undVincenz, beide 
Pöst-Secretäre in Tirol, im Jahre 1770 
mit von IS eu feld. 

Platz _, Christian Carl, GrafGallasischerHerr- 
scliafls - Oberhanptmann , im Jahre 1702 
in den Böhmischen Adelstand mit von 
Platz und EJirenthal. 

Platzer _, Johann Baptist, Cameral-Zahlamts- 
Cassier zu Prag, im Jahre 1820 mit Ed- 
ler von. 

Plätzer _, Johann Georg, Pfleger zu Obertraa- 
hurg in Kärnlhen, im Jahre 1734« 

Plauz _, Johann Andreas, im Jahre 1701 mit 
von Plauzhoffen auf Kellersfeld. 

Plauzhoffen sieh Plauz. 

Pleisenburg sieh Hörn. 

Plenclz j, Marcus Anton , Doctor der Medioin 
zu Wien, im Jahre 1770. 

Pleschnigg _, Johann Jacob, in Steyermark, im 
Jahre 17G2 mit von Perenthall. 

Plezger _, Philipp Jacob, Ingenieur - Haupt- 
mann, im Jahre 1754 mit seinem Adop- 
tiv-Sohne Johann Paul, in den Reich sailrj- 
stand mit von TVildburg. 

Plictenheld sieh IVokurka. 

Plumenberg sieh Oliva. 

Plumenfeld sieh Flor antin. 

Poda j Anton, von Nonsberg in Tirol , im 






4o8 Geadelte. 

Jahre 1 701 mit a Neo DomOj auf deutsch, 
von Neuhauss. 

Pogatschnigg j Thomas Servius , im Jahre 
1^30 mit von Peinnenbach. 

Po gl j Franz Wenzel, Böhmischer Gubernial- 
Buchhaltungsbeamter, im Jahre 1772 mit 
von Briel. 

PCgler, Anton, Platz-Major, im Jahre 1816 
mit von Tallheim. 

Pohl j Franz, Galizischer Landralh, im Jahre 
18 15 mit von Pollenburg. 

Pöhr^ Jacob Anton, Administrator der Herr- 
schaft Vuehovar in Slavonien, im Jahre 
1744 in den Reichsadelstand mit von 
Rosentlial. 

Polka * Joseph, Hauptmann, im Jahre i8i4 
mit von Trauburg. 

Pollcnburg sieh Pohl. 

Polt j Franz , Schlosshauplmann zu Gallen- 
stein in Steiermark, im Jahre 1728. 

Popp j Franz Werner, Schlüsselamts - Con- 
trolor zu Krems , mit. seinen Brüdern 
Johann Werner Ferdinand, Hoffourier, 
Johann Burkhard* und Leopold Gottfried, 
im Jahre 17 10 in den Reichsadelstand 
mit von Furttenburg. 

Porcziezeiusky „ Igriaz , königlicher Richter 
zu Kaurzim in Böhmen , im Jahre 1 754 
mit von Steinlöwen. 

Poricz sieh Jovanovich. 



Geadelte. 4°9 

Portenschlag - Ledermayer sieh Porten- 
schlager. 
Portenschlager 3 Joseph, Docior der Medicin 

in Wien, im Jahre 1784 mit Edler von 

Portenschlag- Leder maj er, 
Portico j Franz Georg , im Jahre 1 720 mit 

von Präitenau. 
Posavesichj Carl, Hauptmann bei den Broo- 

dern , im Jahre 1 794. 
Posch j Joseph Ignaz, jubilirter Gubernial- 

Registrator zu Innsbruck , im Jahre 1 79a 

mit Edler von. 
Posertve sieh Drasenovich. 
Pösperg sieh Pöstergg. 
Pospischel j, Franz, Oberlieutenant bei Ser- 

bellony - Cuirassier, im Jahre 1772 mit 

von Freyenfeld. 
Po^e//rhomas,Wirlhschafts-Verwalter zu Bo- 

lechow in Galizien, im Jahre 1800 in den 

Galizischen Adelstand mit von Leopoldski. 
Pöstergg j Mathias Franz, Doetor derRechtc, 

im Jahre 1701 mit von Pösperg. 
Postrechovsky , Franz, Oberstlieutenant bei 

Gyulay Infanterie, im Jahre 1794 mit von 

Millenburg. 
Potoschnig _, Joseph, Inner- und Oberöster- 
reichischcr Appellalionsrath, im J. 1790. 
Pottnricza „ INicolaus, pensionirter Oberlieu- 
tenant, im Jahre 1821 mit von Storofeld. 
Poybach sieh Künstler. 



4 1 o Geadelte. 

Pozniak j Johann, im Jahre 1791 in den Ga- 
lizischen Adelstand mit von Krzikowicz. 

Prädlj Johann Sigmund, Innerösterreichischer 
Kammer- Concipist , im Jahre 1708 mit 
von Prädisheim. 

Präd/sheim sieh Prädl. 

Praitenau sieh Puvtico. 

Prantel „ Andreas, Hauptmann hei dem Jä- 
ger-Corps, im Jahre 18 10 mit von Rit- 
tersberg. 

Praseheck _, Anton Constantin, Expeditor bei 
der Prager Slalthaherey, im Jahre 1^36 
in den Böhmischen Adelstand. 

Pratij, Maria Anna, gehorne Gussmann _, Ad- 
vocatens- Witwe , mit ihren sieben Kin- 
dern, Alois, Carl, Johann, Maria Anna, 
Theresia, Francisca und Maria, im Jahre 
1791 in den Reichsadelstand. 

Praun j Johann Leonhard, Secretär der Böh- 
mischen Hofkanzlei, im Jahre 1720 in den 
Böhmischen Adelstand mit yonPnaurifels. 

Praunfels sieh Praun. 

Praunsmandel _, Adam , Quecksilber- Factor, 
im Jahre 1714 in den Reichsadelstand mit 
von Mohrnück. 

Praunsmandel j Ferdinand Joseph, Hofagent, 
im Jahre 1724 in den Reichsadelstand. 

Präppmärer j Johann Franz, aus Tirol, im 
Jahre 17 10 mit von Rainburg. 

Preinli'uldei' j. Lorenz Anton, Gutsbesitzerin 



Ge ADE L TE. 4 11 

Böhmen, im Jahre 1728 in den Böhmi- 
schen Adelstand mit von Heldenberg. 

PreisSj Gabriel, N. Ö. Regimen« srath, und sein 
Vetter Franz Philipp, im Jahre 1702 mit 
von Ekrenpreiss. 

PrenscJütz j Joseph, Cameral- und Provin- 
zial- Taxamts - Controlor zu Temeswar , 
und dessen Bruder Niclas , Unterlieute- 
nant hei Savoy Dragoner, im Jahre 1775 
mit von Schltienau. 

Prent enhof sieh Stefenelli. 

Preschern _, Johann Baptist, Dortorder Rechte 
und Lariaschranenschreiber in Kram, im 
Jahre 1724 mit zum Heldenfeldt. 

Pressen _, Lorenz, Gubernialrath und Proto- 
medicus in Galizien , im Jahre 1801 mit 
Edler von. 

Prettin Anton, Doctor der Rechte in Tirol, 
im Jahre 1 7G8 in den Reichsadelsland mit 
von Cagno. 

Prieheüngj Mathias Anton, Doctor der Rechte, 
im Jahre 1783 mit Edler von. 

Priglj Franz Anton, aus Tirol, im Jahre 1754 
mit von Maria- Half und Birlan. 

Probizerj Peter Joseph, mit den Kindern sei- 
nes verstorbenen Bruders Dominik, Nah- 
mens Sebastian Anton, Peter, Andreas 
und Santo, dann Rosa, Maria Anna und 
Luzia, im Jahre 1781 mit von fVeissen- 
berg und RotJienstein. 



4i2 Geadelte. 

Probst j Michael Joseph, Advocat in Mähren, 

im Jahre 17/p. 
Prochaska > Anton, Landrechts- Secretär in 

Böhmen, im Jahre 1792 mit Edler von. 
Promnitz _, Johann Wilhelm, Rittmeister, im 

Jahre 1^53 mit von Promnitzau. 
Promnltzau sieh Promnitz. 
Proskowsky _, Procop, Militär - Verpflegsver- 

wahcr, im Jahre 1793 mit Edler von Ad- 
le r skr on. 
Prugger j Carl, Bleihandels- Gewerke zuPil- 

lersee in Tirol, im Jahre 1708 mit von 

Prugghaimb. 
Prugghaimb sieh Prugger. 
Pruner, Georg , N. Ö. Wechselgerichts-Boi- 

sitzer und Niederlags - Deputhtcr , im 

Jahre 1722. 
Przerwa sieh Telmnyer. 
Psotta s Michael, Rittmeister von Nassau Gui- 

rassicr, im Jahre 1808 mit von Bär enj eis. 
Püchlj, Franz Christoph, Innerösterreichischer 

Oberkriegs - Commissär, im Jahre 1706. 
Puechenegg sieh Hafner. 
PUflcianij Philipp, Lotto - Administrator zu 

Botzen, im J. iSo/j. mit von Glücksberg. 
Pupeczekj Carl Ferdinand, Obcrhofpostamts- 

Verwalter zu Innsbruck, im Jahre 1791 

mit von Löwenburg. 
Purger von Purg _, Michael, im Jahre 1729 

die Bestätigung des Adelstandes. 



Geadelte. 4*3 

Pürkenhain sieh Pürtzl. 

Purkhj Johann Franz, Secrelar des Oberst- 
hofmarschalls - Gerichtes, und sein Bru- 
der Carl, im Jahre 17G8 mit Edler von. 

Pürtzl j Andreas Heinrich, Grenadier- Ober- 
lieutenant bei Samuel Graf Gyulay Infan- 
terie, im Jahre 1779 mit von Pürkenhain. 

Puscli j Mathias, Capilan- Lieutenant bei der 
Garnisons- Artillerie, im Jahre 1780 mit 
von Puschenthal. 

Puschenthal sieh Bouchard und Pasch. 

Putzlacher j Thomas Anton, Landesadvocat 
in Böhmen, im Jahre 1793 mit Edler von. 

Puxbaum _, Johann Anton, Ingenieur -Haupt- 
mann, im Jahre 1777 mit Tvon Lindenfeld. 

Pujcbannij Thomas, Salzeinnehmer zu Gross- 
kanischa in Ungarn, im Jahre 1793 mit 
Edler von Grünfeld. 

Q. 

Queder _, Georg Peter, im Jahre 1703 mit von 

Quederburg. 
Quederburg sieh Queder. 
Quellenbach sieh Mayer. 
Quelmij, Albert Florian, Doctor der R.echtein 

Tirol, im Jahre 1789. 



Raab zu Raue/ihebn^ Carl Joseph, Land- und 
Hofralhs- Beisitzer in Krain > im Jahre 



4-1-4 Geadelte. 

1729 die Bestätigung des Rcichsadel- 

slandes. 
Raab; Bernhard, General -Kriegscommissa- 

riats- Amisbuchhalter, im Jahre 1/4^ rn ^ 

von Raabenbach. 
Raabenbach sieh Raab. 
Raabenstein sieh Gastei 



er. 



Rabenfels sieh Rabenseifner. 

Rabenseifner _, Joseph, Pontoniers- Haupt- 
mann, im Jahre i8o4 VÖX von Raben f eis. 

Rache „ Georg Anton, ständischer Synd.cns 
zu Glogau, im Jahre 1725 m den Böhmi- 
schen Adelaland. 

Raczinskf j, Adam, Handelsmann zu Bresslau, 
im J. 1704 in den Böhmischen Alelstand. 

Radda.j Anton, Oberlieutenant bei Ptiuz Eugen 
Savoy Dragoner, im Jahre 17G7 mit von 
Elirenziel. 

Radis j Anton, aus Görz , im Jahre 17 16. 

Raditsch _, Franz Ludwig, Stadtsyndicus zu 
Laibach und geschworner Wechselge- 
richts -Notar, im Jahre 1733. 

Piadivoy-Radossevich j Hauptmann bei dem 
Carlstädter Liccaner Infanterie - Regi- 
mente, im Jahre 1773 mit von Radoss. 

Radoss sieh Radivoy. 

RaJ/mis sieh Bürger, 

Raikovich _, Georg, Hauptmann des Pcterwar- 
deincr Gränzinfantcrie - Regiments , im 



Jahre 1778 mit von iMksich. 



d 



Geadelte. ji5 

Rahnsfeld sieh Frühhauer, 

Rainburg sieh Präxmärer. 

Rainerij, Wdnzel, Hauptmann bei Fürst Ba- 
thyan Dragoner, im Jahre 1770 mit von 
Reichenfeld. 

Raison 3 Franz, Hoffourier, im J. 1782 in den 
Reichsadelstand mit von Klöckersfeld. 

Raith _, Anton, Oberösterreichischer Hofkam- 
merrath, im J. 1785 mit von Sternfeld. 

RakiLtievich ; Sabas, Rittmeister bei den Ba- 
nausen - Illyrischen Gränzhusaren , im 
Jahre 1771 mit von Topplitza. 

Roll von , Brüder , Gotthard Anton , Jacob 
Philipp Anton, Hieronymus Nicolaus An- 
ton und Georg Jacob Anton Christian, im 
Jahre 1725 die Bestätigung des Adel- 
standes. 

Rall von, Johann Nicolaus Christian, Doctor 
der Rechte zu Trient, im Jahre 1727 die 
Bestätigung des Adelstandes. 

Ramhofen sieh Ramhojffskj. 

Ramhoff skj _, Johann Heinrich, Declamator 
bei der Landtafel in Böhmen, im Jahre 
1 y4-7 mii - von Ramhofen. 

Rampoidj Ignaz Anton, Gelehrter zu Mailand, 
im Jahre 1781 in den Reichsadelstand. 

Ränckl 3 Andreas, fürstlich Auerspcrgischer 
Oberpfleger und Landgerichts - Verwalter 
der Herrschaft Weiss, im Jahre 1 782 mit 
Edler von Rencken, 



4i6 Geadelte. 

Bangger _, Anton Ignaz, aus Tirol, im J. 174°- 
Rangkl _, Ignaz, mährischer Landesadvoeat f 

im Jahre 1781 mit Edier von Rangstein* 
Rangstein sieh Rangkl. 
Ransoff sieh Gervasi. 
Runter * Franz Andreas , ans Tirol , im Jahre 

1^30 mit von Leitenegg. 
Rantzenberger _, Wilhelm, Hauptmann, im 

Jahre 181G mit von Loebenheim. 
Rapp _, Ludwig, Hauptmann, im Jahre 18 18 

mit von Frauenfels. 
Rastburg sieh Jrbesser. 
Raster,, Leopold, General-Einnehmer, Casse- 

amtsverwalter und Vicebuchhaller der 

Landschaft in Krain, im Jahre 1724 mit 

von Rasteren. 
Rathj Georg Adam, bischöflich Neissiseher 

Fiscal, im Jahre 1702 in den Böhmischen 

Adelstand. 
Rauchnagel '_, Franz, aus Tirol, im Jahre 17 19 

mit von Clurfeld. 
Rauenheim sieh Raab. 
Rautiacher _, Ignaz , k. k. Rath und üistricts- 

Verwalter im JBanate, im Jahre 1784 mit 

Edler von. 
Kaupoll _, Heinrich Leonhard , Oherstwacht- 

meisler, im Jahre 177 1 mit von Ruisch 

de la Tojse. , 
Rausch^ Johann Paul, k. k. Kammerfburier, 

im Jahre 1712 in den lieichsadelsland. 



Geadelte. faj 

Rauscher von Stainberg, Brüder, Franz Fer- 
dinand und Wolf Andreas, im Jahre 171 1 
die Bestätigung des Adelstandes. 

Rauschei^ Franz, Vicehofbuchhalter der Ca- 
meral-Hauptbnchhaltung, im Jahre 1808 
mit Edler von. 

Rausenbach sieh Rauss. 

Rauss j, Johann Ferdinand, Bürger zu Prag 
im Jahre 1735 in den Böhmischen Adel- 
stand mit von Rausenbach. 

Rauthenberg sieh Wurst. 

Ravichio ■_, Joseph _, Hauptmann bei der Artil- 
lerie, im Jahre 180g mit von Peretsdorf. 

Reber,, Augustin, Rathsverwandtcr und Eisen- 
hammer - Gewerke zu Merzzuschla^ in 
Steiermark, im Jahre 171 1 in denReichs- 
adclstand mit von Liebenstein. 

Rechtborn sieh Füger. 

Rechtenbach J Franz, Hauptmann bei Kaiser 
Infanterie, im Jahre 1 774« 

Rechtenberg sieh Ambras. 

Rechtenfeld sieh Hellriegl. 

Rechtenthall sieh Unterrichter. 

Recks Johann Conrad, Grosshändler zu Vene- 
dig, im J. 1787 in den Reichsadelstand. 

Redange j Carl, Oberstlieutenant, im Jahre 
1790 mit von Titteisberg. 

Reeschj Johann Felix , Oberstwachtmeister bei 
der Feld- Artillerie , im Jahre 1777 mit 
von Lewald. 

*7 



4i8 Geadelte. 

Reff j Michael, Pfarrer zu Aspersdorf in Nie- 
derösterreich, und fürstlich Passauischer 
Consistorial- und geheimer Rath, im Jahre 
1^84 mit Edler von, 

Regelsperger J Philipp , deutsch - adeliger 
Leibgarde-Unterheutenant, im Jahre 1774 
mit von Thurnberg. 

Regensberg sieh Neumann. 

Regenthal sieh Regner. 

Regner j Johann Christoph , Direclor der Land- 
schafts -Akademie zu Wien und Oberbe- 
reiter, im Jahre 1708 mit Edler von Re- 
genthal. 

Rehmj Johann Conrad, k.k. Kriegs-Commis- 
sär zu Nürnberg, im Jahre 174Ö in den 
Reichsadelstand. 

Rehnaberg sieh Goldscheider. 

Reichard j Johann Heinrich, Registratur der 
Statthalterei in Böhmen , im Jahre 1733 
in den Böhmischen Adelstand, mit von 
Reichenfeld. 

Reichet j Johann Joseph Maximilian, Bürger- 
meister zu Eger, im Jahre 173G in den 
Böhmischen Adelstand. 

Reichet ^ Johann Georg , Rittmeister, im Jahre 
1751 in den Reichsadelstand mit von Mün- 
stersheim, 

Reichelsheimb sieh Reicht. 

Reich enau sieh C asper. 

Reichenberg ..Ignaz, Direclor des Eisenguss- 



Geadelte. 4*9 

Werkes zu Maria Zell in Steiermark, im 
Jahre 1785 mit Edler von. 

Reichenberg J Franz, Steirisch - ständischer 
Gassabeamler, im Jahre 18 10. 

Reichenfeld sieh Motejl J Rainevi und Rei- 
chard. 

Reichenfei dt sieh Hermaniiu 

Reichenfels sieh Riccabona. 

Reichheim sieh Mayer. 

Reicht > Christoph Ehrenreich, Niederöster- 
reichischer Landschafts - Restanten-Com- 
missär, im Jahre 1726 in den Reichsadel- 
stand mit von Reichelsheimb. 

Reichmann , Johann Ambros , Reichshof kanz- 
list, und dessen Brüder Johann Philipp, 
Adolph Franz, Albrecht Philipp und Phi- 
lipp Peter, im Jahre 1700 in den Reichs- 
adelstand. 

Reichmann j Alois Conrad, Platzhauptmann zu 
Brunn, im J. 1777 mit von Hochkirchen. 

Reiffenfels sieh Unseitig. 

Reilsberg sieh Fritzen. 

Reimer „ Wolfgang Wilhelm, Stadtrichter zu 
Gmunden, im J. 1710 mit von Reimern. 

Reimer,, Johann Caspar, Salzfertiger und in- 
nerer Rathsfreund zu Gmunden, im Jahre 
i 7 38. 

Reinerz sieh Zimburg. 

Reinheim sieh Klumpp. 

Reinisch, Johann Georg, Oberlieutenant bei 



^2o Geadelte. 

der Artillerie, im Jahre 1789 mit von 
Rheinberg. 

Reinischj Joseph Franz, Landrichter der 
Herrschaft Welsherg und ständischer 
Viertelsvertreter vom Pusterthale,im Jahre 
1802 mit von Haderburg. 

Reinsfeld sieh Statteger. 

Reinwaldt ., Anion Adrian Leopold, im Jahre 
1733 in den Reichsadelstand mit von 
Waldegg. 

Reisbeiger j Carl, Unterlieutenant hei dem er- 
sten Wallachischen Gränz-Infanterie-Rc- 
gimente, im Jahre 177Ö mit von Sturm- 
feld. 

Reischj Franz, Feldkriegs- Coramissär, im 
Jahre 1704 mit von Pieischenfeiss. 

Reischen felss sieh Reisch. 

Reisinger , Joseph, Feldstück -Hauptmann, 
im Jahre 1731 in den Böhmischen Adel- 
stand. 

Reiter j Anton, Ohcrsllieulenant, im Jahre 
1792 mit von Reitersfeld. 

Reitersfeld sieli Obleczka und Reiter. 

Relhovich j Mathias Anton, Hauptmann des 
SJuvonischenBrooder Regiments, im Jahre 
1785 mit von Ehrendorf. 

RemiZj Anton ß Advocat, im Jahre 1782 mit 
Edler von. 

Remmer , Johann, im Jahre 1 706 in den Reichs- 
adelstand mit Hinweglassung des Nah- 



Geadelte. 4.21 

mens Hemmer und Annahme des Nab- 
ln ens von Hetydegk. 

Remscheid 3 Clemens, Hauptmann, im Jahre 
1707 in den Böhmischen Adelsland mit 
von Rhemscheid und Stachelhausen. 

Rencken sieh Ränckl. 

Renner j Anton, k. L Ralh und Niederöster- 
reichischer Weg-Inspector, im'. Jahre 1776. 

Pieno li 3 Jacob, im Jahre 1754 in den Reichs- 
adelstand. 

Res and sieh Richter. 

Resinger J Brüder Franz Christoph und Veit, 
im Jahre 1706 mit von Resingen. 

Retheim sieh Theimer. 

Retter _, Johann Christoph, Doctor der Chi- 
rurgie, im Jahre 17G7 mit Edler von. 

Reuterburg sieh Melcher. 

Pievelard j, Johann Niclas, Hauptmann bei Jor- 
dis Infanterie, im Jahre 181 7. 

Reya _, BrüderAnton und Sebastian , im Jahre 
1735. 

Rheinberg sieh Reinisch. 

Rheinhausen sieh Süss. 

Rheinthal j, Sebastian Alois, Cameral- Amis- 
verwalter zu Herrnstadt in Schlesien, im 
Jahre 1723 in den Böhmischen Adel- 
stand. 

Rheinwald sieh Rieper. 

