Skip to main content

Full text of "Bibliographie der deutschen Zeitschriftenliteratur"

See other formats


Google 



This is a digital copy of a book that was preserved for generations on Hbrary shelves before it was carefully scanned by Google as part of a project 

to make the world's books discoverable online. 

It has survived long enough for the copyright to expire and the book to enter the public domain. A public domain book is one that was never subject 

to copyright or whose legal copyright term has expired. Whether a book is in the public domain may vary country to country. Public domain books 

are our gateways to the past, representing a wealth of history, culture and knowledge that's often difficult to discover. 

Marks, notations and other maiginalia present in the original volume will appear in this file - a reminder of this book's long journey from the 

publisher to a library and finally to you. 

Usage guidelines 

Google is proud to partner with libraries to digitize public domain materials and make them widely accessible. Public domain books belong to the 
public and we are merely their custodians. Nevertheless, this work is expensive, so in order to keep providing this resource, we liave taken steps to 
prevent abuse by commercial parties, including placing technical restrictions on automated querying. 
We also ask that you: 

+ Make non-commercial use of the files We designed Google Book Search for use by individuals, and we request that you use these files for 
personal, non-commercial purposes. 

+ Refrain fivm automated querying Do not send automated queries of any sort to Google's system: If you are conducting research on machine 
translation, optical character recognition or other areas where access to a large amount of text is helpful, please contact us. We encourage the 
use of public domain materials for these purposes and may be able to help. 

+ Maintain attributionTht GoogXt "watermark" you see on each file is essential for informing people about this project and helping them find 
additional materials through Google Book Search. Please do not remove it. 

+ Keep it legal Whatever your use, remember that you are responsible for ensuring that what you are doing is legal. Do not assume that just 
because we believe a book is in the public domain for users in the United States, that the work is also in the public domain for users in other 
countries. Whether a book is still in copyright varies from country to country, and we can't offer guidance on whether any specific use of 
any specific book is allowed. Please do not assume that a book's appearance in Google Book Search means it can be used in any manner 
anywhere in the world. Copyright infringement liabili^ can be quite severe. 

About Google Book Search 

Google's mission is to organize the world's information and to make it universally accessible and useful. Google Book Search helps readers 
discover the world's books while helping authors and publishers reach new audiences. You can search through the full text of this book on the web 

at |http : //books . google . com/| 



Google 



IJber dieses Buch 

Dies ist cin digitalcs Exemplar eines Buches, das seit Generationen in den R^alen der Bibliotheken aufbewahrt wurde, bevor es von Google im 

Rahmen eines Projekts, mil dem die BLicher dieser Welt online verfugbar gemacht weiden sollen, sorgfaltig gescannt wurde. 

Das Buch hat das Uiheberrecht uberdauert und kann nun offentlich zuganglich gemacht werden. Ein offentlich zugangliches Buch ist ein Buch, 

das niemals Urheberrechten unterlag oder bei dem die Schutzfrist des Urheberrechts abgelaufen ist. Ob ein Buch offentlich zuganglich ist, kann 

von Land zu Land unterschiedlich sein. Offentlich zugangliche Bucher sind unser Tor zur Vergangenheit und stellen ein geschichtliches, kultuielles 

und wissenschaftliches Vermogen dar, das haufig nur schwierig zu entdecken ist. 

Gebrauchsspuren, Anmerkungen und andere Randbemerkungen, die im Originalband enthalten sind, finden sich auch in dieser Datei - eine Erin- 

nerung an die lange Reise, die das Buch vom Verleger zu einer Bibliothek und weiter zu Ihnen hinter sich gebracht hat. 

Nu tzungsrichtlinien 

Google ist stolz, mit Bibliotheken in partnerschaftlicher Zusammenarbeit offentlich zugangliches Material zu digitalisieren und einer breiten Masse 
zuganglich zu machen. Offentlich zugangliche Bucher gehoren der Offentlichkeit, und wir sind nur ihre HLiter. Nichtsdestotrotz ist diese 
Arbeit kostspielig. Um diese Ressource weiterhin zur Verfugung stellen zu konnen, haben wir Schritte untemommen, urn den Missbrauch durch 
kommerzielle Parteien zu veihindem. Dazu gehoren technische Einschrankungen fiir automatisierte Abfragen. 
Wir bitten Sie um Einhaltung folgender Richtlinien: 

+ Nuizung derDateien zu nkhtkommerziellen Zwecken Wir haben Google Buchsuche Tiir Endanwender konzipiert und mochten, dass Sie diese 
Dateien nur fur personliche, nichtkommerzielle Zwecke verwenden. 

+ Keine automatisierten Abfragen Senden Siekeine automatisierten Abfragen iigendwelcher Art an das Google-System. Wenn Sie Recherchen 
Liber maschinelle Ubersetzung, optische Zeichenerkennung oder andere Bereiche durchfuhren, in denen der Zugang zu Text in groBen Mengen 
niitzlich ist, wenden Sie sich bitte an uns. Wir fordem die Nutzung des offentlich zuganglichen Materials fur diese Zwecke und konnen Ihnen 
unter Umstanden helfen. 

+ Beihehallung von Google-MarkenelemenlenDas "Wasserzeichen" von Google, das Sie in jeder Datei fmden, ist wichtig zur Information iibcr 
dieses Projekt und hilft den Anwendem weiteres Material Liber Google Buchsuche zu fmden. Bitte entfemen Sie das Wasserzeichen nicht. 

+ Bewegen Sie sich innerhalb der Legalitdt Unabhangig von Ihrem Ver wend ungsz week mussen Sie sich Direr Verantwortung bewusst sein, 
sicherzu stellen, dass Ihre Nutzung legal ist. Gehen Sie nicht davon aus, dass ein Buch, das nach unserem Dafurhalten fur Nutzer in den USA 
offentlich zuganglich ist, auch fiir Nutzer in anderen Landem offentlich zuganglich ist. Ob ein Buch noch dem Urheberrecht unterliegt, ist 
von Land zu Land verschieden. Wir konnen keine Beratung leisten, ob eine bestimmte Nutzung eines bestimmten Buches gesetzlich zulassig 
ist. Gehen Sie nicht davon aus, dass das Erscheinen eines Buchs in Google Buchsuche bedeutet, dass es in jeder Form und iiberall auf der 
Welt verwendet werden kann. Eine Urheberrechtsverletzung kann schwerwiegende Folgen haben. 

tJber Google Buchsuche 

Das Ziel von Google besteht darin, die weltweiten In form at ion en zu organisieren und allgemein nutzbar und zuganglich zu machen. Google 
Buchsuche hilft Lesem dabei, die BLicher dieser We lt zu entdecken, und unterstLitzt Au toren und Verleger dabci, neue Zielgruppcn zu erreichen. 
Den gesamten Buchtext konnen Sie im Internet unter |http: //books . google .coriil durchsuchen. 



'3 Vv^'V.^^c'/) 




,1 



( 







«'V!?..^*:.^t« 






ftarbartr College libranj. 

FROM THE 

MARY OSGOOD LEGACY. 

*'To purchase such books as shall be most 
needed for the College Library, so as 
best to promote the objects 
of the College." 



Received ... 




yl.^%. 



•^■■■1 



! 




V 






W 



pk- 
? 



E 









f 



f 



o 



BIBLIOGRAPHIE 



DER 



DEUT8CHEN ZEIT8CHRIFTEN-LITTERATUR 



BAND I 



Alphabetisches nach Schlagworten sachlich geordnetes Verzeichnis von ca. 8500 

AufsSltzen, die wahrend des Jahres 



1896 



in ca. 275 zumeist wissenschaftlichen Zeitschriften deutscher Zunge erschienen sind, 
mit Angabe der Autoren (soweit nicht anonym geschrieben), der Zeitschrift, in welcher 
sie erschienen, der Seitenzahl, von Name und Adresse des Verlegers und Preis des 

betr. Bandes oder Heftes, soweit letzterer festzustellen war. 



".-.-. „.:, -. , v.^ fp, S)'>.t)- '..ti, , 



LEIPZIG 

FR. ANDRA'S NACHFOLGER 

1897 



p, 






^: 



o ) 



v^ 










(f O) 



Z^wx ilinfuhruns-. 



-••• 



JVlit dem vorliegenden Bande habe ich den Versuch unternommen, fiir die in wichtigeren 
Zeitschriften deutscher Zunge erschienenen Aufsatze ein ahnliches Gesamt-Sachregister zu schaffen, 
wie es England (im , Jndex to Periodicals") und Amerika (im „Literary Index") seit Jahren besitzen, 
allerdings mit dem Unterschiede, dass letztere sich in erster Linie auf Zeitschriften allgemeineren 
Interesses beschranken, wahrend in diesem deutschen Zeitschriften-Index auch eine grossere 
Anzahl rein wissenschaftlicher Fachblatter mit beriicksichtigt ist. 

Die Zusammenstellung der Bibliographie erfolgte nach den vorliegenden Zeitschriften- 
heften, bei fraglichen und ungenauen Titeln wurde der Inhalt zu Rate gezogen und der Titel 
darnach erganzt. Eine grosse Reihe der Abhandlungen ist unter mehreren Stichworten aufge- 
fiihrt oder das Aufsuchen doch mindestens durch viele Hinweise erleichtert. 

In diesem i. Bande sind zunachst ca. 275 Zeitschriften beriicksichtigt, und zwar nur die 
im Jahre 1896 zur Ausgabe gelangten Hefte, meist monatliche oder I4tagige, aus alien Gebieten 
der Wissenschaft, Lttteratur und Kunst, mit Ausschluss der medtztnischen und technischen Fach- 
litteratur, fiir die bereits ahnliche Nachschlagewerke existieren. Von einigen in der Liste mit 
einem * bezeichneten Zeitschriften waren mir diverse Hefte nicht zuganglich, ebenso konnte 
ich eine Reihe weiterer Zeitschriften, die ich gem bereits in den i. Band 
mit aufgenommen hatte, nicht rechtzeitig zur Durchsicht erhalten. Der 
Inhalt des i896er Jahrgangs derselben, als auch derlnhalt der oben ervvahn- 
ten rioch fehlenden Hefte wird im nachsten Bande mit verzeichnet werden. 

Die Anzahl der beriicksichtigten Zeitschriften wird manchem als nicht geniigend erschei- 
nen, es sei darum an dieser Stelle gleich darauf hingewiesen, dass die Verlagshandlung sich bei 
diesem i. Bande innerhalb gewisser Grenzen halten musste. Es soUen aber mit jedem Jahre 
mehr und mehr Zeitschriften, einschliesslich des Inhalts friiherer Jahrgange, aufgenommen und 
die Bibliographie baldmoglichst zu einer so vollstandigen gestaltet werden, als irgend wunschens- 
wert und praktisch durchfiihrbar ist. 

Privatleute sind bekanntlich in seltenen Fallen Kaufer von Bibliographien. Das vor- 
liegende Unternehmen kann sich daher nur bei thatkraftiger Unterstiitzung seitens der Biblio- 
theken halten, von denen in Deutschland und im Auslande genug existieren, die ein derartiges 
Hilfsbuch besitzen soUten. Ich bitte daher die Herren Bibliothekare und alle diejenigen , die 
dem Werke Interesse entgegenbringen, diesen bescheidenen Anfang wohlwoUend aufzunehmen 
und durch moglichst vielseitige Abnahme dieses i. Bandes die Verlagshandlung in die Lage zu 
setzen, das Unternehmen alljahrlich fortsetzen und mit Unterstiitzung von Fachleuten weiter 
ausbauen zu konnen. 

Leipzig, Der Herausgeber 

im Dezember 1897. F. Dietrich. 



Erkl 



arungea 



Der Kiirze halber ist fiir jeden Zeitscliriftennamen eine besondere Nummer eingefuhrt, die in 
der Bibliographie fettgedruckt ist. Diese fettgedruokten Zahlen verweiseu also auf die alphabetische 
und nach Nummern georduete Zeitschriftenliste am Schluss des Bandes: so zeigt die fette 7 bei 
„ ABC-Spiel" (Volkskundliches) an, dass betr. Artikel in der Zeitschrift enthalten ist, welche in der 
Liste die No. 7 trftgt, es ergiebt dies also: „Am Urquell". — Bei Zeitschriften, die im Januar beginnen, 
und von denen j&brlich nur e i n Band erscheint, ist die Angabe des Bandes unterlassen. — Bei Substan- 
tiven, die mit dem zugehorigen Adjektiv gewissermassen zu einem Begriff verschmolzen sind, 
wie Elliptische Funktionen, Stlchsische Schweiz, Bedingte Begnadigung, wolle man der Sicherheit 
halber stets unter beiden Stichworten im Register nachsuchen, der Raumersparnis halber konnte 
nicht immer von einem Stichwort auf das andere verwiesen werden. — Die mit N. oder M. bezeich- 
neten Aufsatze nehmen im allgemeinen nur eine Seite ein, bei den Artikeln unter 5 Seiten ist nur 
die Seitenzahl angegeben, auf der der betr. Artikel beginnt, bei denen iiber 5 Seiten ist die 
Seiten- A n z a h 1 ersichtlich (resp. bei den Abhandlungen, zu denen Fortsetzungen in mehreren Heften 
erscbienen, sofort zu ersehen, dass es sicb um lAngere AufsHtze handelt). 



Abb. = Abbildung 

Abdr. =: Abdruck 

Bd. = Band 

Bern. = Bemerkung 

bespr. nr besprochen (reccnsirt) 

Dass. = Dasselbe 

Fig. = Figur 

Forts, = Fortsetzung 

ges. = gesammelt 



Weitere AbMvmungen: 

H. = Heft 

111. = Illustration 

J. = Jahrgang 

K. = Karte 

M. = Mittlg. oder Miscellen 

m. K. z=: mit Karte 

N. = Notiz 

N. F. = Neue Folge 

P. -=. Pastor 



Pfr. = Pfarrer 
S. = Seite 

8. nz siehe (verweist auf andere 
Stelle in der Bibliographie) 

8. a. = siehe auch 
8. u. izz siehe unter 
Til. = Tafel 

* vor religios. Artikeln bedea- 
tet: aus kathol. Zeitschriften. 



A 



Aal, vom, v. Prof. W. Marshall. 198. Febr. 706—11 
Fortpflanzungd. Aales, v. Dr. 0. E. Imhof. 44. 431 
Dass., V. K. Knauthe. 4:4. 847 

Aar u. Adler (Philologisches), v. A. Jeitteles. 224. 

Aar- u. Rhdnegletscher, der diluviale, v. A. Baltzer, m. 

Til. 228. 652-^ 
Aasfresser, vergleich. Untersuchgn. fib. d. Lebensweise 

wirbelloser, v. Prof. F. Dahl, m. 2 Fig. 181. 1, 17-^ 
Abba-6arima s. Krieg, italien.-abe88yn. 
Abban, tib. den, einiger S&ureamide, v. H. Weidel u. 

E. Roithner. 185. 146—63 
FAbbaye de Saint -Maurice en Valais. Premiers r^- 

sultats des fouilles entreprises sur Templacement 

des anciennes basiliques de St. Maurice d'Aganne 

S\r Mr. J. Michel, m. 3 Tfln. IS. 103—12 
dnngen, genaue. Anwendg. d. Mikrophotoffraphie 
zur Anfertigung ders., v. J. Eismond. 44m §64. N. 

Bibliogr. d. detitschen Zeitschriften-Litt L 1896. 



ABC-Spiel (Volkskundliches), Umfrage v. H. A. Car- 

stensen. 7. 42, 199. N. 
Abdomen d. Scolytiden s. Scolvtiden 
Abdominale Korperanhftnge d. Insekten, v. Dr. R Hey- 

mons. 44. 854^-64 
Abel: 
Abel'sche Zahlkorper s. Kronecker 
Beitr&ffe z. Theone Abel'scher Gnippen u. ihrer An- 
wcnaung auf die Zahlen theorie, v. K. Zsigmondy. 
124. lfe-289 
Zur Reduktion AbeFscher Integrale auf elliptische, 

v. 0. Bicrmann. 184. 924—32. (20 Pf. apart) 
Theorie d. Translationsflftchen u. d. Abersche Theo- 
rem, V. Prof S. Lie. 88. 141—98 
Abella, Zum Cippus Abellanus, Zeilen 11 — 17, v. Chr. 

Bartholomae. 89. VI. 307—11 
Abendmahl, s. a. Reformation (Sakramentsstreit) 
Abendmahl, Wandlung, Messe, v. Prof. Dr. Langen. 

107. 420^ 34 
Zur Abendmahls-Liturgie, v. Generalsup. Boettcher. 
146. 82-90 



Abendmahl 



Adamaua 



Abendmahl (ferncr): 
£in Beispiel y. Genusse d. Laienkelches in der vor- 
, reformat. Kirche, v. Pfr. Lie. Hillmann. 60* 691 — 98 
Etudes eucharistiqi^ueB II : comment les P^res ontinter- 

frfit^ reuchariBtie, par Prof. Dr. E. Michaud. 167 • 
30-60, 281—94 (Paschasc Radbert), 435—62 
Das heilige Abendmahl in den ersten christl. Jahr- 
hunderten, v. P. Dr. G. Hornburg. 102. 435—51 
Zar Konsekrationslitur^io im Abendmahlsakte, y. F. 

J. Muethel. 146. 343—83 
Die Lehre d. hi. Augustiniis iiber d. Eucharistie, y. 

Prof. Dr. Schanz. J93. 79—115 
'^Das pftpstliche Decrct: Quemadmodum omnium be- 
ziigl. a. ofteren Coimnunion, y. P. M. Huber. 192. 
81—93 
Das Sakrament d. hcilic:en Abondmahls, y. lie. Sey. 

Gemmel. 42. 289 307, 329-^2 
Der Tag d. letzten Abendmahls u. d. Todes Jesu, y. 

Prof. Dr. Belser. 193. 629—76 
The true character of the Anglican communion, by 

Anglicanus. 167. 295—304 
Das Weihegebet in der Abendmahls-Liturgie, y. P. F. 
Cliiyer. 146. 91 
Aberglanbe auf See , m. 6 111. , y. Fr. Meister. 198. 
Jan. 693—601 
Abcrglaube, Inquisition, Retzer u. Sekten d. Mittel- 
alters (einschliessl. Wiedert&ofer) , Bibliogr. m. 
Referaten, y. Haupt. 232. XVI. 512—36, XVll. 
270-87 
Znr Geschichte des Volksaberglaubens in der Graf- 
schaft Nassau-Idstein im \T. Jahrh., y. F. W. E. 
Roth. 234. 217-26 
Napoleon I. Aberglaube, y. Dr. Cabanas. 62. Juni 
296-313 
Aberkios : Eine neue Aberkioshypothese, y. Dr. P. Th. 
M. Wehoffer. 171. 361—78 
Philologische Bemcrkungen zur Aberkios-Inschrift, y. 
Dr. Th. M. Wehoffer. 171. 61—84 
Aberration der Lotlinie, y. A. Schmidt, m. 3 Fig. 36. 

III. H. 1. S. 1—16 
Abessinien, s. a. Altabessin. Inschrift — Heerwesen 
— Krieg, italien.-abess. 

Abessinien (nach Sievers, Afrika etc.), y tz. 

162. 333-38 
Abyssinien, e. geogr.-histor. Skizze, y. Oberlieut. J. 

G. 189. II. lS-60 
Ein Anfenthalt b. Ronig Menelik, nach G. Vanderheym 
(Le tour du monde), m. 6. HI. 80. 69. Bd. 286 
Abfttlle-Beseitigung durch MttUyerbrennung. Bericht 
ab. d. Frage d. Einfuhrung in Elberfeld, y. Stadt- 
.. bauinsp. Ii5pfher, m. 2 III. &4. 205 — 22 
Uber die Vemichtung und Verwertung tierischer Ab- 
fUUe mittelst des Podewiln'schen Apparates, y. B., 
m. 2 lU. 164. VIII. 162 
Abfallstoife, die, y. Dr. M. Popel. 33. VIII. 33—37 
Verwert. industr. Abfallstoffo, y. G. Heftcr. 136. 161 
Abgabensystem, die Stellung d. Gebflhr im, y. Dr. 0. 

Ehlers. 71. II. 1—81 
Abgarfrage: *Der Bricfv^echsel d. R5nigs Abgar yon 
Edessa m. Jesus in Jerusalem oder die Abgarfrage, 
y. Dr. J. Nirschl. 100. II. 17 u. 4 Forts. 
Abgeordnete s. Immunitftt 
Abgiissei Preisyerzeichnis yon, antiker Bildwerke 

in Miinchen. 90. Anzeiger. 144 — 48 
Abraham : Die apokryphische Ejrz&hlung y. Tode Abra- 
hams (in d. siidostslayisch. Litteraturen) , y. G. 
Poliyka. 28. 112—25 
Die Wanderziige Abrahams, v. Prof. Dr. L. Paul. 60. 
357—83 
Abrnzzen s. Gran Sasso 

Absorption elektrischcr Wellen s. Elektr. Wellen 
l)ber d. Absorption y. Sftnre u. Alkali a. Losungen durch 
Platinmohr, y. C. Rellner, m. 3, Fig. 11. 57. Bd. 79—90 



Absorption (fcmer): 
Uberd.Einfl. d. selectiyen Absorption auf d. Extinction 

d. Lichtes in d. Atmosphftre, y. J. y. Hepperger 

184. 17a-227. (M. 1.10 apart) 
Absorptionsbiischel in Rrystallen s. Rrystalle 
Absorptionskraft: NeueVersuche ab. d.Femwirk. ders. 

u. ihre Abnahme bei zunehm. Dicke d. absorbierten 

Schichten. «. 68. Bd. 73&-68 
Dass., y. W . Miiller-Erzbach. 184. 26^—89. (60 Pf. apart) 
Absorptionsspektren d. Losungen y. Jod u. Brom lib. 

d. Kritisch. Temperatur, y. R. W. Wood, m. 6 Fig. 

221. 19. Bd. 689-96 
Absorptionsspektra fluoresc. Subst. s. Bolometr. Unters. 
Abstand : Zur Analyse d. Vorstellungen yon Abstand u. 

Richtung, y. Dr. A. Hofler. 251. X. 223—34 
Abstimmnng tib. Urteil od. ab. Grande? (Rechtskraft 

ist st&rker als Gesetzeskraft), y. Landger.-R. a. D. 

E. FacUides. 265. 790—814 
Abstractnm : Noch einmal y. Concretum u. Abstractum, 

y. R. Gast. 144. 302 
Abtretnng rechtshftngiger Ansprttche, y. Gerichtsass. 

Dr. jur. Reinhardt. 35. 71—84 
Abweseader, beyormundeter, s. Beyormundeter Abwes. 
Abyssinien s. Abessinien 

Abzfthlreime a. d. Posenschen, ges. y. Boerschel. 271. 196 
Abzahlungsgesch&fte, Reichsges. ab. d., y. 16. V. 94, 

V. Dr. Zeller. 95. I. 863 
Acanthias, die Flossenstacheln yon, Beitr. z. Renntn. d. 

Hartsubstanzgebilde der Elasmobranchier, y. Dr. F. 

Markert. 276. 665—722 
Accent s. u. d. betr. Sprachen 
Accipter granti s. Sperber 
Acclimatisation u. Physiologic d. Tropenbewohner, 

y. Dr. R. Dftubler. 77. 25—34 
Acclimatisations- u. Einbargerungsyersuche m. fremd- 

Iftnd. Vogeln in Deutschland, y. A. y. Prosch, m. 

lU. 164. VIII. 122, 135., 
Accomodation sbewegnngen: Ub. d. Bedent. d. Conyer- 

genz- u. Accomodationsbewegungen f. d. Tiefen- 

wahmehm., y. M. Arrer, m. Fig. 159. XIII. 116—61 
Accon, zum Fall y., u. z. Geschicnte d. 5. Rreuzzuges, 

y. R Rohricht. 137. 21. Bd. 662. M. 
Acephalen, Beitr&ge zur Neurologie ders., 8. Mactra 

elliptica Brown 
Acetacetylchinolyl : Ub. d. y Acetacetylchinolyl, v. H. 

Weidel. 185. 387-406 
Acetacetylpyrldyl : Uber d. « Acetacetylpy ridyl y. R. 

Micko. 185. 420-^9 
Acetylanrin, ab.e. Isomeric b.,y. J. Herzig. 185. 130 — 37 
Acetylen^Belenchtnng^ die. (Abdr.) 75. 621 
Achat : Ub. massenh. Vorkommen y. Achat im Porphyr 

bei Neukirch im Rreise Sch5nau in Niederschlesien, 

y. W. Mailer, m. Tfl. 228. 350-55 
Achenbach, Andreas (Landschafts- u. Marinemaler), y. L. 

Pietsch, m. 7 III. 207. Marz 740-57 
Achimaaz: Die Chronik d. Achimaaz y. Oria (800—1054) 

(betr. bes. Rultur- und Litteraturgesch. d. Juden in 

Suditalien), y. Prof. Dr. D. Raufinann. 126. 40. J. 

462, 496, 529 
Achtstnndentag s. Maidemonstration 
„AcluEender Wagen" s. Spanien 
Ackerbaa-Ministerinm , d. Thfttigkeit d. dsterreich., 

1887—93, y. G. Voss. 152. 20. Bd. 1, 75, 166 
Acrocephalns palustris s. Sumpfrohrsftnger 
Actinophrys: Ub. die Copulation y. Actinophrys sol. 

Ehrbrg., y. Dr. F. Schaudinn, m. 6 Fig. 181. 1. SS-® 
Actio de in rem yerso utilis, nochmals die, v. Prof. 

Schlossmann. 88. 316—35 
Actiones adiecticiae qualitatis, u. d. Handeln in frem- 

dem Namen, v. O. Lenel. 88. 131 — 44 
Adamaua: Aus Deutsch-Adamaua (Rameruner Hinter- 
land), V. Prof. Dr. A. RirchboflF, m. 2 DL 32. 

27. J. 132 



Adamellogebiet 



Agj'pten, das alte 



Adamellogebiet: Geologisch-petrographische Studien 

im, V. Dr. W. Salomon. 181. 10fe--48 
Additive Erzeugung der ganzen Zahlen, v. Daublebsky 

V. Stemeck, R. 184. 875—99. (50 Pf. apart) 
Adel im deutschen Offizier- u. Beamtenstand. £. sociale 
Betrachtg. v. Dr. F. v. Schulte. 02. Mai. 181-92 
Adelige Bauern b. Turopol 

Uber d. Erwerb eines adel. Familicnnamens durch 
Annahme an Kindesstatt nacli dem Btirgerl. Gesetz- 
buch, V. Reicli8ger.-R. Dr. Fr. v. Bttlow. HI. 432 
Adelnnfi^f Sophie von, s. Kovalevsky 
Adhnnfi s. Altindisch 

Adiabatische Volumenftndorungen an Losun^rcn, v. K. 

Rog6y8ki n. G. Tammann, m. 1 Fig. 221. 20. Bd. 1 18 

Adityas, Varima u. d., v. H. Oldenberg. 243. 43-68 

Adjektive, Komparation d., v. Grossmann. 33. VIII. 

169 -74 
Adler u. Aar (PhilolociBches), v. A. Jeitteles. 224. 
29. Bd. 177 
Adler- u. Geierjagden i. d. Balkanlftndem, v. E. Ritter 
V. Dombrowski, m. 9 111. 198. Aug. 689-97 
Admiral : Wo ist d. Platz d. kommandirendcn Admirals 
in der Seeschlacht? v. Korv.-Kap. v. Klein. 93. 
Febr. 184—93 
Adrastns Ench. s. Coleopteren 
Adsorptionskraft s. Absorptionskraft 
Advents-Botrachtungen, v. A. Falke. 33. VIII. 439-43 
'i'Die heilige Adventszeit. Anfang ii. VoUendung d. 
Heiles (heortolog. Studium dess.), v. N. Nilies S. J. 
2H6. 593-613 
Advocator: Zur Statiatik der Advocatur in Oesterreich, 

V. Dr. J. Winekler. 187. 205^ 14 
Aedipsos b. Heisse Quellen 
Aelian, b. a. Agypten, d. alte (Tierkiilt.) 
Aelian: Varia (Sprachgebrauoh etc.) Hist. anim. 
IV 99, X 13, XII 5, XV 7, IX, 15. Variae hist. 
I 16, III 1, XIV as, V. L. Radermacher. (i. latein.) 
109. 463 
ASrolithen ii. Meteoroide. Astronom. Studie, y. M. 

Maier, m. 2 Fie. 135. 449, 530 
Aesehylos s. AlBchylos 
„Aetna**: Der Wert d. Codex Gyraldinus f. die Kritik 

der Aetna, v. L. Alzinger. 143. 845- 60 
Aifen, s. a. Pinselafie — Primaten 
Der Anteil der Arbeit an der Mrnsrhwerdung des 
Affen. Nachgel. Aufsatz v. Fr. EngelB. 148. 
95 96. II. 545 
Affenziichtung im WeBtffil. zoolog. Garten zu Mttnster, 
V. Prof. Dr. H. LandoiB. 275. 97 
Affenmenach: Der Pithecanthropus erectuB, v. A. Ja- 
cobi. 148. 95/96. II. 491 
Pithecanthropus : E. Bindeglied zwiseh. AfFe u. Mensch, 

V. W. Dames. 63. Sept. 36a -84 
Pithecanthropus erectus auf d. 3. intemat. Zoologen- 
kongresB, v. E. Wasmann. 135. 109 
Afflnitat : Beitrag z. Frage d. Mitwirkung d. chemischen 
Affinitftt bei dem AuflosungsYorgange, v. St. Tol- 
lazko. 221. XX. 412—16 
Afflnitatsiprossen einiger organisch. Sfturen, v. J. M. 

Lov^n. 221. 19. Bd. 4o6— 64 

Afrika (nur allgemeines), s. a. Deutsch-Ostafrika — 

Deutsch-Sfidwestafrika u. u. d. betr. Lftndemamen 

Die Eisenbahnen Afrikaa, v. W. Berdrow. 3. 40 — 51 

Neue Litteratur iiber Afrika, v. H. v. Horn. S3. Juli. 

147—54 
Unsere afrikanischen Kolonialprodukte, v. H. Seidel. 

80. 70. Bd. 128 
Graf V. Gotzen u. seine Durchquenmg Afrikas, v. P. 
Neubaur, m. Portr. u. 16 Abb. 207, April. 91—112 
Graf V. Gotzen's : Durch Afrika v. Ost nach West, 

bespr. (m. 1 lUustr.) 80. 69. Bd. 88 
Der Wert Afrikas als Handelsgebiet (nach d. Times v. 
15. II. 96), m. tab. Ubers., v. B. F. 80. 69. Bd. 230 



Afrika (femer): 
Deutsche u. Englflnder in Ostafrika, v. K. V. N. 70. 

April. 97 

Karte der .politischen Eintcilung v. Siidafrika. Zu- 

gleich tlDers. d. VorkehrsverhftltniBse, Goldfclder 

etc. nach d. neuestcn Quellen entw., v. Dr. Br. 

Hassenstein. 1 : 10000000. 157. Tfl. 7 

Afrikan. Spraehen u. Litterat., s. a. Altafrikanisch etc. 

Die sprachlichen Sanunhmgcn Burth's, NachtigaVs 

u. Rohlfs', V. R. Prietzo. 212. 195 
Die Volkslitteratur d. Afrikaner, v. A. Seidel (Sekr. 

d. Dtschn. Kolon.-Ges.) :i2, 27. J. 347, 409 
Afrikan. SpradiwisBenschaft u. J. G. Christaller, v. 
A. Seidel. 212. 267 70 
Agamaeideelme, tli(^ kleine verllndorliche, im Terrarium 
(Agama inennis), v. G. Ludwig. 134. IV. 299. 
Agatharchides, d. Philosoph, i. d. ersten Hexade 

Diodors, v. E. A. Wapner. 14.% 327 ^6 
Agaven, die, Xonl- u. Mittel-Amcrikas, nach Js. Mul- 

ford. 104. VIII. 1(>4 
Agelster (indogerm.) s, Elster 
Aggregatzii stand, s. a. Lichtbrochungsvennogen 
l)ie Anschauungen der Physiker iibcr den luftformigen 
Aggregatzustand u. ihre BegrUndung, m. 2 Fig., y. 
P, A. LinsHJcier. 135. 330 
Agneae, Battista, Atlanten des, v. Dr. K. Kretschmer. 

220. 362 68 
Agrarfrage, s. a. Biiuerlicher Besitz - - Getreidehandel 
Gnmdentlastung Landwirtschaft — Vereinigte 
Staaten e\i'. 
Ein Bauer (Johann Filzer aus Tirol) ilber die Agrar- 

frage, v. K. Kautsky. 148. 95^96. II. 143 
Die Agrarbewogung in Bohmen, v. V. (''hoc. 129. 358 
Aus d. Ergcbnissen d. bayr. Agrar-Enquete, v. Dr. 
J. Schmidt u. A. MoUcr. 148. 95 9(). I. 465, 589 
Die I^ge der Landwirtschaft in Bayern nach den 
Ergebnissen d. bayr. Agrar-Enqueto, v. Dr. Gold- 
stein. 95. 67. Bd. 406 16 
Die Sozialdemokratie u. d. I^andfrage, v. Dr. W. 

Bohmert. 15. 1 32 
Beitrag z. (ieschichte d. Agrarpolitik Russlands in 
dessen poln. Provinzen, v. S. G. 148. 95 96. II. 431 
Die Agrarfrape u. die Sozialdemokratie in Russland. 

148. 95 96. II. 560 
Studien zurostreich. Agrargrschichte u. Agrarpolitik I, 

V. K. GrOnberg. 92. H. 1. S. 23 88 
Agrarisches aus England, v. E. Bernstein. 148. 

95/96. II. 332 
Agrarische Sdndcn vor 100 Jahrcn (Gfiterhandel). 

81. No. 28. S. 49 
Weltmarkt u. Agrarkrisis, v. Parvus. 148. 95/96. I. 

514 u. 7 Forts. 
Die Macht d. Unvcmilnftigen (Agrarpolitisches). 81. 

No. 27. S. 1 
Agrarpolitische Miscellen, v. Dr. V. Kienbock. 129. 
347-53 
Agrarische Gerichte s. Kompetenzstreitigkeiten 
Agrarsozialismus im ungarisch. Tieflande, v. C. Balogh. 

92. 294 
Agrippa II., d. Todesjahr d. letzten jfldischen Konigs, 

V. Pfr. lie. th. C. Erbes. 208. 415 -32 
Agtas s. Luzon 

Agnstia Peak: Temperatur u. Hydrometeore auf d. 

Agustia Peak in Sildindicn u. am Fusse d. Berges, 

V. A. Woeikof. 114. 405 -16 

Agypten, das alte, s. a. Kinderehen — Rechentafeln 

Gains Cornelius Gallus (1. nun. Statthalter Agyptens), 

V. Th. Mommsen. 58. Nov. 544— 51 
Drei Proben altfigvptischer Volkslitteratur, v. Th. 
.. Harten. 207. itug. 673 -80 
Agyptisches (bes. Tierkult. Benutzimg Apian '.«^ durch 
Flutarch, Aelian u. Macrobius"), v. M. Wellmann. 
83. 221—253 



Agypten, das alte 



Algerien 



Agypten, das alte (ferner): 

Zu den ftgyptischen Prozessprotokollen, v. Prof. Dr. 

.. U. Wilcken. :in7. 165—66 

Agyptische Insohriften s. Judentum (Gesehichte Is- 
raels) — Philae 
Agypten, s. a. Krieg im Sudan - Strafgesetzgebung 
— Sudan 

Meine Reise durch Agypten, Nubien u. d. Sudan, v. 
Frifidr. Perlberg, m. 31 Reprod. Perlberg'scher 
Bilder. 104:. VIII. 33 -56 

Die ftjfvpt. Aniiee u. ihr Hcrrscher (nach Reisebrief. 
e. russ. Offiziers). .5. 491 -93 

Aus d. alten Wunderland Apypten, v Dr. A. Witt- 
stock. .?;$>. 27. J. 137- 47 

Agyptisch-tiirk. Frage s. Oriental. Frage 

Afias, die Sonncnuhr des, v. Pfr. Lindemann. lf^t%, 

102- 107 
Ahnenknlt dor ost- u. westafrikan. BantustSlmme, v. 

Lie. D. Paul Gloatz. 242. 26 u. 3 Forts. 
Ahnlichkeit geonie.trischer Figuren, d. physiolog. Ur- 

sache der, v. Hirsch. 146. lo8 
Aichnngswesen, d. dtsch., u. d. Kais. Nonnal-Aichungs- 

kommiss., v. * :,: * 2m. Febr. 576-86 
Ailanthns-Spinner, d., u. s. Zucht, v. Pfr. Krieghoff. 

1S4. IV. 362 
Ailli'selie Schrift, die angebliclie: Determinatio pro 

quietatione ronscientiae simplioiuin — ein Werk 

Gerson's, v. Prof. D. Tschackert. 2H2. XVII. 

234^ 43 
Ainos : Auf Yezo. Unter den Ainos , den Ureinwohnern 

Japans, v. A. Fischer, m. 12 111. 2(^7. Nov. 

228 -43 
Kurze Mitteilunp iiber Untersuchungen an lebenden 

Ainos, y. Dr. J. Koganei. 10. 24. Bd. 1-39 
Lb. d. Yczoer u. den Sachaliner Ainoschftdel zu 

Dresden (111), v. Prof. Dr. A. v. Torok, m. 2 Tfln. 

Ul. 24. Bd. 277 -aS8 
Zur Ornamentik der Aino, v. Dr. H. Schurtz, m. 2 

Tfln. u. 23 Fig. lU. 2a3 -51 
Aischylos* Agamemnon, und Homeros, v. Th. Plilss. 

14:i. No. 7. S. 433^ 45 
Die 2. Achilleustrilogie des Aischylos, v. A. Baum- 

stark. ins. 211' 306 
Aischylos, Prometheus s. Theater, griech. 
Aisopos, Kleobuline u. Kleobulos, v. ( >. Cnisius. 7/W. 1-5 
Ai-So8tri8, die Kflste von, vor 1633 (Karte). 167. 156 
Akademie d. Kiinste s. Kunstakademie 
Akanthusornament, das griechische, u. s. natiirlichen 

Vorbilder, v. M. Meurcr, m. 54 Abb. 90. 117—59 
Akazien-Schildlaus (I^canium robiniarum Doiigl.), m. 

111., V. Prof K. Saj6. 74. 81-89 
Akposso, s. Togo 
Akrokerannisohe Gebirgsketto, die westliche, v. Dr. 

A. Baldacci. 110. 787-814 
Aksakow, A. N. Biogr. Skizze des Herausgebers der 

Psychisch. Studien, v. G. C. Wittig. 106. 1, 57, ia5 
Aktie, Existenzbciechtigungder, v. E. Heinemann. lOS. 

531- -63 
Der Erfolg auf Aktien. 81. 153 
Aktienbranereien , Statistik d. deutschen. 92» H. 2. 

S. 297-99 
Aktiengesellschaften als Teilnehmerinnen einer offe- 

nen Handelsgesellschaft, v. Gerichtsass. P. Eltz- 

bacher. 2:iL 45. Bd. 40 68 
Die Rechtstellung der auswttrtigen Aktiengesell- 

schaften in Griechenland, v. Dr. G. v. Streit. 260. 

193 209, 314 31 
Aktienrecht, d. i. d. Entwurf eines Handelsgesetzbuchs, 

V. I^ndrichter V. Ring. 01. 409 
Aktionsart d. Indogerman. Verbums s. Indogermanisch 
Aktive Massen u. osniot. Druck s. Osniot. Druck 
AIag5s, Pastuchow's Besteig. des, niitget. v. N. v. Seid- 

litz, m. 5 Abb. 80. 70. Bd. No. 6. S. 85 



1 



Alamani, Ahron, s. Halewi, Juda 

Alaska, 1865—1895 (nach H. W. DaU. Wash.) 80. 

69. Bd. No. 13. S. 213 
Winterreisen in Alaska, ill. 101. 193, 224 
Albanien s. Mission 
Albanesische Studien, v. G. Meyer. V. Bcitrftge zur 

Kenntnis der in Griechenland gesprochenen albanes. 

Mundarten. 182. 134. Bd. VII. 106 S. 
Das albanesische neutiiim, v. H. Pedersen. 200, 

N. F. 4. Bd. 2a3- -91 
Albert, Konig : Briefwechsel zwischen Berlin, Coblenz 

u. London v. J. 1851. (Briefe zwischen Friedrich 

Wilhelm IV., Prinz Albei-t (jetziger Konig Albert), 

d. Prinzen v. Preussen u. Oberst Fischer, v. Dr. 

G. V. Bunsen. 02. Febr. 163—79 
Albertns-Universitlit, Kc)nig8berg, s. KSnigsberg 
Albrecht von Bonstetten, zur Geschichte d., v. F. L. 

Baumann. 14. 320 
Albrecht von Brandenburg, Schreiben d. Kanzlers 

Friedr. Sesselmann an d. Kurfiirsten, v. 18. VI. 

1473, mitget. v. E. Friedlaender. 73. 215 
Albrecht von Preussen: Albrecht-Bibliographie. Zu- 

sammenstellg. d. auf d. Geschichte des Herzogs 

Albrecht v. Preussen, seine Person u. s. Regierung 

beztigl. Schriften, v. K. I^hmeyer. 0. 202 — 16 
Albumosen, Beitrfige zur Kenntnis der, III. Mittlg. v. 

H. Schrotter. 186. laS -44 
Albumosnrie, iib. e. Fall von, v. Huppert. 220. 500— 7 
Alcedo ispida s. Eisvogel 
Alchemie, s. a. Thurneysser 
Die arabischen tJbersetzungen aus dem Griechischen : 

Alchemie. Zusammengestellt v. M. Steinschneider. 

24S. 356 66 u. Index 
Aldenburgh, Daniel, ein unbeschriebener Stich von, 

v. F. Schaarschmidt. 2S0i. 277 
Alexander's von Aphrodisia Polemik gegen die ver- 

schied. Theorien d. Sehens, v. J. Zahlfleisch. 26. 

9. Bd. 149 62 
Alexandrien, d. Museum d. griech.-rSmisch. Altertiimer 

zu, V. C. Schmidt, m. 6 Abb. 90. Anzeiger. 91 — 96 
Alexandrinische Aric (des MHdchens Klage) s. Grenfell 
Alexandrin. Litteraturgesch. s. Theokritos ii. Aratos 
Alexandrin. Theologen s. Origin es 
Alexianerprozess, NachklHnge zum, ein Kapitel zur 

prakt. Konfessionskunde. Stellg. d. rom. Kirche 

zur ftrztl. Praxis. GehorsamsgelUbde d. rom. Orden. 

Pastoralmedizin (kathol.). 207. 97-138 
Alfons V. Liguori, s. a. Ae<|uiprobali8mus 
*Der hlg. Alfons von Liguori u. s. Mission i. d. Kirche, 

V. Ter Haar. lOO. II. 289- 307 
*Die Briefe d. hi. Alfons von Liguori u. dessen Moral- 
system, V. H. Noldin S. J. 200. 73-101 
Algebraische Curven, iiber Sinpularitftten ebener, v. 

Dr. W. Kostlin, m. 6 Fig. 239. 1—34 
Doppelpunkte d. algebr. Curven, v. Dr. H. Oppen- 

heimer. 239. 305—25 
Z. Theorie d. lin. Scharen v. Punktaggregat. a. algebr. 
.. Curven, v. H. Burkhardt. 130. 267—74 
Uber die Bedingungen des Vorhandenseins gemein- 

schaftlicher Punkte mehrerer algebraischer Curven, 

V. Dr. Junker. 146. 434 -42, 476—82 
Algebr. Differentialgleichungen s. Differentialgleichgn- 
Algebr. Fimktionen s. Funktionen - Noether 
Algen : Ub. d. Vegetationsverhaltnisse d. Wiirmsees u. 

seine Grundalgen, v. Dr. F. Brand. 60. 65. Bd. 1 — 13 
Einige neue Planctonalgen aus d. Gebiete d. Ober- 

rheins, v. W. Schmidt, m. 3 Fig. 2. 192 
Die ErnJlhrung der Algen (SHsswasseralgen II. Ab- 

hdlg.), v. H. Molisch. 183. 633-48.^ (40 Pf. apart) 
Siisswasseralgen aus Australien, v. W. Schmidle, m. 

Tfl. 72. 297-313 
Algerien s. Optische Telegraphic - - Orthopterenfauna 

— Phosphatlager — Vogelkundo 



Alkaios 



Alterturaskunde 



5 



Alkaios u. Anakreon, v. 0. Cnisius. 158. 6 — 20 
Alkalisalxe b. IsomorphiBmus 
Alkmans Partheneion, v. H. Diels. 83. 339—74 
Der SlgyptiBche Papyrus des Alkman, v. Dr. H. Ju- 

renka. 182. 136. Bd. I. 35 S. 
Alkohol, 8. a. Brechungsexponentu. Reflezionsyerm^gen. 
Verbrauch v. Wein, Cider u. Alkohol i. d. einzelnen 

Departements Frankreichs 1894. Statist. Notiz. 

261. 349 
Der deutsche Alkoholmissbrauch u. seine Folgen, y. 

Dr. W. Martins. 102. 664^79 
Alkoholismus u. Arbciterfrage, v. Prof. Dr. Herkner. 

140. 409—24 
Produktion, Ausschank alkoholhaltiger Getr&nke u. 

d. Trunkenheitsgesetz^ebung in Oesterreich, v. Dr. 

F. C. Presl. 187. 673-617 
Uber die durch Einwirkung von alkoholischem Kali 

auf Aldehyde entstehenden 2wertigen Alkohole, 

V. Ad. Lieben. 186. 8—16 
Alkoholhydratfrage , zur, y. H. P. Barendrecht, m. 

4 Fig. 221. XX. 234-41 
Allegorie : Die drei Schwerter (zur Geschichte d. staats- 

u. kirchenrechtlichen Allegorie d. Mittelalters) , y. 

Prof. Dr. Langen. 1($7. 635—53 
Allentricarbonsaureathylester, tiber, m. 1 Fig., v. G. 

Goldsehiniedt u. G. KnSpfer. 185. 492—500 
Allitteration bei Goethe (zu Prof. Dr. Ebrard's : Allitt. 

bei Goetz). 222. X. 179—88 
Zur Reimtechnik d. Allitterationsverses, v. Fr. Kauff- 

mann. 224. 29. Bd. 1—17 
Alloplasie s. Entwiekelungsmechanik 
Almosendammeln durch Ordensfrauen. Deer. d. S. C. 

Epp. et Reg. v. 27. III. 96, v. Dr. J. Chr. Joder. 

20. 76. Bd. 105-11 
Alpen, 8. a. Hochgebirge — Neuseeland 
Lendenfeld's Alpenwerk, bespr., m. 4 Illustr. 80. 

70. Bd. No. 22. S. 344 
Alpenbahnen s. Bergbahnen 
Alpenlftnder, iiber eincn historischen Atlas der 58ter- 

reich., y. E. Richter. 116. 529^40 
Alpenmauerlftufer, Tichodrama muraria (aus d. sftchs. 

Schweiz), v. J. Wflnsehe, m. Buntbild. 154. 11 
Alpenpflanzen, Beitr&ge zur Biologie der, v. W. y. 

Lazniewski. m. 36 Textabb. 72. 22^-^1 
Alpensteinbock, d., ein Bewohner d. Rheingaues wUh- 

rend d. Glacialperiode, y. W. v. Reichenau, m. 2 Fig. 

142. 221—24 
Alphons V. Lignori s. Alfons v. L. 
Alplerglanben, betr. Tiere, v. L. Freytag. 56. 148—64 
Altabessinische Inschrift yon Matar&, v. Ed. Glaser. 

243. 463 
Die Obelisk-Inschrift bei Matar^ (altftthiopisch), v. 

D. H. Mtiller. 210. 198-202 
Altafrikanische Sprache s. Libvsch — Troglodytisch 
Altai ache Sprachen, d. Personalpronomen der, y. Prof. 

Dr. Fr. MaUer. 182. 134. Bd. I. 7 S. 
Alt-Arabisch s. Arabisch 

Altar, rSmischer, in Royio, v. A. Schneider. 13. 102 
Der Altar d. olynipischen Zeus, v. 0. Puchstein, m. 

8 Abb. 90. 5^-77 
Altarwerke in Dftncmark a. d. spittcm Mittelalter, m. 

7 Abb., V. Th. Hampe. 235. Dez. 65-66 
Altbabylonisch s. Babyionisch 
Altchristliche Litteratur, Beitrftge zur Geschichte der, 

V. C. Weyman. 158. 462—73 
Altdentsch : Zu Mai u. Bdaflor, v. Sprenger u. F. Sehultz. 

224. 28. Bd. 437-47 
Colmarer Bruchstiicke a. d. 12. Jahrhdt. (3 Gedichte), 

V. E. Martin. 213. 305-^1 
Altfranzosisch dh in altenglischen u. altdeutschen 

Lehnworten, v. F. Kluge u. G. Baist. 255. 322—34 
Abhandlungen z. altdeutschen Drama, v. R. Heinzel. 

182. 134. Bd. X. 118 S. 



Altdentsche Predigt s. Eelle, Speculum Ekscles. 
Alte Sprachen. s. a. Extemponue — Griech. Sprache 
— Latein. Sprache 
Die Methode in den alten Sprachen nach den neuen 
Lehrplanen, v. Prof. Waldeck. 108. H. 48. S. 1—18 
Zur Verbindung des deutschen u. altsprachl. Unter- 
richts in Unter-Prima, v. Dr. A. Anlheim. 108. 
H. 48. S. 33-52 
Altebnrg b. Boppord s. Floren 

Altenburg, Herzogt., s. Einkommensteuer — Vogelkde. 

Altenglische Sprache u.Litterat.: Zum AE. „Boethius''. 

2 Briefe v. Cardale an Bosworth u. v. Bosworth 

an Fox, v. J. E. WtUfing. 8. N. F. VII. 99 

Altenglisch „Heal8tAn", v. F. Dieter. 8. N. F. 

VI. 291 
Alt^nzdsisch dh in altenglischen u. altdeutschen 
Lehnworten, v. F. Kluge u. G. Baist. 255. 322—34 
Vokativformen im Altenglischen, v. F. Kluge. 89. 

VI. 341 

Zur Lehre v. altengl. Perfektum, m. 6 Tabellen, v. 

G. Caro. 8. N. F. VI. 389-449 
Medizin. Gedichte a. e. Stockholmer Handschrift (in 

altenglisch, Ende d. 14. Jahrhdt.), v. F. Holthausen. 

8. N. F. VI. 293—331 
Die Reste d. Handschrift „G" der altenglischen An- 

nalen, v. K. Horst. 68. XXII. 447—50 
Die altenglische Bearbeitung der Erzilhlung v. Apol- 

lonius von Tyrus aus d. Nachlass Zupitza's, hrsg. v. 

A. Napier. 31. 97. Bd. 17-.34 
Zu den altengl. SchweUversen (eine Berichtigung), v. 

K. Luick. 68. XXII. 332. N. 
Dass. Erwidenmg v. M. Kaluza. 68. XXII. 332 
Quelle, Verfasser u. Text d. altenglischen Gedichtes 

yChristi Hollenfahrt" , v. J. Cramer. 8. N. F. 

VII. 137-74 

Religious poems from Ms. Digby. II., hrsg. v. F. Fumi- 

vall. 31. 97. Bd. 309—12 
Alternative Feststellung : Verurteilung auf Grund 

altemativ festgestellter Thatbestftnde, v. Staatsan- 

walt A. Wagenn. 30. 44. J. 127 29 
Altersversicherung, s. a. Versicheningswesen 

§ 151 des Invaliditilts- u. Altersversicherungsgesetzes, 

V. Landgerichtsrat W. Kulemann. 265. 340 — 53 
Straffolgen der rechtswidrigen Ausstellung v. Quit- 

tungskarten u. Verwendung v. Beitragsmarken fiir 

d. Alters- u. Invaliditatsversich., v. Kreisgerichtsr. 

Dr. B. HUse. 23. XI. 528—36. 78. 53. Bd. 38—55 
BeitrUge zur Kenntnis d. Standes der Invaliditttts- u. 

Altersversicherung in den im Reichsrate vertretenen 

Konigreichen u. iJlndern, v. Dr. F. Schmid. 187. 

512—66 • 

Die Fortschritte d. Invaliditftts- u. Altersversicherung 

in den europ^ischen Staaten, v. Dr. Schmid. 187. 

173—79 
Altertnm u. Gegenwart (Volkswirtschaftsgeschichte u. 

soziale Frage im Altertum), v. R. Pohlmann, bc- 

sprochen v. A. Bauer. 163. Juni. 403 — 26 
Professuren fQr deutsches Altertum. 81. No. 26. S. 600 
Uber Nerrlich*s „Dogma vom klassischen Altertum", 

V. A. D6ring. 248. 108. Bd. 98—109 
Altertumsknnde, s. a. Grftber — Katakomben - Sar- 

kophage etc. 
Die Resolutionen des 1. Congresses christl. Archilo- 

logen zu Spalato 1894, v. A. de Waal. 171. 223—34 
Miscellanea archeologica, v. G. Marucchi (m. Reprod. 

V. Inschr.). 171. 85—94, 235-40, 379—86 
Zur Einfiihrung in d. deutschen Altertiimer im deut- 
schen Unterrichte , bes. d. Tertia, v. A. Zehme. 

225. 29—41 
Archaeolog. Anschauungsmittel im Gymnasialunter- 

richt, V. Luckenbach. 144. H. 1. S. 1 — 14 
Jahresbericht Ob. d. Thfttigkeit d. Kaiserl. deutschen 

archftol. Instituts, v. A. Conze. 181. I. 616 — ^23 



Altertumskunde 



Ammocoetes branchialis 



Altertnntskiinde (ferner]): 
ArchftolofciBche Funde i. J. 1896. 90, Anzei^er 72 — 74 
Jahresbericht Ub. d. Thfttigkeit d. kaiserl. deutschen 

archflol. Instituts. 90, Anzeiger 67—72 
Archftologie (klaas.). Bibliogr. v. R. Engelmann. SH>, 
.. 290—324 
Ub. d. archftolog. Durchforschang Italiens innerhalb 

der letzten 8 Jahre, v. F. v. Duhn. 141. 19—49 
Neuestes voin Feld d. oriental. AltertumsforBcliung 

nach Hilprecht u. Hayes, v. Zockler. 42. 325 28 
Altertflmer aus der Republik San Salvador, v. Dr. 

C. Sapper, m. 2 Tfln. u. 2 Fig. 19, 1—6 
Jttdische Alterttlmer in Worms u. Speier, v. A. 

Epstein. 126. 40. J. 509, 554. 41. J. 25 

Altes Testament, Zusamraenstellg. d. Litterat. z. (1895), 

V. Prof. Dr. C. Siegfried. 191. 1—96 
Zur Glaubwiirdigkeit d. Alten Testaments, v. D. V. 

von Strauss und Tomey. 14H, 34—81 
2 alttestamentl. Hauptfrapen. (Offenbarung ii. An- 

zeichen des geschichtlichen Sinnes.) v. D. Ed. 

Konig. 146. 124-38 
Aus der Praxis d. alttestamentlichen Religionsunter- 

richts in O III, V. P. Schulze. 254. VII. 251 
Nomad. Ideal i. Alt. Test., v. K. Budde. 163, JuH. 67-79 
Die Bibelwissenschaft d. Protestantismus im Kampfe 

gegen das Alte Testament, v. Prof. Dr. Selbst. 

100. I. 142 u. 4 Forts. 
Jesus u. das Alte Testament, v. D. W. Beyschlag. 

60. 429-40 
BeitrJlge zur Quellenkritik d. gotischen Bibelflber- 

setzung : I. d. alttestamentlichen Bnichstiicke, v. Fr. 

Kauffmann. 224. 29. Bd. 306-37 
Deutsche Streiter wider die alttestamentl. Kadical- 

Kritik, v. Dr. 0. Zockler. 42. 485- 95 
AltfraiUEosisch dh in altenglisehen u. altdeutsehen 

Lehnworten, v. F. Kluge u. G. Baist. 255. 322—34 
Zur subjektlosen Konstruktion im Altfranzos., v. Chr. 

Gebhardt. 255. 27—50 
Altfranzos. qui = si Ton, v. P. Marchot. 255, 625. 
Der Strophenausgang i. d. ftltesten franzos. Ballade 

u. s. A erhSltnis z. Refrain u. Strophengrund stock, 

v. E. Stengel. 227. 85-114 
IJber d. Ausspraehe d. altfranzos. ue vom lateinisch. 

0, V. J. E. Matzke. 255, 1—14 
Die altfranzosische Prosafassung des Moniage Guil- 

laume, Text u. Abhdlg. v. G. Sclilages. 31, 97. Bd. 

100-28, 241-82 
Die altfranzosische Liederhandschrift der Bodleiana 

in Oxford Douce 308. Reprodukt. m. Anmerkg. v. 

G. Steffens. 31. 97. Bd. 283—308 
Breton and old French glosses in tfce Harleian manu- 
script of Nonius Marcellus, by W. M. Ijindsay. 

217 • 26 
Althebraisch s. Hebrftisch 
Althochdeutsch : Muspilli (Ursprung d. Wortes), v. F. 

Detter. 37, 107 
Altindisch: adhuna. Etymol. , v. H. Jacobi. 260. 

14. Bd. 586. N. 
Altirisch, das Pronomen personale infixum im, v. F. 

Sommer. 217, I. 177—231 
AltislMnd. Sagen s. Kjartan u. Gudrun — Njardhoikinga 
Altkatholizismns, s. a. Katholizismus, nat., in Italien 
Gegenwttrtige Lage u. Bedeutung des Altkatholizismus 

u. BischotReinkens, v. Dr. F. v. Schidte. 58. April. 

227—40 
Der Bote der serbischen Kirche (lb. den Altkatholi- 
zismus. 167. 806 
Der Altkatholizismus, nach Rektor D. Kyriakos. 167, 

321 32 
ErklUioingen v. Prof. Ossinin in Miinchen u. Bonn 

(1871—75), V. A. Kir^eff. 167. 489- 601 
Ein niss. I Trteil Ob. d. Altkatholizismus u. s. Beziehgn. 

2. orthodozen oriental. Kirche. 167. 663 — 67, 801—5 



Altmmnil, Peter, u. Ola Hansson (Homunculus), v. H. 

Pauli. 140. 1062-^ 
Altmark s. Arendsee — Grftber 
Altnordische Stoffe u. Studien in Deutschland, I., Ton 

Gottfried SchOtze bis Klopstock, v. R. Batka. 70. 

1—70. (2. Ergftnziingsheft) 
Altona s. Realgymnasium 
Altportn^esisoh : Rand^lossen z. altportugies. Lieder- 

bueh, V. Carolina Mich, de Vasconcellos. 255. 

146—218 
Altprenssische Bibliographie fUr 1895, nebst Ergftn- 

zungen zu frfiheren Jahren. 6. 64 S. (Ergilnzongs- 

heft) 
Altsitchsische Grammatik , zur, v. F. H. Galled. 1. alt- 

sttchs. participia auf — in. 2. hw6 — hO. 224. 

29. Bd. 145-49 
Alt-Steiermark s. Steiennark 
Alttertilir, d., d. Colli Berici in Venetien, die Stellung 

d. Schichten von Priabona u. d. oligocftne Trans- 

pression im alpinen Europa, v. P. Oppenheim, m. 

4 Tfln. u. Tabelle. 228. 27-152 
AltthesHa]iS€*he8 Ehrendekret f. d. Korinthier Sotairos, 

V. Prof. R. Meister. 39. 251—66 
Altzelle, Kloster, die Ftirsten- oder Andreaskapelle i. 

Kloster, u. die neue Begrftbniskapelle v. 1786, v. 

W. Lippert. 138. 33 74 
Altzeller Annalen, die sogenannten, s. Annales vetero- 

eellenses 
Alnmininm, s. a. ElastizitUtsconstanten 
Einige Bemerkungen iib. das Aluminiumamalgam, v. 

V. Biemacki. 11. 69. Bd. 664-67 
Zur Kenntnis d. Wirkung d. Aluminiumchlorids , v. 

Dr. M. Freund. 185. 381-86 
Die Aluminium - Hochzeit (3772Jjihriges Eheleben\ 

allemeueste Hochzeiten, v. A. Treichel. 7. 67. >f. 
Amfllgame, fiber verdiinnte ferromagnetische, v. H. 

Nagaoka, m. 11 Fig. 11. 59. Bd. 66 -^ 
Amazonas: Die Expedition d. Dr. Ramon Paz auf d. 

Madre de Dios z. Inambari, v. Chr. Nusser-Asport. 

80. 69. Bd. 123 
Amberger: Notizen zu deutschen Malern (JfirgBreu — 

Amberger — Wolf Huber), v. W. Schmidt. 166. 286 
Ambon (Amboina) s. Molukken 
Ambrosins (Frau, Dichtenn), Ambrosia nische Lehren, 

V. Avenarius. 107. IX- 3ri9 
Ambro8iii8\ des HI., Lied vom Hahnenschrei, v. G. M. 

Dreves. 188. 61. Bd. 86 97 
Die Ambrosianischen Tituli (m. Neudruck d. Disti- 

chen), V. S. Merkle. 171. 185- 222 
Amedjowe (Togo) s. Meteorologie 
Ameisen, Verzeicnnis der, des ostlichen Russlands u. 

d. Uralgebirges, v. M. Ruzsky. 40. 1. H., 67---74 
Ameisengfiste. Zusammenleben v. Tieren m. Ameisen, 

V. C. Sterne, m. 8 111. 164. VIII. 184, 193 
Ameisensiiiire, elektrolyt. Dissociat. der I^sungen in, 

v. Dr. H. Zaminovich-Tessarin. 221. 19. Bd. 251 -60 
Amelnngenlied v. Simrock, e. neudeutsches Heldenepos 

altdeutsch. Stofls, empf. v. L. Frftnkel. 225. 331—61 
Amerika s. Agaven — Frau u. Frauenbewegung — 

Hohlen - Pftdagogik — Sklaven — Theaterwesen 

— Vereinigte Staaten — Volkshochschulen — Wald- 

brftnde — Zeitungswesen etc. 
Amerika-Dampfer s. Siid-Amerikadampfer 
Amerikanische Linguistik, d. Fortschritte d., v. Fr. 

Muller. 80. 70 Bd. 17 
Amia calva, on the larval development of, by Bash- 
ford Dean, m. 3 Tfln. u. 17 Fig. 277. IX. 639-72 
Amman s. Palttstina 

Ammianns Marcellinns s. Julian d. Apostat 
AmmocoeteA branchialis, Ub. d. knorpelige Skelett v., 

nebst Bemerkungen fib. das Knorpelgewebe im 

allgemeinen, v. Prof. Dr. J. Schafter, m. 3 Tfln. 

274. 606-59 



Ammoniak 



An&iedelungs-Koinmission 



Ammoniak, s. a. Luftbestandteile 
IJber d. Bildung v. Ammoniak bei der Elektrolyse 

der Salpetersftare , v. Prof. Dr. R. Ihle. 221* 

19. Bd. 572—76 
Ammoniaksalze s. Losungsausdehnung 
Ammonit, Der Riesen-Aranionit v. Seppenrade in West- 

falen, v. Dr. Fr. Westhoff, m. Abb. 135. 32—39 
Amnestie s. Gnadenerlass 
Amoriam, Martyrium der 42 Mftrtyrer zu ^Cod. supr. 

39, 14—41,5), V. Dr. Abicht u. Dr. Schmidt, griech. 

Text. 28. 190 
Amortisation s. Tilgung 
Amos. Ziir Behandlung d. Proph. i. d. Volksschule, 

V. Dir. Dr.-O. Haupt. 162. 207—19 
Ampezzauer Dolomiten s. Dolomiten 
Amphibien u. Reptilien d. nordwestdeutschen Berg- 

lande (nach W. WoltersdorflF) , v. Dr. E. Roth. 

133. m 

Zur Pflege d. deutschen Reptilien u. Amphibien im 
,. Freien, v. H. Lachmann, m. 3 Abb. 273. 264 
Uber die Wirbel d. Knochenfische u. d. Chorda dor- 

salifl d. Fische u. Amphibien, v. V. v. Ebner, mit 

4 Tfln. u. 1 Textfig. 186. 123—61 
The Amphibian larynx, with 3 plates and 4 ^g., by 

H. Wilder. 276. IX. 273—318 
Amphibrachische Wortformen in d. 1. Hftlfte d. griech. 

u. latein. Pentameters, v. J. Hilberg. 229. ^5 — 73 
Amphiktionie von Kaiaurea, v. U. von Wilamowitz- 

Bloeliendorff. 131. 158—70 
Amsler'sche FlftchensMtze i. Gebiete affin ver&nderl. 

Systeme u. aiif d. Flftchen constanter Gaussischer 

KrOmmiing, v. J. Kleiber. 21. 14. Bd. 405—35 
Amsterdam s. Auswanderung — Diamantarbeiter — 

Preise (v. Lebensmittein) 
Amt, geistliehes, b. Geistliche 
Amtsgerichte, Kompetenzerweiterung d., u. d. Rechts- 

anwaltschaft. 81. No. 42. S. 109. No. 51. S. 641 
Die Erweiterung der amtsgerichtl. Zu8td.ndigkeit in 

Civilprozess., v. Amtsgerichtsrat H. Peiser. 61. 358 
Amygdaleen s. Holz 

Anakreon u. Alkaios, v. O. Crusius. 138. 6 — 20 
Analysis situs, iib. e. Satz aus der, v. A. Schoenflies, 

m. 7 Fig. 130. 79-89 
Analytische Curventheorie , zur, v. R. Hoppe. 21. 

±V. 124-28 
Zur Theorie d. Curven in analytischer Behandlungs- 

weiae, v. Dr. A. zur Kammer. 21. XV. 14 — 33 
Anal^iische Fortsetzunc derjenigen Funktionen, welche 

das Innere eines Kegelschnittes conform auf der 

Halbebene abbild., v. F. Lindemann. 179, 401—24 
Anapaste der Parabase, v. Fr. Snaemihl. 143. 346. N. 
Anarchismus u. Strafrecht, v. Privatdoz. Dr. A. I^enz. 

26S. 1—47 
Die neuesten Geaetze gegen d. an archie tisch en Be- 

strebungen, v. Dr. I.. Tuld. 78. 52. Bd. 401 -24 
Anatolien, TOrkiache Volksmftrchen aus, v. H. von 

Wlislocki. 238. 65 74 
Die Grundlinien Anatoliens u. Centralasiens, v. Dr. 

E. Naumann, m. 2 K. 77. 7 — 25. — do. Aus- 

zug. 73. 80 
Anaxandros, Grabstele d., m. 2 111. 90. Anzeiger. 136 
Andalonsien a. Reptilien 
Andamanen, die englischc Strafkolonie auf den. 76. 

Sept. 169 
Lapicc^ue^s Forschungsreise auf d. Andamanen fnach 

Lapicque^s Art. in: Le tour du monde), m. 7 111. 

80. 6d. Bd. 167 
Andecbs s. Vogelkunde 
Anden, fib. d. Alter einiger Teile d., y. C. Ochsenius. 

228. 468—98 
Geolog. -petrogr. Studien in den chilen. Aoden, v. 

Dr. W. Moericke. 181. 1161—71 
Notiz zur Hebung des Andengebirgea. 1.33. Ill 



Anden (femerj: 
Das Gebiet a. Anden. Schulgeographischer Lehrstoff 

V. A. Tromnan. 162. 237-45 
Andokides^ Mysterienrede, zu, v. R. ii. F. Scholl. 143. 

545—52 
AndreS., Johann Valentin, als Dekan in Calw, e. Stack 

sozialer Arbeit aus d. Zeit d. 30jAhrigen Krieges, 

V. Pfr. Gmelin. 112. 36. J. 1—12 
Andree s. Luftschiffahrt — Nordpol — Spitzbergen 
Andromedakrater, der Berliner, v. E. Bethe, m. Tfl. 

u. Abb. 90. 292 -.300 
Anemometer- Anfstellang, tlber, nach R. H. Curtis, m. 

2 Fig. 114. 251—57 
Anemonm, iiber, 1. Mittlg. v. H. Meyer. 183. 244 — 60 
Anerbenrecht , zur Frage d. , v. Landgerichtar. W. 

Kulemann. 18. 86. Bd. 267—^ 
Anfechtnng d. LegitimitJit a. Legitimitilt 
Anfechtnngsrecht, die rechtliche Natur des, v. Land- 

gerichtarat Lippmann. 88. 145 — 248 
Angelsachsiseh: Anglosaxonia III. Andreas. Christ 

u. Satan. Phonix, v. P. J. Coaijn. 37. 8-26. 

Nachtrag. 252 
Angiopteris: Embryogenie v. Angiopteris u. Marattia, 

V. Dr. H. F. Jonkman. 30. 66. Bd. 49 
Angola u. d. Portugiesen, v. Br. Forster. 80. 70. Bd. 101 
Angnis fragilis a. JBlindschleiche 
Anhalt, Herzogtum, s. a. Glocken — Vogelkunde 
Zur Volkskunde a. Anhalt, v. Dr. 0. Hartung. 271. 

429-^ 
Bohmische Pastoren, in Anhalt ordiniert 1583 — 1609, 

V. F. H. Becker. 91. 72—95, 129—56 
Anhydrobiose s. Trockenstarre 
Anianstrasse s. Marco Polo 
Anlage u. Variation v. R. Virchow. 181. I. 515—31. 

— do. Auazu^. 73. bll 
Anleihen a. Arbeiter-Anleihen 
Anmusternngen v. Vollmatrosen u. unbefahren. Schiffa- 

jungen bei d. deutschen Handelsmarine i. J. 1895 

(Statist.). 201. II. 59-65 
Anna Boleyn s. Heinrich VIII. 
Annaberg i/S. a. Temperatur 
Annalen, altengl., s. Altenglisch 
Annales maximi, die Entstehung der, v. W. Soltau. 

138. 257-76 
Annales vetero-cellenses, d. sogenannten ^e origine 

f>rincipum marchionum Misnensiiun et Thuringiae 
antgraviorum), v. Dr. O. Langer. 138. 75 — 120 
Annalistik, zur Geschichtc d. romischen, v. W. Soltau. 

130. Sept. -373—86 
d^Annanzio, ein Poet der Decadence (zu Gabr. D'An- 

nunzio's „Der Unschuldige"). 148. 95/%. II. 401 
Gabriele d Annunzio. Ein Dichter d. Dekadenz, v. 

Marie Herzfeld. 130. 11. Bd. 44 -65 
Annwn (mot gallois) a. Wales 
Anomalie, elektriache, u. chemiaohe Constitution, v. 

P. Drude. 38. 431 -35 
Anpassung dea Gehororgans d. Wasserattugetiere an 

das Leben i. Waseer, v. Dr. med. C. Hennicke, 

m. 6 Fig. laS. 391 
Anpassnngserscheinnngen bei Wiistcn- u. Steppen- 

Eidechsen, v. Dr. Schnee. 273. 321 
Ansback, Fflratentum, s. Kirchen-Verfaasung 
Anschannng s. Sprachunterricht 
Anschannngsmittel, archttolog., s. Altertumakunde 
Anselm v. Lucca a. Rangerius 
Anshelm, Valerius, zur Biographic des Chronisten, v. 

Ad. Fluri. 14. 380 
Ansiedelnngs-Kommission f. d. Provinz. Westpreussen 

u. Posen, Thfttigkeit wilhrend d. Zeit seit Beginn 

ihres Bestehens ois ultimo 96, Statistik v. Dr. W. 

Schultze. 93. 67. Bd. 738-50 
Dass. 1886 — ^90, nach amtl. Angaben v. P. Langhans, 

K. 1:500000. 137 



8 



Ansprachen, relig. 



Aquarien 



der, V. O. Seeck, bespr. 



Ansprachen, relig., s. Predigten 

Anstaltsfrage, die Reorganisation der (besond. Kran- 

ken- u. Armen-Anstalten), v. X. Brflckner. 92, 

4. H. 235-^2 
Antependium zu Rheinau s. Rheinau 
Anthimos: Simples remarques siir rencyclique du pa- 

triarche Anthimos de Constantinople. 107» 217 — 23 
Anthologia latina, Handschriftl. zur, v. M. Manitius. 

169. 160 
Anthropologie, s. a. Rriminalanthropologie 
Die orientalische Frace in der Anthropologic, nach 

A. J. Evans. 80. 70. Bd. 255 
Zur Anthropologic d. Mongolen, v. Dr. A. Iwanowski. 

16. 65—90 
Anthropolog. Arbeitcn in Russland (Besprechungen), 

V. L. Stieda. **. 153, 660, 695 
Anthropologic als Unterrichtsgcgen stand der Real- 

schiile, V. Dr. Michael. 237. VII. 114—20 
26. allgemcine Versammlg. d. deutschcn Gesellsch. f. 

Anthropolopjie, Ethnologic u. Urgeschichte i. Cassel 

V. 7.-11. VII I. 96. Bericht v. M. Bartcls. 110. 

55, 69, 89. — Bericht v. Dr. F. Birkner. 13S. 112 
Die 27. allgemeine Versannnlg. d. dtsclin. anthropo- 

logischen Gesellscliaft in Speyer v. 3. — 7. Vlll. 96, 

V. Dr. F. Birkner. 13a. lol 
Anthropometr. Signalement s. Bertillonage 
Antichrist s. Eschatologie 
Antigonos von Karyatos, Stiidicn zu, v. R. Nebert. 

143. 773 -80 
Antike Kunst s. Kunst 
Antike Plastik s. Plastik 
Antike Skulptur s. Skulptur 
Antike Welt, der Untergang 

81. 1. Viertelj. 223—33 
Dass., bespr. v. A. Baldamus. 144. No. 7. 348 
Antillenfrosch, der, in Kew bei London, v. E. Krause, 

m. 111. 164. VII. 440 
Antiphons Tetrologicn u. d. attische Criminalrecht, v. 

W. Dittenberger. 83. 271 -77 
Antipoden-Karte, v. Dr. K. Peuckcr. 84. Vlll. 482 
Antisemitismas, Emile Zola iib. d., v. Rabb. Dr. Briill. 

161. .169-73 
Der Antisemitismiis, v. S. Liiblinski. 140. 1145—62 
Antisthenes ii. Xenonhon, zu, v. Th. Birt. 169. 153. M. 
Antonins: Kleinc Forschungen zur Geschiclite des 

2. Triumvirats. IV. Der Partherzug d. Antonius, 

v. J. Kromayer. 83. 70-104 
Antrittsreden : Hr. Kohlrausch. 181. 736 — 43. Hr. 

Warburg. 743. Hr. van t'HoflF. . 745 
Antwerpen s. Auswanderung 
Anwalt u. Richter. 81. 1. viertelj. 511—21 
Anzengmber, Ludwig, Erinnerungen an, v. J. Rank, 

43. 222—26 
Neue Beitrftge zur Biographic v. Ludw. Anzengruber, 

v. Dr. A. Bettelheim (mit 57 Briefen). 43. 329-84 
Anziehungsmittel der Blumen, Plateau's Vcrsuche iib. 

die, v. E. Krause, m. 5 Abb. 164. VII. 593, 618 
Apache Mts, Westtexas, Beitrftffc z. Geologic u. Petro- 

graphie d., v. A. Osann, m. 2 Ffln. u. Fig. 196. XV. 

394—456 
Apfelsfture s. Rotationsdispersion 
Apian, Benutzung dess. d. Plutarch, Aelian u. Macro- 

bius, s. Agypten, d. alte (Tierkult.) 
Apocalyptisches Ratscl , zur LSsung des (Erklftrung 

der Zahl 666 Ap. 13, 18), v. Prof. Dr. B. Schafer. 

192. 548-54 
Apokryphische Erzfihlung v. Tode Abrahams (in d. 

sttdostslav. Litteratur.J, v. G. Polivka. 28. 112— 2b 
Apollinaris v. Laodicca, d. pseudojustinische P^xpositio 

rectac fidei, v. Prof. Dr. Funk. 103. 116-47, 

224-50 
Adnotatinucula Laodicena, v. D. Joh. Drttsckc. 2(^» 

436—42 



ApoUonins v. Tvrus s. Altcnglisch 

ApoUostatne, cine spartanische, v. P. Wolters, m. 

3 Abb. 90. 1—10 
Apologetik, Grcnzen und Art der, in der Predifft, v. 

Diak. G. Berndt. 112. 36. J. 12—20 
Apologctisches in nichtapologet. Organen, v. D. O. 

Zockler. 42. 167 u. 3 Forts. 
Die apologctische Bedeutunc d. allgem. Religionsge- 

schichtc, V. Lie. Steude. 42. 69 u. 3 Forts. (75 S.) 
Ein Staatsmann (A. J. Balfour) als Apoloccet des 

Christcntums u. seine Grundlagen des Glaubcns, 

V. D. 0. Zdckler. 42. 352—62 
Sokrates als Apologct (Xenophon's Memorabilicn I, 4), 

V. Dr. P. Dorwald. 42. 192 204 
Zusammenstellg. d. Litteratur d. J. 1895 flb. theoloff. 

Encvclopftdie u. Apologetik, v. Prof. Dr. E. W. 

Ma/er. 191. 359 -75 
Neue Tendenzen d. philosophischen Apologetik v. 

Prof. Dr. Schanz. 1,95. 402—28 
Apostelgeschichte, nach ihren Quellenschriften untor- 

sucht, V. A. Hilgenfeld, 5.-8. Artikcl. 268. 24 

u. 3 Forts, (ca. 150 S.^ 
Einige Urteile wissenscliaftlichcr Forscher d. Gegcn- 

wart iiber d. Geschichtswert dcM' Apostelgeschiclite, 

V. D. 0. Zockler. 42. 4SS 50 
Neue Texteszeugcn fiir d. Apostelgeschichte, v. Prof. 

Dr. F. Blass. 194. 436-71 

Apostelpassionen, eine neue Recension zweier (Lucas 

u. Simon u. Judas; Staatsarchiv Ziirich), v. Prof. 

D. E. Egli. 268. 313-18 
ApostoL-bischQfl. Succension s. Bischoftum 
Apostol. Symbol u. Julius Muller, e. ethische Studic 

iiber d. Glaubensfrage d. Gegenwart, v. Prof. Dr. 

W. Schmidt. 146. 637--43 
Ncuerc Beitrftge zur Geschichtc d. apostol. Symbo- 

lums, V. D. Th. Zahn. 146. 16—33, 9a— 123 
Apotheken-Frage, zur, v. Apoth. Philanthropus. Jf^^. 

96/97. I. 102 
Zur Reform d. Apothekenwesens in Deutschland (ein 

dem grossh. mecklenb. Minist. d. Justiz erstatt Gut- 

achten\ V. W. Stieda. 9S. I. 558-86,641-70 
Appenzeller Urkunde v. 1071, v. A. Denier. 14. 329 
Aptenodytes longirostris s. Pinguine 
Apnlein8, Metamorphosen , Textkritisches zu, v. H. 

Blilmncr. 158. 341 62 
Aquarien-Fclscn, v. W. Hinderer. 134. IV. 140 
Uber d. Bcdeutg. d. Schlammes f. d. Zucht d. Daph- 

nien in Aquarien, v. Dr. E. Buck. 134. IV. 274 
Die Wasseratmung d. Lungenschnecken im Aquarium, 

V. Dr. E. Buck. 134. IV. 344 
Die Spitzblascnschnecke (Physa acuta Drap.) im Aqua- 
rium, V. Dr. E. Buck. 276. 248 
Eine schlafende Auuarienpflanzc, d. amerikan. Tau- 

sendblatt (Myriophyllum proserpinacoides), v. Oberl. 

A. Frank. 45. 112, 121 
Die Siisswasserschwilmme i. Aquarium u. ihre Zucht, 

V. Dr. E. Buck, m. Tfl. 45. 257, 267 
Mein Aquarium, v. Hauntmann-Roder. 45. 85 
Mein Aquarium, v. H. Hofer. 45. 50 
Geschlossenc Zimmeraquarien, v. M. Hesdorflfer, m. 

Abb. 134. IV. 200 
E^infache Apparate fiir Ab- u. Zufluss der Durchliif- 

tung in Aquarien, v. 0. Schlotke, m. Zeichnung. 

134. IV. 169 
Der Flaschendurchliiftungsapparat fiir Aquarien, v. 

Dr. E. Buck, m. Zeichngn. 134. IV. 232 
Billige u. einfache Beheizung v. Aquarien u. Terra- 

rien, v. E. Stiegele, m. Abb. 45. 61 
Neue Durchliiftungsmethode f. Aquarien, v. Dr. E. 

Buck, m. Zeichngn. 134. IV. 313 
Einfach. Scheibenputzer, v. Dr. M. Marssen. 45. 64 
Rollen f(ir Aquanen-Tischc , v. J. Peter, m. 4 Fig. 

45. 101 



Aquarien 



Arbeitseinstellung 



Aquarien (fernerj: 
Jahresbericht aes Triton, Verein fUr Aquarien- und 
Terrarienkunde zu Berlin, v. P. Nitsehe. ^5. 39, 
53, 65 
Die Ausstellung d. T^ipziger Vereins „Nymphaea", 

V. Dr. M. Marssen. d& 
3. Ausstellung des Humboldt-Vereins f&r Aquarien- 
u. Terrarienfreunde zu Hamburg. Bericht nach H. 
Stave, m. Tfl. 45. 231 
Aquatoreale, amerikanische Sucherkreise ftlr, v. Dr. 

F. Koerber, m. 111. 84. VHI. 335 
Aquiprobalismns: Die Briefe d. hi. Aphons v. Li- 

fuori u. dees. Moralsystem, v. H. Nolain S. J. 200. 
.. 3-101 

Aquiprobabilistische Beweisfiihrg. (betr. hi. Thomas 

u. hi. Alphons), v. H. Noldin S. J. 200. 670— «5 

Aqnitanien in der Bdmerzeit, v. 0. Hirschfeld. 181. 

42^-56 
Araber, Spiele bei d., in vor- u. nachmohammed. Zeit, 

V. A. Wttnsche. 207. Mftrz. 768—64 
Arabia, Provinz, romischer Grenzwall in der, v. Prof. 

Dr. K. Zangemeister. 245. Mittlgn. 49-62 
Arabien, Colonel Miles' Forschungsreise in Oman. Sttd- 
ostarabien (nach Miles* Bericht), m. R. 80. 70. Bd. 
No. 4. S. 65 
Arabische Sprache u. Litteratnr: Alt-arabische Poc- 
sie, V. J. Wellhausen. 58. Febr. 692— «)4 
Die arabische Dichtung im Reiche der Chalifen, v. 

A. Baunigartner. Jf^^. 50. Bd. 46—66 
Arabische Felseninschriften bei T6r (am Roten Meer), 
V. Dr. Stickel u. Dr. Verwom, m. 3 Abb. 243. 
84—96. — Dass., v. S. Fraenkel. 288 
Die arabischen Ubersetzungen aus dem Griechischen. 
n. Mathematik, v. M. Steinschneider. 243. 161—219, 
337—56. Anhang Alchemic. 356—66. Index. 367—417 
Die altarabischen Namen der sieben Wochentage, v. 
A. Fischer. 243. 220-26. Bern, hierzu v. C. F. 
Seybold. 519 
Arabische Sprichwfirter, gesammelt, ttbers. u. erliiut. 

V. L. Einsler in Jerusalem. 245. 65 — 101 
Arabische Inschriften aus Syrien, v. M. v. Berchem, 

m. Tfl. 245. 105—13 
Die Involutio im arabisch. Sehriftwesen, v. J. Kara- 
bacek. 182. 135. Bd. V. 26 S. 
AracbinsS^are, zur Kenntnis der, v. M. Baczewski. 

185. 514—32 
Aram&ische Inschriften, v. £. Sachan, m. 2 Tfln. 181. 
1051—64 
Bemerkungen zu Schwally's Idiotikon des christlich- 
palftstinischen Aramftisch, v. J. Ijow. 210. 133 — 37 
Aratos: Zur alexandrinischen Litteraturgeschichte, III. 
Lebensgang d. Theokritos u. d. Aratos, v. F. Suse- 
mihl. 143. 383-96 
Arankaner. die Kapuzinermission unter d., in Chile, 

ill. u. Karte. 101. 97, 125, 150, 169 
Arankarie, die, bei Rheineck (Kanton St. Gallcn), m. 

Abbildg., V. Dr. Fankhauser. 175. 90 
Arbeit, s. a. Negative Arbeit 

Die Pflicht zur Arbeit, v. Th. Brix. 81. No. 23. S. 441 

Die innere Berechtigung d. Idee v. d. Erziehung d. 

Jugend zur Arbeit, v. Dir. Dr. G<5tze. 15. 265 74 

Warum arbeiten die NaturvSlkcr nicht?, nach G. 

Ferrero. 80. 69. Bd. 359 
Der Anteil d. Arbeit an d. Menschwerdung d. Affen. 
Nachcel. Aufsatz v. Fr. Engels. 148. 95y'96. II. 545 
Die rechtl. Behandlung der Arbeit, v. Prof. Dr. W. 

Endemann. 95. 67. Bd. 641—708 
Uber die Beeinflussung einfacher psychischcr Vor- 
gftnge durch kfirperliche u. geistige Arbeit, v. M. 
Maier. 135. 40 
Zur Hygiene d. Arbeit, v. E. Kraepclin. 141. 222 — 47 
Arbeiten, schriftlichc, zur Frage der, an Realschulen, 
V. Prof. W. Hor4k. 252. 73 

Bibllogr. d. deutschen Zeitschriften-Litt I. 1896. 



Arbeiter-Anleihen, v. S. S. Friedmann. 92. 2. H. 291 
Arbeiterfraxe, s. a. Freese, H. 
Bibliograpnie liber d. Arbeiterfrage etc. (nach Mate- 

rien geordnet). 15. 401 — 61 
Die Beziehungen d. Arbeiterfrage zur Handwerker- 

frace. V. Dr. V. Bohmert. 15. 275—91 
Die ArDeiterfrage in d. Tropenkolonien d. verschied. 

Nationen, v. J. Engler. 15. 44 — ^52 
Arbeiterfrage u. Alkoholismus, v. Prof. Dr. Herkner. 

140. 409—24 
Ein weiterer Beitrag zur Frage: Was liest d. dtsch. 

Arbeiter? (nach Bibliotheksstatistik d. Crefelder 

Volksvereins). 148. 95/96. I. 631 
Statistik d. evangelisch. Arbeiter- u. BUrgervereine 

Deutschlands. (Abdr.) 128. 186—97 
Jesus, d. Heiland d. Arbeiter, v. 0. Lorenz. 00. 

789—801 
Arbeiter u. Gewerbeausstellung. 148. 96/97. I. 1 — 4 
Die jugendlichen Fabrikarbeiter u. -Arbeiterinnen im 

Deutschen Reich im J. 1895. Statist. 201. IV. 70 
Die amtliche Arbeiterstatistik in Oesterreich, v. 0. 

Richter. 201. UI. 5-27 
Uber Arbeiter-Abteilungen im K. K. dstr. Heere, v. 

Stabsarzt Dr. Fr. Jakoby. 189. IV. 238—57 
Aus d. Vereinigt. Staaten (Arbeiterbewegung, Sozia- 

listisches), v. F. A. Sorge. 148. 95/^ II. 69, 

111. 96 97. I. 142, 177 
Zur Geschichtsschreibung des Sozialismus. Kritik v. 

Dr. Fr. Berghoff-Ising (ib. die sozialist. Arbeiter- 
bewegung i. d. Schweiz, v. O. Lang. 148. 96/96. 

Eine Demonstration kathol. Arbeiter in Argentinien 
(relig. Manifestation). 188. 50. Bd. 359 
Arbeiterkolonien, Berlin. Wic wirken wir rcligi^s u. 
sittlich auf unsre Kolonisten einV, v. F. Proeller. 
128. 304-12 
Arbeiterpredigten, v. H. Wilhohni. 3. 929—34 
Arbeiterscbntz, s. a. Freese, H. 
Ausbau d. Arbeiterschutzes. 81. No. 31. S. 199 
Die AnflLnge d. Arbciterschutzes in Frankreich, v. 
V. Mataja. 272. 361-401, 505-47 
Arbeiterversichernng, d. schlechte Wirtschaft i. der. 
81. No. 32. S. 241 
Die Vercinfachung der Arbeiterversichcrung, v. Dr. 

jur. R Frcund. 103. Mai. 281-99 
Arbeiterversichcrung u. Armenpflege, v. H. Wilhelmi. 

3. No. 2. S. 162—68 
Die Vercinfachung d. Arbeiterversichcrung durch d. 
Einzugsvcrfahren, v. Stadtrat H. v. Frankenberg. 
23. XI. . 463 93 
Die geplantc Reform d. deutsch. Arbeiterversicherg., 
V. i^ndgeriohtsrat W. Kulcmann. 29. 309 — 49. 
Entwurf d. Gesetzes. 449 --55 
Die Rcchtsprechung auf dem Gebiete des Arbeiter- 
versicheningsrechts, v. Kreisgerichtsr. Dr. B. Hilse. 
01. 292 
Die finanziellc Stelhmg des Reiclis zur Arbeiterver- 
sichcrung, v. Dr. L. V. Bortkewitsch. 95. 67. Bd. 
538-63 
Arbeitervertretnngen bei dem Bcrgbau, v. Brassert. 

210. 456-78 

Arbeitei'wolinungen, s. a. Fabrikwohnhauscr — Woh- 

nungsfrace 

Architekt. Wettbewerbe : Rathaus in Hannover — 

Krupp*s Arbeiterwohngn., m. 5 Abb. 105. VIII. 149 

ArbeitBDor8en, die, ihre Geschichte u. ihre Aufgaben, 

V. L. H^ritier. 148. 95/96. I. 645, 687 
Arbeitsdauer: Untersuchungen Uber die Einflilssc der 
Arbeitsdauer u. d. Arbcitspausen auf die ^eisti^e 
Leistungsfllhigkeit d. Schulkinder, v. J. Friedrich, 
m. 5 Fig. 251. XUI. 1-53 
Arbeitseinstellung: Ein Buchdruckerstreik ? (Betrach- 
tung. ttb. ctwaige Folgen.) 81» 1. Viertelj. 663 — 60 

2 



10 



Arbeitseinstellung 



Aristoteles 



Arbeitseinstellnng (femer) : 
Der Tuchmacherstreik in Cottbus. 81* No. 19. S. 246 
Das Gegenbild (z. Hamburger Hafenarbeiterstrike). 

148. 96,97. I. 385 
Wie friiher Strikes zum Ende gebraclit wurden, v. 

G. Schonfeldt. 148. 96,97. I. 286 
Die Arbeitseinstellungen li. Aussperrungen im Ge- 

werbebetriebe in Oesterreieh 18^5, hrsg. v. Statist. 

Departement im K. K. Handelsministerium. 187. 

Beilage. 300 S. 
Die Arbeitseinstellunp. i. Gewerbebetriebe i. Oester- 

reich wfthrend 1894 (nach d. statist. Dep. d. Han- 
• delsminist.) 9. 5aS 46 
Nordamerikan. Strikes u. Aussperrungen 1881—94. 

Ein StUck Sozialfft\scliichte in Zalilen, v. A. Sart. 

Freih. v. WaltersTiansen. 5. IV. 595 — 605 
Statistik d. Gewerksobaften u. d. Strikes in Deutsch- 

land, V. K. Oldenberg. 92. H. 1. S. 253—61 
Arbeitslohn : Die staati. Lohnpolitik u. d. Lage der 

Arbeiter in d. Salinen des Salzkammergutes bis 

1748, V. Reichsratsabg. Dr. K. KramAr. 9l>. I. 821—66 
Die Lohnverhaitnifise der industriellen Arbeiter in 

Schlesien (Oesterreich), v. Dr. L. Schullcr. 187. 

384—98 
Die Arbeitslohne u. das Kapital, v. Dr. Scheicher. 

129. 321—29, 369 -78 
Standard-, Stttck- u. Zeitlohns^tze i. England, v. Dr. 

C. Hu^o. 148. 95 96. II. 600 
Arbeitslosigkeit, die, u. das Recht auf Arbeit, v. H. 

Delbrack. 163. Juli. 80-96 
Die Arbeitslosigkeits-Versicherung u. d. Frankfurter 

Zeitung, v. KT Kautsky. 148. 96, 97. 1. 276 
Zur Fragc der Arbeitslosen-Versicherung, v. Ober- 

regierungsr. Dr. Worishoffer. 261. 261—69 
Die Deflchi&ftigungslosen Arbeitnehmer im Deutsclien 

Reich am 14. VI. u. 2. XII. 95. 201. 1 -89. Er- 

gttnz. z. 4. Hefte. 
Das Problem d. Arbeitslosigkeit in England, v. Dr. 

E. I^ew. 29. 79—107 
Eine Stimme fOr die Kolonisation von Arbeitslosen 

(nach Rud. Meyer u. Prof. Tonnies) , v. Dr. V. 

Kienbook. 129. 311-13 
Die Arbeitslosenfrage im Licht d. englischen Erfalir- 

ungen, v. H. v. Nostitz. 92. H. 4, S. 189 233 
Die Schreibstube f. Arbeitslose i. Basel. 128. 212 -17 
Arbeitsmarkt, der, v. Schmolder, Oberlandesgerichtsr. 

163. No. 1. S. 145 
Arbeitsnachweis, der gewerbliche, v. I^ndesvers.-Rat 

P. Chr. Hansen. 15. 172 -f2 
Der kommunalc Arbeitsnachweis in (fer Schweiz, v. 

E. Laur. 261. 419—55 
Die Frage des Arbeitsnachweises in Frankreich, v. 

Prof. fi. Jay. 29. 1—34 
Die Arbeitsvermittelung in Preussen wJlhrend d. J. 

1894, V. Reg.-R. G. E\'ert. 264. 1—87 
Der Arbeitsnachweis i. Berliner Braugewerbe, v. K. 

Oldenberg. 92. H. 4. S. 3a3-18 
Arbeitsordnnngen, das Gesetz v. 15. VI. 96 iiber die, 

in Belgien (Text u. Abhandlung), v. Prof. Dr. E. 

Vandervelde. 29. 556—82 
Arbeitspansen s. Leistun^sflLhigkeit d. Schulkinder 
Arbeitsruhe u. weltl. Feier der Sonn- u. Festtage in 

Bayem, v. Hofc. Dr. A. Geiger. 20. 75. Bd. 28-^ 
Arbeitsschen, s. a. Negative Arbeit 

Einst u. jetzt (gegen Arbeitsscheu u. Vergniigungs- 

sucht), eine Betrachtung, v. Prof. Dr. Pohlmann. 

48. 23 
Arbeitsstfttten, dentsche, in ihrer FOrsorge fiir d. Wohl 

ihrer Arbeiter. No. 1. Emaillierwerk Hermann 

Wupperman in Pinneberg. — No. 2. Die Deutsche 

Verlagsanstalt in Stuttgart. — No. 3. Eisenwerk 

Kaiserslautem. lo. 183 — 92 
Arbeitstag b. Arbeitszeit 



Arbeitsverhftltnisse, s. a. Bergwerke — Brauergewerbe 

— Chlorkalkarbeiter — Diamantenarbeiter — Dyna- 
mitarbeiter — Eisenbahnarbeiter — Eisenindustrie 

— Kleider- u. Wftscheindustrie — Konfektionsin- 
dustrie — Ijebensverhftltnisse — Maschinenindustrie 

— Papierwarenindustrie — Pulverfabriken — Salinen 

— Scnneiderhandwerk — Sodaarbeiter — Theer- 
farbenfabriken — Topfereigewerbe — Ziegelhollen 

Die Publikationen d. Labour-Departem. d. englisch. 
Handelsministeriums (board of trade), v. Dr. C. 
Hugo. Jf^. 95/96. II. 533 
Arbeitsvermittelnng s. Arbeitsnachweis 
Arbeitszeit, s. a. Nonnalarbeitstag 
Die Streitfrage d. Abkilrzung d. Arbeitszeit im Han- 
delsgewerbe, v. Dr. von Kottenburg. 92. H. 3. 
S. 295—329 
Phvsiolog. Kriterien zur Bestimmung der Lftnge des 
Arbeitstages, v. Prof. J. Setchenow. 148. 95/96. 
II. 470 
Grundlose Furcht (vor Herabsetzung d. Arbeitstages). 
Australien u. achtstilnd. Arbeitszeit. 129. 258. N. 
Arburg (Schweiz). der ftlteste Plan des Schlosses, v. 

Dr. W. Merz-Diebold, m. Plan. 13. 88 
Archaeocidaris, Beitrag z. Kenntnis v., v. A. Tomquist, 

m. Tfl. u. Fig. 142. H. 27-60 
Archftologie s. Altertumskunde 

Archegoniatenstudien : No. 8. Hecistopteris, eine ver- 
kannte Farngattung, v. K. Goebel, m. 7 Textfig. 
72. 67 — 75 
Archegosaurns, die Organisation v., v. 0. Jackel, ni. 

10 Fig. 228. 5a5 -21 
Archipel-Entstehung s. Ostindisch. Archipel — West- 

indischer Archipel 
Architektur, die, auf der Berliner Gewerbeausstellung, 
V. A. Wehling. m. 16. Abb. 198. Juni. 395-404 
Studien z. griecn. Architektur I, v. F. Noack. 90. 
211—47 
Arendsee, der, in der Altmark, v. Dr. W. Halbfass, 
m. K. 157. 173 87 
Dass. (nach Dr. W. Halbfass). 80. 70. Bd. 114 
Argentinien, s. a. Arbeiterfrage 

Die Entwickelung der Latifundien in Argentinien, v. 
.. G. Av^-I^llemant. 148. 95/96. II. 694 
Ubcr Silur, Devon, Carbon u. d. Glossopteris-Stufe 
in d. Gegend v. Jaclial im nordwestl. Argentinien, 
V. W. Bodenbender, m. Abb, 228. 183—86 
Die neue argentinische Erwerbssteuer u. ihre Verwer- 
tung zu statistisch. Zwecken, v. Dr. R. v. Cardona. 
187. 197—203 
Ein Beitrag z. argentinisch.-chilenisch. Grcnzstreit, v. 
Oberst Jorge J. Rohde, m. K. 32. 27. J. 209 
Arghana, Kloster v., s. Armenisch (Handschriften) 
Argon, iiber d. Spektren d., v. Prof. Dr. H. Kayser. 
,,181. I. 551—64 

Uber d. Nachweis v. Argon in d. Gase e. Quelle in 
Perchtoldsdorf bei Wien, v. Dr. M, Bamberger, to. 
.. Tfl. u. Textfig. 185. 590-98 
Uber Argon, v, S. Friedlftnder, m. 1 Figur. 221. 
19. Bd. 657-67 

Ar^yresthia fundella s. Tannennadelmotte 

Anadne, vatikan., s. Properz 

Arianismns s. Nicslnisch. Konzil 

Aribonenhans, das, v. Dr. J. Egger. 24. 385-525 

Arigo*8 Blumen d. Tugend. Text hrsg. v. K. Voet, 

224. 28. Bd. 448 -82 
Arische Religion, d., u. d. Christent. 81. No. 20. S. 301 
Aristeides' Wahlgesetz, v. S. Fabricius. 169. 466 — 62 
Aristokritos^ Theosophie, v. A. Brimann. 169. 27J^ — 80 
Ariston v. Chios, zu, v. H. Weber. 169. 630 
Aristophanes, Eirene, s. Theater, griech. 

Zur Aristophanes Froschen, v. E. Graf. 158. 307 — 17 
Aristoteles, Politik I. 11. 1258 b., 27-31, v. Fr, Suse- 
mihl. 41. 830. N. 






i 



Aristoteles 



Arndt, E. M. 



II 



Aristoteles (ferner): 
Xachtrttge zu AriBtoteles, ABHNAISIN nOAITEIA, 

V. F. Blass. 143. No. 1. S. 32 
Die deutsche Litteratiir fib. d. sokrat., platon. u. aris- 

totel. Philos. 1893, v. E. Zeller. 25. IX. 363-82, 

519 -45 
Aristoteles u. Drakon, v. F. Susemihl. 143. 268 
Collectanea aus Aristoteles, v. Joh. Zahlfleisoh. 229. 

289-97 
Das Verhftltn. d. aristot. zu d. thukydideisch. Darstellg. 

d. Tyrannenmordes, v. P. Corsen. 100. 226—39 
Zur Anstotelisch. Poetik, v. 0. Inimisch. 1&8. 20 — 38 
Zu Aristoteles' Poetik II, v. Th. Gomperz. 182. 

135. Bd. II. 22 S. — Dass. III. 1H2. 135. Bd. IV. 45 S. 
Platon als Kritiker aristoteliselier Ansichten, v. Prof. 

Dr. H. Siebeck. 248. 107. Bd. 161- 76. 108. Bd. 

1—18, 109 -10 
Thales (zu Aristoteles, Weltprincip d. Thales. Me- 

taph. I. 3), V. A. D«rinfr. 248. 109. Bd. 179—95 
Zu Aristoteles' Metaphvsik 1002, C. 24, v. J. Zahl- 
fleisoh. 229. 719 
Metakritisches zu Aristoteles' Metaphysik, v. A. Bul- 

lineer. 47. 243 46 
Die Metaphysik d. Aristoteles, d. einheitl. Werk e. 

Autors, V. J. Zahlfleisch. 158. 123—53 
Zu Aristoteles' Politik: P^pcheirotonie u. Epicheiro- 

tonie, V. H. Lipsius. 109. 4a3- 12 
Aristoteles' Metaphys. B. 2 p. 153. 36 f. ed. Hayduck : 

zu Asclepius, v. J. Zahlfleisch. 229. 590 
Die Polemik d. Simplicios (CoroUarium p. 601 — 45 

d. Commcntars ed. Diels) geg. Aristoteles' Physik, 

A 1 — 5 lib. d. Raum, dargest. v. Prof. Zahlfleisch. 

26. X. 85--109 
Sur la composition de la physiciue d'Aristote. 11. 

article par G. Rodier. 25. 9. Bd. 185—89 

Arithmetik: tJber d. Begriffsschrift d. Herrn Peano 

u. meine eigne: Grundgesetze der Arithmetik, v. 

G. Frege. 38. 361—78 
Arlt (Augenarzt), Denkrede auf, z. Enthdllg. s. Denk- 

mals, V. E. Fuchs. 43. 384—88 
Armee s. Heenrvesen 
Armeebefehl v. Erzherzog Carl v. 6. IV. 1809 (Blatter 

u. Blttten), V. H. Albertall. 189. IV. 191 

Armenien u. Armenische Frage: 

Unter den Armeniern, Erinnerungen eines ehemalig. 

tark. Militftrarztes, v. E. Aladin. 198. April. 218—25 
Die Verbreitung d. Armenier in d. asiatisch. Ttirkei 

u. in Transkaukasien, v. Gen.-I^eutn. G. L. Selenoy 

u. N. V. Seidlitz, m. K. 157. 1-10 
Die armenisch. Frauen, m. 6 Originalaufn., v. Orden. 

80. 70. Bd. No. 14. S. 214 
Die armenische Frage. 101. 103 
Die blutigen Vorgftnge in Armenien (nach d. Briefen 

der Missionare;, m. 111. 101. 49, 73 
Armenier u. Kurden, v. H. Vamb^ry. H3. Febr. 216—31 
Lepsius, Armenien u. Europa, eine Anklageschrift, 

be.spr. V. B. 00. 776-^5 
Armenien u. Europa, v. CI. Zeller. 3. 1026—29 
Annenien u. d. Annenier. Ein Beitrag z. armenisch. 

Frage, v. General v. Z. 3. 263— T§, 364-77 
Die deutsche Sozialdemokratie u. d. tiirkisch. Wirren, 

V. R Bernstein. 148. 96 97. I. 108 
Die armenische Frage u. d. Sozialismus, v. A. Nazar- 

bek. 148. 95 96. II. 498 
Die Steuern im tiirkischen Annenien u. d. Ursachen 

d. annen. Bewegg., v. Ijh Barbe. 148. 96 97. 1. 37 
Zur armenischen Gotterlehre v. Geh. Hofr. Prof. Dr. 

H. Gelzer. 39. 99—148 
Zur Geltung d. hi. Schrift bei den alten Armeniern, 

V. Dr. S. Weber. 19.3. 463-89 
Armenische Sprache u. Litteratiir: 

Aus der annen. pildag. Littcratur, v. Dr. J. Barchu- 

darian. 246. 217—19 



Armenische Sprache u. Litterator (femer): 
Die ftltere Litteratur d. Armenier, v. A. Baumgartner. 

188. 51. Bd. 526—41 
Die armenische Ubersetzung dei^ Geoponica, v. C. 

Brockelmann. 52. 385^-409 \ 
On some Armenian Xotitiae, v. F. C. Conybeare. 

52. 118—36 
Nicht-mesropische Schriftzeichen bei den Armeniern, 

V. Fr. Mailer. 210. 129 32 
2 annenische Inschriften a. Galizien u. d. GrUndungs- 

urkunde d. armenisch. Kirche in Kamenec Podolsk, 

v.Dr. Fr.Maller, m.2Tfln. 182. 135. Bd. XI. 8S. 
Verzeichnis d. annenisch. Handschriften d. Klosters 

V. Arghana, v. Prof. Dr. Fr. Mailer. 182. 134. Bd. 

IV. 14 S. 

Verzeichn. d. armon. Handschr. v. Sewast (Siwas) u. 
Senqus, v. Prof. Dr. Fr. Mttller. 182. 135. Bd. 

VI. 13 S. 

Armenreoht, z. Revision d. prozessual., v. Kreisger.-R. 

Dr. B. Hilse. 218. 39'J-4a2 
Uber d. ZustMndigkeit d. Vollstreckungsgerichts filr 

d. Erteilung d. Armenrechts, v. I^ndr. Dr. I^be. 

172. 285-89 
Noch einige Bemerkgn. Ob. Armenrecht u, OffVnbar- 

unffseid, v. Dr. jur. Krackmann. 18. 85. Bd. 461 — 65 
Die Voraussetzung. d. civilprozessual. Annenrechts, 

V. Gerichtsassess. Th. Cohn. 01. f^ll 

Das prozessual e Armenrecht n. d. neuen Civilprozess- 

orang. v. 1. I. 98 in Oesterreich, v. Athanasius. 

129. 541-43 
Armenwesen: Die Annen in Hamburg, wfthrend des 

16., 17. u. 18. Jahrh., v. G. SchOnfeldt II. 148. 

95 96. I. 476, 605. 600 
Enquete u. Statistik (1. Armenverhftltn. in Steiermark, 

V. Prof. Dr. E. Mischler. 187. 81-112,215-^2 
Armenwesen in Steiennark, v. Dr. E. Mansterberg. 

95. 67. Bd. 721 37 
Armut u. Sterblichkeit in Petersburg, Statist. N. 

148. 95 96. I. 473 
Die Armut im Lichte d. Bibel, v. Diak. K. Krfiger. 

128. 333 -42 
Wie kann d. Massenannut gesteuert werdenV (durch 

Versichening), v. Dr. Guschall. 129. 329 -35 
Das neue Armengesetz v. NiederSsterreich n. Ijahr. 

Anwendung in einigen Details beleuchtet, v. Pfr. 

J. Ruis. 129. 26-40 
Amienpflege u. Arbeiterversicherg., v. H. Wilhelmi, 

3. No. 2. S. 162-68 
Bericht ttb. d. 15. Jahresversammlg. d. deutsch. Ver- 

eins f. Annenpflege u. Wohlthfttigkeit, v. E. Mttn- 

sterberg. 92. H. 2. S. 193-226 
Vorschlftge zur Hebung u. Besserung der kirchlichen 
.. Armenpflege, v. Diak. K. Kriiger. 128. 369—70 
Uber hollftna. Annenwesen (d. Subjekte d. Gemeinde- 

Annenpflege), v. H. J. de Dompierre de Chanfevi^. 
„128. 412—29 
Uber hollUnd. Armenwesen, v. Dr. L. Heldring. 128. 

370-81 
Armer Siinder s. Sander 
Armfiissler s. Brachiopoden 
Armleuchter, 2 alte, im erzbischoflichen DicJzesan- 

Museum zu Koln, m. 2 Abb., v. Schntttgen. 230. 

213 
Arndt, E. M., u. Charlotte Quistorp (Neue biogr. Bei- 

trflge\ V. H. Meisner. 150. Juli 10&-12 

E. M. Arndt u. Freih. v. Stein, v ck. 3. 1030—38 

Ernst Moritz Arndt, Besprech. d. Gcsamtausg. sein. 

Werke, v. R. S. 03. Jan. 156—57 
Ernst Moritz Arndt's Psychidion (zu seinen Liebes- 

liedem\ v. H. Meisner. 70. 75^-64 
Gcdichte u. Briefe von E. M. Arndt an eine Freun- 

din (Fran J. Zander), mitget. v. A. Schmidt. 224. 

28. Bd. 509—15 

2* 



12 



Arneth, A. v. 



Astrup, Eivind 



Arneth, A. v., flb. A. v. Schmerling (Frankfurt. Natio- 

nalvers. etc.), v. E. Guglia. 162. 19. Bd. 328—45 
Amim, Achim v., u. Clemens Brentano (Wie entstand 

„De8 Knaben Wiinderhorn"?), v. W. Kreiten. 188. 

60. Bd. 78—97 
Amim-Boitzenburg, Graf, s. Reichstagsnrfiisid. 
Arnold, Edw., „The light of Asia", (Buddha), v. Dr. A. 

Kressner. 14fK 363—63 
Aromatische Sfturen s. Ester 
Aromatische Verbindungen, iiber d. magnet. Drehung 

v., V. W. H. Perkin, m. 16 Fig. 221. XXI. 451--^ 
Arrhenius'scher Satz, Experiment. Beweis d., in sehr 

verdttnnten Losungon, v. M. Wildermann. 221. 

19. Bd. 233-50 
Arrian*s Periplus Ponti Euxini, v. C. G. Brandis. 169. 

109—26 
Artaria-Auktion in Wien (Kupferstich- u. Handschrif- 

tenskr.), V. C. v. L., m. 3 l\\. 236. April. 164—66 
Arten, EJntstehung ders., s. Entwickelungsgesohichte 
Arten u. Entartung s. Entartung 
Arthropoden, zur Kenntnis d. Hautsinnesorgane u. d. 

sensiblen Nervensystems der, v. Dr. 0. v. Rath, m. 

2 Tfln. 274. 4*— 639 
Artikel, dritter, s. Kateehismus 
Artillerie s. a. Feldartillerie — Hindersin 

Das Forcieren von tiefen Gewftssern durch Artillerie, 

V. Major A. DoUeezek. 189. II. 266—98 
Die Entwioklung der Artillerie u. ihrer Taktik, von 

Hauptm. C. Imboden. 174. 35^-48 
Artois, das Deutschtum in, v. Dr. E. Seelmann. 80. 

69. Bd. No. 21. S. 329 
Artus u. Ginevra 516—1895 (Geschichte u. Entwickel. 

d. Sage), V. E. Oswald. 79. Jan. 98—112 

Arzneimittel, volkstiiml. Namen d., v. C. MttUer. 223. 65 

Arzte: Erfahrungen e. Patienten.. »S/. No. 19. S. 279 

Unziichtige Handlungen von Arzten, v. C. Stoos. 

,,170. 228-30 

Arztliehe Hilfe u. Kindersterbliehk., sow. z. Statist. 

d. Todesursachen, v. Dr. WolflFberg. 64. 102—20 
ZustSlndigkeit d. Landesgesetzgebg. z. Erriehtg. ftrztl. 

Ehrenger., v. Rechtsanw. A. Hamburger. 61. 294 
Gesetzentwurf botr. d. Disoiplinargerichtsbarkeit der 

preuss. Arztekammern, v. e. Arzte. 148. 96, 97. I. 273 
Zur Verstaatliehg. des Medizinalwesens, v. H. Vogel. 

148. 96 97. I. 364 
Nochmals die Verstaatliehung d. Arzteberufs, v. Dr. 

W. Ellenbogen. 148. 95 96. I. 599. N. 
Die 68. Versammlg. Deutsoh. Naturforscher u. Arzte 

in Frankfurt a M., Berieht. 76. 726—49 
Dass. 136. 541. — Dass. Tagosordnung. 110. 139 
Ein Jahrhundert e. Frankfurter Arztefamilie (Buchs- 

baum), V. Prof Dr. D. Kaufmann. 126. 41. J. 128 
ABantereich s. Kumase 

Asbest, lib. d., v. S m. 2 Abb. 164. VII. 673 

Asearis, Riosenembryonon bei, v. Dr. O. zur Strassen, 

m. 3 Fig. 44. 426 -31 
Ascarifl lumbrieoides, d. Entwiekelung von, v. Dr. G. 

Brandes. -#^. .839 
Ascensio Jesaiae s. Himmelfahrt Jesaias 
Aschaffenbnrg s. Forstwesen 
Ascidien, ilb. Bildung d. Follikelhiillen bei d., v. M. 

Floderus, m. Tfl. 274. 163-260 
Aseites-FliissiKkeit s. I^jdenia gemmipara 
Asclephigi (in Metaphys. Aristot. B. 2. p. 153, 36 f ed. 

Hayduck), v. J. Zahlfleisch. 229. 590 
Ascodipteron phyllorhinae (n. gen. n. sp.), e. eigen- 

tiinil. Pupiparenform, v. Tli. Adensamer, m, 2 Tfln. 

183. 400 416. (80 Pf apart) 
AHComyceten, tib. d. Verhalton d. Kerne bei d. Frucht- 

entwiekelung einiger, v. R. A. Harper, m. 2 Tfln. 

94. 655-« 
Aflien s. Centralasien — Hyftnen — Melolonthiden — 

Mittelasien — Pamirfrage etc. 



1 



Asper^^os niger v. Th., d. Bedeutung d. Kaliums u. 

d. Alagnesiums f. Entwiekelung u. Wachstum von, 

sowie einiger anderer Pilzformen, v. W. Benecke. 

61. 1. Abtlg. 97—132 
Aspernla odorato s. Waldmeister 
Aspidogaster conehicola, Anatomical structure of, by 

J. Stafl^ord, with 4 plates. 276. IX. 477-^2 
Assarlik, Karien, ttber d. Nekropole v., v. W. Helbie- 

131. 233-52 
Asseknranz^esellschaften, die osterreich., im J. 1894, 

v. R Krickl. 1. Die Lebens- u. Rentenversicher- 

ungen. 187. 620—56. - 2. Die Schadenversicher- 

ungen. 704—69 
Assessor, s. a. Gerichtsassessor 

Zur Assessorenfrage in Preussen. 81. No. 14. S. 1. 

No. 16. S. 97 
Zur Assessorenfrage, v. Reichsgeriehtsrat Dr. Freih. 

v. Bttlow. 61. 225 
Assimilation, die Beziehungen des Chlorophylls zur, 

u. Atmung, v. P. L. 76. 268—77 
Assimilationsfahigkeit, iiber d. voriibergehende Auf- 

hebung d., in Chlorophyllkorpem, v. Geh. R. Prof. 

Dr. W. Pfeffer. 38. 311—14 
Assmann s. Psychrometer 
Association litt^raire et artistique intemationale in 

Dresden, 17. Koncnr^ss, v. Dr. jur. 0. Nippold. 

goo. 39-48 
Association, die, als Entstehungs- u. Entwickelungs- 

ursache des menschl. Denkens (J. Izoulet: la cit^ 

modeme ou la m^taphysique dans la sociologie), 

V. F. Nossig-Proehnik. 79. 1322-31 
Ein weiteres Beispiel von Assoziation durch eine 

Geruchsempfindung als unbewusstes Mittelglied, v. 

Dr. Fr. Thomas. :^«. XII. 60 61 
Assyriologie, die philologisehe u. historische Methode 

in der, v, P. Jensen. 243. 241—62 
Astakos (Niederlass. d. Athener in), v. Joh. Toepffer. 

83. 124-36 
Aster, einfach bUihende chinesische; kaukasische Sca- 

biose u. Sehonauge, v. M. HesdSrffer, m. 2 Abb. 

134. IV. 167 
Asthetik: Die ftsthet. ElementargefUhle, v. R. Eisler. 
..207. Mttrz. 712—17 
Asthetische Untersuchungen im Anschluss an die 

Lipps'sohe Theorie d. Komischen, v. G. Heymans. 

261. XI. 31—43, 333—52 
„Wahr** - „Schon", Betrachtungen v. d. ftsthetisch. 

Peripherie, v. Alb. 148. 96 97. I. ,336 
Die ftsthetische Betrachtung d. Tiere (nach Prof. K. 

Moebius). 76. 257—64 
Astrolog, ein christl., d. Altertums (Name unbekannt), 

v. Prof Dr. A. Httbler. 268. 433 
Astronomie, die, u. Kepler, v. Prof Dr. S. Giinther. 

133. 377 
Die Photographic im Dienst der Astronomie, v. Dr. 

E. Kohlschatter. 133. 437 
Das Riesenfernrohr u. d. intemation. Ausstellung fSr 

astronom. Photographic auf d. Berliner Gewerbe- 

Ausstellung 1896. 133. 216. N. 
Der Dan^'inismus in der Astronomie, v. Prof. Dr. C. 

Gutberlet. 136. 129 216 
Auf der Suche nach Luit (bestgeeignete f. astronom. 

Beobaehtungcn), v. Dr. Samtor. 84. VIII. 522 
Das astronomische System d. Herakleides v. Pont-os, 

v. F. Hultsch. 143. 305—16 

Astrophysik, Fluorescenz d. Natrivun- u. Kaliumdam- 

nits u. Bedeutung dieser Thatsache fiir d., v. E. 

Wiedemann u. G. C. Schmidt, m. 2 Fig. 11. 57. Bd. 

447- 53 
Luminesccnz u. astro-pliysikalische Probleme, v. El 

Wiedemann. 202. 258 
Astmp, Eivind (Polarfahrer), Nekrol. v. Prof Dr. Y. 

Nielsen, m. Portr. 80. 69. Bd. No. 8. S. 122 



Aivaghosa 



Auge 



13 



A&Taghosa's Buddhacarita, v. H. Liiders. ISl* 1—15 

Dass., Y. E. Leumann. ISl* 83 — 90 
A^vin, fib. einige Wunderthaten d. (Vandana — Rebha 

— Atri), V. Th. Baunack. 243. 263^-87 
Asymmetne der Gliedmassen, ilb. d. morpholog. und 
funktioTielle , beim Menschen u. bei d. hSheren 
Vertebraten, v. Prof. Dr. G. Guldberg. 44. 806—13 
Atakpame s. Togo 

Atayismns u. Zfichtuns: bei Iris pallida s. Irideen 
Atavismus u. Homologie i. Licht d. Keimplasma- 
theorie, v. Prof. C. Emery. 44. 344—52 
Atebar (Storch) s. German. Mytholog. 
Atharvasamhita, das 18. Buen der, Forts, u. Schluss 
V. A. Weber. (Ved. Beitrftge 4.) 181. I. 253—94 
Atheismns u. Ethik. 81. No. 37. S. 494 
Die atheistische Sehule in Italien u. ihre Resultate. 

188. 60. Bd. 596 
Der religionslose Lebensidealismus (Memento vivere, 
Dichtg. V. E. Zitelmann), v. K. Pahnke. 60. 111—23 
Religiose Liquidation, v. H. Samson-Himmelstjerna. 
62. April. 152—70. Mai. 361—72 
Athen, das alte, vor Theseus, v. W. DSrpfeld. 169. 
127—137 
Noch einmal d. vortheseische Athen, v. J. M. Stahl. 

169. 306-11 
Athen u. Thukydides H 15, v. A. Milchhofer. 158. 

170-79 
Zur Geschiclvte des athenischen Mfinzwesens, v. U. 

Kohler, m. Tfl. 181. 1089—97 
Die Liste d. athenischen Konige, v. J. Toepffer. 83. 

No. 1. 105—23 
Die ftlt. Mttnze Athens, v. G. Gilbert. 143. No. 8. 
537-44 
Athen s. a. Olympische Spiele (1896) 
Athener Festkommissionen: d.panathenftischen u. eleu- 

sinischen tSQonoiot', v. L. Ziehen. 169. 211 — 25 
Athenaens: Quae ratio intercedat inter Vitruvium et 
Athenaeum mechanieum exps. M. Thiel. 109. 
17. Bd. 275—328 
Athenogenes, zu Hypereides Rede gegen, v. J. H. 

Lipsius. 158. 39—45 
Ather gegen den Sohmerz, v. Prof. Dr. C. Binz. 62. 

Jan. 51—69. Febr. 200-214 
Ather-Narkose s. Narkose 
Athiopien s. Abessinien 

Athylalkohol, ilber d. Einfiuss d. Zusatzes v., auf d. 
elektrolyt. Dissociation d. Wassers, v. R. Lowen- 
herz, m. 2 Fig. 221. XX. 28^-302 
Atlanten s. Agnese, Battista 

Atlantis, die wieder auftauchende (Insel d. Alten, jen- 
seits d. SSlulen d. Herkules gclegen), v. C. Sterne. 
164. Vn. 677 
Atmosphftre: 

Die Schwankungen i. Wasserdampfgehalte d. Atmo- 
sphere auf Grund spektroskopischer Untersuchgn., 
V. Th. Arendt, m. 3 Fig. U. 58. Bd. 171—254 
Die Hohe d. Atmosph&re, d. Mondflut u. d. Zodiakal- 
licht, V. Prof. M. Mdller, m. 2 Abb. 80. 70. Bd. 
No. 14. 217 
Physikal. Ph&nomene in d. hoheren Schiehten der 
Atmosphere, v. Prof. Comu, m. 8 Fig. 84. VIII. 
537-^2 
Die Bestimmung d. Wasserdampfgehaltes d. Atmo- 
sphftre auf Grund spektroskopischer Messungen, v. 
Th. Arendt. 114. 376 -90 
Atmospharische Elektrizitftt , v. Prof. A. Schuster. 

114. 215-29. — Dass. (Abdr.) 76. 606—21 
Maritime Atmosphftrologie (aus: die atmosphSlrische 

Lufk), V. Dr. A. Marcuse. 133. 202 
Die atmospherische Luft, v. Ing. 0. Feeg. 135. 463 
Beziehungen der elektrischen Erscheinungen unserer 
Atmosphftre z. Erdmagnetismus, v. Dr. Th. Arendt. 
208. 241—53, 265-80 



Atmnng, die Beziehung d. Chlorophylls zur Assimila- 
tion u., V. P. L. 75. 268—77 
Neue Untersuchungen (ib. d. Resoiration u. d. Stoff- 

wechsel d. Menschen nach Kl. Sonddn u. R. Tiger- 

stedt. 75. 234 
Uber d. Steigerung der Atmung u. d. Wftrmeproduk- 

tion nach Verletzung lebensthfttiger Pflanzen, von 

Geh. R. Prof. Dr. W. Pfeffer. 38. 384-89 
Beitrftge zur Renntnis d. Anatomie u. Physiologie d. 

Atemwerkzeuge b. d. V5geln, m. 2 Tfln. u. 26 Fig. 

274. 420-98 
Atomgewichte: Verhaltnis ders. b. Sauerstoff u. Was- 

serstoff, V. E. W. Morley. 221. XX. 68, 242, 417 
Zur Struktur d. Atomgewichtsskala, v. Dr. M. Toep- 

ler, m. 2 Fig. 180. 28^-37 
Atomhypothese, die, in d. Wftrmelehre, v. P. A. Lins- 

meier. 135. 543, 613, 676 
Atomistik, (lb. die Entbehrlichkeit der, in der Natur- 

wissenschaft , von L. Boltzmann. 184. 907 — 22. 

(40 Pf. apart) 
Atomtheorie, die Genesis von Dalton's, v. H. Dubus. 

221. XX. 359 76 
Attest: Ein militSlrisches Wohlverhaltungsattest a. d. 

J. 1809. 93. Okt. 74 
Attische Bergwerke s. Bergwerke 
Attische Roni^sliste s. Athen 
Beitrftge z. attisch. Prosopographie, v. J. E. Kirchner. 

83. No. 1. S. 254-^ 
Attisches Schauspielerrelief a. Cagliari, v. E. Maass, 

m. 3 Abb. 90. 102—106 
Attische Inschrift. d. 5. Jahrhunderts, v. U. Koehler. 

83. No. 1. S. 137-.54 
Antiphon's Tetralogien u. d. attische Criminalrecht, 
.. V. W. Dittenberger. 83. 271—77 
Uber die Publikationskosten der attischen Volksbe- 

schlttsse, V. E. Drerup. 143. No. 3/4. 227-57 
Andelay, John, der Diciiter, u. s. Werk, v. J. Ernst 

Wilifing. 8. N. F. VI. 175—217 
AndJtoriat, Anforderungen d. Gegenwart an das, v. 

Dr. E. Daneelmaier. 189. L 71—89 
Anerbach, Berth., Erinnergn. an, v. J. Rank. 43. 217 
Anersperg, Graf A. v., s. Griin, Anast. 
AnerstSdt s. Jena 
Auferstehnng Jesu Christi, der Glaube an die, v. K- 

Ziegler. 269. 219—64 
Aufforstnngsarbeiten s. Hochgebirge — Versicherg. 
Anfklllmng in Russland s. Russlana 
Anfklftmng u. Verschleierung (in militftr. Sinne), v. 

Major W. Buschek. 189. II. 197-218 
Anfl&snngsvorgang, Beitrag z. Frage d. Mit^virkff. d. 

chemisch. Affinitftt bei d., v. St. ToUazko. 221. 

XX. 412—16 
Anftnerksamkeit, die, u. d. Funktion d. Sinnesorgane, 

v. W. Heinrich. II., m. 2 Fig. 251. XI. 410-31 
Anfnahmepriifangen in d. hohem Klassen der Gym- 

nasien (OestrO, v. Prof. Dr. J. Frank. 151. 353—59 
Anfhahmsarbeiten, geolog., s. Geoloeie 
Anfsfttze, deutsche, s. Deutscher Aufsatz 
Anfstand in Kftmten 1809 u. Johann Baptist Ttirk, v. 

Dr. H. Schmolzer. 152. XX, 279—312, 352—84 
Aufstand in Krakau u. Westgalizien 1846, v. Land- 

wehrhauptm. A. Dittrieh. 93. Sept. 278—96 
Der Aufstand in West-Galizien im Febr. 1846. Er- 

lebnisse e. Kavallerie-Offiziers. 115. II. 515 — 37 
Aufzfthlreime s. Tunisische Sprache 
Ange, s. a. Handfertigkeitsunterricht 

Uber die Wirkung kurzdauemder Lichtreize auf d. 

Sehorgan. v. I. v. Kries, m. Tfl. 251. XII. 81—101 
Die Lemaroeit d. Auges, v. Free. 33. VIII. 105 — 14 
Scheinbarer Grossenwechsel d. Nachbilder i. Auge, 

V. W. Scharwin u. A. Novizki. 251. XI. 408 
Uber kompensatorische Raddrehungen der Augen, v. 

Dr. W. A. Nagel, m. 2 Fig. 251. XU. ^1—54 



H 



Auge 



Autorrechtliche Studien 



Auge (ferner): 

Zur Lehre v. d. Entstehung d. koordinierten Augen- 

bewegg. V. R. Simon, m. 11 Fig. 251. XII. 102—30 
Vergleiciiende Untersuchungen I'iber R&um-, Licht u. 

Farbensinn in Zentrum u. reripherie der rsetzhaut^ 

V. Dr. Guillery, m. 4 Kurven. 251. XII. 243—74 
Beitrftge zur Hygiene d. Augen in den Schulen fbetr. 

bes. Myopie), v. Dr. J. Wanka. 151. 314—26 
Angenentziindung, tib. d. Verbreitung d. agyptischen, 

in d. Hheinebene u. iiber d. Mittel z. BeKHmpfung 

ders., V. Dr. Probating, m. 1 Abb. 54. 1 — 11 
AngeiiBias8 der seitlichen Netzhautteile, v. Stabsarzt 

Dr. Guillery. 251. X. 83—98 
Augsburg: Zur Ausbreitung d. Handel s im 18. Jahrh. 

Akten mitget. v. J. Hartung. 259. IV. 236—44 
Die Wiedertttufer in Schwaben (Augsburg), v. Chr. 

Mever. 232. XVII. 248—68 
Zur Ileforinationsgeschiehte Augsburgs, v. Prof. D. 

Kaweran. 34. II. 131 
August, Kurfiirst vou Sachsen, die Anfftnge der Re- 

gierung des, v. Dr. G. Wolf. 138. 304—67 
Augusteische Kunst u. d. hellenischen Reliefbilder, v. 

Th. Schreiber, m. 6 Abb. 90. 78—101 
Augustinus u. Hieronymus, {ib. d. Gesetzesbeobachtg. 

bei Paulus u. d. Judenchristen, v. K. Holme. 132. 

97—124, 129—41 
Augustinus Confessiones, VIII 2,3, v. M. Ihm. 109. 638 
Die Lehre d. hi. Augustinus iiber d. Eucharistie, v. 

Prof Dr. Schanz. 193. 79—115 
Auktioneu s. Artaria — Scarpa 
Aurelia aurita s. Ohrenqualle 

Ausarbeitungen, die kleinen, v. Wiesner. 48. 65 
Die deutschen kiirzeren Ausarbeitungen, v. P. Dett- 

weiler. 108. H. 47. S. 11-35 
Ansbeutungsgenossenschaften (Cartell d. galizischen 

Roholprodu^enten), v. L. 129. 62—66 
Ausbuttern (V^olkskundliches), eine Umfrage, v. J. 

Mestorf. 7. 100, 131, 193 
Auseinandersetzungsbeh5rden s. Rompetenzstreitig- 

keiten 
Ausfertigung: Was ist unter einer unbeschrftnkt voll- 

streckbaren Ausfertigung des Schuldtitels in § 7 

d. preuss. Gesetzes v. 13. VII. 83 betr. d. Zwangs- 

vollstreckung in das unbewegliche Vermogen zu 

verstehen?, v. Amtsrichter Methner. 35. (11 — 91 
Ausgleich Oesterreich-Ungams s. u. Oesterreich 
Ausgrabungen s. u. d. betr. Ortsnamen, femer: Japan 

— Katakomben — Ruinenstildte etc. 
„Ausheischen*S das, s. u. Duelhvesen 
Auskunftsstellen , soziale, und VolksbUreaus , v. P. 

Schmidt. 15. 69-94, 305—34 
Ausland, s. a. Rechtshilfe 

AuslSlnderei, unberechtigte und berechtigte (Deutsche 

Auslandssucht). 81. No. 17. S. 177 
Verbreitung des Deutschtums im Auslande, v. H. 

Panckow. 32. 28. J. 14, 43 
Auslandsstipendien f Lehrer in Frankreich, v. Ober- 

lehrer Dr. E. Groth. 65. I. 342—45 
Auslieferungj s. a. Hammerstein 
Ueber Auslieferung von Verbrechem, v. Staatsanw. 

Dr. Benedix. 61. 29 
Ausnahmezu stand, d., i. Reichsld. 81. 1. Viertelj. 634 
Ausonius: Zum Briefwechsel d. Ausonius u. Paulinus 

(von Xola\ V. Fr. Leo. 131. 253-;64 
Aussatzigen-^pital von St. Johann bei Mandalay in 

Birma, nacn P. Johann Wehinger. 101. 266 
Aussenhandel s. Handel 

„ausser**, zum VerstHndnis d. WSrtchens, v. Dr. San- 
ders. 222. X. 81—87 
Aussperruugen u. Arbeitseinstellungen im Gewerbe- 

betriebe i. Oesterreich 1896, hrsg. v. Statist. Depar- 

tement im K. K, Handelsministerium. 187. Bei- 

lage, 300 S. 



Aussperrungen (femer): 

NordameriKanische Strikes u. Aussperrunjgen 1881 bis 

1894. Ein Stlick Sozialgeschichte in Z^ahlen, y. A. 
Sart. Freih. v. W'altershausen. 5. IV. 695 — 605 

Aussprache s. u. d. betr. Sprachen 
Ausspriiche s. Letzte Worte hervorrag. Geister 
Ausstellungen s. u. d. Spezialnamen : Kunstausstellgn. 
— Portraitausstellgn. etc. u. u. d. betr. Ortsnamen 
Volkstiimliche Kataloge f. Ausstellungen, Sammlun- 
gen etc., v. Avenarius. 107. IX. 353 
Aussterbende Tiere (Bison — Urochs — Biber — W^al- 
ross — Antilopen — Dronte — Zahntaube — Riesen- 
alk — Pinguine — Schildkrote — Krokodil), v. Prof. 
K. Sai6, m. 10 Abb. 164. VII. 228, 246, 262, 277 
Auster, iiber d., v. Dr. E. Roth. 133. 42 

Wieoffhen d. Seesterne d. Austern?, v. Dr. G. Zaeher. 
164. VIII. 42 
Austin, Alfred, d. engl. Poeta laureatus, v. E. Groth. 

81. No. 16. S. 69. — Dass. 117. 368—64 
Australasien : Reisebeobachtungen i. den GoldlSlndern 
AuBtralasiens (Australien — Tasmania — Neusee- 
land), v. Bergrat Schmeisser. 199. 398-422 
Australien, s. a. Arbeit szeit — Australasien (Gold- 
Iftnder) — Floren 
Die Ureinwohner Austral iens, v. Prof. R. Semon, m. 

4 III. 133. 212, 223, 234 
Von Jena bis Queensland (Australien), v. Prof. R, 

Semon, m. 2 Abb. 13.3. 176 
Semon's Forschungen in Australien, Xeu-Guinea u. d. 
Molukken, v. F. Grabowsky, m. 3 111. 80. 70. Bd. 
No. 10. S. 150 
Der gegenwftrtige Stand uns. Kenntnis des Austral- 

kontinents, v. Dr. E. Jung. 77. 67&— -83 
Australien als Produktions- u. Konsumationsgebiet^ 

V. Fr. Robert. 272. 130—59 
Eine wissenschaftl. Reise nach Australien, v. Prof. 

R. Semon. 75. 647 
Australien, Schul-Loktion f d. Oberstufe, v. E. Henze. 

33. VIII. 230-38 

IJber das Leben in Australien u. d. deutsche Aus- 

wanderg., v. Prof Dr. R. v. Lendenfeld. 32. 28. J. 75 

Auswanderung, d. dtsch., nach Brasilien, v. E. Kapff. 

81. No. 44. S. 201 

Uberseeische Auswanderung (iber deutsche HUfen, 

Antwerpen, Rotterdam u. Amsterdam, i. 4. Viert«lj. 

1895. (Statistik.) 201. I. 74. — i. 1. Viertelj. 96. 
II. 112. — i. 2. Viertelj. 96. IIL 62. — i. 3. Viertelj. 
96. IV. 69 

Die tiberseeische Auswandenmg i. J. 1895. (Statist.) 

201. I. 75-82 
Zur deutschen Auswanderungsfrage (nach Statistik 

d. Hamburg. Staates). 9. 651 — 66 
Bericht tiber d. Thtttigkeit d. Reich skommissare f. d- 
Auswanderungswesen wfihrend 1895. (Statist.) 9, 
798-809 
iJber d. Leben in Australien u. d. deutsche Auswan- 
derung, V. Prof Dr. R. v. Lendenfeld. 32. 28. J. 75 
Der St. Raphaelverein z. Scliutze katholischer Aus- 
wandercr. 128. 385 
Ausw&rtiger Handel s. Handel 
Autographen s. Handschriften 
Autokinetisolie Empfindungen s. Empfindung 
Automorphosen : Pnysiol. Notizen No. 10, Phylogene- 
tische Aphorism, u. lib. innere Gestaitungsursach. 
oder Automorphosen, v. Jul. Sachs. 72. 173 — 223 
Autoritllt u. Inspiration, v. P. lie. Koppel. 194. 643 — 729 
Glaubensgewissheit u. Schriftautoritftt , v. Prof. J. 
Smend. 267. 66—75 
Autorrechtliche Studien, v. Prof J. Kohler. (Dratnai. 
Dichter und Komponisten — Auffuhnmgsrecht — 
Abschreiben als Autoenverletzung — Verbreitung 
von Schriftwerken — Zeitungen im Autorrecht — 
Entschadigungshohe.) 18. 85. Bd. 339 -460 



Auxosporenbildung 



Bannbriefe 



J5 



Anxosporenbildnnff , Beitrftge zur Kenntnis der, I. 

Rhopalodia gibba (Ehrenb.) 0. Mttller, v. H. Kle- 

bahn, m. Tfl. 94. 595- 654 
Avancement s. Offiziere 
Ave maris stella s. Hymn^n 

Ayellana-Stndien v. 0. Gttnther. 1S2. 134 Bd. V. 134 S. 
Avenarius, Richard (Xekrol.), Biogr. v. Fr. Carstanjen, 

m. Portrait. 203. 361—391 
Avenarius: Berichtigungen zur „Kritik d. reinen Er- 

fahrung", mitget. v. 0. Krebs. 203. 392—405 
Avestisch. Sprachgebrauch, e. Ubereinstimmg. zwisch. 

vedisch. u., v. W. Caland. 260. 14. Bd. N. F. 456-^7 
Nrrangistnn Awesta fragment. I., v. P. Horn. 200. 

14. Bd. 582 
Axeti, optische, Methode zur Bestimmung d. Lage d., 

in DflnnachlifFen, v. Ing. C. Viola, m. 4 Fig. 190. 

XV. 481—86 
Axen- u. Blattuntersucbung, anatom.-system., s.Croto- 

neen u. Euphjllantheen — Phyllantheen 
Axiochos, Beitr^ge z. Kritik u. Erklftrung d. Dialogs, 

V. A. Brinkmann. 169. 441 — 55 
Axolotl, m. 3 Abb. 134. IV. 145 
Bemerkungen zur Zucht des Axolotl, v. Prof. Dr. 

Metzdorf. 27&. 114 
Axonometrie s. Normal-Axonometrie 
Azalen, d. Behandlung d., v. M. HesddrfFer, m. 3 Abb. 

134. IV. 215 



B 



Babos*, J. M. v., des Dichters v. Otto v. Wittelsbach 
Erstlingswerk u. seine Stellung i. d. Litteratur, v. 
Dr. Schneider. 47. 1—17 

Babrios, ein metrisch. Gesetz bei, u. anderen Jamben- 
dichtem, v. 1m Radermacher. 138. 433 

Babylonien : 

Babylon. Ausgrabungon s. Niffer 

Der Saros-Canon d. Babylonier u. d. 19j8.hr. Schalt- 

cyclus ders., v. E. Mahler. 215. XI. 41—46 
Altbabylonische Masse u. Gewichte, v. Dr. G. Reis- 
.. ner. 181. I. 417-26 

Uber d. Ursprung der babylonischen Keilinschriften, 
V. Prof. Dr. Delitzsch. 39. 167—198 
Bach's, J. M., Choralmotette : „Ich weiss, dass mein 

Erloser lebt", v. Fr. Spitta. 127. 59 
Bacherffebirge (Sddsteiermark), geolog. Mittlg. v. Dr. 

J. Dreger. 200. 84-90 
Bachet'sches Problem, Uber die Schubert'sche L<Jsung 

eines, v. C. Busche. 113. 105 — 12 
Bachiarius und Peregrinus, v. 0. F. Fritzsche. 232. 

XVII. 211 
Bachverbanung m. PfUhlen, v. K. v. Moos, m. Abb. 

175. 1—6 
BaciUariaeeen, uber Bewegungserscheinungen der, v. 

Prof. Dr. K. Schilberszky. 50. 66. Bd. 33 
BUcker: Vor u. hinter den Coulissen (z. Bftckerschutz 
u. zu Quarck's Redaktionserlebnissen). 148. 95/96. 
II. 289 
Hygiene d. Bttcker u. Konditoren, v. Dr. H. Beckers. 

148. 96,97. I. 404 
Bftckerverordnungsdebatten u. Rechtsgtlltigkeit der 
Backerordg., v. K. Oldenberg. 163. Aug. 387—95 
B&ckereien s. Getreide (VerwertungJ 
Bacon^s Padagogik, von Prof. J. Waldapfel. 246. 

22-^, 10l?-114 
Baden (Grossherzogt.), s. a. Biersteuer — Einkommen- 
steuer — Fabrikinspektion — Landwirtschaft — 
— Steuern — Versciiuldung (iSlndliche) 
Badische Geschichts litteratur d. J. 1895, zusammen- 
gestellt V. H. Isenbart. 228a. 467—96 



Baden, Grossherzogtum ^femer): 
Zur Geschichte a. badisch. Politik in d. J. 1801 — 4, 
V. R. Graf du Moulin-Eckart. 86. 78. Bd. 238—54 
Evangel. Geistlichkeit u. national liberate Partei in 

Baaen, v. e. bad. Geistlichen. 163. Jan. 203 

Die Erziehung der badischen Prinzen Karl Wilhelm 

u. Leopold Franz 1639 — 40 in Koln, v. H. Keussen. 

228a. 553—69 

Das badische Fiirstenhaus u. s. Residenz Karlsruhe, 

V. A. V. Freydorf, m. 16 Abb. 198. Okt. 185—96 

Baden fSchweiz), die neuesten Ausgrabungen in, von 

Kellersberger u. Meyer, v. 0. I^user. 13. 2 
Baden-Baden, zur Geschichte der Juden in der Mark- 

grafschaft, v. J. A Zehnter. 228a. 337—441 
Baer, Dr. S., Prof. Fr. Delitzsch's Ansicht ttb. 161. 130 
Bahnbestimmnng v. Meteoren s. Meteore 
Bahrrecht, Umfrage v. R. Sprenger. 7. 174^ 212 
Bakteriologie: Der heutige Stand d. bakteriologisch. 
.. Systematik, v. Dr. C. Mez. 50. 68. Bd. 203-^11 
Uber d. Resorption d. Bakterien b. lokaler Infektion, 
V. J. Halban, m. 2 Tfln. 186. 349—452. (M. 2 apart) 
Ein Beitrag zur Frage d. Ausscheidung v. Bakterien 
durch den Tierkorper (bes. durch Galle u. Darm), 
.. V. F. J. Cotton. 186. 453—512. (M. 1.10 apart) 
Uber d. lockere Bindung von Sauerstoff in gewissen 
Bakferien, v. Geh. R. Prof. Dr. W. Pfeffer. 38. 379 
IJber d. Verhalten d. Bakterien zu chemischen Rea- 
gentien, v. Th. Paul u. B. Kroms. 221. XXI. 414—50 
Bakterien-Gummikrankheit s. Wein u. -bau 
!@aknn1n, Michael Alexandrowitsch (1814 — 76), v. Th. 

Schiemann, m. Portr. 198. Jan. 541 — 60 
Balfour, A. J., u. seine Grundlagen d. Glaubens (Ein 
Staatsmann als Apologet d. ChristentumB), v. D. 0. 
Zockler. 42. 352—62 
Ballade u. Romanze, v. P. Graffunder. 81. No. 37. S. 608 
Ballistik, neuere Arbeiten iib. d. Verwendg. d. Photo- 
graphic in d., V. Prof. Dr. F. Neesen. 136. 313 
Die ballistischen Leistungen d. schweizer. Gewehres 
Modell 1889, v. E. Oekinghaus. 173. 300—309 
Ballonfahrten s. Luftschiffahrt 

Balmoral, das Hochtandheim der Konigin Viktoria. 
Schottische Hochlanderinnerungen , v. R. Koenig, 
m. 13 Abb. 198. Mftrz. 57-^9 
Bamberg, Johannes Schwanhausen, d. Reformator von, 

V. Pfr. 0. Erhard. 34. III. 1—23 
Bamberger, Ludwig, m. Portr. in Radierg., v. M. Kro- 

nenberg. 150. Okt. 36—49 
Bambns. d., v. Dr. 0. Eberdt, m. 28 Abb. 164. VIII. 

54, 70, 83, 102 
Banakindianer s. Indianer 
Bananen: The rate and mode of growth of Banana 

leaves, by W. Maxwell. 50. 67. Bd. 1—5 
Banbanaflass s. Nicaragua 
Bandwiirmer s. Tetrarhynchen 
Bangkok, v. 0. E. Ehlers, m. 5 III. 32. 27. J. 149, 

181, 219 
Bankwesen, s. a. Proudhon (Tauschbank) 

Das deutsche System d. Kontingentierung d. Noten- 
.. umlaufes, v. Dr. K. HelflFerich. 71. II. 82—115 
Osterreichs Bank- u. Kredit-Institute im J. 1894, v. 

H. Ehrenber^er. 187.^ 57—74 
Metallvorrat, Isotenemission u. Escompte d. wichtig- 
sten europftischen Banken 1885—95, v. J. Berger. 
272. 160—65 
Monopoli^ierung d. Bankwes., v. E. H. 81. No. 33. 

S. 295 
Die Geld- u. Bankirage in d. Vereinigten Staaten, v. 

C. J. Fuchs. 92. 2. H. 237—93 
Die Reform d. Baucmbank in Russland, v. M. Her- 

zenstein. 92. 3. H. 187—201 
Russische Bauernbank m. besond. Beriicksicht. d. Kgr. 
Polen. V. L. v. Zakrzewski. 92. 1. H. 109—45 
Bannbriefe s. Waldbannungen 



t6 



fiantusprache 



Bazin 



Bantnsprache s. a. Pokomo 
Die Bedeutung d. Sotho f. d. Erforschung d. Bantn- 
sprache, V. C. Meinhof. 212. 160—67 
Bantnstilmiiie: Arten u. Stufen d. Religion bei den 

Naturvolkem: Ahnencult d. ost- u. west^frikan. 

Bantustftmme, v. lie. 0. P. Gloatz. 242. 26 u. 3 Forts. 
Bar, Isachar, gen. Berend Cohen, der Begriinder der 

Klause in Hamburg u. s. Kinder, v. Prof. Dr. D. 

Kaufmann. 120. 40. J. 220, 262 
Jakob Emden iiber Berend Cohen, v. Prof. Dr. D. 

Kaufmann. 126. 40. J. 330 
Bftr-Hebraens : Syrohexaplarische Fragmente zu I-ievi- 

ticus u. Deuteronomium aus Bar-Hebraeus gesam- 

melt, V. Dr. G. Kerber. 214. 249—64 
Baraduc s. Gedankenphotographie 
Baratieri, General, Autograph des, 02. Mftrz. 376 
Barbanegre, General, u. Oberst Chancel TDer Held v. 

Hiiningen), v. Oberst lieut. Frhr. v. Welck. 115. 

n. 5«^-68 
General Barbanegre u. d. Verteidigung v. Hiiningen 

i. J. 1815. 93. Dez. 288—94 
Barcelona (Stadt u. Leute), v. G. Diereks, m. 13 111. 

207. Mftrz. 694—711 
Bardad s. Turkei^ asiat. 

B&renrobbe (Otana ursina P^ron), v. C. Grev^. 275. 25 
Baris, tib. einige europftische, v. J. Faust. 5>9. 146 
Barka s. Bengasi 
BarIow*sche Krankheit, kurze Zusammenstellung der 

bisher iiber diese Krankh. gesaounelten Erfahrgn., 

V. Dr. A. Drfter. 54. ^l^Sl 
Barockzeit s. Troger, P. 
Barometer s. Temperaturmessung 
Barras TBespr. s. Memoiren). OS. April. 119 — 27 
Barrekno, Bauinschrift d., in d. kais. osman. Museum 

zu Konstantinopel , m. 1 Lichtdrucktfl. , v. D. H. 

Mailer. 210. 193-97 
Bartels, Hans v. (Aquarellist), v. Ostini, m. 2 Kunst- 

beil., Portrait u. 10 Textabb. 198. Dez. 401—9 
Bartk, H., s. a. Afrikan. Sprachen 

Heinrich Barth, d. Erforscher d. dunkl. Kontinents, 

V. S. GOnther. 43. 166-85 
Barnchbuch, das slavisch-erhaltene, v. X. Bomvetsch. 

131.,, 91—101 
Basalt: Uber ein neues Basaltvorkommen bei Marien- 

bad nebst einigen Bcmerkungen fiber d. Nephelin- 

basalt vom Podhornberge. 200. 63—70 
Beitrilge z. Kenntnis d. basaltisch. Gesteine v. Nord- 

Syrien, v. W. Potz, m. 2 Tfln. 228. 522—56 
Die Basalte d. Steiennark, v. A. Sigmund, m. 1 Kar- 

tenskizze u. 2 Fig. 190. XV. 361—84. XVI. 337—59 
Basalttuff-Breccie, mit silurischen Fossilien in Ost- 

bohmen, v. J. J. Jahn, m. 2 Fig. 200. 441—59 
Basdorf (Itter) s. Gerichtslinde 
Basel J s. a. Arbeitslose 

Basilia u. Robur, v. A. Oeri. 14. 401 
Steinurkunde v. J. 1307, Grabmal d. Ritters Johann 

z. Rhein v. Hftsingen in d. ehemal. Johanniterkirche 

z. Basel, v. E. A. Sttickelberg, m. Tfl. 13. 81 
Zur Publikation d. 1. Baseler Glaubensbekenntnisses, 

V. Th. Burckhardt-Biedermann. 14. 359 
Basler Tagsatzung v. Mai 1470, v. G. Tobler. 14. 359 
Baseler Concil s. Johannes de Segovia 
Basidiobolns ranarum, iiber d. Einfluss ftusserer Be- 

dingungen auf d. Wachstumsweisc d., v. M. Raci- 

borski. m. 11 Fig. 72. 107—32 
Basilins d. Grossen Verkehr mit d. Occidentalen , v. 

Dr. V. Ernst. 232. XVI. 626-^ 
Bassns (Etymologisches^, v. J. Ulrich. 255. 537. N. 
Bastian, Adolf, u. die Fortschritte in d. Volkerkunde, 

V. Th. Achelis. 02. Juni. 373 
Zum 70. Geburtstag Bastians, m. Portr. 80. 70. Bd. 1 
A. Bastian (EthnoToe.}, v. Th. Achelis. 203. 249—60 
Bastian, Spiritist, s. Spiritismus 



Bastl9sereime, Umfraee v. 0. Schell. 7. 192, 215 
Batrachier, Neotenie d., v. W. Wolterstorf 275. 327 
Einige Beobachtungen an gefangenen Reptilien und 

Batrachiern, v. Dr. A. Hanau. 275. o06 
Batterien s. Schiessen 
Banddha: The mirror of truth or Bauddha confession 

of faith (original with English translation), by H. 

Baynes. 210. 242-51 
B&nerucher Besitz zur Geschichte d. Ausmasses vom, 

in Steiermark, eine agrarhistorische Vorstudie, v. 

A. Mell. 259. V. 9a-123 

Das bftuerliche Ei|centum in Frankreich vor der 

Revolution u. die NationalgiiterverSlusserung, v. J. 

Lutschizky, m. K. 259. IV. 376-456 
B&uerliches Erbrecht s. Erbrecht 
Banembank, russ., s. Bankwesen 
Banembefreiune : Guts- u. Leibeigentum in Lippe seit 

Ausgang d. Mittelalters. Beitrag z. Geschichte d. 

Grundentlastung und Bauemben'eiung, v. Dr. W. 

Meyer. 95. 67. Bd. 801—37 
Bauemhftaser in Schleswig, v. Dr. R. Hansen, m. 2 

Grundrissen. 80. 69. Bd. 201 
Bauemregeln s. Wetterpropheten 
Bauemnmyersitftt Schwedens s. Volkshochschulen 
Bangenehmignng, Zuriicknahme d.. nach Beginn des 

Saues, V. Oberverw.-Ger.-R. Dr. Jftckel. 35. 61—71 
Bauinschrift d. Barrekub s. Barrekub 
Bankiinst, der rechtliche Schutz d. 81. No. 14. S. 27 
Drei Antrittsreden deutsch. Professoren (A- Schmar- 

sow — K. Lange — Dr. H. Brockhaus), v. C. v. 

Liitzow. 105. VII. 265 
Von altperuanischer Baukunst, v. P. Schumann, m. 

5 111. 235. Juli. 217-24 
Bftnme u. -Bestand s. Blitjcschlftge — Frostspalten — 

Nadelwald etc. 
Banmsagen u. Baumkultus, v. H. F. Feilberg. 7. 72. N. 
Banmverehrung, d. afrikanische, e. ethnolog. Studie, 

V. L. Frobenius. 32. 27. J. 289 
BanmwoUindnstrie, die Moskau-Wladimir^sche, v. G. 

V. Schulze-Gaevernitz. 92. H. 3. S. 51—100. — 

H. 4. & 73—136 
Baumwollpreise s. Preise 
Baamwnchs : Representation graphique de Taccroisse- 

ment circulaire d*arbres isol^s et de peuplements 

par H. Badoux, m. 4 Fig. 175. 350, 393 
Baar, D. W., Generalsuperintendent : Zu u. Baur*s Ur- 

laub. 102. 15. J. 809 
Banstil, gotischer, die Anftlngc des, v. G. Dehio. lOO. 

169-S5 
Banwesen, die Schttden im modernon, v. Zimmerer A. 

Bringmann. 148. 96,97. I. 35S, 395 
Bayern, s. a. Agrarwesen — Erbfolge — Gewerbegesetz- 

gebung — Glaciale Erscheinungen — Glaubens- 

wahl minderjfthr. Personen — Haberfeldtreiben — - 

— Handwerk — Hilfsgelftute — Kirchengeschichte 

— Krieg v. 1796 — Malzaufschlagsnovelle — Moore 

— Pfalz — Sonn- u. Festtage — Tertiftrvorkomm- 
nisse — Volksschule 

Untersuchung d. wirtschaftliehen Vcrhftltniase in 24 
Gemeinden des Kgr. B^yem, v. Haag. 92. H. 1. 
S. 89—107. — Dass. Auszug. 9. 547—51 

Bayrische Reservatrechte, u. d. biirgerl. Gesetzbuch, 
V. Amtsgerichtsr. Jastrow. 23. 12. Bd. 1-22 
Bayrenth 1876 -1896, v. F. Weingartner. 140. 958-^7 

>«achklftnge aus Bayreuth (zu d. Wagnerfestspielen), 
V. R. Batka. 107. IX. 337 

Bayreuth u. d. Festspiele 1896, v. Id. Boy-Ed, m. 
10 Portraits. 198. Okt. 212—19 

Bayreuther Nachspiele: Unzttnftig-zukiinft. Betrach- 
tungen iiber Vergangenheit u. Gegenwart d. Fest- 
spiele, V. Dr. A. Seidl. 79. 148o -99 
Bayreath, Fiirstentum, s. Kirchen-Verfassung 
Bacin s. Rollenschiff 



Beamtenbeleidigungf 



$ - Benzoylpicolinsaure 



t? 



Beamtenbeleidignng s. Beleidigung 
Beamtenbesoldnng, zur Erhdhung der, v. Geh. Ob.- 

Reg.-R. Dr. H. Thiel. 163. April. 19—31 
Beamtenstand : Adel i. deutsch. Onizier- u. Beamten- 
stand. Eine soziale Betrachtg. v. Dr. F. v. Schulte. 
62. Mai. 181—92 
B6ariiJ9cheii, die Konjugation im, v. A. Zauner. 2^>S. 

433—70 
Beanmont: Die Teztvarianten vod Beaumont u. Flet- 
cherts „Philaster, or love lies ableeding'^ nebst 
Zusammenstellung d. Ausgaben u. Litteratur ihror 
Werke, v. B. Leonhardt. 8. N. F. VII. 34^-74 
Bebel^ A., Kritische Bemerkungen zu Bebel's Bucli: 
Die Frau u. d. Sozialismus, v. S. Katzenstein. 14S, 
96/97. I. 293. — Antwort v. Bebel. I. 326 
Bechstein, Karl^ v. E. Zabel. ISO. Juli. 67—73 
Becker's Rheinlied s. Lieder 
Bedbnrg,. Umbau d. katholisch. Pfarrkirche in (Kreis 

Kleve), V. K. Radell, in. 5 Abb. 236. 183 
Bedeutnngswandel s. Wortbedeutung 
Bedingte Begnadignn^ u. Verarteiliing: 

Die Dedincte Begnadigg. in d. ihr in fteussen durch 
d. Allern. Erlass v. 23. Okt. 1895 gegeben.. Gestalt, 
V. Reichsger.-R. Dr. Meves. 30. 44. J. 1 — 26 
Warum solTen wir ins Gef&ngnis? Eine Frage der 
Schwachen an die Starken. (Bedingte Verurteilg. 
u. Zwangserziehun^.) 81. No. 36. S. 442 
Die bedingte Verurteilung u. ihre Erfolge in Belgien, 

V. Staatsanw. Dr. Appelius. 61. 27i 
Bedingte Begnadigungen in Hessen 1891 — 95, v. E. 

Stftdel. 78. 52. Bd. 301—3 
Die bedingte Verurteilung im Grossherzogt. Hessen 

(Finger u. Lorbecher). 119. VI. 56 
Die bedingte Verurteilung in Massachusetts (v. Dr. 

Ashrott). 119. V. 539 
Die Einfiihrung d. bed ingt.' Verurteilg. i. dtschn. Reich 

(Verordnungen etc.\ IIQ. V. 529-;38 
Bedingte Verurteilg. u. bedingte Begnadigg., v. Land- 

richter Dr. Ashrott. 163. April. 168-72 
Ija peine conditionnelle. R^sultats de son application 
dans le canton de Geneve, par Dr. E. Picot. 176. 
10—15 
Beerdignng : Uber den Glauben vom Jenseits u. den 
Totericultus der Tscheremissen. III. Die Beerdig- 
ung^d. Tscheremissen, v. S. K. Kusnezow. (Bib I. 
in Tomsk.} 19. 153—61 
Wer nimmt im Sinne des deutsch. Reichsstrafgesetz- 
buches eine Beerdigung vor? Rechtsfall, mitget. 
V. Dr. F. Porsch. 20. 75. Bd. 1—14 
Ordnung d. Begrftbnisfeierlichkeiten, nach Pfr. G. 
Vogei: 178. 209—12, 225-29 
Beethoven, ein neues Buch fiber, u. s. Sinfonien, v. 
G. Grove, London, bespr. 81. No. 40. S. 38 
Uber Beethoven's Mftrsche. 177. 995 
Verzeichnis der Beethoven- Autograph, d. kgl. Bibl. 
zu Berlin, m. Anmerkgn. v. Dr. A. Chr. Kalischer. 
12S. 1. u. 6 folp. No. 
BeffthignnggnachweiB d. akademisch. Gebildeten. 81. 