Piiccabona _, Carl Joseph, Oberstwaldmeister, 
Bergrichter und Hauptzollner zu Fleims 



422 Geadelte. 

im Trientinischen, im Jahre 1758 mit sei- 
nem Vetter Franz Anton , mit von Rei- 
chen/eis, 

Richard j, Johann Ernst, Reichshofraths- Pro- 
tonotar, im Jahre 1727 in den Reichs- 
adelstand. 

Richlewskj j, Adalbert, Domdechant zu Prze- 
misl, im Jahre 1791 in den Galizischen 
Adelstand. 

Richter j, Wenzel Ignaz, Consul zu Wohlan, im 
Jahre 1729 in den Böhmischen Adelstand. 

Richter j Wenzel Ignaz, Registrator derStatt- 
haiterei zu Prag, im Jahre 1733 in den 
Böhmischen Adelstand mit von Rich- 
tersburg. 

Richter _, Anton, Concipist der Statthalterei in 
Böhmen , mit seinen Brüdern Joachim , 
Posmieister zu Neuhaus, und Johann Ja-* 
cob, Landesphysicus zu Brieg, im Jahre 
1733 in den Böhmischen Adelstand. 

Richter j Joseph Carl, Oberlieutenant bei Na- 
dasd Husaren, im J. i^GC) mit von Resand. 

Richter j Joseph, Hauptmann bei Graf Adam 
Bathiany Infanterie, im Jahre 1769 mit von 
Eisenberg. 

Richter j Johann Ferdinand, Oberlieutenant 
bei Murray Infanterie, im Jahre 1785. 

Richter „ Franz, Oberst bei dem General- 
Quartiermeisterstabc, im Jahre 1808 mit 
von Bienenthal. 



Geadelte. 4^3 

Richter j Johann , Major, im Jahre 181G mit 
von Laubeuhehn. 

Richtersburg sich Richter. 

Ridel j Andreas , Lehrer der Feldkriegsbau- 
kunsi und praetischen Geometrie in der 
Militär-Akademie zu Neustadt, im J. 1778. 

Rldler _, Ferdinand, Oberstwachtmeister, und. 
dessen Bruder Johann, Unterlieutenant 
bei Sachsen - Coburg Dragoner , im Jahre 
1778 mit von Greifenstein. 

Riebet^ Franz Theodor, Major, im Jahre i8i4 
mit von Festertreu. 

Riedel , Joseph, Oberlieutenant bei Fürst Ba- 
thyan Dragoner, im Jahre 1771 mit von 
hittersfeid, 

Riedenwarth sieh Pilbach. 

Riedhofen sieh Guggenberger. 

Riediger \, Bartholomäus, Schlesischer Comcr- 
zieniath, im Jahre 1736 in den Böhmi- 
schen Adelstand. 

RiegeVj Johann Franz, aus Schlesien, im Jahre 
1 7 1 9 in den Böhmischen Adelstand mit von 
Mannssheimb. 

Rieger j, Joseph Franz, im Jahre 1764 mit Ed- 
ler von. 

Rieger _, Emanuel, Würlembergischcr Regie- 
rungsrath , im Jahre 1775. 

Rieper j Joseph, Hauptmann, im Jahre 1820 
mit von Rheinwald. 



4s4 Geadelte. 

Riera _, Carl, pensionirter General- Major, im 
Jahre 1801 mit von Rittersheim, 

Rieux du sieh Du- Rieux. 

RüwUj, Johann Baptist, Hofrath der k. k. Hof- 
kammer , im Jahre 181 2 mit von Sa- 
renbach. 

Rio sieh Del -Rio. 

Ritopek sieh Subota. 

Ritter j Constantin August, Assessor der Schle- 
sischenSteuer-Rectifications-Commission, 
im Jahre 1729-in den Bölimischen Adel- 
stand mit von Rittersberg. 

Ritter,, Johann, Hauptmann hei der Artillerie, 
im Jahre 1777 mit von Rittersberg. 

Pdtter j Alois, Galiziseher Landrath, im Jahre 
18 16 mit von Rittershain. 

Rittersberg sieh Ritter. 

Rittersfeld sich Kollmann _, Koperczanovich 
und Riedel. 

Rittershain sieh Ritter. 

Rittershausen sieh Kranabit. 

Rittersheim sieh Riera. 

Rittershofen sieh Dorfmeister. 

Ritterskirchen sieh Kirchenbett er. 

Rittersperg sieh Prantel. 

Rittersschild sieh Pietsch. 

Rittersthal sieh Giresch. 

Ritterwald sieh JFotapek. 

Rizzoli _, Franz Anion, Doctor der Rechte zu 



Geadelte. 4 2 ^ 

Cavalese in Tirol, im Jahre 1801 mit von 

Goldenstern. 
Robertsburg sieh Ruppert. 
Jlobeswald sieh Zatetzkj. 
Rodeckher * Carl, Vorderösterreichischer Re- 

gicrungs- und Kammerrath, Protomedi- 

cus und Director der medicinischen Fa- 

cultät zu Freyburg, im Jahre 1789 mit von 

Rottek. 
Koderotzkjj Franz Johann, Oberamtmann zu 

Senfienberg, im Jahre 1 ^54. 
Rodich _, Daniel, Oberlieutenant bei demSla- 

vonischen Gradiscaner Gränzmfanterie- 

Rcgimente, im Jahre iy85 mit von Ber- 

linenkampf. 
Roebelj Thomas, Handelsmann zuBresslau, im 

Jahre 1725 in den Böhmischen Adelstand. 
Roeckel j Johann Georg Joseph, Regiments- 

rath, im Jahre 1 708 i 11 den Reichsadelstand. 
Röggla j Joseph, Tiroler Gubernial-Sccrelär, 

im Jahre i8o3 mit Edler von May -enthalt 
RöggUij, Anton Valentin, Landgerichts-Schrei- 
ber zu Kaltem, im Jahre i8o4 mit von 

Jehrenthal. 
Rohmann _, Friedrich , Unterlieutenant bei 

Prinz Sachsen- Coburg, im Jahre 1807. 
Piohrenbach sieh Malfatti. 
Rohrscheid von, Johann Georg, im Jahre 1702 

die Bestätigung des Reichsadelstandes, 



42(3 Geadelte. 

Rohrweeg sieh Bärtl. 

RoitJiberg sieh Hörner. 

Rokoss j Johann, Ärarialfuhren - Arendator, im 
Jahre 1 764 mit von Rossinjeid. 

Rollsdorf sieh Jancker. 

itöffiendorjf sieh Gregoriis. 

Römisch j Franz Zacharias, Besitzer der Herr- 
schaft Kleinskali in Böhmen, im Jahre 
1822 mit Edler von. 

Rompichlerj Joseph Anton, Doctor der Rechte 
und Landschrannen-Secretär in Kärnthen, 
im Jahre 1723 mit von Römpichl Edler in 
Josephfeld. 

Ronchij Joseph , Oberösterreichischer Com- 
merzienrath und Zoll-Administrator in Ti- 
rol, im Jahre 1778 mit von Löwenfels. 

Ronnenfeldt sieh Seifert. 

Ronner _, Michael Joseph, Bürger zu Rovereit 
in Tirol , im Jahre 1 782 mit Edler von 
Ehrenwert. 

Ronthal, Johann, Oberlieutenant bei Strauch 
Infanterie, im J.i 821 mit von Thatenberg. 

Roschmamij Joseph, Appellations-Secretär 
zu Klafgenfurth, und dessen Brüder Gas- 
sian, geheimer Archivar in Wien, und An- 
ton Leopold , Gubernial - Secretär in Ti- 
rol , im Jahre 1 784 mit von IJörbnrg. 

Rosen, iu sieh Lizi „ Rosshirt h und Rossy. 

Rosehbaum.j Wenzel, Director des gräflich 
Viimuisehen Eisenwerks zuHorschowitz 



Geadelte. 


427 


in Böhmen , im Jahre 1812 


mit Ed- 


1er von. 




Rosenbrunn sieh Rottmayr. 





Rosenbüclil sieh JSägerl. 

Rosenburg sieh Call und Gross. 

Roseneck sieh Rossner. 

Roseneckh sieh Götterstorf. 

Rosenegg sieh Gilm. 

Rosen fehl sieh MathiesSjPawlowsky^ Treid- 
ler und Zieh. 

Rosenfels sieh Jeralla. 

Rusenhauss sieh Haussier. 

Rosenheim sieh Hehn. 

Rosenhügel sieh Rosetti. 

Roserikron sich Kircheyssen. 

Rosenschild sieh Rosentretter. 

Rosenthalj Theodor Anton, Böhmischer Hof- 
kanzlei -Secretär, im Jahre 1749 in den 
Böhmischen Adelstand mit Taulow von 
Rosenthal. 

Rosenthal sieh Po/z/' und Zaluschitzky. 

Rosentretter j Christian, OLcrlicutenant hei 
Podstazky Cuirassier, im Jahre 1770 mit 
von Rosenschild. 

Rosemverth sieh Ruziczka. 

Rosenzweig _, Johann Anton, Rathsmann zu 
Brunn, im Jahre 1774 m ^ Edler von. 

Rosenzweig sieh Leykauff. 

Rösler •stamm sieh Fischer. 

Rosetti j Carl, zu Kairo, Associe' desTriester 



428 Geadelte. 

Handelshauses Bclleti, Zaccar et Comp., 
im Jahre 1783 m'aEdler \ 011 Rosen hüg et. 

Rosoletto sieh DordL 

Rossenfeid sieh Freckmann ., Grumblioltz 
und Schlägel. 

RossenwaUlt sieli Knabe. 

Rossliirthj, Johann Gart,, Oberinspector zu 
Munkats und Szenl Miclos, im Jahre i?5 1 
in den Reichsadelstand mhxon Rosenau. 

Rossi sieh Theocli. 

Rossi'ifeld sieh Rokoss. 

Rbsslei'j Jacoh, Oberstwachtmeister beiLang- 
lois Infanterie, im Jahre 1772 mit von 
Denkfeld. 

Rossmark _, Philipp, Major, im Jahre 1791 
mit von Treu. 

Ross/ier j, Paul, Hauptmann hei Preysac In- 
fanterie, im Jahre 1780 mit von Roseneck. 

Rossj j, Franz, Grenadier-Hauptmann bei Her- 
zog Ahrnberg Infanterie, im Jahre 1775 
mit von Rosenau. 

Rostelhoven sieh Röstl. 

Rosthorn -J Mathäus , privilegirter Englischer 
Knöpfrabrikaut, im Jahre 1790 mit Ed- 
ler von. 

Röstl j, Leo Ferdinand, landschaftlicher Ober- 
e innehm er zu Gmünd in Karnlhen, im 
Jähre 17 19 mit von Rostelhoven. 

Rotenjeld sieh Rattislig. 

Rothenacker sieh Schulz. 



Geadelte.' 429 

Rothenburg sieh Sachse und Stang. 

Rothenkreuz sieh Feronce. 

Rothehstein sieh Probizer. 

Rotschonberg sieh Paar. 

Rottek sieh Rodeckher. 

Rottenhaag sieh Schindler. 

Rotterheim sieh Marischier. 

Rottmaj r j, Jobann Michael, Mahler, im Jahre 
1704 init von Rosenhrunn. 

Rotto - Fredo sieh Bernklau. 

Routsc.h <j Johann, Oberlieutenant hei Kallen- 
berir Infanterie , im Jahre 1^77. 

iioj tfte _, Joseph, Hauptmann und Bürgermei- 
ster zu Wienerisch -Neustadt, im Jahre 
179G mit von Königshe/m. 

Roy j Michael, perisionirler Oberst, im Jahre 
181 1 mit von Ruhmberg. 

Rozje sieh Krolikiewicz. 

Rudolph^ Göttlich, Grenadier- Hauptmann 
bei dem Wallachischen Infanterie-Regi- 
ment e, im Jahre 17G8. 

Rudolph,, Wenzel Joseph, königlicher Rich- 
ter zu Prag, im Jahre 1771 mit Edler von 
Khrenwald. 
Rudo/phi von , Mathias, im Jahre 1708 die. 
Bestätigung des von dem Fürsten zu Eg- 
gemSerg erhaltenen Adels. 
Rueber j Franz, Oberstlieulenant bei Argcn- 
teau Infanterie, im Jahre i8i3 mit von 
Ruebersbui g. 



43o Geadelte. 

Ruebersburg sieli Rueber. 

Ruebner j Johann Michael, Postamts-Contro- 
lor zu Prag, im Jahre 1724. in den Böh- 
mischen Adelstand. 

Riief* Carl, Hauptmann hei Wallis Infante- 
rie, im Jahre 1782. 

Rueff _, Franz, Hauptmann bei Wallis Infan- 
terie, im Jahre 1772. 

Rueff j, CarUohann, Oberlieutenant bei Bcl- 
gioso Infanterie, im Jahre 1787. 

Ruffer ] Johann Gottfried, Regierungs- und 
Consistorialrath zu Wohlan, im Jahre 17 18 
in den Böhmischen Adelstand. 

Rufin ^ Franz, Landrichter und Burgermeister 
zu Möran in Tirol, dann dessen Brüder 
Johann Baptist, churbairischer Hofkam- 
merrath, und Sebastian, Wechsler, im J. 
1720 mit in und zu Tieffenburg. 

Ruhberg sieh Saitz* 

Ruhmberg sieh Roy. 

Ruisch sieh Raupoll. 

Rukavina Dujoj Oberlieutenant bei dem Lic- 
caner Gränzregimente, im Jahre 1800 mit 
von Widowgrad. 

Rummerstein sich Hoff mann. 

Rupp j Johann Michael, Oberlicutenant bei 
Landgraf Hessen- Darmstadt Chevauxle- 
ücrs , im Jahre 1780. 

Ruppert j, Ignaz , Oberlieutenant, im J. 1819 
mit von Robertsburg. 



Geadelte. /ßi 

Russig _, Johann Carl, Steueramts-Buchhaher 
in Schlesien , im Jahre i ^36 in den Böh- 
mischen Adelsland. 

Rutkowski sieh Chlibkiewicz. 

Ruzlczka j Joseph Vincenz , Böhmischer Ap- 
pellationsrath, im Jahre 1^85 mit \onRo- 
semvej^th. 

Rziczan sieh Nowack. 
S. 

Saackhen von, Johann Christoph, Oberst, im 
Jahre 1710 die Adelserhebung der adop- 
tirten Söhne seiner Schwester Tochter, 
Rahmens Franz Anton, Ferdinand Anton 
und Adrian Engelbert IVailckhl _, mit 
TFailckhl von Saackhen. 

Saar _, Johann Adam, Postwagens - Controlor, 
und dessen Bruder Johann Adalbert , 
im Jahre 1 793. 

Sabelfeld sieh Borojevich. 

SabiZj Mathias, aus Fiume, im Jahre 1725 mit 
von Taubensperg. 

Sachers j Franz Joseph, im Jahre 1724 mit 
von Cronfeldt. 

Sachse _, Johann, Hauptmann bei Kinsky Infan- 
terie, im Jahre 1772 mit von Rothenberg. 

Sackich _, Lazarus , Rittmeister bei den Banal 
Gränzhusaren, im Jahre 1772 mit von Blu- 
menfeld. 

Saß ran Edler von, Franz Anton, Hofkammer- 
rath, im J. 1789 das Prädicat : Edler Herr, 



432 Geadelte. 

Sagar j Michael, Kreis-Physicus zu Iglau, im 
Jahre 1776 mit Edler von. 

Sailenbei'g sieh Stabile. 

Saint - Martin sieh Ferrari und Martin. 

Saitz j Yincenz, Hauptmann hei dem Artille- 
rie -Feldzeugamte, im Jahre 1819 mit 
Edler von Ruhberg. 

Saldier j Joseph, Hauptmann, im Jahre 1807 
mit von Ehrenwald. 

Salfeld sieh Macula. 

Salgari _, Johann, Oherstwaehtmeisterhei dem 
Ingenieur-Corps, im Jahre 1777 mit von 
Ehrenkron. 

Sallenstein sieh Salocher. 

Salocherj Franz , Arzt und Physicus in Kram, 
im Jahre 1785 mit von Sallenstein. 

Salvadorij Felix, Director der Kammergüter 
im Herzogthume Mantua, undlsidor, aus 
Tirol, im Jahre 176G in den Reichsadel- 
stand mit von JViesenhoff. 

Salvini ,, Joseph Lorenz, Handelsmann, im 
Jahre 1774 Ultt von Sonnenthal. 

Salzberg sieh IViteck. 

Salzheim sieh Backe/: 

Salzrein sich Störzinger. 

Stimmer _, Maximilian, Pfleger und Ländlich 
ter zu Dohlach, im Jahre 1729. 

Samogy sieh Danes. 

Sanct- Fidel sieh. Sartori. 

Sauet - Isidoro sieh Semblrockh. 



Geadelte. 433 

Sancta- Catharina sich Öliaru 

Sancto - Ängelo sieh Gervasi. 

Sandetzwehr .sieh Krauss. 

Santo Giorgio sich Battisti und Joj*. 

.SW^os-eWcy , Anton, Senator zu Possega, im 

Jahre i-Sj mit von Dobor. 
Sarenbach sieh Rinnet* 

Sartori J Johann Georg , Oberamtsrath und 
Rentmeister zu Burgau, im Jähre i;G4 in 
den Reichsadelstand mit von Sanct Fidel. 
Sautter j Johann Balthasar, Oberstvvaehtmei- 
ster bei Graf Brenner Dragoner, im Jahre 
171G mit von Degenschild. 
Sava, Ignaz, Postmeister zu Burkersdorf, im 

Jahre 179G mit Edler von. 
Samgerii Johann Georg, Hofkricgsagent, 
und seine Schwester Maria Einestina, im 
Jahre 1702. 
Savoy, Johann Maria, aus Tirol, im Jahre 

1718. 
Saoc, Joseph, Stabsarzt, im Jahre 1814 mit 

Edler von. 
Sajlern, Joseph Anton, Rath und Lcibmedi- 
cus des Abtes zu St. Gallen, im J. 1728. 
Schaabner 3 Johann Anton, Arzt zu Pia« im 

Jahre 17Ö4 mit Edler von Schönbaar. 
Schach, Johann Thaddaus, Kamme rprocura- 
tor in Vorderösterreich, im Jahre tn&3 
mit Edler von Königs feld. 
Schaffenburg sieh Schaper. 

28 



434 Geadelte. 

Schaff hüteil, Joseph , Oberlieutenant beiden 
Uhlanen, im Jahre 1793. 

Schagnettij Brüder, Franz Joseph, Mathias 
und Joseph, im Jahre 1701 in den Böh- 
mischen AdeJstand mit von Thomagnini. 

Schalen ar 1 3 Anton Paul, im Jahre 1764 mit 
von Schönwäld. 

Schalter -j Johann, Oberlieutenant hei dem 
siebenten Jäger-Bataillone, im Jahre 1817 
mit von Hirse hau. 

Schallhammer, Franz Martin, Salzburgischcr 
Messinghandlungs -Verwalter, im Jahre 



I«72 



r 



Schaper „ Johann Heinrich , äusserer Rath in 

Wien , im Jahr 174* mit von Schaffen- 

barg. 
Schar fenfeld sieh Mlschtlak. 
Scharf enf eis sieh Schar jf. 
Schar ff^ Johann Opar, Obereinnehmer der 

Mauth-, Step -f- und Weggefälle zuGiätz, 

im Jahre 17G9 mit Edler von. 
Scharjf * Johann, Hauptmann bei Zvveibrü- 

cken- Dragoner, im Jahre 1772 mit von 

Scharfenjels. 
Scharschmidj Cajetan, Bancal - Einnehmer, 

und Salzversilberer, im Jahre i8o4 mit 

Edler von Jdlertreu. 
Schas&heckj Joseph Johann, Rathsmann zu 

Prag, im Jahre 17/$ die Bestätigung des 

A.dels mit von Mesihursc/i. 



Geadelte. 435 

Schasser, Josrph Tobias, Steuereinnehmer 
zu Bolzen, im Jahre 1788 mit von und 
zu Tlionheim. 

Schasser, Franz Michael, Pfleger zu Kaltem 
in Tirol, im Jahre 1771 mit von und zu 
Tlionheim. 

Schaumiger ger, Amand Ferdinand, Inneröster- 
rcichischer geheimer Secretar, im Jahre 
1728. 

Scheel, Paul Sigmund, Grenadier -Haupt- 
mann hei Am (»11 Colloredo Infanterie, im 
Jahre 177J mit von Lochau. 

Scheer, Friedrich, Major bei dem Bombar- 
dier-Corps, im Jahre i8i3 mit von Lio- 
nastre. 

Scheffer, Christoph, im Jahre 1738. 

ScheidL, Joseph, Major bei Diika Infanterie , 
im Jahre 1807 mit von Beneschau. 

Scheid/in, Johann Andreas, Advocat zu Augs- 
burg, im Jahre 1700 in den Reichsadel- 
stand. 

Seheidlin, Brüder, Johann Albrecht, Maxi- 
milian, David und Johann Caspar, i m 
Jahre 1729 in den Reichs - und erbländi- 
schen Adelstand. 

Scheiner, Johann Andreas, Rectifications- und 
Landesbuchhalter in Böhmen, im Jahre 
1747. 

Scheler, Malhäus, im Jahre 1727. 

Schell, Georg, Burgermeister zu Schassbui- 



436 Geadelte. 

in Siebenbürgen, und dessen Bruder Jo- 
hann Bartholomäus , Unterlientenant bei 
Adam Bathyan Infanterie, im Jahre 177,4 
mit Edler von Ehrenschild. 
Schenckhle, Franz Dominik, Hauptmann, im 

Jahre 17 18. 
Schenk sieh Krünhuher. 

Scher er , Franz Joseph Dominik, Apotheker 
zu Botzcn, im Jahre 1775 mit von Hof- 
statt. 
Scher er , Johann Wilhelm, pensionirter Ma- 
jor, im Jahre 1819 mit von Eichstamm. 
Scherersperg sieh Bassa. 
Schichenthall sieh Kohlfeld. 
Schickh, Johann, Bürger zu Ofen, im J. 1727. 
Schickmajr, Georg Joseph, aus Tirol, im 

Jahre 1742. 
Schier _, Franz, Hauptmann, im Jahre 1818 

mit von Ekhardsberg. 
Schilden feldt sieh Schiller. 
Schild f cid sieh Jagsclie. 
Schildknecht, Johann Conrad, Major, im Jahre 

1820 mit von Fürthheim. 
Schiller , Johann Malhaus , Postmeister zu 
Loitsch in Krain, im Jahre 1745 mit von 
Schildenfeldt. 
Schiller, Lorenz Dominik, Geschäftsträger der 
ausländischen Steinsnix -Yerschleiss - Di- 
rectioniii Galizien, im Jahre 178G mit von 
Lichtenhürg. 



Geadelte. 4.3 y 

Schindler j Christoph Hermann , Hofrath der 
obersten Justizstelle, im Jahre 1821 mit 
von Rottenhang, 

Sclüpka j Martin Anton, Oberlieutenant des 
zweiten Garnisons-Rcgimenls in Galizien, 
im Jahre 1788 mit von Blumeiifeld. 

Schirach _, Gotilieb Benedict , Professor der 
Geschichte und Politik auf der Universi- 
tät zu Helmstadt, w^gen gelieferter Le- 
bensbeschreibung Kaisers Carl VI. , im 
Jahre 1776. 

Schitra * Carl Lazar, Böhmischer Appella- 
tion« - Secretär, im Jahre 1792 mit von 
Ehrenheim. 

Schittlersberg sieh Veit. 

Schitzenau sieh Prenschitz. 

Schiviz t Maria Elisabeth, und ihre zwei Söhne 
Johann und Franz, im Jahre I7q4 mit von 
Schivizhojjfen. 

Schivizhoffen sieh Schwiz. 

Sei dangen für th sieh Weiss* 

Schlegel _, Johann Michael, Handelsmann, im 
Jahre 1782. 

Schlegelhof er j Thomas, Hauptmann bei El- 
richshausen Infanterie , im Jahre 1772 
mit von Hofenstein. 

Schlelienberg sieh Terszteniack. 



Schleichart j Elisabeth , Stallmeisters-Witwe, 
mit ihren fünf Söhnen, Anton Philipp, k. 
k. Sattelknecht, Johann Heinrich, De- 



438 Geadelte. 

chant zu Reichstadt, Johann Joseph, k.k. 
Sattelknecht, Franz Wenzel, Stallmeister 
der Grossherzoginn von Toscana, und 
Friedrich Philipp, Licentiat der Rechte* 
im Jahre 1787 mit von TViesentliaL 

Schlemmer j Johann, Ijandrechts-Secrctärzu 
Prag, im Jahre 1802 mit von Elirenrang. 

Schlickte j Johann, Landschafis -Einnehmer in 
Schwaben, im Jahre 1722 in den Reicht - 
adelstand mit von Schlichtinsfeldeii. 

Schlicht ins je! den sieh Schlichte. 

Schlisseltliid sieh Plappert. 

Schlüget _, ]\iclas Adalbert, Primator zu Brau- 
nau in Böhmen, im Jahre 1702 mit von 
Rossen fehl. 

Schlüget _, Johann Georg , Lieutenant und 
Rechnungsführer hei Luzinsky Husaren, 
im Jahre 1772 mit von Ehrenkreutz. 

Schlbsselsmarkht sieh Kaihlin. 

Schlossgängl j Leonhaid Anton, Oborwasser- 
selier zu Wels, im Jahre 17.33 mit von 
Edlenbach. 

Sclüossgängl _, Leonhaid , Oberwasserseher 
und Oberiischmeistor zu Wels, im Jahre 
1781 den Adelsland für seinen adoptirten 
Schwiegersohn Anton Gandon j Passaui- 
schen Titnlar- Hofkammerrath,mit Can- 
clon von Edlenbach. 

Schluderbach _, Johann Joseph , landschaftli- 
cher Einnehmer in Krain, im J. 1724» 



Geadelte. 43 y 

SchmausSj, Carl Caspar, Feldkriegscommissär, 
im Jalire 17G2 in den Reichsadeisland mit 
von Livonegg, 

Sclimid _, Philipp, Stuckoberhauptmann und 
Commendanl der Artillerie in Italien, mit 
seinen Brüdern Andreas, Lieutenant bei 
dem Rothischen Piegimente im Schwäbi- 
schen Kreise, und Marquard , Cornetbei 
Lobkowitz Cnirassier, im Jahre 1710 mit 
von Pillenhof en. 

Schmidts Paul Joseph, Richter des fürstlichen 
Fraücnstiftes zu Sonnenburg und Ge- 
richtsschreiber zu Enncberg in Tirol, im 
Jahre 177^ mit von EhenthalL 

Schmidt Joseph, Oberstwachtmeister bei dem 
Detaschemento der k. k. Leibgarde zu 
Mailand, im Jahre 177G. 

Schmidenthall sich Freyschlag. 

Sclimidfeldt sich Schmidt. 

Schmiding sieh Schmidiiiger. 

Sclimidingcr^ Joachim Sigmund, Hauptmann, 
im Jalire 171 1 in denReichsadelstandmit 



von Schmiding. 



Schmidt , Joseph, Zollner am Collmann in 
Tirol, im Jahre 1714 mit von Schmidt- 
feld. 

Schmidt^ Johann Melchior, Doclor derRechte 
d Oberamtmann zu St. Blasien , im J. 



im 



1720 mit von Sclimidfeldt. 
Schmidt _, Johann Heinrich , Hof- und Hol- 



44<> Geadelte. 

kriegs-Agent, im Jahre i ~3 1 in den Reichs- 
adelstand. 

Schmidt j Joseph, königlicher Richter zu Prag,, 
im Jahre irCfi mit von Helmbiwg. 

Schmidt., Heinrich, pensioniner Oberstwacht- 
meister, im Jahre 1789. 

Schmidt j Joseph Carl, Oberösterreichischcr 
Guberniahath . im Jahre 1794 mit Edler 
von Zabierow. 

Schmidt _, Maximilian, Öeonomie-Kauptmann, 
im Jahre i8i(3 mit von Süberburg. 

Schmidtfeld sieh Schmidt. 

Schmidtpauer von MannstorJJ r _, Georg Joseph, 
Oh der Ennsiseher Landschafts-Secrelär, 
mit seinen Brüdern Joseph Rudolph, Pfleg- 
und Landgerichts -Verwalter zu Walten- 
f'els in Oberösierreich, und Joseph Anton, 
Reut- und Hofschreiher zu Stauff und 
Aschach, im Jahre 1702 die Bestätigung 
des Adelstandes. 

Schmitt j, Andreas, Hauptmann hei Beauheu 
Infanterie, im Jahre 1 8 1 7 mit von EUenegp;. 

Schmitz* Arnold, im Jahre 17 19 m den Reichs- 
adelstand. 

Sdtneidauei'j, Joseph Leopold, Oberstwacht- 
meister bei Prinz Carl Lothringen Infan- 
terie, im Jahre 1770 mit von Sti-eitkolben. 

Schneider j, Magnus, Major, im Jahre 1808 mit 
von Heldenburg. 



Geadelte. 44 1 

Schneider ■_, Heinrich, pensionirter Hauptmann, 
im Jahre 1821 mit von Dillenburg. 

Schneiderer _, Johann Heinrich, Bürger zu 
Prag, im Jahre 1702 in den Böhmischen 
Adelstand mit von Berglasfeld. 

Schneidtj Brüder Heinrich Joseph, Hofrath, 
geheimer Secretar und Reichsreferendar, 
Veit Franz, Hof- und Innerösterreichischer 
Secretar, Gottfried Christian, Mainzischer 
Kammerrath, und Friedrich Ludwig, im 
Jahre 17/p in den Reichsadelsland. 

Schneide _, Brüder Valentin Anton , Ganoni- 
cus zu AschafFenhurg, Franz Philipp, k. k. 
Oherstlieutenant, nnd Ludwig Carl, Haupt- 
mann hei Damnilz Infanterie, im Jahre 
17/p in den Reichsad-.'l stand. 

Schneklj Joseph, Passaniseher Hof kammerrath 
und Domcapitel - Gommissär zu Oher- 
stoekstall in Niederösterreich ? im Jahre 
1775 mit von Trehespurg. 

Schnell j Jacoh, Oherösterreichischer Reerie- 
rungs -Secretar, im Jahre i?33. 

Schnetter, Anton Johann, Hofagent, im Jahre 
1783 mit Edler von. 

Scltnirichj, Maria Theresia, gehorne von Tep- 
per ■_, Witwe des Franz Leopold Schnirich_, 
Landeshestellten zu Troppau, im Jahre 
1788 in den Böhmischen Adelstand. 

Schnor/f J Benins Anton, Rath des Fürsten zu 
St. Gallen, im Jahre 1704. 



!^L\i Geadelte. 

Schnovff j Johann Bernhard, im Jahre 17 19. 

Schöfnerj Joseph, Hauptmann hei Kinsky In- 
fanterie, im Jahre 1789 mit \on Grün thaL 

Schoiber, Johann Franz, im Jahre 1726 mit 
von Schwanbiirg. 

Schoiber , Johann Jacob , Ober- und Vorge- 
her, der Stahl- und Eisengewerkschaft zu 
Steyer, im Jahre 1728 mit von Engelstein. 

Schoiber, Ignaz, Eisenhändler zu Steyer, im 
Jahre 1752 mit von Greiffenstern. 

Schokesevichj, Mar ms > Oberlientenant bei dem 
Slavonischcn Brooder Infanterie - Regi- 
mente, im Jahre 1777. 

Scholtz, Georg Ferdinand, Hofrichtcr der kö- 
niglichen Städte in Böhmen , und dessen 
Bruder Adam Norbert, Dechant zu Jung- 
bimzlau , im Jahre 1725. 

Schöltz* Johann Adam Joseph, Arzt zu Eger, 
im Jahre 172O in den Böhmischen Adcl- 
stand. 

Schönbaar sieh Schaabner. 

Schönberg sieh Springer. 
Schönfeld, Geschwister, Carl, Unterlieute- 
nant, Franz Thomas, Mitvorstcher der 
Garellischen Bibliothek, Joseph, Fähn- 
rich, Maximilian Leopold undEmanuel, 
im Jahre 1778. 
Schönfelder, Brüder, Johann Georg, Dechant 
und Pfarrer zu Fischamend , Jobann Mo- 
ritz, Docior der Medizin, und Georg Hein- 



Geadelte. 443 

rieh, Doctor der Rechte, im Jahre 1739 
mit Edler von. 

SchÖTifeldcj'j, Anton, Unterlieutenant, im Jahre 
i8i3 mit Edler von Feuersfeld. 

Schöiikeim sieh Stockhammer. 

Schönherr j Wenzel, Böhmischer Landrath, 
im Jahre 1819 mit Edler von. 

Schönpflug j, Ferdinand Ignaz , resignirter 
Rathsmann von Prag, im Jahre 1722 in 
den Böhmischen Adelstand mit von Gamb- 
senberg. 

Schön wald sieh Seh alle tari. 

Schöpffer , Brüder Thomas, Joseph und Fer- 
dinand, im Jahre 1728 die Bestätigung 
des Adelsstandes mit von Ciarenbrunn. 

Schorschj Joseph Balthasar, Rathsmann zu 
Znaym, im Jahre 1743 mit von Mar- 
derfeld. 

Schosthall ., Martin Wenzel, Mährischer Gu- 
hernial-Secretär, im Jahre 1775 mit Ed- 
ler von Pflichtentreu. 

Schottnigj Johann Baptist, Werbbezirks-Com- 
missär zu Grosssoimtag in Steiermark, im 
Jahre 1787 mit von Zinsenfelss. 

Schräglj Johann Joachim, landeshauptmann- 
schaftlichcr Rath in Krain, im Jahre 1777 
mit Edler von. 

Schreffel _, Johann Michael, Hauptmann hei 
Thierheim Infanterie , im Jahre 1766 mit 
von Adlersfeld. 



444 Geadelte. 

Schreiber j Anlon Ferdinand, Oberösterrei- 
chischer Hofkammer - Registratur , im 
Jahre 1735 mit von Schreiber zu Schwan- 
nenhaussen. 

Scli r eiber ss ; Anton Franz, Oberlieutenant bei 
Serbellony Cuirassier, im Jahre i^GSmit 
von Blanckenfeld. 

Schreitter _, Ignaz , Gutsbesitzer in Böhmen , 
im Jahre 1807 mit von Schwarzenfeld. 

Schrentewein $ J ohann Nieolaus, im Jahre 1776. 

Sclirepka, Mathias Wenzel, Oberlieutenant 
bei Anton Colloredo Infanterie, im Jahre 
1774 mit von Kriegesfeld. 

Schröder j Jacob, Kriegszahlmeistcr,im J. 17.52. 

Schrapp '■„ Christoph Franz, gewesener k. k. 
Cornet, im Jahre 17G0 in den Reichs- 
adelstand. 

Schrottenfels sieh Strott. 

Schubert^ Wenzel Michael, Bürger zu Prag, 
im Jahre 1 790 mit Edler von Scliutterstein. 

Schueau sieh Schuester. 

Schuester ^ Johann Franz, Gränzmauth-Ober- 
einnehmer in Mähren, im Jahre 1702 mit 
von Schueau. 

Schul im an n j Johann Adam, Rittmeister des 
i3. Dragoner -Regiments, im Jahre 1800 
mit von Glückstein. 

Schuller j Peter, königlicher Rtahlfer zu Znaym, 
im Jahre 1713 in den Böhmischen Adei- 
stand mit von Schulleru. 



Geadelte. 445 

Schultern sieh Schuller. 

Schultheiss J Johann Franz, Reichspostmeister 
zu Memmingen und Dülingen , im Jahre 
r 7 3o. 

Schultz _, Joseph, Hauptmann, im Jahre 1820 
mit von Eidenburg 

Schulz j Caspar, Hauptmann Lei Schröde» ■ In- 
fanterie» , im Jahre 1786 mit von Ro- 
thenacker. 

Schumann j Johann Georg Ignaz , Reichshof- 
raths- Agent, im Jahre 1790 in den Reichs- 
adelstand mit von Manns egg. 

Schumm j Johann Georg, churpfalzischer Oher- 
amtmann und Regierungsrath, mit seinen 
Brüdern Johann Albert, Reichshofagen- 
ten, und Johann Ajdam, Regierungsrathe 
der Markgräfmn von Baden, im Jahre 1726 
in den Reichsadr-lsland. 

Schupunie sieh Sübota. 

Schuster j Johann Mathias, Böhmischer Gu- 
hernial-Secretär, im Jahre 1798 mit Ed- 
ler von Tschetekau. 

Schütteisberg sieh Hilbert. 

Schütterstem sieh Schubert. 

Schütz sieh Modizytzkj. 

Sc/iutzbreth\on Schutzwerth _, Ernst Norhert, 
Landesadvocat in Böhmen, und dessen 
Bruder Johann Joseph, Rathsmann zuPrag, 
im Jahre 1744 ^ e Bestätigung des Adels- 
standes. • 



44G Geadelte. 

Schützenthal sieh Sunstenau. 

Scliutzwertli sieh Schutzbreth. 

Schwabel, Joseph, Advocat in Wien, im Jahre 
i^83 mit von Jdlersburg. 

Schwabenliausen y Johann Niclas, Hofrathund 
Reichshofraths-Secretär, im Jahre 1791 
in den Pveichsadel stand. 

Schwa chhehrij Joseph Peter, Hofralh und Re- 
sident an der Ottomanischen Pforte, im 
Jahre 1754 in den Reichsadelstand. 

Schwäger j Ignaz, Hauptmann hei dem Pon- 
lonier-Corps, im Jahre 1772 mit voni/o- 
henbruck. 

Schwanburg sieh Schoiber. 

Scliwandner _, Georg Gotthard, äusserer Rath 
in Wien, im Jahre 1754« 

Schwanenfeld sieh Schwanner und Strobel. 

Schwannenhaussen sieh Schreiber. 

Schwan/ienheim sieh Hruby. 

Scliwanner _, Johann Georg, Hauptmann, im 
Jahre 17Ö3 mit von Schwanenfeld. 

Schwartz _, Franz Anton, Verwalter der Herr- 
schaft Hanspach in Böhmen , mit seinem 
Bruder Joachim Anton, im Jahre 17 10 
in den Böhmischen Adelstand mit von 
Seh wa 1 tzenfeld. 

Schwär tzenfeld sieh JSosa und Schwartz. 

Schwarzenberg sieh Lambe. 

Schw arzenjeld sieh Sclireitter. 



Geadelte. 44? 

Schwarzenpaclier _, Simon Franz, Postheför- 
derer zu Brück an der Muhr, im J. 1781 
mit von Pillstein. 
Schweick'lutvd j Alois, Kreisamts -Practicant 
in Niedei Österreich, im Jahre 1781 mit 
Edler von. 
Schweikhardt _, Albert Göttlich, Oberlieute- 
nant, mit seinem Bruder Johann Jacob, 
herzoglich Würtemb ergischen Hauptman- 
ne, im Jahre i8o3 in den Reichsadelstand. 
Schweikhofer j Johann Anton, Adjutant der 
Tiroler Landmiliz, und dessen Bruder Ca- 
spar Ignaz , im J. 1^35 mit von Schwei k- 
hof er zu Eggendorff und Eisenburg. 
Schweitzer j Johann Jacob Casimir, im Jahre 

18 10 mit Edler von. 
Schwemmet' _, Johann Peter, Hof- und Wirth- 
schafis- Controlor des Bislhums Bress- 
lau, im Jahre 172O mit von Schwem- 
mers darf f. 
Schwemmersdorjf sieh Schwemmer. 
Schwertäir j Franz Ferdinand, Vorderöster- 
reiebischei Appeliätlonsräth.-, im Jahre 
1797 mit Edier von. 
Schwerenfeld sich Schwerer. 
Scliwerer_, Johann Caspar, k. k. Rath, Salzver- 
silhcrcr und Tabakverleger zu St. Veit in 
Kaminen, im Jahre 1768 mit xon Schwe- 
renjeld. 
Sebastiauij Alois, Casseofficier des Prager Ca- 



443 Geadelte. 

meral - Zahlamtes , im Jahre 1810 mit von 
Czastalowitz. 

Sebenarz _, Johann Anton , Tranksteuer- Ein- 
nehmer, im J. 1737 milvow Herrenj eis. 

Sedlitzkj j, Dominik W enzel, Stärkgefälls-Päch- 
ter in Mähren, im Jahre 1751 in den Böh- 
mischen Adelstand. 

Seebegg sieh Jener. 

Seecher j JNieolaus Johann, im Jahre iyo3mit 
von Seecherau. 

Seecherau sieh Seecher. 

Seeck sieh Eger. 

Seefels sieh Casparto. 

Seeler j Johann Friedrich, Neubuckower Ad- 
ministraiions- Amtmann, im Jahre 182 1. 

Seeliger ^ Maximilian, pcnsionirter Oberst, im 
Jahre 18 13 mit von Seelingen. 

Seelingen sieh Seeliger. 

Seethal sieh Bourze. 

Seethalei'j Jncob, Oberstlieutenant bei Liech- 
tenstein Dragoner, im Jahre 1770 mit von 
Hohensee. 

Seewies sieh Frank. 

Segensclimidj Dominik, Hof- und N. Ö.Kam- 
merprocuraturs - Adjunct, im Jahre i8i/| 
mit Edler von. 

Seggalla j, Mathäus , im Jahre 17öS mit zu 
JVinckhlern. 

Seifert 3 Christoph Franz, im J. 1704 den Böh- 
mischen Adelstand mit von Roiinenfeldt. 



Geadelte. 44q 

Sekenberg sich Sekora. 

Sekorcij, Thomas Johann, Bürger zu Brunn 
im Jahre 1733 in den Böhmischen Adel- 
stand mit von Sekenberg. 

Selin sieh Stojanicli. 

Seltenhof sieh Kublang. 

Semblrockhj Michael, Stadtschreiher zu Bri- 
xen, und dessen Bruder Mathias, im Jahre 
1736 mit von Str. Isidoro und Buvgfelden. 

Sen ffj Lorenz, Grenadier - Hauptmann , im 
Jahre 1727 in den Rciehsadelstand. 

Senger J Joseph, landschaftlicher Apotheker 
zu Klagenfurt, im Jahre 1773 mit Edler 



von. 



Ä?/;/^ Gabriel, Gutsbesitzer, und dessen Bruder 
Stephan Jgnaz, Doctor der Theologie und 
Decan za GabelzhofFen im Lande oh der 
Enns, im J. 1714 mit von Seppenburg: 

Seppenburg sieh Sepp. 

Serdagna sieh TFacek. 

Seredhiewicz J Vincenz, Gutsbesitzer in Ga- 
lizien, im Jahre 180G. 

SertZj Gottfried, im Jahre 180G mit von Ot~ 
tensheim. 

Sever j Johann, Oberheulenant des Slavoni- 
sehen Husaren-Regiments, im Jahre 1775 
mit von Strengenberg. 

Seydel, Ferdinand, Tschaikisten - Canton*- 
Gommendant und Hauptmann, im Jahre 
1793 mit von Meljck- Czernej. 

2 9 



45o Geadelte. 

Sejßert, Brüder, Joseph Philipp und Anton 
Franz, im Jahre 1725 in den Böhmischen 
Ädelstahd. 
Sey friede Johann Melchior, geheimer Öster- 
reichischer Hofconcipist, im Jahre 1705. 
Sezenegg s Simon Sigmund, landschaftlicher 
General - Einnehmeramts -Verwalter in 
Kärnthen, im Jahre 1733. 
Sihert > Johann , Hauptmann, im Jahre 1761 

in den Pveichsadelstand. 
Sichart,, Johann Jacoh , Seiden - Negoziant 
zu Roveredo , im Jahre 1 75o in den Reichs- 
adclstand mit von Sicliartshoff. 
Sichartshoff sieh Sichart. 
Sicherer j Johann Philipp,Landwaihl der Land- 
vogtei in Ober- und Niederschwaben , im 
Jahre 1735. 
Sicherer j Heinrich Theodor, Reichsagent, 

im Jahre i8o5 in den Reichsadelstand. 
Siegenfeld sieh Simich. 
Siegersburg sieh Kamper. 
Siegersdor[f J Joseph, Hauptmann hei dem 
Warasdiner Infanterie - Regimenie, im 
Jahre 17G3. 
Siegimfeid sieh TFrazfeld. 
Siegl 3 Herrmann, Hauptmann undLeopolds- 
Oidens- Ritler, im Jahre 1818 mit von 
Jrchamp. 
Sielski, Johann, im Jahre 1791 indenGalizi- 
schen Adelstand mit von Lubicz. 



Geadelte. 45 i 

Sigenbuvg sich Sigenitz. 

Sigenitz _, Martin Friedlich, Hauptmann und 
Coimmendant der Garnisons- Artillerie zu 
Mecheln, im Jahre 1778 mit von Sigen- 
buvg. 

Sigertj Thomas, Arzt, im Jabre 1791 in den 
Galizischen Adelstand mit von Sigertstcin. 

Si gertstein sieh Sigert. 

Sigk _, Joseph und Anton, Brüder j im Jahre 
i^Sö in den Böhmischen Adel stand. 

Signio , Brüder Fem/., Andreas, Johann und 
Hilarius, im Jahre 1792 in den Galizi- 
schen Adelstand. 

Silberberg sieh Strzibersfy. 