No. 23. S. 454 
Befestignngstiirme s. Pompeji 
Begabnng s. Talent 

Beger, Fr. A., fib. den Unterricht in d. nicht sprachl. 

Fftchem auf d. R.-G., v. Dr. R Faust. 56. 8—19 

Begnadignngsrecht u. d. MinisterverantwortlichkerL 

V. Geh. Justizrat Prof. Dr. E. Loening. 61. 42y 

Begrftbnis s. Beerdigung 

Begriffe, die Erfahrbarkeit d., geprfift a. d. Begriff d. 
Erziehung, v. S. KableschkofiC 203. 406—40 
Die Geffihlswirkung d. Begriffe (Beitrag zurpsychol. 
Erfassung d. Geschichte d. Philos.), v. J. Cohn. 
159. XU. 297—306 
Entstehung u. Weseij des Begriffes, v. Dr. W. Zenz. 
247. 345-54 

Bibliogr. d. deut^hen Zeitschriften-Litt I. 1896. 



Begriffe (femer): 

Uber Begriffsbildung, v. Seminarl. Fr. Regener. 168. 

1. H. 49—64. 3. H. 222—63 
Beham, Hans Sebald, in sein. Entwicklung als Kupfer- 

stecher, v. G. Pauli. 166. 333—45 
Beiehtgeheimnis vor Gericht, v. einem Juristen. 100. 

I. 481—514 
Beichtvateramt, praktische Bemerkungen Uber d., u. 

d^sen Verwaliung, v. Dr. J. Schmitt. 192. 10—18. 

770 -91 
Beirnt, das oriental. Seminar v., nach P. JuUien S. J., 

ill. 101. 121 
Bela^emng v. Paris b. Paris 
Beleidignng eines Beamten in Beziehung auf seinen 

Beruf. Krit. Bem. zum Urteil d. Reich sgerichts v. 

5. VII. 94, V. Amtsr. Bartolomftus. 265. 142—46 
Zur Lehre v. d. Beleidigg. f. d. Rechtsfibg., v. Land- 

W^er.-R. a. D. Dr. Ortloff. 49. 1 u. 3 Forts. (155 S.) 
as ist eine Beleidigung?, v. Prof. Dr. Birkmeyer. 
. 62. Jan. 116 
Beleidignngsstrafsatznngen, Notwendigkeit e. Ander- 
ung d., nebst Vorschlttg. f. d. Reichstag, v. Geh. R. 
Dr. F. v. Schulte. 62. Febr. 248—62 
Beleucbtang, s. a. Acetylen 

Darstellg. d. scheinbar. Belcuchtg. krumm. Flftchen 
(direkte Konstruktion d. Isophengen), v. J. Mandl, 
m. Tfl. u. 2 Textfig. 184. 807—22. (1 M. apart) 
Beleuchtungseinrichtung f. d. Gebrauch d. Universal- 
drehapparate im parellelen polarisierten Licht, v. 
C. Less, m. Holzschn. 142. II. 256 
Belenchtnngsgerftte s. Leuchterweibchen 
Belenchtangsstarke, Messung ders., s. Photometric 
Belgien, s. a. Arbeitsordnungen — Bedingte Verurtei- 
lung — Handelsgesetzgebung — Museographie — 
Universitftten — Verfassungsre vision 
Die deutsche Sprache in Belgien, v. Prof. H. Bischoff. 

222. X. 267 
Neues fiber d. Schutzfiirsorge in Belgien (allgemein.), 

V. Ijandesgerichtsr. Dr. Felisch. 46. 219-27 

Die Parlamentswahlen in Belgien u. d. sozialistische 

Partei, v. Prof. Dr. E. Vinck. 148. 95/96. II. 566 

Das belgische Volksschulgesetz v. 15. IX. 95, v. 

Prof. Dr. P. Hoffmann, f^. I. 322—40. II. 53—70 

Bellis Perennis s. Gstnseblttmchen 

Belm bei Osnabrfick, die Kirche zu, v. A. Hensen, m. 

15 Abb. 236. 141 
*Benedictioiien, die kirchlich., in ihren Wirkungen geg. 

Krankheiten, v. P. L. Keller. 192. 57—72 
Benedikt XIV. : Bulle Benedikts XIV. an Abt Rob. v. 

Heili^enkreuz etc., v. P. T. Halusa. 190. 497 
Benediktinerorden, s. a. Bertels — Gottweig 
♦Scholae Benedectinae sive : De scientis, opera Mona- 
chorum A. S. B. auctis, excultis, propagatis et con- 
servatis ; Libri quatuor a. D. Odone Cambier mon. 
AfBig. mon. ord. ejus S. Benedict!, v. Dr. G. Wil- 
lems. 190. 59—77 u. 3 Forts. 
♦Verftnderungen im Personal stande des Benediktiner- 
u. Cistercienser-Ordens i. J. 1894, v. Fl. Kinnast. 
190. 105—17 
♦Bibliographic d. neuest. Benediktiner- u. Cistercienser- 
Litteratur, v. d. Redaktion zusammengestellt. 190. 
148 u. 3 Forts. 
♦Beneficinm : tJber d. Diminutio beneficii durch Perso- 

nallasten, v. G. Ronnig. 192. 295—303 • 
Bengasi (Cyrenaika) [oder Barka], ein Besuch in^ v. 

H. Grothe. 80. 10. Bd. 236 
Benzaldehyd, fib. d. Condensation d., m. Acetessigester 
mitt. arom. Amine, v. Br. Lachowicz. 185. 318 — 35 
Benzol, fiber d. Esterbildung aromatischer Sfturen u. 
d Constitution d.. v. Prof. Dr. V. Meyer. 136. 2., 20 
o-Benzoylphenol, fib., v. P. Cohn. 185. 53 — 60 
; /^-Benzqylpicolinsftnre u. /J-Phenylpyridylketon, v. 
I Dr. B. Jeiteles. 185. 501—13 



i8 



Beobachtung 



Bernstein 



Beobfichtnng, Betrachtungen flber Hypothese und, v. 

Geh. B. Prof. Dr, O. BatBchli. 133. 461 
Beownlf v. 240 ff., v. E. Sievers. 37. 436 
Beowulf V. 1028 ff., v. E. Kolbing. 68. XXII. 324 
Neue Beowulf-Studien, v. G. Sarrazin. 68. XXIII. 

221—67 
Berber, a. d. Volkstum d., v. M. Hartmann. 271. 265—76 
Berbera 8. Somalil&nder 
Berberfest s. Luxor 
Berchtold, Domherr Josef Anton^ m Sitten, ein ver- 

gessener schweizerisclier Statistiker (m. Portrait>, 

V. J. D. 203. 368 -73 
Berengar v. Tours u. Bischof Rusebius Bruno v. Angers, 

v. W. Brocking. 64. 12. Bd. 344-^50 
Bergamo, ein Reisebild (bcsond. fib. Kirchenbau), v. 

Pfr. Rasch. 127. 202—209 
Die italien. Abteilung der Gemftldegalerie Lochia zu 

Bergamo, v. E. Jacobsen... 166. 249-68 
Bergarbeiterkreisen, aus (Osterreichs). Ein Mahn- 

wort an die Bergherm, v. C A. 129. 166—72 

Bergbahnen : Die interessantest Alpen- u. Bergbahnen 

vomehmlich der Schweiz, v. Prof. Dr. C. Koppe, m. 

17 III. u. K. d. Jungfraugebiets. 84. Vlll. 153 

u. 3 Forts. (53 S.) 
Die projekt. Bahn a. d. Jungirau u. die Schweizer. 

Bergbahnen, II. v. M. Bendiner, m. 23 III. 2W. Jan. 

480^-91. Febr. 660-75 
Bergbauverwaltug u. Berggesetc in Transvaal, von 

cergass. Schmitz-Dumont. 216. 203 — 15 
Das ungarische Bencgesetz, v. Advokat Dr. Feh^r 

Mano. 216. 84-90 (?) 
Arbeitervertretungen bei aem Bergban, v. Brassert. 

216. 455-78 
Bergbesteignngen s. Alagds (Kaukasus) — Eigerberg 

— Gran Sasso 
Bergente s. Brandente 
Bergpredigt a. d. Oberstufe d. hoheren Mftdchenschule, 

V. Rektor Kunkel. 273. 465 
Die Bergpredigt nacli Mfttthftus, Cap. 5, 6, 7, v. Pfr. 

A. Riesterer. 192. 318, 577, 803 
Die 1. Seligpreisung (Matth. 5, 3), v. Seminarlehrer 

lie. Kabisch. 194. 195—215 
Bergseen s. Hochseen 
Bergwerk, s. a. Montanbetrieb 

Arbeitsverhftltnisse in den Bergwerken u. Salinen d. 

Oberbergamtsbez. Dortmund, v. Dr. G. Lommatzsch. 

15. 33-43 
Laurion. Die attischen Bergwerke im Alt-ertum, v. 

Prof. Dr. J. J. Binder (i. Auszuge). 216. 323—39 
Die Grenzen d. Entschftdigungspflicht d. Bergwerks- 

eigentfimers aus § 148 d. preusflisch. Berggesetzes, 

V. Rechtsanwalt Funke. 216. 297—323 
Einfluss d. Gesetzes weg. Aufhebg. direkter Staats- 

steuem v. 14. VII. 1893 auf die Abgaben der den 

Privatregeln unterworfenen Bergwerke, v. Geh. 

Bergrat Dr. jur. Amdt. 216. 65—74 
Berlia, s. a. Bier-Boycott — B(5rse — Braugewerbe — 

Frauenarbeit — Intei^lacial — Judentum — Kon- 

fektionsindustric — Kunstakademie — Mittwochs- 

gesellschaft — Neusprachl. Ferienkurse — Occul- 

tismus — Papierwarenindastrie — Preise (Fleisch, 

Roggen, Weizen) — Realschulen — Spiritismus — 

Wttscheindustrie etc. 
Eine bdhmiseh-evangel. Gesaodtschaft in Berlin 1723, 

mitget V. Prof Dr. J. Kvascala. 91. 223—26 
Berliner Suite (Allgem. betr. Berlin u. Berl. Leben), 

V. F. Poppenberg. 140. 1232-^ 
Die c^ewerDliche Entwickelung Berlins. Eine Aus- 

stellungsbetrachtung, v. A. Sander. 14^. 561 — 69 
Berolina. Eine Grossstadt-Asthetik, v. H. Schackow. 

144K 386—90 
Die aeue Urania in Berlin, v. Prof. Dr« K. Mttllea- 

hoff. 133. 296 



I Berlin (ferner): 

Goethe in Berlin u. Potsdam, v. H. Schroeder. 

Juli. 465—79 
Hof u. Bfirgertum in d. Geistesgeschichte Berlins. 

81. 1. Vierteli. 72 
Das Berliner Rathaus, v. A. Buchholtz, m. 11 Zeichn. 

u. 1 Photo^. 198. Nov. 291—304 
Aus den Berliner Theatem, v. P. v. Szczepanski, m. 

12 Portr. 198. M«rz. 49—56 
Zur Bebauung d. Museumsinsel in Berlin, v. Baurat 

Orth. laS. VIL 425 
Der Tunnel fib. die Spree (d. „Berliner Sonntagsver- 

ein^*). Aus d. Berliner litterarisch. Leben d. 40er 

u. 50er Jahre, v. Th. Font-ane. fp3. April. 89. 

MaL 214. Juni. 388 



Gewerbeausstellung 1896. s. a. Architektur — 
Astronomie — Fischerei — Kolonialwesen — Lehr- 
mittel — Mission — Naturwissenschaft 

Die Gewerbeausstellg., v. W. Treptow. 81. No. 27. S 9 

DasB., V. W. B. 3. 506 u. 3 Forts. 

Dass., V. J. Lessing. 63. Aug. 276—94 

Dass., V. A. Hofmann, m. 12 111. 106. VII. 121, 149, 189 

Alt-Berlin auf d. Berliner Gewerbeausstellung, v. R. 
George, m. 8 Onginalaquarell. 1.9^. Juni. 418 — 24 

Technischer Bericnt v. d. Berliner Gewerbeausstel- 
lung 1896, v. 0. Feeg. 13S. 749 

Erfblg d. Gewerbe-Ausstellung, v. W. Berdrow. 3m 
No. 11. S. 1160-66 



Uber Kunstausstellungen in Berlin, v. H. Helferich. 

58. Mai. 558—66 
Die internat. Kunstausstellung in Berlin 1896, v. Dr. J. 

Schikowski. 79. 1347—49 
DasB., V. Dr. A. Rosenberg. 105. VII. 412, 480, 

521. VIIL as. — Dass., v. J. Springer, m. 23 

III. 103. XL 271, 294^ 309 
Die Kunst-Ausstellung d. XI (Berlin), v. J. Springer. 

103. XI. 211 
Intimes aus d. Kgl. Hochschnle f^r Musik zu Berlin, 

V. Fr. Stein. 122. XI. 9 
Berliner Musikleben, v. C. Krebs. 63. Juli. 130—40 
Berlin, musikal. Sommerbrief, v. M. St^uer. 177. 667 
Von den Beriin. Theatern. 81. 1. Vierteli. 281—88 
Dass., V. K. Frenzel. 63. April. 135—46 
Dass., v. O. Neumann-Hofer. 58. Jan. 286 u. 3 Forts. 
Aus a. Berliner Kunstleben (meist Dramatisches), v. 

Dr. J. Schikowski. 79. Jan. 119. Febr. 246. 

Mftrz. 397, etc. 
Berliner Theatersaison 95/96, v. P. Schlenther. 1S3. 

Sept. 486—509 
Bertits, der deutsche u. der niBsiBche, in Russland, v. 

Jecmac (Omsk). 147. 169—76 
Bern, Statistik d. TodesffeLlle in, i. d. lOjfthr. Periode 

1881 — 90, mit vergleichender BeriickBichtigung der 

Periode 1871—80, v. Dr. W. OBt. 263. 314—59 
Das eidgenoss. Polytechnikum in Zdrich u. d. Projekt 

einer ijand- u. Milchwirtschaftl. Versuchsstation i. 

Bern. 1. II. 589-93 
Bern, Grftberfunde im Kanton, v. H. Kasser. 13. 77 
St. Bemhard*s Parabel u. Hermod*8 Bitte fUr Balder, 

V. H. JellinghauB. 7. 53 
IJber ein d. hi. Bombard zuge«chriebenes Gedicht, 

V. K. M. 190. 493-97 
Bernhardi, aus d. Tagebilchem Theodoras v. (1866 — 

Italien b. Ausbnich d. Krieges — Im ital. Haupt- 

quart.) 63. Okt. 106. Nov. 272. Dez. 377 
Dase., cur Bchleswig-holstein. Angelegenhett 1864—65, 

63. Febr. 277—93 
Bernoulli, les poWndmes de, par M. Sonin. 98. 133 — 56 
Bernstein: Das Vorkonunen v. Birmit (indifichem Bem- 

steinj u. dessen Verarbeitung, v. Dr. Fr. Noetling, 

m. K. 80. 69. Bd. 217, 2S 



Bernstein 



Bibliotheken 



19 



Bernstein, Beitrftge sur Renntnii d. Insekten des, t. 

0. Helm. ISB. 56, 67 
Preus8en*8 Bemsteinkilfer. Neue Formen aus den 

Helm*8cheD Sammlgn. Danzig. II., t. C. Sehaufuss, 

^O. 51-54 
Bertels. Johannes O. S. B., Abt v. MOnster u. Rehter- 

nacn, Beitrag z. Geschichte d. Benediktinerordens 

auf Luxemburger Boden, v. E. Schneider. 190. 

269—76, 429—37 
Bertillona^e : Das „Signalement antliropom^trique^* zur 

Wiedererkennung ruekfftlliger Verorecher, v. Dr. 

phil. et med. G. Buschan. 30. 44. J. 27—33 
Der kriminalpolizeiliche ErkenmingBdienst (anthropo- 

metr. Signalement oder Bertillonage m. Riicksicht 

auf deutsehe Polizei), v. Prof, von Kirchenheim. 

78. 53. Bd. 424-42 
Bertnch, F. J., Christ. P. Weise's Briefe an, mitget. ▼. 

L. Geiger. 238. 235-51 
Bemf^enossenschaften d. Liandwirtc (Osterreich), v. 

Dr. Scheicher. 129. 18^-95 
Stiminung Galiziens ilb. Erriehtg. v. Benifflgenossen- 

schaften d. Landwirte, nach d. Regierungsvorl. a. d. 

XI. Se88. 96, V. K. M. 129. 243—50 
Rechniingsergebnisse der Berufsgenossenschaften ftlr 

1894 (Stati8ti8ches). 9. 307—27 
Bemfsstand u. Genossenschaft , v. H. Pesch. 188. 

50. Bd. 402-26, 541-58 
Bemfsstatistik 8. Deutschland — Heidelberg (16. Jahrh.) 

. — Sachsen 
Bemfanj; in Strafsaohen im Lichte der Statistik, v. 

Landrichter Dr. Aschrott. 01. 437 
Beriihrungselektrisitftt, das Problem d., v. Prof. W. 

Nernst. 130. 609 
Experimentaluntersuchungen iib. d. Urnprung d. Be- 

rUhrungselektrizitttt, v. C. Chri8tian8en. (2. MittlgO 

11. bl. Bd. 682—93. — Bemerkungen hierzu, v. K. 

Wesendonck, m. 1 Fig. 11. 58. Bd. 411—14 

BeriihrnngBwinkel s. Winkel 

Beryllium s. Isomorphismus 

Beschreiunf , Folgen d., v. S. R. Steinmetz. 7. 190, 219 

BesitJEgemeinschaft, Bemerkungen ttb., u. WirtBchafts- 

gemeinschafti in italieni8chen Privaturkunden, v. L. 
r. Hartmann. 259. V. 901—12 
BesitKverteilnng d. Iftndl. Grundbesitzes 8. Vereinigte 

Staaten 
Bessarion s. Kircheneinigungsversuch 1439 
Bestenernn^ s. Steuem a. -wesen 
Betraehtnng d. Kunstwerke s. Kunstwerke 
Betmg 8. Thatbestand d. versuchten Betmgs 
Bettefei s. „Negative Arbeit*^ 
Bettina's letzt. Besuch b. Goethe, v. H. Grimm. 03. 

April. 35—46 
Bengnot, Bericht d. Grafen, kaiserl. Kommissars in 

Dflsseidorf, an Savarj, Herzog von Rovigo, dber d. 

allgem. Stimmung in Prenssen i. J. 1811, mitget. v. 

Fr. Wachter. 73. II. 226-29 
Benlentotenbftnme (od. Pestsftrge, histor. Denkmttler 

d. Urschweiz etc.), v. R. Durrer. 13. 19 
Be vis saga u. d. Sigurdar saga boglia, v. E. Kolbing. 

238. 381 
Bevolkemng: Internationale Jahresbenchte liber d. 

Bevolkerungsbewegung. 5« IV. 457 — 82 
Die Bedeutung v. Stammbttumen fUr die Erkenntnis 

des Bevolkerungsganges, v. Freih. M. da Prel. &. 

IV. 415—56 

Die Beziehungen d. Altersaufbaues d. weiblichen Be- 
vdlkerung zur Geburtenhftufigkeit, v. Dr. S. Rosen- 
feld. iW. 659—74 

Heer and Bevdikerungszunahme , v. Landwehrhptm. 
A. Dittrich. 93. Juli. 82—93 

Bev51kenuig88tatistikf s. a. d. betr. Lttnder u. Stttdte 
Stoff u. Methode d. historischen Bevolkerangsstatistik, 

V. Dr. Z. Daszjnska. 95. I. 481—506 



Bevormnndeter Abwesender, Rechtsstellg. desselben : 
d. Anwendung d. §§ 43S u. 435 d. C.-P.-O. auf den 
Vormund od. Pfleger eines Abwesenden, v. Reichs- 
gerichtsr. Dr. Petersen. 35. 581 — 84 
Kann der Schwurpfliehtige, dessen Aufenthaltsort un- 
bekannt ist, wenn ihni wegen Abwesenheit v. Vor- 
mund schaftsge rich t ein Vormund od. Pfleger bestellt 




308 22 

BewegnngB^mpiie s. Invariantentheorie 
Beweguugsmvarianten u. elementure Geomotrie, v. 

E. Study. 38. W9-64 
Bewegnngsspiele s. Volks- u. Jugendspiele — Mitdchen- 

sehulwesen 
Beweisaufnahinen im Deutschen lieiche, v. englischen 
Gerichten angeordnet, v. Dr. C. H. P. Inhitlsen. 23. 
XI. 494 514 
Beweisbedentung der Privaturkunde far schriftliche 
WillcnserklRrungen nach der deutschen Civil- 
prozessordnung, v. Prof. Dr. A. S. Schultze. 218. 
106—50 
Beweismittel, zulilssigeB, s. Versicherung 
Beweisverfahren in Strafsaehen in England, v. Jul. 
Hirschfeld. 01. 310 
Der formale Charakter d. heutig. strafrechtlichen Be- 
weisverfahrens, v. ein. prakt. Juristen. 205. 390 — ^98 
BewnsstHein: Der substantielle u. d. aktuelle Seelen- 
begriif u. d. Einheit d. Bewusstseins, v. O. Fliigcl. 
2i0. 93 u. 4 Forts. 
Beyrich, H. E., Geolog. *Nekrolog v. K. v. Fritsch. 

110. 110. - Da.s8. 130. 607 
Beysehlug*8, Willibald, Ijebensorinnerungen, bespr. 81. 

No. 45. S. 279. No. 46. S. 323 
Bianitz s. Bismarck 

Bibel, s. a. Altes Testament — Evangelien — Inspi- 
ration — Li^bcnsideal, christliches - Neues Testa- 
ment — Schriftkritik — Schulbibel -~ Thomas a 
Kempis — u. d. einzeln. BUcher d. hlg. Schrift 
Die Heilige Schrift als Gottes Wort, v. Geh.-R. Prof. 

D. A. Kohler. 140. 429 -56 
Ein angeblicher BibelObersetzer d. Mittelaltcrs (Joh. 
Rellach), V. Prof D. W. Walther. 14fi. 195 -207 
Zur Geltung d. hi. Schrift bei d. alten Anneniem, v. 

Dr. S. Weber. 193. 463 -89 

Hlg. Schrift u. Schriftlesen, v. P. Hilarin. 192. 30 -39 

Warum erfordern Bibellesen u. Bibelkunde in d. cv. 

Volksschule heute weitereehcnde Berilcksichtigung 

als seither u. wie hat sicii d. Unterncht in diesen 

Fftchem zu gestalten?, v. Oberl. Habermas. 33. 

VIII. 155—69 

Die Bibelstunde (imt. BerUcksichtig. d. Landgemeinde), 

v. A. Splittgerber. 82. 19. J. 316-23 

Luther's Stellung zur heiligcn Schrift, ihrem Wert u. 

ihrer Autoritftt, v. /'. K. Thimme. 146. 644r— 75 

Die Schule u. d. Bibel, v. R. Eibach. 155. 36a— 78 

Die heilige Schrift u. Uberlieferung, v. Stadtpfr. Th. 

Traub. 00. 717-^ 
Bibel u. Naturwissenschaft. Apologet. Studien eines 

Xaturforschers, v. A. W r. 42. 125-^7 

Die revidierte Bibel, v. A. Heintze. 225. 134 — 44 
Zur WOrdigunfl: der lutherischen BibelQbersetzung, v. 

Oberlehrer R. Windel. 254. VIII. 26-^36 
Die Wunder d. Bibel im Lichte d. Kritik, v. Rabb. 
Dr. A. Briill. 101. 126, 165 
Bibliophilie, v. A. L. Jellinek. 81. No. 41. S. 82 
Bibliotheken, s. a. Regimentsbibliotheken — Strass- 
burg — Volksbibliotheken 
Die Biblioteca Provincial in Toledo, v. Dr. R Kukula. 

53. 170-74 
Zur Geschichte d. dffentl. BUchersammlunsen Dcutsch- 
lands i. 15. Jahrh., v. F. Falk. 85» 343 

8' 



20 



Bibliotheken 



Blaukehlchen 



Bibliotheken (femer^: 

Ziele u. Aufgaben a. modernen Bibliothekswesens, v. 
Dr. F. Grassaupr. 53. 239—47 

 • •• 

Uber Ostreichs Mittelschulbibliotheken, v. J. Wallner. 

229. 193—208 
Die Fachbibliotheken d. innem Mission in ihrem gegen- 
wttrtigen Bestand, v. P. Th. SchSfer. 128. 78—84 
Die Entwickelung der C. v. Rothschild'schen offentl. 
Bibliothek i. Frankfurt a M. (1891—95), v. Chr. Berg- 
hoeffer. 53. 667—74 
Ein weiterer Beitrag zur Frage : was liest d. deutsche 
Arbeiter? (nach d. Bibliotneksstatistik d. Crefelder 
Volksvereins). 148. 95/96. I. 631 
Biblische Geschii'hte : Wann i8t d. bibl. Bild d. unter- 
rich tl. Behand lung der s. einzufiigen ?, v. M. Lobsien. 
240. 281-91 
Die Verbindung d. biblischen Geschiehte mit Kate- 
chismus, Spruch u. Kirchenlied, v. Oberl. Ballhom. 
273. 305-15. 
Zur Metliode des biblischen Geschiehtsunterrichts, v. 
Seminarl. VV. Laukamm. 33. VII. 496 
Biehl, Frh. von, s. Freskomalerei 
Biela*sclier Komet: D. Stemschnuppenfallani 27. XI. 85 
u. d. Meteorit v. Mazapil, ein Fragment d. Kometen 
Biela (nach Prof. J. A. y Bonilla). 75. 716—26 
E. Stack V. Biela'sclien Kometen, v. F. Kbr. 84. IX. 40 
Bienenfressende Vogel s. Vogelschutz. 
Bienensegen u. -zauber, v. A. Wiedemann. 7. 140 
Bienenzanber u. Bienenzucht, v. H. Theen - S6by. 7. 

VI. 20, 70. — Dass., v. Tony Kellen. 133. 191 
Bienenzelle, d. Problem d? v. Schiller -Tietz. 164. 

VII. 243 

Der Zellenbau der Honigbiene, v. N. Ludwig, m. 3 

Fig. 135. 598. 
Bienenzncht s. Bienenzauber 
Bierbanm, 0. J. (Minnesangs Herbst), y. H. Isarius. 

207. Jan. 475 
Bierbereitnng s. Surrogatverbot 
Bier-Boycott, d. Berliner, i. J. 1894, v. K. Oldenberg. 

92. 1. H. 261-93 
Bierbrauerei u. -besteitemng i. dtsch. ZoUgebiet 95/96. 

Statist. 201. IV. 105 
Entwickelung d. Bierbrauereien u. d. Bierbesteuerung 

i. Brausteuergebiet. (Statist.) 95. 67. Bd. 894 
Fragen zu der Bier- u. Weinbesteuening in Wflrttem- 

berg, V. Obersteuerrat G. Schubert. 71, II. 210—34 
Badisches Gesetz, d. Biersteuer betr., v. 30. VI. 96 etc. 

71. II. 238-306 
Bikols 6. Luzon 

Bilderhandschriften, schweizer., s. Rudolf v. Ems. 
Bilderpreise, Schwankungen der, v. Dr. Th. v. Frimmel. 

105. VII. 329 
Bildnisse, englische, s. Malerei 
Bildnng s. Geschichtsunterricht 
Bildwerke s. Kunst 

Bilineare Formen, s. a. Cogrediente Transformationen 
Ober Fundamentalsystem u. bilineare Formen, v. G. 

Landsberg. 98. 331—49 
Billichgrazer Dolomiten s. Floren 
Billigheim (Mosbach) s.- Leiningen'sches Archiv 
Bing^ ,,rart nouveau" (Kunst u.Kunstgewerbliches), v. 

O. Fold. 105. VII. 441 
Binnenschiifahrt , sibirische, v. Ingen. F. Thiess, m. 

5 Abb. 104. VII. 681, 698 
Binnenschiffahrtsgesetz u. Entwurf e. Handelsgesetz- 

buches, V. Oberlandesger.-R. Dr.jur. M. Mittelstein. 

231. 45. Bd. 541—49 
Zur Einleitung in das Reichspesetz, betr. d. privat- 

rechtlichen v'erhftltnisse d. Binncnschiffalirt, v. Dr. 

M. Mittelstein. 231. 44. Bd. 429-41 
Da8BinnenschiflFahrtsgesetz,v. Dr. J. Liebmann. 01. 171 
Binnenseen s. Mikroskopische Lebewesen — Seen 
Binnenthaler Dolomit s. Rathit 



Binomialkoefflcienten s. Reihenaddition 
Biogenetische Untersuchungen fiber verktimmerte od. 
umgebildete Sexualorgane, v. Ignaz Familler, m. 
10 Fig. 72. 133-68 
Biologie, s. a. Pflanzenbiologie 

Biologische Betrachtungen im natun^eschichtl. Unter- 
richt d. Volksschule. Beitrag z. Methodik d. natur- 
geschichtl. Unterrichts, v. W. Paul. 33. VIQ. 
§03—14, 251—68, 299—313 
Uber Th. J. Huxley's pftdagog. u. philos. Ansiehten 
i. Gebiet d. Biologie, v. JTNusbaum. 44. 113 — 17. 
Biologie u. Gesundheitslehre, v. Prof Dr. H. Buchner. 

133. 546 

„BipolaritAt** in der Verbreitung mariner Tiere, v. Dr. 

A. E. Ortmann. 277. 571—95 
Birke, die, v. E. Rudiger, m. Abb. 133. 124 
Birkenzeisig u. Girlitz, 2 neue Brutv6gel Ostpreussens, 

V. Dr. C. Floericke. 153. 156. N. 
Birma: Uber d. Vorkommen v. Jadeit in Ober-Birma, 
V. Fr. Noetling, m. Tfl. 142. I. 1—17 
Edelsteinfelder v. Birma, v. 0. Lang. 164. VIII. 154 
Uber das Vorkommen von Rubin in Birma, v. M. Bauer, 
m. Tfl. u. 5 Fig. 142. IL 197—238 
Birmit s. Bernstein 
Bischof u. Klerus s. Geistlichkeit 
Bischofe: Ordo et spatia episcoporum Romanorum in 
libro Pontificali scr. Th. Mommsen. 137. 21. Bd. 
333—57 
Bischoftum in d. Brildergemeinde u. d. kathol. u. angli- 
kanisch. Idee d. apostoL-bischSfl. Succession, v. D. 
J. Kostlin. 194. 34—68 
Biskaya, Bucht von, s. Rennellstrom 
Bismarck's Briefe an d. General L. v. Gerlach, bespr. 
V. 0. Lyon. 225. 413^-29 
Ein Doppelsieg d. Fursten (betr. Neutral, m. Russland, 

Reichstag, 16. Nov.) 81. No. 48. S. 393 
Schritte d. Nemesis (z. d. Bismarck-Enthiillgn., Biind- 

nis m. Russland). 148. 96/97. I. 161 
Reichstagsdebatten (zu Bismarck's EnthUUungen). 

148. 96/97. I. 257 
Zur Charakteristik d. politischen Reden d. Fttrsten 
Bismarck (Stilcharakter d. Bism. Beredtsamkeit\ 
V. Geh. Schulr. Dr. Th. 225. 41—60 
Bismarck als Redner, v. F. D. (sprachl. Bemerkgn.). 

222. X. 12—17 
Flirst Bismarck u. d. Bundesrat d. Norddtsch. Bundes, 

V. H. V. Poschinger. 02. Juni. 257—72 
Bismarck im Antiquariat, v. H. v. Poschinger. 02. 

April. 46-53 
Bismarck in Biarritz, 1862 — 64, v. H. v. Poschinger. 

02. Jan. 1-11. Febr. 129—42 
Deutschlands Politik zur Zeit Bismarck's u. unt. s. 
Nachfolgern, v. Ignotus. 58. Dez. 895 — ^911 
Bismarck- Archipel, Neue Schnitzereien u. Masken v., 
u. V. Neuguinea (nach Dr. A. B. Meyer u. R. Par- 
kinson). 80. 69. Bd. 262 
Bitterlines-Zucht, meine erste, v. E. Winzer. 45. 217 
Zur Eiablage u. Befruchtung d. Bitterlings, v. Haupt- 
mann Rcider von Diersburg. 45. 61 
Bjornson s. Skand. Litteratur 
Black, W., s. Englische Litteratur 
Blackmore s. Englische Litteratur 
St. Blasien s. Verbrtiderungsvertrag 
BlHsshuhn: Zutraulichkeit v. Fulica atra, v. K. Michae- 

lis. 154. 18 
Blastocerns paludosus Gray s. Sumpfhirsch 
Blatt- u. Axenuntersuch., anatom.-system., s. Crotoneen 

u. Euphyllantheen — Phyllantheen 
Blatter s. Blumenblfttter — Tropfenausscheidunff 
Blaukehlchen: Was ist Cyanecula orientalis Chr. L. 
Brehm?, v. Dr. J. P. Prazik. 154. 163 
Blaukehlchen als Stubenvogel, v. Pfr. Fr. Franke. 

134. IV. 345 



Bleioxyd 



Bonorum possessio 



21 



Bleioxyd b. Eresol 

Blind : Taubstumm — blind (Hertha Schulz i. Nowawes), 

^ V. P. Th. Schftfer. 3. 401—406 
Blinddarm d. Pferde 8. WimperinftiBorien 
Blindschleiclie (Anguis fragilis), Fortpflanzung der, 

. in der Gefangenschaft, v. V. Hornung. )^5. 137 
Blitz, 8. a. Kugelblitz 

Cber die Blitzgefahr, v. Prof. Dr. K. E. Schmidt, m. 

5 Fig. 133. 601 
Fernsprechnetze u. Blitzgefahr. 20S. 21 
Blitzschlftge in Beziehung zii Boden u. Baiimbestand, 

V. Dr. C. Miiller. M. VIII. 171 -^ 
Merkwflrdige Wege u. Wirkungen des Blitzstrahles^ 

weleher am 20. VI. 96 die Griibe Silbersegen bei 

Clausthal traf, v. O. Hoppe, m. 3 Fig. 110. 34 
Blondns, Flavins. 16 Briefe des, zum erstenmal hrsg. 

u. unters. v. 0. I^beck. 238. 323—48 
Blnmen u. -Liebhaberei: Wilde Blumen (z. Kapitel: 

Blumenliebhaberei u. Modeblumen), v. A. Licht- 

wark. 140. 360-64 
Blumen im Hochgebirge, v. E. Strasburger. ii3. 

JuH. 77—105. Nov. 216—36 
Blumenpflege in d. Schule, v. Schuldir. Tischendorf. 

im. XVIII. 38-^1 
Variantenzttchtung, v. M. Hesdorffer, m. 19 bunt. 111. 

ms, Mai. 329-41 
KUnBtlicher u. ktinstlerischer Blumen schmuck, v. M. 

Allihn, m. 11 Aquarellen. lUH. Dez. 421—31 
Plateau*8 Versuche iib. d. Anziehungsmittel d. Blumen, 

V. E. Krause, m. 6 Abb. 1H4:. VII. 693, 618 
Blnmenbltttter, Untersuchungen tib. Verwachsungcn u. 

Spaltungen von, v. G. W. Maly, m. 2 Tfln. 1S3. 

269—80. (90 Pf. apart) 
Blnmenthal, zum Fall. Kapitalistisch. Theaterskandal, 

Berlin. 14S. 96/97. I. aS 
Blnt, 8. a. Chylusfette 

Unterauchg. (ib. d. Blut neugeborner Tiere, v. Dr. 

H. Winternitz. 220. 449—77 
Das Blut d. Menschen u. d. Tiere i. gerichtl. Bezieh- 
ung, V. Dr. E. Roth. 133. 133 
„Blat ist dicker als Wasser**, histor. Abhdlg. iiber d. 

Sprichwort, v. J. Franck. 163. Sept. 584—94 
Blatej^el s. Hirudineen 
Blateisen, tib. e. quantitative Methode z. Bestimmg. des, 

zu kiln. Zweeken, v. A. Jolles. 1H5, 671—90 
Blntgaflmengenbestimmnng s. Tropfen - Quecksilber- 

pumpe 
Blutk^rpercheii bei wechselwarmen Wirbeltieren, v. Ph. 

Knoll, m. 3 Tfln. u. 4 Textfig. 186. 36—68. 

(M. 2.50 apart) 
Das physiolog. JSchicksal d. Blutkorperehen d. Httmo- 

globinblutes, v. J. Latschenberger, m. 3 Tfln. 186. 

81—122. (M. 1.10 apart) 
Blatrache s. Japan 
Blatritas b. Menschenopfer 
Bobbio, Kloster: Handschriften v. Bobbio, d. Vatikan. 

u. Ambrosian. Bibliothek, v. Dr. 0. Seebass. 55. 

1- 12, 67-79 
Bochara (Centralasien), Bilder aus, v. H. Vamb^ry, m. 

6 ni. 80. 70. Bd. 138 
Bochnm s. Kohle 
Bockkllfer s. Bolbotritus 

Bocklin, A., v. H. Merian, m. Portr. 79. Febr. 222- 30 

Boden-Impfang s. Schmctterlingsblatler 

Bodensee bei Lindau, v. P. Weigeldt, m. Abb. 162. 

691—702 
Bodentemperataren in d. J. 1878—94 in Wien, v. Dr. 

A. Tilp. 114r. 456 -61 
Bodigheim (Buchen) b. Riidt'sehes Archiv 
Boerenstaaten : Die Transvaalwirren u. ihr internat. 

Rackschlag, v. E. Bernstein. 14S. 95/96. I. 612 
Die Kfimpfe urns Burenland, v. E. Bernstein. 148. 

96/96. I. 484 



Boerenstaaten (femer): 
Die BoerenfreiBtaaten Sfldafrikas, v. Dr. A. Schenck, 

m. 6 Abb. 77. 186—99, 261—78 
Dr. S. Passarge ttber s. Reisen in Transvaal, m. 7 

Abb. 199, 492—507 
Die volkerrechtl. Stellung d. siidafrikan. Republik, 

v. Prof. Dr. H. Rosin. 61. 61 
Nach Transvaal, v. R. Tabbert, m. 26 Abb. u. Portr. 

2Qf7. Juni. 349-64. Juli. 444—64 
Transvaal, v. F. (m. 2 Abb. v. Johannisburg). 76. 

Febr. 66 
Transvaal u. s. Goldausbeute, v. H. Seidel, m. 5 111. 

80. 70. Bd. 364 
Transvaal (in deutscher Beleuchtg.) (polit. Chronik), 

v. Ignotus. 68. Juni. 896—908 
Griinoung d. Boerenstaaten Transvaal u. Oranjefrei- 

staat, V. Graf v. Pfeil. 63. Marz. 446 62 
Unsere Pflicht in Transvaal. 81. 1. Viertelj. 83 
Deutschl. Beziehgn. zu Transvaal. 81. 1. Viertelj. 305 

Boethins s. Altenglisch 

Bogen-Lampe s. Jandus-Lampe 

B5hme, Jakob, Aufruf d. Comen. Gesellsch. zur Er- 

richtung eines Denkmals fttr. 57. 146 
B&hmen, s. a. Agrarfrage — Floren — Kunstgcwerbe 
Beitrftge zur Mineralogie Bohmens, v. Dr. Fr. Katzer, 

m. Fi^. (Forts.) iW. XVI. 604-22 
Zur SozialgeHchichte Bohmens , gegen Herm J. Lip- 
pert, V. J. Peisker, m. Tfl. 259. V. 1-92 
Die Umwftlzungen in der Iftndl. Verfassung Bohmens 

seit 1618, V. Th. Ludwig. 92. 1. H. 147—63 
Bohmische Briidergemeinde, die Geschichte d. alten, 

V. E. Schreiber. 162. 398-418, 496—507, 710-25 
Ungedruckte Briefe zur Geschichte d. Comenius und 

der bohmischen BrUder, v. Dr. G. Loersche. 123. 

100-107 
Die Gemeindeverfassung d. b(Jhm. Brtlder in ihren 

Grundzttgen, v. J. Mttllcr. 123. 140—63 
Bohmische Litteratnr : Die nationale Dichterschule in 

Bohmen, v. Dr. E. Fechtner. lo2. 19. Bd. 313—28 
2 bohm. Blugbltttter d. 16. Jahrh. (d. Nemo. — der 

Altweiberofen), v. Dr. J. Bolte u. A. Brftckner. 

28. 12&-38 
B&hmische Pastoren, in Anhalt ordiniert 1683—1609, 

V. P, H. Becker. 91. 72—96, 129—56 
Bohmisch-evangel. Gesandtschaft in Berlin 1723, mit- 

gct V. Prof Dr. J. Kvascala. 91. 223—26 
Bohrloch, das tiefste der Welt (Paruschowitz, Ober- 

schlesien), nach Bergrat Kobrich. 164:. VII. 2(X) 
Bohrversnche z. Wasserversorg. vom Eggenthal, v. J. 

Blaas, m. 2 Fig. 200. 227—30 
Bojagic Alile's Gliick s. Guslarenlieder 
Bolbotritns Bainesi Bates, eine auffallende Bockkafer- 

Jjattung, m. Abb., v. t)r. G. Kraatz. 5.9. 153 
eck: Volkskundliches aus d. Boldecker u. Knese- 

becker Lande, v. R. AndriSe. 271. 354 — 73 
Bolivia, s. a. Pyramiden 

Kolonisationsprojekte d. bolivianischen Regierung, v. 

Chr. Nusser-Asport. 32. 28. J. 153 
Dr. M. Uhle u. s. Reisen in Bolivia. 199. 357 
Bolometrische Untersuchungen iib. Absorptionsspektra 

fluorescirender Substanzen u. ilther. Oele, v. B. 

Donath, m. 3 Tfln. u. 1 Abb. 11. 58. Bd. 609 61 
Bombyx mori: Die postembryonale Entwickelung der 

Ausfuhrungsgftnge u. d. Nebendriiaen beim mftnnl. 

Geschlechtsapparat v. Bombyx mori, v. E. Verson, 

m. 2 Tfln. 274:. 318 -37. - Dass., beim weibl. 

Geschlechtsapp.. m. 3 Tfln. u. 1 Fig. 274. 660-94 
Bonifatins: Der hi. Bonifaz, Universitatsprof. zu Paris, 

Domscholaster zuKoln, feischof von Lau8anne,Weih- 

bischof in Brabant u. den Niederlanden, v. D. Rat- 

tinger. 188. 50. Bd. 10—23, 139—57 
Bonoram possesfiio, Anfllnge d., v. Geh. R. Prof. Dr. A. 

Schmidt. 257. 324—28 



22 



Bonstetten, K. V. v. 



Brechungsexponent 



Bonstetten, K. V. v. , ein Brief Pestalozzi's an, aus d. 

J. 1801, V. Prof. Dr. 0. Hunziker. 118. 17 
Booming s. Ejfigl. Sprache 
Boote B. Elektr. Betrieb 
Borax-Seen (Califomien) s. Mineralien 
Borknm s. Dolychopodide — Floren — Heterocerus — 

Otiorhynchus 
Borneo, 8. a. Decapoden u. Stomatopoden — Hdhlen 
Bijdrage tot de Kennis van de Ethnographie der 
Westerafdcelinff van Borneo, door M. C. Schadee, 
m. 4 Tfln. u. 26 Fig. 19. 62—89 
Alleged Native Writing in Borneo, by Hy. Ling Roth, 
m. 5 Fig. m. 57—62 
Boroma (Siidafrika) s. Meteorologie 
Borromeo, Karl, s. Zurzach 
Borsfinre u. ihre Salze. v. L. Kahlenberg u. O. Schreiner, 

ra. 4 Fig. 221. XX. 547—68 
B5rse, s. a. Getreideboraen 

Die Er^ebnisse der deutscl^en BorsenenquSte, v. Prof. 

Dr. M. Weber. (Schluss.) 231. 45. Bd. 69^156 

Kursfeststellun^ u. Maklerwesen an d. Berlin. Effekten- 

bfirse, V. E. L<Jb. 95. I. 237—73 

Borsengesetz , Bericht d. 9. Kommiss. des Reichstags 

(iber den Entwurf eines, v. 26. III. 96. 9. 657—764 

Bdrsenprosetz , bespr. v. Dr. jur. A. Endemann. 9o. 

67. Bd. 368-403 
Zum BorsengesetzentAvnrf. 81. No. 18. S. 193 
Das Differenzgeschftft vor u. nach d. Borsengesetz, 

V. Rechtsanw. Dr. Staub. 61. 397 
DaB neue Reiehs-BSrsengesetz, v. Prof. Dr. G. Cohn. 
61. 268 
Bbrsenpreise a. Preisc 
Boscoreale bei Pompeii s. Silberaebatz 
Bosnien, s. a. Meteorologie 
Von der Save zur Adria. Bilder aua Bosnien-Herze- 
gowina, v. H. No^, m. 14 111. 235. Jan. 73—80 
Bosnien u. d. Herzegowina in Ver^angenheit u. Gegen- 
wart, V. Dr. M. Hoemes, m. 25 ill. 80. 70. Bd. 
165, 184, 202 . 

Makamen Minneheischender in Bosnien, mitget. v. 

Krausa. 7. VI. 29 
Die Bevdikerung Bosniens u. d. Herzegowina, nach 
d. Zfthlung V. 1895 (Statist.), v. Fr. v. Juraschek. 
5. IV. 545—50 
Bosnien-Hcrzegowina, v. Dr. K. Mtiller. 133. 136 
Zwischen 2 KiSturen. Bilder aus Bosnien u. d. Herze- 
gowina, v. U. Frank, m. 17 Abb. 207. Sept. 753—81 
Botanik: Hilfs- u. Ubungsb. f. d. botan. Unterricht, v. 
B. Landsberg, bespr. v. W. B. Schmidt. 144r. 
250 -52. — Dass., bespr. v. Vg. a35— 40 
Die botanisohen Museen u. Gftrten in London u. Kew, 

V. M. Gurke. 75. 264 
Bericht iib. d. Sitzung d. botan. Sektion d. 68. Vers, 
deutsch. Naturforscher u. Arzte in Frankfurt a/M. 
20—25. IX. 96. 50. 68. Bd. 169—74, 211—16 
Wanim der Botaniker in die Tropen muss, v. Prof. 

G. Kraus. 133. 173 
Der botanische Garten d. Kaiaerl. Univera. in Dorpat, 
V. Prof. Dr. N. J. Kuanezow. 50. 68. Bd. 257 
Bdtticher : Zur WiJrdigung v. Botticher's Tektonik der 

Hellenen, v. C. v. Lutzow. 105. VIII. 65 
Bottiger, Karl August, seine Anstellung ala Gymnas.- 
Dir. in Weimar u. a. Berufgn., neue Mittlgn. v. 0. 
P>ancke. 70. 63—64, 408—21 
Bonllainvilliers, le comte, Miscellen, v. Dr. M. Gnin- 

wald. 25. 9. Bd. 165 
Bonrbakische Armee s. Krieg v. 1870 
Bonrget, Paul, als Lyriker, v. S. S. Epstein, m. Portrait. 

79. Jan. 18—30 
Boy Spuk s. Seher 

Boyle: Zum Zusammenhang zwiach. d. Geaetzen v. 
Boyle, Gay-Lussac, Joule etc. Bcmcrkung, v. Dr. 
G. Bakker. 221. XX. 461—62 



Boysen u. Roon, 2 preusa. Kriegaminister, v. Fr. Mei- 

necke. 86. 11. Bd. 207—33 
Brachiopoden : Finite der ftlteaten Lebeweaen (Brachio- 

poden u. Trilobiten), m. 2 Fig., v. Dr. M. Fiebel- 

korn. 133. 615 
Brfinde, zur Statiatik der. 148. 95/96. I. 732. N. 
Brandenburg, Mark : Die Germaniaierung der Slaven 

in der Mark, v. B. Guttmann. 73. II. 39—58 
Bilder a. d. brandenburg.-preuss. Geschichte, v. Rektor 

L. Hohmann. I. Beaiedelung der Mark Branden- 
burg. II. Zeit d. Bayemherrsch. i. d. Mark. 162* 

328—33. III. Besiedelg. d. Catena. 418—23 
Aktenattlcke zur brandenbur^ischen Geschichte unter 

Kurfiirat Johann Sigismund. I. Zur EbenbUrtigkeit 

der Radziwill. II. Zur Geachichte der Einftihrung 

dea reformierten Bekenntniaaes i. d. Kurmark, v. 

A. Chrouat. 73. I. 1—21 
Sitzungsbericht des Voreins f. Geachichte d. Mark 

Brandenburg. 73. II. 231—44 
„Brandenbarg^S an Bord v. S. M. S., v. 0. Kaemmel. 

81. 1. Viertelj. 476 
Brandente (Tadorna damiatica^, einiges tiber die, v. 

Dr. C. Floericke, m. Abb. 154. 58 
Brand- oder Bergente, v. Philippsen, m. Abb. 134. 

IV. 120 
Brand^ftber s. Grftber 
Brandis, von: Btindnis zwischen dem Freiherm von 

Brandis einerseits u. d. Gotteshausbund u. Obem 

Bunde andererseits. 14. 378 
Branntwein - Brennerei u. -Besteuerung im deutachen 

Branntweinsteuer-Gebiet u. in Luxemburg wllhrend 

94/95. 201. II. 77-111 
Branntweinsteuer-Reform , Reichsges. vom 16. VI. 96 

u. Begriindung, nebst 2 statistischen Anlagen. 9. 

377—411 
Die neuoste Reform d. Branntweinsteuer in Deutsch- 

land, V. Prof Dr. Paasche. 95. I. 367—406 
Brant's, Sebastian, Beschreibung v. Deutschland u. ihre 

VerofFentlichung durch Caspar Hedio, v. K. Varren- 

trapp. 228n. 288—308 
Brasilien, s. a. Histeriden — Struve — Vogel 
Die deutsche Auswandening n. Brasilien, v. E. Kapff. 

81. No. 44. S. 201 
Siidbrasilianische Kolonien, v. Koloniedir. O. Canatatt. 

32. 28. J. 123 
Der Cirkularerlass des Handel sministera v. d. Heydt 

u. d. dtsch. Kolonisation in Siidbrasilien, v. Ko- 
loniedir. O. Canstatt. 32. 28. J. 37 
Branerei a. Aktienbrauerei 
Branerkneehte, Fest der, s. Hoge 
Brangewerbe, d. Arbeitsnachweia im Berliner, v. K. 

Oldenberg. 92. 4. H. 303-18 
Ursache d. Lohnkampfes i. achweizer. Brauergewerbe 

95/96, V. Ph. Teufel. 148. 95:96. I. 598. N. 
Brannkohlenflora v. Zschipkan bei Senftenberg, Bei- 

trSLge zur Kenntnis der, v. Dr. D. v. Schlechtendal, 

m. 3 Tfln. 244. 69. Bd. 193—216 
Braunschweig (Herzogtum), s. a. Lotterien — Schul- 

sparkassen — Vogelkunde 
Die kathol. Bevolkerung in Braunschweig, Statist., 

v. Dr. F. W. R. Zimmermann. 5. IV. 554—94 
Bransebader in den Gemeindeschulen Charlottenburgs, 

v. Rektor Voigt. 155. 482—89 
Branstener s. Bierbrauerei 
Brechnngsexponenten - Messung kleiner Kryatalle a. 

Krystalle 
Der elektrische Brechungsexponent v. Waaaer u. wfta- 

serigen Losungen, v. Prof P. Drude, m. 1 Fig. 11. 
„ 59. Bd. 17—62. — Daaa. 38. 315—60 
Uber d. Brechungsexponenton und das Reflexiona- 

vermogen von Waaser u. Alkohol fiir elektrische 

Wellen, von A. D. Cole, m. 5 Fig. 11. bl. Bd. 

290-310 



Brechungsindices 



Bucherraub der Schweden 



23 



Breehnngsindices der Metalle bei verschiedenen Teni- 

peratureD, v. A. Pflti^r. 11. 58. Bd. 493 — ^99 
Brechnngsqaotienten div. SubstaDzen s. Elektrische 

Wellen 
Brehm, Christ. Ludw., u. d. Vogelschutz, v. Dr. Koepert. 

154. 7, 30 
Erinnerungen an d. alien Brehm, v. Prof. A. Goering, 

m. Portr. 11. Tfl. 154. 106 
Breinen, s. a. Mftdchengymnasium — Meteorologie 
Die Bremische Sclude von der Reformation bis zur 

Mitte d. 18. Jahrh., v. P. J. Fr. Iken. US. 247—71 
Mitteilungen a. d. Bremischen Volksleben, v. Dr. A. 

H. Post. 7. VI. 22 u. 7 Forts. 
Das Museum f. Natur-, Volker- u. Handelskunde in 

Bremen, v. A. Oppel. 80. 69. Bd. 119 
^Brentano, Clemens : Wie entstand „De8 Knaben Wun- 

derhom"? (Achim v. Arnim u. Clemens Brentano), 

V. W. Kreiten. 188. 50. Bd. 78 -97 
Entstehung u. Quellen der MUrchen Clemens Bren- 

tano's, V. 0. Bleich. 31. 96. Bd. 43—96 
Breslan. d. Kaiser Wilhelm-Denkmal in, v. C. Buch- 

wald, m. Abb. 235. Nov. 25—28 
Breslauer Theaterbrief, v. J. W. Hartwig. 79. 683-^ 
Bretonisch: Les pluricls bretons en er, p. £. finanlt. 

217. 232—44 
Une forme archaique du nom de Dieu en breton, p. 

J. Loth. 217. 47 
Sur la mutation faiblc de D apr&s N en breton, par 

E. Ernault. 217. 38—46 
Breton and old French glosses in the Harleian ma- 

nusci'ipt> of Nonius Marcellus , by W. M. Lindsay. 

217. .26 
Bren, J org: Notizen zu dtschn. Malern: 1. Jorg Breu — 

2. Amberger — 3. Wolf Ruber, v. W. Schmidt. 166. 

285 
Brieflgeheimnis, d. Verlctzung des (d. Urkundeneroff- 

nung). V. Gerichtsass. Dr. A. Friedlftnder. 265. 

756-89 
Brill, L L., 8. Talmud 
Brillensalamander (Salamandrina perspicillata Sovi), v. 

Prof. Dr. K. Lampert, m. Abb. 134. IV. 273 
Brinkmann, aus Brieien d. Brt&der Schlegel an, mitget. 

v. A. Leitzinann. 70. 422 
British Association s. Naturforschung 
British-Colambien , v. Dr. Fr. Boas. Sprachen-Karte, 

1:7500000. 157. Tfl. 2. 
Britisb-Gayana, Grenzstreit, s. Venezuela 
British -Honduras, eine Expedition durch die Cocks- 
comb-Mountains, V. Dr. K. Sapper. 80. 70. Bd. 13, 28 
British-Indien s. Indien 
British Mnsenm, d. Jahresbericht d., Ausgrabungen u. 

Entdeckungen, v. von Schleinitz. 105. VIIL 113 
Britisb-Ostindien, Zucker u. and. landwirtschaftl. Aus- 

fuhrartikel, v. D. Brandis. 92. 2. H. 261—84 
Brocken s. Meteorologie 
Brom: Versuche tlb. Verteilg. d. Broms i. Tierkorper 

nach Eingabe von Bromverbindungen, v. Dr. W. 

Rosenthal. 220. 227—32 
Uber die Einwirkung v. Brom auf chlorwasserstofF- 

saure Salze u. ein Verfahren znr Bestimmung der 

beiden Halogene nebeneinander, v. F. Blau. 185. 

53^-^2 
Bromeliaceen, einige Bemerkungen Uber, v. Fr. Miiller, 

m. 2 Abb. 72. 314—28 
Brenseleaehter, i. Form e. L5wenreiters, v. Schniitgen, 

m. Abb. 236. HI . 
Bronzethiiren der Dreieinigkeitskirche in New- York. 

v. K. Bitter, bespr., m. 3111. 235. Sept, 282--87 
Bronzezeitlicher Grabfund vom Buchberg bei Schlatt 

(ThuTffan), v. J. Heierli, m. 5 Fig. 14. 37. N. 
Thongeiksse d. Bronzezeit aus d. Prov. Sachsen, v. 

Major a. D. Dr. Fortsch. 244. 69. Bd. 77 
Brotpreise b. Preise (▼. Lebensmitteln) 



Briiche: Etude statistique de la hernie d'apr^s differ- 
ents documents fran^ais, suisses, allemands et ita- 
liens, p. J. Bertillon. 263. 396—406 

Bmchrechnnn^, zur, v. M. S. 162. 517—24 

Brack (Zillerthal) s. Terrainbewegungen 

Briicken, s. a. Naturbriicken — 8trassenbriicken 
Die grosste Briinke der Erde (North-River bei New- 
York), nach G. Lindenthal. 164. VII. 379 

Bruckner, Anton (Musiker u. Komponist), v. M. Graf, 
m. Portr. 79. 1401-^. — Dass., anonym. 177. 804 

Briickner, E., s. Klimaschwankungen 

Briidergemeinde, s. a. Mission 
Die gottesdienstl. Feier d. Ostermorgens i. d. Briider- 
gemeinde, V. Miss.-Dir. G. Burkhardt. 127. 101 — 5 
Das Bischoftum in d. Briidergemeinde u. d. kathol. 
u. anglikan. Idee d. apostol.-bischofl. Succession, 
V. D. J. Kostlin. 194. 34—68 

Brnderschaften, die kirchlich., u. d. protestant. Pole- 
mik, V. Dr. Ad. Franz. 100. I. 12—33 

Brnderschaftsbnch d. Wiener Goldschmiedzeche, an- 
gelegt im J. 1367, mitget. v. K. Schalk. 259. 
rV. 245-59 
Buch d. Wiener Sankt Lienhartszeche, angelegt im 
J. 1420. Handschrift in Holz mit Lederrticken, 
Eigentum d. Wiener Schlossergenossenschaft, v. K. 
Schalk. 259. V. 165-74 

Briihl, John Henry, v. Lie. J. de le Roi, m. Portrait. 

132. ui-m 

Briinn, s. a. Maschinenindustrie 
Bevolkerungsziffer d. Stadt Briinn a. d. J. 1466, v. 
B. Bretholz. 259. V. 174-^84 
Bmnnen s. Miinchen (WittelsbacherJ 
Brnnnenmeister, Emil (Jurist), f 22. I. 96. Nekrolog 
V. Binding. 78. 53. Bd. 459—67 
Dass., V. A. Teichmann. 176. 56 
Brnnner, Leonhart, d. 1. v. Rate d. Reichsstadt Worms 
angestellte evangel. Prediger (v. Dr. A. Wecker- 
ling) u. sein Katechismus, v. Pfr. A. Ernst. 267. 

Leonhard Brunner, e. theol. Schriftsteller d. 16. Jahrh., 
V. Archivar F. W. E. Roth. 194. 74^-80 
Briissel: 1st BrOssel fiir franzos. Sprachstudien geeig- 

netV, V. Dr. H. Schuld. 237. VII. 206 
Briiten d. I^rus minutus in Deutschland, v. W. Baer. 
,,153. 128 

Uber 2maliges Briiten einiger Stelzvogel, v. Kriiger- 
Velthusen. 153. 108 
Brntparasiten s. Kuckuck 
Bmtpflege b. Vogeln, s. a. Vogel 

Mftnnliche Bnitpflege, v. Dr. C. Miiller. 275. 370 
Brntplatz, tiber d. Entdeckung e., v. Rhodostethia rosea 
(Macgj durch Fr. Nansen, v. H. Schalow. 153. 193 
Bratvogel, s. a. Birkenzeisig — Girlitz — Grus cinerens 
Seltene Brutvogel im Kgr. Sachsen, v. Dr. F. Helm. 
44. 638—54 
Bryennios, Joseph (nach Nik. Kalogeras Arbeit), v. 
D. Dr. J. Drftseke. 146. 208—28 
Des Joseph Bryennios' Schriften, Leben u. Bildung, 

V. Ph. Meyer. 52. 74—111 
Joseph Bryennios als Theolog, Beitrag zur Kenntnis 
d. griecn. Theologie i. 15. Jahrh., v. Konsistor.-R. 
Ph. Meyer. 194. 282—319 
Bryologia Hawaiica adjectis nonnuUis muscis novis 

oceanicis, v. C. MiUler. 72. 434—79 
Bnbo ignav. Th. Forst s. UhugewoUe 
Bueh der Richter s. Richter 
Buchberg (bei Schlatt) s. Bronzezeitl. Grabfund 
Bnchdrnck (K6nigsberg) s. W^einrich, H. 

Zum 1. Buchdruck i. Tiibingen, v. Prof. Dr. K. SteifF. 
53. 489-^505 
Bnchdruekerstreik: Betrachtungen iib. etwaige Folgen. 

81. 1. Vicrtelj. 553—60 
Biicherranb der ^hweden s. Wiirzburg 



24 



fiiichersammlungeti 



fiiirgerl. Gesetzbuch t. d. Deutsche Reich 



Biicherflammlangen b. Bibliotheken 

Bucherwesen: Verzeichnis der in der Markgrafschaft 

Mllhren i. J. 1567 z. Druck u. Verkauf erlaubten 

Bacher, v. Dr. K. Lechner. 55. 158—70 
Beitrftge zur Geschiohte des Wiener Biicherwesens 

1326-1445, V. K. Uhlirz. 53. 79—103 
Bachholtz, A. IL, Poetereykunst s. Horaziibersetzungen 
Buchnialerei : Ein Verwandter des Codex Egbert! 

(Kgl. Bibl. Berlin), v. W. Voge. 100. 105—108 
Bnchsbaum (Familie) s. u. Arzte 
Budapest, e. a. Kinderspiele — Preise — Ungarn (Mil- 

leniuinsausstellung) 
Landschaftliche Zeicnnuneen in d. Nationalgalerie zu 

Budapest, y. W. Schmidt. 100. 120 
Verkehr u. Einnahmen der dem Budapester Personen- 

verkehr dienend. Ix)kaluntemehingn., Statist, v. C. 

Balogh. 201. 547-56 
Programm d. kunst-histor. Kongresses in Budapest. 

105. VII. 553 
Bnddhismus, s. a. Moral 

Edw. Arnold: „The light of Asia" (Buddha), v. Dr. 

A. Kressner. 149. 353- 63 
Der Ursprung d. Buddhismus aus d. Sankhya-Yoga, 

V. H. Jacobi. 131. 43-58 
Der Satan d. Buddhismus, Bespr. v. Mara u. Buddha 

V. E. Windisch, v. H. Oldenberg^ 03. Sept. 473—76 
Aus den Geschichten friiherer r^xistenzen Buddhas 

(J&taka). III. Itthivagga, der Abschnitt von den 

t'rauen, ilbers. v. P. Steinthal. 238. 7^—93 
Buenos- Ayres s. Gefangenenwesen 
BuflFel - Verbreitung in Afrika, v. Dr. B. Langkavel, 

in. 3 Abb. 133. 248, 260 
Bnffington - Crozier -Versch winde - Laffete , v. Oberst- 

lieut. Nienstadt. llo. II. 76 
Bugres, ub. d., v. Dr. Herm. Meyer. 199. 257—66 
Biihnendentsch s. Deutsche Sprache 
Buhneneinrichtung, griech., s. Theater 
Biihnenengagementsvertrag, v. Dr. jur. 0. Opet. 18. 

86. Bd. 155-215 
Blihiiengenossenschaft, dtsch., d. 25jfthr. Jubelfeier d. 

177. 1041 
Buka 8. Saloinoninsein 
Bukoba (Deutsch-Ostafrika), Rechtsverhftltnisae der 

Eingeborenen in der Umgebung von, v. Lieut, v. 

Kolben. 211. 38 
Bakolische Poesie u. Theokritoa, v. R. Helm. 143. 

457-72 
Bukowina s. Lippowauer Kolonien 
Bnlgarien, s. a. Elektr. Erdstromc — Heerwesen 
Aus der Zeit d. nisaischen Okkupation v. Bulgarien 

1878-79, v. A. \V. W ere schtsch agin, ilbers. v. A. 

V. Drygalski. 93. Okt. 60—74. Nov. 185—93 
Bulgarien, eine Schopfung Russlands?, v. Dr. E. 

Granichstaedten. 152. 19. Bd. 259—75 
Billow, Hans v., Briefe, hrsg. v. M. v. Billow, bespr. 

177. 305. -Dass.,be8pr. v.C.Krebs. 03. Febr. 312 
Hans v. Billow's Plan e. deutschen Nationaltheaters, 

V. K. Heckel. 140. 1120—26 
Bnnsen, Dr. Georg von, f 21. XII. 96. 15. 375 
Bunsen'scher Blaubrenner s. Flammentemperaturen 
Bunzlan s. Lehrerscminare 

Buol-Beerenberg, A. Freih. v., s. Reichsta^sprftsident. 
Buongiorno*s Oper: Das Erntefest, Kritik a. 1. Aufftih- 

rung i. Leipzig, v. E. Bernsdorf. 177. 547 
Bnpalus ninianus, 2 Zwitter v., v. J. Griebel. 09. 31 
Bnprestiaen a. d. Zansibar-Gebiete u. d. Hinterlande, 

ges. V. R. V. Bennigsen, aufgezfthlt v. Dr. G. Kraatz. 

59. 81—87 
Bnreaakratischer Grossenwahn (1st d. Staat um un- 

sertwillen da oder sind wir um des Staates willen 

da?}, V. H. Ernst. 79. 501—4 
Bnreanleben, ein Tag aus d., Skizze nach d. Leben, 

V. H. Seidel. 198. Sept. 62-66 



Bnren s. Boerenstaaten 

Biirger liber Dorette u. Molly, mitget. v. K. Nutz- 
hom. 70. 735—39 

Biirgerl. Gesetzbuch f. d. Deutsche Reich: 

Einfiihrungsgesetz zum biirgerl. Gesetzbuch, v. Prof. 

Dr. C. Crome. 61. 185 
Die Vorschriften d. Entwurfs e. EinfQhrungsgesetzes 

zum biirgerlichen Gesetzbuch, v. Landr. E. Aron. 

172. 172^ 337, 401 
Hasenrechtliches (Polit. Zeitbetrachtungen z. neuen 

biirgerlichen Gesetzbuch). 148. 95%. II. 421 
Bemerkungen zu d. definitiven Entwurfe eines biirgerl. 

Gesetzbuchs fiir das dtsch. Reich, v. Senatsprfts. 

Dr. Bin^ner. 172. 1—20 
Ist der Entwurf d. deutschen biirgerlichen Gesetz- 

buches en bloc annehmbar?, v. Oberlandesger. - R. 

V. Sommerlatt. 172. 21—38 
2. Lesung d. Entwurfs e. dtschn. biirgerl. Gesetzbuchs, 

V. Justizrat Dr. Grfltzmann. 172. 529—47, 721—58 
Der Entwurf d. biirgerlichen Gesetzbuchs f. d. dtsch. 

Reich (allffemein). 210. 175—202 
2. Lesung d. Entwurfes e. biirgerl. Gesetzbuchs f. 

d. dtsch. Reich, v. Amtsrichter Greiff. 95. 1. 407—38 
Die deutsche Rechtseinheit , Erwftg. z. d. Entwurfe 

eines biirgerl. Gesetzb. f das dtsch. Reich, v. L. 

Bendix. 100. I. 151 u. 4 Forts. II. 40, 137 
Das biirgerl. Gesetzbuch in Deutschland, v. A. Meyer, 

Reich stAgsabg. 58. Mai. 546 — 557 
Die parlamentarischen Aussichten d. biirgerl. Gesetz- 

buches, V. Geh. R. Prof Dr. L. Enneccerus. 01. 6 
Das biirgerl. Gesetzbuch i. Bundesrat, v. Justizrat 

M. Levy. 01. 81 
Die 2. Lesung eines biirperl. Gesetzbuches, gegeniiber 

der ersten, v. Prof Dr. F. Andr^. 01. 101 
Das biirgerl. Gesetzbuch in derReichstagskonunission, 

v. Oberlandesger.-R. Dr. v. Buchka. 01. 136 
Die zukUnftige Gestaltungd. Vorlesungen iib. d. biirgerl. 

Gesetzbuch, v. Prof Dr. E. Strohal. 01. 14o 
Zum Inkrafttreten d. btirgerl. Gesetzbuches, v. Prof. 

Dr. M. Pappenheim. 01. 169 
Epilog zur Beratung d. biirgerl. Gesetzbuchs, v. Reichs- 

Reg.-R. Dr. M. Stenglein. 01. 266 
Das biirgerl. Gesetzbuch n. d. Beschliissen d. Reichs- 

tages, v. Oberlandesger.-R. Dr. v. Buchka. 01. 307 
Die nationale Bedeutung d. Reichscivilgesetzbuchs, 

v. Prof. Dr. H. v. Marquardsen. 01. 325 
Das biirgerl. Gesetzbuch im Deutschen Reichstag, v. 

Prof P. Oertmann. 17. 4—25 
Der Entwurf e. biirgerl. Gesetzbuchs f d. dtsch. Reich 

in 2. Lesg. v. Ger.-Ass. Ritgen. 35. 115—39, 326-44 
Beschliisse, die von der Commission fiir die zweite 

Lesung d. Entwurfs eines btirgerl. Gesetzbuchs bei 

der R^^vision d. zweiten Lesung gefasst worden sind, 

mitpt. v. Dr. Kilntzel. 35. 139-50, 345 
Der lintwurf e. biirgerl. Gesetzbuchs f. d. dtsch. Reich 

in 2. Lesung, v. Reg.-R. v. Jecklin. (Forts.) 35. 

85—114, 791—824 ' 
Der Entwurf zu einem biirgerl. Gesetzbuch vor dem 

Reichstag, v. J. Petersen. 81. 1. Viertelj. 115 — 29 
Das dtsch. biirgerliche Gesetzbuch u. d. dtsch. Rechts- 

wissenschaft (mitBezug auf A. Menger*s Rektorats- 

rede iib. d. sozialen Aufgaben d. Rechtswissenschaft), 

V. Prof J. Kohler. 249. 217—28 
Die Beschliisse d. Kommission d. 2. Lesung d. Ent- 
wurfs eines biirgerl. Gesetzbuches hinsichtl. d. Vor- 
schriften iib. d. intemat. Privatrecht, v. Amtsrichter 

E. Aron. 250. 1—24 
Vom Biirgerl. Gesetzbuch, v. F. Mehring. 148. 95 96. 

I. 577 
Das biirgerl. Gesetzbuch u. d. Sozialdemokratie, v. 

A. Bebel. 148. 95.96. II. 554, 577 
Btlrgerlich-Proletariscnes (zur 3. lesung d. btirgerl. 

Gesetzbuches). 148. 96/96. U. 449 



Biirgerl. Gesetzbuch f. d. Deutsche Reich 



Calw 



25 



Biirgerl. Gesetzbach f. d. Deutsche Reich (ferner) : 
Das Vermogen d. Frau (nach d. biirgerl. Gesetzb.). 

81. No. 29. S. 109 
Die Frau im biirgerl. Gesetzbuch, v. E. Wichert. 198. 

Okt. 177—84 
Das deutsche biirgerliche Gesetzbuclt u. weibl. Rechts- 

ansprtlche, v. e. Schulmann. /^73. 201 — 11 
Beitrftge zur Kenntnis d. ehelichen Giiteirechts des 

Entwurfs eines biirgerl. Gosetzb. f. d. dtsch. Reich, 

V. Landgerichtsrat Dr. Best. 27. III. F. 7. Bd. 1—155 
Die „bilrgerliche Ehe" d. neuen bilrgerlichen Gesetz- 

buchs u. d. kath. Centrum. 20. 76. Bd. 112—19 
Dae Wiederauf leben aufgeloster Ehen nach d. biirgerl. 

Gesetzbuche, v. Oberlandesger.-R. J. Erler. 61. 229. 
Das personliche Eherecht nach dem Entwurfe eines 

biirgerl. Gesetzbuches f. d. deutsche Reich, v. Prof. 

I>. E. Sehling. 146. 457—601 
^Das neue btlrgerliche Gesetzbuch d. dtschn. Reichs 

u. seine biirgerl. Eheschliessung , v. A. Lehmkuhl. 

188. 51. Bd. 125—40 
Zur Lehre v. d. Einwerfung nach d. Sftchs. u. nach 

d. Deutschen biirgerl. Gesetzbuch, v. Assessor C. 

Zimmer. 172. 7o8— 63 
Die Ersitzung d. Eigen turns nach d. bOrgerl. Gesetz- 
buche f. d. dtsch. Keich, v. Landrichter Dr. Lessing. 

172. 607—14 
Zur Revision d. Civilprozessordnung bei EinfUhrung 

d. biirgerl. Gesctzbuchs, v. ProfT Dr. L. SeuflTert. 

218. 322—85 
AbftnderungsYorschlUge zu Buch 8, Abschn. 1 der 

Civilprozessordnung aus Anlass d. Einftlhrung d. 

biirgerl. Gesetzbucns, v. Rechtsanw. A. v. Harder. 

218. 178—200 
Das biirgerl. Gesetzbuch u. d. Konkursordnung, v. 

Prof. Dr. G. Kleinfeller. 61. 474 
Zur Revision d. Ronkursordng. b. Einfiihrg. d. biirgerl. 

Gesctzbuchs, v. Prof. Dr. L. Seuffert. 218. 475—526 
Beschrftnkung d. Rechts d. Kompensation durch d. 

Entwurf z. biirgerl. Gesetzb., v. Magistr. -Assessor 

Fiirst. 36. S§2 
Elterliche Gewalt u. Vormundschaft i. Entwurf eines 

biirgerl. Gesctzbuchs, v. Amtsrichter Dr. Kohne. 

35. 597—^19 
Das biirgerliche Gesetzbuch u. die bayerischen Reser- 

vatrecnte, v. Amtsger.-R. Jastrow. 23. 12. Bd. 1 — 22 
Kirchenrechtliches zum btlrgerl. Gesetzbuche f. das 

dtsch. Reich, v. K. Reg.-R. a. D. F. Geigel. 20. 

76. Bd. 273-^ 
Die Normierung d. Verjfthrung i. Entwurfe eines 

biirgerl. Gesctzbuchs f. das dtsch. Reich, v. Prof. 

Dr. E. Holder. 17. 217—50 
Das biirgerl. Gesetzbuch u. d. nichtstreitige Gerichts- 

barkeit, v. Amtsgerichts-R. H. Jastrow. 17. 332- -55 
Zum Mietsrecht d. Ent\\'urfs d. biirgerl. Gesctzbuchs, 
.. v. Rechtsanw. Dr. M. Leo. 61. 230 
Uber d. Erwerb eines adligen Familiennamens durch 
Annahme an Kindesstatt nach d. biirgerl. Gesetzbuch, 

v. Reichsger.-R. Dr. Frhr. v. Billow. 61. 432 
Gewerbl. Haftpflicht nach d. 2. Entwurfe d. biirgerl. 

Gesctzbuchs, v. R van der Borght. 93. I. 99 — 112 
Grundsatz d. Riickverweisung i. atsch. biirgerl. Gesetz- 
buch u. auf dem Haager Kongress vlr intemat. 

Privatrecht, v. Amtsr. Dr. Fr. Kahn. 88. 366—408 
Zn § 232 u. 235 e. biirgerl. Gesetzb., 2. Lesung (nun- 

mehr § 269). v. Dr. W. Stintzing. 18. 85. Bd. 

466—70. — do. Bemerkg. § 777 (jetzt § 838). 18. 

471—78 
Zur Fassung v. § 312 d. Entwurfs 2. I^^sung eines 

biirgerl. Gesctzbuchs flir d. dtsch. Reich (Vertrag 

iiber Nachlass e. noch lebenden Dritten), v. Land- 
richter Dr. Richter. 172. 115 
Biirgerl. Gesetzbuch flir Japan, Entwurf, bespr. v. 

Dr. L. Loenhohn. 249. 557—75, 669-83 

Bibliogr. d. deutschen Zeitschriften-Litt I. 1896. 



Biirgertnm u. Hof s. Berlin 

Biirgervereino : St-atistik d. ev. Arbeiter- u. Biirger- 

vereine Deutschlands. (Abdr.) 128. 185—97 
Biirgschaftsrecht, Fragen aus dem (Urteil d. Basler 

Civilgerichts). 258. 97—107 
Bums, lS)bert, zur Erinnerung an s. 100. Todestag, v. 

K. Sachs. 149. 321 
Robert Bums' Glflck u. Fall, v. H. Conrad. 163. 
..Nov. 247^82 
Ubersetzungen aus Bums u. Tennyson, v. Broder 

Carstcns u. Anna Miiller. 147. 545 
Robert Bums f 1796, v. A. Brand 1. 43. 237—44 
Bnrtonea. Besehreibung einer neuen, aus Siidwest- 

australien, v. Baron F. v. Mueller. 50. 66. Bd. 340 
Buschneger: Die Kwakwabank d. Buschneger Surinams 

(benutzt bei nftchtl. Tanzen), v. C. MT Pleyte, m. 

2 Abb. 80. 69. Bd. 370 
Bnsse, die neuesten theolog. Forschungen iiber, u. Glaube, 

v. Kon8i8t.-R. Dr. Sieffert. 82. 19. J. 486—510 
Studien zur Geschichte des Busssacraments , II. , v. 

Goetz (altkathol. Pfp.). 232. XVI. 541—89 
Busstagspredigt zum Jahreseingang, Jak. 4, 8 — 10, v. 

Kons.-R. D. Goebel. 60. 1 -7 
Buteo desortorum s. Steppenbussard 
Bnton s. Celebes 

Butter u. Margarine, v. Dr. R. Meyor. 148. 95/96. I. 548 
Byron's siege of Corinth, Bemerkg. zu, v. F. Pughe. 

68. XXIL 455. N. 
Lord Byron als Ubersetzer, III. Verhftltnis d. Uber- 
setzungen zu Byron's Stil, v. F. Maychrzak. 68. 

XXn. 183—239 
Byron u. Wordsworth, v. A. Brandl. 58. Juni. 861 — 70 
Byzantiner, d. Continuitflt d. griechisch. Philosophic i. 

d. Gedankenwelt d., v. L. Stein. 25. IX. 225—46 
Byzanz: Leo u. Alexander als Mitkaiser von Byzanz, 

V. W. Fischer. 52. 137—39 



Caballero, Feman, s. Spanische Litteratiu* 

Cacatna I^adbeateri, eigentiiml. Todesursache durch 

Schnabelverlttngerung von, v. C. Th. Hennicke, m. 

2 Holzschn. 154. 34, 83 
Gaccabis barbata s. Steinhuhn 
Cacteen als religiose Begeisterungsmittel, v. C. Sterne. 

164. Vm. 62 
Gadmium-Normalelement zur Bestimmg. d. Strom- 

stfirke, V. W. Jaeger u. R. Wachsmuth, m. Abb. 11. 

59. Bd. 575—91 
Caecila Metella, zum Grabe der, in Rom, v. Ch. Hal- 
sen. 141. 50—58 
Gaf6s chantants s. Paris 
Cagliari s. Attisches Schauspielerrelief 
CailL Henri, Die Marketenderin, Kritik d. ersten Auf- 

fiihrung in Leipzig, v. E. Bemsdorf. 177. 49 
GainsdorfD/ Zwickau s. Kunst, relig. 
Cidabrien s. Hydrographie 
Calamariaceen, die Beziehg. d. Sphenophyllaceen zu 

den, V. H. Potoni^, m. 9 Fig. 142. II. 141—56 
Galas, Jean, s. Voltaire 
Galcit, Bemerkgn. iib. d., v. Nieder-Rabenstein^ i. Sach- 

sen u. tlb. Galenit u. Dolomit v. 6radna 1. Sieben- 

burgen, v. Dr. H. Francke, m. 4 Fig. 180. 23—27 
Galifomien s. Kalifomien 
Galigula, der Feldzug d., an d. Rhein, v. Prof. Dr. A. 

Kiese. 141. 152—62 
Gallet s. Zigeunersprache 
CaUimachus, iiber einigc Anspielungen i. d. Hymnen 

d., II., V. J. Vahlen. 181. 797-^827 
Calvin u. Luther, v. Dompr. Lie. Lang. 60. 319 — 32 
Galw s. Andreft 



26 



Cambarus 



Centralasien 



Cambams s. Flusskrebs, ainerikanischer 

Cambridge : University of Cambridge Local exam, and 

Lecture syndicate. Summer meeting 96. Programm. 

68. XXII. 343 
Cambrinm: Bemerkung zu Dr. J. Jahn's Geolog. Ver- 

hfiUtnisse dee Cambrium v. Tejfovic, v. Ur. Ph. 

Poeta. 200. 345 
Bemerkg. zur Litteratur iib. d. Tejf ovicer Cambrium, 

V. J. J. Jahn. 200. 377 
Campannlaceen s. Entwickelungsmechanik 
Campanula rotnndifolia, Abh£lngigkeit d. Blattform 

v., V. d. Lichtintensitftt, u. Bemerkgn. tib. d. Ab- 

hftngi^eit d. Heterophvllie anderer Ffianzen v. ttus- 

seren Taktoren, m. 4 Textfig. 72. 1 — 14 
Campe, Joachim Heinrich, v. Fr. Koldewey, m. 3 Portr. 

u. 5 Abb. 207. Okt. 129 -49 
*Camposanto-Cartoiis u. EntwUrfe d. Cornelius, v. Opitz. 

100. II. 520-33 
Canada, s. a. Indianer — Xeusprachl. Unterricht 
Kennzeichnung d. kanad. Ebenen, aus d. Nachl. v. J. A. 

Brandes, mitget. v. Dr. C. Steffens. 80. 69. Bd. 340 
Canal des 2 mers s. Kanftle 
Canalzellbildnng s. Cycas revolut-a 
Cangnaxi Polybia ecutellaris (White), Sauss, Leben 

u. Neat der, m. 2 Abb., v. P. A. Schupp. 1S&, 143 
^Canisins, Petrus, Braunsberger*s Briefsammlung d. sel., 

V. Dr. A. Bellesheim. 100. II. 307—21 
Capella, Martianus, Notiz zu, v. G. Schepss. 47. 406. 
Capillarelektrometer s. Potentialdifferenzen 
Capillarlicht. ilber elektrisches, v. O. Schott, m. Abb. 

11. 59. Bd. 768—72 
Capital s. Kapital 
Capland: Muhammedaner unt. christl. Regierung (Jetzt- 

zeit), V. /*. D. V. Blomberg. 3. 184 
Capronsanre s. Loslichkeitsbestimmungen 
Cara-huasi ^Argentinien) s. Grottenbilder 
Carbon d. Mississippithales, v. Ch. R. Keyes. 142. I. 

96-110 
Carbothiacetonin, ilber d. sogenannt«, v. J. Heilpem. 

183. 191—206 
Cardans - Arten , -Formen u. -Hybriden, neue, fBr die 

Flora d. Landes Salzburg, v. L. Glaab. 2. HI 
Carex hirta veeicaria, v. E: Fiek. 2. 182 
Carices exsiccatae, Bemerkungen zu den, v. A. Kneucker. 

2. 24 u. 5 Forts. 

Carl, Erzherzog v. Osterreich (P^eldherr d. Revolutions- 
zeit), nach H. Ritter v. Zeiseberg, v. H. HiifFer. 43. 
209—17 

Carlyle, Th., sozialpoHtische Schriften, v. H. Wilhelmi. 

3. No. 5. S. 498—502 

Th. Carlyle's Abhandlung iiber den Goethe'schen 

Faust, V. R. Schroder. 31. 96. Bd. 241—68 
Carlyle u. Dickens, v. Ph. Aronstein. 8. N. F. VI. 
360 70 
Camiferrin, zur Kenntnis d. Spaltungsprodukte des, 

V. P. Balke. 220. 248—64 
Carre'sche Methode s. Spraclmnterricht 
Cartell s. Kartelle 
Cartesins s. Descartes 

Cttsar, Congruenz bei, v. J. Lange. 143. 689 — 720 
Caesar de bello Gallico, v. J. H. Schmalz. 143. 684. N. 
Die Militftrkolonien Octavian's u. Caesar's in Gallia 

Narbonensis, v. J. Kromayer. 83. 1 — 18 
Caesar's zweite Expedition n. Britannien, v. Fr. Vogel. 
143. 269—88 
Casarea: Inscription byzantine de C^sar^e de Palestine, 

V. J. B. Chabot, m. Reprod. &2. 160—62 
Cfisanns von Arelate (Aries), die Charitas bei» nach K. 
F. Arnold. 128. 108—16. — Die Klosterregeln. 
128. 116—29 
Casimir, Herzog Johann, s. Kirchenordnung 
Casseler Glossen : Additions j\ mon dtude sur les Gloses 
de Cassel, v. P. Marchot. 2iMi. 82 



Cassida - Arten , Besclireibung neuer, u. synonymische 
Bemerkungen, v. J. Weise. 59. 15 — 32 
Feststellung einiger Cassiden-Gattungen, v. J. Weise. 

59. 10-15 
Bemerkung zur Farben- u. Skulptur-Verllnderung der 
Cassiden, v. J. Weise. 59. 9. 
Castanea sativa Mill, mit Honigblomen, v. Dr. C. A. 

M. Lindman, m. Abb. 50. 65. Bd. 401 
Castano, P., s. Luzon 
Castellio, Sebastian, ein VorkSUnpfer d. Glaubensfreiheit 

im 16. Jahrh., v. Dr. B. Spiess. 123. 185—209 
Casns, d. Reihenfolge der, v. F. Cunze. 144. 246 — 49 
Catasterfrage in ItSien, v. A. Bertolini. 272. 583— «)3 
Catechismns s. Katechismus 

Cattenstedt bei Blankenburg, Bev51kerung d. Dorfes 
(nach d. Vortrag Oberl. Damk3hler*s) , v. Dr. Gr- 
Reischel. 32. 28. J. 131 
CatuU (57,6) u. Petron (c. 35,39), v. Th. Birt. 169. 468 
Catullus (64,108 c. 96), v. L Poleter. 143. 843 
Catullus (c. 36). 143. 485 
Candalanhftnge s. u. Schwanz 
Cansalitat, s. a. Wille 
Causalitftt u. Naturwissenschaft, v. Prof. Dr. P. Volk- 

mann. 84. VIII. 345—64 
Causalzusammenhang (Causalitfttsbegriff i. Philosophie 
u. Recht), nach Dr. K. Horn, v. Amtsrichter Huther. 
78. 52. Bd. 241-^, 321—70 
Die Kausalbeziehungen des Seelenlebens , v. Dr. A. 

Hofacker. 79. 529—34 
Kausalitttt u. Naturgesetzlichkeit, v. Fr. Erhardt. 248*^ 

109. Bd. 213—53 
Der soziale Kausalzusammenhang, v. G. Fiamingo, 
205. 369—94 

CansalzQ8ammenhang s. Causalitftt 
Cantion s. Freilassung 
Cayley, A., s. a. Funktionen 
Darstellnn^ endlicher Gruppcn durch Cayle^'sche 
Farbendiagramme, v. H. Maschke. 130. 5o — 59 
Celebes, s. a. Decapoden u. Stomatopoden 
Reiseberichte aus Celebes, v. P. u. Fr. Sarasin, 4. Be- 

richt. 226. 21—49 
Besuch auf Buton u. Siid - Celebes , v. Dr. G. Radde. 

80. 69. Bd. 161. 171, 187 
Zur Erforschg. v. Celebes durch die Gebrtlder Sarasin. 

80. 69. Bd. 66 
Reiserouten nach dem Posso-See, Central-Celebes, v. 
Miss. A. C. Kruijt i. J. 95. Karte 1 : 560000. 157* 
Tafel 12 
Durchquerung von Sfldostcelebes , v. Dr. F. Sarasin, 

m. K. 199. 339—56 
Die wissenschaftl. Gesichtspunkte, welche uns bei d. 
Erforschung v. Celebes geleitet haben, v. Dr. P. 
Sarasin. (Auszug.) 199. 337—39 
P. u. F. Sarasin iioer ihre Durchquerung d. Sildost- 
armes von Celebes. 199. 266 
Celesia, D. Michael Angelus , 0. S. B. , Kardinal - EIrz- 
bischof von Palermo, s. Leben u. s. Schriften, v. 
A. M. Ettinger. 190. 140—48, 313-21 
Celsns: Das Pferdebtirla (zu meinem Aufsatz iib. Celsus), 

V. F. M. Muller. 63. Nov. 202—15 
Celtisch 8. Keltisch 
Censnr s. Redefreiheit 
Centorrhynchen, synonymische Bemerkungen fiber, v. 

J. Weise. 59. 183 
Centralasien, s. a. Klima 
Forschungsreisen v. Dutreuil de Rhins, nach F. Grenard 
(Tour du monde), m. 11 Abb. 80. 70. Bd. 297, 311 
Bemerkungen zur Kenntnis d. Lop-nor-Gebietes und 
zur geogr. Nomenklatur in Central - Asien , v. Dr. 
Sv. Hedin. 226. 346-61 
Grundlinien Anatoliens u. Centralasiens , v. Dr. E. 

Naumann, m. 2 K. 77. 7 — 25 
Dass., Auszug. 75. 80 



Centralasien 



Chlornatrium 



27 



Centralasien (femer): 

Uber d. chines. Quellen zur Renntnis Centralasiene, 
unter d. Herrscbaft d. Sassaniden, etwa i. d. Zeit 
V. 600—650, V. Fr. Hirth. 210. 225-41 

Central-Kleinasien s. Orthoptera 

Centralschmieryorrichtiuig , pneumatische , v. Rosen- 
boom, m. 5 Abb. 164. VII. 282 

Centrosomen, iiber einen neuen Befund von, in Gang- 
lien- u. Knorpelzellen, v. J. SchafFer, m. Tfl. 1^. 
21—28. (70 Pf. apart) 

Centrum, kathol., s. Ehe 

Cephalopodenfanna s. Trias 

Ceradim, Giulio (Physiolog), Biogr. v. H. Kroneker. 
eS. Jan. 148—60 

Ceratites nodosus, aus d. Tretto betr., Berichtigung v. 
.. G. V. Arthaber. 20O. 265—74 
Uber den Fund eines Ceratites nodosus ant. in der 
vicentinischen Trias u. tiber die stratigraphische 
Bedeutung desselben, v. Dr. A. Tomquist, m. 2 Text- 
fig. 130. 5—28 

Certosa, die, v. Pavia, v. B. J. 150. Okt. 98—107 

Cetoniden, neue, aus Ostafrika, ges. v. R. v. Bennigsen, 
beschr. v. Dr. G. Kraatz. S^. 71—80 

Ceylon s. Elefanten — Nematoden 

Chadoro: Ein Brief des Mpokomo Chadoro an seine 
Freunde. 212. 84 

Chakwati-See, Deutsch-Ostafrika, v. Dr. O. Baumann, 
Karte 1 : 150000. 157. 139 

Chaleion und Oianthea, Rechtsvertrag zwischen, v. Prof. 
Dr. Meister. 39. 19—43 

Chalifen: Die arabische Dichtung i. Reich d. Chalifen, 
V. A. Baumgartner. 188. 60. Bd. 46—66 

Challenger- Werk, das, v. E. Haeckel. 63. Febr. 232—48 
Die Forschungsreise des „Challenger", nach James 
Geikie. 75. 216^27 

Chambmn, Graf, u. d. Mus^e social in Paris, v. Dr. 
T. Bodiker. 163. Aug. 215-21 

Chamsin-Tage, v. P. Pasig. 208. 84 

Chananja, Samuel, s. Halewi, Juda 

Chancel. Oberst, u. General Barban^gre (der Held v. 
Hflningen), v. Oberstl. Frhr. v. Welck. 115. II. 
560—^ 

Chanchitos, aber Zucht d., v. 0. Preusse. 134. IV. 377. 
Dass. (Heros Autochton), v. N. A. v. Depp. 134. 

Chapmann, George, zu (old Engl, dramatist), v. A. K 

H. Swaen. 68. XXII. 453. M. 
Characeen, tib. Kemteilungen d., v. O. Kaiser, m. Tfl. 

51. I. Abtlg. 61—79 
Untersuchungen ttb. d. Characeen, v. Dr. K. Giesen- 

hagen, m. Tfl. u. 25 Textabb. 72. 381—433 
Charactocnemns Hintzi, n. sp., Beschreibung e. neuen 

Gattung d. Riisselkdfer a. Deutsch-Ostafrika, v. F. 

Hartmann, m. Tfl. 59. 185 
Charisius, die jetzige Gestalt d. Grammatik des, v. L. 

Jeep. 169. 401—40 
CharJtas (kathol. Zeitschr.) s. Wohlthfttigkeit 
Charitastag, kathol., s. Inncre Mission 
Charity Organisation Society s. England 
Charlottenonrg s. BrausebUder 
Chartered Company, od. d. British South AMca Co., 

V. Fr. J. Bttlow. 150. Dez. a39— 64 
Charwoche s. Gottesdienst 
Chateandnn s. Krie^ v. 1870 

Chatham Islands bei Neuseeland s. Kolonisationsplftne 
Chancer: Uber einige Stellen a. d. Almagestum CI. 

Ptolomei b. Chaucer u. i. Rosenroman, v. E. Fliigel. 

8. N. F. VI. 133^-40 
Chemie, RoUe d. Rontgenstrahlen i. d., v. A. v. Hemp- 

tinne. 221. XXI. 493 
ITntersuchungen aus d. Universitfttslaboratorium zu 

Gottingen (IH.), v. 0. Wallaoh, m. 1 Tfl. 130. 

.60-73, 114 -21, 304—12 



Chemie (femerj: 
Chemieunterncht, bibliogr. Bericht 1895, v. E. Loew. 

97. XIII. 1 u. ff. 
Cbemisebe Constitution u. elektr. Anomalie, v. Prof. 

P. Drude. 38. 431 
Chestre, Thomas, y. G. Sarrazin. 68. XXII. 331. M. 
Chicago: Die Preiskrdnung d. Kultusminister. u. der 

Scnulen auf d. dtschn. Unterrichtsausstellg. 18^3, 

V. 0. Gerhardt. 48. 145 
Chidher, der ewig junge, v. C. Lang. 225. 465—70 
Chiffrenwesen, zur Kenntnis des venetianischen, v. A. 

Meister. 85. 319—30 
Chikaneverbot, zur Frage d. allgemeinen, v. Ritter v. 

Jacubezky. 35. 591—96 

Chile, 8. a. Anden — Araukaner  - Seesteme — Vanel- 
lus grisescens. 
Die chilenische Magallanesterritorium nach Cruz. 80. 

70. Bd. 49 
Bemerkungen Uber die orographische u. geologische 
Verschiedenheit zwischen Patagonien u. ChUe, v. 
Dr. R. A. Philippi, m. Tfl. 226. 50—63 
Die chilen. Rio Manso-Expedition, nach Dr. Steffen 

u. Dr. Reiche. 80. 70. Bd. 18. N. 
Ein Beitra^ zum argentinisch-chilen. Grenzstreit, v. 
Oberst Jorge J. Rohde, m. K. 32. 27. J. 209 
Chilian s. Heisse Quellen 

China u. Chinesen, s. a. Dschenggiskhan — Hunde- 
rassen — Krieg, japanisch-chinesischer — Li-Hung- 
Chang — Ldsslanaschaft — Mandschurei — Mis- 
sion — Regentafeln — Tierliebhaberei — Vogel- 
liebhaberei 
Ob. d. Seeverkehr Chinas i. Altert., nach chin. Quell., 
nach ein. Vortrag v. Prof. Dr. F. Hirth. 77. 444—49 
Die neueren christenfeindlichen Bewegungen i. China, 

V. P, F. Hartmann. 4. 21—40 
Eine chinesische Kreuzigung (Strafe f. Grabschftndg. 

u. Beraubung), v. Miss. D. Davis. 4. 180—86 
Chinesische Prlinkwafl^en, v. Dr. K. Hagen, m. 3 Tfln. 

u. Abbildgn. 19. 161—75 
La fgte de fouler le feu (c^l^br^e en Chine ^ par 
les Chinois k Java le 13 du 13. mois , anniversaire 
du „Grand Dieu proteeteur de la vie"), par G. 
Schlegel, m. Tfl. 19. 193 
Chinesen u. Japaner, ihre Besonderheiten u. d. Nutz- 
anwendungen fiir die Mission, v. Pfr. Dr. Herine. 
.,242. 199—207 

Uber d. chines. Quellen zur Kenntnis Centralasiens 
unt. d. Herrsehaft d. Sassaniden etwa in d. Zeit v. 
.. 500—650. V. Fr. Hirth. 210. 225 -41 
Uber d. Rnythmus im Chinesischen, v. Dr. Fr. Kiih- 

nert. 182. 134. Bd. III. , 54 S. 

Ein Geschichtskapitcl auf einer chinesischen Thee- 

kanne, v. Fr. Kahnert. 210. 36—40. — Die Thee- 

kanne d. Freiherrn v. Gantsch, v. Dr. A. v. Rost- 

hom. 299—300. — Dass., v. Dr. Fr. Hirth. 301—8 

Chines. Meer s. Taifun 

Chininsftnreester u. dessen UberfQhrung in p-Oxykyn- 

urin, V. F. Hh-sch. 185. 297—312 
Chinolin-Oxvchinoline, v. Dr. P. Cohn. 185. 659 -63 
Chios, Nea Moni auf, v. J. Strzygowski, m. 3 Tfln. u. 

3 Abb. 52. 140-57 
Chironomns silvestris s. MUcken-Laich 
Chiwa, Bilder aus, v. H. Vamb^ry, m. 5 Illustr. 80. 

69. Bd. 142 
Chlamydomonas grandis Stein und Chlamydomonas 

Kleinii Schmidle, m. 6 Fig. 72. 85—89 
Chlamydosanrns kingi Gray, Kragen- oder Krausen- 
eidechse, v. W. Weltner, m. Tfl. 45. \m 
Dass., V. C. Sterne, m. 3 Abb. 164. VII. 496 
Chloragogenzellen s. Oligochftten 
Chlorkalkarbeiter, d., v. H. Vogel. 148. 95 96. II. 720 
Chlornatrium, fiber d. LosungswSrme d., v. Frhr. von 
Stackelborg, m. 1 Fig. 221. 20. Bd. 159-67 



28 



Chloroform-Narkose 



Cicindeliden 



Chloroform-Narkose s. Narkose 

ChlorophyU, Cheinie des, v. Dr. L. Marchlewski. 136. 209 
Die Beziehung des Chlorophylls zur Aseimilation u. 

Atmung, V. P. L. 75. 268-77 
ChlorophyllkUrper s. AssimilationsfKhigkeit 
Chlorsanres Kali s. GeschmackHinn 
Chlorwasserstoffsaure Salze, Qb. die Einwirkung v. 

Broni auf, und ein Verfahren zur Bestimmung der 

beiden Halogene nebeneinander, v. F. Blau. 18&. 

53a 52 
Cbodowiecki, Daniel. 81. 1. Viertelj. 605 
Chodynskifeld-Ungliicksfall s. Moskau 
Cholera-Zaaber b. d. Temia auf d. Halbinsel Malaka, 

V. H. y. Stevens, m. 16 Abb. 80. 69. Bd. 117, 137 
Cholesterin, ub. d. Schicksal d., im tier. Organismus, 

V. St. Bondzynski u. V. Humnicki. 220. 396-^10 
Beitrftge z. Kcnntnis d. Cholesterins, v. J. Mauthner 
u. Suida. 4. Abhdlg. 185. 565-^89 
Choralffesang, z. Geschichte d. luther. 162. 607 — 17 
Choralkunde, Beitrttge z., v. S. Kflmmerle. 127. 78, 105 
Choralvesper s. Vesper 
Chorda dorsalis s. Amphibien — Fische 
Chorgesang, iib. kirchl., v. Dr. J. G. Herzog. 178. 27-^3 
Chorgesftnge u. -Lieder s. Theater, griech. 
Chorraam s. Kirchenbau 

Chortophila insularis n. sp., v. A. Kuntze. 59. 54 
Chosroes II. s. Sassaniden 
Christaller, J. G., u. die afrikanische Sprachwissen- 

schaft, V. A. Seidel. 212. 267 

ChHstentam, Selbstttndigkeit des, v. J. Kaftan. 269. 

373-94 
Die Sassaniden von Sh&piir II. bis Chosroes II. (310 

bis 628) u. d. Christentuin, nach den v. G. Hoff- 
mann veroffentl. svrisch. Martyrerakten d. British- 

Museuma, v. Dr. JV Gorres. 268. 443—59 
Vom Urchristentum bis zur kaiserl. Staatsreligion, v. 

Dr. E. H. Schmitt. 148. 96 97. I. 412 
Die Grundztige des christlichcn Gemeinglaubens urn 

150, nach a. Apologien Justin^s des Mttrtyrer's, v. 

D». O. Craemer. 268. 217—51 
Die arischen Religionen und das Christen turn. 81. 

No. 20. S. 301 
♦Konstantin d. Gr. u. d. Christentum, v. Prof. Dr. Funk. 

193. 429-62 
Friedr. Nietzsche als Erzieher zum Christentuin, v. 

H. Gallwitz. 163. Febr. 324 
Die innere Wahrheit des Christentums (Versuch, die 

Glaubenswahrbeit christl. Religion auch vor dein 

Verstande als Wahrheit darzuthun), v. Pfr. Dr. 

Samtleben. 102. 15. J. 299— 311. — Nachtrag: 

Ursprung d. Satans - Gottheit Christi -- Trini- 

tJlt. 102. 15. J. 422- 26 
Deutsches Christentum vor 1000 Jahren, v. A. E. 

Schonbach. 58. Febr. 605—21 
Der inoderne Pessimismus u. der christl. Glaube, v. 

P, Bohmer. 102. 15. J. 771-80 
Uber die uns in Jesu Lehrart entgeeentretenden Ge- 

setze der Pflanzung u. Entwickelung des christl. 

Ubens, V. Pfr. Knodt. 102. 15. J. 538—54 
Unser Christwerden, aus d. Briefwechsel Hiilsmann's 

m. I^ndfermann. 60. 192—98 
Das christl. Lebensideal nach der heilig. Schrift, v. 

Pfr. F. Horn. 60. 476-^2 
Der Christ und der Lu.xus, v. Dr. W. Martins. 60. 

594-605,673-90 
Das Reich Dschenggiskhans (Mongolei) u. d. Chris- 
tentum (nach Marcus Polo, 13. Jahrh.), v. R. J. 

Hartmann. 60. 224-46, 296—318 
Josephus (jUd. Geschichtsschr.) u. d. Christentum, v. 

F. Asmussen. 60. 183-91 
Ein Staatsmann als Anologot d. Christentums (A. J. 

Balfour u. s. Grunulagen d. Glaubens), v. D. 0. 

Zcickler. 4r2. 352-62 



Christentum (ferner): 
Naturstudium u. uhristentum, nach F. Bettex, v. D. 

Zockler. 42. 81—84 
Das Christen t. i. Uganda, v. Pfr. J. Richter. 4. 537 — 67 
„Chri8ti Hollenfahrt'' s. Altenglisch 
Christlich-Sozial : Die Kirche u. d. soziale Frage, v. 
Prof. Dr. R. Seeberg. 146. 839—80 
2 Kundgebungen in Sachen d. christL-sozialen Geist- 
lichen (Aufruf d. Konserv. — Erlass d. Oberkirchen- 
rats), V. e. evang. Geistlichen. lOO. I. 556 — 61 
Freiherr v. Stumm u. d. Geistlichen an d. Saar. Ein 

offenes Wort zum Frieden. 60. 624—39 
Politische Pastoren (Kaiserl. Telegramm etc.). 81m 

No. 21. S. 375 
Kaisertelegramm u. polit. Erziehung, v. W. Buttler. 

79. 84S-^9 
Knechtseliges (zu: „Politi8che Pastoren", Telegr- 

d. Kaisers^ 148. 95/96. II. 225 
Ein christlicn-soziales Kunstwerk rKreuzigungsgruppe 
der Kirche zu Cainsdorf bei Zwickau), v. P. O. 
Baltzer, m. Abb. 127. 256 
Christns s. Jesus-Christus 
Christusbilder s. Kunst, relig. 

Chromsalfatyerbindnngen , Untersuchungen iiber, v. 

W. R. Whitney, m. 3 Fig. 221. 20. Bd. 40—67 

Chronograph, Beschreibung eines neuen, v. R. Dodge, 

m. 2 Abb. 251. X. 414—20 
Chronologie, zur persischcn, v. Th. Noldeke. 243. 141 
Chrysander, Fr., z. 100. Geburtstag (Musikhistoriker), 

V. H. Krctzschmar. 81. No. z8. S. 69 
Chrysolith-Fayalithgrnppe s. Fayalith 
Chrysotis, Beschreibung einer neuen (Chrysotis aestiva 
xanthopteryx Berl. subsp. nov.), v. H. Graf v. Ber- 
lepsch. 153. 173 
ChwaDO : Contes en Chwabo ou languc de Quelimane. 
avec trad., par J. Torrend. 212. 46—50, 244 4 8 
Chylusfette, tlber d. Verftnderung d., im Blute, v. Dr. 
med. W. Cohnstein u. Dr. H. Michaelis. 181. 771— 7» 
Cicaden (Homoptera), einiges aus d. Leben d., v. Pfr. 

Krieghoff, m. Abb. 134. IV. 269 
Cicero u. Drumann (Uber oolitische Thfttigkeit Cicero's)^ 
V. Fr. Aljr. 230. H. 2/3. S. 84—112 
Zur Textkritik d. Scholiasta Bobiensis, v. L. Ziegler. 

83. 278—307 
Ein neues Dichterfragment bei Cicero, v. B. Nake. 

143. 784. N. 
Bemerkungen z. Sprachgebrauch Cicero's i. d. Casus- 
syntax, v. K. Brinker. 144. 363—77, 433—42, 520-^ 
Nachlese z. Frage n. d. Quellen Cicero's i. 1. Buch d. 

Tusculanen, v. L. Reinhardt. 143. 473—^ 
Zu Cicero de Legibus. v. E. Hoffmann. 143. 421 — 26 
Zu Cicero's Briefen (117,4), v.W.Sternkopf. 143. 354 
Zu Cicero ad Quintem fratrem (III 1), v. J. Ziehen. 

169. 162 
Textkritisches zu Cicero's Briefen (HI 2, 2, III 5, 3, 

UI 8, 1), V. J. Ziehen. 169. 589—95 
Handschriftliches u.Textkritische8 zu Cicero's epistulae 

ad. M. Brutum. v. L. Gurlitt. 158. 318—40 
Zu Cicero's Briefen an Atticus (V 12, 2, XIII 22, 4), 

V. Th. Stangl. 143. 781 
Zu Cicero's Briefen an Atticus (V 4, 4), v. L. Polster. 

143. 536. N. 
Zur handschriftl. Uberlieferung d. Briefe Cicero's an 

Atticus, V. L. Holzapfel. 143. 426—29 
Zu Cicero's Briefen an Atticus (X 1), v. 0. E. Schmidt 

143. 263—68 
Zu Cicero's Reden, v. K. Busche. 143. 565—73 
Zu Cicero's Rede pro Flacco, v. F. SchSll. 169. 381—400 
Cicindeliden der Dohm'schen Sammlg., v. Dr. W. Horn. 
„69. 164-77 

Uber einigc Cicindeliden, v. Dr. W. Horn. 59. 51 
Novae Cicindelidarum species ex coll. Rothschild, 
V. Dr. W. Horn. 59. 149 



Cider 



Comenius 



29 



Cider: Verbrauch v. Wein^ Cider u. Alkohol i. d. einzeln. 

Departement8Frankreichsl894. 261. 349. Statist. N. 
Ciliale Infusorien s. Infasorien 
Cimarronen b. Luzon 
Cimbrische Halbinsel b. Germanen 
CincholoiponsAnre. v. H. Zd. Skraup. ISS. 351 — 80 
Cincinnatti b. T5pierei 
CiBClas aauaticus s. Wasserstar 
Cinque valli (Stidtirol), Vorlage u. BeBprechung einer 

neuen Suite v. Gesteins- u. Erzproben, v. A. Rosi- 

wal. 200. 144-^9 
Circnlarpolarisirende Krystalle s. Krystalle 
Circus pygarffus abdullae nov. subsp., v. Dr. C. Floericke. 

Cirmsbeobachtimgsergebnisse in Norddeutschland, v. 

Dr. C. Kassner. 208. 106 
♦Cistercienscr beim Mahle. Servitien u. Pitantien, v. 

L. Dolberg. 190. 609—29 
♦Verftnderungen i. Personal stande d. Benedictiner- u. 

Cistercienser-Ordens i. J. 1894, v. Fl. Kinnast. 190* 

105—17 
♦Neueste Benedictiner- u. Cistercienser-Litterat., v. d. 

Redakt. zusammengest. 190. 148, 321, 501, 681 
♦Kleine Quellen u. Ix)r8chgn. z. Geschichte d. Cister- 

cienserordens, v. Dr. 0. Grillnberger. 190. 40 — 59, 

256-69, 437-43 
Civilehc b. Ehe 
Civilprozess u. Verwaltungsstreitverfahren, v. Ober- 

verwaltungsgerichtsrat Schultzenstein. 01. 64 
Zur Reform d. Civilprozesses, v. Geh. Justizr. Dr. G. 

V. Wilmowski. 01. 44. 
AbUnderungBvorschl^e zu Buch 8, Abschn. 1 der 

CiyilprozesBordnung (aus Anlass d. Einf. d. biirgerl. 

Gesetzbuchs) , v. iSdchtsanw. A. v. Harder. 218. 

17a-200 
Zur Revision d. Civilprozessordnunc bei Einfuhrung 

d. bttrgerl. Gesetzbuchs, v. Prof Dr. L. Seuffert. 

218. 322-^86 
Die Anderungen d. CivilprozeBsordnung im Entwurfe 

d. Denkschrift, v. Geh. K. Prof. Dr. A.Wach. 01. 286 
Zu d. Projekt d. niederlftnd. Regierung betr. e. intern. 

Ubereinkunft ub. einzelne Materien d. Civilprozesses, 

V. A. Reichel. 258. 323—66 
Der falsus procurator auf Seiten d. Klftgers i. Reichs- 

civilprozess, V. Dr. A. Friedlfinder. 18. fe. Bd. 332—38 
Das neue osterr. Civilprozessrecht im Vergleich mit 

dem deutschen, v. Prof. Dr. v. Canstein. 01, 266 
Die internationalrechtl. Bestimmgn. d. neuen 5sterr. 

Civilprozessgesetze, v. Dr. Fr. Schumacher. 250. 

486—503 

Civilrecht: Litteraturubers. 95/96, v. Prof. Dr. Schulz. 

231. 45. Bd. 367-440 
Civilistische Rundschau (litterar. Besprechungen), v. 

Prof. P. Oertmann. 17. 180—214 
Civilurteil : Grosse u. kleine Spruchfehler (z. Abfassung 

d. Civilurteile) , v. Landgerichtsdir. Hofrat Frey. 

172. 593—607 
Clairant^sche Theorem, d., v. H. Hergesell, m. 5 Fig. 

30. III. 1. S. 34—55 
Clark - Element, Messung d. Spannung d., s. Elektro- 

dynamonieter 
Claudian, Christ oder Heide?, v. Ed. Arens. 85. 1—22 

Claudianea, v. E. Arens. Itl3. 430—32 
Claviger testacens Preyssl., zur Biologie von, v. A. 

Hetschko. 40. 1. H. 45^^50 
Clearing- u. Giro-Verkehr in Osterr.-Ungam u. i. Aus- 

lande, v. !>. H. Rauchberg. 187. 265—314, 445—511 
Clemens Alexandrinns u. Philon, v. P. Wendland. 83. 

435-56 
Cleveitgas, die neuen GrundstofFe des, v. J. R. Ryd- 

berg. 11. 58. Bd. 674—79 
Cleveland's Botschaft s. Venezuela 
Clique, die, v. ein. Optimisten. 150. Okt. 83—97 



Cloppenburg, zur Geschichte d. protestant. Schulen i. 

d. Amt. Vechta u. Cloppenburg (Niederstift Milnster 

Oldenburg. Anteils), v. Archivr. Dr. G. Sello. U.8. 

272—78 
Cobaltniedersehlllge, galvanische, s. Magnetismus 
Coecothraustes chrysopeplus s. Gimpelfink 
Cockscomb-Mountains s. British-Honduras 
Cocons : Die Produktion v. Cocons, Honig u. Wachs in 

den im Reichsrate vertret. K6nigreichen u. Lftndem 

i. J. 1895. Statistik. 187. 3^ 
Cod. Paris. 1712 s. Rom. Geschichte 
Codex Rossanensis, die Zeit des, v. F. X. y. Funk. 

85. 331—43 
Codex Suprasliensis, III., Quellennachweise zum, y. 

Dr. Abicht u. Dr. Schmidt. 28. 138-^5 
Cod. Vatic. 163 s. Rom. Geschichte 
Coehn s. Kohlenelement 
Cogrediente Transformationen der bilinearen Formen, 

v. G. Frobenius. 181. I. 7—16 
Cohen, Berend, s. Bilr, Isachar 

Coit, Stanton, s. Gesellschaftswiss. (Nachbarschaftsgilde) 
Coleopteren, s. a. Scolytiden 

Ubersicht d. mir bekannten, mit Penthicus Fald verw'. 

Coleopteren-Gattungen u. -Arten a. d. palftarctischen 
.. Fauna, v. E. Reitter. 59, 161—72 
Ubersicht d. Arten der Coleopteren -Gattung Hete- 

rophylus Muls., y. E. Reitter. 59. 159— S) 
Ubersicht d. bekannten Arten d. Coleopteren-Gattung 

Adrastus Esch. a. Europa u. d. angrenzenden Liln- 

dem, V. E. Reitter. 59. 157—59 
Beschreibtmgen neuer Coleopteren aus d. russischen 

Reiche, v. E. Reitter. 59. 33—48 
Coleridge, S. T., Notizbuch aus d. J. 1795 — 98, Reprod. 

m. Notizen, v. A. Brandl. 31. 97. Bd. 333—72 
An allusion in Coleridge's first advent of love, by 

R. E. Neil Dodge. 8. N. F. VI. 132 
C51estin V., Peter v. Miurhone als Papst, v. Dr. H. 

Schulz. 232. XVn. 36a-97 
Colgate Uniyers. s. Hamilton 

Colley'sche Grayitationselemente s. Elektromotor. Kraft 
Colli Berici s. Alttertiftr 
Collineationen , lib. e. Gnippe von 360 ebenen, v. A. 

Wimann. 113. 531—56 
Collineationsgruppen, fib. d. Discontinuitftt gewisser, 

V. R. Fricke, m. 3 Fig. 113. 557—63 
Colius indicus, ostliche Abart des (Colius indicus pal- 

lidus), v. Keichenow. 153. 4. N. 
Coloma, P. Luis, s. Spanische Litteratur 
Colonie u. Colonisation s. Kolonie 
Colonna's, Vittoria, relig. Entwickelung, v. Hasenclever. 

00. 8—34 
Colorado Canon, d. Profil d. grossen. nach Fr. Freeh, 

V. Dr. E. Tiessen. 104. Vll. 291 
Cojumbanus d. Jttng. b. Conobialregel 
Uber d. beid. Columbahandschriften d. Nationalbibl. 

in Turin, y. 0. Seebass. 137. 21. Bd. 739—46 
Columbia, Dr. Fr. Regel iiber s. Reisen in. 199. 509 
Columbretes, Gesteine d. Inselgrunpe d., v. F. Becke. 

m. Tfl. u. Textfig. 190. XVI. 155—79, 308-36 
Columella, Notiz zu, v. G. Schepss. 47. 404 
Comanesti, Fiirst Demeter Ghika, s. Som&li-Land 
Comenius u. Pestalozzi, vergleichende Betrachtg. ihrer 

sozialpolitisch. u. religios-sittlich. Grundgeuanken, 

V. K. Melchers. 123. 24-^3 
Die dtschn. Mitarbeiter an der pttdagogisch. Retorm 

des Comenius (Vorschlag zur Herausgabe e. histor. 

angelegt. Sammlung ihrer Briefe u. Schriften), v. 

Prof. D. Dr. J. Kvascala. 118. 317-22 
Ziele u. Aufgaben d. Comenius-Gesellschaft. 57. 143 
Bericht iib. d. Hauptversammlg. d. Comenius-Gesell- 
schaft, 25. u. 26. V. 1896, Berlin. 57. 107—15 
Der Unterricht in der Sittenlehre nach Comenius, v. 

Dr. G. Kohfeldt. 57. a3— 57 



30 



Comenius 



Cuba 



Comenius (ferner): 
Ungedruckte Briefe zur Geschichte de8 Comenius u. 

d. bohm. Brflder, v. Dr. G. Loesche. 1^3, 100—107 
'Comities de defense des enfants trad, en justice, par 

Dr. H. Le Fort. 176. 4^-44 
Commnnalabgaben s. Steuern 
Communion s. Abendmahl 
Communismns s. Besitzgemeinschaft 
Compensation m. rechtsiillngig. Forderungen, v. Prof. 

Dr. 0. Geib. 18. 85. Bd. 161—201 
Complementum possibilitatis s. Wolff 
Complexe Grdssen, zur Theorie der aus n Hauptein- 
.. heiten gebildeten, v. D. Hilbert. 130. 179-^83 
Uber n. Momente v. R. Complexen im R_, v. S. Kan- 
tor. 179. 531—44 * 
Compositen s. Entwickelungsmechanik — Taraxacum 

officinale 
Comte, Auguste, u. d. Positivismus. 81. No. 16. S. 110 
Conach s. Irische Sprache 
Conchylien-Fauna der interglacialen Travertine des 

Weimar-Taubacher Kalktuftbeckens, v. A. Weiss. 

228. 171-^ 
Conchylienfauna der Kalktuffe der Helia canthensis 

Beyr, Stufe d. Altgleistocftn, v. Schwanebeck bei 

Halberstadt. v. W. Wolterstorff. 228. 192—96 
Conciliation (Trade Disputes^ Act s. Einigungsftmter 
Concillegaten : Romische Berichte II, v. Dr. T\\. R. v. 

Sickel. VI. Das Generalregister der an die Con- 

cillegaten gerichteten Proposte, ra. 2 Tfln. 182. 

135. Bd. X. 154 S. 
Concretnm und Abstractum, v. R. Gast. 144. 302 — 4 
Condensatorentladungen, s. a. Energieverbrauch 
Uber oscillatorische Condensatorenentiadungen, v. A. 

Busch, m. 5 Fig. 11, 59. Bd. 595—636 
€ondictio incerti, v. Fr. Trampedach. 2I>7. 97—154 
Conditoren, Hygiene d. Bttcker u., v. Dr. H. Beckers. 

148. 96,97. I. 404 
Confectionsindnstrie s. Konfektionsindustrie 
Conflgurationen : Eine Methode aus gegebenen Confi- 

furationen andere abzuleiten, v. K. Zindler. 184. 
11—16. (20 Pf apart) 
Conforme Aboildung s. Ivegelschnitt 
Confncins, Leege, Kiihnert, v. A. v. Rosthom. 182. 

135. Bd. XII. 21 S. 
Con^essansstellnnff s. Wien 
Coniferen, s. a. SticKstoffverbindungen 
Verschluss der Coniferenzapfen, v. Tubeuf. 72. lb',1% 
Die Haarbildungen d. Coniferen, v. Dr. C. v. Tubeuf, 

m. 12 Tfln. 74. 109, 125, 173. (Auch apart) 

Abnonne Bildung v. Harzbeh£litem u. andere zugleich 

auftretende anatom. Verttnderungen im Holz erkrank- 

ter Coniferen, Beitrag zur Phytopathologie, v. Dr. 

A. P. Anderson, m. 7 Abb. 74. 439—54, 461—82 

C^nobialregel : Regula coenobialis S. Columbani abba- 

tis, hrsg. V. Dr. 0. Secbass. 232. XVU. 215—34 

Coenogonium, ein deutsches, v. Dr. H. Gliick, m. Tfl. 

u. 16 Textabb. 72. 268-^ 
^Consekrationsmoment in der heiligen Messe, v. Dr. P. 

Schanz. 100. II. 1—16, 114—37 
Conservativismns, s. a. Meyer, Dr. R. 

Krisis in d. conservativ. Partei, v. Dr. M. v. Nathu- 

siuH. 3. 299—303 

Constantin, Kaiser, d. angebl. Grossmutsstreit zwisch. 

Nikolaus I. u., v. Th. Schiemann. 103. Aug. 368 

Constantinns, Slavenapostel, s. Cyrillus 

Constitntum possessornm nach preuss. Recht, v. Dr. 

jur. Cramer. 35. 29—46 
Constrnktion, die geometr., als Existcnzbeweis in d. an- 
tiken Geometrie, v. H. G. Zeuthen. 113. 2^~-2S 
Die geometrischen Construktionen 3. u. 4. Grades, 
ausgefiihrt mittelst der geraden Linie u. e. festen 
Curve 3. Ordnung, v. Dr. Fr. Ix>ndon, m. 2 Fig. 
239. 129- 52 



Contrfirsexnales : Die „Verkehrtheit^^ d. Geschlechts- 
triebes i. Strafrecht, v. Dr. H. Hoegel. 78. 53. Bd. 
^ 103—21. — Entgegn. v. Dr. W. 78. 443-49 
Noch e. Wort z. Krafilt-Ebing's: „Der Contrttrsezuale 
vor dem Strafricbter**, eine Entgegnung auf den 
Aufsatz von Medicinalrat Hiipeden, v. Dr. jur. M. 
78. 52. Bd. 371—85 
Contnmazialnrteil s. Lehenrecht 
Convergenz- u. Accomodationsbewegungen, Bedeutung 
der, fiir die Tiefenwahmehmung, v. M. Arrer, m. 
.. IFig. 159. Xm. 116—61 

IJber die ungleichmHssige Convergenz u. die glied- 
weise Integration der Reihen, v. W. F. Osgood. 
..130. 288—91 

Uber die sogenannte Grenze und die Grenzgebiote 
zwisch. Convergenz u. Divergenz, v. A. Pringsheim. 
179. 605—24 

^Conversionsfillle, Gedanken tib. d. Behandlung v., v. 

A. Lehmkuhl. 192. 823—33 
Copepoden, (Iber pelagische, d. Roten Meeres, ges. v. 

Marinestabsarzt Dr. A. Krftmer, v. Dr. W. Gies- 

brecht, m. 2 Tfln. 277. 315- 28 
Studien (ib. parasitische Copepoden, v. Wl. Schimke- 

witsch, m. 3 Tfln. u. 1 Fig. 274. 339—62 
Coppernicns, Nicolaus, v. A. v. BraunmUhl. 43. 267—79 
Cordit (engl. Schiesspulver), (nach englisch. BIftttern). 

Corelli, M., s. Englische Littcratur 

Comaz, Auguste, f (professeur et joumaliste, avocat etc.), 

par F. H. M. 170. 52 
Corot, zu 8. 100. GeburtstAge, v. Fr. Hancke, m. 7 Abb. 

235. Juni. 193—201 
Corpus evangelicomm u. d. osterreich. Protestanten 

(1685— 17^), V. Fr. Reissenberger. 91. 207—22 
Cortegiano-Typus s. Rafiael 

Col^I coro^e I «' Krfthenbastarde 

C5then (Anhalt\ v. d. schola trivialis z., kurz vor Rati- 

chius, V. P. H. Becker. 118. 279—95 
Cottbns, Tuchmacherstreik. 81. No. 19. S. 246 
Conraiod, I^ouis, Conservator amI.K)uvre. Nekrolog v. 

W. Bode. 106. 396—400 
Consin, Victor, als Pftdagog u. Unterrichtsminister, v. 

Prof. Dr. Jfirgen Bona-Meyer. 05. I. 278-82 
Cranaeh, Lucas, Holzschnitte u. Stiche, v. F. Lippmann, 

bespr. V. C. v. L., m. 1 Abb. 235. Jan. 93 
Crane, Walter (Maler u. Illustrator), v. H. E. v. Ber- 

leusch, m. Portr. u. 14 111. 103. XI. 19a— 98 
Cranologie s. u. SchUdel 

Craon, zu Moritz von, v. F. Bech. 224. 29. Bd. 165 
Credit-Institnte s. Bankwescn 
crests 8. Engl. Sprache 
Crenzer, Friedr., u. Carol, v. Giinderode. Ein Vorbild 

zu Goethe's Wahlverwandschaften, v. E. Wolff. 

150. 11. Bd. 34&-62 
Criminal-Anthropologie, -Polizei, -Statistik etc. s. u. 

Kriminal 
Crispi 8. Italien 

Croce, Benedetto, s. Kulturgeschichte 
Cronica S. Petri moderna, s. Erfurt 
Crooke'acher Apparat, ttb. einen, v. H. Pflaum, m. 2 

Abb. 11. bl. Bd. 443-^6 
Crotoneen: Anatomisch-systemat. Untereuchg. v. Blatt 

u. Axe der Crotoneen u. Euphyllantheen, v. W. 

Froembling, m. 2 Tfln. 50. 65. Bd. 129 u. 7 Forts. 
Crowe, Sir Josef (Diplomat, Generalkons. Leipzig u. 

Diisseldorf, Kunsthistoriker), der Entwickelungs- 

gang e. engl. Diplomaten u. Kun s this tor ikers , v. 

von Janson. 62. April. 123—26 
Crasta s. Zellmembran 
Cryptophagide s. Loberoschema 
Cnba u. d. span. Colonisation, v. Hauptmann a. D. E. 

Boctticher. .32. 27. J. 249 



Cuba 



Dante 



31 



Cuba (ferner): 
Eine Unterredung m. d. Generalkapitftn von Cuba, 

V. G. Diercks. 62. April. 42—46 
Korsarenkrieg gegen d. Union (Spanien u. Vereinigte 

Staaten in oezug auf Cuba), v. Frhr. v. Beaulieu- 

Marconnay. 1J5, I. 286—92 
Politisch-geogr. Betrachtungen tiber Cuba, v. Dr. E. 

Deckert. 77. 65—81, 129—42 
Zucker u. Tabak auf Cuba unt. d. Wirkgn. d. Auf- 

standes. 80. 70. Bd. 195. N. 
Cuba u. B. Hauptstadt, v. G. Diercks, m. 18 Illustr. 

198. Marz. 1—15 
Cnbische Raumkurven. welche die Tangentenflftche e. 

vorgelegten cubisehcn Raumkm've in 4, 6 oder 6 

Punkten berOhren, v. G. Kohn. 184. 1035—39. 

(20 Pf. apart) 
Cninimiii*8 poem on the Saints of Ireland, by W. 

Stokes. 217. 59—73 
Cnlmtdeselschiefer u. Zechstein am stidwestl. Harz- 

rande, Notiz ub. e. Aufschluss von, v. F. Rinne, m. 

4 III. 228. 499—604 
Canene s. Kunene 

Curcnlioniden, neue, a. Java, v. J. Faust. 09, 136 — 64 
Reise v. E. Simon in Venezuela: Curculionidae, ab. 

J. Faust (III). 09. 33—136 
Cartins, Ernst, Erinnerungen an, v. Charlotte Broicher. 

103. Dez. 582—603 
E. Curtius, Biographic. 81. No. 30. S. 174 
E. Curtius t 11- Juli 96. Ein Brief a. s. Freunde, v. 

H. Grimm. 03. Aug. 302 
Cnrtins Rnftis, zur Schullekttire des Quintus, v. J. 

K. Fleischmann. 47. 398 
Curven, s. a. Algebr. Curven — Analyt. Curven 
Uber d. Curven, deren Bogen d. Tangente d. Leit- 

strahlwinkels proportionalist u. d. damitverwandten 
.. Curvenscharen, v. A. Velde. 21. XIV. 200—239 
Uber d. Curven, welche e. algebr. Curve an mehreren 

Stellen u. in hoherer Ordnung berUhren, v. W. Weiss. 

124. 370—76 
Curven 3. Ordnung s. Osculationskreis 
Uber d. ebenen Curven 4. Ordnung vom Geschlechte 

Eins, v. Dr. H. Liebmann. 239. 85—92 
Cuticnla s. Zellmembran 
Cuvier's Lebensgeschichte, v. K. E. v. Baer f, hrsg. v. 

L. Stieda. 10. 24. Bd. 227 -76 
Cyan s. Luftbestandteile 

Cyanecnla oriental. Chr. L. Brehm s. Blaukehlchen 
Cyanessigsfture s. Isobutyraldehyt 
Cycas revoluta, vorlilufige Mitteilg. tlb. d. Canalzell- 

bildg. bei, v. Prof. S. Ikeno. 30. 67. Bd. 193 
Cyclamen, iiber d. eigentiindiche Haarbildung auf d. 

Knollen einiger Arten v., v. Fr. Hildebrand, m. Tfl. 

51. 1. Abtlg. 133—39 
Cyclonartige Bewegungsformen einer incompressibeln 

reibun^slosen Fmssigkeit, v. W. Wien. 11. 59. Bd. 

753-^63 
Cyklometrische Aufgaben s. Geometric d. Bewegung 
Oynewulf, der sogenannte „Christ" von, v. M. Traut- 

mann. 8. N. F. VI. 382^88 
Is the „Chri8t" of Cynewulf a single poem?, by F. 

A. Blackburn. 8. N. F. VII. 89—98 
Cynips megaptera, Eichenbeschftdigungen durch, v. Prof. 

Dr. C. Keller, m. 2 Fig. 175. &5 
Cyperaceen, Diagnosen neuer, v. 0. Bockeler. 2. 

1 u. 10 Forts. 
Cyprian s. Ketzertaufstreit 
Cyrenaika s. Bengasi 
Cyriacns von Ancona : Zur Handschriftenkunde u. Ge- 

schichte d. Philologie. IV. Cyriacus v. Ancona zu 

Strabon, v. R. Foerater. 109. 481—91 
*Cyriacu8 von Rom : Die hlgn. Mllrtyrer Cyriacus v. Rom 

und Quiriacus v. Augsburg, v. L. Helming. 100. 

I. 62—67 



CyriUus: Die noch erhalt. Schriften d. Slavenapostels 

Constantinus od. CyriUus, v. Prof. Dr. Friedrich. 

107. 411—19 
Cyrtocerus , neue ostafrikanische Prionidengattung, v. 

Dr. G. Kraatz. 59. 154—56 
Czechische Lyrik, einiges 0ber modeme, v. A. Donath. 

79. 1482. 



D 



D&browski, Ig., d. Tod. s. Unterhaltungslitteratur 
Dachsteingebiet : Das I)achsteinwerk Simony's, bespr. 

V. ProfT Dr. J. Partsch, m. 4 111. 80. 69. Bd. 101 
Dass., V. Dr. A. v. Bohm, m. 8 111. HO. 140—56 
Aufbau u. Oberflftchengestaltg. d. Dachsteingebirges, 

nach Fr. Simony, m. Tfl. u. 4 Abb. 75. 142—62 
Die Gletscher d. Dachsteingebirges, nach Fr. Simony, 

m. 12 Tfln. 75. 336-^2 
Das Karls-Eisfeld im September 1884 (aus Simony's 

Dachsteingebiet). 157. Tfl. 4. 
Dachsteinkalk, fiber d. chronolog. Umfang des, v. E. 

V. Mojsisoviss. 183. 5—40. (80 Pf. apart) 
Dacelo gigas s. Jftgerliest 
Dadda-Fta^antariEga rV.« 2 neue Landschenkungen d. 

Gurjara-Fflrsten V. G. Btihler. 182. 135. Bd. VIU. 12 S. 
Dalberg am Hofe Napoleon's I., v. H. Wagner. 150. 

11. Bd. 264—67 
Dalmatien, 8. Geologic — Muschelkalk — Trias — Wer- 

fener Schichten 
Dalton s. Mission: Japan 
Dalton, s. a. Atomtheorie 
Experim. Beweis d. Dalton'schen Gesetzes in sehr 

verdiinnten Losungen, v. M. Wildermann. 221. 

19. Bd. 233—50 
Damaraland: Die Landschaft um Windhoek, v. Privat- 

dozent Dr. K. Dove, m. 4 Dl. 32. 27. J. 397 
Die Damaraland-Konzession, v. Fr. J. v. Btilow. 32. 

28. J. 183 
Damaskns s. Tiirkei, asiat. 
Dftmmernng, d. Problem der kiirzesten, v. Dr. K. Zelbr, 

m. 13 Fig. 240. 121-79 
Dampfcalorimeter s. Spezif. Wttrme 
Dampfdichtenbestimmnng s. Gasdichten 
Dampfe, iiber d. elektrische Verhalten d. v. elektri- 

sierten Fliissigkeiten aufsteigenden, v. G. Schwalbe, 

m. 1 Fig. if. 58. Bd. 5C&— 513 
Dfimpfende Wirkung d. magnet. Feldes auf rotierende 

Isolatoren, v. W. Duane, m. 4 Fig. 11. 58. Bd. 

517—26 
Dampfkessel s. Explosionen 
Dampfqaellen u. Scnlammvulkane in S. Salvador, v. C. 

Sapper. 228. 14—26 
DampistrabI, iib. Wirkung d. Rdntgenstrahlen auf den, 

V. Fr. Richarz. 11. 59. Bd. 592—94 
Dampfturbine v. de Laval, m. 2 Abb. 104. VII. 393 
Dftmpfang elektr. Schwingungen s. Elektr. Schwinggn. 
Dana, James Dw. (Geolog), s. Pettenkofer's Anspracne 
Dlinemark, s. a. Altarwerke — Hexenwesen — Statistik 

— Volkshochschulen 
Ein Wort z. dtsch.-dftn. Streite (jetzige Verhftltnisse), 
I. Brix. 81. No. 25. S. 639. No. 26. S. 5^ 



V. Th. 

Dass. Erwiderg., v. H. Petersen. 81. No. 36. S. 433 
Zur Dftnenfrage, v. Petersen. 103. Juli. 181 — 85 
Daniel, Textkritische Vorarbeiten zu e. Erklftning d. 
Buches, V. Prof. M. Lohr. 214. 17-39 
Bcrilhrungspunkte zwisch. Genesis, Esther u. Daniel. 
Bem. V. r. Rissler. 214. 182 
Danielkommentar s. Hippolyt 
Dttnisch-Westindien s. Microlcpidopteren-Fauna 
Dante u. Shakespeare, v. K. Borinski. 8. N. F. VI. 450 
II nome di Dante, v. M. Scherillo (in italien.) 255. 15 



32 



Dante 



Determinismus 



Dante (femer): 

Dante in d. dtschn. Litteratur des 18. Jahrhdts. bis 
ziim Erscheinen d. ersten vollstHnd. Ubersetzc. d. 
Divina Commedia, 1767^69, II., v. E. Sulger-Gebing. 
238. 31-64 
Daphnien, Zucht der, h. Aquarien 
Dare h. Enf^l. Sprache 

Dareiofl, Bnef d. K5nig8, v. W. Dittenberger. 83. 643 
Verschollene LUnder d. Altertums d. ostl. Steuer- 
bezirke Perfliens nach Herodot und den Dareios- 
inscbriften, v. K. Kranth. 143. 786— «)8 
Darlehne, die i. J. 1894 v. den silchs. Sparkas.sen ge^en 
hypothekariBche Sicherheit gewfthrten. (Statistik.) 
262. 42. J. 36 
DarlehnskaBsen, s. a. Raiffeisen-Cassen 

tJber d. italienisch. DarlehnskaBsenvereine, v. Dr* 
Romolo Broglio d'Ajano. 96. I. 439—47 
Darmstadt, die Xeubauten d. Techn. Hochschule zu, 
m. 8 Abb. 1. April. 385 
Die neuen Gebftude d. Grossherz. Technischen Hoch- 
Bchule zu Darmstadt, v. Prof. 0. Taschenberg, m. 
Abb. 133. 620 
Darmsteine, ein Fall von multiplen, beim Menschen, 

V. C. Th. M5mer. 220. 622 
Darmwand 0. Lymphscheiden 
DarsB B. Vogelkunae 

Darwinismus in d. Moral, v. Fr. Rubinstein. IM. 
Febr. 196-203 
Der Darwinismus in d. Astronomie, v. Prof. Dr. C. 
Gutberlet. 136. 129, 216 
Dasein: WoIfTs Lehre v. Complementum possibilitatis, 
V. J. Bergmann. 26. II. 449—76 
Zum Rfttsel d. Daseins, v. K. Buttenstedt. 166. 388—97 
Der Begriff d. Daseins u. d. Ich - Bewusstsein , v. J. 

Bergmann. 26. II. 145—73, 289—316 

L58ung uns. Daseins-Rfttseis (e. Pilgerfahrt i. Para- 

diesj, GeheimniH der Individuahtftt , v. Hiibbe- 

Schleiden. 62. Mai. 229—40 

Daubree, G. A. f (Geolog), Nekrol, v. Kn. 136. 427. N. 

Davodt, Neuentaeckte briefe an Napoleon I., v. K. 

Waeker. 86. 64 
Decadencefrage s. Individual ismus 
Decapoden: Bericht iiber die v. Herrn Schiffskapitftn 
Storm zu Atieh an d. westl. Kiiste von Malakka, 
Borneo u. Celebes, sowie in d. Javasee gesammelten 
Decapoden und Stomatopoden, III. u. IV., v. Dr. 
J. G. de Man. 277. 339—89, 459—514 
Das System d. Decapodenkrebse , v. Dr. A. E. Ort- 

mann. 277. 409—53 
Decapodengruppe der Hippidea s. Hippidea 
Defoe'fi Theorie iiber Robinson Crusoe, v. P. Geissler. 

8. N. F. VII. 1—33 
Dehmel, Richard (Ein wenig ncueste Dicktkunst), v. 
E. Bernstein. 148. 95/%. I. 650, 693 
Der „Mitmen8ch", v. R. Dehmel, v. A. Moeller-Bruck. 
79. 1201-6 
Deime, iiber d. Entstehung d. Flusslaufs der, v. Dr. 

A. Zweck, m. Skizze. 6. 110 — 36 
Dekadenten, franz., s. Franzos. Litteratur 
Dekorationsmalerei, zur Wiener, m. 11111. 106. VII. 

1-7, 181-86 
Dekorative Kunst, v. J. Meier -Grftfe. 140. 543—60 
ttber dekorative Kimst, v. M. Sch. 106. VIII. 51 
Delikte s. Verbrechen 
Delph, Familie, u. Goethe in Heidelberg, v. R. Erd- 

mannsdorffer. 141. 187-204 
Delphi*sche I^byadeninschrift, v. B. Keil. 83. 508 
Dass., v. H. Pomtow. 143. 553 
Die Erzstatue von Delphi, nach Homolle's Bericht, 

m. Abb. .W. Anzeiger. 173—75 
Die dreiseitige Basis d. Messenier u. Naupaktier zu 
Delphi, V. H. Pomtow, m. 5 Tfln. u. 18 111. 143. 
505 - 36, 577- 639, 754 69 



Delphi (femer): 

Die 3 BrUnde d. Tempels zu Delphi, v. H. Pomtow. 
169. 329—80 
Delta s. Ruflyi 
Dematerialisation s. Materie 

Demographie: Der 8. intemation. Kongress f. Hygiene 
u. Demographic, seine Verhandlungen u. BeschlQsse, 
V. E. Blenck. 264. 28^—97 
Demokratie, s. a. Gleichheit 
Ein Jubil^um d. Freihandels u. d. Demokratie (in 
England), v. Th. Barth, Reichstagsabgeordn. 6Sm 
Juni. ^3—37 
Demokratisches Princip u. s. Anwendg., z. Gothaer 
Parteitag d. dtschn. Sozialdem. 148. %/97. I. 19 
Demokrit's v. Abdera ethische Fragmente, ins Deutsche 
iibertrag. v. K. Vorlftnder. 248. 107. Bd. 253—72 
Demosthenes* Chers. 22, v. A. Deuerling. 47. 240 
Zu Demosthenes* Rede fiir Phormion, v. C. Rfiger. 

143. 35-40 
Denare, romische, s. Miinzen 
Denaturirnngsfragen, volkswirtschaftl.-chemische Be- 

trachtgn., V. Prof. Dr. H. Erdmann. 244^ 69. Bd. 

5^-60 
Denken, die psychol. Grundlagen d. Beziehungen zw. 

Sprechen u., v. B. Erdmann. 26. II. 35o— -416 
Wie lemt das Kind denken u. sprechen?, v. Dr. K. 

L. Schafer. 62. Jan. 118—20 
Die Assoziation als Entstehungs- u. Entwickelungs- 

ursache des menschlichen Denkens (J. Jzoulet: la 

cit^ moderne ou la m^taphysique dans la sociologie), 

V. F. Nossig-Prochnik. 79. 1322-^1 
Ruhe u. Sammelpunkte im Denken, v. O. Seiffert. 

144. 257—71 

Warum vertrauen wir d. grundlegenden Hypothesen 
unseres Denkens ?, v. A. Grotenfelt. 248. 108. Bd. 
19—53, 161—210 
Denkendorf, Kloster, s. Reuchlin 
Denkmttler s. Breslau (Kaiser Wilhelm) — Jungirau v. 
Orl^an.s — Mozart — Reiterdenkmale — Sieges- 
denkm^ler etc. 
Dentalverbindmigeii s. Indogermanische Spraclie 
Deportation v. Verbrechem nach d. dtschn. Kolonien, 
V. E. A. Fabarius. 4. 504—21, 557—66 
Die Deportation der Gefangenen, v. Pfr. R Braune. 

46. 1—29 
Englische Strafkolonie a. d. Andamanen. 76. Sept. 169 
Deposition (Junglingsweihe), entschwundene Biider a. 
d. HochschuTleben, v. P. Holzhausen. 62. Mai. 
246—50 
Depotgesetz, das, v. Dr. jur. A. Endemann. 61. 391 
Descartes, Ren<5: DieSecanten u. Tangenten d. Folium 
Cartesii, V. Oberl. Dr. A. Him8tedt,m. 1. Fig. 21. XV. 
129 -45 
Die Willenstheorie d. Descartes, v. P. Kupka. 26. 

X. 29—39 
Die Entwickelung Descartes v. d. „Regeln" bis zu d. 

,.Meditationen^S v. P. Natorp. 26. X. 10—28 
Zum Gedftehtnis Ren^ Descartes', v. Prof. K. Sachs. 
149. 97 

Descendenzlehre s. Keimplasmatheorie 

Desoxalftther, Studium uber d., v. A. Steyrer u. W. 
Seng. 186. 599—621 

Dessan s. Kinderspiele 

Destination s. Wasser 

Detaille, d. modeme franzos. Malerei m. bes. Berilck- 
sichtigung v., v. 0. Waldau. 62. Juni. 354 — 60 

Determinanten s. Gruppendetcrminanten 

Determinismas, Wille u. Strafe (zu Dr. L. Trftger's 
Schrift), von v. Buri. 78. 52. Bd. 2a5— 300 
Zur Frage d. Veraeinung d. Willensfreiheit i. Deter- 
minismus, Entgegng. v. Dr. A. Kurt. 266. 378 — 89 
Zur Vernoinung d. Willensfreiheit i. Determinismus, 
V. Dr. H. Ortloff. 78. 53. Bd. 301—309 



Dettmann, Ludwig 



Deutsche Sprache, Litteratur u. Unterricht 33 



Dettmann, Ludwig (Maler), v. A. G. Meyer, 111. 11 Dl. 
2S&. Aug. 241—48 

DeuteronoDiinm, syrohexaplarische Fragmente zu Le- 
viticus u., au8 Bar-Hebraeus gesammelt, v. Dr. G. 
Kerber. 214:. 249—64 

Deatsch-DAniBcher Streit s. Dftnemark 

Deutscher Anfsatz: 

Ein Vorlttufer auf d. Gebiete d. Aufsatzreform (Dr. 

J. M. Jost, 1853), V. R. Gohler. m2. 313—17 
Noch etwas ttber deutsche AufsHtze. 162* 153 — 59 
Stoffe zu Deutschen Aufslltzen (Besprechung d.Werke 

V. E. Laas, V. Kiy u. K. Dorenwell), v. P. Vogel. 
.. 144r. No. 12. S. 57^^-87 
Ubungen zur Forderung d. deutschen Anfsatzes in 

Obertertia, v. 0. Uhlig. 225. 264—69 

DeutBcbe Sprache, Litteratur nnd Unterricht, s. a. 

Goethe — Hochdeutsch — Lustspiel, deutsches, 

V. 1540 — Luther — Niederdeutsch — Pennsyl- 

vanisch-deutsch — Rechtschreibung 
Die Alten u. d. Jungen (betr. deutsche Litteratur- 

geschichtej, v. A. Barteis. 81. 218 u. 5 Forts. 
Grundziige a. dtschn. Litteraturgeschichte, v. Dr. G. 

Klee, bespr. 81. No. 30. S. 181 
Dass., bespr. v. K. Landmann. 144r. 57 — 62 
Jahresberichte f. neuere dtsch. Litteraturgeschichte, 

bespr. 81. No. 26. S. 606 
Deutsche Litteratur u. Litteraturgesch. in Prima, v. 

P. Cauer. 230. 209—28 
Altnordische Stoffe u. Studien in Deutschland, I^ von 

Gottfr. Schiitze bis Klopstock, v. R. Batka. 70. 

1—70. 2. Ergftnzungshetl 
Deutsche Biicher (Treitschke, Bamberger, Hartmann's 

Tagesfragen, Bismarck-Jahrbuch), bespr. v. A. Bet- 

telheim. 58. Juli. 271—83. Sept. 897—908 
Dass. (Jentsch, Anzengruber, Rosegger, SchSnbach), 

bespr. V. A. Betteiheim. 58. Nov. 587—600 
Neue deutsche Lyrik (Litter. Chronik), v. A. Bettei- 
heim. 58. Mai. 581—93 
Litterarische Chronik: Briefe u. Denkwtirdigkeiten, 

bespr. V. A. Betteiheim. 58. Mttrz. 905 — 26 
Neue dtsch. Romane (Litterar. Chronik), v. A. Bet- 
teiheim. 58. Jan. 272—85 ; 
Zum Preisausschreiben d. aUg. dtschn. Sprachvereins : 

einheitliche Pflanzennamen betreff., v. Mittelschull. 

Ebersbach. S3. VIU. 216—20 
Sprachl. Mahnung(Bismarcks-Eiche u. nicht Bismarck- 

Eiche), V. H. v. Pfister-Schwaighusen. 32. 27. J. 168 
Zum dtschn. Vokalismus, v. 0. Brenner. 37. 569 — 74 
Etymologisches (Falod — Gewinna — Habicht — 

Haifstr. — Hasu — Hflpfen — Kegel — Kol — 

Samaar — Semiken — Sparro — Wilgia), v. C. C. i 

Uhlenbeck. 37. 98—106 
Fr. A. Wolfs CoUectaneen zur deutschen Sprache 

(Beitr. z. Kenntnis neuhochd. Schriftspr.) , bespr. 

V. W. Scheel. 144. 497—505 
Aussprache-Fragen zu Fassbender's Besprechung von 

Bangert's Fibel. v. W. Victor. 149. 267 
Zur Aussprache d. Deutschen. Entgegnung v. Weiss. 

149. 7 
Das Bflhnendeutsch — Gemeinsprache (betr. Aus- 
sprache), V. W. Victor. 149. 72 
Zur Statistik d. dtschn. Wortschatzes, v. Dr. Amsel 

u. F. W. Kaeding. 264. 239—64 
Ein Kapitel tiber dtsch. Sprache, v. J. Minor. 229. 

bll—Sl 
Proben deutscher Reden im ftlteren englischen Drama, 

V. R Faust. 225. 371—86 
Etwas V. der deutschen Seemannssprache, v. Marine- 

Oberpfr. Goedel. 223. 81 
Zur Verwiming i. d. Schreibung uns. Strassennamen, 

V. K. Erbe (n. Dr. J. E. Wflffing). 223. 108 
Verdeutschung v. Strassennamen. Bericht fiber Prof. 

Stier's 2. Umfrage, v. Dr. J. E. W^filfing. 223. 20 

Bibliogr. d. deutschen Zeiischhften-LitL I. 1S96. 



Deutsche Sprache, Litteratur u. Unterricht (ferner): 
2. Bericht fib. d. Verdeutschung u. Verbesserung a. 

Geschaftsschilder, v. M. Stier. 223. 21 
Gleim als Anwalt uns. Muttersprache, v. Fr. Wappen- 

haus. 223. 37 
Pestalozzi als Vorkftmpfer d. dtschn. Sprachvereins, 

V. J. Renter. 223. 140 
Gottsched als Vorlftufer d. allgem. dtschn. Sprach- 
vereins, V. 0. Streicher. 223. 39 
Verdeutschung d. Fremdworter in Satzungen, v. H. 

223. 41, 143 
Deutsche Sprache u. deutsches Leben in ihrenWechsel- 
.. beziehungen, v. A. Trapet. 223. 129 
Uber Zusammensetzungen, v. K. Scheffler. 223. 104 
t^berblick fib. die Entwickelung d. neuhochdeutschen 

Schriftsprache, v. O. Weise. 223. 97 
Die Rechte d. dtschn. Sprache im Bereich erdkundl. 

Eigennamen, v. Prof. A. Heintze. 223. 209, 225 
Eine „deutsche" GlOckwunschtafel (f. Prof. Barack 

in Strassburg, anstatt d. fibl. lateinischen) , v. H. 

Duneer. 223. 40 
Ein Wort fiir -monatig u. -wdchig, v. K. Scheffler. 

223. as 

Ein franz5s. Urteil fib. d. dtsch. Sprache u. d. Fremd- 

wdrter (nach d. Gaulois), v. F. W. 223. 19 
Schweizer Schriftdeutsch, v. R. Floss. 223. 1 
Sprachliche Bemerkungen zu Werken dtsch. Autoren, 

zuVortrftgen, Reden etc., s. Zeitschr. f. dtsch. Sprache 
Zum Vcrstftndnis d. Wortchens „aus8er**, v. D. San- 
ders. 222. X. 81^87 
Unsere Kunstgftrtner u. d. deutsche Sprache, v. Dir. 

Dr. Seidenberffer. 222. 9. J. 463 
Unausrottbare Unrichtigkeiten d. dtschn. Sprache, v. 

Dr. H. Schrader. 222. X. 58 
Welches sind d. Hauptverschiedenheiten zwisch. der 

franz58. u. d. dtscnn. Sprache?, v. L. Jeanneret. 

222. X. 87—90 
Ungrammat. Schdnheiten d. deutschen Sprache, v. 

Dr. H. Schrader. 222. 9. J. 361 
2 Dutzend weitere Beispiele f. Zweideutigkeiten beim 

Gebrauch d. bezfigl. Ffirw5rter od. Relativpronomina 

i. d. deutschen Sprache. 222. 9. J. 467 
Ein Wort fiber deutsche Sprachreinigung aus d. Mitte 

d. Jahrh., mitget. v. H. Lange. 223. 139 
9. Hauptyers. d. dtschn. Spracnvereins z. Oldenburg, 

Aug. 96. 223. 161, 177 
Deutscher Unterricht. Bibliogr. Jahresbericht 1895, 

V. R. Jonas. 97. V. 1—56 
Die 43. Versammlg. dtsch. Philologen u. Schulmttnner 

in K5ln, v. 24.-28. Sept. 95, v. A. Chambalu. 230. 

177 u. 4 Forts., (ca. 115 S.) 
Uber metrische tJbungen im Deutschen, v. Dr. Faust, 

56. 351—75 
W. H. Riehl fttr d. dtschn. Unterricht, v. 0. Strei- 
cher. 223. 43 
Die Bestimmungen v. 31. V. 94 fib. d. Lehrplan, be- 

sond. d. Deutsche, v. Dir. Dr. Werth. 273. 385—400 
Unsere deutsche M.utter8prache u. d. neue deutsche 

Lesebuch f. hohere Mftdchenschulen v. Schmid u. 

Speyer, v. J. Heydtmann. lU. 251 — 59 
Uber d. Pflece d. cleutschen Aussprache beim Unter- 
richt, V. K. Hessel. HI. 4^-58 
Zur Verbindung des deutschen u. altsprachl. Unter- 

richts in Unter-Prima, v. Dr. A. Anlheim. 108. 

48. H. 33—52 
Stellung u. Aufgabe des deutschen Unterrichts im 

Gymnasium, v. Dr. Ammon. 87* 8—28 
Konzentrationsidee u. ihre Anwendg. auf d. dtschn. 

Unterricht, v. E. Wilke. 162. &8— 83, 585—96 
Zum dtschn. Sprachunterricht, v. W. Pfeifer. 155. 

10&-123 
Die nachclassische Deutsche Litteratur im Obergym- 

nasium, v. Prof. R. Scheich. 151. 158 — 67 



34 Deutsche Sprache, Litteratur u. Unterricht 



Deutschtum 



Deutsche Sprache, Litteratur u. Unterricht (ferner): 
Zum dtscnn. Unterricht (neuere Schulanthologien), 

V. A. Biese. 144. 537—44 
Deutsche Schulausgaben, von Schiller und Valentin. 

No. 8 — 18, bespr. v. K. I^ndinann. 144. 190 — ^99 
Die Modemisierg. d. dtschn. LektQre auf d. hohem 

Lehranstalten, v. B. Huebner. 144. 14 
Ein Blick in d. dtschn. Unterricht d. Siebenburger 

Sachsen, v. L. Frankel. 225. 473—78 
Entwurf e. Lehrplans fiir d. dtschn. Unterricht im 

Realgymnasium, v. C. Hentschel, Th. Matthias u. 

O. Lyon. 225. 700 -706 
Beinerkungen Qb. Lessing's I^aokoon u. s. Einftihrff. 

in die nohere Schule als LektOre, v. Ft. Bloch. 

225, 274— &3 
Zur Einfflhrung in die deutschen Altertumer im 

deutschen Unterricht, besonders der Tertia, v. A. 

Zehme. 225. 29-41 
Der deutsche Unterricht in d. beid. unterst. Klassen 

d. Berliner Rcalschulen, v. Oberl. Scheffler. 237. 

VII. 321 
Die deutsche Grammatik in d. Healschule, v. Oberl. 

P. Blunk. 237. VII. 202 
Die deutschen Reifepriifiingsaufgaben in den sftchs. 

Gymnas. u. oftentl. Realanstalten Ostern 1896, v. 

Geh. Schulr. Dr. Th. Vogel. 225. 305-^ 
Der deutsche Unterricht in der pftdagog. Presse d. 

J. 1894, V. R. Dietrich. 225. 242—51 
Der deutsche u. d. russische Berlitz in Russland, v. 

Jecinac. 147. 169—76 
„Deutsche Theoloipe^S die. Ein religios. Glaubensbe- 

kenntn. a. d. 15. Jahrh., v. Thudichum. 123. 44 — 62 

Dentschland (Dentsches Reich, Yolk etc.), s. a. Arbeits- 

lose — Ernte — Floren — Kleinbahnen — Kriminal- 

statistik — Montanindustrie - Museographie — 

Sprachatlas — Venezuela — Versicherungswesen etc. 
Die geogr. Lage Deutschlands. 81. No. 35. S. 390. 

No. 36. S. 450 
Die deutsche Landschaft, v. Fr. Ratzel. 63. Sept. 

346—67 
Deutschlands Lage Tpolit. Artikel). 81, No. 42. S. 105 
Deutschlands natiirliche Gliederung u. s. geschichtl. 

Grenzverengung, v. Prof. Dr. A. Kirchhoff. 32. 

28. J. Spalte £-14 
Die geschichtliche Entwickelg. d. geogr. Begriffes : 

Deutschland, v. Dr. Fr. Guntram-Schultheiss. 80. 

69. Bd. 281, 307 
Die Behandlung d. Deutschen Reichs im geograph. 

Unterricht der Quinta, v. Dr. W. Buscn. 108. 

47. H. 70-96 
Die Thtttigkeit d. Centralkommission f. wissensohaftl. 

I^ndeskunde v. Deutschland, v. F. 32. 27. J. 195 
(). Kaemmers Werdegang d. dtschn. Volkes: Mittel- 

alter, bespr. v. Diestel. 144. 589 
Was bedeutet uns die Begriindung d. Reichs?, v. G. 

Kaufmann. 150. Mftrz. 328^ ^1 
Die Griindung d. Deutschen Reichs, v. F. Mehring. 

148. 95,96. I. 481 
Zum 18. Jan. 1896 (Zusammenst. d. wicht. Urkunden 

z. Wiederaufr. d. Reichs). 162. 75-^ 
Wiederaufrichtung d. Deutschen Reichs, Gedenkbl. 

V. Hans Blum, m. 9 Illustr. 207. Jan. 388—415 
Gewalt u. Okonomie bei der Herstellung des neuen 

Deutschen Reichs, nachgelass. Aufsatzv. Fr. Engels. 

148. 95 96. I. 676 u. 4 Forts. 
Deutschlands Politik z. Zeit Bismarck's u. unter s. 

Nachfolgern, v. Ignotus. 58. Dez. 895 — 911 
„Deut8che8 Reich" u. „Deutscher Kaiser", e. sprachl.- 

geschichtliche Betrachtung z. 18. I. 96, v. Prof. Dr. 

O. Schradcr. 223. Beiheft X. 153-72 
Deutsche Geschichte vom wirtschaftl. Standpunkte, 

V. F. Rachfahl. (Kritik v. K. Ijimprecht's Deut- 

scher Geschichte.) 163. Januar. 48 



Deutschland (ferner): 
Die rom. Kurie u. Deutschland v. 1633 — 1539, v. H. 

Virck. 163. Auff. 257—94. Sept. 510-37 
Das Deutsche Reich und die Kurie. 81. No. 21. 

S. a37— 53. No. 25. S. 529 
*Die Kirche u. d. koloniale Deutschland des Mittel- 

alters, v. E. Michael S. J. 266. 405—48 
Deutschland und die Weltpolitik, v. Vindex. 16S. 

April. 151 u. 3 Forts. 
Deutschland u. England i. Welthandel d. 16. Jahrh., 

V. D. Schilfer. 163. Febr. 268 
Deutschland als Konkurrent Englands (zu: „Made in 

Germany"). 148. 95 96. II. 766 
Englands Wehrrnacht u. strateg. Situation Deutsch- 
land gejrenfiber, v. A. R. von Bieberstein. 150* 

Mftrz. 350—55 
Das Interesse Deutschlands an d. amerik. Prftsidenten- 

wahl d. J. 1896, v. E. v. Halle. 92. 4. R 263—96 
Deutsche u. Slowenen, v. J. Zemmrich, m. K. 80» 

69. Bd. 8 
Polit. Trftumereien, v. Vir Pacificus. (Ziele Deutsch- 
lands bei Auflosung d. Tiirkei etc^ 163. Jan. 1 
Politischer Ernst (Deutschland u. Orient. Frage), v. 