Silberburg sieh Schmidt. 

Silbernagel sieh Huebmcrshoffen. 

Silljeld sich Stebele. 

Simeanij Johann Mathias, Major, im Jahre 
171 7 in den Rcichsadelstand. 

Simichj Simon, Hauptmann hei dem Slavoni- 
sclien Gradiscaner Gränz Infanterie-Re- 
gimente, im Jahre 1767 mit von Siegen- 
feld. 

Simmelmay er „ Carl, pensionirter Hauptmann, 
im Jahre 18 19 mit von Pickauf. 

Simon _, Anton, Erzieher, im Jahre 1743 mit 
von Frejrenfeld. 

Simon j, Sebastian, Capitän - Lieutenant hei 
Anton Golloredo Infanterie, im Jahre 1784 
mit von Lindenberg. 



452 Geadelte. 

Singenfei d sieh Kall. 

Singei , Franz., Galizischer Fiscaladjunct, im 
Jahre 1788 in den Galizischen Adelsland 
mit von IVyssogursky. 
Singer ; Johann, Fiscal- Adjuuct zu Lemberg, 
und Ignaz, Doctor derMedicin, im Jahre 
1794 in den Galizischen Adelstand mit 
von Wyssogursky. 
Skeyde J Joseph, Hofkriegs-Agent, im Jahre 

i8o5 mit Edler von. 
Skherpin , Friedlich , Johann Andreas , Joseph 
Augustin und Sigmund Conrad , Brüder 
und Yetiern, im Jahre 1722 mit von 
Oberfels. 
Skorsky J Franz, im Jahre 1791 in den Gali- 
zischen Adelstand. 
Skrocliowski * Johann, Galizischer Handels- 
mann, im Jahre 1788 in den Galizischen 
Adelstand. 
Slivarich „ Martin , Hauptmann bei dem Sla- 
vonischen Brooder Infantcrie-Regimente, 
im Jahre 1772 mit von Heldenburg. 
Smltmer von, Franz Michael, Hof- und Kam- 
merjuwelier, mit seinem Bruder Michael 
Jacob, Wechsler, im Jahre 1740 in den 
Reichsadelsland mit Edler von. 
Smiitmer J Paul, Hofgoldarbeiter und Juwe- 
lier , im Jahre 1 7 1 9 in den Reichsadelsland. 
Smolianovich, Ivo, Hauptmann bei dem Sla~ 



Geadelte. 4->3 

vonischen Gradiscaner Infanterie -Ro^i- 

Diente, im Jahre 1769 mit von Zettjnia. 
Sokolacz sieh Bossichevicli. 
Solaty j Franz Anton, Oberamtmann, im Jahre 

1722. 
Sortier _, Franz Dominik, Oberlieutcnant bei 

Prinz Carl Lothringen Infanterie , im Jahre 

1770 mit von Sonenschild. 
Sommer _, Ludwig Friedrich, RcHishofrath , 

mit seiner Gemahlinn Dorothea Sophia, 

gebornen Wagner _, im Jahre 1740 in den 

Reichsadelstand. 
Sommersberg sieh BürtL 
Sonenschild sieh Sommer. 
Sonnegg sieh Mohr. 
Sonnenberg sieh Cominij, Del Rio ,, Mayer 

und Tabor >vicz. 
Sonne?dmrg sieli Kntüch. 
Sonnenfeld sieh Sonvicis. 
Sounenfels sieh Kesseler und Wienner. 
Sonnenh^, sieh Maistrelli. 
Sonnenthal sieh Frely _, Manfroni und Sal- 
vini. 
SonviciSj, Joseph Ignaz , Schützen-Hauptmann 

in Tirol, im Jahre 1767 mit von Sonnen- 

feld. 
Sorgenfels sich Zaun er. 
Sorgo _, Bartholomäus , Oberlieutenant bei 

Brentano, im Jahre 1793 mit wonEhren- 

helm. 



454 Geadelte. 

Soudain _, Johann , General- Major, im Jahre 
1S19 mit von JSiedei werth. 

Soudyii sieh Palsgraaf. 

Spangher <j Joseph Ludwig, im Jahre 17 16. 

Sparapani , Michael, öffentlicher Notar zu 
Sulzberg in Tirol, im Jahre 1740 mit von 
IsckJüenfeld. 

Spatscheck _, Mathias Friedrich, Hauptmann 
des zweiten Garnisons - Regiments, im 
Jahre 1787 mit von Staarfeid. 

Speckher _, Johann Anton Ernst, Bergrichter 
und Oberwaldnieislor zu Schwätz, iti Ti- 
rol, im Jahre 1784 mit von Fridenegg. 

Spengler j Georg Malhäus„ ans Tirol , im Jahre 
1706 die Bestätigung des Reichsadels- 
Standes. 

Spensherger j Brüder, Adam , Beamter der Ga- 
lizischen Tabak- und Siege%eTällen-üi- 
rection, Nicolaus, Caphan derPohlnisch- 
Liltauischen Artillerie, Johann, Secretär 
bei dem Österreichischen Geschäftsträger 
zu Warschau, Paul, Geömcter in Gali- 
zien, Antori, Beamter bei der Geseilt 
Schafts -Kanzlei zu Warschau, Ludwig, 
Unteroffieior der PöJilnischen Krön -Ar- 
tillerie, Stanislaus, Cadet bei der Pohl- 
nisch-Litlauischen Artillerie, Jacob und 
Franz, im Jahre 1790 in den Reichsadel- 
sland mit von JViorogurskj. 



Geadelte. /p5 

Sperev auf Jolinsdorff_, Christian , im Jahre 
1707 das Prädicat von Sperer. 

Spergs sich Spergser. 

Spergsei'j Anton Dionys , Oberösterreichischer 
Regicrungs - Secretär, im Jahre 1732 mit 
von Spergs. 

Spermanns feld sieh Mairhauser. 

Speth j Johann Valentin , Amisschreiher der 
VorderöstciTcichischcnGrafschaftilaiiea- 
steinund dessen Bruder Johann Friedlich, 
im Jahre 1 7^ 7 i" d<*n ReicJisa'delstänch 

Spielmann j Johann Alois, Secretär bei dem 
Galizischen Landrechte ■ im Jahre 1786 
in den Galizischen Adelstand. 

Spiess j Franz Joseph, im Jahre' 170^ mit von 
Spiessegg. 

Spiessegg sieh Spiess. 

Spillmann j Philipp, Oberstwachtmeister bei 
Eszterhazy Infanterie , im Jahre 177.3. 

Spitzt _, Leopold , Unterlicutcnant bei der Ar- 
tillerie , im Jahre 1783 mit von Peitzeh- 
stein. 

Spreng j Adam, Gerichtsschroiber zu x\lten- 
burg,und dessen Vetter Johann Christoph, 
im Jahre 1721 mit von Felsenheimb. 

Spreng 3 Georg, Richter der Herrschaft St. 
Petersperg in Tirol, im Jahre 1732 mit 
von Sprengheimb. 

Sprengenstein sieh Wörz. 

Sprenger j Franz, Veipüegs - Verwalter zu 



456 Geadelte, 

JNauderspcrg in Tirol , im Jahre 17/46 mit 
von Ehrcnhausen. 
Sprenglicimb sieh Spreng. 
Springer, j Franz Anton, Rittmeister, im Jahre 
1727 in den Reichsadelstand mit von 
Schönberg. 
Staarfcld sieh Spatscheck. 
Stabile j Johann Franz und seines Bruders 
Söhne, Michael und Johann Franz, im 
Jahre 17öS mit von Sailetiberg. 
Stachelberg sieh Sanet- iMcolo. 
Stachelhau seru sieh Remscheid. 
Stadelmaj er J Anton, Oherkriegs- Commis- 
sär undLeopokl-Ordens-llitter, im Jahre 
1821. 
Stadhoffüeh Egloff. 
Stahelj Albert, Oberst bei Kinsky Dragoner, 

im Jahre 1799. 
Stahlberg sieh Hol! und Ligthowler. 
Stahlenberg sieh Lutz. 
Stainberg sich Rauscher. 
Staincr „ Christian Jlieronymus, Einnehmer 
zu Obertraburg in Kärnlhen, im Jahre 
17 19 mit von Stadlern. 
Stainern sieh Stainer. 

Stainhauser J Johann Philipp, Doctor der 
Rechte , SaJzbnrgischer Hofraih und Leh- 
rer des Staats-, Natur- und Völkerrech- 
tes, im Jahre 1777 in den Reichsadel- 
stand mit von Treuberg. 



Geadelte. 4^7 

Stainhoff sieh Marzani. 

Stamm j Adam, Oberlieutenant bei Brinken 
Infanterie , im Jahre 1 773 mit von Stamms- 
berg. 

Stammsberg sieh Stamm. 

Stamora sieh Malenicza. 

Stang _, Joseph Ignaz, Secrelär der Böhmischen 
Hofkanzlei, im Jahre 1734 in den Böh- 
mischen Adelstand. 

Stang j, Otto, Oberlieutenant bei Szekler In- 
fanterie, im Jahre 1774 mi1 vonRothen- 
berg. 

Stangelj, Carl , Oberstwachtmeister , im Jahre 



74- 



Stannjeld sieli Sturnus. 

Stanojevich _, Moises, Oberlieutenant des Sla- 

vonischen Peterwardeiner Gränz-Infante- 

rie- Regiments, im Jahre 1776 mit von 

Ehrenberg. 
Stapf j, Magdalena, Maria Anna und Maria 

Euphemia , Vorderösterreichische Regie- 

rungs- und Kammerraths- Töchter, im 

Jahre 1797. 
Statteger „ Philipp , Arzt und Kreis-Physicus 

zu Marburg, im Jahre 1784 mit Edler von 

Reinsfeld. 
Staudj, Johann, Oberstlieutenant, im Jahre 

Stebele j Franz, Oberwaldmeistcr in Tirol, im 
Jahre 17S5 mit von Sillfeld. 



458 Geadelte. 

Steckh j Mathias, Oberösterreichischcr Regi- 
ments -Advocat, im Jahre 1702 mit von 
Malschein und Stecklienhojjfen. 

Steck/t enhoffen sieh Steckh. 

Steeger } Joseph, pensionirter Rittmeister von 
Nassau - Cuirassier, im JaJire 1792. 

Stefenelii „ Franz Anton, Barger zu Trient, 
im Jahre 1772 mit von Prenterhof und 
Holienmaur. 

Stegmüller _, Joseph, Hauptmann hei dem 
Handlanger -Corps, im Jahre 1812. 

Stegner _, Mathias, im Jahre 1709 in den Reichs- 
adel stand. 

Steigenteschj Andreas, Beisitzer des Kam- 
mergerichts zu Wezlar> im Jahre 1788 in 
den Reichsadelstand. 

Steiger _, Gallus, ausgetretener Landschreiber 
in dem Bregenzer Walde, im Jahre 1787 
mit Edler von Steiger zu Baldenburg und 
ThaaL 

Stein sieh Strobl. 

Stein J Theodor Conrad, Hof- und Kriegs- 
Agent, im Jahre 17 17. 

Stein, Emerieh, Oberstlieutenant bei dem 
Bombardier- Corps , im Jahre 1810. 

Steinalt sieh Kameniczeck. 

Steinberg sieh Brosj. 

Steinburg sieh Hubert, 

Steinalt Johann, Oberlieutenant bei dem Fuhr- 



Geadelte. 4^>9 

Wesen , im Jahre 18 19 mit Edler von Tan- 
nen wähl. 

Steiner j, Johann , Major hei der Artillerie, und 
Joseph , Grenadier - Hauptmann, im Jahre 
i8i5 mit von Miltenberg* 

Stein feld sich Trüber. 

Steinhausen sieh Urbann. 

Steinlierr j Innoccnz, Oberamtmann zu Fal- 
tenstein, im Jahre 1786 mit von Höllen- 
stein. 

Steinhof er j Johann, Rittmeister hei Hadiek 
Husaren , im J. 1 ^83 mit von Felsenstein. 

Steinitzer j Johann, Oheramimann zu Wolfs- 
berg in Kärnthen, im Jahre i8o3. 

Steinlöwen sieh Porcziczeinshy. 

Steinthal sieh Jiwanschitsch. 

Stellwag j Johann, Appellationsrath in Mäh- 
ren, im Jahre 1794 mit von Carion. 

Stelzenfeld sieh Stelzig. 

Stelzhammer j Paul, Galizischcr Landrechts- 
Secretär, im Jahre 1787 in den Galizi- 
schen Adelstand. 

Stelzig j Joseph, Unterlieutenant, im Jahre 
1819 mit von Stelzenfeld. 

Stephan _, Peter Philipp, Advocat zu Neiss in 
Schlesien, im Jahre 1703 in den Böhmi- 
schen Adelstand mit von Ludwig sdorjfjf. 

Stephanacz , Simon, Hauptmann des zweiten 
Wallachischen Gränz - Regiments, im 
Jahre 18 18 mit von Stephansburg. 



4Öo Geadelte. 

Stephamij, Joseph Franz, Reichshof- und Ca- 
binels - Kanzlist, und dessen Bruder Franz 
Wenzel, Appellalionsrath in Böhmen, im 
Jahre 1766 in den Reichsadelstand mit von 
Cronenfels _, und' im Jahre 17G7 der Letz- 
tere in den Österreichischen Adelstand. 

Stephansburg sieh Stephanacz. 

Sternburg sieh Brendel. 

Sterndvey sieh Koteck. 

Sternenheimb sieh TVinckler. 

Stern feld sieh Blodig , Dal-Lago j Hirsch, 
Inama _, Peintner 3 Pfaundler * Raith 
und Tomantschger. 

Sternheim sieh Braun. 

Sternhein sieh Domascheck. 

Sternhof sieh Kolarzik. 

Sternkranz sieh Paul. 

Sternsee sieh Weiss. 

Sternstein sieh Tschiaska. 

Sternstrahl sieh Himmel. 

Sterzingor , Joseph Jacob, Doctor der Rechte 
zu Nasareit im Oherinnthale, im Jahre 
1767 mit von Felsenheim. 

Steyer j Johann Ludwig, Archidiacon der Me- 
tropolilankirche zu Prag, im Jahre 1720 
in den Böhmischen Adelsland. 

Stihig j Leopold ine Victoria _, Advocatens-Wit- 
\ve mit ihrem Sohne Carl Joseph , im 
Jahre 1721 in den Böhmischen Adelstand. 

Sticker ; Joseph Philipp, Hoffuttermeister, 



Geadelte. 4öi 

im Jahre 1764 in den Reichsadelstand mit 
von Haymingthal. 
Stickhle?' j Dionys, Landrichter in Tirol, im 

Jahre 1 7 1 7 mit von Gassenfeld. 
Stickler_, Johann Paul, Rath und Handelsmann 
zu Brixen, dann Franz, Advocat zu Bo- 
tzen , im Jahre 1776 mit von Gassen feld. 
Stiebar von , Brüder , Johann Friedrich Sabin, 
Johann Franz Achatz und Johann Chri- 
stoph, im Jahre 1767 das Prädicat Edle 
Herren. 
Stier j Johann Georg, im Jahre 1724 in den 

Böhmischen Adelstand. 
Stievej, Christian Gottlieb, Reichshofagent, 

im Jahre 1770 in den Rcichsadelsland. 
Stifter j, Franz , pensionirter Oberstwachtmei- 
ster , im Jahre 1786 mit von Sturmberg. 
Stockhammer j Johann Peter Paul, aus Bo- 
lzen, im Jahre 1787 mit von Scliönlieim 
und Grotteiiburg. 
Stöckhl _, Brüder Dominik und Franz , im Jahre 

1703 mit von Gerburg. 

Stöckhl _, Joseph Ignaz, Oberösterreichischer 

Hofkammer -Buchhalter, und Abraham, 

Salzamts -Hallschreiber, im Jahre 1729 

mit von Gerburg. 

Stockt j, Ignaz Xaver, Hof rath der obersten 

Justizstellc, im J. 176g mit von Gerburg. 

Stöcklern , Anton Ferdinand Johann, Doctor 

der Rechte und Johanniter- Ordens Hof-- 



4Ö2 Geadelte. 

rath zuHeilcrsheim im Breisgauischen, im 
Jahre 1791 mit von Grünholzek. 

Stockmann , Johann Heinrich, Major, im Jahre 
ij6i in den Reichsadelstand. 

Stockzescli j Johann Alois, Stuck-Hanptmann 7 
im Jahre 17G9 mit von Leidenburg. 

Stoger j lgnaz , Hofkriegsagent, im Jahre 17GG 
in den Reichsadelsland. 

St'ölir j Johann Georg, Bürger und Rech- 
nungsführer der Freistadt Fünfkirchen, 
im Jahre 1780. 

Stojanichj Ignaz , General -Major, im Jahre 
1801 mit von Selin. 

Stojanowicz j, Andreas, Bürgermeister zu Zol- 
kiew,im Jahre 1789 in den Galizischen 
Adelstand mit Edler von. 

Stollhoffen sieh Birlen. 

Stoltz, Franz Joseph, Obersalz-Factor an den 
Wällischen Confinen, im Jahre 1771 mit 
von Latschburg: 

Stolz j Georg, Rittmeister, im Jahre iSiGmit 
von Gemappe. 

Stör er j, Johann Carl Simon , Bürger und 
Rathsverwandter zu CoM.anz , im Jahre 
i 7 3i. 

Storofeld sieh Potturicza. 

Storpp j Maria Francisca , gehorne Behr s Wit- 
we des Alexander Melchior, Storpp , gewe- 
senen Vordci österreichischen Regiments- 
ralhes und Ordenskanzlers des St. Jo- 



Geadelte. /\ß3 

hann-Mahhcser- Ordens, im Jahre 1 7 14 
in den Reichsadelsland. 
Störzingcr „ Nielas, Doclor der Mediein , im 

Jalire 17ÖJ mit von Salzrein. 
Straff* Joseph , Hauptmann, im Jalire 18 18 

mit von Gliicksfehl. 
Strassern 3 Joseph, Besitzer der Herrschaft 
Koltinghrunn in Niederösterreich , im 
Jalire 1787. 
Stvauss j Rcmigius , geheimer Reichshof-Kanz- 
list, im Jahre 1762 in den Reichsadel- 
stand mit von Blumenau. 
Strau'ssenfeld sich Micklich. 
Streer j Joseph, Rentmeister zu Miess, im 

Jahre 1 7 /j.3 . 
Strehlenau sieh Niembsch. 
Streinsberg _, Ludwig Joseph , Tlof- und Stern- 
krenz- Ordens -Secrelär, im Jalire i8o3 
mit Edler von. 
Streit j Stephan , Hauptmann hei dem Waras- 
difter St. Georger Infanterie -Regimenter 
im Jahre 1791 mit von Streitburg. 
Streitburg sieh Streit. 
Streitetui u sieh Teuffel. 
Streitkolben sieh Schneidauer, 
Streittenau sieh Wittgens. 
Stt eittenfeldt sieh Hebenstreit, 
Stremnitzberg sieh Stremnitzer. 
Stremnitzer j Max Franz, Pächter der Herr- 



4t>4 Geadelte. 

Schäften Luttenberg und Malleck in Steier- 
maik, im J. 1763 mit von Stremnitzberg. 

Strengenberg sieh Sever. 

Strobel j, Michael, Oberstwaldamts- und Haupt- 
zollamts -Gegenschrciber zu Primör in 
Tirol, und dessen Bruder Christoph , gräf- 
lich Welspergischer Bergwerks - Verwe- 
ser zu Primör, im Jahre 1781 mit von 
Haustatt und SchwanenJ eld. 

StrobelL j, Jeremias Ferdinand, Rath des Bi- 
schofs von Passau, im Jahre 1 714 in den 
Reichsadelstand mit von StrobellL 

Strobelli sieh Strobell. 

Strobl j, Johann Jacob, Oberösterreichischer 
Piegiments- Advocat und Landrichter der 
Herrschaft Welsperg zu Toblach im Pu- 
sterthale, im Jahre 17^ mit von Stein 
und JVisenegg. 

Strolü '.. j Johann Martin Melchior, im Jahre 
1^50 mit von Strohlendorf. 

Strohlendorf sieh Strohl. 

Strohmberg sieh TVeywoda. 

Strömmenfeld sieh Müller. 

Strott _, Ephraim, im Jahre 1708 in den Böh- 
mischen Adelstand mit von Schrottenfels. 

Strjke, Friedrich, fürstlich ölssnisch- Bern- 
städtischer Regierungsrath , im Jahre 171 7 
in den Böhmischen Adelsland. 

Strziberskj _, Johann Franz, Oberstlieutenant 



Geadelte. 4G5 

bei der Artillerie, im Jahre 1779 m itvon 

Süb&rberg. 
Stubenrauch, Johann Michael, Reichshof- 
Agent, im J. 1789 in den ReicHadelstand. 
Stücker j, Ferdinand, Ober- Lieutenant bei 

Schwarzcnberg (Jhlanen, im Jahre 1810 

mit von IVajerhof. 
Stülenfels sieh Auerwek. 
Stupplj Johann Ludwig, Hofbanamls-Schrei- 

her undCöntrolor zu Prag, im Jahre 1793 

mit von Lieben fehl. 
Sturm , Marlin Johann, Bürger zu Prag, im 

Jahre 17 4(3 mit von Hirsch feld. 
Sturmberg sieh Banich und Stifter. 
Sturmfeld sieh KolUwffer und Reisberger. 
Sturmthal sich Midier. 
Sturnus j Franz Ignaz, königlicher Richter zu 

Ollmütz, im Jahre 1 702 in den Böhmischen 

Adelstand mit von Stannfeld. 
St/mpelj Johann, Hauptmann bei d'Alton, im 

Jahre 1793. 
Subotcij, Schununie, Oberlieutenant, im Jahre 

17G8 mit von Ritopek. 
Suclianeck j, Wilhelm Vincenz, Major bei 

O'Rcilly Ghevauxlegers, im Jahre 1820 mit 

von Suchankopf. 
Suchaukopf sieh Suclianeck. 
Suchheim sieh Suckert. 
Suckert , Samuel , Oberlieutenant bei Harrach 

Infanterie, im Jahre 1782 mit \onSuchheinu 

3o 



^.06 Geadelte. 

Suggärth; Johann Franz, im Jahre 1708. 

Sulzberg sieh Lorengo und Sulzberger. 

Sulzberger, Benedict, im Jahre 1701 mit von 
Sulzberg. 

Sünliueber, Ferdinand Ignaz, Salzversilberer 
zu Iglau, im Jahre 17 10 in den Böhmi- 
schen Adelstand mit von Ehrenfels. 

Sunstenau J Heinrich, Oberstwachtmeister hei 
dem Gradiscaner Gränzregimente , im 
Jahre 1787 mit von Schätzenthal. 