Vir Pacificus. 163. Mftrz. 409 
Die Volkszfthlung v. 2. XII. 96 (vorlftuf. Ergebnisse). 

Statistik. 201. II. 113—20 
Eheschliessungen, Geburt. u. Sterbef^le i. Deutschen. 

Reich i. J. 1894. 201. I. 49—73 
Uauptergebnisse d. Berufszfthlung i. Deutschen Reich 

V. 14. VI. 95. Vorl. Mittlg. (Statistik.) 201. 1—125. 

(Ergftnzg. z. 3. H.) 
Die uemeinden Deutschlands von mehr als lOOOO 

Einwohnern nach d. vorlftuf. Ergebnis d. Berufs- a. 

Gewerbezfthlung v. 14. VI. 95 u. d. Volkszfthlung 

V. 2. II. 95. 201. I. 166—68 

Deutsch-Ostafrika, s. a. Bantu — Bukoba — Chakwati- 

See — Floren — Heisse Quellen (Kipalallaberg) — 

Hohenmessungen — Kikami-Sprache — Kilwa — 

Ki-Mwera — Pan^anifluss — Regenmessungen — 

Ruflyi Delta — Siedepunktbestimmung — Xlsam- 

bara — Wahehe etc. 
Die wirtschaftl. Erschliessung Deutsch-Ostafnkas, v. 

Major V. Wissmann. 32. 28. J. 3 
Die Deutsch-ostafrikanische Ccntralbahn (Ostkllste — 

Tanganyikasee), v. Fr. W^oas. 32. 27. J. 389 
Geogr. Ortsbestimmungen in Deutsch-Ostafrika, an- 

gestellt V. Lieut. Schlobach u. Dr. Stuhlmann, be- 

rechnet V. Astronom M. Schauder. 211. 34 — ^36 
Astronomische Ortsbestimmgn. in Deutsch-Ostafiik&y 

ausgefUhrt v. Premierlieut. Schlobach, berechnet v. 

Astronom M. Schauder. 211. 36 
Geogr. Positionen einig. Punkte in Deutsch-Ostafrika, 

nach d. Angaben d. nautisch. Abteilung d. Reichs- 

marine-Amts. 211. 49 
Astronom. Ortsbestimmungen d. Lieutn. Storch in 

Febr. — Mai 1895, berechnet v. Dr. L. Ambronn. 

211. 85-89 
Instruktionen fiir ethnogr. Beobachtungen u. Samm- 

lungen in Deutsch-Ostafrika (zusanunengestellt im 

Auftr. d. Direkt. d. kgl. Museums f. VGlkerkde. 

in Berlin), v. Luschan. 211. 89 — 99 
Beitrag zur Kenntnis d. Fauna v. Deutsch-Ostafrika, 

V. J. Faust. 59. 113—46 

Deutsch-Siidwestafrika, s. a. Damaraland — Kunene- 
mflndun^ — Ovamboland — Regenbeobachtung 
Zur Geschichte d. Schutzgebietes u. seiner Entwicke- 
lung, V. M. V. Brandt. 63. Dez. 457—64 

Deutschtum, das, in Artois, v. Dr. E. Seelmann. 80. 

69. Bd. 329 
Saley u. Ager, 2 kleine deutsche Sprachinseln in 

Piemont, v. Dr. Halbfass, m. 1 Skizze. 80. 70. Bd. 384 
Verbreitung des Deutschtums im Auslande, v. H. 

Panckow. 32. 28. J. 14, 43 



Deutschtum 



Differentialgleichungen 



35 



Deutschtum (ferner): 

Verbreitung d. Deutechen in d. LSindem d. Ungari- 

fichen Krone 1890 nebst Anschluss an d. benachb. 

ostr. Lftnder a. Grund d. Sprachenzfthlung v. 1890, 

V. P. Langhans. Karte 1:1500000. l&f, Tfl. 20 

Deyille, G., ein neues Buch v.: Principes socialistes, 

V. K. Kautsky. 14S. 95/96. II. 773, 804 
Devonshire (England) s. Eruptivgesteine 
Dezimalbriicne, ilber die 4 Grundrechnun^sarten mit 

periodischen, v. Dr. J. Mayer. /?^J. 481 — ^90 
DiaKonie: 1. Petr. 4, 10, Ansprache bei Erdfinung d. 
Instniktions-Kursus ilber innere Mission f. Frauen 
u. Jungfrauen in Mttnchen, v. Ober-R. D. v. Buch- 
rucker. 128. 34^—51 
Der Ruf zur Arbeit, einleit. Vortrag bei d. Instrukt.- 
Kursus lib. innere Mission f. Frauen in Mfinchen, 
V. Pfr. Ostertag. 128. 363—68 
MeineLiiebHngs8cnwe8ter„Sonnenschein'* (betr. innere 
Mission durch Frauen u. Jungfrauen), v. P, 0. Jor- 
dan. 128. 393 
Das Verh&ltnis d. katholisch. weiblich. Pflegeorden 
zur evangelisch. weiblichen Diakonie, v. Abt D. 
.. Uhlhom. 128. 441—51 
Uber d. An^nge e. Diakonats in Range (Livland), 

V. P, Kallas. 128. 381—88 
Wie sind Zweeke und Ziele d. Diakonie w&hrend d. 
letzten 30 Jahre in den baltischen Provinzen auf- 
gefasst u. schriftl. fixiert worden? (Mitau, Riga, Re- 
val), V. Propst H. Seesemann. 128. 204 — ^ll 
Diakonie u. Frauenberuf, v. Oberl. Dr. E. Wunder. 

2113. 513—21 
Wegweser f Diakoniss., v. Disselhoff, bespr. 128. 133 
Lutnerische Diakonissen-Mutterhftuser d. Vereinieten 
Staaten v. Nord-Amerika (nach d. Originalbericnt.). 
128. 43-48 
Das Diakonissenwerk ein Frauenwerk, Ansprache v. 
/>. Th. Schttfer. 128. 161—63 
Dialektdichter, drei, im deutschen Schulhause (Franz 
Poppe — Philo vom Walde [J. Reinelt] — Kurt 
Nuhn), V. C. Ziegler. 33. VH. 566 
Dialogus de pontificatu sanctae Ronmnae ecdesiae 
(2. Hftlfte d. 12. Jahrhund.), v. H. Bohmer. 137. 
21. Bd. 633-84 
Diamant, s. a. Ront^enstrahlen 
Diamanten von Wisconsin, v. Wm. H. Hobbs, m. 111. 

14t2. U. 249 
Diamanten im Stahl (nach L4on Franck), m. 6 Abb. 
164. VII. 778 
Diamantarbeiter, die Kftmpfe d. Amsterdamer, v. H. 

Polak. 1^. 96/96. I. 768 
Diaporthe tessella (Pers.) Rehm, Bemerkung v. A. 

Allescher. 2. 20 
Diastase, tiber regulatorische Bildung von, v. Geh. R. 

Prof. Dr. W. Pfeffer. 38. 5ia-18 
Diftt, Bedeutung d., f. d. Verhutg. u. Heilg. v. Ver- 
dauungsst5rgn., v. Dr. C. Wegele. ^2. Jan. 120 — ^26 
Diatomeen, Untersuchungen iib., v. G. Karsten, m. Til. 

72. 286—96 
Dibbarra-legend, new fragments on two Assyrian Pla- 
ene-tablets, bv L. W. King (m. Reprod. v. Inschr.). 

Dicenta, Joaquin, s. Spanische Lltteratur 

Dichromat s. Grttnblinder 

Dichten von Sauerstoff u. WasserstofF u. fib. das Ver- 
h&ltnis ihrer Atomgewichte, v. E. W. Morley, m. 
40 Fig. 221. XX. 68—130, 242—71, 417—56 

Dichti^eit: Gravitationsconstante u. mittl. Dichtigkeit 
d. Erde, bestimmt durch Wttgung., v. Prof. Dr. Fr. 
Richarz, v. Dr. 0. Krigar-Menzel. 181. 1305—18 
Resultate d. Temperatur- u. Dichtigkeitsbeobachtun- 
gen in d. Gewftssern d. Golfstroms u. d. Golfs y. 
Mexico, durch d. Bureau d. U. S. Coast and Geo- 
detic Survey, v. A. lindenkohl, m. 2 K. 157. 25 — 29 



Dichtnngsarten, die, v. H. Roetteken. 70. 336—60 

Dickens u. Carlyle, v. Ph. Aronstein. 8. N. F. VI. 360—70 

Dickens-Studien: Seine Weltanschauung, s. religiosen 

Ansichten, polit. Anschauung, v. Phil. Aronstein. 

8. N. F. VI. 218—62. — Dass., Dickens als Sozial- 

politiker. N. F. VI. 334-59 

Dicrania (Melolonthide), eine neue, yon Paraguay, be- 

schrieb. v. Dr. G. Kraatz. 59. 187 
Dicranorrhina Oberthari Deyr., VarietHten, v. Dr. G. 

Kraatz. 59. 111—12 
Didascalia apostolomm, eine latein. Palimpsesttiber- 
setzg. der, v. Dr. E. Hauler. 182. 134. Bd. XI. 54 S. 
Diebsglaaben, eine Umfrage. 7. 129. N. 
Diebstahl, s. a. Haldenkohlendiebstahl 
Diebstahl an Elektrizit&t, v. Prof. Dr. H. Demburg. 
ei. 473 
Diego de Silve, die Kathedrale v. Granada u. ihr Bau- 
meister, v. C. Justi, m. Tfl. u. 5 Abb. 23^. 193, 233 
Dielektriseher Widerstand, Begriff des, v. P. Drude. 

11. 57. Bd. 223—31 
DielektrizitHtskonstante, s. a. Elektr. Feld 
t)ber die DielektrizLt&tskonstante v. Fltlssigkeiten in 
ihrer Abhttngigkeit v. Temperatur u. Druck, v. Dr. 
. Fl. Ratz. 221. 19. Bd. 9i-112 
€^ber d. TemperaturkoefBzienten d. Dielektrizit&ts- 
konstante i. Fltlssigkeiten u. d. Masotti-Clausius'sche 
Formel, v. F. Hasenoehrl, m. 5 Textfiguren. 184:. 
460—76. (50 Pf. apart) 
Uber Methoden z. Bestimmung v. DielektrizitfiLtskon- 
,. stanten, y. W. Nemst, m. 2 Kg. U. 57. Bd. 209—22 
Uber d. DielektrizitHtskon stanten yon Fltissigkeits- 
„ gemischen, v. C. E. Linebar^er. 221. XX. 131—34 
Uber Messung d. Dielektrizitfttskonstanten kleiner 
Substanzmengen vermittelst elektr. Drahtwellen, v. 
. Prof. P. Drude, m. 3 Fig. 38. 583—612 
Uber Verwendung d. Telephons z. Bestimmung von 
Dielektrizittttskonstanten leitender Korper, v. A. 
Heydweiller. 11. 57. Bd. 694—99 
Dienstboten: Wie dienen wir am besten' denen, die 

uns dienen V, v. P. Lindner. 128. 518 
Dienstboten, weibl., s. Stellenyemuttelung 
Diensteinkommen d. Lehrer s. Lehrer 
Dienst-Re^lement s. Reglement 

Dienststreitigkeiten im dsterreich. Rechte u. ihre Re- 
form, V. JBr. R. Pollak. 29. 166—73 
Dienstzeit, zweij&hrige, u. d. 4. Bataillone, v. Rogalla 

V. Bieberstein. iM. Jan. 89 — 94 
Diessenhofen, Heinrich v., als Bewerber um d. Dom- 
propstei zu Konstanz. 228a. Mitteilungen. 115 — 16 
Diesterweg und Pestalozzi im Lichte d. Gegenwart. 
168. 1 u. 3 Forts, (ca. 70 S.) 
Das Prinzip d. Naturgem&ssheit, dargest. durch Aus- 
ziige aus Diesterweg's Schrifien, v. K. Mende. 1^. 
139-^S 
Diez. Frdr. : Briefwechsel Dicz-Ebenan, -Welcker, -Thu- 
dichum, m. Anm. v. W. Foerster. 227. 218—54 
Differentialgleichnngen, s. a. Integrale — Singul. 
Stellen 
Zur Theorie d. algebraischen Differentialgleichungen 

(1. Ordnung), V. G. Wallenberg. 98. 1—9 
Zur allgemein. Transformat.-Theorie (iib. Differential- 
gleichungen, d. e. continuirliche Gruppe gestatten), 
V. Prof. S. Lie. 38. 390-^04 
Untersuchungen iib. d. Reduktion u. Intemition von 
PiQard*schen Differentialgleichungen, v. E. Noetsch. 
38. 1—78 
Sur Textension des id^es de Galois 4 la theorie des 
Equations differentielles, par E. Picard. 113. 155 
Symmetrische u. alternierende Losungen d. Gleichung: 

S X = X S' V. A. Voss. 179, 27a-81 
Homogene Differentialgleichungen s. a. Integration 
Uber eine Klasse linearer homogener Differential- 
gleichungen, V. L. Fuchs. 181. 753 — 69 

6* 



36 



Differentialgleichungen 



Doppler 



Differentialj^leichiingeii ^ferner): 
Lineare Differentialgleicnun^en s. Gemeins.Vielfache 
Zur Lie'schen Theorie v. a. partiellen Differential- 
gleichungen, V. O. Biermann. 38, 665—93 
Die CharakteriBtiken d. partiellen Differentialgleich- 

ungen in drei Variabeln, v. E. v. Weber. 113, 229 — 62 
Uber partielle Differentialgleichungen II. Ordng., d. 

sich durch gewfthnliche Differentialgleichungen in- 

tegrieren lassen, v. E. v. Weber. l790 426 — 37 
Zur Theorie d. unbeschrftnkt integralen, totalen Diffe- 
rentialgleichungen, V. A. Guldberg. 12d, 332 — 34 
Differential- u. Integralrechnung s. Mathemat. Unter- 

richt 
Differenzgeschllft, das, vor und nach d. Borsengeeetz, 

V. Rechtsanw. Dr. Staub. 61, 397 
Diffraction, mathemat. Theorie d., t. A. Sommerfeld, 

m. 5 Fig. u. Tfl. U3. 317—74 
Diffusionsfahi^keit, d. Abhftngigkeit d., von d. Anfangs- 

konzentration bei verdUnnten Losungen, v. W. Ka- 

walki. 11. 59. Bd. 637—51 
Diffby, Ms., s. Altengliseh. 

Ditettant, der, v. Dr. H. Schmidkunz. 103. XI. 177—83 
Diluvial-Stndien von J. Martin, v. Dr. E. Oehlmann. 

32. 27. J. 165 
Diluvium Westpreussens b. Saiga-Antilope 
Dimensionen, iiber d. Wert d., im menschlich. Raum- 

cebilde, v. Prof. Dr. Schmarsow. 39. 44 — 61 
Diocietian^s Schatzungsordnung , v. O. Seeck. 269. 
.IV. 275-342 
tJber d. Legende v. d. hlg. 4 Gekronten, v. W. Watten- 

bach, m. Tfl. d. ftltest. Textes. 181. 1281—1302 
Diodore d'Aspende, sur, par P. Tannery. 23. 9. Bd. 

176—84 
Dioduros, der Philosoph Agatharehides in d. 1. Hezade, 

V. E. A. Wa^er. 143. 327-46 

Zur Chronologic Diodor's, v. F. Reu»s. 143. 641 — 71 

Diodoros u. Theopompos, v. Fr. ReuBS. 143. 317 — 26 

Diodorus Siculus, zu, v. W. Dittenberger. 83. 320 N. 

*DionyBiu8 der Rartftuser, d. Neuausgabe d. W^erke v., 

V. O. Pftilf. 188. 51. Bd. 516—24 
Dionysos Perikionios, v. 0. Kern, m.2Abb. 90. 113 — 16 
DioBkorides : Pseudo-Dioscoridis de Herbis Femininis, 

V. H. F. Kttstner. 83. 578— a% 
Diplodale Spongienkammem, v. Fr. E. Schulze, m. Tfl. 

181. 8dl-97 
Diplopoden: Beitrftge z. Kenntnis palftarktischer My- 

riopoden. III. zusammenfaes. DarsteUg. d. Aufcnt- 

haltRorte d. mitteleuropftischen Diplopoden, v. Dr. 

C. Verhoeff. 22. 62. Bd. I. 27—38 
Dipterologische Studien. IV. Ephydridae, v. Th. Becker, 

m. 4 Tfln. 40. 2 3. H. 91—276 
Bibliograph. u. teilweise psycholog. Untersuchung iib. 

d. zwei Ausgaben der Erstlingsarbeit v. H. Loew: 

Uber d. Posener Dipteren, v. C. R. Osten - Sacken. 

40. 2/3. H. 279—84 
Notice on the terms te^ula, antitogula, squama and 

alulo, as used in Dipterology, by C. R. Osten- 

Sacken. 40. 2.3. H. 285-88 

Direktoren-Versammlnngen i. den Provinzen d. Kgr. 

Preussen. Verhandlungen seit 1879. 46.— 50. Bd. 

Schleswiff-Holstein, Pommem, Westfalen, Sachsen, 

Ost- u. WeBtpreussen. Bespr. 230. 592 u. 3 Forts. 
Dirichlet s. Funktionen 
DiseontinuitMt gewisser Collineation.««gnippen, Notiz v. 

R. Fricke, m. 3 Fig. 113. 557—63 
Diskont-, Notenkurs- u. Silberpi-eis - Schwankungen i. 

J. 1895 u. d. Vorjahre. (Statist.) 95. I. 282 
Dispersion, zur anomalen, absorbirender Substanzen, 

V. A. Pflflcer. 11. 58. Bd. 670 
Anoniale elektrische Dispersion von Fliissigkeiten, v. 

P. Drude, m. 2 Fig. 11. 58. Bd. 1- 20 
Dissociation polyhalogener Metallverbindgn. in wftsse- 

riger Lfisung, v. A. A. Jakowkin. 221. XX. 19- -39 



Dissociation (femer): 
Uber d. Abhftngigkeit d. Dissociationsmides einiger 
Sfturen von cL Temperatur u. tlb. ihreDiBsociations- 
wftrme, v. H. Euler. 221. XXI. 257—71 
Distanzmessung, s. a. Femrohre 
Neue Untersuchuneen tiber d. Verlauf d. systemat. 
Correctionen d. Distanzmeesungen am Gdttinger 
Heliometer, V. W. Schur. 202. 290 
Distansritte, einiges iiber Hufbeschlag bei, v. Ober- 

rossarzt Deich. (Abdr.) 173. 379—90 
Distomum hepaticum, Notizen lib. d. Bau d. Embrv'os 

v., V. W. R. Cos, m. Tfl. 276. IX. 561—70 ' 
Disziplinarstrafordnung, z. schweizerischen. (Auszag.) 

174. 352 

Dittes, Friedrich, v. R. Dietrich, m. Portr. 139. 625—67 

Ein Wort zur Verteidigung der pftdagogisehen Be- 

strebungen d. GegenwartTgegen Dittes), v. G. Heyd- 

ner. 162. 281—88 

Pftdagog. Bildnisse: Dr. Fr. Dittes, v. C. Ziegler. 33* 

Vlfl. 288, 348 
Zur Erinnerung an Fr. Dittes, v. R. Kdhler. ISS^^ 
4. H. 289— S08 
Diyergenz: Uber d. sogenannte Grenze u. d. Grenz- 

febiet zwischen Convergenz u. Divergenz, v. A. 
^ ringsheim. 179. 605—24 
Division, abgekOrzte algebraische, b. quadratischem u. 

hSherem Divisor, v. C. Reuschle. 239. 93—102 
Djebel-Nakus (Sinaikfiste d. Roten Meeres) s. Kanten- 

ferolle 
es, Prof., s. Mission, innere 
Dogmatik (theol.), Zusammenstellung d. Litteratur 

1895 iiber, v. Z'. D. E. Sulze. 191. 426—54 
^Dogmengeschichte u. d. ,,Krone d. Ausgrabungen** in 

d. Katakomben, v. E. Lingens S. J. 266. 301—14 
Doktortitel, iiber d. philos. Auigister- u., v. Dr. E. Hom- 

Steglitz. 1. Juli. 573. Aug. 650 
Doliolum-Ausbeute d. „Vettor Pisani", v. Dr. A. Boreert, 

277. 714—19 
Dollinger, Ignaz von, t. B. Miinz. 43. 245 — 59 

Dolomit V. 6radna in Siebenbiirgen, v. Dr. H. Francke, 

m. Fig. 180. 2a-27 
Wanderungen i. den Ampezzauer Doiomiten, v. Th. 

Wundt, bespr. 111. 150. 77. Bd, 128 
Dolus eventnalis, ein paar Worte iiber den, v. Dr. A. 

V. Weinrich. 30. 44. J. 125 
Dolychopodide (Dinteron), eine neue, von der Insel 

Borkum, v. B. Lichtwardt. 69. 181 
Domftnenforstyerwaltung des Herzogtums Meiningen, 

V. Geh. Staatsrat Ziller. 71. I. 169—76 
Dom&neigaliresrente des Grossherzogs von Sachsen- 

Weimar-Eisenach. 261. 744—56 
*Dominikaner, zur Geschichte d. deutschen, u. ihrer Re- 
form, V. B. M. Reichert. 171. 299—311 
Donalitius, Christian, s. a. Tolminkemen 
Christian Donalitius, litauischer Nationaldichter, u. 

Tolminkemen, v. F. Tetzner. 234. 291-^309 
Donau, Verkehraufd. obern, 1895, v. Pizzala. 187. 324 
Donaukanal, die Eroffhung des (Eisernes Thor, Or- 

sowa). 81. No. 45. S. 253 
Dass., V. J. Caetner, m. 7 111. 164. VII. 819 
Doppelberiihruiig s. Kreise 
Doppeldrucke, Beitr. z. Geschichte d. VerlagerechtB, v. 

G. Milchsack. 63. 537—67 
Doppelfemrohre, die Zeise'schen, v. A. Haese, m. 4 

Fig. 133. 319 
Doppelpnnkte der algebr. Ciirven, v. Dr. H. Oppen- 

heimer. 239. 305—25 
Doppelsteme, farbig. Liclit der, s. Doppler, J. Ch. 
DoppelverhiUtnisse, Betrachtungen iiber, v. E. Study. 

38. 199—220 
Doppler: Viel ULrm um Nichts, nach Shakespeare y. 

A. Harlach, Musik v. Doppler, Kritik v. L. Bems- 

dorf flber 1. Auffahrg. in Leipzig. 177. 369 



Doppler, Johann Christian 



Dulk, Albert 



37 



Doppler, Johann Christian (Astronom). u. d. nach ihm 

benannte optische Princip, v. Prof. Dr, J. Scheiner, 

m. BildniB. 84. VUI. 260-71 
Doriopsilla, iiber d. Gattnng, v. Dr. R. Bergh. 277» 

454-58 
Domdreher (Lanius collurio L.) als — Jagwild !, v. E. 

Rzehak. IM:. 139 
Der rotrlickige Wilrger (Lanius collurio) imSommer 

1895, V. H. Bank. 135. 68 
Domgestrftnch in d. Alpen s. Neuseeland 
Dorpat, der Botanische Garten d. Kaiserl. UniversiUlt 

in, V. Prof. Dr. N. J. Kusnezow. SO. 68. Bd. 257 
Ddrpfeld: War D5rpfeld Individualist?, m. Racks, auf 

a. Abhdlg. R. Rissmann's erwogen v. Fr. Franke. 

166. XVII. 69—108 
Donbeck, F. Bohumil, v. G. Malkowsky, m. 3 Illustr. 

122. X. 101 
Dozenten-Versichemiig s. u. Universitftten 
Draffoman, aus d. Erinneruneen e. (Konstantinopel, 

Norddeutsche Gesandtschart), v. E. v. Ungern-Stem- 

berg. 198. Nov. 309—15 
Drakon u. Aristoteles, v. F. Susemihl. 143. 258—^ 

Drama, s. a. Altdeutsch 

Zur modemen Dramatik (Wildenbruch's Heinrich u. 

Hauptmann*s Florian Geyer), v. L. Lier. 1G7. X. 17 
Roman, Drama u. Musikarama, v. G. Schjelderup. 

ISO. Okt. 70—82 
Der Stoff von Moli^re's „Femmes savantes" im dtschn. 

Drama, v. Dr. E. Horner. 229. 97—138 
Der Ahnherr. Zur Vorgeschichte d. neuen dtschn. 

Dramas (Ibsen u. s. Bedeutg. f. Deutschland), v. 

A. Kerr. 140. 697—708 
Das neue „Ritter*^-Drama, v. A. Kerr. 140. 1228—32 
Neue Dramen (Mftrz 96), v. H. Pauli. 140. 381—85 
Ein Drameniahr (1895), v. A. Kerr. 140. 85 
Die soziale Frage i. Lichte d. dramatisch. Dichtung, 

V. M. Haushofer, 207. Dez. 330-42 
Das „Modeme" i. altgriechisch. Drama, v. W. Kirch- 
bach. 207. Juni. 335—48 
Vom modem. Drama, v. A. Moeller-Bruck. 79. 931 — 38 
Dramaturgisehes u. Dramatisches. 81. 1. Vierte^j. 429 

Drehbllnke, Vorrichtung f., zum Einschneiden epicy- 

cloidaler Verzierungen (nach The Engineer), m. 

4 Abb. 164. VII. 281 

Drehnng, ttb. d. optische, stereoisomerer Verbindungen, 

.. V. P. Walden. 221. XX. 377-^88 

Uber den Einfluss d. Bindung auf d. optische Dreh- 

ungsvermopen, v. P. Walden. 221. XX. 569^-85 

Dreibnnd u. England (polit. Chronik), v. Ignotus. S8. 

^nai. 0«74 DUO 

England u. d. Tripelallianz, v. Reichsratsabg. J. Po- 

powski. 1S2. XX. 238—79 
Italien, d. AMkakrieg u. d. Dreibund. 174. 227 

Dreieck, Note iib. das rationale schiefwinklige , v. J. 
PoUak. 2S2. 143—51 
Zur Bildung rationaler ^chiefwinkeliger Dreiecke, v. 

Prof. H. Hartl. 2S2. ]62 
Bemcrkungcn iib. geradliniee Dreiecke, deren Seiten 
sich zugleich mit dem Flttcheninhalt, dem Durch- 
messer d. umgeschrieb. Kreises u. d. Durchmessern 
d. d. Seiten oeriilirenden Kreise in ganzen Zahlen 
darstellen, v. d. Redaktion. 2S2. 154 

*Dreieiiiigkeit: Ungedruckte Excerpte aus ein. Schrift 
d. Patriarchen Eulogius v. Alexandrien (580—607) 
fiber Trinitftt u. Incarnation, mitget. v. Prof. Dr. 
O. Bardenhewer. 193. 353-401 

Dreifarbenlehre, zur Geschichte der, v. W. Preyer. 
2S1. XI. 405-407 

Dreireim s. Sachs, Hans 

DreiSBigjilhr. Krieg s. Andreft — Soldatenleben 

Dreiwinkelteilang s. Trisectio Anguli 

Dresden: Kunst und Kunstleben, Korrespondenz aus 
Dresden, v. H. A. Lier. lOS. VII. 172, 473 



Dresden (femer): 
Der Dresdner Verein Volkswohl u. s. sozial.-pftdagog. 

Thatigkeit. 1S6. XVIII. 35 
Der Etat der Dresdner hoheren Schulen, v. K. Roll- 
fuss. 87. 121—35 
Drillinge s. Mehrlingsgeburten 
Drobisch, M. W., zum Gedftchnis v., Rede v. Prof. M. 

Heinze. 38. 697—719 
Droit d*aubaine s. Fremdenrecht, altgermanisch. 
Drosera rotundifolia, zur Physiologic von, v. C. Cor- 

rens. SI. I. Abtlg. 21—26 
Drostin von Haferungen. Eine Sagengestalt aus der 
Grafsch. Hohenstem, v. R. Reichhardt. 271. 78—82 
Druck, Abhftngigkeit d. Loslichkeit vom, v. E. Frhr. v. 
.. Stackelberg m. 1 Fig. 221. XX. 337—58 
Uber die Wanrnehmung v. Druckttnderungen b. ver- 
schiedenen Geschwindigkeiten, v. G. M. Stratton, 
m. 7 Fig. 1S9. XII. 525-^86 
Druckdifferenzen durch isotherme Destination, v. M. 

Reinganum. 11. 59. Bd. 764—67 
Druckeinfluss s. a. Inversionskonstante 
tJber den Einfluss d. Druckes auf die Reaktionsge- 
schwindigkeit, v. V. Rothmund. 221. XX. 168-79 
Drncke, alte, s. Zeilenzfthlung 
Dmeklibund v. 1715, zur Legende vom, v. Dr. Th. v. 

Liebenau. 14. 387 
Drnidentnm, das, v. Prof. Dr. L. Paul. 60. 169—82 
Dmmann s. Cicero 
Dmmlin, fiber das Vorkonunen v., in Livland, v. Br. 

Doss, m. Tfl. u. 2 Fig. 228. 1—13 
Dmsen, d. Aufstand d. ^es Haurans) , v. Said Ruete. 

80. 70. Bd. 117 
Dschemaleddin, Scheich. (Ein persischer Weiser fiber 

Reform im Judentum u. Islam.) 161. 204 
Dschenggiskhan's Reich (Mongolei) u. d. Christentum 
(nach Marcus Polo, 13. Jahrh.), v. R. J. Hartmann. 
60. 224—46, 296—318 
Dseholan s. Palftstina 

'I'Dnblin-Review, 60jfthr. Jubil. der, v. Dr. A.Bellesheim. 

100. n. 533—42, — *Dass., anonym. 188. 51. Bd. 118 

Dubois, P., 6. Jungfrau v. Orl^ns 

Dnellwesen: *Das Mensurunwesen a. d. modernen Uni- 

yersit&ten. Beitrag zur Behandlung dies. Frage i. 

Religionsunterr. an Gymnasien, v. J. B. May. 192. 

566—77 

Zur Duellfrage (eingesandt a. d. Leserkreise). 3. 

No. 8. S. 838 
Das Duell u. d. akadem. Jugend, v. Dr. P. Saluis- 

berg. 1. Mai. 449—59 
Nur keine Verwechslung! (Zum Duellunwesen.) 148. 

95/96. 11. 97 
Duell u. Ehre, nach A. v. Boguslawski, v. P. v. S. 

93. Sept. 310—23 
Der Zweikampf, Pred. gehalt. a. 25. IV. 96, v. Rab- 

biner Dr. Frank. 161. 121—26 
Wie kann dem Duellunwesen abgeholfen werden?, 

V. A. Croabbon. ISO. 77. Bd. 234—40 
Das Duell-Mandat der Kaiserin Maria Theresia, v. 

Hauptmann Kandelsdorfer. 189. IV. 185^—90 
*Von d. gerichtl. Zweikampf d. Mittelalters. 188. 

51. Bd. 569 
Schopenhauer fib. Ehre u. Duelle. 148. 95 %. II. 249 
Das ,,Aushei8chen** (Herausforderung z. Zweikampf), 

V. Prof Dr. G. v. Below. 26S. 720—50 
Ehre u. Zweikampf, v. Br. Hase. 81. 1. Viertelj. 310 
Nochmals die Ehre u. d. Zweikampf. 81. No. 15. S. 77 
Duell u. Holzkomment, v. G. v. Below. 81. No. 20. S. 294 
Zur Duellfrage. 81. No. 18. S. 225 
Dngon^, der, v. B. Lan^kavel. 27S. 337 
Dnlicliras, Philippus, em pommerscher Lassus, v. R. 

Schwartz. 127. 50—54 
Dulk, Albert (Dramatiker, sozialdem. Agitator). 81. 
No. 39. S. 613 



38 



Dumas fils, Alexandre 



Eheschliessungsstatistik 



Dtimas fils, Alexandre, Ausserungen von. Beitrag ziir 

Charakteristik d. Dichters, v. M. S. van de Velde. 

62. April. 62—70 

Der jtingere Dumas in Deutschland, v. K. Frenzel. 

oS. Febr. 553—60 

dn Maurier, George: Trilby, ein Zeichen der Zeit, v. 

J. Pentzlin. 3. 77—81 
DiinglinffS- u. Verschulversuch 1. Forstgftrten, v. Oberf. 
. Dr. Heck. 74. 293—311 

tJber Diingung stftndiger Forstgftrten, v. K. Schwab. 
175. 81 
Dnnkelsprachen s. Latein. Sprache 
dn Prel : Krit. Bemerkung iib. Herm Magnet. Reichel, 
v. Dr. W. Bormann betr. du Prel, u. Herm Reichel's 
Erwiderung. 165. 267 
Dnrchlftssigkeit d. Augenmedien, Spektrobolometrische 
Untersuchgn. iib. a., fUr rote u. ultrarote Strahlen, 
V. E. Aschkinass, m. 4 Fie. 251. XI. 44—62 
Diirep, Albrecht, e. Ktinstlerbildnis, v. Fr. H. Meisener, 
m. 8 Portr. u. 13. Abb. 207. Aug. 647—60. 
Sept. 710—25 
Ein Nachtrag zu den Copien d. Dtlrer'scben Rosen- 

kranzfestes, v. J. Neuwirth, 166. 346 — 48 
^ur Kenntnis d. Holzschnitte d. Dfirer^schen Schule, 

V. W. Schmidt. 166. 118 
Ddrer's Famil.-Chronik, v. K. Koetschau. 166. 20—27 
Dilrer*8 Bildnisse seines Vaters, v. M. J. Friedlftnder, 

m. 111. 166. 12—19 
War Dtlrer ein Papist?, v. K. Lange. 81. 1. Viertelj. 
266-^80 

Duronrinseln: Beitrftge z. Ethnographic d. Matty- u. 

Durourinseln , v. R. Parkinson, m. Tfl. u. 3 Fig. 

19. 195—203 
Dnrrfleckenkranklieit, e. neue Gefahr (Pilzkrankheit) 

fttr d. Kartoifelbau, nach Prof. K. SajiSs Mitt. v. M. 

164. Vn. 523 
Diisseldorfer Mftrzausstellungen, v. Fr. Hancke. 105. 

vn. 301 
Altes u. Neues aus Diisseldorf (Mftrzausstellung) , v. 

W. V. Oetlincen. 103. XI. 201 
Ausstellung d. Ddsseldorfer Kiinstlerklubs St. Lukas, 

V. Scuratow. 105. VII. 201 
Die Dflsseldorfer St. Lukas-Ausstellung 1895, v. W. 

V. Oettingen. 103. XI. 133 
Wolfgang Mtiller. Aus Dilsseldorfs Glanzzeit, v. E. 

PoUlo. 207. Sept. 787—99 
Die neue St. Martinskirche in Diisseldorf-Bilk, v. A. 

Tejje, m. 7 Abb. 236. 43 
Dntrenil de Rhins s. Centralasien 
Dyhemfarther Druckerei, Geschichte u. Annalen der, 

V. Dr. M. Braun. 126. 40. J. 474, 515, 560 
Dynsmis u. Thesis, v. R. Issbemer. 158. 541 — 60 
Dynamit-Arbeiter, ihre Lage, Beschftftigung etc. 148. 

95/96. II. 684 
D3r]ismoiiietamorphose u. Molekularvolumen, Beziehgn. 

zwischen, v. F. Becke. 142. II. 182 
Dynamometer s. Widerstandsmessungen 



E 



Ean de Cologne-Trinken und Lftuseessen, v. Prof. W. 

Joest. 80. 69. Bd. 145. 70. Bd. 143 
Ebenan s. Diez, Fr. 
Ebene: Die senkrechte Stellung e. Geraden u. einer 

Ebene gegen e. Ebene, v. S. Maudi*. 252. 721—23 
Ebenen s. Canada 
Eberbach s. Hackwaldallmende 

Echegaray, Don Jos^, s. Span. Litt. — Theaterstticke 
Echinodermen , Anomalien an d. Eiem von, nach der 

Befruchtung, v. S. L. Schenk, m. 4 Textfig. 186. 

168-85. (40 Pf apart) 



Echinoidea s. Seeigel 

Echte, Kreis Osterode, s. Rechtsstreit 

Eck's, Dr. Joh., Denkschriften zur deutschen Rirchen- 

reformation 1523, aus vaticanisch. Handschriften, 

V. W. Friedensburg. 34. II. 159, 222 
Ecole libre des sciences potiti^ues, d. freie Hochschule 

f. Staatswissensch. in Pans, v. Dr. J. G. Sprenffel. 

65. n. 70. 81. No. 39. S. 599 
Ecole normale sup^rieure in Paris, von A. Ehrhard. 

65. I. No. a S. 136—45 
Edda : Zur Lieder-Edda II., v. H. Gering. 224. 29. Bd. 

49—63 
Edelfasan, weisslicher (sog. Tfirk. Fasan), Phasianus 

colchicus var. subalbidus, J. Fr. Naumann, v. Prof. 

Dr. R. Blasiufl, m. Buntbild. 154. 266 
Edelmetall, Arbeiten aus, v. d. Wiener Kongress-Aas- 

stellung, V. Prof. H. Macht. 120. 81-^ 
Edelsteine, die Unterscheidung der, vermittels dor 

X-Strahlen, v. Prof. C. Dolter. 136. 277 
Edelsteinfelder s. Birma 
Edenball s. Glttck v. Edenhall 

Eekhond, Georges, v. A. Gotze, m. Portr. 79. 1134 — 39 
Burch Mitsu, v. G. Eekhoud, Qbers. a. d. Franzds. 

79. 1151-^7 
Eifektenbdrse s. Bdrse 
Eggenthal s. Bohrversuche 
Egli, Prof. Dr. J. J. (Geograph), f 24. VIU. 96, v. E. 

Oppermann. 77. 601 — 5 
Eke, s. a. Giiterrecht — Hochzeitsgebrftuche etc. 
*Das neue biir^erl. Gesetzbuch d. dtschn. Reichs u. 

s. bUrgerl. Eheschliessung, v. A. Lehmkuhl. 18S, 

51. Bd. 125—40 
Die Ehe in d. dtschn. Schutzgebieten (bei d. Urein- 

wohnemV v. K. Friedrichs. (Forts.) 204. 19—33 
Uber d. Klage u. Widerklage auf Nichtigkeit e. Ehe, 

v. Prof. Dr. C. Bolgiano. 218. 79—84 
Die Ehe u. das Recht, v. W. Schuppe. 247. 302—16 
Das persdnl. Eherecht nach d. Entwurfe eines biirgerl. 

Gesetzbuches f. d. Deutsche Reich, v. Prof. Dr. 

E. Sehling. 146. 457-501 

KJrchliche Eheschliessung — fakultat. Civilehe, v. 

F, Senckel. 102. 15. J. 571-^84 
Obligatorische u. fakultative Civilehe, v. Prof. Dr. 

H. V. Schubert. 267. 244—65 
*Die btlrgerl. Ehe d. neuen bttrgerl. Gesetzbuches u. 

d. kathol. Centrum. 20. 76. Bd. 112—19 
*Uber die matrimonia praesumpta, v. Subregens Dr. 

M. Leitner. 20. 76. Bd. 261—64 
Das Wiederaufleben aufgelSster Ehen nach dem 

btirgerl. Gesetzbuche, v. Oberlandesger.-R. J. Erler. 

M. 229 
*Das Vorverfahren d. bischSf lichen Curien bei Auf- 

Idsung d. nicht vollzogenen Ehen durch d. hlg. Stuhl, 

V. Dr. jur. K. L. Braun. 20. 76. Bd. 212—26 
*Ein Josephinischer Ehefall, mitg. v. Pfr. J. Maurer f. 

20, 76: Bd. 261-«3 
'('Interpretation des cap. 6, X, de rapt. 5, 17. Klage 

auf Herausgabe der Frau a. d. Kloster, v. Dr. jur. 

W. DiUoo. 20. 75. Bd. 329—36 ^ 
Ehelosiffkeit d. kathol. Geistlichen (polit. Studie), v. 

JusSnus. 163. Nov. 225—46 
Ehen, gemischte, s. Konfession der Kinder 

Ehescheidnng wegen Geisteskrankheit, v. Amtsrichter 

E. Schiifer. 61. 253 
Gretna-Green. (Ehescheidungsprozess Etincelle-Pay- 

ronnv.) 81. No. 41. S. 94. No. 50. S. 524 
Das Ehescheidungsrecht im btirgerl. Gesetzbuch, v. 
.. Geh. Ree.-R. Dr. B. Httbler. 61. 41. 
Uber die Natur d. Scheidungsanspruchs u. iiber d. 

Aburteilung mehrerer durcn Klage u. Widerklage 

feltend gemachter nicht gleichzeitig liguider Schei- 
unesanspriiche, v. Landr. Dr. Lobe. 172. 665—75 
Eheschliessnngsstatistik s. d. betr. lender u. StUdte 



Ehre 



Einzelner 



39 



Ehre, die, u. d. Duell, nach A. v. Boguslawski, v. P. 
V. S. 93. Sept. 316—23 
Der Kampf um die Ehre (u. d. Heerwesen), v. Dr. 

E. Dangelmaier. 189. III. 180—210 
Ehre u. Zweikampf^ v. Br. Hase. 81* 1. Viertelj. 310 
Nochmals d. Ehre u. d. Zweikampf. 81. No. 15. S. 77 
Schopenhauer tiher Ehre u. Duelle. 14S. 95/96. H. 249 
Ehrenstein, die alten Glasffemftlde i. der eheroali^en 
Burgkapelle, jetzigen Pfarrkirche zu, v. H. Oidt- 
mann, m Lichtdr. u. 2 Abb. 236. Spalte 65—^ 
Ehrlich machen mit der Fahne, v. R. Sprenger. 7. 207 
Ei, B. a. Vogeleier 
Die Entwickelung des HUhnchens im Ei, v. Dr. C. 
Miiller, m. 47 Fig. 84. VHl. 403 u. 3 Forts. 
Eibenhorst, ein untergegangener, im Steller Moor bei 

Hannover, v. O. Lang. 104. VU. 283 
Eichen-Beschftdignngen dnrch Gallwespen, v. Prof. 

Dr. C. Keller, m. 4 Abb. 175. 41, 345 
Eichenbl&ttrigkeit s. Hainbuche 
Eiehendorif's Novelle: Aus dem Leben eines Tauge- 

nichts, V. L. Kemmer. *Z*/i&. 764—69 
Eichtersheim s. Venningen'sches Archiv 
Eid, 8. a. Bevormundeter Abwesender ~ Parteieneid 
Eid i. Volksleben, v. H. Frischbier. 7. 219. N. 
Ist d. Versicheran^ an Eidesstatt im Civilprozesse ein 
zulftssiges Beweismittel u. d. Prozessrichter hiemach 
eine zu ihrer Abnahme zustttndige Behorde?, v. 
Reehtsanw. Dr. Hess. 30. AA. i\ 33 
Der Eid als Mittel z. Erzwingung e. wahrheitsgemftssen 
Aussage, v. Amtsrichter K. Bartolomftus. SI. 415 
Zur religios-ethischen Beurteilung d. Eides, v. Pfr. 
W. Dreising. 112. 35. J. 6lS-28 
Eidechsen, s. a. Anpassungserscheinungen 

Uber d. Schuppenbekleidg. d. regenerierten Schwanzes 

bei Eidechsen, v. F. Werner, m. 2 Tfln. 183. 123--46. 

(90 Pf. apart) 

Bemerkungen ilber einige Eidechsen-Abbildungen in 

Brehm*8 Tierleben, v. Dr. Schnee. 45. 148 

Eifelgebiet: Erloschene deutsche Vulkane, v. 0. Leh- 

mann. 32. 28. J. 117 
Eiflschthal s. Hunncn 

Eigenheit der Sachen s. Spezifikationslehre 
Eigentuin, s. a. Bftuerl. Besitz - Grundbesitz 

Die Wandlungsformen d. Eigentumsbegriffs, v. L. Stein. 

26. n. 254—70 

Guts- u. Leibeigentum in Lippe seit Ausgang d. Mittel- 

alterg. Beitr. z. Geschicnte d. Grundentlastung u. 

Bauernbefreig.,v. Dr. W.Meyer. 95. 67. Bd. 801—37 

Die Ersitzung d. Eigentums nach d. biirgerl. Gesetz- 

buche f. d. dtsch. Reich, v. Landr. "Dr. Leasing. 

172. 607—14 

Eigenwiirme, die menschliche, u. ihre Erhaltung, v. 

Prof. Dr. W. J. van Bebber. 135. 3a5 
Eigerberg (Alpen, bei kl. Scheideck). Auf steilen Pfaden, 

V. Erich Paetel. 32. 27. J. 325 
Einblldnng, Heuchelei u. ihr Nutzen (m. Bezug auf 
kiinstler. Wcrtschatzung), v. K. Erdmann. 107. 
IX. 97 
EinburgernngsversQche s. Acclimatisation 
'Einfache Farben s. Farben 
Einfaehheit, die verbannte. Militilrisches, v. Simplex. 

18SK IV. 1—20 
Elnfachsehen u. seine Analogien, v. S. Reichard. 251. 

XI. 286 90 
Einflnss ftusserer Bedingungen auf Wachstum etc. s. 

Basidiobulos ran. — Campanula rotund. 
Ein- u. Ausi^hr s. Handel 
Einhsrd. zur L(^bensgeschichte von, v. K. Hampe. 137. 

21. Bd. 599—631 
Einheit in d. Mannigfaltigkeit d. organischen Formen, 

V. P. M. Gander. 135. 70—76 
Einheit d. Kirche s. Kirche — Wiedervereinigung 
Einheitliches Recht s. Recht 



Elnheitsrollen der Selbstinduktion, v. M. Wien, m. 3 

Fig. 11. 58. Bd. 553—63 
Einheitsschnle, die, ein — Monstrum?! (eine Abwehr), 

V. Dir. Fr. Kem^ny. 252. 449—54 
Einignngsftmter, d. Gesetz betr. d. (Conciliation [Trade 

Disputes] Act 1896). Grossbritannien (Text u. Ab- 

handlg.), v. Dr. E. Loew. 29. 583—87 

Einkommen nnd -Bteuer: Die Grundsfttze der Ein- 
kommensbildung in ihrer geschichtl. Entwickelung 
(Kapital, Rente, Zins, Arbeitslohn), v. Dr. E. Heitz. 
261. 207—60 

Einkommensbegriff und Einkommensteuergesetz , v. 
G. Schanz. 71. I. 1—87 

Einkommensteuer in Frankreich, v. E. v. Plener. 272. 

439— as 

Sachs.-Altenburg. Einkommensteuergesetz v. 24. IV. 96 
nebst Verordng. v. 30. IV. 96, die AusfQhrung dess. 
betr. 71. II. 363 

Statistik d. preuss. Einkommen- u. Ergftnzungssteuer- 
veranlagung f d. J. 1895/96. 71. II. 390 

Einige Daten a. d. badisch. t^inkommensteuerstatistik. 
71. II. 397 

Die geschichtl. Entwickelung u. heutige Gestaltung d. 
engl. Einkommensteuer, mitget. v. Dr. C. H. P. In- 
halsen. 71. I. 253—72 

Denkschrift d. badisch. Finanzministers Buchenberger 
tib. d. Belastung d. landwirtschafttreibenden Se- 
volkerung durch die Einkommensteuer u. d. Ver- 
schuldung d. Landwirtschaft i. Grossherzogt. Baden. 
71. II. 407—42 

Ergebnisse d. Einkominen8teuer-Einsch8,tzung in Ham- 
burg y. 1881—92 (Statist.), v. M. C. 95. I. 595—601 

Ergebnisse d. preuss. Einkommen- u. Ergftnzungssteuer 
seit 1892/93 (Statist.), v. Dr. W. Schultze. ,95, 
67. Bd. 4S-78 

Das grossh. hessische Gesetz iiber d. allgemeine Ein- 
kommensteuer, V. 0.-R.-Rat Dr. Zeller. 95. 1. 587 — 94 

Ist d. Proletarisierung Preussens e. Thatsache?, m. 
Stat. Tabellen tlb. Einkommensteuer etc. 3. 1259 — 67 

Die mittlem Klassen d. Einkommensteuer in einigen 
deutschen Grossstftdten i. d. J. 1880 — 95. Statist. 
Studie V. W. Bohmert. 92. 4. H. 137—^ 

Einladnngskarten fUr Kiinstlerfeste einst u. jetzt, v. 
E. Berger, m. 24 111. 103. XI. 161—65 

Einlager, das, eigenttlmliche Form d. Geiselbtirgschaft 
der altdeutschen Rechtsgeschichte, v. C. Thuemmel. 
234. 58—99 

EinmarschkKmpfe 1870 s. Rrieg 1870/71 

Einreden geg. a. Wechselforderg. s. Wechselforderung 

Einschienenbahn Behr^s. 164. VIII. 107 

Einschiessen d. Batterien s. Schiessen 

Einsehliisse im Granitporphyr s. Granitporphyr 

Eins ist not, Schullektion mv Oberstufe, v. A. Falcke 
33. Vm. 343 

Eintragung vollstreckb. Forderungen : Mtissen Aktien- 
gosellschaften, Kommanditgesellschaften a. Aktien, 
offene Handel sgesellschaften u. s. w. bei Eintragung 
vollstreckbarer Forderungen oder Arreste in das 
Grundbuch dem Grundbuchrichter d. Eintragung 
d. Gesellschaft in das Handelsregister durch ein 
Attest d. Registerrichters nachweisen ?, v. Landrich- 
ter Dr. Delius. 231. 44. Bd. 423—28 

Einwandemng, deutsche, in Polen s. Polen 

Einwerfung, zur Lehre von der, nach dem Sftchs. u. 
nach d. Deutschen btlrgerl. Gesetzbuch, v. Assess. 
Carl Zimmer. 172. 758— 6S 

Einzelhaft s. Geistcskrankheiten 

Einzelkaufmann : Kann d. Einzelkaufmann unt. seiner 
Firma Grundbesitz oder Hypotheken erwerben u. 
ihm zustehende Forderungen an seine Firma ab- 
treten?, v. Justizr. Kohlschmidt. 49. 193—207 

Einzelner u. Gesamtheit : Der Kampf um d. Einzelnen, 
v. R. M. Meyer. 63. Juni. U2—M 



40 



Einzelunterricht 



Elektrische Erdstrome 



EinzelmiteiTicht: Welche Nachteile sind m. d. Massen- 

unterricht u. welche mit d. Einzelunterricht ver- 

bunden ? Welche Vor8chlftge zu ihrer Beseitigung 

sind zu machen?, v. W. Hohne. liM>, 406 — 17 

Einzngsverfahren s. Arbeiterversicherung 

Eis, Fflanzen- u. Tierieben im, v. Dr. A. Konig. 1S^» 

IV. 104 

Eisbftr, e. Raubtierstudie ub. d., v. W. Fischer. 133. 317 
Eisblnmen, die, an unsem Fenstem, v. Dr. O. Gotthilf. 

134. I\^ 133 
Eisen n. -Indnstrie, s. a. Lithiophilit 

Eieen- u. Kohlengewinnang in Slidrussland , v. G. 

..Krenke. 104. VII. 321 

Uber magnetische Ungleichmftssigkeit u. d. Aus^liihen 

V. Eisen u. Stahl. v. A. Ebeling u. E. Schmidt, m. 
6 Pig. U. 58. Bd. 330—41 

Wanderungen d. Kohlenstoffes i. Eisen, v. 0. Vogel. 

104. VII. 609 
Eisen-Nickellegirungen, v. 0. Lang. 164. VIII. 134 
Eisen-Silicium-Verbindung, nach H. Moissan. 104. 

VU. 291 
Amerikanische u. dtsch. Roheisenerzeugung, m. 2 Abb. 

104. VII. 266 
Die Eisenkugel im homogenen Magnetfelde, v. 0. 

Grotrian, m. 5 Fig. 11. hi. Bd. 751—72 
Die Arbeiterverhftltnisse der Eisen- u. Stahlhfittenin- 

dustrie Grossbritanniens, auf Grand einer Instruk- 

tionsreise dargestellt v. W. zur Nieden. 92. 2. H. 

179—92. 3. H. 203—35 
Eisenbahnen, s. a. Bergbahnen — Einschienenbahn — 

Giiterbewegung — Zonentarif 
Eisenbahnen DeutschlandSj Englands u. Frankreichs 

in den J. 1891 — 93, Statist, iiber Hauptbetriebser- 

gebnisse. 9. 414 
Die Juristen in d. Verwaltung d. Staatseisenbahnen. 

81. No. 45. S. 258 
Die deutsch-ostafrikanische Centralbahn (Ostkdste — 

TanganyikaseeJ. 32. 27. J. 389 
Verkenrswesen (Eisenbahnen, Fluss- u. Seeschiffahrt) 

in Ungam 18d4, v. C. Balogh. 203. IV. 337—59 
Die sibirische Eisenbahn, v. Generalmaj. Krahmer. 

116. 1 . 344 
Statist, ttb. d. Entwickelung d. Eisenbahnen d. Erde 

i. J. 1894 (Abdr.) 104. VII. 764 
Das grossbritannische Eisenbahnnetz , x. Prof. Dr. 

F. Hahn, m. Abb. 77. 481—95, 548—56 
Der Stand d. Kongobahn, v. Br. Forster, m. 1 Abb. 

80. 69. Bd. 195 
Die Eisenbahnen Afrikas, v. W. Berdrow. 3. No. 1. 

S. 40—51 
Das strategische Eisenbahnnetz Frankreichs, v. Haupt- 

mann Joesten. 93. Juni. 321 — 30 
Eisenbahnen in Siam, v. H. Seidel. 80. 70. Bd. 305 

Eisenbahnarbeiter, a. a. Pensionskassen 
Die Krankheiten u. UnfUlle d. Arbeiter d. Baulooses 

1 der rechtsufrigen Ziirichseebahn, v. Dr. A. Fetz. 
203. 263—72 

Die Lohnbewegung d. schweizerisch. Eisenbahner, v. 

D. Zinner. 148. 95,96. I. 663 
EiBenbahn-Betriebs-Reglement u. Verkehrsordg^ ihre 

Entstehg. u. rechtl. Natur, v. Geh. Oberr.-K. Dr. 

Th. Gerstner. 23. XI. 161—97 
Eisenbahnpolitik, 50 Jahre preussisch-deutscher. 03. 

T>%z. 362—76 .. 
Eisenbahnrecht: Uber d. staatsrechtlichen Grundlagen 

d. Rechtes d. Eisenbahnen, v. Geh. Bergrat Prof. 

Dr. Ad, Amdt. 23. XI. 358-85 
Eiftenehlorid, s. a. Geschwindigkeit d. Reaktion 
Hydrolyse des Eisenchlorids, v. H. M. Goodwin, m. 

2 Fig. 221. XXI. 1—15 
Eisenwerk Kaiserslautern s. Arbeitsstfttten 
Eisenzeit: Das vorhistorische Eisenalter i. skaadinav. 

Norden, v. J. Mestorf. 10. 24. Bd. 339—46 



Eisemes Thor s. Donaukanal 
Eisperiode s. Alpensteinbock 
Eisstnrmvogel, Procellaria glacialis L., auf Norderney, 

V. R. Bielefeld. 1&4. 37 
Eisvogel (Alcedo ispida) im Gefangenleben, v. E. Per- 

zina. 134. IV. \2Q 
Eiszeit, einige neuere Hypothesen Qb. d. Entstehung 

d., V. Prof. Dr. W. Branco. 130. 478, 493 
Die Eiszeit i. Himalaya, v. Dr. C. Diener. HO. 1 — 35 
Eitelkeitepflege (Nationalsiinden II), v. Dr. F. t. Schulte. 

02. Mttrz. 291—99 
Eiweiss, Verhftltnis zu Dotter u. Schale, s. Vogelei 
Eiweisskdrper : Znr Kenntnis d. Spaltungsprodukte 
.. der ProteYnkdrper, v. S. Q. Hedin. 220. 191—96 
Uber d. beim Umsatz der ProteltnstofFe i. d. Keim- 

pflanzen einiger Coniferen-Arten entstehend. Stick- 
.. stoffverbindungen, v. E. Schulze. 220. 435—49 
Uber eine neue Klasse v. Verbindungen d- Eiweiss- 

korper, v. Dr. F. Blum. 220. 127—31 
EiweisBSpaltung, quantitative, durch Salzsilure, y. Dr. 

R. Cohn. 220. 153—75 
Eiweissstoffe d. Milch u. d. Methoden ihrer Trennung, 

V. Dr. A. Schlossmann. 220. 197-226 
EiweissYerbindungen s. Nucleinsfture 
EiweisBverdanender Speichel s. Speichel 
Eklektizismns, Allgemeines fiber Utopismus u., v. E. 

Bernstein. 148. 96 97. I. 164 
Elftolithsyenit der Scrra de Monchique, seine Gane- 

u. Contactgesteine, v. R. v. Kraatz-Roschlan u. V. 

Hackman. ra. 2 TAn. IBO. XVI. 197—307 
Elasmobrancmer s. Flossenstacheln (Acanthias) 
Elastische K6rper, Theoret. Untersuchnngen ttber, v. 

P. Glan. 11. bl. Bd. 112-^34 
Theoret. Untersuch. iib. elast. Korper u. Licht, v. P. 

Glan. 11. bl. Bd. 604—34. 59. Bd. 154^-79, ^1—16 
ElastizitfttscoefftzJenten u. die Wellenbewegunper- 

scheinun^en al.s Funktionen d. Moleculargewichte 

u. spezifischen Wftrme, v. Dr. 0. Foerster. 23fK 

258-64 
Elastizitfttsconstanten, y. reinem Nickel, Gold, Platin 

u. Aluminium, y. G. S. Meyer. 11. 59. Bd. 668 
Elastizittttsmodaln, Bestimmung einiger hoher, neb^t 

Bemerkun^en Ober d. Ermittelung von Moduln m. 

einem Minimum v. Material, y. F. Auerbach. U. 

58. Bd. 381—90 
Elateriden-Arten, neue, beschr. v. 0. Schwarz. 59. 

97—104 
Neue Elateriden aus Afrika, v. 0. Schwarz. S9. 93 
Elateriden aus Ostafrika, ges. v. R. v. Bennigsen, 

V. O. Schwarz. 69. 89—93 
Elbing, 2 zcitgenoss. Berichte fib. d. Besotzg. d. Stadt, 

durch die Brandenburger i. J. 1698, v. M. Toeppen. 

0. 149-89 
Elefantenfang auf Ceylon, Abdr. a. d. Dtschn. Kolo- 

nialztg. 133. 274 
Elefantenreste, tib. einen reichen Fund v., u. d. Vor- 

kommen v. Elephas trogontherii Pohl. in Schlesien, 

V. W. Volz u. R. Leonhard, m. 6 Abb. 228. 356—62 
Elektrische Belenchtnng s. Glahlampe 
Elektrische Bestrahlnng s. Ubergangswiderstand — 

Widerstandsftnderung 
Elektrischer Betrieb v. Booten u. Schiffen, v. Ingen. 

E. Rosenboom. 104. VII. 233 
Elektrische Eigenschaften, s. a. Grenzschicht 
Uber d. elektr. Eigenschaften d. Haare u. Fedem, n. 

S. Exner. 133. 151 
Elektrische Entladnngen in hochverdtlnnten Gasen u. 

ihre Beziehungen zu d. Rontgen-Strahlen, v. Prof. 

Dr. K. Schmidt. 133. 393, 401 
Elektrische ErdstrSme : Hauptresultate d. Untersuchg. 

lib. d. Abhttngigkeit ders. v. Niveau-Schwankgn. 

d. Grundwassers in Bulgaricn, v. P. Bachmetjew. 

130. 300 



Elektrisches Feld 



Ellipse 



41 



Elektrisches Feld, s. a. Kichtungsbestimmungen 
Uber Rotationen im constant, elektr. Felde, v. G. 
, Quincke. 11. 59. Bd. 417—86 
Uber die nach elektromagnetischer Lichttheorie durc-h 

eine Abhiingigkeit d. Dielektrizitfttskonstante von 

d. Feldstarke bedingte optische Wirkang e. elektr. 

Feldes, v. F. Pockels. ISO. .102—113 
Elektrischo LeitfUhigkeit, iib. d. Anderung der, dureh 

elektr. Einflfisse, v. C. Fromme. 11. 68. Bd. 96— 1()2 
Elektrischer Lichtbogen, Uber den, v. L. Arons, in. 

Fi^. 11. bl. Bd. 185—200 
E^ektnsehe OberflllchenleitiiAff, Versuche z. Nacli- 

weis einer orientierten , v. F. Braun. 11. 59. Bd. 

QT&Sl. — Dass. 130. 157—66 
Elektrische Oseillationeii in ein. leitenden u. ];>olari- 

sationsf^igen Kugel. Ein Beitrag z. Theorie der 

Spectra einfachster Beschaffenheit, v. Fr. Kol&cek, 

m. 2 Fig. 11. 58. Bd. 271—310 
Elektrische Resonanz, Studien tiber, v. K. Domalip 

u. F. KolAcek. 11. bl. Bd. 731—50 
Beobachtung elektrisch. Resonanz a. W^rmestrahlen 

von grosser Wellenlftnge, v. Prof. H. Rubens u. E. 

F. Nichols, m. 1 Abb. 181. 1393—1400 
Elektrische Schweissungsmethoden — Tesla - Ver- 
suche, V. E. Adolph. 1,97. &4 
Das elektrische Loth-, Schweiss- u. Giessverfahren 

V. Dr. Zerener, v. J. H. W., m. 5 Abb. 164. VII. 755 
Elektrische Schwingnngen, welche durch Resonanz 

erregt u. durch Strahlung ged&npft werden, v. M. 

Planck. 181. I. 151—70 
Bemerkung zu d. Abhandlung des Hm. A. Overbeck : 

Uber den Verlauf d. elektrischen Schwingungen bei 

den Tesla'schen Versuchen, v. Ad. Blfimcke. 11. 

58. Bd. 405^-407 
Elektrischer Strom, (ib. e. Restimmunc spezif. Warme 

mittelst d., v. A. Schlamp, m. Abb. 11. 58. Bd. 759 -70 
Elektrische Wellen, Beob. lib. Ausbreitg. i. Wasser, 

V. E. Cohn u. P. Zeeman. 11. 57. Bd. 15—23 
Absorption u. Emission elektrischer Wellen durch 
.. Resonanz, v. M. Planck. 11. 57. Bd. 1 — 14 
Uber d. Brechungsexponenten u. d. Reflexionsvermogen 

von Wasser u. Alkohol fiir elektrische Wellen, v. 

A. D. Cole, m. 6 Fig. 11. bl. Bd. 290—310 
Der Interferentialrefractor ftlr elektrische Wellen, v. 

0. Wiedeburg, m. Tfl. u. 3 Fig. 11. 59. Bd. 497—522 
Interferenzversuch mit elektr. Wellen, v. V. v. Lang, 

m. 3 Fig. U. bl. Bd. 430 -42. — Dass. 184, 

263—62. (30 Pf. apart) 
Uber d. Brechungsquotienten einiger Substanzen fttr 

sehr kurze elektr. Wellen. v. A. Lampa, m. 2 Textfig. 

184. 687—600, 1049—58. (50 Pf. apart) 
Elektrische Ziind- u. Loschvorrichtung fUr Gaslicht 

(Femzflnder d. Firma Biedermann & Czamikow), v. 

B., m. 2 Abb. 164. VIII. 202 
Elektrizitat, s. a. Beruhrungselektrizit&t 
Diebstahl an Elektrizitat , v. Prof. Dr. H. Demburg. 

61. 473 
Das Elcktrizitatswerk La Goule zu Orlikon in der 

Schweiz, V. E. R 164. VU. 298 
Atmosph&rische Elektrizitat, v. Prof. A. Schuster. 

114. 215—29. — Dass. (Abdr.) 76. 606—21 
Die modemen Anschauungen tlber d. Krftfte d. Elek- 
trizitat, nach Prof. Dr. K. E. F. Schmidt. 75. 405 
100 einfache Versuche z. Ableitg. elektr. Grundgesetze, 

V. Prof. Fr. Busch, m. 18 Fig. 136. 17—31, 91 

Elektrizittttszerstrennng : Uber die angebliche Zer- 
streuung posit. Elektrizitat durch Licht, v. J. Elster 
u. H. Geitel. 11. hi- B4. 24—33 
Elektrodynamik : Uberd. elektrodynamischen Elemen- 
.. tarwirkungen, v. C. Neumann. 38. 221 — 89 
Uber d. Grundlagen d. Elektrodynamik, v. E. Wiechert, 
m. Fig. IL 59. Bd. 283—323 

Bibllogr. d. deutschen Zeitschhften-Litt. I. 1896. 



I 



Elektrodynamik (fernery, 

MaxwelVs Theone d. Elektrodynamik, erweitert durch 
BerUcksichtigung der molekularen Konstitution d. 
Materie, v. E. Wiechert. 136. 597 
Elektrodynamische Sonnenstrahlong : Versuch, die- 
selbe nachzuweisen, u. ttber d. Anderung d. Uber- 
gangswiderstandes b. Beriihrung zweier Leiter durch 
elektr. Bestrahlung, v. J. Wilsinger u. J. Scheiner. 
11. 59. Bd. 782—92 
Elektrodynamometer, d. Helmholtz*sche absolute, u. 
s. Anwendung zur Messung d. Spannung d. Clark- 
El ementes. v. K.Kahle,m. 5 Fig. 11. 59. Bd. 532—74 
Elektrographische Photographien , v. A. Adclheim 

(Abdr. u. ttbers.) 16S. 513. 
Elektroid s. Rychnowski 

Elektrolyse, experimen telle Untersuchungen dber die, 
des Wassers, v. A. P. Sokolow, m. 3 Fig. 11. ,58. Bd. 
.. 209—48. — Beriehtigung hierzu : 59. Bd. 802 
Uber die Elekti^olyse organischer Korpcr, v. Dr. J. 

Biehringer. 136. 621 u. 4 Forts. 
Elektrolyse d. Salpetersaure s. Ammoniak 
Elektrolyten , s. a. Potentialdifferenz — Widerstands- 
.. messungen 

Uber d. VerdUnnungsgesetz d. Elektrolyte, v. L. Storch. 

221. 19. Bd. 13-19 

Elektrolytische Dissociation, s. a. Lichtbrechungsver- 

mdgen — Wasser 

Versuche iiber d. Beziehung zwisch. d. elektrolytischen 

Dissociation u. der Lichtab sorption in Losungen, v. 

Fr. G. Donnan, m. 2 Fig. 221. 19. Bd. 465—88 

Elektrolvt. Dissociation d. Losungen in Ameiscnsfture, 

v. Dr. H. Zanninovich-Tessarin. 221. 19. Bd. 251—60 

Elektrolytische Thermoketten , v. W. Duane. 181. 

967—70 
Elektrolytische Verscliiebiingen in Losungen u. Ijo- 
sungsgemischen, v. F. Kohlrausch. 181. 1233—41 
Elektrolytischer Zustand d. Losungen von Salzen u. 
einiger Sauren in Methylalkohol, v. N. Zelinsky u. 
S. Krapiwin. 221. XXI. 35-52 
Elektromotor. KrUfte, s. a. I'emperaturkoeffizientcn 
Elektromotorisclie Kraft u. Vorteilungsgleichgewicht, 
Prioritatserklarung, v. A. H. Bucherer. 221. XX. 
328—30 
Elektromotorische Kraft u. Verteilungsgleichgewicht, 

v. R. Luther, m. 23 Fig. 221. 19. Bd. 529—71 
Die Wirkung d. Magnotismus auf d. elektromotorisclie 

Kraft, v. A. H. Bucherer. 11. 58. Bd. 564—78 
Messungen d. elektromotorischen Kraft Colley'scher 
Gravitationseleniente, v. Th. Des Coudres, m. 3 Fig. 
11. bl. Bd. 232 ^8 
Elektroscop, ttber ein neues, v. Fr. Busch. 197. 86 
Elektrostatik, Bcitrage zur, insbesond. ttber einen von 
drei Kugelfladien begrenzten Konduktor, v. E. 
Neumann. 38. a34- 48 
Elensisches Fest s. Schiller 

Elfenbein-Klappaltarchen, gotisches, in South-Kensing- 
.. ton Museum, v. Schntttgen, m. Abb. 236. 123 
Uber rhein. Elfenbein- u. Beinarbciten d. 11. u. 12. 

Jahrh., v. H. Semper, m. 5 Abb. 236. 259 
Studien z. Elfenbeinplastik d. 18. Jahrhunderts, v. Dr. 
Chr. Scherer, m. 4 Abb. 236. Febr. 101—10. 
Marz. 137—40 
Kliffiar, Herzog von Oldenburg. Gedenkblatt v. F. 

l^mmermayer. 62. Febr. 223 — 33 
Elisabeth Charlotte v. Orleans als Philosophin. (Zeit 

Ludwig's XIV.) 81. No. 38. S. 545 
Elisabethan Drama s. Shakespeare 
Ellipse: Ein Ellipsensatz, v. W. Rulf. 124. 34 
Bemerkg. zu d. Abhdl^. A. Lesky's : Zur Tangenten- u. 
Normalenkonstniktion d. Ellipse, v. Prof. H. Draseh. 
262. 76 
Zur Normal enkonstruktion d. Ellipse, v. A. Lesky. 
262. 276 



42 



Ellipsoid 



England 



Ellipsoid, z. Quadratur des, v. Dr. K. Carda. 124:. 129 

Elliptische Funktionen 8. Funktionen 

EUiptische Integrale, zur Reduktion AbePscher auf, v. 

0. Biermann. IS-ic. 924—32. (20 Pf. apart) 
Elsass-Lothriiiffenf s. a. Gewerbesteuergesetz — Lo- 

thringen — Schulordnungen (16. Jahrn.) — Staats- 

gewalt — Umlagen, landeskirchl. 
Neue Beitrftge z. elnilss. Volkskunde, v. T. Kellen. 

80. 69. Bd. 257 
Der Ausnahmezustand im Reichsl. 81* 1. Yicrteli. 534 
Elster: Ideerm. agelster. (Etymologisches — Eigen- 

tiimlichkeiten, Aberglaube, Farbe etc.), v. J. W. 

Brainier. 260. N. F. 14. Bd. 344—82 
Elterliche GewaJt u. Vormundschaft i. Entw. e. biirgerl. 

Gesetzb., v. Amtsr. Dr. Kohne. 3i>. 597 — 619 
Elternabende : Randbcmerkungen zu d. in No. 44 d. 

Sftchs. Schulzeitung (1895) v. H. Grosche in Dres- 
den veroffentlichten Artikel: Empfiehlt sich die 

Einrichtg. v. Elternabenden ?, v. B. Knauth. 156. 

XVII. 108—15 
Schule u. Hau8 vor 200 Jahren (Hirschberg i. Schles.), 

mitget V. 0. Fiedler. 1S2. 423—26 
EmaiUirwerk Wuppermann, Pinneberg, 8. Arbeitsstfttten 
Emsncipstion s. Frauenfra^e 
Emden, Jakob, s. Bftr, Isacnar 
Emission elektr. Wellen s. Elektr. Wellen 
Emissionsspektrum e. schwarz. Korpers s. Energie- 

vertcilung 
*Emmausfrage, zur, t. Prof. Dr. Belser. 193. 193—223 
Empedokles, zu, v. Th. Gomperz. 83. 469 
Observations sur quelques fragments d'Emp^docle et 

de Parm^nide, par J. Bidez. 25. 9. Bd. 190—207. 

298—309 
Empfindlichkeit und Schmerz, v. Dr. S. Epstein. 62. 

Mftrz. 350—56 
Empfindnng, Ursprung und Element der, v. R. v. 

Schubert-Soldern. 247. 1 1 —36 
Die Abhftngigkeit zwischen Reiz u. Empfindung, v. 
.. Dr. J. Merkel. 251. XU. 226—42 
Uber autokinetische Empfindungen, v. Prof. S. Exner. 

251. Xn. 313—30 
Empiriokritizismns a. einzigwissenschaftl.Standpunkt, 

V. R. Willy. 203. 55-86, 191—225, 261—301 
Emser Legende (betr. Depesche v. 1870), v. H. R.-Elber- 

feld. 81. 1. Viertelj. 26—34 
Emys orbicularis L. s. SumpfBchildkrdte 
Enchytraeiden, Beitr&ge zur Kenntnis der, u. Lumbri- 

ciden V. Dr. H. Ude, m. Tfl. 274. 111—41 
Endgericnt s. Weltende 
Endlichkeit: 1st d. Welt endlich od. unendlich in Raum 

u. Zeit?, V. Dr. C. V. L. Chlirlier. 26. II. 477—94 
Endmor&nen, (ii)er mutmassliehe, eines Gletschers v. 

Rehorn-Gebirge i. Kolbenkamm b. Liebau i. Schles., 

V. E. Althaus, m. Tfl. 228. 401—406 
Endosmose, Studien iib. d. elektrische, v. Gerbsfture- 

losungen durch tierische Hftute, v. F. Roever. 11. 

bl. Bd. 397—400 
Energetik, zur, v. L. Boltzmann. 11. 58. Bd. 595 — 98 
Dass., V. W. Ostwald. 11. 58. Bd. 154—67 
Dass., V. G. Helm. 11. bl. Bd. 646—59 
Gegen die neuere Encrgetik, v. M. Planck. 11. 51. Bd. 

'^78 
Ein Wort d. Mathematik an die Energetik, v. L. Boltz- 
mann. 11. bl. Bd. 39—71 
♦Die neueste Energetik u. d. chemische Willensfreiheit, 

V. L. Dressel. 188. 50. Bd. 23—46 
Energie, iiber d. potentielle, u. d. Virial d. Molekular- 

krafte, V. G. Bakker, m. 1 Fig. 221. XXI. 497—506 
Energieverbranch bei d. Magnetisirung durch oscilla- 

torische Kondensatorentladungen, v. J. Klemeneio, 

m. 1 Fig. 11. 58. Bd. 249—70 
Energieyerteilung im Emissionsspektrum e. schwarzen 

K6rpers, v. W. Wien. U. 58. Bd. 662—69 



Engadin, zur Kenntnis d. Schichtenfolge im, v. E. Bose, 
m. 14 Fig. 228. 557—631 

Engel, Ernst, zum Gedtichtnis an, I^ebensbild v. £. 
Blenck. 264. 231—38 
Dr. Ernst Engel (Statistiker), f 8. XII. 96. 15. 378 — 83 

Engel u. Fixsteme. Fixsterne u. Spektralanalyse , v. 
K. Keerl. 42. 230-47, 266—79 

Engers, Fr., nachgelass. Aufsatz: Gewalt u. Okonomie 
bei d. Herstellung d. neuen dtschn. Reichs. 14S* 
95/96. I. 676 u. 4 Forts. 

England, s. a. Abendmahl (anglican^ — Agrarfrage — 
Arbeitslohn — Arbeitslose — Beweisverfahren in 
Strafsachen — CSlsar — Einigungs&mter — Ein- 
kommensteuer — Eisenbahnen — Fabrikgesetz — 
Finanzwesen — Frauenarbeit — Frauenuniversitliten 

— Gewerkvereine — Goethe — Grifi^lkunst — 
Handel — Handel sgesetzgebung — Heeressanit&ts- 
wesen — Kirchenbau — Kirchengeschichte — Krieg 
i. Sudan — Landschaftsmalerei — Maidemonstration 

— Malerei — Manover — Marine — Mission — 
Normalarbeitstag — Odd Fellow? — Oricntalische 
Frage — Philosophic — Schulwesen, hoheres — 
Sparkassen — Sudan — Sweating-Systenr — Tschi- 
tral — Venezuela — Wiederveremigung d. Kirchen 

Staat u. Kirche in Grossbritannien, v. E. v. d. Goltz. 

,,163. Juni. 427-88 

Uber den Plan e. britischen Reichszollvereins. v. K. 

Rathgen. 163. Dez. 481—523 
Beziehungen zwischen Land u. Leuten der britisch. 

Inseln, v. 0. Handler. 155. 424-52 
Die Charity Organisation Society zur Organisat. d. 

Wohlthfttigkeit in England", v. A. Edinger. 207. 

Juni 403—13 
Uber d. hohere Unterrichtswesen (secondary educa- 
tion) in England, v. H. Brandi. 163. Mai. 246-80 
Die Reform des hohern Schulwesens in England, v. 

Ph. Aronstein. 68. XXII. 436—46 
Das Schulgesetz im engl. Unterhause, v. Criticus, 

libers. V. Dr. O. W. Beyer. 65. II. 1—18 
PoUt. Briefe a. England (betr. d. Schulgesetz). 14S. 

95/96. n. 277 
Verbrauch geistig. Getrfinke in Grossbritannien 1894. 

Statist. Notiz. 261. 350 
Katholizismus in England s. Dublin-Review 
Das Rechtsleben Englands u. d. Vereinigt. Staaten 

Nordamerikas i. Vergleich m. d. unsrigen, v. Amts- 

ger.-R. Milferstaedt. 163. Aug. 222-^6 
Unser englischer Brief (betr. Reclitsverhftltnisse), v. 

Dr. C. H. P. Inhulsen. 250. 133—40 
Die neue gesetzliche Formulierung d. engl. Rechts- 

slltze fiber d. Warenkauf, v. Dr. C. H. P. Inhiilsen. 

250. 289-314 
Strafrechtliche u. strafprozessualische Reformen in 

England, mitget. v. Dr. C. H. P. InhOlsen. 23. 

XII. 44—82 
Die von englischen Gerichten angeordneten BeweiR- 

aufhahmen im Deutschen Reiche, v. Dr. C. H. P. 

Inhiilsen. 23. XI. 494—514 
Die Grtinde filr u. gegen d. EinfQhrung eines Public 

Trustee (amtlicher Treuhftnder) in England, v. Dir. 

C. H. P. Inhiilsen. 23. XI. 263—91 
Wehrmacht u. strategische Situation Englands gegen- 

tlber den Vereinigten Staaten, v. R. von Bieber- 

stein. 62. Mkrz. 367- 69. - Das.s. 150. Mflrz. 

350—55 
Englische Zustande. 81. 458 u. 3 Forts. 
Grundbcsitz, Landwirtschaft u. Landarbeiter i. Eng- 
land. 81. 1. Viertelj. 497 
England u. d. Dreibund (polit. Chronik\ v. Ignotus. 

58. Mai. 594—608 
England u. d. Tripelallianz, v. Reichsratsabg. J. Po- 

powski. 152. XX. 238—79 
Englisclie Btlndnisbestrebungcn. 81. 1. Viertelj. 353 



England 



Entwickelungslehre 



43 



England (ferner): 
Deutschland u. England im Welthandel d. 16. Jahr- 

hunderts, v. D. Schftfer. 163. Febr. 268 
Deutschland als Konkurrent England s (zu ,,Made in 

Germany"). 148. 95/96. II. 765 
Enplands Macht, v. C. v. H. 81. 1. Viertelj. 545 
Stellung d. Frau an d. englischen Universitftt, v. Th. 

Dabis. «5. I. 145—56 
Zum Jubilttum d. Freihandels u. d. Demokratie, v. 

Reichstassabpeordn. Th. Barth. 58. Juni. 823 37 
Das 60ifthr. Jubilllum d. Freihandels in England, v. 

Dr. £. Ijoew. 9o. 67. Bd. 36-47, 222-32 
Eine ,,Landung'' i. England (Militftrisehefl), v. Haupt- 

mann Paulus. 11/$. I. 460—63 
Wann sind d. Gemianen nach England gekommen? 

V. R. Turneysen. 68. XXII. 163-79 

Rnglische Sprache, Litteratnr n. Unterricht: Die 

an^licistiHclien u. pSdagog. Vortrflge in der nen- 
philologischen Sektion d. 43. Philolopjen-Vor8amin- 
Inng in Koln, Sept. 95, v. (). F. Schmidt. 68. XXII. 
335 42 

Welchen Nutzen liat ftlr e. Lehrer d. Englischen d. 
Teilnahnie an ein. Summer-Meeting d. University- 
Extension Students in Oxford od. Cambridge?, v. 
Dr. J. EUinger. 252. 202 12 

Darstellung d. lautHchen u. syntakt. P2igentfimlieh- 
keiten d. franzos. u. enpl. Umgangssprache im An- 
schluss an F. Franke's ,,Phrases de tous les jours" 
u. True u. Jespersen's: .,Spoken English", v. Prof. 
Dr. J. Ellinger. 252. 321 28, 402— 5 

Englisch ats erste Fremdsprache der Realschule, v. 
0. L. IJndemann. 56. 1 7 

Anschauungsunterricht im Englischen u. Franzos. u. 
s. Verteilung auf d. einzeln. Klassen, v. E. Wilke. 
147. 138- 49 

Die modeme l-iondoner VulgHrsprache insbesond. n. 
d. Punch, V. G. Hofer. 147. 89 u. 5 Forts. 

Englischer Unterricht, bibliogr. Jahresbericht 1895, 

^ V. H. Loschhorn. 97. IX. 40—53 

Zur Reformfrage i. engl. Unterrichte. Eine Entgegn. 
V. K. Deutschbein. 117. VI. 302-10 

,,I dare" als Prftterium, v. G. Sarrazin. 6'^. XXII. 
334. N. 

Der Ursprung von ne. „She", v. G. Sarrazin. 68. 

XXII. 330 
Zur Etymologic v. Gossip, Godfather, Godson etc., 

V. G. Sarrazin. 68. XXII. 329 
Bemerkung zu dem Worte crests, v. F. Pughe. 68. 

XXII. 455 
Bemerkung zu dem Worte booming, v. F. Pughe. 

68. XXII. 455 
Beitrftge z. engl. Grammatik. 2. Uber d. Artikel vor 

Titeln, v. O. Schulze. 6*^. XXII. 254—61 
Englische Syntax in Beispielen aus Scott's Tales of 

a Grandfather, v. Dr. A. Schaeffer. 108. 47. H. 

58—69 
Zur Syntax d. bestimmten Artikels im Englischen, 

v. G. Caro. 147. IV. 1—14 
Methodik d. Englischen, v. Dr. Fr. Glauning, bespr. 

V. G. Budde. 144. laS— 90 
Oifenes u. geschlossenes ee im Nordenglischen und 

Schottischen, v. W. Heuser. 8. N. F. Vl. 114—28 
Die engl. Wortstellung II (i. Nebensatz), v. E. Ein- 

enkeL 8. N. F. VI. 141—68 
Franzos. u. engl. Lektiire a. h&heren Mftdchenschulen, 

V. E. Wunder. 147. 'ill -8b 
Kanonfrage (zur franzc^s. u. engl. SchullektUre u. 
^ Schulausgaben), v. Dr. H. Mailer. 147. 401—9 
ErgSnzungen z. d. Engl. Schul- u. Handworterbuch 

V. Flagel-Schmidt-Tanger, v. F. Hummel. 147. IV. 

Uber engl. Privatlektflre an osteiTeich. Realsehulen, 
V. E. Nader. 68. XXUI. 287—92 



En^Iisehe Sprache, Litteratnr n. Unterricht (ferner) : 

\ erba nominalia ^Versuch ein. Zusammenstellung d. 

WOrter der engl. Sprache, d. v. Eigennamen ner- 

riihren, ausgenommen die rein wissenschaftl. u. deren 

Wurz'»l in fremden Namen zu suchen ist), v. E. 

L. Fischer. 68. XXIII. 70-73 
Ossian in d. sch5nen IJtteratur Englands bis 1832 

mit Ausschluss d. sogenannt. engl. Romantiker, v. 

Br. Schnabel 68. XXUI. 31—70 
Beitrftge z. Textkritik u. ErklHrung d. engl. Lieder- 

dichtung d. 16. Jahrhunderts, v. E. Koloing. 68. 

XXIII. 267-86 
Die neueren engl. Bearbeitungen d. Geschichte von 

Soliman u. Perseda, v. E. Sieper. 238. 151—74 
Die engl. Prosadiehtung der Gegenwart, v. Dr. Ph. 

Arnstein. 140. 679-87 
Neueste engl. Prosadiehtung (Mrs. Ward — Woods 

— Maclaren W. Black"), v. L. Kellner. 117* 
VI. Jan. 266 71 

Englische histnri.*<che Komane (L. Wallace, Prinz v. 

Indien - Blackmore, Loma Doone — Aus 2 Wel- 

ten v. CoreUi\ bespr. 81. I. Viertelj. 187 
Eine engl. Litteraturgeschichte (v. R. Walker), bespr. 

v. E. Groth. 81. No. 51. S. 561 
Proben deutscher Reden im ftltern engl. Drama, v. 

R. Faust. 2*^5. 371 85 
English, W. (father^ an unpublished poem by, with 

translat. by R. Henebry. 217. 141—45 
Ennins u. Lucretius, (lb., v. J. Vahlen. 181. I. 717 — 28 
Ennsthal s. Volksspriiche 
Entartnng u. Arten (nach Dr. R. Arndt), v. Dr. K. 

Miiller. 13.% (U 
Forschungen lib. d. pliys. Entartung d. Menschenge- 

schlechts (nach Prof. Arndt), v. O. Lindemann. 75. 

42-^9, 106 12 
Enteif^nngen : Das Verfahren bei Enteignungen fiir 

Eisenbahnzwecke i. Konigreich Sachsen, v. Finanz- 

rat Dr. jur. Schelcher. 270. 1 -43, 97 156 
Enthymem s. I^)gik 
Entladnngserseheinnngen in verdtlnnten Metal Idllin- 

pfen, v. E. Wiedemann u. (i. C. Schmidt, m. 2 Fig. 

11. bl. Bd. 454—58 
Entlassnng aus d. Haft s. Freilassung 
Entmiindigungsverfahren, s. a. Geisteskranke 
Das Entmlindigungsverfahren, v. Gerichtsass. Dr. A. 

Friedlttnder. 18. 86. Bd. 437—76 
Entomologie : Sitzungsbericht d. entomolog. Vereins 

zu Berlin i. J. 1895, red. v. Prof. Dr. W. Donitz. 

40. 1. H. (1)- (15). 2. H. (17) (28) 
Entschfidignng unschuldig Verurteilter u. Verhafteter 

im ungarischen Strafprozessentwurfe, v. Dr. A. v. 

Doleschall. 78. 53. Bd. 261 85 
Entscheidnngsrecht, richterliches, in StreitfUUen aus 

der Kranken- und Unfallversichenmg, v. Kreisge- 

richtsrat Dr. B. Hilse. 17. 109—18 
Entstehnng v. Gebirgen s. Erzgebirge 
Entwickelung, geistige, s. Schulkinder 
Entwickelung v. Organismen s. Lichteinfluss 
Entwickelungslehre, s. a. Judentiun — Pithecantropus 

— Rassenverbesserung — Schmetterling — \er- 
erbung etc. 

Uber die Begriffe Evolution u. Epigenese, v. P. Sa- 

massa. 44. 368-71 
Soziale Evolution, v. Kidd, bespr. v. A. Bacmeister. 

60. 95-110 
♦Die Bedinggn. d. menschl. Fortschritts nach Benjamin 

Kidd, V. H. Pesch. 188. 51. Bd. 341-^7. 4«)— 70 
Zur neueren Geschichte der Entwickelungslehre in 

Deutschland, v. E. Wasmann. 135. 193 u. 5 Forts. 
Die Hypothese d. Entwickelung. Eine Polemik geg. 

Salisbury, v. H. Spencer. 140. 1 — 22 
Die neueste Schutzschrift fttr d. Entwickelungslehre, 

nach Herbert Spencer, v. Steude. 42* 12xi—24 



44 Entwickelungsmechanische Untersuchungen 



Erdsalamander 



Entwickelnngsmechanische Untersnchungen , v. W. 

Haacke. I. Uber numerische Variation typischer 

Orpane u. korrelative Mosaikarbeit, ziigleich ein 

Beitrag z. Kenntnis d. Campamilaeoen, Compositen 

und Ranunculaceen. 44. 481—97, 529-47. — 

II. Uber e. Serie bemerkenswerter Fftlle v. Topo- 

u. AUoplasie, m. 11 Fig. 625—38. — 111. tJber ein. 

Fall gemeinsamen Auftretens verschiedener Miss- 

bildungen u. deren AbhUngigkcit v. d. korperlich. 

I^ge, m. H Textfig. 817- 2o 
Enreloppe : (Jber die Ordniing der Enveloppe solcher 

cbenen Curvenreihen, deren Individuen sich in 

Gruppen von je w ordnen lassen, welche d. Punk- 
ten einer Geraden projektiv sind, v. O. Zimmer- 

mann. ,9^. 10-13 
Eocftn in Europa u. i. Polargebiet 8. Palttothennales 

Problem 
Epencitate bei Statins, v. J. Ziehen. 83. 313 17 
Ephesus 8. Maria (Mutter Jesu) 
*Ephr&Di der Syrer, die Diehtungen d. hi., v. A. Bauin- 

gartner. IHS. 50. Bd. 190—213 
Die Homilie d. heilig. EphrUm v. Syrien fiber das 

Pilgerleben, nach den Handschriften von Rom u. 

Paris hrag. u. tibersetzt v. Dr. A. Haflfeer. 182, 

135. Bd. IX. 21 S. 
Ephydatia (Spongilla) fluviatilis s. Sfisswasserschwamm 
Ephydridae, dipterologische Studien IV, v. Th. Becker, 

m. 4 Tfln. 40. 2 3. H. 91—276 
Epicycloidale Verzierungen s. Drehbfinke 
Epidemien I des Hippokrates, zu den, v. R. Fuchs. 

J58. 62 72 
Epidosis-Gmppe, neuer Beitrag zur Kenntnis der, v. 

J. J. Kieffer, m. 3 Tfln. u. 3 Holzsehn. 40. 1. H. 

1—44 
Epidot u. Zoisit, V. E. Weinschenk, m. 7 Fig. 233. 
.. 156 - 77 
Uber den Epidot von Huntingdon (Mass^ u. fib. die 

optischen Eigcnschaft. d. Epidots, v. E. H. Forbes, 

m. Textfip. 23.3. 138-42 
Epigenese, uber d. BegriflPe Evolution u., v. P. Samassa. 

44. 368 71 
^Epileptische , die neue Kolonie ffir, im Staate New- 
York. 188. 51. Bd. 337 
Epiphanops Reitt. etc. s. Strophomorphus 
EpirQH (Turkisch) s. Geologic 
Epithelzelleii, fib. d. Verbindung der, unter einander, 

y. Fr. E. Schulze, m. Tfl. 181. 971—83 
Equitea singulares s. Votivstcine 
Eran, Untersuchungen z. Geschichte v., v. J. Marquait. 

IM. 213- 44 
Erastria vcnustula, Biolog. Mittlg. fib., v. W. Henssler. 

6fK 32 
Erbaunng im CJoltesdienst, v. P. E. Fischer. 82. 19. J. 

303-16, mS 70, 417 27 
Erbbiicher, Brief cines alten Schulmanns an e. jfingeren 

Kollegen, der ebenfalls Schulbflcher herausgiebt. 

33. VIII. 58 -62 
Erbe s. Haftimg dess. f. Nachlass 
Erbfolge, die bHucrliche, im rechtsrheinischen Bayem, 

V. M. Sering. 92. 1. H. 197-226 
Erbrecht, d. bHucrliche, in Gesetzgebung u. Litteratur 

d. ifingstcn Zcit, v. Dr. M. Hainiscli. 29. 36- -78 
Erbrecntsentwurf, d. schweizcrischc, v. Dr. E. Ehrlich. 

29. 174-86 
Erbschliissel s. Wahrsagcn 
Erbftiinde: *Die angcbliche Lehrc, Chrintus sci nur ffir 

d. Erbsfinde gestorbcn, v. Dr. N. Paulus. lOO. 

II. 229 49 
Erbteilnng, Verftusscrungen d. Erblasscrs unter I^eben- 

den bei der, v. Auitsrichter O. Hcrold. 172, 81 — 99 
ErbunterthSnigkeit u. Gutsherrschaft i. Ostpreussen 

1791—94. (Klage c. Rittmeisters gegen s. Schul- 

lehrer), v. G. Sommerfeldt. 234. 467 



Erdbeben, b. a. Horizontalpendelbeobachtangen 
IXe projektierten international en Erdbebenetationen. 

Karte. 157. 167 
Errichtung eines international en Systems v. Erdbeben- 

Stationen, v. Gerland. 199. 267—74 
Das sfidwestdeutsche Erdbeben v. 22. I. 96, v. Prof. 

Dr. G. Gerland. 22&. 129—36 
Das mittelschlesische Erdbeben v. 11. VI. 95 u. die 

schlesiechen Erdbeben, v. Dr. R. Leonhard u. £>r. 

W. Volz, m. Tfl. 220. 1—21 
Die Erdbeben auf Island a. 26.27. Aug. u. 5/6. Sept. 

96, V. Dr. A. Gebhardt, m. fe. 80. 70. Bd. 309 
Erdbeben und Flutwelle in Japan, 15. VI. 96, t. EL 

Tamai. 80. 70. Bd. 131 

Erdbodenbewejf^ngen s. Erdoberflftche 
Erde, s. a. Gravitationskonstante — Dichtigkeit — Reise 
um die Erde 
Seit wann leben Menschen auf der Erde?, nach /*. 
Schanz, v. Zockler. 42. 208—12 
Erdgeschichte, fiber die Auslese i. d., v. Dr. K. Keil- 

hack. 84. VIII. 286 
Erdfl^oben : Geschichte d. Erd- u. Himmelsgloben, nach 

Fiorini-Gfinther, v. Dr. A. Bludan. 77. 209—16 
Erdhdhlen als granatsichere Kriegsunterkfinfte, m. Tfl. 

189. IV. 21—36 
ErdkarteB, fiber d. Projektionen d., v. A. Bludan, in. 

Tfl. 77. 495—511 
Erdkr<)te, zur Naturgeschichte der, v. K. van Douwe. 

45. 196 

Erdmagnetismas, fiber die Aufzeichnung sehr kleiner 

Variationen des, v. Prof Dr. M. Eschenhagen, m. 

Tfl. 181. 965 

Werte der erdmagnetischen Elemente zu Potsdam f. 

d. Jahr 1895, v. M. Eschenhagen. U. 58. Bd. 775—76 

Unters. fib. Gravitation u. Erdmagnetismus , v. R v. 

E6tv6s, m. 15 Abb. 11. 59. Bd. 354—400 
Die Wirkun^ d. erdmagnetischen Feldes a. d. Formen 

des Nordlichtes, v. A. Paulsen. 114. 11 — 14 
Beziehungen d. elektrischen Erscheinungen uns. At- 
mosphftre z. Erdmagnetismus, v. Dr. Th. Arendt- 
208. 241—53, 265-80 
Erdmessnnx , d. internationale, v. Dr. H. Stadthagen. 

84. VIII. 278 

Erdoberflftche, s. a. Hvlokinese — Terrainbewegungen. 

Geomorphologische l^eobachtungen aus Norwegen, v. 

E. Richter, m. 2 Tfln. u. 2 Textfig. 183. 147—89. 

(90 Pf anart) 

Theorie d. Bewegun^en d. Erdbodens, v. M. Blancken- 

horn, m. 2 Fig. 228. 382—400. Nachtrag: 421 
Die Morphologic der Erdoberflttche i. d. letzten Jahr- 
zehnt 1885—94, v. Dr. A. Philippson. 77. 512 u. 
3 Forts, (ca, 62 S.) 
Erdmbildnng, v. C. Ochsenius. 228. 239-48 
Petroleum, v. Dr. C. Ochsenius. 50. 67. Bd. 225 
Deutsches Erdol, v. 0. Lang, m. 4 geolog. Profilskizzen. 
.. 75. 352, 389 

Uber Petroleumbildung, v. Dr. C. Ochsenius. 133. 246 
Zur Theorie der ErdcHbildung, v. Fr. Heusler. 130, 

74—78 
Das Erddl, sein Vorkommen, seine Gewinnung u. Ver- 
arbeitung, v. Prof Dr. 0. N. Witt, m. o6 Abb. 
164. Vti 485 u. 3 Forts. 
Erdpyramiden, fiber das Vorkommen v., im Schwarz- 

walde, V. F. J. P. van Calker. 142. I. 83 
Erdrinde s. Korallenriffe 

Erdrotation : Vennutliche Existcnz v. GHedern langcr 
Pcriodc i. d. Mondbewegung u. VariabilitUt d. ESd- 
.. rotation. 84. IX. 138 

Uber d. Einwirkung d. vertikalen Komponenten der 

ablenkcnden Kraft d. Erdrotation a. a. Luftbeweg- 

ung, V. N. Ekholm. 114. 121—28 

Erdsalamander (salamandra maculosa). Aufzucht u. 

Metamorpliosc, v. A. Ginzberger. 134. IV. 360 



ErdstrSme 



Ethik 



45 



Erdstrttme, elektrische, s. Elektr. Erd8tr5ine 
Erfabmng, Avenarius' Berichtiggn. z. Eritik d. reinen, 

mitget. V. 0. Krebs. 203. 392—405 
EFtedimgeii s. Vorbenutzung, offenkundige 
ErfHeren von Pflanzen bei Temperaturen (lb. d. Eis- 

punkte, V. H. Molisch. 183. 82—96. (40 Pf. apart) 

Erfnpt, V. A. Trinius, m. 22 Abb. 207. Mai. 230—68 

Uber d. Cronica S. Petri Erfordensis modema und 

verwandte Erfiirter Quellen, v. O. Holder -Elgger. 

137. 21. Bd. 441—546 
Erfurter Annalen d. 12. Jahrh., Cronica S. Petri mo- 
dema u. verlorene Reinhardsbmnner Annalen, t. 

0. Holder-Egger. 137. 21. Bd. 685—735 
Feier d. Martin stifts in Erfurt s. Reinthaler 
Erinnern, das, v. J. Mflller. 248. 107. Bd. 232—53. 

109. Bd, 50—59 
Eriophomm , zur Systematik d. Gattung, v. E. Palla, 

m. Tfl. 51. 1. Abtlg. 141-58 
Eriwan, Gouv., s. Kurden 
Erk, Ludwig, d. Altmeister d. deutsehen Volksgesanges, 

V. C. Ziegler. 33. VII. 515 
Deutseher Liederhort v. Erk, ein deutsches National- 

werk n. Meisters^ttick d. Volkskunde, bespr. v. Dr. 

L. Frftnkel. 7. 54 
ErkeBntnistheorie : Wanim vertrauen wir den gnind- 

legenden Hypothesen una. Denkens?, v. A. Groten- 

felt. 248. 108. Bd. 19—53, 161-210 
Die Zwiespftltigkeit d. naturwi»». Erkenntnislehre, v. 

Dr. H. Schwarz. 248. 109. Bd. 26—60 
Die letzt. Fragen d. ErkenntniKtheorie ii. Metaphysik, 

V. E, V. Hartmann. ;^^. 108. Bd. 54^73. 211—37 
Le problime des Universaux dans son ^volut. histor. 

du 9. au 13. 8i^cl«s par M. de Wulf. 25. 9. Bd. 427—44 
Die erkenntnistheoret. Grundlagen d. histor. Materia- 

lismus, V. Fp. Marschner. 247. 129—52, 177—214 
M. Kaufiinann's Fragment e. zurtickgelassenen Briefes 

kritischen Inhaltes (Rickert's Gegenstand der Er- 

kenntnis). 247. 395 
Erkenmingsdienst, kriminalpolizeil., a. Bertillonage 
ErlsBse rom. Kaiser s. Rom. Geschichte 
ErloBnng, der Schrei nach, in d. germanischen Mytho- 

logie, V. Dr. G. Samtleben. 42. 59—69 
Emfthmnff, Plauderei fiber Mosmerismus und, v. A. 

Kniepl: 165. 34 
Emfthmngslehre, die Berilcksichtigung der, durch die 

Volksschule, v. Dir. H. Arnold. 33. VIII. 318—22, 

382—89 
Emilhrnngswejse der festsitzenden Tiere, nach Prof. 

Lane, V. K. M. 133, 126 
Ernst, H. W., ein halbver^essener Geigenfilrst. Erin- 

nerungen an, v. C. Remecko. 62. Febr. 234 — 39 
Ernteergebnis d. wichtigsten Komerfrtichte i. J. 1895 

(Oesterreich) , nach amtl. Quellen im k. k. Acker- 

Jbau - Ministerium zusammengestellt, v. A. Frhr. v. 

Hohenbruck. 187. 1-12 
Enttestatlstik d. deutschen Reiches fUr 95 96. 201. 

III. 32—61 
Saatenstand u. vorl. Emtenachrichten f. 1896 (Dentsch- 

land). Statistik. 201. IV. 200—204 
Ersckaifling, die, d. ersten Menschen. I^ktion f. die 

Unterstufe, v. A. 33. VIII. 175 
Ei*sitzung s. Lehenrecht 
Ersitzimg d. Eigentnms s. Eigentum 
Emptiygesteine , einige, aus Devonshire in England, 

V. K: Busz. 142. I. 57—78 
Erwttliliing, die Lehre von der, v. Pfarrer Niebergall. 

269. 47—70 
Erwecknng: Was ist Erweckung u. welches ist die 

rechte seelsorgerliche Behandlung d. Erweckten?, 

V. Pfr. Haarbeck. 82. 19. J. 437 49, 510—17 
Erwerfossrbeitende Jugend, Erziehung der, v. Geh. 

Rcp.-R. E. Rannegiesser. 155. 1—8 
Erwerbsstener s. Argentinien 



Erythrea, s. a. Kries, italien.-abessin. 
Die italienische Kolonie Erythrea, ihre Entmckelung 
u. d. KSmpfe d. Italiener in Afi'ika, m. Ubersichts- 
karte. 174. 49 u, 3 Forts. 
Erythrea (Ital. Kolonie i. Afrika), V. F. 76. Mftrz. 81 
Der Wert v. Italienisch-Afrika (Erythrea), m. K. 80. 
69. Bd. 233 
ISiTyx jaculus s. Sandschlange 
Erzlthmngen s. Unterhaltungslitteratur 
Erzengel Gabriel s. Hellsehen 

Erzgebirge, sachs.-bfthm. , s. a. Fichtelberg — Moore 
— Vogelkunde 
Die Entstehungsgeschichte d. Erzgebirges, v. B. Nau- 
raann. 162. 607—23 
Erzieherinnen s. I^hrerinnen 
Erziehung, s. a. Erwerbsarbeitende Jugend 
Begriff u. Aufgaben d. Erziehg. durch d. Unterricht, 

v. H. F. Walsemann. 168. 2. H. 97—122 
Erziehung u. Volkstum in Deutschland, v. R. Barto- 

lomaus. 79. April. 437—44 
Das Kind soil naturgemSss erzogen werden, v. H. 

Scherer. 33. VII. 434 
Literarische Erziehung der Jugend, v. A. Bartels. 

107. IX. 305 
Die Erziehungslehre als Unterrichtsgegenstand f. d. 

weibliche jfugendbildung, v. A. Thilo. 57. 149 
Erziehungs- u. Unterrichtslehre, v. Schulrat K. Sup- 
prian. 33. VII. 538 
Eschatologie, s. a. Paxfonnel 

Die eschatolo^ische Ideengruppc : Antichrist — Welt- 
sabbat — Weltende u. Weltpericht in d. Haupt- 
momenten ihrer christlich-mittelalterlichcn Gesamt- 
entwickelung, v. D. E. Wadstein. 268. 79—167, 
261 -93 
Esche: Untersuchungen iiber den Zuwachsgang u. den 
anatomisch. Bau der Esche TFraxinus excelsior), v. 
Dr. F. Schneider, m. 12 Tao. u. Jahrringzeichng. 
74. 395-^20, 421—38 
Escompte s. Banken 

TEsconfle, s. Romanische Sprache u. Litteratur 
Esel, unser, in richtiger Wdrdigung, v. E. Riidiger. 

133. 160 
Esox lucius s. Myxosporiden 

Esra: The composition and historical value of Ezra- 
Nehemiah, by Dr. Ch. C. Torrey. 214. 2. Beiheft. 
65 S. (M. 2.40 apart) 
Das apokryphische Esrabuch , v. Dr. A. Bttchler. 
126. 41. J. 1, 49, 97 
Esterbildnng aromatischer Sfturen u. d. Constitution 
d. Benzols, v. Prof. Dr. V. Mever. 136. 2, 20 
Uber die sogenannte „indirekte Esterbildung**, v. J. 

Tafel. 221. 19. Bd. 592-98 
Bemerkungen z. d. Referat: Uber die Esterbildnng 
aromatischer Stturen, v. Bredig, v. R. Wegscheider. 
,^221. XXI. 302 

Uber indirekte Esterbildung, v. E. Petersen. 221. 

XX. 331 

Esterer, Kaspar, Charakterbild a. d. Zeit d. Kelchbe- 

wegung im Herzogt. Bay em, v. G. Bossert. 34. 

U. 97-121 

Esther, Buch: Bertihrungspunkte zwischen Genesis, 

Esther u. Daniel, Bern. v. P. Rissler. 214. 182 
Ethik, 8. a. Demokritos v. Abdera — Eid — Glauben 
Die deutsche Gesellschaft f. ethische Kultur, v. Dr. 

A. Pfungst. 79. 948—52 
Ethische Fragen, v. Prof. Dr. W. Schmidt: I. Die 
Herausgabe d. Studie: D. Jul. Mailer als Ethiker. 
146. 515—21. - II. Verhaltnis v. Sittlichkeit u. 
Religion. 521—64. — III. Gesetz und Freiheit. 
618—31. — IV. Pflichten- u. Giiteriehre. 631—37 
Ist das Sittengesetz ein Naturgesetz? Bemerkg. zu 
Staudinger*s Aufsatz flb. Kant, v. P. Natorp. 26. 
II. 236—53 



4<5 



Ethik 



Extemporale 



Ethik Cferner): 
Die Ethik dea modernen Romans, v. Lady Blenner- 

hassett. 68. Juli. 238—48. Aug. 580—94 
Der Unterricht in der Sittenlehre nach Comenius, v. 

Dr. G. Kohfeldt. 57. 33—57 
Nietz8che*8 ethische u. soziolog. Anschauungen , v. 

K. Breysig. 92. 2. H. 1—23 
Die Sozialethik in ihrer Bedeutung f. d. Pftdagogik, 

V. E. Lattge. 162. 12—27, 128—47 
Das Judentum u. d. ethische Kultun^-esen, v. Dr. H. 

Berkowitz. Idl. 193^-99, 219 
Hamlet oder d. christlich-sittl. Ideale u. d. Leben, v. 

C. Humbert. 144, 144, 239, 272 
Ethik u. Pfldagogik. Eine Skizze, v. Dr. W. Zenz. 
.,247. 399-411 
tJber Ethik als Wissenschaft, v. 0. Stock. 247. 

215-42, 317-44 
Die Sozialethik als Lehrgegenstand d. Hochschule, 

Vortrag v. E. Reich. 203. 441—70 
Atheismus u. Ethik. 81. No. 37. S. 494 
Zur Natur u. Entwickelungsgeschichte d. ethischen 

Erscheingn. u. Werte, v. E. Wachler. 203. 302—29 
Das Gesetz in der christlichen Ethik, v. lie. Dr. 0. 

Kim. 194. 506-60 
Zusammenstellung d. Litteratur 1895 tlber Ethik, v. 

Oberkirchenrat D. 0. Dreyer. 191. 455—73 
Ethnographie : Instruktion fOr ethnographische Beo- 

bachtungen u. Sammlungen in Deutsch-Ostafrika 

(zusammcngest. i. Auftr. d. Direktion d. kgl. Mu- 
seums fur Volkerkunde in Berlin), v. Luschan. 

211. 89—99 

Ethnologie, Geographie u. Geschichtsschreibung , v. 
Th. Aehelis. 80. 69. Bd. 62 
26. allgemeine Versammlg. d. dtschn. Gesellschaft f. 
Anthropologic, Ethnologie u. Urgeschiohte i. Cassel 
V. 7.— 11. VIII. 1896, Bericht v. M. Bartels. 110. 
55, 69, 89 
Eine Probe wissenschaftlich. Ethnologie (Frobenius, 
Weltanschauung d. Naturvolker) (abfUllige Rezen- 
sion), V. A. Vierkandt. 80. 70. Bd. 162 
Bastian u. d. Fortschritte in d. Volkerkunde, v. Th. 
Aehelis. 6'2. Juni. 373—76 

Etincelle: GrPtna-Green. (Ehescheidungsprozess Etin- 
celle - Peyronny). 81. No. 41. S. 94. No. 50. 
S. 524 

Etrnskische Inschriften: Uber das Alphabet u. die 
Inschriften v. Novilara (Pesaro) , v. Elia Lattes. 
83. 465. M. 

Etymologie, spezielle, s. d. betr. Sprachen 

Encharistie s. Abendmahl 

Engenia, die Legende v. d. hlg., im Urbild u. in der 
Umgestaltung durch Gottfr. Keller, v. M. Waller- 
stein. inO. Jan. 72—88 

Enlalie: Sur le dialectc de I'Eulalie, p. P. Marchot. 
2oo. 510—14 

Enlathvrns s. Ijathyms-Arten 

Eulen,'die, v. R. Liebert. 134. IV. 184 

Euler: Sur la formule sommatoire d'Euler, p. J. Franel. 
113. 4aV-40 

Eulogien der Muhammedaner, fiber die, v. J. Gold- 
zieher. 243. 97—128 

^Eulogins von Alexandrien, ungedruckte Excerpte aus 
einer Schrift d. Patriarchen, fiber Trinitftt u. In- 
carnation, mitgeteilt v. Prof. Dr. 0. Bardenhewer. 
193. 353-401 

Enmichen, die, i. Kais. Palaat z. Peking, nach Dr. J. 
J. Matignon. 80. 70. Bd. 378 

Euphrasien, Aufklftning fib. einige galizische, v. Prof. 
Blocki. 2. 96, 178, 194 

Enphyllantheen , anatom.-systemat. Untersuchung v. 
Blatt u. Achse d. Crotoneen u., v. W. Froembling, 
m. 2 Tfln. r>0. (if). Bd. 129 u. 7 Forts. 

Euripides, d. Phoinissai des, v. P. Voigt. 143. 817—43 



Enripides (femer): 

Kntisches u. Exegetisches zu Euripides* Kyklops, v. 

W. Schmid. 158. 46—61 
Zu Euripides* Helene (v. 1171—1176), v. 0. Hartlich. 

143. 446 
Der pseudoeuripideische Anfang d. „Danae", v. R. 

Wfinsch. 109. 138-52 

Enropa, s. a. Baris — Seen — Sonnenschein — Witter- 

ung etc. 
Die verbfindeten Staaten Europas, Utopie od. Weis- 

sagung, V. O. Umfrid. 7.9. 1525—41 
Die Urgeschichte Osteuropas, nach Dr. Buschan. 

75. 418 
Eurylochos, der Demagoge d. Odyssee, I^hrprobo v. 

Prof. Dr. V. Hagen. 108. Al". H. 54 
Eurylochos, v. E. Rosenberg. 144. 62 
Ensapia Paladino, Dringlichkeits-Antrag z. Fallo, v. 

O. Munmiert. 105. 224 
Weitere AufklSrungen zum Entlarvungs-Falle der 

Eusapia Paladino, v. Gr. C. Wittig. 105. 11 
Eusebins, Binino, Bischof v. Angers u. Berengar von 

Tours, V. W. Brocking. 04. 12. Bd. 344—50 
Eustathius: 2 Hermogenes-Kommentatoren, v. K. Fuhr. 

109. 45 51 

Enstratios v. Nikfta, zu, v. J. Drttseke. 52. 319—36 
Entropische Reihen, Beitrag zur Kenntnis v., v, W. 

OrtlofF. 221. 19. Bd. 201 27 
Evangelien, fiber die Glaubwfirdigkeit der, v. D. P. 

Ewald. 140. 593-617 
♦Eine neue VerSffentlichg. fiber d. jfingst entdeckte 

syrische Evangelien-Manuscript d. Sinaiklosters (by 

A. S. Lewis). 188. 50. Bd. 597 
Savonarola u. unsre Evangelisten (betr. Weissagung 

Savonarola's fiber Rom's Zerstorung), v. Prof. D. P. 

Blass. 140. 964—71 
Petrusevangelium u. unsere kanonischen Evangelien, 

V. E. Koch. 102. 15. J. 311—38 
Evangelisohe Kirche s. Protestantismus 
Evangelisch-soziale Bewegung. 148. 95 96. II. 641 
Evangelisch-sozial (Todt, Gohre, Naumann\ v. Chr. 

Jasper. 81. No. 28. S. 77 
Der evangel.-soziale Kongress. 81. No. 24. S. 481 
Predigt zur Eroffnung d. 7. evangelisch-sozialen Kon- 

gresses fiber II. Tim. 1,7, v. Stadtpfi*. K. Keeser. 

207. 340-50 
Predigt am Vorabend d. Evang.-sozial. Konpresses i. 

Erfurt 4. VI. 95 fib. 1. Kor. 9,19, v. Stadtpfr. Dr. 

P. Wurster. 207. 75-85 
Evers, Franz, Etwas Eigenes (Selbstbiographie), m. 

Portrait. 79. 1630-35 
Evheland s. Mission 
Evolution s. Entwickelungslehre 
Ewigkeitslieder s. Kirchenlieder 
Exclnsivismus u. d. Vererbung in den Gesellschaften, 

v. Prof. G. Fiamengo. 272. 317—36 
Excommtinication (Wandlungen des Ich i. Zeitenstrome 

No. 10). 81. 1. Viertelj. 326, 613, 370 
Execntionsmittel-System, d. Immobiliar-Schfttzung im 

Rahmen dos, v. Dr. B. Pick. 249. 229-342 
Exercierreglement s. Reglement u. d. betr. Truppent«ile 
Exner'sche Theorie s. Luftelektrizitftt 
Exoascns-Erkranknng s. Hainbuohe 
Experimentieren : Uber Freihand-Versuche (home ex- 

fjeriments), v. B. Schwalbe. 197. 81 
osionen : Die Dampfkessel-Explosionen wfthr. 1895, 
'm. 10 111. (Statij^t.) 201. III. 63—79 
Beitrag zur Kenntnis v. Explosionen, v. C Hoitsema, 
m. 3 Fig. 221. XXI. 137—48 
Explosive Prfiparate, die sich f. Kriegszwecke eignen, 

V. Adam. 115. II. 66—76 
Explosivstoffe , fiber, v. Dr. A. Kreutz. 75. 227—33 
Expositio rectae fidei s. Apollinaris v. Laodicea 
Extemporale, die didaktische Aufgabe des. 48. 99 



Extempbrale 



Pehd^ 



47 



Extem^orale (ferner): 
Hinc illae lacrimae, eine ketzerische Plauderei ub. d. 

altsprachliche sog. Extemporale, v. e. Altphilologen. 

4S. 5 u. 3 Forts. 
Extremitftten, Homologie d., v. Dr. P. Eisler, m. 1 Abb. 

44. 433—48 
Exnlantenzeugnis ftir e. Exulanten, v. Pfr. Scheuffler. 

91. 205 
Eyachthal (Hohenzollem-Hechingen) s. Myophoria car- 

dissoides 
Eyok, Jan von : Die altniederlftnd. Gemillde d. Sammlg. 

des Frhr. v. Oppenheim zu Koln. I. MSnnliches 

Portrait v. Jan v. Eyck, v. E, Firmenich-Richartz, 

m. Lichtdr. 236. 161 



Fabel, aus dem Reich d. altjtidischen, v. Rabbiner Dr. 

B. Konigsberger. 271. 140—61 
Faber, Johann, der Dominikaner ii. sein Gutachten {ib. 

Luther, v. N. Pauhis. 85. 39—60 
Fabler, Untergang der, am Cremera, s. Ovid 
Fabricins, D. u. J. (Astronomen), ihr Denkmal in Ost- 

seel., V. Dr. L. flftpke, m. Abb. 84. VIII. 272 
Fabrikarbeiter u. -arbeiterinnen s. Arbeiterstatistik 
Fabrikgesetz , der Vollzug d. schweizerischen , v. E. 

Naef. 29. 588—603 
Englisch. Fabrikgesetz v. 1895, v. V.Naeh. 29. 187-227 
Fabrikmsmktion in Suddeutschland 1895, v. Dr. M. 

Quarck. 148. 95 96. U. 311 
Die dtsche. Sozialgesetz^ebg. an d. Hand d. neuesten 

Jahresberichts d. badisch. Fabrikinspektion, v. Dr. 

J. Goldstein. 95. 67. Bd. 23^—51 
Fabrikstatistik, d. Fortschritt v. Kleinbetrieb z. Gross- 

betrieb i. d. Schweiz, nach d. Fabrikstatistik von 

1888, V. L. Schumann. 92. 1. H. 246—53 
Fabrikwesen s. Frauenarbeit 
Fabrikwohnhanser i. d. Schweiz, v. Dr. F. Schuler, 

Fabrikinspektor. 29. 261—82 
DasB., nach d. Erhebungen d. eidgen. Fabrikinspek- 

toren, v. Dr. F. Schuler, Dr. H. Wegmann u. W. 

Wilhelm. 203. 223—63 
Fagnibine, ein neuer afrik. Landsee, v. P. Staudinger. 

199. 510. N. 
Fahnenhistorik, fiber, v. Lieut. H. Metzger. 189. III. 

89-% 
Fabrkarten-Stempel-, -Druck- u. -Ausgabe-Maschinen. 

neue (nach Engineering), m. 3 Abb. 104. VII. 259 
FahrrHder, ein neuer Compensations-Radreifen, System 

R. Temmel, ffir, v. Miethe, m. 6 Abb. 164. VII. 469 
Fakirktinste, v. J. Stinde. 198. Sept. 99—104 
Falb*8cher Unfiig (Valparaiso, 29. III.) 80. 70. Bd. 18 
Die sogenannten kntischen Tage Falb's. v. Dr. B. 

Turksma. 75. 197—206 
Falb's Hypothese u. die Niederschlagsmenge , v. Fr. 

Meissner. 208. 217 

Falb u. Dr. G. Jftger. 208. 68 

Falchen: Falchovarii, v. R. Much. 213. 295—301 

Falco rnsticolns \ „ i^„Afl\\.^^ 
Falken / ^' J^gdfalken 

Falkenberg, Johannes, O.-P. u. der preuss.'^olnische 
Streit vor d. Konstanzer Konzil, v. B. Bess, m. ar- 
chival. Beilagen. 232. XVI. 385—464 
Falklandinseln (od. Malwineninseln), sfidl. atl. Ozean. 

75. 75 
Fftlscher u. Saramler, v. H. Macht. 120. 246—51 
Fftlschnnff, angebl., v. Altertiimem, s. Saitaphames 
Falsettstimme , experimentelle Untersuchungen iib. d. 
Schwingungstypus u. d. Mechanismus der Stimm- 
bftnder bei der, v. L. R^thi, m. 1 Tfl. 186. 197—212. 
(70 Pf. apart) 



Falstaff s. Shakespeare 

Falsus procurator auf Seiten des Kliigers im Reich s- 

ciyilproz., v. Dr. A. Friedlander. 18. 85. Bd. 332—38 

Familie, die Wirtschaftsformen u. d. Formen der, v. 

A. Vierkandt. 80. 70. Bd. 267 

Fanglaternen zur Bek&mpfung landwirtsch. schftdl. In- 

sekten, v. Dr. 0. Eberdt, m. 3 Abb. 164. VIL 790 

Farbe. die Furcht vor der „grellen", v. Avenarius. 107» 

..IX. 321 

Uber d. einfachen Farben i. Tierreich, Antrittsvorles. 

V. Prof. Dr. H. Simroth. 44. 33-51 
Das Licht u. d. Farbe i. Tierleben, v. E. Rudiger. 

133. 135 
Mensch u. Farbe, v. Dr. K. Miiller. 133. 97 
Das Reich der Farben u. die Bewohner d. Meeres, 

v. Dr. E. Roth. 133. 3 
Die Farben d. Schmetterlinge, v. Dr. Chr. Schroder. 
133. 370 

Farbenanpassnnfir u. Farbenphotographie i. d. Natur, 

v. Gr. 75. 37^H 
Farbenchemie, das Laboratorium fiir, u. Ffirbereitechnik 

d. kgl. Techn. Hochschule zu Dresden, seine Ein- 

richtg. u. Ziele, v. Prof. Dr. R. Mohlan. 180. 17—22 
Farbenempflndungen, Hillsenberg'sche Dreh trommel f. 

eine Art von, durch Netzhautreizungen , v. H. A. 

Htilsenberg, m. 4 Fig. 136. 470 
Farbenerschemungen an d. Grenzen farbloser Objekte 

im Mikroskop, v. H. Ambronn, m. Fig. 38. 134 — 40 
Farbenphotographie s. Photographic 
Farbenverfinderung d. Cassiden s. Cassida 
Farbstoffe, die kQnstlichen, v. J. Schneider. 207» Aug. 
• 661—68 
Uber die Bahnen v. Farbstoif- u. Salzldsungen in di- 

cotylen Kraut- u. Holzgewftchsen, v. E. Tschermak. 

183. 41—70. (60 Pf apart) 
Fftrbung, schutzende, s. Mimikrie 
Fame, s. a. Archegoniatenstudien 
Untersuchungen ilber Farnprothallien, v. C. Heim, m. 

16 Fig. 72. 329—73 
Fasan (Phasianus mongolicus turcestanicus nov. subsp.), 

V. Th. Lorenz. 153. 189 
Faserstoffgerinnnng, Bedeutung d. losl. Kalksalze f. 

die, V. O. Hammarsten. 220. 3,33—95 
Fassfabrikatioii f iiber, v. Ing. O. Feeg, m. 15 Abb. 

164. VII. 803 
Fastuachtsstimninng in Bildern, v. G. Malkowsky, m. 

8 teilw. color. Abb. 122. X. 82 
Ffiulnisbasen s. Gilhrstromling 
Fauna s. Fossilien — Muschelkalkfauna u. untcr d. 

betr. Lftndernamen 
Faust u. Luther, v. E. Schmidt. 181. I. 567—91 
Johannes Faust, der Schwarzkflnstlor. Studie iib. d. 

mittelalterl. Zauberwesen, v. G. L. Dankmar. 165. 

153 u. 3 Forts. 
Untersuchungen z. Entwickelungsgeschichte d. Volks- 

schauspiels von Dr. Faust, v. J. W. Bruinier. 224. 

29. Bd. 18a 95, 345—72 
Zur Geschichte d. Volksschauspiels vom Doktor Faust, 

V. W. Creizenach. 70. 7l6— 22 
The irreverent Doctor Faustus als Hazardspieler (ca. 

1597, V. J. Harington), v. Ew. Fliigel. 8. N. F. 

VL 332-34 ^ ^ /" 

Die Behandlung v. Goethe's Faust in d. ob. Klassen 

hoherer Schulen, v. K. Landmann. 144. 384—89 
Fayalit von Rockport, Mass. u. liber d. optischen Eigen- 

schaften d. Chrysolith-Fayalitgruppe u. d. Monti- 

cellit, V. S. L. Penfield u. E. H. Foroes, m. Textfig. 

233. 143—49 
Fedem s. Elektrische Eigenschaften 
Federvieh, Ausfuhr von, u. Wildgefltigel aus Russland, 

V. A. Szielasko. 153. 52 
Fehde u. Konigsschutz (altgermanisch), v. Prof. Dr. A. 

Halban-Blumenstok. 256. 63—76 



48 



Fehderecht 



Fischart, Johanil 



Fehderecht b. Privatfehde 

Febleriisfle RechtsgeschUfte. Beitrag z. Begriffslehre 

d. dtflchn. biirgerl. Rechta, v. Justizrat Dr. JL. Jacobi. 

18. 86. Bd. 51—154 
Feier v, Sonntagen 8. SoDn- u. Festtage 
Feiertage, ganze u. halbe, s. Sonntage 
Fejertagsheilignng s. Sonntag 
Feld u. >\''ald s. Tern peraturwech eel 
Feldartillerie, Streiflichter lib. die k. u. k. osterr., v. 

A. W. Z. 189. IV. 91—96 
Das neiie Exerzierreglement filr d. schweizer. Feld- 
artillerie, V. Major SchQle. 173. 161—71 
Feldbatterie-Erlebnisse s. Krieg v. 1870 
Feldep, trilinear verwandte, als Raumbilder, v. Th. 

Schmid. 124. 180-^84 
Feldgemeinschaft, BeitrSlge z. Kenntnis der, in Sibirien, 

V. Ass. A. Kaufmann. 29, 108 — 54 
Feldgeschiitz s. Geschiitz 
Feldspathstndien, Universalmethode und, v. E. v. Fe- 

dorow, m. Tfl. u. 9 Textfig. 233. 225—61 
Felsenmeere, Bildung der, i. Odenwald, v. C. Chelius, 

m. Tfl. u. 8 Fig. 228. 644—51 
Felshohlen s. Hohlen 
Femme masqn^e s. Spintismus 
FerJenkurse, a. a. Neusprachl. Unterricht 
Die national okonomiscnen u. sozialpolitischen Ferien- 

kurse in Berlin, v. A. Alten. 79. Jan. 112 — 119 
Ferienkurse f. Damen zu Jena, mitget. v. Dr. Buchner. 

273. 241 
Pariser Ferienkurse im Sommer 1896, mitget. v. Dr. 

Buchner. 273. 238 
Der Greifswalder Ferienkursus 1896. 273. 82 
Die diesjfthrigen (1896er) Ferienkurse an d. Universi- 

tat Jena, v. Fr. Lehmensick. 156. XVIII. 41 
Ferkeh, Kampf bei, s. Krieg i. Sudan 
Femberger's, Frhr. v., Seereise um d. Erde (1621 

bis 1628), mitget. v. F. Men^ik. 116. 60 -72 
Fernrohre, s. a. Doppelfernrolire 
Neuere Distanzmesser u. Fernrohre f. Handgebrauch, 

V. D. Roksandi^^ m. 12 Fig. 189. II. 151—96 
Fernsehen: Setz deinen Fuss auf meinen! (alter Volks- 

glaube, um in d. Feme zu sehen), v. J. Bolte. 271. 

§04—208 
Femsprechgerate, neue, v. A., m. 7 A'bb. 164. VII. 792 
Fernthermometer, elektr., s. Thermophon 
Femwirkniig s. Absorption skraft 
Fernziinder s. Elektr. !Ziindvorrichtung 
Ferrer, Vincenz (f 1419). d. kirchenpolitische Thfttig- 

keit d. hi., V. H. Finke. 85. 23^-38 ., 
Ferstel: Vor 25 Jahren. Das Haus des Osterreich. 

Museums u. sein Erbauer, v. Prof. Dr. J. Bayer. 

120. 213—28 
Feseenninen, die, v. E. Hoffmann. 169. 320—25. M. 
Fesselballon: Memorial d. Generalstabsbureaus an d. 

schweizer. MilitJlrdepartem. betr. Einfiihrg. d. mili- 

tftr. Fesselballons bei d. schweiz. Armee, m. Fig. 

174. 449—70 
Fe8tanlH.sse, d. Verwendg. d. Truppen bei offentlich., 

V. Oberstlieut. E. Keyser. 174. 148. — Dass., v. 

Major Schwarzer. 174. 175 
Feste, kirchl., s. a. Ostern — Luther (Festspiele) etc. 
Kirchliche Feste u. Feiern nach Ostern, v. Dr. Fr. 

Spitta. 127. 116—21 
Festkalender s. Rusnaken u. Huzulen 
Festkommissionen, athenische, s. u. Athenisch 
Festnngen, moderne, u. ihre Verteidigung, v. Hauptm. 

Schroter. 163. Juni. 496-525 
Gedanken ub. Festungen, Festungskrieg u. d. Feuer- 

taktik in demselben, v. F. 189. IV. 196—209 
Festnngsverteldignng s. Philippsburg 
Fettbeigaben, Einfluss der, auf Stickstoff-Umsatz, s. 

StickstoflF 



Fettpflanzen , empfehlenswerte (Sukkulenten) , v. Fl. 

Kadi, m. 9 Abb. 134. IV. 151 
Fenchti^eitsverhftltnisse d. Sonnblickgipfels in den 
Hohen Tauem, v. Dr. R. Siiring. 84. VIH. 389 
Fenchtwangen s. Wigo 
Feuerbach'scher Kreis u. e. Steiner'sche Curve 4. Ord- 

nung u. 3. Klasse, v. W. Godt. 179. 119—66 
Fenerkarpfen s. Hi— goi 
Feuerlaad, s. a. Seesterne 
Das Feuerland u. seine Bcwohner, v. Dr. O. Nordens- 

kjold. 77. 662—74 
Ergebn. d. schwed. Exped. nach Feuerland, nach Dr. 
0. Nordenskiold, v. P. Dus^n. 80. 70. Bd. 291 
Die schwediscne Feuerland-Expedition, v. F. Mewius. 

32. 27. J. 319 
Das chilenischeMagallanesterritorium, nach Cruz. SO. 
70. Bd. 49 
Feuersalamander: Meine Erfahrungen bei Salamandra 

maculata, v. Dr. phil. A. Stoffert. 45. 134 
FeuerschUden s. Versicherungsvereine 
Fenerstein : 1st weissgefleckter Feuerstein ein Leitge- 

schiebe?, v. Jentzsch. 228. 169 
Fibelmarkt, neues vom. 162. 702—10 
Fibonaccicurven, wei teres flber, im Pflanzenreich, v. 

F. Ludwig, m. 1 Tfl. 50. 68. Bd. 1—8 
Fibrinbildnng an serosen u. Sehleimhftuten, v. J. Orth. 

130. 214—23 
Fiehte, J. G.: Miscellen Ub. Schelling — J. G. Ficht^ 
— Fr. H. Jacobi, v. Dr. M. Grunwald. 25. IX. 
445—57 
Fiehte, d. Rotholz d., v. Dr. R. Hartig, ra. 7 Fig. 74. 
96—109, 157^69 
Wachstumsuntersuchungen an Fiehten, v. Dr. R. Har- 
tig, m. 6 Abb. 74. 1—15, 33^ 
Eine merkwurdige Fiehte (Nordhang des Stanserhor- 
nes^, V. Engler, m. Tfl. 175. 1& 
Fichteloerg (1213 m), zum Klima d. , im s&chs. Erz- 
gebirge, v. Dr. Fr. Klengel. 208. 169 u. 3 Forts. 
Fictives Kapital s. Kapital 
Fidonia pimaria s. Kieiernspinner 
Fidnziarisches Rechtsgeschftft, v. Reich sger.- Rat I>r. 

Dreyer. 35. 233-^3, 449—68 
Fignrenbegriff : Ein bedenkl. Zwiespalt auf elem.-geo- 
metr. Gebiete: BegriflF des Kreises u. d. geometr. 
Bepriff: Figur, v. Dr. G. Leonhardt u. J. C. W. 
Hoffmann. 241. 410—16 
Filzer, Johann, s. Agrarfrage 

Finanzgebarung der Osterreich. Unterrichtsanstalten. 

Kritische Streiflichter, v. Dr. V. Schmid. 272. 

201—69, 402—38 

Finanzwesen d. Einzelstaaten u. der Reichshaushalt. 

Vorschlag zur Regelung ihres gegenseitigen Ver- 

hftltnissos, v. G. Sehanz. 71. I 88—110 

Finanzwesen Mexicos, v. O. Schmitz. 71. H. 116 — 47 

Das englische Finanzgesetz v. J. 1896, mitget. v. Dr. 

C. H. P. Inhiilsen. 71. II. 148—75 
Die finanz. Stellg. d. Reichs z. Arbeiterversicherung, 
V. Dr. L. V. Bortkewitsch. 95. 67. Bd, 638—^ 
Ein Finanzprogramm (v. Bilinski) (osterreich.), v. P. 

V. Lanzenhof. 129. 13 20 
Die Finanzreform in d. Einzelstaaten, v. Rechtsanw. 
Caiman. 163. Jan. 115 
Finkelnburg, Dr. F. C. M., Nachruf v. T^nt. 54. 185—89 
Finnland, s. a. Floren 
Das Staatsfonds u. das Budgetwesen Finnlands, v. 

Dr. K. Willgren. 71. I. 177—209 
Das Vordringcn d. Finnen im sudwestlich. Finnland, 
libers. V. R. Palleske. 80. 70. Bd.. 289 
Fisehart, Johann, als Patriot u. Politiker, v. R. Siege- 
mund. 225. 233 42 
Fischart-Studien, v. A. Hauffer. 70. 363—75, 70^—10 
Eine Vorrede von Fischart, mitget. v. A. Englert. 
70. 23—32 



Fische 



Floren 



49 



Fische, s. a. Silsswasserfische — Wildfische 
tJbep d. Wirbel d. Knochenfische u. d. Chorda dor- 

salis der Fische u. Amphibien, v. V. v. Ebner, m, 

4 Tfln. u. 1 Textfig. 186. 12S—Q1 
Der Flug d. Fische, v. Dr. Fr. Ahlhorn. 277. 329—38 
Infektion der Fische init Myxosporidien, v. Dr. M. 

Lahe, m. 5 Fig. 133. 284 
Uber d. Namen einig. nordamerikan. FiBcharten, v. 

£. Smith. 46. ISO 
Fischer, Oberst, s. Friedrich Wilhelm IV. 
Fischer, J. G. (schwftbiBch. Dichter), eine Studie v. L. 

Jacobowski, m. Portr. i. Rad. IM. Nov. 176 — 89 
Fischer, Kuno, Kleinere Schrifien. Besprechg. v. C. 

Rdssler. 163. Mftrz. 519 
Fischer-Lette, Frau Marie, u. ihre Schriften, t. S. 57. 

163, N. 
Fischerei, s. a. Rheinfischerei — Seefischerei 
Von der Berliner Gewerbe-Ausstellung. III. In der 

Fischerei- Aasstel lung, y. Jul. Stinde, m. 12 Abb. 

198. Aug. 617—24 
Die Hydrographie d. skandinav. Gewftsser in ihrer 

Bedeutg. f. d. Fischerei, v. Dr. G. Schott, m. 8 Fig. 

80. 70. Bd. 325 
Fischerinseln s. Pescadoresinsein 
Fischsperma, fiber die Bildung von Thymin u., v. A. 

Kossel. ^20. 188—90 
Fischzncht, einiges ilber kanstliche, v. Dr. Fankhauser, 

m. Abb. 176. 287 
Fixsteme u. Engel, Fizsterne u. d. Spektralanalyse, v. 

K. Keerl. 42. 230—47, 266—79 
Aus Fizstemrftumen, v. Sm. 84. IX. 89 — 92 
Fizean, Hippolyte (Physiker). Nekrolog v. 0. 136. 567 
Flttchen, produktive, aer Gemeindefluren, d. Ritter- u. 

RammergUter a. Konigr. Sachsen (Statistik), v. 

Okonomierat O. Sieber. 262. 41. J. 173—259 
Flttchen 2. Grades, s. a. Schnitte, gleichseitig-hyper- 

bolische 
Ein Beitrag zur Theorie der Flftchen 2. Grades, v. 

Steph. Glaser. 21, XIV. 156—69 
Flftchenstiicke, Beziehung der, s. GeodUt. Linien 
Fl&chentheorie , Beitrfilge zur (KHimmungslinien — 

Fundamentalgrossen d. Flftchentheorie — Minimal- 

flftchen — Normal schnitte), v. P. StMckel. 38. 

478—504 
Flftchenznwachs v. Querschnitten s. Nadelholzstftmme 
Flacins u. Nidbruck, d. Briefwechsel zwischen (aus d. 

Handschrift. d. Hof bibl. zu Wien), v. Dr. V. Bibl. 

91. 1—24 
Flaischlen, Caesar, der neue Pan-Redakteur, Portrait- 

skizze V. W. Harlan, m. Portrait. 79. 658 — 64 
Flammarion s. Weltende 
Flammen: Bemerkgn. zu C. Bohm: Uber Flammen u. 

leucht. Gase, v. J. M. Eder. 221. 19. Bd. 20—24 
Flammentemperatnren, fiber die Messung von, durch 

Thermoelemente, insbes. ilb. die Temperaturen im 

Bunsen'schen Blaubrenner, v. W. J. Waggener, m. 

19 Fig. U. 58. Bd. 579—94 
Flankiemng und Isolierung, Studie v. K. Bleibtreu. 

I. Vionville-Mars la Tour. 189. IV. 210—37 
Flaschendnrchliiftungsapparat s. Aquarien 
Flechten, Beitrag z. Chemie d. Membranen der, v. F. 

Escombe. 220. 288—306 
Beitrag zur Flechtenflora Sfldpersiens, v. J. Steiner. 

183. 436—46. (30 Pf. apart) 
Morpholog. u. biolog. Untersuchungen Ub. d. Flechten, 

III. Abhdlg., v. H. Zukahl. 183. 197—266. (M. 1.60 

apart) 
Abhandlungen lib. Flechten. V. Das natfirl. Flechten- 
.. system, v. J. Reinke. m. 16 Abb. 94. 171 — 236 
Uber den Nutzen d. Flechten, v. Prof. Dr. W. Zopf. 

133. 185 
Flechtensftnren, zur biolog. Bedeutung d., v. Prof. Dr. 

W. Zop£ ^^. 69a-^10 

Biblioyr. d. deutschen Zeitschriften-Utt I. 1896. 



Fledermans, einige Beobachtgn. dber d. frfihfliegende 
(Panugo noctula Daubenton), v. Dr. F. Helm. 44. 

Fleisch: Fleischkonsum und Fleischpreise (Sachsen), 
Statist, nach R. Martin. 9. 574—76 
FleischprAse i. Berlin 1891—95. (StatistO 201. U. 73 
Der Fleisch verbrauch i. Kgr. Sachsen (Schluss), Stat. 

V. Referendar R. Martin. 262. 41. J. 133—60 
Fleischversorgung Sachsens, v. Ref. R. Martin. 96. 

1. 739—51 

Uber Fleisch u. Fleischwaren (Nahrungsmittelchemie), 

V. Dr. G. Baumert. 133. 161 
Der Magen Wiens (d. Fleischzufuhr), v. K. E. 129. 382 
Fleming, Paul : Gust. Adolf u. s. Zeit in Paul Fleming's 

Gedichten, v. Pfr. Lie. St«lten. 60. 401—14 
Fletcher : Die Teztvarianten v. Beaumont u. Fletcher's 
„Philaster or love lies ableeding" nebst e. Zusammen- 
stellung d. Ausgaben u. Litteratur ihrer Werke, v. 
B. Leonhardt. 8. N. F. VII. 34—74 

Fliegen, das, s. Flug 
Fliegende Missionen, Albanien s. Mission 
Fliegenstiche s. Tsetse-Fliege 

Floren: Zur Physiologic u. Biologic d. wintergrttnen 
Flora, V. Dr. B. Lidforss. 60. 68. Bd. 33-44 
Botanisches v. d. ,,Alteburg** bei Boppard a/Rhein. 

2. 166 

Die Agaven Nord- u. Mittel-Amerikas, nach 

Is. Mulford. 164. VIH. 164 
Stisswasseralgen aus Australien, v. W. Schmidle, 

m. Tfl. 72. 297—313 
Beschreibg. e. neuen Burtonea a. Siidwest- Austra- 
lien. V. Baron F. v. Mueller. 60. 66. Bd. 340 
Floriscnes aus den Umgebungen Laibachs. U. Die 

Billichgrazer Dolomiten, v. P. Winter. 2. 8, 21 
Zwei neue BUrger d. Laubmoosflora Bdhmens, v. 

Dr. E. Bauer. 2. 62 
Mitteilungen fiber die Flora der ostfriesischen Insel 

Borkum, v. O. v. Seemann. 2. 39, 69, 81 
Die Pflanzenwelt am Golf von Californien, v. C. 

Sterne, m. 4 Abb. 164. VIU. 1, 24 
Deutschlands Pflanzengeographie v. Dr. 0. Drude, 

bespr. V. K. M. 133. 85 
Pflanzenphysiognomische Skizzen aus d. sfidwestl. 

Finnland, v. C. A. Knabe. 2. 41 u. 4 Forts. 
Floristisches aus Galizien, v. Prof. Dr. Blocki. 2. 3 
Ein neuer Beitrag zur Flora Galiziens, v. Prof. 

Dr. Blocki. 2. 143, 163 
Aufklftrung fib. einige galizische Euphrasien, v. 

Prof. Blocki. 2. 96, 178, 194 
Die Torfinoor-Flora d. oberen Greinerwaldes, v. 

A. Schott. 2. 148, 167 
Frauhitt u. Hafele Kar im Innsbrucker Kalkgeb. 

(v. botan. Standpunkt), v. Dr. J. Murr. 2. 120, 150 
Bryologia Hawaiica adjectis nonnullis muscis novis 

oceanicis, v. C. Mfiller. 72. 434—79 
Die Alpe Golica (1836 m). Eine florist Skizze a. d. 

Karawanken, v. A. P. Winter. 2. 180, 196 
Nutzpflanzen d. Kasch mirthales, v. Dr. £. Roth. 

80. 69. Bd. 126 
Beitrag z. Flechtenflora Sfidpersiens, v. J. Steiner. 

183. 436—46. (30 Pf. apart) 
Nachtrag z. Flora Katisbonensis, v. Dr. Fr. VoU- 

mann. 2. 36 
Einige Salix-Bastarde d. Regensburger Flora, v. 

A. Mayer. 2. 6 
Einige neue Planctonalgen a. dcm Gebiete d. Ober- 

rheins (algologische Notizen), v. W. Schmidle, m. 

3 Fig. 2. 192 
Aus der Chronik der Rheingau-Flora, v. Dr. Diels. 

2. 161 
Zwei interessante rechtsrheinische Pflanzenstand- 

orte. (Symphytum bulbosum Schimn.-Leucojum aes- 

tivum H), V. A. Kneucker. 2. 1^6 



so 



Floren 



„Fortsetzung" 



Floren (femer): 

Neue Carduus-Arten, -Formen u. -Hybriden f. d. Flora 

d. Landes Salzburg, v. L. Glaab. 2. 147 
Botanische Mitteilung aus Schleaien, v. E. Figert. 

2. 176 
Neue Beitrftge z. Flora v. Serbien, v. L. Adamovic. 

2. 57 u. 3 Forts. 
Reisestudien in d. Somalilttndern. IV. Flora u. 
Fauna, v. Prof. Dr. C. Keller, m. 1 Abb. 80. 70. Bd. 
158, 170 
Die Pflanzenverbreitung auf der iberischen Halb- 

insel, nach M. Willkoiiim. 75. 385 
Beitrag zur Gliederung der Vegetation von West- 
Usambara (Dtsch.-OstafVika), v. Dr. phil. J. Buch- 
wald. 211. 213- -33 
Zusammenstellung dor Phanerogamen-Flora d. Sttchs. 

Vofftlandes, v. A. Artzt. 180. 3—16 
U ber d. Vegetations verhftltnisse d.Wiirmseesu. seine 
Grundalgen, v. Dr. F. Brand. 50. 65. Bd. 1—13 
Florenz, s. a. Wandteppiche 
♦Die Kirche Santji Croce in Florenz, v. M. Meschler. 

188. 50. Bd. 383—401, 527-40 
Die Bildnisse des Kardinals Hippolyt v. Medici in 
Florenz, m. 4 Abb. 23S. Nov. 34—40 
Florenzer Konzil s. Konsekrationsform 
Florida s. Lamantin 

Flossenstacheln von Acanthias. Beitrag z. Kenntnis 
d. Hartsubstanzgebilde d. Elasmobranchier, v. Dr. 
F. Markert. 276. IX. 665—722 
Flotte 8. Marine 
Flnchpsalmen s. Psalmen 

Flog der Fische, v. Dr. Fr. Ahlhom. 277. 329—38 
Das Fliegen iin Tierreiche, v. Dr. E. Roth. 133. 121 
Flugversuche des Menschen, v. Prof. Dr. K. Mttllen- 

hoff, in. 15 Fig. 133. 440, 473, 509 
Prof. Langlev's rlugmaschine, nach Prof. Grab. Bell, 
V. E. K. 164. yll. 628 
Flngblfttter, neue (mit Liedern vaterlftnd. u. relig. In- 

halts), V. Sup. K. BUrkner. 127. 112 
Flugschriftenlitteratnr, reformatorische, als Spiegel d. 

Keformationszeit, v. Dr. G. Heine. 00. 441 — 62 
Flugwild, liber das, Montenegros, v. L. v. Fiihrer. 

153. 139-45 
Fluorescenz, s. a. Bolometrie 

Polarisirte Fluorescenz, e. Beitrag z. kinetisoh. Theorie 
der festen Korper, v. L. Sohncke, m. 3 Fig. 11. 
58. Bd. 417—54. — Dass. 179. 75—117 
Beitrttge z. Kenntnis der Fluorescenz (Auszng a. d. 
Habilit-Schr.) , v. G. C. Schmidt. 11. m. Bd. 
103—130 
Fluorescenz d. Natrium- u. Kalinmdampfes u. Bedeutg. 
dieser Thatsaehe f. die Astrophysik , v. E. Wiede- 
mann u. G. C. Schmidt, m. 2Fig. 11. 57. Bd. 447—53 
Fluorescenz u. kinetische Theone, v. W. Voigt. 130. 
184—85 
Ffnrnameii s. Limes-Studien 
Fliisse u. Flnssl&ufe, s. a. Deime 
Die Bedeutung d. Vegetation f. die Selbstreinigung 

d. Flasse, v. Dr. B. Schorler. 75. 674—83 
Bemerkungen flb. Verllndergn. d. Flusslftufe, Strom- 
strich u. Begleiterscheinungen, v. Prof. Dr. J. Rein. 
157. 129—34 
Fliissigkeiten s. Cjlonartige Bewegung — Dispersion 

— Reibung — WErmeabsorption — Wellen 
Fliissigkeitsketten, zur Theorie der, v. J. M. Lov^n. 

221. XX. 593 
FltlBskrebs (Cambarus), d. amerikanische, v. Dr. W. Welt- 

ner, m. Abb. 45. 241 
Flnssregnlierung s. March 
Flnssspsth, ein neues Vorkommen v., in Niederoster- 

reich, v. Dr. H. v. Schrotter. 200. 287 
Flntwelle u. Erdbeben in Japan, 15. VI. 96, v. K. Tamai. 
80. 70. Bd. 131 



Flysclialgen, Vorlaufige Mittlgn. iib., v, W. v. Giimbel. 

142. L 227—32 
Foetorins furo L. s. Frettchen 
Fohn : Die allgemeine Luftverteilung u. d. Gradienten 

b. Fohn, V. J. M. Pemter, m. 1 Tfl. u. 1 Textfig. 

184. 117-38. (80 Pf. apart) 
Folium Cartesii s. Descartes 
Folklore, s. a. Frau etc. 

Moral. Folklore, Anregung v. S. R.- Steinmetz. 7. 51 
Zum Folklore fiber d. Frauen. Bibliogr. Notiz v. Lu 

Frankel. 7. VI. 24 
Folklore, v. G. Kossinna. 271. 188—92 
Follikelhiillen, fib. die Bildung der, bei d. Ascidien, 

V. Matts. Floderus, m. Tfl. 274. 163—260 
Folquet de Romans s. Romanische Sprache u. IJttera- 

tur 
Forcieren von tiefen Gewflssem durch Artillerie, v. 

Major A. Dolleczek. 189. II. 266—98 
Forckenbeck, M. v., s. Reichstagsprftsidenten 
Forderungen, rechtshangige, s. Compensation 
Fordemngen, voUstreckbare, s. Eintragung 
Forelle: Unsere Trutta fario, v. Q. H. Brandt. 134. 

IV. 265 
Formaldehyd s. Kali, alkoholischer 
Formanilid, iib. das Verhalten v., im tierischen Stoff- 

wechsel, v. Dr. Fr. K. Kleine. 220. - 327—32 



n.-r: CO 



Formel 



r-^ 7 n** — - r Ein Beitracr z. Entschei- 

„p + iZj P + 1 ^ 

n — \ 

dung fiber d. Zulftssigkcit d. Differential- u. Inte- 

fralreChnung auf honeren Schulen, v. Prof. Dr. 
[oltzmfiUer, m. 4 Fig. 241. 241—52 
Formenkunde s. Konzentrationsprinzip 
Formenscharen s. Riemann 
Formiciden, gesammelt in Paraguay von Dr. J. Bohls, 

beschr. v. C. Emery, m. 6 Abb. 277. 625—38 
Formmaschine f. Massenartikel, v. Hillerscheidt u. Kas- 

baum (Berlin), m. 6 Abb. 164. VIII. 107 
Formosa u. Pescadoresinseln, d. neue Besitz d. Japaner 

(z. japanes.-chines. Krieg), v. Rittm. H. v. Billow. 

115. II. 549—60 
Erforachg. d. Tschimvan-Gebietes auf Formosa durch 

d. Japaner, mitget. v. K. Tamai. 80. 70. Bd. 93 
Fomasinius Hauseri, eine neue Goliathiden-Art aiis 

Kamerun, v. Dr. G. Kraatz, m. Abb. 59. 67 
ForstpJirteii s. Dfingunff 
Forstinsekten , die vValdvogel als Feinde der, v. E. 

Irmer. 275. 193, 225 
Forstwesen: Frequenz d. Forstlehranstalt AschafFcn- 

burff, mitffct. v. Oberforstrat Dr. Ffirst. 74. 317 
Fortbildungsklasse s. Madchenschule 
Fortbildnngsschnle : Mitarbeit d. Geistlichen an der 

Volksscnule, insbes. an d. lUndl. Fortbildungsschole, 

V. P. Senckel. 102. 15. J. 265— aS 
1. deutscher Fortbildungsschultag z. Leipzig. Bench t. 

246. 357. — Dass., v. B. B. 168. 5^—59 
Fortification, cine Lfieke in d. natfirl. Entwickelung 

der nermanenten, v. Hanptmann P. v. Rehm, m. 

10 Fig. 189. I. 193 228 
Fortpflanznng, s. a. Molothrus-Arten 

Liber Entstehung u. Bedeutung d. geschlQchtl. Fort- 

pflanzg. i. Pflanzenreiche, v. M. M5bius, m. 10 Abb. 

44. 129—53 
Fortpflanznn^geschwindigkeit eines raechanischen 

impulses in gespannten Drfthten, v. St. Meyer, in. 

5 Textfig. 184. 1015—23. (60 Pf. apart) 
Fortschritt, menschl., s. a. Entwickelungslehre 
HumanitRt im Kampfe mit dera Fortschritt, v. W. 

Bolsche. 140. 125—37 
„Fortsetzniig*S BegrifF der, u. d. Pressdelikte, v. Dr. 

F. Rathenau, m. Nachwort v. Dr. Stenglein. 7S» 

53. Bd. 376—91 



Fossilien 



Franzos. Sprache, Litteratur u. Unterricht 5 1 



Fossilien, s. a. Archegosaurus — BaBalttuff — Bem- 
Btein — Braunkohlenflora — Elefanten — FrSache 

— Holz — Juraformation — Mammuthleichen — 
Megaceros ^ganteus — Muschelkalk — Riesen- 
hirsche — Riesenvogel — Saiga-Antilope — Stein- 

^ kohlenzeit — Tierf&hrten 

Vorlftufige Mitteilung lib. einige Versuche, verschie- 
dene i. d. Gobiet d. Hieroglyphen gehorig. proble- 
matische Fossilien auf mechanischem Wege herzu- 
stellen, v. Th. Fuchs. 183. 417 -32. (40 Pf. apart) 
Uber neue Pflanzenfossilien i. d. Hadoboj-Sammlung 
d. Universitftt LUttich, v. Freih. v. Ettingshausen, 
.. m. 5 Tfin. 11. 4 Textfig. 1S3. 47H 500. (M. 1.60 apart) 
Uber angebl. Organismonreste aus prftcainbrischon 
Schichten d. Bretagno, v. H. Rauff, m. 17 Textfig. 
142. I. 117-38 
Fourier'sche Reihen : Sur le d^veloppement des functions 
en s^rie ordonn^e suivant les puissances du sinus 
et du cosinus de la variable, par M. F. G. Teixeira. 
OS. 14 32 
Franciscns Graecns s. HandHcliriften 
Friinkel, Dr., s. Sulamith 

Frankenberg, Graf Fred, das Kriegstagebuch des 

0870 -71), hrsg. v. H. v. Poschinerer. 6*^. Mftrz. 

257—73. April. 70-82. Mai. 129 43 

Frankengeschichte Gregorys von Tours, zur, v. M. 

Manitius 137. 21. Bd. 549 57 

Die Privatherrachaften im frftnkischen Reiche, v. W. 

Sickel. 2(Hi. 111—71 
Neuere Forschunpen z. frftnkischen Rechtsgeschichte, 
V. R. Schroder. 8G., 78. Bd. 193 206 
Frankfurt a M., s. a. Arzte (Buchsbaum) - - Reform- 
Gymnasium Stellenvermittelung (Dienstboten) 
Aus d. Frankfurter Kunstleben, v. W. Mayer. 79. 

Febr. 255—59 
Die Darstellung d. 10 Gebote in d. 8t. Peterskirche 

zu Frankfurt a M., v. F. Luthmer. 23H. 3 
Alt-Frankfurt a M., V. D. W. Beyschlag. 60. 501—17 
Der offentliche Haushalt d. Stadt Frankfurt i. Mittel- 

alter, v. Prof. Dr. K. Bttcher. 201. 1-19 
Die Entwicklg. d. Freih. C. v. Rothschild'schen ofFentl. 
Bibliothek in Frankfurt a.'M. (1891—95), v. Chr. 
Berghoffer. &3. 567—74 
Goethestfitten in Frankfurt a.M., v. Dr. E. Wasser- 
zieher. m. 577-81 
Frankfurter Nationalyersammhing s. Schmerling 
Frankfurter Zeitung a. Quarck 
FrankI, L. A. : Beginn meiner medizinischen Ijehrjahre, 

aus d. Nachlasse v. L. A. Frank 1. 43. 143—52 
Frankreich, s. a. Alkohol — Arbeiterschutz — Arbeits- 
nachweis — Auslandsstipend. — Bttuerl. Besitz — 
Cider — Einkommensteuer — Eisenbahnen — Frauen 
(fjnancipation im 17. Jahrh.) -- Frauenkloster — 
Fremdenrecht — Gesellschaftswiss. — Handfertie- 
keitsunterricht — Heeressanitfttswesen — Jugendl. 
Verbrecher — Kirchengesehichte - Kunstunterricht 

— Lyceum — Madagascar — Mftdchenschulen -- 
Manover - - Maturity tsprtifung - Neuero Spraohen 

— Offiziere (Avancement) - Philosophic — Phone- 
tik — Sahara — Sprachunterricht — Strafgesetz- 
gebung - - Studenten - Turnwesen — Universi- 
taten — Wein etc. 

Die Entstehung d. modem. Grosskapitalismus u. d. 

sozialen Frage in Frankreich, v. H. Stark enberg. 

70. 709—29 
Gemeinderatswahlen in Frankreich, v. Th. Bonnier. 

14S. 95 96. II. 271 
Zur Eintracht Frankreichs u. Deutschlands auf dem 

Felde d. Erziehg. u. d. Wissenschaft, v. A. Bechtel. 

232. bll-Sb 
Das franzos. Gymnasial- u. Realschulwesen unter d. 

3. Republik, v. Dr. C. Dorfeld. fW. I. 309- 22. 

II. m-bS 



Frankreich (femer): 
AuBwttrtiger Handel der franzds. Kolonien 1882 — 91, 

Statist. V. Fr. v. Juraschok. ^« IV. 551 
Frankreichs marokkanische Ziele, v. F. H. 93, Nov. 

169 74 
Frankreichs Machterweiterung in Hinterindien (nach 
d. Vertrag m. England v. 15. I. 96\ v. F. H. 93. 
Okt. 3a^3 
Frankreich n. Rnsslaiid: Alte u. neue russ.-franzos. 
Freundschaft, v. M. I^nz. /kS. Dez. 831-40 
Betrogene BetrfJger (zur russ.-franzos. Allianz u. z. 

Besuch d. Zaren in Paris). 14S. 96,97. I. 65 
Alliance — lien prdcieux (Polit. in dtsch. Beleuchtg.), 

V. Ignotus. />S. Nov. 601 12 
Eine Kraftprobe ftir die russisch-iranzos. Beziehgn., 

V. Ignotus. 4jS. Jan. 305- 20 
Die Napoleonischc Weltpolitik (Napoleon I.) u. die 
Idee d. franzos. -russ. Bundes, v. G. Buchholz. 103. 
Juni. 385 -402 
Franz XL Sforza u. Ulrich Zwingli 1531, nach ihrer 
durch d. Maillind. Gesandten ranizzone vermittel- 
ten Con-esp., V. Pfr. P. Kind. 1.95. 131 39 
Franz Josef, Kaiser, vom Ischler Hof lager, v. A. H0I2- 

bock. 122. XI. 26 
*Franzi8CU8, d. hlg., v. Assissi u. d. Wissenschaft, v. 
/». J. a. Leonissa. 192. 592—99 
Franziscus von Assissi u. die GrUndung des Franzis- 
kanerordens, nach einer Rede, v. A. Hegler. 209. 
395-461 
Sabatier's neue Biographic des Franz, v. Assissi, v. 
A. E. Berger. 43. 26a- 67 
Franziskanerorden, Franziscus v. Assissi u. d. Griin- 
.. dung d., n. e. Rede, v. A. Hegler. 209. 395--461 
Uber einige Theologen d. Franziskanerordens u. ihre 
Beziehungen zum Judentum, v. Dr. J. Guttmann. 
120. 40. J. 314 
Franzosenzeit, Erinnergn. aus der (v. vor 100 Jahren). 
81. No. 16. S. 120 

Frnnzosische Sprache, Litteratnr n. Unterricht, s. a. 