Supanchichj Johann, Capilänlieutenant, im 
Jahre 1820 mit von Haberkorn. 

Süss, Friedrich, Obeilieutenant, im Jahre 181 5 
mit von Rheinhausen. 

Svornik sieh Bukaricza. 

Swistclnicki; Michael, Kaufmann zuKomarno, 
im Jahre 1 793 in den Gahzischen Adelstand. 

Swoboda '_, Marlin Macari, Stuckhauptmann, 
im Jahre 17G9. 

Swoboda j Wenzel Ignaz, Ohcramlmann zu 
Zbirow in Böhmen, im Jahre 1785 mit Ed- 
ler von und zu Kaisertreu. 

Swoboda, Thomas Ignaz, BicnenthalerEisen- 
hammerwerks-Inspector und Unterneh- 
mer der Franzensthaler Eisenhammerwer- 
ke, im Jahre 17991111t von Eisenfels. 
Sjmoih Christian Florian, Buchhalter in Schle- 
sien , im Jahre 1704 in den Böhmischen 
Adelstand mit von Ehrenkron. 
Szarkoczy, Paul, Grosshändlcr, und dessen 



Geadelte. 467 

Bruder Georg, Secretärder Tabak-Direc- 
tion , im Jahre 1793 mit Edler von. 

S'zehelko sieh Gergel): 

Szekrenjressij Peter, Oberlieutenant Lei Beth- 
len Husaren, im Jahre 1770. 



Sziecsirig sieh ManÜuch 



Sztarchicli , Adam Michael, Hauptmann bei 
dem Warasdiner Kreuzer Infanterie-Re- 
gimente, im Jahre 1769. 

Szudenchich sieh Szudenich. 

Szudemchj Michael, Hauptmann des zweiten 
Banal -Infanterie -Regiments, im Jahre 
1772 mit von Szudenchich. 
T. 

Taborovicz , Gabriel, Rittmeister bei den Sla- 
vonischen Husaren, im Jahre 1777 '"itvon 
Sonnenberg. 

Taborsky > Johann Tobias, im Jahre \^iZ in 
den Böhmischen Adelstand. 

Taeuber J Friedrich, Hauptmann, im Jahre 
i8i'4mit von Tiemendorf. 

Tal l heim sieh Pogler. 

Tannenwald sieh Steindl. 

Tapp J Josepha, Directorial-Registraturs-Ad- 
junetens- Witwe und ihre Kinder, im 
Jahre 1797 mit von Tappenburg. 

Tappenburg sieh Tapp. 

Tavtarotti, Friedrich, Schloss- Cancelliere 
zu Roveredo, im Jahre 1743 mit von Ei- 
chenberg. 



fiGS Geadelte. 

Täschj Joseph Joachim f Landmiliz -Haupt- 
mann in Tirol, mit seinen Brüdern Johann 
Christoph, Auditor , und Christoph- An- 
ton, im Jahre 1728. 

Tasser j Franz, Doclor der Rechte, im Jahre 
173 1 die Bestätigung des Adelstandes mit 
Edler von. 

Tattöwitz j, Johann <, Hauptmann bei Pallavi- 
cini Infanterie, im Jahre 1773 mit von 
Grünberg. 

Täube j Friedrich Wilhelm, Niederösterrei- 
chischer Regierungsrath , im Jahre 1777 
mit Edler von. 

Taubenankher sieh Lacasses. 

Taubenberg sieh Gollob ; Mademini und 
Tauber. 

Taube nfehlt sieh Teuber. 

Taubensperg sieh Sabiz. 

Tauber^^olvanw Michael, Hauptmann bei Gem- 
mingen Infanterie, im Jahre 1772 mit von 
Taubenberg. 

Taulow sieh Rosenthal. 

Techterler _, Joseph, Hofagent, im Jahre 1753 
mit von Holientliall. 

Tegetthgfx Johann Wilhelm, Rittmeister bei 

Esteihazy Husaren , im Jahre 17Ö5. 
Tempis _, Mathias Valentin, Reclificalions- 
Buchhalter in Böhmen, im Jahre 1726 in 
den Böhmischen Adelstand. 
Tennau sich Tomscliitz. 



Geadelte. ^Qq 

Tepper* Andreas Augustin, Kanzlei-Dircctor 
desObersthofmeisters Fürsten von Liech- 
tenstein, im Jahre 1721 in den Böhmi- 
schen Adelsland. 

Tepser j J#eob Daniel, Niederösterreiehkcher 
Regimentsrath, im Jahre 1707 mit Edler 
von Tepsern. 

Terhighoff sieh Marchiori. 

Terlicher J Johann Jacob, Proviantamts - Ad- 
ministrator zu Sziget und Fünfkirchen, 
im Jahre 1707 mit von Terllchscron. 

TerliGhscron sieh Terlicher. 

Teroni 3 Thomas, Spanisch- Österreichischer 
Consul zu Venedig, im Jahre 17 18. 

Tersztenjack j, Johann, Hauptmann hei dem 
Warasdiner St. Georger Reginiente, im 
Jahre 1769 mit von Schl^lienberg. 

Tertiis J Brüder Johann und Georg, im Jahre 
1707 die Bestätigung des Adelstandcs. 

Teschenthul sieh Kästner. 

Tessenberg sich Bitterl. 

Tetmayer ., Stanislausj Tarnower Landrechts- 
Secrelär, und dessen Brüder Adalbert 
und Alexander, im Jahre 179I in den Ga- 
lizischen Adclstand mit von Przerwa. 

Teuber J Balthasar, Gutsbesitzer, im Jahre 
1701 in den Böhmischen Adelstand mit 
von Tuuhenfeldt. 

Teaffel von Zeilbtrg J Johann David, im Jahre 
1701 die Bestätigung des Böhmischen 



4;o Geadelte. 

Adelstandes mit von Zeilberg und Strei- 
tenau. 

Teutschenbach * Siegfried , Hauptmann hei 
Reisky Infanterie, im Jahre 1800 mit von 
Ehrenruh. 

Thaal sieh Steiger. 

Thaler _, Joseph, Landrath zu Freiburg ; im 
Jahre 181 1. 

Thalheim sieh Metz. 

Thal/mann } Daniel Franz , Kammer- Compo- 
situm- und dessen Bruder Caspar Leopold, 
Landes - Advoeat in Mähren, im Jahre 
1710 in den Reichsadelstand, und der 
Letztere im Jahre 1711m den Böhmischen 
Adelstand. 

Thalwenzel J Daniel Tgnaz, im Jahre 1707 in 
den Böhmischen Adelsland. 

Thannenberg sieh Leuter. 

Thannenbüchel sieh Gazzoletti. 

Thatenberg sieh Ronthal. 

Thatenlohn sieh Majr. 

The im er ; Franz Joseph, Ohcrstwachlmeister 
hei Rothschitz Cuirassier, im Jahre 1775 
mit von Retheim. 

Theotüj Anton, im Jahre 1757 indcnReichs- 
adelstand mit von Ross'i. 

Therer _, Laurenz Franz, Arzt in Schlesien, 
im Jahre 1702 in den Böhmischen Adel- 
sland mit von Thernheimb. 

Themheimb sieh Therer. 



Geadelte. 4> * 

Thiarro sieh Oliari. 

ThiepolOj Andreas, im Jahre 1766 in den 
Reichsadelstand. 

Thim , Johann Carl, Hofkriegs-Concipist, im 
Jahre x^i in den Reichsadelstand. 

Thiniij Brüder, Anton Balthasar und Joseph 
Ferdinand, im J. 1731 mit von Thinnfeld. 

Thinnfeld sieh Thinn. 

Thobisch j Johann , Secretär der Böhmischen 
Hofkanzlei, und dessen Bruder Maximi- 
lian , Ralhsmann zu Caaden , im Jahre 
i-34 in den Böhmischen Adelstand mit 
von Bobischau. 

Thorn* Wenzel, Rittmeister bei Erzherzog 
Carl Uhlanen, im Jahre i8o4 mit von Mo- 
se Itlu iL 

Thömagnini sieh Schagnetti. 

Thomantij Johann, Hammergewerke inKrain, 
im Jahre 1776 mit von Gergsfeld. 

Thomamij Johann Michael, Grosshändler, im 
Jahre 1806 mit Edler von. 

Thomas _, Johann Baptist, im Jahre 17 10 mit 
von und zu Grienwald. 

Thomazoll j Joseph, im Jahre 1767 in den 
Reichsadelstand. 

Thonheimb sieh Schasser. 

Thurnberg sieh Regelsperger. 

Tichtlj Michael, gräflich Sinzendorfischer 
Güter - Regent , im Jahre 1 736 mit von 
Tuzingen. 



4y 2 Geadelte, 

Tiefengruben sieh Del- Rio. 

7 lefensee sieh Fischer. 

Tieffenburg sieh Rufin. 

Tieniendorf sieh Taeuber. 

Tigersburg sieh Till buch. 

Tirschtenberg sieh Hepperger. 

Titius j, David , Doctor der Rechte , im Jahre 
1701 in den Böhmischen Adelstand mir 
von Titzeti. 

Tillbach j Thaddäus, Unterheutenant hei der 
Temcswarer Garnisohs - Artillerie , im 
Jahre 1777 mit von Tigersburg. 

Titteisberg sieh Redange. 

TitZj Martin, Hauptmann, im Jahre 1791 
mit von Csepar. 

Titzen sieh Titius. 

Tochtermann _, Alois Jacoh, Burger und Di- 
rector hei dem Sechsmänneramte in Prag, 
im Jähre 1748 mit von Treumuth. 

Todeschi _, Brüder, Franz, Friedrich, Niclas 
und Johann Baptist, aus Roveiedo, im 
Jahre 1761 mit von Eschfeld. 

Todtenfelss sieh Fuchs. 

Tognana j Bernhard, in Wien, im J. 1718 in 
den Reichsadclstand mit von Tonnefeld. 

T oldo sieh Fogalari. 

Tomantschger , Peter Joseph, Pfleger zu Fin- 
kenstein , im Jahre 1775 mit Edler von 
Sternfeld. 
Tomasich A Franz, Patrizier zu Buccari und 



Geadelte. 4?3 

Negociant zu Fiume , im Jahre 1779 mit 

Edler von. 

Tomasoni } Joseph Friedrich , gräflich Losi- 
scher Secretär und Wirihschaftsrath, im 
Jahre 1781 mit Edler von. 

Tonisch itz ^ Franz Carl, Wechsel-Negociantzu 
Lr.ibach, im Jahre 1789 mit von Teunaii. 

Ton elli 3 Bruder, Bcrnardin Jose|)h , Franz 
Anton, Isidor und Evarist, im Jahre 1782 
die Bestätigung des Adelstandes. 

Tonnefeid sieh Tognana. 

Topplitzä sieh Rtikittievich. 

Torresil sieh Derosin. 

Törrij Franz, pensionirter Artillerie-Oberst, 
im Jahre 181 7 mit von Dornstein. 

Tolh j Johann, pensionirter Oberstwächtmei- 
ster, im Jahre 1808 mit von Lebensfeld* 

Tötting sieh TVütheimb. 

Tons saint , Franz, pensionirter Hauptmann, 
im Jahre 18 16 mit von Lichtberg. 

Toyse _, de la _, sieh Raupoll. 

Träger j Johann Ludwig, Rathsjnann zu Kö- 
. niggratz, dann Salzversilhererund Trank- 
steuer- Einnehmer , im Jahre 1710 in den 
Böhmischen Adelsland mit von Königin- 
berg. 

Tratter _, Franz, Wechsler in Linz, im Jahre 
i 7 3i 

Traubenberg sieh Treutier. 

Traubenfeld sieh Kurz. 



474 Geadelte. 

Trauburg sieh Polka. 

Trauenfeld sieh Michalini. 

Trauen/eis sieh Hedl und Mercker. 

Trauetihofen sieh Brunetti. 

Trauhstein sieh Dudkiewicz. 

Trautenburg sich Bosset. 

Travaglidj Johann Jacob, Bürger zu Trient, 
im Jahre 1 7 15 in den Reichsadclsiand. 

Trebespurg sieh Schnekl. 

Trepp ein sieh TVachsmann. 

Tressa sieh Zuchelli. 

Treu sieh Rossmark. 

Treuberg sieh Stainhauser. 

Treuenfeld sieh Gobes _, Kridel _, Lenck und 
Valentin. 

Treuen fels sich Haschka. 

Treuenwald sieh Dobrauer. 

Treuhelm sieh Di- Pauli. 

Treumuth sieh Tochtermann. 

Treustadt sich Mathis. 

Treutier j, Brüder, Franz Carl und Anton Alois, 
im Jahre i8o4 mit von Traubenberg. 

Trejenfeld sieh Kerschbaumer. 

Triebelfeld sich Dworzak. 

Trinken/ eld sieh Mamula. 

Tr jer_, Johann Baptist, im Jahre 17 18 mit 
von Trojersperg. 

Trollj, Gustav Michael, Hauptmann, und des- 
sen Bruder Franz Xaver, Polizei- Com- 



Geadelte. 47 5 

missär, im Jahre 1788 in den Reichsadel- 
stand. 
Trbndiin, Johann Adam, Vorderösterreichi- 
scher Salz-Contrahent, im Jahre 1707 mit 
von Greiffenegg. 
Troyersperg sieh Trojer. 
Troznau sich Zischka. 

Trüber * Andreas, Hauptmann hei Harsch In- 
fanterie, im Jahre 1768 mit von Stein feld. 
Trunkh von Guettenberg > Johann Laurenz, 
Stadtrichter zu Wien, im Jahre 1708 die 
Bestätigung des Adelstandes. 
Trusa sieh Haussner. 

Tschäburschniggj Brüder, im Jahre 1710. 
Tschenkau sieh Schuster. 
Tschiaska J Ferdinand Joseph, Physicus und 
königliche? Rieh terzuKöniggratz, im Jahre 
17.I4 in den Böhmischen Adelstand mit 
von Sternstein. 
Tschusi , Johann Joseph , Stadtschreiher zu 

Brunegg, im Jahre 1737. 
Türkailj, Joseph, Capit'anlientenant hei den 
Ogulinern, im Jahre 1798 mit von Tür- 
kenthal. 
Türkenthal sieh Türknil. 
Türler j Hieronymus, Oberstwachtmeister hei 
Anton Golloredo Infanterie, im Jahre 1774. 
Tussaint sieh Bourgeois. 
Tuzingen sieh Tichtl. 
Tynvar sieh HandL 



47^ Geadelte. 

U. 

Uiblasger 3 Nicolaus, k. k. Landrichter zu 
Braunau, im Jahre 1795 mit Edler von. 

ViblherVj Johann Chrysostomus, im Jahre 17 10 
mit von Gutth.eim. 

Ullersberg _, Cornelius Johann, Magistrats rath 
zu Prag, im Jahre 17JI in den Böhmi- 
schen Adelstand. 

Ullerstein sieh Hollowatsch. 

Ullrich, Franz, Kreiseommissär, im Jahre 1798 
in den Galizischen Adelstand mit von Uli- 
richsthal, 

Ullrichsthal sieh Ullrich. 

Ulrich,, Johann Warmund, Concipist hei dem 
königlichen Amte zu GJatz, im Jahre 1701 
in den Reichsadels tan d mit von Ulrici. 

Ülrici sieh Pliarumoud und Ulrich. 

Underrain sieh Ünderr einer. 

Underr einer von Meyssing , Mathias Chri- 
stoph, Oberösterreichischer Landschafts- 
beamter, im Jahre 1708 die Bestätigung 
des Adels mit Hinweglassüng des Prädi- 
cats und Annahme der Benennung von 
Utuierrain. 

Undoi'fferj Carl, Titular-Major, im Jahre 1773. 

Unser ^ Franz Carl, Stabschirurg hei dem drit- 
ten Artillerie - Regimen te, im Jahre 1780. 

Unser * Franz Anton, mährischer Cameral- 



Geadelte. 477 

und Kricgszahlamts-Cassier, im Jahre 
1794 mit Edier von Löwenberg. 
Uhseitigj Carl Anton, Verpflegs -Rechnungs- 
führer Lei Prinz Zweybrücken Dragoner, 
im Jahre 1777 mit von Reiffenfels. 
Unterrichter j Christoph Valentin, überöster- 
reichischer Regicrungs-Advocat, im Jahre 
1782 mit von Rechtenthall. 
Urbarij Franz, Unterlieutenant, im Jahre 1818. 
Urbann, Mathäus Ignaz, im Jahre 1734 in den 
Böhmischen Adelsland mit von Stein- 
hausen. 
Ursprung j Franz, Bresslauer furstbischöfli- 
cher Kammerrath, im Jahre 1797 in den 
Reichs- und im Jahre 1798 in den Öster- 
reichischen Adelsland. 
Uiscli j, Franz, pcnsionirter Titular-Major, im 

Jahre 18 16 mit von Gillenbach. 
Uj - Szekelf sieh Bozoganj. 

V. 
Vayda* Valentin, Oberlieutenant bei Kainok 
Husaren, im Jahre 1780 mit de dlso- 
Csernaton. 
Valentin > Johann Franz , Vorsteher des chi- 
rurgischen Gremiums zu Wien und Exa- 
minator, im Jahre 1794 mit Edler von 
Treuen fehl. 
Valenzij Franz Michael, Sanitätsrath, Prolo- 
mcdicus und Landesphvsicns in Mähren, 
im Jahre ITTÖ mit Edler von. 



47S Geadelte. 

Valleggia _, Andreas, aus Verona, im Jahre 
17 19 in den Reichsadelstand. 

Van der Blaten sieh Koch. 

Vanderstadts 3 Anlon Joseph, Unterlieute- 
nant bei Murray Infanterie, im Jahre 1785. 

Varga _, Johann, Rittmeister bei Nauendorf 
Husaren, im Jahre 1774 mit von Kyral- 
Kut. 

Veit j Ignaz , Feldkriegscommissär } im Jahre 
1774 mit von Schittlersberg. 

Veitlij Brüder, Joseph, Landschafts-Buchhal- 
ter in Tirol, Isak, Arzt und Physicus zu 
Hall , dann Johann Baptist , Doctor der 
Rechte und Vicefiscal zu Botzen, im J. 
1710 mit von und zu. 

Velckher _,. Gottfried Erasmus , Doctor der 
Rechte, im Jahre 1733. 

Velder j Brüder, Peter Paul und Franz Bar- 
tholomäus, im Jahre 17 18. 

Velsern _, Johann Franz Carl, Kanzlei- und 
Cassa-Director des Fürsten von Liechten- 
stein, im Jahre 1737 in den Böhmischen 
Adelstand. 

Verb eck _, Anton Bernhard, Arzt, im Jahre 
178:2 mit von Verbeck du Chateau. 

Verbrug Giesberth Antwerpeh, Wechsler zu 
Amsterdam, im J. 17GÖ mit von Freyhof. 

Verdura _, Augustin , Niederösterreichischer, 
Taljak- Appaltator, im Jahre 1702 in den 
Reichsadelstand mit Edler von. 



Geadelte. ^79 



Verger sieh Kenzinger. 

f^erhovacz j, Joseph Alexius, Rittmeister bei 
dem Carlstädter Husaren Regimente, im 
Jahre 1772 mit von Ehrenberg. 

Verletz Franz Wilhelm, k. L Rath und Hcf- 
secretar, im Jahre 17GG in den Reichs 
adelstand mit von LöwengreiJ/. 

ferner _, Johann Adam, im Jahre 1 754- 

Verweeser „ Georg Andreas, im Jahre 1720 
mit von JVeesenthaL 

Test j Laurenz Chrysant, Leibarzt der Erz- 
herzoginn Maria Anna, und Protomedi- 
cus zu Klagenfurt, im Jahre 1787. 

Vevier _, Valentin Anton, Doctor und Physi- 
cus zu Brunn, im Jahre 1728 in den Böh- 
mischen Adelstand mit von Blumenberg. 

Vezzanhof sieh Foglia. 

Viertier j Johann Thaddäus, N. Ö.Landschafls- 
Rentmeister, im Jahre 1788 mit Edler von 
JVejdacli. 

Figili j Brüder, Peter Anton und Franz, im 
Jahre 1712m den Reichsadclstand mit von 
Creutzenberg. 

Vigna della sieh Chenino. 

Vilander _, Brüder, Johann Paul, Hauptmann 
bei dem Oroszischen Regimente, Franz 
Joseph, Oberlieutenant bei dem Fabri- 
schen Regimente, Joseph, ausgetretener 
Unterlieutenant, Carl Georg, Unterlieu- 
tenant bei dem Fabrischen Regimente und 



48o Geadelte. 

Ignaz Johann j Unterlieulenant hei Kan- 
nitz Infanterie, im Jahre 1790 mit von 
Landsburg. 

Vdlarsburg sieh Burgermeister. 

falsche r 3 Johann, Seeretär d»'s Fürst°n Jo- 
seph Johann Adam Liechtenstein, im J. 
1729 in den Reiehsadelstand. 

Viszokna sieh Pap\K 

Vittovichj, Georg, Unterlientenant bei den 
Carlstädter Husaren , im Jahre 1786 mit 
von FVuthenfeld. 

plyianij Fianz Anton, Doclor der Rechte, im 
Jahre 1800 in den Reichsadelstand mit 
von JSeuhausfeld. 

Vlachovicz s Brüder , Peter, Paul, Nicolaus , 
Dcmetrius und Simon, im Jahre 179-i hi 
den Galizischen Adelstand. 

Vogel j, Johann Carl Franz, Hauptmann bei 
Tlmrheim Infanterie, und dessen Bruder 
Lothar Franz, im J. 17 12 in den Reiehs- 
adelstand mit von Barthorffi. 

Vogel von, Johann Niclas , Reichshofraths- 
Agent, im Jahre 1728 die Bestätigung des 
Reichsadelstandes. 

Vogel j Carl Eugen, Hauptmann hei Johann 
Palfy, im Jahre 1778 mit von Allersberg. 

Vogl , Joseph Anton, üoetor und Kreisarzt 
des Pusterthals, im Jahre 1781 mit von 
Vogl Edler zu Hart und Mohrenfeld. 

Vogt _, Johann, Oberlieutenant hei Stampach 



Geadelte. 48 i 

Cuirassicr, im Jahre 1765 mit von Eh- 
renzeit. 

Volani _, Adam, Arzt zu Roveredo, im Jahre 
i-j65 mit von Composala. 

Volckommen * Franz Philipp, Registratur hei 
dem Oherst - Bcrgmeiste'ramte in Kam- 
then, im Jahre 17G8 mit Edler von Eh- 
re nb erg. 

Von der Höh sieh Moritz. 

Vulpius , Georg Ludwig, Kammergerichts- 
Beisitzer, im Jahre 1782 in den Reichs- 
adelstand. 

w. 

Wacek > Elconora, vermählte Freyinn von 
Serdagna j Niederösterreichische Land- 
raths- Gattinn, imJ. 1798 in den Reichs- 
adelstand mit von Ossik. 

TVachendorff von , Johann Mathias, Oherst- 
lieutenant und Platz -Major zu Grälz, im 
Jahre 174G die Bestätigung des Reichs- 
adelstandcs. 

JVachsmann „ Andreas Joseph, Bürgermeister 
zu Namhslau in Schlesien, im Jahre 1735 
in den Böhmischen Adelstand mit von 
JVachsmann und Treppein. 

W achtelt _, Christoph, Fürst Eszterhazischer 
Hofrath, im Jahre 17.37 in den Reichs- 
adelstand. 

Wackerfeld sieh JV irker. 

3i 



482 Geadelte. 

TVadlj Franz Joseph, fürstlich Liechtenstei- 
nischer Kanzlei -Director, im Jahre 1748 
in den Böhmischen Adelstand. 

TVadschedl j, Heinrich, Hauptmann bei dem 
Warasdiner St. Georger Regimente, im 
Jahre 1769. 

Waffenthal sich Hampel. 

Waffentreu sieh Hahne. 

Waffenwald sieh Bäumet. 

Wagathej _, Franz Christoph , landschaftlicher 
Schranen - Advocat und Landes -Secre- 
lärs-Adjunct, dann Johann Georg, Haupt- 
mann zu Briebin und Novi, im Jahre 1780 
mit auf Ehrenbüchel. 

Wagemann j Ludwig, Arzt, im Jahre 1788. 

Wagener j Carl Heinrich., Cornetbei Vetterani 
Cuirassier, im Jahre i^33 in den Rcichs- 
adelstand. 

Wagenhoffen sieh Wagner. 

Wagensfeld sieh Wagner. 

Wagner , Peter Sigmund, Doctor der Philo- 
sophie und Medicin , im Jahre 1733 in 
den Reichsadelstand mit von Wagnern. 

Wagner von Wagenhoff en j Ernst Emanucl, 
Oberhereiter der Niederösterreichischen 
Landschafts-Akademie , im Jahre 1737 die 
Bestätigung des Reichsadelstandes. 

Wagner j Joseph Anton, Wirthschaftsbeam- 
ter des Bischofs von Ollmütz, im Jahre 
1743 mit von Wagensfeld. 



•Geadelte. 483 

fVagner J Balthasar, Hauptmann und Platz- 
Lieutenant zuArad, im Jahre i~66. 

Wagner von Ahkerburg , Mathias Vincenz, 
im Jahre 1791 die Bestätigung deslleichs- 
adelstandes'. 

Wagnern sieh Wagner. 

Wahlenburg sieh Jüttner. 

Waidburg sieh Leyter. 

Wailckhl sieh Saakhen. 

Waitzenfeld sieh Aast, 

Walzen j Johann Jacob, im Jahre 171a. 

Walchenheimb sieh Walchowsky. 

Walchowskj von Walchenheimb _, Johanu 
Franz, Bürgermeister zu Ollmütz, im JaJire 
1709 die Bestätigung J es Reichsadei- 
standes. 

Waldauf von Waidenstein 9 Franz, Salzab- 
geber zu Hall, im Jahre 178Ü die Bestä- 
tigung des Adelstandes. 

Waldegg sieh Reinwaldt. 

Waidenstein sieh Waldauf. 

Wälderfeld sieh Benesch. 

Waldkirch sieh Wüst. 

Waldner du Bois , Nicolaus Romaricus, In- 
genieur- Hauptmann , im Jahre 1807. 

Waldreich Balthasar, von Zojblach in Tirol 
im Jahre 1734 mit Waldreich zur Eh- 
renporth. 

Waldschacher j Johann Baptist und dessen 
Sohn Johann Stephan, im Dienste de^ 



484 Geadelte. 

Fürstbischofs von Brixen, im Jahre 1714 
in den Reichsadelstand mit von Frejeu- 
burg. 

Wallcnberg sieh Ductus. 

PPallensperg sieh Wallich, 

Wallesburg sieh D est alles. 

Walle ss sieh Nicolich. 

Wallfeld sieh Walluscheck. 

Wallhojjfen von, Georg Mathias, im Jahre 
1709 die Bestätigung des Reichsadel- 
standes. 

Wallich j Michael, im Jahre 1722 mit von 
Wallensperg. 

Wallstadt sieh Zwenner. 

Wallstern sieh Heilberg. 

Walluscheck _, Johann, Unterlieutenant hei 
dem vierten Artillerie - Reginiente , im 
Jahre 181 1 mit von Wallfeld. 

Walter von Herbstenburg j Franz, Ober- 
österreichischer Steuereinnehmer , im 
Jahre 1701 die Übertragung seines Adels 
auf den einzigen Sohn seiner Schwester, 
Johann Baptist IFommersey ~, mit Hin- 
weglassung des Nahmcns Wommersey. 

Walter , Brüder, Jacob Anton und Joseph, 
Gutsbesitzer in Tirol, im Jahre 1712 in 
den Reichsadelstand mit von Feldmanns- 

dorff. 
Walter j> Meinhard Anton, Oberstwachtmei- 
stcr, im Jahre 1782 mit von ^lland. 



Geadelte. /j.85 

Walter* Heinrich Joseph, Reichshofagent, 
im Jahre 1783 mit Edler von Aland, 

Walters 3 Johann Christoph, Bürgermeister 
zu Hirschberg , im Jahre 1708 in den Böh- 
mischen Adelstand mit von Ehrenwald. 

Waltersperg sich Hofferer. 

Wapinskl j, Andreas, Kaufmann zu Jaroslaw, 
im Jahre 1794 m aen Galizischen Adel- 
stand mit von Pieliak. 

Wappensteiner _, Mathaus Anton, k, k. Rath 
und Innerösterreichischer Hofpfenning- 
amts - Controlor , im Jahre 1701. 

Warga j Franz, pensionirter Rittmeister, im 
Jahre 181 5. 

Warttenbcrg sieh Piringer. 

Wasserreich* Franz Julius, Primator zu Brunn, 
im Jahre 1739. 

Wassmtith _, Johann Georg, Bürger zu Prag, 
im Jahre 1713 in den Böhmischen Adel- 
stand. 

Wassnegg sieh Wassnigg. 

Wassnigg _, Franz Joseph, Erzpriester und 
Propst zu Friesach in Kanutten , im Jahre 
1713 mit von Wassnegg. 

Watzlj Joseph, General -Major, im Jahre 
i8i3. 

Wayerhof sieh Sticker 

Weber von, Brüder, Johann Jacob, Fiscal zu 
Königsberg in Tirol, und Joseph Anton, 
Wechselgcrichts - Beisitzer zu Laibach, 



486 Geadelte. 

im Jahre i "j3 1 die Bestätigung des Reichs- 
adelstandes. 

Weber ^ Johann Georg, Oherlientenant bei 
dem ersten Artillerie- Regimente? , im 
Jahre 178G mit von Webersjeld. 

TFebersfeld sieh Weber. 

Wecschej sich Witsche. 

Wcehrr von, Brüder, Johann Jacob und Jo- 
sepn Anton, im Jahre 1781 die Bestäti- 
gung des Adelslandes. 

WeebeVj Georg- Registraturs-Director des 
k. L Ohorsthoimcisteraniles und Trucli- 
sess- Jluissier, im Jahre 1822 mit Edler 
von. 

JFeesenthal sieh Verweeser. 

Wehvl j, Paul, Oberstlientcnant bei Kaiser 
Chev. Legers, im Jahre 1781 mit von 
Liechtenwerth. 

WeidcntJial sich Barthcl und Gemberly. 

Weigel * Anton , Hauptmann bei der Artille- 
rie, im Jahre 1777 mit von Blum nstein. 

Weigeld „ Johann Ägvd, ObcrlieuU nant bei 
Bender Infanterie, im Jahre 1783. 

W eigner j Sigmund, Raitofficier der Slaats- 
hauptbuchhallung, im Jahre 1796- 

Weil/er j Johann, Hauptmann bei dem Carl- 
städter Liccancr Infantciie - Rcgimcnte, 
im Jahre 1775 mit von Weisslerche. 

Weinbergen sich Weinerth. 

Weinbrenner j Franz, Hauptmann bei Herzog 



Geadelte. 4^7 

Wilhelm Nassau Infanterie, im Jahre 1820 
mit Edler von. 

PVeinerthj Andreas, Feuerwerker Lei der Feld- 
Artillerie , im Jahre 1 7Ö3 mit von I Fein- 
bergen. 

Weinfeld sieh Birti und Fioreschi. 

Weingart _, Adam Ortwein , Fcldki iegs - Con- 
cipist, im Jahre 17 18 in den Reichsadel- 
stand. 

Weinmann _, Johann Georg, Oberbereitcr in 
der Spanischen Schule, im Jahre 1784. 

Weirachj Christian, Gutsbesitzer, im Jahre 
1702 in den Böhmischen Adclstand. 

Weisenfeld sieh Arndt. 

Weiss j, Brüder, Mathaus und Johann Jacob, 
im J. 1706 mit von Weiss und Sternsee. 

PFeisSj Franz Joseph, Vordcröstcrrcichischer 
Secretariats -Accessist, im Jahre 1736. 

Weiss j Johann Georg, Bürgermeister zu Alt- 
breisach, im Jahre 1742 mit von Scldan- 
genfurth. 
- Weiss j Johann Christoph, Oberlieutenant bei 
Wallich Infanterie , im Jahre 1770 mit von 
Weissenfeid. 

Weiss j Joseph, Beamter bei der in Sachen des 
doni gratuiti aufgestellten Commission, im 
Jahre 1780 mit Edler von Weissenberg. 

Weiss j, Simon, Oberlieutenant bei Carl Schrö- 
der Infanterie, im Jahre i8o5 mit von 
Weissenheim. 



488 Geadelte. 

Weissegger j, Johann Maria, Professor zu Frey- 
burg, im Jahre i8o4 mit von Weisseneck. 

JFelssenau sieh Haraduiter. 

Weissenberg sieh Probizer und Weiss. 

Weisseneck sieh Weissegger. 

Weissenegg sieh Egger. 

Weissen feld sich IFeiss. 

Weissenfeis sieh Bjlanskj. 

Wei.ssenheim sieh Weiss. 

IFeisslerche sieh T Feiller. 

Weitenfeld sieh Moschatics. 

Weittenhiller _, Joseph, Grosshändler zuLay- 
hach , im Jahre 1789 mit Edler von. 

Well , Johann Jacoh , Apotheker in Wien ? 
im Jahre 1774» 

Wellendorf \ Ernst Friedrich, Oheilieutenant, 
im Jahre 1820 mit von Wellenschlag. 

Wellenschlag sieh Wellendorf. 

Welless sieh JSicol. ich. 

WendaUj Adolph Wenzel, Secrelar der Statt- 
hallerey in Böhmen, im Jahre 1728 in den 
Böhmischen Adelstand. 

Wendorf j „ Edmund Anton, Primator zu Gaya 
in Mahren, im Jahre 1721 in den Böh- 
mischen Adelstand. 

Wendt _, Joseph Anton, geheimer Reichsliof- 
kanzlist, im Jahre 1763 in den Reichsadel- 
sland mit von TFendtenthal. 

fVendtenthal sieh Wendt. 

If enger j Joseph Mathias, Grosshäudler zu 



Geadelte. 489 

Hall in Tirol , im Jahre 1 787 mit Edler 
von Wiesenburg. 

Werner , Joseph Carl, Advocat zu Botzen, im 
Jahre 17(34« 

JVerffenstein sieh Buttulo. 

WerixhasZj Georg, Rittmeister bei Erdödy 
Husaren, im Jahre 1790. 

Werklein _, Stephan, Unterlieutenant hei den 
Liccancrn, im Jahre 1793. 

PFemekingh ; Ferdinand, geheimer Reichs- 
hofkanzlist, im Jahre 1786 in denReichs- 
adclstand. 

Werner , Brüder, Adam Balthasar und Chri- 
stian, im Jahre 1713 in den Böhmischen 
Adelsland. 

Werner j, Johann Thomas zu Cotieminilz in 
Böhmen , im Jahre 17 18 mit von Werner 
auf Grajenrieth. 

Werner j Johann Einest, Bürgermeister zu 
Bömisch-Kamnitz und seine Brüder Wen- 
zel, Franz und Anton, im Jahre 1780. 

Werner _, Franz, Kreishanptmann zu Brück an 
der Muhr, im Jahre 181 1. 

Wersay _, Joseph, im Jahre 1820 mit von Lor- 
beerschwert. 

Werth j, Gabriel Abraham, im Jahre 1752 mit 
Edler von. 

Wertlienfeld sieh Oppelt. 

Wertlienpreis von, Carl Anton, im Jahre 1747 



/jgO G E A D E L T E. 

die Bewilligung, sich von Mayerhofen 

und' Werthenpreis schreiben zu dürfen. 
Werthheim sieh ISissel. 

Wertich * Johann, Oberst bei Mazzuchelli In- 
fanterie, im Jahre 1817 mit von Adelfeld. 
Werltenegg sieh Ey berger. 
TVesterhofen sieh Morandel. 
Weydach sich Viertier. 
JFey denhaus j Martin, Oberlieutenant, im 

Jahre 18 19 mit von Margaburg. 
Weyerbusch sieh Langendorf. 
Weygel _, Joseph Anton , Doctor der Rechte , 

im Jahre 1722 mit von Weygelsperg. 
Weygelsperg sieh WeygeL 
Weysenburg sieh Panenka. 
Weywoda _, Johann Wenzel, Primator der 

Altstadt Prag, im Jahre 17/i.G mit von 

Strohmber*?. 
PFidekj Leopold, Unterlieutenant, im Jahre 

1820 mit von Wiedenshain. 
TVidmann _, Joseph, Landrath zu Lemberg, 

und dessen Bruder Anton , Directorial- 

Hof-Concipist, im Jahre 1792 in dcnGa- 

lizischen Adclstand. 
Widowgrad sieh Rukavina. 
Wiedenshain sieh Widek. 
Wieland > Johann, Unterlieutenant, im Jahre 

18 16 mit von Ehrenkampf. 
Wienner _, Alois, Magister clor Orientalischen 

Sprachen, im J. 1 746 mit von Sonnenfels. 



Geadelte. 4$* 

IVierzbowiec sieh Ochochi. 

Wiesenburg sich Wenger. 

JFiesenfeld sieh JSeupauer. 

Wiesenfels sieh Deprez. 

Wiesenhoff sieh Salvadori. 

Wieseuhüter _, Johann Friedrich, k. k. Rath, 
im Jahre 1728 in den Reichsadelstand mit 
von Wiesenhüten. 

Wiesenthal sieh Schleichart. 

Wieser j Caspar, Ziegel-Manipulations-Entre- 
preneur in Theresienstadt, im Jahre 1784. 
mit Edler von. 

Wiesser _, Urhan, Anwald und Landgerichts- 
schreiber zu Tauffers in Tirol, im Jahre 
1710 in den Reich sadclstand mit von Wl- 
senhofen. 

Wiess?ier_, Franz Ignaz, Rathsmann undStadt- 
anwald zuHradisch, im Jahre 1777 mit 
von Lerchenschwung. 

Wik y Carl Rudolph, Hauptmann hei Harsch 
Infanterie, und dessenBruder Johann Joa- 
chim, herzoglich Mecklenburg- Schweri- 
nischer Hofrath, im Jahre 17Ö4. 

Wildburg sieh Pleizger. 

Wildenberg sieh Willmar. 

Wildenkron sieh Wilmans. 

Wilhelm „ Brüder, im Jahre 1709 mit von 
Wilhelmis. 

Wilhelmis sieh Wilhelm. 

WiUielmj's Carl, Oberstwachtmeister bei Kai- 



492 Geadelte. 

ser Chevauxlegers, im Jahre 1791 mit von 
Willenstein. 

Wllwiowskjj, Adam, Registratur und Expedi- 
ted der Böhmischen Kammerbuchhaltung, 
im Jahre 1738 in den Böhmischen Adel- 
stand mit von Lichtenburg. 

Willaume j Franz, pensionirter Oberlieute- 
nant , im Jahre 18 19 mit von Wil- 
launischem. 

Willaumschein sieh Willaume. 

Willenstein sieh Witaelmj. 

Willina r j Joseph, Platz-Major zu Brunn, im 
Jahre 1769 mit von Wildenberg. 

Wilmanns j, Georg, Oberst bei Grossherzog 
Baden, im Jahre 1822 mit von Wildenkron. 

Wiltheimb von, und Tötting j Johann Wolf- 
gang Leopold, Fiihrungs-Gommissär im 
Lentmeritzer Kreise, im Jahre 1718 die 
Bestätigung des Reichsadels, und im Jahre 
1733 den Böhmischen Adclstand. 

Wimberg sieh Köhler. 

Wimmer _, Leopold , Rechtsbeflissener, im 
Jahre 174G. 

Tf Immer j Peter, Hauptmann bei Joseph Col- 
loredo Infanterie, im Jahre 1773 mit von 
Wimmer fehl. 

Wimmer _, Franz Anton, Inneröslerreichischer 
Guhernial- Sccretär, im Jahre 1806. 

Wimmer j Franz, Oberverpflegs - Verwalter , 
im Jahre i8i3 mit Edler von. 



Geadelte, 49^ 

Wimmerfeld sieh Wimmer. 
Winckelsberg sieh Winckler. 
Winckler , Bernhard, Rector des Briegischen 
Gymnasiums, im Jahre 1^35 in den Böh- 
mischen Adelsland mitxon Sternenheimbs 
JVinckler, Johann Michael Adam, Oberein- 
nehmer zu Rothenmann inObcrsteiermark, 
im Jahre i -38 mit von Winckelsberg. 
TVincklern sieh Seggalla. 
Winkelstein sieh Winkler. 
Winkler _, Martin, erster Physicus zu Inns- 
bruck, im J. 1776 mit von, Winkelstein, 
Wiorogosky sieh Spensberger. 
TVirker _, Mathias, Unterlieutenant hei der 
Garnisons- Artillerie , im Jahre i8o5 mit 
von Wacker fehl. 
Wirthj Brüder, Michael Gottfried und Georg 
Friedrich, im Jahre 17 10 in den Reichs- 
adelstand. 
Wisenegg sieh Strobl. 
Wisenhofen sieh Wiesser und Wiser. 
Wisenthein sieh Call. 

Wiser } Urban, Landgerichts-Schreiber zuTau- 
fers in Tirol, im Jahre 1715 mit von Wi- 
senhofen. 
Wisset', Georg Joseph, im Jahre 171G in den 

Reichsadelstand mit von Aichbei g. 
Wissmiler, Joseph Carl, Proviant-Verwalter 
in Oberösten eich, im Jahre 1762. 



494 Geadelte. 

iViteck j Joseph, Salzlieferant in Böhmen, im 
Jähre i;4ö mit von Salzberg. 

Witsche j Christian Heinrich, Hauptmann hei 
Baron Gemmingen Infanterie, im J. 1780 
mit von Wecschey. 

Wittenburg sieJi Wittenhofer. 

Wittenhofer , Christian, Militär-Verpflegsver- 
walter, im J. 1791 mit von Wittenburg. 

Wittgens, Anton, pensionirter Rittmeister von 
Prinz Sachsen - Coburg Dragoner , im J. 
1780 mit von Stveittenau. 

Woghjr sieh Dost aal. 

Wohlgemuthj Franz Andreas, Hofsecretär bei 
der obersten Justizstelle, im Jahre 181G 
mit Edler von Mahlbarg. 

Wokarka _, Vincenz, Wisniczer Criminalrich- 
ter, im Jahre 1792 in den Galizischen 
Adelstand mit von Plictenheld. 

Woldrzich , Ferdinand, Professor des Kir- 
chenrechts und der Rechtspraxis zu Prag, 
im Jahre 1790 mit von Ehrenfreund. 

Wolf j Franz, Öconom, im Jahre 17Ö9 mit 
von Wölfsfels. 

Wolf* Anton, gewesener Associe' des Schul- 
lerischen Wechselhauses, im Jahre 1784 
mit von Wolfenau. 

Wolf, Niclas, Reichshofkanzlei-R.egistrator, 
im Jähre 180O in den ReichsadeKtand. 

Wolf , Cajetan, Hauptmann bei dem Mineur- 
Corps, im Jahre 1820 mit von Mineburg. 



Geadelte. ^g5 

Wolfenau sieh Wolf. 

Woiffj, Johann Carl, Posthalter zu fcitörzin- 
gen, und Seyerin, Bürgermeister zu Meran, 
im Jahre i ^3 1 mit von Lebmanssegg. 

Wolf sf eis sieh' Wolf. 

Woller _, Ignaz Joseph, Hof-Agent , im Jahre 
1783 mit Edler von Wollersthal. 

Wollersthal sieh Woller. 

Wollfarth j Sebastian , Raitrath der Staats- 
hauptbuchhaltung in Bancalibus, und seine 
Brüder Joseph Adrian, und Christian Jo- 
hann , im Jahre 1794 m it Edle von. 

Wommersej sieh Walter. 

Worell_, Ignaz, Syndicus zu Jaromircz, im 
Jahre 1773 mit von Worliczne. 

Worüczne sieh Worell. 

Wörndlej Joseph, Scharfschützen - Haupt- 
mann und Pfleger zu Sonnenburg, im 
Jahre 1763 mit von Adelsfried. 

Worstj Geschwister, Johann Leopold Joseph, 
Johann Franz Wilhelm und Maria Fran- 
cisca Josepha, Stiefkinder des Franz Wil- 
helm Laj'isch „ Freiherrn von Ellgoth 
und Karwin j im Jahre 171G in den Böh- 
mischen Adelstand mit Helmberger von 
He Im b erg. 

Wörtz 3 Elias, Bürgermeister und Viertcls- 
Commissar des Oberinnthals in Tirol, im 
Jahre 1709 in den Reichsadelstand mit 
von Sprengenstein. 



496 Geadelte. 

JVörz j Michael, Bürger und Handelsmann zu 
Tiient, im Jahre 1777 in den Reichsadel- 
stand mit von Sprengenstein. 

TVosky 3 Johann Joseph, geistlicher Admini- 
strator der Markgrafthümer Oher- und 
JNiederlausitz, im Jahre 1744 m den Reichs- 
adelstand mit von Bärenstamm. 

Wostrow sieh Morawetz. 

Wostrowa sieh Fleissner. 

TVotapek j Johann Peter, gewesener königli- 
cher Richter zu Tabor, im Jahre 1763 
mit von Ritterwald. 

TVojkowskj j David, Concipist der Schlesi- 
sehen Kammer, im Jahre 1713 in den 
Reichsadelstand. 

TVoynarowicz ., Simon , im Jahre 1791 in den 
Galizischen Adelstand mit von Zurawsky. 