Oise (Departement^ 
Etymologischcs (it. fisima f. I^une, Einfall - - fz. fon 

— fz. forteresse pr. recalivar u, fz. baliveau 

— afz. los. — fz. tremoufFer — fz. bouc^e — fz. 
frette - - fz. salopc, Schlumpe — afz. tenfer, vertei- 
digen), v. A. Tobler. 181. 861—72 

1st Briissel fur franzos. Sprachstudien geeignet?, v. 
Dr. H. Schuld. 237. VII. 206 

Genfer Ferienkurse liber modeme iranzos. Sprache, 
mitget. V. Dr. Buchner. 273. 318 

Ein Ferienkurs in Paris, v. Dr. E. Rayhrer. 143. 
235—39 

Paris, das geeignetste Ziel f. pi'akt. franz. Sprach- 
studien^ V. Dr. H. Schuld. 237. 363—69 

Ein Studienaufenthalt in Paris ^franzos. Sprache), v. 
Ph. Rossmann. 147, 257— 9o 

Anschauungsunterr. i. Engl. u. Franz, u. s. Verteilg. 
auf d. einzeln. Klassen, v. E. Wilke. 147. 138-49 

Eine Unterrichtsstunde im Franzosischen, gehalten v. 
einem Franzosen mit AnfUngern (nach B. Buisson : 
Instruction des indigenes en Tunisie), v. O. Geb- 
hardt, 147. 43—46 

Ungiinstige Urteile (ib. d. „neaere Methodc" d. Un- 
terrichts im Franzos., v. Dr. Kocher. 149. 289 

Dialektisches i. heutigen Schriftfranzosisch, v. Prof 
Foerster. 149. 36 

Das latein. Passivum u. d. Passiv-Ausdruck i. Fran- 
zosischen, V. G Korting. 227. 115—30 

Kleine Beitr. z. franz. Sprachgeschichte (d. neutrale 
ii - histor. Infinitiv — car — done - desver — 
Imnerf dtais ndant), v. G. Korting. 227. 255 — 80 

Zur iranz()s. Syntax (infinit. Verbformen L Neufranz. 

— Ubersicht fib. d. Verbformen), v. Th. Kalepky. 
266. 277—315 



52 Franzds. Sprache, Litteratur u. Unterricht 



Frauenkloster 



Franzbs. Spracbe, Litteratur n. Unterricht (ferner): 
Die vorvokalisch. Formen mon, ton, son beim Femini- 

num, V. E. Herzog. 2M» 84 
Verm. Beitrftge z. franzos. Grammatik, 3. Reihe, v. 

A. Tobler. 2M. 51—79 
Franz, dartre f. (Etymolog.), v. A. Horning. 2S5* 86 
Franzosisch briiler, it. brueiare (Etymologisches), v. 

J. Ulrich. 2M. 537. N. 
FranzSsiscli mauvais-malifatiiis (Etymologisches), v. 

H. Schuchardt. 2M. 536 
Zur Frage d. Herstellung e. iranzds.-latein. Parallel- 
Syntax, V. Prof. G. Vogrinz. 252. 455—59 
Das iranzos. Element i. Orrmulum, v. F. Kluge. GS, 

XXII. 179-^ 
Darstellg. d. lautlich. u. syntaktisch. Eigentiimlich- 

keiten d. franz58. u. engl. Umgangssprache i. An- 
schluss an F. Franke's ^Phrases de tons les joiirs^^ 

u. True u. Jespersen's : ^Spoken English", v. Prof. 

Dr. J. ElHnger. 252. 321 -28, 40^5 
Ideen zur Reform des franzos. Unterrichts an den 
,. ungarisch. Realschulen, v. Ph. Bartos. 262. 3 — 12 
Ubereinstimmungen zwisohen Mittelhochdeutsch und 

FranzSsisch, v. H. Stiokelbereer. 225. 572—78 
Welches sind d. Hauptversohiedenheiten zwischen d. 

franz. u. dtschn. Sprache?, v. L. Jeanneret. 222. 

X. 87—90 
Das Franzosische am humanist ischen Gymnasium n. 

der neuen bayerischen u. preuss. Schulordnung, v. 

Chr. Eidam. 47. 418- 28 
2 Jahre Erfahrgn. mit d. iranzos. Ubungsbuch v. Dr. 

Breymann u. Dr. Moeller, v. Dr. Ph. Ott. 47. 38—41 
Franzos. Unterricht, bibliogr. Jahresbericht 1895, v. 

H. Loschhorn. 97. VIII. 24—40 
Aus ein. iranz. Unterrichtsstunde. Zusammenstellg. 

d. Verbs aller aus dem Lese- u. Lemstoff, v. M. 

Goebel. 111. 161 
La prononciation de I'a fran^ais, par Ch. Thudichum. 

160. X. 22—28 
Stoffverteilung u. Methode d. franz. Unterrichts i. d. 

Lehrerbildungsanstalten. 155. 336—43 
Die franzos. Dekadenten u. Symbolisten (Verlaine, 

Maeterlinck etc.), y. E. Engel. 58. Mftrz. 879—95 
I.«a litt^rature fran^aise au point de vue scolaire, par 

Gauthey-Des Gouttes. 147. 410—30 
Franzdsische Neuromantik, v. H. Albert. 140. 481 — 85 
La litt^rature fTan9. au 19. si^de d'apr^s Lanson, par 

Prof. L. Arcambeau (suite). 237. 165. 257 
Franzds. Litteratur i. d. 2. Hftlfte d. 16. Jaiirhunderts, 

V. H. Morf. 227. 157—201 
Allerhand aus der neueron franzds. Litteratur, v. K. 

Sachs. 149. 38 
Die franzos. I^kttire an d. humanistischen Gymna- 

sien Bayems, v. R. Ackermann. 47, 28 — 38 
Der deutsch-franzos. Litteraturvertrag u. d. franzds* 

I^kttlre an den deutschen hdheren Schulen, v. J. 

Wychgram. 81. No. 52. S. 624 
Ergttnzungen zu d. franz. Hand- u. Schulwdrterbuch 

V. Sachs u. zu d. engl. Schul- u. Handwdrterbuch 

V. Fliigel-Schmidt-Tanger, v. F. Hummel. 147, 

IV. lS--25 
Kanonfrage (zur franzds. u. englisch. Schullektiire u. 

Schulausgaben), v. Dr. H. Mailer. 147. 401—9 
Franzds. u. englische Lekttlre auf hdhcren Mftdchen- 

schiden, v. E. Wunder. 147. ill -8b 

Fran, Franenbewegmig n. Frauenfrage, s. a. Diako- 

nie — - Mftdchenerziehun^ 
Die neue Frau in der Dichtung, v. L. v. Gizycki. 

148. 95/%. II. 293 
Die Frau in d. Dichtung. 81. No. 49. S. 470 
Zum Folklore iiber die Frauen, bibliogr. Notiz v. L. 

Frftnkel. 7. VI. 24 
Das Weib in der Poesie der Hottentotten, v. Dr. L. 

Jacobowski. 80. 70. Bd. 173 



Frail, Franenbewegnns v. Fravenfrage Tfemer^: 
Die Stellung der Frau in Amerika, v. Miss Kings- 

bury. 204. 1—18 
Die armenischen Frauen, mit 6 Originalaufhahmen, y. 

Orden. 80. 70. Bd. 214 
Die Stellung d. Weibes bei d. ungarlSnd. Wander- 

Zigeunern.v. Dr.H.v. Wlislocki.l5^. 19. Bd. 91—107 
Die Frau i. btlrgerl. Gesetzbuch, v. E. Wichert. 19S. 

Okt. 177-^ 
Das Vermdgen d. Frau (n. d. bUrgerl. Gesetzbuche). 

81. No. 29. S. 109 
Vier Frauenbriefe aus d. endenden Mittelalter, v. G. 

Steinhausen. 234. 213— 16 
Frauenberuf u. Diakonie, v. Oberl. Dr. E. Wunder. 

273. 513-21 
Der Krieg gegen die Mdtter. (Frauenfrage), v. Prof. 

J. Platter. 140. 855—70 
Emancipation u. Ehmancipation , v. Dr. E. Kempin. 

79. 112a-33 
Noch ein Wort zur Emancipation, mit bes. Berflck- 

sichtigung von Fr. Dr. E. Kempin*s Artikel, v. M. 

Schwann. 7.9. 1332—39 
Das deutsche biirgerl. Gesetzbuch u. weibl. Rechts- 

anspHiche, v. e. Schulmann. 273. 201 — 11 
Litterarisch-^esellige Bestrebungen, besond. d. Damen 

u. ihrVorbild, sowie d. Frauenemancipation inFrank- 

reich wtthrend d. 1. Hftlfte des 17. Jahrhundert^, t. 

W. Kndrich. 234. 38^-416 
Die deutsche Frauenbewegung, v. G. Cohn. 03. MMrz. 

404—432. April. 47—80. Mai. 264—86 
Der Frauentag i. Kassel. (Kongress d. Frauenfraire.) 

81. No. 26. S. 581. 
Der Berliner Frauenkongress , v. 0. Stieglitz. S3. 

Nov. 304 
Die Frauenbewegung. (2 Artikel a. d. Reichsboten.) 

128. 429—37 
Sonia Kovalevsky in Beziehung zur Frauenfrage, v. 

Ch. Broicher. 103. April. 1—18 
Zur Frauenfrage (gegen die Ubertreibungen u. Uber- 

spanntheiten). 81. No. 47. S. 366 
Das heimliche Elend (betr. besonders Frauenfrage), 

T. Adine Gemberg. 140. 486—91 
Ein Kapitel a. der dtschn. Frauenfrage (Vorsorge f. 

Lehrerinnen u. Erzieherinnen) , v. Dr. G. Kreyen- 

berg. 103. April. 158—165. — Dass. Abdr. 273. 

287—96 
Einige neuere litter. Erscheinungen auf d. Gebiete d. 

Frauenfrage, v. Oberl. Dr. E. Wunder. 273. 281 
Franenarbeit i. Gftrtnereibetrieb, v. B. Heymann. IdS. 

96/97. I. 116 
Noch einiges zur Frauenarbeit im Gftrtnereibetrieb, 

V. H. Holm. 148. %/97. I. 342 
Bericht v. Miss Collet Uber gewerbl. Frauenarbeit in 

England, v. G. Dyhrenfurth. 95. 67. Bd. 867—78 
Frauenarbeit in Wien, v. M. Vogelsang. 129. 155 — 65, 

205—20 
Die EnquSte tlb. Frauenarbeit in Wien, v. J. v. Troll- 

Borost^fani. 79. 730-40 

Frauenarbeit (bestehende Zustttnde), v. M. May. 79. 

1623—29 
Die Ausschliessung d. verheirateten Frauen aus der 

Fabrik. Eine Studie an der Textil-Industric, v. R. 

Martin. 201. 104--46, 383—418 
Die weiblichen Stenographen u. Maschinenschreiber 

Berlins, v. Dr. Fr. Specht. 201. 270^91 
Franendrania, ein, u. eine Frauenphilosophie (zu Laura 

Marholm's : Karla Bahring), V. Parvus. 148. 95 96. 

n. 55 
Franenhochschnle s. Frauenuniversitftten 
Franenkleid, das, in d. Kunst- u. Kulturgeschichte, v. 

L. Hagen, m. 11 Portr. 207. April. 34—49 
FranenkloHter im franzos. Rechtsgebiete, v. K. Reg.-R. 

F. Geigel. 20. 75. Bd. 185—96 



Frauenlitteratur 



Prucht 



53 



Frauenlitteratur, y. H. Pauli. 140. 276—81 
Fraaenndloh s. Milch 
Fraaenstadimn s. Frauenuniversitttten 
FravennniTersitilteii : Wie nimmt man in England 
Stellune zu d. Frage eigener Frauenuniversitttten?, 
V. Th. Dabifl. 6&. I. Bd. Beiheft. 36—40 
Stellung d. Frau an d. engl. Universitflt, v. Th. Dabis. 

05. I. 146-^56 
Yerein f. Frauenstudium. Satzungen. 24S. 457 
Zur Frauenfrage (Staatl. Frauenhochschule) , v. H. 

Wilhelmi. S. No. 11. S. 1190. 
Das Studium d. Medizin u. Pharmacie f. Frauen, v. 

A. Brestowski. i Febr. 257—61 
Uber Frauenstudium, insbes. Medizin, v. A. PhilippL 
1. Mftrz. 321—31 

Franenwahlrecht, v. H. Lange. 58. Aug. 53^—54 
Franhitt (Innsbrucker Kalkgeb.) s. Floren 
FraxinuB excelsior s. Esche 
Freemann s. Sizilien 

Freese, Heinr., Fabrikantensorgen (Arbeiterfrage und 
-schutz, Gewinnbeteiligung etc.), bespr. v. Dr. P. 
Scheven. 15. 384— « 
Sozialpolitik des Herm H. Freese in Berlin. Eine 
Entgefjnung v. J. Vorster. 103. Aug. 371—81 
Freiburg i/Br., s. a. Klima 
Das 1, Stadtrecht von Freiburg i/Br., v. K, Hegel. 
228a. 211—81 
Freiburg (Schweiz): D^couvertes arch^ologiques dans 
le canton de Ftibourg, se rapportant a I'histoire 
de I^ Roche, par F. Reichlen. 13. 79 
Vermogensverhftltnisse in Stadt u. Landschaft Frei- 
burg i. d. Schweiz 1445, v. F. Buomberger. 203. 
491—97 
Das Stadtbuch („municipale") v. Freiburg imUecht- 
land, V. J. Schnell. 258. 114—277 
Freihafen s. Triest 

Freibandel: Ein wirtschaftspolit. ROckblick (Jubil. d. 
Freihandels i. England). 81. No. 30. S. 146 
Ein JubilHum d. Freihandels u. der Demokratie, v. 

Th. Barth, Reich stagsabg. 58. Juni. 823—37 
Das 60jahr. Jubiltlum d. freihandels in England, v. 
Dr. E. Loew. 95. 67. Bd. 36-47, 222—32 
Freiheit u. Staat, v. Prof. F. Platter. 140. 97, 201 
*Die wirksame Bewegung Gottes u. d. Freiheit des 
Menschen, v. Dr. Fr. Zigon. 100. I. 97—117, 
244—50, 325—37 
Gesetz u. Freiheit (Ethische Fragen III), v. Prof. Dr. 
W. Schmidt. 140. 618—31 
Freibeitflgtrafen s. Gefangenenwesen 
Frellas8iiiig , die Entlassung aus der Untersuchungs- 
(Sicherneits-)Haft geg. Kaution, v. Dr. C. Melliger. 

Freilicht, v. O. Knille, illust. 103. XU. 33—38^ 49—53 
Freiligrath: Das b5se Gewissen. (Zur Regierungs- 

verordnung, Freiligrath's Gedieht „Rtlbezahl" a. d. 

Lesebuch zu streichen.) 148. 95/96. II. 1 
'•'Freimanrerei, d. „geolog. Alter" der. 188. 50. Bd. 354 
Freimanrerei n. Kirche s. Rover 
Freisilberbewegnng s. Vereinigte Staaten 
Fremdenrecht, das franzds., unter besonderer Berdck- 

sichtigung d. Rechtsstellung d. Deutschen, v. Amts- 

richter Dr. O. Mavr. 9. 329—76 
Droit d'aubaine u. Wildfangsrecht (Grundzflge des 

altgerman. Fremdenrechts , rechtsgeschichtl. Dar- 

stellung), V. Dr. Brunner. 204. 66—109 
Fremdkleiaer, einiges db. d. sogenannten, uns. Vogel, 

V. Dr. J. P. PrazAk. 154. 184—97 
FremdwSrter, die, in d. dtschn. Sprache, v. R. Barto- 

lomftus. 79. 1475—82 
Ein iranzds. Urteil fib. d. deutsche Sprache u. die 

FremdwSrter, nach d. Gaulois, v. F. W. 223. 19 
Verdeutschung d. FremdwSrter in Satzungen, v. H. 

223. 41, 143 



Frencel, K., s. Rococo 

Freskomalerei. die Frhr. y. Biersche Stiftung fdr, m. 

Portr. u. Abb. 103. XI. 280 

FresneFsche Formeln, Methode z. PHifg. der, in ihrer 

Abh&ngigkeit v. Einfallswinkel u. d. Farbe d. Lichts, 

V. D. W. Murphy, m. 1 Fig. U. 57. Bd. 593—603 

Frettchen, fiber Wesen, Zucht u. Abrichtung d. (Foe- 

torius furo L.), V. A. Mailer, m. Abb. 134. IV. 323 

Freytag's (Gustav) Bedeutung ftir d. Geschichtflwissen- 

schaft, V. Dr. G. Steinhausen. 234. 1—20 

Briefe von G. Freytag an Oberreg. Marr, Prof. Wurm 

u. C. V. Holtei, mitget. v. M. Grunwald. 43. 417 

Eine Abschiedsrede an Treitschke von G. Freytag. 

Leipzig 1863. 43. 228 
Gustav Freytag, v. E. Elster. 43. 87—107 
Gustav Freytag als Dramatiker, v. Ludwig Fulda. 02. 

Jan. 6^-79 
Die kulturhistor. Bedeutung yon „Soll u. Haben". 
(Erinnerungsblatt z. 80. Geburtstag Freytag's), v. 
D. Dr. Bftrwinkel. OO. 247—66 
Gustay Freytag, v. A. Stem, m. Portr. u. 2 Abb. 207. 
April. 24-53 

Friede u. Friedenswahrung im griech.-rfimischen Rechte, 

V. A. Pernice. 257. 167—204 
Friedhofe, Laiengedanken iib. d. Iftndl., v. A. Tienken. 

127. 233 
Friedrich, K. D., der Landschaftsmaler, v. A. Aubert. 

105. VII. 281 
Friedrich d. Grosse u. der Ursprung d. 7jfthr. Kriegs, 

V. J. Franz. 81. No. 27. S. 19. No. 28. S. 57 
Dass. (Bespr. v. A. Naud^'s Beitrftge z. Entstehung 

d. 7jtthr. Krieges, I.), v. H. Delbrflck. 103. April. 

32—53. Nachtrag: Nov. 416—27 
Wie Friedrich d. Grosse die Wunden d. 7j2lhrigen 

Krieges heilte, y. H. Otterburg. 102. 1&— 73 
I Zum Friedrichstage. Truppenyerpflegung in frideri- 

rianischer Zeit, v. E. Schnackenburg. 93. Jan. 1 — 12 
Sind die „Petits fragments des m^moires du roi de 

Prusse, Merits de sa main^' ein Bruchstfick d. ersten 

Redaktion der „Hi8toire de mon temps"? Eine krit. 

Studie V. Fr. Amheim. 73. II. 15a— 83 
Friedrich III. v. Toggenbnrg, die Gattin d. Grafen, 

V. H. Zeller-WerdmttUer. 14. 395 
♦Friedrich v. d. Pfalz, Kronungsfeier d. Winterkonigs. 

188. 51. Bd. 331 
Friedrich Wilhelm I. u. Sir Charles Hotham i. J. 1730. 

Urkundl. Aufschlilsse aus d. Archiven zu London u. 

Wien, V. W. Oncken. (Forts.) 73. I. 23—53 
Friedrich Wilhelm IV. Bnefwechsel zwischen Berlin, 

Coblenz u. London y. J. 1851, v. Dr. G. v. Bunsen. 

(Briefe zwisch. Friedr. Wilhelm IV., Prinz Albert 

hetz. Kdnig Albert], d. Prinz. v. Preussen u. Oberst 

Fischer). 02. Febr. 16^-79 
Fries, Jac. Fr., z. Briefwechsel zwisch., u. H. Schleiden, 

V. Dr. M. Grunwald. 25. 9. Bd. 168—75. M. 
Fritzsche, 0. Fridol., 23. IX. 1812—9. III. 96. (Theolog.) 

Nekrolog. Abdr. m. Nach wort v. V. Ryssel. 195. 

108—23 
Fromman, 2 Briefe d. BrQder Grimm an, 1839. 213. 

Anzeiger. 398 
Frbminigkeit u. Tugend s. Hiob 
Frosche, fossile, aus d. altgleistocftnen Kalktuff von 

Weimar u. Taubach, v. W. WolterstorflF. 228. 

197/98 .. 
Froschei, Uber d. Einfluss verschiedener Temperaturen 

a. d. Entwickelg. d., v. O. Hertwig. 181. I. 105 
FroflchmUnsekrieg s. Plutarch 
Frostspalten. innere (d. Bftume), v. Dr. R Hartig, m. 

7 Pig. 74. 483 — 88 
Frotbar von TouL, zur Datierg. d. Briefe d. Bischofs, 

V. K. Hampe. 137. 21. Bd. 747—60 
Frncht, Uber aas Dasein der, vor d. Geburt, v. Prof. 

Dr. V. Herft'. 244. 69. Bd. 9—16 



54 



Friihrenaissance 



Ganglienzellen 



Friihrenaissance, EntwickelungsfiaktoreD d. niederlttnd., 

ein Versuch z. Peychologie d. kfinstler. Schaffens. 

V. Fr. Carstanien. 203. 1—44, 143—90 
Fnchs'sche Funktionen s. Funktionen 
Fnchsins, tiber d. Brechungsexponenten d. fasten, v. 

B. Walter. 11. 61. Bd. 394^96 
Fnchsknltns i. Japan, v. Miss. A. Skrzyncki. 7. VI. 13 
Fiihlsphliren d. Grosshirnrinde, v. H. Munk, 5. Mittlg. 

181. 1131-59 
Fnhrniannsleben s. Thtiringen* 
Fnkien 8. Mission: China 
Fnlcra lectorum, v. A. Mau. 131. 76—80 
Fnlica atra s. Blftsshuhn 
Fnnchal s. Madeira 
Fnndamentnlsysteme u. bilineare Formen, v. G. Lands- 

berc. 08. 331—49 
Fnnk-Brentano e. Welterklftrungsversuche 
Fnnkenentladnn^ s. Lichtwirkung 
Fnnken8pectra, iiber dio ultravioletten, d. Elemente, 

V. F. Exner u. E. Haschek, m. 13. Tfln. 2.-5. 

Mittlg. 184. 389-^36. (2 M. apart.) — 503—74. 

(M.2.40 apart.) — 707-40. (1 M. apart.) — 989-1014. 

(1 M. apart) 
Fankenstrecken, zur Demonstration d. gegenaeitigen 

Einfiusses zweier, v. Ign. Klemen6i5. 11. 59. Bd. 

as- 65 

Funktionen, tib. d. Mittelwerte d., e. reell. Variabeln, 
.. V. L. Maurer. 113. 263-80 
Uber eine besond. Klasse v. Funktionen ein. reellen 

VerSnderlichen, v. E. Study. 113. 298-316 
Die analyt. Fortsetzg. derjenigen Funktionen, welche 

das Innere eines Kegelschnitts eonform auf die 

Halbebene abbild., v. F. Lindeinann. 179. 401-24 
Zur Theorie d. algebraischen Funktionen, v. L. 

Baur. 98. 167—70 
Uber Vereinfachungen in der element. Theorie der 

analyt. Funktion., v. A. Pringsheim. 113. 121 — 54 
Bemerkung fiber die von Di rich let in seiner Bresl. 

Habilitationsschrift behandelten Funktionen, v. R. 
. Daublebsky v. Sterneck. 124. 342—46 
Uber d. Transformat. v. elliptischen Funktionen, 

V. Fr. Beer. 21. XIV. 113^38 
Zur Theorie der elliptischen Funktionen, v. B. 

Igel. 124. 149—64 
Uber Fuchs'sche Funktionen zweier Variabeln, v. 
.. S. Kempinski. 113. 573—78 
Uber d. spezielle Zweiteilungsproblem dipr hyper- 

ellipt. Funktionen, v. A. Tauber. 124. 97—110 
Relations diff^rentielles entre les p^riodea des fonc- 

tions hyperelliptiques pin 2, par M. F. 

Brioschi. 98. 326—30 
Notiz ilber die Kugelfimktionen, v. L. Gegenbauer. 

124. 35 
Logarithm, und ellipt. Funktionen s. Parameter- 

bestimmung 
4 Briefe v. Arthur Caylay iib. ellintische Modul- 

funktionen, hrsg. u. erl. v. H. Weber. 113. 1 — 19 
Zur Theorie d. 2nfach periodiachen Funktionen, 

V. W. Wirtinger. 2. Abhdlg. 124. 1—25 
Rationale Funktionen 8. a. Partialbruchzerlegung 
Beitrag zur Theorie d. rationalen Funktionen, v. 

E. Beke. 113. 441-44 
Die elementaren symmetrisch en Funktionen u. d. 

Potenzsummen einer oder mehrerer Reihen v. Ver- 

ftnderlichen, v. Dr. Fr. Junker. 239. 199—209 
Zur Theorie d. svnektisehen Funktionen, v. A. 
.. Prinf?sheim. 179. 167—82 

Uber einige spezielle zahlcntheoretische Funk- 
tionen, V. R. Daublebsky v. Sterneck. 124. 37—48 
Fnnktionentheorie s. Laurent'Bcher Satz 
Fiirstenhofe u. -hftnser, deutsche, s. Baden (Grossh.) — 

Karlsnihe - - T/ippe — Ludwigalust -- Schwerin 
Fiirstenwiirde u. Particularismus. 81, No. 26, -B. 577 



Fiissen s. St. Magnus-Stift 

Futter: Cber den Einfluss einer Fett- resp. Stftrkcbei- 
gabe auf d. Ausniitzune: d. Nfilhrstoffe im Fatter tu 
auf den N-Umsatz u. -Ansatz im Tierkorper, v. A. 
Wicke u. H. W^eiske. 220. 137—52 

Fntterpflanzen s. Xylotropha (Holzspinner) 



G 



Gabbrogesteine in d. Umgebung v. Ronsperg in Boh- 

men, v. Fr. Martin, m. Tfl. in Lichtdr. u. 6 Fig. 

196. N. F. XVI. 105—32 
Gabel- od. Rloakentiere s. Monotremata 
Gabelsberger'sche Stenographie, z. Einheit d. Zeil en- 
systems d., V. Prof. W. V. Miorini. 2^2, 77 
Gabiilon, Ludwig, 1825 — 96, Ferien-Erinnerungen v. H. 

B.-G. 43. 279-84 
Gabrovica s. Hohlen 
Gader, Gadara, Gedor, v. Prof. D. Guthe. 245. Mittlffn. 

5—10 
Gaelische Ballade vom Mantel i. Macgregor's (James) 

Ijederbuche, y. L. Chr. Stern. 217. 294r— 326 
The Gaelic abridgment of the book of Ser Marco 

Polo (book of Lismore fo. 79a, 1), by W. Stokes. 

217. 245—73 
Gagern u. Goethe, 1794, v. R. Erdmannsdorffer. 141. 

205-10 
Gahrstromling : Ub. e. eierentumliches Xahrungsmittel 

(der Gahrstromling, Nordschweden) nebst einigen 

Beobachtgn. tiber darin angetroffene Fftulnisbasen, 

V. C. Th. Momer. 220. 514—21 
Gainsborough, ein Brief v. (nach d. Historical manuscr. 

commission), v. H. Helferich. 103. XII. 21 
Gnius: Zur Spraehe d. Gaianischen Digestenfragmente, 

V. Dr. E. Grupe. 257. 311—23 
Gains Cornelins Gallns (1. rom. Statthalter Agyptens), 

V. Th. Mommsen. 58. Nov. 544 — 51 
Galdos, Don Benito P^rez, s. Spanische Spraehe u. Litt. 
Galeerenstrafe, zur Geschichte d., in Deutschland, v. 

Amtsger.-R. P. FrauenstSdt. 265. 518--46 

Galenit v. 6radna i. Siebenbiirgen, v. Dr. H. Francke, 

m. Fig. 180. 23—27 
Galenns, zu, v. H. Helmreich. 41. 317 
Pass., V. K. Kalbfleisch. 41, 59 
liber d. Schriftstellerei d. Klaudios Galenos III, v. 
J. Ilberg. 109. 165—96. Nachtrag. 466 
Galilei's Leistungen auf d. Gebiete d. mechan. Phjsik, 
V. Prof Dr. S. Giinther. 133. 565 
Warum erwfthnt Galilei d. Ellipsentheorie Kepler's 
nicht ?, V. P. A. Linsmeier. 135. 152 
Galizien, s. a. Floren — Kartelle — Landwirtschaft 
Der Wolf zahlt mit d. Haut, eine chassidische Sage 
a. Galizien, mitget. v. A. Xagelberg. 7. VI. 33. X. 
Schwirrholz in Galizien, v. Fr. Figura. 80. 70. Bd. 226 
Gallns: Eine neue Recension der Vita s. GaUi, mitget. 

V. E. Egli. 137. 21. Bd. 359-71 
Gallwespen, Eichenbeschadigg. durch, v. Prof Dr. C. 

Keller, m. 4 Abb. 175. 41—46, 345 
Galois, sur rextensi(m dea id^es de, k la th<^orie des 
Equations differentielles, par E. Picard, 113. 155 
Galvani bis Rontgen, ein physikal. Repetitorium, v. 
Gen.-Maj. H. Schroder. 3. 935 u. 3 Forts. 

Galvanische Niedersclili&ge a. Magnetismus 

Galvanisehe Zelle a. Polarisation 

GalTanoplAHtik, eine moderne Kunst, v. Fr. Liebetanz. 

100. VII. 186 
Gambetta's Milizen s. Krieg v. 1870 
Ganggesteine s. Tonalite 
Ganglbaner, L., s. Staphylinoidea 
Ganglienzellen s. Centrosomen 



Ganoidschuppen 



Geflugelzucht 



S5 



Ganoidschnppen, vergleich. Studien zur Histologie d., 

V. Dr. H. Scupin, m. 2 Tfln. 22. 62. Bd. I. 145—86 
G8nseblumchen (BelHs Perennis), v. M. Hesdorffer. 

134. IV. 296 
Ganze Zahleiif zur additiven Erzeugung der. v. Dau- 

blebsky v. Steraeck. 1H4:. 875—99. (50 Pf. apart) 
Garten, s. a. Botanik — Diingung (Forstgarten) 
Einheimische Stauden fur d. Garten, v. O. Massias. 

134. IV. 202 u. 7 Forts. 
Gartnereibetrieb s. Frauenarbeit 
Gasdicbten: Zur Gas- und Danipfdiclitenbestimmung 

mittelst d. Dnicklibelle, v. M. Toepler, m. 1 Fig. 

11. bl. Bd. 311—23 
Gasdiffnsion, z., v. M. Toepler, m. 1 Abb. U. 58. Bd. 

599—608 
Gasdrnckformel m. Beracksichtigung d. Molecularvo- 

lumens, v. G. Jftger. 184. 15 — 21. (30 Pf. apart) 
Gase, s. a. Keaktion, chetnische 
Uber die Berechnung d. Abweichungen d. Gase v. 

Boyle-Charles'schen Gesetz u. d. Dissociation der- 

selb., V. L. Boltzmann. 184. 695—706. (30 Pf. apart) 
Gasmesser, selbtcassirende, v. Dr. L. Sell, m. 3 Abb. 

(Forts.) m4. VII. 201 
Gasmolekein, ilb. d. Einfluss d. Molecularvolumens a. 

d. mittlere Weglftnge d., v. G. J tiger, m. 3 Textfig. 

184, 97—111. (40 Pf. apart)" 
Gasmotor-Dynamomaschine von 200 P.S., v. E. Rosen- 
boom, m. 1 Abb. 104. VII. 251 
Gasometrie, fib. eine Koinpensationsmethode d., v. C. 

V. Than, m. 3 Fig. 221. XX. 307—20 
Gasyerfliissi^nng : Erzielung niedrigst. Temperaturen, 

V. C. Linde, m. 2 Fig. 11. 57. Bd. 32^-^2 
Ganss^sche Summen, ttber die, v. Prof. F. Mertens. 

181. I. 217 
Ableitung d. Gauss'schen Formel z. Bestimmung des 

jad. Osterfestes, v. M. Hamburger. 98. 90—% 
Aphorismen z. Aufgaben-Repertormm v. Job. Kleiber, 

m. 10 Fig. II. Die Gauss'sche Ebene. Transver- 

salensatz. 241. 81 — 95 
Mitteilung zweier Druckfehler in Bd. II von Gauss* 

Werken, v. Vizeadm. v. Jonqui^res. 130. 3B5 
Ein Brief von Gauss an Gerling. (Gauss' Stellung in 

der Gesehiehte d. nichteuklidiscnen Geometrie;, v. 

P. Stackel. 130. 40 43 
Gay-Lussac, s. Boyle — Silbertitrierung 
Gaza, der Kalender u. d. Aera von, v. Prof. Dr. E. 

Schiirer. 181. lOa'v-87 
Gebet, d. Bedeutung des. Ein apologet. Beitrag v. Dr. 

H. Samtleben. 42. 362—68 
Das Gebet. Eine Unterredung m. d. Mittel- u. Ober- 

stufe, V. E. Grtinberg. 33. VIII. 77-^ 
*Uber d. Ursprung des 40stundigcn Gebetes. 188. 

50. Bd. 476 
Gebote: Zur Behandlung d. 3. Gebote&, v. C. Ziecler. 

33. VIII. 67—71 
Zum 2. Gebot, d. Missbrauch d. Namens Gottes (Fflr 

d. 5. Schuljahr), v. Scbuldir. G. Kalker. 102. 21— U 
Gebranchsmnster s. Vorbenutzung, oifenkundige 
Gebiihrenlehre : Die Stellung d. Gebiihr im Abgaben- 

system, v. Dr. 0. Ehlers. 71. II. 1—81 
Gebnrten, s. a. Mehrlingsgeburten 
Die Beziehungen d. Altersauf baues d. weiblichen Be- 

volkerung z. Geburtenhfiufigkeit, v. Dr. S. Rosen- 

feld. 1^7. 659—74 
Geburt, Hochzeit u. Tod in der Iglauer Sprachinsel 

in Mfthren (Volkskundliches), v. Fr. P. Piger. 271. 

251—64 
Greburts-Statistik s. betr. LUnder u. Stftdte 
Ged&chtnis, fiber Reproduktion u., v. Dr. P. Bergemann. 

108. 3. H. 193—204. 4. H. 349—56. 5. H. ^3-^09 
Gedankenphotographie : Das Photographiren des ani- 

maliscnen Magnetismus (Baraduc s Gedankenphoto- 
graphie), V. W. Reiehel. 105. 589 



Gediclitbehandlung: Richtlinien fiir d. Behandlung e. 

Gediehts, v. H. Herberholz. 108. 47. H. 36—41. 

Das Gliick v. Edenhall. Lehrprobe i. Anschluss an 

obiffen Aufsatz. 42 — 54 
Das Krfimchen Brot. Gedicht v. Giill. Prap. fQr d. 

2. Schuljahr (sachlich u. sprachlich), v. Y. Rocke. 
• 33. \m. 443—46 
Das Kind u. die Blumen. (Besprechung v. drei Ge- 

dichten: Das Veilchen v. Riickert — Gefunden v. 

Goethe — Blumenpfliicken v. Riickert), v. Gieseler. 

33. VIII. 390-96 
Die Miihle. (Lied v. Anschiitz.^ Prftp. f das zweite 

Schuljahr nach d. Formalstuten, v. F. Rocke. 33. 

VIII. 139—41 
Wohlzuthun u. mitzuteilen vergesset nicht. (Die 

Bettlerin, Chr. v. Schmid. I^ss d. Linke n. wissen, 

was die Rechte thut u. d. 2 Wanderer, A. Diester- 

weg.) Entwurf fUr d. Mittelstufe, v. Tesch. 33. 

VIII. 329—37 
Warnung. Entwurf zu e. Lektion f. d. 2. Schuljahr 

(Fuchs, du hast die Gans gestohlen), v. F. Rocke. 

33. VIII. 340-^13 
Friede (zu e. Gedicht v. Goethe), Lektion auf d. Ober- 

Btufe, V. A. Falcke. 33. VIII. 131—35 
Das Gewitter. Ein fiir Oberklassen d. Volksschule 

berechnete rein sachl. z. Winterszeit stattiindende 

Besprechung dieses Gedichts, v. W. Laukamm. 33. 

VIII. 85—92 
Der alte Landmann an seinen Sohn (Holty), v. Se- 

minarlehrer Tesch. 3.3. VIII. 29—33 
Mutter u. Heimat. 2 Lehrbeispiele v. Rekt. Wegener: 

„Wenn Du noch eine Mutter hast", „Wenn Du noch 

eine Heimat hast". 33. VIII. 17—25 
Der blinde Konig. Fiir d. Oberstufe e. mehrklassigen 

Schule, V. A. Gieseler. 33. VII. 545 
„Wie frohlich bin ich aufgewacht." Lektion f. Unter- 

stufe, V. W. Schmidt. 33. VII. 544 
Andeutungen zur Behandlung d. zwei Gedichte : ,,Da8 

Erkennen" u. „Ein Friedhofsbesuch" v. J. N. \ ogl, 

in Oberklassen, v. M. S. 102. 317—22 

Gefangene u. Gef ftngniswesen : 

Zur Einrichtung u. Verwaltung kloiner Gefftngnisse, 

V. Staatsanw. Chuchul. 206. 369—74 
Eine Strafanstalt in der argentinisch. Republik (die 

Penitenciaria in Buenos-Ayres), v. Pfr. K. Krauss. 

40. 375-83 
Die Deportation der Gefangenen, v. Pfr. R. Braune. 

40. 1—29 
Aus d. Schutzvereinspraxis (fiir Strafgefangene^ Ent- 

lassene etc.) Mittlg. v. Pfr. K. Krauss. 40. 393—403 
Litteraturbericht 1895 Uber Ge^ngniswesen, v. Prof. 

Dr. Bennecke u. Privatdoz. Dr. Beling. 205, 905—60 
Warum soUen wir ins GefUngnis? Eine Frage der 

Schwachen an d. Starken. (Bedingte Verurtlg. u. 

Zwangserziehung). 81. No. 36. S. 442 
Prtlgelstrafe i. d. GefJingnissen. 81. 1. Viertelj. 408-15 
Die Zeitung im Geftlngnis, v. evangel. Hausgeistl. J. 

Rauchstein. 40. 227-41 
Das Straf- u. Gefilngniswesen in Japan, v. Pfr. K. 

Krauss. 44i. 165—204 
Reglement d. Geftlngnisse des japanischen Reiches, 

ubers. v. M. H. Tak^da. 46. 46—77 
Jugendliche Gefangene u. deren Behandlung im Ge- 

fkngnisse, v. Pfr. Peters. 46. 29—45 
Reform d. Gefftngnisarbeit, v. H. Reuss. 103. Aug. 

295—313 
Aus der Biographic eines Strftflings (belletristisch). 

170. 302-30 
Gefangenschaftsleben d. Tiere s. Eisvogel — Hflhner- 

habicht — JSL^erliest — Makis — Pingnine — 

Riesenfink — Sumpfrohrsftnger — Wasserrrosch 

Gefliigelzucht und Vogellicbhaberei in Westufrika, v. 
Dr. C. R. Hennicke. 275. 291 



56 



Gefolgswesen 



Geisdidikeit 



QtfolgBweMn, das deutsche, aof rdmisch. Boden, t. 

Prof: Dr. O. Seeck. 2M. 97—119 
CtoMerpnnkt verdOnnter wftuseriger Ldsungen, t. E. 

H. Loomifl, m. 2 Fig. 11» 57. Bd. 4^-520. — 

Besprechg. einig. Einwftnde hierzu, m. 6 Fiir. XL 

67. Bd. 521—^ 
GefHerpniiktseniiedrleniigeii, Ob. abnonne, v. 6. Bod- 

Itodcr. 221. XH. 378-82 
Gefnerpunktsemiedrigangen sehr verdfinDt. Ldsongen, 

▼. R Abegg, m. 1 Fig. 221. XX. 207—33 
Gelirlerteinperatar, flber d. scheinbare u. wahre, u. d. 

Gefriermethoden, ▼. M. Wildermann. 221. 19. Bd. 

63—93 
Geflihle, oeuere Arbeiten fib. d., y. 0. Flfigel. 246. 

2 21 81—92 

Die ilsthet. Elementargeftihle , v. R. Eisler. 207. 

Mftrz. 71^-17 
Zur Lehre Yom Einfluss d. Gefiihle auf d. Voratellgn. 

iL ihren Verlauf, ▼. G. W. StdrriDg, m. Fig. 169. 

XII. 475-624 
GefiiblswirkQng d. Be^ffe. (Beitrag z. psychol. Er- 

fassung der Geschichte der Philos.), v. J. Cohn. 

109. XII. 297—306 
Gef[6iirefoniiatioii in Innerdsterreich, s. a. Kepler, J. 
Bilder aus der Zeit der Gegenreformation (Forts.), 

V. Prof. Dr. Fr. Scheichl. 91. 106—16 
Gegenreformation in Steiermark, y. Dr. Chr. Meyer. 

91. 97—106 
Meine Ansicht d. deut«chen Geschichte im Zeitalter 

d. Gegenreformation. Erwiderung auf Recens. d. 

Herm A. Chrouit, v. M. Ritter. 86. 78. Bd. 67—77 
Gegenseitigkeit, verbfirgte, s. Vollstreckg. ausL Urteile 
Gegensinn (fiber d. verschiedenartiee Bedeutg. y. W5r- 

tern in verschiedenen Gegendein, y. Dr. E. Landau. 

222. 9. J. 424—29 
Gegenwart: Nosce te ipsum, drei Aufs. z. Charakteri- 

iitik der Gegenwart, y. einem Optimisten. ISO. 

Okt. 83—97. (Clique.) Nov. 190-214. (Idealee 

Wahlgeaetz.) Dez. 319—38. (Lfige u. Lttgeniehren) 
GebUlter s. Beamten — Lebrer — Kichter 
GebHttfiescbnecken, die Entwickelung der Skulptur u. 

d. Zeichnung bei den, dea Meeres, v. Grftfin M. v. 

Linden, m. Tfl. 274. 261—317 
Gefaeinuipracheii, s. a. Lateinische Sprache 

Geheime Sprachweisen. Urafrage v. Krauss. 7. VI. 37 
Gehimbahnen, die Entwickelung der, in d. Tierreiche, 

V. Prof. L. Edinger, m. Abb. 136. 681 
Gehlenltkrystalle s. Krystalle 
Gehorsam, fiber den Umfang des dem Bischof von s. 

DiiScesanklerus zu leistenden, nebst ein. Zusammen- 

stellung der in den deutschen, Osterreichisch-unga- 

rischen u. schweizerisch. Didcesen fibl. iuramenta 

obedientiae. v. Prof Dr. Saedt 20. 76. Bd. 41—64 
Geibers, Em., Briefe an Httbbe u. H. Schleiden, mitget. 

V. M. Grunwald. 43. 421 
Nachklftnge zu GeibePs Judas Ischarioth, v. R Ben- 

dixen. 42. 426-33 
Aus Em. Geibel's Jugendzeit, v. R Steig. 70. 13 — 22 
Geier- u. Adlerjagden in d. Balkanlftndem, v. E. Ritter 

V. Dombrowski, m. 9 111. 198. Aug. 689—97 
Geiselbttrgschaft s. Einlager 
Geissler^Bcne Rohren s. Temperaturbestimmung 
Geist u. Materie, y. E. Kuhn. 79. Mftrz. 377—82 
Geisterftircht s. Gespenster 
Geisterphoto^aphie : Prof. R<5ntgen'8 geradlinige X- 

Strahlen in ihrer Beziehung zu Prof. Zollner*s Ent- 

deckung ders. bei Slade u. z. mediumist. Geister- 

photographie, v. Gr. C. Wittig. 165. 88 
GeisterBcbnss, ein, nach P. Wesenfeld, v. Gr. C. Wittig. 

166. 183 
Geisteskranke u. Irrenwesen, s. a. Zeitmessungen 
Angebliche Intemirung eines Gesunden in e. Irren- 

anstalt, v. Dr. A. Delbrfick. 163. Okt. 116—32 



Geisteskranke a. Irrenwesen (femer): 

Irrenb&nser vl Entmfindigangsverfahren, y. Amtsger.- 
Rat Milferstftdt. 163. Febr. 297 

Uber d. Predigt in Irrenanstalten, y. P. Isermeyer. 
128. 177—54 

Nenes ana d. Hexenke.^sel d. Wahnsinns-Fanatiker, 
v. Saint-Froid (zu Fr. Kretzschmar: Die Irrenfrage 
am Ausgang d. 19. Jahrh.) 79. 938-43 

Die geisteskranken Psychiater, v. Jules Saint-Froid. 
79. Mftrz. 362—67 

Nachklftn^e z. Alexianerprozess. ein Kapitel z. prakt. 
Konfessionskunde, v. Prof. Dr. Bomemann. 2S7. 
97—138 

Prenss. Minist.-Anweisung fib. Aufhahme u. Ejitlassg. 
von Geisteskranken, Idioten u. Epileptischen in n. 
aus Privat-Irrenanstalten etc. 9. loO — 64 

Zur Irrenpflege. (Bespr. v. Erlenmejer: Uns. Irren- 
wesen.) 81. No. 34. S. 337 

Schuldlosigkeit der Strafanstalts-Einzelhaft an den 
in ihr zu Tage tretenden Geisteskrankheiten, v. F. 
G. Muetzel. 46. 339—64 

Die Ehescheidung wegen Geisteskrankheit, v. Amtar. 
E. Schiffer. 61. 263 
Geistige Getriinke, Verbrauch ders., s. Alkohol — Eng- 
land etc. 

Geistlichkeit, s. a. Gehorsam — Zwangsversetzune; 
Urkundliche Beitrftge zur Geschichte d. kirchl. ^n- 

stlLnde, insbes. des sittl. Lebens d. kathol. Geist- 

lichen in d. Diocese Konstanz wfthrend d. 16. Jahrh., 

Y. A. Kluckhohn. 232. XVI. 690-625 
Zeugnisfreiheit d. Seelsorgers, v. K. Reg.-R D. F. 

Geigel. 20. lb. Bd. &7— 61 
Die neutestamentlichen Keime d. kathol. Lehre von 

d. Priestertume u. den Sakramenten, v. Prof. Dr. 

Langen. 167. 71—94 
Aus d. sftchs. Provinzialsynode (Pro v. Sachsen). Be- 
.. richt V. B. 60. 767—76 
Uber die Heranziehung prakt. Geistlichen z. akadem. 

Lehramt, v. F. Dr. Mayer. 102. 16. J. 781— «7 
Aus dem Leben d. russischen Geistlichkeit. II. Der 

Dorfdiakon, v. A. Potapenko, deutsch v. H. Nonne. 

3. 27—39 
Des evangel. Predigers Charakter- u. Lebensbild^ nach 

den Pastoralbriefen gezeichnet y. P. Max Biehler. 

102. 16. J. 506—22 
Die Lage u. d. Wttnsche der ftlteren Geistlichen, v. 

Fontilius. 102. 15. J. 364—58 
Mitarbeit d. Geistlichen an der Volksschule, insbes. 

an der Iftndlich. Fortbildungsschule, v. P. Senckel. 

102. 16. J. 266-^ 
Das geistliche Amt u. die moderne Schriftkritik, v. 

Oberpfr. Dr. R Hoffmann. 102. 16. J. 238— W 
♦Das oriental. Geistlichen-Seminar von Beirut, nach 

P. Jullien S. J., ill. 101. 121 
Beitrftge z. Kenntnis d. ev. Geistlichen u. Lehrer Oster- 

reichs a. d. Wittenberg. Ordinirtenbtlchern seit 1573, 

v. Dr. G. Buchwald. (Forts.J 91. 25—63. 157—86 
Soziale Evolution u. d. Aufgabe christl. Tneologen, 

V. Prof D. Gunning. 82. 20. J. 101—12 
Innere Mission u. Pfarramt, v. Pfr. G. Weimar. 128. 

401—11 
Der Pfarrer u. d. Arbeiten d. innem Mission, v. Ldc^ 

Veit. 82. 19. J. 633—40 
Die Ehelosigkeit der kathol. Geistlichkeit. Polit 

Studie V. Justinus. 163. Nov. 226—46 
Die evang. Geistlichkeit u. d. national-liberale Partei 

in Baden, v. ein. bad. Geistlichen. 163. Jan. 203 
Die Mittel, welche uns unser Amt z. Kampfe gegen 

d. Unsittiichkeit giebt, v. Pfr. Lutze. 128. 461—75 
Pariser Erinnergn. e. dtschn. Pastors (v. J. 1869 etc.), 

V. P. Th. Schafer. 128. 89—108, 137—54 
Eine merkwiirdige, zum Glilck vereinzelte Sorte eines 

amerik. Pastors, nach Sup. A. Schrdter. 128. 351 



Geistlichkeit 



Geologic 



57 



Geistlichkeit (ferner): 

Der Pfarrer am Krankenbett, v. Dekan K. Wismer. 

195. 220-^3 
*Wie hat d. Rlorus mitzuwirken zur Losung d. soz. 

FrageV, v. Stadtpfr. M. Jaeger. 192. 792—803 
♦Der Beruf zum Priestertum, v. Prof. A. Lehmkuhl. 

192. 18-30 
♦Die geistl. Ortsschulaufsicht i. Preu88eD,v.V. Cathrein. 

188. 51. Bd. 253-71 
Geld : Uber d. rechtliche Natur eines mehreren Staaten 

gemeinBamen Geldes, v. Dr. K. Helfferich. 23. XL 

386-419 
Geldstrafe : Eine terenzische Komddie ^zur ZahluDg d. 

Geldstrafe d. Redakt. d. „ThClringer Tribiine" durch 

den Verleger). 148. 95/96. IL 353 
Geldwesen s. Vereinigte Staaten 
Gelehrtenschnlwesen s. Schulwesen, hoheres 
Gelenkmechanismen, Beitrag z. kinematischen Theorie 

d., V. J. Kleiber, m. 15 Fig. 239. Ill, 233, 281 
Gellert fiber die Juden, v. M. Landau. Abdr. 222. 

9. J. 377 
Geliibde, s. a. Keuschheitsgeltibde 
*Der BegrifF d. Gelabdes, v. Dr. Ph. Huppert. 192. 

40—57, 265—83 
♦Das GelClbde d. deutschen Uraulinerinnen, v. Prof. 

A. Amdt S. J. 20. 75. Bd. 209—11 
Gemaldefabriken, Pariser (nach d. Mlinch. Neuesten 

NachrA 105. VII. 317 
Gemeindeleben s. Kirche u. kirchliches Leben 
Gemeinderatswahlen s. Frankreich 
Gemeindestatistik s. Bayern — Deutschland — Sach- 

sen, Kgr. 
Gemeindesteuer u. -reform e. Steuerwesen 
Gemeindeverfassnn^ s. Kremsier 
Gemeinglanben, christl., s. Christentum 
Gemeinniitzigkeit 8. Wohlthatigkeit 
Gemeinsame Vielfache linearer Differentialausddicke 

u. lineare Differentialgleichungen derselben Klasse, 

V. L. HeflFter. 98. 157—66 
Gemmingen (Freiherrl. v.^ -Homberg'sches Archiv in 

Romberg bei Neckarzimmem, Bezirksamt Mosbach. 

228a. Mitteilungen. 47—58 
Freiherrl. v. Gemmingen-Guttenberg^sches Archiv zu 

Neckarmilhlbach, Bezirksamt Mosbach. 228a. Mit- 
teilungen. 59 — o8 
Genre's, R., Neubearbeitung von Mozart's Schauspiel- 

direktor, v. M. Steuer. 177. 353. 
Generale, franzSs., v. 1870 s. Krieg v. 1870 
Generalkommissionen, die zeitliche Zustfilndigkeit der, 

V. Reg.-R. Peltzer. 35. 556—76 
Genesis, Beriihrungspunkte zwisch., Esther u. Daniel, 

V. P. Rissler. 214. 182 

Genf (Kanton) s. Bcdingte Bestrafung 

Genf (Stadt): Die schweizerischo Kunst auf d. I^ndes- 

ausstellung in Genf, v. K. L. Born. 103. XL 366 
Genie, der Ursprung des (zu A. Odin: Gen^se des 

grands hommes). 148. 95,96. II. 408 
Genitalanh&nge s. Plocopteren 

Genossenschaften, s. a. Berufsgenossenschaft — Hand- 

werk 
♦Genoseenschaft u. Berufsstand, v. H. Pesch. 188. 

50. Bd. 402—26, 541—58 
I^ndwirtschaftliche Betriebe in Genossenschaft, v. 

Dr. H. Janke. 272. 88—101 
Geschftftsergebnisse d. deutschen landwirtschaftlichen 

Genossenschaften, v. Dr. K. Thiess. 95. 67. Bd. 

879-88 
Die preuss. Centralgenossenschaftskasse, y. H. Bott- 

cher. 92. 1. H. 227-38 
Die gewerblichen Genossenschaften in Osterreich, v. 

V. Mataia. 95. L 71^—38 
Gent 8. Mftdfchenerziehung 

Bibliogr. d. deutschen Zeitschhften-LitL I. 1896. 



Geodiitische Linien: Uber dielenige punktweise ein- 
deutige Beziehg. zweier FlftcnenstiicKe aufeinander, 
bei welcher jeder goodfttischen Linie des ein. eine 
Linie konstant. geodfttischer Kriimmung d. anderen 
entspricht, v. stud. Busse. 181. I. 651 — 64 

Geographie und Geogr. Unterricht, s. a. Pflanzen- 

geographie — WirtschaftsgeoCTaphie 
Das geographische Individuum Dei Karl Ritter u. s. 

Bedeutung fUr d. BegrifF d. Naturgebiets u. der 

Naturgrenze, V. Dr. E. Hozel. 77. 378—96,433—44 
Die Recnte d. deutschen Sprache i. Bereich erdkundl. 

Eieennamen, v. Prof. A. Heintze. 223. 209, 225 
Die Bedeutung wissenschaftl. Ballonfahrten fiJr die 

geogr. Forscnung u. d. Andr^e'sche Polarprojekt, 

V. 0. Baschin, m. 7 Dl. 32. 27. J. a37, 381 
Bildung von Abteilungen ftir Heimatskunde (Zweige 

d. geogr. Gesellsch,), v. F. 32. 27. J. 321 
Stellung 1mm. Kant's z. geogr. Wissenschaft , v. Dr. 

G. H. Schone. 6. 217—% 
Eine neue geograph. Zeitschrift, v. S. Giinther. 47. 

56&-73 
Jahresbericht d. Vereins f. Erdkunde zu Leinzig, m. 

Mitglicderliste, Vereinssatzungen etc. fflr 18^5. 121* 

I— LVII 
Geographisches a. d. Luftballon, v. A. Berson. 199. 

50—58 
Die methodischen Frapen in d. Geographie, v. Prof. 

Dr. L. Neumann. 77. 35-45 
Erdkunde u. erdkundliche Unterweisungen bei den 

Ramem, v. Tromnau. 1H8. 6. H. 507—22 
Berichte (ib. d. Leistungen d. osterr. Staatsinstitute 

u. Vereine auf d. Gebiete d. geogr. u, verwandten 

Wissenschaften i. J. 1895. lid. 815—32 
Ethnologie, Geographie u. Gcschichtsschreibung, v. 

Th. Achelis. 80. 69. Bd. 62 
Die Seele d. geographischen Namen, v. J. J. Egli. 

77. 158-63 
Die Gesetze d. Hlumlichen Wachsens d. Staaten. Bei- 
trag z. wissensch. - polit. Geographie, v. Prof. Dr. 

Fr. Ratzel. 157. &7— 107 
Erdkunde. (Unterricht.) Bibliogr. Bericht 1895, v. 

O. Bohn. 97. XL 1—14 
Die geograph. Lehraufgaben d. beiden Tertien, v. 

Dr. H. Kfaje. 77. 679-87 
Zur EinfUhrung in d. Geographie an Gymnasien u. 
.. Mittelschulen, v. S. Gorge. 230. 409—23 
Uber d. erdkundl. Unterricht an den preuss. hoheren 

Lehranstalten nach d. Schulreform v. 1892, v. O. 
.. Genest. 48. 84, 101, 113 

Uber d. Bedeutung d. alten Geographie fiir Mittel- 
schulen, V. S. Gorge. 252. l3o— 42 
Das Gebiet d. Anden. Schulgeograph. Ijehrstoff, v. 

A. Tromnau. 162. 237 - 45 
Die Behandlung d. deutschen Reichs im geogr. Unter- 

richte d. Quinta, v. Dr. W. Busch. 108. 47. H. 7a-96 
Methodische Behandlung d. Herzogtums Krain auf d. 

Unterstufe d. Mittelschule, v. Prof. A. Nagele. 252. 

51,3-27 
Uber geographische Lehrmittel, v. H. Bohn. 197. 5 
Der naturgeschichtl. u. geogr. Unterricht an dtschn. 

Lehrerseminaren, V. H. Dressier. 108. 15 — 34,123-39 

Geogr. Verbreitnng v. Tierarten s. u. den betr. Tier- 

oder Lttnder-Namen 
Geolo^e: Verzeichnis der i. J. 1896 erschienenen Ar- 
beiten geologischen, palaeontolog., mineral, u. mon- 
tanistisch. Inhalts. welche auf d. Gebiet d. oster- 
reich.-ung. Monarcnie Bezug nehmen. 200. 527 — 35 
42. Versammlung d. dtschn. geolog. Gesellschaft zu 

Stuttgart. Bericht v. G. Lmck. 110. 162, 174 
Jahresbericht d. k. k. osterr. geolog. Landesanstalt, 

V. Hofrat Prof. Dr. G. Stache. 200. 1—61 
Geologisch - petrograph. Studien im Adamellogebiet, 
V. Dr. W. Salomon. 181. 1033-48 

8 



58 



Geologic 



Germanische Sprache 



Geoloffie (ferner): 

GeoL-petrogr. Stiidien in d. chilen. Anden, v. Dr. W. 

Moericke. 181. 1161-71 
Beitrftge z. Geologie ii. Petrographie d. Apache (Davis) 

Mt8. Westtexas, v. A. Osann, m. 2 Tfln. u. Fig. IS^. 

XV. 394—456 
Geolog. Mitteilungen aus dem Bachergebirge in Siid- 

steiennark, v. Dr. J. Dreger. 200. 84—90 
Vorlage des dalmatinischen Blattes (d. ffeolog. Karte) 

Kistanje-Dernis Zone 30, Col. XIV, v. Dr. Fr. Kerner, 

20O. 426 36 
Geolog. Reise in Nord-Griechenland u. Tiirk.-Epinis 

1895 (vorlauf. Bericht), v. V. Hilber. 1S3. 501—20. 

(40 Pf. apart) 
Aus d. noraostlichen Island (geol. Reisebericht 1895) 

V. Dr. Th. Thoroddsen, v. K. Keilhack, m. K. 137. 

269—75 
Geologische Reisebriefe v. Dr. P. Grosser, m. 2 Tfln. 

Madeira. 75. 449, 527. - Tenerifa, m. Tfl. 73. 

585, 657, 710 
Zur Geologie d. Monti Picentini b. Neanel, v. E. Bose 

u. G. de I^renzo, m. Abb. 228. 202-15 
Vorlaufige Bemerkungen (ib. d. Geologie des Nanos- 

gebietes, v. Dr. Fr. Kossmat. 200. 149—54 
Die geolog. Spezialaufnahmen i. d. Oberlaiisitz, nach 

Dr. 0. Hemnann. 133. 89 
Beitrag zur Geologie d. Ostrau-Karwiner Steinkohlen- 

reviers, v. Th. Andr^e. 200. 288 
Bericht tiber d. Aufnahmsarbeiten im Gebiet zwisch. 

Pardubitz,Elbe,Teinitz, Neu-Bydiov u. KSniffsgratz 

in Ostbohmen (Kartenblatt Zone 5, Col. XIll), v. 

Dr. Jar. J. Jahn. 200. 159—75 
Geolog. aus d. Pielachthale nebst Bemerkungen Ub. 

d. Gliederung d, alpinen Trias, m. 3 Promen, v. 

A. Bittner. 200. 3a5 ^18 
Geolog. Reisebericht aus d. Gegend von Pontafel, v. 

G. Geyer. 200. 313—17 
Geologie d. Ponzainsel, v. Dr. C. C. Schneider, m. 

geol. Karte u. 7 Textb. 196. XVI. 65-95. — 

Antwort v. V. Sabatini. 530—35 
Geolog. Studien in Rumttnien, v. Dr. K. A. Redlich. 

200. 77—83, 492—502 
Geolog. Reiseberichte aus d. Karpathen Runiftniens, 

v. Dr. S. Teisseyre, m. 7 Fig. 200. 132-42, 230-53 
1. u. 2. geolog. Auftiahmebericht aus d. alpin. Sand- 

steinzone, v. C M. Paul. 200. 311, 318 
Geolog. Reisebericht aus d. Umgebung v. Sebenico, 
. v. Dr. F. v. Kerner. 200. 278—83 
tJber den geolog. Bau des n6rdl. Teils v. Spizza in 

Siiddalmatien, v. G. v. Bukowski, m. 3 Abb. 200. 

95—119 
Geolog. Reisebericht aus d. Gegend ostlich v. Stor^ 

in Untersteierraark, v. Dr. J. Dreger. 200. 291 
Der Toba-See, Beitrag z. Geologie v. Nord-Sumatra, 
.. V. N. W. Easton, m. 2 Tfln. 228. 435—67 
Uber die geolog. Aufnahmsarbeiten im Gebiet des 

Traisen, d. steyrischen Salza u. d. Pielach 1896, v. 
.. A. Bittner. 200. 331 
liber d. geolog. Verhftltnisse d. obersten Val Sugana, 

V. M. Vacek. 200. 459—73 
Geometrie, tlb. Bewegungsinvarianten u. element., v. 

E. Study. 38. 649—64 
Z. Methodik d. Geometrieunterrichts, v. Prof. Btlrklen, 

m. Fig. 143. 152, 190—201 
Zur nichteuklidisch. Geometrie, v. A. Thaer. 4S. 35 
2 Fragen aus d. Geometrie, v. Angschun : 1. Welche 

Form erhRlt d. schriftl. Darstellg. i. geom. Rechnen? 

139. 205 — 10. — 2. Welches smd in d. Geometrie 

d. ersten Unterrichtsgegenstftnde? 139. 584 — 88 
Th^oremes fondamentaux de la geometrie sph^rique, 
..par V. Sikstel. 21. XV. 159—71 
UBer eine einheitliche Bezeichnung i. d. darstellend. 

Geometrie, v. Prof. J. F. Heller. 252. 15—21 



Geometrie (ferner): 
Eine Aufgabe aus d. Geometrie d. Bewegung a. ilir 
Zusammenhang m. eini^. cyklometrisch. Aufgaben^ 
V. J. Sobotka. m. 2 Fig. 124. 347—69 
Geometriscli-optische Tanschnngfen s. Tftuschun^en 
Geomorpholofc* Beobachtungen s. ErdoberflUche 
Geophysik s. Tenerife 
Geoponica s. Armenisch 
Georges, K. E. (Lexikograph). Nekrol. v. R. Ehwald. 

48. 8 
Georeische Sprache s. Kharthwelische Sprache 
Gerade: Die senkrechte Stellune ein. Geraden u. ein. 
Ebene geg. e. Ebene, v. S. MandiiS. 252. 721 — ^23 
Gerhardt, Paul, s. Kirchenlied 

Gerliart, Meister Hans, Urkunden zur Kunstgeschichte 

d. wettinisch. Lande im 14. Jahrh., v. Vr. Lippert. 

KiS. 7-11 

Gericlitsassessoren, die preussischen Richter u. die. 

.. 81. No. 43. S. 173 

Uber Auswahl d. Gerichtsassessoren, v. Geh. Justizr. 

Dr. V. Wilmowski. 01. 150 
Die Anstellung d. Gerichtsassessoren in d. grosseren 
auBserpreuss. Staaten, v. Oberreichsanwalt Haniin. 
61. 147 
Die Anstellung d. Gerichtsassessoren in Preussen, v. 
Oberreichsanwalt Hamm. 61. 125 
Gerlchtslinde v. Basdorf in d. Herrschaft Itter, v. R 

Schroder, m. Tfl. u. 2 Abb. 271. 347—54 
Gerlach, L. v., s. Bismarck 
Germanen, s. a. Fremdenrecht 
Die vorgeschichtliche Ausbreitung der Germanen in 

Deutschland, v. G. Kossinna. 271. 1 — 14 
Die geschichtl. Entwickelung d. germanischen Volks- 
grenzen in Ost u. West, v. Dr. G. Kossinna. SO* 
69. Bd. 106 
Wann sind die Germanen nach England gekommen ?, 
.. V. R. Thurneysen. 68. XXII, 163—79 
Uber Wanderun^en german. StUmme a. d. Cimbri- 
sehen Halbinsei, v. Dr. R. Hansen. 80. 70. Bd. 13S 
Die Reste der Germanen am Schwarzen Meer (nach 

R. Lowe), V. Prof. J. Hoops. 80. 70. Bd. 293 
Zu Principat u. Gefolgschaft in d. altgerman. Ver- 
fassung: Interpretat. d. cap. 13 der Germania d. 
Tacitus, V. A. Wiessner. 64. 12. Bd. 312^39 
Germanicns: Quomodo in primis Germanici versibus 

interpungendum sit, v. A. Breysig. 41. 187 
Germanisation des Ostens. Lektion fiir d. 1. Klasse 

der Mittelschule, v. E. Henze. 33. VII. 503 
Germanische Mytliologie: Atebar (Storch) und Uhu 
(Eule) in gcrman. Elementargedanken, v. Dr. G. v. 
Buchwald. 80. 69. Bd. 255, 270 
W. Golther's neues Handbuch d. german. Mythologie, 

bespr. v. K. Landmann. 225. 362—71 
Der Schrei nach Erlosung in d. german. Mythologie, 

V. Dr. G. Samtleben. 42. 59—69 
Gottinnen der Germanen, v. F. Dahn. 150. Dez, 
305—18 
Germanisches Recht, d. uneheliche Vaterschaft im 

ftlteren, v. H. Brunner. 256. 1—32 
Germanische Sprache: Runenstudien. I. Die urffenna- 
nischen Runen, v. R. M. Meyer. 37. 162—54 
Das verbum substantivum im Germanischen, v. F. 

Kuntze. 225. 314—31 
Die Stellg. d. Germanischen im Kreise d. yerwandten 

Sprachen, v. H. Hirt. 224. 29. Bd. 289—305 
Beitr&ge zur westgermanischen Wortkunde, v. E. 

Wadstein. 224. 28. Bd. 525—30 
Grammatisches : Zur westgerm. Consonantendehnung 
nach langer Silbe: Zum germanischen e^ — Zur 
Entstehung d. sogen. reduplizierten praeteria im 
westgerm. u. altnord. — Zur pronominalen Flexion 
im westgerman. -- Zur schwach. Deklin. im ahd. 
as u. aonfrk. (Fortsetzung s. nftchste Seite) 



Germanische Sprache 



Geschosse 



59 



Germanische Sprache (ferner): 

Grammatisches (FortsetziingJ : Zur Behandlg. v. owj, 

5wi u. antevokalischem e im vorgotischen. — Ge- 

schichte d. jo- u. io-Stftmine im german. — Bohdig. 

V. i u. u im Aufllaut im vorgotisch. — Behdlg. a. 

gedeckt. Endungsvokals aup ai und aus 6 im as. 

aonfrk^ amfrk. ags. afries. — Behdlg. d. lang aus- 

laut. Vocale im urgerman., v. W. van Holten. 37 • 

437- -98 
German. Etymologien, v. Sophus Bugge. 37» 421 — 28 
Nochmalfi d. Deutung d. germanisch. Volkemamen, v. 

H. Hirt. 37. 125-59 
Akzentstudien (german.-gotisch), v. H. Hirt. 89. VI. 

344—49 
Zum Wecheel v. K u. f im German., v. J. Mikkola. 

89. VI. 311 ^ 
Bericht flb. die Verhandlungon d. gennanist. Sektion 

auf d. 43. Versammlung dtsch. Philolos. u. Schul- 

mftnner zu Koln, Sept. 1895. 224. 28. Bd. 530 
G^ronde, bei Sidcrs, s. Karth&user 
Gerson: Die angeblich Ailli'scheSchrift: Determinatio 

pro quietatione conscientiae simplicium — e. Werk 

Gerson's, v. Prof. D. Tschackert. 232. XVII. 

234—43 
Gerste: Entwicklung u. I^ge d. dtschn. Gerstenkultur 

u. d. dtschn. Aussenhandels in Gerste u. Malz wfth- 

rend d. J. 1881—95, v. W. May. (Statistik.) 95. 

67. Bd. 79—112, 261—92 
Gerster, Johann, s. Holbein d. Jtingere 
Gernchsempfindnii^, ein weiteres Beispiel von Asso- 

ziation durch erne, ale unbewu8.stes MittelgUed, v. 

Dr. Fr. Thomas. 251. XII. 60 
Gesangbnch-Ausgaben nur mit Noten?, v. Sup. Nelle. 

178. 63—68 
Das Gesangbuch fttr Sachsen-Koburg u. Gotha, v. 

W. Tumpel. 178. 103—7 
Die Melodien d. Nibelungenstrophe (betr. Genangbuch- 

melodien). (Jambisch 7, 6, 7,6, 7,6, 7,6), v. W. Nelle. 

178. 205—209 w w w w 

Das ftlteste kathol. Gesangbuch in niederdeutscher 

Sprache, v. P. Bahlmann. 53. 232 
Gesanglektionen, nebst Aphorismen iiber d. Praxis d. 

Volksschulgesanges, v. K. Roeder. 33. VIII. 179—86 
Gesangsnntemcht. Bibliogr. Bericht 1895, v. H. Beller- 

mann. m. XV. 1—8 
Geschaftsleben : Gute u. schlechte Jahre (in Land- 

wirtschaft u. Geschaftsleben). 81. No. 38. S. 529 
Geschaftsschilder, 2. Bericht iib. d. Verdeutschung u. 

Verbesserung d., v. M. Stier. 223. 21 
Geschichte, uber den Bildungswert der, 2 Konferenz- 

vortrfige v. W. Pick. 33. VIII. 1—16, 49—57 
Die geschichtl. Bildung in d. Kun.st, v. C. Neumann. 

103. Febr. 217 
Geschichtl. Sinn, Anzeichen dess. und Offenbarung. 

2 altteatamcntl. Hauptfragen, v. D. E. Konig. 144i. 

124-38 
Geschichtsanffassniig u. -WiBsenschaft, s. a. I^mprecht 
Uber individualist, u. kollektiv. Geschichtsauffassung, 

V. O. Hintze. 86. 78. Bd. 60-67 
Synthetische contra NeumarxiHtischo Geschichtsauf- 
fassung, v. E. Belfort-Bax. 14S. 96^97. I. 171 
Die materialist. Geschichtsauffassung u. d. psychol. 

Antrieb, v. K. Kautsky. 14^. 95/96. II. 652 
Was will u. kann d. materialist. Geschichtsauffassung 

leisten V, v. K. Kautsky. 148. 96 97. I. 213, 228, 260 
Die sogen. materialistische Geschichtsphilosophie, v. 

Dr. P. Barth. 95. I. 1—34 
Eine franzos. Geschichtstheorie (zu Lacombe, I'histoire 

eonsid. conmie science), v. E. Klebs. 8G. 78. Bd. 

403—26 
(teschichtswissenschaftliches. Zu Lamprecht's Schrift: 

Alte u. neue Richtung i. d. Geschichtswissenschaft. 
148. 95/96. II. 33 



Geschichtsanffassnng u. -Wissensohaft (ferner): 
K. Lamprecht, alte u. neue Richtgn. i. d. Geschiohts- 

wissensch., bespr. v. F. Rachfahl. 163, Juni. 542- 55 
Zum Unterschiede d. ftlteren u. jiingeren Richtungen 

d. Geschichtswissenschaft , v. K. lamprecht. 86. 

11. Bd. 257. - Erwidenmg v. Fr. Meinecke. 262 
G. Freytag's Bedeutung f. d. Geschichtswissenschaft, 

V. Dr. G. Steinhausen. 234. 1—20 
Bibliographic d. GeschichtswissenHchaft. II. Mittel- 

alter (April 1894— Ende Okt. 1894), v. O. Masslow 

u. G. Sommerfeld. 64. 12. Bd. 1—166. — Neuzeit 

(Juni- -Okt. 94). 167—206. Kulturgeschichte 

(Nov. 93-Mitte Jan. 95.) 206-60. — Territorial- u. 

I^kalgeschichte (Anfang Nov. 93 — Ende Juli 95). 

261—308. — Sammelw. u. Zeitschriften. 309—14. — 

Supplementhefte: I. Altertum (bis Ende 95). 317—21. 

— n. Mittelalter (bis Ende 95). 321—54. — IH. 

Neuzeit (bis Ende 95). 354—413 

Geschichtskapitel auf chines. Theekanne s. u. Chine- 

sische Sprache u. Litteratur 
Geschichtssclireibung, Entwickelung d. antiken, v. 0. 
Seeck. Histor. Lieder u. Ix)kalgeschichten — Hesiod 
u. Homer — Logographen. 63. Juli. 91-120. — Hero- 
dot — Thukydiaes — Memoiren u. Tendenzgesch. 
(>3. Aug. 251 - 75 

Heinr. v. Troitschke's Deutsche Geschichte. Erinner- 
ungen u. Betrachtungen iib. nationalo Geschichts- 
schreibung, v. H. Grimm. 63. Jan. 94 — 125 

Ethnologie, Geographie u. Geschichtsschreibung, v. 
Th. Achelis. 80. 69. Bd. 62 

Griech. Geschichtsschreibung s. Griech. Litteratur 

Geschichts-Unterricht, s. a. Kulturgeschichtl. Unterr. 
Geschichtsunterricht. Bibliogr. Jahresbericht 1895, v. 

O. Tschirch. 97. X. 1—56 
Zum Geschichtsunterricht fUr Mttdchen. Unsere Vor- 
fahren — Volkerwanderung - Walther u. Hilde- 
gund — Alarich vor Rom, v. Dir. Dr. Gftbler. 33. 
VIII. 62—67, 114—21 
Zum Unterricht in d. alten Geschichte a. Realschulen, 

V. Dr. G. Koch. 237. VII. 211 
Die Geschichte d. franzos. Revolution in Oberprima, 

V. Dr. Neubauer. 108. 49. H. 46—60 
Die Heimatskunde als Grundlage d. Geschichtsunter- 

richts, V. Schuldir. E. Tittel. 162. 105—27 
Welche Aufgaben erwachsen d. Geschichtsunterricht 
in d. Volksschule a. d. Wesen d. modemen Staates ?, 
V. A. Dilcher. 155. 344—53 
Zur Frage tiber den Geschichtsunterricht, v. Dr. K. 

Stahn. 155. 418—23 
Geschichtsrepetition u. Gesellschaftskunde, v. Ober- 

reallehrer Teufel. 145. 351—55, 396- -403 
Der altgeschichtl. Anfangsunterricht bei lateinlosen 
Gymnasialschiilem , v. J. Ziehen. 144. 296—302 
Geschlechtskrankheiten, d. volkswirtschaftl. Bedeutg. 

der, V. Prof. Dr. M. Flesch. 95. I. 287 91 
Geschlechtstrieb, d. „Verkehrtheit" d., im Strafrechte, 
V. Dr. H. Hoegel. 78. 53. Bd. 103-21. - Ent- 
gegnung hierauf, v. Dr. W. 78. 443 — 49 
Gescnlechtflniireife s. Naturalobligationen 
GreschlechtsYerhllltnisse bei Mehrlingsgeburten (Sta- 
tistik), v. Dr. A. Geissler. 5. IV. 537—44 
„Ge8chmack*S vom (betr. Kunst), v. O. Bie. 107. X. 33 
Der Rlassizismus u. d. Eindringen des Vari^t^. Studie 
iiber zeitgcndssischen Geschmack, v. O. Panizza. 
79. 1252—74 
Gesehmacksinn, Beitrftge zur physiolog. Psychologie 
des, V. Fr. Kiesow, m. 1 Fig. "^ (Forts.) 159. XII. 
.. 255-78, 464 73 

Uber d. Wirkung des chlorsauren Kali auf den Ge- 
sehmacksinn, V. Dr. W. A. Nagel. 251. X. 235 — 39 
Geschosse, d. Photographic fliegender, u. d. durch d. 
Geschosse in d. Luft eingeleiteten Vorgfinge, v. 
Hauptmann Fellmer. 93. Sept. 300—313 

8* 



6o 



Geschiitze 



Gewerbeinspektion 



Geschiitze : Anforderungen an Geschiitzrohrmaterial u. 

iiber nattirliche u. kiinstliche Metallkonstruktion, v. 

Adam, m. 2 Fig. im. I. 194—98 
Direktiven fiir ein neues Feldgeschiitz, nach Pagan. 

173. 26 
Geschwindi^keit, Einfluss ders. auf Druck, s. Druck- 

ftnderungen 
Bemerkung iiber d. Gesetz d. Geschwindi^keit d. Re- 

aktion zwischen Eisenchlorid u. Zinnchloriir, y. A. 
.. A. Noyes. 221. XXI. 16 
Uber d. Geschwindigkeit d. Verseifung in organischen 

Losungsmitteln, v. G. Gennari. 221. 19. Bd. 436—40 
GeBellschaftsknnde, Geschichtsrepetition u., v. Ober- 

reallehrer Teufel. 141%. 351—55, 396—403 
Ein Beitrag zur Geschichte d. Methodik (Einfiihrung 

der Geselli^chaftskunde i. d. VolksBchule) , v. A. 

Uebel. m2. 201—7 
Gesellschaftswissenschaft . s. a. Individual ismus — 

Soziale Frage — Vereroung etc. 
Begriff u. Aulgaben d. Gesellschaftswissenschaft, v. 

G. Sulzer. 272. 548—82 
Zur Bibliographic d. Sozialwissenschaft. Bericht d. 

Brttsseler Konferenz. 20o. 437—44 
Jahresbericht (lb. d. Erscheinung d. Soziologie 1893 

bis 1894, nebst Vorbericht, v. F. Tonnies. 26. II. 

419-^1, 497—517 
Pflicht der Gesellschaft, v. A. Bartels. 81. No. 18. 

S. 199—214 
Die gegcnwartige soziolog. Bewegung in Frankreich, 

m. besond. Benicks. v. G. Tarde, v. E. Wr6blew6ka. 

25. IX. 492 
Nietzsche's ethische n. soziolog. Anschauungen , v. 

K. Breysig. 92. 2. H. 1—23 
Die soziale Entwickelg. d. fiihrenden Volker Europas 

in d. neueren u. neuesten Zeit, v. K. Breysig. u2. 

4. H. 1—72 
Zur Methodik der Sozialwissenschaft, v. G. Simmel. 

92. 2. H. 227—37 
Stanton Colt's Nachbarschaftsgilde u. d. soz. Theorie, 

V. Kap-herr. 92. 3. H. 139—61 
Soziale Evolution u. d. Aufgabe christl. Theologen, 

V. Prof. D. Gunning. 82. 20. J. 101—12 
Herbert Spencer's Soziologie, v. K. Vorlftnder. 24S. 

108. Bd. 7a-96 
Der soziale Kausalzusammenhang, v. G. Fiamingo. 

205. 369—94 
Die Assoziation als Entstehungs- u. Entwickelungs- 

ursache d. menschl. Denkens. (J. Izoulet: La cit^ 

modeme ou la m^taphysique dans la sociologie), 

v. F. Nossig.Prochnik. 79. 1322—31 
♦Die Emeuerung d. Gesellschaft, v. P. A. M. Weiss. 

192. 1—10 
♦Gesellschaftslehre u. kanonisches Recht. Antrittsvor- 

lesung V. Prof. P. A. Weiss. 192. 249—57 
*Die Naturgesetze d. kulturellen Entwickelung u. d. 

Volkswirtsehaft, V. H, Pesch. 188. 51. Bd. 1-20, 

156-74 
Der Staat als Organismus. ^81, No. 52. S. 614 
♦Die Bedinggn. d. menschl. Fortschritts nach Benjara. 

Kidd, V. H. Pesch. 188. 51. Bd. 341— 57, 460^70 
Soziale Evolution in biolog. Auffassung (zu B. Kidd), 

V. H. Cunow. 148. 95/96. II. 421 
jjGesetz" als theolog. Begriff, v. Dr. phil. A. Hofimann. 

209. 265—77 
Das Gesetz Gottes in der christlichen Ethik, v. Lie. 

Dr. (). Kim. 194. 506^60 
Gesetz u. Freiheit (ethische Fragen III), v. Prof. Dr. 

W. Schmidt. 146. 618-31 
Gesetzbnch, bllrgerl., s. Btirgerl. Gesetzbuch 
Gesetzgebnng, s. a. HandeLsgesetzgebg. - - Wirtschaft- 

liche Gesetzgcbung etc. 
Internationale Ubersicht tib. d. Vertrfige, Gesetze u. 

Verordnungen d. Jahre 1894 u. 1895. 201. 160—205 



Gesetzgebnng (femer): 
Bericnt Uber die in der Reichstagssession 1894/95 
nicht zur Verabschiedung gelangten Gesetzesent- 
wUrfe, v. Oberlandger.-R Dr. v. Buchka. 61. 27, 45 
Zusammenstellung d. in d. Thfiringer Staaten ergan- 
genen Landesgesetze, Verordnungen etc., v. Helm- 
rich. 49. lW-76 
Schweizerische Rechtsgesetzgebung d. J. 1895, zu- 

sammengest. v. A. Heusler. 258. 357 — 447 
Gesetzgcbung u. Staats^ewalt in Elsass-Lothringen, 
V. Gerichtsaccess. E. Mayer. 9. 249 — 78 
Gesichtsbilder, einige Ezperimente fiber, im Traum, v. 

Prof Dr. J. M. Void. 251. XIII. 66—74 
Gesichtsempflndungen, zur Psychophysik der, v. G. 

E. Miiller. 251. X. 1—82. 321—413 
GeBichtsreize, neue Versuche Uber interraittirende, v. 

K. Marbe, m. 3 Fig. 159. XUI. 106—15 
Gesichtswahrnehmang, cine neue Theorie der, v. K. 

Ueberhorst, m. 3 Fig. 251. XIII. 54—65 
Gespenster u. Spukerscheinnngen : 
Parallelfillle zu dem v. m. Mutter in Jarischau bei 
Striegau 1844 gesehenen nftchtlich. Schreckgespenst 
od. Leuchter, v. G. C. Wittig. 165. 164 u. 5 Forts. 
3 Berichte von spukhaften Erscheinungen u. meine 
eigenen Erlebnisse u. Erfahrungen auf occultem 
Gebiete, v. Dr. E. v. Krasnicki. 165. 250, 297 
Eine Wirkung, aber keine Ursache? (Thatsache aus 
neuest. Zeit), v. Redakteur J. Illig. 165. 361— 7a 
^ — Randbemerkungen hierzu, v. 0. Mummert. 444 
Ein Spuk bei Losniza in Serbien. 165, 240 
Etwas lib. d. unsinnige Gespenster- u. Geisterfiircht 
unserer Gegner, v. G. C. Wittig. 165. 138 
GeBteine s. HSirte 
Gesteinsbildner i w- i • 
Gesteinsknnde 1 «' Mmeralogie 

Gesnndheitslehre s. Hygiene 
Getreide, -Borsen u. -Handel, s. a. Preise 
Die Verwertung des Getreides, nach J. Roskt^sny. 

129. 385 
Getreideborsen in d. Vereinigten Staaten v. Amerika, 

V. Dr. H. Schumacher. 95. I. 35—73, 161—236 
Die Epochen d. Getreidehandelsverfassung u. -Politik, 

V. G. Schmoller. 92. 3. H. S. 1—50 
Das Verbot des Getreideterminhandels, ein Wort zur 
Abwehr v. Dr. Staub. Besprech. v. Dr. H. Schu- 
macher. 163. Nov. 408—13 
Das Verbot des Getreidetermingeschftfts, v. Dr. H. 

Schumacher. 163. Sept. 538—54 
Der Tenninhandel u. d. Getreidepreise (n. d. Ztschr. 
d. preuss". statist. Bureaus 1850—67), statist. Notiz 
V. Pv. 148. 95/96. I. 718 
Bewegung d. Getreidepreise in Osterreich im Solar- 
jahr 1895, v. Dr. H. v. Sehullem-Schrattenhofen. 
187. 316—23 
Zur Frage der Getreidepreisbildung in Deutschland. 

V. Dr. A. Pflug. 261. 720—43 
Kosten d. BefSruerung v. Getreide u. Sinken d. Ge- 
treidepreise seit 1870, V. Dr. H. Soetbeer. (Statist.) 
95. I. 866-81 
Gewehr, die ballist. Leistungen d. schweizer., Modell 

1889^ V. E. Oekinghaus. 173. 300—309 
Gewehrmdnstrie, Heimarbeit in der,. v. Ltlttich u. d. 
Umgebung, v. Dr. A. Swaine. 95. 67. Bd. 176—221 
Gewehrschnsswunden d. Neuzeit u. d. Frage d. ersten 
Verwundetenhilfe auf d. Schlachtfelde, v. Sanitftt^- 
hauptm. Dr. C. Schlatter. 174. 169—75, 210—21 
Gewerbe s. Kleingewerbe 
Gewerbeansstellnng s. Berlin 

Gewerbegesetzgebnng, Beitrag zur Geschichte der, 
m. bes. Bez. a. Bayern, v. K. Seiffert. 261. 619--^ 
Gewerbeinspektion, die Osterreich., im Jahre 1895, 
V. Prof Dr. E. Mischler. 29. 251—60 
Dass. 272. 270-82 



Gewerbeordnung 



Gletscher 



6l 



Gewerbeordnung, Krediterkundigun^ in der, v. W. 

Schimmelpfeng. 163. Febr. 385 
Gewerberecht, d. osterreich., u. seine bevorstehende 

Reform, v. Dr. R. Kobatsch. 95. I. 78^-847 
Gewerbe-Schiedsgerichte, ein Antrag d. Grafen De 

Mun, V. J. Mumbauer. 129. 20—26 
Gewerbestatlstik (16. Jahrhundert) b. Heidelberg 
Oewerbestenergesetz, das neue, f. Elsass-Lotbringen, 

V. 8. VI. 1®6, V. Direktor Dr. A. Hertzog. 95. 

67. Bd. 567—76 
Gewerbliche Haftpflicht b. Haftpflicht 
Gewerbliche Schnlen s. Handfertigkeitsunterricht 

Gewerkschaften, s. a. Genossenschaft 

Statistik d. Gewerkschaften u. d. Streiks in Deutsch- 

land, V. K. Oldenberg. 92. 1. H. 253—61 
Die Stftrke d. osterr. Gewerkschaften (statist. Notiz). 

148. 95/96. I. 730 
Die engl. Gewerkschaften u. d. Normalarbeitstag, v. 

S. u. B. Webb. 29. S. 440-68 
Die engl. Gewerkvereine (Bespr. v. Beatrice Potter's 

Buch). 81. No. 43. S. 161 
Zum 2. dtschn. Gewerkschaftskongress in Berlin, v. 
H. Potzsch. 148. 95/96. II. 133 
Gewerksehaftskampf, Brief v. K. Marx an J. B. von 
Schweitzer iib. Las sail eanismus u. 148. 96/97. I. 5 
Gewinnbeteilignng s. Freese, H. 
GewisBensfreiheit, kein Judenstaat, sondem (zu Dr. 

L. Ernst's Schrift). 161. 241 
Gewissheit, iiber Glaube und, v. J. Bergmann. 248. 

107. Bd. 176—202 
Gewitter, die, v. 3.-^. XU. 95, v. K. Fischer. 208. 1 
Uber die Gewitter v. 4.-8. XII. 1896, v. Prof. W. 

K6nig. 208. 13 
Beitrag z. Kenntnis d. tftglichen u. jfthrlich. Periode 
der Gewitter auf d. Ozean, v. Dr. W. Meinardus. 
75. 277—83 
A. Gockel : Das Gewitter, bespr. v. K. Fischer. 208. 
.. 9, 36 
Uber d. Gewitter in d. Nacht v. 6. zum 7. Mfirz, v. 

K. Fischer. 208. 66 
Forststatistik d. 9 fiirstl. Lippe'schen Oberforstereien : 

Gewitter 1895. 208. 13d 
Zur Wochenperiode der Gewitter, v. Dr. C. Kassner. 

208. 178, 201 
Starke NiederschlSge, Gewitter u. Sttirme im Sept. 

1896 in Holstein, v. 0. Schwenck. 208. 261 
Uber Gewitterboen, v. Prof. Dr. A. Schmidt. (Abdr.) 
208. 114 
Gewiirzinseln s. Molukken 
Geyer, Florian, v. M. Lenz (histor. Abhdlg.). 163. 

April. 97—127 
Gezeltenkolke im Adriat. Meere, v. Dr. Halbfass. 80. 

70. Bd. 16 
Gialtra s. Heisse Quellcn 

Giants Canseway (Riesen-Damm d. Ilebriden-Gruppe 
zur Grafschaft Antrim in Irland), v. Dr. K. Keil- 
hack, m. 3 Abb. u. 2 Tfln. 164. VII. 215 
Gibraltar s. Gltihende Kugeln 

Giebelkomposition : Ein verschollener Giebel (n. d. 

Talo8vase\ v. J. Six, m. 2 Abb. 235. Mftrz. 124 

Giesskunst, Werke d. mittelalterl., in d. Beziehun^en 

zw. Nieder- u. Oberrhein, v. M. Rosenberg. 106. 

VII. 153 . 

(Fiessverfahren s. Elektrisches Gicssverfahren 

Gift der Skorpione (nach Revue scientifique), v. E. K. 

164. VII. 650 
Giftmischerin s. Todesstrafe 

Gilgenan (Kreis Ortelsburff) \ Handfeste 
Gilgenburg (Kreis Osterode) ) ^- "^^<»*e»^« 
*GQlon le Mnisi, Abt v. St. Martin in Toumai, sein 

I^ben u. s. Werke, nach d. Quellen bearb. v. Dr. 

Ph. Wagner. 190. Ml— 11 



Gimpelflnk u. Schmalschnabelkardinal, v. Prof. Dr. W. 

Hess, m. Abb. 134. IV. 132 
Ginevra s. Artus 

San Giovanni (Syrakus) s. Grftber 
Girlitz, ein neuer Brutvogel Ostpreussens, v. Dr. C. 

FJoericke. 153. 156. N. 
Giro-Verkehr s. u. Clearing- Verkehr — Reichsbank 
Gitter s. Rowland'sches Concavgitter 
Gixie s. Zigeunersprache 
Glaciale Erscheinnngen, Uber einige wahrscheinliche, 

im n5rdlichen Bayem, v. H. Thttrach, m. 4 Fig. 

228. 665^-82 

Glaciale Schichten, Beitrftge z. Kenntnis d.^ permisch. 

Alters in der Salt-Range Punjab (Indien), v. Fr. 

Noetling, m. Tfl. 142. 11. 61—86 
Glacialperiode s. Eisperiode 
Glagolitisches Alphaoet, zur Frage nach d. Herkunft 

des, V. W. Vondrik. 28. 641—56 
Glas u. Porzellan auf d. Wiener Kongress-Ausstellung, 

v. J. Folnesics. 120. 89—99, 110—19 
Zur Charaktoristik d. bohmisch. geschliffenen Glases 

d. 17. u. 18. Jahrh., v. Dr. K. Chytil, m. 4 Fig. 

120. 1—13, 28—32 
Modeme Glasfabrikation, v. Prof Dr. K. Schmidt. 

133. 554 
Glasmalerei, z. Geschichte d., v. J. R Rahn. 13. 47 
Glasschleiche (Ophieaurus ventralis), v. Prof. Dr. K. 

Lampert, m. Abb. 134. IV. 180 
Glanbe: Positiv od. liberal? Ein Wort zur Mahnung 

an Glftubige, Zweifler u. AbtrUnnige, v. Oberl. L. 

Rudolph. 56. 193---240, 257—98 
Das Lebensbild Christi, der Grund d. Glaubens, v. 

Pfr. Clasen. 60. 536—54 
Die neuest. theolog. Forschgn. fib. Busse u. Glaube, 

V. Konsist-R. Dr. Sieffert, 82. 19. J. 485—510 
Uber Glaube u. Gewissheit, v. J. Bergmann. 248. 

107. Bd. 176—202 
Die Umwandlun^ d. Luther*schen u. biblisch. Glau- 

bensbegriffes m d. modemen Theologie, v. Dr. R. 

Zehnpfund. 146. 257—70 
Julius MUller u. das apostol. Symbol (eine ethische 

Studie iib. d. Glaubensfrage d. Gegenwart), v. Prof. 

Dr. W. Schmidt. 146. 637—43 
*Darf man sich in Glaubenssachen endgiltig binden ? 

Ein interess. Gestftndnis. 188. 50. Bd. 594 
Vorurteile (gegen Glauben u. dogmat. Christentum). 

Neujahrsbetrachtung v. Dr. N. 3. 1 
Glaubensgewissheit und Schriftautoritat, v. Prof. J. 

Smend. 267. 66—75 
Glaubenswahl minderjfthri^er Personen i. Bayern. Vom 

Anfange dies. Jahrh. bis zur Gegenwart, v. Dr. K. 

A. Geiger. 20. 75. Bd. 358-412 
Glanbwiirdigkeit des Alt. Test. s. Altes Testament 
Gleichenberg (Steierm.) s. Mineralq^uellenuntersuchung 
Gleiehgewichts-Aofgaben, fiber die Behandlung der, 

im Mittelschulunterricht, v. M. Radakovic. 252. 

528-34 
GleichgewichtsznstUnde, einiges iiber labile, v. Salz- 

losungen, v. Ad. Blumcke, m. 3 Fig. 221. XX. 

586—92 
„Gleichheit**. Betrachtung v. Dr. K. Erdmann. 140. 

929—37 
Gleichnis v. ungerechten Haushalter (Luk. 16, 1 — 13), 

162. 562—66 
Gleichstromcentralen, Notiz aber d. Betrieb d. Induc- 

torien u. Stimmgabeln von, v. Peter Lebedew. 11. 

58. Bd. 408 
Gleichnng 4. Grades s. Wurzelformen 
Gleim als Anwalt uns. Muttersprache , v. Fr. Wappen- 

haus. 223. 37 
Gletscher, s. a. Aar- u. Rhonegletscher — Endmorftnen 
Die Gletscher d. Dachsteingebirges, nach Fr. Simony, 

m. 12 Tfln. 75. 336—52 



62 



Gletscher 



Goldniark 



Gletscher (ferner) : 

Die Gletscher Norweirens , v. E. Richter, m. 3 Abb. 

77. 305—19 

GletscherschliflFe, altc, aus d. Paltenthale u. Riesen- 

topfe a. d. Thalern d. Palten u. Liesing in Steier- 

mark, v. Ed. Doll. 200. 423 

Gletscherschwanknngen, Beobachtungen iiber, in Nor- 

wegen 1895, v. Prof. Dr. E. Richter. ^57. 107 
GliedmasBen, tiber d. morpholog. u. funktionelle Asym- 
metrie d. , beim Menschen u. bei d. hiihern Verte- 
bralen, v. Prof. Dr. G. Guldberg. 4^. 806—13 
Die Homologie dor Extremitftten, v. Dr. P. Eisler, m. 

1 Abb. 44:. 433—48 
Stieda's Theorie iiber d. Homologie d. Gliedmassen, 
V. Dr. Ren^ du Bois-Reymond, m. 2 Fig. ISH. 249 
Glocken im Herzogtum Anhalt, v. W. Schubart, bespr. 
V. V. W. 178. 188 
Alte u. ncue Glocken. Plaiiderei v. Stadtpfr. Hartter. 
127. 19 
Gliick, das menschliche, u. die soziale Frage. Beitrag 
zu einer Psychol, d. Volkswirtschaft, v. Prof. Dr. 
R. V. Schubert-Soldern. 2i>l. 52—103 u. 3 Forts. 
„Gluck" im Kriege s. Krieg 

Gliick von Edenhall, Parallelen zum, Umfrage v. R. 
Sprenger. 7. 41, 191 
Das Oloenburger Trinkhom u. da.8 Gliick v. Eden- 
hall. Umfrage v. R. Sprenger. 7. 153 
Glucose, zur Bestimomng der, im Harn, v. B. A. van 

Ketel. 220. 278 
Gluhcnde Kngeln von Gibraltar. 1786. 93. Sept. 313 
Gliihlainpe u. ihre Herstellung, m. 9 Abb. 1Q4. VIII. 

177, 199 
Glykas, Michael (betr. P^ntstehungszeit d. Sprichworter- 

sammlung etc.), v. J. Drttseke. &2. 54 — 62 
Glykol, liber da.s aus d. Isobutyraldehyd entstehende, 

u. dessen Derivate, v. A. Franke. 1H&. 36 — 52 
Glyoxaline, z. Kenntnis d. I^phins u. d., v. V. Kulisch. 

ISry. 267-75 
Gnadenerlass, d. preusH., v. 18. I. 96, v. Amtsgerichts- 
Rat Seibertz. iil. 70 
Verlorne Liebe.«5milh (Einfluss d. Amnestic v. 18. Jan. 
1896), V. Prosaicus. mS. 511 
Gneisenan, Graf Neithardt v., Briefejd. Feldmarschalh, 
an seinen Schwiegersohn W. v. Schamhorst, hrsg. 
v. A. Pick. ^6*. 77. Bd. 67—86, 234—56, 448— S) 
Gnostisches Originalwerk, ein vorirenaeisches, 8. Kop- 

tische Spracne 
Goeben, August von, v. Gebh. Zernin, bespr. v. Z. 3. 

No. 6. o- 606 
Goethe's Hennann u. Dorothea, u. d. neon Musen, v. 
Dr. M. Jahn. m2. 219—32 
Kleine Beitrflge zur Goethe -Biographic^ v. B. Erd- 
mannsdorffer : Goethe in Heidelberg u. Famil. Delph. 
141. 187 - 204. - Goethe u. Gagern 1794. 205—10 
Ein Urbild zu Goethe's Wahlverwandtschaften (Fried. 
Creuzer imd Caroline v. GUnderode), v. E. Wolff. 
im. 77. Bd. 346—62 
Lavater's Aufzeichnungen iiber s. Reise mit Goethe 
nach Ems 1774, mitget. v. H. Funck. IM. MUrz. 
402-405 
Heinemann's Goethe, v. 0. Lyon. 22(>. 60—70 
Dass., bespr. v. W. Brandes, m. 4 111. 2W. Marz. 

770 74 
Goethe'.s Gedicht: „An den Mond", v. Dr. W. Biichner. 

1Q3. Jan. 181 
Das Mttdchen von Oberkirch. Ein dramat. Entwurf 

Goethe's, v...E. Schmidt. 5S. Jan. 243—53 
Goethe u. s. Ubersetzung d. Hohenliedes, v. Dr. P. 

Holzhausen. ii2. Marz. 370 
Bettina's letzter Besuch bei Goethe, v. H. Grimm. 

03. April. 35-46 
Studien zu Goethe's Wortgebrauch, v. R. M. Meyer. 
31. 96. Bd. 1 42 



Goethe (ferner): 

Goethe u. Strassburg. (Abdr. aus d. „Nationalztg.*\) 

222. X. 230 
Goethe's Beziehungen zu Jakob u. Wilhelm Grimm, 

V. F. D. 222. 9. J. 415—24 
Das Irrlicht (zu Goethe, Karl August u. Dr. 0. Lorenz), 

V. H. Diintzer. 222. 9. J. 441 
Zur AUitteration bei Goethe, v. Prof. Dr. Ebrard : 

Allit. b. Goetz. 222. X. 179-^ 
Goethe's Bruchstiick : Die Geheimnisse, v. R. Diintzer. 

224. 28. Bd. 482—509 
Goethe als Zeichner, v. Dr. 0. Doering, m. 8 Abb. 

lUH. Marz. 96-104 
Jugendzeichnungen v. Goethe, v. C. Ruland, m. 3 111. 

236. Mai. 187—89 
Goethe's Jenaer Sonette v. Dezbr. 1807, v. H. Diintzer. 

224. 29. Bd. 98—109 
Die dichterische Aufgabe Goethe's u. ihre Behandlnns 

in d. hohem Unterr., v. Chr. Semler. 22o. 97 — 124 
Goethe's ,.Zueignung" z. Einffihrg. i. d. klassizistische 

Periode'd. Dichters, v. H. Henkel. 221^. 560—72 
*Eine heilsame Erniichterung des Goethe-Kultus in 

England. 1H8. 51. Bd. 336 
Goethe in Berlin u. Potsdam, v. H. Schroeder. 2W. 

Juli. 465—79 
Das Entstehen von Goethe's Elpenordichtung, v. W. 

Fr. V. Biedermann. 238. 287—92 
Goethe u. s. Stellung zur biblisch. Kritik, Kirche, 

Luther, Christentum, Mathematik etc. (Ein prakt. 

Standpunkt), v. Prof. Dr. L. Paul. 2(>8. 337—51 
Neues aus dem Goethe -Museum (24 reprod. Hand- 

zeichnungen), bespr. v. C. v. Liitzow. 10&. VII. 249 
Goethe -Kommen tare zur Kun«t u. Kunstgeschichte 

(Deutsche Nat.-Litt.), bespr. v. C. v. Liitzow. 10^^ 

VII. 204 
Goethe aui Ausgang d. Jahrhunderts. Ein Epilog zu 

d. jiingst erschienenen Biographien, v. Fr. Servae.s. 

140. 107^-90 
Einweihung d. Goethe -Schiller -Archivs zu Weimar 

(28. Juni 1896), v. A. Schone. 03. Aug. 295—301 
Goethestatten in Frankfurt a M. , v. Dr. Y». Wasser- 

zieher. m. 611—81 
Wie konnen wir auf eine hohere Stufe d. nationalen 

Aneigng. d. Goethe'schen Faust-Tragodie gelangen V, 
.. V. A. Freybe. 225. 529—58, 593—615 
Uber eine Stelle in Goethe's Faust (3. Szene. Mephi- 

stopheles : Ich bin d. Geist, d. stets vemeint etc.), 

V. Fr. Schaper. 225. 210-16 
Th. Carlyle's Abhandlg. flber d. Goethe'schen Faust, 

V. R. Schroder. 31. 96. Bd. 241—68 
Die Einfuhrung d. Mephistopheles in Goethe's Faust, 

V. Fr. Jostes. 70. 390-407, 739—58 
Gedanken iiber Goethe's Gotz u. Faust, v. J. Collin. 

70. 33—52 

Gdhre s. P^vangelisch-sozial 
Gold, 8. a. Elastizitatskonstanten 
Transvaal u. s. Goldausbeute, v. H. Seidel, m. 5 III. 

80. 70. Bd. 364 
Edelmetallgewinnung u. -Verwendung in d. letzten 
10Jhrn.(Goldu.Silber),v.W.Lexis. .95. L 507—67 
Goldgewinnun^ im nordlichen Ural, v. Berginspektor 
P. Schaikewitsch. 75. 95 
Goldbach's empirisches Theorem: Jede gerade Zahl 
kann als Summe v. 2 Primzahlen dargestellt werdeii, 
v. P. Stackel. 130. 29—992 
Goldfelder s. Afrika — Mauch, K. 
Goldkiiste, s. a. Kumase 
♦Eine Fahrt an der GoldkUste, v. Miss. P. Riche. lOI. 
199, 222, 246 
Goldland s. Ophir 

Goldmark, das Heimchen am Herd. Oper. Kritik d. 
1. Auffiihrung in Wien, v. M. 177. 401. — Kritik 
d. 1. Auffilhrung in Leipzig, v. E. Bemsdorf. 785 



Goldschmiedekunst 



Graber u. Grabinschriften 



63 



Goldschmiedekunst : Der Lorscher Ring. Kunstarchfto- 

logische Studie als Beitrag z. Entwickelungsgesch. 

der Goldschmiedekunst im Mittelalter, v. Dr. Fr. 

Henkel, m. Tfl. 200. 172—207 
Goldschmiedzeche Wien b. Bruderschaftsbuch 
Goldwahrmiff in Russland, v. Parvus. 14S. db/^Q. 

U. 246 

G^lfstpom^^^^^ } s. Temperatur- u. Dichtigkeitsbeob. 

Goliathidenart aus Ramerun s. Fomasinius Hauseri 

Golica, Alpe, s. Floren: Karawanken 

Golther, W., &. German. Mytbolosie 

Gommose bacillaire s. Wein u. -bau 

Goniatites evexus, v. Buch u. Goniatites lateseptatus 

Beyrich, v. G. Fliegel, m. Tfl. u. 5Fig. 228. 414—20 
Gonzaga, Isabella, eine italienische Ftirstin aus d. Zeit 

der Renaissance, v. H. Thode. 141. 129 — 51 
Gonzenbach s. Sizilien 
Good templars s. Guttempler 
Gopathabrahmana, Probe ein. Kritik d., v. Hofrat Prof. 

Bohtlingk. 39. 12—18 
Grdppingen s. Zeugmacherei 
G^rth, A., s. Mftdchenerziehung 
Gortynische Gesetze, neue Bruchstiicke, v. Th. Bau- 

nack. 168. 474—90 
Gossensasser, das Leben in der Auffassung der, v. M. 

Rehsener, m. 2 Abb. 271. 304^-19, ^5—407 
Gossler, G. v., s. Reich sta^sprftsfdenten 
Gossner'sche Mission s. Mission : Ostindien 
Gothns, Glaus Johannis, besser Olof Hansson, ein 

schwedischer Kartograph d. Mark Brandenburg a. 

der Zeit des 30jftlingen Krieges, v. Dr. P. Dinse. 

226. 98—105 
Gotisch : Beitrftge zur Quellenkritik d. gotischen Bibel- 

tlbersetzung. I. Die alttestamentlicn. Bruchstiicke, 

V. Fr. KauSmann. 224. 29. Bd. 306—37 
Die german. Runennamen. I. Die gotisch. Buchstaben- 

namen, v. Th. v. Grienberger. 37> 185 — 224 
Gotisch GUfr, V. G. A. Hench. 37. 662—68 
Kleine gothische Beitr£lge: 1. Zum vocalisch. Aus- 

lautgesetz. 2. Zum Wechs. v, u u. du im Vocativ 

d. u-Stftmme, 3. Krimgotrintsch, v. A. Kock. 37* 

429—36 
Zur gotischen Lautlehre, v. H. Hirt. 37> 159 
Gott: Vom Schauen Gottes (Seligkeit etc.), v. lie. theol. 

K. Stuckert. 260. 492— 5& 
*Die wirksame Bewegung Gottes u. d. Freiheit der 

Menschen, v. Dr. Fr. Zigon. lOO. I. 97—117, 

244—50^ 325—37 
Woher wissen wir, dass Gott ist?, v. J. Doderlein. 

42. 389-401 
Zur Entwickelungsgeschichte der Gottesidee, v. P. 

Lener. 79. 5(M— 15 
Die heilige Schrift als Gottes Wort, v Geh. R. Prof. 

D. A. Kohler. 146. 429—56 
The Origin of the Form n^ of the Divine Name, by 

Morris Jastrowjr. 214. 1 — 16 
Der Gottesname Jahwe-Zebaoth, v. Pfr. Borchert. 

194. 619—42 

Gotterlehre, zur armenischen, v. Geh. Hofr. Prof. Dr. 
H. Gelzer. 39. 99—148 
Die Homonymie der griechischen Gotter nach der 
Lehre antik. Theologen, v. Prof. R. Hirzel. 39. 
271— SSI 
Gdttemamen, Etymologic griech., s. Griech. Sprache 
Gottesdienst, s. a. Abendmahl — Chorgesang — Ge- 
sangbuch — Kirchenmusik — Orgel — Ostem — 
.. Vesper 
Uber Erbauung im Gottesdienst, v. F. E. Fischer. 

82. 19. J. 303, 363, 417 
Unsere Sterbe- u. Ewigkeitslieder u. ihre gottesdienst- 
liche Verwendung, v. Superint. Nelle. 82. 19. J. 
399-417, 449— 5f 



I 



Gottesdienst (femer): 
Die ftlteste evangel. Gottesdienstordnung in Ndrn- 

berg, V. Prof. D. H. y. Schubert. 127. 276-^5 
Ein lutherisch. Gottesdienst aus d. 2. HJllfte des 17. 

Jahi'hund., v. Sup. Bronisch. 127. 43-^7 
Woran fehlt es unserem offentl. Gottesdienste, um in 

weiteren Kreisen geistl. Leben zu wecken u. zu 

pflegen?, V. Pfr. Fischer. 102. 15. J. 635—56 
Der Hauptgottesdienst in der St, Georgskirche zu 

Nordlingen im Jahrh. d. Reformation, v. Seminar- 

prftf Dr. Ch. Geyer. 127. 109 
Die gottesdienst!. Bedeutg. v. Luther's Weihnachts- 

liedern, v. C. A. Bernoulli. 127. 258 
Zur EinfQhrung der Monatsschrift fiir Gottesdienst, 

V. Dr. Fr. Si)itta. 127. 1 
Liturgisch-Musikalisches aus d. Karwoche in Ric^a, 

V. C. Hunnius. 127. 87 
Der Lehrer als Liturg, v. Pfr. Dr. Lindenbein. 82. 

20. J. Ill 
Unsere Stellung zu den I^istungen der Gegenwart 

^Gottesdienst, Kirchenmusik), v. M. Herold. i78. 190 
Erklftrung einiger Kunstausdrticke im ftltern evangel. 

Gottesdienst (bes. Ntlmbergs). 178. 186-87 
Gottesdienstliches aus d. Hamburger Stiftskirche zu 

St. Georg. 178. 147. — Ordnung d. Gedenkfeier 

dieser Kirche. 178. 163—68 
Festordnung f. d. Einweihung d. St. Johanniskirche 

in Wiirzburg, 24. VI. 95. 178. 150 
Norwegisches (Gottesdienst, liturgie etc.). 178. 129 
Musikal. -liturg. Vorschlftge flir das geistl. Amt zur 

Hebung des Gottesdienstes, v. D. Treblin. 178. 

107—13, 123 - 26 
Zahn's (D. Joh.) Bibliothek (Choral- und Gesang- 

biicher, Liturgisch, etc.), v. M. Herold. 178. 9 
Zusammenstellung d. Litteratur 1895 iiber Liturgik 

bearb. v. Prof D. Fr. Spitta. 191. 608—16 
Gotteshansbund s. Brandis, Frh. von 
Gottesnrteil v. Mantinea, u. Tempelordnung v. Tegea, 

v. F. Solmsen. 260. 14. Bd. 437—53 
Gottheit Christ! s. Jesus 

Gdttinffen: Ubersicht d. Vorlesungen d. Gottinger Fort- 

bildungskurse v. Ostern 189'^— 99, v. A. Vorwerk. 

273. 565-74 
Gdttinnen d. Germanen, v. F. Dahn. ISO. Dez. 305—18 
Gottsched als Vorlftufer d. allgem. dtschn. Sprachver- 

eins, v. 0. Streicher. 223. 39 
Gottached, Schonftich u. der Ostpreusse Scheffiier, 

Mittlgn. aus bisher ungedruckten Briefen, v. G. 

Krause. 238. 453—92 
Guttweig, s. a. Handschriften 
*Eine Handschrift aus d. Benedictinerinnen-Kloster 

zu Gottweig, m. ein. kurz. histor. tJberblick aber 

d. SchicksaJe des Klosters, mitget. v. P. R. Breit- 

schopf. 190. 488-93 
Gi^tzen, Graf v., u. seine Durchquerung Afrikas, v. P. 

Neubaur, m. Portr. u. 16 Abb. 207. April. 91—112 
Gotzendienst unt. d. heutig. Indianem Mexikos, v. Dr. 

E. Seler, m. 2 Bl. 80. 69. Bd. 367 
Ein arakanesischer Hausgotze (WestkQste Hinder- 

indiens), v. C. M. Pleyte, m. Abb. 80. 70. Bd. 

113. N. 

Gonin^s Methode s. Sprachunterricht 
Grabbanten s. u. Pyramiden 

Grftber u. Grabinschriften, s. a. Bern — Paxfonnel 
— Sarkophag 
Uber die Nekropole von Assarlik in Karien, v. W. 

Helbig. 131. 23^-52 
*Gli scavi a S. Giovanni di Siracusa (m, Reproduk- 

tion d. Inschriften), v. P. Orsi. 171. 1 — &9 
Eine wichtige GrabstJltte der Katakombe v. S. Gio- 
vanni bei Syrakus, v. J. Fahrer, m. Abb. 47. 
574—84. — Nachtrag: Grabschrift auf Deodata. 
47. 699—702 



64 



Graber u. Grabinschriften 



Griffelkunst 



Grllber u. Grabinschriften (ferner): 
Eine Steinurkunde vom Jahre 1.307. Grabmal des 

Ritters Johann zu Rhein von Hasingon in d. ehe- 

malig. Johanniterkirche zu Basel, v. E. A. Stiickel- 

berg, in. Tfl. 13. 81 
Die romischen Brandgrftber v. Reichenhall in Ober- 

bayern, v. L. Wilser, m. 15 Abb. 80. 70 Bd. 40 
Das (irftberfeld bei Vitzke in d. Altmark (La T^ne 

u. SpHtrSmisch), v. Konservator Ed. Krause, m. 15 

Fig. 80. 70. Bd. 261 
Grabstele d. Anaxandros, m. 2 Abb. fH). Anzeig. 136 
Gracchen, Biographien der, s. Plutarch 
Gracnlipica melanoptera s. Schwarzfliigelstaar 
Graeco-syrische Philosophensprtlche lib. d. Seele, neu- 

aufgefundene, v. V. Rvssel. 1H9. 529—43 
2 neuaufgef. Schriften d. graeco-syr. Litteratur. aus 

d. Svr. (ibers. I. Abhdlg. flb. d. Seele. 11. Abhdlg. 

d. Flutarch dariiber, dass jemand v. sein. Feinde 

Nutzen hat, v. V. Ryssel. l49. 1—20. — Nachtr. 318 
Grammatik, d. Psychologic i. Dienst der, u. d. Inter- 
pretation, V. Prof. Dr. W. Jerusalem, im. 1—17 
Granada, die Kathedrale v., u. ihr Baumeister Diego 

de Siloe, I., v. C. Justi, m. Tfl. u. 5 Abb. 236. 

193, 2a3 
Granit, d. „Woll8ack"-Verwitterung d., v. Dr. E. Tiessen, 

m. 8 Abb. 104. 405 
Granitporphyr, iiber EinschlClsse i., d. Leipzig. Kreises, 

V. R. Reinisch, m. Tfl. 190. XVL 46^-503 
Gran Sasso d^Italia in d. Abbruzzen, Besteigung d^ 

V. Privatdoz. Dr. K. Hassert. 32. 27. J. 369, 447 
Graphische Ausstellung in Wien, v. K. v. Vincenti. 

10.3. XI. 101 
Grassmann's Ausdehnungslehre, s. a. Kreisviereck 
Die H. Grassmann'sche Ausdehnungslehre, von V. 

Schlegel. 240. 1—21, 41—59 
Grassmann'sches Prinzip s. Punktepaare u. Kreise 
Grandenzer Jesuitenschule v. X. Froelich. 0. 1 — 17 
Granpapagei, der, seine Eingew5hnung u. Verpflegung, 

V. IV. Obst. 134. IV. 213 
Meine Graupapageien, v. Dr. -C. R. Hennicke. 134. 

IV. 197 

Gravitation, Untersuchgn. fib., u. Erdinagnetismus, v. 

R. V. Eotvos, m. 15 Abb. 11. 59. Bd. 354r— 400 
Gravitationsconstante u. mittlere Dichtigkcit d. Erde, 

bestimmt durch Wftgungen, v. Prof. Dr. Fr. Richarz 

u. Dr. 0. Krigar-Menzel. 181. 1305—18 
Gravitations^esetz s. Newton 
Graz s. Kriminalmuseum 
Graziea\ M. E. delle, Gedichte, v. K. Bienenstein. 79. 

669—72 
Greene, Rob., was he substantially the author of „Titu8 

Andronicus"?, v. A. B. Grosart, /;«. XXIL 389—435 
Gregor v. Tours s. Frankengeschichte 
♦Gregor's VII. Idee v. Primat in d. pftpstl. Kanzlei, 

V. Prof. Dr. SftgmQller. 193. 577—613 
Gregor XII. s. Provisiones Praetatorum 
Gregorianischer Kirchenstreit, v. Mirbt u. a. 232, 

XVI. 500-512 
Gregorios Thanmaturgos, v. D. J oh. Drfiseke. 208. 

166, 441 
Greif, Martin, zur Wttrdigung von, v. E. Henschke. 

22rt. 385-95 
Greinerwald, oberer, s. Floren 
Grenfell's Alexandrian Erotic fragment u. s. litterar. 

Stellung, V. 0. Crusius. 1&8. 353—84 
Des Mftdchens Klage, alexandr. Arie (nach e. ftg^pt. 

Papyrus d. Ptolomfterzeit), v. U. v. Wilamowitz- 

MoetlendorflP. 131. ..209- 32 
Rhythmische Prosa a. Agypten (ca. 173 v. Chr.), v. F. 

Blass. 143. 347-54 
Grenoble s. Handschuhindustrie 
Grenzlinie, die Entwickelung der, aus d. Grenzsauine 

i. alt. Deutschland, v. H. F. Helmolt. 86. 235—64 



Grenzscheidnn^klage nach romischem u. gemeinem 

Recht (sowie nach d. burgerlichen Gesetzbuch), v. 

Amtsrichter Dr. jur. W. Ronnberg. 17. 119—79, 

251—86 
Grenzschicht : Uber d. continuirlichen Ubergang ein. 

elektrisch. Ei^enschaft in d. Grenzschicht v. fasten 

u. fliissigen Korpern, v. F. Braun. 130. 166—71. 
Dass. 11. 59. Bd. 682-^7 
♦Gretser's (Jesuit Jakob Gretser, Ingolstadt 1734) 

Schriften iiber d. Kreuz, v. A. Hirschmann. 20i^. 

256—300 
Grevillea, Beschreibung einer neuen, v. Baron F. von 

Mueller. 50. 66. Bd. 341 
Grieclienland, s. a. Aktiengesellschaften (Rechtsstellg. 

ders.) — Geolo^ie — Gymnasien — Landisopoden 

— Olymp. Spiele — Pnvatrecht, internationales 
Korresponaenz aus Griechenland (iib. Ausgrabgn. etc.) 

235. Nov. 43 
Eine Studienreise nach Italien u. Griechenland, v. Dr. 

A. Frank, m. 1 111. 152. 19. Bd. 187—206, 296—313 
Reisen u. Forschungen in Nord-Griechenland, v. Dr. 

A. Philippson, III. Tl., m. 2 Tfln. 226. 193—294, 

385—450 

Griechische Geschichte, s. a. Mvkenische Kultur 
Zur griechischen Geschichte 4ll — 404 v. Chr., v. G. 
Friedrich. 143. 721—40 

Griechische Sprache, Litteratur n. Unterricht: 

Die AnfUnge d. Studiums d. griech. Sprache u. Litterat. 

in Norddeutschland, v. Prof. Dr. G. Bauch. US. 

47—98, laS— 93 
Griechischer Unterricht. Bibliogr. Jahresbericht 1895, 

V. A. v. Bamberg. 97. VIL 1—38 
Zur Behandlung d. Verba auf u *, v. Dr. Fr. Schmidt. 

108. 48. H. 53—61 
Ein nominaler Ablativus Singularis im Griechischen, 

v. F. Solmsen. 109. 303. M. 
Das Zeugnis d. delphischen Hymnen tib. d. grierh. 
.. Accent, v. J. Wackernagel. 109. 304 
Uber d. Gebrauch amphibrach ischer Wortfonnen in 

d. 1. Hftlfte d. griech. u. latein. Pentameters, v. J. 

Hilberff. 229. 865—73 
Die griech. Personennamen, nach ihrerBildungerklftrt 

v. A. Fick, bespr. v. C. Angermann. 143. 41 — 52 
Zur Etymolo^ie emiger griech. Gotternamen : Rhea u. 

Kronos, Priapos, Hepnaistos, v. A. Dohrine:. 14S, 

lOa-114 »^ ' » » ^ 

Observationes grammaticae, v. L. Radermacher. 14S. 

115—22 
Griechische Etymologien, v. O. I^gercrantz. 2GO. 

14. Bd. N. F. 382—413 
L. Scheele, Abriss d. latein. u. griech. Moduslehre in 

paralleler Darstellung, bespr. v. E. Heydenreich. 

144. 535-37 
Vermischte Beitrftge z. griech. Etymologic u. Gram- 

matik, v. F. Solmsen. 200. 14. Bd. 536—60 
Nach welchem Grundsatze sind d. griech. u. rdmisfh. 

Eigonnamen zu spreehen u. zu schreiben?, v. H. 

Draheim. 225. 690—94 
Ein Vorschlag z. Erweiterung d. griech. I^ekture in 

Obersekunda, v. Chr. Harder. 230. 673^-85 
Die mittel- u. neu^iech. Sprachforschung (mit Ein- 

schluss d. Koiptj) m d. Jahr. 1892 — 95, v. A. Thumb. 

89. VI. 210-32 
Die p-iech. Lokative auf **'. 89. VI. 339 
Die jetzige Gestalt d. Grammatik d. Charisius, v. I^ 
.. Jeep. i6*.9. 401-40 
Uber d. Zusammenhang d. Ultesten griech. Gcschiehts- 

schreibung m. d. epischen Dichtung, v. J. M. Stahl. 

143. 369—78 
Griffelbriiche, d. fiskalischon, im Herzogt. Meiningen, 

V. Geh. Staatsrat Ziller. 71. I. 159—68 
Griffelkunst, englische, v. Dr. P. Schumann, m. 6 111. 

103. XI. 241-45 



Grigor Magistros 



Gussstahlfabrik 



65 



Oriffor Magistros s. Iranisch 

Orillparzer's Tacebiicher. v. R. Scheich. 225. 496—500 

Orimm, Briider, 2 Briefe d., an Frommann (1839). 213» 

Anzeiger. 398 
Goethe's Beziehungen zu Jak. u. Willi. Grimm, v. F. 

D. 222. 9. J, 415—24 
Die Nibelungenliedfrage i. Briefwechs. d. Gebr. Grimm 

mit Lachmann, v. C. Franke. 225. 802 — 808 
Zu den kleineren Schriftcn der BrOder Grimm, v. R 

Steig. 224. 29. Bd. 19^-218 
Von der Grimm-Feier zu Hanau, v. B. Suphan. 03* 

Dez. 453 
Oritti, Ludovico, eine Monographie, v. Dr. H. Kretsch- 

mayr. 24. 1—106 
Orober Unftag: Ein Versuch zur Auslegung d. § 360 

Str.-Gesetz-B., v. Dr. jur. H. Krausse. 265. 667—719 
Zum BegrifF d. groben Unfugs, v. O. Geriand. 78. 

62. Bd. 438—46 
'^Gromadski, Valerian, Propst v. Tomsk. (Aus d. Leben 

eines verbannten sibir. Priesters.) lOl. 54, 78, 101 
Oronland, die Entdeckung d. nordlicnsten Kiisten von, 

e. 25jfthr. Geschichte arkt. Forschung, v. Admirali- 

tfttsr. C. Koldewey. 62. Mai. 214—29. Juni. 339—64 
Gardens Forschungsreise i. Sfldwestgronland (nach d. 

Berichte Premierlieut. Gardes'), m. 9 111. 80. 69. Bd. 

220, 235 
Gross- u. Kleinbetrieb s. Lebensmittel 
Oross-Britannien s. England 
Orosshandels-Preise s. Preise 
Orosshimrinde s. Fahlsphftren 
Orosskapitalismns s. Frankreich 
Orossniederland s. Holland 
Orossstadt a. Berlin — Verkehr 
Gross -Venedigerstock (Hohe Tauem) s. Minerallager- 

stfttten 
Gross -Windhoeck (Deutsch-Siidwestairika) s. Regen- 

beobachtung 
Grottenbilder v. Cara-huasi (Argentinien), nach Juan. 

B. Ambrosetti, m. 1 farbig. Tfl. 80. 69. Bd. 155 
Grim, Anastasius, ungedruckte Briefe v., I. A. Grfln 

u. Gustav Schwab, mitget. v. A. Schlossar. 62. 

Mftrz. 328-39. April. 102—108 
Anastasius Grttn (Graf A. v. Auersperg) u. Josef Frhr. 

V. Hammer-Purgstall, m. ungedruckt. Briefen Anast. 

Grtln's aus d. J. 1831 — 54, mitget. v. A. Schlossar. 

152. 20. Bd. 37—57, 107—27 
Griinblind: Uber den Einfluss von Lichtstftrke und 

Adaptation auf das Sehen des Dichromaten, v. J. 

von Kriefi und W. Nagel, m. 3 Fig. 251. XXL 

1—38 
Gmndalgen s. Algen 
Grnndbesitz, s. a. England — Verschuldung 

Zur Lage d. Grundbesitzes. 81. No. 25. S. 535 
Die Entwickelung d. Latiftindien in Argentinien, v. 

G. Av6-LaUement. 148. 95/96. II. 694 
Das Grundeigentum auf Java, v. H. van Kol. 148. 
^ 95/96. II. 526, 594 
Zur Geschichte d. Grundeigentums in Kleinrussland, 

v. J. Lutschizky. 92. f. H. 165—96 
Grnndbesitz, lilndlicher, s. Vereinigte Staaten 
Grnndbnchrecht, Grundlagen ein. schweizerisch. Ge- 

setzgebung iiber das, Keferat v. Dr. H. Laenhard. 

258. ilT—bil 
Gnuideigentnm s. Grnndbesitz 
Grnndemann, R, s. Mission 

Gmndentlastnng, neue Vorschlftge zur (v. H. osterr. 
^ Katholikentag), v. Dr. W. Klopp. 129. 428—42 
Guts- u. Leibeigentum i. Lippe seit Ausgang d. Mittel- 

altcrs. Beitr. z. Geschicnte d. Grundentlastung u. 

Bauembefreiung, v. Dr. W. Meyer. 95. 67. Bd. 

oOl — 37 

Grundherrschaft in Nordwestdeutschland , v. G. F. 
Knapp. 86. 78. Bd. 39—59 

Bibliogr. d. deutschen Zeitschriften-Litt. I. 1896. 



Grnndlinien Anatoliens u. Ccntralasiens, v. Dr. E. Nau- 

mann, m. 2 Rarten. 77. 7—25 
Griindonnerstagseier. Umfr. v. M. Hofmann. 7. 44, 127 
Gmndrechnnngsarten, die 4, mit periodischen Dezimal- 

briichen, v. Dr. J. Mayer. 241. 481—90 
Gmndstiicksvermittler , Provisionsansprfiche des, v. 

Justizrat Dr. Reuling. 35. 193—233 
Grundstiicksznbehor s. Pf^ndun? dess. 
GrundnngsthKtigkeit, die Entwickelg. d., in Deutsch- 
land seit Joli 1894, v. R. v. d. Borght. 95. I. 127—33 
Griinerde vom Monte Baldo (v. Verona, terra verdedi 
Brentpnico, Seladonit Glockers z. Th.), v. C. W. 
v. Gambel. 179. 545—604 
Gruppen, pflanzenbiologische, s. Pflanzenbiolog. Gruppe 
Gmppen: tJber d. Ordng. d. Enveloppe solch. ebenen 
Curvenreihen , deren Individuen sich in Gruppen 
von je w ordnen lassen, welche den Punkten einer 
Geraden projektiv sind, v. 0. Zimmermann. 98. 10 
Die Configuration (126, 1%) "• d. zugehorigc Gruppe 
V. 2304 Collineationen u. Correlationen, v. J. Feder. 
,,113. 375-407 

Uber d. endlichen Gruppen von Correlationen, v. S. 
.. Kantor. 98. 171-77 

Uber eine einfache Gruppe v. 360 ebenen Collinea- 
tionen, V. A. Wiman. 113. 631—56 
Uber eine einfache Gruppe von 360 Operationen, v. 
.. R. Fricke. 130. 199—206 

Uber die Darstellung endlicher Gruppen durch Cay- 
ley'sche Farbendiagramme, v. U. Maschke. 130. 

OO^~0t/ 

Continuierliche Gruppen v. quadrat. Transformationen 

.. d. Ebene, v. G. Bohlmann. 130. 44^54 

Uber Gruppencharaktere , v. G. Frobenius. 181. 

985—1021 
Uber Differentialgleichgn:. die e. continuierl. Gruppe 

gestatten, v. Prof. S. Lie. 38. 390—404 
Uber endiiche Gruppen linearer Transformationen e. 

Verftnderlichen, v. G. Fano. 124. 297—320 
Sur quelques propri^t^s des ensembles d'ensembles 

et leurs applications k la limite d'une ensemble 

variable, par C. Burali-Forti. 11.3. 20—32 

Gmppendeterminanten, Uber d. Primfaktoren d., v. 

G. Frobenius. 181. 1343-^2 
Gms cinerens, ein neuer Brutvogel fQr d. Herzogtum 

Oldenburg, v. Wiepken. 153. 96 
Gmslnische Militftrstrassc zwisch. Wladikawkas nach 

Tiflis^ V. C. Hahn, m. 6 Abb. 80. 70. Bd. 24, 43 
Guano, E. W. Middendorf fiber d. peruanischen, v. Dr. 

K. Miiller. 133. 49 
Guatemala: Dr. E. Seler fiber s. Reisen in Central- 

Amerika (Guatemida). 199. 424 
Gndmnsage s. Kjartan u. Gudrun (aus d. Altislftnd.) 
Gnericke, 0. von, Experimenta nova, ut vocantur, Mag- 

deburgica de vacuo spatio, v. Prof. Dr. H. Hove- 

stadt. 135. 4S~50 
♦Guibert, Joseph Hippolyte, Kardinal, Erzbischof von 

Paris, V. Dr. A. Bellesheim. lOO. U. 481—91 
Gaiceiaraini , Francesco, zur Rettung des Geschichts- 

schreibers, v. O. Waltz. 86. 78. Bd. 207—16 
Gniranlt de Bomelh s. Romanische Sprache u. Litt. 
Gulistan, Verse aus d., s. Rfickert 
Gnlthal b. Drontheim s. Uberschwemmung 
Gnmbert, Ferdinand (Liedersftnger), kurze Biographie 

V. M. Steuer. 177. 450 
Gunderode, Caroline, s. Creuzer, Fr. 
Gnnnar d. Thidrandnistotcr s. Njardhvikinga 
Gnnther, Anton, s. Elimar von Oldenburg 
Gnnnng Salak (Java) s. Schlaramausbruch 
Guriat, note on, by John Rhf s. 217. 52 
Gnslarenlieder : Bojagic Alile's Gltick u. Grab : 2 mos- 

lim. Guslarenlieder, v. Dr. Fr. S. Krauss. 19. 6 — 45 
Gussstahlfabrik Krupp's, m. 9 Abb. 164. VIII. 6, 

20, 37 



9 



66 



Gustav Adolf 



Haldenkohlendiebstahl 



Gustav Adolf u. b. Zeit in Paul Fleming's Gedichten, 

V. Pfr. Lie. Stolten. 60. 401—14 
Gustav Wasa s. Wasa 
Gatenbergfs, Job., Erfindungen in Strassburg 1429 — 44, 

V. F. Thudichuni. laO. Sept. 417—23 
Gttterbewegnng, zur Reform d. Statist ik d., auf den 

ostirreichiBchen Eisenbahnen, ▼. Dr. E. Riesenfeld. 

187. 345—67 
Gtlterverkehr u. Gtiterwagcnbestand d. preusslBchen 

Staatseisenbahnen v. a5,86 bis 93/94, v. Kgl. Berg- 

insp. K. Encel. 96. I. 27»-«l 
Giiterfamilieiiflaeikomiiiiss, d. Recht am adligen, nach 

Liv-, F^st- u. CurlUnd. Privatrecht, v. cand. jur. H. 

Lutzan. 07. 143—487 
Gutergemeinschaftliche Eheftran als Zeugin, v. Land- 

ger.-R. Gerlaeh. 218. 386—96 
Giiterhandel : Agrarische SUnden v. 100 Jahren. 81, 

No. 28. S. 49 
Gnter Hirte s. Orans 
Guterlehre, Pflichtenlehre und (Ethische Fragen IV), 

V. Prof. Dr. W. Schmidt. 146. 631—37 
Guterrecht, eheliches, Beitrftge zur Kenntnis d., im 

Entwurf e. btirgerl. GeBetzDuchs, v. Landgericntsr. 

Dr. Best. 27. Ill- F. 7. Bd. 1—155 
Gntschmid, A. von, Kleine Schriften. 5 Bde. bespr. v. 

W. Schmid. l^V. 81—102 
GntHeigentum s. Eigentum 
Gutsherrschaft u. Erbunterthftnigkeit in Ostpreussen 

1791 — 94 (Klage eines Rittmeisters gegen seinen 

Schullehrer), v. G. Sommerfeldt. 234. 467 
Gntta, llorzogin v. Osterreich, Nachkommen ders., s- 

u. Habsburg 
Gnttempler, der Orden d. (independent orde of good 

templars), v. L. F. Gebert. 128. 438 
Gylden, Hugo, f (Astronom), K. Nekrolog v. A. Ber- 

berich. 136. 671 
Gymnasialabitnrieiiteii, Statist, d., 1892—94, nach Be- 

rufswahl, Konfession u. Stand d. Eltern in Preuss. 

u. DeutBchland, v. Prof. Dr. Gemss. 9. 243—47 
GymnaBinm, b. a. AufnahmepHifungen — Deutsche 

Sprache u. Unterricht — FranzoB. — Geographic 

-— Hebrftisch — Runst, antike — Laubach — Les- 

Bing, Laokoon — MUdchengymnaBium — Realien, 

klass. — Reformgymnasium — ReifeprOfungen — 

Schulwesen, hoheres — Zeichenunterricht 
DaB klassiBche Gymnasium, eine Studie f. Gebildete 

unter seinen Gegnem, v. Dr. M. Mandel. 263. 

1—10 u. 3 Forts. 
Aufgabe u. Stellung d. Grymnasien in unsrerZeit, v. 

J. Ptaschnik. 229. 673—710 
Gedanken zur Reform des Gymnasiallehrplans, v. A. 

Huther. 48. 117, 131 
Das franzos. Gymnasial- u. Realflchulwesen unter d. 

3. Republik, v. Dr. C. Dorfeld. 65. I. 309—22. 

II. 36 -63 
Des P. Gratian Marx ursprtingl. Entwurf filr d. Re- 
form d. osterreich. Gymnas. v. 7. VII. 1775, mitget. 

V. Dr. K. Schrauf. 118. 122— dO 
Gemeinntitzige Kenntnisse u. d. Aufgabe des Gym- 
nasiums, V. Th. Sorgenfre^. 144. 289—96 
2 Verurteilungen d. Gymnasuims nebst Empfehlungen 

des Realgymnasiums, v. Dr. Uhlig. 87. 37 
Die preuss. Schulreform u. d. griecn. Gymnasium, v. 

A. Hileani. 87. 41 
Die nachelassische deutsche Litteratur im Ober- 

gymnasium, v. Prof. R. Scheich. 161, 168 — 67 
Der philologische Unterricht auf dem Gymnasium u. 

d. Anschauung, v. Prof. Dr. A. Frank. 161. 145 — 57 
Archiiologische Anschauungsmittel i. Gymnasialunter- 

richt, V. Luckenbach. 144. 1 — 14 
Ein Gymnasium vor 50 Jahren u. d. jetzige Gymna- 
sium (Flensburg), v. Dr. Fr. Mommsen. l£l. 113—25, 

225 -39 



H 



Haarbildimg, fiber d. eigentumliehe Haarbildung auf 

d. Knollen einiger Arten v. Cyclamen, v. Pr. mlde- 

brand, m. Tfl. 61, 1. Abdg. 133—39 
Die Haarbildungen d. Coniferen, v. Dr. C. v. Tubeuf. 

74. 109—24, 125—56, 173—93. (Auch apart) 
Haare, s. a. Elektrische Eigenschaften — Haupthaar 
Die Funktion d. menschl. Haare, v. Prof. S. Exner. 

44. 449—61 
Haare v. Tieren s. Schwefelbestimmung 
Haarlem b. Mond — Nebensonnen — Sonne 
Haarmoos, d. gemeine, gem. Widerthon, Schullektion, 

V. K. Konigs. 33. VH 561 
Haartracht, altattische: Exobylos u. Tettiges, ▼. F. 

Studniczka, m. 30 Fig. 90. 24g— 91 
Habaknk, neue Auffassung d. Buches, v. Pfr. M. Lau- 

terburg. 196. 14-102 
Haberfeldtreiben in Oberbayem, v. Dr. Fr. Guntrain- 

Schultheiss. 80. 70. Bd. 357 
Habsbnrg, s. a. Konigsfelder Jahresrechnung 
Ein oberrhein. Formelbuch aus d. Zeit d. erst. Habs- 

burger (Briefsammlungen), mitget. v. 0. Redlich. 

228a. 1-35 
Die Nachkommen der Herzogin Gutta v. Osterreich, 

Grftfin von Ottingen. Beitrag zur Genealogie der 

Hftuser Habsburg und Luxemburg-Bdhmen , v. F. 

Weihrich. 229. 874—79 
Hackwaldallmende der Stadt Eberbach, v. BOrgerm. 

Dr. J. G. Weiss. 266. 77—85 
Hadronigidias nov. genus Lucanidanim aus Ostafrika, 

beschrieben v. Dr. G- Kraatz. 69. 65 
Haeckel, Prof. Ernst, u. d. menschl. Seele, v. R. Wolf. 

166. 32 
Hafele Kar (Innsbrucker Kalkgebirge) s. Floren 
Hafenarbeiterstrike s. Arbeitseinstellungen 
Hafenplfttze, deutsche, s. Seeverkehr 
Haferpreise s. Preise 
Haft, 8. a. Einzelhaft 
Die Haft im dsterreichisch. Vorverfahren, v. Dr. H. 

Hoegel. 119. V. 295—99 
Haftpflicht, die gewerbl^ nach d. 2. Entwurfe d. bOr- 

gerl. Gesetzbuchs, v. R. v. d. Borght. 96. I. 99 — 112 
Haftnng, s. a. SolidariBche Haftung 

Die Haftung der Erben fur die ISachlassverbindlich- 

.. keiten, y. Wendt. 18. 86. Bd. 353—436 

Uber d. vis major u. d. Haftungsprinzip d. romisch. 

Obligationenrechts, v. Dr. jur. H. Schneider. 23JL 

44. Bd. 341—87 

Hagel, Versicherung ^egen, in Preussen 1894. 9, 328 
Hagelkorner, verschiedene Formen von, v. Dr. H. 

Stadthagen, m. 4 Fig. 84. VHI. 243 
Hagelwolke, sonderbare Gestalt ein., v. Dr. F. Koer- 

ber, m. 111. 84. VIII. 680 
Hagen von Trome s. Tronecken 
Hainbuche, die Eichenbliittrigkeit d., in ihrer Bezieh- 

ung z. Hexenbesenbildung (Exoascus-Erkrankung), 

V. C. Wehmer, m. Tfl. 61. 1. Abtlg. 81—96 
Halbaffen s. Makis 

Halbe, Max, v. A. Kerr. 140. 180-86 
Kunst u. Polizei (zu Max Halbe's: Jugend. Verbot i. 

Osterreich), v. A. Lindner. 79. 800—803 
Max Halbe's Lebenswende, v. F. Mehring. 143, 

95/96. I. 567 

Halbmesser, zur Bestimmung des mittleren, der Erde 
ais Kugel, v. A. Klingatsch, m. Fig. 124. 336-^1 

Halbschatten-Polarisator, dreiteiliger, v. F. Lippich, 
m. 2 Textfig. 184. 317—61. (M. 1.20 apart) 

Haldenkohlendiebstahl, v. Obcrlandesger.-Rat Hense. 
216. 91 -101 



Halewi, Juda 



Handelsrecht 



67 



Halewi, Juda, u. s. ftgjpt. Freunde Samuel Chananja 

u. Ahron Alamani, v. Prof. Dr. D. Kaufmann. 12Q. 

40. J. 417 
Ein Hochzeitsepigramm Juda Halewi's, v. Prof. Dr. 

D. Kaufmann. VZe. 41. J. 43 
Halifax, Lord, s. Wiedervereinigung 
Halle, zur Geschichte d. UniversitJlten Jena u., in d. 

Mitte d. 18. Jahrh., v. A. Schmitt. 2H4:. 325 
HaHig-en, zum Schutze d. 32. 27. J. 426 
Halobienkalke, zur AltersbeHtimmung d. sizilischen u. 

Btlditalien., v. Dr. E. v. Mojsisovics. 2iH^. 197—201 
Halogensnbstitutionsprodnkte d. Resacetophenons u. 

seines Diftthylftthers , (iber einige, v. K. Segalle. 

156. 279—91 
Halosenwasserstoffe, iib. d. Verhalten der, in tiefen 

TemDeraturen, v. Th. Estreicher. 221. XX. 605—9 
Halos, Nebensonnen und Ncbenmonde nebst anderen 

optischen Erscheinungen, beobachtet in Haarlem v. 

1. I. bis 30. VI. 96, V. H. OverhoflF. 20S. 212. N. 
Hamburg s. Arbeitseinstellung — Armenwesen — 

Einkommensteuer — Gottesdienst rStiftskirche) — 

Hochdtsch. (Aussprache) — Hochzeitsgebrftuche — 

Hoge (Fest d. Brauerknechte) — Kolonisationsplfilne 
Hameritng, d. junge, v. Fr. Dflsel. SI. No. 48. §. 404 
Hamilton, ilber d. Prinzipien v., u. Maupertuis, v. 0. 

Holder. ISO. 122—57 
Hamilton (New- York, U. S. A.), d. Colgate llniversitftt 

in, V. Prof. R W. Moore. 1. Juni. 509—18 
Hamlet als Versuchskaninchen (zu K. Kosner's: Hamlet 

im Lichte d. Neuropathologie), v. Dr. S. S. Epstein. 

79. 1339-47 
Zur Diagnose psychischer Vorgftnge m. besond. Be- 

zugnanme auf Hamlet's Geisteszustand, v. S. Land- 

mann. 261. XI. 134—52 
Hamlet od. d. christl.-sittl. Ideale u. d. Leben, v. C. 

Humbert. 14^. 144—64, 239—46, 272—88 
Hammer -Par^tall, Josef Frhr. v., u. Anast. GrQn, m. 

ungedr. Briefcn A. Griin's aus d. Jahren 1831 — 54, 

mitget. V. A. Schlossar. W2. 20. Bd. 37—57, 107—27 
Hammerstein, die Auslieferung u. Ausweisung d. Frhr. 

von, V. Landrichter Dr. H Delius. ^1. 104 
Hftmoglobinbildung, dber d. angeblichen Einfluss d. 

Hohenklimas auf d., v. Dr. J. Weiss. 220. 526—31 
Hftmoglobinblnt s. Blutkorperchen 
Hamsnm, Knut, s. Skandinav. Litteratur 
Hanan s. Grimm 
Handarbeitsnnterricht: Der Rechenunterricht soU in 

Mftdchenschulen d. Handarbeitsunterricht zu Hilfe . 

kommen, v. Schulrat Wagner. 166. 42 — 47 
Handanflegnngszeremonie s. Koniinnation 
Handel u. Handelsstatistik, s. a. Augsburg 

Der dtsche. Handel im 16. Jahrh. ^H. Sept. 452—58 
Die deutsche Handelsstatistik, v. kgl. bayr. Oberzoll- 

rat K. Wiesinger. .9. 417—523 
Die Darstellung der Handelsstatistik in Osterreich- 

Ungarn unter vergleich. Bertlcksichtigung d. Vor- 

Bchriften f d. dtsch. Handelsstatistik, v. K. Reg.-R 

C. Wiesinger. 9. 26—41 
Auswftrtiger Handel d. deutschen Zollgebietes im J. 

1895. 201. II. 1—28 
Internationale statistische Ubersicht: Auswftrtiger 

Handel. 6. IV. 687—716 
Auswftrtiger Handel d. franzos. Kolonien. 1882 — 91. 
.. (Statist.), V. Fr. v. Juraschek. 5. IV. 551 — 53 
Ostreich-Ungams Aussenhandel i. J. 1895, v. Pizzala. 

157. 179—96 
Der Aussenhandel der Vereinigten Staaten in 1895 

(Statist.), V. M. Diezmann. 96. 67. Bd. 113—21 
Ei^lands Aussenhandel im J. 1895 (Statist.), v. M. 

Diezmann. 96. 67. Bd. 599—604 
Der Wert Afrikas als Handelsgebiet,. nach d. Times 

V. 15. II. 96, V. B. F. , m. tabellar. Ubersicht. 80. 

69. Bd. 230 



Handeln in fremdem Namen u. die actiones adiecticiae 

Qualitatis, v. 0. Lenel. ^. 131 — 44 
Hanaelsgehilfen, die Lage d. deutschen, u. ihre gesetzl. 

Reform, v. J. Silbermann. 29. 350—91 
Handelsgesellschaft, offene, u. Aktiengesellschaft als 
Teilnehmerinnen e. offenen Handel Rgesellschaft, v. 
Gerichtsass. P. Eltzbacher. 231. 45. Bd. 40—68 

Muss bcim Ausscheiden eines Teilhabers e. offenen 
Handelsgesellsch. der der letzteren gehorige Grund- 
besitz ganz oder zu cinem Anteile auf die oder den 
tibrig bleibenden Gesellschafter iibereignet werden? 
Muss tlbereignet werden, wenn d. Ictzte Inhaber d. 
Firma einer Handelsgesellschaft in dieselbc wieder 
e. Gesellschafter aumimmt?, v. Oberamtsr. Justiz- 
rat Kohlschmidt. 4&. 193—207 
Handelsgeeetzbacb : Die Rommissionsberatungen ilber 
d. Entwurf eines Handel sgesetzbuches f. das dtsche. 
Reich, V. Dr. J. Riesser. W. 131, 152 

Das Aktienrecht i. Entwurfe e. Handelsgcsetzbuchs, 
V. Landrichter V. Ring. HI. 409 

Der Entwurf d. revidierten Handelsgesetzbuches, v. 
Prof. Dr. K. Lehmann. IS. 86. Bd. 289—338 

Zur Kritik d. Entwurfs eines Handelsgesetzbuchs, v. 
Landgerichtsrat Munk. 36. 697—774 

Der Entwurf d. neuen Handelsgesetzbuches, bespr. v. 
Geh. Justizrat Dr. O. Gierke. 231. 45. Bd. 441—540 

Binnenschiffahrtsgesetz u. Entwurf e. Handelsgesetz- 
buches, V. Oberiandesger.-R. Dr. jur. M. Mittelstein. 
231. 45. Bd. 541—49 

Der Kontokurrentvertrag i. Entwurfe d. Handelsge- 
setzbuches (§ 326 — 28), bespr. v. Oberlandesger.- 
Prfts. Dr. F. Sieveking. 231. 45. Bd. 591—607 

fiandelsgesetzgebnng: Ubersicht iib. auslftnd. Gesetz- 

febung u. Staatenvertrttge 1894 u. 95. 231. 44. Bd. 
24-34 
Ubersicht d. Reich sgesetzgebg. in Osterreich 1894 u. 
,,%h. 231. 44. Bd. 521—24 
Ubersicht d. Handels-Gesetze u. Verordngn. f. das 

dtsch. Reich 1894 u. 95. 231. 44. Bd. 494—500. — 

do. die deutschen Landesgesetze 1894 — 95. 44. Bd^ 

501—21. 45. Bd. 27^-311 
Ungarische Handelsgesetzgebg. 1892 — ^95. (Zusam- 

menstcllg.), v. Prof. Dr. F. Nagy. 231. 44. Bd. 

485—93 
NiederlUnd. Handel sgcsetzgebung 1894, v. Prof. Dr. 

W^ K P. A. Molengrauff: 231. 44. Bd. 480-^84 
Die franzSs. Handel sgcsetzgebung 1893 u. 94, v. Prof. 

Dr. G. Cohn. 231. 44. Bd. 452—80 
Die englische Handelsgesetzgebung i. J. 1894, v. Dr. 

jur. E. Cruesemann. 231. 44. Bd. 441-.52 
Handels-Gesetze d. deutschen Reichs aus d. J. 1895. 

(Zusammenstellung.) 231. 45. Bd. 209—77 
Die italienische Handelsgesetzgebung i. J. 1894, v. 

Dr. C. Koehne. 231. 45. Bd. 197—209 
Die belgische Handelsgesetzgebg. i. J. 1894, v. Dr. C. 

Koehne. 231. 45. Bd. 178—96 
Handelsgewerbe s. Arbeitszeit 
Handelskammem, zur Geschichte u. Reform d. preuss., 

V. Dr. Reitz. 9. 1—25 
Gesetzentwurf ilber d. preuss. Handelskammern , v. 

R. van der Borght. 96. I. 848—62 
Handelskanf, Rlauseln beim, v. Reg.-R. Dr. jur. Schultz. 

36. 243—56 
Handelsmarke s. Wortzeichenschutz 
Handelsminister, Aufgabe d. preussischen. SI. No. 29. 

S. 97 
Handelsrecht, das Verhftltnis d., zum bOrgerl. Recht, 

nach d. Entwurf eines revidierten Handelsgesetz- 
buchs, V. Prof Dr. I^band. HI. 345 
Litteraturflbersicht 1895 96 iib. Civil- u. Handelsrecht, 

V. Prof Dr. Schulz. 231. 45. Bd. 367-440 
Handelsrecht u. Polizei, v. Rechtsanw. Dr. H. Staub. 

HI. 191 



68 



Handelsrecht 



Hausbau 



Handelsrecht Tferner): 

Handelsrechtliche Gutachten d. Direktors d. Kauf- 

mannBchaft v. Basel, aus dess. Protokollen mitget. 

V. P. Speiser. 25S. 1—19 
Handelsvertrag, d. deutsch-japanische, u. d. Indus trie- 

u. Handels-Entwickelg. m Japan. SO, 69. Bd. 293 
Handfertig^keitsmiterricht, s. a. Erwerbsarbeitende 

Jugend 
Die Lehrerbildungsanstalt d. deutschen Vereins fUr 

Knabenhandarbeit. IS, 59 — 63 
Die Institution d. Vertrauensmftnner im dtschn. Verein 

fiXr Knabenhandarbeit. 15. 63 
Die Vorbildung d. Handwerker durch Handfertigkeits- 

unterricht, v. Dr. W. Goetze. 15. 53 
Neuere Thatsachen auf d. Gebiete d. Handfertigkeits- 

unterrichts u. d. Hausfleisses. IS, 205 
Der 13. deutsche Kongress fttr erziehliche Knaben- 
handarbeit. 15. 192—97 
Neuere Litteratur iib. Handfertigkeit, Hausfleiss etc. 

15. 65 
Erziehung von Hand u. Auge in Frankreich, v. Dr. 

W. Goetze. 05. I. 114^24 
Gewerbliche Schulen in Amerika, v. Dr. 0. W. Beyer. 

65. I. 254—58 
Handfeste, d. emeuerte, d. Stadt Gilgenburg (Kr. Oste- 

rode) V. 1663, mitcet. v. Amtsr. G. Conrad. 6. 671—77 
Die erneuerte Handfeste v. Gilgenau (Kr. Ortelsburg) 

V. 1472, mitget. v. Amtsr. G. Conrad. 0. 568—70 
Eine Handfeste fiber 1440 Hufen i. I^nde Sassen v. 

15. Vin. 1321, V. Amtsrichter G. Conrad. 6'. 562 
Handlnngen eines Dritten, Vertrftge iiber, z. Ausleg- 

ung V. § 43, A. L. R. I 5, v. Dr. jur. A. Wolff. 35. 

468—73 
Handschriften , s. a. Palimpsest — spezielle s. u. d. 

betr. Autoren-Namen 
IJber d. Gottinger Initienverzeichnis, v. Prof. Dr. W. 

Mejrer. 232. XVII. 244 
Verzeichnis d. Gottweiger Handschriften z. Klassikem, 

V. H. Muzik. 229. 398 
Ein Generalkatalog d. Handschriften in Osterreich, 

V. Dr. F. A. Mayer. 53. 247 
Zur direkten Versendung von Handschriften, v. C. 

Haeberlin. 53. 311—24 
Unbekannte u. vergessene Autographen (Lessing — 

Schiller — Ramler — Wielana — A. G. Kftstner), 

V. O. GUnther. 238. 438—53 
Franciscus Graecus, ein unbekannter Handschriften- 

schreiber d. 16. Jahrh., v. J. Sturm. 52. 560 — 64 

Handschiih - Industrie Grenoble's, v. Dr. G* Zacher. 

164. VII. 737 753 
Handwerk, s. a. Scnneiderhandwerk 

Verhfiltnisse i. Handwerk. (Statist.) 201. I. 161—65 
Verhaltnisse im bayerischen Handwerk. (Statist.) 

9. 810-16 
Verhftltnisse im dtschn. Handwerk, v. Dr. M. Quark. 

148. 95/96. I. 461 
Lehrlings-Haltung im Handwerk. 201. U, 121—31 
Altes u. neues Handwerk, v. H. Grandke. 163. Okt. 

59—86 
Die Beziehungen d. Arbeiterfrage z. Handwerkerfrage, 

V. Dr. V. Bohmert. 15. 27^—91 
Zur Vorbildg. d. Handwerker durch Handfertigkeits- 

unterricht, v. Dr. W. Goetze. 15. 53 
Zur neueren Litteratur iib. d. Handwerk. Besprechgn., 

V. W. Sombart. 29. 624—39 
Die Entstehung d. Handworks in Deutschland, v. G. 

V. Below. 259. V. 124—64 
Die Organisation d. Handwerks, v. M. Schippel. 148. 

95 96. II. 740, 778 
Die Erfolge d. genossenschaftl. Selbstverwaltung i. 

ostreich. Handwerk, v. G. B. 81. No. 21. S. a53 
Der 4. Bd. d. Handwerks-Enquete u. d. Ziinftler, v. 

Z. 148. 95 96. I. 526 



Handwerkskammem, Entwurf eines Geeetzes betr. d. 

Errichtung v., Dez. 95. 9. 524—37 
Handzeichnnngen alter Meister (Gerlach u. Schenk). 

Bd. I, bespr. v. C. v. L., m. 4 HI. 235. Nov. 41 
Hannibal : Libyssa (betr. Hannibals Grab), v. 0. Schwab. 

41. 1661 
Das Grab d. Hannibal, v. Chr. Hiilsen. 41. 28 
EJeiner Bemhard oder Mont Cenis ? Beitrag z. Han- 

nibalsgeschichte, v. Prof. Dr. Osiander. 145. 137 

u. 5 Forts. 
Zur Geschichte d. Feldzugs Hannibal's gegen Scipio 

(202 V. Chr.), V. K. Lehmann. 143. blS 
Das Treffen am See y. Plestia (Episode d. Hanni- 

balisch. Krieges), v. J. Jun^. 209. XVIH. 99—115 
Hannover, s. a. Militftrreitinstitut 

Architektonische Wettbewerbe (Rathaus i. Hannover, 

Krupp's Wohngebaude f. Arbeiter). 105. VIIL 149 
HanslicK, E., s. Spiritismus 
Hansson, Ola: Homunculus. (Peter Altmann u. Ola 

HanssonX v. H. Pauli. 140. 1052—58 
Hansson, Olof, s. u. Gothus 
Hapale penicillata s. PinselaiFe 
Hardenberg's Instruktion f. Jordan, 1817, in Sachen d. 

Art. Xni d. Bundesakte, v. A. Stem. 64. 12. Bd. 

340—44 
Harem s. Unterhaltungslitteratur 
Harlan, Walter. Charakterskizze v. K. Martens, m. 

Portrait. 79. 740—45 
Harless, aus Briefen von Adolf von, an Rud. Wagner 

(Physiolog), mitget. v. Prof. D. C. Mirbt. 34. UL 

24^-48 
Harms, F., s. Naturnhilosophie 
Ham, Bestimmung a. Glucose im, v. B. A. van Ketel. 

220. 278 
Zur Kenntnis d. durch Phenylhydrazin f&llbaren Ham- 

bestandteile, v. M. Jaffig. 220. 532—37 
Bestimmung d. Xanthinbasen im Ham, nach Kriiger 

u. Wulff, V. Huppert. 220. 556—60 
Hftrte, neue Untersuchungsergebnisse lib. d., v. Minera- 

lien u. Gesteinen, v. A. Kosiwal. 200. 475 — 91 
Die Hftrteskala in absolutem Masse, v. F. Auerbach, 

m. 2 Fig. 11. 58. Bd. 357—80 
Hartgnssrftder, amerikanische, v. 0. Vogel, m. 9 Abb. 

164. VII. 442 
Hartsnbstanzgebilde s. Flossenstacheln 
Harz s. Culmkieselschiefer 
Harzbehlllter (Abnorme Bildung) s. Coniferen 
Has, Georg, d. Perspektifischen Stflck d. Wiener Hof- 

tischlers, y. Fr. Hitter, m. 2 Abb. 120. 69—73 
Haselmans, die kleine, im Frci- u. im Stubenleben, v. 

A. Miiller, m. 2 Abb. 134. IV. 209 
Hasenbrot (Bedeutung u. Verbreitung d. Wortes), v. 

P. Pietsch. 223. 86 
Hatzfeldt-Trachenberg, Fiirst Hermann von. 150. 

M&rz. 356 

Hanpthaar: Uber die Ausbildung d. Rassenmerkmale 

des menschlichen Haupthaares, v. Prof. Q. FritBch. 

m. Tfl. 181. I. 491—511 
Hanptmann, G., s. a. Drama — Geyer, Florian 

Gcrh. Hauptmann in unsrer Zeit, y. M. Heimann. 

140. 167—71 
Gerhart Hauptmann's .,Versunkene Glocke", v. P. 

Schlenther. 140. 1212—19 
Dass., V. F. Mehrinff. 148. 96/97. I. 346 
G. Hauptmann 's „Frorian Geyer**. (Eindrticke d. ge- 

lesenen Dramas), v. Dr. P. Schlenther. 140. 60—71 
Dass., V. F. Mehring. 148. 95/96. I. 495 
Dass., V. Advocatus. 148. 95 96. L 581 
Dass., V. E. Steiger. 79. Feb'r. 231—35 

HanptYerhandlnngsprotokoHe, d., v. Landger.-R. a. D. 

Dr. H. Ortloff. 30. 44. J. 98—125 
Hanran s. PalHstina 
Hansban s. Schlesien 



Hausbuch 



Heerwesen 



69 



Hansbach s. Meister d. Hausbuches 
^Hans-Chronikeii, aber, v. J. M. 192. 607—10 
Hansfleiss, s. a. Handfertigkeitsunterricht 
Bestrebungen zur Fdrderung d. Hausfleisses in Nord- 

schleswig, v. P. Schmidt. 15. 197—206 
Hausg^tzen s. Gdtzendienst 
Haushaltiuigsbtidgets, neuere Litteratur iiber, v. 6. 

Hauraths. 92. 2. H. 286— :91 
Hansindnstrie s. Konfektion 
Hansrotscbwftnzchen, eioiges (iber das, v. A. Steuer, 

m. Abb. 1^4. IV. 380 
Haiissa, merkwtirdige Sitten der, auB d. Haussa-Text 

iibersetzt v. G. A. Krause. 80. 69. Bd. 373 
Haustiere. die, und das Wirtschaftsleben der VSlker. 

81. No. 36. S. 397 
Neue Untersuchungen fiber das Vaterland und die 

Entstehung der Haustiere (nach E. Hahn). 75. 

321—28, 408 
Der Ursprung der Haustierzucht u. die Wirtschafts- 

fonnen (Bespr. v. E. Hahn's Buch), v. A. Vierkandt. 

80. 69. Bd. 168 
Von unsem Haustieren (nach Hahn, Haustiere u. ihre 

Beziehg. z. Wirtschaft d. Menschen), v. H. Panckow. 

32. 27. J. 299 
Hautsinnesorgane s. Arthropoden 
„Haat versanfen**, Umfraffe v. R. Kohler. 7. VI. 34, 122 
HantzUhne s. Flossenstacneln 
Hayanna : Cuba u. seine Hauptstadt, v. G. Diercks, m. 

18 111. 198. Mftrz. 1—15 
Hawaii, s. a. Floren — Vulkane 
Wie es in d. einheimischen Gemeinden auf Hawaii 

steht, nach Mc Arthur, m. Nachschrift v. War- 
neck. 4. 467—77 
Hebammenlitteratiir s. Rosslin 
Hebbel, Friedr., Brief von, an ? in Hamburg, mitget. 

V. M. Grunwald. 4S. 419 
Heber, Reginald, Bischof von Kalkutta, Biogr. v. /*. 

Richter. 4. 276—83 
Hebezenge, neue, m. 3 Abb. 1G4. Vni. 139 
Hebrfterbrief, s. a. Paulusbriefe 
Predigt iib. Hebr. 5, 8 u. 9, v. D. Ehlers- 267. 266—71 

Hebrftische Sprache n. Litteratar: 

Die hebrftische LektOre im Gymnasium (Psalm 8), 

V. Dr. P. Dorwald. 108. 49. H. 88—96 
Hiilfsmittel fiir den Unterricht im Hebr&ischen, v. 

Oberl. H. Petri. 2&4. VH. 28^-91 
HebrHische Sprachkunde, Zusfttze u. Berichtigun^ zu 

meinem bibliogr. Handbuche, v. M. Steinscnneider. 

63. 345—79, 441—89 
Zur Formenlehre der hebrftischen Zahlw5rter, v. E. 

Konig. 214. 32^-29 
Miscellen (Gen. 19, 16— 19, 36. Ps. 17^ 11, 12. Ps. 18, 

46, 76,11 f. Adonsi — Deuteronomios), v. Prof. D. 

E. Nestle. 214, 321—27 
Vermischtes (Jerem. 2, 22. Levit. 25, 86. Cant. 2, 7.), 

Bem. V. Dr. L. A. Rosenthal. 214. 315 
Einise Anmerkungen liber die Zahlwdrter im Lehr- 

feoftude d. hebr&ischen Sprache H, 1, v. Prof. Fr. 
:. Konig, v. S. Hemer. 214. 123—28 
Zur Syntax d. semitischen Zahlworter, v. D. Kflnat- 

linger. 210. 212—16 
Das Geschlecht d. hebrSlisch. Hauptworter (Forts.), 

V. Dr. K. Albrecht. 214. 41—121 
Ein hebrftisch-persisches Worterbuch aus d. 15. Jahr- 
hundert (Dr. M. Gaster, London), v. Prof. Dr. W. 
Bacher. 214. 201—47 
Zur althebrftischcn Strophik, y. Dr. F. Perlee. 210. 
103—14 
Hebiuig v. Gebirgen s. Anden 

Hebnngsarbeiten des im Kaiser Wilhelm-Kanal ge- 
sunkenen d^nischen Dampfers „Johan Siem", v. G. 
Betcke, m. 6 Abb. 104. VIU. 118 
Hecistopteris s. Archegoniatenstudien 



Hedin, Dr. Sven, s. Lop-nor 
Heeressanittttswesen : 

Vergleich d. Homerischen Militftrgesundheitspflege m. 
.. d. heutigen, v. H. FrSlich. 115. I. 41—53 
Uber Frankreichs Militttrsanitfttsverfassg., v. H. 
..Frolich. 115. II. 3a-53, 144—59 
Uber Grossbritanniens Militftrsanit&ts verfassg., 

v. H. Frolich. 115. II. 208—22 
Uber It al i e n s Militarsanitfttsverfassg., v. H. Frolich. 

115. I. 450—59 
Der Ssterreich. Heeres - Sanitfttsdienst und ein 
, grosser Krieg. 189. IH. 270—76 

Uber Osterreich-Ungarns MilitlbrsanitHtsverfass- 
.. ung, V. H. FrOlich. 115. I. 270—80, 362—76 
Uber Portugals Militttr-Sanitfttsverfassung, v. H. 
..FrSlich. 115. II. 511—15 

Uber Russlands Militttr - Sanit&tsverfassg., v. H. 
..Frolich. 115. U. 311—29 

Uber Spaniens Militftrsanitfttsverordnung , v. H. 
Frolich. 115. II. 405—12 

Heerwesen, s. a. Artillerie — Auditoriat — Discipli- 
narstrafordnung — Feldartillerie — Fesselballons 

— Fortification — Infanterie — Kavallerie — ICrieg 

— Kriegsyerfassung — Landwehr — Manoyer — 
Militftrrecht — Militftrstrafverfahren — Militftrtech- 
nik — Offiziere — Patrouillen — Pioniercompagnie 

— Reglement — Schiessen — Schulbildung — Sol- 
datenleben — Taktik — Technische Truppen — 
Truppenyerpflegung — Vierte Bataillone — Waffen 

— Zweijfthnge Dienstzeit 

Der Militarismus im Reich der Poesie, v. M. Spicer. 
189, m. 252—69 

Der Kampf um die Ehre u. d. Heerwesen, v. Dr. E. 
Dangelmaier. 189. III. 180—210 

Uber militftr. Selbststftndigkeit, v. F. 189. I. 229—40 

Die Selbststftndigkeit. Eine Skizze aus d. inneren 
Leben d. dtschn. Heeres, v. A. von Bo^slawski, 
Generallieut. z. D. 58. Mai. 531 — 45 

Gedanken iiber die Grundzdge uns. milit&r. Erzieh- 
ungssjstems u. s. Verhftltnis z. infanterist. Ausbil- 
dung, y. M. 93. Febr. 194^202 

Verluste der grossstaatlichen Heere Europas durch 
Krankheit u. Tod zu Friedenszeiten, v. H. Frolich. 
115. I. 121—35 

Das Heerwesen u. die Uniyersitftten, v. Dr. Dangel- 
maier. 93. Jan. 73—92 

Heer u. Bevdlkerungszunahme, v. Landwehrhauptm. 
A. Dittrich. 93. Juli. 82—93 

Kriegsstarke Verbftnde im Frieden. 115. I. 188 — ^94 

Zahl der bei dem preuss. Heer eingestellten Mann- 
schaften m. Benicksichtigung ihrer Schulbildung. 
Statist. Tabelle. 95. I. 882 

Heeresverpflegung, s. Krieg y. 1870 

Die ftthiopische Heeresorganisation, v. Ingenieur 
A. Dg. 174. 129—48 

Die btilgarische Armee, v. S. 115, 11. 159 — 72 

E ng 1 a n d s Wehrmacht u. strateg. Situation Deutsch- 
land gegeniiber, v. A. R. von Bieberstein. 150. 
Marz. 350—55 

Wehrmacht u. strateg. Situation Englands gegen- 
iiber d. Vereinigten Staaten, v. R. v. Bieberstein. 
62. Mftrz. 367—^9 

Das franzSs. Kolonialheer, v. Hauptmann Graf v. 
Haslingen. 115. I. 437—49 

Die inspections g^ndrales inFrankreich, v. Haupt- 
mann Graf von Haslingen. 115. H. 131 — 43 

Das italienische Heer im 2. Halbjahr 1895, y. L. 
N. 93. Mai. 180—206 

Heer u. Flotte I tali ens im 1. Halbjahr 1896. 93. 
Dez. 248—74 

Etwas ilb. die Geschichte, Entwickelung, Einteilung 
u. Garnisonirg. des Kgl. italieniscnen Heeres, 
V. S. 115. II. 255—68, 336-63, 426—36 



70 



Heerwesen 



Heptanomis 



Heerwesen (ferner): 

Ziim Vortrag des Dionst-Reglernents I. Teil in den 
Truppenschulen des K. u. K. osterreich. Heeres. 
189. II. 93 
Die Landsturmpflicht «. der Tumunterricht an den 
Volks-, Biirger- und Mittelschulen Osterreich s. 
(Studie Uber Mittel zur Erhohung der Wehrkraft 
d. osterreichisch. Kaiserreiches), v. * ^ * E. 189, 
II. 219-^3 
Kleine BeitrSge z. Kenntnisd. osterreich. Armee i. 
vorigen u. zu Anfang des jetzig. Jahrhunderts, v. 
* * * E. 189. III. 63—68 
Dienst-Instruktion f. d. Militftr-Direktor der ober- u. 
vorderosterreich. Lande z. Anfang d. 18. Jahrh. 
,,189. m. 69—79 

Uber Arbeiter-Abteilgn. i. k. k. Ssterreich. Heere, 

V. Stabsarzt Dr. Fr. Jakoby. 189. IV. 238—57 

Bewafiiiung u. Ausrii stung d. heidnisch-p reussisch. 

Krieger u. einige andere GegenstSlnde des preuss. 

Heerwesens, v. C. Beckherrn. 6. 359 — 92 

Die konigl. rum ft n. Armee, v. S. IIS. II. 53 — 66 

Militftrisciics aus Russland, v. T. 93, Jan. 98 

u. 6 Forts. 
Armee- u. Marine-Nachrlchten aus Russian d. 93. 

Nov. 198—204. Dez. 306—10 

Die russische Armee u. Marine auf d. I^ndesaus- 

stellung in Nischnij-Nowgorod. 93. Nov. 193 — 98 

Was kostet d. schweizer. Soldat? (Abdr.) 173. 139 

Der militSlrische Vorunterricht (in d. Schweiz), v. 

Oberstlieut. Hintermann. 174:. 4 
Unsere schweizerische Heeresreform (zu J. Re- 
pond's Artikel). 174. 222 
Die Unfallversicherg. des schweizer. Militftrs. 93. 

Okt. 76—81 
Militftrisches a. d. Schweiz, v. B. v. Salisch. 115. 

I. 280—85 
Die tiirkischeWehrmacht, V. V. 116. II. 16—33 
Heiberg, G. : Wieder ein Frauenfeind! Entgegnung auf: 
„Ein merkwtlrdiges Buch", v. A. Marx (Besprechg. 
V. G. Heiberg's ,,Balkon"), v. Martha Asmus. 7^. 
Mftrz. 392—97 
Heidefelder, die Existenzbedinggn. d. nordwestdtschn., 
V. Dr. med. E. H. L. Krause. 80. 70. Bd. 59, 73 
Heidelberg, s. a. Pattberg, Frau Aug. — Goethe 
Stftdtische Berufs- u. Gcwerbestatistik Heidelbergs i. 
16. Jahrh., v. Fr. Eulenburg. 228a. 81—141 
Heilbronn u. Kleist^s K&thchen, v. R. Kohlrausch. 207. 

Febr. 552—59 
Heilige Schrift s. Bibel 
*Heilig-Geist-Spital in NUmberg, u. d. Orden d. Brtlder 

V. hip. Geist, V. Pfr. Jordan. 34. II. 287—96 
Heiligkeit Christi s. Jesus Christus 
Heilmittel s. Steingerftte 
Heils- Anfang u. -VoUendung s. Adventszeit 
Heilsbedeutnng der Auferstehung Jesu Christi, v. F, 

A. Romann. 102. 15. J. 718—31 
Heilslehre: Le salut selon la doctrine orthodoxe par 

rarchimandrite Serge. 107. 305—12 
Heilsweg nach d. 3. Artikel. SchuUektion v. E. Griin- 

berg. 33. VIII. 221—30, 276—83 
Heimarbeit s. Gewehrindustrie 

Heimatsknnde , Bildung v. Abteilungen f. (Zweige d. 

GeogT. Gesellschaft), v. F. 32. 27. J. 321 

Die Heimatsknnde als Grundlage d. Geschichtsunter- 

richts, V. Schuldir. E. Tittel. 102. 105—7 

Heimbnrg, Gregor, zu, v. P. Joachimsohn. 83. 554 — 59 

Heine, Gilles, biographisches Aktenmaterial v. Dr. W. 

Naffel. 123. 89—96 
Heine, H., u. Ernst Christ. Aug. Keller, mit bisher un- 

fedruckten Briefen Heine's, v. Herm. Hiiffer. 03. 
an. 126—37 
Rheinische Eigenttimlichkeiten bei Heinrich Heine, 
V. G. Karpeles. 222. X. 1—6 



Heine, Thorn. Theod., e. modern. Zeichner, v. R. Klein. 

79. 1207—11 
Hememann, K., s. Goethe 

Heinrich d. Fromme, Herzog, u. d. Religionsparteien 

i. Reiche (1537—1541), v. D. E. Brandenburg. 13S. 

121—200, 240—303 
Heinrich IV. von Frankreich s. Stuartdrama 
Heinrich's VIII. Liebesbriefe an Anna Boleyn, 11., mit 

histor. Einleitg., hrsg. v. B. Petzold, m. 7 111. u. 

Autogr. 207. Jan. 432—52 
Heinrich v. Freiberg's Tristan, d. Quellen von, v. S. 

Singer. 224. 29. Bd. 73—86 
Heinse : Wieland's Erfurter Schiller vor d. Inquisition. 

Mittlgn. ilber Heinse u. s. Freunde, v. B. Seuffert. 

70. 376—89, 722—35 
Heisse Quellen v. Aedipsos u. Gialtra, entstanden b. 

Lokrisch. Erdbeben 1894, v. Prof. A. K. Damber^s, 

m. K. 190. XV. 385-^93 
Die Thermen von Chilian in Chile, v. Dr. K. Reiche. 

80. 69. Bd. 60, 74 

Bericht v. Lieutenant v. Grawert iiber heisse Quellen 
am Kipalallaberg (Deutsch-Ostafrika). 211. 32 
Heldengesang, Ursprung u. Entwickelung des, ▼. HL 

Steuding. 223. 479^86 
St. Helena, die zoogeographische Stellung d. Insel, v. 

W. Kobelt. 77. 199—203 
Hel^olander Sagen, v. L. Frilnkel. 7. 95 
Heliand, Sachliches u. Sprachliches aus dem, v. R. 
Windel. 223. 740—53 
Zur Vorgeschichte des Miinchener Heliandtextes, v. 

H. Khnghardt. 224. 28. Bd. 433—36 
Der Dichter des Heliand, v. F. Jostes. 213. 341—68 
Zum Heliand, v. M. H. Jellinek. 213. 331—36 
Helium, irdisches, v. Dr. Samter. 84. VIII. 181— «7 
Ein Versuch d. Helium z. verfliissigen, v. K. Olszewski, 

m. Abb. 11. 59. Bd. 184—92 
Helium, v. Dr. E. Krause. 1{$4. VII. 241 
♦Helle's, F. W., christolog. Epopoe : „Jesu8 Messias^^ v. 

W. Kreiten. 188. 51. Bd. 414—27 

Heiligkeit d. Steme, Messung ders., s. u. Photometrie 

Helligkeitserzeugung: Neue Methode z. Herstellun^ 

homogener crauer Flftchen v. verschied. Heiligkeit 

(zu psychophys.-optisch. Versuchen), v. K. Marbe. 

231. xu: k * ^ 

HeUriegel, Hermann, Prof. Nachruf v. Dr. H. Rdmer. 

244. 69. Bd. 1—8 
Hellsehen, d., u. Rontgen*s Entdeckung, v. F. Schupn. 

103. 125 
Pepi ! Merkwiirdige Erfahrungen einer Hellsehenden, 

V. Mrs. E. d'Esp^rance. 103. 473 
Erzengel Gabriel, die neueste Pariser Hellseherin 

(Kassandra in Paris). 103. 237 
Hellwig, Friedrich von, d. Parteigftnger, u. s. Streifztige 

1. kriegsgeschichtl. Zusammenhange betrachtet. Em 

Beitrag zur Geschichte d. kleinen Krieges i. d. J. 

1792—1814, V. Oberstlieut. H. Fabricius. 93. Jan. 

53 u. 3 Forts, (ca. 69 S.) 
Helmholtz, s. a. Electrodynamometer — Klangwahr- 

nehmungen — Naturerscheinungen — Potential, 

kinetisches 
Hermann v. Helmholtz' Untersuchgn. liber d. Gnind- 

lagen d. Mathematik u. Mechanuc, nach Prof. Dr. 

L. Koenigsberger. 73. 162 — 71 
H. von Helmholtz als Mensch u. Gelehrter, v. Dr. 

S. Epstein. 02. April. 31—41. Mai. 192—202. 

Juni. 328—39 
Helmstatt sches, Grftflich. v., Archiv z. Neckarbiscbofe- 

heim, Bezirksamt Sinsheim. 228a. Mittlgn. 20 — 31 
Hendiadyoin, das sogenannte, im Lateinischen, v. Dr. 

J. AumiiUer. 47. 75^—59 
Hendrich, Hermann, d. Maler d. nordischen Gottersage, 

v. Dr. G. Voss, m. 3 111. 103. XI. 246 
Heptanomis seit Hadrian, v. W. Schwarz. 109. 636 



Herakleides 



Hindu 



71 



Herakleides von Pontos, d. astronom. System des, v. 

F. Hultsch. 14:3. 305—16 
Herbart's Grundziige d. Psychologie, v. A. Wieldt. 3S» 

VII. 492, 532 
♦Herbart's Anaichten liber Religion, v. A. Schwabe. 

188. 51. Bd. 21—36 
Die Erziehung nach d. GrundsSltzen d. Herbart'schen 

Pftdago^k, V. A. Huther. 144, 65 — 95 
Der Verem f. Herbart'sche Pftdagogik iin Rheinland 

u. Westfalen, v. J. Honke. 156. XVIU. 97—102 
Bericht iiber d. 5. Hauptversammlung d. Vereins der 

Freunde Herbart'scher P&dag. in Thiiringen. Erfurt 

7. IV. 96. 156. XVII. 16^-71 
Bericht tib. d. Versammlg. d. Freunde Herbart'scher 

Pftdagogik zu Halle, y. M. 246. 304 

Hereroland s. Okahandja 

Herkomer's Maldmcke, v. W. Rolfs. 103. XL 198 

Hermann, FUrst von Hatzfeldt - Trachenberg. 150. 

Mflrz. 356 
Hermannstadt, aus der Galerie in, v. Th. v. Frinunel. 

160. 109—17 
Hermogenes-Kommentatoren, zwei (Eustathius), v. K. 

Fuhr. 109. 45-^1 
Herodot, s. a. GeschichtsBchreibung 
Zu Herodot, 2, 96 (Nautica), v. E. Assmann. 83. 

180—84 
Herodot. Bibliographisch. Bericht, v. H. Kallenberg. 

96. 233—89 
Zu Herodot: Birket-el-Kerun und Moris, v. Prftcept. 

Dr. E. Hesselmever. 145. 217—22 
Verschollene Lftnder des Altertums. VI. Die ostl. 
Steuerbezirke Persiens nach Herodotos und die 
Dareiosinschriften, v. K. Krauth. 143. 785 — 808 
Heros Antochton s. Chanchitos 
Herpestes ichnenmon s. Ichneumon splage 
Herrenrecht, mein, v. K. v. Reisner. 140. 160 — 67 
Hertz, s. a. Naturerscheinungen 
Physikal. Demonstrationen (lb. Hertz*sche Versuche 
in neuer Anordnung u. iiber Rontgenstrahlen, yon 
R. V. Staa. 197. 88 
Schwingungsvorgang in komplizirten Erregem Hertz'- 
scher We lien, v. J. Ritter v. Geitler, m. 10 Abb. 
11. hi. Bd. 412—29 
Herwegh, Georg, u. Ferd. Lassalle, v. Ed. Bernstein. 
148. 95/96. II. 585 
Georg Herwegh. 148. 95/96. H. 673 
Herzegowina, s. a. Meteorologie 

Die Bevolkerung Bosniens u. d. Herzegowina, nach 
d. Zfthlung V. 1895 (Statistik), v. Fr. v. Juraschek. 
5. IV. 545—50 
Bosnien u. d. Herzegowina in Vergangenheit u. Gegen- 
wart, V. Dr. M. Hoemes, m. 25 fli. 80. 70. Bd. 
65, 184, 202 
Von der Save ziir Adria. Bilder aus Bosnien-Herze- 
gowina, v. H. Nod, m. 14 111. 235. Jan. 73-.80 
Zwischen zwei Kulturen. Bilder aus Bosnien u. d. 
Herzegowina, v. U. Frank, m. 17 Abb. 207. Sept. 
753-81 
Herzen, A., s. Sozialismus 
Herzogenberg, H. v., s. Oratorium 
Hesiod^ s. a. Geschichtsschreibung 

Leukarion bei Hesiod, v. R. Rcitzenstein. 158. 193 — ^96 
Hessel, J. F. C, Mineralog u. Mathemat. Zur S^cular- 
feier s. Geburtstages, v. Ed. Hess. 142. H. 107—22 
Hessen, Grossherzogt. , s. a. Bedingte Verurteilung — 
Einkommensteuer — Immunitftt — Lotterien — 
Steuem — Vogelkunde 
Alte Strassen in llessen, v. Fr. Kofler, m. Tfl. 2O0. 
18-44 
Hessen-Nassan, Provinz, s. Vogelkunde 
Hesych Versus tragicus ^raecus, v. F. B. 109. 153. M. 
Heteroeeren, einige afrikan., v. G. Weymer, m. Tfl. 
40. 2/3. H. 79—90 



Heterocerkie , iiber die Bedeutung der, u. fthnUcher 

unsymmetr. Schwanzformen schwimmender Wirbel- 

tiere fiir die Ortsbewegung, v. Dr. Fr. Ahlhom, m. 

Tfl. 274. 1—15 
Heterocerns burchanensis 0. Schndr., ein neuer dtschr. 

Kafer v. Borkum. v. Prof. Dr. 0. Schneider. 59. Ill 
Heterophyllie s. Pflanzen 
Heterophylns Mnls s. Coleoptercn 
Heterostethns novum genus Elateridarum, beschrieb. 

V. 0. Schwarz. 59. 147 
Hettitische Inschriften, Entzifiergn. der, v. H. Recken- 

dorf, m. Tfl. 215. XI. 1—40 
Henchelei, Einbildung u. ihr Nutzen (m. Bezug auf 

kiinstlerische WertschSltzung) , von K. Erdmann. 

107. IX. 97 
Heulandit, iiber d. physikalisch-chem. Einwirkun^ v. 

Schwefelsfture u. Salzsfture auf, u. fiber ein leicht 

zu gewinnendes, krystallisirtes Siliciumdioxyd , v. 

F. Rinne, m. 4 Fig. 142. I. 139—48 
Henpreise s. Preise 
Hexapla s. Origines 
Hexenbesenbilaung s. Hainbuche 
Hexenprozess, moaerner, s. Speidel 
♦Hexenwesen i. Dftnemark, v. W. Plenkers. 188. 51. Bd. 

64 u. 3 Forts, (ca. 79 S.) 
Heyse, Paul, iiber alien Gipfeln. Roman. Bespr. v. 

A. Fokke. 81. 1. Viertelj. 134 
Heyst-snr-Mer, das ELinderfest in, y. Dr. Harrasch, m. 

5 bunt. ni. 122. X. 169 
Heywood, Thomas: The Captives, s. Stuart-Drama 
Hieracien, kritische, v. P. J. Wiesbaur. 135. 168 
Hieraciom ft*agillimum nov. spec, v. Prof. Br. Blocki. 

2. 175 
Hieracinm Kneuckerianum nov. spec. hybr. = H. Zi- 

zianum < Pilosella, v. H. Zahn, m. Abb. 2. 113 
Hieronymns u. Augustinus iib. d. Gesetzesbeobachtung 

bei Paulus u. d. Judenchristen, v. K. Hohne. 132. 

97—124, 129-41 
ffi-goi (Feuerkarpfen), der, nach Professor Hilgenfeld. 

45. 73 
Hildebrand, R., Tagebuchblfttt. e. Sonntagsphilosophen, 

bespr. V. 0. Lyon. 225. 429—41 
Maximen u. Sentenzen aus d. Nachlasse Rud. Hilde- 

brand's. 225. 729—39 
Rudolf Hildebrand. Worte d. E^rinnerung, gespr. bei 

Einweihung s. Denkmals, y. K. Burdacn. 70. 1 — 7 
Rudolf Hildebrand zum Gedftchtnis, v. O. Schulze. 

155. 301—35 
Hildebrand-Lied v. 13: Irmindeot u. Irmingot, v. W. 

Braune. 37. 1—7, 251 
„HilfsgeIante^^ in Bayem. Urteil d. K. Landgerichts 

Zweibriicken, mitgeteilty. A. Gebhart. 20. 76. Bd. 

395-402 
Hilfslehrer s. Lehrer 
Hillebrand, Marie, zur Erinnerung an (iib. M&dchen- 

erziehung), nach S. J. Roland. 246. 368—73 
Hilprecht^s, Frof^ Ausgrabungen s. Niffer 
Himalaya, s. a. Trias 

Die Eiszeit i. Himalaya, v. Dr. C. Diener. 110. 1 — 35 
Himmel, Wunder des (betr. bes. Beobachtungen von 

Katastrophen i. Weltenraum durch d. Photographie 

d. Himmels), v. Dr. Klein. 198. Juli. 569—74 
fflmmelfahrt d. Jesaja, ein ftltestes Zeugnis fur das 

romisehe Martyrium des Petrus, v. lie. theol. Dr. C. 

Clemen. 268. 388—415 
Der Mftrtyrertod d. Petrus u. d. Ascensio Jesaia, v. 

E. Zeller. 268. 558—68 
Himmelfahrt Jesu s. Jesus Christus 
Himmelsgloben, Geschichte d. Erd- u., nach Fiorini- 

Ganther, v. Dr. A. Bludan. 77. 209—16 
Hlnderain, General von (Mitschopfer d. neuem preuss. 

Artillerie), v. Hauptm. G. Zemin. 115. II. l93 — ^99 
Hindu s. Mission: Indien 



72 



Hinkelday, v. 



Hollenfahrt Christi 



Hinkelday, v., der Generalpolizeidirektor, u. d. Minister 

d. Innern v. Westphalen, v. F. v. Westphalen. S6, 

78. Bd. 461—68 
Hinterindien, Frankreichs Machterweiteniiiff in (nach 

d. Vertrag m. England v. 15. I. 96), v. F. H. 93* 

Okt. 38^-43 
Hinterindische Volksstftmme, v. C. W. Rosset. 116» 

lia-39 
Die Aufteilung Hinterindiens (zwischen England u. 

Frankreich), v. H. Seidel. 80. 69. Bd. 128. N. 
Neue Grenzen in Hinterindien. Karte. 1ST. 91 
EUob, d. Problem i. Buche, u. dessen Losung (Tugend 

u. Fromraigkeit), v. J. Ley. 144. 125—43 
BeitrUge zur Erklftrung d. Buches Hiob , v. Dr. B. 

Konigsberger. 120. 40. J. 289 u. 3 Forts. 
Textkritische Studien zum Buche Job, v. G. Beer. 

214. 297—314 
Die Priorit&t d. Buches Hiob gegenilb. d. Einleitungs- 

reden zu den Sprflchen Salomons , v. Prof. D. H. 

Strack. 194. 609—18 
Hippiatrica : De Hippiatricorum codice Cantabrigiensi, 

V. E. Oder. 109. 52—69 
Hippidea, die geographische Verbreitg. d. Decapoden- 

gruppe der, v. Dr. A. E. Ortmann. 277. 219—43 
Hippocrates, zu den Epidemien I des, v. R. Fuchs. 

158. 62—72 
Hippolyt*s Oden u. seine Schrift: „Zur grossen Ode", 

V. H. Achelis. 131. 272—76 
Die handschriftl. Uberlieferung d. Danielkommentars 

Hippolyt's, V. Nath. Bonwetsch, m. 2 Textfig. 131. 

16-^2 
Hippolyt von Medici, die Bildnisse d. Kardinals, in 

Florenz, m. 4 Abb. 235. Nov. 34—40 
Hirsau s. VerbrOderungsvertrag 
Hirscbberg i/Schles. s. Elternabende 
Hirscher, Johann Baptist, in seiner Wirksamkeit als 

theolog. Schriftsteller dargestellt (Schluss), v. Prof. 

Dr. F. Lauchert. 107. 151—74 
Himdineen aus dem Togoland. v. Dr. R. Blanchard, 

m. Tfl. 22. 62. Bd. I. 49—53 
Hlssarlik, die topogr. Angabcn d. Bias u. d. Ergebnisse 

d. Ausgrabungen auf, v. H. Kluge. 143. 17 — 32 
Histeriden, Aufzfthlung der von Herrn Prof. F. Sahl- 

berg in Brasilien gesammelten. 40. 1. H. 55 — 66 
Histidin-Chlorhydrat s. Rrystalle 
ffistogenese d. Kleinhimrinde s. Kleinhimrinde 
Historia Brittonum, the identification of „Libine abas 

iae" in the, bv A. Anscoinbe. 217. 274 
Historlschen, Abkehr vom (in d. Kunst), v. J. J. David. 

58. Se^t. 885.-96 
Hobson s. Kollektivismus 
Hochdentsch, d. Aussprache des, i. d. Prov. Schleswig- 

Hol stein incl. Hamourg, v. T. Sisum. 155. 528 — 43 
Hochgebirge, Blumen im, y. E. Strasburger. 03. Juli. 

77—105. Nov. 216—36 
Einige Erfahrungen betr. Aufforstungen im Hochge- 
. birge, v. Dr. F. Fankhauser. 175. 9, 54 
Uber den durch Faktoren d. nattlrlichen Standortes 

mitbedingten Zerfall unserer Hochgebirgswftlder, v. 

B. Eblin. 175. 161, 195 
Hochschiilen s. Universitaten 

Hochseen, die, v. E. Fugger, m. 3 Fig. 110. 638—72 
Hochstamm: Die Pfianzung e. Hochstanunes u. dessen 

Pflege in d. ersten Jahrcn, v. A. Bab, m. Zeichng. 

134. IV. 182 
Hochzeitsgebrttnche, s. a. Aluminiumhochzeit 
Uber einen Hochzeitsbrauch i. Hamburg, v. J. D. E. 

Schmeltz. 7. 142 
Allemeueste Hochzeiten (verschiedene Hochzeitsge- 

brftuche). Umfrage v. A. Treichel. 7. 101 
Geburt, Hochzeit u. Tod i. d. Iglauer Sprachinsel in 

Mtthren ( Volkskundliches) , v. Fr. P. Piger. 271. 

251-64 



HocbzeitsgebrAnche ffemer): 
Hochzeitsgebrftuche a. kurdischen Chaldtter (Jetztzeit), 

V. H. V. Schaubert. 80. 69. Bd. 15 
Hof u. Biirgertum s. Berlin 
Hofanlage s. Schlesien 
van t^Hoff, s. a. Antrittsreden 

Experiment. Beweis d. van t'HofF'schen Konstante in 

sehr verdlinnten Losungen, v. M. Wildermann. 2/il. 

19. Bd. 233—50 
,^bge" (ein grosses Fest im Mittelalter) d. Hamburger 

Brauerknechte, v. G. Schonfeldt. 234. 310—17 
Hohelied, das. Rede v. Rabb. Dr. Bnill. 101. 73 
Goethe u. s. Ubersetzung d. Hohenliedes, v. Dr. P. 

Holzhausen. 02. Mftrz. 370—72 
Hohenfriedberff, Nord-Usambara, s. Wa-Shambala 
Hohenhonnef, Sanatorium, i. Siebengebirge. Entstehg., 

Einrichtung, Heilverfahren , v. Dr. E. Meissen, m. 

Abb. 54. 267—308 
HQhenklima, tlber d. angeblichen Einfluss des, auf d. 

Httmoglobinbildung, v. Dr. J. Weiss. 220. 526—31 
Hohenlohe-SchiHinffsnirst, Fiirst Chlodwig zu. Erin- 

nerungen v. 0. Frhr. v. Voeldemdorff. 43. 36 — 40 
HQhenmessnng, s. a. Wolkenhohenmessung 

Die Hohenmessungen Dr. Stuhlmann*s wfthrend drei 

Reisen i. d. J. 1894 in Usaramo, Ukami, Ulugiira 

u. s. w. und V. Premierl. Schlobach i. d. J. 18&/96 

in d. gleichen Gebieten (Deutsch-Ostafrika). 211. 

247-49 
Hohenbestimmungen mit Siedethermometem i. Riesen- 

gebirge, v. Dr. A. Galle. 220. 64—72 
Hohe Tanem s. Feuchtigkeitsverhftltnisse — Mineral - 

lagers t&tten 
HShlen, s. a. Erdhohlen 

Die Hohlen u. ihr Leben, v. Th. Hundhausen. 104. 

Vn. 517j 537 
Hohlenptudien in Nord-Borneo, v. J. F. Martens. 1S4. 



VII. 289, 304 



Torghatten (die durchlocht 
(Norwegen), v. Dr. E. Ti 
VII. 471 



durchlochte Klippe) in Nordland 
Tiessen, m. 4 Abb. 104. 



Neuere Ergebnisse d. Hohlen-Forschung in Amerika, 

V. M. Kfittke, m. 9 Abb. 104. VlB. 49, 67, 87 
Die neue Felshohle Sirca jama, d. h. Kolbenhohle 

bei Nabresina in 5streich. Litorale, v. Prof. Dr. L. 

K. Moser, m. 58 Fig. 133. 416 
Hohlenstudien u. Ausgrabungen bei Velburg in der 

Oberpfalz, v. M. Schlosser, m. 2 Fig. 142. I. 187—99 
Die Ochoser Tropfsteinhohle, ihre Entdeckung und 

Entstehung (Mfthren), v. R. Trampler, m. Plan. 15^. 

20. J. 1^-202 
Archftologische Hohlenforschungen 1. Yukatan (gem. 

H. C. Mereer}. 80. 69. Bd. 211 
Die unterird. Zufluchtsstiltte v. Vemot (C6te d*Or), 

V. Fr. Kraus. 80. 69. Bd. 246. N. 
Einst bewohnte Felshohl. d. Karstes i. Ssterr. Litorale, 

V. Prof. Dr. K. Moser, m. 20 Abb. 80. 69. Bd. 302 
Die neue Knochenhohle von Gabrovica bei Prosecco 

a. d. Sadbahn, V. Prof. Dr. K. Moser. 80. 70. Bd. 178 
Hohlenbildung im Korallenkalk d. Insel Sansibar, v. 

E. Werth. 80, 70. Bd. 242 
Hohlenmolcb (Spelerpes fuscus Bonap.), v. J. Berg. 

275. 88 
Holbein, Hans, d. Altere, (iber objektive Kriterien d. 

Kunstgeschichte (zucleich Rezension v. : Fr. Stoedt- 

ner, Hans Holbein d. Altere 1473—1504), v. H. A. 

Schmid. 100. 269-^84 
Holbein, Hans, d. Jtingere, v. Fr. H. Meissner, m. 9 

Abb. 207. Dez. 314—29 
Der Stifter d. Solothumer Madonna Hans Holbein's 

(Johann Gerster u. s. Frau Barbara), v. R. Wacker- 

nagel. 228a. 442-^55 
Holland s. Niederlande 
Hdllenfahrt Christi s. Jesus Christus — Katechetik 



Holobolos, Manuel 



Humus 



73 



Holobolos, Manuel, v. M. Treu. 52. 588 59 
Holstein s. Gewitter — Niederechlllge — Stiirme 
Holyoake, G. J., aus frliheren Kftmpfen, Allerlei aus 
d. Erinnerungen eines englischen Agitators, v. E. 
Bernstein. 148. 95/96. IT. 11, 81 
Holz, Amo : Der Fall Holz. 14S. 96/97. I. 321 
Holz, s. a. Rotholz 
Weitere Untersuchungen ttber d. histolog. Bau des 
Holzes der Pomaceen nebst Bemerkungen ttber d. 
Holz der Amygdaleen, v. A. Burgerstein. 183. 
652—82. (60 FT. apart) 
Untersuchungen tiber fossile Holzer (Yellowstone 
Nationalpark, Gr5nland, Island, schwftbische Alpen), 
V. J. Felix, m. Tfl. 228. 249—60 
Holzbearbeitnngsmaschine, eine neuc amerikanische 
(Sidney B. Whiteside), v. S., m. 3 Abb. 164. VIII. 4 
Holzhandel, d. russische, v. Prof. Knaake. 77. 527 — 32 
Holzkomment u. Duell, v. G. v. Below. 81. No. 20. 

S. 294 
Holsspinner s. Xylotropha 
Homer, s. a. Geschichtsschreibung 
Die neueste (niederdeutsche, v. A. Dllhr) u. eine ttb. 
viertelhalb Jahrhund. alte Homerttbersetzung. 222. 
X. 48—58 
Zur Odyssee y u. ff, v. R. Peppmtiller. 41. 1181 
Homer, hohere Kritik. Bibliographischer Bericht ttb. 

1895, V. C. Rothe. 96. 184—200 
Die Homerische Frage (Ist die Ilias u. Odyssee das 
Werk eines Dichters?), v. C. Rothe. 8l. 1. Vier- 
teljahr. 379, 422, 456 
Die Bildnisse d. Homer, v. J. J. Bernoulli, m. 4 Abb. 

90. 160—70 
Die topographischen Angaben der Ilias u. d. Ergeb- 
nisse d. Ausgrabungen auf Hissarlik, v. H. Kluge. 
143, 17—32 
Homer's Odyssee, f. Schulgebrauch verktirzt v. Dr. 

J. Bach, bespr. v. Tebbe. 144. 389 
Zu Aischylos' Agamemnon u. Homeros, v. Th. Plilss. 

143. 433-45 
Odysseus u. Nausikaa. (Hom. Odyss. VI, 15 — 331), 1. 
Versen ttbers. v. Heinr. Stadelmann. 47. 389 — 97 
Naturgeschichtl. Bemerkungen zu Homeros Ilias II. 
305 ff. (d. Opfer in AulisJ v. St. Fellner. 229. 588 
Zur Bias (C. 243—313) v. R. Gaede. 143. 809—14 
Zu Homer 8 Odyssee (Mahnung d. Ino I^ukothea), v. 

E. Schulze. 143. 171 
Der Knightianismus u. d. Grundfragen d. homerisch. 

Textkritik, v. A. Ludwich. 143. 1-16 
Ver^leich der Homerischen MilitHrgesundheitspilege 

mit d. heutigen, v. H. Frolich. 115. I. 41 — 53 
Metrische Excurse zu Homer II., v. J. I^ Roche. 
209. XVHI. 1—26 
HomJletik, Zusammenstellung d. Litteratur 1895 ttber, 
u. Katechetik, v. Dr. Fr. Marbach. 191. 475—95 
Hommel, Karl Ferd, (Hof- u. Gerichtsrat), ein sprach- 
reinigender Jurist d. vorigen Jahrhunderts, v. Th. 
Matthias. 223. 17 
Homologie u. Atavismus im Lichte der Reimplasma- 
theorie^ v. Prof. C. Emery. 44. 344—52 
Homologie d. Gliedmassen b. Gliedmassen 
Homoptera s. Cicaden 

Hongkong, Findelhaus Bethesda, s. u. Mission : China 
Honis: Die Produktion v. Cocons, Honig u. Wachs in 
den im Reichsrate vertretenen R5nigreichen u. Lftn- 
dem im Jahre 1895. (StatistikO 187. 358 
Honigblnmen s. Castanea sativa Mill 
Honoriflcabllitiidiiiitatibtis, noch einmal, v. K. Borinski. 

8. N. F. VII. 135 
Horatins, Bibliogr. Jahresbericht 1895 ttb., v. H. Rohl. 
96. 24—32 
Eine Reisesatire u. eine Reiseepistel d. Horatius, v. 

H. Dttntzer. 158. 416—32 
Zu Horat. Sat. U. 6, 63 f., v. Prof. P. Knapp. 145. 3 

Bibliogr. d. deutschen Zeitschriften-Litt I. 1896. 



Horatins (ferner): 
Kritische Kleinigkciten zu Tacitus und Horatius, v. 

A. Weidner. 143. 133-^0 
Zu Horatius, c. Ill 14, 13—16. v. L. Mtiller. 41. 475. 

— Zu Horatius, Ep. 17, 21 i. 41. 893. — Zu Ho- 
ratius, c. Ill 18, 14 ; II 8, 17. 41. 1078 

Zu Horatius (carm. II 17, 25), v. E. Schweikert. 143. 

860. N. 
Ad Horatii carm. Ill 14, 13 -16, v. J. B. Kan. 41. 798 
Ad Horitii Ep. 17, 21, v. P. Rasi. 41. 1278 
Bemerkungen zu Horaz' Episteln, im Anschl uss an d. 

13. Aufl. d. Krttger*8chen Schulausgabe, v. Hoger. 

47. 226—40 
HorazUbersetzungen , zur Geschichte der deutschen, 

I. (Andreas Henrich Bucholtz. 1. Verteutschtes u. 

m. kurzen Noten erklftrtes Odenbuch d. vortreffl. 

romisch. Poeten R. Horatius Flaccus, 1639), v. E. 

Schwabe. 144. 305-333 
Dass., II. (Poetereykunst d. Andr. Henrich Bucholtz). 

144. 545—74 

Hdriffe im franz. Jura TAbtei St. Claude) u. Voltaire's 
Kampf fflr ihre Freiheit, v. P. Darmstftdter. 259. 
IV. 343—75 

Horizontalpendelbeobachtnngen im Meridian z. Strass- 
burg i,E. (April— Winter 1895), v. R. Ehlert, m. 
26 Fig. 36. III. 1. H. 131 -215 
Ergebnisse d. Horizontalpendel-Beobachtungen (nach 
Dr. V. Rebeur-Paschwitz). 75. 11—20 

Hom (Osterreich), s. a. Piaristen 

Homberg bei Nekarzimmern s. Gemmingen-Homberg'- 
sches Archiy 

Hosea: Zur Behandlg. d. Proph. Hosea in der Volks- 
schule, V. Dir. Dr. 0. Haupt. 162. 28^-99 

Hotham, Sir Charles, u. Friedrich Wilhelm I. i. Jahre 
1730, urkundl. Aufschlttsse aus d. Archiven zu Lon- 
don u. Wien. v. W. Oncken. (Forts.) 73. I. 25—53 

Hottentotten, aas Weib in der Poesie der, y. Dr. L. 
Jacobowski. 80. 70. Bd. 173 

Hnbelwftngen : 2 neue vorhistorische Skulpturensteine 
auf dem Hubelwftngen , oberhalb Zermatt, v. B. 
Reber, m. 2 Abb. 13. 74 

Hnber, V. A., s. Wohnungsnot 

Huber, Wolf: Notizen zu deutschen Malem (J6rg Breu 

— Amberger — Huber), v. W. Schmidt. 166. 285 
St. Hnbert s. Kriee v. 1870 

Hudde, Johannes, aas Geburtsjahr von (Mathem., Am- 
sterdam, 1623 od. 24), V. p. J. Korteweg. 240. 22 
Huf beschlag, einiges ttb., bei Distanzritten, v. Ober- 

rossarzt Deich. (Abdr.) 173. 379—90 
Der Beschlag d. Infanterie-Offizierpferde. 93. Aug. 

202—209 
Hiihiicheii, d. Entwickelg. d., im Ei, v. Dr. C. Mttller, 

m. 47 Fig. 84. Vlfl. 403 u. 3 Forts, (ca. 64 S.) 
Hiihner-Eier s. u. Vogeleier 
Huhnerhabicht in der Gefangenschaft , v. J. Strunk. 

134. IV. 97 
Huhnervogel, der Mageninhalt v. elnigcn im Dezeni- 

ber 1895 u. Jan. 98 erlegten, v. C. Loos. 154. 83 
Hiilsenbei'g'sche Drehtrommel s. Farbenempfindungen 
Halsmann: Unser Christwerden (aus d. Briefwechsel 

Httlsmann's mit LandfermannV 60. 192 — 98 
HumanismuB, Universitftten (Bibliogra^^ie nebst Be- 

sprechungen), v. G. Knod. 23^. AVI. 681 
Hnmanit&t u. Strafrecht, v. Prof. Dr. L. Oppenheim. 

62. Febr. 239-48 
Die Humanitftt im Kampfe m. d. Fortschritt, v. VV. 

Bolsche. 140, 125^ 37 
Hnmboldt, Wilhelm von. v. A. Leitzmann. 1. Zum 

Briefwechsel mit Schiller. 70. 64—73 
Briefe von u. an Wilhelm von Humboldt, v. 0. Har- 

nack. 43. 52 76 
Hnmtig, ttber die Entstehung des, v. Dr. St. Benni. 

244. 69. Bd. 147—76 

10 



74 



Hund 



Idealismus 



Hnnd, Vorziige u. Nachteile des (ein Mahnruf), v. A. 
u. K. Muller, m. 5 111. HW. Febr. 638—48 
Beitrftge zur Geschichte unsrer Hiinderassen, v. Prof. 

Dr. Th. Stiider, in. 7 Fig. 13S. 493 
Hunderassen Chinas u. der Mongolei, v. £. M. Kohler. 
A?7o. 257 
Honiii^en, General Barban^gre u. d. Verteidigung von, 
im J. 1815. 93. Dez. 288—94 
Der Held von Hiiningen (General Barban^gre oder 
Oberst Chancel?), v. Oberstl. Freiherr von Welck. 
116, n. 560—68 
Hiuinen, die, i. schweiz. Eifischthale (nach K. Fischer's 
Buch), v. H. Panckow, m. 2 Abb. 32, 27. J. 421 
Huntingdon, Mass., s. Epidot 
HIittenranch 8. Nadelwaidbftume 
Hiittenwesen 8. Montanbetrieb 
Hnxley, s. a. Pettenkofer's Ansprache 

Uber Th. J. Huxley's pftdagog. u. philos. Ansichten 
i. Gebieted. Biologic, v. J. Nusbaum. 44, 113 — 17 
Thomas Huxley, Biographic v. R. Keller. 44, 1 — 12 
Thomas Henry Huxley, v. A. Tille, m. Portrait. 2m, 
MJlrz. 684-93 
Hnzulen (Ostkarpaten), neue Beitrftge z. Ethnologie u. 
Volkskunde d., v. Dr. R. Fr. Kaindl, m. 8 III. 80. 
69. Bd. 69, 90 
Der Fcstkalender d. Rusnaken u. Huzulen, v. Dr. R. 
Fr. Kaindl. im. 401-46 
Hyacinthen (Quarze) der Gypse d. Roth bei Jena, v. 
E. Zschimmer, m. 2 Textfig. 19e. XV. 467—65 
Die Hyacinthen d. Steinreichs, v. H. Morsch. 134. 

IV. 122 

Hyttnen, Verbreitung d., in Asien, v. Dr. B. LangkaveL 

2f7&. 170 
Hydnei s. Pilze 
Hydra s. Poly pen 
Hydrocampa nymphaeta, Raupe der, ein Pilanzen- 

schftdiger, v. W. Hinderer. 45. 17 
Hydrographie d. skandinavischen Gewftsser in ihrer 
Bedeutung fflr d. Fischerei, v. Dr. G. Schott, m. 
.. 8 Fig. 80. 70. Bd. 325 

Uber die Beziehungen zwisch. hydrographischen u. 
meteorologischen Ph&nomenen, v. O. Pettersson, m. 
14 Fig. 114. 285—321 
Zur Hydrographie von Calabrien, v. Prof. Dr. Th. 

Fischer. 32. 27. J. 329 
Die Hydrographie d. Skageracks, Kattegats u. der 
Oitsee, v. Gf. Schott. 17. 142—58 
H^drolyse, s. a. Kohlensfture 

Uber d. Hydrolyse des Eisenchlorids, v. H. M. Good- 
win, m. 2 Fig. 221. XXI. 1—15 
Hygiene, s. a. B&cker u. Conditoren — Tropen — 
Wohnungsfrage 
Der achte Internationale Kongress fiir Hygiene und 
Demom-aphie, seine Verhandlungen u. beschltisse, 

V. E. Blenck. 2^4. 285—97 

Biologic u. Gcsundheitslehre, v. Prof. Dr. H. Buchner. 
133. 546 

Zur Hygiene d. Arbeit, v. E. Kraepolin. 141. 222 — 47 

Gross- u. Kleinbetrieb im Lebensmittelverkehr vom 
Standpunkte d. Hygiene, v. Prof. Dr. M. Gniber. 
272. 604r 22 

Die hygicnische Bedeutung d. Regenwassers, v. Dr. 
Lindner. 1(14. VIII. 197 

Zur Hygiene d. Stimme, v. W. Ber^. 226. 486—96 

Bemerkungen zur Hygiene d. Unterrichts, v. A. Wein- 
berg. 262. 193—201 

Bericnt lib. d. Ausstellung fQr Hygiene, verb. m. d. 
20. Vcrsammlung d. Vereins f. ofientl. Gesundheits- 
pflege, Stuttgart, v. Ingen. Unna. 64. 49 — 56 

Bericht iibcr die SiO. Vernammlung d. deutschen Ver- 
eins ftir offentliche Gesundheitspflege in Stuttgart 
vom 11. bis 14. Sept. 1895, v. Ijeut. Stiibben-Unna. 
64. 11-23 



„Hylokinese**, eine Vorlftuferin d. terrestrischen Mor- 
phologic (Simon Stevin aus Brtigge), v. S. GQnther, 

m. 4 Fig. 3e. III. 1. H. 19—33 
Hymenomyceten, Materialien z. Beschreibung d., v. 

M. Britzelmayr. 60. 68. Bd. 108—12, 137—45 
Hymnen, delphische^ s. Griech. Sprache 
Hymnoloffie. s. a. Kirchenlied 
♦Des hi. Ambrosius Lied v. Hahnenschrei , v. G. M 

Dreves. 188. 51. Bd. 86—97 
♦Der Hymnus v. Meeresstem (Ave maris stella), v. 

G. M. Dreves. 188. 50. Bd. 558—69 
Hyndman, economics of socialism s. Sozialismus 
Hyperbel : Elementare Bestimmung d. LAge derj^eich- 

seitigen Hyperbel im Kegel, v. G. D. E. Weycr. 
.. 21. XIV. 139-48 
Uber d. Bestimmung jener gleichseitigen Hyperbeln 

eines Kegels zweiten Grades, welche eine Haupt- 

ebene des letzteren zur Symmetrieebene haben, v. 

W. Rulf. 124. 93—96 
Hypereides^ Rede geg. Athenogenes, zu, v. J. H. Lipsius. 

168. 3^-45 
Hyperelliptische Fanktionen s. Funktionen 
Hyperion (SatumsatellitJ s. Saturn 
Hyperins, Andreas^ die Homiletik des (Reformat. -Zeit- 

alter, Hessen), ihre wissenschaftl. Bedeutung a. ihr 

prakt. Wert, L, v. Lie. theol. Dr. M. Schian. ^967* 

289—324 
Hypnotismns s. VQlkerpsychologic 
Hypothekenbewegnng im preuss. Staate wfthrend d. 

Rechnungsj. 1894/95. 2^4. 89—123 
Hjrpothekenglanbiger, Legitimation des, im Zwangs- 

versteigerungsverfahren , v. Refer. Kurlbaum. SS. 

257—63 
Hjrpothekenpfandrecht, die Auf hebung des (OstreiehX 

v. K. E. 129. 389—91 
Hypothese, iiber die, in d. Naturwissenschaft, v. Pfr. 

Jttger. 42. 253—66 
Betrachtungen iiber Hypothese u. Beobachtung , ▼. 

Geh. R Prof. Dr. O. Btttschli. 133. 461 
Zur Lehre v. d. Hypothesenbildung, v. Prof. Eh*. Fr. 

HiUebrand. 182. 134. Bd. VL 69 S. 
Hysteresis: Magnetisirung nach zwei Dimensionen u. 

Hysteresis im Drehfelde, v. A. Gran u. R. Hiecke, 

m. 7 Tfln. u. 12 Textfig. 184. 933-^7. (M. 1.90 apart) 
Hystrix, Benagen v. Knochen u. Gebissteilen darcn, v. 

A. Nehring. 142. I. 157 



I 



n>eri8che Halbinsel s. Floren — Portugal — Spanien 
Ibsen: DerAhnherr. Zur Vorgeschichte d. neuen otschn. 

Dramas, v. A. Kerr. 140. 697—708 
Henrik Ibsen (u. s. Dramen\ v. 0. Kraus. 3. No. 1. 

S. 52—76. No. 2. S. 137-^54. No. 3. S. 258— «2 
Ibykns s. Kraniche 

Ichbegriif, s. a. Individual itftt — Persdnlichkeit 
Die wissenschafblich berechtigten Fassungen d. Ich- 

begriffes, v. Fr. Marschner. 247. 412—^ 
Ich-Bewnsstsein, der Begriff d. Daseins u. dea, v. J. 

Bergmann. 2^. H. 145—73, 289—316 
Ichnenmonsplage in Westindien, v. Dr. G. Zacher, m. 

Abb. 133. 593 
Ichthyopsida s. Raja batis 
Idealismns, s. a. Sozialer Idealismus 

^Dr. 0. Willmann u. s. Geschichte d. Idealismus (ein 

hervorraff. Gelehrter uns. Tage u. s. neuest. Werk), 

V. P. J. Henninger u. Dr. Seidenberger. lOO. U. 

249—67 
Der religionslose Lebensidealismus (Memento vivere. 

Dichtung v. E. Zitelmann), v. K. Pahnke. eO. Ill — ^23 



Idee 



Industrie-Ausstellungen 



75 



Idee u. Personlichkeit, v. M. J. Monrad. 20, 2. Bd. 

174—206 
Idstein s. LehrerBeminar 
Idyllien von Maria -Einsiedeln, Controverses aus den, 

V. J. M. Stowasser. 229. 976—84 
Iglau: Geburt, Hochzeit u. Tod i. d. Iglauer Sprach- 

insel in Mfthren (Volkskundliches), v. Fr. P. Piger. 

271. 251-^, 407—12 
^Ignatius, d. hi , y. Antiochien,' u. protestant. Wissen- 

schaft, V. C. A. Kneller. 1S8. 51. Bd. 453—69 
Zn d. handschriftlichen Uberlieferung d. Tetrasticha 

d. Ignatius, v. C. Fr. MuUer. 62. 311—18 
Das Zeugnis d. Ignatius uber d. Ansehen d. romiach. 

Gemeinde, v. A. Hamack. 181, I. Ill — 31 
Iherin^: Wie Ihering arbeitete, v. Kanzleir. Fr. Schftffer. 

61. 93 
Rudolf V. Ihering, v. K. Friedrichs. 62. Mai. 240 46 
Ikonographie b. Kunst, relig. 

Ikosaederirrationalitftt, v. G. Vivanti. 124. 69-72 
niade 8. Homer 

Immanente Pbilosophie s. Philosophie 
Immaterialgiiter im international. Kecht, v. Prof. Dr. 

J. Kohler. 2S0. 236—55, 338—53, 385-98 
Immermann's MiSnchhausen: Die Ziegen auf d. Helikon, 

V. R M. Meyer. 70. 431—41 
Karl Immermann, v. E. Schmidt. 63. Mai. 303 — 7 
Dass., ▼. R M. Meyer. 4S. 107—12 
Immine (Zillerthal) s. Terrainbewegungen 
*ImmoDiliarbesitz, kirchlicher, die Erhaltung u. Ver- 

waltg. d., V. Domcapit. Dr. M. Hohler. 192. 524 -48 
ImmobJliar-Scbfitzung im Rahmen d. Ezekutionsmittel- 

Systems, v. Dr. B. Pick. 249. 229—342 
Immnnisatioii gegen d. Schlangengift, v. S. Schenkling. 

133. 534 
Inimnnitftt der Landtagsabgeordneten, nach d. grossh. 

hess. Yerfassungsurkunde, v. Oberrechnungsrat Dr. 

ZeUer. 23. XL. 420-^4 
Ergftnzende Bemerkungen zu d. Abhdlg. : Arnold, die 

Schutzrechte d. Abgeordneten im Grossherzogtimi 

Hessen, v. Amtsrichter G. Heinzerling. 27. III. F. 

7. Bd. 163—69 
Uber d. Immunitftt d. parlamentarischen Reden u. d. 

parlament. Berichterstattung (osterr. Verhftltnisse), 

V. Dr. J. Slddeiek in Prag. 265. 127-41 
Impfang, fiber d. Schutzwirkung der, sowie Uber d. Er- 

folge d. dtschn. Impfgesetzes v. 8. IV. 74, v. Dr. 

Wolffberg. &4. 68. Bd. 151—74 
Die Pocken einst u. jetzt. Zum lOOifthr. Jubilftum d. 

Schutzpockenimpfiing, v. Prof. Dr. Ij. Kim. 62. 

Mai. 2(^—13 
Imprfigniemng barter Objekte s. Mikrotechnische Mit- 

teUungen 
Impressionisten : Berliner Kunst u. intemat. Kunst, 

eine impressionist. Skizze, v. Fr. Servaes. 140. 

492—506 
Inambari a. Amazonas 
Incarnation: *Ungedrucke Excerpte aus einer Schrift 

d. Patriarchen Eulogius v. Aiexandrien (580 — 607) 

fiber Trinitfit u. Incarnation, mitget; v. Prof. Dr. 

O. Bardenhewer. 193. 353-401 
Indianer: Werwolfglauben bei d. stidamerik. Indianem 

( Yaguarete - Aba) , nach Juan B. Ambrosetti. 80. 

70. Bd. 272 
Die Shoshoni- u. Banakindianer, v. Dr. med. W. J. 

Hofiinann, m. 5 111. 80. 69. Bd. 57 
Die Pit-River-Indianer in Kalifomien, v. Dr. med. 

W. J. Hoffmann. 80. 70. Bd. 131 
Die Verbreitung v. Mythen unter d. Indianem Nord- 

westamerikas, nach Fr. Boas. 80. 70. Bd. 47 
Unter den Indianem in Canada, v. H. Lemcke (New- 
York). 32. 27. J. 265 
Gotzendienst unter d. heutig. Indianern Mexikos, v. 

Dr. E. Seler, m. 2 111. 80. 69. Bd. 367 



Indianer (ferner): 

Natur u. -erscheingn. in d. Mythologie u. Volkskunde 
d. Indianer Amerikas, v. Dr. A. F. Chamberlain. 
7. 82 
Indictionencyclns, die Entstehung d., v. (). Seeck. 64. 

12. Bd. 279-96 

Indien, s. a. Kastenwesen — Mission — Monsunregion — 

Opfemife etc. 

Die Entwickelung v. Britisch-Indien, v. Dr. F. W. R 

Zimmermann, m. 2 farb. Karten. 80. 70. Bd. 373 

Entwickelung d. Geldwirtschaft u. d. Grossindustrie 

in Britisch-Indien, nach K. Elsttttter. 148. 95/%. 

I. sas. N. 

Indien u. d. Silberentwertung , v. Dr. J. Wernicke. 

•95. 67. Bd. 417—39 
Ein deutscher Abenteurer in Indien (Walter Reinhard, 

fenannt Sombre), v. R Kohler, m. 3 111. 207. 
ebr. 587-92 
„Indiseber Oeean^* des Seidi Alt. Bemerkungen zu e. 
Ubersetzung aus d. Tlirkischen, v. Dr. M. Bittner. 
210. 21—35 
Indische Sprache u. Litteratnr, s. a. Xeubensalisch 
Die Herkunft d. sechsten PriU«enskla8se im Indischen, 
V. E. Leumann. 260. 14. Bd. 587 
Indiyidnalismns u. Individnalitiit, s. a. Ichbegriff — 
Personlichkeit 
Der Kampf um den Einzelnen, v. R. M. Meyer. 63. 

Juni. 442—64 
Geschichte d. individualistischen Princips v. Calvin 
bis Vinet. Antrittsvorlesg. v. G. Frommel. 269. 
299—323 
Individualism us, Beitrag zur Decadencefrago, v. Dr. 

M. Schwann. 79. llkrz. 368—77 
War Dorpfeld Individualist?, m. Rilcks. a. d. Abhdlg. 
R Rissmann*8 erwogen v. Fr. Franke. 156. XVII. 
69—108 
Losung uns. Daseingrfttsels (eine Pil^erfahrt i. Para- 
dies — Geheimnis der Individualitftt), v. Hubbe- 
Schleiden. 62. Mai. 229—40 
Beitrttge z. Studium d. Individualitftt, v. W. Dilthey. 
181. I. 295-336 
Indiyidnnm u. Typus in d. Utteratur, v. E. Eckhardt. 

225. 169-^ 
Indochina: ^-"^ Franzosisch-Indochina, v. H. Seidel. 

80. 69. Bd. 355 
Indogerman. Mythologie: Himmel u. Erde bei den 
Indogermanen, v. E. Eckstein. 207. Sept. 782—86 
Indogerman. Sprache: 

On the phonology of the modern Indo- Aryan verna- 
culars, by George A. Grierson (conclusion). 243. 
1—42 
Die Verbindungen zweier Dentale u. tonendes z iui 
Indogermanischen, v. A. Walde. 260. N. F. 14. Bd. 
461—536 
Aktionsart u. Zeitstufe, Beltrilge zur Funktionslehre 
d. indog. Verbums, v. G. Herbie. 89. VI. 157—269 
Die indogerman. s-Laute (s u. z; im Keltischen, v. 

W. Foy. 89. VI. 313—39 

Zur Frage nach den Verbalendungen u. den Nebcn- 

acccnten der indogerman. Ursprache, v. A. Kock. 

260. 14. Bd. 576-^ 

Indolinone, fib., v. K. Brunner, 1. Abhdlc. 185. 465—76 

Indolinmbase u. ihr Indolinon, v. K. Brunner. 185. 

215-43 
Indnctorien s. Gleichstromcentralen 
Induktion, s. a. Selbstinduktion 

Uber die wechselseitige Induktion zweier auf eine 

Kugelschale gleichmftssig gewickelter Windungs- 

lagen, v. O. Singer. 184. 165—69. (30 Pf. apart) 

Indnstriearbeiter, s. a. Arbeitsverhftltnisse — I^Dens- 

verhftltnisse — West-I-Aussitz 
Industrie- Ansstellnngen von 1896, v. B. Bucher. 120. 
198 202 

10* 



7<S 



Industrie-Entwickdung 



Interglacial 



Indnstrie-Entwickelung, der gegenwftrtige Stand d.. 

in Deutschland, v. E. Bernstein. 148. ^/97. I. 303 
Indnstrie-Kartelle s. Kartelle 
Infanterie, s. a. Schiessen 
Ein Wort zur Frace d. Infanterie-Angriffes, v. Ir. 

189. IV. 193 
Die Infanterietaktik der Gegenwart, v. Kgl. preuss. 

Oberst v. Maschke. 189. III. 97—169 
Entsprechen die Bestimmungen iiber d. Gefecht im 

ru88. Exercierregl. fUr d. Fusstruppen den modem. 

Anforderungen d. Taktik ?, v. Oberlieut. G. Wolff. 

189. I. 241-65 
Uber d. Au.sbildung d. Infanterie durch ihre Ftthrer, 

V. Oberstlieut. K. Fisch. 174. 289-^3 
Der Beschlag d. Infanterie-Offizierpferde. 93. Aug. 

202—9 
Fechtweise d. franzos. u. russ. Infanterie i. Vergleich 

m. d. deutschen, v. Fronto. 103. Dez. 44S— 61 
Gedanken lib. d. Grundziige una. militftr. Erziehungs- 

systems u. s. Verh&ltnis z. infanterist. Ausbildung, 

V. M. 93. Febr. 194^-202 
Das neue Bchweizerische InfanteriegepUck. IIS. II. 

449—52 

Infektion der Fische s. Fische 
Infektionskrankheiten in Wien w&hrend der letzten 

25 Jahre. Statistik v. BratasseviiS. 187. 40—57 
Infektionskrankheiten, v. H. Boing. 81. 1. Viertelj. 

19—26, 64—72 
Inflnitesimale Abbildungen d. Optik, v. F. Hausdorff. 

38. 79—130 
Die infinitesimalen Berflhrungstransformationen der 

Optik, V. Prof. S. Lie. 38. 131—33 
Inflnenzmaschine, lib. d. Einfluss d. Lichtes auf die 

Form d. Entladung einer, v. J. Elster u. H. Geitel, 

m. Abb. 11. 57. Bd. 401—7 
Infasorien, einige neue ciliale, v. H. Wallengren, m. 

8 Abb. 44. 547—56 

 • 

Ingenienre: Uber die Beziehungcn des mathematisch. 

Unterrichts zum Ingenieurwesen u. zur Ingenieur- 

erziehung, v. Prof. Dr. Holzmiiller, m. Fig. 237. 

yil. 289—316. — Dass., v. B. Schwalbe. 197. 65—75 
Initiative, (iber die Bedeutung der. i. der Kriegsfiihr- 

ung, eine kriegsgeschichtliche Studie, v. L.N. 93. 

Mai. 168-79 
Initienverzelchnig s. Handschriften 
Inkalandj s. a. Pyramiden 
Die soziale Verfassung d. Inkareiches, Selbstanzeige 

V. H. Cunow. 148. 95/96. II. 76 
Innere Linie, Bedeutg. der, s. Kriege mit Napoleon I. 
Innere Mission s. Mission, innere 
Innsbmcker Kalkgebirge s. Floren 
Innnngs-Enqn^te, d., v. W. Stieda. 95. 67. Bd. 1—35 
Innviertel s. Tertiftrvorkommnisse 
Inquisition, Aberglauben, Ketzer u. Sekten d. Mittel- 

alters (einschhessl. Wiedertttufer), L, Bibliographie 

m. Referat., v. Haupt. 232. AVI. 512— fe 
Wieland's Ei-iFurter Schiller vor der Inquisition. Mit- 

teilungen lib. Heinse u. s. Freunde, v. B. Seuffert. 

70. 376—89,722—35 
Inschanen oder Wahrtraum, v. Falk Schupp. 163. 668 
Inschriften s. u. d. betr. Orts- oder Spraennamen 
Insecta apterygota, ein Beitrag zur Entwickelungs- 

gescliichte d., v. Dr. R. Heymons. 181. 1385—89 
Insektarien, v. E. Mailer, m. Zeichngn. 134. IV. 197 
Insekten, s. a. Fors tin sekten 
Uber Insekten als Raubtiere, v. Dr. E. Tiessen, m. 

2 Abb. 104. VII. 197 
Kleine Skizzen aus d. Leben d. Raubinsekten, v. 0. 

Schultz. 134. IV. 307 
Unterrichtsmittel fiir den Unterricht in d. Insekten- 

kunde, v. E. Lenz. 197. 87 
Wandelnde Blatter (Insekten d. Tropenwelt), v. Dr. 

Chr. Schroder. 134. IV. .332 



Insekten (femer): 
tlber die abdominalen KorperanhSlnge der Insekten^ 

V. Dr. R Heymons. 44. 854—64 
Aus dem Wasserlcben einiger Insekten, v. W. Hin- 

derer. 4S. 99 
Plateau*8 Versuche Uber Insekten-Ausschluss durch 

weitmaschige Netze, v. Dr. E. Krause, m. 5 Abb. 

164. VII. 373 
Der Schlaf der Insekten, v. Prof. K. Saj6. 1S4* 

VIL 817 
Insekten als Schmuckgegenst&nde, v. S. Schenkling. 

Dass., V. Dr. C. L. Erdmann, m. 6 Abb. 104. VHI. 33 
Insekten d. Steinkohlenzeit, v. C. Sterne, m. 12 Abb. 

104. VII. 550, 561 
Einige auffallende Mimicry-Fftlle bei Insekten, von 
Prof. K. Saj6. 104. VII. 363 
Insektenlarven, s. a. Speichel, eiweissverdauender 
Uber schmarotzende Insektenlarven , von Prof. W. 
Marshall. 133. 329 
Inseln, Rattenplagen auf, v. Dr. B. Langkavel. 273. 107 
Inselzersplitterung s. Halligen — Nordstrand 
Inspections g^n^rales s. Heerwesen, franz5s. 
Inspiration und AutoritUt, v. F. lie. Koppel. 1B4» 
643—729 
tJber Inspiration der heiligen Schrift, v. F. H. J. 

Graeber. 102. 15. J. 381—404 
Di9 Lehrplftne u. Lehraufgaben fiir h5here Schulen 
u. d. Anhftnger d. Verbafinspiration, v. Prof. Faath. 
254. Vin. 45-49 
Instinkt, der, y. C. Alberts. 133. 522 

Zur Frage v. Instinkt, v. G. Kogevnikov. 44. 657 — ^60 
Stammesgeschichte d. Instinkte s. u. Kuckuek 
Integral, zur Differentiation d. bestimmten, nach ein. 
., Parameter, v. W. F. Osgood. 124. 90—92 
Uber den von Herm G. Peano aufgestellten Begriff 
d. bestimmten Integrals, v. 0. Stolz. 124. 291 — 95 
Untersuchung u. asymptotische Darstellung der Inte- 
gral e gewisser Differentialgleichuneen bei grossen 
reellen Werten d. Arguments, v. A. Kneser. 98. 
178—212 (in 2 H. verteilt) 
Kriterien d. Minimums einfacher Inte^rale bei varia- 
beln Grenzwerten, v. Prof. Dr. A. Mayer. SS^ 
436—65 
Integralrechnnng, s. a. Mathem. Unterricht 

Uber einen in d. Zahlentheorie angewandten Satz d. 
Inte^alrechnung, v. H. Weber. 130. 275 — 81 
Inte^ation, s. a. Differentialgleichungen — Reihen- 
.. integration 
Uber d. Integration linearer homogener Differential- 

Sleichungen durch Quadraturen, v. L. Schlesins^er. 
8. 97—132 
Integration der Differentialgleichun^ A2f=k2f fBr 
elnptische u. parabolische Coordmaten, v. Dr. J. 
H. Hartenstein. 21. 14. Bd. 170—99 
Integration linearer Differentialgleichungen s. Reihen- 
convergenz 
Interconfessionelles : Zusammenstellung d. Litteratur 
1895, V. Pred. Lie. 0. Kohlschmidt. 191. 302—47 
Interdict: Die charakteristisch. Unterscheidungsmerk- 
male d. allgemeinen u. besonderen Interdicts, eine 
Interpretation d. Stelle cap. 17, X de verborum sig- 
nificationibus V. 40, v. Dr. J. Goldschmidt. 20» 
76. Bd. 3—24 
Interferentialrefk'actor s. Elektr. Wellen 
Interferenzyersnch mit elektrischen Wellen, v. V. v. 
Lang, m. 3 Fig. 11. 57. Bd. 430—42 

Interglacial: Uber eine von Menschenhand bearbeit. 

Pferdescapula aus d. Interglacial v. Berlin, v. W. 

Dames, m. 2 111. 142. I. 224 
Beitrftge z. Kenntnis d. interglacialen Ablagerungen, 

V. A. Baltzer, m. Tfl. 142. L 159—86 
Interglaciales Travertin s. Conchy lien-Fauna 



Interpretation 



Italian 



n 



InterBretation, die Psycholo^ie i. Dienst d. Gramma- 
tik u. der, v. Prof. Dr. W. Jerusalem. 151. 1 — 17 
Invaliditatsversichenuig, s. a. Versicherungswesen 
§ 151 d. Invalidit&ts- u. Altersversicherungsgesetzes, 
V. Landgerichtsrat W. Rulemann. 2G6» 340 — 53 
Die Fortscnritte d. Invaliditftts- u. Altersversicherg. 
in den europftischen Staaten, v. Dr. Schmid. 1^7* 
173-79 
Beitrftge zur Renntnis d. Standee d. Invaliditftts- u. 
Altersversicherung in den im Reichsrate vertretenen 
Konigreichen u. Lftndern, v. Dr. F. Schmid. 1S7» 
51^--%5 
Invariantentheorie der Gruppe d. Bewegungen, zur, 

V. Prof. S. Lie. SS. 46fe-77 
Invarianz d. Flftcheninhalts s. Punkttransformation 
Inversionskonstante, fiber d. Einfluss d. Druckes auf 
d., einiger Stturen, v. 0. Stem, m. Abb. U* 59. Bd. 
652—63 
Inzestzncht, zur Frage der, v. W. Schimkewitsch. 44:* 

177—81 
Inzidentfeststelliuigsklage, v. Prof. Dr. P. Oertmann. 

218. 11-78 
Ipotis 8. Mittelenglisch 
Iran s. Eran 

Iranisch : Fragmente iranischer Sagen bei Grigor Ma- 
gistros, V. a Chalathiantz. 210. 217—24 
Iranica, v. W. Foy. 24:3. 129—38 
Irideen: Iris pallida Lam. abavla. (die Ur^ossmutter), 
das Ergebnis einer auf Grund atavistischer Merk- 
male vorgenommenen Zuchtung u. ihre Geschichte, 
V. E. Heinricher, m. 2 Abb. 44. 13—24 
IriBche Spracbe n. Litteratnr: 

Uber einige Formen der Copula im Irischen, v. R. 

Thumeysen. 217. 1—6 
Das irische Wort conach, v. R. de Henebre. 217. 114 
Die irische Handschrift in Stockholm, v. L. Chr. Stem. 

217. 11^-18 
Zwei irische Quatrains, hrsg. v. K. Meyer. 217. 327 
Ein irisches Leben d. hlg. Margarete, v. L. Chr. Stern. 
217. 119—40 

Cii Bin an T-Sleibhe (modem Irish fairy tale), with 

translat. (the white hound of the mountain), by K. 

Meyer. 217. 146—56 
Beitrftge zur Erklftrung irischer Sagentexte, v. H. 

Zimmer. 217. 74—101 
Goire Conaill Chernaig I Cru achain Ocus aided 

Ailella Ocus Conaill Chernaig, by K. Meyer. 217. 

102-11.. 
Intation: Uber das Irisieren sehr erob omamentierter 

Flftchen bei gleichzeitigem Auftreten v. Simultan- 

kontrast, v. Dr. R. Hilbert. 261. X. 240—43 
♦Irland, ein irischer Richter tib. (O'Connor Morris), v. 

A. Zimmermann. IQO. I. 68 — 74 
Irmindeot s. Hildebrand-Lied 
ImeriuB, die Summa Codicis u. die Questiones des, zur 

Abwehr, v. Geh. R. Prof. Dr. H. Fitting. 2&7. 1—96 
Irrenwesen u. -Anstalten etc. s. Geisteskranke 
Irreversilbe Vorgange, mechanische Erklftrungen von, 

V. E. Zermelo. U. 59. Bd. 793—801 
Irrlichter in Mahren, v. Prof W. Hordk. SO. 69. Bd. 11 
Zur Irrlichtfrage, v. Prof Dr. E. Reimann. 20S. 

207—10. — Dass. 133. 616 
Irving, Sir Henry, ein Besuch bei, v. Baronin v. Zedlitz. 

02. Febr. 179-93 
Isanomalen, iiber holosphftrische, der Temperatur, v. 

E. Sella, m. 3 Karten in Farbendr. 114. 161—66 
Ischler Hof lager Kaiser Franz Josef's, v. A. Holzbock. 

122. XI. 26 
Isereebirge: Welches ist d. hochste Punkt des Iser- 

kammes? (Tafelfichtenturm) , v. Dr. med. Fr. A. 

Meissner. 32. 27. J. 163 
Islam : Scheich Dschemaleddin, ein persischer Weiser, 

dber Reform im Judentum u. Islam. 101. 204 



Islam (feraer): 
Die sozialen Zustftnde d. Tiirkei u. d. Islam, v. A. 

Socin. 81. 1. Viertelj. 593—605 
Island, s. a. Erdbeben — Vogelkunde 

Aus dem nordostlichen Island (Geolog. Reisebericht 

1895 d. Dr. Th. Thoroddsen), v. K. Keilhack, ra. 

K. 157. 269—75 
Bilder aus Island (die Landschaft — das Volk), v. 

A. Heusler. 03. Aug. 202—223. Sept. 384—410 
Kulturgeschichtliches aus Island, nach a. Islftndisch. 

V. M. Lehmann-Filh<^s , m. 2 Abb. 271. 235—51, 

373—95 
Ergebnisse von Dr. Thoroddsen's Forschungen auf 

Keykjanes (Halbinsel i. Siid. d. Busens v. Faxafl6i), 

aus d. Islftnd. i. Auszug mitgeteilt v. M. I^hmann- 

Filh^s, m. K. 80. 69. Bd. 77 
Ismed, Golf von, s. Muschelkalkfauna 
Isobntyraldehyd, s. a. Kali, alkohol. 

Uber d. Einwirkung v. wttsseriger Kalilauge und ge- 

sftttigter Pottaschelosung auf Isobntyraldehyd, v. 

M. Brauchbar. 185. 6^—39 
Uber d. Einwirkung von Isobutyraldehyd auf Malon- 

u. Cvanessigsfture, v. L. Braun. ish. 164—81 
Uber d. Einwirkung d. alkohol. Natron auf Isobutyral- 
dehyd, V. A. Franke. 186. 666—70 
Isokrates: Qui orationum Isocratearum in archetypo 

codicum ordo fuerit, v. E. Drerup. 1^9. 21 — 2fe 
Isolierung und Flankierung. Studie v. K. Bleibtreu. 

L Vionville — Mars-la-Tour. 189. IV. 210—37 
Isomorphismus, Beitrllge zur Kenntnis des, v. J. W. 

Retgers, XII. Beryllium ist nicht isomorph mit d. 

Metallen der Magnesiumgruppe u. Nachtr&ge. 221. 

XX. 481 — 546 
BeitrSlge z. Isomorphismus d. Alkalisalze, v. R. Krick- 

meyer, m. 1 Fig. 221. XXI. 53—89 
Isophasen, tlber d. Isotimen und, der Funktion : 

f (x) -- (x + 1) (x — 1) (X - 2), V. U. Bigler. 21. 

14. Bd. 337—59 
Isophengen: Darstellung d. scheinbaren Beleuchtung 

krummer Flftchen (direkte Konstruktion der Iso- 

phengen), v. J. Mandl, m. Tfl. u. 2 Textfig. 184. 

807—22. (1 M. apart) 
Isosmotische Konzentration: Einige Bemerkungen zu 

Kdppe's Abhdlg.: Neue Methode z. Bestimmung 

isosmotischer Konzentrationen, v. S. G. Hedin. 22lm 

XXL 272 
Isotherme DestiUation s. Druckdifferenzen 
Isotimen u. Isophasen d. Funktion: 

f (x) = (x + 1) (x - 1) (x - 2), V. U. Bigler. 21, 14. Bd. 

337—59 
Isoyaleraldehyd, Uber d. Einwirkung d. alkoholischen 

Kalis auf d., v. L. Kohn. 185. 77—99 
Israel s. Juden 
Italien, s. a. Atheismus — Besitzgemeinschaft — Ca- 

tastcrfrage — Darlehnskassen — Handel sgesetz- 

febung — Heeressanitfttswesen — Heerwesen — 
udentum — Konfiscierte Kirchengiiter — Krieg, 
italien. -abessin. — Philosophic — Privatdozenten — 
Schulwesen, hdheres — Trias — Universitftten — 
Volksratsel 

Aus d. Tfiugebflchem Th. v. Bemhardi's (Italien bei 
Ausbruch d. Krieges 1866. — Im italien. Haupt> 
quartierj. 03. Okt. 106. Nov. 272. Dez. 377 

Das Strohnaus in Italien, v. L. H. Fischer, m. 13 Abb. 
235. Febr. 97—101 

Ein Romerzug, v. Dr. W. Ule. I. Miinchen — Verona. 
32. 27. J. S. 243. — II. Deutsche Reisende in 
Italien. S. 283. — III. Vicenza — Bologna — Flo- 
renz. S. 363. — IV. In d. ewigen Stadt. S. 427 

Uber d. archHolog. Durchforschung Italiens innerhalb 
d. letzten 8 Jahre, v. F. v. Duhn. 141. 19^-49 

Eine Studienreise nach Italien u. Griechenland. v. 
Dr. A. Frank. 152. 19. Bd. 187—206, 296—313 



;8 



Italien 



Jerusalem 



Italien (fernerj: 

Das Art^al a. Koniprcichs Itali<»n, v. Dr. Halbfa.ss. 

80. 70. Hd. 275 
Die evanpeliBcliP Bewegung in Italien (Bemflhung d. 

Waldenser), v. Pfr. Dr, Lessing. 6'0. 699-709 
Die Regierenden Italicnn (VenoMta — Rudini - Crispi), 

V. Sigm. Mtinz. 5«. Dez. 874 -«9 
Nationaler Kathollzismup in Italien, v. Pfr. Dr. Ix'Hsing. 

60. 82^-34 
Italieniflche Sprache n. Litteratnr: 

Di una interesHante fonna di pronoine in iin antico 

teBto volgare inedito, v. F. d Ovidio. 256. 523 
Di un inedito poeina sincrono suir asHedio di Lucca 

deir anno 1430, v. V. Finzi. 256. 219—76 
Das litterarifiche Italien (1895 — 96). I. Die histor. 

Litteratnr. II. Memoiren u. Prosadichtung, v. Lady 

Blennerha.ssett. 58. Dez. 841—60 
EtymologiflcheH: italienisch fisima f. Laune, Einfall, 

V. A. Tobler. 181. 851 
Etymologien: lomb. bori, nordit. fruda, lomb. guva, 

V. W. Meyer-Labke. 255. 529—35 
ItalieniBch bruciare, franzos. brdler (Etymologischea), 

V. J. Ulrich. 255. 637. N. 
Die Schreie d. Verkftufer in Neapel, v. K. Sachs. 

255. 492-99 
Ito Hirobumi, Marquis, jananischer Premierminister, 

V. M. V. Brandt. 03. Mai. 230—43 
Ivo I. : Ein Schmfthgedicht auf Abt Ivo I. v. St. Denis, 

mitget. V. H. BoTimer. 137. 21. Bd. 761—69 
IxodeH H. Zecken 
Isonlet, J., 8. Gesellschaftswissenschaft 



J 



Jachal s. Argentinien 

Jackson-Expedition, die. 75. 588 

Jacob: Versus do Jacob et Joseph, v. E. Diinunler 

(in latein.), m. Anmerkg. 213. 376—84 
Jacobi, Fr. H., Miscellen lioer Schelling, J. G. Fichte, 

und, V. Dr. M. Grunwald. 25. lA. 445—57 
Jacobins, Johann Georg, Briefe an Pfeffel, mitget. v. 

Th. Schoell. 228a. 36—80 
Jacopone da Todi: I codici Jacoponici lucchcsi des- 

critti ed illustrati contributo alia edizione critica, 

V. V. Finzi. 255. 500^.509 
Jadeit, liber d. Vorkommen von, in Ober-Birma, v. Fr. 

Noetling, m. Tfl. 142. I. 1—17 
Dass., nach Dr. Noetling, v. 0. L. 104. VII. 410 
Jadeit von „Tibet*S v. M. Bauer. 142. I. 85—95 
Das Jadeit u. d. anderen Gesteine d. Jadeitlagerstfttte 

von Tanunaw in Ober-Birma, v. M. Bauer. 142. 

I. 18—51 
Jagd s. Schleppjagd 
Jaf^dfalk, d. nordische, v. Q. Kleinsqhmidt, m. 2 Bunt- 

bildern u. 6 Fie. 154. 122 
Abrichtung von Jagdfalken, v. A. Frhr. v. Schoultz- 

Aseheraden. 27i>. 134 
Jagdgesetz^ebnng, die osterreich., v. G. Dcutseh. 152. 

19. Bd. 220 3o 
Jllj^er. Dr. (}., und Falb. 208. 68 
JHgerliest (Dacelo gigas) in Gefangcnschaft, v. J. G. 

0. Topper. 154. 174 
Jaco, dor Urteufel, v. G. Brandes. 140. 32—35 
JanrefUBeiten, Entstehung d., StofF u. Veranschaulichung 

(less, zu einer l^hrprobe, v. F. Rink. 33. VTIl. 

284 88 
Welche Jahn^szeit ist die schfinsteV Plauderei v. V. 

Band. 134. IV. 165 
Jahrhnndertaende vor 100 Jahren u. jetzt, v. M. Lenz. 

5S. Okt. 271 89 



Jahwe Zebaotli, der Gottesname, v. Pfr. Bort-hert. 

194. 619—42 
Jain it (Marschallinseln) s. Meteorologie 
Jameson's Einfall finteressen und Verstimmungen), v. 

IgnotuB. 58. Febr. 622^40 
Jandns-Lampe, eine neue Bogenlampe m. langer Brenn- 

dauer, v. B. 104. VIII. 171. N. 
Janicnlnm s. Ovid 
Janitschek, Marie, eine Erforscherin der Frauenseele, 

m. Portrait, v. H. Merian. 79. 1316—21 
Janow, Matthias v., v. Pfr. Bergmann. 107. 313 — 20 
Japan, s. a. Ainos — Bflrgerl. Gesetzbuch -7 Erdbebcn 

— Flutwelle — Formosa — Fuchskultus — Ge- 
fangenenwesen — Ito Hirobumi — Krieg, japan.- 
chines. — Mission — Sprichwfirter — Strafwesen 

Der Kaiser v. Japan u. s. Hof, v. E. v. Hesse-War- 

tegg, m. 16 Abb. 198. Febr. 652—63 
♦Japan's Wettbewerb a. d. Weltmarkt. 188. 50. Bd. 478 
Die Toilette d. Japanerin, v. E. v. Hesse-Warte^g, 

m. 12 Abb. aus einem japan. Originalwerk. iSs. 

Okt. 169-76 
Japanische Skizzen, v. Ad. Fischer, m. 12 Abbildgn. 

2W. Dez. 382—97 
Japaner u. Chinesen, ihre Besonderheiten u. d. Nutz- 

anwendgn. f. d. Mission, v. Pfr. Dr. Hering. 242. 

199—207 
Sitten u. Gebrftuche i. Japan, v. Prof, Dr. R. Lange. 

V. Fest d. Wegegottes — Teufelsfest. 242. 23—36. 

— VI. Rinderfest — Okamifest. 242. 79—84 
Der deutsch-japanische Handelsvertrag u. die indu- 

strielle u. Handels-Entwickelung von Japan. SO. 

69. Bd. 293 
Zur Anatomie u. Asthetik bei den Japanem, v. M. 

Buchner. 80. 70. Bd. 21, 45 
Japan. Blutrache gegen die Koreaner, v. K. Tamai, 

m. 1 Abb. 80. 70. Bd. 329 
Zur PrShistorik Japans. Bericht lib. d. Ausgrabgn. 

a. d. Muschelhligel v. Shiizuka, Hitachi, v. S. Ya^ 

u. M. Shinomura, ubersetzt v. K. Tamai, m. 31 Abb. 

80. 70. Bd. 154 
Das Nakte bei den Japanem, v. Dr. C. Davidsohn. 

80. 70. Bd. 256 
Japan u. d. Silberentwertung (Statistisch.), v. Dr. J. 

Wernicke. 95. I. 887—90(5 
Der Anspruch Japans auf v51kerrechtl. Gleichstelle. 

m. d. Kulturvoljcem d. Weptens, v. Oberlehrer M. 

Klittke. 32. 28. J. 85 
3 Japanische Mftrehen, v. Iguchi. 80. 69. Bd. 46 

Japanisches Meer s. Taifune 
Jat 439 u. Jona c. 1, v. E. Hardy. 243. 153 
Java, 8. a. Curculioniden — Schlammausbnich — Zucker- 
rohr 
Das Grundeigentum auf Java, v. H. van Kol. 148. 
95,96. II. 525, 594 
Jayasee s. Decapoden u. Stomatopoden 
Jena, s. a. Ferienkurse 

Zur Geschichte d. Universitftten Jena u. Halle in d. 
Mitte d. 18. Jahrh., v. A. Schmitt. 234. 325—28 
Jena u. Auerst&dt, 24 Stunden Napoleonischer Stra- 
tegic, V. A. Klug. 115. II. 172—79 
Jenkan s. Lehrerseminare 
Jenner, Edward, biogr. Skizze v. Dr. PrSbstine, ni. 

Portrait. 54. 14g— 51 
Jeremias , zur Behandlung d. Propheten, in d. Vnlks- 

Bchule, V. Dir. Dr. 0. Haupt. 102. 6a3-41 
Jerusalem, s. a. Palilstina 

Latein. Inschrift aus Jerusalem, v. Dr. C. Sokick, m. 

Abb. 245. Mittlgn. u. Nachrichten. S. 25 
Das Synodalzimmer d. griechischen Klosters in Je- 
rusalem, V. Baurat C. Schick. 245. Mitteil^n. u. 
Nachrichten. S. 71 
Zur Einwohnerzahl d. Bezirks Jerusalem, v. Baurat 
C. Schick. 245. 120—27 



Jerusalem 



Juden u. Judentum 



19 



Jemsalem (femer): 

Die Jerusalemfahrt d. Christ. Perbaud (1614^1616), 

im Auszug mitget. v. R. Rohricht. 24^» 102 — 4 
Jerusalemer Tempelbau 8. Julian d. Apostat 
JemsalemsTerein s. Mission: Palftstina 
Jesaias, zur Behandlung d. Propheten, in der Volks- 

schule, V. Dir. Dr. 0. Haupt. m2. 373-^, 441—59 
Zu Jesaia 21, 7, Bemerkg. v. Dr. S. Poznariski. 214. 248 
♦Zu Jesaias 40, I9— lO u. 44, 10, v. Prof. Dr. N. Peters. 

19S. 27ft-«6 
Jesso 8. Yezo 
Jesuiten: BegHindung^ der Geselischaft Jesii, v. M. 

Philippson. 58. Juni. 871—86 
♦Die Studienordnung der Gesellschaft Jesu, v. Dr. 

Hohler. IQO. II. 420-37 
Die Jesuitenschule zu Graudenz, v. X. Froelich. 6. 

1—17 
Jesus Christas, s. a. Incarnation — Kunst, religidse 
♦Das Geburtsjahr Jesu Christi, v. P. M. Hetzenauer. 

192. 72— «) 
♦Sagen aus d. Orient tlber d. Kleid d. Herm. ISS. 

5f Bd. 447 
♦Der Briefwechsel des Konigs Abgar v. Edessa mit 

Jesus in Jerusalem oder die Abgarfrage, v. Dr. J. 

Nirschl. lOO. U. 17 u. 4 Forte. 
Christi Gottheit u. Praeexistenz, v. D. V. v. Strauss 

u. Tomey. 14^. 755—93 
Zur Lehre von der Person Christi, v. f Prof. D. H. 

Schmidt. 14^. 972—1005 
Wie ist d. Forderung e. „pragmatisch. Lebens Jesu" 

zu beurteil., beziehungsw. praktisch zu gestalten?, 

V. C. Hdfer, 156. XVIIL 65—96 
Der Descensus Christi ad inferos (e. katechet. Ver- 

such), V. Prof Caspari. 82. 20 J. 63—66 
Jesus u. das Alte Testament, v. D. W. Beyschlag, 

eo. 429—40 
Jesus, der Heiland der Arbeiter, v. O. Lorenz. GO. 

789—801 
♦Der Tag d. letzten Abendmahls u. d. Todes Jesu, 

V. Prof Dr. Belser. 193. 629-76 
Die Bedeutung der Himmelfahrt Christi f. d. Kirche 

und fflr die einzelnen Glftubigen, v. Lie. theol. W. 

Vollert. 146. 937—63 
Bedeutung d. Himmelfahrt fttr Christum, v. lie. W. 

Vollert. 146. 389—427 
Der Glaube an die Auferstehung Jesu Christi, v. K. 

Ziecler. 269. 219—64 
Die Heilsbedeutung der Auferstehung Jesu Christi. 
.. V. P, A, Romann. 102. 15. J. 718—31 
iJber die uns in Jesu I^ehrart entgegentretenden Ge- 

setze d. Pflanzung u. Entwickelung des christiich. 

Lebens, v. Pfr. Knodt. 102. 15. J. 538-54 
Das Lebensbild Christi, derGrund des Glaubens, v. 

Pfr. Clasen. 60. 536-^ 
♦F. W. Helle*s christolog. Epopoe „Jesus Messias", 

V. W. Kreiten. 188. 51. Bd. 414r-27 
Jesus d. Jude, v. Lon Andreas-Salom6. IM. 342 — 51 
Die Bedeutung der Versuchungen Jesu in der Ver- 

suchungsgeschichte nach Matthftus, v. Pfr. F. Nebe. 

112. 36. J. 19^-206 
♦Die angebliche Lehre: Christus sei nur fKr die 

Erbstinde gestorben, v. Dr. N. Paulus. lOO. 11. 

229-49 
Zum letzten Male die Wunder im Leben Jesu, v. 

Prof. Dr. TrS^er. 254. VII. 97—105 
Was heisst „chri8tocentri8che Behandlg. d. Katechis- 

mus"?, V. P. H. Malo. 254. VU. 163 
Weiteres ilber die christocentrische Behandlung des 

Katechismus, Vortrag v. Prof. Graeter. 2&4. VII. 

106—18 
Ein dringlicher Reformvorschlag v. S. Bang, betr. e. 

einheitlich-anschauliches Lebensbild Jesu, v. P, H. 

Malo. 254. VII. 238-51 



Jesus Christus (femer): 

♦Cber den Begriff d. Heiligkeit u. deren Ausnahms- 

stellung unt. d. gottl. Attributen in Bezug auf die 

Mitteilbarkeit an die menschl. Natur Christi, y. J. 

Mllller S. J. 266. 471—514 
♦Zur Paulinischen Christologie , v. E. Lingens S. J. 

266. 449—70 
2 wichtige Aussagon Jesu flb. s. religios. u. messian. 

Bewusstsein in d. synopt. Evangenen, v. Prof. Dr. 

A. Klopper. 268. 481—516 
Zur Stellung Jesu gegentiber d. Mosaischen Gesetze, 

V. Prof. Dr. A. Klopper. 268. 1—23 
Die Taufe Jesu, filr d 5. Schuljahr darstellend be- 

handelt, v. 0. Pessler. 156. XVII. 219—22 
Die Ausstellung der Christusbildnisse in Berlin, v. 

Ch. Broicher. 163. Aug. 203—14 
Joannes G^ometres, zu dem fJagudnaoq des, v. L. 

Voltz. 52. 481 
Job 8. Hiob 
Jod, fiber das Vorkommen v., im Malachit, v. Dr. W. 

Autenrieth. 220. 508—13 
Der Jodgehalt der Schilddrilsen von Menschen und 

Tieren. v. E. Baumann. 220. 1—17 
Historiscne Bemerkungen iib. Vorkonmlen u. physiol. 

Bedeutung des Joos, v. Prof. Dr. H. Erdmann. 

244. 69. Bd. 47—54 

Jodmethyl, fiber die Einwirkung von, auf Papaverin- 
s&ure, V. G. Goldschmiedt u. A. Rirpal. 185. 
477—91 
Jodsaure u. dberjodsaure Salze s. Krjstalle 
Joel, ein Codex d., Notiz v. Spjr. P. Lambros. 52. 318 
Johann Siegismund, Rurftlrst, s. Brandenburg — Land- 

tage 
Johannesbrief, zum 1., v. Hamisch. 102. 15. J. 473 
Johannes de Segovia's urkundliche Beitr£lge zur Ge- 
schichte d. Basler Concils, auf Grund v. Forschgn. 
in den Archiven und Bibliotheken v. Basel, Genf, 
Lausanne u. Avignon, v. R. Beer. 182. 135. Bd. 

xni. 60 S. 

Johannes de Witt s. Witt 

Johannes Malabas: Beitrftge zur Johannesfrage (betr. 

Johannes Malabas), v. C. E. Gleye. 52. 422—64 
♦Johannes von Lysura, zur Biographic des, v. F. 

Falk. lOO. 11. 437—64 
Johanniskftferlicht, v. H. Muraoka. 11. 59. Bd. 773-^1 
Jona c. 1 u. Jat 439, v. E. Hardy. 243. 153 
Jonenbewegnng u. Wftrmeleitung, v. G. Bredig. 221. 

19. Bd. 228—32 
Jordan, an der, v. J. Stinde, m. 14 Dl. 198. April. 

155—66 
fline Fusstour in das Ostjordanland , v. F. Frank. 

245. Mittlgn. u. Nachnchten. 33-40 

Unsere Arbeiten im Ostjordanlande , von Dr. Schu- 
macher (in Haifa). 245. Mittlgn. u. Nachr. 81 — 84 

Der Name Jordan, v. Dr. C. F. Seybold. 245. Mit- 
tlgn. u. Nachr. 10, 26 

Joseph Brvennios s. Bryennios 

Josephus (d. jtid. Geschichtsschreiber^ u. d. Christen- 

tum, v. F. Asmussen. 60. 183 — 91 
♦Josephus u. Lukas, v. Prof Dr. Belser. 193. 1 — 78 
Josippon, die Sprache des, v. S. Fraenkel. 243. 418 — 22 
Jost, Dr. J. M., 8. Deutsche Aufsfttze 
Joule B. Boyle 
Jonmalismus s. Presse 
Joumalistik, jiid., s. Judentum 
Juan Fernandez : Zwei Monate auf der Robinson-lnsel, 

V. Dr. L. H. Plate. 133. 281, 293, 306 
Zur Kenntnis d. Insel Juan Fernandez, v. Dr. L. H. 

Plate. 199. 221—29 
Jnden und Judentum, s. a. Altertumer — Rfttsel — 

Sprichwdrter 
Gellert tiber d. Juden, v. M. Landau. (Abdr.) 222. 

9. J. 377 



8o 



Juden u. Judentum 



Jiinglingsvereine 



Juden u. Jadentnm (femer): 
Das Programin Jung -Israels, v. Kabb. Dr. S. Stern. 
..16-1. 225 
Uber den Einfluss d. Judentums auf die geistige Ent- 

wickelg. d. Menschheit, v. B. Pomeranz. IHl* 145 — 55 
Des Judentums Anteil an der Religion der Zukunft, 

V. Rabb. Dr. Briill. 161. 4, 30, 247 
Velkerpsychologische Betrachtungen iiber d. Juden- 
tum, V. Geh, Reg.-R. Prof. Dr. Lazarus. 101, 102 — 6 
Zur Hi test. Geschichte d. Semiten (nach d. amerikan. 

Publikationen Prof. Hilprccht's d. Auserabunesre- 

sultate V. NifFer, im Altertum Nibur [Nippur];, v. 

Prof. Dr. Fr. Hommel. 14S. 565—80 
Shylok. Zur Judenfrage. 8 Briefe a. e. JOdin, v. A. 

Bonus. IHS. Mftrz. 414 
Die Sulamith. Ein Beitrag zur Geschichte d. jiid. 

Joumalistik u. zur Biographie d. herzogl. anhalt. 

Schuldirektors Dr. D. Frftnkel, v. L. Horwitz. 161. 

50, 77, 106 
Ober den Kampf urns Dasein in Bezug auf d. Juden, 

nach Prof. Dodel, v. S. Levy. 161. 63 
Die zionistische Bewegung, v. Dr. G. Weinberg. 161. 

165—65 
Scheich Dscliemaleddin , ein persisch. Weiser, iiber 

Reform i. Judentum u. Islam. 161. 204 
Eine Geschichte der Juden (E. Nubling, Judenge- 

meinden d. Mittelalters , besonders UTms), bespr. 

81. No. 44. S. 210. No. 45. S. 271 
Das Judentum u. d. ethische Kulturwesen, v. Dr. H. 

Berkowitz. 161. 193-99, 219 
Kein Judenstaat, sondern Gewissensfreiheit (zu Dr. 

L. Ernst's Schrift). 161. 241 
Die Macht d. Geistes (zum Chanucka-Feste), v. Rabb. 

Dr. N. Brfill. 161. 265—70 
Kritische Bemerkgn. zu den neueren ne^ativen Dar- 

stellungen der altisraelitischen Geschichte, v. Dr. 

W. Lorfeld. 264. VII. 76—97 
Handschriftliches aus d. Hamburger Stadtbibliothek 

(betr. Geschichte u. Wissenschaft d. Judentums), 

V. Dr. M. Grunwald. 126. 40. J. 280, 422, 457 
Ein fUr Israel's Geschichte nicht unwichtiger Fund 

auf ftgypt. Boden (d. Memeptahin schrift, gefnnden 

V. Flinders Petrie beim alten Theben), v. Lie. Dr. 

Sellin. 14H. 502—14 
Memeptah u. d. Israeliten, v. Prof. Dr. Fr. Hommel. 

144i. 581—85 
Die erste Erwiihnung Israel's in einem ftgypt. Texte 

(Tempel zu Memeptah od. Menephtha), v. Dr. W. 

Spiegelberg. 181. I. 593—97 
Israel in einer altftgvpt. Inschrift., v. G. Steindorff. 

214. 330 
Ein Tag aus d. Leben eines gesetzestreuen Juden, 

V. Miss. G. M. Loewen. 132. 13 — 28 
Ansprache betr. d. Herauseabe d. zweiten Teils des 

jiid. Gebetbuchs, v. Rabb. Dr. Vogelstein. 161. 

97-102 
Sind wir noch Juden?, v. Dr. B. Felsenthal. 161. 

1, 27. 55 
Jesus aer Jude, v. L. Andreas-Salom^. 140. 342 — ^51 
Treue den p^osscn Toten, v. Rabb. Dr. F. Lazarus. 

(1. Mos. 26, 20 u. 21.) Betrachtg. 161. 10 
Rede , geh. b. d. Einsegnung des ersten jfid.-christl. 

Ehepaares in Ungarn, v. Dr. Rosenberg. 161. 25 
Fliichtiger Uberblick iiber d. Verwaltung u. in die 

Finanzlage d. jiid. Gemeinde zu Berlin, v. J. Isaac. 

161. 60,80 
Jiid. Neujahrsgebet, v. Dr. S. Hecht. 161. 203 
Zum Thorafreudenfeste, v. G. G. 161. 217 
Uber einige Theologen d. Franziskanerordens u. ihre 

Beziehungen z. Judentum, v. Dr. J. Guttmann. 126. 

40. J. 314 
Das geschichtl. Bewusstsein d. ftlteren israelit. Volks- 

gemeinde, v. Pfr. Dr. Fr. Schnedermann. 14^. 229-50 



Juden u. Judentum (femer): 

Die Chronik d. Achiinaaz von Oria (800 — 1054) (betr. 
bes. Cultur u. Littoraturgesch. d. Judentums i. Stid- 
italien), v. Dr. D. Kaufmann. 126. 40. J. 4ffi. 
4%, 529 
Zur Geschichte d. Juden in d. Markgrafschaft Baden- 
Baden, V. J. A. Zehnter. 228a. 337—441 
Jndencbristen s. Judenmission 

Jndendentsches Wiegenlied aus d. siidl. Milhren, mit- 
geteilt V. E. Kulke. 7. 43 
Judendeutsches Volkslied (Mfthren), mitgeteilt v. E. 

Kulke. 7. 97 
Lied b. Ausgang d. Sabbaths (Mfthren), verweltlicht, 

mitget. V. ^. Kulke. 7. 158 
Judendeutsche Sprichworter aus Mftliren, Bohmen u. 
Ungarn, v. E. Kulke. 7. 119, 150 
Judenlftuse. Umfrage v. 0. Heilig. 7. 217. N. 
Judenmission, evangel., Predigt iib. Apostelgeschichte, 

4, 8-11, V. D. L. Schultze. 132. 1—13 

John Henry Briihl, v. Lie. J. de le Roi, m. Portr. 

132. 141—60 
Noch einmal d. Stellung d. Judenchristen z. Geseiz, 

V. P. Lie. J. de le Roi. 132. 41-56, v. P. A.Wiegand, 

161—78. Schlusswort v. P. Bieling. 178—82 
Hieronymus u. Augustinus tib. d. Gesetzesbeobachtg. 

bei Paulus u. d. Judenchristen, v. K. HShne. ISt^. 

97—124, 129—41 
Skizzen aus der Arbeit an Israel, v. P. J. Sitzmann. 

132. 88—92 
Ezechiel Margoliouth, v. P. Lie. J. de le Roi, m. Portr. 

132. 81-^ 
Beurteilung d. Missionsmethode S. Lieberkiihn*8 , v. 

cand. theol. A. Schulze. 132. 65—81 
Taufpredigt uber Offenbg. 2, lO (gehalten am 14. VI. 

95), V. P. R. Bieling. 132. 33—41 
Judicarien, vorlftufige Mitteilg. iib. neue Aufsammlgn. 

in, V. G. V. Arthaber. 260. 265—74 
Jugend, s. a. Strafmiindigkeit 
Die innere Berechtigung der Idee von d. Erziehung 

d. Ju^end zur Arbeit, v. Dir. Dr. Gotze. 15. 265 — 74 
„Jugend*\ Das Manchner Kunstblatt, bespr. 81. No. 38. 

5. 567. — Dass., v. Avenarius. IW. IX. 289 
Jugendbildung, Geschichte der, in Deutschland vor d. 

Griindg. v. Stadtschulen. Zusammenstellg. d. Arbei- 

ten flb. Jugendbildg., v. Dr. F. Tetzner. 155. 272—76 
Jugendbildung, hobere, s. Schulwesen, hdheres 
Jugenderziehung, religiose, s. u. Konfession d. Kinder 
Jngendformen von Pflanzen s. Pflanzen 
Jngendlieh Beschnldigte, die Benachteiligg. der, im 

heutigen Strafverfahren. Ein dringl. Vorschlag zur 

gegenwftrtig. Prozessreform, v. Landger.-Dir. Budde. 

78. 53. Bd. 286-96 
♦Frucht d. konfessions- u. religionslosen Schule. Sta- 

tistik der jugendl. Verbrecher Frankreichs. 188, 

50. Bd. 2& 
Zur Psvchologie jugendlicher Verbrecher, v. Prof. Dr. 

E. Mendel. 4^. 383—92 
Jugendspiele s. Volks- u. Ju^endspiele 
Jukaginsche Briefe v. Generalmajor Krahmer, m. 6 Fiir. 

80. 69. Bd. 208 
Julianns Apostata: Ein Philosoph auf d. Kaiserthron, 

V. D. Farster. 60. 744^56 
^Ammianus Marcel linus Uber Julian's d. Apostaten 

Tempelbau in Jerusalem, v. Prof. Dr. Clir. Ldniren. 

192. 258—64 
Juli-Monarchie s. Studenten 
Julius Victor. Notiz zu, v. G. Schepss. 47. 405 
Jungfrau s. Bergbahnen 
Jungflrau v. Orleans : Statue d. Jeanne d*Arc v. Paul 

Dubois, V. C. V. Ij., in. 2 Abb. 235. Jan. 94 
Jung-Israel s. Judentum 

JiinglingSTereine, Statistik d. evangelisch., in Deutsch- 
land i. J. 1895. (Abdr.) 128. 176 



Jiinglingsweihe 



Kamerun 



8i 



Jtingliiigsweihe s. Deposition 
Jungstes Gericht s. Weltende 
Junius Bassus s. Sarkophag 
JupiterbeobachtungeUf einige neue, nach St. Williams, 

V. E. T. lOiSr. VII. 484 
Jnpiterrotation, zur Frage nach der, v. Dr. F. Koerber. 

8^. Vm. 273 
Juraformation, die Wirbeltiere der, v. Prof. Dr. M. 

Neumayr, m. Tfl. u. 4 Fig. 75. 81—95 
Juramenta obedientiae s. Gehorsam 
Juristen, s. a. Eisenbahnen (Verwaltung) — Rechts- 
wesen 
Protokoll der 34. Jahresversammlung d. schweizer. 

Juristenyereins, 14. u. 15. IX. 96. 258. 637-92 
Das juristische Beamtentum 1. Brandenburg-Preiissen 
seit 500 Jahren, v. Amtsricht. Dr. Fr. Holtze. 01, 372 
Die PersonalverhJlltnisse d. preuss. J uristen standee, 

V. Landrichter Dr. P. F. Aschrott. 01. 107 
Bedeutung d. Reich sgriin dung f. den Juristenstand. 
Zum 18. Januar. Betrachtg. v. Prof. Laband. 01, 21 
Juristenausbildung, s. a. JustizpriifungskommisBion 
Der Rechtsunterricht i. romischen Reich. Ein Vortrag 

V. Prof. Dr. M. Conrat. 249. 401-32 
Zur Reform d. juristischen Vorbildung, v. Prof. Dr. 
.. W. V. Blume. 01. 289 
IJber iurist. Seminare, v. Geh. Jiistizrat Prof. Dr. 

E. Pick. 01. 245 
Nochmals die juristischen Seminare, v. Prof. Dr. 

Stolzel. 01, 369 
ZurRcfonn d. Rechtsunterrichts, v. Prof. Dr. 0. T-icnel. 

01, 389 
Zur Reform d. Rechtsstudiums, v. Prof. Dr. W. v. 

Blume. 01. 453 
Die zukiinftige Gestaltung der Vorlesungen iiber d. 
biirgerl. Gesetzbuch, v. Prof. Dr. E. Strohal. 01. 145 
Junstensprache, unsere, v. Geh. Justizrat W. Gensel. 

172. 145—71 
Justin: Die pseudojustinische „Rede an d. Griechen", 
V. A. Harnack. 181. I. 6?7— 46 
Die Grundzfige d. christl. Gemeinglaubens um 150, 
nach d. Apologien Justin's des Milrtyrers, v. Dr. 0. 
Craemer. 208. 217—51 
JustiznoTelle im Reichstage. 148. 96/97. I. 225 
Justizpriifungskommission, iiber d. Jahresbericht des 
Prftsidenten der preuss., v. Amtsr. Dr. K. Dickel. 
01. 412 
Justizstatistik, z. deutschen, fUr 1895. 201. TV. 53—60 
Justizstati^tische Bemerkgn., v. Oberl. Dr. E. Huckert. 
01, 312 
Justizverwaltung im Strafprozess , v. Dr. H. OrtloflF. 

23. XI. 198 250 
Jnvavellinen a. Tcrcbratulidengruppe 



K 



Kabatnak s. Palttstina 

Kabel-Dampfer zum Auslegen u. Aufnehmen von Tief- 

seekabeln der Commercial Cable Co., v. — r, m. 3 

Abb. 104. VII. 421 

^^^ •  

Kacbeln und Ofen, v. H. v. Zobeltitz, m. 17 teils col. 

Abb. 198. Dez. 371—83 
Kachelofen, ein Tiroler, aus d. 17. Jahrh. (Tivoli in 

Meidling), v. F. Minkus. 120. 161—63 
Kiifer aus Ostafrika, gesammelt von R. v. Bennigsen, 

beschrieben v. Dr. W. Horn. 59. 55 — 63 
Neuheiten der schlesischen Kftferfauna von 1895, v. 

J. Gerhardt. 59. 179 
Kaifeepreise s. Preise 
Kaffeeschftdlinge im Togogebiet, nach Miss. Seeger. 

211, 1 

Bibliogr. d. deutschen Zeitschriften-LitL I. 1896. 



Kaisergeschichte, romisohc, s. Romisehe Geschichte 
Kaiserkronung, russ., ». Russland 
Kaisermanover s. Manover 
Kaiserproklamation 1871, vom Standpunkt d. Staats- 

recnts, v. A. v. Ruville. 103. Jan. 15 
Kaiserschiff, versunkenes, im Nemisee, s. Nemisee 
Kaisers Gebnrtstag — Festrede 1895, v. Seminardir. 

Doy^. 155. 87—92 
Kaisertelegramm s. Christlich-Sozial 
Kaisertraum, d. deutsche, nach Ursprung u. Entwickelg., 

V. 0. Haupt. 108, 6. H. 492—506 
Kaiser -Wilhelm-Akademie (militRrilrztliche Bildungs- 

anstalt), v. H. Frfilich. 115. I. 179—88 

Kaiser -Wilhelm-Kanal (Schullektion), v. N. H. Evers. 

.33. VIIL 186—93 

DsLS Vordringcn mariner Tiere in d. Kaiser-Wilhelm- 

Kanal, v. Prof. K. Brandt, m. 2 K. 277, 387—408 

Salzgohalt u. Tierwelt im Kaiser-Wilhelm-Kanal , v. 

H. Barfod^ 133. 78 
Verkehr i. Kaiser-Wilhelm-Kanal wfthrend. d. ersten 
Betriebsjahres, 1. VII. 1895 bis 30. VI. 96. (Statist.) 
201. IV. 61-68 
Kaiser -Wilhelmsland, s. a. Mission 

Bilder aus Kaiser -Wilhelmsland, v. R. Grundemann. 

4, Beiblatt. 49—62 
Von d. Kai8er-Wilhelmsland-E.xpedition. Briefe v. 
Dr. C. T^utorbach. 199. 360—64, 507 9 
Kaiseryaeht „8tandart>S di^* neue russische, v. — B — , 

m. Abb. 14p4. VIII. 59 
Kalaurea s. Amphiktionio 
Kalcbreuth, zwei mittelalterlirhe Dorsalien in d. Kirche 

zu, V. Th. Hampe. 230. 115 
Kalender, der lOOjahrige, v. J. Berthold. 208. 4 
Kalender u. Aera von Gaza, v. Prof. Dr. E. Schiirer. 

181. 1065-87 
Beitrilge zur Wiederherstellung altgriech. Kalender 
(enthiilt: Kalender von Pergamon u. d. asiat.-aeol. 
Kal.), V. E. Fr. BischoflF. 109. 329—39 
*Zur kalenderkunde wilder Volker. 188. 51. Bd. 450 
Kalifomien, s. a. Floren — Mineralien 
Die Pit River Indianer in Kalifomien, v. Dr. W. J. 

Hoffmann. 80. 70. Bd. 131 
Mc. Gee's Erforschung v. Papagueria u. Seriland am 
obern Tcii d. Meerbusens v. Kalifomien (nach Mc. 
Gee's Bericht). 80. 69. Bd. 260 
Die Erforschung d. Siidspitze d. kaliforn. Halbinsel, 
nach G. Eisen, m. K. 80. 70. Bd. 273 
Kalilauge, wJisserige, s. Isobutyraldehyd 
Kalisch i. Horbst laSo s. Struve 
Kalium, s. a. Pilze 

Einwirkung von alkoholischem Kali auf ein Gemenge 
von Fonnaldehyd u. Isobutyraldehyd, v. A. Just. 
,,185, 19-27 

Uber d. Einwirkung des alkoholischen Kalis auf den 
Isovaleraldehyd, v. L. Kohn. 185, 77—99 
Kaliumdamnf s. Fluoresccnz 
Kalk, iiber a. Alter des, von Paffrath, v. F. Winterfeld. 

228. 187-91 
Kalknatronfeldspath s. Plagioklase 
Kalkoxalat-Taschen, iib. d. Bildung der, v. J. Wittlin, 

m. Tfl. 50. 67. Bd. 33 u. 3 Forts. 
Kalksalze, (Iber d. Bedeutung der loslichen, fiir die 
Faserstoffgerinng., v. 0. Hammarsten. 220. 333- -95 
Kalksteine, die, v. H. Morich. 134. IV. 236, 251 
Kallimachos , zu den Epigrammen d., v. G. Kaibel. 

83. 264 -70 
Kftlte, kUnstliche, s Kiihlung 
Kamarilla, iiber die. 148. 95/96. II. 705 
Kameron, s. a. Adamaua — Foraasinius Hauseri 
Kamerun u. seine wirtschaftliche Bedeutung, v. Prof. 

Dr. F. Wohltmann. 32. 28. J. 187 
Ein Walirsagegerat aus Kamerun, v. H. Seidel, m. 
Abb. 80. 70. Bd. 177 

11 



82 



Kamenin 



Katakomben 



Kamenm (ferner): 

Ethnographisches aus Nordost - Kamerun (mit Nach- 
richten ilber Seelenmehrheit u. Seelenessen), v. H. 
Seidei. 80. 69. Bd. 273 
Aus Kamerun. Bruchstiicke a. d. Tagebuch von H. 
Pichier, mitget. v. Dr. Friedrichs. 80. 69. Bd. 177 
Geographische Positionen einiger Punkte i. Kamerun, 
nach d. Angaben d. nautiscnen Abteilg. d. Reichs- 
marineamts. 211. 51 
Verzeichnis d. i. J. 1895/96 trigonometrisch bestimmten 
Punkte durch d. Vermes sungsdetachement Kamerun. 
211. 115 
Meteorologische Beobachtungen im Kamerungebiet. 
211. 148-62 
Kammerer, Friedr., a. Ludwigsburg, d. Erfind. d. Streich- 

zandholzchens, v. Dr. G. Zacher. 164:. VII. 309 
Kampf ums Dasein in Bezug auf d. Juden (nach Prof. 

Dodel), V. S. Levy. Idl. 63 
Kampferbaum, der, v. U. Barfbd. 1S3. 286 

Dass., nach Dr. E. Gratssmann. 7i>. 491 — 98 
Kampfspiele, deutBche, s. Volksspicle 
Kanada s. Canada 

KanHIe, s. a. Nicaragua- — Rhein-Weser-Elbekanal 

Die Projekte des Canal des 2 mere (Atlant. Ozean 

u. Mittelland. Meer vennitt. d. Garonne) und d. 

Ostsee-Schwarzen-Meer-Kanals. 93. Mai. 206 — 12 

Kananaeischer Volksglaube, v. Dr. M. Grunwald. 101. 

243, 270 

Kanarien, Farbenu. Gestalt d., v. Fr. Obst. 134. IV. 193 

Kangean - Inseln (Niederlftnd.- Malay. Archinel), nach 

L. L. van Gennep, v. H. Zondorvan. 80. o9. Bd. 278 

Kannibalismus, (iber. aus oriental. Quellen, v. J. Gold- 

ziher. 80. 70. Bd. 240 
Kanonen s. Geschiitze 
Kanonisches Recht s. Kirchenrecht 
Kant, Im., 8. a. die Zeitschrift Kantstudien 

Uber einige Grundfragen d. kantisch. Philosophic, v. 

F. Staudinger. 20. II. 207-34 
Von d. inodemen Kantbewegung, v. A. Drews. 103. 

Okt. 192—201 
Die Stellung Immanuel Kant's innerhalb der googr. 

Wissenschaft. v. Dr. G. H. Schone. 0. 217—96 
Der Begriff d. Personlichkcit bei Kant, v. D. Greiner. 

25. }C. 40--a4 
Ist das Sittengesetz ein Naturgesetz ? Bemcrkung zu 
Staudinger's Aufsatz iiber Kant, v. P. Natorp. 20. 
II. 235-53 
Kantengerolle : Sandschliffe vom Djebel Nakus ('Sinai- 
kiiste d. Rot. Meeres, ein Beitrag z. Entwickelungs- 
g(^8chichte d. Kantengerolle, v. Prof. Dr. M. Ver- 
worn, m. Tfl. u. 2 Fig. 142. I. 200—210 
Kapellmeistertum, modernes, u. E. Schuch, v. L. Hart- 

mann. 150. 11. Bd. 188—200 
Kapital, s. a. Einkommen 

Das fictive Kapital, v. Dr. Scheicher. 129. 23^—42, 

281 .90 
Das Kapital u. die Arbeitslohne , v. Dr. Scheicher. 

129. 321—29, 369—78 
Die sogenannte „Frucht.barkeit" oder Produktivitilt d. 
Kapitals, V. W. Hohoff. 129. 146 u. 5 Forts, 
(ca. 60 S.) 
KapitaUsmns u. d. Landwirtschaft , v. K. Schimkus. 

79. Febr. 149—72 
Kapitalzins, iiber das Problem des, v. Dr. B. Thorsch. 

201. 38—51 
Karanschen s. Lemaeoccra 
Karawanken s. Floren 
Karl, Prinz zu Nassau-Siegen, russ. Admiral, v. Oberst 

xMagdeburg. 93. Jan. la— 36 
Karl August s. Goethe 

Karl der Grosse : Ist d. Kapelle auf d. Salkhofe von 
Nimwegen von Karl d. Grossen erbaut?, v. G. Hu- 
mann. 230. 55, 105 



Karl der Grosse (femer): 
Die Hinrichtung d. Sachsen durch Karl d. Grossen, 

v. D. Schftfer. 80. 78. Bd, 1^—38 
Karl d. Kuhne, Herzog v. Burgund, die Entstehung d. 

dtschn. Reichskrieges gegen, v. Dr. H. Diemar. S0O» 

60—106, 274-^28 
Karl Wilhelm, badischer Prinz 1639, s. Baden 
Karls-Eisfeld s. Dachstein 
Karlsruhe, s. a. Reformgymnasium 
Das badische FUrstenhaus u. seine Residenz Karls- 

ruhe, v. A. v. Freydorf, m. 16 Abb. 198. Okt. 

185—96 
Karlstein : Mittelalterliche Wandgemttlde u. Tafelbilder 

aus Burg Karlstein in Bohmen, v. Prof, Dr. J. Neu- 

wirth, besproch. v. pp. 103. VII. 233 
Karmelberg, Dei den oeutschen Templem am, Reise- 

erinnerung v. P. Benndorf, m. 1 III. 32. 27. J. 203 
Karneval 1495, ein Mainzer Humanist (iber den, v. H. 

Heidenheimer. 234. 21—57 
Kiii*iiten, Urkundliches aus der Toleranzzeit in, v. Pfr. 

J. G. Schmidt. 91. 116—26 
Johann Baptist Turk u. d. Aufstand in Kttmten 1809, 

V. Dr. H. Schmolzer. 152. XX. 279-^12, 352-^84 
Kar paten, s. a. Huzulen — Viehzucht 

Geolog. Rciseberichte aus den Karpaten Rumttniens, 

V. Dr. L. Teisseyre, m. 7 Fig. 200. 132—42, 230— S3 
Prof. A. Rehmann's neues Karpartenwerk , bespr. v. 

Dr. E. V. Romer. 110. 251—99 
Karpfen, die sogenannte Pockenkrankheit der, v. Dr. 

Br. Hofer, m. 16 Fie. (Abdr.) 45. 89 
Karren, die (Karrenfelaer m den Gebirgen), v. Dr. G. 

Greim, m. 3 Abb. 80. 70. Bd. 103 
Karst, 8. a. Hohlen 

Die tiefsten Schlttnde d. Karstes, v. Fr. Kraus. 80» 

70. Bd. 48. N. 
Kartelle: Neuere Litteratur ilb. Industrie-Kartelle, v- 

E. V. Halle. 92. 1. H. 238—46 
Das galizische Kartell d. Roh51produzenten (Ausbeu- 

tungsgenossenschalFten), v. L. 129. 62 — 65 
Wirtschaftliche Kartelle, v. Dr. L. Pohle. 103. Sept. 

407-^50 
Karthago, s. a. Pyrrhos 
Reiseoemerkungen aus Karthago u. Tunis, v. F. von 

Duhn. 90. Anzeiger. 87—91 
Karthftuser, die, auf G^ronde b. Siders (a. d. Rhone), 

v. Dr. R. R. Hoppeler. 195. 67—73 
Kartoffelbau s. DQirfleckenkrankheit 
Kartographie, s. a. Gothus (Olof Hansson) — Niedor- 

lUnd. Ostindien 
Kartographische Mitteilung, v. Prof. Dr. Holzmflller. 

237. VII. 332 
Kaschmir, s. a. Ou-k6ng 
Bilder aus Kaschmir (nach Ehlers, An indisch. Piira- 

tenhofen), m. 4 Ul. 32. 27. J. 305 
Nutzpfianzen des Kaschmirthales , v. Dr. E. Roth. 

80. 69. Bd. 126 
Kaschuben, die, am Lebasee, v. Dr. F. Tetzner, m. K. 

u. 8 Abb. 80. 70. Bd. 229 u. 3 Forts. 
Kaschubische Dialektstudien , v. G. Bronisch. 2Sm 

321-408 
Kassiteriden, iiber die (Zinninseln d. Alten), v. Dr. 

Wilser. 80. 70. Bd. 99. N. 
Kastenwesen: Beitrttge z. indischen Rechtsgeschichte, 

V. J. Jolly. No. 7 : Entstehung des Kastenwesens. 

243. 507—18 
Kfistner, A. G., s. Handschriften 

^Katakomben: Orans u. guter Hirte in direktem Be- 
zug zur ewigen Seligkeit. Archftolog. Ezcurs fiber 
einschlfigl. Katakomoen-Denkmftler, v. C. M. Kauf- 
mann. lOO. II. 509—20 
*Die Taufe Christi auf vorconstantiniBch. Gemftlden 
der Katakomben, v. A. de Waal, m. 2 Abb. 171* 
335-49 



Katakomben 



Keimung 



83 



Katakomben (ferner): 

*Die „Krone der Aus^rabungen^^ in den Katakomben 
u. die Dogmengeschichte, v. £. Lingens S. J. 2H6* 
301—14 
Katalog, intemat., b. Mathematik u. Naturwissensch. 
Kataloge, b. a. Handschriften 

VolkBtiimliche Kataloge (f. Sammlungen u. AusBtel- 
lungen), v. AvenariuB. 107. IX. 353 
Katalytische Wirkung der salpetrigen Sfture u. das 
Potential der Salpetersfture, v. Prof. Dr. R. Ihle, 
m. 2 Fig. 221. 19. Bd. 577—91 
Katalytische Wirkung d. Wasserstoffionen auf poly- 
molekulare Reaktionen, v. A. A. Noyes. 221. 
19. Bd. 599—606 
Katalytische Hydratation durch Metalie, v. B. Ba^- 

man u. O. §ulc, m. 4 Fig. 221. XXI. 481—92 
Katechetik u. Katechismus : 

Die katechetische Behandlung des 3. Artikels von 
Luther's kleinem Katechismus. v. Professor D. M. 
Reischle. 269. 1-46, 111—66 

Leonhart Brunner, der l.%vom Rate der Reichsstadt 
Worms angestellte evangelische Prediger, v. Dr. A. 
Weckerling, u. sein Katechismus, v. Pfr. A. Ernst. 

.,267. 333—40 

Uber Aufgabe u. Verhftltnis des Katechismusunter- 
richts in Schule u. Kirche, v. Pfr. Malo. 267. 
19a-230 

Weiteres Uber die christocentrische Behandlung des 
Katechismus. v. Prof. Graeter. 254. VII. 10^18 

Was hcisst „Cnri8tocentrische Behandlung des Kate- 
chismus?**, V. F. H. Malo. 2&4. VII. 163 

Der ftltcste St. Galler Katechismus v. 1527, e. Rcpro- 
duktion des Katechismus der bohmischen Brtider 
V. 1522, V. Pfr. Fr. Ganz. 105. 139—78 

Die Einheitlichkeit der Katechismusunterweisung im 
Volksschul- u. Pfarrunterricht, v. Rektor Rindtorff. 
155. 471—79 

Der abschlicss. Katechismusunterricht. 162. 300-305 

Zusammenstellung d. Littoratur 1895 iiber Homiletik 
u, Katechetik, v. Dr. Fr. Marbach. 191. 475—95 

Die moderne Katechetik, v. Oberconsistorialr. D. v. 
Buchrucker. 146. 677—92 

Der Descensus Christi ad inferos (ein katechet. Ver- 
such), V. Prof. Caspari. 82. 20. J. 53—66 
Kathodenstrahlen , nochmals die, v. S., m. 4 Abb. 
164. VII. 311 

Elektrostatische Ablenkung der Kathodenstrahlen, 
V. G. Jaumann, m. 2 Textfiguren. 184. 291 — 306. 

.. (50 Pf. apart) 

Uber eine lichtelektrische Nachwirkung der Katho- 
denstrahlen, V. J. Elster u. H. Geitel, m. Fig. 11. 
59. Bd. 487—96 

Elektrische Ablenkung der Kathodenstrahlen, v. G. 

.. Jaumann, m. 2 Fig. U. 59. Bd. 252—66 

Uber Leuchterscheinungen, welche durch Kathoden- 
strahlen hervorgerufen werden, v. Prof. Dr. A. 

.. Gockel, m. 2 Fig. 135. 321 

Uber einen Apparat zur Demonstration v. Kathoden- 
strahlen, V. P. Fuchs, m. 2 Abb. 164. VII. 785 
Katholische Gelehrte: BeitrSLge z. Briefwechsel der 
katholischen Gelehrten Doutschlands im Reforma- 
tion szeitalter. 232. XVI. 470-500 
Katholizismns, nationaler, in Italien, v. Pfr. Dr. Lea- 
sing. 60. 82b— U 

Katholizismns n. Protestantismns, 2 Briefe ub., v 

163. AprU. 145-^50 

Aus dem rom.-kathol. Kriegslager, v. Dr. Rieks. 3. 
No. 11. S. 1172—77 
Kattegat s. Hydrographie 
Katze, die, als Haustier, v. P. Asmussen. 134. IV. 149 

Katze — Matz (Etymologisches), v. J. W. Brainier. 
260. N. F. 14. Bd. 380 
Katzenspom, Umfrage v. Krauss. 7. 44, 70, 133. N. 



Kanf, 8. a. Handelskauf — Sicherungskauf 

Der Kauf ,,mit Spezitikation", v. Prof. Dr. P. Oert- 
mann. 18. 85. Bd. 202^-33 
Kauffahrteischiffe, d. Bestand d. dtschn., am 1. I. 1895, 
u. die Bestandesver&nderungen im J. 1894. 201. 
I. 103 
Rauffmami, Max Reinh., f 9. VII. 96, Nekrolog v. Fr. 
Eulenburg. 247. 377—86 
M. Kauffmann^s Fragmente ein. zuriickgelass. Briefes 
kritischen Inhalts: Rickert's Gegenstand der Er- 
kenntnis. 247. 395—98 
Kankasns, s. a. Alagds — Grusinische Militftrstrasse 
— Lepidopteren — Sftugetierfauna 
Eine PatrouiUe nach dem Kaukasus, Skizzen aus d. 
Tagebuch d. Generallieutn. v. Gersdorff, 1842/43, 
hrsg. V. Hauptmann Schulz. 93. Juli. 49—64. 
Aug. 152-67. Sept. 263—78 
Kaukasische Dorfanlagen u. Haustypen, v. C. Hahn, 

m. 7 111. 80. 69. Bd. 251, 267 
Durch d. Kaukasus, v. P. Benndorf. 32. 27. J. 467 
Katfkasus u. Ural im Lichte d. vergleich. Erdkunde, 

nach Dr. Futterer. 75. 590—600 
Vergleichende Charakteristik d. Urals u. d. Kaukasus, 

V. Prof. Dr. K. Futterer. 199. 229—44 
Kaukas. Trachten, v. B. Stern. 150. Sept. 393—416 
Ein Kampf der Russen im Sommer 1844 mit den 
Tschetschen im Kaukasus, bearb. v. Mai. M. Rech. 
189. I. 9a-96 
Kanlbach, Friedr. August v., v. Ludw. Pietsch. 104. 
1. IJeferung. 1—16. 2. Lieferanp. 3—32 (m. 32 
Reproduktionen Kaulbach'scher Bildcr) 
Kamnagen, Untersuchungen (iber d. Gestalt d., bei d. 
Libellen u. ihr. Larven, v. Dr. F. Ris, m. 13 Abb. 
277. 59&-624 
Kantschnk, zur Geschichte des, besond. d. afrikan., 

nach A. Dew6vre. 164. VII. 572 
KaTallerie, die Zukunft der, v. Hauptmann Paulus. 

115. I. ioa-10 

Spitzen u. Patrouillen der Divisions-Kavallerie u. d. 

Kavallerie-Divisionen. 115. II. 23 — 28 
Zur Kenntnis d. inneren Verhttltnisse der russischen 
• Kavallerie. 93. Mttrz. 343—49 
Keat's, zu, GedHchtnis (zu sein. JOOjfthr. Geburtstag), 

St. Agnes-Abend, (ibersetzt v. Marie Gothein. 9. 

N. F. VI. 101—12 
Kebn s. Togo 
Kegel s. Hyperbel 
KegeloberflUchenteilnng, v. Dr. A. Emmerich, m. 4 

Fig. 241. 401—9 
Kegelschnitte, iiber orthoaxiale, v. A. Salomon. 21. 

XV. 1—13 
Die analytische Fortsetzung derjenigen Funktionen, 

welche d. Innere e. Kegelschnitts conform auf d. 

Halbebene abbilden, v. F. Lindemann. 179. 401 — 24 
Zur Theorie d. Kegel schnittbiischels, v. A. Wiman. 

21. XIV. 149--05 
Kehlkopf s. Larynx 
Kehricht, probe weise Verbrennung d. Essener, in den 

Verbrennungsofen zu Hamburg, von Stadtbaurat 

Wiebe. 54. 222—26 
Keilinschriften s. Babylonien 
Keime, Einfluss der Temperatur auf Entwickelung or- 

ganischer, nach S. Kaestner u. 0. Hertwig, v. Dr. J. 

164. VII. 692 
Keimpflanzen, tiber das Vorkommen yon Nitraten in, 
.. V. E. Schulze. 220. 82—89 
Uber d. wechselnde Auftreten einiff. krystallisirbaren 

Stickstoffverbindungen in den Keimpflanzen, v. E. 

Schulze. 220. 411—34 
Keimplasmatheorie, Homologie u. Atavismus i. Licht 

der, V. Prof. C. Emery. 44. 344—52 
Keimnng von Zea Mais L., Beitrllge zur Physiologic 

der, V. F. Linz. 94. 267-s)19 

11* 



84 



Keimungsapparat 



Kinderspiele 



Keimnngsapparat, iiber einen, v. Dr. H. F. Jonkman, 

m. Abb. 50. 68. Bd. 254 
Keitschel, dcr (Ophioccphalus striatus), v. W., m. Tfl. 

45. 181. N. 
Keknl^, August (Naturfbrscher), 1829—96, v. J. H. van 

t'Hoff. TAbdr.) 43. 414 
Dass., Nachruf v. Wallach. 136. 437 
Kelchbewegung in Bayern s. Esterer, Kasp. 
Kelle's Speculum Ecclesiae (Studien zur Geschichte d. 

altdeutsclien Predigt), v. A. E. Schonbach. liS2. 

135. Bd. III. 142 S. 
Keller, E. Ch. A., u. Heinr. Heine, mit bishcr unge- 

druckton Briefen Heine's, v. H. Hiiffer. 03. Jan. 

126- -37 
Keller, Ferdinand von (der badische Makart), v. P. 

Sclndtze-Naumburg, m. 6 Abb. 236. Okt. 17—24 
Keller, Gottfried, u. d. Gedankcndichtung, v. Fr. Kom. 

14S. 95 96. II. 228 
Gottfried Keller's Weltansehauung in seinen Versen, 

V. Fr. Kurn. 14S. 95 96. II. 164 
Gottfried Keller's politisehe u. soziale Lyrik^ v. Fr. 

Korn. 14S. 95 96. 11.^ 101 
Die Legende v. der hlg. Eugenia im Urbild u. in d. 

ITuigestaltung durch Gottfr. Keller, v. M. Waller- 
stein. ir>0. Jan. 72 88 
Keltiseh dusius (F^tymologisches), v. A. Horning. 2o&. 86 
Die indogeruuin. s-I^ute (s u. z) im KeltiBchen, v. 

W. Foy. Sn. VI. 3i;^ 39 
A Celtic leechbook, by W. Stokes. 217. 17—25 
Kenia, v. Mombasa durch ITkambani zum, zweite Ex- 
pedition 1894-96, V. G. Kolb, m. K. 157. 221-31 
Kentanrenkopf von e. Parthenonmetope, v. A. Michaelis. 

m. 5 Abb. UO. 3()0 -304 
Kepler u. die Astronomic, v. Prof. Dr. S. Giinther. 

133. sn 

Warum erwahnt Galilei d. Ellipsentheorie Kepler's 

nichtV, V. /'. A. Linsmeier. 135. 152 
4 Briefe betr. d. Vertreibung Johann Kepler's aus 
(iraz (zur Geschichte d. (ifgenreformation in Inner- 
osten'eich), mitget. v. J. Loserth. HS. 78. Bd. 255—63 
Keramik, s. a. Topferei 

Eine Sarmnlung von Stilproben griechischer Keramik, 
V. Fr. Hauser, m. 53 Abb. .90. 177—97 
Keri, Zante, s. Pechcpiellen 

Kerne u. Kernteilnng: Uber konjugate Kerne u. die 
koniu^. Kernteilunff. Eine Zusammenfassung von 
.. G. Poirault u. M. Raciborski. 44. 24 30 
Uber Kernteilungen d. Characeen, v. O. Kaiser, m. 
Tfl. 51. 1. Abtlg. 61-79 

Kerner's (Justinus) Beziehungen zum „Wunderhorn", 
V. K. Steig. 70. 426 - m 

Kern -Verbal ten bei d. Fruchtentwicklg. s. Asomyceten 

Kerzentritger, ei sterner, s. Kleve 

Kesselfang bei den Westsachsen im 17. Jahrhundert, 
V. Pnjf. Dr. F. Liebermann. ISl. 829 -38 

Kete B. Togo 

Kettenbriiche : Xouvelles a^iplications des fractions 
continues, par A. Markoft. 113. 579 —97 

Ketzer, Sekten, Incjuisition u. Aberglaube d. Mittel- 
alters (einschl. Wiedertiiufer). Bibliogr. m. Referat., 
V. Haupt. 232. XVI. 512 -36. XVII. 270—87 

Ketzerprozesse , franzosische, und Voltaire, von Im. 
Weitbrecht. 3. 923-28 

Ketzerschulen s. Waldenser 

*Ketzertaufstreit : Wann und wo wurde d. Liber de 
rebaptisnuite (Streitschrift gegen Cyprian's Theorie 
u. Praxis), verfasstV, v. Dr. J. Ernst. 2m. 193—255 

Kensehheitsgeliibde, das feierliche, der pottgeweihten 
Jungfrauen in der alten Kirche (vom 1. bis Ende 
d. 5. Jahrh.), rechtsgeschichtl. Abhdlg., v. Spiritual 
P. Weckesier. 20. 76. Bd. 83 104, 18^—211, 
321 -51 

Kew s. Botanik 



Kharosthi inscription from Swnt, a new, by G. BCihler. 
210. 55 

An additional note on Dr. Waddell's Kharosthi inscrip- 
tion from Kaldarra. by G. Buhler. 210. 327 
KharthweliBche Spracnwissenschaft (insbes. das Ge- 
orgische), v. H. Schuchardt. 210. 115—28, 309—22 
Khodai-name, v. J. Kirste. 210. 323 
Khomiakoff, Alexis S. (1804—66), quelques textes de. 

107. 46—70 
Kibitz s. Vanellus 
Kibnre, Berichtigungen u. ZusSltze in Sachen Rappervil 

und, v. E. Krticer. 14. 309 
Kidd, B., s. Entwickelunffslehre 
Kiefer, s. a. Weymoutbskiefer 

Uber d. Verhalten der v. Spanner entnadelten Kiefem 
.. im Sommer 1895, v. Dr. R. Hartig. 74. 59— (U 
Uber die Vererbung v. Wuchsfehlern bei Pinus syl- 
vestris L., v. M. v. Si vers. 74. 194 
Kiefemspanner, s. a. Spannerfrass 
Kiefernspinner (Fitlonia piniaria), das Auftreten di's^ 

V. Forstm. Knauth. (3. Forts.) 74. 46—58 
Kienzl, W., der Evangelimann. Musikal. Sehauspiel. 

Kritik d. 1. Auffiihrung in Leipzig, v. E. Bemsuorf. 

177. 449 
Kiesel, bemalte, s. Schrift 
Kijewer, zur Provenienz der, und Prager Fragmente 

(altkirchenslav.Denkmal.), y.V. Oblak. 28. 106—12 
Ki-kami, BeitrSge zur Kenntnis des, in Deutsch-Ost- 

afrika, v. A. Seidel. 212. 3—32 
Kilanea, Hawaii, s. Vulkane 
Kilikische Inschriften, Beitrage zu ihrer Erkl&rung. t, 

P. Jensen. 210. 3—20 
Kilimandjaro, s. a. Meteorologie 

Uber d. Entdeckg. zweier neuen Seen zwisch. d. Kili- 
mandjaro u. Meru, v. Lieut. Mcrker, m. K. 211. 249 
Das Kilimandjarogebiet zwischen Moshi u. Taweta, 

Karte nebst Bemerkungen. 211. 42 
Am Kiiima Nscharo. Tapebuchblatter eines Afrika- 

reisenden, hrsg. v. Fr. Giesebrecht. 140. 825 — 40, 

996-1021 
Kilwa, Deutsch-Ostafrika, iiber d. Rechtsanschauungen 

der Kustenbewohner d. Bezirkes, v. Frhr. v. Elber- 

stein. 211. 170—83 
Ki-mbnndn, die Begriffe u.Worter fiir „Leben", „Geist'% 

„Seele" u. „Tod'* im, v. H. Chatelain. 212. 42 
Kimchi, Joseph, Studien iiber, v. Rabb. Dr. S. Eppen- 

stein. 120. 40. J. 173 u. 6 Forts. 41. J. 88, 114 
Ki-Mwera. Skizze der Grammatik des, in Deutsch-Ost- 
afrika, v. R. v. Sowa. 212. 197—204 
Kind, das, in Glaube u. Branch d. Pomraern, v. Dr. 

A. Haas. 7. VI. 23 u. 7 Forts^ 
Welche Anforderuneen stellt das Wohl d. Kindos an 

d. LehrerperaonlichkeitV, v. Juppin. 33. VII. 443 
Wie lernt das Kind denken u. sprechen?, v. Dr. K. 

L. Schafer. 02. Jan. 118 
Woher kommen d. Kinder? Umfrage v. O. Schell. 

7. 41 u. 3 Forts. 
Kinder gemischter Ehen s. Konfession 
Kinderehen bei den Affvptem, v. A. Wiedemann. 7. 

VI. 3. N. ^" 
Kindererzieliung, religiose, s. Konfession d. Kinder 
Kinderfeste s. Heyst 

Kinderlieder s. Tunisische Sprache 

Kinder psychologie mit Riicksicht auf neuere Arbeiten, 

zur Kritik der, v. H. Eber. 159. XIL 587-628 
Kinderreime aus d. Marchfelde, mitget. v. H. Schuko- 

witz. 271. 290—96 
Zum Volkslied, Spruch u. Kinderreim (Volk8kundl.\ 

V. A. Englert. 271. 296 303 
Kinderspiele , Bemerkungi n zu einigen Dessauer , v. 

Dr. A. Ahrendts. 7. 184 
Schwiibische Kinderspiele aus d. Ofner Gegend, mit- 

geteilt V. L. MdtyAs. 7. 189, 211 



Kindersterblichkeit 



Kirchenlied 



85 



Kindersterblichkeit u. ftrztliche Hilfe, sowie z. Statist. 

d. Todesursachen, v. Dr. Wolff berg. 54. 102—20 
Kindertanfe, zur Rechtfertigung der, v. F, Lobstein. 

*^69. 278—98 
Rinderwallfahrten der Jahre 1455 — 59, zur Geschichte 

der, V. Oberbiblioth. Dr. H. Haupt. 232. XVI. 672 
Kindesseele: Wiirdigiing d. Bildungselemente, welche 

im vorschulpflichtigen Alter bestimmend auf die 

Seele d. Kindes einwirken, v. Rektor L. Hohmann. 

loS. 48-59 
Kinematische Theorie der Gelenkmechanismen , Bei- 

trag zur, v. J. Kleiber, m. 15 Fig. 239. 177—98, 

233—57, 281-304 
Kinematograph, der, v. S., m. 6 Abb. 164. VII. 664 
Kinetische Theorie, Fhiorescenz und, v. W. Voigt. 

130. 184 
Polarisirte Fluorescenz, ein Beitrag z. kinetischen 

Theorie d. feston Korper, v. L. Sohncke. 179. 

75-117. — Dass., m. 3 Fig. 11. 58. Bd. 417-54 
Kipalallaberg (Osta^ika) s. Heisse Quellen 
Kirche u. kirchliches Leben, s. a. Staat u. Kirche — 

Wiedervereinigung etc. 
Kirche Christi u. Landeskirche, v. K. Kolilcr. 267. 

53—66 
*Die Kirche u. d. koloniale Deutschland d. Mittel- 

alters, v. E. Michael S. J. 266. 405—48 
Staatskirche u. Kirchenstaat. Erinnerung an Deiitsch- 

lands Vergangenlieit z. Verstandnis d. kirchl. Ver- 

haltn. d. Gegenwart, v. Dr. H. Gerlach. 60. 69—94 
Die Kirche u. die franzos. Revolution, v. M. Lenz. 

58. Febr. 561—91 
*Wie iange wird aich die Kirche d. neuen Freiheit 

noch zu erfreuen haben? (auf Kulturkampf bezgl.) 

(Artikel aus d. J. 1850). JOO. I. 56— 61 
Kirche u. Freiniaurerei s. Royer 

Die Kirche u. d. soziale Frage, v. Prof. Dr. R. See- 
berg. 146. 839-80 
*Petrus als Felsengrund d. Kirche, v. C. A. Kuellcr. 

18S. 50. Bd. 129, 288, 375 
Kirche u. Sitte, v. Prof. Dr. A. Freybe. 146. 305 -42 
Zum sozialen Kainpf zwischen Kirche u. Schule, v. 

J. Triiper. 246. 131—^5 
*I)ie Einlicit d. Kirche nach d. p^pstl. Rundschreiben 

Satis cognitum, 29. VI. 96, v. E. Lingens. 1H8. 

51. Bd. 233 
Leo XIII. ilber d. Einheit d. Kirche, v. Prof. Dr. X. 

167. 715 22 
L'^glise romaine iugc^e par un de ses pretres, par 

I'abb^ **. 167. 548 -62, 723— .32 
Die Xationalkirche, ihre ContinuitSt in dor Weihe, 

Lohre u. Autonomic, v. Bischof Dr. E. Herzog. 

167. ..14 28 
Kurze Ubersicht d. historischen Entwickelung des 

kirchlich-religiosen Ijcbens bei d. Serbcn, v. Bischof 

Nikanor Ruzitschitsch. 167. 29—45, 235—47 
Wie lasst sich das kirchl. Intcresse in jetziger Zeit 

u. besonders in uns. Ziiricher Gemein(lcn niehren?, 

V. Pfr. H. Nabholz. 1.9/5. 1 -24 
Das VerhHltnis der Ko])enhagener Stadtmission zu 

anderen Arbeitcm innerhalb d. Kirche, v. F. F.W. 
.. Steinthal. 128. 293—99 
Uber einige Vorziigo u. Schilden des luthcrischen 

Gemeindelebens, v. Prof. D. Caspari. 146. Ill — 94 
Versammlung d. Kosener kirchl. Konferenz, 22. u. 

23. IV. 96. Bericht v. B. 102. 15. J. 551-^4 
Die kirchl. Bewegungen i. J. 1895, v. D. E. Sachsse. 
.. 82. XIX. 153—57, 203-11 
Ausserungen des kirchl. Lebens i. d. deutsch-evang. 

Landeskirche 1893. Statist. Tabelle. 95. I. 8& 
Urkundliche BeitrMge zur Geschichte d. kirchl. Zu- 

stjinde, insbesond. des sittiichen Lebens d. kathol. 

Geistlichen in d. Diocese Konstanz wahrend d. 16. 

Jahrh., V. A. Kluckhohn. 232, XVL 590—625 



Kirche u. kirchliches Leben (ferner): 
Zusammenstellung d. Litteratur 1895 iib. kirchliches 

Vereinswesen u. christi. Liebesthatigkeit, v. Pred. 

Lie. Dr. A. Kind. 191. 548—75 
Aus d. amerikanisch. Kultusleben, v. L. v. Ammon. 

127. 83—87 
Bilder aus d. kirchl. Leben Londons, v. M. v. Bunsen. 

63. Jan. 84—93 

Kirchenban, s. a. Altzelle — Bedburg — Belm — 

Bergamo — Certosa — Chios — Dttsseldorf — 

Ehrenstein — Florenz — ..Frankfurt — Granada — 

Kunst, relig. — Nieder-Ols — Ntirnberg — Ost- 

heim v. d. Khon — Wadersloh — Wesel etc. 
Chorraum u. SUngerchor, v. Fr. Spitta. 127. 192—99 
,,Re8taurieren" (v. Kirchen), v C. Gurlitt. 127. 16 
Erhaltung u. Erweiterung alter Kirchen, v. J. Prill, 

m. 11 Abb. 236. 17 
Die kirchlichen Baustile im Lichte der allgemeinen 

Kulturentwicklung, V. H. Schroers. 236. Sp. 7—18: 

Kultur u. Kunst. 35: Altchristl. Basilika. 81: Alt- 

christlicher Centralbau. 131 : Romanische Basilika. 

169: Der gotische Dom. 239: Kirchenbau d. Gegen- 

wart 
Aus Holland (Kirchenbauliches), v. G. F. Haspels, 

m. Abb. 127. 54 
*Kirchenbauten Englands im 11. u. 12. Jahrh., v. J. 

Braun. 188. 51. Bd. 192—204, 301—12 
Kirchenbilder s. Kunst, relig. 
Kircheneinignngsyersuch des Jahres 1439, v. J. Drft- 

seke. 52. 572—86 
Kirchengemeinde, prozessrechtliche Fragen bei dem 

Rechtsstreit einer (§650—62 Allgem. Landr. II, 11) 

V. Gerichtsass. Dr. Liittgert. 35. 280—308 
Kirchengeschichtliches : Zuralteren kirchenhistorisch. 

Litteratur, v. C. de Boor. 52. 16—23 
L'ancienne et la nouvelle (^glise en Occident an 9. 

siecle, par Prof. Dr. E. Michaud. 167. 463^ ^8, 

654—81 
De la visibility de l'ancienne ^glise catholique en 

Occident du 9. siecle k I'^poque actuelle, par Prof. 

Dr. E. Michaud. 167. 2^4-80 
Bilder aus d. Kirchengeschichte fiir Schule u. Ilaus, 

V. Noack, bespr. v. A. Sterz. 144. 112 
Zusammenstellung der Litteratur 1895 iiber Kirchen- 
geschichte bis zum NicSnum, v. Prof. Dr. H. Liide- 

mann. 191. 151—72 
Dass., vom Nicftnum bis zum Mittelalter, v. Prof. G. 

Kruger. 191. 173—98 
Dass., des Mittelalters mit Ausschluss d. byzantini- 

schen Litteratur, v. lie. theol. P. Bohringer. 191. 

199—229 
Dass., vom Beginn d. Reformation bis 1648, v. Prof. 

Dr. G. Loesche. 191. 230—74 
Dass., von 1648 an u. Allgemeines, v. Oberpfr. D. A. 

Werner. 191. 275—301 
Kirchengeschichtliches in den Zcitschriften d. histor. 

Vereine in Bayern, v. O. Rieder. 34. II. 137, 205 
Bibliographic z. Kirchengeschichte Bayerns. 34. a. 

am Schluss jedes Heftes 
Zur neuestcn Kirchengeschichte, Bibliographic, von 

Tschackert. 232. XVU. 414—37 
Englisches (Kirchengeschichtliches), Bibliographic, 

▼. Wilkens. 232. XVII. 437—61 
Franzosischea (Kirchengeschichtliches), Bibliographic, 

V. Wilkens. 232. XVIL 462—75 
Kirchenlied, s. a. Bach, J. M. — Choral — Pauli, J. 

— Luther 
Unsere Sterbe- u. Ewigkeitslieder u. ihre gottesdienst- 

liche Verwendung, v. Superint. Nelle. 82. 19. J. 

399—417, 449—58 
Paul Gerhardt-Studie (zum Kirchenliede), v. C. A. 

Bernoulli. 127. 139—45 
Kleinigkeiten z. Kirchenliede, v. K. Budde. 127. 56 



86 



Kirchenlied 



Kleist, Heinrich von 



Kirchenlied (ferner): 
Methodische Bemerkunpfen z. Behandlung d. Kirchen- 

liedes im Unterricht, v. Dr. Stoewer. 2M* VIII. 

56—61 
Die Festmelodien dee Kirchenjahrcs (Passionszeit), 

V. W. Nelle. 178. 51—53 
Die Kontroverse iiber die Autorschaft des Liedes 

,,Je8us meine Zuversicht", v. W. Tumpel. 178* 143 
Beitrftge zur Geschichte d. Entwickelung d. Kirchen- 

gesanges i. Liibeck, v. Oberl. H. Gebler. 178. 83—91 
Nachtrftge u. Berichtiggn. zu D. Joh. Zahn^s Qiiellen- 

mitteiliingen (die Melodien d. dtschn. evangelisch. 

Kirchenlieder), v. Dr. Wolfrum. 178. 45—51 
„Weiin Christus seine Kirche schiitzt" (Lied Gellert's) 

ra. 2 Musikweisen, v. Dr. J. G. Herzog. 178. 9 
Kirchenmnaikalisches Kuriosum v. 1548 m. Noten: 

„H^rr Grickel, lieber Domine", v. G. Kaweran. 

178. 43--46 
Kirchenordnung, zur Composition der Casimirianisch., 

V. J. 1626 (Coburg-gothaische Landeskirche, Herzog 

Johann Casimir), v. Pfr. Dr. Berbig. 66. 176^90 
Kirchenpatronat, das, nacli dem preuss. allgemeinen 

Landrecht u. d. ftlt. sSLchs. Recnt, v. F. Steinecke. 

102. 15. J. 416—22 
Zur Auslegung d. Kirchengemeinde- u. Synodalord- 

nung V. 10. IX. 73: Der Kirchenpatron, § 6 u. §. 23, 

V. Sup. A. Lauschner. 60. 267-74 
Kirchenpolitisehe Rechtsprechg. d. dtschn. Reich sge- 

richts in Strafsachen von 1894/95, mitgeteilt v. K. 

Reg.-R. a. D. F. Geigol. 20. 75. Bd. 286—91. — 

do., in streitig. Sachen. 352 — 57. 
Kirchenpolitisehe Erkenntnisse des osterr. Verwal- 

tungsgerichtshofs v. 30. XI. 1892 bis 26. I. 1895, 

V. Dr. Vering. 20. 75. Bd. 130—41 
Earchenrecht u. -Terfassnng, s. a. Rechtsstreit 

Zusammenstellung d. Litteratur 1895 liber Kirchen- 

recht u. Kirchonverfassg., v. Pfr. D. Th. Wolters- 

dorf. 191. 512-^7 
LitteraturUbersicht, betr. Kirchenrecht. 66. s. am 

Schluss jedes Heftes 
Zum Studium der Litteraturgeschichte des Kirchen- 
.. rechts, v. Prof. Dr. A. Halban. 66. 331-^9 
Uber d. Moglichkeit d. Kirchenrechts, v. Oberkons.-R. 

Dr. K. Klihler. 66. 1, 155, 259 
Verfassung d. evangel.-luther. Kirche in den ehema- 

Hgen FiirstentUmern Ansbach u. Bayreuth, v. Dr. 

jur. Fr. Vogtherr. 34. U. 209-21, 269—87 
♦Gesellschaftslehre u. canonisch. Recht, Antrittsvor- 

lesung V. Prof. P. A. Weiss. 192. 249—57 
Das Recht des Fiscus, als Rechtsnachfolger eines 

sRcularisirten Kiosters Wohnungen fur d. Kirchen- 

bedienten zu beschaffen u. zu unterhalten, v. Con- 

sistor.-R. Dr. Porsch. 20. 76. Bd. 265—72 
Kirchenrechtl. Entscheidungen deutscher Gerichte u. 

Verwaltungsbehorden , mitget. v. Kgl. Reg.-R. F. 

Geigel. 20. 75. Bd. 15- 27 
Prinzipielle Entscheidgn. d. bayerisch. Verwaltungs- 

gerichtshofes in Religions- u. Kirchensachen, v. Dr. 
:. A. Geiger. 20. 76. Bd. 403—19 
Kirchenrechfliches zum btirgerl. Gesetzbuche f. das 
deutsche Reich, v. K. Reg.-R. a. D. F. Geigel. 20. 
76. Bd. 273—88 
D. Karl Kohler's Kirchenrecht, bespr. v. Pfr. E. 

Foerster. 267. 324—33 
Der Ertrag d. neuesten kirchenrechtlichen Werke f. 
d. prakt. Theologie. III. (Schluss), v. Prof. Dr. 0. 
Baumgarten. 267. 138—68 
Kirchenschnlen , d. deutschen, in St. Petersburg, v. 

Staatsrat Dr. A. Brehme. 63. 11. 73—78 
Elrchenstaat, s. a. Kirche u. kirchl. Leben 
. Die AnfUnge des Kirchenstaates (nach d. Allgem. 

Zeitung). 162. 322—28 
Kirchenstreit, gregor., b. Gregorian. K. 



Kirchenvfiter s. Migne 

Kirchta^ s. Stubai 

.Kirgisen d. Kreises Saissansk i. Gebiete v. Ssemipala- 

tinsk, V. P. V. Stenin. 80. 69. Bd. 227 
Kisar, seltene ethno^. Gegenst&nde v., v. C. M. Pleyte, 

m. 7 Fig. 80. 70. Bd. 347 
ELiswahili, die abgeleiteten Verba im, v. Miss. EL Ovir. 

212. 249—66 
Kitab al-Aghani, ErgSlnzung einer Liicke im, v. J. 

Weilhausen. 243. 145—51 
Kjartan u. Gudrun (Lazdoela saga, Kap. 28 — 78) aus 

d. Altislttnd., v. Dr. H. v. Lenk. 56. 385 — 422, 

449—84, 513—49 
ELladde, die, in der einklassigen Yolksschule, v. Senii- 

narlehrer Philipp. 33. VU. 536 
Klage, s. a. Inzidentfeststellungsklage 
"Klage u. Widerklage auf Nichtigkeit einer Ehe, v. 

. Prof. Dr. C. Bolgiano. 218. 79—84 
Klage u. Rechtsverletzung , v. Prof. Dr. E. Holder. 

218. 1—10 
Klangfarbe, zur Frage betreffend d. Einfiuss d. Phajsen 

auf die, v. L. Hermann. 11. 58. Bd. 391 — 401 
Klangwahrnehmungen , Konig's Wellensirene u. die 

Helmholtz'sche Theorie der, v. Dr. 0. MflUer, m. 

2 Fig. 133. 449 
Ellassizismns s. Geschmack, zeitgenoss. 
Klaneninenschen d. Zoarthales (im westl. Telle des 

Staates New-York). 80. 69. Bd. 82. N. 
Klanseln b. Handelskauf, v. Reg.-R. Dr. jur. Schultz. 