TVrazfei 'd ., Joseph , Hauptmann, im J. i8i4 
mit von Siegimfeid. 

TF uch ei'pj enig _, Andreas, Hauptmann, im 
Jahre 18 10 mit von Liptingen. 

JVukowina sieh Dodassovich. 

fVunsteTj, Johann Jacob, Gütsbesitzer in Schle- 
sien, im J. 1791 in den Reichsadelstand. 

Wurmseer ., Bruder, Haup'tleute, im J. 1789 
mit Edle von. 

W"urst 3 Heinrich Joseph, fürstlich Dietrich- 
steinischer Wirthschafis-Hauptmann, im 
Jahre 171 2 in den Böhmischen Adelstand 
mit you Rauthenberg. 



Geadelte. 4q? 

Würtheiithäl sieh Kaufmann. 

JVurz^ Andreas, k. k. Stuckjunker, im Jahre 
17Ö2 mit von Ehrenfeld. 

TVüst j Johann, Oberlieutenant, im Jahre 
1821 mit von JValdkircli. 

TFüthenfeld sieh Vittovich. 

JVuthwehr sieh Mederer. 

Wutteriu , Joseph , Bürger und Rath in Bo~ 
tzen, im Jahre 1708 in den Reichsadel- 
sland mit von GaudententJium. 

TVyssogurskj sieh Singer. 

Z. 

Z abier nw sieh Schmidt. 

Zabod sieh Biittassovics. 

Zagelauer , Raimund Sebastian, äusserer Rath 

und Borger in Wien, im Jahre 17 19 mit 

von Zaf/ieitnb. 
Zagitzekj Johann, Major, im Jahre 1818 mit 

von Kehlfeld. 
Zahora , Johann, Burger und Handelsmann 



VAX 



P.. 



rag, im Jahre 1743 mit von Lercher. 

Zaliorsky „ Johann, Magistratsrath zu König- 
gratz, im Jahre 1790 mit von Gliicksfeld. 

Z rklika sich Müller. 

Zalheimb sieh Zagelauer. 

Zaliischitzky ; Mathias Johann, Einnehmer hei 
dem Ocpuiirlenamte zu Prag, im J. 1710 
in den Böhmische» Adelstand mit von Ho- 
se nthaL 

22 



/Jq8 G EADELTE. 

Zambaiti J Brüder y Franz Alban und Ferdi- 
nand Bernardin, dann ihre Schwestern 

Lucretia Ursula, Margaretha Susanna und 

Claudia Theresia, im Jahre 1718 mit von 

Carpene. 
Zambardü; Franz, Hofzahlmeister und Reichs- 

heiold, im Jahre 1749 in den Reichs- 

adelstand. 
Zambellij Joseph, Rittmeister, im Jahre 1820 

mit von Bibersheim. 
Zandl; Johann, Rittmeister hei Herzog Tos- 

cana Cuirassier, im Jahre 1770 mit von 

Lichtenberg. 
Zaninettij Marinus Joseph, Doctor und Phy- 

sicus zu Trient, im Jahre 1760 in den 

Reichsadclstand. 
Zanzenberg sieh Ganahl. 
Zarebskij Joseph, im Jahre i8o4 in denGa- 

lizischen Adelstand. 
Zarruba^ Johann, Second - Rittmeister hei 

Voghera Cuirassier, im Jahre 1777 mit 

von Orozoba. 
Zarzyckij Johann, Advocat zu Lemherg, im 

Jahre 1792 in den Galizischen Adelstand. 
Zatetzky * Anton, Oberst, im Jahre 18 18 mit 

von Robeswald. 
Zauner „ Johann Gottfried, Rittmeister bei 

Kalnock Husaren, im Jahre 1780 mit von 
Sorgenfels. 
ZebOj Joseph Ignaz, Tuchlieferant, im Jahre 



Geadelte. 499 

1733 in den Böhmischen Adelsland mit 
von Braitenau. 

Zechner _, Malhäiis Anton, Oberstwachtmeister 
bei der Artillerie und Commendant des 
Temeswarer Artillerie - Dislricts, im Jahre 
1778 mit von Danowitz. 

Zeidler _, Heinrich, Lemberger Landrcchts- 
Secretär, im Jahre 1789 in den G alizi- 
schen Adelstand mit von Rosenfeld. 

Zeidler _, Procop , pensionirter Oberst, im 
Jahre 181G. 

Zeilberg sieh Teuffei. 

Zeiler _, Franz Niclas, im Jahre 1765 mit von 
Zeilheim. 

Zeilheim sieh Zeiler. 

Zeinau sieh Nicod. 

Zellenberg sieh Zellinger. 

Zellhausen sieh Aigner. 

Zellinger _, Joseph Mathias, im Jahre 1708 mit 
von Zellenberg. 

Zendronij Simon, Doctor der Rechte, Franz, 
Priester, und Nicolaus, Brüder und Vet- 
tern, im Jahre 1715 mit von Gardeihoff. 

Zeneck sieh Zeni. 

Zeni_, Carl, Hofagent, im Jahre 17G2 in den 
Reichsadelstand mit von Zeneck. 

Zennenberg sieh Braitenberg. 

Zetti _, Anton, Titular-Major, im Jahre 1812 
mit von Güns. 

Zettjnia sieh Smolianovich. 



5oo Geadelte. 

Zhorcze sieh Zhorsky. 

Zhorskj J Franz, im Jahre 1725 in den Böh- 
mischen Adelstand mit von Zhorcze. 

Zialanskfj Emanuel, Major boi dem Fuhrwe- 
sen, im Jahre 1821 mit Edler von Bargen. 

Ziohj Joseph, Postmeister zu Sohotka, im Jahre 
1765 mit von Rosenfeld. 

Zieglauer _, Johann, Apotheker zu Brunesin 
Tirol, im Jahre i8o5mit von Blumenthal. 

Ziennastj Johann Georg, Oberst bei Prinz 
Coburg Infanterie, im Jahre 1807 mit von 
Hardj. 

Zierfeld sieh KaUinich. 

Ziernfeldj Balthasar, Kreishauptmann zu Cilly, 
im Jahre 1S22 mit Edler von. 

Zi geiner j Joseph, geheimer Reichshofkanz- 
list, im Jahre 1763 in den Reichsadelstand 
mit von Blumendorf. 

Zigler von, Brüder, Johann Jacob, Alexan- 
der, Christoph und Heinrich, im J.1717 
die Bestätigung des Reichsadehit andes. 

Zimhurg J Johann, pensionirlor Honorar- Ca- 
p i 1 an - Lieutenant, im Jahre 1819 mil Ed- 
ler von Reinerz. 
Zimmert j Johann Michael, k. k. Rath und Re- 
ferent des N. Ö. Mercantil- und Wech- 
selgerichtes, im Jahre 1801 mil Edler von. 
Zimmermann von, Georg, ObersllieutenaHt , 
im Jahre 1733 die Bestätigung des Reichs- 
adelstandes. 



Geadelte. 5oi 

Zimmermann j Johann Cajetan, Oberösterrei- 
chischer Guhernial-Secretär und Haupt- 
Taxator, im Jahre 1788 mit von Ehren- 
hausen. 

Zinke J Brüder, Johann Michael und Anton 
Alexander, im Jahre i8o4 in den Galizi- 
schcn Adelstand. 

Zinner _, Ignaz, Hofkriegs-Concipist, im Jahre 
171G mit von Zinnern. 

Zinsen felss sieh Schottnig. 

Zischka J Johann Maximilian, fürstlich Liech- 
tensteinischer Wirthschaftsrath, im Jahre 
1735 in den Reichsadelstand mit von 
Troznau. 

Zobel J Johann Philipp, im Jahre 1703 in den 
Böhmischen Adelstand. 

Zobel J Johann Franz, Tabor-Bruckenmauth- 
Arendator, im Jahre 1700. 

Zocchi; Aloys, Ohersllieutenant, im Jahre 181 o 
mit von Morecci. 

Zoffany J Johann, Mahler, im Jahre 177Ö. 

Zoller _, Johann, Advocat in Wien, im Jahre 

I 7 52. 

Zöller J Johann Georg, Hauptmann hei dem 
Pontonier-Corps, im Jahre 1781 mit von 
Lerchensee. 

Zopothj, Johann Carl, Landregistrator inKärn- 
then, mit seinen zwei Vettern Joseph Phi- 
lipp und Johann Anton, im Jahre 173^ 

Zorn J Johann Melchior, Stadtfahnrich in 



502 



E AD E LT E. 



Wien, im Jahre 1723 in den Reichsadel- 
stand. 

Zorn,, Ignaz Leopold, Advocat in Krain, im 
Jahre 1733 mit von Zorn zu Mildenheim. 

Zorzij Anton, Doctor der Rechte zu Trient, 
im Jahre 1766 in den Reichsadelstand mit 
von AdlerthaL 

Zorzinij Aloys, Handelsmann und Assessor 
bei dem Magistrate zu Görz, im Jahre 
1791 mit Edler von Pegg. 

ZoysSj, Michael Angelus, Handelsmann zuLay- 
bach, im Jahre 1739 mit von Edelstein. 

Zuclielli Tressa _, Nicolaus Gotthard, aus 
Trient, im Jahre 1759 in denReichsadel- 
stand. 

Zidbohrn sieh Züllich. 

Züllichj Johann , Hauptmann bei Szeckler 
Infanterie, im Jahre 178Ö mit von Zid- 
bohrn. » 

Zunger j, Ludwig Franz, Galizischer Guber- 
nialrath, im Jahre 1800 in den Galizi- 
schen Adelstand mit von Holiensiegen. 

Zunger _, Carl, Galizischer Fiscal-Adjunct, im 
Jahre i8o5 mit von Holiensiegen. 

Zunggo von Capprin „ Sigmund Ignaz , k. k. 
Rath, im Jahre 1708 die Bestätigung des 
Adelstandes. 

Zur, Franz, Auditor- Lieutenant , im Jahre 
1792. 

Zurawskj sieh Woynarowicz. 



Geadelte. 5o3 

Zürcher _, Franz Joseph, Bürger zu Bludenz, 
im Jahre 1715 mit von Bürckha, 

Zwendendorf sich Fontano. 

Zwennerj Christoph, Oberlieutenant hei Her- 
zog Alhert Carabinier, im Jahre 1 776 mit 
von Wallsiadt. 

Zwerger j Niclas, Forstmeister zu Burgau und 
dessen Bruders Söhne, Johann Georg, 
Oberamts - Waldmeister in Tirol, dann 
Johann Martin, Pfannhaus- Verwalter zu 
Hall, im Jahre 1737 den Reichsadelsland 
und im Jahre 1788 die Bestätigung des 
schon im Jahre IÖ25 erhaltenen Öster- 
reichischen Adelstandes mit von und zu. 

Zwillach j, Jacob, Hauptmann bei dem ersten 
Wallachischen Infanterie- Regimen te, im 
Jahre 1 7g8 mit Edler von Ehrenstreit, 



Berichtigungen und Zusätze 

zu dem 

Oesterreichischen Adels - Lexikon 

des 

18. und 19. Jahrhunderts. 



Nachdem die Verlagshandlung des Österreichischen 
Adels-Lexikons sich noch nicht in dem Falle befin- 
det, eine neue, verbesserte Auflage dieses Adelswer- 
kes veranstalten zu können : so erübriget d< m Ver- 
fasser desselben nichts anderes, als die nöth igen Be- 
richtigungen und Zusätze in diesem besonderen An- 
hange mit der Bitte nachzujagen , hiernach die er- 
forderlichen Abänderungen gefälligst vornehmen zu 
wollen. 

Berichtigungen und Zusätze. 

Seite 

3 bei Auersperg: Fürst statt Graf, 1791 statt. i 7 g2und 
am Schlüsse : seine grsammte Nachki mmenscltcft ü. s.w. 

4 bei Esterhazj- : Fürst statt Graf, und am Schlüsse: 
seine ganze eheliche Nachkommenschaft u. s. vr. 

5 bei Fürstenberg : Fürst statt Graf. 

6 bei Kinsky: 1747 statt 1757; bei Lamberg: 1707 statt 
1709; bei Löwenstein: Fürst statt Graf, und am 
Schlüsse: die Ausdehnung der Reichsfürstenwürde auf 
seine sämmtliche Descendenz ; bei ß/ilano : i-5i 
statt 1732. 

8 Soresina statt Sarosina und 1818 statt 181 7; bei Sin- 
zendorf: l8o3 statt 1804. 

9 bei Trauttmannsdorff am Schlüsse beizusetzen: auch 
in den Böhmischen Fürstenstand. 

10 bei Ventimilia: 1723 statt 1726; bei Vidoni : Sore- 
sina statt Sarosina. 

11 bei Aichetburg : 1787 statt 1786; bei Aicholt : i-j5 
statt 1755. 

12 Borthololti von Parlhenfeld statt Bartholotti x on Par- 
tenfeld. 

13 bei Blümegen: 1759 statt 1758, und J768 Statt 1761. 

14 Bukuwskj- statt Bukurkj-, 



4 

Seite 

16 Dolega statt Dolenga ; bei Drohojowsky nach Johann : 
Anton. 

17 bei Ditbsky: Trzebomi.ii ilz statt Trzabomislitz ; Egitto 
ist ^anz wegzulassen; bei Eisenberg : Nctolizky statt 
Notolizky. 

18 bei Füger: in den erbJänilischen statt in den Reichs- 
grafenstand. 

21 bei HeindL: 1712 statt 1713; bei Hochburg: 1716 
Statt 1717. 

22 bei Kheyenhülter am Schlüsse beizusetzen.: welche Ver- 
einigung im Jahre 1761 bestätiget wurde; bei Königs* 
aker: in den erbländischen statt in den Reichsgra* 
fenstand. 

23 bei Laczynsky: 1785 statt i7> ) 5. 

24 bei Lehrbach nach Freiherr: Conrad Ludwig; bei 
Lewicki: Rogala statt Regula, und 1783 statt 1785; 
Meravigliü statt Maraviglia. 

25 bei Mniszcck nach Vandaün : Michael und Slam"' laus, 
Brüder; bei Morell: Johann Ferdinand; bei Morsky : 
1784 statt 17C5. 

26 Netolizky statt Notolizky; bei GWm: TVrcr statt 7V 
/■ejr; bei Pachta : 1721 statt 1722; bei Parihenfeld : 
Borlhololli statt Barlhololü. 

27 bei Pawlowsky : 1810 statt 1808. 

28 Rogala statt Rcgala , und 1783 statt 1785; bei 7?o . sr : 
1739 statt 1731; bei Rzcwusky: 1819 statt 1817 \ bei 
Schqffgotsch': 1708 slatt 1705. 

2q bei Schiniding : 1 795 statt 1794« 

5o bei Stielfried: i-jq2 stalt 1790; Stafozin statt Strav- 
czin , 1779 statt 1785, und am Schlüsse: mit von Biecz ; 
bei Tige : 1726 statt 1727; Torcy statt Torcy ; Trze- 
bomislitz statt Trzabomislitz. 

3i bei W aisegg: 1717 statt 1707, 

32 bei Zcdtwitz: 1796 statt 1796. 

5/j bei j4ugustinez ist bloss zu setzen: sieh Herrmann, 
und das hier Angegebene unter dem als Taufin ahme auf- 
geführten Schlagworte: Hermann , mit Berichtigung 
der Jahreszahl i8o5 in 1804 einzutragen. 

55 Barenkop statt BärnkopJ ,• bei Jiajulics: 1782 statt 



5 

Seite 

1785, und Bajahäz statt Bajahäzy ; bei Baldacci : 1814 
statt i8i5; bei Hartenstein: i-j^ö statt 1732. 

36 bei Barth statt zu Bai Icnkeim.: Adolph Michael, 1802 
statt. i8o3, und am Schlusses mit von Bartenheim; 
bei Baumberg: Bourguignon stat,t Bpujgoignoh. 

37 bei Bender: Kaythd statt Laytha ; bei Bertram : 1714 
statt 1716. 

38 bei Bittner: i8<>i statt i8o5 ; Plry statt Bley, und 1782 
statt 17.I7; bei Blümegen: 1724 statt 1720; bei Boes- 
ner.: 1784 statt 1786. 

3q bei Bonf'anli : 1777 statt 1778. 

4o Bourguignon statt Bourgoignon,v^a.A. I775 statt 1773. 

43 ("kastei statt Gfiatel ; Cliereskid statt Chiereskul ; bei 
Chimäni: 1*16 statt 1817; bei Collenbach am Schlüsse 
beizusetzen: und im Jahre 1771 mit seinen beiden 
Bindern Franz Rudolph, Pfalzischem geheimen R..the 
und JülichLschen Ritterschafts - Syndicus , dann Peter 
Ferdinand, Jülich- und ßergischem geheimen Appel- 
latiousratbe, in den Reichsfreiherrenstand. 

44 bei Craaiem am Schlüsse beizusetzen: und im Jahre 
1710 die Bestätigung mit von Wtfäenfelss ; bei Da- 
czizky: 1814 stjtt >8i5; bei Dali - Aglio : 1802 statt 
r8o3; bei Öaublebsky: 1812 statt i&ii ; bei Degano 
nach Franz: Mathias, und 17öS statt 1708. 

47 bei Ennsbruck: Klonstein statt Klopfstein.; bsiErben : 
1816 statt i8i5; bei Ernst: 1819 statt 1818 und am 
Schlüsse : mit von Ernsthausen. 

48 bei Falkenau soll bloss stellen: sieh Ermann* , und 
das hier Angegebene unter diesem letzteren Geschlechts- 
nahmen, mit Berichtigung der Jahreszahl 1753 in 1729 
eingetragen werden. 

4g bei Fischer von Erlach: 1735 statt 1751; bei Fre- 

mantle: 1816 statt 1817. 
5o bei Friess: 17Ö2 statt 1763, und 1785 statt 1782. 

52 bei Geneyne: 1797 statt 1799; bei Geramb : i8o8slatt 
1810; bei Gerliczy: 1774 statt 1775. 

53 Goldenfels statt Goldnenfels ; bei Gollner : Golden- 
fels statt Goldnenfels ; bei Gramont: iei7 statt 1818. 



6 

Seite 

54 hei Gündter: 1789 statt 1790; bei Haberein: l8l5 

statt 1816. 
56 bei Hauer: 1793 statt 1 79- / |* 
5g bei Hnm : 1817 statt 1808. 

60 ix-i Jacobi: 1779 statt 1780. 

61 bei Jessenack : 1781 statt 1782. 

62 bei Kautten: mit zu Kirchberg; Klopstein statt Klopf- 
stein , und 1811 statt 1801. 

64 Kroylierr statt Kroyhern ,• bei Kulhaneck : CI anden siein 
statt Clausenstein ; daun : Carl Ariolph , Kreishaupt- 
mann zu Leitmeritz , mit von Podpttsch. 

65 bei/wzrag-; 1817 statt 1816; bei Lazarich : 1819 statt 
1820. 

66 Lelio ist als Taufnahmc nach Spannochi zu setzen , 
uiil das hier Angegebene zu diesem letzteren Ge- 
schlechtsnahm&i zu übertragen. 

67 bei Logdmann: 1818 statt 1820. 

6S bei Maasburg: ßfaschcck von Maasburg „ daher auf 
Seite 69 nach Martini zu übertragen, und 1793 statt. 
1794 7U setzen. 

71 bei M.illaeh) 1796 statt 1797; bei Milutinovich: i8i5 
statt 1816; Mittersteiler statt Mitterstiller; bei Mont- 
luisant: Johann statt Franz, und 1811 statt 1812. 

72 bei Nugr: Folsöker statt Folsö-Eor; bei N.effzer: 
17 53 Statt 174Q. 

73 bei Ncnny: 1760 statt 1766; bei Nowak: Ignaz, und 
181 3' statt 1812. 

74 bei Ottilienfeld: 1816 statt 1792; bei Pachtet : 1716 
statt 1717- 

75 bei Paumgärteni 18 13 statt i8o3 ; bei Pergier von 
Perglas zu KätzeWgr'ün : 1797 statt 1798; bei Pergier 
Ritter von Perglas Anton: 1819 statt 1820; bei /%£- 
li/ipi : 1798 statt 1709. 

77 bei Pozzo "tiach Mundschenk: dann dessen Bruder Jo- 
hann Leopold. 

79 bei PuüJi: Joseph statt Anton; bei Rebentisch: J728 
Statt 1724 ; Reimisch statt Rcinisch, und 1810 statt 1811. 

80 bei Rnos : l-jco statt. 179/*. 

81 bei backen: 180/1 statt i8o5. 



Seite 

82 bei Sanchcz: 1808 statt 1806 ; bei Schabilz: 1819 

statt 1820; bei Schaller: 1793 statt 1792. 
84 Schmidgräbner statt Schmidtgräbner j bei Schneefeld : 

Plejr statt Bley ; bei Schneider: 1810 statt 1811 und 

mit von Arno; bei Schönau : 1819 statt 1820 J bei 

Schönemark: i8i5 statt 1816. 

86 bei Sigler: 1816 statt 1817. 

87 bei Spielmann : 1790 statt 179I ; Stampach statt 
Stambach. 

88 bei Stietka: 1819 statt 1820. 

90 bei Trapp: 1818 statt 1819. 

91 bei Ubelli : Igna-z , Kreisamts - Adjunct zu JuugLuuz- 
lau ; bei Vetger: 1780 statt 1781. 

92 bei Vespa: 1802 statt i8o3; bei Vogel: 178g statt 
1790; bei Vorrig: 1737 statt 17385 bei Vukassovich : 
1788 statt 1789. 

g3 Wercnko statt fVerneko, 

gj bei Wieland: 1810 statt 1811 ; bei Wimmer: 1801 

Statt 18025 bei Wohlgemuth: 1819 statt 1820. 
g5 bei Zunc/iy : Lienhenberg statt Liechenberg. 
g7 bei Arioli: Morkowitz statt Markowitz ; bei Arnold 
Carl : I7g5 statt 1796. 
100 bei Bevier : 1701 statt 1702. 

10^ bei Brenner: 1818 statt 1819; Lei Brczani: 1817 
statt 1818. 

103 bei Burgermeister : 1816 statt i8i5. 

104 bei CronenJ'els ist Stephan der eigentliche Geschlechts- 
nahme ; es soll daher nur stellen: Cronenfels sieh 
Slephann und das Ganze unter diesem Nahmen mit Ver- 
änderung der Jahreszahl 1774 i» 1767 eingetragen wei- 
den; bei Cunz : 1793 st. 1794» und Kronhelm st. Cron- 
helin ; bei Czerny : 1790 st. 1791 ; bei Daublesky: Jacob. 

105 Draxler statt Drexler ; Dickmann voa Seche ran statt 
Dychmann von Sicherem. 

106 bei Eccard : 1725 statt 1720. 

107 bei Eissner: 1793 statt I7g4j Endercs statt Enders. 