35. 243-56 
Klansthal s. Meteorologie 

Klavierstimmen, iib. d., v. Rektor Dr. Boklen. 14S. 247 
Kleiber: Die Stellg. d. Fiisse d. Kleibers (SittA euro- 

paea) b. Klettern, v. Prof. Dr. E. Russow. 153* 94 
Kleid d. Herrn s. Jesus Christus 
Kleider- u. Wiischeindustrie, Missstande in der. 81. 

No. 47. S. 345. No. 48. S. 395. No. 49. S. 446 
Kleinasien, s. a. Myriopodon - Orthoptera 

Die Forschungsreise d. Abb^ I^ Camus nach Klein- 

asien, v. Dr. E. Goebeler, m. 14 Abb. 80. 69. Bd. 

332, 350 
Kleinbahnen in Deutschland. Statistik. 201. III. 100 
Rechtsmittel u. Instanzenzug in Kleinbahnangelegen- 

heiten, v. Syndikus Dr. K. Hilse. 23. XL 348—57 
Klein- u. Grossbetrieb s. Fabrikstatistik 
„Kleine Blnmen, kleine Blfttter^S geschichtliche Ab- 

handlung iib. dies. Anfangsvers vieler Lieder, v. E- 

Schmidt. 31. 97. Bd. 1—9. — Melodieen dajra v. 

M. Friedlftnder. 10—16 
Kleiner Bernhard s. Hannibal 
Kleinertz, A., ein neues Gemfilde im altflandrischen 

Stile von, v. Schniitgen, m. Lichtdruck. 23Sm 129 
Kleingewerbe, zur Lage des, v. H. Wilhelmi. 3. 

No. 6. S. 594—605 
Kleinhim d. Vogel s. Vogelkunde 
Kleinhimi*inde , weiterer Beitrag zur Frage iiber die 

Histogenese d., v. Dr. S. Popoff. 44. 462—66 
Kleinmssen s. Lirnik 
Kleinmssland s. Grundbesitz 
Kleinschmetterlinge , Mitteilungen iiber einige, von 

Lehrer Schutze. 69. 11—27 
ELleinyogel, unsere, im Haushalte d. Natur. Lektion 

f. d. Oberstufe, v. J. Manz. 162. 85—%, 147—53 
Kleist, Heinrich von, u. d. Romantik, v. H. Zimpel. 

ISO. 77. Bd. 369—91 
Die Umstimmung des Kurfiirsten in H. v. Klei8t\< 

Schau spiel : „Der Prinz v. Homburg", v. F. Unnih. 

225. 8ia-23 
Klcist's Penthesilea u. d. psycholog. Richtung in d. 

modernen litterar.-histor. Forschung, v. J. Niejahr. 

70. 65a-92 
Kleist's K&thchen und Heilbronn (Klass. Dramen u. 

ihre Stfttten), \v R. Kohlrauech. 207. Febr. 652 — 59 



Klemenscitat 



Kometen 



87 



^Klemenscitat bei Pseudo-Dionysius Areopagita, v. Dr. 

H. Koch. 193. 290—98 
Klemin, C- A., das 75j&liri^e Jubilftum d. Hoftnusik.- 
Handlung. (Abdr. v. Leipz, Tageblatt.) 177. 429 
Kleobuline, Kleobnlos u. Aisopos, v. 0. Grusius. 168. 

1—b 
Kleomenischer Krie^ s. Kriegsgeschichtliches 
SJerus 8. Geistlichkeit 
Klettem d. Vogel s. Kleiber 
Kleve, eiserner Kerzentrftger in d. Pfarrkirche zu, v. 

M. Geisberg, m. 2 Abb. 236. 275 
Klima u. -Schwanknngen, s. a. H5henklima — Usukuma 
Das Klima. (Abdr.) 208. 159—67 
Die KUmate a. Erde u. ihr Einfluss auf d. Menschen, 

V. Prof. Dr. v. Bebber. 80. 69. Bd. 85, 109 
Das Klima Centralasicns nach den Beobachtungen v. 
.. Prschewalsky, v. A. Woeikof. IM. 49—61, 90—100 
Uber das Klima von Mittelamerika, v. Dr. W. Koppen. 
„77. 425-32 

Uber einige Ei^entiimlichkeiten d. Klimas v. Frei- 
burg i/Br., V. Dr. Chr. Schultheiss. 208. 131, 149 
Zum Klima d. Fichtelberges (1213 m) im sftchs. Erz- 
gebirgc, y. Dr. Fr. Klengel. 208. 169 u. 3 Forts. 
Die klimatische Bedeutung d. deutschen Binnenseen, 

V. Dr. W. Ule. 208. 97, 134 
Die Mftngel d. Methode Ed. Bruckner's in seiner Ab- 
handlung: Klimaschwankungen seit 1700 u. Einfluss 
ders. auf d. Theorie der Klimaschwankungen , v. 
Dr. E. V. Romer, m. Skizze. 208. 121—31 
Neue Theorie der Klimaschwankungen, nach Prof. 
S. Arrhenius. 133. 311, 318 
Klippe, durchlochte, bei Torghatten s. HShlen 
KloaKen- od. Gabeltier s. IV^notremata 
Kloch s. Basalt 
Kl&ster 8. Frauenkloster 

Knabenhandarbeit s. Handfertigkeirsunterricht 
Knabenschnlen , hohere, in England s. Schulwesen, 

hoheres 
Knechtlohn i. Ermlande s. Plattdcutsch 
Knesebeck: Volkskundliches aus d. Boldecker- und 
Knesebecker Lande, v. R. Andree. 271. 354 — 73 
Knightianismns s. Homer 
Knochen, s. a. Nahrungsentziehung 
Knochenbenagung durch Hystrix, v. A. Nehring. 14:2. 

Knochonflsche, uber d. Wirbel der, u. d. Chorda dor- 
salis d. Fische u. Amphibien, v. V. v. Ebner, mit 
4Tfln. u. ITextfig. 186. 123—61. (M. 1.40 apart) 

Knochenhohlen s. Hohlen 

KorS^^eTskelett } '• Ammocoetes branchialis 

Knorpelzelle s. Centrosomen 

Koch, Katharina. F^ine deutsche Volksdichterin, v. K. 

Schrattenthal, besproch. v. Gr. 03. Mftrz. 476 
Kodratus, Martyrium des (Cod. Oxon Barocc. 240 f., 
154 r — 159 r), griech. Text, hrsg. v. Dr. Schmidt. 
28. 172—82 
Koelle, S. W., eine Verteidigung d. Miss., v. G. A. 

Krauae. 212. 40 
KSgel, Dr. D. Rudolf. Nekrolog v. Renner. 102. 
15. J. 699—717 
Zum Gedftchtnis von Rudolf Kogel, v. P. Dr. Mayer. 
82. 20. J. 20--25 
Kohlen, s. a. Haldenkohlendiebstahl — Steinkohlen 
Im Land der schwarzen Diamanten (Bochum etc.). 
Reiseskizze v. G. Koepper, m. 11 111. v. A. Richter. 
198. Febr. 691—705 
*Das Coehn*sche Kohlenelement, e. wicht. Fortschritt 
(e. galvanisch. Element, welches Kohle verzehrt), 
. v. L. Dressel. 188. 50. Bd. 481—88 
Uber d. Ubergang v. Kohle aus dem nichtleitenden 
in den leitenden Zustand, v. G. Brion, m. 7 Fig. 
11. 59. Bd. 715—34 



Kohlen (femer) : 

Kohlen- u. Eisengewinnung in Siidrussland , v. G. 

Krenke. 104. VU. 321 
Wie entstand d. Kohle ?, v. Dh-. G. Schmitz. 136. bll 
Kohlensftnre, die, u. ihre V erwendung, v. Dr. G. Holste, 
m. 12 Abb. 164. VII. 689, 707, 723 
Zur Frage der Bildung von Kohlensfturequellen , v. 
.. Prof. Dr. W. Ginti. 75. 478 

Uber d. Abspaltung von Kohlensfture aus Phosphor- 
fleischsHure durch Hydrolyse, v. Dr. Th. R. Kriicer. 
220. 95—102 
Kohlenstoff, Wanderungen des, im Eisen, v. 0. Vogel. 

164. VII. 609 
K5hler, D. K., s. Kirchenrecht 
Kohlrausch, Hr., s. Antrittsreden 
Kolbigk, die Tftnzer von. Ein Mirakel d. 11. Jahrh., 

V. Prof. E. Schroder. 232. XVII. 94-164 
Kollektiyismns, Theorie d. Gebiete u. Grenzen d. (nach 

Hobson), V. E. Bernstein. 148. 96/97. I. 204 
^Kollin, Conrad, e. Theologe d. 16, Jahrh., v. N. Paulus. 

266. 41—12 
Kollnth, Studien zu Tryphiodor und, v. W. Weinberger. 

209. XVUI. 116—59 

K51n: Altkolnisches Verktindigungsbild im Wallraf- 

Richartz-Musemn, v. SchnGtgen, m. Lichtdr. 236. 33 

Die beiden altkolnischen Wandschreinthtiren in St. 

Kunibert zu Koln, v. Schnutgen, m. Lichtdr. 236. 1 

Kolonat, d. rcimische, v. A. Schulten. 86. 78. Bd. 1—17 

Kolonialbeamten, Vorbildung unsrer. 81. No. 22. S. 391 

Kolonien, s. a. Deutsch-Ostafrika — Deutsch-Stidwest- 

afrika — Mission — Tropenkolonien 

Kolonisierung u. Mission, v. Divis.-Pfr. E. A. Fabarius. 

32. 28. J. 145 
Die Einfiihrung der Erzeugnisse aus deutschen Ko- 
lonien, V. Dr. 0. Warburg. 32. 28. J. 56 
Christliche Mission oder Islam? Ein kolonialpolit. 

Programm, v. D. Warneck. 4. 79—81 
Deportation von Verbrechem nach d. deutschen Ko- 
lonien, v. E. A. Fabarius. 4. 504—21, 557—66 
Die Strafverfolgimg v. Delikten in d. Schutzgebieten, 

V. Prof. Dr. R. Frank. 61. 128 
Die Ehe in d. dtschn. Schutzgebieten, v. K. Friedrichs. 

(FortsO 204. 19—23 
Von d. Berliner Gewerbe-Ausstellung. IV. Die Ko- 
lonial-Ausstellung, v. M. Hagen, m. 13 Abb. 198. 
Sept. 105—12 
Die aeutsche Kolonialabteilung a. d. Berlin. Gewerbe- 
ausstellung, v. Geh. R. Dr. E. Friedel. 133. 517, 529 
Kolonisation, dentsche, s. Brasilien 
Kolonisation , innere, s. a. Ansiedelung — Arbeits- 
lose — Pommern 
Eine Kolonie i. Inlande (Wirtschaftsplan — Bauplan), 
V. Rud. Frhr. v. Mandorff. 129. 220—24, 299-^02 
Kolonisationsplane , Hamburger, 1840—42 (Chatham 
Islands od. Warrekauri bei Neuseeland), v. H. Sieve- 
king. 163. Okt. 14^-70 
Kolonisationsprojekte s. Bolivia 
Kols, Britisch-Ostindien, s. a. Mission 
Die Kols nach d. Regierungscensus von 1891, v. Miss. 
F. Hahn. 4. 329—37 
Kombinationstone, fiber, u. einige hierzu in Beziehung 
stehende akustische Erscheinungen , v. M. Meyer, 
m. 9 Fig. 261. XL 177-229 
Kometen, s. a. Biela'scher Komet 
Neue Kometennachrichten, v. G. Witt. 84. VIII. 584 
Kometen d. Jahres 1895, v. G. Witt. 84. VUI. 190 
t)b. empirische Vergleichgn. d. Helligkeit. u. Schweife 
verschied. Kometen, v. J. Holetschek. 202. 261 
Bericht tiber Kometen, v. Prof H. Kreutz. 202. 307 
Uber d. Bahnen u. den Ursprung d. Kometen, v. Dr. 
^ V. Wellmann. 164r. YIU. 17 
Zusammenstellung d. Kometenerscheingn. d. J. 1895, 
V. H. Kreutz. 202. 87—93 



88 



Komisch 



Koptische Sprache 



Komisch : Asthetische Untersuchungen im Anschluss 

an d. Lipps'sehe Tlvorie d. Komischen, v. G. Hey- 

mans. 251. XI. 31 --43, 333—52 
Kommnne, z. Gedachtnis d. Pariser, v. Dr. F. Mehring. 

148. 95/96. I. 737 
Kommunismns h. FeldgemeinHchaft 
Kommnnistenanfstand i. d. Tiirkei (1418), v. R. StoiFert. 

mS. Dez. 576—81 
Komparation d. Adjektive, v. Grossmann. 33. VIII. 

169 74 
Kompasspflanzen, v. Dr. C. Mil Her. 75. 97 
Kompensation, Beschr^nkung d. Rechts der, durch d. 

Entwurf z. bilrjjerl. Gesetzbuch, v. Magistr. -Assessor 

Fflrst. 35. 322—25 
Kompensationseinrede , Bohandlung der, insbes. die 

beabsichtigte Veranderg. v. §§ 293, 491 C. P. O., v. 

Prof. Dr. 0. Geib. 2 IS. 527 -52 
Kompetenzerweiterung s. Amtsgoricht 
Kompetenzstreitigkeiten zwischen ordentl. Gcrichten 

u. Auseinandersetzungsbehorden (agrarischen Ge- 

riehten\ sowie Uborgang schwebendor Prozesse v. 

d. einen dieser Behorden aiif d. andere, v. Land- 

richter Dr. Delms. 35. 263—79,576-81,774-77 
„Kompromisskatholizismu8** u. Kaiser Maximilian IL, 

V. W. Goetz. ^6*. 77. Bd. 193—206 
Kondeland (Deutsch-Ostafrika) s. Meteorologie 
Konfektionsiiidustrie , der Ijohnkampf in der, v. F. 

Mehring. 148. 95 96. I. 64 
Dass., V. B. Hejmann. 148. 9596. I. 698, 722, 788 
Sozialo Zukunftsmusik (betr. besond.: Hausinduatrie 

d. Konfekt. i. Berlin), v. Dr. Scheicher. 120. 137 -46 
Konfession der Kinder, s. a. Glaubcnswahl minderj. 

Personen - Religionsunterricht 
Konfession d. Kinder aus gemischten Ehen zwischen 

Evangelischen u. Katholiken u. deren Konfessions- 

wechsel, inbesonders nach d. Landesreoht d. Gross- 

herzogtums Saclisen -Weimar- Eisenach, v. Land- 

gerichtsrat Dr. H. OrtloflP. 66. 51 -105 
Die religiose Erziehung der Kinder nach osterreich. 

Rechte, V. Prof. Dr. M. v. Hussarek. 249. 601—60 
Religiose Kindererziehung, Austritt ii. Ubertritt in 

Religionsgemeinschaften nach d. grossherzogl. hess. 

Gesetzgebung, v. Oberrechnungsr. Dr. Zeller. 23. 

XL 552-73 
Die preuss. Kabinetsordre v. 7. VI. 53 iiber eidliche 

Veraprechen evangelischer Offiziere hinsichtlich d. 

religiosen Erziehung ihrer Kinder, v. Prof. Thu- 

dichum. ,9. 42—45 
Konflrmation, die heilige Hand lung d., v. P. Baumann. 

102. 15. J. 656 64, 732—53 
Wie machen wir i. Konfirmandenunterricht d. Uber- 

gang vom 1. zum 2. Hauptstiick?, v. P. Griindler. 

82.^ 19. J. 264-73 
Der Konfirmandenunterricht u. s. VerhRltnis z. Reli- 
gionsunterricht d. Schule, V. P. Dr. H. Ilomburg. 

82. 19. J. 158—68, 211—27 
Bericht iib. d. fliegenden Konfirmanden-Anstalten in 

der Prov. Posen in den ersten 7 Jahren ihres Be- 

stehens. (Abdr.) 128. 250 
Die Zeremonie d. Handauf legung u. d. Konfirmations- 

formel: „Nimm hin d. hi. Geist*' nach d. hessisch. 

Agende v. 1566, v. Lie. Dr. W. Diehl. 267, 231—44 
Konfirmation u. hohere Schule, v. Oberl. Hochhuth. 

254. VIII. 36^-^5 
♦Konflszierte Kirchengtlter in Italien. (Statist.) 188. 

51. Bd. 231 
Konflnxion u. Kontrast, v. F. C. Maller-Lyer, m. 26 

Fig. 251. X. 421—31. — Er^viderg. v. G. Hey- 

mans. XI. 432 
Konfticius s. Moral 
Kongo, s. a. Sanga (Nebenfluss d. Kongo) 

Der Stand d. Kongobahn, v. Br. Forster, m. 1 Abb. 

80. 69. Bd. 195 



\ 



Konigsher^. O.-Pr. : Aus Konigaberg. Gelehrtenkreisen 

(Geschichtl. Abhdlg. fiber d. Albertus-Universitat), 

V. L. Friedlaender. 63. Juli. 41 — 62. August. 

224—39 
Hans Weinrich und die Anf^nge des Buchdrucks in 

Konigsberg, O.-Pr., v. P. Scmvenke. 6. 67 — 109 
KQnigsf elder Jahrrechnungen , kunst- und kulturge- 

schichtl. Notizen aus d. (im Aargau, gesammelt f. 

d. Geschichte d. Habsburg). 13. 21 
Konigsschutz u. Fehde (altgermanisch.) , v. Prof. Dr. 

A. Halban-Blumenstok. 256. 63—76 
Konjugate Kerne s. Kerne 
Konknrs, die Masseglftubiger im, v. Oberlandsger.-R, 

Dr. Th. Wolff. 218. 207—321 
KonknrBordnung u. biirgerl. Gesetzbuch, v. Prof. Dr. 

G. Kleinfeller. 61. 474 
Zur Revision d. Konkursordnung bei Einfuhning d. 

biirgerlichen Gesetzbuchs, v. Prof. Dr. L. Seuttert. 

218. 475—526 
Konknrs-Statistik d. dtschn. Reichs fflr d. 4. Viertel- 

jahr 1895. 201. I. 155—60, im 1. Vierteljahr 96. 
I. 135-40, im 2. Viertelj. 96. III. 94-99, fur 95, 

Bemerkgn. z. Tabellenwerk, v. Reg.-R. Dr. Klein. 

IV. 132-93, im 3. Viertelj. 96. IV. 194 
Konsekrationsform, der Streit um die, auf d. Konzil 

zu Florenz, v. Prof. Dr. Watterich. 167. 538-47 

Konsekrationsliturgie s. Abendmahl 

Konstantin d. Grosse, a. a. I^barum 

*Konstantin d. Gr. u. d. Christentum, v. Prof. Dr. 
Fimk. 193. 429-62 

Konstantin der Philosoph: Die Biographic Stefan 
I^zarevi^'s v. Konstantin dem Philosophen als Ge- 
schichtsquelle, v. St. Stanojevi^. 28. 409 — 72 

Konstantinopel a. Byzanz 

Kon»tanz, Diocese: Urkundl. Beitrage zur Geschichte 
d. kirchl. Zust.'lnde, insbescmd. d. sittlich. Lebens 
d. katholisch. G cist lichen in d. Diocese Konstanz 
wjihrend des 16. Jahrliunderts, v. A. Kluckhohn. 
232. XVI. 590-625 

Konst-anz, Dompronstei, s. Dieasenhofen 

Konstanzer Konzil a. Falkenberg, Joh. 

Konstitntion anorganiach. Verbindungen, Beitrlige zur. 

V. A. Werner u. A. Miolati III. 221. XXI. 225—38 
KonsuniTereine. 81. No. 45. S. 265 
Kontingentiernng dea Notenumlaufs. das deutsche 

System der, v. Dr. K. Helfferich. 71. II. 82—115 
Kontoknrrentvertrag im Entwurfe d. Handelagesetz- 

buches (§ 326—28), beapr. v. Oberlandger.-PrSsid. 

Dr. F. Sieveking. 231. 45. Bd. 591-607 
Kontrast, fiber, u. Konfluxion (2. Artikel), v. F. C. 

Mfiller-Lyer, m. 26 Fig. 251. X. 421-31. — 

Erwiderung v. G. Heymana. XI. 432 
Kontrastwirknng a. Krummungskontraste 
Konvektionsstrome, fiber, v. Fr. Richarz u. C. Lonnes, 

m. 1 Fig. 221. 20. Bd. 145—58 
Konvertirung s. Rentenkonvertirung 
Konvertirungsfrage, zur, v. L. L. 81. No. 32. S. 250 
Konzentrationsidee u. ihre Anwendung auf d. dtschn. 

Unterricht, V. E. Wilke. 162. 468-83,585-96 
Konzentrationsprinzip u. d. Formenkunde d. niederen 

Erziehungsschule, v. E. Zeissig. 244i. 185 — 204 
Konzerte, historische, v. K. Sohle. 107. X. 65 
Koordinierte Angenbeweffun^en s. Auge 
Kopenhagen s. Kirche — Unaittlichkeit 
Kbppe 8. Isosmotische Concentrationen 
Koppel-Ellfeld (Dr. jur.), der Fall (Benutzung v. Max 

Maria von Weber's Stoff zu s. Roman: Der stisse 

Fratz), V. Avenarius. 707. IX. 241 
Koprolithen u. Urolithen, geschichtl. Bemerkg., v. F. 

Leydig. 44. 101. — Daas. 142. II. 139 
Koptische Sprache: Ein vorirenaeisches gnostischea 

Originalwerk in koptischer Sprache, von Dr. C. 

Schmidt, m. Nachschr. v. A. Hamack. 181. 839- 47 



Korallen 



Krieg 



89 



Korallen, s. a. Unterdevonische Korallen 

Westindische Korallenbauten, v. 0. Krtimmel, m. 9 

IlluBtr. 80. 69. Bd. 1—8 
Korallriffe, s. a. Riife 

Korallriffe, v. Prof. R von Ijendenfeld. 4S. 206 
Uber Korallenriffc u. ihren Anteii an dem Aufbau 

der Erdrinde, v. Dr. F. Freeh, m. Tfl. u. Abbildgn. 

84. IX. 97—120 
Korea, s. a. Re^entafeln 

*Der erste Pnester in Korea, in. 111. 101. 1 — 7 
Japanische Blutrache gegen die Koreaner, v. K. 

Tamasi, m. Abb. 80. 70. Bd. 329 
Kormoranbeobachtnngen (Phalacrocorax carbo), von 

Dr. C. Parrot. 154. 169 
K5rnerfriichte s. Emteergebnis 
Korper, feste, s. Spektren 
Korperanhange, aodominale, s. Insekten 
K(Srperpflege s. Turnwesen 
Kosmologie: La cosmologic celti(iue, par H. Gaidoz. 

217. 27 
Kostenfestsetznng, die, im schiedsrichterl. Yerfahren, 

V. Amtsrichter Dr. Cohn. 35. 584 — 90 
Das Verhaltnis der Wertfestsetzung zur Kostenfest- 

setzung, V. Oberlandsgcrichtsrat Dr. Th. Wolff. 18. 

86. Bd. 339—52 
Kostengesetze, die neuen preussischen, v. Rechtsanw. 

A. Weissler. 61. 91 
Kostiime s. Frauenkleid — Trachten 
Kotze, Fall. Juristische Randbemerkungen, v. E. Sello. 

81. No. 40. S. 13. No. 41. S. 61 
KoTalevsky, Sonia, in Beziehung z. Frauenfrage, v. 

Charlotte Broicher. 163. April. 1—18 
Jugenderinnemngen an Sophie Kowalewsky, von 

iSophie von Adelung. 63. Dez. 394 — 425 
3 Ta^e an einer Bauernuniversitftt Schwedens, v. 

iSonja Kowalewska, aus dem Russischen ilbersetzt. 

140. 1171-88 
Krafft-Ebing s. Contrftrsexuales 
Kraft, Adam: Wann ist Adam Kraft gestorben?, v. Dr. 

A. Bauch. 166. 28—30 
Krageneidechse s. Chlamydosaurus kingi 
KLrftne, die, in den Vereinigten Staaten, v. M. Klittke. 

133. 25 
Krfthenbastarde, einiges ub. (Corvus comix X corvus 

corone), v. J. Thienemann, m. 2 Buntbild. IM. 342 
Krahne s. Hebezcuge 
Krain : Methodische Behandlun^ d. Herzogtums Krain 

aiif d. Unterstufe d. Mittelscnule, v. Prof. A. Nagele. 

2S2. 513—27 
Krakar s. Neu-Guinea J 

Krakan s. Auf stand ^ 

Krambambnlilied, z., v. Dr. L. Frankel. 7. 102. N. 
Kraiiiche des Ibykus in der Sage, v. G. Amalfi. 271. 

115—29 
Krankenanstalten b. Anstaltsfrage 
Krankenbett, der Pfarrer am, v. Dekan K. Wismer. 

7.95. 220—43 
Krankenpflege, Erinnerungen an die, Krieg 1870/71. 

3. 1039 
Krankenversicherung, s. a. Versicherungswesen 
Die Erweiterung d. Krankenversicherung, v. E. Tril- 
ling. 81. No. 37. S. 488 
Strarbestimmungen d. Krankenversicherungsgesetzes, 

V. Oberrechnungar. Dr. Zeller. 263, 224—46 
Entwickelung d. I&ankenversieherung i. Kgr. Sachsen, 

V. Assessor Dr. G. Wftchter. 262. 42. J. 1—35 
Das richterliche Entscheidungsrecht in StreitfJlllen 

aus der Kranken- u. Unfallversicherung, v. Kreis- 

ger.-R. Dr. B. Hilse. 17. 109—18 
Die bisherigen Ergebnisse der Krankenversicherung 

in Deutschland. (Statistik.) 95. I. 448—50 
Zur Statistik d. Krankenversicherung im deutschen 

Reich. 201. II. 132 

Bibliogr. d. deutschen Zeilschriften-Litt I. 1896. 



Krankenversicherung (femer): 

Kranken- u. Unfallversicherung in d. Schweiz, v. 0. 

Lang. 148. 95/96. II. 435 
Zur Frage d. Krankenversicherung in d. Schweiz, v. 

Dr. F. Schuler. 29. 420—39 
Schweizerieche Kranken- u. Unfallversicherung, v. F. 
Berehoff-Ising. 92. 4. H. 297—302 
^Krankheiten, die kirchlichen Benedictionen in ihren 
Wirkungen gegen, v. F. L. Keller, 192. 57—72 
Kratyi s. Togo 

Kranseneidechse s. Chlamydosaurus kingi 
Krebse s. Decapodenkrebse 
Krediterknndirang in der Gewerbeordnung, v. W. 

Schimmelpfeng. 163. Febr. 385 
Kreditgenossenscnaften im Jahre 1894, v. H. Cruger. 

205. 360—68 
Kreis, s. a. Radicalkreise 

Conforme Abbildune d. innern Flftche eines Kreises 
in die innere Flttciie eines regulttrcn Vielecks, v. 
.. U. Bigler. 21. XIV. 360 97 
Uber eine merkwfirdige Kreisfigur, v. W. Godt, m. 

4 Abb. 113. 564—72 
Geometric d. Punktepaare u. Kreise i. Raum, nach 
Grassmann'schen Principien, v. E. Muller. 124. 
77-89 
Ein bedenklicher Zwiespalt auf elomentar-geometr. 
Gebiete. (Begriff d. Kreises u. d. geometr. BegriiF: 
Figur), V. Dr. G. Leonhardt u. J. C. W. Hoffmann. 
,,241. 410-16 

Uber Kreise, welche einen Kegelschnitt doppelt be- 
riihren, v. B. Sporer, m. Fig. 239. 210—20 
Kreisel, (iber die Bewegung des, v. Prof. F. Klein. 

130. 3 
Kreiselspielen u. seine Verbreitung, v. R. Andree. 80. 

69. Bd. 371 
Kreisgeometrie s. Malfatti'sches Problem 
Kreispolygone : Relationen bei regularen, dem Kreise 
ein- u. umbeschriebenen Polygonen, v. Prof. E. 
Dol^zal. 21. XV. 172—222 
KreisradiiiBberechnnng: Drei algebraische Aufgaben 
i. geometr. Gewand. (Zum Verfahren zur Berech- 
nung d. Radius r d. Umkreises), v. Dr. W. Heymann. 
241. 561—67 
Kreisviereck , iiber einige merkwilrdige Punkte des, 
(Beitrag z. Methode v. Grassmann's Ausdehnungs- 
lehre), v. J. Nager, m. 2 Fig. 124. 325—31 
Kremsier, die Gemeindeverfassung von, v. Dr. Frankl- 

Griln. 126. 40. J. 180,209,255 
o-Kresol: Uber d. Destination von o-Kresol mit Blei- 

oxyd, v. B. Jeiteles. 185. 28—35 
Ejreta: Kretische Notizen (geschichtlich), v. Spanuth- 
Pohlde. 3. No. 9. S. 95&~67. No. 10. S. 1073—78 
Die Lage d. Dinge auf Kreta, m. K. 80. 70. Bd. 
♦Rreuz, Gretser's Schriften tlb. das, v. A. Uirschmann. 
266. 256—300 
Ein neues silbervergoldetes Vortragekreuz im spftt- 
gotischen Stile, v. Schniitgen, m. Abb. 236. 165 
Krenzziige: Ungam z. Zeit d. ersten Kreuzzuges, v. 
Dr. A. Mdrki. 152. 20. Bd. 22—31 
Zum Fall von Accon u. zur Geschichte d. 5. Kreuz- 
zuges, V. R. Rohricht. 137. 21. Bd. 562 
Zum 800iahrigen Jubil&um d. KreuzzOge, v. Lie. W. 
Haller. 60. 281—95 
„Krieg zwischen dem Lyb und der Seel" (Ludwig 
Sterner), v. R. Priebsch. 224. 29. Bd. 87—98 

Ejrieg, einiges iiber das Nachrichtenwesen im. 115, 

I. 53-?3 
Die Sicherung in Feindesland, erlttutert an Beispielen, 

von J. 115. I. 135—42 
Die Kriegskunst in d. schweizer. Landesausstellung 

V. 1896, m. Plan. 173. 219, 262 
Verwendung von Tieren als Kriegsmittel in alter u. 

neuer Zeil, v. C. Stiehler. 173. 105 

12 



90 



Krieg 



Kriegsgeschichtliches 



Krieg (ferner): 

Uber Gluck u. Ungltick im Kriege. mit Beispielen a. 

der neueren Geschichte, v. Felamarsch.- Lieut. A. 

Frhr. v. Sacken. 189. HI. 211—47 
Der kleine Krieg u. desson Unternehmungen, v. F., 

m. 7 Skizzen. 180. IV. 97—130 
Der oatreich. Hecres - Sanitfttsdienst und ein grosser 

Krieg. ISO. UI. 270—76 
flrdhohlcn als granatsichere KriegsunterkUnfte , v. 

Oberlieut. — m. Tfl. 189. IV. 21—36 
Theorie d. Verluste (in Schlachten), v. K. Bleibtreu. 

189. II. 77—92 
Bedeutung d. Initiative in der KriegsfUhning. Eine 

kriegsgeschichtl. Studie, v. L. N. 93. Mai. 168 — 79 
KricgKtarke Verbande im Frieden. 115. I. 188—94 
Das Gliick oder der Zufall im Kriege (Studie iiber 

d. Krieg v. 1870/71), nach franzos. Quellen bearb. 

V. Hauptmann G. Zemin. 115. II. 28^—311 
Das ^Gliick" im Kriege. Eine Antwort v. K. Bleibtreu. 
^115. U. 481—508 
Explosive Apparate, die sich f. Kriegszwecke eignen, 

V. Adam. 115. U. 6&— 76 
Krieger, Fritz, Oberlandesger.-R. f 22. I. 96, v. C. Bl. 

49. 289—97 
Krieger, heidnisch-preuss., s. Heerwesen, preuss. 
Kriegeryereine, d. deutschen, v. G. Roloff. 1S3. Juli. 

124—34 
Kriegsflotte s. Marine 
Kriegsgeschichtliches: 

Ursprung u. AnflLnge d. Kleomenischen Krieges, 

V. R. Schubert. 143. 397—419 
Zur Geschichte des Pyrrhischen Krieges (Ge- 

sandtschaft d. Kineas nach Horn u. Verhandlung mit 

Karthago, weitere Ereignisse), v. P. Niese. 83. 

481-507 
Krieg mit Karl d. Kiihnen von Burgund s. Karl 

d. Kiihne 
Aus alter Zeit (militftr. Momente aus d. 17. Jahrh.), 

y. K. 189. III. 1—62 
Friedrich d. Grosse u. d. Ursprung des sieben- 

jfthrigen Krieges, v. J. Franz. 81. No. 27. 

S. 19. No. 28. S. 57 
Die Folgen d. 7jfthrigen Krieges. Schullektion fttr 

Oberstufe, v. A. Falcke. 33. VIH. 136—38 
Vergleich des Einmarsches in Sachsen u. Bohmen 

l7o6/57 mit dem d. Jahres 1866, v. G. v. Broecker. 

U5. I. 111—21, 217—34 
Der preuss. Kriegsplan von 1756 u. d. Ursprung des 

sieoenj. Krieges, v. 0. Herrmann. 93. Okt. 2 — 13 
Zur Entstehungsgeschichte d. siebenjfthr. Krieges, v. 

M. Immich. 93. April. 1—10 
Wie Friedrich d. Grosse die Wunden d. siebenjtthr. 

Krieees heilte, v. H. Otterburg. 162. 165-^73 
Neue Veroffentlichungen zur Vorgeschichte d. sieben- 

j&hrigen Krieges, v. R. Koser. SH. 77. Bd. 1 — 40 
Beitrftge zur Entstehungsgeschichte d. siebenjfthrig. 

Krieges. Tl. II, v. Prof. Dr. A. Naud^. 73. I. 

101—328 
Friedrich d. Grosse u. Ursprung d. siebein. Krieges 

(Besprechung t. A. Naude*s Beitrygen z. Entstehung 

d. siebenjahrig. Krieges, I), v. H. Delbrtick. 1S3. 

April. 32—53. Nov. 416—27 
Aus d. Kriegsjahr 1796. Ein Beitrag zur Ge- 
schichte d. Kevolutions-Kriege (hauntsachl. Ereig- 
nisse in Bayern)- 93. Dez. 274 — o8 
Der Parteigftnger Friedrich v. Hellwig u. s. Streifzfi^e, 

in kriegsgeschichtl. Zusammenhange betrachtct. Ein 

Beitrag zur Geschichte d. kleinen Kriegs von 

1792—1814, v. Oberstlieut. H. Fabricius. 93. 

Jan. 53—73 u. 3 Forts, (ca. 80 S.) 
Kriege mit Napoleon I.: 
24 Stunden Napoleonischer Strategie (zur Schlacht 

bei Jena u. Auerstfidt), v. A. Klug. 115. II. 172—79 



Kriegsgeschichtliches (ferner) : 

Kriege mit Napoleon 1. (Forts.): 

Der Marsch des 1. franzos. Armeekorps zwischen d. 

Schlachtfeldem v. Quatre-Bras u. Ligny am 16. VI. 

1815, V. Dr. Hage. 115. II. 1—16 
Die Feldzugsplftne der Verbflndeten u. Napoleon's im 

Herbst 1813 in ihrer Anlage und DurchfUhrung. 

Eine kriegsgeschichtl. Studie iiber d. Bedeutung d. 

innem Linie. 93. Jan. 36 — 52 
Ein ostreich. -preuss. Operationsplan aus d. J. 1806, 

mitgct. V. Oberlieut. Frhr. v. Binder - Krieglstein. 

189. III. 248—51 
Krieg von 1866, s. a. Bernhardi, Th. von 
Sybel aber d. Entstehung d. Krieges v. 1866, v. Dr. 

Volker. 3. No. 7. S. 734-44. No. 8. S. 820—27 
Vergleich des Einmarsches in Sachsen u. Bohmen 

1756/57 mit dem d. Jahres 1866, v. G. v. Broecker. 

115. I. 111-21,217—34 
Krieg von 1870/71, s. a. Siegesdenkmftler 
Der Streit liber den Ursprung des deutsch - franzoa. 

Krieges. Ein Bericht, erstattet v. H. v. Peteredorff. 

73. I. 55—100 
Erinnerungen a. d. Krankenpflege. 3. No. 10. S. 1039 
General v. Stosch u. die deutsche Heeresverpflegung 

im Kriege 1870, v. Hauptmann G. Zernin. 115, 

II. 97—107 
Gedenkblfttter .d. 1870/71 gefallenen u. gestorbenen 

Offiziere u. OfBziersaspiranten d. dtschn. Kavallerie, 

zusammengestellt V. Rittm. Junk. 93. Febr. 133 — 65 

Mftrz. 301—13. April. 58—84 
Die Einmarschkftmpfe d. deutschen Armee im August 

1870, m. besond. Berucksichtigiin^ franz5s. Quellen 

u. nach personl. Mitteilungen (Weissenburg, Worth, 

Saarbrticken, Spichem). v. Hauptm. Dr. H. Granier. 

93. Marz. 263 u. 6 Forts. 
Gardelandwehr bei der 5. Kavallerie -Division (Ge- 

schichtliches von 1870/71), v. General v. Baczko. 

115. II. 385—405 
Kriegserinnerungen. ErstUrmung u. Einnahme von 

Ch&teaudun, v. Lz. 115. I. 19tF-207. — II. Worth. 

U5. 11. 222-42 
Dezembertage b. Regiment 32. Erinnergn. an 1870. 

V. Generalmajor P. v. Schmidt. 93. Okt. 13—38 
3 Wochen hinter d. Front d. 22. Division i. Jan. 1871, 

V. Generalmajor P. v. Schmidt. 93. Aug. 167 — 78 
Die Zusammensetzung d. grossen Loire-Armee nach 

Lehautcourt, v. H. K.unz. 93. April. 94 — ^99 
Ein Idyll aus d. Belagerung von Pans (aus d. Ta^e- 

buch e. Kriegskorrespondenten). 81. l.Viertelj. cSl 
Belagerung v. Paris (aus d. Vogelschau betracntet), 

V. K. Blind. 150. Juli. 74- -104 
Isolierung u. Flankierung. Studie v. K. Bleibtreu. 

I. Vionville — Mars-la-Tour. 189. IV. 210—37 
Die Bourbakische Armee im deutsch-franzos. Kriogey 

nach neuest. Pnblikationen, v. Prof. Dr. Hagmann. 

174. 329—39 u. 3 Forts. 

Nochmals d. ,^rdrtickende Ubermacht^' v. Gambetta^s 

Milizen, v. K. Bleibtreu. 173. 63 
Die Kapitulation von Metz, v. K. Bleibtreu. 173. 

126, 184 
Bei St. Hubert, 18. VIII. 1870. Erlebnisse einer Feld- 

batterie, v. Oberst a. D. Gnflgge. (Abdr.) 173. 

442—70 
Die franzos. Generale v. 1870, v. K. Bleibtreu. 173. 345 
Chines.-j apan. Krieg, s. a. Ito Hirobumi 
Episoden a. d. chines^apan. Krieg, v. C. v. Hanneken. 

I. Untergang der Kau-shing. 63. Jan. 36 — 54. — 

II. Chinesische Truppen in Korea, m. K. Mttrz. 
382 — 403. — III. Das nordchines. Flottenceschwader 
u. die Schlacht am Yalu. Juni. 355—77 

Formosa u. Pescadoresinseln, d. neue Besitz d. Japaner 
^z. chines.-j apan. Krieg), v. Rittm. H. v. Bdlow. 115* 



li: 



Kriegsgeschichtliches 



Krystalle 



91 



Kriegsgeschichtliches (femer): 
Der italienlBch-abessinische Krieg^ v. Hauptm. 

V. Graevenitz, m. 2 Skizzen. 11&. I. 63 u. 8 Forte. 
Der italienisch - abessinische Krieg v. 1895/96. 93* 

Nov. 135—60. Dez. 233—48 
Vor u. nach Abba-Garima (Adua), nach C. Corsi. 93. 

Aug. 17a-81 
Die italienische Kolonie Erythrea, ihre Entwickelung 

u. d. Rftmpfe d. Italiener in Afrika, m. Ubersichts- 

karte. 174:. 49 u. 3 Forts. 
Italien, der Afrikakrieg u. d. Dreibund. 174. 221 
Die Italiener in Erythrea u. Tigre u. d. Gefecht v. 

Amba Aladji, v. **. 174. 10-19 
Krieg im Sudan: Der Kampf d. englisch - egypt. 

Expeditionskorps bei Ferkeh, v. **. 174. 339—52 
Kriegskarten , fiber, v. Major Obermair. 93. Okt. 

&- 51 
Kriegsverfassung, der Prinzregent u. d. Reform der 

deutschen. Beitrag z. Centenarfeier, v. P. Baillen. 

86. 78. Bd. 385—402 
Kriminalanthropologie, s. a. Verbrechen etc. 

Kriminelle Anthropologie u. Sozialismus, v. E. Ferri. 

148. 95/96. II. 452 
Der gegenwRrtige Stand der Kriminalanthropologie, 

V. G. Buschan. ISO. Mftrz. 359—66 
A propos du 4. congr^s d 'anthropologie criminelle, 

par prof. A. Gautier. 176. 24'?— 68 
Die Frage nach d. geborenen Verbrecher, v. P. Hirsch. 

148. 96/97. I. 182 
Die neuesten anatomischen Entdeckgn. z. Anthropolo- 
gic d. Verbrecher, v. Prof. C. Lombroso. 44. 571 — 77 
Kriininalisten, die berufsmftssige Ausbildung d. prak- 

tischen, v. Bohu.^ P. Lepah 119. V. 323—31 
La formation dee criminalistes praticiens, p. M. J. 

Foinitzki. 119. V. 363 
Die berufsmSlssige Ausbildung des Kriminalisten, v. 

Dr. H. Gross. 119. V. 313—22 
Kriminalistische Vereinigung : 6. Hauptversammlung 

d. internation. kriminalist. Yereinigung in Ijinz am 

12.-14. VIII. 95. 119. V. 455-527. — FranzSs. 

Bericht. 119. VI. 71—132 
4. Versammlung der Landesgruppe Deutsches Reich 

d. international, kriminalist. Yereinigung (Thesen, 

Verzeichnis d. Teilnehmer u. SitzungsDericht). 119. 

V. 377—454 

Bureau de Tunion international e de droit p^nal. Pro- 
ems -verbal de la stance du 25 aout 1896. 119, 

VI. 69 

Bemerkungen zu d. Erorteruneen d. intemationalen 
kriminalist. Vereinigung in inrer 6. Hauptversamm- 
lung zu Linz am 12. — 14. VIII. 1895, v. von Buri. 
78. 53. Bd. 401—7 

Kriminalninsenm, das, in Graz, v. Landgerichtsr. Dr. 
H. Gross. 265. 14^94 

Kriminalpolitik, die p.sychologischen Grundlagen der, 
v. Prof. Dr. Fr. v. Liszt. 265. 477—517 

Kriminalpolizei, s. Bertillonage 

Knminalpsychologie s. Strafmundigkeit d. Jugend 

Kriminalstatistik, zur, vorlauf. Mittlg. fiir 1895 (d. Ver- 
urteilten von 1890—95 in Deutschland) , Statistik. 
201. IV. 47—52 
Die osterreichische Kriminalstatistik d. Jahres 1892, 
v. Dr. H. Hoegel. 78. 52. Bd. 447—50. — Ftir 1893. 
78. 53. Bd. 392—94 

Kritik, s. a. Kunst 

Kritisches ilber Tageskritik, v. L. Lier. 107. IX. 
113—16 

Kritische Tage s. Falb 

Kroatische Juden s. Sprichworter 

Krobylos s. Haartracht, altattische 

Kronecker: Ein neuer Beweis des Kronecker'schen 
Fundamentalsatzes uber Abel'sche Zahlkorper, v. 
Dr. Hilbert. 130. 29—39 



Kronenwfthruiig s. u. Milnzwesen 

ELronlenchter, der, v. A. Bnining, m. 12 lUustr. 106. 

Vn. 97—106 
Kropfinhalt s. Scharrvogel — Vogel 
Krote, brutpfiegende, s. Khinoderma darwini 
Krneger, C. N. Adalbert f (Astronom). Nachruf v. A. 

B. 136. 362 
Dass., V. Prof. H. Kreutz, m. Portrait. 202. 167—75 
Dass., V. Dr. Schwahn, m. Portr. 84. VIII. 429 
Ejramme Flfichen (Ubergangsflftchen) m. Beobachtgn. 

am Phosgenit, v. V. Goldschmidt, m. 2Tfln. 233. 

1—15 
Kriimmnngskoiitrast, v. Prof. Dr. A. Hofier, m. 4 Fig. 

251. X. 99—108 
Rrnpp 8. Arbeiterwohnungen — Gussstahlfabrik 
Kryoskopische Untersuchungen, v. K. Auwers u. K. 

Orton, m. 7 Fig. 221. XXI. 337—77 
Einfiuss d. Temperatur d. KUhlbades a. die kryosko- 

pisch. Messungen, v. F. M. Raoult. 221. XX. 601 — 4 
Krystalle, s. a. Rontgenstrahlen — Stickstoffverbindgn. 

Uber die Krystallforra d. Leonit aus den Steinsalz- 

lagem von Leopoldshall, v. C. A. Tenne. 228. 
.. 632—37 
Uber den Schichtenbau d. Krystalle, v. A. Pelikan, 

m. 12 Textiig. 196. XVI. 1—64 
Krystallmessungen II, v. Ph. Heberdey, m. 28 Text- 
.. fig. 183. 9^122. (M. 1.10 apart) 
Uber das Verhalten circularpolansirender Krystalle 

im gepulverten Zustande, v. H. I^ndolt. 181. 
„ 785—93 
Uber die Messung des Winkels der optischen Axen 

(aus d. Krystallogr. Laborat. in London), v. W. J. 

Pope, m. Textfig. 233. 589 -92 
BeitrSge zur krj^stallographischen Kenntnis d. uber- 

jodsauren u. jodsauren Salze, v. A. S. Eakle, m. 23 

Textfig. 233. 558-88 
Beziehungen zwischen d. geometr. Konstanten eines 

Krystalls u. d. Molekulargewicht seiner Substanz, 
.. V. G. Linck. 233. 280-96 

Uber Wachstumserscheinungen a. Quarzkrystallen aus 
. Pisek, V. Ph. Heberdey, m. Tfl. 233. 267—79 
Uber einc einfache Vorrichtung zur Messun^ der 

Brechungsexponenten kleiner Krystalle mittelst 

Totalreflexion , v. A. J. Moses u. E. Weinschenk, 
.. m. 5 Fig. 23.3. 150-55 
Uber geometrische Ableitung in d. Krystallographie, 

V. C. Viola, m. 8 Textfig. 233. 113—29 
Gehlenit- u. Wollastonitkrystalle in Schlacken von 
.. Pfibam, V. Ph. Heberdey, m. 2 Textfig. 233. 19—27 
Uber d. J&rystallform des Histidin-Chlorhydrats, v. 

M. Bauer. 220. 285—87 
Beitrag zu den Beziehungen zwischen dem Krystall 

u. seinem chemischen Bestand, v. G. Linck. 221, 
.. 19. Bd. 193-200 
Uber die Lage d. Absorptionsbtischel in zweiaxigen 

pleochroitischen Krystallen, v. W. Voigt. 130. 

§52—54 
Bemerkungen zu der Arbeit v. J. W. Retger: Zur 

Definition d. BegriffVs: „Krystall", v. L. Schwulft. 

142. II. 123-36 
Einige Betrachtungen iiber die Grundfragen d. Kry- 
stallographie, V. E. von Fedorow. 179. 499 — 530 
Eine neue Methode zur Untersuchune; der Wftrme- 

leitung in Krystallen, v. W. Voigt, 1. Abhandlung. 
,,130. 236-51 
Uber die Symmetric verhttltnisse der Krystalle, v. V. 

von Lang, m. 6 Fig. 11. 58. Bd. 716—24 
Dass. 184. 362—70. (40 Pf. apart) 
Dass. 221. XXI. 218-24 
Die Regeneration der Krystalle, v. A. Rauber. 44. 

865—79 
Ein neuer Handschleifapparat f. Krystallprftparate, 

V. G. Halle, m. Holzschn. 142. 11. 2o2 

12* 



92 



Krystallwassertheorie 



Kunstgeschichte 



Krystallwassertheorie, v. Th. Salzer. 221. 19. Bd. 

441—55 
Knba s. Cuba 

Knckuck — Kuckuck, y. P. Becker. 134. IV. 229 
Bemerkungcn iiber afrikan. Kuckucke, v. Reichenow. 

153, 53 
Der Kuckuck als Brutparasit, v. Dr. E. Rey. 133, 197 
Zur Stammesgeschichte der Instinkte u. Schutzmale. 

Eine Untersuchunff fib. d. Phylogenie d. Brutpara- 

sitismus u. die Eicharaktere des Kuckucks, v. W. 

Haacke. 44. 181—97 u. 4 Forts, (ca. 70 S.) 
Kngelblitz am 5. VI. in Paderborn, v. C. R. Volmer, 

m. 12 Fig. 208. 185 
Kngelfnnktionen s. Funktionen 
Kngelketten s. Steiner 
Kuhlbad, Einfluss der Temperatur des, s. Kryoskop. 

MessuDffen 
Kiihlnng, aie Anwendung kiinstlicher Kftlte zur, von 

SchlachthUusern, v. Prof. A- Schwarz, m. 10 Abb. 

104. VII. 547, 568 
Knhmilch s. Milch 

Knhn, Feldzeugmeister Baron, u. die Schlacht v. Ma- 
genta, V. Hauptmann Zemin. 189, III. 170 — 79 
Kuhnert s. Confucius 
Kiikenthal s. Malayisch. Archipel 
Knltnrentwickelnng s. Gesellschaftswiasenschaft 
Knltnrfrage u. soziale Frage (Einsichten u. Aussichten), 

V. H. Curt. 79. Marz. 387—91 
Knltnrgeschichte, ein neuer Gegner der, Erwiderung 

auf Benedetto Croce's Schrift: Intorno alia Storia 

del la Cultura, v. E. Bernheim u. G. Steinhausen. 

234. 318—24 
Geschichte der Methodik des kulturgescliichtlichen 

Unterrichts, v. J. Bengel. 139. 5^^-24, 561—83 
Knlturkampf s. Kirch e 
Kultns: Die Bedcutung der Phantasie fQr Kultus, 

kirchliche Eunst and Religionsunterricht, v. K. 

Konig. 60, 141—54 
Knltnsdebatte, Glossen zur, im preuss. Abgeordneten- 

hause, v. Graf P. v. Hoensbroech. 1S3. April. 177-82 
Knmase : Wieder in Kumase ! (Asantereich, Goldkiiste 

Afi-ika's), V. Miss. Ramseyer. 4. Beiblatt. 62 
Kiimmerle, Salomo, Prof, f rJekrol. v. Dr. Fr. Spitta. 

127. 238 
Knna gora s. Muschelkalkfauna 
Kiinast, B. :- Die Strassburger Kunstkainmer d. Balth. 

KGnast d. 17. Jahrh., v. G. v. T^rey. KiH. 31-35 
Knnenemiindnng, Gebiet a. d. (Deutsch-Sudwestafrika), 

nach Dr. jur. Esser, m. K. 211. 209—12 

Knnst, 8. a. Dekorationskunst — GriflFelkunst — Malorei 

— Naturvolker etc. 
Das Kunstgefiihl d. Gegenwart, v. M. Dessoir. 207. 

April. 79—90. Mai. 158 
Uber Pietttt in der bildenden Kunst. 10.3. XL 129 
Neue u. alte Kunst, v. B.-D. 103. XI. 262 
Die KleinerauBstellung d. Kiinstlervereins „Paranoia" 

(Parodie), v. H. Tarbutt. 103. XI. 263 
Ein Wort in Sachen der Kunst, v. E. Zola (An die 

Jugend — Die Malerei), verdeutscht v. H. E. von 

Berlepsch. 103. Xll. 5, 22 
Drei Antrittsreden deutsch. Professoren (A. Schmar- 

sow — K. Lange — Dr. H. Brockhausj, v. C. von 

Lutzow. 105. yil. 265 
Die Photographic in der Kunstwissenschaft, v. R. 

Stettiner. 105. VII. 555 
Eine heimatliche Kunst, v. Prof. A. Liclitwark. 140. 
^ 172-80 
Kunst und Physiologie, v. Dr. S. S. Epstein. 140. 

80-84 
Kunst u. Naturwissenschaft, v. C. Neumann. 103. 

Marz. 446 
Geschichtliche Bildung und Kunst, v. C. Neumann. 

103. Febr. 217 



Kirnst (ferner): 

Uberschfttzung d. Kunst, v. Avenarius. 107. IX. 193 
Tageskritik tiber bildende Kunst, v. 0. Bie. 107m 

IX. 225 
Ein Traum od. mehr? (ub. Kunst etc.), v. Avenarius. 

107. X. 1 
Abkehr vom Historischen (in d. Kunst), v. J. J. David. 

58. Sept. 885—96 
RA'NTA PEl (Fehde zwischen ttlterer und neuerer 

Richtung in Litteratur u. Kunst), v. Fr. Spielhagen. 

58. Jan. 254—64 
Kunst u. Proletariat. 148. 96/97. I. 129 
Volkskunst, Bauemkunst und nationale Architektur. 

81. No. 34. S. 375 
Proben altftgypt. Kunst, m. 7 Abb. 80. 70. Bd. 278 
Zur Beurteilung d. Bildwerke aus altslavischer Zeit, 

V. Sanitatsrat Dr. Koehler. 10. 24. Bd. 145—49 
Die alte Kunst im Unterricht d. Gymnasiums, v. H. 

Crftmer. 144. 401—18 
Betrachtung d. antiken Kunst u. der neueste Lehr- 

plan i. Preussen, v. A. Giildenpenning. 144. 418 — 32 
Etwas uber modeme Wertschfttzung mittelalterlicher 

Kunst, V. P. Hann. 103. XH. 88 
Von italien. Kunst, v. Dr. H. Barth. 103. XI. 360 
Knnst, religiose, s. a. Kirchenbau — Malerei — Wand- 

malereien — Weihnachtstransparente etc. 
Die Bedeutung d. PhantAsie fiir Kultus, kirchl. Kunst 

u. Religion sun terricht, v. K. Konig. 00. 141 — 54 
Das Leben Jesu in den bildlichen Darstellungen, v. 

A. Wachtler. 00. 384—400 
*Zur Ikonographie d. Mittelalters , v. Fr. Schneider. 

lOO. II. 349—59 
*Zur Ikonographie d. Mittelalters. Das Bild d. Kirche 

u. d. Synagoge, v. Fr. Schneider. lOO. I. 118 — ^25 
Die ftltesten Aobildungen Jesu, v. Rektor P. Voigt. 

155. 354—62 
Ein Weihnachtscyklus auf d. Deckel eines altchristl. 

Sarkophages in Syrakus, v. G. Stuhlfauth. 127. 

260-64 
Streifblicke auf d. kirchliche Kunst d. Gegenwart, 

V. Baurat Dr. Mothes. 127. 47, 162—71 
Ein christlich-sozialesKunstwcrk (Kreuzigungsgnippe 

d. Kirche z. Cainsdorf b. Zwickau), v. F. O. Baltzer, 

m. Abb. 127. 256 
Die Ausstellung d. Christusbilder i. alten Reichstags- 

gebaude zu Berlin, v. Dr. W. Nicolai. 127. 179 
Zusammenstellung d. Litteratur 1895 iiber kirchliche 

Kunst, V. Stadtpfr. Dr. A. Hasenclever. 191. 

596—607 
*Die Taufe Christi a. vorconstantinisch. Gemftlden d. 

Katakomben, v. A. de Waal, m. 2 Abb. 171. 335-49 
Knnstakademie : Erinnerungen an d. ftltesten Zeiten 

d. kgl. Akademie d. Kiinste zu Berlin, v. H. Milller. 

103. Juli. 97—111 
Das 200jfihrige Bestehen der koni^l. Akademie der 

Kiinste zu Berlin. Kunsthistor. Betrachtung v. H. 

Grimm. 03. Mai. 244—63 
Knnstansstellungen s. Berlin — Diisseldorf — Mun- 

chen — Paris etc. 
KnnstgHrtner, unsere, u. d. deutsche Sprache, v. Dir. 

Dr. Seidenberger. 222. 9. J. 463 
Kunstgeschichte : Zeichnen, Kunstgeschichte u. Kunst- 

lehre. Bibliogr. Bericht 1895, v. F. Flinzer. &7. 

XIV. 1—16 
Zur Geschichte d. deutschen Kunst, v. 0. Lange, m. 

5 Abb. 102. 4a^^96, 596—607, 671—90 
Handbuch d. Kunstgeschichte, v. A. Springer. Bespr. 

V. M. S., ill. 150. 11. Bd. 268 
Programm d. kunsthistorischen Kongresses in Buda- 
..pest. 105. yil. 553 
Uber objektive Kriterien d. Kunstgeschichte (zugleich 

eine Recension von: Fr. Stoedtner, Hans Holbein d. 

Altere, 1473— 1504), V. H. A. Schmid. 100. 269—84 



Kunstgewerbe 



Landisopoden 



93 



Kansteewerbe, s. a. Pflanzen ornament — Wien (Aus- 

stellung) .. 

Ausstellunjz in Paris 1900 u. Ostreichs Beteiligung 

(bes. d. Kunstgewerbe), V. B. Biicher. 120. 131 — 33 

Das Kunstgewerbe in d. Pariser Salons. l(Mi, VII. 7 

Die kunstgewerbliche Bewegung in Nordbohmen, v. 

A. Hofmann. m. 8 111. 106. VII. 18—26 
Monatliche BiDliographie d. Kunstgewerbes, mit Be- 
rCieksichtiffiing d. Zeitschriften , systematisch ge- 
ordnet. 120. 
Vierteljfthrliche systemat. Bibliographie tiber Kunst 
u. Kunstgewerbe, von F. Laban. (1. Okt. 1896 bis 
31. Aug. 1896). 160. I— CXI. (Anhang) 
Kunsthandwerk , antikes, am Rhcin, v. A. Kisa, m. 

13 111. 106. VII. 113—19 133-^0 
Kimstkammer d. 17. Jahrh. s,. Kiinast (Strassburg) 
Kunstleben s. Berlin — Frankfurt a. M. — Miinchen — 

Wien etc. 
Kiinstler u. KunsthJlndler. 103. XI. 97 
Riinstlerfeste s. Einladungskarten 
Kiinstlerschmerzen, v. T. Weber. 107. IX. 273 
Kunstnnterricht : Ktinstlerische Unterw'eisung in der 
Schule u. d. Moglichkeit ihrer Durchfilhrung, v. H. 
Werner. 108. 48. H. 19—^3 
Die Organisation d. franzos. Kunstunterrichts. 106. 

VU. 65-71 

Betrachtung d. antiken Kunst u. d. neueste Lehrplan 

in Preussen, v. A. Giild en penning. 144. 418—32 

Die alte Kunst im Unterricht d. Gymnasiums, v. H. 

Crftmer. 144. 401—18 

Knnstwerke, die Betrachtung der, v. H. Hiegel. 103. 

XI. 16a— 70, 184—87 
Knpfer u. Nahrungsmittel, v. Dr. E. Roth. 133. 148 
Knpfereisenvitriol s. Salvadorit 

Knpfergruben der alten Agypter am Sinai, v. Prof. 

Dr. O. Luedecke. 133. 487 
Knpfersalze s. Landwirtschaftliche SchUdlinge 
Knpferstecherei s. Beham, H. S. 
Kurden u. Armenier, v. H. Vamb^ry. 63. Febr. 216 — 31 
Die Kurden d, Gouvemements Eriwan (Transkau- 

kasien), v. P. v. Stenin. 80. 70. Bd. 221 
Hochzeitsgebrftuche d, kurdischen Chaldfter (Jetztzeit), 

V. H. V. Schaubert. 80. 69. Bd. 15 
Knreten, zu d. Namen der, v. O. Hofer. 143. 544. N. 
Knrie, das deutsche Reich u. die. 81. No. 21. S. 337 — 53 

No. 25. S. 629 
Knrische Nehrnng s. Vogclkunde 
Kurland: Erinnerun^en a. m. letzten Bcsuch d. bait. 

Heimat (Riga u. Mitau. Kampf zwischen Deutsch- 

tum u. Kussentum i. d. Ostseeprovinzen) , v. J. v. 

Dometh. 3. No. 9. S. 949—57. No. 11. S. 116&-71 
Knrmark s. Brandenburg 
Kurse der Noten d. ostr.-ungar. Bank u. d. russisch. 

Staatsbank an d. Berliner Borse von 1871 — 1896. 

201. I. 102 
Kurzsichtigkeit s. Auge 
Kiissnacht, Kanton Scnwyz, aus d. Jahrzeitbuch von. 

14. 360 
Kiistenyerteidigungsschiife, die neuen, d. k. u. k. ostr. 

Flotte, V. A. V. K., m. 111. 152. 20. Bd. 58—62 
Kwailand s. Usambara 
Kwakwabank s. Buschnecer 
Kydones, Demetrios, ein Proomium zu ein. Chrysobull 

dcs, mitget. v. Spyr. P. Lambros. 32. 339 
Kymrisch: Keltische Studien. No. 16: Uber den so- 

genannten gradus aequalis beim Adjektiv im Kym- 

rischen, v. H. Zimmer. 260. N. F. 14. Bd. 161—223 



^Labarimi (d. bei d. Sonne sich zeigende Kreuz). (Sieg 

Konstantin's tiber Maxentius). 188. 51. Bd. 224 
Labenzyme, tiber das Verhalten d. Paracaseins zu d., 

V. 0. Hammarsten. 220. 103—26 
Laboratorien s. Farbenchemie 

Labour-Departm.-Publications s. Arbeitsverhttltnisse 
Labrador, die Erforschung d. Innern d. Halbinsel, v. 

Dr. A. Vierkandt, m. K. u. 4 III. 80. 69. Bd. 24 
Labyadeninschrift s. Deli)hi 
Lacarak, Kroatien, s. Panik 
Lacerta muralis Laur. s. Mauereidechse 
Lacerta ocellata, Beobachtungen an (aus d. Franzos.), 

V. B. Durigen. 45. 161 
Lachmann, die Nibelungenliedfrage i. Briefwechsel d. 

Gebrtider Grimm mit, v. C. Franke. 225. 802—8 
Lachs, einiges tiber den, v. Prof. W. Marshall, m. Abb. 

133. 158 
Lacombe s. Geschichtsauffassung 
La Fontaine naturaliste, par Charles Doutrepont. 227* 

131—40 
Lagerhaus- u. Lagerschein-Recht, zur reichsgesetz- 

lichen Regelung d., v. Amtsgerichtsr. A. Simonson. 

231. 45. Bd. 550-90 
LagemngSTerhmtnisse i. Grundgebirge s. Spessart 
„La Goule" s. Elektrizitfttswerk 
Lagrange: Begrtindung d. Lagrange'schen Multiplica- 

torenmethode in der Variationsrechnung durch Ver- 

gleich ders. mit e. neuen Methode, welche zu den 

nftmlich. Losgn. fuhrt, v. B. Turksma. 11.3. .33—46 
Laguna (Brasilien) s. Muschelhtigel 
Laich einer Miicke s. Chironomus silvestris 
Laiengenossenschaften s. Quomadmodum 
Laienkelch s. Abendmahl 

Laienurteil, das, v. E. v. Keyserling. 103. XII. 71 
Laistner, Dr. Ludwig (Forscher u. Dichter). Nachruf 

V. W. Golther. 43. 203—9 
Lamantin: Ausrottung d. Lamantins (Seekuh od. Sirene) 

in Florida, v. E. K., m. Abb. 164. Vn. 747 
Lambach bei Brienz s. Murgang 
Lam^'sche Polynome 2. Ordnunc einer Form 6. Ord- 

niinff, v. E. Waelsch. 184. 741—48. (20 Pf. apart) 

Sur P6quation de Lam^^ar A. Markoff. 113. 698—603 

Lammbach, der, v. Dr. F. Fankhauser, m. Tfl. u. Abb. 

175. 313 
Lamprecht's deutsche Geschichte. Bd. V, bespr. v. M. 

Lenz. (Gegen seine Gcschichtsauffassune:.) 86. 

11. Bd. 385-447 
Deutsche Geschichte von Wirtschaftlichem Stand- 

punkte (Kritik v. K. Lamprecht's Deutscher Ge- 
schichte), V. F, Rachfahl. 163. No. 1. S. 48 
Karl I^amprecht, alte u. neue Richtungen i. d. Ge- 

schichtswissenschaft, bespr. v. F. Rachfahl. 163. 

Juni. 542—56 
Landarbeiter, s. a. England — Lebensverhftltnisse 
Etwas von den ostelbischen Landarbeitorn, v. J. Mum- 

bauer. 129. 110—16 
Lfinderknnde s. Geographic 
Landesgesetze s. Gesetzgebung 
LandesKirehe, coburg-gothaische^ s. Kirchenordnung 
Landeskirche, meiningische, s. Zwangsversetzung 
Landeskirchliche Umiagen s. Umlagen 
Landesschnlden in Ostcrreich Ende 1896, v. SchiflFl 

187. 260. X. 
Landfermann s. Hiilsmann 
Landfrage s. Agrarfrage 
Land^Hfliche Kechte s. Sisgau 
Landisopoden aus Griechenland , v. E. v. Oertzen ge- 

sammelt, bearb. v. G. Budde-Lund. 22. 62. fid. 

I. 39-48 



94 



Land-Nemertinen 



Latein. Sprache, Litteratur u. Unterricht 



Land-Nemertinen s. Nemertinen 

Landold, Elias f (Oberforstmeister), v. Riiedi. 176. 

181, 225 
Landpfarre, eine, vor etwa 200 Jahren (Mecklenburg), 

V. C. Beyer. 3. No. 3. S. 289—96 
Landschaft, die deutsche, v. Fr. Ratzel. ^3. Sept. 

346—67 
Landschaflsmalerei, s. a. Friedrieh, K. D. — Schmidt, 

Max 
Die AnfUnge d. englischen Landschaftsmalerei, v. C. 

Gurlitt, m. 16 Abb. ^W. Okt. 77—91. Nov. 

185—209 
Landschnlwesen, Herr v. Massow u. d. Reform d., v. 

F. Hollkamm. 24:H. 431-44 
LandstHnde, die Anf&nge der, v. A. L. v. Ebengreuth. 

SG. 78. Bd. 427—55 
Landstreichen s. Negative Arbeit 
Landsturmpflicht u. der Turnunterricht an d. Yolks-, 

Bilrger- u. Mittelschulen Osterreichs fStudie tiber 

Mittel zur Erhohung der Wehrkrafb a. osterreich. 

Kaiserreiches), v. * * * K 189. II. 219—43 
Landtage, die preussischen, w&hrend d. Regentschaft 

des t)randenDurffi8ch. Kurfiirsten Johann Sigismund 

1609 — 1619, nacS den Landtagsakten dargestellt v. 

Dr. M. Toeppen. 6*. 417—49 
Landtagsabgeordnete, grossherzogl. hessische, s. Im- 

munitiit 
Landta^wahlrecht in Sachsen. HI. 1. Viertelj. 129 
S&chsisches (zum Angriff auf das I^andtags - Wahl- 

recht)^ V. F. Mehring. US. 95/96. I. 705 
Die Sozialdemokratie u. d. neiie Landtagswahlsystem 

in Sachsen, v. E. Bernstein. 14^. 95/96. 11. 181 
Landnng, eine, in England (MilitSlrisches), v. Haupt- 

mann Paulus. Ud, I. 460 
Landwehr, zur Geschichte d. k. k. osterreich. (Armee- 

befehl v. 1810). im. H. 95 
Die schweizerische Landwehr, nach d. Vortrage v. 

Major G. Immenhauser. 174:. 81 — 107 

Landwirtschaft , s. a. England — Ernteergebnis — 

Turkestan etc. 
Stimmung Galiziens uber Errichtung v. Bcrufsgenos- 

senschaften d. Landwirte, nach d. Kegierungsvorlage 

in XL Sesa. 1896, v. K. M. 129. 243—50 
Berufsgonossenschaften der Landwirte (Osterreich), 

V. Dr. Scheicher. 129. 185—95 
Landwirtschaftliche Betriebe in Genossenschaft, von 

Dr. H. Janke. 272. 88—101 
Geschaftsergebnisse d. dtschn. landwirtschaftl. Genos- 

senschaften, v. Dr. K. Thiess. 95. 67. Bd. 879^^88 
Denkschrift des badischen Finanzministers Buchen- 

bergor iiber d. Belastung der landwirtschafttreib. 

Bevolkcrung durch" d. Einkommensteuer u. d. Ver- 

schuldung der Landwirtschaft im Grossherzogtum 

Baden. 71. U. 407—42 
Die Ergebnisse der Erhebungen uber den Stand der 

Landwirtschaft in Wiirttemberg. 9. 551 — 65 
Zur Frage d. Reinertrftge in d. Landwirtschaft (nach 

d. Landwirtsch. JahrbUchem.) 9. ' 569^74 
Die Lohnarbeit in der osterreich. Landwirtschaft u. 

ihre Verhftltnisse, v. Dr. H. v. Schullem-Schratten- 

hofen. 272. 1—61 
Der Kapitalismus u. d. Landwirtschaft, v. K. Schim- 

kus. 79. Febr. 149—72 
Gerechte Urteile tiber den landwirtschaftl. Notstand. 

SI. No. 46. S. 297 
Landwirtschaftliche Reinertrftge, v. G. B. SI. No. 17, 

S. 158 
Landwirt u. Spekulant. SI. No. 31. S. 193 
Gute u. schlechte Jahre (Landwirtschaft u. GeschSfts- 
.. leben). SI. No. 38. S. 529 
Uber Fanglatemen zur Bekiimpfung landwirtschaftl. 

BchUdlicher Insekten, v. Dr. O. Eberdt, m. 3 Abb. 

m4. vn. 790 



Landwirtschaft (ferner): 

Bilder aus dem Gebiete der landwirtschaftlickem 

SchSLdlinge (Weinbau, falscher Mehlthau, Ku pfer- 

salze), V. Prof. K. Saj6, m, 4 Abb. 164:. VII. 

424 u. 3 Forts. 
Landwirtschaftsschnlen, die preussischen, v. Dr.Broes- 

mann. 237. VII. 335 
Langley, Prof, s. Flug 

Langobarden: Uber die Origo gentis Langobardonua, 

V. E. Bernheim. 137. 21. Bd. 373—99 
Langweiligkeit, das Geheimnis d., v. A. Lasson. ^2. 

Jan. 108—16 
Laniarins nigrifrons Rchw. n. sp. 163. 95. N. 
Lanins collurio L. s. Domdreher 
Lapicque s. Andamanen 
Larns minutus s. Zwer^ove 

Larven-Fortpflanzung u. -Entwickelg. s. Molge vulgaris 
Larynx, the Amphibian, by H. Wflder. with 3 plates 

and 4 figures. ^S. fX. 273—318 
Beitrac zur vergleichenden Anatomic des Sfiugetier- 

kehlkopfes, v. H. Albrecht, m. 7 Tfln. u. 1 Textfig. 

ISfi. 227—322. (3 M. apart) 
Lasicki, Libcllus, die Baltica des, Untersuchung zur 

litauisch. Mythologie, v. Dr. Th. R, v. Grienberger. 

2S. 1—86 
Lassalle, Ferdinand, u. Georg Herwegh, v. Ed. Bern- 
stein. 14S. 95/96. II. 585 
Briefc von K. Marx an J. B. von Schweitzer iiber 

Lassalleanismus und Gewerkschaftskampf. 14S. 

96/97. I. 5 

Lateinische Sprache, Litteratur u. Unterricht, s. a. 

VulgSrlatemisch 
Zur Methodik des latein. Anfangsunterrichts, v. Dr. 

Fr. Falbrecht. 161. 272—78 
Zum lateinischen Anfangsunterricht , v. D. Mulder. 

lOS. 49. H. 76—88 
Das latein. Passivum u. d. Passiv-Ausdnick i. Fran- 

zosischen, v. G. Korting. 227. 115 — 30 
Zur Frage d. Herstellung ein. franzos.-latein. Parallel- 
Syntax, v. Prof G. Vogrinz. 262. 455—59 
Ziele u. Wege d. latein. Unterrichts nach den neuen 

Lehrplanen, v. A. Waldeck. 230. 537—55 
Has sogenannte Hendiadyoin im Lateinischen, v. Dr. 

J. Aumuller. 47. 75:-^-59 
Zur lateinisch. Stilistik u. Grammatik, v. M. Miller. 

47. 22 
Lateinischer Unterricht, bibliographischer Jahresbe- 

richt 1895, v. H. Ziemer. 97. VI. 1—90 
Lateinisch pruma fiir pruna. Etymologisches v. W. 

Meyer-Lubke. 266, 534 
Lateinisch afflare (Etymologisch.), v. H. Schuchardt. 

266. 535 
2 Termini d. Grammatik, insbesond. d. latein. u. ihre 

Verwendung (Thatsache — Vorstellung), von G. 

Spengler. 229. 1057—73 
Lateinische Satzlehre, v. Dr. K. Reinhardt, bespr. v. 

C. Bltimlein. S7. 185-89 
Sublimen, v. W. Heraeus. 16S. 197—212 
Uber den Gebrauch amphibrachischer Wortformen 

in der 1. HUlfle d. griech. u. latein. Pentameters, 

V. J. Hilberg. 229^ 865—73 
Bella grammaticalia , v. C. Miiller. 144. 443 — 57, 

506-19 
L. Scheele, Abriss d. latein. u. griech. Moduslehre, 

in paralleler Darstellung, bespr. v. E. Heydenreich. 

14^. 535-37 
O. Richter, latein. Lesebuch, bespr. v. H. Begemann 

144. 46a-70 
Zur lateinisch. Schulgrammatik, Rechtfertigimg v. H. 

Lattmann. „144. 457—62 .. 
H. Knauth, Ubungsstiicke z. Ubersetzung in d. La- 
teinische f. Abiturienten, bespr. v. F. Seller. 14^. 

391—400 



Latein. Sprache, Litteratur u. Unterricht 



Lehrerbildung u. -Seminare 



95 



Latein. Sprache, Litteratur n. Unterricht (ferner): 
H. J. Mtiller's Grammatik z. Oa.termann*8 lateinisch. 

Ubungsbtichem, bespr. v. F. Becher. 144r. 340 — 43 
Kleine beitrftge z. latein. Schul grammatik, III.: Zur 

Lehre von a. Zeiten, v. R. Gast. 144:, 100 
Zur latein. Anthologie, v. J. Ziehen. 14S. 783 

IJber lateinische von Verwandtscbaftsbezeichnungen 
herrflhrende Praenomina, v. A. Zimmermann. 143* 
419 

BeitrSLge zur latein. Sprache u. Grammatik. I. : Uber 
Vokalisierung des j, v. Th. Birt. 1H9. 70—108. 

— Uber KQrzungen trochaischer Worte. 240 — 72. 

— Randbemerkung hierzu, v. F. Skutch. 478 
Altes Latein (Petronius), v. F. B. 1G9. 471. M. 
Uber Dunkel- u. Geheimsprachen i. spSlten u. mittel- 

alterlichen Latein, v. Geh. Rat Prof, Dr. Goetz. 

39. 62—92 
Latentes Leben (im Pflanzen- u. Tierreich), v. Dr. A. 

Konig. 164. VII. 257 
Latermann, Johann: Zur Geschichte des Latermann*- 

schen Streites, v. H. Freytag. S. 550 — 61 
Laternenlieder aus Liibeck, v. C. Schumann. 7. 98 
Lathjms-Arten, tiber einige, aus d. Sektion Eulathy- 

TUB u. ihre geogr. Verbreitung, v. A. Ginzberger, 

m. 1 Tafel, § Kartcnskizzen u. 1 Textfig. 1S3. 

281—352. (2 M. apart) 
Latifandien s. Grundbcsitz 
Latinisimng: Etude sur la latinisation de TOrient (fin), 

par Prof. Dr. E. Michaud. 167. 108—29 
Latnde, der beriihmteste Gcfangene der Bastille, v. 

Prof. Dr. Funck-Brentano. 62. Jan. 79—89 
Lanbach, zur Geschichte der Latein schule zu^ im 16. 

Jahrh., v. Gymnasial-Direktor Dr. G. Wmdhaus. 

US. 99—121, 194—222 
Lanbe - Historietten (Dramatiker u. Theaterdirektor), 

V. H. H. 43. 76 
Laubmoose, die, v. Dr. A. Voigt, m. Zeichngn. 134. 

IV. 105 
2 neue Bttrger d. Laubmoosfiora Bdhmens, v. Dr. E. 

Bauer. £ 62 
Lanfenberg, Heinr. v. Marienleich, v. R. v. Liliencron. 

127. 265 
Lanfenburg, Metzgerordnung von, 1533, v. Fr. Werntz. 

14. 323 
Laurent, sur une extension du th^or^me de, par Ch. 

Hermite. 98. 85—89 
Laurian s. u. Bergwerke 
Llinse-Essen u. Eau de Cologne-Trinken , v. Prof. W. 

Joest. 80. 69. Bd. 145. 70. Bd. 143 
Lansitz : Die Naturbedingungen in ihrer Bedeutung f. 

den Verkehr der Oberlausitz, v. G. Taute. &1. 

15—135 
Lavater^B Aufzeichnungen tiber seine Reise mit Goethe 

nach Ems 1774, mitget. v. H. Funck. 150. Mftrz. 402 
Laxdoelasaga s. Kjartan u. Gudrun 
Lazarevid's TL. Stephan) Biographic von Konstantin d. 

Philosopnen als Geschichtsquelle, v. St. Stanojevid. 

28. 409—72 
Lebasee s. Kaschuben 
Leben, die Maschinentheorie des, v. H. Driesch. 44. 

353—68. — Berichtiffung v. W. Roux. 556 
Lebensideal, das christnche, nach der hlg. Schrift, v. 

Pfr. F. Horn. 60. 476-^ 
Lebensmittel -Verftndernngen u. -VerfUlschungen , v. 

Dr. R. Meyer. 148. 95/96. I. 531 
Lebensmittelverkehr, Gross- u. Kleinbetrieb im, vom 

Standpunkte d. Hygiene, v. Prof. Dr. M. Gruber. 

272. 604—22 
LebensTerhRltnisse : Lebenshaltung d. Wald- u. Land- 

arbeiter u. d. Industriearbeiter zwisch. Dresden u. 

Westlausitz, v. Job. Corvey. 15. 335—43 
Lebensversichemng, ostreichische, s. Assekuranzge- 

sellschafbeB 



LebensversichernngsprSmien : Soil man Lebensver- 
sicherungsprSlmien v. steuerpfiichtigen Einkommen 
abziehen?, v. G. Schanz. 71. I. 210—23 
Leberegel s. Distomum hepaticum 
Le Bon s. Licht 
Le Camns, Abb^, s. Kleinasien 
Lecaninm robiniarum Dougl. s. Akazien-Schildlaus 
Lecithins, iib. d. Verbreitung u. physiol. Bedeutung d., 
in d. Pflanze, v. J. Stoklasa. 183. 604—32. (60 P£. 
apart) 
Leckert-Liitzow, die wahren Hlnterm&nner z. Prozess. 

148. 96/97. I. 353 
Legende der heiligen 4 Gekronten s. Diocletian 
Legge s. Confucius 
Legirnngen s. Eisen-Nickel 
Legitimation d. Hypothekenglftubigers s. Hypotheken- 

^Iftubiger 
LegitimitHt, Anfechtung der, eines Kindes in Unfall- 
sachen, v. Kreisgerichtsr. Dr. B. Hilse. 23. XL 
579—87 
L^har, Fr. : Kukuska, Lvr. Drama v. F. Falzari, Musik 
V. Fr. L^har. Kritik d. 1. Aufftthrung in Leipzis^, 
V. E. Bemsdorf. 177. 977 
Lehenrecht: Contumazialurteil u. Ersitzung im Leben- 
rccht. Ein Rechtsgutachten v. Prof. E. Mayer. 18. 
86. Bd. 1—50 
Lehramt, akadcmisches : Uber d. Heranziehung prakt. 
Geistlichen zum akademischen Lehramt, v. P. Dr. 
Mayer. 102. 15. J. 781—87 
Lehrbericht s. Schulprogranun 

Lehrer , s. a. Engl. Sprache — FranzSs. Sprache — 
Mathematik — Neusprachliches - Realschulwesen — 
Schulwesen, hSheres — Turnwesen — Zeichen- 
unterricht 
Welche Anforderungen stellt das Wohl des Kindes 
an d. Lehrerpersonlichkeit?, v. Juppin. 33. VH. 443 
Der Lehrer als Liturg, v. Pfr. Dr. Lindenbein. 82. 

20. J. Ill 
Was hat der Lehrer zu thun, um die Sittlichkeit in 
d. deutschen Jugend zu heben?, v. Lehrer Paeplow. 
33. Vm. 423—35 
Lehrer sind keine Richter. 48. Ill 
Oberlehrer u. Richter in Preussen, v. Dr. Gercken. 

48. 161 
Zur Hilfslehrerfrage in Preussen. 81. 1. Viertelj. 213 
Die Alten u. die Jungen im hoheren Lehrerstande. 

253. 53 
Zur Statistik Uber d. Bedarf an Lehrkrftften an den 
hdheren Schulen in Preussen, v. E. Huckert. 48* 
86, 104 
Die amtl. Stellung d. Lehrer an h5h. Schulen. 48. 81 
Die konfessionellen Verhttltnisse im hdheren Lehrer- 
stande Preussens, v. 0. Genest. 60. 555 — 60 
Lehrerbildanff u. -Seminare: 
Das Schullenrer-Seminar zu Stettin i. 1. Jahrhundert 
8. Bestehens, v. Rektor Waterstraat. 155, 569 — 83 
Das neue kaiserliche Lehrerseminar zu Strassburg i/E., 

V. Fr. Dehmelt, m. Abb. 155. 259—64 
Der Beginn des Lehrerseminars zu Idstein 1817, v. 

Pfr. Eibach. 155. 179—92 
Die p&dagog. Informationsreise eines Seminarlehrers 
i. J. 1824 (Jenkau, Weissenfels, Neuzelle, Bunzlau), 
V. Rektor H. \Vater8traat. 155. 67—87 
Die praktischen tJbungen in d. Mittelklasse unserer 

Lehrerbildungsanstalten. 155. 401 — 405 
Zur Reform der Lehrerbildung, v. Prof. Ehinirer. 

155. 9—25 
Zur Frage d. pftdagogischen Vorbildung f. d. h5here 

Lehramt, y. R. Richter. 144. 209—24 
Ein Instruktionskursus tib. innere Mission f. Seminar- 
u. Volksschullehrer, v. P. M. Hennig. 128. 325—33 
M. Karm&n's Schriften z. Lehrerbildung, bespr. v. 
Dr. J. Waldapfel. 246. 447—66 



96 



Lehrerbildung u. -Seminare 



Leipzig 



Lehrerbildnng u. -Seminare (ferner): 

Zum Musikunterricht in d. Lehrerbildungsanstalten 

Bayerns. 178. 229 
Der naturgeschichtl. u. geogr. Untemcht an dtschn. 

Lehrerseminaren , v. H. Dressier. 1H8, 15 — 34, 

123—39 
Zur Lehrerbildungsfrage, v. H. Scherer. 168, 3. H. 
^ 204^22. 4. H. 321—49 
Zur Frage der Gymnasialseminare mit besond. Be- 

ziehung auf d. philolog. Lehramt in Bayern, v. Fr. 

Gebhard. 47. 529—60 
Stoffverteilung u. Methode d. franzdsischen Unter- 

richts in d. Lehrerbildungsanstalten. 15o. 336—43 
Parzival u. Simplicius im Seminar, v. Seminarlehrer 

Lie. Kabisch. 155. 124—40 
Die Verhandlungen des sftchsischen Landtages liber 

die Volksschullehrerseminare am 14. I. 96. 156. 

XVII. 120 
Eine Weihnachtsfeier in d. SeminarQbungsschule, v. 

Fr. Lehmensick. 156. XVIII. 15—19 
Die pftdagog. Beh and lung d. Geschichte d. Pftdagogik 

im Lehrerserainar, v. Dr. E. Thrftndorf. 156. XVIII. 

1—15 
Ein Gegner der Ubungsschule , nach Dr. P. Berge- 

mann. 156. XVIL 171—76 
Die Vorbildung d. Lehrer fur das Lehramt, v. Dr. 

W. IVies. 108. 49. H. 1—28 
Dass., bespr. v. W. Schrader. 87. 50—58 
Dass., bespr. v. P. Dettweiler. 14:4:. 176 
Die Bildungsanstalten f. Seminarlehrer u. -lehrerinnen 

in Frankreich, v. L. C. Bon. 65. I. 214—26 
Unser zweites Seminarjahr. (Berichterstattung, be- 

handelt ostreich. hohercs Schulwesen), v. J. Loos. 

229. 1—11 
LehrergehUlter : 

Etat der Dre^dner hoheren Schulen, v. K. Rollfiiss. 

87. 121—35 
Der Stellenetat im Kgr. Saclison, v. E. Sarchinger. 

87. 91—95 
Bestrebungen d. Lehrer an d. hoh. Schulen Sachsens. 

V. A. Hilgard. 87. 35 
Lehrerbesoldungsgesetz (preuss.), v. — e. 163. Wksz. 

492—510 
Die Tragikomodie der preuss. Lehrerbesoldung, v. 

H. Schulz. 148. 95/%. U. 345 
Uber d. Remuneration fCir Mehrleistungen an Staats- 

mittelschulen (Osterreich) , v. Prof. Dr. J. Frank. 

151. 279-^ 
Diensteinkommen d. Lehrpersonen an den Elementar- 

schulen in Ostreich, v. E. Mischler. 95. I. 284 
Lehrerinnen : 

Ein Kapitel aus d. deutschen Frauenfrage. Voraorge 

fiir Lehrerinnen u. Erzielierinnen, v. Dr. G. Kreyen- 

berg. 16S, April. 15^-65. — Dass. (Abdr.) 

273. 287—% 
Bemerkungen zu meincm Coblenzer Vortrag (betr. 

Mftdchenschulwesen u. Lehrerinnenausbildung) , v. 

Direktor Dr. Schdne. 273. 25 
Die Bildungsanstalten f. Seminarlehrer u. -lehrerinnen 

in Frankreich, v. L. C. Bon. 65. I. 214—26 
Wissenschaftliche Fortbildungskurse f. Lehrerinnen 

in Gottingen, mitget. v. A. Vorwerk. 273. 156 
Die Ordnung d. wissenschaftl. Priifung d. Lehrerinnen 

u. d. Grtindung v. wissenschaftlichen Fortbildungs- 

kursen f. Lehrerinnen in Konigsberg, v. E. Choie- 

vius. 273. 149 
Noch ein Wort uber d. Oberlehrerinnen-Priifung , v. 

A. Moldenhauer. 273. 135 
Die Pflege der Nebenfftcher in den Senunarien, v. 

HedwigHense. 273. 125—35 
Welche Verpflichtungen erwachsen uns Lehrerinnen 

aus d. Verordnungen v. 31. V. 1894 ?, v. M. Neumann. 

Ul. 1—17 



Lehrerversammlnngen : 

Bericht tiber d. 14. Hauptversanmilung d. Vereins r. 
akadem. gebildet. Lehrern an hoheren Unterrichta- 
anstalten d. Provinz Sachsen etc., Sept. 18% in 
Halle, V. Kannegiesser. 48. 167, 184 

22. Versammlung d. Vereins d. Lehrer an den hohern 
Schulen Ponmierns zu Stettin v. 8. XI. 95. 4S. 
38, 54 

Der 7. Allgem. nordische Lehrertag zu Stockholm, 
V. Prof. Dr. W. Scheff ler. 65. t 348-^53 

Die skandinavischen Lehrerversammlungen, v. Dr. N. 
G. W. Lagerstedt. 246. 360—67 

6. Jahresversammlung d. s&chs. Gymnasiallehrer- Ver- 
eins. Hauptgedanken zu Dr. R. Richter : Zur Frage 
d. pftdagog. Ausbildung fiir das hohere Lehramt, 
V. G. Uhlig. 87. 84—91 

Bericht iiber d. 33. Versammlung d. Vereins rheinisch. 
Schulm&nner in Roln (enth. auch : „Uber allerhand 
Pessimismus unt. uns", v. Dir. Matthias). 87. 58 — 73 

Bericht iiber d. Pfingsten 18% in Liegnitz abgehalt. 
Jahresversammlung d. schlesisch. Vereins v. I^hrem 
u. Freunden der evangel. Schule, v. H. Grabs. 15S. 
XVIL 223-27 

Vom sSlcht. Seminarlehrerverein , v. Oberlehrer H. 
Hentschel. 155. 264—72 

Aus d. Verein d. Lehrpersonals an den bayr. Lehrer- 
u. Lehrerinnenbildungsanstalten, v. StUblein. 155. 
60-67 

Bericht iiber d. 6. Landesversammlung d. Vereins d. 
Lehrer an d. humanistischen Lehranstalten Wiirt- 
tembergs, v. Treuber. 145. 257—64 

Bericht iiber d. 33. Versammlung d. Vereins rhein. 
Schulmftnner, v. F. Oehley. 144. 590—99 

Allgem. dtsche. Lehrerversammlg. Hamburg, Pfingsten 
18%. Bericht v. K. Bodenstein. 246. 292—% 

Deutscher Lehrertag in Hamburg 18%. Kurzer Be- 
richt. 246. 219 

Die deutsche Lehrerversammlg. i. Hamburg (Pfingsten 
18%). Bericht v. F. St. 168. 5. H. 467—73 

24. hessische Konferenz des deutsch - evang. Schul- 
vereins. Kurzer Bericht. 246. 216 

Die 43. Versammlung deutscher Philologen n. Schul- 
mftnner zu Koln a/Rh., 25.-28. IX. 95, v. Prof. Dr. 
G. Steinschneider. 252. 65—72, 129—34 

Ernstes u. Heiteres aus den Kolner Septembertagen. 
(43. Versammlg. deutscher Philol. u. Schulmftnner.) 
87. 7a-84 

Rede zur Erofiiiung d. 43. Versammlung deutscher 
Philoloj^en u. Schulmftnner am 25. IX. 1895 i. gross. 
Giirzenichsaale zu Koln, geh. v. 0. Jftger. 87. 1 — 8 

Die 43. Versammlung deutscher Philologen u. Schul- 
mftnner in Koln v. 24. — 28. IX. 1895, v. A. Chambalu. 
230. 177 u. 4 Forts. 
Lehrlingswesen s. Handwerk 
Lehrmittel, die, auf der Berliner Gewerbe-Ausstellung, 

V. Prof. Dr. K. Mullenhoff. 133. 517 
Lehrplan s. Schulprogramm 
Leibeigentnm, s. Eigentum 

Leibitzer Mundart, v. V. Lumtzer. 37. 499—^539 
Leibniz, Miscellen v. Dr. M. Grunwald. 25. 9. Bd. 

310-23 
Leiehenbestattnng s. Beerdigung 
Leichenzng, der sogenannte, s. Seelenglocke 
Leigthon, Lord, eine Plauderstunde m. d. verstorbenen, 
V. Baronin v. Zedlitz. 62. April. 313—20 

Lord Leighton, v. H. Helferich. 58. Mftrz. 876—78 
Leiningen'sches (Grftflich yon) Archiv zu Billigheim, 

Bezirksamt Mosbach. 228a. Mittlgn. 16 — 20 
Leinsaat-Preise s. Preise 
Leipheim s. Wehe 
Leipzig, s. a. Reichsgerichtsgebftude 

Eine Leipziger Theatererinnerung (Quandt^s Hof, 
Nikolaistr.). (Abdr. v. Leipz. Tageblatt.) 177. 81 



Leipzig 



Licht 



97 



Leipzig (femer): 
Aus dem Leipziger Museum (Stud. u. Entwflrfe ftlt. 

Meister im Stfidt. Museum zu Leipzig, m. Text v. 

J. Vogel, bespr. v. C. von L.), m. 6 Illustr. 23li, 

M«rz. 141 
Leistungsfiihiffkeit: Untersuchungen fiber d. Einfliisse 

d. Arbeitsdauer u. d. Arbeitspausen auf d. geisti^e 

Leistungs^higkeit der Schulkinder, v. J. Fried- 
rich, m. 5 Fig. 251. XIII. 1—53 
Leitftlhiffkeit, elektrische, s. Elektrische Leitf. 
Leitstranlwinkel s. Curven 
Leitung elektrisirter Luft, v. F. Braun. 11. 69. Bd. 

688-92. — Dass. 130. 172 
Lektiire s. d. betr. Sprache 
Lemberg: Aus der Vergangenheit der Kaiser Franz- 

Universitat, v. Prof. Dr. K. Twardowski. 1. Mai. 

462 
Lemminge, fiber, v. Prof. Dr. W. Marshall, m. Abb. 

133. 556 
Lenau, Nikol., u. Sophie Schwab, m. ungedruckt. Brief. 

Lenau's, v. A. W. Ernst. SI. No. 20. S. 313—28 
Nikolaus Lenau's ,.Savonarola'*, v. E. Castle. 70. 

74- 92, 441—64 
Lenbach, Franz von, Gesprftche mit, v. Dr. W. Wyl. 

62. Jan. aS- -50. Marz. 315—28 
Zu Franz v. Lenbach's 60. Geburtstage, v. H. E. v. 

Berlepsch, m. Portr. u. 21 111. 103. XIL 65—70 
Lendenfeld, R. v., s. Alpen 
Lenneporphyre, Benennungu. Struktur d. Tuffoide der, 

v. 0. MOgge. 142. „l. 7a- 83 
Lenz' (Jak. Mich. R.) Ubersetzungen aus dem Eng- 

lischon, V. K. H. Clarke. 238. 117—50, 385-418 
Leo XII L fiber die Einheit der Kirche, v. Prof. Dr. 

X. 167. lib— 22 
Leobschiitz s. Ostergcbrftuche 
Leon ni. : Kaiser Leon's III. Walten im Innern, v. K. 

Schenk. 62. 257-301 
LeoncaTallo: Chatterton, lyr. Drama. Kritik der 1. 

Auffllhrung in Rom, v. A. v. F. 177. 372 
Leonit s. Krjstalle 
Leopardi, Giacomo, u. die modems positive Kritik, v. 

Dr. M. Carrara. 79. 775—81 
Neue Entdeckungen zum WahnsinnLeopardi'SjTasso's 

und Byron's, v. C. Lombroso. I. Leopardi. 62. 

April. 82—102 
Leopold Franz, badischer Prinz 1639, s. Baden 
Lepidopterologische Mitteilungen aus d. Schweiz, v. 

R. PUngeler. 69. 217—41 
Einiges iiber kaukasisehe Lepidopteren , v. C. A. 

Teich. 69. 27-30 
Lepsins s. Armenien 
Lernaeocera cyprinacea Autt., ein Schmarotzcrkrebs 

an Karauscnen, v. Dr. W. Weltner, m. Fig. 4S. 2 
Lescha — Bela' — Soar, v. Dr. C. F. Seybold. 214. 

318 
Lesebnehfrage: Pftdagog. Randbemerkungen, v. Dir. 

Dr. F. Sachse. 33. VIII. 313—18 
Lesestiicke far Unterklassen. 162. 34—49 
Lesky, A., s. Ellipse 
Leasing, s. a. Handschriften 
Bemerkungen Uber Lessing's Laokoon u. s. Einfilhrg. 

in die hohere Schule als LektUre, v. Fr. Block. 

226. 274—83 
Lossing's Laokoon in d. obersten Gymnasialklasse, 

V. Prof. Th. Knapp. 146. 41—48 
Lettisch: Baltische Miacellen. 6. Die Postpositionen 

— an — en u. d. litauisch-lettischen Lokale. 7. Zu 

d. lettisch. Genitiv auf — u — u, v. Jos, Zubaty. 

89. VI. 269-307 
Letzlinger Heide, die (bei Gardelegen), von Dr. A. 

Mertens, m. K. 32. 28. J. 193 
Letzte Worte hervorragender Geister, v. A. Chr. Ka- 

lischer. 160. 77. Bd. 66-86, 201—33 

BibliogT. d. deutschen Zeitschriften-Litt I. 1896. 



Leucbtende BUnme als Visionserreger u. d. Verfasser 
im Schenkel eines Reirenboirens, v. Gr. C. Wittie. 
166. 401 6 K » K 

Lenchtende Flammen, zur Theorie der, v. Dr. A. 

Wurm. 1.36. 294 
Lenchtende Gase s. Flammen 
Leuchterscheinnngen, welche durch Kathodenstrahlen 

hervorgerufen werden, v. Prof. Dr. A. (iockel, m. 

2 Fig. 136. 321 
Lenehterweibchen (Beleuchtungsgerttte), von Dr. G. 

Lehnert, m. 14 bunten Illustr. v. E. Thiel. 198. 

Febr. 625 
*LenchtTerni5gen, Natur u. Zweck des tierischen, v. 

E. Wasmann. 188. 50. Bd. 275 
Leucojnm aestivum L. s. Floren: Rhein 
Lenkarion bei Hesiod, v. R. Reitzenstein. 168. 193 — 96 
Lentemann, Heinrich (Tiermaler), v. E. Kiesling, m. 

Portr. u. 3 Abb. 103. XI. 103 
Lenthold, Heinr., als Essayist, v. A. W. Ernst. 160. 

Jan. 95. Febr. 169 
Levetzow, A. v., s. Reichstagsprftsident 
Levi, Dr. Benedikt, der Jllteste Rabbiner in Deutsch- 

land (zu s. 90. Geburtstage). 161. 277 
Leviticns : Syrohexaplarische Fragmente zu Leviticus 

u. Deuteronomiuni aus Bar-Hebraeus gesammelt, v. 

Dr. G. Kerber. 214. 249—64 
Levy, Justizr. M. t> v. Rechtsanw. Dr. Staub. 61. 417 
Leydenin gemmipara Schaudinn, e. neuer, in der Asci- 

tes-Flilssigkeit des lebenden Menschen gefundener 

amoebenaunlicher Rhizopode, von ProtDr. E. v. 

Leyden u. Dr. F. Schaudinn, m. Tfl. 181. 951—63 
Libanins, iiber cinen Palimpsesten des, in Jerusalem, 

V. Prof. Dr. R. Forster. 181. 1321—40 
Libanon, s. a. Drusen 

♦Romische Ruinen im Libanon, v. P. Jullien, illustr. 

101. 241 
Liban u. die russische Marine, y. A. 93. Mftrz. 336 — 43 
Libellen s. Kaumagen 
Liber de rebaptismate s. Ketzertaufstreit 
Liber Pontiflcalis, a Greek word in the, by J. B. Bury. 

62. 570. N. 
Liberalismns und Sozialdemokratie (Die Aera der 

[polit.] Kurzsichtigkeit) , v. Dr. Scnleicher. 129. 

49—56 
Libine abas iae s. Historia Brittonum 
Libysch: Auge (Altairikanische Glossen), v. W. A. 

Miiller. 210. 209 
Libyssa s. Hannibal 
Licht, 8. a. Capillarlicht — Elektr. Licht Elektrizi- 

tSLtszerstreuung 
Das Licht u. die Farbe im Tierleben, v. E. Riidiger. 

133. 135 
Wirkung d. Lichtes (auf Ansetzen d. Wasserdampfes), 

V. R. E. Liesegang. 208. 87 
Pflanzen im Genuss des Lichtes, v. Dr. H. Samter. 

84. Vni. 436 
Longitudinales Licht (Ergebnisse iib. Natur d. Lichts 

in venliinnter Luft una der Kathodenstrahlen und 

Theorie der elektr. Erscheinungen in verdiinnter 
.. Luft), V. G. Jaumann. 11. 57. Bd. 147—84 
Uber sichtbares und unsichtbares Licht, v. Dr. 0. 

Mailer. 133. 298 
Das „schwarze" Licht des Herrn Le Bon, v. S., m. 

2 Abb. 164. VII. 427 
Das „schwarze" Licht (nach Le Bon's Mittlgn.) 164. 

VII. 337 
Schwarzes Licht u. Rontgcn'sche Strahlen, v. Dr. P. 

Spies. **. VIII. 489-96 
Theoretische Untersuchungen tlber Licht, v. P. Glan, 

11. 58. Bd. 131—53 
Theoretische Untersuchungen fiber elastische Korper 

und Licht, v. P. Glan. 11. 57. Bd. 604—34. - 

59. Bd. 154—79, 401—16 

13 



98 



Licht 



Litteraturgeschichte 



Licht (ferner): 
IJber den Einfluss des Lichtes auf die Form d. Ent- 

ladung einer Infliienzmaschine , v. J. Elster u. H. 
., Geitel, m. Abb. 11. bl. Bd. 401—407 
Uber den Einfluss der selektiven Absorption auf die 

Extinktion des Lichtes in der Atmosphere, von J. 

von Hepperger. 1S4:. 173—227. (M. 1.10 apart) 
Lichtabsorptioiij die, als massgebender Faktor bei d. 

Wahl oer Dimension des Oojektivs fur d. grossen 

Refraktor des Potsdamer Observatoriums, v. H. C. 

Vogel. ISl. 1219—31 
Versuche iiber d. Beziehung zwischen d. elektrolyt. 

Dissociation u. d. Lichtabsorption in Losungen, v. 

Fr. G. Donnau, m. 2 Fig. 221. 19. Bd. 465- 88 
Lichtbogen zwischen Quecksilberelektoden- Amalga- 

men u. Legierungen, v. L. Arons, m. 4 Fig. 11. 

68. Bd. 7S-95 
Lichtbrechung : Uber die Berechnung des variablen 

Wertes der Lichtbrechung in behebig orientirten 

Schnitten optisch einaxiger Mineralien von bekann- 

ter Licht- u. Doppelbrechung, v. W. Salamon, m. 

4 Toxtfig. 233. 178-87 
Methode zur Bestimmung des Lichtbrechungsvermo- 

gena eines Minerals in den DiinnschlifFen, von C 
„ Viola, m. Textfig. 196. XVI. 150-54 
Uber den P^inlluss, welchen die elektrolyt. Dissocia- 
tion, der Wechsel des Aggrecatzustandes und des 

Losungsmittels auf das Lichtbrechungsvermogen 

einiger Stoffe austiben, v. M. Le Blanc u. P. Roh- 

land. 221. 19. Bd. 261—86 
Lichtbrechung der Metalle s. Temperatureinfluss 
Lichteiuflnss auf Pflanzen s. Campanula rotundifolia 
Der Einfluss verschiedenfarbigen Lichtes auf Orga- 

nismen-P]ntwickelung, v. O. L. 104:. VIL 331 
Lichtelektrische Nachwirkung d. Kathodenstrahlen s. 

Kathodenstrahlen 
liichteinpflndung bei niedern Tieren s. Regenwiirmer 
Lichtreize, iiber d. Wirkung kurzdauernder, auf das 

Sehorgan, v. J. v. Kries, m. Tfl. 251. XII. 81- -101 
Liehtwirkiing: Uber die Wirkung des Lichts auf die 

Fimkenentladung, v. E. Warburg, m. 2 Fig. 11. 

59. Bd. 1 16. — Dass. 181. 1. 223—36 
Lick-Sternwarte s. Sonnenfinsternis 
Lie, Jonas: Grossvater (ein norwegischer Roman), be- 

sproch. SI. I. Viertelj. 564 
Lie, Sophus, s. Differentialgleichungen, partielle 
Liebe, K. Th., Hofrat Prof Dr.: Die Enthullung des 

Liebe - Denkmals auf d. Hainberge, v. Dr. C. R. 

Hennicke, m. Tfl. 154. 298 
Lieberkiihn, S., s. Judenmission 
Liebesbriefe s. Heinrich VIII. 
Liebesgedicht, ein mittelalterliches (cod. Vat. 4363), 

V. R. Helm. 143. 78 
Liebesklage, griech. (aus Alexandrien) s. Grenfell 
Liebesthfttigkeit s. Cftsarius v. Arelate — Mathesius — 

Wohlthatigkeit 
Liebeszauber, mitgeteilt v. Dr. M. landau. 7. VI. 12, 

156, 195. N. 
Liebkneeht liber Marx. (Zu h. Broschdre: Karl Marx 

zum Gedachtnis.) 148. 96,97. I. 368 
Zu Wilhelm Liebknecht's 70. Geburt stage, v. A. Bebel. 

148. 95;96. I. 804 
Lie€htenstein, Ulrich von, tlber den steirischen Minne- 

sftnger, v. A. E. Schonbach. 43. 15-36 
Lied der Deutschen s. Lieder 
Lieder, deutsche, s. a. „Kleine Bhnnen" 

Drei deutsche Lieder (Becker's Rheinlied, Die Wacht 

am Rhein u. Lied d. Deutschen). (Histor. Abhdlg.) 

1H2. 49—60. — ErgRnzungen liierzu v. Dir. Fr. 

Ohnesorge. 162. 232—36 
Liederbui'h, altportug., s. Altportugiesisch 
Liegnitz s. Wohnungsfrage 
St. Lienhartszeche, Wien, s. Bruderschaftsbuch 



Liesingthal s. Riesentopfe 

Ligny s. Kriegsgeschichtliches (Kriege m. Napoleon L) 

Ligue nationale de T^ducat. phys. s. Tumwesen 

Liguori s. Alfons v. Liguori 

Li-Hnng-Chang, v. M. v. Brandt. 63. Juli. 30—40 

Liliencron, Detlev v., v. H. Pauli. 140. 781—91 

Liliencron, Rochus, Frhr. von, zum 76. Geburtstage, 

V. A. Biese. 43. 388—96 
Lilienthal s. Flug 

Limes - Studien. II. Flumamen am Limes, v. Dr. A. 
Hammeran. 206. 45-59 
Romische Meierhofe i. Limesgebiet, v. Prof. K. Schu- 
macher, m. Tfl. 206. .1—17 
Bericht fiber d. Thfttigkeit d. Reichslimeskommission 
V. Nov. 1895 bis Nov. 1896, v. Dir. Hettner. dO. 
Anzeiger. 175—203 

Lindan s. Bodensee 
Lindens Verfahren s. Luft 
Lindner, A., Brutus etc., s. Ponsard 
Linienconnexe, iiber, v. E. v. Weber. 130. 282—87 
Linnets Leben u. Wirken, v. W\ Meyer, m. Abbild. 
135, 724 
Das seltenste typographische Produkt Linn^'s, v. K. 

V. Flatt. 50. 66. Bd. 216—22 
2 Ersatzblfttter in Linn^'s Species plantarum ed. I., 
V. Prof Dr. A. Garcke. 50. 67. Bd. 5 
Lippe (Fiirstentum), s. a. Eigentum 
Das lippische Fiirstenhaus, v. 0. Weerth, m. 16 Abb. 
198. Nov. 259—71 

Lippmann s. Photographic in natiirlichen Farben 
Lippowaner Rolonien, das Entstehen u. die Entwick- 

lung d.. in der Bukowina, zumeist nach urkundl. 

Materialien aus d. Nachlasse des Finanzrates a. D. 

Fr. A. Wickenhauser, von Dr. R. Fr. Kaindl. 24. 

23a-384 
Li]^pstadter Schulstreit 1797 s. Seidenstiicker 
„L]mik*S hei d. Kleinrussen, v. J. Robinsohn. 7. VI. 27. 
Liszt, von, s. ZurechnungsfUhigkeit 
Litanen s. Preussisch-Litauen — Totengebrftuche 
Litauisch-lettisch s. Lettisch 
Litanische Mvthologie, Untersuchgn. zur: D. Baltica 

des Libellus Lasicki, v. Dr. Th. R. v. Grienberger. 

28. 1—86 
Lithiophilit : Einfluss d. wechselseitigen Ersetzung v. 

Man^an u. Eisen auf d. optischen Eigenschaften des 

Lithiophilit u. d. Triphylin, v. S. L. Penfield u. J. 

H. Pratt, m. 1 Textfig. 233. 130—33 
Lithobinsformen, phyletische Deutung der, von Dr. 

Tad. Garbowsky, m. Tfl. u. 5 graph. Darstellgn. 

277. 244-70 
Lithographie s. Raffet 
Litterarische Gesellschaft in Leipzig, dieSaison 1895,96 

der, V. H. Merian. 79. 804—10 
Litteratur, Typus u. Individuum in d., v. E. Eckhardt. 

225. 169-85 
Wahrheit u. Luge auf d. Theater u. in der Litteratur, 

V. J. Minor. 70. 265^^335 
UAViVA PEl (Fehde zwischen ftlterer u. neuerer 

Richtung in Litteratur u. Kunst), v. Fr. Spielhagen. 

58. Jan. 254—64 
Das litterarische Interesae, v. Dr. M. Osborn. 140. 

914-22 
Litterarische Erziehung d. Jugend, v. A. Bartels. 

10^. IX. 305 
Litteraturgeschichte : 

Kritische Betrachtungen iib. Wesen, Aufgabe u. Be- 

deutung d. vergleichenden Litteraturgeschichte, v. 

L. P. Betz. 2^. 141—56 
Zur Methode d. litteraturgeschichtlichen Unterrichts, 

V. E. Wolffs. 225. 308-14 
Kleist's Penthesilea u. d. psychol. Richtung in der 

modemen litterarhistor. Forschung, v. J. PJiejahr. 

70. 653—92 



Litteraturvertrag 



Lotterien 



99 



LitteratnrvertraA^, der deutsch-franzos., u. die t'ranzos. 
Lektiire an den deutschen hoheren Scluilen, v. J. 
Wychgram. 81. No. 52. S. 624 
Litnrgie s. Gottesdienst — Predict 
Liverpooler student. Mission skonierenz s. Mission 
Livins, bibliographischer Jahresbericht 1895 liber, v. 
H. J. Mailer. 96*. 1-23 
2 Studien zur Schulausiegung d. 4. Dekade d. Livius. 
(Buch 31), V. Dir. 0. Altenburg. 108. 49. H. 60—75 
Zu Livius XXI. 44, 6, v. Oberprtteept. Kautter. 145. 49 
Dass.. XXII. 50, 1, v. J. Franke. 143. 782. N. 
Zu Livius V. Fr. Reuss. 143. 671 
Dass., V. K. Hachtmann u. W. Soltau. 143. 71—76 
Livios Andronicns, Bemerkungen zu, v. J. Tolkiehn. 

143. 861 

Livland, s. a. Drumlin — Luther (Scndschreiben) 

Eine Geschichte Livlands. (Mit Bezug auf Seraphim, 

Geschichte Liv-, Est- u. Kurlands.) 81. No. 15. S. 65 

Lixns cvlindrus Fab., Masurische Seen. Ein f. Deutseh- 

lanci neuer Lixus, v. G. Vorbringer. 40. 2^ 3. H. 277 

Loberoschema , nov. gen. Cryptophagidarum, v. E. 

Reitter. 5.9. 160 
Locostella fluviatilis W. s. Schlagschwirl 
Locustella luscinivides s. Nachtigallenrohrsftnger 
Lodi s. Napoleon I. 

Loeschei\ V. E., Dresdner Superintendent, d. Prophet 
aus Kursachsen rspeziell tiber d. Predigt v. J. 1748), 
v. P. Lie. Winter. 140. 251—56 
Logarithmen : Die Basis d. Biirgischen Logarithmen 

ist e, der Neper'schen Ein Mahnruf an d. Ma- 

thematiker, v. Prof. Dr. Kewitsch. 241. 321—33 
Uber vierstellige Logarithmentafeln flir d. Schule, v. 
Oberlehrer Dr. C. Rohrbach. 197. 20 
^Logan's, die Sinngedichte Friedrich v., als Geschichts- 

quelle. v. Dr. S. in D. 100. I. 367—71 
Logik: D. logische Enthymem u. sein sprachl. Aus- 
druck, v. Prof. Dr. Fr. RaAb. 161. 254—71 
Das Verhaltnis der Logik zur Psychologie, v. Th. 

Elflenhans. 248. 109. Bd. 195—212 
Logik u. Sprachrichtigkeit im mathemat. Unterricht, 
V. F. Pietzker. 197. 2, 17. — Bemerkungen hierzu 
v. M. Schuster. 37 
Lohn 8. Arbeitslohn 
Lohnarbeit s. Landwirtschaft 

Lotok^pf ™*^ } 8. Arbeitslohn u. -verhftltnisse 
Loire-Armee s. Kriegsgeschichtlich. (Krieg v. 1870,71) 
Lokation, wider die, v. A. Patin. 47. 446 — 59 
Das Lokationssystem u. d. humanistischen Gymnasien 
Bayems, v. E. Gross. 47. 434 — 46 
Lokrisehes Erdbeben s. Heisse Quellen 
Lombardei: Denkschrift d. Grafen Strassaldo, gerichtet 
an d. Ftirsten Mettemich iiber Zustftnde u. Stimmg. 
in d. Lombardei 1820, v. A. Stern (in franzos.). 2^. 
IV. 125—35 
Lombroso, s. a. Kriminalanthropologie — Religion u. 
Verbrechen 
Cesare Lombroso, v. Helen Zimmern, m. Portr. 207» 

Febr. 544—51 
Die Lehre Lombroso's u. ihre anatom. Grundlagen i. 
Lichte modemer Forschung, v. D. Semoff. 44. 
305-44 
London, s. a. British Museum — Preise 
liondoner Brief (Theater, Museen, Goethegesellschaft, 

Austin etc.), V. E. Oswald. 79. 817—21 
Bilder aus d. kirchlichen London, v. Marie v. Bunsen. 
(Charfreitag im Tower — Quttkerversammlung — 
Matthftuspassion in St. Paul's — In d. Hof kapelle — 
Ein vorgeschritt. Gottesdienst [St. Paul's Knights- 
bridge] — Bei der Heilsarmee.) 63. Jan. 8f— 93 
Die moderne Londoner Vulgftrsprache insbesond. nach 
d. Punch, v. G. Hofer. 147. 89 u. 6 Forts. 



London (ferner): 
London School of Economics and Political Science. 

92. 1. H. 293 
Die botan. Museen u. Gttrten in I^ondon u. Kew, v. 

M. GOrke. 75. 264 
Die Ausstellungen d. „New Gallery" in London, v. 

Schleinitz. 105. VII. 457 
Die Ausstellung spanisch. Kunst in d. „New Gallery", 

London, v. A. v. Beckerath. 166. 232 
27. WinterauBstellung d. Londoner Royal Academy, 

v. A. y. Beckerath. 160. 229—32 
Internationaler soz. Rongress i. I^ondon s. Sozialismus 
Lbncr's (Casp.) Brief buch, v. L. Enders. 34. II. 132, 

261, 301 
Longfellow, Poe u. Tennyson, v. U. Brachvogel. 150. 

77. Bd. 87-96 
Lophin, zur Kenntnis des, u. d. Glyoxaline, v. V. Kulisch. 

185. 267—75 
Lop-nor: Ein Vt^rsuch zur Darsteliung d. Wanderung 

des Lop-nor-Beekens in neuerer Zeit, v. Dr. Sv. 

Hedin, m. K. 157. 201- 205 
Bemerkungen zur Kenntnis des Ijop-nor-Gebietes u. 

zur geogr. Nomenklatur in Central - Asien , v. Dr. 

Sv. Hedin. 220. 346-61 
Dr. Sven Hedin 's Forschungsreise nach dem Lop-nor 

(Jan. bis Mai 1896), brietl. Mitteilungen an Herm 

V. Richthofen, m. 2 Kart. u. 14 Abb. 220. 295-345 
Lorch s. Piligrim, Bischof 
Lorenco Marqnes (Afrika) s. Selbstmord 
Lorenz, Dr. O., s. Goethe 
Lorenzo Magnifico de' Medici u. seine Zeit, v. Prof. 

Dr. E. Heyck, m. 71 Abb. 198. Sept. 1—25. 

Okt. 145 -68 
Lomsen, LTwe Jens (Begrilnder der mod. schleswig- 

holsteinschen Verfassg.), 1793—1838, v. G. Stamper. 

43. 196—203 
Lorscher Rin^ s. Goldschmiedekunst 
Lose s. Lottene 
Ldslichkeit: Uber di^ Abhflngigkeit der Ldslichkeit 

vom Druck, v. Ed. Frhr. v. Stackelberg, m. 1 Fig. 

221. XX. 337—58 
LSslichkeitsbestimmungen von Salzen d. Capronsfture 

u. OnanthylsSure, v. E. Altschul, m. 1 Tfl. 185, 

553-63 
Ldslichkeitsemiedrignng, tlber, v. St. ToUoczko, m. 

1 Fig. 221. XX. 389-411 
Losniza (Serbien) s. Spuk 
„Lo8S"-I^ndschaft (besonders in China), v. A. Schultz. 

84. VIIL 379-^4, 418^-28 
L^sspnppen, vorlttufige Notiz Uber d. Entstehung der, 

in Nordbohmen, v. C Zahalka. 200. 285 

Losungen, feste : (Jber d. Einfiuss d. chemisch. Konsti- 

tution organ. Stoffe auf ihre Ffthigkeit, feste Losgn. 

zu bilden. IIL, v. F. Garelli. 221. XXI. 113—26 
LiSsnngen, senr verdtlnnte, s. Gefrierpunktserniedriggn. 
Losungsansdehnung bei Ammoniak salzen u. bei^a- 

triumhyposulfit, v. H. Schiff u. U. Monsacchi, m. 

4 Fig. 221. XXL 277-96 
Li^sungsmittel u. Aggregatzustand s. Lichtbrechungs- 

vermogen 
Lbsnnffswftrme s. Chlomatrium — Nitrohamstoff 
Loth, Johanna, s. Seume 
Lothar, Rudolf, v. K. Bienenstein, m. Portr. 79. Miirz. 

307—18 
Dass., V. H. Gliicksmann, m. Portr. 150. 77. Bd. 

97—101 
Lothringen: War das Herzogtum Lothringen i. Mittel- 

alter Reichslehen ?, v. M. Jansen. 85. 549 — 53 
LothTerfahren s. Elektr. I^thverfehren 
Lotlinie s. Aberration 
Lotterien: Zur Handhabune d. preuss. Gesetzes vom 

29. VII. 1885 betr. d. Spiel i. ausserpreuss. Ijotterien, 

v. Staatsanwalt Fromm. 30. 44. J. 92—98 

13* 



lOO 



Lotterien 



Luther, Dr. M. 



Lotterien (ferner): 
Braunschweigisches Gesetz, den Vertrieb v. Losen i. 

Herzogtum nicht zugelassener Lotterien betr., vom 

24. VIII. 1896. 71. II. 362 
Hessisches Gesetz, d. Handel mit Anteilen u. Ab- 

schnitten v. Losen zu Lotterien u. Ausspielungen 

betr. V. 11. IV. 1896. 71. IL 362 
Loudon, Gideon, aiis s. Leben, v. Oberst C. v. Duncker, 

m. Abb. 189. I. 97—192, 266 84. II. 1—76 
Louisiana s. Sumpfe 
Lonrdes, seine Geschichte, Wallfahrten u. Wunder, v. 

Dekan G. Braiin. 146. 820 -38, 881—916 
Louys, Pierre, les chansons..de Bilitis, v. R. Dehmel, 

m. Portr. u. Auswahl v. Ubersetzgn. 70, 453 — 61 
Loven (Zooloc) s. Pettenkofer's Ansprache 
L8w H. 8. Dinteren 

L5we, Carl (zum 30. XL 1896), v. J. Smend. 127. 253 
Zu Carl Lowe's 100. Geburtstage (Balladensanger), 

V. R. 177. 993. — Vortrag C. Lowe'scher Bal- 

laden, v. M. St. 177. 994 
Liibeck, s. a. Kirchenlied -- Laternenlieder 

Die Gregorsmesse (Gemftlde) in d. Marienkirche zu 

Liibeck, v. A. Goldschmidt, m. Lichtdr. 236. 225 
Lucanus, de bello civili, v. L. Paul. 143. No. 1. S. 76. N. 
Lucca, assedio di, s. Italienische Sprache u. Litteratur 
Luchs, Verbreitung des, im mittleren Europa, v. B. 

I^ngkavel. 275. 239 
Lucian s. Lukianos 
Lucifer reynaudii M.-Edw., Untersuchungen iib. d. Or- 

ganisation u. postembryonale Entwickelung von, v. 
. Rosenstadt, in. 6 Tfln. 276. IX. 427—76 
Lucretius, zur Biographie des, v. R. Fritzsche. 143. 
.. 555-59 

Uber Ennius u. Lucretius, v. J.Vahlen. 181. L 717 — 28 
Ludwig, C. (Physiol.), s. Pettenkofer's Ansprache 
Ludwig der Bayer, zur Sachsenhftuser Appellation v., 

V. Dr. J. Priesack. 232. XVII. 72—93 

Ludwieslnst: Von deutschen Fiirstenhofen : Schwerin 

u. Ludwigslust, V. H. v. Krause, m. 13 111., 4 Portr. 

u. 1 Facs. 198. Juli. 481—97 

Luft : Auf d. Suche nach Luft (bestgeeignete f. astro- 

nomische Beobachtgn.), v. Dr. Samter. 84. VIII. 522 

Die atmospharische Luft, v. Ingen. 0. Feeg. 13S. 463 

Linde's Vorfahren zur Herstellung fltissiger Luft, v. 

Obcringen. L. Erhard, m. Abb. 164. VIII. 65 
ijber Zimmerluft, v. A. Marx. 164. VH. 193 
Uber d. Leitung elektrisirter Luft, v. F. Braun. 130. 

172—76 
Die Anschauungen d. Physiker tiber d. luftformigen 
Aggregatzu stand u. ilire Begriindung, v. P. A. Lms- 
meier, ni. 2 Fig. 13i>. 330 
Luftbestandteile (SauerstofF - Amnioniak — Cyan — 
SalpetereJiure) , die technische Gcwinnung u. Ver- 
wertung d., v.^ Dr. phil. G. Borneniann. 133. 621 
Luftbewegnng: Uber die Einwirkung der vertikalen 
Komnonente d. abh^nkenden Kratt d. Erdrotation 
auf d. Luftbewogg., v. X. Ekholni. 114. 121—28 
Luftdruckschwankungen s. Variometer 
Lnftdruckverteilung, zur Analyse der, neue Gesichts- 
punkte fiir d. Wetterprognose, v. Dr. E. Herrmann, 
m. 1 Abb. 80. 70. Bd. 197 
Jjuftelektrizitat, zur Exner'schen Theorie der, v. Dr. 

G. Schwalbe. 136. 453 
Luftpumpe s. Quecksilberluftpumpe 
Luftpumpventilator s. Ventilator 
Luftraume, physiologische Bedeutnng d., bei d. fliegen- 

den Tieren, v. R. v. I^ndenfeld. 44. lU—lS 
Luftj^chichten, Uber d. Durehsichtigkeit lioherer, nach 
den Beobachtungen d. Alpenaussicht ain sQdlichen 
Schwarzwald, v. Dr. Schultheiss. 114. 445 — 54 
Luftschiffahrt, s. a. Fesselballonw, iiiilitflr. 

Geschichte der LuftschiflTahrt, v. Prof. Dr. K. Milllen- 
hoff, m. 5 Abb. 133. 331 u. 3 Fort?*. 



Luftschiffahrt (femcr): 

Uber die von dem deutschen Vereine zur Fdrderung 

der Luftschiffahrt in Berlin ausgefUhrten wissen- 

schaftl. Ballonfahrten, v. Prof. Busch. 135. 238 

Die Ergebnisse der vicr freien Ballonfahrten im Mai 

1895, V. F. Erk. 75. 529—41 
Das Verbal ten d. Luftballons nach Erreichung der 
Gleichgewichtshohe, v. Prof. R Bornstein. 75. 604 
Die Polar-Forschung mittels Luftballons, v. Hauptm. 
H. Moedebeck. 208. 17. — Dass. 75. 70—74 
Die Bedeutung wissenschaftlicher Ballonfahrten ftir 
d. geogr. Forschung u. d. Andr^e'sche Polarprojekt, 
V. 0. Baschin, m. 7 111. 32. 27. J. 337, 381 
Geographisches aus dem Lufbballon, v. A. Berson. 
199. 50—58 
Luftschwankungen, Messung geringer, s. Variometer 
Luftstromung, t%liche Periode d., in Bezug auf Rich- 
tung, Geschwindigkeit u. Drehung, v. J. Hegyfoky. 
114: 166^-75 
Luftverteilung, die allgemeine, u. d. Gradienten bei 
Fohn, V. J. M. Pernter, ra. 1 Tfl. u. 1 Textfig. 184. 
117—38. (80 Pf. apart) 
Luftwogen s. Windwogen 

Liige u. Liigenlehren, v. einem Optimisten. 150. Dez. 
319—38 
Wahrheit u. Liige auf d. Theater u. in d. Litteratur, 
V. J. Minor. 70. 265- -335 
Luise, Konigin, Briefe der, an die Oberhofmeisterin 
Grftfin Voss 1796—1810, hrsg. u. erlftutert von P. 
Baillen. 63. Mftrz. 321-48 
Luise Henriette v. Brandenburg, e. Bericht iib. d. Ende 
d. Kurfiirstin, mitget. v. F. flirsch. 73. II. 218- 24 
Lukas, Kap. 17, v. »ii u. 21 (krit. Betrachtg.), v. Dr. R. 
Wegener. 146. 278—304 
Textkritische Bemerkungen zu den 3 Schlusskapiteln 
d. Lukasevangeliums, v. P. F. Graefe. 194. 245 — 81 
Hat das Lukasevangelium paulinischen CharakterV, 

V. Lie. J Jiingst. 194. 215—44 
♦Lukas u. Josephus, v. Prof. Dr. Belser. 193. 1 — 78 
Lukianos, zu, v. P. R. MfiUer. 143. 302 

Florentiner Lukianhandschriften, v. H. Graeven. 131. 

341—56 
Lukianus u. Petronius, v. 0. Hirschfeld. 169. 470 
Zur Abfassungszeit des Pseudolucianischen Dialogs: 
„Philopatri8", v. E. Rohde. 52. 1—15 
Lumbriciden s. Regenwiirmer 
Luminescenz und astrophysikalische Probleme, v. E. 

Wiedemann. 202. 258 
Lungenschnecken, die Wasseratmung d., im Aquarium, 

V. Dr. E. Buck. 134. IV. 344 
Lungenschwindsucht in der Schweiz. (Statist. Notiz.) 

148. 95 96. I. 730 
Lustspiel, ein deutsches, aus dem Jahre 1540 (Konigl. 
Biblioth. Dresden), v. C. MttUer. 225. 395—413 
Luther, Dr. M., u. die Heidenmission, v. Pfr. E. Lach- 
mann. 242. 65— 71, 129 44 
Luther's Verskunst, v. K. Budde. 127. 175—79 
Luther's Bekehrung (sein Eintritt i. Kloster u. seine 

SeelenkHmpfe), v. A. Hausrath. 141. 163—86 
Luther's Steilung zur heiligen Schrift, ihrem Wert 
u. ihrer Autoritftt, v. P. K. Thimme. 146. 644—75 
Paul us u. Luther (Priifungsunterredung in einer 2. 

Madchenklasse), 7. Schuljahr. 162. 459—68 
Der Dominikaner Johann Faber u. s. Gutachten iiber 

Luther, v. N. Paulus. 85. 39—60 
Luther u. Calvin, v. Dompr. Lie. Lang. 60. 319 — 32 
Luther's 1. Verhor in Worms, v. A. Hausrath. 63. 

Juni. 431—41 
Luther u. die evangel. Kirche, ein Riickblick u. Auf- 

blick, V. A. Falke. 33. VIII. 26-- 28 
Die Sprache Luther's im Sermon von den guten Wer- 
ken (1520) nach d. handschriftlich. Uberlieferung, 
V. 0. Hertel. 224. 29. Bd. 433 509 



Luther, Dr. M. 



Madchenerziehung u. -Schulwesen lOI 



Lnther, Dr. M. (ferner): 

Studien zu Luther's Sendschreihen an die Christen 

zu Riga u. in Li viand v. J. 1524, v. P. 0. Albrecht. 

23^. XVII. 39a-410 
Textkritisches zu Luther's Schrift : An die Pfarrherm 

wider d. Wucher zu predigen, 1640. 232. XVI. 675 
Sangerhausen in d. Brief Luther's v. 19. XI. 1521, v. 

Dr. G. Bossert. 232. XVII. 245—48 
Zur Wiirdigung der lutherischen BibelUbersetzung, 

V. Oberlehrer R. Windel. 2S4.. VIII. 26—36 
Luther's Lehre v. Sonntag in ihrem Zusammenhang 

mit seinem Verstftndnis von Gesetz u. Evangelium 

(Forts.), v. cand. theol. W. Claudius. 2^7. 23—52 
Faust u. Luther, v. E. Schmidt. ISl. I. 567—91 
Melanchthon's Rede an Luther's Sarge. 1Q2. 253 — 58, 

305—13 
Die Umwandlung d. Luther'schen u. biblisehen Glau- 

bensbegriffes m d. modernen Theologie, v. Dr. R. 

Zehnpfund. 14^. 257—70 
Die gottesdienstliche Bedeutung von Luther's Weih- 

nachtsliedern, v. C. A. Bernoulli. 127. 258 
Kirchliche Lutherfestspiele, von Pfr. Dr. Lehmann. 

127. 199 
Rritische Bemerkungen zur neuen Luther- Ausgabe 

(Knaake, Weimar), v. Th. Brieger. 232. XVIL 

165-210 
Luther's Werke fiir d. christliche Haus (Schwetschke 

u. S.), bespr. v. e. Emeritus. 102. 15. J. 426 — 31 
Ein unerh5rter Schwindel mit Lutherautographen, v. 

D. Buchwald. 63. 510—13 
Die „Deutsche Theologie", ein religios. Glaubens- 

bekenntnis aus d. 15. Jahrhundert, v. Thudichum. 

123. 44—62 
Liittich s. Gewehrindustrie 
Liitzelhard, die altere Offiiung von, v. R. Hoppeler. 

14:. 313 

Lux, Fr.: Die Flirstin von Athen. Komische Oper. 

Kritik d. 1. AuflFiihrung in Mainz, v. Dr. A. Reiss- 

mann. 177. 370 
Luxemburg, s. a. Montanbetrieb 

Die Nachkommen der Herzogin Gutta v. Osterreich, 

Grftfin von Ottingen. Beitrag zur Genealogie der 

Hftuser Habsburg und LuxemDurg-Bohmen, von F. 

Weihrich. 229. 874—79 
Die Osterreicher i. Grossherzogt. Luxemburg. 1S7. 

768. N. 
Luxor, ein Berberfest in, v. M. Rabes, m. 2 111. 122. 

X. 106 
Lnxus, 8. a. Sozialpolitik 

Der Christ und aer Luxuf<, v. Dr. W. Martins. CO, 

594 -605. 673-90 
Luzon: P, Caatafio's Nachrichten fiber Bikols, Cimar- 

ronen u. Agtas (Studie lib. religios. Anschauun^en 

d. StiLmme von d. Insel Luzon), v. F. Blumentritt. 

im. 300—^^10 

Lycaon pictus, v. Dr. B. Langkavel. 27 B. 79 — 85 
Lyceum, das franzosische, sonst u. jetzt, v. B. Heinzig. 

144. 47—57 
Lycopodiaceen, die Entwicklung des weiblichen Vor- 

keimes bei d. heterosporen, v. W. Arnoldi, m. Tfl. 

61. 1. Abtlg. 159—68 
Lydgate, the complaint of the black knight. (Uber- 

lieferunff des Gedichts — Handschriftenverhftltnis 

— Versbau — Reime — Autorschaft — Datum 

— Inhalt und Quellon — Text.) H. N. F. VII. 
211—90 

Lydus dc ostonsis, zu, v. R. Wiinsch. 62, 410 -21 
Lymphe-Erzeugungs-Institut, das kgl., ftir d. Rhein- 

provinz im neuen stSLdt. Vieh- u. Schlachthof der 

Stadt Koln, v. SanitStsrat Dr. Vanselow, m. 2 Abb. 

64. 23-27 
Lymphscheiden d. Auerbach'schen Plexus myentericus 

der Darmwand, v. Dr. D. Gerota. IHl. 887 



Lyrik, moderne deutsche, v. H. Strobel. 14S. 96/97. 

I. 388 
A. Biese, lyrische Dichtung u. neuere dtsch. Lyriker, 

bespr. V. F. Mttller. 144. 344—48 
Lysias, Bemerkung zu, v. P. R. Miiller. 143. 300 



M 



^Maas: Ein Vierteljahrhundert nach dem Jahre 1870 
(zum Gedftchtnis Aug. Reichensperger's u. Maas'), 
V. Prof. P. A. M. Weiss. 192. 515—24 
Maas, E., s. Orpheus 
Mabinogi, the 4 branches ot the, by E. Anwyl. 217. 

277—93 
Macairea s. Melastomaceenspecies 
Macedonian, die slavischen L)ialekte d. sildl. u. nord- 
westlich., V. Dr. V. Oblak. 1S2. 134. Bd. VIII. 
156 S. 
Die litterarischen Kreise am macedonischen Kdnigs- 
hofe, V. Dr. E. Stemplinger. 47. 408—18 
Macgregor's Liederbuch s. GSllisch 
MacTaren s. Englische Litteratur 
Macrobius, s. a. Xgypten, das alte (Ticrkult) 
Notiz zu Macrobius, v. G. Scheps. 47. 407 
Mactra elliptica Brown, iiber das Nervensystem des 
Mantels von (Untersuchungen z. Neurologie d. Ace- 
phalen, L), v. T. Freidenfeld. 27e. IX. 543—60 
Mada^askar, s. a. Mission 

*Briefe eines Katholiken aus Madagaskar. 101. 25 

Die franzos. Expedition nach Madagaskar, nach dem 

Bericht General Duchesne's, mitget. v. Hauptmann 

G. Zemin. 116. 11. 436—49, 537-^9 

Die Herkunft der Bev6lkerung v. Madagaskar, v. A. 

Oppel. HO. 70. Bd. 379 
We.^st-Madagaskar auf Grund eigener Anschauung, v. 

Dr. A. Voeltzkow. 199. ll5~S4. 
Madagaskar, v. Dr. C. Spielmann. 32. 27. J. 154, 177 
Die Schreckenstage von Sirabe (d. Aufstand 1896), 

V. G. Kurze. 4. 57^-83 
Die Lage in Madagaskar (Verlauf des Krieges mit 
Frankreich, betr. bes. d. Missionsverh&ltnisse) , v. 
G. Kurze. 4. 97—109 u. 3 Forts. 
Von Maronddva z. Mang6ky, Reiseskizze aus West- 
Madagaskar, v. Dr. A. Voeltzkow, m. Tfi. 226. 
105—29 

M&dcbenerziehnng u. -Schulwesen: 

Korperliche Ubungen in der Erziehung der weibl. 

Jugend in Deutschland, v. Dr. V. v. \Voikowsky- 

Biedan. 264. 12^—30 
Die Bestimmungcn ilber Einrichtung, Aufgabe und 

Ziel der hoheren Mftdchenschule v. 31. VT 1894, v. 

E. Lienenklaus. 111. 164—79 
A. Goerth's ,,Erziehung u. Ausbildung d. Mttdchen", 
.. bespr. V. Dr. Buchner. 273. 57, 73 
liber die Erziehung und Ausbildung der Miidchen 

(wider d. gleichnamige Buch d. Direkt. a. D. Goerth 

in Insterburg), v. Loeper-Housselle. 139. 297 — 311 
Ein Vermittelungsvorschlag (zur hoheren Mftdchen- 

schulfrage), v. Dir. Siebort. 273. 98 
Die Gehulfin in d. MSdchenschule, v. W. 273. 2\h 
Dass. (Abdr. aus d. Koln. Ztg.) 273. 365 
„Wahlfreie Kurse" (an Tochterschulen), v. Oberlehrer 

Dr. Wunder. 273. 419 
Die hoheren Madchenschulen in Frankreich, v. Dr. 

Buchner. 273. 438—47 
Die Madchenerziehung in den Vereinigten Staaten, 

V. Sara A. Burstall, deutsch v. Dr. 0. W. Beyer. 

66. I. 226—33 
Paulus und Luther, PrCifungsunteiTedung in einer 2. 

Madchenklasse, 7. Schuljahr. 162. 459—^ 



I02 Madchenerziehung u. -Schulwesen 



Majestatsbeleidigungen 



MUdchenerziehun^ n. -Schnlwesen (ferner): 

Noch einmal „dio Bergpredigt auf d. Oberstufe der 

h5h. MftdchcDschule*-, v. Rektor Kunkel. 273. 465 

Der Rechenunterricht soil in Mftdchenschulen dem 

Uandarbeitsunterrielite zu Hilfe kommen, v. Schul- 

rat Wagner. 155. 42—47 

Thesen iiber d. Rechenunterricht in d. hohern M£ld- 

chenschule, v. Rektor a. D. Mailftnder. 273. 521 

Zuin GeschichtBiinterricht fUr Mftdchen (unsere Vor- 

fahn«n — Volkerwanderung — Walther ii. Hilde- 

gund — Alarich vor Rom), v. Direkt. Dr. Gftbler. 

33. yill. 62—67, 114-21 

Die Erziehungslehre als Unterrichtsgegenstand fQr 

d. weibl. Jugendbildung, v. A. Thilo. 57. 149 — 51 

Franzosische u. englische L*ektiire auf hoh. Mftdchen- 

schulen, v. E. Wunder. 147. 477—85 
Die Fortbildungsklasse d. hoheren M&dclienschule zu 
Gent in Belgien, v. E. LAndgrafF. 111. 260—67 
Erfahrungen mit der Reformmethode im neusprachl. 
Unterrichte in Mildchenschulen, v. M. Krause und 
E. Thude. 111. 100-103 
Die wissenschaftl. Beigaben d. Osterberichte hSherer 
Mttdchenschulen fiir 1895, v. Dr. Buchner. 273. 
158, 239, 259. — Dass., fOr 1896. S. 315 
Einige Erfahrungen aus d. Betriebe d. Jugendspiele 

d. Mfidchen, v. Hermann. 273. 54 
Das Jugendspiel im Anschluss an d. Klassengliederung 
einer Mftdchenschuie, v. Rekt. Holtzheuer. 273. 49 
Das BewegungBspiel an d. dtschn. hohern M&dchen- 

schulen, v. Dr. Buchner. 273. 489—97 
Riickblicke auf die Koblenzer Versammlung betreff. 
d. MUdchenschulwesen, v. Direktor Dr. 0. Sommer. 
273. 1—10 
Die Ressortverhftltnisse d. hoheren Mftdchenschulcn, 

Berieht v. Dir. Centurier. 111. 81—99, 121—50 
Das Rektoratscxamen fiir hohere Madchenschulen in 

Preussen, v. Oberlehrer Dr. Wunder. 273. 253 
Die Wirkungen d. Bestimmungen v. 31. V. 1894 auf 
d. ancrkannten hoheren Mftdclienschulen Preussens, 
nach Dr. Wospy. 273. 409—19 
Zur Erinnerung an Marie Hillebrand, nach S. J. Ro- 
land. 246. 368—73 
Mttdchengymnasinin, das geplante, in Bremen, v. Dr. 

A. Kippenberg. 273. 595 
Madeira, s. a. Geologie — Sperber — Vogelkunde 
Madeira als Studienplatz fiir Maler (betr. besonders 
Funchan, v. H. Nowack, m. 4 111. 103. XII. 53 
Madonnenideal s. Michelangelo 
Madre de Dios s. Amazonas 
Madrid s. Meteor 
Maeterlinck ». Franzos. Litteratur 
Ma^allanesstrasse, s. a. Feuerland 

Die Magellan strasse. 75. 485, 555 
Magdebnrg: AktenmSlssiges zur preussischen Kirchen- 
eeschichte 1847 — 49 Tdie kirchl. Streitigkeiten in 
Magdeburg betr. Preaigers Uhlich), V u. VI. SO. 
49—60, 124—33 
Magelhaensstrasse s. Magallanesstrasse 
Magen, s. a. Kaumagen — Vogelmagen 
Uber d. Funktionen d. Magens, eine physiolog. Frage 
i. Lichte d. vergleich. Anatomie, v. Dr. A. Oppel. 
44. 406—10 
Mageninhalt s. Hflhnervogel — Scharrvogel 
Magenta, Feldzeugmeister Baron Kuhn, u. d. Schlacht 

von, V. Hauptm. Zemin. 189. III. 170^-79 
Magister- u. DoKtortitel, iiber den philosophischen, v. 

Dr. E. Horn-Steglitz. 1. Juli. 573. Aug. 650 
Magnesinm s. Pilze 

Magnesinmgrnppen, Metalle der, s. Isomorphismus 
MagnetismnSf s. a. Eisen — Erdmagnetismus 

Uber d. magnetische Drehung, insbes. aromatischer 
Verbindungen, v. W. H. Perkin, m. 16 Fig. 221. 
XXI. 451-80 



Magnetismns nfemer): 
^^^gnetische Drehung d. Polarisationsebene s. Polari- 

sationsebene 
Ma^etisierung der oscill. Condensatorentladung h. 

Ener^ieverbrauch 
Magnetisierung nach zwei Dimensionen u. Hysteresis 

im Drehfelde, v. A. Gran u. R. Hiecke, m. 7 Tfln. 
.. u. 12 Textfie. 184. 9,33—87. (M. 1.90 apart) 
Uber d. zeitlichen Verlauf d. magnetischen Induktion, 
.. V. Dr. L. Holborn. 181. I. 173—78 
Uber d. Magnetisirung d. Stahles durch d. oscillator. 

Entladung d. I^ydener Flasche, v. H. Veillon, m. 

9 Fig. 11. 58. Bd. 311—29 
Priifiing d. magnetischen Homoj^enitilt von Eisen- u. 

Stahlstftben mittels d. elcktnschcn LeitungsfUhig- 

keit, V. A. Ebeling. 11. 58. Bd. 342 
Die Wirkung d. Magnetismus anf die elektromotorische 

Kraft, V. A. H. Bucherer. 11. 5a Bd. 564—78. 

— Nachtrag: 11. 59. Bd. 735—41 

Uber d. ma^etische Verhalten galvanischer Eisen-, 

Nickel- u. Kobaltniederschlftge, v. W. Leick, ra. Fig. 

11. 58. Bd. 691—715. — Naclitragliche Bemerkung 
.. hierzu: 11. 59. Bd. 750—52 
Uber magnet. Ungleichmftssigkeit u. das Auseltthen 

von Eisen u. Stahl, v. A. Ebeling u. E. Schmidt, 

m. 6 Fig. 11. 58. Bd. 330—41 
Uber eine dftmpfende Wirkung d. magnetischen Felde.s 

auf rotirende Isolatoren, v. W. Duane. 181. I. 

487—90 
Die Eisenkugel im homog. Magnetfelde, v. O. Grotrian, 

m. 5 Fig. 11. bl. Bd. 751—72 
Der Obscurantismus bei Beurteilung d. Magnetismus, 

V. W. Reichel. 1U5. 384 
Versuche iiber magnetische weiche u. harte Korper, 

V. A. Kohn, m. 3 Fig. 11. 58. Bd. 527—52 
Bemerkungen hierzu v. P. Beck : 11. 59. Bd. 84 -90 
Uber verdilnnte ferromagnetische Amalgame, v. H. 

Nagaoka, m. 11 Fig. 11. 59. Bd. 66—83 
Theorie des remanenten Magnetismus von Foppl, v. 
.. P. Beck. 11. bl. Bd. 4&— 67 
Uber magnetische Tragkraft (II.), v. E. T. Jones, ni. 

2 Fig. 11. bl. Bd. 258-74 
Magnetisches Verhalten d. Pyrrhotits, v. A. Abt, m. 

Fig. 11. bl. Bd. 135-46 
Physik d. Sonne u. d. magnetischen Beziehungen d. 

Weltkorper, v. Dr. C. Schmidt. 133. 13 u. 6 Forts. 
Ein Versuch iiber magnetischen Strom, v. F. Braun. 
.. 11. 59. Bd. 693. — Dass. 130. Ill— IS 
Uber permanente Magnete aus steirischem Wolfiram- 

stahl, V. J. Klemencic. 184. 635—45. (30 Pf. apart) 
Magnetismns, animalischer, s. Gedankenphotographie 
*St. Magnns-Stift, Fiissen, wissenschaftliche u. kiinst- 

lerische Strebsamkeit im, v. Rekt. Prof. Dr. I). 

Leistle. 190. 14—29 u. 3 Forts. 
Mahdi s. Sudan 
Mahenge s. Ussagara 
Mahnverfahren s. Yollstreckungsbefehle 
Mfthren s. Bticherwesen — Irrlichter — Judendeutsch 

— Spottlied — Teschenite u. Pikrite 
Mai u. Beafior s. Altdeutsch 
Maidemonstration, zur Geschichte der, fiir den gesetz- 

lichen Achtstundentag in England, v. E. Aveling. 

148. 95/96. n. 137 
Maifeier, zur siebenjtthrigen. Eine Jahrwoche. 148. 

95/96. II. 129 
Mailand: Die neuesten Erwerbgn. d. Mail&nder Galerien, 

V. E. Jacobsen, m. 2 111. 235. Mai. 183 
Die Auktion d. Gemftldesammlung Scarpa in Mailand, 

V. J. P. Richter. 105. VII. 189 
Mainz s. Meistersftnger 

Maisitten am Rhein, v. C. Rademacher. 7. 85 
MigestHtsbeleidignngen, zur Psychologie der, v. W. 

Buttler. 7.9. 1245—52 



Majewski 



Marine 



103 



Miyjewski (Magnetiseur) : In eigner Sache, v. W. Reichel. 

ie&. 2% 

Majolika, v. Dr. G. Lehnert, m. 12 bunten 111. 198. 

April. 205—17 
Makamen Minneheischender 8. Bosnien 
Makedonien s. Macedonien 
Makis (Halbaffen) im Berliner Zoolog. Garten, v. P. 

Matschie, m. Abb. 134. IV. 267 
Maklerwesen s. Bdrse 
Malachit, Vorkommen v. Jod im, v. Dr. W. Autenrieth. 

220. 508—13 
Malakka s. Decapoden u. Stomatopoden 
Malalas, ein Menandervers bei, v. C. E. Gleye. &2. 

336. N. 
Malayen, die, u. ihre Litteratur. Eine kulturhistor. 

Skizze, V. G. Danne. 160. Aug. 221—38 
Malayischer Archipel, Kfikenthars Forschungen im, 

V. F. Grabowsky, m. 3 Abb. 80. 70. Bd. 56 
Maldmcke s. Herkomer 

Malediven-Inseln, die 14000, v. C. W. Rosset. 116. 

597—637 ^ ^ _ 

Malerei, s. a. Freskomalerei -- IjandBcffaftsmalerei — 

Madeira — Wandmalerei 

Ein Wort in Sachen d. Kunst, v. E. Zola, verdeutscht 

V. H. E. V. Berlepsch. 11. Die Malerei. 103. 5—9 

Plato II. die Malerei, v. Dr. M. Sartoriua. 25. IX. 

123-48 
Modeme religiose Malerei, v. Stadtpfr. Dr. Hasen- 

clever. If^. 133—39 
Modeme Monumentalmalerei (zu Leaser Ury's Jeru- 
salem), V. Fr. Servaes. 140. 281—86 
Englische Bildnisse, v. H. Helferich. 58. Sept. 867-^ 
Englische Maler. Kritische Studien v. George Eller. 

79. Jan. 124—28, 673—78 
Die moderne franzos. Malerei, m. besond. Beriicks. v. 
Detaille, v. O. Waldau. 62. Juni. 354—60 
Malfatti'sches Problem, 13 Auf losgn. des, v. C. Davids. 

21. 14. Bd. 276-^27 
Mallard'sche Fonnel: Hilfsmittel um d. Ausrcchnung 
derselben zu ersparen, v. M. Schwarzmann, m. Tn. 
142. I. 52-56 
Malmesbury, zu Wilhelm von, v. R. Thurneysen u. G. 

Baist. 255. 316—21 
Malonstture s. Isobutyraldehyt 
Malta, zur Geachichte d. ftlteren christl. Kirche von, 

v. A. Mayr. 85. 475—96 

Malwineninseln s. Falklandinseln 

Malzanfschla^ betr. bayrisches Gesetz vom 24. V. 96. 

nebst Motiven z. Gesetzentwurf. 71. II. 235 — 37 

Die bayr, Malzaufschlagnovelle v. 1889 u. ihre Wir- 

kungen, v. Kgl. Oberzollinsp. Fr. Graf. 71. 1. 224-40 

Malzhandel s. Gerste 

Mamertinischer Kerker s. Petrus 

Mammnthleichen : Die fossilen Eislager Neusibiriens 

u. ihre Beziehungen zu d. Mammuthleichen, v. Dr. 

O. Eberdt, m. 11 Abb. 164. VIII. 150, 168, 182 
Mammnth-Pmnpe, die, v. M. Kempf, m. 2 Abb. 164. 

VII. 346 
Mandalay (Birma) a. Aussfttzigen-Spital 
Mandrill, mcin, v. Dr. C. R. Hennicke, m. Abb. 134. 

IV. 102 
^Mandflchnrei, die, \\. ihre Miasion&re, ill. lOl. 155 

u. 4 Forts. 
Manjf'acher Apparat, tiber d. verbesserten, u. dessen 

Venvcndg. 1. Unterricht, v. Dr. E. Rehfeld. 197. 85 
Mangan s. Lithiophilit 

Mang'aiga, Marchen der, v. A. Werner. 212. 217-19 
Mangianenschrift von Mindora, v. F. Blumentritt. 80. 

69. Bd. 165 
Mangkassar, Besuch v., v. Dr. G. Radde. 80. 69. Bd. 345 
Mang^ky s. Madagaskar 
Mann im Monde. ITmfrage v. H. Volksmann. 7. Ib^ 

126, 199 



Manning, Kardinal, nach Purceirs Biographic, v. A. 

Pellegrina. 60. 573—93 
*Uber ein Zerrbild des hochseligen Kardinal - Erz- 

bischofs Manning (Life of Cardinal Manning, by 

Ed. Sh. Purcell), von Prftlat Dr. A. Bellesheim. 

100. I. 308—25, 436—56 
Cardinal Manning, by Rev. J. J. Lias. 167. 502 — 17 
Manover: Die neiie Taktik d. Deutschen, abgeleitet 

aus dem Ergebnisse der Armeemanover von 1895. 

174. 422— 33' 
Die deutschen KaisennanSver von 1896, v. e. dtschn. 

Offizier. 18fK IV. 169—84 
Die dieajllhrig. grossen franzosischen Man5ver (1896). 

189. IV. ^00- — 71 
Die vorjfthrigen Kaisermanover in englischer Beur- 

teilung. 93. Juni. 295—321 
Manoverbetrachtungen (Kaisermanover, Breslau). 81. 

No. 42. S. 138 
Die engUschen Marine-ManSver 1896, von Niessen. 

93. Nov. 160-69 
Mantinea s. Gottesurteil 
Mantna s. Napoleon I. 
Mann's Gesetzbuch, Bemerkungen zu, v. Geh. R. Prof. 

Bohtlinffk. 39. 245—50 
Manuel, Niklaus (Dichter, Maler u. Schweizer. Staats- 

mann, f 1530): Briefe, mitgeteilt v. R. Wustmann. 

234. 145-59 
Manx' folksong, a, bv J. Strachan. 217. 54 — 58 
Marantaceen, aie Wassergewebe im Gclcnkpolster d., 

V. S. Schwendener, m. Tfl. 181. I. 535—46 
Marattia, Embryogenie von Angiopteris u., y. Dr. H. 

F. Jonkman. 50. 66. Bd. 49—52 
March, die Regulierung der, in d. Reichsgrenzatrecke, 

V. Ing. A. Birk. 152. 19. Bd. 275—95 
MUrchen s. Brentano — Japan — Mang'anja — Nau- 

tische Marchen — Sizilien — Tiirkische Sprache 

— Unterhaltungslitteratur 
Marchesi, Mathilde: Ferien-Brief aus Bad Tr^port. 

177. 673 
Marchfeld s. Kinderreime 
Marco Polo s. Polo 

Marcnss&ule auf Piazza Colonna in Rom. v. E. Peter- 
sen, m. 9 Abb. 90. Anzeiger. 2 — 18 
HI. Margarete s. Irische Sprache 
Margarine u. Butter, v. Dr. R. Meyer. 148. 1895/96. 
,.* 548 ' 

Uber Margarine, von Prof. Dr. J. Volhard. 244. 

69. Bd. 177—92 
Marggraf, Georg (Naturforscher u. Geograph), v. V. 

Hantzsch. 39. 199—227 
Margoliouth, Ezechiel, v. P. Lie. J. de le Roi, m. Portr. 

132. 81—88 
Marholm's (Laura): Karla Btihring, ein Frauendrama 

u. eine Frauenphilosophie, v. Parvus. 148. 95/96. 

n. 55 

*Maria, der Name, auf altchristl. Inschriften, von de 

.\Vaal (m. Reprod. v. Inschrifi.) lOO. II. 210—28 
*Uber Ephesus nach der Wohnung Maria's auf dem 

Nachtigallenberge, V. L. Fonck. 188. 51. Bd. 471-93 
Maria, Konigin von Ungarn, zum Glaubensliede der, 

V. Th. Kolde. 34. II. 142. N. 
Maria-Einsiedeln s. Idyllien 
Maria Theresia, aus den Jugendjahren von. 189. II. 

97—107 
Marienbad s. Basalt 

Marienkirchen im Mittelalter, v. Fr. J. Schmitt. 166. 
36—39 

Marine, s. a. Anmastening — „Brandenbar^^^ — Kauf- 
fahrteischiffe — Kiistenverteidigungsschiffe — Pan- 
zerschiffe — Torpedobootsjttger — Whitehead-Tor- 
pedo etc. 

. Wislicenus: Unsere Kriegsflotte, Besprechg. v. Vice- 
admiral Batsch. 63. Mftrz. 471 



I04 



Marine 



Mathematik 



Marine (ferner): 

Freiwillige Flottensteiier, v. A. Fokke. 81* 1. Vier- 

teljahr. 259—65 
Die Flottenvermehrangsfrage, v. e. Seeoffizier. 1^8, 

96/97. I. 148 
Unser Aschenbrodel, die Kriegsflotte, v. G. Wislice- 

nus. 81. 1. Viertelj. 209 
Deutschlands Seemacht ^1. No. 51. S. 537 
Die englischen Marine-Manover 1896, v. Niessen. 93, 

Nov. 160—69 
England's Flottenriistungen, v. Kapitftnlieutn. a. D. 

B. Meyer. 81. No. 22. S. 385 
Ldbau II.' d. ruseische Marine, v. A. 93. Mftrz. 336 — 43 
Die russische Armee u. Marine auf der Landesaus- 

stellung in Nischnn-Nowgorod. 93. Nov. 193—98 
Armee- und Marine-Nachrirhten aus Russland. 93. 

Nov. 198-204. Dez. 306—10 
Heer und Fiotte Italiens im 1. Halbjahr 1896. 93. 

Dez. 248—74 

Marine Tiere, fiber BipolaritKt in der Verbreitung v., 
V. Dr. A. E. Ortmann. 277. 571—95 

Mariotte-Gay-Lu8sac*8che8 Gesetz s. Wasserdampf 

Mark Brandenburg r. Brandenburg 

MarkenscliutKnovelle des Jahres 1895 u. das Gesetz 
betr. das Urheberrecht an Werken der Litteratur, 
Kunst und Photographie, bespr. v. Dr. W. SchiflP. 
272. 102-29 

Markos Engenikos s. Kircheneinigungsversuch 

Marktpreise s. Preise 

Marokko : Zu den inarokkanischen Piutim, v. D. Kauf- 
mann. 243. 234- -40 
Frankreichs marokkanische Ziele, von F. H. 93. 
Nov. 169—74 

Mar-Saba, das grieeh. Kloster, in Palttstina, von J. 

Strzygowski. 106, 1—6 
Mars la Tour s. Krieg v. 1870 
Marshall-Inseln, s. a. Naura 

Geographische Positionen einiger Punkte in d. Mar- 

shall-inseln, sowie im Schutzgebiet d. Neu-Guinea- 

Compa^nie, nach d. Angaben d. nautischen Abtlg. 

des Keichsmarine-Amts. 211. 52 

St. Martin auf dcm Zurichberg, v. Dr. H. Zeller-Werd- 

mttller, m. Plan. 13. 121 
♦Martin V., die Wahl des Papstes, v. Dr. B. Fromme. 

171. 133—61 
Mftrtyrer (42) zu Amorium s. Amorium 
Martyrerakte, syrische, s. Sassaniden 
♦Martyrologien d. Griechen, v. J. Veith. 190. 379—92, 

578-83 
Marx, K., s. a. Geschichtsauffassung 

Marx und der wahre Sozialismus, von E. Bernstein. 

148. 95y96. 11. 216 
Nochmals Marx und der wahre Sozialismus, v. F. 

Mehring. 148. 95 96. 11. 395 
Litterarischer Bankerott (zu A. v. Wenckstem's Buch 
• uber Marx). 148. 95/96. II. 769 
2 bisher unbekannte Aufsfttze von Karl Marx aus d. 
40er Jahren, ein Beitrag z. Entwickelungsgeschichte 
d. wissenschaftl. Sozialismus, v. P. v. Struve. 148. 
95 96. II. 4, 48 
Liebknecht (iber Marx (zu s. Broschiire: Karl Marx 

zum Gedachtnis). 148. %;97. I. 368 
1 Brief von K. Marx an J. B. von Schweitzer fiber 
Lassalleanismus und Gewerkschaftskampf. 148. 
96/97. I. 5 
Die herrschende okonomische „Wissen8chaft" und 
Karl Marx, v. W. Hohoff 129. 8—13 
Marx. P. Gratian, s. Gymnasien 
Marxismns s. Sozialdemokratie 
Mftrz, dor 18., s. Revolution 1848 
Masai, Hans (Astronom). Nekrolog von H. Gyld^n. 
202. 163 



Masehinenindustrie, Untersuchungen fiber d. Arbeits- 

u. Lohnverhftltnisse der Arbeiter d. Bffinner (nach 

d. Bericht d. Handelskammer). 95. 67. Bd. 889—93 
Maschinensehreiber, weibl., s. Frauenarbeit 
Maschinentheorie des Lebens, die, v. H. Driesch. 4^m 

353 — 68. Berichtigung hierzu v. W. Roux. 44. 656 
Masken s. Bismarck-Archipel u. Neu-Guinea 
Masotti-Clausins'sche Formel s. Dielektrizit&tskonstante 
Massachusetts s. Bedingte Verurteilung 
Massbestimmung in den einformigen Grundgebilden, 

V. Dr. K. Doehlemann, m. 4 Fig. 239. 265—71 
Masse u. Gewichte s. Babylonien 
Masseglilubiger im Konkurse, v. Oberlandesger.-R Dr. 

Th. Wolff. 218. 207—321 
Massen, politische Bildung der, v. M. Haushofer. 5S» 

Juli. 219—30 
Massenartikel s. Formmasehinen 
Massenstrike, Staatsstreich und politischer, v. Parvus. 

148. 95/96. II. 199 u. 4 Forts. 
Massennnterricht: Welche Nachteile sind mit deui 

Massen unterricht u. welche mit dem Einzelunter- 

richt verbunden ? Welche Vorschlftge zu ihrer Be- 

seitigung sind zu machen ?, v. W. H5hne. li>5. 

406-17 
MUssigkeitsbewegung : Die Trinker-Asyle (Trinker- 

entwohnungsanstalten) in Osterreich, von Dr. L. 
^ Gruber. 78. 53. Bd. 297—300 
Etwas M^lssigkeitsdoktrin , von E. Bernstein. 14S. 

95/96. II. 364 
Der deutsche Verein gegen d. Missbrauch geis tiger 

Getrttnke (nach d. Bencht Dr. Bode's). 128. 174 
Massliebehen (Etymologisches), von J. W. Bruinier. 

260. N. F. 14. Bd. 380 
Massow, von, s. Land.«?chulwesen 
Masumbailand b. Usambara 
Masurisehe Seen s. Lixus 
Matara s. Altabessinische Inschrift 
Materialisations-Seancen s. Spiritismus 
Materialismns u. Neo-Vitalismus, v. Ed. Rindfleisch. 

75. 65—70 
Einige Stimmen gegen Prof. Ostwald's Vortrag: Dio 

Uberwindung des wissenschaftlichen Materialismus. 

m3. 238 
Zur Widerlegung des Materialismus , v. Dr. G. Zart. 

60. 213-23 
Die erkenntnistheoretischen Grundlagen d. historisch. 

Materialismus, v. Fr. Marschner. 247. 129 — 52, 

177—214 
Materialistische Geschielitsanffassnng s. Geschichts- 
auffassung 
Materie u. Geist, v. E. Kuhn. 79. Mftrz. 377 82 
Versuch zur natfirlichen Erklftrung d. sogenannten 

Dematerialisation u. Re materialisation der Materie, 

V. Dr. E. Jacobsen. 165. 441. — Kritik dazu v, 

O. Mummert. 555 
Mathematik: Mathemat. Unterricht, bibliogr. Bericht 

1895. 97. Xn. 1—40 
Mathematisches Abhandlungsregister (nach Stich- 

worten). 1895. I. Jan. bis Juni. 240. 110—20. 

II. Juli bis Dez. 219-32 
Die internat. Konferenz zur Vorberatung d. Herstellg. 

eines internat. fortlaufenden Katalogs d. wissensch. 

Litteratur auf d. Gebiete d. Mathematik u. Natur- 

wissenschaft (Royal Society, London), v. Prof. B. 

Schwalbe. 136. 462 
Ein internationaler Katalog der exakten Wissenschaf- 

ten (Royal Society, London), v. C. Junker. 53. 

50^—10 
Ein Wort d. Mathematik an d. Energetik, v. L. Boltz- 

mann. 11. bl. Bd. 39 71 
H. V. Helmholtz' Untersuchungen fib. d. Grundlagen 

d. Mathematik u. Mechanik, nach Prof. Dr. L. 

Koenigsberger. 75. 162 — 71 



Mathematik 



Meinungsausserung 



los 



Mathematik (ferner): 

Die Grenze zwisclien Philosophie u. Mathematik, m. 

besoTid. Beriicksichtigung d. modern. Raumtheorien, 

V. H. Schotten. 197. 49 -68 
Aphorismen z. Aufgaben-Reportoriuni, v. Job. Kleiber, 

m. 10 Fig. I. Besond. u. allgem. iiber mathemat. 

Standardlosungen. 24:1. 1—15 

Die arabischen Ubersetzungen aus d. Griechischen. 

II. Mathematik; zusammengestellt von M. Stein- 

schneider. 243. 161—219,337-56. In de^ 367— 417 
Logik u. Sprachrichtigkeit im mathemat. Unterricht, 

V. F. Pietzker. 197. 2, 17. Bemerkungen hierzu 

V. M. Schuster. 37 
Professor M. Simon's Ansichten iiber d. mathemat. 
.. Unterriclit, v. A. Richter. 197. 33 
Uber d. Beziehiingen d. matliera. Unterrichts zum 

Ingenieurwesen u. zur Ingenieurerziehung, v. Prof. 

Dr. Holzmaller, m. Fig. 237. VII. 289—316 
Dass., V. B. Schwalbe. 197. 65—75 



n — 00 



IJber d. Tragweite der Form<? 



nP + ^L 



1^ 

P+1 



n 



Beitrag z. Entscheidung iiber d. Zulttssigkeit der 

Differential- u. Integralrechnung auf hoh. Schulen, 

V. Prof. Dr. Holzmiiller, m. 4 Fig. 241. 241-52 
Dr. G. Holzmiiller, method. Lehrbuch d. Elementar- 

Mathematik, bespr. v. O. Riohter. 144. 587 
Aus d. Gebiete d. mathematisch-wissenschaftl. Gym- 

nasialunterrichts, v. Dr. A. Wernicke. 108, 47. H. 

96-113 
Der mathemat. Lehrstoff d. 6. Klasse der bayrisclien 
.. Gymnasien, v. Ch. Dietsch. 47. 41-46 
Uber die Vorbildung d. Mathematik Ichrer in Wiirttem- 
.. berg, V. Prof. Dr. Reiff. 14&. 274 
Uber d. Beforderungsverhftltnisse d. Gymnasiallehrer 

fiir Mathematik in Bayern, v. J. Wenzl. 47. 47 — 63 
Bericht liber d. 5. Hauptversammlung d. Vereins zur 

Forderg. d. Unterrichts in d. Mathematik u. d. Natur- 

wissenschaft. Elberfeld, Pfingsten 18%. 197. 39 
Mathe8ins, Johann, und sein Verhftltnis zu Kunst u. 

Kunstgewerbe , v. Prof. Dr. G. Loesche. 120. 

141—52, 163—67 
Die Liebespflege bei Joh. Mathesius (i. Joachimsthal), 

nach G. Loesche. 128. 84—88 
Mathy, Karl, 2 Briefe von, mitgeteilt v. W. I^ng. 43. 

Matrizen, iiber vertauschbare (im mathemat. Sinne), 

V. G. Frobenius. 181. I. 601- 14 
Matrosen s. Anmusterung 
Matthansevan^elinm s. Bergpredigt 
Mattyinseln: Scitrftge zur Ethnographic der Matty- u. 

Durourinseln , v. R. Parkinson, m. Tfi. u. 3 Fig. 

19. 195—203 
MataritMtspriifniig, die gegenwttrtige Reform der, in 

Frankreich, v. Dr. K. Wotke. 229. 481- 90 
Matz (Etymologisches), v. J. W. Bruinier. 200. N. F. 

14. Bd. 380 
Mauch, Karl, der Entdecker der Ruinen v. Simbabye 

u. der siidafrikanischen Goldfelder, von M. Hans 

Klossel. 75. 297 
Mauereidechse : Auf welchem Wege ist Lacerta muralis 

I^aur. i. Ungam eingewandert?, v. Prof. L. v. M^hely. 

275. 109 
Manna Loa, Hawaii, s. Vulkane 
Mannertnis, iiber d. Principien v. Hamilton und, v. 0. 

Hdlder. 130. \22—bl 
St. Manrice en Valais s. TAbbave 
Manrns, Nicolaus, eine biogr. Skizze, v. Archivar F. 

W. E. Roth. 194. 69—74 
Maxim's Massiv-Kanonenrohr, v. J. Castner. 104. 

VIII. 117 
Maximalamplitnden s. Periode 

Bibltogr. d. deutschen Zeitschriften-Litt. L 1896. 



Maximilian II., Kaiser, u. d. Kf>niprnjnisskatholizismus, 

v. W. Goetz. 80. 11. Bd. 1*»8— 206 
Maxwell s. Elektrodynamik — Natiirerscheinungen 
Weiterfilhrung d. Annftherung.Mrechnung in d. Max- 

well'schen Gastheorie, v. H. Benndorf. 184. 646—66. 

(50 Pf. apart) 
Mayalitteratnr: Neue Mayaforscliungen, v. E. Forste- 

mann. 80. 70. Bd. 37 
Mazaris u. seine Werke, v. Spyr. P. Lambros. 52. 63 — 73 
Meehanik, iiber d. Prinzipien der, v. L. Koenigsberger. 

181. 899—944 
H. v. Helmholtz' Untersuchungen iiber d. Grundlagen 

der Mathematik und Mechanik, nach Prof. Dr. L. 
.. Koenigsberger. 75. 162 71 
Uber mechanische f>klargn. irreversibler Vorgftnge, 

v. E. Zermelo. 11. 59. Bd. 793-801 
Die mechani.sche Erklttrbarkeit d. Naturerscheinungen 

(Maxwell, Helmholtz, Hertz), v. Dr. G. Mie. 133. 

531, 541 
Uber d. Darstellung d. Richtungscosinus zweier or- 

thogon. Coordinatensysteme (lurch Thetafunktion. 

zweier Argumente, welche d. Ixisungen mehrerer 

Probleme a. Mechanik als Spezialfjille umfasst, v. 

Fr. Kotter. 98. 213 -46 
Mechanische Technologie s. Technologic 
Mechanismns (Schablone, Gewohnheitj, v. Fr. Horn. 

155. 544 
Mecklenburg, s. a. Strassennamen - Vogel 

Auf einer I^ndpfarre vor etwa 200 Jahren in Mecklen- 
burg, v. C. Beyer. 3. No. 3. S. 289- 96 
Medailleurknnst s. Roty, 0. 
Medici s. Lorenzo di Medici 
Medium, s. a. Spiritismus 

C. F. Thomaschek, ein neu entdecktes starkes Medium 

in Osterreich, v. F. v. P. 105. 509 
Mediumismus, s. a. Geisterphoto|^raphie 

Mediumismus u. Theosophie seit 100 Jahren, v. D. 

O. Zockler. 3. No. 12. S. 1268—83 
Frau Susanna Umber (d. Goldprobe d. Mediumismus), 

v. H. Handrich. 105. 454 
Medizin, Studium d., fiir Frauen, s. u. Frauenuniversitfit 
Die deutschen u. niederlftndischen Universitfttekli- 

niken u. d. Studium d. Medizin, v. Prof H. Treub, 

deutsch v. Dr. L. Wirth. 1. Juni. 518—28 
MedizinalTerfassnng, preussische, ihre MUngel u. die 

Folgen, V. Geh. Me(L -Rat Hupeden. 103. Mftrz. 466 
Medizinalwesen s. Arzte 
Meer: Das Reich d. Farben u. die Bewohner d. Meeres, 

V. Dr. E. Roth. 133. 3 
Meere der Triasperiode s. Trias 
♦Meereslenchten u. seine Ursachen, v. E. VV^asmann. 

188. 50. Bd. 67—78, 173 - 80 
Die kleinsten Elektrikcr, v. 0. Lehmann. 02. A])ril. 

117-23 
Meeres-Nemertinen s. Nemertinen 
Meeresstromungen, Verbreitg. gewisser Pflanzen durch, 

V. E, K. 104. VII. 476 
Megaceros fl[jgantens Owen, iib. ein neues Vorkommen 

von (a. Khein), v. A. Romer. 142. II. 258 
Mehl, das, u. seme Verfftlschungen, v. Geh. R. Prof. 

Dr. L. Wittmack, m. 4 Fig. 133. 481 
Mehlmilbe i. d. Mehlwurmhecke, v. Dr. E. Buck. 134. 

IV. 219 
Mehlthan, falscher, s. LAndwirtschaftliche Schftdlinge 
Mehrlingsgeburten , zur Kenntnis der Geschlechts- 

verhjlltniase bei (Statist.), v. Dr. A. Geissler. 5. 

IV. 537-44 
Meierhdfe, rom., s. Limes-Studien 
'i'Meinhard, d. heilg. , Jubilftum d., des Apostels von 

Livland. 188. 51. Bd. 573 
Meiningen, Herzogtum, s. Domftnenforstverwaltung 
Meinnngsllnsserung, d. strafrechtliche Schutz d. Rechts 

auf freie, v. Amtsr. Bartolomftus. 205. 399 414 

14 



io6 



Meisenvolk 



Meteorologie 



Meisenvolk, das, v. P, Em. Heindl. 136. 11 — 16 
Meister, der, des Hausbuches als Maler, v. Ed. Flechsig, 

m. 6 Abb. 235. Okt. 8—17. Dez. 66—73 
Meistersan^er, zur Geschichte der, zu Mainz u. Ntim- 

berff. Mittlff. v. F. W. E. Roth. 234. 261—90 
Melancnthon's Rede an Luther's Sarge. Iii2. 2o3 — 58, 

305 -13 
Melastomaceen - Species, einc neue, aus d. Gattung 

Macairea, gefdn. v. Prinzessin Therese v. Bayern, 

beschr. v. rrof. A. Cogniaux. 50. 66. Bd. 369 
Meleagris gallopavo s. Puter, wilder 
3Ielieerta ringens s. Vierblatt 
*3Ielitoniiis : Ein ietztfs Wort lib. die clavis Melitonis, 

V. y. Odil. Rottmanner. 193. 614—29 
3felolonthiden, none, aus Afrika u. Asicn, v. E. Brenske. 

HU. 178—205 
Melopsittacus undulatus s. Wellensittich 
Sleinbranen, Beitriige zur Cheniie dor, der Flechten u. 

Pilze, V. F. Escombe. 220. 288- 306 
Die iihysiolog. Pemieabilitftt tierisoher Membrane, v. 

Dr. W. Cohnstein. 13ii. 529 
3Ienandervers, ein, bei Malala.««, v. C. E. Gleye. 52. 

336. X. 
3Ienelik, Konig, s. Abessinien 

Mensch, s. a. Atmung — EigenwJirme Entartung etc. 
Seit wann leben Menschen auf d. ErdeV, nach P. 

Schanz, v. Zockler. 4r2, 208 12 
Mensch u. Farbe, v. Dr. K. Miillor. 133. 97 
3Iensclienopfer in Serbien, v. Fr. S. Krauss. 7. 137 
Mensurnnwesen s. Duell 
Menter, Sophie : Kiinstlerferien (Sophie Menter), Novelle 

V. H. Bang (Abdr. v. Frankf. Ztg.) 177. 641 
Menzel, Adolf, zum 80. Geburtstag, v. H. Volhnar, m. 

Portr., 23 111. u. Autogr. 122. X. 54—60 
Die Adolf-Menzel-Ausstelhing in Wien, v. W. Scholer- 

mann. 105. VII. 383 
Mephistopheles, die Einfiihrung d., in Goethe's Faust, 

V. Fr. Joste.^. 70. 390 407, 739 -58 
*Mert'edarierordeii: Der Orden IJnsrer Lieben Frau 

von d. Barmherzigkeit (Mercedarierorden i. Mittel- 

alter zur P>losung gefangener Christen), v. C. A. 

Kueller. IHH. 51. Bd. 272-87,357-^4 
Merenphta-Insi'hrift s. Judentum (Geschichte Israels) 
3Iergner, Friedr., ein verkannter Sflnger der evangel. 

Kirchc, v. Fr. Spitta. 127. 159 
Merian: Die Zeiller-Merian'schen Topographien, v. C. 

Schuchhard. (Bibliogr. Beschreibung m. Verzeich- 

nis d. Knpfer.) 53. 193—232 
Merkel, Adolf (Jurist) f Nekrol. von A. Teiclimann. 

170. 56 
Dass., V. Prof Dr. F. v. Calker. 01. 176 
3Iersenne s. Reneri 
Mesched s. Persien 
Mesnierisnins u. Ernfthrg., Plauderei (iber, v. A. Kniepf 

105, :u 

Mesoderms, die Bildung des, bei Paludina vivipara, v. 

Dr. C. Tonniges, m. 2 Tfln. 274:. 541 6()5 
*Messe, heilige, archilolog. Ercirternncen zu einigen 
Stucken im Canon der, v. A. de Waal. lOO. I. 
385-401 
*Der Consecrationsnioment in der lu-iligen Messe, v. 

Dr. P. Schanz. /OO. II. 1- 16, 114 -37 
Die alteste Strassburger deiitsche Mease, v. J. Smend. 

127. 4 
Die Xiirnberger deutsche kirchl. Messe im J. 1526, 

v. Prof D. W. Walther. 17H. 127 
Abendmahl, Wandlung, Messe, v. Pn»f Dr. Langen. 
107. 420—34 
Messen, s. a. Z&hlen 

Qber die Bedeutung d. Weber'schon (icselzes. Bei- 
trjige zur Psvchologie d. Vergleichens u. Messena, 
v. A. Meinong. 251. XI. 81 \m. tm -85, 353—404 
3Iessenier zu Delphi s. Delphi 



Messing, die P^igenschaften des, voii 0. Lang. 164. 

VII. 529 
♦Messopfer, Vorbereitung auf d. heilige, v. Abb^ E. 

Meyer. 192. &39-^ 
Metalld&mpfe s. Entladungserscheinun^en 
Metalle, s. a. Brechungsindices — Ratalytische Hydra- 
tat. — Potendialdiff. — Temperatureinfluss auf 

Lichtbrechung — Thermostrdme 
Verbal ten der Metalle bei abnorm niedriger Tempera- 

tur, nach Prof Dewar. 104:. VII. §43 
Metallmembrane s. Polarisationserscheinungen 
Metallpreise (Paris) s. Preise 
Metallvorrat s. Bankwesen 
Metaphysik, zur Psychologic der, von R. Lehmann. 

20. II. 38-70 
Metaphysik u. Geschichte d. Philosophic, v. Dr. R. 

Wahle. 25. X. 1-9 
Die letzten Fragen d. Erkenntnistheorie u. d. Meta- 
physik, V. E. V. Hartmann. 24:8. 108. Bd. 54-73, 

211- 37 
Metella, Caecilia (und ihr Grabmal in Rom), von Ch. 

Hiilsen. 141. 5a -58 
Meteore, Bahnbestimmung d. grossen, am 16. u. 25. I. 

1895, V. G. V. Niessl. 1H4. 23—96. (M. 1.20 apart) 
Der Meteorsteinfall bei Madrid, v. Prof. Dr. 0. Lue- 

decke. 133. 498 
Uber d. Meteor v. Madrid am 10. II. 1896, v. Dr. F. 

Koerber. H4. VMI. 434 
Die Meteorsteine, v. Prof. Dr. H. Bucking, m. 4 Fig. 

133. 200 
Zur Frage nach d. kosmischen Ursprung d. Meteore, 

V. Dr. F. Koerber. 84. VIII. §75 
Organische Stoffe in Meteoriden, insbesondere im 

Meteoreisen, v. 0. Vogel. 104. VII. 721 
Die Meteoroide und Aerolithen, astronom. Studie, v. 

M. Maier, m. 2 Fig. 135. 449, 530 
Meteorit v. Mazalpil s. Sternschnuppenfall 
Meteorologie, die, als ein Tniversitfttskursus, v. Doc. 

R. Ward. 208. 234—39 
Die internationale Meteorologenkonfcrenz in Paris, 

17.- 23. Scot. 1896, Bericht v. F. Erk. 130. 617 
Das meteorologische Beobachtungsnetz von Bosnien 

u. d. Herzegowina u. dessen Gipfelstation auf der 

Bjela.^nica, m. Tfl. 114. 41-49 
Resultate meteorolog. Beobachtungen zu Boroma in 
. Siidafrika, y. J. Fenyi. 114. 81—89 
Uber die Beziehungen zwischen hydrographischen u. 

meteorologischen Phftnomenen, v. 0. Petersson, in. 

14 Fig. 114. 285—321 
Die Bedeutung d. meteorologischen Station auf dcm 

Broeken, v. R. Sdrinp, m. Abb. 84. IX. 41 
Das meteorolog. Observatorium auf dem Broeken u. 

d. Beobachtungsdienst dasi'lbst, v. L. Koch (Vor- 

stand d. Observat.); 133. 203 
Resultate meteorologisch. Beobachtungen im Winter 

1895/96 auf d. Brockengipfel (1143 m) u. z. Klaus- 
thai' (592 m), V. L. Koch. 208. 81 
Das meteorologische Observatorium auf d. Broeken 

und dessen Bedeutung, von Dr. G. Schwalbe. 

130. 41 
Resultate d. meteorolog. Beobachtungen in Jaluit i. 

J. 1895. 211. 256—60 
Weitere Resultate d. meteorolog. Beobachtungen im 

Kondeland (Deutsch-Ostafrika). 211. 250 
Meteorologische Beobachtungen im Kamerungebiet. 

211. 148—62 
Meteorolog. Beobachtungen a. Nauru (Marshallinseln), 

nach Jung. 211. lOf)— 14 
Meteorolog. Beobachtungen von Missionar Seeger in 

Amedjowe (Togo). 211. 64 
Das meteorologische Observatorium im Freihafen zu 

Bremen, v. Prof W. J. van Bebbcr, m. 2 AbbiWgn. 

208. 193 



Meteorologie 



Mineral-Stoffgewinnung 



107 



Meteorologie (ferner): 
Die ResuTtate d. meteorolog. Beobachtungen in Misa- 

hohe (Togo), von Dr. Gruner und E. Baumann. 

211. 53^-63 
Die Ergebnisse der n^^teorolog. Beobachtungen an d. 

wissenschaftlich. Kilimandjarostation Marangu, m. 

Abb. 211. 3—32 
Methylalkohol, iib. d. elektrolyt. Zustand d. Ldsungen 

V. Salzen u. einiger Sfturen in, v. N. Zelinsky u. 

S. Krapiwin. 221. XXI. 35—52 
Metrikf s. a. Alliterationsvers — Luther — Menander- 

vers — Otfried's Evangelienbuch 
Uber metrische Ubungen im Deutschen, v. Dr. Faust. 

56*. 351—75 
Ein inetrisches Gesetz bei Babrios u. anderen Jam- 

bendichtem, v. L. Radorinacher. 158. 433 — 36 
Das Uz'sche „Friihling8" - Metrum , von E. Petzet. 

238. 293—99 
Jtfettemich s. Lombardei 

Metz, Kapitulation v., v. K. Bloibtreu. 173. 126, 184 
Mexiko, s. a. Indianer — Pyramiden 

Brief von Dr. E. Seler uber seine Reise in Mexiko. 

199. 184 
Das mexikanische Finanzwesen, v. 0. Schmitz. 71. 

11. 116-47 
Meyer, Conrad Ferd., v. A. Frey. 43. 41 — 45 
Meyer, Ernst (Prof. d. Botanik, f 1858), als Gelehrter 

u. Dichter, v. Prof. Dr. G. Zaddach. 6. 36-66 
Meyer, Dr. Rudolf, ein unbequemer Konservativer. 81. 

No. 33. S. 300. No. 34. S. 346 
M^ata (Island) s. Vogelkunde 
Michaelisferien, Ansprachc bei Entlassung d. Schtiler 

in die, v. Seminardir. Grullich. 254:. VII. 233 
Michelangelo, das Madonnenideal des, von E. Stein- 

uiann, m. 12 111. 235. Mai. 169—78. Juni. 201—10 
Michelangelo, v. O. Bie, m. Portr. u. 27 Abb. 2i)7. 

Okt. 108—28. Nov. 244—70 
Microlepidopteren-Fauna v, Danisch-Westindien (11^, 

Beitrag z. Kenntnis d., v. W. v. Hedemann. 09. 

1—11 
Middendorf, E. W., s. u. Guano 
Miethke, Kunstgalerie, s. Wien 
Mietpfandreeht, der strafrechtliche Schutz des, v. Dr. 

E. Jager. 219. 166—77 
Mietsrecht des Entwurfs des bCirgerl. Gesetzbuchs, v. 

Rechtsanw. Dr. M. I^o. 61. 230 
Mietvertrag s. MOndlicher Vertrag 
MietTerzeicnnisse des neuen SteinpeJsteuergesetzes, 

V. Kammercerichtsrat G. Eichhorn. 35. 46—61 
*Mig^e, eine J ortsetzung der Kirchenvater-Sammlung. 

188. 50. Bd. 475 
Mikrokosmos, der, v. J. Reinke. 63. Juli. 63—90 
Mikrophotographie, Anwendung der, zur Anfertigung 

genauer Abbildungen, y. J. Eismond. 44. £n4 
Mikroskopische Lebewesen in Binnenseen, Gcwicht 

u. Anzahl der, v. Dr. 0. Zacharias. 75. 31—36 
Mikrotechnische Mitteilungen 111, v. L. Koch, m. 1 

Holzschn. 1. Ein neues Jung'sches Mikrotom u. s. 

Vemendung in d. Pllanzenanatomie. 94. 39—58. — 

2. Die Impraffnirung barter Objekte m. Glycerin- 

Gummi. 58—66. — 3. Tanninfarbung u. ihre An- 
wendung in d. Pflanzenanatomie. 66—74 
Milben im Meere, v. Dr. I.. Karell, m. 2 Fig. 133. 633 
Milch, fiber die Eiweissstoffe der, u. d. MetSoden ihrer 
.. Trennung, v. Dr. A. Schlossmann. 220. 197—226 
Uber Nucleongehalt der Kuh-, Frauen- und Ziegen- 

milch, V. cand. med. K. Wittmaack. 220. 567—74 
Zur Kenntnis d. Phosphors in der Frauen- u. Kuh- 
.. milch. V. M. Siegfried. 220. 575-78 
Uber Milch u. ihre Verfillschungen, v. Dr. G. Bau- 

mert. 133. 209 
Militftr u. Militarisnms s. Heerwesen 
MilitarRrzte s. Kaiser Wilhelmsakademie 



Militfircolonien Octavians s. Octavian 
Militar-Geheimnisse s. Verrat 
MilitHrgesetz s. Disciplinarstrafordnung 
Militflrgesnndheitspflege s. Heeres-Sanitatswesen 
Militarrecht, Philosophic des, von Dr. Dangelmaier. 

189. III. 80 -88 
Milit&r-Reitinstitnt, das konigl., in Hannover. Skizze 

V. F. V. Dincklage, m. 13 111. 198. Sept. 89—98 
Militarsanitfttswesen s. Heeres-Sanitatswesen 
MilitftrstrafigesetzbQeh, die Reform des, v. E. Wend- 

landt. 148. 95/96. II. 745 
Militlirstrafprozessordnang, zur Frage der, v. Geh. 

Justizrat W. Solms. 61. 305, 328 
Militlir-Strafverfahren, die Reform d., v. D. 93. Nov. 

174-84 
Militartechnisches Gebiet, Umschau, v. Major a. D. 

J. Schott. 93. Marz. 352—69. Juni. 343—62. 

Sept. 328—46. Dez. 312—30 
Milizen s. Volksaufgebote 
Mill, Hugh Robert, s. Venezuela 
Mill, John Stuart, als Philosoph, v. S. Saenger. 25. 

9. Bd. 344—60 
Mille-fleurs-Hiihner, v. K. Huth, 134. IV. 358 
Milleninmsansstellung s. Ungarn 
Milton's Sonette, v. Prof. Dr. J. Schmidt. 163. Aug. 

324-43 
Mimikrie, zur, v. P. A. Schupp. 135. 1 — 10 
Einige auffall. Mimicry -Faile bei Insekten (schtitz- 

ende Fttrbung), v. Prof. K. Sajo. 164. Vll. 363 
Nachahmungscrscheinungen bei Rhynchoten , v. G. 

Breddin, m. Tfi. 244. 69. Bd. 17—46 
Mindanao s. Subanon 
Minderjahrige Personen s. Glaubenswahl 
Mindora s. Mangianenschrift 
Mineralien: Uber einige Verbesserungen der Methoden 

zur Trennung v. Mineralien mit liohem spezifischen 

Gewicht, v. S. L. Penfield, m. 2 Textfig. 233. 

134-^7 
Versuche d. Herm Studiosus K. Schmutz tiber kfinst- 

liche Darstellung von Gesteinen unter Zugabe von 

Schmelzmitteln, v. C. Doelter. 142. I. 211 
Unsere hauptsadilichen Gesteine, v. Dr. Fiebelkorn, 

m. Abb. 134. IV. 138 
Tiere u. Pflanzen als Gesteinsbildner in Gegenwart 

u. Vorzeit, v. Dr. K. Keilhack, m. 7 Abb. 164. 

VII. 377, 595, 611 
Verhalten der Mineralien zu den Rontgen'schen X- 

Strahlen, v. C. Doelter, m. Tfi. 142. II. 87—106. 
..Dass. (Abdr.) 133. 181 
Uber neue Mineralien aus den Borax-Seen von Cali- 

fornien, v. Prof. Dr. 0. Luedecke, m. 2 Fig. 133. 613 
Ordnung d. Mineralien nach d. periodiscnen System 

d. Elemente, v. Dr. E. Schultze. 244. 69. Bd. 

217—21 
Der Mineralreichtum unerforschter Lander, v. Th. 

Hundhausen. 164. VII. 401 

Minerallagerstatten des Gross-Venedigerstockes in d. 

Hohen Tauem. Beitrag z. Kenntnis der alpinen 

Minerallagerstatten, v. E. Weinschenk, m. 4 Tfln. 

u. Textfig. 233. 337—508 
Mineralogie: Verzeichnis der i. J. 1896 erschienenen 

Arbeiten mineralogischen Inhalts. auf d. ostreich.- 

ungar. Monarchic Bezug nehmena. 200. 527 — 35 
Bemerkung zu mein. Aufsatze: VorschlBge z. Reform 

d. mineralogischen Unterrichts in d.'lmttelschulen, 

V. Dr. A. Brezina. 252. 13 
Mineralqnellennntersnchung : Cheniische Untersuchg. 

des Sauerlings in Seifersdorf (Ostr. -Schlesien), v. 

Prof. E. Ludwig. 196. N. F. XVI. 133—39 
Chemische Untersuchung der Constantinquelle in 

Gleichenberg (Steiermark), v. Prof. E. Ludw^ig, ni. 

Textfig. 196. XVI. 140—49 
Mineral-Stoffgewinnung s. Wirtschaftsgeographii* 

14* 



io8 



^lineraltrennung 



Mission, aussere 



Mineraltreniinng : Versuche zur Darstellung neuer 
schwerer Flilssigkeiten ziir Mineraltrennung. I. Die 
Acetate d. Schwennetalle als schwere Schmelzen, 
V. J. W. Retgcrs. 142. I. 212 -21. — 11. Die 
Nitrate u. Uoppe I nitrate der Sehwermetalle als 
schwere Schmelzen. 142. II. 18:^—95 

Minimnm: Die Kriterien d. Minimums einfacher Inte- 
grale bei variabeln Grenzwerten, v. Prof. Dr. A. 
Mayer. 3H. 436-65 

M]iii8terverantwoi*tlichkeit u. Begnadigungsrecht, v. 
Geh. Justizr. Prof. Dr. E. Loening. 01. 429 

Minx 8. Zigeunersprache 

Miocaen, tibor Ostrakoden a. d., v. Ortonburff in Nieder- 
bayern. Coll. Ecrffer, revid. v. E. Lienenklauii. 170. 

lai 207 ^^ 

Mira Ceti, ilber d. Spektrum v., v. H. C. Vogel. 181. 
.. I. 395—99 

Uber verftnderl. Sterne, insbesond. iiber d. verftnderl. 
Mira ceti, v. Dr. A. Biehl. 84. VIII. 518 
Mirakel s. Wunder 
Mirror of truth s. Bauddha 
Misahoho s. Meteorologie — Togo 
Misanthrope s. Moii^re 
Missbildiingeii s. EntwickelungBinechanische Unter- 

suchungen 
Missbrauch geistiger Getriinke s. Alkohol — Mftssig- 

keitsbewegung — Trunksuebt 
Mission (allgemein), s. a. Judeninission — Seemanns- 
misslon 
Ein Biick 'in das Gesamtgebiet d. Mission, v. P. Th. 

Schftfer. 128. 313—25 
Rechtstitel u. Kraft d. Mission. Anspr. v. Prof. D. 
Kfihler. 4. Beiblatt. 33—38 

Mission, ilussere: 

Zur- Frage: Chriatliche Mission oder Islam? Ein 

kolonialpolit. Propramm, v. D. Warneck. 4. 79 — 81 
Dr. M. Luther u. die Heidenmission, v. Pfr. E. Lach- 

mann. 242. 65—71, 129—44 
Paulus als Tvpus fiir d. evangel. Mission, v. P. Stosch. 

4. 345 -5'7, 393—405 
Kolonisierung n. Mission, v. Div.-Pfr. E. A. Fabarius. 

32. 28. J. 145 
Nationalit^t u. Internationalitiit in d. Mission, v. F. 

M. Zahn. 4. 49—67 
12. Jahresversammlunff d. allgem. evangel. -protestant. 

Missionsvereins zu Kiel, 23. u. 24. VI. 189o. Bericht. 

242. 246-49 
12. Jahresbericht d. allgem. evangel.-protest. Missions- 
vereins 1895/96, v. Dr. Arndt. 242. 176—92,231-46 
11. Jahresversammlung d. all£!:eni. evang.-protestant. 

Missionsvereins zu Pforzliemi, 1. u. 2. Okt. 1895. 

Bericht. 242. 52-58 
Thiiringer Missionskonferenz. Bericht v. A. Schill- 

bach. 242. 35 
Die Missionsgesellschaft Berlin I. Bericht fiir 1895, 

V. Dir. Gensichen. 4. 110--22 
♦Die i. J. 1895 verstorbenen kathol. Missionsbischofe, 

m. Abb. 101. 145, 172 
♦jRhrliche Ubersicht d. Missions-Kongresso mit den 

Beriehten. 101. 
♦Nachrichten aus den kathol. Missionen, m. 111., siehe 

jede Nummer von 101. 
Der Anteil d. evanpelischen Deutschland an d. Werke 

d. Weltchristianisierung, v. (). Wameck. 4. 1 — 9 
R. Grundemann's Missionsatlas, bespr. von Wallroth. 

4. 47 
Die Missionsbewegung unter d. Stndenten Englands 

u. Grossbritanniens (im Lichte d. diesj. Konferenz 

in Liverpool), v. Lie. Dr. C. Clemen. 4, 122 — 34 
Aufruf d. atschn. Studentenbundes f. Mission. 4. 477 
Missionsabteilung der deutschen Kolonialausstellung 

auf d. Berliner (Jewerbeausstellung, v. A. Merensky. 

4. 337 43 



Mission, ftnssere (ferner): 
Die romisch-kathol. Mission in den deutschen Schutz- 

gebieten, v. Prinz v. Arenberg. 4, 480 — 84 
Der ffegenwJlrtige Stand der Mission der evange- 

lischen Brtidergemeinde, v. Dir. C. Buchner. 4m 

201—20 
Chinesen u. Japaner, ihre Besonderheiten u. d. Nutz- 

anwendungen fiir d. Mission, v. Pfr. Dr. Hering. 

242. 199—207 
Die Basler Mission auf ihren Arbeitsfeldem (Indien, 

China, Goldkiiste, Kamerun), v. Sekret. Wiirz. 4» 

145 61 
Der allgem. evangel.-protest. Missionsverein, v. Pred. 

Dr. Arndt. 4. 45^ 67 
Der gegenwRrtige Stand d. rheinischen Mission (afrika- 

nisches Gebiet), v. P. Ed. Kriele. 4. 10—20 
♦Die ,,Fliegenden Missionen" in den Gebirgen von 

A 1 b a n i e n , mitgeteilt v. P. A. Arndt. 101. 130 
♦Die Kapuzinennission unter d. Araukanem in Chile, 

ill. u. K. 101. 97 u. 3 Forts. 
Beurteilung d. Mission in China, durch Ezminister 

von Brandt. 242. 97. — Die Gesellschaft ftir 

Verbreitung christl. u. allgemein. Bildung unter den 

Chinesen u. ihr 8. Jahresbericht. 242. 100 
IJnsere Missionsfelder in China. Aus d. Bericht v. 

Dr. Arndt. 242. 240—46. — Von uns. Missions- 

Arbeitsfeldern. (China.) 242. 46, 119, 253 
Der Berliner Frauen -Verein fiir China. (Findelhaus 

Bethesda zu Hongkong), v. Miss. Gottschalk. 4, 

572-75 
Eine Evangelisationsarbeit durch einen I^ien in 

Fukien, nach W. N. Brewster, v. Miss. Dietrich. 

4. Beiblatt. 15-16 
Die Beschuldigung der chines. Missionare als Kinder- 

morder, v. Miss. Dietrich. 4. Beiblatt. 30^^2 
Die gegenwftrtigen Aussichten fUr d. Christentum in 

China, V. Miss. Genfthr. 4. Beiblatt. 38—48 
Die China-Inland-Mission, v. P. F. Hartmann. 4. Bei- 
blatt. 65-88 
China: Missionsrundschau, v. D. Grundemann. 4, 

40—47, 88-94 
Der gegenwftrtige Stand der rheinischen Mission in 

China, v. T'. E. Kriele. 4. 67-78 
Die neuern christenfeindlichen Bewegungen in China, 

V. P. F. Hartmann. 4, 21—40 
Die norddeutsche Missionsgesellschaft ^Ev he land, 

Sklavenkiiste Westafrikas) , von F. M. Zahn. 4. 

489 503 
Wie es in d. einheimischen Gemeinden auf Hawaii 

steht, nach Me. Arthur, m. Nachschrift v. Warneck. 

4. '^^1-11 
Indien: Missionsrundschau. TChicaco u. Indien etc.) 

Andre europ. Thorheiten, v. Diak. Schillbach. 242^ 

29- 34 u. 3 Forts. 
Die I^ipziger Mission (Ostafrika — Indien), v. Dir. 

Schwartz. 4. 24^62 
Der Durchschnitts- Hindu. Beitrae zum Verstftndnis 

d. Schwierickeiten , welche d. Mission in Indien 

entgegenstehen, nach Miss. Haigh. 4, 384 — 92 
Britisch- Indien. Missionsrundschau, v. D. Grunde- 
mann. 4. 137-44, 187—98, 283- % 
Daulat. Ein Bild aus d. indischen Senana, v. einer 

deutschen Senanalehrerin. 4. Beiblatt. 17 — 29 
Japan nach dem Kriege (speciell Missionswesen). 

242. 17—23. — Die Kokumin-Shimbun uber d. 

religios. Geist d. Nation. 242. 11— IS. — Der 

American Board iib. seine Mission in Japan, v. Sp. 

242. 150—55. — Statist. Ubersicht iiber d. Mis- 
sionen u. das Missionswerk in Japan 1895, v. Rev. 

H. Ijoomis. 242. 156 
Unsere Missionsfelder i. Japan, v. Dr. Arndt. (Bericht) 

242. 187 — 92. — Von unsern Arbeitsfeldem in 

Japan. 242. 42 45, 110, 249 



Mission, aussere 



„Moderne** 



109 



Mission, Hussere (ferner): 

Der allgein. evangel.-protcst. Missionsverein in Japan 

u. H. Dalton, v. D. Wameck. 4. 82 — 85 
Ziir Abwehr wider Dalton. IV. 24:2. 11—16 
Japan : Missionsrundschau^ v. D. Warneck. 4. 521 — 32 
Die Mission in Kaiser -Wilhelmsland (Neu- 

Guinea), v. D. Grundemann, m. K. 4. 297 — 307 

S61~li, 405—14 
Die Kongomission des Schwedischen Missions- 

bundes, v. P. Berlin. 4. 377—84, 426—36 
*Der erste Priester in Korea (1791), m. III. 101. 

1 -7 
Wieder in Kumase, Asantereich (Goldkiisto), von 

Miss. Ramseyer. 4. Beibl. 62—64 
Die Schreckenstage v. Sirabe (der Aufstand 1896) in 

Madagaakar, v. G. Kurze. 4. bib — 83 
Die Lage in Mada^askar (Verlauf des Krieges mit 

Frankreich, betr. besond. die Missions verhftltnisse), 

V. G. Kurze. 4. 97 u. 3 Forts. 
♦Die Mandschurei iind ihre Missionftre, ill. 101. 

155 u. 4 Forts. 
Der gegonwfirtige Stand d. rheinisch. Mission: Neu- 

Guinoa — Niederl. Indien — China, v. F. 

E. Kriele. 4. 67—78 

Die Leipziger Mission (Ostafrika — Indien etc.), 

V. Dir. V. Schwartz. 4. 249-62 
Die evang. Missions^esellschaft fUr Deutsch-Ost- 

afrika (Berlin III), v. Missionsinspekt. Winkel- 

mann. 4. 414—26 
Gossner's Mission unter den Kols in Britisch-Os t- 

indien, v. H. Ijebmpfuhl. 242. 34 
Der gegenwftrtige Stand der Gossner'schen Mission 

in Ostindien, v. Miss. Dr. A. Nottrott. 4. 307 — 29 
Die Wandlungen im Volke d. Kols nach 5(>jfihriger 

GoBsner'scher Missionsarbeit, v. Mission. F. Hann. 

4. Beiblatt. 1-11 
Der Jerusalem-Verein in Berlin (Mission in Palfts- 

tina), V. P. C. Schlicht. 4. 566-72 
Die skandinavische San thai- Mission, v. Propst J. 

Vahl. 4. 220 35, 262-71 
Xeueste Nachrichten ilb. Miss. Taylor's Tibetische 

Pionier-Mission, v. Th. R. 4. Beiblatt. 12 
Das Christentum in Uganda, von Pfr. J. Richter. 

4. 537-57 

Mission, innere, s. a. Diakonie — Wohlthatigkeit etc. 
P. Theod. Schttfer's Schriften tlber innere Mission, 

V. Pfr. Ostertag. 146. 165—76 
Die Fachbibliotheken d. inneren Mission i. ihremgegen- 

wttrtigen Bestand, v. P. Th. Schfifer. 128. 78 -84 
Zur Agende (liturg. Formulare, d. f. innere Mission 

Bedeutung haben). 128. 439, 507 
Was kann a. Verein Zarpath zum Wohle der Kirche 

thun? Vortrag v. W. G. Hogerbees. 128. bib 
Der erste katholische Charitastag. 128. 519 — 23 
Vereinsamte Sieche, Ansprache v. P. Ijindner. 128. 

486—88 
Dor Ruf z. dienenden Liebe, Ansprache beim kirchl. 

Kongressc f. innere Mission in Amsterdam, v. Dr. 

F. van Gheel Gildemeoster. 128. 475—80 

Die Evangelisation unter Protestanten, v. P. J. G. 

Knottnerus. 128, 480—85 
Was leistot die innere Mission f. d. Evangelisation?, 

V. P. Jaesrich. 102. 16. J. 538-50 
Innere Mission und Pfarramt, von Pfr. G. Weimar. 

128. 401—11 
Die 1. Anerkennung d. inneren Mission v. Seiten ein. 

Kirchenregiments (MUnchen). 128. 395 
Prof. Kabel aber innere Mission. 128. 391 
Kienlen's Fordening einer Theorie d. innem Mission, 

V. P. Th. Schttfer. 128. 342- 46 
Ein Instruktionskursus iib. innere Mission fiir Semi- 
nar- u. Volksschullehrer, v. P. M. Hennig. 128. 

325—33 



Mission, innere (ferner): 
Die innere Mission in Predigten fiber d. altkirchl. 
evangel. Perikopen, v. P. Lie. Wohlenberg. (Einige 
homilet. Winke u. Materialien.) 128. 265-93 
Der Instruktionskursus liber innere Mission f. Frauen 
und Jungfrauen in Miinehen v. 5. — 12. V. 1896, v. 
Predigtamtscand. Prieser. 128. 225 — 50 
Schleswig-Holst. Landesverein fiir innere Mission u. 
soziale Bewegung unserer Zeit, Leitsiltze zu dem 
Referat D. Kaftan's. 128. 220 
Die Stellung d. innern Mission zu d. sozial. Bestre- 
bungen d. Gegenwart. Ein Nachwort. 128. 218 — 20 
Das Studium d. innem Mission, v. P. Hennig. (Abdr.) 

128. 197—203 
Prof. Doedes (Utrecht) iiber innere Mission, v. P. 

Th. Schafer. 128. 132 
Der Pfarrer u. d. Arbeiten d. innern Mission, v. Lie. 
Veit. 82. 19. J. 53;:^40 
Mississippithal s. Carbon 
Mitan s. Diakonie 
Mittagsschwtile im Walde in mytholog. Deutung, v. 

H: Belart. 133. 625 
Mittelamerika s. Klima — Ruincnstftdte 
Mittelasien: Die Expedition der Kaiserl. Russischen 
geographischen Gesellschaft in Mittelasien, von 
Generalmajor z. D. Krahmer. 157. 33—41, 62—69 
Mittelenglisch : Zu der Fortentwickelung v. AE, £0 
im Sfldwesten, Nachtrag zu Anglia N. F. V. 69, v. 
W. ITeuser. 8. N. F. VI. 113 
BeitrMge z. d. mittelenglischen Dialoge Ipotis, v. H. 

Gruber. 8. N. F. VL 56-82 
Zur Kenntnis u. Geschichte d. mittelengl. Stabzeile, 

V. M. Trautmann. 8. N. F VL 83—100 
Sir Cleges, eine mittelenglischeRomanze (Zeit Vater 
Konig Arthur's), v. A. Treichel. 68. XXII. 345—89 

Mittelgriechisch s. Griechische Sprache 
Mittellioclideutsch , Ubereinstimmung zwischen, und 

Franzosisch, v. H. Stickelberger. 225. 572—78 
Mittelirisch : Some notes on the Milan glosses, by J. 

Strachan. 217. 7—16 
2 middle-Irish poems, by K. Meyer. 217. 112 
Mittelschnlbibliotheken s. Bibliotheken 
Mittelsclinlfragen im osterreich. Abgeordnetenhause, v. 

der Redaktion. 229. 385—98 
Mittelschnllehrerpriifting : 1st zur erfolgreichen Lei- 

tung einer Volksschule die Ablegung der Mittel- 

schullehrerprflfung vor dem Rektoratsexamen not- 

wendig oder nicht ?, v. H. Wigge u. E. Ries. 139. 

589— «)2 
Mittelstand und Realschule, v. Realschuldirektor Dr. 

Jacobi. 237. VII. 353—63 
Mittelwerte d. Funktionen einer reellen Variabeln, v. 

L. Maurer. 113. 26^—80 
Mitternaehtsmission in Kopenhagen s. Unsittlichkeit 
Mitterwnrzer, Friedrich (nach E. Guglia), v. J. Minor. 

43. 118-28 
Mittwochs-Gesellschaft, die Berliner. Beitrag z. Ge- 
schichte d. Geistesentwicklung Preussens am Aus- 

gange d. 18. Jahrh., v. L. KeBer. 123. 67-94 
Moa-Vogel s. Neu-Seeland 
Mobel, die, auf der Wiener Kongress-Ausstellung, v. 

Prof. O. Beyer. 120. 119—31 
Mobiliarexecution, die PfUndung d. Pertinenzen von 

Grundstiicken im Wege der, von Landgerichts-Rat 

Micha^Hs. 218. 85—105 
Mobins, Pfr., s. Wiedersbachor Chronik 
Mode: Musculus (Essai iiber Mode u. Trachten). 81. 

No. 31. S. 227 
Modelle, aber romische, v. Dr. H. Barth. 122. X. 114 
Die Geschichte ein. jud. Modells, v. Rabb. Dr. Briill. 

101. 173 
„Moderne", d., im altgriech. Drama, v. W. Kirchbach. 

207. Juni. 335—48 



no 



Modern language holiday course 



Moral 



Modem lan^piage holiday course s. NcusprachHches 
Modnlf^nktionen, oHiptisehe, s. Funktionon 
Modalgruppen, tibcr die Theorie der automorphen, v. 

R. Fricke. ISO. 91—101 
*Mohler, Johann Adam, d. Andenken d. grossen Sym- 
bolikers, v. Prof. J. Kreschniczka. 1U2. 309—18 
Moi-ki, Bellona Island, s. Salomonsinseln 
Molch s. Hohlenmolch 
Molehlarven, iibcr gesclilechtsreife, v. W. WoltersdorfiF. 

m. Fig. 45. 122 
Moleknlare Constitution d. Matcric s. Elektrodynamik 
Molekulargewiclite s. Elastizitatsooeffizienten 
Moleknlargi'osse. iiber d. Bestiromung d., einiger an- 
organischer Substanzen, v. H. Biltz. ISl. I. 91 — 98 
Dass., m. 10 Fig. 221. 19. Bd. 385—430 
Beitrfige zur Bestimmung v. Molekulargrossen, IV., 
V. E. Beckmann, m. 12 Fig. 221. XXI. 239- -56 
Moleknlarkrafte , iiber die potentielle Energie u. d. 
Virial der, v. G. Bakkor, m. 1 Fig. 221. XXI. 
497— «)6 
MoleknlarTolumen, tiber Beziehung zwischen Dynamo- 
„ metamorphose und, v. F. Becke. 142. II. 182 
Ubcr d. Einfliiss d. Molekularvolumens auf d. mittlere 
Weglftnge d. Gasmolekeln, v. G. Jftger, m. 3 Textfig. 
1S4. 97-111. (40 Pf. apart) 
Molge vulgaris L., die .Fortpflanzung u. Entwicklung 
der I^rven von (d. Uberwintem d. Larven), v. Dr. 
H. Fischer-Sigwart. 275. 293 
Moliere: Der Misanthrope, die echt dramat. -humorist. 
Darstellung des Schmerzes iiber d. Widerspruch 
zwischen a. christl.-sittlichen Idealen u. d. Leben, 
v. Prof. Humbert. 56. 641—66, 705—24 
Der Stoff v. Moli^re's „Femmes savantes" im dtschn. 
Drama, v. Dr. E. Horner. 229. 97—138 
Molothrns-Arten, zur Fortpflanzungsgeschichte der, v. 

Dr. E. Rey. 153. 33 
Moltke's militttrische CoiTespondenz , bespr. v. Z. 3. 

No. 10. S. 1079-81 
Molnkken: Wer ist der Entdecker d. Gewiirzinseln?, 
V. Dr. C). Warburg. 199. 102—43 
BeitrSlge z. Kenntnis d. Gesteine a. d. Molukken. I. 
Au8 Ambon u. d. Uliassem, v. Schroeder van der 
Kolk. 142. I. 152—57 
Prof. Semon'B Forschungen in Australien, Neu-Guinea 
u. d. Molukken, v. F. Grabowsky, m. 3 111. 80. 
70. Bd. 150 
Besuch in Amboina, v. Dr. G. Radde. 80. 69. Bd. 318 
Molybdiinsflnre als mikroskopisches Reagens, v. Dr. L. 

Heine. 220. 132-36 
Mombasa, von, durch Ukambani zum Kenia. 2. Exped. 

1894—96, V. G. Kolb, m. K. 157. 221—31 
Moment, elektr., d. Turmalins, s. Turmalin 
Momente: Uber n. Momente v. R-Complexen im R 

V. S. Kantor. 179. 531—44 
Monastir, der Golf von, v. R. Fitzner, m. 4 III. 32. 

27. J. 259, 293 
Monatig h. Deutsche Sprache 

Mond u. Mondflnstemis: Zur Selenologie, v. Dr. H. 
Samter. 84. VIII. 385-89 
Notiz betr. d. Sficularacceleration d. Mondes, v. E. 

V. Haerdtl. 184. a-14. HJO Pf. apart) 
Noch eine P>klarung d. Mondantlitzes , nach LOwy 

u. Puiseux, V. — r. 84. IX. 34 — 39 
Zur Entwickelungsgeschichte des Mondes, v. Dr. E. 

Tiessen. 164. VII. 657 
Einfluss des Mondes auf die Windrichtung , v. Prof. 

Dr. Lindeniann. 208. 145—49 

Vermutliche Existenz von Gliedem langer Periode in 

der Mondbewegung u. VariabilitRt u. Erdrotation. 

84. IX. 138 

Kreise um Sonne u. Mond u. Nebensonnen, beobachtet 

Haarlem wShrend d. 2. Halbjahrs 1895. 208. 89 



m 



Mond u. Mondilnsternis (femer): 
Der Lichtschein im Innem des Ringgebirges Plato 

auf d. Monde, v. J. N. Krieger, m. 2 Fig. 75. 141 
Sonne, Mond u. Sterne als Schonheitssymbole in 

Volksmftrchen u. Liedem (Krit. Beitrftge z. vergl. 

Volkerpsychologie), v. Dr. St. Prato. 271. 24—52 
Eine sehr bemerkenswerte historisehe Mondfinsternis 

(friihbaby Ion. Zeit, 17. 11. 664 v. Chr.), v. F. K. Ginzel. 

84. IX. 92 
Sonnen- u. Mondfinsternisse in den Daten indiseher 

Inschriften, v. F. Kielhom. 131. 59—75 
Mondflut: Die Hohe d. Atmosph&re u. Zodiakallicht, 

V. Prof. M. M5ller, m. 2 Abb. 80. 70. Bd. 217 
-Mongolei s. Dschenggiskhan — Hunderassen — Wolfe 
Mongolen, zur Anthropologic der, v. Dr. A. Iwanowski. 

W. 65—90 
Moniage GniUanme s. Altfranzosisch 
Monismns, der psychologische , v. J. Socolin. 247. 

11- 128, 153—76, 271—301 
Eine Weltanschauung ftir d. Unsittlichkeit (betr. bes, 

6. Gebot), V. Lie. E. G. Stende. 42. 401—407 
Monoathyl-/9-Resorey]sfiare, zur Konstitution der, v. 

G. GVcffor. 185. 187- 90 
Monolog, oer, im Drama. Beit rag zur neuest. Berliner 

Asthetik, v. R. v. Gottschall. 02. Febr. 214—223 
Monopole s. Tabak 
Monotremata, die geographische Verbreitimg der, v. 

C. Grev6. 275. 175 
Monroedoktrin, die. 81. 1. Viertelj. 57 

Neue Anwendung d. Monroe-Doktrin (z. cngl.-venez. 

Streit), V. L. v. Bar. 58. Febr. 547—552 
Monroe-Doktrin u. Venezuela, von v. H. 3. 503 
Monsun- Region, obere Luftstromungen iiber d. in- 

dischen, v. W. L. Dallas, m. 2 Tfln. 114. 245—50 
Montaigne, die Bedeutung von, fQr d. Pfidagogik uns. 

Zeit, V. H. Pudor. 155. 45a- 57 
Montanbetrieb: Die Produktion der Bergwerke, Sa- 

linen u. Htitten wfthrend 1895. (Statistik in Deut«ch- 

land u. Luxemburg.) 201. II. 66—72 (vorlftufig). 

IV. 1-43 (endgiltig) 
Verzeichnis d. i. J. 1^S)6 erschienen. Arbeiten monta- 

nistischon Inhalts, auf d. ostr.-ungar. Monarchie 

Bezug nehmend. 200. 527—35 
Zur Statistik d. staatlichen MontAnbetriebes i. dtschn. 

Reich. (Bergwerke, Salinen u. Htitten.) 201. III. 

101—4 
Gegenstttnde der Montan statistik in den einzelnon 

Staaten, v. Dr. M. Caspaar. 187. 403—44 
Montanistenkirche : Ein gallisch. Bischofsschreiben d. 

6. Jahrhunderts als Zeuge fiir d. Verfassung d. Mon- 
tanistenkirche, V. A. Jiilicher. 232. XVI. 664- 71 
Mont Cenis s. Hannibal 
Monte Baldo s. Griinerde 

Montegnt, Emile, v. L. P. Betz. 227. 202—17 
Montenegi'o s. Flugwild 
Mont«notte s. Napoleon I. 

Monticellit, optische Eigenschaften des, v. S. L. Pen- 
field u. E. H. Forbes. 233. 143—49 
Monti Pieentini bei Neapel s. Geologic 
Monnmenta Germaniae nistorica, Jahresbericht iiber 

d. Herausgabe d., v. E. DUmmler. 181. I. 463—68 
Monnmentalmalerei s. Malerei 
Moore, die, des Erzgebirges, u. ihre forstwirtschaftliche 

u. nationalokonomisclie Bedeutung mit besond. Bo- 

riicksichtigung d. s&chsisch. Anteils, v. Forstass. 

Dr. Mannel. 74. 325—67, 373-95 
Die Moore u. die Moorkultur in Bayem, v. Dr. A. 

Baumann, 3. Forts., m. K. u. Tfl. 74. 15—32 
Moose s. Laubmoose 
Moral: Was lehrt uns die Moralstatistik ?, v. Prof. Dr. 

0. Kirn. 263. 3a3— 92 
*Die Briefe d. hlg. Alphons von Liguori u. des.sen 

Moralsystem, v. H. Noldin S. J. 266. 73—101 



Moral 



Miinzwesen 



III 



Moral (ferner): 

Der merkliche RQckgang in der sittlichen Haltiing 

una. mHDnlichen Jugend, v. Vogrinz. 4Sm 118, 129 
Dan^'inismus in d. Moral, v. Fr. Rubinstein. IM. 

Febr. 196—203 
Der Unterschied zwischen d. Moralgrundsfttzen der 

konfuz.-buddh. Volkerwolt Ostasiens u. d. christl. 

VOlkerwelt Europas u. Nordamerikas, v. E. Schiller. 

242. 212 -U 

Moreas: 'O MoQ^as od. to Mo^toif?, v. G. N. Hatzidakis. 

I%2. 341—46 
Moricke's Peregrina, zu, v. R. Kraiiss. 43. 466 
M5r]8see: Zu Herodot: Birket-el-Kerun u. Moris, v. 

Prftcept. Dr. E. Hessolmeyer. 145. 217—22 
3Ioronddtva s. Madagaskar 
Morphologie s. Erdoberflache 
Morris, O'Connor, s. Irland 

3f orris, William, als Dichter, Kiinstler, Handworker 
und Bildner eincr neuen Gosellschaft, v. W. Crane. 
14H. 96/97. I. laS 
3Iortalitatsstatistik s. die betr. Lftnder u. Stadte 
Mosaiken, d. altmexikanischen, v. A. Oppel, ra. 15 Abb. 

80. 70. Bd. 4 
Mosel u. Moselwein, v. J. Trojan, m. 13 bunt. Abb. 

198. Mai. 249—60 
Mosellied, Jubilftum d. (Abdr. v. Frankf. Ztg.) 177. 753 
Moses: Lex Mo8aica, v. Zockler. 42. 35 

Zur Stellung Jesu gegendber d. Mosaischen Gesetze, 

V. Prof. Dr. A. KKipper. 2H8. 1—23 
Einige Untersuchungen flber 1. Mosis I 3, v. Pfr. R. 
Bar. ^ 195. 123—29 
Moses Ibn Esra, aus deni Divan d. Ab(i Harun, v. Dr. 

H. Brody. 126. 40. J. 164, 193 
Moskau, 8. a. Baumwollindustrie — Russland (Kaiser- 
kronung) 
Es tanzt in Moskau (zum Unglucksfall auf d. Cho- 

dynskifelde). 148. 95/96. II. 321 
Moskau init d. Kronungsburg, v. Fr. W. Gross. 3, 
Xo. 4. S. 390 400 
Mosso, Prof. Angelo, u. d. „deutschc" Turnen, v. Prof. 

F. Wilhelm. 252. 385-401 
Mostaert, Jan (Hauptvertreter d. HaarlemerMalerschule 
urn 1525), V. G. Gliick, m. 4 Abb. 235. Sept. 
265—72 
Motiv, das, i. Entwurf zu einem schweizer. Strafgesctz- 

buch, V. C. Stoos. 17(i. 167—74 
3Iotivationsgesetz s. u. Wi'rtdcfinition 
Moveiiartige Vogel s. Vog(»lkundo 
Mozart, die Miincliener Auffiihrung d. ,,Don Giovanni** 
von, V. A. Braun, m. 4 col. III. 1^2. X. 157 
Das Wiener Mozart -Denkmal, v. W. Scholennann. 

105. VII. 4(>3 
EnthuIIung d. Mozartdenkmals in Wien. 177. 481 
R. (Ten(5e*s Xeubearbcitung v. Mozart's „Schauspiel- 

diiektor", v. M. Steuer. i77. 353 .. 
Zu Mozart's fortdauernderWiirdigung. (Uber d. Berlin. 
^ Mozart-Geineinde.) 177. 609 
Miicke (Chironomus silvestris Fabr.), iiber den Laich 

einer, v. Dr. W. Weltner. 45, 216 
Mii^eln, Heinrich von, zu, v. K. Helm. 37. 240 -47 
Muhammedaner uoter christl. Regierung (im Kapland, 
., Jetztzeit), v. P. D. v. Blomberg. 3. 1^ 
Uber d. Eulogien d. Muhammedaner, v. J. Goldzieher. 

243. 97 -128 

None Materialien zur Litteratur des Uberlieferungs- 
wesens bei den Muhammcdanern, v. J. Goldzieher. 
243. 465 506 
Miihlhansen (Kreis Pr. Holland^, iiber d. Entstehung 
des evangel. Kirchspiels, mit historisch- topograph. 
Nachrichten iiber seine ehemaligen und jetzigen 
Bestandteile. Beitrige zur Gesciiichte des Krei- 
ses Pr. Holland, von Amtsrichter G. Conrad. 0. 
305—58 



Mnlcaster's , Richard (ein Zeitgenosse Shakespeare's), 
pttdagog. Ideen, v. Th. Klfthr. 156. XVII. 159—62. 
XVm. 19-34 
Miilhaasen, der Exkommunikationsprozess der Stadt, 

von 1265—71, v. A. Kaufmann. 228a. 254—76 
Miiller, Georg, der Patriarch u. Prophet von Bristol. 

4. Beibl. 88—96 
Miiller, Dr. G. , Direktor d. hohern Tochterschule zu 
Hannover, f 6. XI. 1896, v. Oberl. A. Steinberg. 
273. 593 
Miiller, Jul., s. Apostol. Symbol — Ethik 
Miiller, M., s. Religion 

Miiller, Victor (Maler), zur 25. Wiederkehr s. Todes- 
tages, V. H. E. v. Berlepsch, m. 13 111. 103. XII. 
81^7 
Miiller, Wolfgang (Dichter). Aus DUsseldorfs Glanzzeit. 

Eine Skizze v. E. Polko. 207. Sept. 787—99 
Miillverbrennung, Bericht iiber d. Frage d. Einfiihrung 
der, in Elberfeld, zur Beseitigung d. Abfttlle, v. 
Stadtbauinsp. Hopfner, m. 2 Abb. 54. 205—22 
Multiplicatorenmethode s. I^grange 
Munchen, s. a. Mission, innere 

Aus d. Miinchener Kunsth^ben, v. M. Fels. 79. MUrz. 

402—5. Nov. 1500—1502 
Miinchener Secession 1896, y.E.Schaeffler. 79. 953- 58 
Ausstellung d. Secession i. Munchen, v. P. Schultze- 

Naumburg, m. Abb. 235. Dez. 49-— 55 
Die intern. Ausstellung 1896 d. Secession in Miinchen, 
von P. Schultze-Xaumburg, m. 34 111. 103. XI. 
289—93, 305-9 
Die Friihjahrsausstellung d. Secession in Miinchen, v. 

Schultze-Naumburg. 105. VII. 345, 502 
Die Miinchner Jahresausstellun^ im Glaspalast, v. 
Schultze-Naumburg. i05. VII. 498,539. VIII. 17 
Die Miinchener Secession der Ktinste, v. G. Fuchs. 

140. 902-12 
Ein Wort zur PVilhjahrsausstellung der Secession in 

Miinchen, v. Fr. Sigl. 79. 795—99 
Die Friihjahrs-Aussteilung der Miinchener Secession 
1896, V. H. E. V. Berlcpsch, m. 17 111. 103. XI. 
225-29 
Die Jahresausstellung 18% d. Kiinstlei^enossenschaft 
zu Mttnchen, v. Fr. Specht, m. 28 III. 103. XI. 
aS7— 42, 353-55 
Der Wittelsbacher Brunnen in Miinchen, von A. 

igchricker, m. Abb. 235. Mttrz. 121 
Die Miinchener Auffiihrung des „Don Giovanni" 
von Mozart, v. A. Braun, m. 4 col. III. 122. X. 
157 
Preisverzeichnis von Abgiissen antiker Bildwerke in 

Miinchen. 90. Anzeiger. 144 -48 
Vom Ziigel'schen Tier-Atelier in Munchen, v. M. L., 

m. 4 111. 103. XL 133 
Die St. Laurentius-Kapelle i. alten Hofe zu Miinchen, 
V. Fr. J. Schmitt. 166. :i49— 52 
Mnndart, die, im Spiegel der Schriftsprache, v. Dr. 

Th. Matthias. 223. Beiheft X. 173- 200 

Mundai*teii, spez., s. u. d. betr. Sprachen od. Lfindern 

Miindlicher Vertrag : Zur Auslegung d. §§ 156, 165, 1, 5 

des preuss. Lundrechts, v. Justizrat Dr. Reuling. 

35. 1 —29 

Unterliegen miindliche Paeht- ii. Mietvertrilge der 

StempelsteuerV, v. Senatsprfts. Hassenstein. 35. 554 

Municeps, Definition von, v. II. Heisterbergk. 158. 

393 415 
Miinzer, Thomas, ein Buch aus seiner Bibliothek (in 
St. Afra, Meissen), v. Dr. E. Sehwabe. 138. 388—90 

Miinzwesen: Die alteste Miinze Athens, v. G. Gilbert. 

143. 537 44 
Zur Geschichte des athenischen Miinzwesens, v. U. 

Kohler, m. Tfl. 181. 10a9 -97 
Ein Gesamtfund romischer Denare aus Marienfels, v. 

Dr. E. Ritterling. 206. 267—74 



112 



Miinzwesen 



Nahninor 



Miinzwesen (femer) : 

Das k. k. Haiiptmilnzamt in Wien u. d. EinfQhrung 
d. Kronenwahmng, v. A. B., m. 1 III. 1/^2. 19. B(L 
52—60 
Mnrffangf dor, d. l^inbaches bei Brienz, v. Prof. Dr. 

C. Schmidt, m. Tfl. u. 9 Fig. 84. IX. 49-74 
Mnri s. Verbniderunp^svertrag 
Mnrrhone, Peter von, s. Colestin V. 
Mnschel- u. Schneckensammeln, v. Prof. E. v. Martens, 
m. Abb. l.«. IV. 260 u. 5 Forts. 
Perlen in unsern westfill. Teich- u. Fliissmuschein, 
V. Prof. Dr. H. Landois. 27rf. 116 
Maschelhiigel u. Umenfeld bei Lagima (Brasilien), v. 

Dr. H. Meyer. SO. 69. Bd. 338 
Muschelkalk, s. a. Myophoria cardissoides Schloth 
Einige Bemerkungen uber d. Fauna der Reiflinger 

Kalke, v. G. v. Arthaber. 200. 120- 26 
Die Fauna d. Muschelkalkes d. Runa gora b. Pregrada 
in Kroatien, v. Dr. Gorjanovic-Kramberger. 200. 
201-5 
Werfener Schiehten u. Musehelkalk in Sflddalmatien, 

V. G. Bukowski. 200. 325-31 
Uber d. Muschelkalkfauna am Golfe v. Ismed (Klein- 
asien), v. Fr. Toula. J42. I. 149. II. 137 
Mnsee social, Paris, s. a. Chambrun 

Die Soei4t6 du Musde social in Paris, v. G. Blondel. 
92. 3. H. 331-33 
Mnsen, die neun, u. Goethe's Hennann u. Dorothea, v. 

Dr. M. Jahn. 102. 219—32 
Mliseographie fUr 1895: Trouvailles d'Antiguit^s en 
BeTgique, par H. Schuerinans. 206. 387—99 
Museographie fur 1895. Sohweiz, Westdeutschland u. 
Holland, redig. v. Dr. H. I-^hner. 200. 333—87 
Maseam, osterreieh, : Vor 25 Jahren. Das Haus des 
osterreich. Museums u. sein Erbauer (Ferstel). Vor- 
trag V. Prof. Dr. J. Bayer. J20. 213—28 
Jahresbericht des k. k. ostr. Museums fur Kunst u. 
Industrie fiir 1895. J20. Heft 4. Beilage. 1-17 
Mnsicava parva Bochst. in Ostpreussen, v. A. Szielasko. 

15S. 23 
Musik: Unsere musikalische Subjektivitftt, v. 0. Bie. 
107. IX. 145 
„Histori8che Konzerte", v. K. Sohle. 107. X. 65 
Intimes aus d. kgl. Hochschule fUr Musik zu Berlin, 

V. Fr. Stein. 122. XI. 9 
Aus d. Berliner Musikleben, v. C. Krebs. 03. Juli. 

130-40 
History of English music, by H. Dovey, bespr. v. 

Dr. W. Xagel. 125. 67 -72 
Alphabetische Totcnliste d. Jahres 1895, die Musik 
betr., mit Angabe, in welcher Zeitschrift Nekrolog 
cri«chien, v. K. Liistner. 125. 80—86, 96—102 
Riickblick auf das Musikjahr 1895. 177. 1 
Das 73. niederrhein. Musikfest in Diisseldorf Mai 1896. 

177. 561 
Histoire de la musique allemande, par A. Soubres. 

Kritik v. M. Steuer. 177. 721 
Bemerkungen zum Streit um d. Wesen kirchlicher 
Musik, V. H. V. Herzogenberg. 127. 9—15, 171 — 75. 
Dass., V. K. V. Jan. 145 

Zum Musikunterricht in d. Lehrerbildungsanstalten 
in Bayern. 178. 229 
Musikdrama, Drama, Roman und, v. G. Schjelderup. 
150. Okt. 70—82 
Von d. Markscheide zweier Kiinste (Musik u. Dicht- 
kunst. Zu R. Wagner's Musikdrama), v. Albinus. 
148. 95/96. II. 708 
Miiskeln, Gehalt d. menschlichen, an Nucleon, v. Dr. 
..M. Mailer. 220. 561—66 

Uber d. Vorhandensein e. Nucleoproteides in Muskeln, 
V. C. A. Pekelharing. 220. 245 
Mnspilli 8. Althochdeutsch 
Mii8siggang s. Negative Arbeit 



Mather, Richard, u. die deutsche Kunstwissenschaft 

(zur Klttrung d. Mutherhetze), v. Ad. MatthUi. 81. 

No 29 S 122 
Der Fail Richard Muther, v. A. Lindner. 79. 849—71 
Mntterkornpilze : Der Reis-Brand u. d. Set aria-Brand, 

die Entwickelungsglieder neuer Mutterkornpilze, v. 

0. Brefeld. 50. 65. Bd. 97—108 
Mutterlaugen s. Steinsalz — Sylvin 
Mykenisches: Salamis, Agina, Prasia, Thorikos, Mv- 

kene, v. Chr. Belger. 41. 633, 668 
Die ftlt. Kulturepoche Griechenlands (d. mykenische), 

v. G. Busolt. 03. Mai. 194—213. Juni. 412—30 
Mylius, Geschichte d. Familien (nach W. M. Mylius), 

V. H. Loscher. 43. 323—28 
Myodes lemmus s. Lemminge 
Myophoria cardissoides Schloth si)., Vorkommen von, 

im oberen Muschelkalk d. Eyachthales (Hohen- 

zollern-Hechingen), v. E. Philippi. 142. II. 195 
Myopie s. u. Auge 
Myriophyllmii s. Tausendblatt 
Myriopoden, s. a. Diplopoden 

Zoologische Ergebnisse einer von Dr. K. Escherich 

unternommenen Reise nach Kleinasien. 1. Tl. : Be- 

arbeitung d. Myriopoden nebst anatom. Beitr&gen, 

V. Dr. C. Verhoeff, m. 2 Tfln. 22. 62. Bd. I. 1—26 
Mythologie s. Germanisch — Indogermanisch — Li- 

tauisch — MittagsschwUle — Windsbraut etc. 
Myxinoiden (Bdellostama Stouti, Lockington), zur On- 

togenie emes, v. G. C. Price. 179. 69- 74 
Myxomyceten , neuere BeitrUge zur Morphologic und 

Systematik d., v. Dr. C Schilberszky, m. Tfl. oO. 

66. Bd. 81— ao 
Myxosporidien, die Infektion der Fische mit, v. Dr. 
.. M. Luhe, m. 5 Fig. 133. 284 
Uber d. Myxosporiden v. Esox lucius u. Perca fluvia- 

tilis, V. Dr. L. Cohn, m. 2 Tfln. 270. IX. 227—72 



N 



Nabresina s. Hohlen 

Nachahmnng s. Mimikrie 

Nachbarschaftsgilde s. Gesellschaftswissenschaft 

Nachbilder, iiber d. scheinbaren Grossenwechsel der, 

im Auge, v. W. Scharwin u. A. Novizki. 251. 

XI. 408 
„Nacherbfolge" im zukiinfti^en deutschen Recht, von 

Kammercerichtsrat G. Eichhorn. 01. 210 
NachlassverDindlichkeiten, die Haftung d. Erben fiir, 

V. Wendt. 18. 86. Bd. 353—436 
Nachlass-Vertrftge: Zur Fassung von § 312 (Vertrag 

liber Xachlass eines noch lebenden Dritten) des 

Entwurfs 2. Lesung eines burgerl. Gesetzbuchs f. 

d. deutsche Reich, v. Landr. Dr. Richter. 172. 115 
Nachrichten wesen s. Krieg 
Nachtherberge s. Paris 
Nachtigal, Dr., s. Afrikanische Sprachen 
Nachtigallenberg s. Maria (Mutter Jesu) 
Nach tigallenrohr Sanger: Wie singt Ix^custella lusci- 

nivides Sav.?, v. St. Ch. v. ChernelhAza. 153, 153. 
Dass., V. A. v. Homeyer. 153. 174 
NachtsHnger (Vogelwelt), v. Dr. A. Voigt. 134. IV. 243 
Nadelholzstamme , Untersuchung iiber den Flftchen- 

zuwachs von Querschnitten verschiedener, v. Prof. 

R. Weber, m. 21 Fig. 74. 220-44 
Nadelwaldbllume , iiber d. Einwirkung d. Hiittcn- u. 

Steinkohlenrauches auf d. Gesundheit der, v. Dr. 

R. Hartiff, m. color. Tfl. 74. 245—90 
N&hrstoife, Aufnahme u. Auswahl der, durch d. Tier- 

u. Pflanzenzelle, v. H. Vogel. 164. VII. 769 
Nahrnng, Einfluss verftnderter, s. Vogelmagen 



Nahrungsentziehung 



Naturvolker 



113 



Nalirun^sentziehnng, fiber don Einfluss der, auf das 

Gewicht u. d. Zusammensetzung d. Organe, insbee. 

d. Knochen u. Zahne, v. H. Weiske. 2'^0. 485—99 

Nahmngsmittel u. Kupfer, v. Dr. E. Roth. 133, 148 

Nahrnngsmittelf eigentiiml., s. Gilhrstromling 

Nahmngswechsel, Beobachtungen iiber den, gewisser 

Vogel in einer Grossstadt, v. H. Hocke. 133, 87 

Nakte, das, bei d. Japanern, v. Dr. C. Davidsohn. 80, 

70. Bd. 256. N. 
Namas, de quelques particularitf^s de la lan^ue des, 

par Raoul de ia Grasserie. 212, 205 — Id 
Namen s. Vornamen 
Namensfinderuiig, die Sitte d. (bei nied. Kultiirstufcn), 

V. P. Sartori. SO. 69. Bd. 224, 242 
Nanosgebiet s. Geologie 

Nansen, Fridjof, s. a. Brut v. Uhodostethia rosea - - 
Jaekson-Expedition — Nordpol — Spitzbergen 
Fridjof Nansen, v. M. Ottesen. 63, 6kt. 138-43 
Krgebnisse von Nansen's Nordpolfahrt , v. Sm. 8^, 

IX. 141 
Nansen's eigener Bericht (iber seine Nordpolarreise, 
nach d. Daily Chronicle, m. 1 K. 80. 10. Bd. 352 
Nansen*s Riickkehr (nach s. ersten Bericht') , m. Tfl. 

75. 641-46 
Vorlftufige Skizze von Nansen's Polarfahrt. Karte 

1: 45000000. 157. 210 
Wo ist Nansen?, v. Prof. Nielsen. 02, Jan. 98— laS 
Nansen, Peter, s. a. Skandinav. Utteratur 

Peter Nansen, v. Dr. F. Poppenberg. WO. 152—60 
Nflpfchensteine i. der Schweiz, Canton Wall is, nach 

B. Reber, m. 2 Abb. 80. 70. Bd. 78. N. 
Napoleon I., s. a. Kriegsgeschichtliches 

l5alberg am Hofe Nai)oloon's I., v. H. Wagner. 150, 

77. Bd. 264—67 
Napoleon's I. Aberglaube, v. Dr. Cabanas. 02, Juni. 

296>-313 
1810—1812. Texte u. unveroffentlichte Correspondenz 
dcr Ge.sandten, Minister u. anderer Geschattstrfiger 
in Osterreich, Sachsen, Bayem u. Riissland, v. A. 
Vandal. 62. Marz. 340—50 
Der erste Feldzug Bonaparte's (Montenotte, Lodi, 

Mantua). 115. II. 452—75 

24 Stiinden Napoleonischer Strategic (zur Schlacht 

b. Jena u. Aiieratftdt\ v. A. Klug. 115. U. 172—79 

Die Nanoleonische Weltpolitik n. d. Idee d. franzos.- 

russ. Bundes, v. G. Buchholz. 163, Juni. 385 — 402 

Ncuentdeckte Briefe Davout's an Napoleon I., von 

K. Wacker. 85. 64 
Zur Geschichte Napoleon's I. (Feststellunc v. Wert 
und Bedeutung neuer VerSffentlichgn. ilber Napo- 
leon I. Aufzeicnngn. u. Denkwiirdigkeiten d. Zeitge- 
nossen — Berichte d. Diplomaten), v. P. Baillen. 86. 
77. Bd. 41—66 
Narkose: Ather- und Chlorofonn-Narkose und deren 
Nachwirkung. 50. 68. Bd. 337 
Versuch d. Grosse d. Kraft zu berechnen, womit Ather 
und Chloroform im Zustande der Narkose v. den 
Nervenzellen festgehalton werden, von H. Dreser. 
221. XXI 108 
Narrheit, ein Kapitel v. der. 81. 1. Viertelj. 522, 568 
Nassau s. Religionsunterricht 
Nassan-Idstein s. Aberglauben 
Nassir-ed-Din, Schah, m. 2 III. 32. 27. J. 317 
Nationalbewusstsein, z. Hebung des, unserer Stammes- 
bruder in der Fremde. Mahnruf. 32. 28. J. 73 
Nationale Frage: Mehr Lohn und mehr Gcschiitze 
(soziale u. nationale Frage), v. Referend. R. Martin. 
163. Febr. 282 
Nationalgutervertlussemng, die, u. das bflrgerliche 
Eigcntum i. Frankreich vor d. Revolution, v. Lut- 
schizky, m. K. 259. IV. 376-456 
Nationalitkt : Nationale Eigenarten i. sozialen Kam])fe, 
v. Prof. W. Sombart. 140. 1037—51 

Hibliogr. d. deutschen Zeitachriften-Litt. I. 1896. 



Nationalkirche s. Kirche 

National-liberal : Evangel. Geistlichkeit u. national- 
liberale Partei in Baden, v. einem bad. Geistlichen. 
163. Jan. 203 
Nationalokonomie, s. a. Ferienkurse — Volkswirtschaft 
Nationalokonomik und Rechtswissenschaft, v. G. B. 
81. No. 24. S. 488 
Nationalratswahlen s. Schweiz 

National-sozial : Die Epigonen des Nikodemus (zur 
Grttndung der national - sozialen Partei). 148. 
96/97. I. 289 
Natrinmdampf s. Fluorescenz 
Natrinmhyposulflt s. Ldsungsausdehnung 
Natron, fiber d. Einwirkung v. alkohol., auf Isobutyral- 

dehyd, v. A. Franke. 185. 666—70 
Natron salpeter, zur Morphologic des, von Dr. L. WulfF, 
m. 14 Fig. 181. I. 135-46. III. 879 86 
, Natnralisten .«<. F^a Fontaine 

I Natnralobligationen : Die naturlich. Verbindlichkeiten 
d. Geschlechtsunreifen, v. Privatdoc. Dr. jur. KrOck- 
I mann. 18. 85. Bd. 234—74 

I Natnranschannngen u. -Beobaehtnngen, voIkstUml., 
V. Prof. Dr. K. Mullenhoff. 134. IV. 230 u. 5 Forts. 
Natnrbriicken (unter besonderer Bcriicksichtigung der 
amerikanischen), v. Dr. E. Deckert, m. 3 Abb. 84. 
VIII. 160-70' 
Natnrerscheinungen, mechan. ErklHrbarkcit der (Max- 
well, Helmholtz, Hertz), v. Dr. G. Mie. 133. 531, 541 
Naturforschung: Tagesordnung der 68. Vers, dtach. 
Naturforscher u. Arzte i. Frankf. a, M., 1896. 110. 139 
Dass. Bericht. 75. 726—49. - Da.ss. 136. 541 
Die 79. Jahresversammlung d. schweizerisch. Natur- 
forscher, V. P. M. Gander. 135. 630 
Von der englischen Naturforscher-Versammlung. Be- 
richt von Prof. Dr. Conwentz iiber d. Versammlung 
der British Association in Ipswich. 133, 31 
Natnrgebiet: Das geogr. Indiviauum bei Karl Ritter u. 
s. Bedeutg. fCir d. Begriff d. Naturgebiets u. d. Natur- 
grenze, v. Dr. E. Hozel. 77. 378—96, 433 44 
Natnrgemftssheit, das Princip der, dargestellt durch 
Ausziige aus Diesterweg's Schriften, v. K. Mende. 
168. H. 2. S. 139-53 
Natargesetze, s. a. Gescllschaftswissenschaft. 

Ist das Sittengesetz ein Naturgesetz? Bemerkung zu 
Staudinger's Aufsatz ilber Kant, v. P. Natorp. 26. 
II. 235—53 
Kausalitftt u. Naturgesetzlichkeit, v. Fr. Erhardt. 248. 

109. Bd. 213-53 
Die bibl. Wunder, kcine Durchbrcchung v. Natur- 
gesetzen. Entgegnung auf: Der bibl. Wunderbegriff 
V. D. E. M^n^goz, v. P. Th. Pfeil. 42. 369- 89, 
409—24 

Natnrphilosophie , die (nach Dr. Fr. Harms\ v. Dr. 
K. Mttller. 133. l33 
Eine anti-materialist. Naturphilosophie (F. Harms), 
bespr. V. Zockler. 42. 84—86 

Natarstudinm u. Christentum, nach F. Bettex, v. Zock- 
ler. 42. 81—84 

Natnrv51ker, s. a. Ahnenkult — Indianer — Kanni- 
balismus — NamensSlnderung — Schmuck Selbst- 
raorde 

Eine Probe wissenschaftlich. Ethnolocie (Frobenius, 
Weltanschauung der Naturvolker, abf&llige Recen- 
sion), V. A. Vierkandt. 80. 70. Bd. 162 

Zur Kalenderkunde wilder Volker. 188. 51. Bd. 460 

Das ungcschriebene Gesetz d. Samoaner, v. W. v. 
Bulow. 80. 69. Bd. 191 

Warum arbeiten d. Naturvolker nicht V, nach G. Fer- 
rero. 80. 69. Bd. 359 

WiderstandsfJlhigkeit der Naturvolker, nach Capt. 
Younghusband (Chitral). 148. 95,96. I. 569. N. 

Betrachtungen iiber d. Wirtschaftsleben der Natur- 
volker, V. H. Panckow. 226. 155-92 

16 



114 



Naturvolker 



Neotenie 



Naturvolker (ferner): 

Die Bittlichen Vorstellungen bei den Naturvolkern, 

T. Th. Achelis. 207, Mai. 259—^ 
Kunst der Naturvolker, v, Leo V. Frobenius. II., die 

Plastik, in. 24 111. 207. Febr. 593-606 
Stilgerechte Phantasie, v. L. Frobenius. 19, 129 — 36 

Naturwissenschaft, s. a. Blumenpflege — Botanik — 

Mineralogie etc. 
Die Zwiespaltigkeit der naturwissenBchaftlichen Er- 

kenntnislehre, von Dr. H. Schwarz. 24S. 109. Bd. 

26—50 
Die Naturwissenschaften auf der Berliner Gewerbe- 

ausstellg., V. Dr. H. Stadthagen u. Dr. W. Felgen- 
.. trager, m.^ Abb. ISS. 356 
Uber das Natunvissenschaftliche der Berliner Aus- 

stellung. Ein orientierender Artikel von Geh. R. 

E. Friedel. 133. 269 
Kunst u. Naturwissenschaft, v. C. Neumann- 1S3. 
..Marz. 446 
Uber die Entbehrliehkeit der Atomistik i. d. Natur- 

wissenschaft, v. L. Boltzmann. 1H4. 907—22. (40 Pf. 

apart) 
Die sozialen Zustiinde im Lichte oiner naturwissen- 

schaftl. Betrachtung, v. O. Amnion. 75. 513 — 26 
Naturwissenscliaft u. Causalitat, v. Prof. Dr. P. Volk- 

mann. 84:. VIU. 345—64 
Naturwissenschaftl. Bericht iiber 1895, v. K. Weise 

(Physik); E. Schmidt (beschreib. Naturwiss.); E. 

Uew (Chemie). 97. XIII. 1—74 
Naturwissenschaftliche Revue (allgemeine Ubersicht). 
„62. Marz. 356—66 
Uber die Hypothese in der Naturwissenschaft, von 

Pfr. Jager. 4:2. 253—66 
Naturwissenschaft u. Bibel. Apologet. Studien eines 

Naturforschers, v. A. W r. 42. 125—67 

Ein internationaler Katalog d. exakten Wiseenschaften 

(^ Royal Society, London), v. C. Junker. 53. 505—10 
Die internat. Konferenz zur Vorberatung d. Herstellg. 

eines internat. fortlaufenden Katalogs d. wissensch. 

IJtteratur auf d. Gebiete d. Mathematik u. Natur- 
wissenschaft (Royal Society, London), v. Prof. B. 

Schwalbe. 136. 462 

NatnrwissenschaftL Unterricht: 

Die Umgestaltung unserer hoheren Schulen u. die 
Stellg. d. Naturwissenschaft., v. A. Ohiert. 253. 24 

Unterrichtsmittel fur den Unterricht in der Ineekten- 
kunde, v. E. Lenz. 197. 87 

Was konnte durch d. Schule ^eschehen, um d. Jugend 
zurFreude a. d. Natur zu erziehen?, v. Prof. E. iflein. 
168. 5. H. 430—45 

Bericht iiber d. 5. Hauptversammlg. des Vereins zur 
Forderung d. Unterrichts i. d. Mathem. u. d. Natur- 
wissenschaften. Elberfeld, Pfingsten 1896. 1&7. 39 

Der naturgeschichtl. u. geogr. Unterricht an dtschn. 
Lehrerseniinaren, von H. Dressier, Serainaroberl. 
168. 1. H. la-34. 2. H. 123-39 

Biologische Betrachtungen i. naturgeschichtl. Unter- 
richt d. Volksschule. Beitrag z. Methodik d. natur- 
geschichtl. Unterrichts, v W. Paul. 33. VIII. 
203- -14, 251- 68, 299—313 

Der naturgeschichtl. Unterricht in der Volksschule, v. 
Seminarl. Skrobek. 33, VIIl. 271—75 

Methodische Winke zur Erteilung d. naturgeschichtl. 
Unterrichts im Sommerhalbjahre, v. W. Laukamm. 
33. VIII. 214-16 

Die Verteilung d. naturkundlichen LehrstofFes an den 
humanistischen Anstalten Bayerns, v. Dr. Fr. VoU- 

.. mann. 47. 428—33 

Uber die Schulbuchfrage (v. naturwissenschaftl. 
StAndpunkt), v. Prof. Dr. B. Schwalbe. 136. 74 

Unsere Kleinvogel im Haushalte der Natur. Lektion 
fiir die Oberstufe, von J. Manz. 162, 85—96, 
147—53 



Nand^, A., s. a. Friedrich der Grosse 
Zum Andenken a. Prof. Dr. A. Naud^, v. G. Schmoller. 

73. II. Halbbd. S. I— XVHI 
Nanmann s. Evangelisch-sozial 
Nanmburg: Uber d. Unechtheit der v. PauUini heraus- 

gegeben. Acta et facta praesulam Nuenborgensium, 

v. Thr. W. Jahr. 138. 358—87 
Naupaktier zu Delphi s. Delphi 
Nauru, meteorol. Beobachtungen auf, nach Jung. 211m 

109—14 
Die Insel Nauru (Marshall-Inseln), nach Senfft. 211» 

101—109 
Nautica: I. Puppibus Tractae. II. /1EKEMBOAOS, 

III. Herodot, 2,96, v. E. Assmann. 83. No. 1. 

S. 174—84 
Nantische Mftrchen und Sagen, von O. Krummel. 63* 

Marz. 433—45 
Navigationsschnlen in Osterreich-Ungam, v. E. Ge- 

leich. 65. I. 340-42 
Nea Moni s. Chios 
Neapel, das Schreien d. Verkaufer in (sprachl. Abhdig.). 

von K. Sachs. 255. 492—99 
Die zoolog. Station z. Neapel i. ihrer heutigen Gestalt^ 

v. Prof. Dr. O. Taschenberg, m. Abb. 133. 452 
Nebenintervenient s. Prozesskosten 
Nebenmonde, Nebensonnen nebst andem opt. Erschgn., 

beobachtet in Haarlem v. 1. I. bis 30. VI. 1896, v. 

H. Overhoff. 208. 212. N. 
Kreise um Sonne u. Mond u. Nebensonnen, beobachtet 

in Haarlem wahrend d. 2. Halbj. 1895. 208. 89 
Ne bis in idem, v. Landgerichtsdir. Reiffel. 30. 44. J. 

129—32 
Neckarbischofsheim s. v. Helmstatt'sches Archiv 
Neckarmiihlbach s. Gemmingen-Guttenberg'sches Ar- 
chiv 

^Negative Arbeit" (Landstreichen — Betteln — Mus- 
sigganff — Arbeitsscheu — Obdachlosigkeit — 
Wirtscnaftspolizeiliches), v. Landger.-Dir. Kotering.. 
265. 198—223 

Negri, Ada: Eine psychol. Studie iiber d. Genie, v. 

P. Lombroso. 62. Juni. .. 321— 27 
Neues von Ada Negri, m. Ubersetzg. einiger ihrer 

Gedichte, v. P. Heyse. 63. Mai. 287^302 
StOrme (Tempeste). Neue Dichtungen v. Ada Negri, 

bespr. v. Dora Land^. 148. 95/96. II. 18 
Nehemiah: The composition and historical value of 

Ezra-Nehemiah, by Dr. Ch. C. Torrey. 214. 2. 

Beiheft. 65 Seiten. (M. 2.40 apart) 
Neidhartspiel , ein altes (Codex d. Stiftsbiblioth. St. 

Paul, Kamten), v. Schonbach. 213. 368—74 
Neithardt v. Gneisenan s. Gneisenau 
Nematoden, neue ceylonische, aus Saugetieren (Filaria, 

Strongylus) u. aus Julus (Oxvuris), anatom.-histol. 

Untersuchungen, v. Dr. A. Meyer, m. 2 Tfln. 22m 

62. Bd. I. 54—82 
Nemertinen, zur Entwickelungsgeschichte der, v. J. 

Lebedinsky. 44. 577—^6 
Meeres- u. Land-Nemertinen, gesammelt v. Dr. Plate u. 

Micholitz, V. Dr. 0. Burger, m. 1 Tfl. 277. 271—76 
Beitrace zur Anatomic, Systematik u. geogr. Verbreitg. 

der Nemertinen, v. Dr. 0. Bflrger, m. 2 Tfln. 274. 

16-37 
Nemisee (bei Albano unweit Rom): Das versmkene 

Kaiserschiff im Nemisee, v. H. v. Krause. 3. No. 11. 

S. 1147- 59 
Nemorarius, Jordanus : Zur Vervollstandigung d. Aus- 

gaben seiner Schrift: Tractatus de numeris datis, 

V. R. Daublebsky v. Stemeck, m. 1 Face. 124. 

165—79 
NeocentroneUinen s. Terebratulidengruppe 
Neotenie der Batrachier, v. W. Wolterstorf. 275. 327 
Uber einen Fall von Neotenie bei Triton marmoratus 

lat., v. W. Wolterstorf, m. 2 Fig. 45. 181, 195 



Neo-Vitalismus 



Newton 



115 



Neo-Vitalismus u. Materialismus , v. Ed. Kindfloisch. 

75. 66—70 
Nephelinbasalt b. Basalt 
Nepos u. Plutarchos, v. W. Soltau. 14S. 123—31 

Uber Neposausgaben u. Neposlektiire, v. Dr. J. Men- 

rad. 47. 6^—96 
Nerrlich s. Altertum, klass. 
Nervenfasern , Bemerkungen iiber d. Bau der mark- 

haltigen, v. B. Friedlaender. 44. 197—203 
Nestorianer, tiber d. Poesie in der Volkssprache der 

(Neuaramttisch. Vulgftrdialekt). 181. I. 179-215 
Netzbaut, s. a. Augenmass 

Vergleichende Untersuchungen Uber Raum-, Licht- u. 

Farbensinn in Zentnim u. Peripherie d. Netzhaut. 

V. Dr. Guillery, m. 4 Kurven. 261. XII. 243—74 
NenaramSischer Vulgfirdialekt s. Nestorianer 
Nenbengalische Litteratnr, Entwickelung der, v. T. 

80. 69. Bd. 390. N. 
Nen-Britannien s. Neu-Pommem 
Nenenglisch s. En^Iisch 
Neuere Sprachen (Neusprachliches) : 

Jahresbericht d. wflrttemb. Vereins f. neuere Sprachen, 
..V. Schiele. 145. 402 
IJber geschichtliche Lektfire in d. neueren Sprachen, 

V. Dr. R. Faust. 108. 48. H. 62-75 
Der zweite neusprachliche Ferienkursus in Berlin, v. 

Dr. R. Laemmerhirt. 48, 71 
Der neusprachl. Ferienkursus in Koln (2. bis 12. Jan. 

1896), V. J. Klapperich. 117. VI. 367—72 
Dass. Bericht v. Dr. M. Prollius. 147. 105- 19 
Franzosisch und Englisch. (Neuere Sprachen.) Bib- 

liographischer Janresbericht 1895, v. H. Losch- 

hom. 97. VIII. u. IX. 1-24 
De Tcnseignement des langues vivantes en France, 

par M. E. Arcainbeau. H&. I. 234 — 54 
7. allgem. dcutscher Neuphilologentag zu Hamburg, 

V. A. Beyer. 08. XXlI. 456—65 
Zur Frage d. Lehramts - Prufungsordnung fur Neu- 

philologen, v. Prof. J. Gutersonn. 48. 49 
Chrestomathie oder Autor im neusprachlichen Unter- 

richt der mittleren Klassen?, v. Dr. L. Bahlsen. 

2S7. VII. 97—105 
Welchen Erfolg hat d. f. Neuphilologen zugcstandene 

Vergiinstigung, die eine Httlfte d. Probejahres im 

AuBlande zuzubringon, bis dahin gehabt?, v. Oberl. 

Dr. Schuld. 237. VII. 232 
7. allgem. deutscber Neuphilologentag, Hamburg, Mai 

1896. Bericht, Teilnehmerliste etc. 149. 193 
7. Neuphilologentag zu Hamburg, 25. bis 28. V. 1896. 

Bericht V. W. Victor. 147. 200—240 
Das hohere Schulwesen in Italien, m. Berilcksichtigg. 

des neusprachl. Unterrichts, v. Prof. R. Loverra. 

147. 30t-9 
Welehe Ausrtistung fiir d. neusprachl. I^hramt ist 

vom Standpunkt der Schule aus wilnschenswert?, 

V. W. Munch. 147. 321-45 
Die neusprachliche Reform im Lichte d. preussischen 

Direktoren-Versammlungen, v. J. Hengesbach. 147. 

346-62 
Erfahrungen auf dem Gebiete d. neuen Methode im 

Sprachunterricht, v. Ottilie Schenk. 147. 369—79 
Jahresbericht d. neuphilolog. Vereins zu Koln, von 

Seomann. 147. 499-500 
Modem language teaching in Canada, byW. H. Eraser. 

147. 548-51 
Modern Language holiday courses, by H. J. J.Watson. 

147. 305—7 
Die neueren Sprachen in den Vereinigten Staaten. 

Notiz V. J. W. Bright. 147. 596 
Zur Frage der neuphilologischen Vorbildung, v. W. 

Victor. 147. 65, 129, 193 
Neues Testament, Zusammenstellung d. Litteratur zum, 

V. J. 1895, V. Prof Dr. H. Holtzmann. 191. 97—150 



Nenes Testament (femer): 

Ein ceterum censeo zur neutestamentl. Textkritik, v. 

Prof Dr. E.-^ Nestle. 208. 157—66 
Neutestamentliche Formel in Christo Jesu s. Paulus 
Nenfchfttel unter d. preuss. Herrschaft, v. A. RogoUa 

V. Bieberstein. 150. Okt. 50-69. Nov. 21^29 
Nengriechiseh s. Griechische Sprache 
Neu-Guinea, s. a. Mission — Kaiser Wilhelmsland 
Prof. Semon's Forschungen in Australien, Neu- Guinea 

u. d. Molukken, v. F. Grabowsky, m. 3 111. 80. 

70. Bd. 150 
Aus Neu-Guinea, v. Dr. 0. Finsch. 80. 70. Bd. 53 
Neue Schnitzereien u. Masken v. Bismarck- Archipel 

u. Neu-Guinea, nach Dr. A. B. Meyer u. R. Parkinson. 

80. 69. Bd. 262 
Eine brandenburg. Neu-Guineamedaille, v. A. Mayer, 

m. 2 111. 80. 69. Bd. No. 1. S. 14 
Krakar oder G'bagebay (Schutzgebiet d. Neuguinea- 

Kompagnie) , von P. Langhans , Karte 1 : §50000. 

157. Tafel 14 
BeitrRge zur Ethnograpliie von Neu-Guinea (Waffen, 

GegenstSnde), v. J. D. E. Schmeltz, m. 4 Tfln. 19. 

113- 29 ' 

Die Papuas auf Neu-Guinea, v. R. Steinhftuser, m. 

11 Abb. 207. Aug. 586—603 
Verzeichnis der v. d. Kommando S. M. S. „Mowe" 

i. J. 1895/96 in d. Sildsee (Neu-Guinea) astronom. 

bestimmten Beobachtungspfeiler. 211. 115 
Geographische Positionen einiger Punkte im Schutz- 

feoiet d. Neu-Guinea-Kompagnic nach d. Angaben 
. naut. Abteilung d. Reichsmarine-Amts. 211. 52 
Einige Erzfthlungen d. Eingeborenen von Deutsch- 
Neu-Guinea, v. K. Vetter. 212. 220—40 
Nenhochdentsch s. Deutsche Sprache 
Nenjahrsgebet, jtid., s. Judentum 
Nenjahrskai*ten, uber, v. C. W., m. 6 111. 103. XI. 116 
Nenjahrswort, 2. Timoth. 1, 7, v. K. Hobohm. 102. 

15. J. 225 
Nenkaledonien, die zoographische Stellung von, v. W. 

Kobelt. 80. 69. Bd. 213. N. 
Nenkirch (Kreis Schonau) s. Achat 
Neumann, Fr. E. (Phy sikei*^, s. a. Pettenkofer's Ansprache 

Dass. Nekrolog v. A. Wangerin. HO. 51, o3 
Neumayer, Georg, Direktor d. Seewarte d. deutschen 
Reich 8. Zu s. 70. Geburtstage, v. Dr. M. Lindeman, 
m. Portr. 80. 69. Bd. 377 
Nen-Pommem: Be^leitworte zur Karte d. Nordkflste 
des westlichen Teils d. Insel Neu-Pommern (friiher 
Neu-Britannien) , v. Frhr. v. Schleinitz, m. 2 Tfln. 
220. 137—54 
Nenromantik s. Franzosische Litteratur 
Nen-Seeland, s. a. Australasien (Goldlftnder) - Vogel- 
kunde 
Neuere Forschungen in d. Alpen Neu-Seelands, v. 

Prof R. V. Lendenfeld. 80. 70. Bd. 277 \ 
Ein Planktonausflug in d. viUkanischen Gcgend Neu- 
Seelands, V. Dr. A. Kracmer. 80. 69. Bd. 149, 174 
Die australische Kolonie Neu-Seeland. (Statistische 

Notizen), v. 11. Greflrath. 70. ^ Dez. 41 
Das Dorngestrftuch in d. Alpen Neu-Seelands u. die 
Moa-Vogel, v. Prof Dr. R. v. Lendenfeld. 133. 553 
Nensibirien: Die fossilen Eisla^er Neusibiriens u. ihre 
Beziehgn. zu d. Mammuthleichen, v. Dr. O. Eberdt, 
m. 11 Abb. 164. VIH. 150, 168, 182 
Neu -Slid -Wales s. Pontella-Arten 
Nentralisationswftrme s. NitroharnstofF 
NentralitUt, die schweizerische. Auszug aus Dr. P. 
Schweizer's Buch. 174, 1 
Der russisch-deutsche NeutralitUtsvertrag. 81, No. 45. 
S. 249 
Nenzelle s. Lehrer-Seminare 

Newton'sches Gravitationsgesetz, v. H. Seeliger. 179. 
373-400 

15* 



ii6 



New- York 



Nordpol 



-X. 



New- York, die Bronzethiiren d. Dreieioigkeitskirche in, 

V. K. Bitter, bespr., m. 3 111. 235. Sept. 282—87 
Zwei Portraitsausfltellungen in New-York, v. P. Hann. 

103. XL 118 
Friilijahrsauastellungen in New- York, v. P. Hann. 

J03. XL 261 
Die Freio Kunst-Liga in Xew-York, v. CI. Ruge. 10&. 

VIIL 49 
The Greater New-York. Plan 1:350000. 157. Tfl. 19 
New-Yorker Staatszeitnng s. Ottendorfer 
Nibelnngenliedf^Mge im Briefwechsel d. Gebr. Grimm 

mit Lachmann, v. C. Franke. 225, 802-8 
♦Nibling, Johannes, Prior in Ebrach (O. Cist.), u. seine 

Werke, v. Dr. P. Wittmann. 1,90. 583—600 
Nibur, Ausgrabungen von, s. Niffer 
Nic&nisehes Konzil, Untersuchungen z. Geschichte des, 

von O. Seeck. 232. XVIL 1—71, 319-62 
Nicaragua, eine Fahrt aiif d. Princepulca- u. Banbana- 

flu88e (Nordost-Nicaragua), v. Dr. 0. Lerck, m. 3Abb. 

SO. 70. Bd. 181 
Der Nicaragua-Kanal, v. Dr. H. Polakowsky. 220. 

373—85 
Nfchtstreitige Gerichtsbarkeit u. d. bdrgerl. Gesetz- 

buch, V. Amt8ger.-R. H. Jastrow. 17. 332 — 55 
Nichtstreitige Reehtspflege, Gedanken fiber die, v. 

Oberamtsr. Dr. Frese. 172. 99 114 
Nickel, s. a. Elasticitfttsconstanten 

P^iaen-Nickellegiriingen, v. O. Lang. 104. VIIL 134 
Nickelniederscnlftge, galvanische, s. Magnetismus 
Nidbmck : Der Briefwech8el zwischen Flacius u. Nid- 

bruck (aiis der Handschrift der Hofbibl. z. Wien), 

V. Dr. V. Bibl. 91. 1—24 
Niederdentsche Sprache, s. a. Gesangbuch — Homer 
ZurniederdeutschenLitteratur i. 19. Jahrh., v. O. Glode. 

225. 824—29 
Niederlande, s. a. Armenwesen — Friihrenaissance — 

Handelsgesetzgebung - Kirchenbau — Museo- 

graphie — Schulwesen — Sedimcntftrgeschiobe — 

Univcrsittttskliniken — Witterung 
Grossniederland, v. H. Arjuna. SI. No. 52. S. 593 
NiederlUnd.-Ostindien, d. Entwicklung d. Kartographie 

von, v. H. Zondervan. 157. 187—92 
Der Flacheninhalt v. Niederlftnd.-Ostindien, v. H. Zon- 
dervan. HO. 69. Bd. 245 
Neue Arbeiten lib. Niederlftnd.-Ostindien, v. H. Zon- 
dervan. SO. 69. Bd. 48 
Nieder-Ols, die Kirche in, v. Prof. R. Milller, m. 111. 

152. XX. 203—7 
Nieder-Rabenstein s. Calcit 
Niedersachsen, die Jagd- u. Haustiere d. Urbewohner 

in (naeh Dr. C. Struckmann). SO. 69. Bd. 214 
Niederschlilge, starke, Gewitter u. Stiinne im Sept. 18% 

in Hoi stein, v. O. Schwenck. 20S. 261 
Niederschlagsmenge, Falb's Hypothese u. die, v. Fr. 

Meissner. 20S. 217 
Niere, Thfttigkeit der, s. Osniotisch. Druck 

Niessbrauch s. Ubertragang 

Nietzsche, Friedrich, eine moralphilosoph. Silhouette, 
V. G. Simmel. 2ifS. 107. Bd. 202—15 
Friedrich Nietzsche als Erzieher zum Christentum, 

V. H. Gallwitz. 103. Febr. 324 
*Nietz8che'8che Geistesblitze. ISS. 51. Bd. 227 
Nietzsche's ethische u. soziologische Anschauungen, 
• V. K. Breysig. 92. H. 2. S. 1 23 
Fr. Nietzsche iind R. Wagner, v. K. Heckel. 140. 

721—37 
Alls der Einsamkeit d. Denkers. Zeit d. froldichen 
Wissensehaft. 1881—82, v. Fr. Nietzsche. 140. 
1022-27 
Niffer: Zur ftltcsten Geschichte der Semiten. (Nach d. 
amerikan. Publ. Prof. Hilprecht's d. Ausgrabungs- 
resultate v. Niffer [im Altertum Nibur, Nippur]), 
v. Prof. Dr. Fr. Hommel. 14fp. 565 80 



Niger-Kompanie , Royal (Verstftrkungsexpedition), v. 

Br. Forster. SO. 70. Bd. 387 
Niger-Company und Niger-Coast-Protectorat, v. B. 

Forster. SO. 69. Bd. 295 
Nikephoras, der Londoner Codex des Breviariam des, 

V. A. Burckhardt. 52. 465—77 
Nikisch, Arthur, im Leipziger Gewandhauee, von H. 

Merian, m. Portr. 79. 943—48 
Nikolans I. : Der angebliche Grossmutsstreit zwischen 

Nikolaus 1. und Kaiser Constantin, v. Th. Schie- 

mann. 103. Aug. 368 
Nikotin s. Rotationsdispersion 
Nimwegen: 1st die Kapelle auf d. Salkhofe zu Nim- 

wegen v. Karl d. Grossen erbautV, v. G. Humann. 

230. 55, 105 
Nippur, Ausgrabungen von, s. Niffer 
NiTangistan s. Awesta 
Nischnij-Nowgorod, die russische Armee u. Marine auf 

der Landesausstellung in. 93. Nov. 193 — 98 
Nissel, Fr., Agnes v. Meran, s. Ponsard 
Nisten von Vo^eln s. Vogelschutz 
NistkRsten, einiges iiber den Erfolg von, v. C. R. Hen- 

nicke. 154. 32 
Nistplfitze, sonderbaro, v. A. Walter. 153. 192 
Nitrate u. Doppelnitrate der Sehwermetalle s. Mineral- 
.. trennung 
Uber das V orkommen von Nitraten in Keimpflanzen^ 

von E. Schulze. 220. 82—89 
Nitrohamstoff, die Losungs- u. Neutralisationswftrme 

des, und seines Kaliumsalzes, v. S. Tanatar. 221» 

19. Bd. 696 
Nitrosophloroglncindiathylfither, fiber 2 isomere, v. 

D. Moldauer. 1S5. 448-64 
Njardhyikinga saga oder Erzfthlung yon Gunnar dem 

Thidranohistoter. Aus d. Altislftnd. z. ersten Male 

ins Deutsche tibertr. v. Dr. H. v. Lt^nk. 50. 129 — 47 
Noetber'scher Fundamentalsatz der Theorie der alge- 

braischen Funktionen, v. W. Weiss. 124. 321 — 24 
Noniadisches Ideal im Alten Testament, v. K. Budde. 

103. Juli. 57—79 
Nomenclatnr-Vorschlfige, Wiener, bespr. v. R. Pound, 

abersetzt v. Dr. 0. Kuntze. 2. 101 
Noiuns Marcellns, s. a. Altfranzosisch — Bretonisch 
Die Handschriften des Nonius Marcellus, I — HI, von 

\y. M. Lindsay. 15S. 160—69 
Nonnenregel, Fragment einer, des 7. Jahrh., v. Seebass. 

2.32. XVI. 465 
Nordamerika s. Fische — Sonnenscheindauer — Staub- 

stiirme — Vereinigte Staaten etc. 
Norddeutsches Tiefland, Bodengestalt u. Entstehang 

des, ostlich der Elbe, v. M. H()llmann. 75. 463—78 
Norddentschland s. Sonnenscheindauer 
Nordenglisch s. Englisch 
Norderney, s. a. Vogelkunde 

Norderney, v. Hermann Otto, m. 8 teilw. bunten III. 

122. X. 133—39 
Nordlandsreise, die diesjfthrige, des deutschen Kaisers, 

V. P. Gttssfeldt. 03. Okt. 25—40 
Nordlicht: Die Wirkung d. erdmagnetischen Feldes auf 

d. Formen d. Nordlichtes, v. A. Paulsen. 114. 11 — 14 
Nordlingen s. Gottesdienst 
Nordostseekanal s. Kaiser- WilhelmskanaJ 
Nordpol, 8. a. Andr^e — Jacksonexpedition — Hansen 

— Polarforschung 
Der Nordpol, seine Physiognomic, Fauna u. Flora u. 

d. Widerspruche d. letzt. Nordpolfahrer, v. W. Weli- 

kow. 3. No. 10. S. 1043—1050, No. 11. S. 1143—46 
Die wissenschaftlichen Resultatc der Nansen'schen 

Nordpolexpedition, v. O. Baschin, m. K. 77* 583—86 
Nordpoiexpedition im Luftballon, v. Dr. F. Koerber. 

S4. VIIL 283 
Andr^e's Luftballon ffir die Nordpolfahrt , v. J. C, 

m. 5. Abb. 104. VII. GSO 



Kordschleswig 



Offenbarungseid 



117 



lervereinigung 



Nordschleswig : Glossen z. d. Landtagsverhdle. ttber 

die nordscEleswig'flche Unterrichtsfrage, v. Tn. Brix. 

163. Mai. 364-68 
Zur Landtagswahl, von Th. Brix. WS. Mftrz. 578 
Nordstrand, zur Gcschichte der Zcrsplittcrung von, 

V. Dr. R. Hansen. 80. 69. Bd. 2^0 
Nord-Syrien s. Basalte 
Norfolk-Island u. seino Bewohner, v. S. Scheekling. 

76*. Mai. 113 
Normal- Arbeitstag u. die englischen Gewerkschaften, 

v. S. u. B. Webb. 29. 440-68 
Normal- Axonometrie, neue Beweise fUr d. Hauptsfttze 

der, V. J. Versluvs, m. 3 Fig. 241. 334—38 
Normalenkonstrnktion der Ellipse s. Ellipse 
Norremberg s. Polarisations-Instrument 
Norwegen, s. a. Gletscher — Schulwesen, hoheres — 

Schweden und Norwegen — Strafgesetze — Ver- 

wahrlostc Kinder 
Die norwegische Strandebene und ihre Entstehung, 

V. Prof. Dr. E. Richter, m. 5 111. 80. 69. Bd. 313 
Geomorphologische Beobachtungen aus Norwegen, v. 

E. Richter, m. 2 Tfln. u. 2 TextBg. 183. 147—89. 

(90 Pf. apart) 
Stiidien iiber Weiden u. Wiesen i. d. norwegischen 

Hochgebirgen, v. B. Hanstein. 44:. 81 — 84 
*Eine bischofliche Hirtenreise in Norwegen, nach 

Mgsr. Fallize, m. III. 101. 7 31, 66 
Norwich Church Congress s. Wiedervereini 
Notenemisaion s. Banken 
Notenkurs: Schwankungen d. Diskonts, des Notenkur- 

ses u. des Silberpreises i. J. 1896 u. dem Vorjahre. 

(Statist.) 95. t 282 
Notenschrift, s. a. Roder, C. G. 

Geschichte d. Notenschrift, v. Dr. H. Riemann, bespr. 

v. R. E. 125. 166—69 
Notenamlauf s. Bankwesen 
Novelle s. Riehl 

Novellen s. Unterhaltungslitteratur 
NoTilara (Pesaro) s. Etruskische Inschriften 
Nowaja Semlja s. Schneesturm 
Nubien: Meine Reise durch Agypten, Nubien u. den 

Sudan, v. Fr. Perlberg, m. 31 Keprod. Perlberg'scher 

Bilder. 104. 3. Ijieferung. 3S — ^66 
NncleinsHlire u. Thymins&ure, v. A. Kossel u. A. Neu- 
mann. 220. 74—81 
Die Eiweissverbindungen d. Nucle'fnstture u. Thymin- 

sHure u. ihre Beziehung zu d. NucleYnen u. Para- 

nucleinen, v. T. H. Milroy. 220. 307—26 
Nncleon, iiber d. Gehalt d. menschlichen Muskeln an, 
.. V. Dr. M. Mflller. 220. 561—66 
Uber das Nucleongehalt der Frauen-^ Kuh- und Zie- 

genmilch, von cand. med. K. Wittmaack. 220. 

mi 74 
Nncleoproteid, uber d. Vorhandensein eines, in Mus- 
keln. V. C. A. Pekelharing. 220. 245—47 
Nnhn, Kurt, s. Dialektdichter 
Nnntiatnrberichte aus Deutschland ^Zeit 1533 — 88). 

Neues von unserm historischen Insiitut in Rom, v. 

M. I^nz. 63. April. 81—88 
Niimberg, s. a. Gottesdienst — Meistersttnger — Messe 
Der Doppelchor d. Sebalduskirche in Ntimberg, v. 

Fr. J. Schmitt. 166. 437 
Bavrische Landes-Industrie-, -Gewerbe- u. Kunst-Aus- 

stellung, Ntimberg 1896, v. H., m. 4 Abb. 106. 

VUI. 96/97. 39-44 
Das historisch - pharmaceutische Zentralmusenm zu 

Niirnberg, v. H. Peters, m. Abb. 12. 11—14 
Niimberg, v. G. Bohm, m. 16 Originalzeichnungen. 

198. Aug. 631-40 

Niimberger Reichawald s. Spannerfrass 
Nyassalente, Sprichworter u. Redensarten der, v. A. 
Werner. 212. 80^84 



O 



O, das (Lautlehre, Aussprache, Klang etc.), v. Dr. H. 

Schrader. 222. 9. J. 454—63 
Obdachlosi^keit s. Negative Arbeit 
Oberengadin, der Thalwind d., v. R. Billwiller, m. 2 Fig. 

114. 129-38 
Oberer Bund s. Brandis, Frhr. v. 
Oberflachenleitung s. Elektrische Oborflttchenleitung 
Oberfliichentemperaturen .s. Stiller Ozean 
Oberg>innasium s. Gymnasium 
Oberlausitz s. Geologic — Lausitz 
Oberlehrer s. Lehrer 
Oberlehrerinnen-Priifang s. Lehrerinnen 
Oberrealsehnlen, Besuch d. drei obern Rlassen an d., 

des Deutschen Reichs, im Sommer 1895 etc., von 

Presler. 237. VII. 180 
Oberrhein. Formelbuch s. Habsburger 
Oberrotliegendes s. TierfUhrten 
Obertone, iiber Ermittelung von, v. C. Stumpf. 11. 

hi. Bd. 660 -81 
Objektive : Entwurf einer analytisch. Theorie zur Kon- 

struktion v. astronomischen u. photogr. Objektiven, 

V. C. V. L. Charlier. 202. 266- 77 
Objektives, Grenzen des, s. Wahrnehmungsprozess 
Oblak, Dr. V. Nekrolog v. Prof. V. Jagic. 28. 631—35 
Obligationenrecht, romisches, s. Hanungsprinzip 
Obaervatoriiim s. Meteorologie 
Occnltismns : Allerlei occulte Probleme, v. A. Kniepf. 

165. 228, 269 
Der 1. Kongress deutscher Occultisten zu Berlin, v. 

E. Bohn. 165. 328—35 
Occultistische Heilmethoden, v. G. W, Gessmann. 79. 

1611—23 
Oceanleben s. Challenger -Werk 
Ochoser Hohle s. HohTcn 
Octavian: Die Militarkolonien Octavian's u. Caesar's in 

Gallia Narbonensis, v. J. Kromayer. 83. 1 — 18 
Od, Reichenbach's, u. die Rontgenstrahlen , v. Dr. E. 

Odernhammer. 84. Vin. 393—402 
Dass., V. Fr. Desor. 165. 339 
K. Frhr. v. Reichenbach u. die Odlehre. X u. Y, zum 

Neuen das Neueste aus d. Dunkelkanmier, v. G. 

Schroder. 150. Dez. 365—79 
K. V. Reichenbach u. Rontgen. (Neuentdeckung od. 

Wiederentdeckung), v. Dr. Kraft. 165. 134 
*„Odd Fellows", der Orden d. 188. 51. Bd. 444 
Odenwald, Bildung d. Felsenmeere im, v. C. Chelius, 

m. Tfl. u. 8 Fig. 228. 644—51 
Ein weiterer Bericht iib. d. wtltende Heer nebst and. 

Volkssagen a. dem Odonwalde, v. Dr. R. Wedel. 

165. 37-42 
Odin, A., s. Genie 
Odyssee s. Homer 

Odysseus u. Nausikaa, iibers. v. Stadelmann, s. Homer 
Oeser's, Herm., schrirtstellerischer Charakten v. Giin- 

ther. 60. 463—75 
Ofen s. Budapest 
Ofen und Kacheln, v. H. von Zobcltitz, m. 17 teils 

color. Abb. 198. Dez. 371-^83 
Offenbarnngen : Uber VerkCindigungen, die als g($tt- 

liche Offenbarungen ausffegcben worden sind und 

ttber d. Folgen, die sich nieraus ergeben haben, v. 

R. Scholler. 195. 179—220 
Zwei alttestamentliche Hauptfra^en (OfFenbarung u. 

Anzeichen d. geschichtlichen Sinns), v. D. E. K5nig. 

146. 124—38 
Offenbarungseid u. Armenrecht, noch einige Bemer- 

kungen, v. Dr. iur. Kriickmann. 18. 86. Bd. 461 — 65 
Zur strafrechtlich. Bedeutung d. OflPenbarungseides, v. 

Landgerichtsdir. G. Lindenoerg. 30. 44. X 133— -36 



ii8 



Oftiziere 



Origines 



Offlziere, die pensionierten , von Generalmajor P. v. 

Scliinidt. 9S. Fobr. 202—23 
Der heutige Offizierersatz. 81, No. 49. S. 441 
Adel im (leutschen Offizier- u. Beamten stand. Eine 

soziale Betrachtung, von Dr. F. v. Schultc. S2, 

Mai. 181—92 
Oftiziortum u. Wissenschaft (Nachtrag: Repiments- 

bibliotheken), v. Generalmajor P. v. Schmidt. 93* 

Nov. 115-35 
Ein Tag aus d. Leben des Lieiitn. Schlummerbach. 

(Skizze aus d. Offiziersleben), v. P. v. S. 03^ Mai. 

218- -33 
Die geistige Thfttigkeit des jiingen Offiziers. 93* 

Okt. 51-60 
Das Avancement im franzos. Offizierkorps. 115* I. 

292-303 
*Ogowe, Geschichten aus d. Urwald v., nach P. Lejeune. 

101. 11, 27 
Ohm : Graphische Darstellung d. Ohm'schen Gesctzes, 

V. Rektor Dr. Boklen, m. 2 Fig. 24:1. 172—78 
Ohrdnrchbohrnng u. Ohrschmuck, v. R. Karutz. SO. 

70. Bd. 191, 206 
Ohrenqnalle (Aurelia aurita), Beitrag zur Lebensge- 

schichte der, v. Dr. W. Haacke. 275. 367 
Oianthea, Rechtsyertrag mit Chaleion, s. Chaleion 
Oise, Mundart d. Departements , v. G. Krause, m. K. 

227. 5H-84 
Okahandja, Bilder aus, d. Hauptstadt d. Hererolandes, 

V. A. Merensky, m. 12 Abb. 198. Okt. 220—27 
Okklnsion, (iber cfie, v. Sauerstoff u. Wasserstojff durch 

Platinschwarz, v. L. Mond, W. Ramsay u. J. Shields, 

m. 12 Fig. 221. 19. Bd. 25-62 
Okkultismns s. Occultismus 
Okonomische Wissenschaft s. Volkswirtschaft 
Oktroi, der Strassburger Verwaltungsbericht (1870 bis 

1889) iiber das. ^tatistik.) 2fU. 531-47 
Olberg u. Osterspiel im siidwestl. Deutschland, v. Fr. 

Baumgarten, m. 10 Abb. 235. Okt. 1—7. Nov. 

28—34 
Oldenburg, Herzogtum, s. Gnis cinerens 
Oldenburger Trinkhom s. Glilck v. Edenhall 
Ole, ather., s. Bolometr. Untersuchungen 
Oligocilne Transgression i. alpinen Europa s. Alttertiftr 
Oligochaten, iiber phagocytare Organe u, Chloragogen- 

zellen der, v. G. Schneider, m. 3 Tfln. 274. 363—92 
Olivingruppe, die, v. C. Thadd^eflF, m. 1 Textfig. 233. 

2^-78 
Olpreise s. Preise 
Olshansen, Hermann (Bibelausleger), ein Gedenkblatt 

v. P. Todt. 102. 15. J. 794—98 
Olympia s. Schatzhftuser 
Olynipische Spiele (Alt - Olympia) , Skizzenblatt v. E. 

Eckstein, m. 13 Abb. 198. August. 665—79 
Zur Erneuerung d. olympischen Spiele (ein deutsches 

Olympia), v. Dr. Uhlig. 87. 117. N. 
Der erste internationale gymnastische Wettkampf 

in Griechenland 1896, von* Dr. K. Zagojannis. W. 

136- -54 
Die Stellung d. Zentralausschusses zur Forderung d. 

Jugend- u. Volksspiele i. Deutschland zu d. olym- 
pischen Spielen in Athen, v. K. Koch. 87. ibl 
Die olympischen Spiele i. Athen 1896, v. Dr. G. Guth. 

229. 961—75 
Oman s. Arabien 
Omderman s. Sudan 

Onanthylsfinre s. Loslichkeitsbestimmungen 
Oncophora-Schichten bei St. Polten una Traismauer 

in Niederosterreich, v. A. Bittner. 200. 323 
Onthophagnfl viridis M^n^tr. Cat. rais., v. Dr. G. Kraatz. 

59. 112. N. 
Oologie 8. Vogeleier 
Oper 8. Spanien 
Opfer in Aulis s. Homer 



Opferpufe, Erklftrung einiger alter indischer, v. W. Foy. 

243. 139 
♦Opferwein: Warum soil bei Beschaffung des Opfer- 

weines die grosste Vorsicht beobachtet werdenV, 
I V. Pfr. F. P. 192. 833—39 

Ophir-Frage (Goldland Salomons), nach Dr. Peters* 

Biich, V. Dr. E. Fromm. 80. 69. Bd. 128 
Ophir, das wiederentdeckte Goldland Salomons, von 

Schiller-Tietz. 3. No. 5. S. 494—97 
Ophisanms ventralis s. Glasschleiche 
Ophryodera, eine neue, v. Dr. W. Horn, m. Abb. 59* 64 
Opiansftnre, iiber d. Verhalten der, u. ihrer Ester gesen 

einige Adehydreactionen, v. R. Wegscheider. 195. 

65—74 
Optische Axen s. Axen 
Optische Constanten: Spectroscop n. E. A. Wiilfing 

zur Bestimmung optischer Constanten v. Mineralien 

fUr Licht verscniedener Wellenlftnge, v. C. Leiss, 

m. Holzschn. 142. II. 256 
Optische Telegraphie in Algerien 1895, v. Major a. D. 

A. Schutte. 76*. Juli— Aug. 145 
Optische Wirkung eines elektr. Feldes s. Elektr. Feld 
Oran (Westalgerien) s. Orthopterenfauna 
Orang-Utang, die Kassen u. d. Zahnwechsel des, von 

Prof. E. Selenka, m. 1 Skizze. 181. I. 381—92 
Oranjefreistaat s. Boerenstaaten 
♦Orans und guter Hirte i. direkt. Bezug zur ewigen 

Seligkeit. Archftolog. Excurs iiber einschlttg. Rata- 

komoendenkmaler, v. C. M. Kaufmann. lOO. it. 

509—20 
Oratio ad Graecos s. Justin 
Oratorium : Die Passion. Kirchenoratorium fiir Griin- 

donnerst*g und Karfreitag, v. H. v. Herzogenberg. 

(Selbstanzeige, Analyse d. Inhalts.) 127. 270—76 
Orchester, zum Unfug allzugrosser (Don Juan, Miin- 

chen). (Abdr. au.s Neue freie Presse). 177. 737 
Ordensbi'uderschaften: Lcs confr^ries religieuses dans 

I'ancienne Russie, d'apr^s M. A. Papkoff. 107. 

253-63 
Ordensfranen s. Almosensammeln — Quemadmodum etc 
Ordentliche Gerichte s. Kompetenzstreitigkeiten 
Organische Formen s. Einheit 
Organische Korper, s. a. Elektrolyse 

Organische u. unorganische Wesen, v. P. M. Gander. 

135. 513 
Organismen-Entwickelun^ s. Lichteinfluss 
Organismenreste s. Fossilien 
Orgel, Feinde der. (Abdr.) 178. 68 
*Die Bedeutung der Orgel beim Gottesdienst u. die 

wichtigsten kirchl. Vorschriften iiber d. Gebrauch 
.. derselben, v. Pfr. Santer. 192. 303—8 
Uber Orgelbau, nebst einigen Winken fiir orgel- 

bauende Kirchengemeinden, v. Musikdir. C. L- Wer- 
^ nor. 127. 240 
Orient, s. a. Schulwesen 
Etude sur la latinisation de I'Orient, par Prof. Dr. E. 

Michaud (fin). 107. 10^-29 
Orientalisehe Frage in d. Anthropologic, nach A. J. 

Evans. 80. 70. Bd. 256 
Bemerkung zur orientalischen Frage (polit. Artikel), 

V. B. M. 103. Okt. 133-48 
Politischer Ernst (Deutschland u. Orient. Frage), v. 

Vir Pacificus. 103. Mftrz. 409 
England hat das Wort (polit. Chronik, ftgypt-ttirk. 

Frage etc.), v. Ignotus. 58. April. 2w— 304 
Der Orient (polit. Chronik in dtsch. Beleuchtung), 

V. Ignotus. 58. Okt. 299—316 
Deutschland u. d. Orient-Frage — (Knochen d. pom- 

merschen Grenadiers). 81. No. 37. S. 517 

„Originell" (Abhdlg. tiber Original u. Originelles). v. 

0. Schwindrazheim. 107. IX. 178 
Origines, uber die alexandrinischen Theologen u. be- 

sond. iiber, v. Rector D. Kyriakos. 107. aS3 -40 



Origines 



Ostheim 



119 



Ori^nes (ferner) : 
Die MailJinder rragmente d. Hexapla, v. Dr. E. Kloster- 

mann. 214. £04—37 
Orinacacaliaevar.lissahorensis, V. J.Weise. 5d. 110. N. 
Gnu's Doppelzeichen bei Swoet u. bei Morsbach, von 

M. Trautmann. 8. N. F. VI. 371—81 
Ormea, Gebirge von, s. Piemont 
Omamente s. Pfianzenomament 
Ornamentik der Aino, v. Dr. H. Schurtz, in. 2 Tfln. u. 

23 Fig. 19. 233—51 
Ornithologie s. Vo^elkunde 
Orpheus (u. d. orphische ReligionskreiB), nach E. Maas : 

Orpheus, von E. Rohdc. 141. 1 — 18 
Orrmiunm, das franzosische Element im, v. F. Kluge. 

68. XXII. 179—82 
Orsowa s. Donaukanal 
Ortenbnre (Niederbayern) s. Miocaen 
OrtboaxiiQe Kegelschnitte s. Kegel schnitte 
Orthodoxe orient. Kirche s. Altkatholizismus 
Orthogonalsystem , iiber ein allgemeines aus Theta- 

funktionen von zwei Arg^menten gebildetes, und 

seine Verwendg. i. d. Mechanik, v. Dr. E. Jahnke. 

181. 1023-30, 117a-82 
Ortbo-Phenylenbiguanid, Uber das, v. R. Ziegelbauer. 

185. 640-58 
Orthopteren, neue, aus dem tropischen Afrika, v. F. 

Karsch, m. 44 Fig. 69. 242—359 
Zoologische Ergebnisse einer von Dr. K. Escherich 

untemommenen Reise n. Central-Kleinasien. II. Tl. 

Orthoptera, bearb. v. Dr. H. A. Krauss, m. Tfl. 

277. 557—70 
Beitrftgc zur Orthopterenfauna Orans (West-Algerien), 

v. Dr. H. A. Krauss und Dr. J. Vosseler, m. Tn. 

277. 615-56 
Ortsbestimmnngen, geogr. u. astronom., s. a. Deutsch- 
.. Ostafrika — Kamerun — Neu-Guinea 
Uber geograph. Ortsbestimmungen ohne astronomische 

Instrumente, v. Prof. Dr. P. Harzer. 157. Ill — 18, 

252—58, 275—80 
Ortsbewegung schwimmender Wirbeltiere s. Hotero- 

cerkie 
Oscillationen, iiber Rtickstandsbildung und, bei ver- 

schiedenen Condensatoren, v. Th. Wulf, m. 2 Tfln. 

u. 2 Textfig. 184. 667—94. (80 Pf. apart) 
Oscillationsresonatoren: Uber die ponderomotorische 

Wirkung der Wellen auf ruhendc Resonatoren. 

II. Hydrodynamische Oscillationsresonatoren, v. P. 

Lebedew, in. 9 Fig. 11. 59. Bd. 116—33 
Oseulationskreis, eine Methode z. Construktion des, 

der ebenen Curven 3. Ordnung mit einem Doppel- 

punkte, V. Ed. Janisch. 124. 142 
O^motische Prozesse, iiber den Einfluss der Tem- 

peratur auf die, lebender Zellen, v. G. Krabbe. 

94. 441—98 
Osmotischer Drnck, die Th&tigkeit d. Niere i. Lichte 
.. der Theorie des, v. G. Taminann. 221. XX. 180-97 
, Uber d. Beziehungen zwischen d. Gesetzen d. aktiven 

Massen u. d. osmotischen Druckes, v. A. A. Jakow- 

kin. 221. XX. 321—27 
Ossian in der schonen Litteratur Englands bis 1832, 

mit AusschluBS d. sogenannten ,,Englischen Roman- 

tiker" v. Br. Schnabel. ««. XXIU. 31—70 
Ossinm, Prof., s. Altkatholizismus 
Ostade, Adriaen van, v. Cornel. Gurlitt, m. 4 Reprod. 

seiner Bilder. 198, Jan. 551 — 56 
OstafHka s. Afrika — Buprestiden - - Cetoniden -- 

Charactocnemus — Cyrtocerus — Elateriden — 

Uadronigidius — Kftfer — Penta])latarthru8 
Osterfest und -Gebrftnche : Zum heiligen Osterfeste 

(Liturgisches). 178. 69 
Ostergebrftuche i. Niederschlesien. v. Dittrich. 7. 155 
Osterbrlluche aus Leobschiitz, v. P. Dittrich. 7. 187 
Osterliche Festsitten, v. A. Tienken. 127. 91 



Osterfest u. -Gebrftuche (ferner): 

Ein Gang durch die osterl. Feiem dieses Jahres, v. 

Fr. Spitta. 127. 93—99 
Die gottesdienstl. Feier d. Ostermorgens i. d. Brfider- 
.. eemeine, v. Miss. Dir. G. Burkhardt. 127. 101 — 5 
Olberff u. Osterspiel i. sildwestlichen Deutschland, v. 
Fr. Baumgarten, m. 10 Abb. 235. Okt. 1—7. 
Nov. 28—34 
Osterfest, judisches, s. Gauss'sche Formel 
OsteiTcich, s. a. Ackerbau — Advokatur - Agrar- 
frage — Arbeiterfrage — Arbeitseinstellungen — 
Annengesctz - Assekuranzgesellschaften — ^Bank- 
wesen — Bibliotheken — Civilprozess — Clearing- 
Verkehr — Deutschtum — Dienststreitigkeiten — 
Ernte - Ergebnis — Feldartillerie — Finanzwesen 

— Geistliche — Genossenschaften — Getreidepreise 

— Gewerbeinspoktion — Gewerberecht — Gewerk- 
schaften — Gilterbewegung — Gymnasien — Haft 

— Uandelsgesetzgebung u. -Statistik — Heeressani- 
tfttswesen — Hypothekenpfandrecht — Immunitftt 
parlain. Reden — Jagdgesetzgebung — Kirchen- 
politisches — Kunstgewerbe — Landesschulden — 
Landwirtschaft — Landsturm — Landwehr — Lehrer 

— Luxemburg  - MRssigkeitsbewegung — Navi- 
gationssehule - Pest — Protestantismus — Real- 
schulen --- Reglement — Schneiderhandwerk — 
Schulwesen — Seefischerei — Sparkassen — Straf- 
iniindigkeit — Tabakmonopol — Trunksucht — 
Tumwesen — Universitftten — Verbotsrecht — 
Vollstreckung (^deutscher Urteile) — Wahlreform — 
Wappen — Wirtschaftl. Gesetzgebung — Zucker- 
riiben 

Das Tragische in d. ostreichischen Geschichte, von 

Oberpfr. Hohenthal. 102. 15. J. 476—91 
Zeichen d. Niederganges in osterreich. Alpenlftndem 
.. (Viehstand, Bevolkerung etc.), v. E. W. 129. 387 
Uber einen historischen Atlas der osterreichischen 

Alpenlftnder, v. E. Richter. 116. 529—40 
Ein patriotisches KUnstlerbuch (den Deutschen 6st- 

reichs!), bespr. v. ?, m. 4 Abb. 235. 76—78 
Die Au^ahmen in den ostreich. Staatsverband u. d. 

Entlassungen aus demselben i. d. Jahren 1885—94, 
.. v. Thornton. 187. 359 83 
Ostreich-Ungams Aussenhandel i. J. 1895, v. Pizzala. 

187. 17»— 96 
Staatliche Kunstpflege in Ostreich, v. ? 105. VII. 409 
Kritische Streiflichter auf die Finanzgebarung der 

osterreich. Unterrichtsanstalten, v. Dr. F. Schmid. 

272. 201-69, 402—38 
Verteilg. d. Bevolkerung nach d. Hohenlage d. Orte 

(incl. Ungam), v. Dr. K. Grissinger. 229. 880—84 
Die Sterblichkeit in d. grosseren Stiidten Osterreichs 

im Jahre 1895, v. Bratassevid. 187. 119—60 
Bewegung der Bevolkerung Osterreichs im Solarjahr 

1894, v. Dr. Probst. W. 34-40 
Dass. I. u. II. Quartal 1895, v. Dr.H. Rauchberg. 187. 

114 — 18. — III. Quartal. 253. — Im ganzen Jahre 

566—69 
Geburten, Trauungon und Sterbeftllle der Civil-Be- 

volkerung in Osterreich v. 1. I. bis 31. III. 1894. 

187. 16 S. (Anhang z. 1. Heft) 
Der osterreich.-ungarische Ausgleich, eine geschicht- 

liche, staatsrechuiche u. volkswirtschaftliche Studie, 

v. Prof. Dr. J. H. Schwicker. 152. 20. J. 151—64, 

221-38, 337-52 
Auf Kilndigung (Erneuerung d. Ausgleiches zwischen 

Osterreich u. tJngarn), v. P. v. I^nzenhof. 129. 65 — 69 
Geschichte d. osterreich.-ungarischen Ausgleichs, aus 

d. Nachlass v. Prof. H. J. Bidermann. 2^^. 54o— 56 
Ostenropa s. Europa 
Ostheim vor der Rhon, die Kirche zu. Beitrag zur 

Geschichte d. evangel. Kirchenbaues , v. Sup. R 

Biirkner, m. 2 Fig. 127. 149 



I20 



Ostheim 



Palastina 



Ostheim (Stuttgart) s. Wohnungsfrage 

Ostindien s. Britisch-Ostindion — Kols — Mission — 

NiederlJlndisch-C )stindien etc. 
Ostind. Archipel: Zur Frago nach d. Entstehung des 

ost- u. westindischen Archipels, v. K. Martin, m. 

3 Abb. 77. 361 -78 
Ostpreussen, s. a. Birkenzeisig u. Girlitz — Musicava 

— Panis borealis — Vogelkiinde 
Scliweizer-Kolonisten in Ostpreussen. 14, 409 
Bilder aus d. brandenburg. -preuss. Geschichte, von 

Rektor L. Hohmann. III. Besiedelung d. Ostens. 

162. 418—23 
Ostrakoden aus deni Miocaen v. Ortenburg in Nieder- 

bayern, Coll. Egger, revid. v. Yj. Lienenklaus. 170* 

184—207 
OBtrau-Rarwiner Steinkohlenrevier s. Geologie 
Ostsee 8. Hydrographie 
Ostseekanal s. Kaiser-Wilhelmskanal 
Ostseeproyinzen, s. a. Kurland 

Erinnerungen an ineinen letzten Besuch d. baltischen 

Heimat TRiga -- Mitau — Kampf zwisch. Deutsch- 

tum u. Russentum in d. Ostseeprovinzen), v. J. v. 

Dorneth. S. 949—57, 1166-71 
Ostsee-Schwarzes-Meer-Ranal s. Kan^le 
Ostsibirien s. Sibirien 
Ostwald, Prof., s. a. Materialisraus 

Experimentaler Beweis d. Ostwald'sehenVordiinnungs- 

gesetzcs in sehr verdunntcn Losungen, v. M. Wilder- 

niann. 221. 19. Bd. 233-50 
Otai*ia ursina P^ron s. Bftrcnrobbe 
Otfried: Metrische Studien: 2. Dreihebige Verse in 

Otfried's Evangelienbuch, v. Fr. KaufFmann. 224. 

29. Bd. 17—49 
Otiorhynchns frisius O. Schndr., neuer deutscher KSlfer 

aus Borkum, v. Prof. Dr. O. Schneider. 59. Ill 
Ottendorfer, Oswald, u. seine deutsch-amerikanische 

ZeitungsschSptung (New-Yorker Staatszeitung) , v. 

U. Brachvogel, in. Portr. 1/iO. 11. Bd. 335—45 
Oli-k*ong, notes on his account of Kacmir, by M. A. 

Stein, Ph. Dr. 182. 135. Bd. VIL 32 S. 
Ovamboland (Sildwestafrika) , Bemerkungen z. Bems- 

inann*8 Karte des, v. P. H. Brincker, m. K. 80. 

70. Bd. 79 
OTid: Zu Ovidius ex Ponto, v. H. Gilbert. 143. 62 
Dass. (IV, 16, ri.i)^ von H. Crftmer. 143. 640 
Das Janiculum bei Ovid, v. E. Thomas. 83. 457 — 64 
Der Untergang d. Fabier am Cremera (zu Ovidius 

fasti II, 195 ff.), V. E. Hoffmann. 143. 685—88 
Ovid. Bibliograph. Bericht 1889 — 95, v. H. Magnus. 

90. 33— 1& 
Oxford 8. University Extension unter Volkshochschulen 
Oxysantonine u. inre Entstehung i. Tierkorper nach 

Darreichung v. Santonin, v. M. Jaff^. 220. 538 — 55 



Pachtvertrag s. Miindlicher Vertrag 

Pftdagogik, experimentelle, v. L. Stein. 63. Aug. 

240—50 
Ein Wort zur Verteidigung d. pftdagog. Bestrebungen 

der Gegenwart (gegen Dittes), v. G. Heydner. 102. 

281-88 
Die Sozialethik in ihrer Bedeutung fiir d. Pftdagogik, 

v. E. Liittge. 102. 12- -27 128—47 
Pttdagogik u. Ethik. Eine Skizze v. Dr. W. Zenz. 

247. 399 -411 i 

Die pftdagogische Behandlung d. Geschichte d. Pfida- 

gogik i. Lehrerseminare, v. Dr. E. Thrftndorf. ISO. ' 

XVIII. 1—15 
Die Bedeutung Montaigne's fiir d. Pftdagogik unserer i 

Zeit, V. H. Pudor. 7^55. 453—57 



Pftdagogik (femer): 

Ad. Smith, seine p&dagogischen Ansichten u. Rritik 

derselben, v. Dr. P. Bergemann. 139. 1 — 22 u. 

3 Forts. 
Die Pftdagogik Bacon's, v. Prof. J. Waldapfel. 240. 

22-38, 108—14 
Pftdagogische Ideen Richard Mulcaster's, eines Zeit- 

fenossen Shakespeare's, v. Th. Klfthr. ISO. XVII. 
59-62. XVIII. 19—34 
Die Erziehung nach d. Grundsfttzen d. Herbart'schen 

Pftdagogik, V. A. Huther. 144. 65—95 
Bericht iiber d. Versanunlg. d. Freunde Herbart*8cher 

Pftdagogik zu Halle, v. M. 240. 304 
Bericht (iber d. General versammlung d. Vereins ftir 

wissenschaftl. Pftdagogik in Glauchau, Pfingsten 

1896. ISO. XVII. 227—46 
Bericht fiber die Versammlung des Vereins ftir 

wissenschaftliche Pftdagogik, v. M. Fack. 240. 

296 -304 
Die anglicistischen u. pftdagog. Vortrftge i. d. neu- 

philoTogischen Sektion d. 43. Philologenversammlg. 

in Koln, Sept. 1895, v. O. F. Schmidt. 08. XXfl. 

335 42 
2. Jahresbericht der Freien Vercinigung fiir philos. 

Pftdagogik, V. F. A. Steglich. 108. 6. H. 544 
Bericht (iber d. 5. Herbs t versammlung des Vereins f. 

wissenschaftliche Pftdagocrik im Bezirk Magdeburg- 

Anhalt. ISO. XVIII. 42 
Der Verein fiir Herbart'sche Pftdagogik in Rheinland 

u. Westfalen, v. J. Honke. ISO. XVIII. 97—102 
Bericht (iber die 5. Hauptversammlung d. Vereins d. 

Freunde Herbart'scher Pftdagogik in ThQringen, 

Erfurt 7. IV. 1896. ISO. XVII. 163—71 
Nekrologe ftlterer schweizerischer pftdagog. Schrift- 

steller (Forts.), v. J. Keller. ISS. 4S8— 71 
Aus d. armenischen pftdagog. Littcratur, v. J Bar- 

chudarian. 24fi. 217 
Bericht (iber d. 5. Hauptversammlung d. Vereins fiir 

wissenschaftliche Pftaagogik, Bezirk Magdeburg- 

Anhalt, v. P. Niehus. 240. 353 
Pftdagogisches. Aus Briefen an W. Rein in Jena. 

24fL 349 ' 
Neuere pftdagogische Bewegungen in Amcrika, von 

C. C. van Liew. 240. 39-45 
Pftderastie s. Contrftrsexuales 
Paderborn s. Kugelblitz 
Paffrath s. Kalk 
Pakrit maila u. Verwandtes, v. Th. Zachariae. 131. 

265-71 
Palftarctische Fauna s. Coleopteren 
Palaeontologie : Verzeichnis d. i. J. 1896 erschienenen 

Arbeiten geologischen, palaeontologischen , mine- 

ralogischen u. montanistischen Inhafts, welche auf 

das Gebiet der ostreich.-ungar. Monarchic Bezug 

nehmen. 200. 527—35 
Palftothermales Problem, si)eziell die klimatischen 

VerhUltnisse d. Eocftn in Europa u. im Polargebiet, 

V. M. Semper. 228. 261—349 

Palftstina, s. a. Jordan — Mission etc. 

Licgenden aus Palftstina, mitgeteilt v. 0. Schell. 7. 68 
Palftstina. Eine Iftnderkundl. Studie, v. Th. Fischer, 

m. 3 Abb. 77. 241—61. 319—31 
Eine Pilgerfahrt nach d. heiligen Lande i. J. 1476. 

102. 65^—71 
Unsere Arbeiten i. Ostjordanlande, v. Dr. Schumacher. 

24S. Mitteilungen u. Nachrichten. 81 — 84 
Eine Fusstour in aas Ostjordanland, von F. Frank. 

24S. Mittlgn. u. Nachrichten. 33-40 
Eine neue Wandkarte v. Palftstina, v. Prof. H. Guthe. 

24S. Mittlgn. u. Nachrichten. 65—71 
Reisebericht (Amman — Jerusalem — Dscholan- 

Hauran), v. Prof. R. Brfinnow, m. 11 Fig. 24S. 

Mittlgn. u. Nachrichten. 1 — 5, 17—24 



Palastina 



Paris 



121 



Palastina (ferner): 

Neu erschienene Biicher zur Palftstinakunde 1895, 

V. H. Guthe. 246. 129-36 
Bin bohm. Pal&stinapilger (Rab&tn&k) d. 15. Jahrh., 

V. Prof. Dr. J. W. PrAsek. 246. 114—19 
PaUi, s. a. Bauddha 

Das Wirken des Bequemlichkeitsprinzips in d. P&li- 

Sprache, v. R. 0. Franke. 260. N. P. 14. Bd. 

413-37 
Palimpsest, ein griechisches , in Wien, v. Spyr. P. 

Lambros. 52. 566. N. 
Palladium, fiber die Trennung des, von Platin, v. P. 

Cohn u. F. Fleissner. 185. 336 
Paltenthal s. Riesentopfe 
Palndina vivipara, die Bildung d. Mesoderms bei, v. 

Dr. C. Tonniges, m. 2 Tfln. 274. 541—605 
Pamir-Frage, die Losung der, in Centralasien, v. F. H. 

,9^. Sept. 296—300 
Das8., V. Immanuel, m. Skizze. S0» 69. Bd. 196 
Pan in Berlin. Besprechung d. neuen Jahrgangs der 

Kunstzeitschrift. 81. No. 47. S. 378 
Der geheilte Pan. (Besprechung d. 4. u. 5. Heftes.) 

81. No. 33. S. 323 
Pangani : Der Unterlauf d. Pangani-FIusses (Ostafrika), 

V. Dr. 0. Baumann, m. K. 157. 59—62 ^ 
Panik, Thatsftchliches iib. eine, zu Lacarak in Kroatien, 

V. Dr. G. Gaj. 105. 400 
,,Pansoph]a^^ zum Gebrauche d. Wortes, vor Comcnius, 

V. Dr. W. Begemann. 123, 210—21 
Panngo noctula s. Fledermaus, friihfliegende 
Panzer, Scliilde u., bei d. amerikanischcn Bevolkerung, 

nach W. Hough. 80. 69. Bd. 82. N. 
Panzerbefestignn^, die bisherige Entwickelung der, 

in den europftischen Staaten, von Oberstlieut. H. 

FrobeniuB. 93. Juli. 65—82. Aug. 181—202 
Panzerfrage, zur, v. Oberlieut. v. Brunner. 189. IV. 

131—57 
Panzerkrenzer, allgemeines iiber, v. Capitttnlieut. a. D. 

G. Wislicenus. 104. VII. 481, 501 
Der englische Panzerkreuzer ,JTerrible", das grOsste 

Kriegssehiff der Welt, v. — B. — , m. 1 Abb. 104. 

VII. 219 

•  

Altera Panzerkreuzer, v. Capita nlieut. a. D. G. Wis- 
licenus, m. 8 Abb. 104. VII. 587, 597 
Modeme Panzerkreuzer, v. CapitSnlieut. a. D. G. Wis- 
licenus, m. 11 Abb. 104. VU. 740, 760, 772 
Panzerplatten, Kmpp's neueste, u. d. Panzergeachosse, 

V. J. Castner, m. 2 Abb. 104. VII. 327 
Panzerschiff „Er8atz Preusaen'' der deutschen Flotte, 
V. 8t. 104. VU. 314 
Das neueste u. grosste HochseepanzerschiflF d. dtschn. 
Flotte (Kaiser Friedrich III.), v. - B. ~ , m. Abb. 
104. 86 
Papageien, s. a. Graupapageien 

Uber Tuberkulose d. Papageien, v. C. Schenkling- 
Pr^vot. 153. 110 
Papagneria s. Kalifomien 
Papaverinsliure, Uber d. Einwirkung v. Jodmethvl auf, 

V. G. Goldschmiedt u. A. Kirpel. 185. 477 -91 
Papierwaren - Industrie , die I^ge der Arbeiterinnen 
in der (Berlin), v. E. Gnauck-Kiihne. 92. 2. H. 
25-92 
Papilio adaniantius Feld, v. E. Suffert. 40. 2'3. H. 

289-91 
Papst u. Papstwahl, s. a. Martin V. 

Papaturkunden in Venedig (bis z. Jahr 1198). Ein 
.. Reisebericht v. P. Kehr. 131. 277—308 
I'ber den Plan einer kritischen Ausgabe der Papat- 
urkunden bis Innocenz III., v. O. K. ^6*. 78. JBd. 
456-61 
P^in angebliches Decret Pius IV. iiber d. Designation 
des Nachfolgers durch d. Papst, v. Prof. Dr. Sttg- 
iniiller. 20. lb. Bd. 413—29 

Bibliogr. d. deutschen Zeitschriften-Litt. I. 1896. 



Papst u. Papstwahl (ferner): 
Neueste LosungsverBuche in d. Frage nach d. staat- 

lichen Recht d. Exclusive i. d. Papstwahl, gewertet 

v. Prof. Dr. Sftgrnttller. 20. 76. Bd. 25—40 
Zur Designation der Nachfolger durch die Pftpste, v. 

Dr. K. Holder. 20. 76. Bd. 352—63 
La profession de foi de Pie IV, par le P. A. Figuei- 

redo. 107. 733—59 
♦Die Professiones fidei der Pftpste, v. G. Buschbell. 

171. 251—97, 421—50 
*Der 3. Band d. Geschichte d. Pttpste, v. L. Pastor, 

bespr. lOO. I. 250—64 
Zu P, K. Eubel : Das Itinerar d. Pftpste zur Zeit des 

gross. Schismas, v. Sauerland u. Schmitz. 85. 61 — 64 
♦Die Idee Gregor's VII. vom Priinat u. d. pftpstlichen 

Kanzlei, v. Prof. Dr. SftgrnUller. 193. 577—613 
Papnas, die, auf Neu -Guinea, von R. Steinhftnser, 

m. 11 Abb. 207. Aug. 586-603 
Paracasein, uber das Verhalten d., zu d. Labenzyme, 

v. O. Hammaraten. 220. 103—26 
Paraguay s. Dicrania — Formiciden 
Parauelenfrage, zur, v. H. Maertens. 48. 88 
Parallele Strecken s. Streckenrechnung 
Parallel-Syntax, zur Frage d. Herstellg. einer franzos.- 

lateinischen, v. Prof. G. Vogrinz. 252. 455 — 59 
Parameterbestimmung von Punkten auf Curven 2. u. 

3. Ordnung (geometrische Einleitung in d. Theorie 

der logarithm, u. elliptischen Funktionen), v. C. Juel. 

113. 72-104 
Parameterdiiferentiation s. Integral, bestimmtes 
Paramoeba eilhardi, iiber d. Zeugungakreis von, mg. 

n. ap., in. Fig., v. Dr. F. Sehaudinn. 181. I. 31— 41 
Parasitische Wiirmer in Siisswasserfischen, v. Prof. 

Dr. Zschokke. 45. 133 
Paraskara'a Grhjaafttra, kritische Bemerkungen zu, v. 

Hofrat Prof. Dr. v. Bdhtlingk. 39. 1—11 

Paris, 8. a. Chambrun (mus^e social) — Ecole libre des 

sciences politiques — Ecole normale sup^rieure — 

FerienkursuB — Hellsehen — Komraune — Preise — 

Rel igionacongress 
Briefe eines Deutschen aus Paris. I. Tote Symbole, 

II. im lateinischen Viertel, v. E. Jung, ni. 2 Portr. 

u. 3 Abb. 207. Juni. 392—402. Juli. 480-89 
Pariser Erinnergn. e. dtschn. Pastors (v. J. 1869 etc.), 

V. P, Th. Schftfer. 128. 89—108, 137—54 
Die Belagerung von Paris (aus d. Vogelschau betr.), 

V. K. Blind. 150. Juli. 74—104 
Ein Idyll aus der Belagerung von Paris (aus dem 

Tagebuch eines Kriegscorrespond.). 81. 1. Viertel- 

jahr. 387 

Ausstellung in Paris 1900 u. Osterreichs Beteiligung 

(besond. d. Kunstgewerbe), v. B. Bucher. 120. 131 
Deutschland auf der Pariser Weltausatellung 1900. 

81. No. 30. S. 151 
Pariser Theater, v. J. A.Meier-Grllfe. 79. Febr.259-63 
Ein Besuch i. e. Pariser Nachtherberge, v. G. Cr^pin. 

148. 95 96. II. 627 
Ein Studienaufenthalt i. Paris, v. Ph. Ros.smann. 147. 

257-95 
Volkserziehung in Paris. Soci^t^ pour la propag. dea 

langues ^trang^res en France, v.L)r. R. nluhm. 05. 

II. 78-80 
Die deutschen Schulen in Paris, von E. Schliemann. 

05. I. 345-^8 
Die Pariser Caf^-Concerts, v. C. Alberts. 122. X. 90 
Die Soci^t^ du Mus6e social in Paris, v. G. Blondel. 

92. 3. H. 331 33 

Pariser Kunstsaison 1896, v. H. Albert. 140. 797—805 
Ein Gang durch d. Pariser Kunstsalons, v. C. Ald(»n- 

hoven. 58. Juni. 838-50 
Die Ausstellungen in den Champs-Elys^es u. auf d. 

Champ de Mars, v. 0. Feld. 103. XL 277 
Dass. 105. VII. 491, 531 

ifi 



122 



Paris 



Pavia 



Paris (ferner): 

Die Kunstpewerbe i. d. Pariser Salons. lOG* VII. 7 — 10 
Paris 1896 (letzte Kunstsaison), v. H. Albert. 14:0» 

797—805 
Pariser Geinftldefabriken (nach d. Mlinchner neuest. 

Nachrichten). 105. VII. 317 
Die Ilaiiptstadt der Franken (Paris) in arabischen 

Berichten, v. S. Fraenkel. 24S, 138 
Parks s. Yellowstone-Park 
Parlameut s. Immunitfit 
Parlamentarismus, der (Staat u. Freiheit II), v. Prof. 

J. Platter. /40. 201- -18. 
Parlamentswahlen s. Belgien 
Parmenides: Observations sur quelques fragments 

d'Empedocle et de Parm^nide, par J. Bidez. 25. 

IX. 190—207, 298—309 
Paromiographie s. Sprichworter 
Parteien, polit., s. Politik 
Parteieneid: Nochmals d. zeugeneidliche Veraehmung 

der Parteien, v. Amt.sgericlitsr. H. Jastrow. Si, 

394 
Die zeugeneidliche Vernehinung d. Parteien, v. Ober- 

reichsanwalt Hamm. 01. 350 
Zur Reform d. Parteieides, v. Amtsgerichtsr. H. Jas- 
trow. 01. 188 
Partheneidn a. Alkman 
Parthenogenesis in der Natur, v. W. v. Nathusius. 

102. 15. J. 798-809 
Partherzug s. Antonius 
Partialbruelizerlegiing rationaler Funktionen eines 

algebraischen Gebildes zweier Veranderlichen, v. 

P. Hoyer. 113. 113-20 
(ieometriBche Bedeutung der Partialbnichzerlegung, 

V. C. R(«iischle. 239. 103—6 
Partiknlarismus u. Fiirstenwilrde. 81. No. 26. S. 577 
Der Kehraiia (zum feiidalen u. rheinbiindlerisehen 

Partiknlarismus). 148, 95/96. II. 3a5 
Parus borealis Liljeborg sicher fur Ostpreussen nach- 

gewiesen, v. (). Klemsehmidt. 153. 191 
Paruschowitz s. Bohrloch 
Parzival und Simplicius i. Seminar, v. Seminarl. Lie. 

Kabisch. 155. 124—40 
*Pascar8 Gedanken (Geschichte des Buches — der 

Kampfplatz u. d. vVaifen — die Gesellschaft ohne 

Gott - die Wette), v. W^ Kreiten. 188. 50. Bd. 

158 73 u. 3 Forts. 
Paschase Radbert s. Abendmahl 
Pasqnillanten , Leipziger. des 18. Jalirhunderts. 81. 

No. 23. S. 463 u. 3 Forts. 
Passau, s. a. Piligrim, Bischof 

Passauer Annalen (Forsch. z. P. Geschichtsschreibg. 

i. Mittelalter), v. A. Lang. 85. 265—318, 497- 548 
Passio S. Pionii s. Pionius 
Passion s. Oratorium 
Passional, zwei Editionen des (Kassel. Fragment und 

Kgl. Bibl. Berlin}, v. E. Sehroeder. 213. 301-4 
Pasteur, Louis, f. Nachruf v. Bichringer. 130. 25,38 
Pastor, L., s. Papst 
Pastoralbriefe : Des evangel. Predigers Charakter- u. 

Ijebensbild nach d. Pastorialbriefen gezeichnet, v. 