108 Lei Eschenburg : Purtscher statt Purtlischer ; Fab er statt 
Eaborn, lind erst am Schlüsse : mit v. Faborn ; bei Feist- 
mantcl: 1810 statt 1811 j Ferrcnhain statt Ferrcnhcuu. 



8 

Seite 
log bei Ferrich: Ferrenhain Statt Ferienheim ; bei Ferro: 

1804 statt i8o5; bei Fichtenau: JeUoascheck statt JcL- 

lauscheck ; bei Fischer nacli Rieselbach: Galizischer 

Ritter. 
110 bei Fradcneck: 1816 statt 1817; Freyenstein statt 

Freue nsiein. 
Hl bei Friess Joliann : 1758 statt 1767. 
113 bei Georgendlel: 1721 statt 1720; bei Geramb nach 

Cuirassier: Carl , Münzmeister zu Grälz; bei Gerli- 

czi: 1747 statt 174g; bei Gersch : i8i5 statt 1816. 
li/j bei Girtler Anton: 1816 statt 1817; bei Gold: 1781 

statt 1771. 

115 bei Grandin nach 1708: die Bestätigung; bei Grim : 
1736 statt 1757- 

116 bei Günther: 1726 statt 1701. 

120 bei Heyssler: 1796 statt 1797. 

121 bei Hochstettcr : 177a statt 1778; bei Högelinüller : 
Johann Georg. 

122 bei Horniz". Lankisch statt Langisch ; bei I/njer : 1796 
statt 1797; bei Hubmerhofer : 1790 statt 17^1. 

123 Jcllonscheck statt Jellaiischeck. 

124 bei Klingenhofer : Oberst; bei Kolbenschlag: Rtin- 
hartstein statt Rheinharlsstcin; bei Kolmanhubcr : 1810 
statt 1811; bei Korb: 1814 statt i8iö. 

125 bei Kriegelstein: 1793 statt 1794; bei Kübeck : 1816 
statt 1817; bei Künner : 1740 statt 1747. 

126 Lankisch statt Langisch ; Lehnrietter statt Lehnritter ; 
bei Leithner: 1790 statt 178g. 

127 bei Lellis: 1787 statt 1788; Leuzendorfer statt Leu- 
zendorß', und Weiterstein statt Weiteustein. 

128 bei Linibeck: 1795 statt 1794; bei Lueger : Timm-: 
feld statt Thurmfeld. 

129 Mac- Machon statt Macmachon. 

130 Morkowitz statt Markowitz. 

i52 bei Mogibticki: 1818 statt 1817; bei Nagerl : Rosen- 

b Uschi statt Rosenbüehl. 
133 bei Oslhaus : 1818 statt 1819. 
i35 bei Peithner: Edier. 



9 

Seite 
i5b bei Pernold : 1795 statt 1796; bei Pessler: mit Edier 

von ; Peteani stall Petrani. 
137 bei Pimpl: I7g3 statt 1794« 
i38 J J uechbeig statt Puchbcrg. 

140 bei-Ritter: 1 702 statt 1707 ; bei Rössler: 1791 statt 1790. 

141 Rousseau Chevalier dfJJappqncöurt Frau? statt Rous- 
seau d' Happancourt ; bei Rukawina : Bojrnograd statt 
Boynogrod. 

l\3 bei Schmelzern: 1807 statt 181 lj bei Schöpjenbrunn : 

Draxler statt Drexler. 
144 Lei Schreibers: 1808 statt 1810; bei Schreiter: i8i5 

statt 1816 ; bei Schwand ner : i8o3 statt 1804. 
1^6 bei Simonowicz; 1817 statt 1818: bei Slama.: Freyen- 

siein statt Freuenstein ; bei Sonnenstein: Zaechcr statt 

Zai/ier; bei Spat'enli: 1776 statt 1766. 

147 Sädtler statt Städter; bei Sieinberg : Peteani statt Pe- 
trani; bei Steiner Melchior : 1811 statt 1810 ; bei .SVe- 
cker: mit seinem Bruder Franz Bertraiul. 

148 Scliwannasini statt Swannasini ; bei Tcsta: 1783 statt 
1782. 

l4g Thurnfeld statt Thurmfeld ; bei Tiganiti: 1774 statt 

1776. 
l5o bei Treuen fehl : Sädtler statt Stadler : bei Tseherny. 

Beraun statt Bernau. 
1Ö2 bei fl'eber: mit von FxitlersdorJ". 
l55 Wollfarth statt Wohlfarth. 
1.34 Zaecher statt Zaiher. 

155 bei Achbaur : 1817 statt 1818; Adclshelm statt Adels- 
heim. 

156 bei Adler: 1801 statt 1802 ; bei Albertoni: 1818 statt 
1819. 

i58 bei August: 1799 statt 1801. 

i5g bei Barion: 1818 statt 1820; bei Bartsch: 1814 statt 
i8i5; bei Basdar : 1816 statt 1817. 

160 bei Bayard soll bloss stehen: sieh Bonnet _, weil die- 
ses der Gesclilechtsnahme ist, und unter demselben 
das bei Bayard Angeführte eingetragen -werden muss ; 
bei Bayer Anton: j8o4 statt i8o5 ; bei Beczich: i8o5 
statt 1807. 



Seite 

161 Benler hat Wegzubleiben; bei Bendl : 181g statt 1820 ; 
Bender statt Berniter. 

162 bei Bersiha : Siege n.thal statt Stcgenthal ; bei Bickert : 

1818 statt 1820; bei Bigoni: i8o4 statt i8o5. 

163 bei Blumendorf: Zigauner stalt Zigeiner; Babogre- 
dacz statt Bobogredacz ; bei Böhnlich : 1811 statt 1812, 
uui Nordenfeld statt Nordenfels ; - bei Bössler : 1740 
Statt 1710. 

i54 Bogdanmnch gehört zu den Rittern; bei Bolus: 1807 
statt 1808; Ronow statt Bvnow ; bei Brandhuber: 

1819 statt 1820. 

165 Brechlcr statt Brechtler und Troskowitz , statt TVas- 
kowitz. 

166 bei Brackher : 1798 statt 1799. 

167 bei Candon: 1818 statt 1817. 
j68 bei Christin: 1807 statt 1808. 

169 Conci statt Conzi. 

170 Czisarz statt Czisarcz. 

171 bei Dannhorn: Hofzehrgadner statt Hofzehrg'artner ; 
bei Dcaisig: mit Edler von; bei Degen: 1811 statt 
1810; bei Degenhart: 181g statt 1820. 

172 bei Demeter: Nioa statt Nuta; bei Demuth: 1817 
statt 1618; bei Dietherich : Schärding bürg '-statt Schär* 
dinburgi 

173 bei Dirnbeck: 1817 statt 181 J j Dampieri statt Dom- 
pieri , und i8o3 statt i8o4- 

1 7 i bei Dreyeri 180'i statt 1807; bei Dunst: Adelshelm 
statt Adelsheim ; bei Dupaix : 1817 statt 1818. 

lj5 bei £cfer Franz: 1818 statt 1820. 

17 j Ehrenhelm statt Ehrenhel/ns ; bei Ehrenhügel : Babo- 
gredftcz statt Bobogredacz. 

177 bei Ehrehwerth nach sieh: Muller und; bei Ehifeld: 
Früss statt Frass. 

178 bei Elidsmann: Ronow statt Bonow. 

179 bei E~ikel.es: 1797 statt 1798; Eltlingsberg statt 
Eulengsberg. 

180 bei Faber: mit Edler von Weinau. 

18 1 Fecondo statt Fekoulo. 

182 Z^e/ss statte/;; bei Fenney : A 8i7 statt 1818; bei 



II 

Seite 

Ferröhi: 1818 statt 1819; bei Finke : Finkenstein statt 
Finkenthal. 
i83 heiFischer Bernhard: 1811 statt 1812; bei i^c/ie/- Fer- 
dinand : mit a on Edelan. 

184 bei Förster: i-]65 statt 1764; bei Fontann: 1788 
statt 1789. 

185 hciFrankfi: 1719 statt 1720 und am Schlüsse : imJahre 
1757 in den Böhmischen Adelstand; Fräss statt Frass. 

187 bei Furlani: Felsenberg statt Felsenburg; bei Fux- 
eder : 1819 statt 1820. 

188 bei Gärtner: 1792 statt 1795; bei Gallasch nach Jo- 
hann: Anton; bei Gansler: 180g statt 1810 : Garzali 
statt Garzuli und 1802 statt i8o3. 

iqo bei Gerslmann : 1818 Statt 1819. 

lgi bei Götz : 1814 statt i8l5; bei Gottsched: 1794 statt 

1795; Gottwa statt Gottwa, und 1810 stalti8ii; G/aZ- 

f£cÄ statt Grallich. 
ig2 bei Grimmer: 1787 statt 17S8 ; bei Gramer: 1778 statt 

!779- 
ig5 bei Gutjahr: 1818 statt 181g; bei Gyurkovich : Scrvis- 

ky statt Sen'insky. 
ig5 bei Hartenstein: Felis statt Fe/= ,• bei Hassenmüllcr: 
i8i5 statt 1 8 1 6 •, bei Hauptvifgel: 1798 statt 179g, und 
am Schiasse: Wüllensiein statt Millersheim. 

196 bei Hausenblase : Ehrenhelm siatt Ehrenhelms; Ha- 
gendorf statt Haj-endotf; Heffele statt Hesscle. 

197 bei iieldenberg: Preinhölder statt Preinhölzer ; bei 
Herrmann : Franz statt Geory. 

198 Haydolph statt Hejdolph. 

igg bei Hiebel: i7gä statt I7g6 ; bei Hildebrand: 1720 
statt i 7 24- 

200 bei Hildenberg: Branimcrz statt Prammerz; Hilleprand 
statt Hdleprundt, und 1790 statt 1791; Hildenbrand 
statt Hiitenbrand; bei Hintermayr : mit Edler von 
Wellenberg : Hirschl statt Hirsch. 

201 bei 7/oc/t: 1818 statt 1817 ; bei 7/oWe : 1795 statt 1796 ; 
bei Hörmann: mit Edler von Willersdorf \\\\<\ XJfbair. 

202 bei Hofer: 1818 statt 1819; bei Hofmunn: 1808 statt 
1809; bei Holznleistcr: i8o3 statt 1804. 



72 

Seile 
2o3 Hopfen statt Hopf; bei Horalek : 1807 statt 1808 ; 7/m- 

&er st tt Huebcr. 
2oi bei Jacnpp : i8o5 statt 1808. 

205 bei«/oÄo6i: i8o5 statt 1806 ; hcilllich: 1819 statt 1820; 
JMüy .statt /V/m. 

206 Ihvankovich statt Ioankovich ; bei Junker: 1807 statt 
1808; bei Jurisskoyicfi: 1809 statt 1810, und Hagen- 
dorf statt Ilayendorf. 

207 Kampf nach Kaltenhrunner zu reiben ; bei KäisergrUt 
bor: Ignaz; hei Kaiina: 1810 statt 1811; bei Kalino- 
vich : mit von Dorian. 

208 bei Kampf berg: Kliunovich statt Klüinoüich] Karst 
statt Ä"<m«j und 1818 statt 1819; bei Kempen: i8i5 
statt 1816. 

209 bei Ä/^,/? : 1817 statt 1818 ; bei A'/etfe : 1792 statt 1790 j 
bei Kiinckherr: 1787 statt 1768. 

2io Kliunovich statt Kluinovich , und 1800 statt i3o2 ; bei 

Knipfer: 181G statt 1817. 
Sil bei Königsfeld: Grallick statt Grallich; Kohout statt 

Kohut. • 
212 bei ÄWÄ: 181 3 statt lßl4. 
2i5 bei Kotting: 1798 statt 1799; ^ei Krajffka: 1816 statt 

1817; bei Krazer: im Jahre 1792. 
2i4 Cronenheim statt Kronenheim. 
2i~5 bei Kunsti nach Ignaz : Anton. 

216 bei Z^/jy Franz Anton: mit Edler von; bei £a/z£ Jo- 
hann Andreas : 1799 statt 1800. 

217 bei Langer: i8o5 statt 1816. 

218 Lindenjeld statt Leidenfels] bei Leitner: 1794 statt 

1790. 
2ig bei Lcnhardt: 1818 statt 1819; bei Lepauer: im Jahre 

i-^g: bei Lerphenschwung : tViessner statt Wissner ; 

bei Leyendecker: 1806 statt 1807. 
220 bei £,//: !8i8 statt 1819. 
22i bei Linder .: 1810 statt 1811 5 bei Lindner: 1818 statt 

1817; bei Lingauer: 1810 statt 1811 ; bei Lippe: i8o5 

Statt 1806; bei Litschko ist Nitschko wegzulassen. 
222 bei Löwenbrunn: Gottifa statt Gotlwa ; hei Löwen* 



Seite 

schwerdt: Traiba statt Treiber, bei Ludwig: 1810 
statt 1820. 

223 Lei Mainoni: 1019 statt 1820; bei Mctjunka: jnjg 
statt 1760 ; bei Mallinarich : 1792 statt 1793 j bei Man- 
go-: 1810 statt 1811. 

224 bei Mareher nach Franz: Antou , und 1793 statt 1790. 

225 bei Marinoni: 1726 statt 1727, und am Schlüsse: ins 
Jahre 1729 in den erbiändischen Adelstand; bei Mar- 
tini: Joseph, uud 1804 statt i8o5. 

226 bei Mayer Franz : Wildfels statt Wildenfels ; bei Mayer 
Joseph : 181.0 statt 1811. 

227 bei Mehlführer: 1815 statt i8i5; bei Mehqfer riarh 
Normalsehulvvesens : in Mähren ; bei Meningen CaSwe- 
ral- und Mililär-Cassier zu Klagenfürt; bei Mcnz vor 
Joseph : Johann und mit von Schönfeld ; bei Menz Ca- 
spar : 1819 statt 1820, und Ravensburg statt Ravensb^g. 

228 bei Meyer Christoph : mit'Edler von ; bei Miessl: 1-86 
Statt 1787; bei Milkuschitz: Miliesky statt Milewsl^fj 
Millersheim ganz wegzulassen. 

229 bei Mösle-: 1791 statt 1792; bei^/oftry: 1806 statt 1807. 
2ji bei Müller Johann Neporauk. : 1780 statt 1781; bei 

Müller Johann : 1808 statt 1809; bei Müller Adam: 

uii! von Ehrenwerih. 
253 Lei Negovan: i8u4 statt i8c5 ; bei Nemethy: 1818 

statt 1817. 
235 Nitschko hat wegzubleiben; Nit>a statt JS T itta ; JSor- 

denfeld statt Norden/eis ; bei Noratzky : 1 81 5 sta' t 1 ;; i 6. 

256 bei OiicA: 1818 stattiSlQ; bei Oehlmdyer: 1817 si.jüjB. 

257 bei Ohmeycr: 1810 statt i8ii ; bei ÖlujevicK': knifvon 
OZtti,- bei Oreskovich: 1761 statt 1706; bei Ösier- 
maw : 1807 statt 1808. 

238 bei Pagliaruzzi vor Anton: Jospph , 181Q statt 1817, 

und mit von Edelhain .; bei Palkle : i8i5 stalt 1816. 
23g bei Paulik: 1819 statt 1820 ; beiPe/Z: 1816 siatt iifr 7 : 

bei Perrierc: 1790 stalt 1701. 
2^0 Petropoliacz statt Peiropoliag ; bei Peyer: Bey-'efshe'rc 

statt Peyersberg] bei Pfersmann: mit von Eichtlial; 

bei />/■«//»: i 7 85 statt 1-86. 
2/;i bei Pliillipoi'ich: 1798 statt 1799; bei Piazzoni: 1817 



i4 

Seite 

statt 1816; hei Pino : und im Jahre 1727 in den Böh- 
mischen Adelstand. 

i 242 bei Piombazzi: 1811 statt 1812 ; hei Platzer: 1778 
statt 1779. 

243 hei Pokorny Ignaz : 180g statt 1808; hei Pokornjr 
Georg: 1819 statt 1820 ; hei Pollin : Pollini wegzulassen, 
und hei Popovich : 1796 statt 1798. 

244 Bramerz statt Piamerz; bei Preiät: Crorienlicim statt 
tZronenheim ; Prelnhölder statt Preinhölzer und 1792 
statt 1793. 

245 bei Prokopp: 1796 statt 1797. 

2 4 6 bei Pz/r : 1819 statt 1820; bei ifo«A : 1806 statt 1807. 
2^7 bei Roth: 1817 statt 18185 Ratislaw statt Ratislow, 

Ravensburg statt Ravensburg; bei Raymond: 1818 

statt 1819. 
248 Äö/z/Z statt tfe/i/Z; bei Reinitz: 1802 statt i8u3 ; bei 

Reinlein: 1812 statt 1818. 
«•jg bei Rerrich : 1016 statt 1817; bei Richter: 1787 

statt 1788. 
25i bei Rösler: mit Edler von Ehrenstahl; bei Rosenfeld: 

Czisarz statt Czisarcz. 

252 bei Roskoschny: 1817 statt 1818; bei Rothschild : 1817 
statt 1816. 

253 bei Rotter: 1811 statt 1812; bei Rubendunst: 1792 

' 179 3 - 
"*"'■ dlaba: 1781 statt 17805 bei Sauerwein: 1797 

s.at 1798. 

256 hei Scagnctti: Sternberg statt Sternburg', bei Scari : 

Cronhof statt. Tronhof; Schächenstein statt Schachen- 

stein; bei Schaff er : 1818 statt 1819. 
2O7 bei Scheidlein: 1818 statt 1820; bei Scherer: mit von 

jSeuhoJ'sthal ; bei Schick Garl : mit von Siegenburg; 

bei Schicker: 1819 statt 1820. 
253 bei Schmauser: 1791 statt 1792, und Linden/eld statt 

25g bei Schmid Leopold : 180g statt. 1810 ; dann bei Schmidt 
Oberstlieutenant: Caspar, und 1791 statt 1792. 

260 bei Schöller: 1816 statt 1817 ; bei Schön Michael : 1818 
Statt 1819. 



i5 

Seite 

261 bei Schiedet-: 1798 statt 179g; bei Schreyber : rait Ed- 
ler von ; bei Schussmann : 1810 statt 181 1 ; bei Schwaab : 
mit Edler. 

362 bei Schwarz Johann: 1763 statt 176a; bei Schwarz 
Joseph: 1794 statt 1795. 

253 bei Schweiger: 1807 statt 1806. 

264 bei Sedlaczek: 1818 statt 181g; bei Seichwaller : 1797 
statt 1798; bei Seidl : 1816 statt 1817. 

265 Serviskj- statt Scrvinsky: 

266 bei Siebert: 1817 statt 1818; Siegenburg statt Siegen ; 
bei Sigora: 1793 statt 1794? bei Simonointz: 1792 
stall 1793; bei S'op vor Anton : Franz, und Cadcnberg 
statt Ladenberg. 

267 Stahr statt Staar. 

268 bei Stark: i8i5 statt 1816; Siegenthal statt .fte^en- 
thal ; bei Steinberg': Leidenthal statt Lindenthal. 

263 bei Steinwandcr: mit Edler; Sternberg statt Stern- 
burg ; Sternhain statt Steinheim. 

270 Stäger statt Stöger; bei Stoniek : 1818 statt 1820, und üfo- 
lingsberg statt Eulengsberg ,- bei Straka : 1801 statt i8o5. 

271 bei Strebl : 1817 statt 1818; bei Slrcittenberg : lnvan- 
kouich statt Ioankovich ; bei Strickstiock: 1801 statt 
1802, und Waldwiesen statt. Walwiesen; bei Sturm- 

fort: Köhler statt Köchler; Sturmheg statt Sturmhag ; 
bei Suchy: 1804 statt i8o5 , und Weissenfeid statt 
Weisenfeld. 

272 bei Suplikatz: 1816 statt 1817: bei Tausch : Glöckels- 
thurn statt Klöckclsthurn. 

2-3 bei Theumern: i8i5 statt 1816; Thill slatt Thielund 
mit von Thielen. 

274 bei 77// : Sternhain statt Sternheim ; bei Todtenfeld : 
Toppertzer statt Topperger; Toniejan statt Tomcjau ; 
Toppertzer slatt Toppeiger. 

275 7WZ>« statt Traibcr; bei Trapp: 1786 statt 1787; 
Troskowitz statt Traskowitz ; bei Ti autlweiller: Sturm- 
heg statt Sturndiag. 

276 bei Treu thal : Dampieri statt Dompicri ; Cionhof slatt 
7/on/to/^ 

277 bei fW^/: 1814 stall i8i5. 



i6 

Seite 

278 Wenzl statt 'Venzl; bei Vincherotti : Weitenschlag 
statt Weidenschlag. 

279 bei Voxilla: Wüstenau statt Wustenau ; Wöss statt 
Wass. 

280 bei Wäldburg: btögcr statt Stäger ; Waldwiesen statt 
Wahviescn'. 

281 Weberau statt Weben au ; bei JVeber Philipp : 1806 
statt 1816; bei Weber Johann: 181g statt 1818, und 
Weberau statt Webenau ; bei Weeber: 1811 statt 
1N12; bei ?r e /m: 1786 statt 1787. 

282 Weitenschlag statt Weidenschlag; Wcissenfeld statt 
Weisenfeld. 

285 bei JFet.M Joseph: i8o5 statt i8<>6 ; bei yPeit« Gott- 
fried: 1816 stalt »817; bei JTi?ZzZ: 1808 stall 181Ö. 

284 bei JVcnin: 1792 statt 1793; bei Werner Joseph: 
1806 statt 1807. 

285 Wüdfels statt Wildenfels. 

286 Willemer statt W Ulm er , und 1816 statt 1817; bei 
Wintert 1797 statt 1798 ; bei Wintert: 1792 statt 1793 ; 
Wiessner statt Wissner. 

287 bei Wittmann: 1810 statt 1811; bei TFb//" Joliann : 
1810 statt 1811; bei Wolf Anlon: Oberlieutenaut, und 
Wolfberg statt Wolfsberg. 

288 Wolferom statt Wotferon ; Wolfberg statt Wolfsberg ; 
bei Wouters: 1818 statt 181g. 

28g bei Wunder : mit Edler ; Wunderberg statt Wunder- 
burg , und Wüstenau statt Wustenau. 

290 Zaudiel statt Zaubicl ; bei Zauner: 1808 statt 1807; 
bei Zeiller: 1797 statt 1799- 

291 Zetby statt Zetini; bei Zierwurz: i8i5 statt 1816; 
Zigauner statt Zigeiner. 

2g2 bei Zipperer: Schachenstcin statt Schachenslcin : bei 
Zo/;zi: 1793 statt 1794; bei Zw<?/ ws : 17öS statt 176/».- 



898 1