Pastor M. Biehler. 102. 15. J. 5a5--22 
Pastoralmedizin , ein Blick in die romische, nach 

Capellmann, v. Terlinden. 00. 35 — 48 
Nachklange zum Alexianei-prozess, ein Kapitel zur 

prakt. Konfessionskunde (Stellg. d. romischen Kirche 

z. Jlrztl. Praxis — Gehorsamsgelubde d. romischen 

Orden — Pastoralmedizin), v. Prof. Dr. Bomemann. 

207. 97-138 
Pastuchow s. Alagos 
Patagouien s. Riesenviigel 

Bemerkungen fiber die orographische u. geologische 

Verschiedenheit zwischen Patagonien u. Chile, von 

Dr. R. A. Philippi, m. Tfl. 220. 50— aS 



Patentwesen: Denkschrift tiber die Geschftftsth&tig- 

keitd.Kaiserl. Patentamts v. 1893 — 96 (Patentwesen, 

Gebrauchsmuster , Warenzeichen). (otatistisches.) 

9. 867—917 
Riickblick auf d. Thfttigkeit d. Raiserl. Patentamt-s, 

V. Reg.-R. Dr. F. Damme. 01. 250 
Pathologie: Arbeiten aus dem patholog. Institute in 

Gottingen, 3. Bericht v. J. Orth. 130. 224—35 
Patience-Spiel, v. W. v. Montanus, m. Zeichng. u. 9 Fig. 

198. Dez. 457—65 
Patient Grissill (Comodie v. Chettle, Dekker u. Haugh- 

ton, hrsg. von G. Hiibsch), von A. E. H. Swaen. 

08. XXIL 451—53. N. 
Patriotismus s. Nationalbewusstsein — Sozialpatrio- 

tismus 
Patrizieramt, Bemerkungen iiber das frftnkische, von 

Dr. jur. R. Weyl. 250. 85—97 
Patrouille, eine, nach d. Kaukasus. Skizze aus dem 

Tagebuch des Generallieut. v. Gersdorff 1842 43, 

hrsg. V. Hauptmann Schulz. 93. Juli. 49 — 64. 

Aug. 152—67. Sept. 263—78 
Pattberg, Frau Auguste (geb. v. Kettner), ein Beitrag 

zur Geschichte d. Heidelberger Romantik (pit Zu- 

sammenstellung ihrer Aufzeichnungen), v. R. Steig. 

141. 62-122 
Paner, Ernst (Componist), z. 70. Geburtstage, v. M. 

Steuer. 177. 1010 

• « ^^ 

Paul I. : Uber die Chronologic d. Briefe Papst Paul's I. 

im Codex Carolinus, v. P. Kehr. 131. lOS— 57 

Panli, Joachim, der Verfasser des Liedes: Zion, gieb 

dich nur zufrieden. Beitrag zur Geschichte des 

Kirchenliedes, v. Sup. Prof. D. Forster. 127. 209 

Panlinns v. Nola, zum Briefwechsel d. Ausonius u. d., 

V. Fr. Leo. 131. 253—64 
Paullini, Acta Nuenborg. etc., s. Naumburg 
Panlsen, Fr., s. Philosophic 

Panlus, die Taufe bei, ein Beitrag z. Geschichte der 
christl. Taufe, v. E. Teichmann. 209. 357—72 
*Zur paulinischen Christologic, v. E. Lingens S. J. 

200. 449—70 
Blicke in das Gemiit des Apostels Paulus, v. P. Fav. 

254. VIII. 10—26 " 

Paulus als Typus fur die evangelische Mission, v. 

P. Stosch. 4. 345—57, 393—405 
Paulus u. Luther (Priifungsunterredg. i. einer 2. Mad- 

chenklasse. 7. Schuliahr). 102. 459—68 
Paulinische Probleme 11, die Fonnel iv Xqi-ot^ '/i;<tov, 
zugleich Besprechung der Schrift v. A. Deissmann: 
Die neutestam. Formel in Christo Jesu, v. Prof. Dr. 
J.Weiss. 194. l-;33 
Hat das Lukasevangelium paulin. Charakter?, v. Lie. 

J. Jangst. 194. 215-44 
Der Apostel Paulus in Europa (die Einfuhnmg des 
Fivangeliums in Europa), v. D. E. Faber, iibersetzt 
V. Thekla Scipio. 242. 7—11 u. 3 Forts. 
Hieronymus u. Augustinus uber d. Gesetzesbeobach- 
tung bei Paulus u. d. Judenchristen, v. K. H6hne. 
132. 97-124, 129—41 
Paulus u. d. Gemeinde zu Thessalonike, v. Lie. Dr. 

C. Clemen. 140. 139—64 
Letzte Reise u. Todesjahr d. Apostels Paulus, von 

Oberkon8ist.-R. K. Kiihn. 140. 271—77 
Paulus, der Apostel Jesu Christi, vor d. Richterstuhl 
d. neuesten lO-itik, v. Dr. Wandel. 140. 69.^-718 
Panlnsbriefe : Zur Auslegung von 1. Tim. 5, is (be- 
handelt Eintragung von Witwen in d. Katalog d. 
Gemeindewitwen), v. lie. theol. E. Riggenbach. 140. 
586—91 
Das Uberwiegen d. Grtinde fiir d. paulinische Ab- 
fassung d. Hebraerbriefs, v. Oberkonsist.-R. Kiihn. 
140. 719 -36 
Panssiden - Art, neue, s. Pentaplatarthrus Bennigsenii 
Pavia s. Certosa 



Paxformel 



Petersburg 



123 



*Paxfopmel, die Entwickelung u. Bedeutung der, nach 

den Sepulcralinschriften. Beitrag zur Eschatolo^e 

d. Urchristenturas , v. C. M. Kaufmann. 100, II. 

385—97 
Paz, Dr. Ramon, s. Amazonas 
Peano, G., s. Arithmetik — Integral, bestimmtes 
Pechquellen, die Eruption der, von Keri in Zante u. 

ihre vulkanische Natur, v. Prof. Dr. K. Mitzopulos, 

m. 2 Skizzen. 157. 156—60 
Peine conditionnelle s. Bedingte Begnadigung 
Peisistratos, Jahre der Herrschaft des, v. H. Pomtow. 

109. 560—77 
Peking s. Eunuchen (Kaiserl. Palast) 
Pelagische Copepoden s. Copepoden 
Pellicula s. Zellmembran 
Pendelmessungen bei Freden u. Alfeld, v. A. v. Kuenen. 

130. 1 
Pennsylvanisch-Dentsch (zur Gedichtsammlung v. H. 

Harbough), v. E. LemKe. &0. 73 
Pensenverzeichnis s. Schulprogranini 
Pensionskassen der preussischen Eisenbahnarbeiter, v. 

K. Oldenberg. 92. 2, H. 299—304 
Technische Gnindlagen zur Aufstellung der Bilanzen 

fur die Pensions- und Uiilfskassen von Eisenbahn- 

gesellschaften, v. C. Kihra. . 203. 273—314 
Pentameter s. Amphibrach. Wortformen 
Pentaplatartlirus Bennigsenii, eine neue Paussiden-Art 

aus Oatafrika, v. Dr. G. Kraatz. 59, 88 
Pentateuch, d. Fragraenten-Targum zum, sein Ursprung 

u. Charakter u. s. Verhftltnis zu d. andem penta- 

teuchischen Targumim, v. Dr. J. Bassfreund. 120. 

40. J. 145 u. 3 Forts. 
Penthicus Fald. s. Coleopteren 
Pepsin, Qber eine neue Bereitungsweise des, v. C. A. 

Pekelharing. 220. 233-44 
Perband, Christ., s. Jerusalem 
Perca fluviatilis s. Myxosporiden 
Perchtoldsdorf b/Wien s. Argon 
Peregrinus, fiber Bachiarius und, v. 0. F. Fritzsche. 

232. XVII. 211—15 
Pereiraia Gervaisii, Vez. sp. in Croatien, v. Dr. Gor- 

ianovic-Kramberger. 200. 142. X. 
Pengonismus repens Wright, die Polypen u. Quallen 

von, V. Dr. Ch. Hartlaub, m. 3 Tfln. 274. 142—62 
Perifframm, das, eine graphische Darstellung, v. F. 

Buomberger. 203. 498 
Perikles, das Bildnis d., v. J. J. Bernoulli. 90. 107 
Perikopenstnnde, Entwurf zu einer. Evangel, u. Ep. 

z. 18. Sonntag nach Trinitatis, v. A. Falcke. 3^. 

VIII. 345—48 
Periode, iiber die, fiir welche die Amplitude einer er- 

zwungenen Schwingung ein Maximum wird, von 

M. Wien, m. Abb. 11. 58. Bd. 725—28 
Perioden hyperellipt. Funkt. s. Funktionen, hyperellipt. 
Perlen i. unseren westfUlischen Teich- u. Flussmuscheln, 

v. Prof. Dr. H. Landois. 275. 116 
Perlesvaus, Handschriftcn d., v. H VVechssler. 255. 80 
Permanente 3Iagnete s. Magnetismus 
Permeabilitat, d. physiolog., tierischcr Mcmbrancn, v. 

Dr. W. Cohnstein. 130. 529 
PeiMsien, s. a. Eran — Herodot — Sassaniden 

Reise nach Mesched i. Persien, v. Dr. G. Minkevitch. 

80. 70. Bd. 315, 334 
Zur persischen Chronologie, v. Th. Noldeke. 243. 141 
Persisch: Ein hebrftisch-persisches Worterbuch aus d. 

15. Jahrhundert (Dr. M. Gaster, London), v. Prof. 

Dr. W. Bacher. 214. 201-47 

Personenverkehr s. Verkehr 
Personlichkeit, s. a. Ichbegriff — Individualitftt 
Das Recht der Personlicnkeit, v. A. Bartels. 81. 

1. Viertelj. 359—69 
Pcrsonlichkeit und Idee, v. M. J. Monrad. 20. II. 
174—206 



Persbnlichkeit (ferner): 

Personlichkeitsbegrin bei Kant, v. D. Greiner. 25. 

X. 40—84 
^Perspectiviflchen Stiick" des Wiener Hoftischlers 

Georg Has, v. Fr. Bitter, m. 2 Abb. 120. 69—73 
Peru, 8. a. Guano — Pyraraiden 

Dr. M. Uhle u. s. Reisen in Bolivia u. Peru. 199. 

357-^ 
Von altperuanischer Baukunst, m. 5 111., v. P. Schu- 
mann. 235. Juli. 217—24 
Das peruaniische Hochland (nach E. W. Middendorf ), 

V. Dr. K. Mailer, 133. 28 
Perversion und Perversitat s. Geschlechtstrieb 
Pescadoresinseln u. Formosa, d. neue Besitz d. Japaner 

(z. japan. -chinesischen Krieg), v. Rittm. H. v. Billow. 

115. II. 549—60 
Peschel, O., u. K. Ritter u. ihre Bedeutung f. d. Volks- 

schule, V. M. u. A. 108. 34—49 
Pessimismus : Werden d. Menschen immer sehlechterV, 

V. Prof. Dr. Steinthal. 02. Jan. 104—8 
Der modeme Pessimismus u. der christliche Glaube, 

V. Pastor Bohmer. 102. 15. J. 771—80 
*Pest, ein Riickblick auf die grosse, in Osterrcich und 

auf gleichzeitige Vorkomnisse in Heiligenkreuz 

und Umgebung, v. T. Halusa (i. lateinisch). 190. 

78-82 
Pestalozzi: Ein Gang durch die bisherige Litteratur 

(Verzeichnis v. Pestalozzi's Schriften u. Schriften 

liber Pestalozzi). 108. 1. H. 64-72 
Ergftnzungen z. A. Israel's Pestalozzi-Bibliographie, 

V. R. Aron u. A. Israel. 118. 20 — 46 
Heinr. Pestalozzi, 1746—1827, v. Th. Ziegler. 43. 1 15 
Zur ISOjfthrigen Jubelfeier v. J. H. Pestalozzi'.s Ge- 

burtstag, v. A. Huther. 48. 1 
Zu Pestalozzi's 150. Geburtstag, v. 11. Schulz. 148. 

95/96. I. 452—61 
Kleine Briefe, Glossen z. Pestalozzifeier. 148. 95 96. 

I. 513 
Eine Schilderung d. Feier des 67. Geburtstages Pesta- 

lozzi's a. 12. L 1813 i. Iferten, v. K. J. Blochmann, 

verofFentlicht v. Schulrat A. Israel. 118. 10—16 
Zum GedHchtnis H. Pestalozzi's, v. H. Scherer. 102. 

1—12 
Die Pestalozzi-Feier im Lehrerseminar z. Strassburg, 

V. E. Forster. 155. 170-78 
Pestalozzi's Hauspadagogik, zusammengestellt v. Dr. 

H. Morf. 108. 4. H. 309—21. 5. H. 385—93 
Eine noch unbekannte Neujahrsrede Pestalozzi's, geh. 

in d. Armenanstalt z. Clendy 1819, v. Dr. H. Morf. 

108. 6. 11. 481—91 
Pestalozzi und Diesterweg im Lichte d. Gegenwart. 

108. 1. H. 1—14 u. 3 Forts. (68 S.) 
Pestalozzi u. Comenius. Vergleicnende Betrachtung 

ihrer sozialpolitischen u. religiossittlichen Grund- 

gedanken, v. K. Melchers. £d3, 24 — 43 
Pfidagogische Experimentalschulen, eine noch uncr- 

fullte Forderung Pestalozzi's, v. Th. Klahr. hW. 

XVII. 65—69 
Die religiosen Anschauungen PestJilozzi's, von W. 

Gamper. 150. XVII. 193—219 
Ein Zeugnis f. Pestalozzi a. d. J. 1811. 102. 97—100 
Pestalozzi tiber d. Idee d. Elementarbildung u. iiber 

8. Erziehungsversuche, v. L. W. Seyffarth. 118. 3 — 9 
Ein Brief Pestalozzi's an K. V. v. Bonstetten aus dem 

J. 1801, V. Prof. Di-. 0. Hunziker. 118. 17 
Pestalozzi als Vorkftmpfer d. a. d. Sprachvereins, 

V. J. Renter. 223. 140 
Pestalozzi. Gedicht v. K. Mftmpel. 57. 165 
Pestsilrge s. Beulentotenb&ume 
Peters, Fall Dr., zur jiingsten Kolonialdebatte, v. D. 

Warneck. 4. 235—41 
Petersburg, Armut u. Sterblichkeit in. (Statist. Notiz.) 

148. 95/96. I. 473 



16* 



124 



Petersburg 



Pflichten- u. Giiterlehre 



Petersburg (ferner): 

Musikleben in St. Petersburg, v. E. v. D. 177. 33 

u. 4 Forts. 
Die deutschen Kirchenschulen in St. Petersburg, von 

Staatsrat Dr. A. Brehme. 6'5. II. 73—78 
Notizen iiber italienische Bilder in Petersburger 
Sammlungen, v. Fr. Harck. 16ii. 413-84 
Peterspfennig, Beitrjlge zur Geschichte des, v. 11. bis 

13. Jahrh., v. P. Fabre. 259. l\. 457—62 
Petrarca, Francesco, i. sein. Briefwechsel, v. Fr. Xaver 
Kraus. III. Tl. iiS. Jan. 55—83. Febr. 249— 76 
Die poetischen Vergleiche in Petrarca's Afrika, von 
F. Friedersdorff. 255. 471-91 
Petrographie s. Adamellogebiet Anden Apache Mts. 
Petroleum s. Erdol 
Petroleum-Preise s. Preise 

Petronius: Ad Petroni saturas (53), von J. Gilbert. 
169. 470 
Petron c. «5, 39., v. Th. Birt. 169. 468 
Petronius u. Lucianus, v. O. Hirschfeld. 109. 470 
Petrus: *Dcr mamertinische Kerker u. die roraischen 
Traditionen v. Gefttngnisse u. d. Ketten Petri, v. 
H. Grisar S. J. 206. 102—20 
Petri Pfincjstpredigt, Konferenzlektion fur die Ober- 

stufe, v.^A. Jahn. 3S. VIII. 73—77 
Die Himmelfahrt d. Jesaja, ein Jlltestes Zeugnis fttr 
das roui. Martyrium des Petrus, v. lie. theol. Dr. 

C. Clemen. 268. 388-415 

Dor MJirtyrertod des Petrus in d. Ascensio Jesaiae, 

V. E. Zeller. 26H. 55^-68 
*Petru8 als Felsengrund d. Kirche, v. C. A. Kneller. 

18S. 50. Bd. 129-39, 288—99, 375—82 
Der Dolmetscher des Petrus, zur Beantwort. d. Frage 
nach d. griech. Sprachkenntnissen d. Apostels, v. 
Prof. D. A. Link. 194. 405—36 
Petrusevangelium u. unsre kanon. Evangelien, v. E. 

Koch. 102. 15. J. 311 38 
Pettendorfer, M. Joh., d. evangelisch gewordene Weih- 
bischof V. Wiirzburg (Reformationsceschichtl.), v. 

D. Th. Kolde. 34. III.' 49 

Pettenkofer: Offentl. Sitzung z. Feier d. 137. Stiftungs- 

tages 14. III. 1896, Ansj)rache von Pettenkofer: 

, , Huxley 

:er Fr. E. 

reolog James Dw. TDana.' (Nekroloffc.) 

179. 309-47 
Gesprftche mit Max von Pettenkofer, von Luise von 

Kobell. 62. Mai. 170—80 
Peutinger'sche Tafeln: Die angeblichen Meridiane d. 

Tabula Peutingeriana, V. K.MtiUer. 143. 141—44 

Pfaifsches Problem, v. Prof. Fr. Engel. 38. 413—30 

Zur allgenicinen Transformationstheorie (Einige Be- 

merkgn. lib. PfafTsche Ausdriicke u. Gleichungen), 

V. Prof. S. Lie. 38. 405-12 
PfUifchen, weisskehliges, s. Sporophila albogularis 
Pfalz, die bayrische, ein geograpn. Charakterbild, v. 

Dr. A. Geistbeck. 77. 82—90 
Pfalz-Zweibriicken'sches Archiv, Inhalt u. Zustand i. 

J. 1567, V. J. Mayerhofer. 228a, 230—53 
Pfandbriefsdarlehn, ostpreuss.-landschaftliche Tilgung 

des, V. R. Leweck. 35. 487-515 
Pf&ndung der Pertinenzen v. Grundsttlcken im Wege 

der Mobiliarexecution, v. I^ndgerichtsrat Michaehs. 

218. 85—105 
Pfau. Ludwig, der litterarische Nachlass von, von W. 

148. 95/96. II. 114 
Pfeffel, Johann Georg Jacobi's Briefe an, mitget. von 

Th. Schoell. 228a. 36-^) 
Pfeifenstrftucher, tropische, v. M. Hesdorifer, m. Abb. 

134. IV. 113 
Pfeiffer, Fr. W. (PRdagog. Bildnisse), v. C. Ziegler. 

33! VIII. 9^i-96^ ' ^ 

Pferde s. Wimperinfusorien 




Pferde - Scapula , iiber eine von Menschenhand bear- 
beitete, aus d. Interglacial v. Berlin, v. W. Dames, 
m. 2 111. 142. I. 224 
Pflngstferien, Ansprache bei Entlassung der Schitler 

m d., V. Seminardir. Griillich. 254. VH. 161 
Pfizer, Paul, Jugendbriefe von, mitget. v. R. Krauss. 

43. 128-38 
Pflanzen, s. a. Alpennflanzen — Keimpflanzen — Mine- 
,. ralogie (Gesteinsoildung) etc. 

Ubersicht der Theorien tiber d. Wasserbewegung in 
.. d. Pflanzen, v. M. Mobius. 44. 561—71 
Uber Entstehung u. Bedeutung d. geschlechtl. Fort- 
pflanzung im Pflanzenreich, v. M. Mobius, m. 10 
Abb. 44. 129—53 
Weiteres fiber Fibonaccicurven im Pflanzenreich, v. 
.. F. Ludwig, m. 1 Tfl. 50. 68. Bd. 1—8 
Uber den Einfluss des Lichtes auf d. Gestaltung d. 
Kakteen u. anderer Pflanzen. II. Abh&ngigkeit d. 
Blattform v. Campanula rotundifolia v. d. Lichtin- 
tensitat u. Bemerkungen tib. d. AbhSlngigkeit der 
Heterophyllie anderer Pflanzen v. ftuss. Faktoren, 
m. 4 Textfig. 72. 1—14 
Biogenetische Untersuchungen iib. verkiimmerte oder 
umgebildete Sexualorgane , v. Ignaz Familler, m. 
10 Fig. 72. 133—68 
Pflanzen im Genuss d. Lichts, v. Dr. H. Samter. 84* 

VUI. 436 
Einfluss verschied. Strahlengattungen auf d. Pflanzen- 

leben, v. Dr. F. Koerber. 84. VIII. 486 
Die Bedeutung d. V'egetation fiir d. Selbstreinigiing 

d. Fliisse, v. Dr. B. Schorler. 75. 674-^83 
Variationskurven d. Pflanzen, v. Prof. Dr. F. Ludwig, 
.. m. 5 111. 133. 307 

Uber Jugendformen v. Pflanzen u. deren kiinstliche 

Wiederhervorrufung, v. K. Goebel, m. 16Abbilden. 

179. 447—97 

Die Transpiration sgrosse der Pflanzen als Massstab 

ihrer Anbaufilhigkeit, v. Eberdt. 164. VII. 746 

Verbreitung gewisser Pflanzen durch Meeresstromun- 

gen, V. E. K. 164. VII. 476 
Pflanzenleben i. Eis, v. Dr. A. Konig. 134. IV. 104 
Pflanzenanatomie s. Mikrotechnische Mitteilungen 
Pfianzenbiologische Gruppen, v. Prof. E. Heinricher. 
50. 66. Bd. 273—84 
Die Biologie d. Pflanzen, eine neue Wissenschaft, v. 

Prof. Diez. 145. 11—17, 51—60 
Fortschritte a. d. Gebiete d. Pflanzenbiologie, v. Dr. 

R. Keller. 44. 721—32, 753—65, 785—95 
Beitrttge zur Biologie der Alpen pflanzen, v. W. von 
Lazniewski, m. 35 Textabb. 72. 224- 67 
Pflanzenfossilien s. Fossilien etc. 
Pflanzengeographie, s. a. Floren 

Die gegenwJirtigen Aufgaben d. Pflanzengeographie, 
V. A. F. W. Schimper. 77. 90—94 
Pflanzennamen , die latcinischen, von Dr. Zeitschel. 
48. 119 
Zum Preisausschreiben d. allgem. deutschen Sprach- 
vereins, einheitliche Pflanzennamen betreffend, v. 
Mittelschull. Ebersbach. 33. VUI. 216—20 
Pflanzen-Ornament, v. E. Grasset, bespr. v. A. Schrik- 
ker. 105. VII. 431 
Das ornamentale Pflanzenstudium im kunstgewerbl. 
Unten-icht, v. W. Sprengel, m. 17 Abb. 106. VII. 
49-57 
Pflanzenphysiologie, Fortschritte auf d. Gebiete der, 

V. Dr. R. Keller. 44. 721—32, 753—65, 785—95 
Pflanzensamen, Ober einen phosphorhalt. Bestandteil 
der, V. E. Schulze u. E. Winterstein. 220. 90—94 
Pfianzenstoifgewinnung s. Wirtschaftsgeographic 
Pflanzungen, tropische, s. Tropen 
Pflegeorden, weiol. kathol., s. Diakonie 
Pflichten- u. Giiterlehre (Ethische Fragen IV), v. Prof. 
Dr. W. Schmidt. 146. 631—37 



Phagocytare Organe 



Photogrammetrie 



125 



Phagocytare Organe s. Oligochftten 

Phalacrocorax carbo 8. Romioran 

Phantasie, stilgerechte (m. Beziig auf Xaturvolker), v. 

L. Frobenius. 19. 129—36 
Die Bedeutung d. Phantasie f. Kiiltus, kirchl. Kunst 

u. Religionsunterricht, v. K. Konig. 00. 141 — 54 
Pharaonsratte s. Ichneumonsplage 
Pharmaceutisches Centralmnsenm, d. historische, zu 

Niimberg, v. H. Peters, m. Abb. 12. 11 — 14 
Pharmacie s. Frauenuniversitftton 
Phasendifferenz, zur Frase iib. d. Einfluss d., d. bar- 

monischen Tone auf die Klangfarbo, v. R. Konig. 

11. bl. Bd. 555-66 
Zur Frage betr. d. Einfluss d. Phasen auf d. Klang- 

farbe, v. L. Hermann. 11. 58. Bd. 391—401 
Phasianns colchicus var. subalb. s. Edelfasan 
Phasianiis mongolicns turceHt. etc. s. Fasan 
Phenylhydrazin , zur Kenntnis der durch, f&IIbaren 

Harnbestandteile, v. M. Jaff6. 220. 532—37 
Phenylsalicylsaures Calcium, uber d. Verhalten von, 

bei der trockencn Destination, von B. Jeiteles. 

1S6. 16. X. 
Phidias: Wie stelltc Phidias die Athena Promachos 

dar?, V. R. Reinieke. 105. VIII. 97 
Philadelphia s. Vesper 
Philae, eine trilingue Insehrift von (Siegesinschrift d. 

1. rom. Prfifekten v. Aegypten, C Cornelius Gallus, 

in aegypt., latein. u. griecJi. Sprache), v. G. Lyons 

u. L. Borchardt, m. 2 Tfln. 181. I. 469—82 
Bericht iib. d. baulichen Zustand der Tempelbauten 

auf Philae, v. L. Borchardt, m. 4 Abbildgn. 181. 

1199—1215 
Philebos: Zur Philebosfrage, v. F. Horn. 25. 9. Bd. 

271—97. 
Philelphns : Ancora del : De morali disciplina di F. 

Filelfo, par F. Tocco. 25. 9. Bd. 486-91 
Franciscus Philelphus' de morali disciplina, v. Dr. A. 

Messer. 25. 9. Bd. 337—43 
Philhellenismns, d. deutsche (kultur- u. litterarhistor. 

Untersuchungen), v. R. F. Arnold. 70. 2. Ergfin- 

zungsheft. 71—181 
Philibert von Naillac s. Sigmund, Konig v. Uncarn 
Philipp V. Hessen, Verhaftg. u. Gefangenschaft d. Land- 

grafen, 1547- 1550, v. Dr. G. Turba. 24. 107—225 
*Philipp, d. hi., von Zell im Bistum Speyer, weitere 

^ Funde zu, v. P. K. Eubel. lOO. I. b49— 66 
Philippinen, d. Aufstand a. d. (i. Anschluss a. d. japan.- 

chines. Krieg), v. F. Blumentritt. 80. 70. Bd. 213 
Die Kolonialpolitik der Spanier auf den Philippinen 

u. d. jetzige Aufstand, v. H. Cunow. 148. 96/97. 

I. 196, 243 
Der Aufstand auf d. Philippinen, v. F. Blumentritt. 

77. 545 
Philippsburg, Verteidigung d. Fostung, i. Jahre 1734. 

189. III. 277—310 
Philistertnm, deutsches, Nationalsilnden I, v. Dr. F. 

V. Schulte. 02. Jan. 89-97 
Philo VOID Walde s. Dialektdichter 
Philodamos, zum delphischen Paian des, v. H. Diels. 

181. I. 457—61 
Die mytholog. Quellen f. Philodamos' Schrift : HEPI 

MTCBBEIAC^ V. J. Dietze. 14S. No. 3/4. S. 218—26 
Philolog. Unterncht s. Sprachunterricht 
Philon : Unbeachtete Philonfragmente, v. K. Prftchter. 

25. 9. Bd. 415-26 
Philon und Clemens Alexandrinus, v. P. Wendland. 

83. 435-56 
Zu Philon's Schrift v. beschaulich. Leben, v. J, M. 

Stahl. 109. 157 
Philosophie, s. a. Naturphilosophie — Religion sphilo- 

sophie — Sozialphilosophie 
Bibliographie der gesamten philos. Litteratur 1895. 

20. II. 521—93 



Philosophie (femer): 

Systematic philosophy in the United Kingdom in 

1894, by B. Bosanquet. 20. II. 283—86 
Compte-rendu des ouvrages de philosophie publics en 

fran^ais pendant I'ann^e 1894, par V. Brochard. 

20. II. 273—82 
Litteratur -Bericht iiber die abendlSlnd. Philosophie 

im Mittelalter, 1891—96, v. C. Bttumker. 25. X. 

127—51 
The history of modern philosophy in England 1891 95, 

by A. Seth. 25. 9. Bd. 249—63, ^3— 93 
La storia della iilosofia moderna in Italia negli anni 

1892—93, per F. Tocco. 25. 9. Bd. 394—408, 

546—57 
Jahresbericht iiber d. s&mtl. Erscheinungen auf dem 

Gebiete d. Geschichte d. Philosophie, hrsg. v. L. 

Stein. 25. 
Philosoph. Dissertationen d. letzt. 5 Jahre, zusammen- 

gestellt V. C. Ziegler. 240. 55—59 
Zur neueston philosophischen Litteratur in Ungarn, 

V. Prof. Dr. M. Szlivik. 248. 109. Bd. 83^87 
Meta))hysik u. Geschichte der Philosophie, v. Dr. R. 

Wahle. 25. X. 1- 9 
Die Continuitttt d. griech. Philosophie i. d. Gedanken- 

welt d. Byzantiner, v. L. Stein. 25. 9. Bd. 225—46 
Was d. moderne Philosophie v. d. Religion verlangt, 

V. D. phil. G. Samtleben. 42. 307—25 
Causalzusammenhang (Cauaalitfttsbegriff i. Philosophie 

u. Recht) nach Dr. K. Horn, v. Amtsrichter Huther. 

78. 52. Bd. 241 -84, 321—70 
Die Philosophie u. ihre Geschichte, v. Dr. E. Arleth. 

151. 235—53 
Fr. Paulsen's Einleitung i. d. Philo.sophie, v. K. Joel. 

248. 109. Bd. 60-83 
Zur Geschichte u. Litteratur d. Philosophie i. Ungarn, 

V. Prof. Dr. M. SzIAvik. 248. 107. Bd. 21^-32 
Immanente Philosophie, v. M. Kauffhiann. II. Buch: 

Synthese d. Realen, Fragment aus dem Nachlass. 

247. 387—94 
Einleitung zur Zeitschr. fur immanente Philosophie, 

V. M. Kauffmann. 247. 1—10 
Die Grenze zwischen Philosophie u. Mathematik mit 

besonderer Beriicksichtigung der modemen Raum- 
.. theorien, v. H. Schotten. 197. 49—58 
Uber d. Stellg. d. Psychologic innerhalb d. philosoph. 

Wissenschaften, v. Hauptl. G. Sievert. 33. VUI. 
..36a-82 
Uber einige Grundfragen d. Kantischen Philosophie, 

V. F. Staudinger. 20. II. 207—34 

Phoenix Colophonius: De Phoenicis loco, v. L. Rader- 

macher (latein.). 109. 314 
Pholicodes s. Strophomorphus 
Phonetische Bestrebun^en in Frankreich, v. Prof. Dr. 

K. Sachs. 14fK 169 
Ph5nix, der, und die Ph6nixperiode (myth. Vogel der 

ftgypt. Sage) nach Seyffarth's Untersuchung, von 

e: Mayer. 84. VIII. 511-15 
Phosgenit s. Krumme Flttchen 

Phosphatlager Algeriens, v. G.— m. 80. 69. Bd. 33 
Phosphor, s. a. Pnanzensamen 

Zur Kenntnis d. Phosphors i. d. Frauen- u. Kuhmilch, 

V. M. Siegfried. 220. 575—78 
Phosphorfleischsanre, iiber die Abspaltung v. Kohlen- 

stture aus, durch Hvdrolyse, v. Dr. Th. R. Krtlger. 

220. 95—102 
Photios* Biblioth. Cod. 1., v. J. Drftseke. 52. 478-^80 
Anecdota a. einer athenischen Handschrift (16. Jahr- 

hundert). Rest einer Photioshandschrift etc., v. C. 

Fredrich, m. Zusatzen v. G. Wentzel. 131. 309—40 
Photogrammetrie, einiges iib., v. Geometer Th. Mathys, 

m. 2 Tfln. u. 2 Fig. 175. 149, 188 
Die Fortschritte d. Photogrammetrie, v. Prof. C. Koppe, 

m. 6 Abb. 80. 70. Bd. 90, 108, 120 



126 



Photographic 



Plagioklase 



'• I 



Photographies s. a. Astronomie — Elektrographie — 

Gedankonphotographie — Geisterphotographie — 

Himmel — Tormin, L. 
Die Photographic in der Kunstwissenschaft, v. R, 

Stettiner. i05. VII. 565 
Das Photographieren in zoologischen Garten, v. Dr. 

R. Neuhauss, m. 4 111. 13S, 334 
Neuere Arbeiten ub. d. Vcrwendung d. Photographie 

in d. Ballistik, v. Prof. Dr. F. Neesen. ISH. 313 
Eine Centralstolle f. Photographien, v. Geurg Gronau, 

16H. Febr. a48 
Die Photographie fliegender Geschosst^ u. die durch 

die GeschoBse in d. Luft eingeloiteten Vorgftnge, 

V. Hauptmann Fellmer. 93* Sept. 300 — 313 
Selle's Farbenphotographie , v. A. Seemann. lOo 

VII. 251 
Zur Photographie in naturtthnlichen Farben, v. P. 

Glan. 11. 58. Bd. 402 
Innerer Bau u. optisches Verhalten d. Lippmann'schen 

Photographien in natiirlichen Farben, v. F. Schfitt, 

m. 1 Abb. 11. bl. Bd. 533-64 
Photogra])hie in natiirl. Farben, von G. Selle. I>S. 

April. 261—75 
Ein neuer Weg fur die Farbenphotographie, v. P. 

Sniess, m. 2 Fi^. 84. VIII. 191—98 
Farbenphotographie u. -anpassung in der Natur, v. 

Gr. 7o. 37—41 
Uber Farbenphotographie durch Korperfarben nach 

Wiener's Prinzip, v. Prof. H. Krone. 133. 580, 689 
Photographie des Unsichtbaren s. Rontgen 
Photometrirverfahren, iib. ein neiies photcjgraphisches, 

und seine Anwendung auf d. Photometric d. ultra- 

violetten Spectralgebietes, v. H. Th. Simon, m. 12 Fig. 

U. 59. Bd. 91—115 
Eine photometrische Expedition (zur Messun^ der 

Helligkeit d. Storno, in Amerikal v. F. K. Ginzel. 

84r. VIII. 578 
Phtaleine, Studien iiber die, 1. Abhdlg., v. J. Horzig 

u. H. Mever. 1H3. 407—19 
Phyletische l)c'iitung d. Lithobinsformen s. Lithobius- 

formen 
Phyllantheen, iiber d. anatoinischen Verhftltnisse von 

Blatt u. Axe der (mit Ausschluss der EuiihvUan- 

thcen), von Dr. H. Rothdauscher. 50. 68. Bd. 

65—79, u. 9 P^orts. 
Phylogenetische Anhorismen u. iib. inncre Gestaltungs- 

ursachen oder Automorphosen, v. Jul. Sachs. 72. 

173-223 
Phyga acuta Drap. s. Spitzblasenschnecke 
Physik, kurzer Abriss der Geschichte der, von Sem.- 

Oberlehrer Hentschel. 155. 547—68 
Galilei's Leistungen a. d. Gebiete d. mechan. Physik, 

V. Prof. Dr. S. Giinther. 133. 565 
Die Ergftnzung d. j)hy8ikal. Unterrichts durch Schiiler- 

ubungen, v. Dr. 0. Gerlach. 237. VII. 226^-31 
Von Galvani bis Rontgen. Ein physik. Repetitor, 

von G. Schroder, Generalmajor z. D. 3. No. 9. 

S. 935- 48 u. 3 Forts. 
Physikunterricht, bibliograph. Bericht iiber 1895, v. 

K. Weise. 97. XIII. 1 u. ff. 
Entwurf eines Normalverzeichnisses fiir die physi- 

kalischen Sammlungen d. hoheren Lehranstalten, 

V. F. Pietzker. /.97. 24, 58 
Das I^hrbuch im Physikunterricht, v. F. Pietzker. 

197. 9 
Physik der Sonne u. d. magnetischen Beziehungen d. 

Weltkorper, v. Dr. C. Schmidt. 133. 13 u. 6 Forts. 
Zur Sonnenphysik, v. Dr. H. Samter. S4. VIII. 674 
Phyaikal. Phtinomene s. Atmosphere 
Physiologie und Kunst, v. Dr. S. S. Epstein. 140. 

80— i3 
Physiologni^ , zur Geschichte des, in den slavischen 
' Litteraturen (IV), v. G. Polivka. 28. 523—40 



Physische Entartung s. Entartung 

Phytopathologie s. Coniferen 

Piaristen: Die Serie der Schuldramen u. Komodien, 
d. Deklamationen sowie andrer Darstellungcn beiin 
Kollegium u. Gymnasium der Piaristen zu Horn, 
v. 1659—1735, v. Fr. Endl. 118. 296—316 

Picard s. Differentialgleichungen 

Picardie: Etymologies picardes, par Ch. Doutrepont. 

255. 627 
Pichier, H., s. Kamerun 
Pickel, A., Seminaroberlehrer in Eisenach f Nekrolog 

V. Rector Winzer. 150. XVIII. 106 
Pielachthal s. Geologic 

Piemont: Salej u. Ager, zwei kleine dtsch. Sprach- 

inseln in Piemont, v. Dr. Ualbfass, m. 1 Skizzc. 

80. 70. Bd. 384 

Im Gebirge von Ormea, von Pastor Horstel. 80* 

70. Bd. 303 

Pike's Peak, Winde und Temperatur auf dem, v. A. 

Woeikof. 114. 416—19 
Pikrite, chein. Zusammensetzung mehrerer, aus Mtthren, 

V. C. F. Eichleiter. 2Q0. 10-11 
Pilgerfahrt nach d. heiligen Lande i. J. 1476. 102» 

a56-71 
*Piligrim, Bischof : Lorch u. Passau (Bischof Piligrim 
und d. gefiUschten Urkunden), v. Dr. G. Ratzinger. 
100. I. 167—83, 264 70, 358—67 
Piloty, Karl von, zur 10. Wiederkehr seines Todes- 

tages, v. Fr. Specht, m. 15 111. 103. XI. 321 
Pilze, s. a. Schiinmelpilze etc. 

Beitrag zur Cheinie der Membranen der Pilze, von 

F. Escombe. 220. 288—306 ^ 
Einige neue, teils selt. Pilze, v. E. Jacobasch. 2. 145 
Die Bedeutung des Kaliums u. des Magnesiums ftir 
Entwickelun|]f u. Wachstum d. Aspergillus nicer 
V. Th., sowie einiger anderer Pilzformen, v. W. 
Benecke. 51. 1. Abtlg. 97—132 
Untersuchungen iiber die physiolog. Anatomic der 
Pilze mit besond. BeriicksicTitigung des I-icitungs- 
systems bei d. Hydnei, Thelephorei u. Tonientellei, 
V. Gy. V. Istvinffi, m. 6 Tfln. 94. 391-440 
Bedeutung der Pilze im Uaushalte d. Natur, v. Dr. 

L. Kny, m. 10 Fig^ 84. VIII. 441—^2 
Ostasiatische techn. Filzo, V. H. Vogel. 164. VIII. 11 
Zur Pilzkunde, von E. Michael, m. Abb. 134. IV. 
291 

Pindar, Humor bei, v. H. Jurenka. 209. XVIII. 91—98 
Zur Sprache Pindar's, v. O. Schroeder. 41. 221 
Datierung der 7. Pyth. Ode Pindar's, v. H. Pomtow. 

W9. 577—88 
Pingnine in Gefan^enschaft (Konigspinguin, Apteno- 

dytes longirostris), v. Dr. C Parrot. 154. 142 
Pinselaife (Hapale penicillata") , der, v. V. Hornung. 

275. 273 
Pinselrelief s. Solon 
Pioniere: Die Ausbildunff einer Pionier - Kompagnie 

i. Frieden (nach d. Ermhrungen eines alt. Pioniers). 

189. IV. 272—94 
Pionins, das Martyrium des heiligen, aus d. Cod. Ven. 

Mac. 359 zuiu 1. Male herausgegeb. v. O. v. Gebhardt 

(griech. Text). 28. 156—71 
Pirna, die Kantoreigesellschaft zu, v. Dr. W. Nagel. 

125. 148 — 66. (2 NummemJ 
Piso, die Zeitrechnung d. Annalisten, v. F. Muenzer. 

83. 30a-12 
Pitantien s. Cistercienser 
Pithecanthropus erectus s. Afienmensch 
Pit-River-Inoianer s. Indiancr 
Pius IV.: La profession de foi de Pie IV., par le P. 

A. Figueiredo. 107. 733—59 
Plagioklase (Kalk-Xatronfeldspathe) : Zur Theorie d. 

Plagioklasmischung, v. C. Rammelsberg. 142. II. 

165—81 



Plakatwesen 



Polarisation 



127 



Plakatwesen: Bildliche Ankiindigungen, v. Avenarius. 
im. IX. 257 
Die Kunst im Plakatwesen, v. Peter Jessen, m. 10 III. 
u. 2 farb. Reprod. KMi. VII. 81—90 
Plttnckner, Thankmar v., 8enatsi)r}l8., f 10- Febr. 1896 

in Jena. Nekrolog. ^9. 97—103 
Planeten, fiber die Bearbeitung d. kleinen, v. J. Bau- 
schinger. 202. 284 
Zusaminenstellung d. Planeten-Entdeckungen i. Jahre 

1895, V. P. Lehmann. 202. 80-86 
T'^ntersuchung fiber d. Methoden zum Tabuliren der 
Storungen d. kleinen Planeten, v. Dr. C. Charlier. 
179. 287—307 
Planetoiden, none, dcs Jahres 1895, v. A. Berberich. 

130. 169 
Plankton, s. a. Susswasserplankton 
Monatsmittel d. Plankton- Volumina, v. Dr. 0. Zacha- 

rias. ^«. 803 
Ein Planktonaiisfliig i. d. vulkan. Gogend Xeuseelands, 
V. Dr. A. Kramer. 80. 69. Bd. 149, 174 
Planktonalgen s. Algen 
Planndes: Antistoichien (zu Monch Maxismos Planu- 

des), V. M. Treu. iVZ. 337. N. 
Plasmaverbindnngen s. Volvox 

Plastik bci den Xaturv6lkern, v. L. V. Frobenius, m. 
24 111. 207. Febr. 593-606 
Meisterwerke griech. Plastik in neiier Beleuchtung, 
.. V. E. Reisch, m. 5 Abb. 285. April. 153—59 
i^ber d. Proportionen des menschl. Kprpers, wie sie 
in d. antiken Plastik zur Anwendun^ kouimen (auf 
Gnmd v. Originalmessgn. ihrer Meisterwerke), v. 
C. Winterberg, m. 3 Fig. 160. 85—104 
Plateau's Versuche s. Insekten 
Platen. li^. 96/97. I. 97 

Platen's Selbstbekenntnisse (nach s. Tagebflchern), 

V. E. Schmidt. OS. Nov. 299—303 
„Papierne Poesie" (zu Platen's lOOjShr. Geburtstag), 
V. Avenarius. 107. X. 49—53 
Platin 8. Elastizitfitsconstanten — Palladium 
Platinmohr s. Absorption 

Platinschwarz, fib. a. Okklusion v. Sauerstoff u. Was- 
serstofF durch, v. L. Mond, W. Ramsay u. J. Shields, 
m. 12 Fig. 221. 19. Bd. 25—62 
Plato u. d. Malerei, v. Dr. M. Sartorius. 25. 9. Bd, 
123- 48 
Platon's Lysis nach 394 v. Chr. entstanden, v. A. 
.. Wirth. 25. 9. Bd. 163 

Uber ein. angeblichen Philosophus d. Platon, v. Dr. 
..DyroflP. ^7. 18 21 
I'ber d. Abfassungszeit d. platon. Kriton, v. Dr. H. 

Gomperz. 24:8. 109. Bd. 176—79 
Die Jowett-Campbeirsche Ansgabe d. „Staates" u. d. 
Platonische Chronologie, v. Th. Gomporz. 248. 
109. Bd. 161- 76 
Platon als Kritiker aristotelisch. Ansichten, v. Prof. 
Dr. H. Siebeck (II). 248. 107. Bd. 161—76. — 
108. Bd. 1—18, 109—10 
Die deutsche Litteratur fiber die sokrat., platon. u. 
aristotel. Philosophie 1893, v. E. Zeller. 25. IX. 
3a3— 82, 519-45 
Plattdentsches Lied: Knochtlohn im Ermlande, v. A. 

Treichel. 7. 99 
Plat>'8celiden, Beitrag z. Kenntnia d., v. E. Reitter. 

59. 173- 76 
Planen i/V,, die kgl. Industrieschule in. 106. VII. 

157-60 
Plaatns, Asinaria, CAPAMBOC u. EXAERAMBUS 
an die Herren G. Gotz u. Fr. Scholl, v. A. Fleck- 
eisen. 143. No. 3 '4. S. 261 
Zur Uberlieferungsgeschichte d. Romodien d. Plau- 

tus, V. O. Seyffert. 41. 252, 283 
Zu Plautus' Aulularia (v. 120—177), v. A. Fleckeisen. 
143. 681—84 



Plecopteren, fiber d. Geschlechtsteile der, m. besond. 
Rficksicht auf d. Morphologic d. Genitalanhttnge, 
von Fr. Klap41ek, m. 5 Tafeln. 183. 683—740. 
(M. 2.80 apart) 

Plejaden: The origin of the Pleiades, an Arapho 



Myth, by James Moowy. 



105 



Noch emmal d. Plejaden (d. Stembild d. IPejaden), 

V. Dr. H. Samter. 80. 70. Bd. 176 
Pleochroismns pflanzlicher u. tierisch. Fasern, die mit 

Silber- u. Goldsalzen gefHrbt sind, v. Prof. H. Am- 

bronn. 38. 61J^28 
Plestra, TrefFen am See von, s. Hannibal 
Plenrosauras H. v. Meyer, Beitrag zur Kenntnis d. 

Gattff., V. W. Dames, m. Tfl. u. Abb. 181. 1107—25 
Plinius, Notiz zu, v. G. Schepss. 47. 407 
Plutarch, s. a. Agypten, d. alte (Tierkult) 

Uber Plutarch's Schrift de ira, v. M. Pohlenz. 83. 

321—38 
P. Cornelius Scipio Nasica als Quelle Plutarch's, v. 

W. Soltau. 83. No. 1. S. 155—60 
Plutarchos u. Xei)os, v. \V. Soltau. 143. 12a— 31 
Der Froschmftusekrieg bei Plutarch, v. A. Gercke. 

143. 814—16 
Plutarch's Quellen zu d. Biographien d. Gracchen, v. 
W. Soltau. 143. 357—68 
Pocken, d., einst u. jetzt, zum lOOjiihrig. Jubil&um d. 
Schutzpockenimpfung, v. Prof. Dr. L. Kim. 02. 
Mai. 202-13 
Pockenkrankheit d. Karnfen s. Karpfen 
Pockensterbliclikeit in Preussen w^ahrend der Jahre 
1872—94, V. Dr. med. G. Ileimann. 204. 135—50 
Podhornberg s. Basalt 
Poe, Longfivllow und Tennyson, von U. Brachvogel. 

150. 11. Bd. 87-96 
Poenitential, ein bisher noch nicht veroffentlichtes, e. 
Bobbienscr Handschrift d. Ambrosiana, mitgeteilt 
V. Dr. O. Scebass. 00. 24-^50 
Poeocephalus versteri s. Verster's Mohrenkopf 
Poesie, uber das Wunderbare in der, v. A. Philippi. 
103. Mftrz. 438 
Der Teufel in d. Poesie, v. Dr. W. Barewicz. 152. 

19. Bd. 137—51 
Der Militarismus im Reich d. Poesie, v. M. Spicer. 

189. III. 252—69 
♦Die Grundgesetze d. ursemitisch. Poesie (Besprech. 
V. Dr. H. Mfiller's: Die prophet. Bucher in ihrer 
ursprfingl. Form), v. J. K. Zeuner. 188. 50. Bd. 
261—75 
Pohl, Richard (Musikschriftsteller), zum 70. Geburts- 

tage, V. M. Steuer. 177. 705 
Pbhlmann, R, s. Altertum 
Pokomo-Sprache, s. a. Chadoro 

Grammatik des Pokomo, v. F. Wfirtz, herausg. v. A. 
Seidel. 212. 62—79, 168-94 
Polabische Sprache : Die Betonung d. Polabischen (aus- 

gestorb. Elbslavisch), v. H. ffirt. 39. 228-44 
Polarforschang, s. a. Andr^e — Nansen — Nordpol 
— Stidpol 
Mehr Liclit an den Polen, von Dr. H. Samter. 84. 

yill. 523 
Die Polarforschung mittelst Luftballons, v. H. Mode- 
beck. 75. 70 - 74. — Dass. 208. 17 
♦Hundert Jahre Polarforschung, v. J. Schwarz. 188. 
51. Bd. 140-55, 288 -301, 375-92 
Polarisation, galvanische, ub. d. Bestimmimgen d., v. 
.. Prof Fr. Streintz. 130. 105 

Uber d. AbhJingigkeit d. Polarisation v. Platinelektro- 
den V. d. Temperatur, v. F. Erben, m. 13 Textfig. 
.. 184. 480-98. (70 Pf aoart) 

Uber d. magnet. Drehung d. Polarisationsebene des 
Lichtes in Flussigkeiten. I. Schwefelkohlenstoff u. 
Wasser, v. J. W. Rodger u. W. Watson, m. 6 Fig. 
221. 19. Bd. 32a^-€S 



128 



Polarisation 



Potential 



Polarisation (ferner): 

Ubcr die Deutung d. Polarisationserscheiimngen an 

diinnen Metallmembranen, v. L. Arons. !!• 58. Bd. 
.. 680—90 

Uber d. Polarisation bei Wechselstroni, v. M. Wien, 
.. m. 5 Fig. 11. 58. Bd. 37 72 
Uber Polarisationserscheinungeu i. Vacuuinrohren, v. 

C. A. Mebius, ra. Tfl. u. Fig. 11. 59. Bd. 695—714 
Polarisation u. Widerstand ein. galvan. Zelle, v. Fr. 

Streintz, m. 5 Fig. 11. 61. Bd. 711— :-J0 

2 weitore Versuche iib. d. Polarisat. diinner Metall- 
membranen, Entgegnung gegen Hr. Arons v. H. Lug- 
gin, 11. 57. Bd. 700—711) 

Neue Deutung d. magnet. Drehung d. Polarisation s- 
.. ebene, v. R. Reiff. 11. 57. Bd. 281—89 
Uber d. Polarisationserscheinungen an diinnen Metall- 
membranen, V. L. Arons. 11. bl. Bd. 201 — 8 
Polarisationsinstrament y verbess. Norremberg'sches, 

Mittlgn. aus d. R. Fues'schen Werkstfttte I, v. C. 

Leiss, m. Holzschn. lil:2. II. 253 
Polaritat d. Zelle : Polare Verhftltnisse an d. tierisch. 

Zelle, Skizze v. Pr. Lanow. 133. 499 
Polen und Polentum, s. a. Aufstand — Bankwesen 

(Bauerubank) - Struve 
Finis Poloniae? (Die Polen, Revolution, Panslavis- 

mu8, Unabhangigkeit Polen s^ Polnische Frage v. 

.«»ozialen Standpunkte, v. K. Kautskv. Iil8. 95/96. 

II. 484, 513 
Deutsche Einwanderung in Polen im Mittelalter, v. 

S. Bartolomaus. 163. Dez. 462—80 
Der Sozialismus in Polen, e. Entgegung v. S. HScker. 

14S. 95/96. II. 324 
Der Sozialpatriotismus in Polen, v. R. Luxemburg. 

148. 95/96. II. 459 
Xeue Stromungen in der polnischen sozialistischen 

Bewegung in Deutschland und Osterreicli, von R. 

Luxemburg. 148. 95/96. II. 176, 2(>6 
Die wirtschaftlichf' u. nationale Gefahr im deutschen 

Osten, Y. A. Dix. 79. 1542- 46 
Der Kanipf in den Ostmarken (zwischen Deutschtum 

u. Polentum). 81. 1. Viertelj. 401, 449 
Politik, s. a. Eisenbahnpolitik 

Politik u. Schule. Eine Abituricntenentlassungsrede, 

V. 0. Kaemmel. 81. No. 15. S. 49 
Politischo Zeitbetrachtungen (Jan. 1896). 81. 1. Vier- 
telj ahr. 1 — 5 
Justiz u. Politik, v. Dr. F. Mehrine. 148. 95/96. I. 801 
AUmonatlirhe i)olitische Rundschau. 03. 
Politisohes i. deutscher Beleuchtung, v. Ignotus. 38, 

Juli. 293-308. Aug. 595^608. Sept. 909—24 
Politische Bildung d. Massen, v. M. Haushofer. 58. 

Juli. 219-30 

3 i)olitisehe Grundtvpen : Pilpste, Parti kularis ten u. 
K  ----- _ . _. 



Prof. 
Par- 



kaiser, V. S. Lublinski. 140. 364—74 
Der evangel.-sozial. Kongress, pJldag. Sektion. 

Rein's Keferat Uber 8. Vortrag: Die politisch 

teien u. d. Schule. 24fp. 221 
Die politischen Parteien und die Schule (Vortrag), v. 

Prof. Dr. W. Rein. 168. 5.^ H. 44^-53 
Die Politik der Natm' u. die Natur d. Politik, v. H. 

Driesmans. 70. Jan. 4 — 18 
Polizei u. Handelsrecht, v. Rechtsanw. Dr. H. Staub. 

61. 191 
Polizeiwirtschaft, preuss., u. freie Volksbiihne, v. Dr. 

F. Mehrin^. 148. 95/96. I. 769 
Pollen, zur Biologie des, v. B. Lidforss. 94. 1 — 38 
Polnische Lieder mit deutscher Ubersetzung, v. A. 

Treichel. 7. 32, 176 
Polo, Marcu.**, s. a. Dschenggiskhan 

Marco Polo und die Anianstrasse, v. Prof. S. Ruge. 

80. 69. Bd. 133 
Polschwankangen, die Frage der (betr. unsere Erde), v. 

Astron. F. K. Ginzel, m. 2Fig. 84. VIII. 297—315 



St. Polten B. Oncophora-Schichten 

Polybias: Polybiana (Datirung d. 1. Vertraga zwischen 

Rom u. Karthago, Publikat. seiner Biicher), v. Iv. 

J. Neumann. 83. 519—29 
Polycleis, fiber einige Arten der RtisselkSlfer-Gattung, 

V. Dr. G. Kraatz. 59. 184 
Polycykel, ein mechan. , als Analogon d. Induktions- 

wirkungen beliebig vieler Kreisstrome, v. F. Hasen- 

oehrl, m. 1 Textfig. 184. 900—906. (30 Pf. apart) 
Polyeder, zur Geschichte der, und der Zahlzeichen, 

m. 9 Tfln., v. F. Lindemann. 179. 625—756 
Polyhalo^ene Metallverbindungen s. Dissociation 
PolymoleKulare Reactionen, katalyt. Wirkung der 

Wasserstoffionen auf, v. A. A. Noyes. 221* l9. Bd. 

599—606 
Polynesien s. Tauschhandel 

Polypen s. Perigonismus rep. — Stauridium product 
Polypen-£xperimente (Siisswasserpolyp [Hydra]), v. 

Dr. G. Wetzel. 46. 255, 265 
Polysaccharide, Uber das Verhalten der, gegen einige 

tierische Sekrete und Organe, v. E. Fischer und 

W. Niebel. 181. I. 73-82 
Polythionate, Beitrftge zur Kenntnis der, v. H. Hert- 

lein. 221. 19. Bd. 287—317 
Pomaceeu s. Holz 
Pommern, zur inneren Colonisation in (Umblick und 

Ausblick), V. F. v. Schwerin. 163. Nov. 283-^19 
Das Kind in Glaube u. Brauch d. Pommern, v. Dr. 

A. Haas. 7. VI. 23 u. 7 Forts. 
Pompeji, die Befestigungsturme von, v. R. Reinicke, 

m. 8 Abb. 235. Jan. 81—85 
Ponsard, Francois, u. 2 Schillerpreise, v. W. Bormann 

(zu A. Lindner's: „Brutus u. CoUatinus" und Fr. 

Nissel's: „Agnes von Meran")- 238. 175—216 
Pontafel s. Geologic 
Pontella- Arten, zwei neue, aus Neu-Siid-Wales, v. Dr. 

A. KrRmer, m. 11 Abb. 277. 720—24 
Pontus et Bithynia, wann wurden sie kaiserliche Pro- 

vinz? — Geltungsbereich u. Ursprung d. pontischen 

Landtags, v. C. G. Brandis. 83. 161— 73 (?) 
Ponzainsel, Geologic der, v. Dr. C. C. Schneider, m. 

geolog. K. u. 7 Textb. 196. XVI. 65—95 - 

Ant wort v. N. Sabatini. 530—35 

Poppe, Franz, s. Dialektdichter 
Porphyr s. Lenneporphyre 
Portraits, s. a. Malerei (Engl. Bildnisse) 
2 Poi-traitsausstellungen in New-York, v. P. Hann. 

103. XI. 118 
Portugal s. Angola — Heeressanitatswesen — Schul- 

wesen, hoheres -r- Zeitungcn 
Porzellan u. Glas auf d. Wiener Congress-Ausstellg., 

v. J. Folnesics. 120. 89—99, 110—19 
Porzellanmalerei s. Solon, M. L. 
Poseidonios, Urafang u. Anordnung d. Geschichte dc s, 

V. G. F. Unger. 158. 73—122, 245—56 
Quaestiones Po.<^idonianae, scrips. Edg. Martini. 109. 

17. Bd. 339—99 
Posen, Prov., s. Abzfthlreime — Ansiedelung — Kon- 

firmation 
Positive Union, Versammlung der, in Danzig, 27 V. 

1896. Bericht. 102. 15. J. 615 
Positivismns, der u. Aug. Comte. 81. No. 16. S. 110 
Der Positivismus in der Rechtswissenschaft, v. Dr. 

A. Affolter. 23. XII. 23—43 
Posso-See s. Celebes 
Post, etwas v. der (Vorschlftge zur Verhiitung d. Be- 

schwerden). 81. No. 22. S. 398 
Postembryonale Entwickelung s. Bombyx mori Lucifer 
Postzeitnnffstarif (Geschichte des), von F. H. 81. 

No. 46. S. 315 
Potential, iiber eine Eigenschaft des, unter Annahme 

eines Green'schen Wirkungsgesetzes, v. W. Wir- 



tinger. 



reen scnen w irKungsgesetzes , 
184. 575—86. (40 Pf. apart) 



Potential 



Presse u. Pressgesetz 



129 



Potential (fernerj: 

Die ExistenzbeainguDgen eines kinetischen Potentials 

(Beweis eines Satzes v. Helraholtz), v. A. Mayer. 

38. 519—29 

Potetitialdifferenzen an den Beriihrungsflttchen ver- 

dUnnter Losungen, von O. F. Tower. 221. XX. 

. 198—206 

Ober den Sitz d. Potentialdifferenzen in Tropfelek- 

troden u. im Capillarelektroraeter, v. Stefan Meyer, 

.. m. 6 Textfig. 184. 139—60. (80 Pf. apart] 

Uber die Potentialdifferenzen zwischen Mt»tallen u. 

Elektrolyten, v. O. Wiedeburg. 11. 59. Bd. 742 49 

Potentialspriinge zwischen Gaaen u. Fltissigkeiten, v. 

Fr. B. Kenrick, in. 5 Fig. 221. 19. Bd. 625—56 

Potentilla isosepala n. sp., v. Prof. Blocki. 2. 115 

Die Verbreitung d. Potentilla thuringiaca Bemh., v. 

Prof. H. Rottenbach. ;!?. 83, 98 

Potentilla leopoliensis n. sp., v. Prof. Blocki. 2, 56 

Potentilla Buschakii n. sp., v. Prof. Br. Blocki. 2. 35 

Potenzsnmme, die element, syinmetr. Funktionen u. d., 

einer od. mehrerer Reihen v. Verftnderlichen, v. Dr. 

Fr. Junker. 239. 199-209 

Potsdam, Goethe in Berlin u., v. H. Schroeder. 2W. 

Juli. 465-79 
Pottaschel5snng, gesftttigte, 8. iBobutyraldehyd 
Poynter, E. J., v. H. Helferich. 58. Dez. 890-94 
E. J. Poynter, der neuerwlihlte Prilsident d. Engl. 
Akademie, von v. Schleinitz. 105, VIII. 104 
PrUcambrische Schichten d. Bretagne s. Fossilien 
Prftexistenz Christi s. Jesus Christus 
Prag, s. a. Tschecho-slav. Aunstellung 

Vom deutschen Landestheatcr in Prag, v. Fr. Posselt. 

7.9. 815—17 
Zur Provenienz d. Kijewer u. Prager Fragmente (alt- 
kirchenslav. Denkraaler), v. V. Oblak. 28. 106—12 
Prakrit, der Accent des, v. R. Pischel. 260. 14. Bd. 

568—76 
Prftparationen zu Classikern s. Schulbiicher 
Prttsidetiten-Wahl s. Vereinigte Staaten v. X.-A. 
Predigten, s. a. Arbeiterpredigten — Busstagspredig- 
ten — Evangelisch-sozialer Kongress - Neujahrs- 
wort — Seoanfestpredigt — Taufreden — Trau- 
reden*) 
Die zeitgeschichtliche Venvertg. d. biblischen Weis- 
sagung auf d. Kanzel, v. Dr. G. Hornburg. 102. 
15. J. 373—81 
*Neue Zeugnisse fiir alte Wahrheiten (Beweis aus 
schwediscnen Predigten, dass keineswegs nur die 
latein. Sprache in Liturgie u. Predigt d. Mittel- 
alters gebraucht wurde), von Dr. P. Wittmann. 
100. fl. 345—49 
Die Hilfsmittel d j)rakt. Exegese (Predigt u. Religions- 
unterricht), v. Fred. J. Bastian. 112. 36. J. 407—19 
Grenzen u. Art der Apologetik in der Predigt, von 

Diak. G. Bemdt. 112. 36. J. 12 20 
Die Predigt, cine Gemeindepredigt, v. Pfr. P. Dflr- 
.. selen. 82. 19. J. 540—50 
Uber die Predigt in Irrenanst^lten, v. r. Isenneyer. 

128. 177-84 
Zusammenstellung d. Predigt- u. Erbauungslitteratur 
V. J. 1895, V. Pfr. Lie. O. Everling. 191. 576- -95 
Die innere Mission in Predigten iib. d. alten kirchl. 
evangel. Perikopen, v. I^. lie. Wohlenberg. (Einige 
homilet. Winke u. Materialien.) 128. 265—93 
Ansprache auf d. Friihjahrs-Lehrerkonferenz d. Di6- 
zese Reinstein, 4. VI. 1896, v. Superint. Frobenius. 
Text Matth. 23 v. 8. Text 2. Kor. 1 v. 14. 102. 
15. J. 787—93 
Gehe hin, ich will dich feme unter d. Heiden senden. 
Predigt Uber Apostelgesch. 22, 11—81, v. Stadtpfr. 
F. W. Hitzig. 242. 1-7 

^) Der ]nhalt rein homiletischer Zeitschriften ist hier nicht beruck- 
sichtigt, da dies den Band zu weit ausgedehnt haben wiirde. 

Bibliogr. d. deutschen Zeitschrif ten-Li It I. ,1896. 



Predigten (femerj : 

Siehe, ich bin Dei euch alle Tage bin an der Welt 

Ende. Predigt fiber Matth. 28, »(►, v. Pred. Lie. 

Dr. Kirmss. 242. 193 
Pregcr, D. W,, Oberconsist-Rat, Kirchenhistoriker, zuni 

Gedftchtn. v., v. Prof. D. Th. Kolde. 34. II. 253 HI 
Preisausschreiben s. Volkperzfthhing 
Preise der Lebensmittel etc.: Die Preisentwickelung 

im J. 1895 u. d. Vorjahren, Statistik v. J. Conrad, 

mit 2 Beilage-Tabellen. 95. I. 602-13 
Preisbildung u. Fortschritte in der Herstellung der 

Waren, v. Prof. F. Schotte. 95. 67. Bd. 161—75 
Sinken der Preise auf d. Weltmarkt, statist. Notiz 

nach Prof. Conrad. 148. 95/96. T. 474 
Wirkliche u. Mittelpreise der wichtigsten Leben.s- 

niittel fiir Menschen u. Tiere in d. oedeutendsten 

Marktorten d. preussischen Monarchic wJlhrend d. 

K,-J. 1895 bezw. d. Erntejahres 1894 95. 204. Be- 

sondere Beilage. 1 — 80 
Grosshandels-Pn^ise von Getreide im Auslande fur 

1895, nebst Durchsehnitt v. 92-95. 201. I. 101 
Grosshandels-Preise wichtiger Waren a. dtsch. Pltttzen 

i. J. 1895 u. i. d. 17 Jahren 1879 -95 nach d. Er- 

mittelg. d. Handel scorporationen. 201. I. 83 — 96 
Grosshandels-Preise v. 28 Waren in I^ndon wJlhrend 

ia46 bis 1895. 201. II. 75 
Marktpreise von Hafer, Heu u. Stroh in 6 deutschen 

Stfidten fur 1846—95. 201. IV. 44 
Leben.smittelpreise in Budapest 1886- 95. 201. IV. 45 
Rindvieh- u. Schweinepreise in 10 dtschn. Stftdten f. 

1895 nebst Durchschnittsangabe von 1894 u. 1895. 

201. I. 100 
Roggenpreise in Berlin an d. einzelnen Borsentagen 

der Jahre 1893-95. 201. I. 97 
W^eizenpreise in Berlin an d. einzelnen Borsentagen 

der Jahre 1893- -95. 201. I. 98 
Preise von Roggenbrot, Roggenmehl u. Roggen in 

Berlin von 1886-95. 201. I. 99 
Borsenpreise von Getreide, Raps, Leinsaat, Zucker, 

Sprit, Oel, Kaffee, Baumwollc, Zinn, Petroleum in 

Amsterdam v. 1895—96. 201. III. 30 
Borsenpreise v. Getreide, Mehl, Zucker, Sprit, Oel, 

Metallen i. Paris 1886—95. (Statistik.) 201. III. 28 
Viehpreise i. Paris v. 1891—95. (Statistik.) 201. II. 74 
Die Brotpreise 1895 96 (Kanton St. Gallen), v. Poli- 

zeidir. C. Zuppinger. 263. 461--82 
Brotpreise in Berlin 1895, v. Dr. E. Hirachberg. 95. 

I. 134—^ 
Fleischconsum und Fleischpreise (Sachsen), Statistik 

nach R. Martin. 9. 574 — 76 
Fleischpreise i. Berlin v. 1891—95. (Stat.) 201. II. 73 
Prell's, Herm., neueste Wandgemftlde, v. A. Rosenberg, 

m. 2 Abb. 235. April. 159-63 ' 
Premiere, die, v. F. v. Zobeltitz. 198. Okt. 228 33 
Pressdelikte, die, u. d. Begriff d. „Fortsetzung", v. Dr. 

F. Rathenau, mit Nachwort von Reichsger.-R. Dr. 

Stenglein. 78. 53. Bd. 376—91 
Die Verjahrung v. Pressdelikten, v. Reichsger.-R. Dr. 

Stenglein. 61. 331 
Nochmals iiber die Verjfthrung bei Pressdelikten, v. 

Prof. Dr. H. v. Marmiardsen. 61. 457 
Beitrag z. strafrechtl. feehandlung d. Pressdelikte, v. 

Strafger.-Prfts. Dr. H. David. 176. 1-9 

Presse u. Pressji^esetz : 

Die Tagespresse in ihr. Beziehgn. z. geistigen Leben 

d. Gegenwart, v. Dr. E. LobT. 63. Sept. 433-45 
Die Verantwortlichkeit d. Redakteurs nach d. §§ 20 

u. 21 d. Pressgcsetzes, v. Reichsger.-R. Dr. v. duti. 

265. 4a -73 
♦Die Verantwortlichkeit d. Tagespresse f. d. Zunahme 
.. d. Verbrechen. 188. 51. Bd. 574 
Uber die Presse. Vortrag, geh. i. Evang. Vereinshaus 

zu Niimberg, v. Stadtpfr. Jul. Schiller. 42. 107- 20 

17 



I30 



Pressfreiheit 



Prozesse, schwebende 



Pressfreiheit b. Redefreiheit 

Prenssen, s. a. Altpreussiscli — Arbeitsvennittelung — 
Bedingcte Begnadigung — Einkommensteuor — Ha- 
geiversicherung - HandelskainmtTn - Hvpothe- 
kenbewegung — I^ndwirtschaftsschulcn - Pocken- 
sterblichkcit — Preise von Lebensinittoin etc. — 
Schulwt'sen, hoheres ~ Sparkassen — Theater — 
Zwangsversteigerung etc. 

Die GeDurtt'n, Eheacnliessungen iind Sterbefdlle im 
preuss. Staate wftrcnd d. J. 1895. 264r. 223—30 

Ist d. Proletarisiorung Preussens eine ThatsacheV, 
von Dr. K. Mehnnann, m. statist. Tabellon (iiber 
Einkoininenklassen u. -steuer). 3, No. 12. S. 1259 — 67 

Die Berliner Mittwochsgesellschaft, Beitrag zur Ge- 
schichte d. Geistesentwickelung Preussens a. Aus- 
gange d. 18. Jahrh., v. L. Keller. 12ii. 67 - 94 

Kleine chronikalische Aufzeichnungen z. Geschichte 
Preussens im 16. Jahrh iind., mitget. v. M. Toppen. 
6*. 393 408 

Preuss.-Holland s. Muhlhausen 

Preuss.-Litaiien, quer duroh, v. Dr. F. I'etzner. 32, 

27. J. 196, 237 
Priabona s. Alttertiar 
Pribani s. Krystalle 
Priester u. Priestortum s. Geistliche 
Primat in d. panstl. Kanzlei s. Gregor VII. 
Primaten: Muskel- u. Nervenvariationen der dorsalen 

Eleniente d. Plexus ischiadiciis d. Primaten, v. Dr. 

K. Ranke, m. 2 Tfln. i6'. 24. Bd. 117-43 
Primfaktoren, iiber d., d. Gruppendeterminante, v. G. 

Frobenius. ISl. 1343-82 
Primideale, iiber Beziehuncen zwischen d., eines alge- 

braischen Korpers u. d. Substitiitionen s. Gnippe, 

V. G. Frobenius. ISl. I. 689 -70^ 
Primzahleiif Bemerkung iib. reelle, v. L. Gegenbauer. 

124. 73 - 76 
Prineepnloafluss s. Nicaragua 
Prinzessin von England, Lied (vom Rhein\ von H. 

Eschenburff. 7. 210 
Prioniden s. Cyrtocerus 
♦Pnseillian , der Streit iiber, v. Dr. S. Merkle. 103, 

630-49 
Privatdozentenfrage in Italien (ifsn. RomV 1, Mai. 

459 62 
Die Disciplin iiber d. Privatdozenten in Preussen, v. 

P. Hinschius. 1. Jan. 193- -200 
Die Privatdozenten u. d. deutschen Universitftten, v. 

Fr. Paulsen. 103. No. 1. S. 121 
Privatfelide, 3 bemische Urteile iiber, mitget. v. H. 

Turler. 176. 291-301 
Privatrecht, dentsches (m. Bezug auf Giercke, Privat- 

recht), v. E. Huber. 02. 2. II. 93 163 
Privatrecht, estland., b. (riiterfamilienfideikommiss 
Privatrecht, Internationales, s. a. Riickverweisung 
Zur Recht8i)rechung d. Bundesgerichts auf d. Gebiete 

d. internation. u. interkanton. Privatrechts, v. Dr. 

P. Wolf. 2»S. 20 31 
Die Ergebnisse d. Arbeiten d. Kongresse f. d. Codi- 

tikation d. internationalen Privatrechts, v. Rechts- 

anw. Dr. L. Fuld 210. 361—69, 548 - 56 
Die Beschlils.«<e d. Kominisv'iion d. 2. Lesunp d. Ent- 

wurfs e. biirgerl. Gesetzbuchs hinsichtlich d. Vor- 

schriften iib. d. internal. Privatrecht, v. Amtsr. E. 

Aron. 2m. 1-24 
Die Haager Konferenzen iib. intermit. Privatrecht (m. 

Abdruck der Beschliisse), von Prof. Dr. Th. Nie- 

meyer. 231. 45. Bd, 157—77 
Die /ustUndigkeit d. griechischen Gerichte u. d. Ge- 

richtsstand im internationalen Privatreclit, v. Dr. 

G. Diobouniotis. 250. 413—21 

Privatrecht, knrliind. , ^ Giiterfamilienfideikommiss 
Privatrecht, liviand. i 
Probations-System s. Bedingte Begnadigung 



Probejahr filr Neuphilologen s. Neusprachlichee 

Procellaria glacial is L. b. Eissturmvogel 

Procopins von Gaza, Handschriftliches zu, v. Prof. E. 

Bratke. 268. 303-12 
Professiones fidei d. Pftpste s. Papst 
Projektile, weitere Versuche iib., v. L. Mach, m. 5Tfln. 

u. 14 Textiig. 1S4. 605—34. (M. 1.90 apart) 
Projektionsknnst, d. Anwcndung d. Sauerstons in d.^ 

v. Dr. H. Kriiss, m. 5 Abb. 164. VII. 212 
Projektive Beziehungen s. Envelopnen 
Proklos' Hymnos auf Gott, von D. i. DrSlseke. 20S, 

293 —303 
Proletariat u. Kunst. 148. %/97. I. 129 

Dass., V. R. Rudolphi. 148. 96/97. I. 316 
Propertius: De Properti poetae testamento, von Th. 
Birt (in lateinisch). 160. 492, 505 
Dii^ vatikan. Ariadne u. d. .3. Elegie d. Properz, v. 
Th. Birt. Nachtrag zum 50. Bd. S. 48 f. von K. F. 
160. 164. M. 
Die Beischriften d. Wolfenbiitteler Propertius-Codex 

Gud. 224, V. K. Dziatzko. 143. 63—70 
Properz-Studien, v. R. Reitzenstein. 83. 185 — 220 
Untersuchungen z. Properz u. s. griech. VorbilderHy 
V. E. Maas. 83. 375 
Prophet. Biicher: *I)ie Grundgesetze d. ursemitischen 
Poesie, v. J. K. Zeuner. 188. 50. Bd. 261—75 
Die Behandlung d. propet. Schriften d. Alten Testa- 
mentes in der Tertia, v. Dr. Chr. Harder. 2S4» 
VII. 253-61. VIII. 49—56 
Zur Behandlung d. Propheten in d. Volksschule. II. 
Amos, V. Dir. Dr. 0. Haupt. 162. 207—19. Hosea. 
288-99. Jesaia. 373-89,441—59. Jeremia. 633—41 
Prophezeihnngen s. Weissagungen 
Proposte, Generalregister d. an die Concillegaten ge- 

gerichteten, s. Concillegaten 
Prosopographie, attische, s. Attisch 
Prostitntion b. Unsittlichkeit 
Proteinkiirper u. -stoife a. Eiweisskorper etc. 
Protestantismns u. Volksschule, v. D. W. Beyschlag. 
60. 649-72 
*Der hlg. Ignatius v. Antiochien u. protestant. Wis- 
senschaft, v. C. A. Kneller. 188. 51. Bd. 463-59 
D. Corpus evangelicorum u. d. osterreich. Protestan- 
ten 1685—1764, v. Fr. Reissenberger. 01. 207—22 
Die evangel. Bewegung in Italien (Bemtthung dor 

Waldenser), v. Ptr. Dr. Lessing. 60. 699—709 
*Die Bibelwissenschaft d. Protestantismus i. Kampfc 

fegen d. alte Testament, v. Prof. Dr. Selbst. lOO. 
. 142- 50 u. 4 Forts. 
Bibliographic iib. neue Erscheinungen d. Geschichte 
des Protestantismus in Osterreich, v. Dr. Loeschc. 
01. 227—39 
Protestantismus u. Katholizismus, 2 Briefe tib. 163, 

April. 145- 50 
*„\Vis8enschaftliche" Berichterstattung im „Theolog. 
Jahresbericht" u. Katholizismus. 188. 50. Bd. 125 
Protocatechnaldeliyt, iib. d. Phenylhydrazon u. Oxim 

dcB, V. R. Wegscheider. 18/^. 207-14 
Protokolle s. Hauptverhandlung8i)rotokolle 
Proudhon als Politiker u. Publizist, v. E. Bernstein. 
148. 95/96. II. 609 
Proudhon und die Principien der Tauschbank, v. H. 
Denis (iibers. aus d. Franzosisch. v. J. Borchardt). 
272. 283—95 
Provenzalisch darb6un (^Etymologisches) , v. A. Hor- 
ning. 2/^. 86 
♦Provisiones Praelatorum durcb Gregor XII. nach 

Mitte Mai 1408, v. P. K. Eubel. ifl, 99—131 
Provisionsanspriiche der Grundstiicksvermittler, von 

Justizrat Dr. Reuling. 3*}. 193—233 
Prozess s. Civilprozess — Militftrstrafprozess — Straf- 

prozess 
Prozesse, schwebende, ^J. Kompetenzstreitigkeiten 



Prozessfuhrung 



Pyrrhuloxia sinuata 



I3r 



Prozessfuhrung armor Leiite. 81* No. 49. S. 477 
Prozesskosten, die ungerechte Verteilung d., im Straf- 

verfahren, v. F. Elvers. 81. No. 48. S. 428 
Unter welchon Umstttnden diirfen dem Nebeninter- 

venienten die Prozesskosten aufrrlegt werdenV, von 

Reichsger.-R. Dr. Petersen. 172, 657 65 
Prozessprotokolle, figyptische, s. Agypten, das alte 
Prozesprechtl. Fragen bei d. Rechtsstreit ein. Kirchen- 

gemeinde (§ 65&— 62 d. AUgein. Landrechts II, 11), 

V. Gerichtsass. Dr. Lilttcert. 35, 280- 308 
Prozessreform s. Jugendlich Beschuldigte 
Prudentins, neue Handschriften, v. J. Bergmann. 4rl* 

862. N. 
*Neue Prudentius-Studien, v. Dr. S. Merkle. 103* 

251-75 
Priifnng pro facnltate docendi bei Gymnasial- und 

Real-Abitiirienten, Ergebnisse der, von R. Btlnger. 

48. 97 
Priifnngen fttr Rektoren, Mittelschullehrer u. fiir das 

Lehramt an hoheren Scliulen, von Dr. Boodstein. 

273. 335—44, 358-65 
Priifnn^sordnnng, s. a. Neuere Sprachen 

Zum Entwiirf d. neuen Priifungsordnung fUr Lehrer 

an Mittelschulen u. fiir Rektoren, v. Oberlehr. Dr. 

Wunder. 273. 461 
Der Entwurf einer Abftnd(»riing d. Prtifungsordnung 

fiir Lehrer an Mittelschulen u. fiir Rektoren, v. C. 

Miehe. 273. 447 
Pi'iigel strafe in d. GefUngnisseh. 81. 1. Vierteljahr. 

408—15 
Prnnkwaffen s. Waffen 
Przybyszewski's „de profundis", v. A. Miiller-Bruck. 

70. 664 -69. — Da.ss., v. Jules Saint-Froid. 781-86 
Psalmen, Beitrttge zu einer Einleitung in die, von B. 

Jacob. 21-1. 129—81, 265—91 
Sonderbare Psalmenakrosticha, v. Dr. L. A. Rosen- 
thal (Ps. 9 u. 10, Spuren besond. Dichtungsform). 

214:. 40 
Psalm 8. Schullektion. bchandelt v. R. Jiilicher (wie 

sich Gottes Ilerrlichkeit am Menschen zeigt). 33. 

VIII. 337—40, 
On the alphabetical arrangement of Ps. IX u. X with 

some other emendations, bv T. K. Abbott. 214. 292 
Zu Psalm 12,7, Bemerkgn. v. F. E. Peiser. 214. 295 
*Psalm 108 (hebr. 109), Beitrag z. Exegese der Fluch- 

psalmen, v. A. Haitzmann S. J. 20H. 614 — 25 
Psalm 126, Lektion far d. Oberstufe. Schullektion, 

V. E. Weimann. 33. VII. 510 
Psalter Salomo's : Frankenberg, Lie, th., die Datierung 

d. Psalmen Salomo's. Beitrag zur jiid. Geschichte. 

214. 1. Beiheft. 97 S. (M. 3.20 apart) 
Pseudo-Apaleius, Notiz zu, v. G. Schepss. 47. 407 
♦Psendo-Dionysius Areopagita, das Klemenscitat bei, 

v. Dr. H. Koch. 103. 290—98 
Psendolueian'ischer Dialog „Philopatris" s. Lucian 
Psendo-Solinns, zum Gedicht d., v. F. B. IHO. 325. M. 
Psychische VorgHnge, zur Diagnose der, mit besond. 

Bezugnahme aut Hamlet's Geisteszustand, von S. 
.. I^ndmann. 251. XI. 134 52 
Uber d. Beeinflussg. einfacher psychischer Vorgftnge 

durch korperliche u. geistige Arbeit, v. M. Maier. 

135. 40—42 
Psychologie, s. a. Kinderpsychologie etc. 

Uber die Stellung d. Psychologie innerhalb d. pliilo- 

Bophischen Wissenschaften, v. Hauptl. G. Sievert. 

33. VIII. 363—82 
Erorterung einiger strafrechtl. Grundbegriffe v. Stand- 

punkte d. Wundt'schen Psychologie aus, v. Dr. jur. 

A. Horn. 78. 53. Bd. 56—102 
Die Psychologie ira Dienste d. Grammatik u. Inter- 
.. pretation, v. Prof. Dr. W. Jerusalem. 151. 1 — 17 
Uber die Definition d. Psychologie, v. Geh. R. Prof. 

Dr. W. Wundt. 159. XII. 1-66 



Psychologie (femerl: 

Die Grundlagen der modernen P.syehologie, von Dr. 
S. S. Ei)8tein. 140. 305-24 

Die experimentelle Psychologie, v. H. Free. 130, 
23-34, 90-107 

Das Verhftltnis der Logik zur Psychologie, v. Th. 
Elsenhaus. 248. 109. Bd. 195—212 

Begriff u. Grenzen der Psycholoffie, v. W. Schuppe. 
247. 37—76 

Bericht flber d. III. internat. Kongress fiir Psycho- 
logie, v. M. Gelis. 203. 471—506 

Der 3. internationale Kongress f. Psychologie. (Be- 
richt.) 75. 6as 

Theologie und Psychologie in ihrem VerhJlltnis zur 

religiosen Jugenderzienung, v. Dr. E. Thrttndorf. 

24H. 114—29, 204—11 
Psychophvsik d. Gesiehtsempfindungen, v. G. E. Miiller. 

251. X. 1-82, 321—413 
Psvcliophvsiolog. Littoratur 1895. (Bibliogr.) 251. 

" XI r *409— 97 
Ppsvchophvsisches Gesetz, fiber das, v. W. Ditten- 

berger.* 2($. 11. 71—102 
Psychrometer, experimentelle Untersuchung des Ass- 

mann'schen, v. A. Svensson. 114. 201 — 14 
Psychrometrische Studien u. Beitrtifce, v. 0. Edel- 

mann, m..2 Fig. 114. 325-47 
Ptolomiius: Uber einige Stellen aus dem Almagestum 

CI. Ptoloraei bei Chaucer u. im Rosenroman, von 

E. Fliigel. 8. X. F. VI. KiS -40 
Public Trustee s. England 
Puccinia graminis Pers. s. Schwarzrost 
Puertorico, politisch-geograph. Betrachtungen tiber 

Cuba u., v. Dr. V.. Deckert. 77. 129- 42 
Pulszky, Franz, v. A. Kohut. 150. Jan. 57 — 71 
Pulverfabriken , die Arbeiter in den. 148. 95 96. 

II. 659 
Pnmpe s. Mammuth-Pumpe 
Punch s. Vulgftrsprache unter „I^>ndon" 
Punjab (Indien) s. Glaciale Schichten 
Punktaggregate, zur Theorie der linearen Scharen v., 

auf algebraischen Curven, v. H. Burkhardt. 130, 

267—74 
Punkte, gemeinschaftl., mehrerer algebraischcr Curven, 

iiber die Bedingungen des Vorhandenseins von, v. 

Dr. Junker. 145. 434, 476 
Punktepaare, Geometric der, und Kreise im Raume 

nach Grassmann'schen Prinzipien, von E. Miiller. 

124. 77-89 
Punktrechnung s. Streckenrechnung 
Punkttransformationen , elementare Bestiuunung der, 

des Raumes, welche alle FlJlcheninhalte invariant 

lassen, v. K. Carda. 184. 787—90. (10 Pf apart) 
Pupiparenform, eigentiiml., s. Ascodipteron phyllorh. 
Puppibus tractae s. Nautica 
Purcell, Ed. Sh., s. Manning 
Purimfest, zur Entstehungsgeschichte d., v. B. Meiss- 

ner. 243. 296—301 
Puter (Meleagris gallopavo): Jagd auf wilde Puter in 

Texas vor 40 Jahren, v. H. 0. Heffter. 154. Ill 
Putlitz, Gustav zu. 81. 1. Viertelj. 462—75 
Pyramide, Berechnung des Volumens der, von Prof. 

H. Schwendenwein. 252. 460 
Pyramiden u. Grabbauten der Neuen Welt (Mexico, 

Mississippi, Inkaland, Peru u. Bolivia), v. Ph. Leh- 

zen, m. 3 Abb. 32. 27. J. 353, 413 
Pyrometer nach Chatelier, m. 2 Abb. 1H4. VIII. 74 
Pyrrhos: Zur Geschichte d. Pyrrhischen Krieges. G«*- 

sandtschaft d. Kineas nach Rom u. Verhandlung 

mit Karthago, v. P. Niese. 83, 481—507 
Pyrrhotit s. Magnetismus 
Pyrrhuloxia sinuata s. Schmalschnabelkardinal 



17* 



132 



Quatratische Formen 



Ratsel 



Q 



Quadratische Formen, iiber indffinito ternftre, v. A. 

Meier. OH. 307- 25 
Quadrat. Mannigfaltigkeit s. TraDsformation, lineare 
Qnadratiselie Transformationen der Ebene, continu- 

ierl. Gruppen von, v. G. Bohlinann. ISO. 44 — 54 
Quadratiir des Ellij)8oides, v. Dr. K. Carda. 124r. 

129 32 
Quadratwurzelii : E.xtraction des racines carries dans 

la Gr^ce antique, par V.V.Bobynin. 240. 193—211 
Qnftlgeister ini Volksglauben der Rumftnen, v. H. v. 

Wlislocki. 7. VI. 17 u. 4 Forts. 
Quallen s. Ohrenquallen — Peri^onismus repens Wright 

— Schirmqualle - Stauridium product. 
Quandt's Hof s. u. Leipzig 
Qnarck: Vor u. hinter d. CouH.s.sen (zum BUekerscliutz 

u. zu Quarck's Redaktionserlebnissen betr. Frank- 
furter Zeilung). MS. 95 96. Jl. 289 
Quartier latin s. Paris 
Qnarz: Das Verhalten des Quarzes gegen langwellige 

Strahlung unters. nach d. radiometrischen Methode, 

V. E. F. Nichols, m. 4 Fig. IHl. 1183-96 
Quarzkrystall-Wachstumserscheinnngen s. Krystalle 
Quaternionen, tiber die Zahlentheorie der, v. A. Hur- 

witz. ISO. 313-40 
Zur Theorie der Vectoren u. Quaternionen, v. Prof. 

Beez. 2S0. 35, 65 
Quaternionen Hamilton's u. Unverzagt's s. Strecken- 

rechnung 
Qnatre-Bras s. Kriegsgeschichtliches (Napoleon I.) 
Qnecksilbererze, Vorkommen u. Entstehung der, von 

Dr. P. Krusch. 104. Vll. 437, 458 
Quecksilberluftpampe, Einrichtung an d. hahnlosen, 
..V. F. Neesen, m. 1 Abb. 11. 58. Bd. 415 
Uber eine neue Form der Quecksilberluftpumpe und 

d. P>haltg. e. guten Vacuums bei Rontgen schen Ver- 

such., V. R AV. Wood, m. 5 Fip. 11. 58. Bd. 205-8 
Qnecksilberthermometer , Tafeln zur Reduktion der 

Ablesungen an, aus verre dur u. d. Jenaer Glftsern 

16 III u. o9III auf d. Wasserstoffecala, v. K. Scheel. 

11. 58. Bd. 168—70 
Queensland s. Australien 
Qaelimane-Sprache 8. Chwabo 
Qnellenforscnang s. Annalistik 
„Quemadmodam*S das Dekret, fiir Ordensfrauen und 

Jjaiengenossenschaften , von Prof. A. Arndt S. J. 

20. 76. Bd. 227-50 
Quercetin, Studien ilber, u. s. Derivate. 12. Ablidlg., 

V. J. Herzig. 183. 440-47 
Qnerschnitte, Flttehenzuwachs der, s. Nadelholzstftmme 
Qnetelet, Adolf, der beriihrnte Statistiker, sein Leben 

u. s. Wirken, v. Dr. X. Reichesberg. 2iiS. 41&— 60 
Quiriaeus: *Die heiligen Martyrer Cyriacus von Rom 

u. Quiriacus von Augsburg, v. L. Helming. lOO. 

I. 62 67 
Qaistorp, Charlotte, und E. M. Arndt, neue biogi\ Bei- 

trSge, V. H. Mcianer. 1I>0. Juli. 105—12 
Qnittnng8kai*ten , rechtswidrige Ausstellung der, s. 

Altersversicherung 



R 



Radbert, Pasehase, s. Abendmahl 
Raddrehnngen, kompensatorische, s. Augt*n 
Riidertier s. Rotatoria — Vierblatt 
Radetzkv im Herbstfeldzug 1813, v. W. SKi. Juli. 
27—49 



Radical- Kreise, v. Juan J. Dur&n-Loriga. 21. XV. 

117—23 
Radius s. Halbmesser 

Radinsberechnung s. Kreisradiusberechnung 
Radstadter Tanern, iiber d. Gebirgsbau der, v. Prof. 

Dr. F. Freeh, m. 13 Abb. ISl. 1255—77 
Radziwill (Ebenbtirtigkeit) s. Brandenburg 
*Raffael, Theologisches zu, v. Fr. Schneider. lOO* 

I. 33-56 
Der Cortegiano-TypuB, Studie fiber Raffael'sche Cha- 

raktere, v. O. Ollendorff. IHS, April. 54—69 
I Neue Raffael-Forschungen (nach Voge u. Dollmayr), 
.. v. C. v. Lutzow. 105. Vn. 313 
IJber Raffael's Geburtstag, v. Ad. Michaelis. lOo* 

VII. 185 
I Raffaelino del Garbo, Berichtigung von H. Ulmann. 

160. 186 
Raffet: Zur Centenarfeier d. Lithographic, der Runst 

Raffet's, V. H. Helferich. M. Jan. 265—71 
Ragonot, E. L. (Entoniolog). Xekrolog v. E. Hering. 

09. 209 17 
Raiffeisen-Cassenf ub. d. Charakteristische u. Wesent- 

liche der, v. F. M. Kurz. 129. 477-^, 530—41 
Raja batis: The history of a transient nervous appa- 
ratus in certain Ichthyopsida, part I. Raja batis 

(an account of the development and degeneration 

of ganglion cells and nerve-fibres), by J. Beard. 

with 8 plates. 270. IX. 319-426 
Rakoczisches Zeitalter (1703—1711) politische VolkH- 

dichtung u. Satirik des. 02. Mftrz. 372—76 
Ramler s. Handschriften 
Randwertaufgabe d. Ebene, Losun^ d., fUr eine ebene 

Randcurve mit stuckweise stetig sich Jindemder 

Tangente u. ohne Spitzen, v. Ch. A. Noble. ISO, 

191—98 
Range TLivland) s. Diakonie 
Rangerins (von Lncca), die Vita Anselmi Lucensis 

episcopi des, v. A. Overmann. 1S7. 21. Bd. 401 — 40 
Ranke, Leopold von, ub. d. Trauerspiel „Alexander u. 

Darius", v. Fr. v. Uechtritz, mitget. v. Th. Wiede- 
mann. 70. 8—13 
Ranken: The Physiology of Tendrils, by Prof. D. T. 

Mc Dougal. 50. 66. Bd. 145, 146 
Zu Mc Dougal's Physiology of Tendrils, v. C. Cor- 

rens. 60. 66. Bd. 290 
Zur Physiologic der Ranken, von C. Correns. 51. 

I. Abt. 1—19 
Ranunculaeeen s. Entwickelungsmechanik 
St. Raphaelsverein s. Auswanoerer 
RapinsKure, zurKenntnisd.jV. J. Zellner. 1S5. 292 — 96 
Rappersvil, die Grafen von, v. H. Zeller-W^erdmiiller. 

14. 330 
Berichtigungen und Zustttze in Sachen Rappers vil u. 

Kiburp, V. E. Krfiger. 14. 309 
Raps-Preise s. Preise 
Raron, zur Genealogie d. Freiherren von, i. 13. Jahrh., 

m. Stammtafel, v. R. Hoppeler. 14. 353 — 58 
Rassenfragen , Aphorismen fioer die, in der Volker- 

ffcsehichte, v. Dr. B. Friedlftnder. II. Wettstreit 

der Rassen uni die Macht. 140. 227 — 45. - - Die 

Misehung der Rassen. 454 — 64 
Rassenmerkmale s. Haupthaar 
Rassenverbessernng una natttrliche Auslese, v. Prof. 

Pelman. 54. 190—204 
Rathiiuser s. Berlin — Hannover 
Rathit, fiber d., ein neues Mineral aus d. Binnenthaler 

Dolomit, V. H. Baumhauer, m. 2 Textfiguren. 2SSm 

593 602 
Rlltoromanisch dischol (Etyraologisches), v. A. Hor- 
ning. 255. 86 
Ratsel, s. a. Tunis 

Das Rktsel u. seine Verwendungim Unterricht, v. H. 

Lehmann. SS. VIII. 268—71 



Ratsel 



Rechtseinheit 



133 



R&tsel (ferner): 
Rfttsel galizischcr Juden, mitget. v. J. Robinsohn. 

7. 69. N. 
Slovakische Rfttsel aus Nagy Kosztolany, mitget. v. 
A. Herzog. 7. VI. 31 
Kattenplagen a. Inseln, v. Dr. B. Langkavel. 276* 107 
Ratzeburg s. Wandmalereien 
Ranbinsekten s. Insekten 
Ranbvogel-Idj^ll (zur ,,SchSLdlichkeit^^ d. Raubvogel), 

V. 0. V. Riesenthal. 154. 116 
Ranch : Steinkohlenrauch^ RauchbelJlstigung u. Rauch- 
.. schadcn, v. O. Vogel. 104. VII. 369, 385 
Uber d. Einwirkung d. Hiitten- u. Stoinkohlenrauches 
auf d. Gesundheit d. Nadclwaldbaume, v. Dr. R. 
Hartig, m. color. Tfl. 74. 245—90 
Ranchfasskauz in d. Gefangenschaft, v. Dr. F. Helm. 

1&4. lb 
Ranhigkeit, iiber d., tiefer Tone, v. M. Meyer. 251. 

XIII. 75-80 
Ranm, s. a. Endlichkeit 
Die Polemik d. Sinvplicios (Corollarium p. 601 -46 d. 
Commentars ed. Diela) gegen Aristoteles' Physik, 
A 1 — 5 lib. d. Raum, dargest. v. Prof. Zahlfleisch. 
25. X. 85-109 
Die Grenze zwischen Philosophic und Mathematik 
mil besond. Beriicksichtigung d. modemen Raum- 
theorien, v. H. Schotten. Iff7. 49—58 
Raumbilder s. Felder, trilinear verwandte 
Raumffebilde, iib. d. Wert d. Dimensionen im mensch- 

lichen, v. Prof. Dr. v. Schmarsow. 39. 44 — 61 
Ranrnkarven, s. a. Cubische Raumkurven 

Kriimmung der Raumkurven in singulllren Punkton 
.. derselben, v. Dr. E. Wolffing. 21. XV. 146—58 
Uber cine Art singul. Punkte v. Raumkurven, v. A. 
Meder, m. Fig. 98. 50, 247 
Raumwahrnehmungen s. Tastsinn 
Raapen, Studien u. Experimental-Untersuchungen iib. 
die Zeichnung d., v. Dr. Chr. Schroder, m. 3 Fig. 
133. 187, 221 
Reaktionen, iib. d. Verlauf chemischer, bei Gasen, v. 
.. E. Cohen. 221. XX. 303—6 
Uber den Verlauf chemischer Reaktionen bei Gasen, 
v. L. Storch. 221. 19. Bd. 1—12 
Reaktionsgeschwindigkeit, iib. d. Einfluss d. Druckes 

auf d., v. V. Rothmund. 221. XX. 168-79 
Realbestenemng s. Steuern 

Reale, das: Immanento Philosophic, v. M. Kauffmann. 
II. Syntheae des Realen, Fragment a. d. Nachlass. 
247. 387- -94 
Rea]g}'mnasinm, Fr. A. Beger iib. d. Unterricht in d. 
nicht sprachlich. Filchern auf d., v. R. Faust. 50. 
8—19 
Die Gosehiohte des Altonaer Uealgymnasiums in den 
ersten 25 Jahren seines Bestehens, v. Dr. E. Schlee. 
253. 26 
Entwurf eines Lehrplans f. d. dtschn. Unterricht im 
Realgymnasium, v. C. Hentschel, Th. Matthias u. 
O. Lyon. 225. 700-706 
2 VerurteiUingen d. Gymnasiums nebst Empfehlungen 
des Realgymnasiums, v. Dr. Uhlig. 87* 37 
Realieu: Warum gebilhrt den Realien ein Ehrenplatz 
in d. Volksschule?, v. Ph. Hartleb. 102. 537—61 
Die Behandlung der klassischen Realien im Unter- 
richt, V. G. v. Kobilinski. 230. 665—73 
Realismu8, iiber naiven u. kritisehen, v. Prof. Dr. M. 

Wundt. 159. XII. 307- 408. XIII. 1— ia5 
Realschule : 

Engiisch als 1. Fremdsprache d. Realschule, v. (). L. 

„ Lindemann. 50. 1 — 7 

Uber engl. Privatlektiire an osterreich. Realschulen, 

v. E. Xader. 08. XXIIL 287—92 
Realschule u. Mittclstand, v. Realschuldir. Dr. Jacobi. 
237. VII. 353-63 



Realschule (ferner): 
Der deutsche Unterricht in d. beid. untersten Klas- 

sen d. Berliner Realschulen, v. Oberlehr. Scheffler, 

237. VII. 321 
Zum Unterricht in d. alten Geschichte auf Realschu- 
len. V. Dr. G. Koch. 237. VII. 211 
Die deutsche Grammatik in d. Realschule, v. Oberl. 

P. Blunk. 237. VII. 202 
Anthropologic als Unterrichtsgegenstand der Real- 
schule, v. Dr. Michael. 237. VII. 114—20 
Eine Bitte um Recht filr die Realschule, v. Prof. A. 

Nagele. 252. 2bl—10 
Zur Frage d. schriftlich. Arbeiten an Realschulen, v. 

Prof. W. Hor&k. 252. 73 
Ideen zur Reform des franzos. Unterrichts an d. un- 

garischen Realschulen, v. Ph. Bartos. 252. 3 — 12 
Bericht iiber d. Versammlung d. Wilrttemberg. Real- 

lehrervereins, v. Teufel. 145. 445- 48 
Statist. Nachrichten iib. d. Stand d. Realschulwesens 

in Wiirttemberff auf 1. Jan. 1896. 145. 97—109 
Deutscher Realscnulmiinner-Verein, Hauptversammlg. 

Dortmund, 9. IV. 96. Kurzer Bericht. 240. 217 
AUgemeiner Deutscher Realschulmlinner-Verein, 20. 

Deleg.-Vers. zu Dortmund a. 8. u. 9. IV. 96. 50. 

321—50 
4. Hauptversammlg. d. Vereins sftehs. RealschuUehrer 

a. 27. u. 28. IX. 95 in Dresden. 237. VII. 105—21 
Die Lehrer an d. klein. wiirttemb. Realschulen, Bei- 

triige z. Geschichte d. wiirttemb. Realschulwesens, 

v. Oberprficeptor Cramer. 145. 201 — 9 
Das franzos. Gymnasial- u. Realschidwesen unter d. 

3. Republik, v. Dr. C. Dorfeld. 05. I. 309—22, 

II. 36-53 

Rebear-Paschwitz, Ernst Ludwig August von, v. G. 

Gerland. 30. III. 1. II. 16 
Rechenlineal, das, v. Prof. Dr. v. d. Heyden, m. Abb. 

241. 568—76 
Rechenmaschine : Zahlenbilder z. Zerlegung d. Grund- 
zahlen durch d. Teilungsstrich, eine willkommene 
Ergdnzung z. russ. Rechenmaschine, v. Rekt. Hoh- 
mann. 155. 164—69 
Rechentafeln, die illtesten (ttgypt.), d. Welt (Mitte d. 
3. Jahrtaus. v. Chr.), v. Prof. Dr. R, Ebert. 180. 
44—50 
Rechenanterricht, Hausaufgaben im. 102. 245 — 53 
Thesen fib. d. Rechenunterricht in d. hoh. MRdchen- 

schulen, v. Rektor a. D. Mailftnder. 273, 521 
Der heutige Stand d. Rechenunterrichts in d. Volks- 
schule, V. Dir. Dr. Griesmann. 33. VIII. 415—23 
Klippen d. Rechenunterrichts in den 2 ersten Schul- 

jahren, v. K. Heess. 111. 209—22, 241—50 
Der Rechenunterricht soil in Madchenschulen dem 
Handarbeitsunterrichte zu Hilfe kommen, v. SchiU- 
rat Wagner. 155. 42—47 
Die 4 Grundrechnungsarten im schriftlich, Rcchnen, 
V. Muthesius. 155. 203—47 

Recht auf Arbeit s. Arbeitslosigkeit 

Rechtsanwaltschaft, Kompetenzerweiterung d. Amts- 

gerichte u. d. 81. No. 42. S. 109. No. 51. S. 541 

Rechtschreibnng u. Stil, v. Dr. Sanders. 222. 9. J. 363 

Die orthop^aphische Frage (deutsche Sprache), v. D. 

Sanders. 222. 9. J. 401—15 
Das Fiir u. Wider d. Fricke'schen Rechtschreibvmg, 

v. Dr. K. Franke. 155. 254-58 
Ein berechtigt. Wunsch aus d. I^hrpraxis a. d. Behor- 
den^ d. neue Orthographie zu accentieren. 48. 147 
Schreibe, wie Du sprichst!, von Dr. F. Horn. 33. 
VIII. 435-38 
♦Rechtseinheit, die deutsche, Erwfigung zu d. Entwurfe 
e. biirgerl. Gesetzb. f. d. dtsch. Keich, v. L. Bcndix. 
100, I. 151-67 u. 4 Forts. II. 40—86, 137-79 
Die Rechts-Unifonniening (einheitl. Recht), v. Dr. K 
Harmening. 140. 513—27 



134 



Rechtseinheit 



Regenwasser 



Kechtseinhcit (ferner) : 

Botschaft d. Bundesrates an d. Biindesvcrsainmlung 
betr. Revision der IJundesverfassunpj zur Einfiihr- 
ung d. Rechtseinheit (28. XL 96). 176. 449—79 
^echtshilfe, lib. die d. Auslande gegeniiber zu leistende, 
in Strafsachen (mit Ausnabuie d. aul" vorlSluf. Fest- 
nahnie oder Auslieferung gerichteUn Antnige), v. 
Aintsrichter Dr. jur. Delius. 20r>. 270 808 
Der Begriff der Rechtshiilfe nach d. Reichsgerichts- 
verfassungsgesetz, v. Dr. A. Friediander. 23, XI. 
251 - 62 
Reclitskruft d. Urteilsgriinde, v. Landricbter Dr. Kro- 
schel. 78. 53. Bd: 408—23 
Recbtskraft ist stJlrker als Gesetzeskraft s. Abstimmg. 
♦Rechtspositivismns und Sozialdemokratie, v. V. Ca- 

tbrein. 188. 50. Bd. 249—61 
Rechtsqnellen, scbweizerisebe, 8. Freiburg fStadtbucb) 
Rechtsstaat, Beruf ii. Stellung der deutscnen Staats- 
anwaltscbaft im, v. Dr. H. Ortloff. 249. 477—544 
Rechtsstreit e. Kirchengemeinde s. u. Kirchengemeinde 
Ein Rechtsstreit a. Niedersacbsen (Dorf Ecbte, Kreis 
Osterode, Harz), betr. Anspriiche der geistliehen 
Stellon an die Almend (18^9-96), v. P. v. Botti- 
cher. GH. 199—29, 273—330 
RechtsnnteiTicht s. Juristenausbildung 
Rechtsverbindliclikeit, iiber die, eines gegen einen 
Beamten ergangenen strafrechtlichen Urteils fur d. 
Disciplinarnchter nach Reichsrecht u. preuss. Recht, 
V. Geh. Oberjustizr. a. D. Nessel. 7^. 53. Bd. 1—37 
Rechtsverhaltnisse, s. a. England 

Rechtsverhaltnisse d. Eingeoorenen in d. Umgobung 
V. Bukoba (DeutschOatafrika), v. Lieut, v. Kolben. 
211. 38 
Rechtsverletzung und Klage, v. Prof. Dr. E. Holder. 

218. 1-10 
Rechtswesen- u. -wissenschaft: Einige soziale Auf- 
gaben d. Justiz, v. Observator. 120. 3(^—11 
Nationalcikonoinik und Rechtswissenschaft, v. G. B. 

81. No. 24. S. 488 
Der Positivisnius in d. Rechtswissenschaft, v. Dr. A. 

AfFolter. 23. XII. 23—43 
Die deutsche Rechtswissenschaft und das deutsche 
biirgerliche Gesetzbuch (m. Bezug auf A. Menger's 
Rektoratsrede iib. d. sozialen Autgaben d. Rechts- 
wissenschaft), V. Prof. J. Kohler. 249. 217—28 
Dunkler Drang nach e. guten Rechtsweg, v. R. Gold- 

schniidt. 81. No. 39. S. 577. No. 46. S. 307 
Die Rechtsontwickelung im Jahre 1895, v. Landge- 

richtsrat H. Dove. HI. 67 
Das Recht u. d. Ehe, v. W. Schuppe. 247. 302—16 
Ubersicht der Litteratur iiber schweizer. Recht vom 

Jahre 1895. 2:>8. 448-59 
Causalzusamnienhang (Causalitiitsbegriff in Philo- 
sophic u. Recht), nach Dr. R. Horn, v. Amtsrichter 
Huther. 78. 52. Bd. 241—84, 321—70 
Fiat injuria, pereat mundus. Glossen zur zeitgenoss. 
Rechtspreehung , v. H. Starkenburg. 79. M&rz. 
293—302 
Das Reditsleben Englands u. d. Vereinigten Staaten 
Nordamerikas ini Vergleich mit d. unsrigen, von 
.. Amts^er.-R. Milferstaedt. 1(>S. Aug. 222-56 
Uber die Rechtsanschauungen der Kiistenbewohner 
des Besirkes Kilwa (Deutsch-Ostafrika), v. Freih. 
V. Eberstein. 211. 170—83 
Rechtswidrige Ausstellg. v. Quittungskarten s. Alters- 

versicherung 
Reciprocitatssatz, ein elementarer Beweis des, v. Prof. 

Lang(^ 38. 629—33 
Redaktear s. Pressgesetz 

Rede- u. Pressfreiheit, s. a. Biicherwesen — Meinungs- 
Husserung 
Das Rechtsgericht u. d. Pressfreiheit, v. Dr. J. I^ut- 
hold. 140. 270-75 



Rede- u. Pressfreiheit (femer): 

Gut Deutsch! (betrifft Redefreiheit in Bezug auf 
Kunst etc.), v. M. Wittich. 107. IX. 129 
Reden. sprechen, schreiben, v. 0. Gumprecht. 207* 

Marz. 732—39 
Redensarten s. SprichwQrter 
Redesiye (Agypten), d. Inschriften d. Wfistentempels 

von, v. W. Schwarz. 143. 145—70 
Rednktionsformeln, Bew^eis der Unrichtigkeit d. auf 
die Rotationsaxe der Erde bezogenen, v. F. Folie. 
202. 293 
Referendare, die Bef&higung der, zur Wahrnehmung 
richterlicher Geschafte, v. Landrichter Dr. Leasing. 
172. 547—55 
Reflexionsvermogen, ttber die Brechungsexponenten 
und das, von Wasser und Alkohol fur elektrische 
Wellen, von A. D. Cole, m. 5 Fig. 11. bl. Bd. 
290-310 
Reformation, s. a. Augsburg — Bamberg — Petten- 
dorfer (Wiirzburg) — Wal denser 
Reformationsgeschichtliches , Bibliogr. v. Kaweran, 

Kolde etc. 232. XVII. 288—318 
Reformicrte Taktik im Sakramentsstreit der Refor- 
mationszcit, v. Prof. D. W. Walther. 146. 794— S19, 
917-36 
BeitrJige zum Briefwechsel d. katholischen Gelehrten 
Deiitsclilands im Reformationszeitalter. 232. XVI.- 
470—500 
Nachtrage zur preuss. Reformationsgeschichte (betr. 
Johann v. Schwarzenberg u. Paul Speratus) , von 
P. Tschackert. 232. XVII. 410 
Uber einen romisch. Reunions versuch v. Jahre 1531, 

v. D. Th. Kolde. 232. XVII. 258^ -69 
Die Einfiihrung d. Reformation im Siegerlande, Lek- 
tion tiir d. Oberstufe, v. K. Br. 33. VIII. 39(5 
Reformationsfest, Andacht am, Rom. 3, 21 — «8, von 
Dr. Hiipfeld. 2r>4. VII. 73 
Zur Reformationsfeier des 31. Okt. 2. Tim. 4, 7, .h. 
Andacht, v. Dir. H. Stier. 2S4. VII. 235 
Reformator. FIiigschnften-Litteratur als Spiegel der 

Zeit, V. Dr. G. Heine. 60. 441—62 
„Refoniigyninasiiim*', Wesen u. Lehrplan d. in Karls- 
ruhe zu griindenden. 2o3. 38 
Ein Be such im Reformgynmasium zu Frankfurt a/M., 
nach Prof. Dr. Gunther. 2o3. 29 
Reformierte Kirche, P]infiihrung in die Kurmark, s. 
Brandenburg 
Reformierte Taktik im Sakramentsstreit der Refor- 
mationszeit, v. Prof. D. W. Walther. 146. 794-819, 
917-36 
Reforinschulen, kathol., s. Vereinigte Staaten 
Refraktionsaquiyalente, iiber die, der Elemente, v. A. 
Hauke, m. 5 Textfig. 184. 749—77. (80 Pf. apart) 
Regel s. Thiiringen 

Regen, d., v. Prof. Dr. A. Miittrich.^ (Abdr.) 133. 595 
Regenbeobachtungen in Gross-Windhoeck (Deutsch- 

Sudwestafrika). 211. 100 
Die Erzeugung d. Regens (Alkoholregen), nach Prof. 

Errera, m. Abb. 164. VTII. 12 
Regenmessungen in Deutsch-Ostafrika, m. Tfl. 211. 
163 69 
Regeneration d. KrystAlle, v. A. Rauber. 44. 866—79 
Regensbnrg, s. a. Floren 

*Beitrage zur Geschichte d. Schottenabtei St. Jacob 
und a. Priorates Weih St. Peter in Regensburg, v. 
G. A. Renz. 190. 29- -40 u. 3 Forts. 
Eine verschwundene Bischofspfalz. Der Salzburger- 
hof i. Regensburg, v. Prof. C. Th. Pohlig, m. 32 111. 
235. April. 145-52. Mai. 179-82 
Regentafeln von China u. Korea, v. A. Supan, m. K. 

167. 205—9 
Regenwasser, die hygienische Bedeutung des, v. Dr. 
Lindner. 164. VIII. 197 



Regenwiirmer 



Religion 



135 



Reff enwiirmer , die Organe der Lichtemptindung bei, 

Referat v. Dr. 0. Sclimeil. 13S. 571 
Beitrftge zur Kenntnis der Lumbriciden , v. Dr. H. 

Udc, in. Tfl. 274. 111-41 
Untersuohungen Ober d. Organe d. Lichtempfindiing 

bei niederen Tieren, I. die Lumbriciden, v. Dr. K. 

Hesse, m. Tfl. u. Fig. 274. 393—419 
Re^etisch, Plauderei vom, v. M. Grube. 19S. Aug. 

681—87 
Kegimentsbibliotheken, v. P. v. Schmidt. 93. Nov. 

Reglement u. Taktik, v. H. J. H. 174. 267 

Non possumus . . . . ! ( Antwort auf d. polem. Studie : 
ein osterreich. Journal iiber unser Reclement, des 
russ. Stabscapit. BolotofF, v. Pionnier-Oberlieut. G. 
Wolff. 180. IV. 37—72 
Das neue osterr. Dienatreglement , IT. Tl., v. L. V. 
189. IV. 73-82 

Rehmaniif Prof. A., s. Karpathen 

Reibnng, die innere, einiger Fliissigkeiten oberhalb 
ihrea Siedepunktes , v. A. Heydweiller, m. 2 Fig. 
11. 59. Bd. 193—212 

Reich Gottes: Bemerkungen zur Behandlung d. I^hre 
vom Reicbe Gottes, besonders in der Prima, von 
Oberl. Josephson. 2&4r. VII. 16^-79 

Reichenbach, K. Freiherr von, s. Od 

^Reichenhall s. GrRber (rom.) 

Reich enaperger, A.: *Ein Vierteljahrhundert nach 
d. J. 1870 (zum Gedftchtnis Aug. Reichensporger's 
u. Maas'), v. Prof. P. A. M. Weiss. 192. 515 -24 

Reichsbank : Statist. Untersuch. fiber Entwickelung u. 
Ausbreitung d. Giro-Verkehrs der dtschn. Reichs- 
bank, V. Steuerassessor R. Blum. 9. 165 — 221 

Reichscivilprozess 8. Civilprozess 

Reichsgericht , die Emennung der Mitglieder des, v. 
P. Ch. Henrici. 81. No. 50. S. 489 
Das Reichsgericht im J. 1895, v. Reichsger.-R. Dr. 

M. Stenglein. HI. 25 
Das Reichsgericht u. d. Pressfreiheit, v. Dr. J. Leut- 
hold. 144). 270-75 

Reichsgerichtsgebiinde, das, in Leipzig, v. A. Weese, 

m. 13 111. liHi. VII. 33—44 

Dass., II., v. Th. Schreiber, m. 15 111. lOii. Xlll. 1—13 

Der Reich sgerichtspalast zu Leipzig, v. P. v. Szcze- 

panski, m. 5 Portr., 10 Detailzeichngn., 14 Photogr. 

u. Grundriss. 198. Jan. 497-512 

Reichsgerichtsverfassungsgesetz s. Rechtshilfe 

Reichsgewalt : Der Reichskanzler u. d. preuss. Staats- 
ministerium. (Beitrag z. Wiirdigung d. Hfinel'schen 
Theorie d. Reichsgewalt), v. Dr. jur. J. Grassmann. 
23. XI. 309—47 

Reichsgriindnng s. Deutsches Reich 

ReichshaiiHhalt, der, u. da.s Finanzwesen der Einzel- 
staaten. Vorschlag zur Regelg. ihres gegenseitigen 
Verhftltnis.ses, v. G. Schanz. 71. I. 88-110 

Reichskanzler s. Reichscewalt 

Reichsland s. ElHas8-Ix)thringcn 

ReichslimeRCommission s. Limes 

Reichsritterschaft im Unterelsass bis zum Beginn des 
30jllhr. Krieges, v. A. Overmann, 228a. 570—637 

Reichastrafprozessordnnng s. Verteidigung 

ReiehHtagsprasidenten : Die Prftsid. d. dtschn. Reichs- 
tags. I. E. Simson. II. M. v. Forckenbeek — O. 
'I'h. V. Seydewitz - Graf Amim-Boitzenburg — 
G. V. Gossler — A. v. I^evetzow — W. v. Wedel- 
Piesdorf' — A. Frhr. v. Buol-Beerenberjj, v. H. Blum, 
m. 7 Portr. 207. Okt. 18 27. Nov. 171- 84 

Reichszollverein, britischer, s. England 

Reifepriifnngen , Bemerkungen zur Ordnune der, an 
preuss. Gymnasien v. Jahre 1891, v. Dr. K. Menge. 
108. 48. H. 28 46 

Reifepriifungsanfgaben (deutsche) s. Deutscher Unter- 
richt 



Reiflinger Kalke s. Muschelkalk 

Reihenaddition : Uber ein neues Verfahren bei der 

Addition von Reihen v. Binomialkoefificienten mit 

iibersprungenen Termen, v. Prof. K. Glosel. 252. 

586-93 
Reihenconvergenz : Neue Beweise fQr d. Convergenz 

der Reihen, welche bei der Integration linearer 

Differentialgleichungen in der Umgebung der ein- 

fachsten singulftren Stellen auftreten, v. A. Kneser. 

113. 408—22 
Rejhenentwickelang, s. a. Fourier'sche Reihen 

Uber d. Reihenentwickelung d. Integrale ein. Systems 

V. Differentialgleichungen in d. Lmgebung gewiss. 

singulilrer Stellen, v. J. Horn. 98. 265-306 
Reihenmtegi*ation: ttber d. ungleichmftss. Convergenz 

u. die gliedweise Integration der Reihen, v. W^. F. 

Osgood. 130. 288 91 
Reinelt, J., s. Dialektdichter 
Reinertrage s. Landwirtschaft 
Reinhard, Walter, gen. Sombre, ein deutscher Aben- 

teurer in Indien, von R. Kohler, m. 3 111. 207. 

Febr. 587—92 
Reinhardsbrunner Annalcn: Studien zu ThQringisch. 

Geschiclitsquellen, V.: Erfurter Annalen d. 12. Jahr- 

hund. (Cronica S. Petri moderna u. verlorene Rein- 

hardsbrunner Annalen), v. 0. Holder-Egger. 137. 

21. Bd. 685—735 
Reinick, Robert (Dichter). Biographie. 102. 641-56 
Reinkens, D., zum Gedftchtnis d. altkathol. Bischofs, 

V. D. Zirngiebl. 00. 333—46 
Bischof Reinkens u. d. gegenwftrt. Lage u. Bedeutg. 

des Altkatholizismus, von Dr. F. v. Schulte. I%8. 

Aoril. 227-40 
Biscnof Reinkens als Theolog u. Historiker, v. Prof. 

Fr. Lauchert. 167. 518-37, 760—85. (Bibliogra- 
phic seiner Biicher u. Schriften etc.: S. 518 — §3) 
A la mdmoire de I'^veque Reinkens, par J. Richte- 

rich. 107. 213 
Reinthaler, Karl, Gedftohtnisrede auf, zur 75jfthrigen 

Stiftungsfeier des Martinsstiftes in Erfurt, v. Prof. 

Dr. P. Reinthaler. 128. 489- 97 
Reis-Brand s. Mutterkornpilze 
Reise um die Erde, s. a. Ren^aten 

Freiherrn Fernberger's Seereise um d. Erde 1621 — 28, 

mitgeteilt v. F. Men^ik. 116. 60—72 
Eine japanische Reise um die Welt vor 100 Jahren, 

(ibersetzt von Kisak Tamai. IIL 80. 69. Bd. 

S. 95 
Reisighftufiing u. Steinhftufung an Mordstellen, Um- 

frage v. A. Treichel. 7. 220 
Reiten s. Miiitftrreitinstitut 
Reiter-Denkmal , zur Entwickelung d. italienisch., v. 

Fr. Haack, m. 9 111. 233. Sept. 273-79 
Reiz, die Abhftngigkeit zwischen, u. Empfindung, v. Dr. 

J. Merkel. 251. XII. 226-^2 
Rekratenpriifkmgen in d. Schweiz. (Statist.) 9, 942 
RektoratAexamen s. Mftdchenschulen 
„ReIativ** (Abhandlung fiber diesen Ausdruck\ v. M. 

Adler. 79. 1117-27 
Reliefbilder, die hellenischen. u. d. augusteische Kunst, 

V. Th. Schreiber, m. 6 Abb. 90. 78 -101 
♦Religion, Herbart's Ansichten Uber, v. A. Schwabe. 

188. 51. Bd. 21—36 
Der Begriff Religion und seine verschiedenen Auf- 

fassungen, v. Uc. Dr. K. Clemen. 194, 472 — 505 
Die Selbstilndigkeit der Religion , v. Prof. Lie. E. 

Troeltseh, in -IV. 269. 71— 110, 167 218 
M. Mailer's psycholog. Religion (oder Theosophie), 

bespr. V. D. Warneck. 4. 484-88 
Was d. modeme Philosophic v. d. Religion verlangt, 

V. Dr. phil. G. Samtleben. 42, 307—25 
Religiose Liquidation, v. H. v. Samson-Himmelstjerna. 

62. April. 152—70. Mai. 361—72 



136 



Religion 



Reversaliengesetz 



Religion (ferner): 
Des JiuUmtiims Antcil an d. Religion d. Zukunft, v. 

Rabb. Dr. Brull. Wl. 4, 30, 247 
Die religioBen Anschauun^en Pestalozzi's, von W. 

Gamper. im. XVII. 198-219 
Vorhaltnis v. Sittlichkeit u. Religion ^^EtLisclie Fra- 

gen II), V. Prof. Dr. W. Sclnnidt. 146. 521—64 
Reponse a quelques objections, par Prof. Dr. E. Mi- 

chaud. 167. 786— »)0 
Religion u. Verbrechen. Offenes Schreiben an Herrn 

Ces. Lombroso in Turin, v. G. Ulrici. SI. No. 38. 

S. 533 
Religion der Natnrvolkerj s. a. Almeneult - Luzon 
Cacteen als reliciose Beceisterunesmittel, v. C. Sterne. 

164r. VIII. %2 e ' 

Religionsgeschichte, Zusammen.stellung d. Litteratur 

1895 iiber, v. Prof. D. K. Furrer. 191. 348—58 
Die apologetiscbe Bedeutung d. allgemein. Religions- 
geschichte, V. Lie. Steude. 42. 69, 173, 213, 457 
Reh'gionskongress , der Pariser (Brief d. Grossrabb. 

Z. Kalin). 101. 13 
Religionslelirer s. Religionsunterricht 
Religionslosigkeit s. Atheismus 
Religionsphilosophie u. theolog. Principienlehre, Zu- 

sammenstcllung d. Litteratur 1895 iib., v. Prof. Lie. 

E. Troeltsch. 101. 376-425 
JahreHbericht iiber d. dtsch. religionsphilos. Litterat. 

aus d. Jahren 1893 u. 1894, v. A. Baur. 26. II. 

125 38 
Johann Peter Roinang als Religionsphilosoph, v. Prof. 

Dr. E. Bloesch. 105. 25-43 
Religionsanterricht, s. a. Altes Testament — Bibel — 

Biblische Geschichte — Duellwesen — Gebote — 

Jesus ChristuH — Katechismus — Kirchenlied — 

Konfesaion der Kinder - - Perikopenstunde — Pro- 

oheten — Reich Gottcs — Unterscheidungslehren 
Allgemeiner Religionsunterricht in Nassau, von Dr. 

Spielinann. 264. 342 48 
Theologie und Psychologic in ihrem Verhftltnis zur 

religios. Jugenderziehung, von Dr. E. ThrSlndorf. 

246. 114-29,204-11 
Wie ist unserem Religionsunterricht auf der Unter- 

stufe aufzuhelfenV, V. Rekt. 0. Ma;yer. 145. 2m -47 
Der Stoff d. ersten Religionsunternchts, v. lie. theol. 

Kabiflch. 155. 26—41 
Die neueren Reformbestrebungen auf d. Gebiete d. 

evangel. Religionsunterrichts d. Volksschule, v. O. 

Ostennai. 156. XVII. 129—58 
Die Hilfsmittel der prakt. Exegese (Predigt u. Reli- 
gionsunterricht), V. Pred. J. Bastian. 112. 36. J. 

407-19 
Religionsunterricht, Schule u. Kirche (zu Pfr. Lempe's 

religiosem Memorierstoft), v. Dr. W. Togel. 156. 

XV III. 103 
Die Ergebnisse theol. Forschung in d. Volksschule, 

v. Seminarlehrer Lie. Kabisch. 269. 324 — 56 
Der Konfirinandenunterricht u. s. Verhftltnis z. Reli- 
gionsunterricht d. Schule, V. P. Dr. H. Hornburg. 

S2. 19. J. 158- 68, 211—27 
Die soziale Frage u. d. Religionsunterricht auf hoh. 

Schulen, v. Prof. Dr. P. Schwartzkopff. 254. VII. 

118-30, 179-214 
Die I^hrplfine u. Lehraufgaben fiir hohere Schulen 

u. d. Anhftnger d. Verbahnspiration, v. Prof. Fauth. 

254. VIU. 45^-49 
Die Bedeutung d. Phantasie f. Kultus, kirchl. Kunst 

u. Religionsunteri'icht, v. K. Konig. 60. 141 — 54 
Evangel. Religionslehre. Bibliograpn. Jahresbericht 

189o. V. L. Witte. 97. III. 1—35 
Kathol. Religionslehre. Bibliogr. Jahresber. 1895, v. 

J. N. Brunner. .97. IV. 1—12 
Einige pia desideria in betrefF der Vorbildung der 

Religionslehrer, v. Dr. Hupfeld. 254. VII. 262—65 



T 



Religionsunteirieht (femer) : 
ReTigionslehrerkonferenz d. Provinz Sachsen, Bericht 

V. K. Windel. 254. VII. 268—72 
21. Versammlung evangel. Religionslehrer an h5heren 

Schulen des Rheinlands, v. Dir. M. Evers. 254, 

VIII. 62—79 
6. Versammlung evangel. Religionslehrer an hdheren 

Schulen der Provinz Schlesien, v. W. Neumann. 

254. VII. 272—77 
Bericht iib. d. 10. Versammlg. evang. Religionslehrer 

hoherer Schulen Westfalens, v. Prof. Fauth. 254. 

VII. 278-^7 
Bericht iib. d. 9. Versammlung d. westfUlischen Reli- 
gionslehrer, v. Prof. Dr. Fauth. 254. 136—42 
Rellach, Johannes, ein angeblicher Bibel ilbersetzer d. 

Mittelalters, v. Prof. D. W. Walther. 146. 195—207 
Remagen, die Skulpturen d. Portals zu, v. St. Beissel, 

m. Abb. 236. 151 
Rematerialisation s. Materie 
Rembrandt's Radierungen (nach Seydlitz' VerzeichnisX 

bespr. V. M. Schmid. 105. VIII. 129 
Remaneration fur Mehrleistungen s. Lehrergehalter 
Renaissance s. Friihrenaissance — Gonzaga, Isabella 
Renan, Ernst, u. Henriette, v. K. Frenzel. 58. Dez. 

861-73 
Reneri, une lettre de, k Mersenne, par P. Tannery. 

25. X. 110—16 
Rengaten, K. v., ein Fusswanderer um d. Erde. 75. 112 
Rennellstrom (Bucht v. Biskaya), noch einmal der, v. 

Schott. SO. 69. Bd. 125. N. 
Rennyacht Meteor, die neue kaiserl., von - -B— , niit 

3 Abb. 164. VII. 711 
Rente s. Einkonnnen 
Rente n giiter , die Begriindung von, in Preussen. SI. 

No. 42. S. 114 
Rentenkonvertierung, v. Dr. jur. et phil. Fr. Zahn. 9. 

222— ;w 

Rentenversicherung, ostr., s. Assekuranzgesellschaften 
Repositorien, bewegliche, v. Chr. Berghoeffer, m. Tfl. 

53. 152- 57 
Reproduktion s. GedSlchtnis 
Reptiliarinm s. Terrarienhaus 
Reptilien : Einige Beobachtungen an gefangenen R^'P- 

tilien u. Batrachiern, v. Dr. m. A. Hanau. 275. 306 
Zur Pflege d. deutschen Reptilien u. Amphibien im 

Freien, v. H. Lachmann, m. 3 Abb. 275. ^4 
Spaniens Re])tilien, Sammeltour in Andalousien, von 

A. Schiotz. 134. IV. 161, 177 
Die Reptilien u. Amphibien der nordwestdeutschen 

Berglande (nach W. Woltersdorff), v. Dr. E. Roth. 

133. 80 
Requiem, ein evangel., aus d. J. 1525, v. Sup. Bronisch. 

127. 230 
Resacetophenon s. Halogen substitutionsprodukte 
Re8ervatrechte, bayrische, s. Bayem 
Resonanz, eine Bemerkung zur Lehre von der, v. P. 

Johannesson. 11. 59. Bd. 180- aS 
Resonatoren s. Oscillationsresonatoren 
Respiration s. Atmung 
Restauration in Frankreich s. Studenten 
Restanrleren s. Kirchenbau 

Resnltanten, zur Theorie d., v. E. Netto. 98. 33—49 
Retger, J. W., s. Krystall 
Rettenbacher , Simon, ein neu entdeckter deutseher 

Horaz, v. B. MUnz. 150. Febr. 262—66 
Renchlin's Aufenthalt im Kloster Denkendorf, v. F. ▼. 

Funk. 85. 559 
Renss i. L. s. Vogelfang 
Renter 8, Fritz, Briefe an seinen Vater, v. H. Blum. 

207. Mai. 265—71 
Reval s. Diakonie 
Reversaliengesetz im wiirttemb. Landtage, v. Dr. A. 

Bacmeister. 60. 518—36 



Revisionssumme 



Roberts, Alexander von 



137 



Revisionssamme, die Erh5hung der, v. Amtsgerichts- 

rat H. Jastrow. 01, 354 
Revolntion, der historische Begriff d., eine Rechtfer- 

tigang V. H. Brettschneider. 230. 345 — 50 
Revolution, franzQs., 1789, s. a. Wohlfahrtsausschuss 
Die Anfange d. Romantik. Kritische Studien viber 

d. Zeitalter d. grossen Revolution, v. P. Lafargue. 

MS. 96/97. I. 28 u. 5 Forts. 
Die franzos. Revolution und die Kirche, v. M. Lenz. 

58. Febr. 561—91 
Geschichte d. iranzos. Revolution in der Oberj)riraa, 

v. Dr. Neubauer. 108. 49. H. 46-60 
Revolution 1848: Der 18. Mftrz. Aus Lcbenserinner- 

ungen, v. Th. Fontane. 58. Okt. 248—70 
Kulturgeschichtliche Streifzuee durch d. Jahr 1848 49 

(auf Grund von deutscben Lebensausserungen und 

Geisteserzeugnissen aus joner Zeit), v. K Adam. 

23^. 241—60, 417—55 
Revolntionskriege 8. Kriegegeschiclitliches (1796) 
Reykjanes s. Island 
Rhalliii-Potlis, 2 Berichtigungen u. ErgJlnzungen zu, v. 

Spvr. P. Lambros. 52. 565 
Rhea-Arten, zur Oologie der, v. W. von Nathusius. 

.W>. 257—73 
Rheinan (Schweiz), die Stifterin eines Antependiums 

zu, v. E. A. Stiickelberg, m. Abb. 13. 87. X. 
Rheineck (Kanton St. Gallen) s. Araukarie 
Rheinflscherei, die Schadigung der, durch d. Nieder- 

lander in d. 2. Hftlfte d. 16. Jahrhund., v. G. von 

Below. 259. IV. 119—25 
Rheingebiet, s. a. Fioren 
Das Rheingebiet, in ausgefiihrter Schul-Lektion, von 

W. Fick. 33. VIII. 323—29 
Rlieinlande: Abhandlungen zur Geschichte der rhein. 

hoheren Lehranstalten in d. Programmen ders., zu- 

sammengest. v. Geh. Reg.-R Dr. Deiters u. Geh. 

Reg.-R Prof. Dr. J. B. Meyer. 118. 227—45, 323 
Rhein-Weser-Elbe-Kanal : Der Osten u. d. Westen d. 

Reichs u. d. wirtschaftl. Ausglcich, v. M. Vosberg- 

Rekow. 81. 1. Viertelj. 5—18 
Rhinoderma darwini Dum. Bibr., eine brutpflegende 

Krote, V. W. Weltner, m. Tfl. 45. 137, 159 
Rhizopoden, Beitrftge zur Kenntnis der, von Dr. L. 

Rhumbler (lU V), m. 2 Tfln. u. 10 Fig. 274. 38 111 
Levdenia gemmipara Schaudinn, ein neuer in der 

Ascites-Flussigkeit d. lebend. Menschen gefundener 

amoeben&hnlicher Rhizopode, v. Prof. Dr. v. Ley- 
den u. Dr. F. Schaudinn, m. Tfl. 181. 951-63 
Rhodostethia rosea s. Brut 
Rhonegletscher, der diluviale Aar- u., v. A. Baltzer, 

m. Tfl. 228. 652—64 
Rhopalodia gibba (Ehrenb.) s. Auxosporenbildung 
Rhynchoten, s. a. Zuckerrohr 
Nachahmungserscheinungen bei Rhynchoten, von G. 

Breddin, m. Tfl. 244. 69. Bd. 17—46 
Rhyncolus angusticollis Reitter n. sp. aus Taurien, v. 

E. Reitter. 59. 188 
Richardson in d. dtschn. Romantik, v. J. 0. E. Donner. 

238. 1—16 
Ricbter u. Gerichtsassessoren, die preussischen. 81, 

No. 43. S. 173 
Richter u. Anwalt. 81. 1. Viertelj. 511 — 21 
Richter u. Oberlehrer in Preussen, v. Dr. Geroken. 

48. 161 
I^hrer sind keine Richter. 48. 177 
Justizstatistische Betrachtungen (Frage d. Vermeh- 

rung der Richterstellen), v. Landrichter Dr. P. F. 

Aschrott. 61. 48 
Die Beftlhigung der Referendare zur Wahrnehmung 

richterl. Geschftfte, v. Landr. Dr. Lessing. 172. 

547—55 
Gesetzentwurf iiber Regelung der Richtergehftlter in 

Preussen. 103. April. 70—96 

Bibliogr. d. deutschen Zeitschriften-Litt. I. 1896. 



Richter, Buch der, 7, 5, 6, Bemerkgn. v. D. B. Stade. 

214. 183—86 
Richter, Hans (Musik-Dirigent), v. G. Schoenaich, m. 

Portr. in Radierung. 150, Aug. 258—71 
Richter, Ludwig, eine Monographic tiber (bespr.), m. 

5 Abb. 198. Juli. 566 
Richtung, zur Analyse der Vorstellungen v. Abstand 

und, V. Dr. A. Hofler. 251. X. 223—34 
Richtungsbestimmungen, eine allgemeine GedSLchtnis- 

regei fiir, im elektromagnetischen Felde, von L. 

Zehnder. 11. 57. Bd. 459—61 

Richtungscosinus : Uber e. Darstellung d. Richtungs- 

cosinus zweier orthogonalen Coordinatensysteine 

durch Thetafunktionen zweier Argumente, welche 

die Losungen mehrerer Probleme d. Mechanik aU 

Speziaimile umfasat, v. Fr. Kotter. 98. 213-^6 
Riebe s. Struve 

Riehl, W. H., ala Novellist, v. Th. Matthias. 225, 1-28 
Wilh. Heinr. Riehl filr d. dtschn. Unterricht, v. O. 

Strcicher. 223. 43 
Riemann'sche Flllchen mit beschrftnkt veranderlichen 

Verzweigungspunkten, v. P. Hoyer, m. 3 Figuren. 
.. 113. 41— fl 
Uber Riemann'sche Formenscharen auf ein. beliebig. 

algebraisch. Gebilde, v. E. Ritter. 113. 157—221 
Riesen- Amnion it s. Ammonit 
Riesendamm s. Giants- Causeway 
Riesenfernrohr, Berlin^ s. Astronomic 
Riesenflnk, der, u. s. Leben in d. Gefangenschaft, v. 

Dr. Schnee, m. Abb. 134. IV. 245 
Riesengebirge s. Hohenmessungen 
Riesenhirsche, die vorweltlichen, v. Car. Sterne, m. 5 

Abb. 104. VII. 338, 355 
Riesenmenschen der Vorzeit, von Dr. B. Langkavel. 

133. 127 
Riesen theater s. Theaterwesen 
Riesentopfe : Alte Gletscherschliffe aus d. Paltenthale 

u. Riesentopfe aus d. Thalern d. Pal ten u. Liesing 

in Steiermark, v. E. Doll. 200. 423—25 
RiesenvUgel, die patagonisch., v, C. Sterne, m. 5 Abb. 

104. VII. 6iS, 641 
Riffe, s. a. Korallenrifl^e 

Rifle, v. R. v. Lendenfeld, m. 22 lUustr. 207. Jan. 

499—519 
Riga, 8. a. Diakonie — Gottesdienst — Luther (Send- 

schreiben) 
Die litterSlr.-prakt. Biirgerverbindung in Riga, das 

Muster einer gemeinniitzigen Gesellschaft, von J\ 

Th. Schfifer. 128. 18—36 
Ri^eda s. Veda 
Rindviehpreise s. Preise 
Rio Manso s. Chile 
Risond (Vaud), la foret cantonale de, par A. Puen- 

zieux. 175. 85, 120 
Ritschl, Albrecht, v. K. Stockmeyer. 43. 284—94 
Einiges tib. Ritschl's Kritik d. kirchl. Versohnungs- 

lehre, v. P. J. Reimann. 102. 15. J. 405—15 
Ritschlianismus: Zwischen d. Zeilen (nach A. Bonus' 

Buch), V. P. Kornrumpf. 102. 15. J. 470—73 

Ritter, s. a. Reichsritterschaft 
Ritter u. Schreiber, eine kulturgeschichtl. Parallelc, 

V. G. Liebe. 234. 456—64 
Ritter, Karl, das geographische Individuum bei, u. s. 

Bedeutg. fiir den Segrift' des Naturgebietes u. der 

Naturgrenzc, v. Dr. E. Hozel. 77. 378 -96, 4aS— 44 
Karl Ritter u. Oskar Peschel u. ihre Bedeutung fflr 

d. Volksschule, v. M. in A. 108. 1. H. 34-^9 
Rlvarol, Antoine de (1753 — 1801), v. A. Kleinschmidt, 

m. Portr. 207. Sept. 702—9 
Riviera, das Evangelium an der, v. P. Beyerhaus. 82. 

19. J. 458—65 
Roberts, Alexander von, f 9. Sept. 1896, v. H. Hart, 

m. Portr. 198. Nov. 346-50 

18 



138 



Robinson Crusoe 



Rontgen-Strahlen 



Robinson Crusoe s. DefoS 

Robinsoninsel s. Juan Fernandez 

Rockport, Mass., s. Fayalit 

Rococo-Busten u. -Bilder v. K. Frenzel, bespr. v. J. 

R. 63. Juli. 155-59 
R5der, C. G., das goldene. Jubilftum der Notenoffizin, 
in Leipzig. 177. 801. — Festschrift z. 50ifthrig. 
Jubelfeier d. Bestehens d. Firma. Kritik. 961 
Roffgenpreise s. Praise 
Roneispn s. Risen 
RohlfSf 8. a. Afrikanisehe Sprachen 

Gerhard Rohlfs f, Nekrolog v. F. 76. Juni. 129 
Dass., V. Dr. W. Wolkenhauer. 80. 70. Bd. 31 
Rolle, Rich., zu d. Handschriften von: Pricke of Con- 
science. OS. XXIII. 1—30 
RoUenschiff Bazin's (nach Le Yacht), v. C. St., m. 2 

Abb. 164. VIII. 41 
Rom, 8. a. Marcusaftule — Modelle 
Zur Entstehungsgeschichte Roms, von W. Varges. 

163. April. 128—44 
Kunstausstellung in Rom (Bericht v. Dez. 1895), von 

0. Harnack. 105. VII. 169 

Von romischer Kunst (Pradilla — Serra — Sartorro 

— Sommer — Fuchs — 2 deutsche Sonderausstel- 

lungen — Iin deutschen KUnstlerverein), v. Dr. 

Bth. 103. 216 
Die roniische Kunstausstellung, von Dr. H. Barth. 

103. XI. 153 
♦Das Rom der Pfipste das Rom der Welt. 188. 

50. Bd. 128 
Erste italienische Auffiihrung d. Walkiire v. Richard 

Wagner in Rom, Kritik v. A. v. F. 177. 17 
Concertleben in Rom, v. A. v. F. (Dez. 95 u. Jan. 96.) 

177. 65 
Musik in Rom, v. A. v. F. 177. 97, 466 
Chatterton, lyr. Drama von Leoncavallo. Kritik der 

1. Auffiihrung in Rom, v. A v. F. 177. 372 

Im neuen Rom das alte, v. C. HUbner. 63. Dez. 
434 4g 

*Von Antwerpen nach Rom 1653. 188. 51. Bd. 339 
Roman, Drama u, Musikdrama, v. G. Schjeldeiiip. ISO. 
Okt. 70-82 
Die Ethik des modernen Romans, v. Lady Blenner- 

hassett. m. Juli. 238—48. Aug. 580—94 
Zur Naturgeschichte des modernen Romans, v. W. 
Bolsche. 140. 894—901 
Romang. Johann Peter, als Religionsphilosoph, v. Prof. 

Dr. E. Bloeseh. 105. 25—43 
Romanisch: Zur Kritik u. Interpretation romanischer 
Texte, von A. Mussafia: Sordel — Folquet de Ro- 
mans — Guiraut de Bornelh. 182. 134. Bd. IX. 
36 S. — L'Escoufle (Roman). 135. Bd. XIV. 72 S. 
Die Suffixe accus, iccus, occus, ucus (uccus) im Ro- 

manischen, v. A. Horning. 253. 335 — 53 
Zu d. vulgfirlateinisch-romanischen Accentgesetzen, 

V. Fr. Neumann. 255. 519—22 
Zur romanischen Vokaldehnung in betonter freier 

Silbe, V. Mackel. 255. 514—19 
Neue Beitrftge zur Kenntnis einiger roman. Worter 
dtschr. Herkunft, v. Th. Braune. 255. 354—72 
Romantik, die AnfKngc der. Kritische Studien iiber 
das Zeitalter der grossen Revolution, von P. La- 
fargue. 148. 96 97. I. 28 u. 5 Forts. 
Die Romantik u. H. v. Kleist, v. H. Ziuipel. 150. 

11. Bd. 369—91 
Richardson in der deutschen Romantik, v. J. 0. E. 

Donner. 238. 1—16 
Heidelberger Romantik s. Pattberg, Frau Auguste 
Romanze u. Ballade, v. P. GrafFunder. 81. No. 37. S. 508 
Romischer Altar s. Altar 

Rdmische Eigennamen: Nach welchem Grundsatze 
sind die romischen Eigennamen zu sprechen u. zu 
schreibenV, v. H. Draheim. 225. 690—94 



ROmische Gemelnde s. Ignatius 
RSmische Geschichte, s. a. Rom — Todesstrafe etc. 
Uber die in Briefform ergangenen Erlasse romischer 

Kaiser, v. 0. Karlowa. 141. 211—21 
Wie gelang es Rom 340 — 290 v. Chr. Italien zu untor- 

werfen?, V. W. Soltan. 144. 164—76 
Zur Geschichte der rom. Annalistik, v. W. Soltan. 

150. Sept. 373—86 
Die r6m. Kaisergeschichte bis auf Diokletian in cod. 

Paris. 1712 u. cod. Vatic. 163, v. K. Praechter. 52. 

484—537 
Romischer Grenzwall in d. Provinz Arabia, v. Prof. 

Dr. K. Zan^emeister. 245. Mittlgn. 49 — 52 
Romische Knrie und Deutschland v. 1533 — 1539, v. 

H. Virck. 163. Au^. 257—94. Sept. 510-37 
*Romische Kuinen im Libanon, v. F. JuUien, illustr. 

101. 241 
Romische Stadtbefestigun/^ v. Trier, v. Dr. H. Lehner, 

m. 9 Tfln. u. 111. 206. 211—66 
Rom. Verwaltnngsgeschichte s. Pontus et Bithynia 
Romischer Wall, v. General-Major Wolf. 93. Dez. 

294- 305 
Rongstock, d. komige Gestein v. (Analyse d. Dolorit), 

V. J. E. Hibsch. 196. XV. 487 
Ronsperg (Bohmen) s. Gabbrogestein 

Rontgen-Strahlen : 

Rontgen'sche Strahlen, v. Dr. J. Precht, m. 1 Abb. 

164. VIL 292 
Nochmals die Kathodenstrahlen , v. S., m. 4 Abb. 

164. VII. 311 
Die Photographie dea Unsichtbaren, v. S., m. 6 Abb. 

164. VII. 341 

Sind d. Rontgenstrahlen fflr d. menschliche Auge un- 
mittelbar sichtbar?, v. E. Krausc. 164. VIL 545 

Die R5ntgen strahlen u. einige chemische Korper, v. 
Dr. A. Buntrock. 164. VIII. 43 

Rontgen's Entdcckung u. d. Hellseher, v. F. Schupp. 

165. 125 

Rontgen u. K. v. Reichenbach (Neuentdeckung oder 

W^iederentdockung), v. Dr. Kraft. 165. IM 
Die X-Strahlen u. d.' Spiritismus. (Abdr.) 165. 337 
Rontgen'sche X-Strahlen u. v. Reichenbach's „0d", 

V. Fr. Desor. 165. 339 
Professor Rontgen's geradlinige X-Strahlen in ihrer 

Beziehung zu Prof. ZoUner's Entdeckung ders. bei 

Slade u. znr mediumistischen GeisterphotographiCy 

V. Gr. C. Wittig. 165. 88 
Bemerkungen z. d. Lenard-Rontgen'schen Entdeckgn. 

(AiiBzug), V. Prof. Dr. A. Toepler. 180. 38— fe 
Physikalische Demonstration tib. Hertz'sche Versuche 

in neuer Anordnung u. (iber Rontgenstrahlen, von 

R. V. Stao. 197. 88 
Die Rontgen'schen Strahlen, v. A. Micthe, m. Portr. 

u. 11 Abb. 207. April. 113—25 
Die Rontgen-Strahlen, v. Prof. Dr. K. E. F. Schmidt. 
.. 244. 69. Bd. 61—76 

Uber d. Verhalten d. Mineralien z. d. Rontgen'schen 
..^ X-Strahlen, v. Prof. Dr. C. Doelter. (Abdr.) 133. 181 
Uber die Sichtbarkeit der Rontgenstrahlen, v. Dr. 

G. Brandes. 133. 233. — Dass. 181. I. 547—50 
„Da8 Wunder der X-Strahlen" nach E. Dreher, von 

Dr. (). Mtiller. 133. 353 
Elektrische Entladungen in hochverdiinnten Gasen 

u. ihre Beziehungen zu den Rontgen-Strahlen, von 
,. Prof. Dr. K. Schmidt. 133. 393, 401 
Uber die Rontgen'schen X-Strahlen, v. Dr. L. Arons. 

136. 60 
Theorie d. unsichtbaren Strahlen, v. Prof. Dr. P. Olan. 

136. 162 
Die Unterscheidung der Edelsteine vermittels der 

X-Strahlen, v. Prof. C. Doelter. 136. 277 
Chem. Wirkungen der X-Strahlen, v. A. Rzewuski. 

136. 419 



Rontgen-Strahlen 



Rovigno 



139 



Rftntgen-Strahlen (ferner) : 

2 Versuche iib. d. Rontgen-Strahlen, v. Dr. B. Walter. 
(Werden d. Strahlen durch ein Diamantnriflma ge- 
brochen? Ist die Absorpt. der X-Strahlen durch 
einen optisch einaxigen fcry stall dieselbe, gleich- 
viel ob er von ihnen parallel oder senkrecht zu 
seiner Axe durchsetzt wird ?) 13H* 214 
Anwendung d. Rontgenstrahlen auf d. Unterscheidg. 
V. Diamant, Bergkry stall u. Strass., v. C. Doelter. 
,.142. I. 211 

Uber die diffuse Reflexion der Rontgen-Strahlen, v. 
.. Dr. B. Walter. ISO. 485 
Uber die Absorption der RSntgen-Strahlen, v. Prof. 

A. Oberbeck. 130. 266, 458 
Verhalten d. Mineralien zu d. Rontgen'schen X-Strah- 

len V. C. Doelter m. Tfl. 142. II. 87—106 
Die Rontgen'schen Strahlen (nach d. Allgem. Zeitg.). 

162. 174—78 
Die Entdeckung einer bisher ungekannten Strahlung, 

m. Abb. 75. 171 
Die von Rontgen entdeckte neue Art von Strahlen, 

m. Abb. 75. 193—97 
Die Photographie d. Unsichtbaren u. d. RSntgen'schen 
.. Strahlen. 75. 542—55, 600 

Uber Rontgen'sche Strahlen, Experimentalvortrag, 
geh. in der Urania in Berlin, v. P. Spies, m. 6 111. 
H4. VIII. 249—59 
Reichenbach's „0d" und die Rontgenstrahlen, v. Dr. 

E. Odernhammer. S4. VIU. 393^^02 
Schwarzes Licht und Rontgen'sche Strahlen, v. Dr. 

P. Spies. 84. Vm. 48^-96 
Eine neue Art v. Strahlen, v. L. Arons. 58. Mftrz. 

896-904 

Neuere Versuche mit Rontgenstrahlen (weisse Teich- 

rose), nach Prof. E. Goldstein, von W., m. Tfl. 

45. 205 

Die X-Strahlen, v. Dr. E. Dennert. 3. No. 3. S. 279—^ 

Von Galvani bis Rontgen, ein phys. Repetitor. von 

G. Schroder, Generalmajor. 3. 935 u. 3 Forts. 
Ein ftlteres Analogon zu d. Rontgen'schen Strahlungs- 

versuchen, v. W. Holtz. 11. hi. Bd. 462 
Einige Bemerkungen tlber die Natur der X-Strahlen, 
..v. D. A. Goldhammer. 11. 57. Bd. 635-38 
Uber einige Eigenschaft. d. Rontgen'schen X-Strahlen, 
V. A. Winkelmann u. R. Straubel, m. Abb. 11. 
59. Bd. 324—45 
Versuche mit Rontgenstrahlen, von R. Mauritius, 
. m. 4 Abb. U. 59. Bd. 346—49 
l)ber Wirkung der Rontgenstrahlen auf den Dampf- 

strahl, V. Fr. Richarz. U. 59. Bd. 592—94 
Beitrag zur Kenntnis d. Rontgen'schen Strahlung u. 
der Durchl&ssigkeit der Korper gegen dieselbe, v. 
O. Zoth. 11. 58. Bd. 344—56 
Notiz betr. d. Natur der Rontgen'schen X-Strahlen, 

V. E. Ketteler. 11. 58. Bd. 410 
Einige Bemerkungen tlb. Rontgenstrahlen, v. O. Mflller. 
.. 11. 58. Bd. 771—74 

Uber eine neue Form d. Quecksilberluftpumpe u. die 
Erhaltung eines ^ten Vacuums bei Rontgen'schen 
Versuchen, v. R. W. Wood, m. 6 Fig. 11, 58. Bd. 
205^ 8 
Uber die Absorption von Rontgen-Strahlen durch 
chemische Verbindungen, v. V. Novik u. 0. Sulc. 
221. 19. Bd. 489—92 
Die Rolle d. RSntgenstrahlen i. d. Chemie, m. 3 Fig., 

V. A. V. HemtiAne. 221. XXL 493 
Eine neue Art d. Photographie, v. Bt. 148. 95/96. 
..I. 535 
Uber Aufnahmen mit Rontgenstrahlen, v. Prof. E. 

Goldstein, m. Abb. 181. I. 667—72 
Beitrag zur Kenntnis u. Anwendung d. Rontgen'schen 
Strahlen, v. L. Pfaundler, m. 1 Tfl. u. 1 Textfig. 
184. 112—16. (50 Pf. apart) 



Rontgen-Strahlen (ferner): 

Uber die Entstehung der Rontgen'schen Strahlen u. 
ihre photograph. Wirkung, v. J. Puluj, m. 4 Tfln. 
u. 5 Textfig. 184. 228—38, 243—45 
Die Wellenlttnge der Rontgen-Strahlen, v. L. Fomm. 
.. 11. 59. Bd. 350—53 

Uber die Brechbarkeit u. Wellenlftnge der Rontgen- 
Strahlen, V. Dr. B. Walter. 130. 322 
Die Wellenlftnge d. Rontgen-Strahlen, v. Dr. L. Fomm. 
130. 304. — Dass. 179. 283—86. — Dass., von 
Oberingenieur L. Erhard. 104. VIII. 129 
Rookwood-Pottery s. Topferei 
Roon u. Boysen, 2 preuss. Kriegsminister, v. Fr. Mei- 

necke. 80. 11. Bd. 207—33 
Roqnette, Otto, v. L. Frftnkel. 43. 397—413 

Otto Roquette, v. L. Geiger, ni. Portr. 207. Aug. 
604— iS 
Rosen, von neuen, v. M. Hcssdorfer, m. 5 111. 134m 

IV. 135 

Kosenroman, Uber einige Stellen aus d. Almagestnm 
CI. Ptolomei bei Chaucer u. im, v. E. Fliigel. 8» 
N. F. VI. 133-40 

Rossi, Emesti (Schauspieler), f 4. VI. 96, v. P. Schlen- 
then. 58. Juli. 231—37 

Rossi, Michelangelo, ein Komponist d. 17. Jahrh., v. fL 

V. Werra, ra. Musikpi^cen. 125. 123-31, 141-48 
RSsslin, Eucharius d. Altere, 1512 Stadtarzt zu Worms 

(Hebammenlitt), v. F. W. E. Roth. 53. 289-^11 
Rostock, Alterttlmer a. Kirche u. Klostcr d. hi. Kreuzes 
in, III. Grabsteine, v. Fr. Schlie, m. 4 Abb. 230. 247 
Rotation: Recherches analytiques sur un cas de rota- 
tion d'un solide pesant autour d*un point fixe, par 
P. A. Nekrassoff. 113. 445—530 
Uber Rotationen im constanten elektrischen Felde, 

V. G. Quincke. 11. 59. Bd. 417-^ 
Rotation v. Planeten s. Jupiter — Venus 

RotationsHndenms beim Obergang von Laktonen in 

die korresponcKerenden Stturen, von A. v. Eken- 

stein, W. P. Jorissen und L. Th. Reicher. 221. 

XXI. 383 

Rotationsdispersion des Nikotins u. seiner Salze, ▼. 

G. Gennari. 221. 19. Bd. 130-34 

Anomalien in der Rotationsdispersion d. Apfelsfture, 

V. R. Nasini u. G. Gennari. 221. 19. Bd. 113—29 

Rotationsellipsoide, z. Aussenwirkg. gleichf5rmig ma^^- 

netisiert.,v. H. Nagaoka,m.Fig. 11. 57. Bd. 275— » 

Rotatoria: Zur Kenntnis d. in Vaucheria-Arten para- 

sitierenden Rotatorie : Xotommata wernecki Ehr., 

„ V. Prof. W. Rothert, m. 4 Fi^ 277. 673—713 

liber die Gallen d. Rotatorie : Notommata wernecki 

auf Vaucheria Walzi n. sp., v. W. Rothert, m. 2 Tfln. 

94. 525—94 

Rotes Meer, s. a. Copepoden — Zellphysiol. Studien 

Vorlftufiger Bericht iiber d. zoolog. Arbeiten i. nordl. 

Teile des Roten Meeres wfthrend der Expedition 

Sr. Majestat Schiff „Pola" Okt. 1895— April 1896, 

V. F. Steindachner. 183. 583—97. (40 Pf. apart) 

Vorlftufiger Bericht fiber die physikal.-oceanograph. 

Untersuchgn. i. Roten Meere (Okt. 1895 — Mai 189j^, 

V. J. Luksch, m. 2 Kartenskizzen. 183. 361 — 9^. 

(M. 1.20 apart) 

Rothfels, Jeremias (1800—1873), v. Rabb. Dr. Brail. 

101. 199—203 
Rotholz der Fichte, v. Dr. R. Hartig, m. 7 Fig. 74, 

96-109, 157—69 
Rotkehlchen (u. Blaukehlchen^ als Stubenvogel, von 
i . Pfr. Fr. Franke. 134. IV. 345 
RotschwUnzchen s. Hausrotschwftnzchen 
Rotterdam s. Auswanderung 
I Roty, Oscar (Medailleur), v. C. v. Liitzow, m. 17 Abb. 
I 100. VIII. 33—39 

I Rovico s. Altar, romischer 
i Rovigno s. Zoologie (Zoolog. Station) 

18* 



T40 



Rowland'sches Concavgitter 



Sachs, Hans 



Rowland^sches Concavgitter, eine Aufstellungsweise d., 

V. H. Haga, m. 4 Fig. 11. bl. Bd. 3^—93 
Royer: *Mi88leiteter Eifer fur d. Gute (Verteidi^ung 

der Kirche m. Bezu^ auf Pfr. P. Royer's, St. Nico- 
las, Schrift gegen die Freimaurer etc.), v. P. A. M. 

WeiHs. 192. 759—70 
Rubens, ein wiedererkanntes Bild von (Heinrich IV. 

ergreift die Gelegenheit Friedeu zu schliessen), v. 

C. V. Liitzow, m. Heliogravure. 2S5. 74-76 
Peter Paul Rubens, v. A. Rosenberg, V. Tl., m. 16 Abb. 

235. Febr. 110—20. Juni. 210—16. Aug. 249—56 
Rabin- und Saphirgewinnung i. siidlichen Siani, v. Dr. 
.. E. Goebeler. HO. 70. Bd. 49 
Uber das Vorkomnien des Rubins in Binna, v. M. 

Bauer, in. Tfl. u. 5 Fig. 142, 11. 197-238 
Rubinstein, Anton, Erinnerungen an, v. H. Ritter. 79* 

M8rz. 382—87 
Rnbns Schuminelii Whe., eine weitverbreitete Art, v. 

K. Friederichsen. 50. 66. Bd. 209—16 
Rnekert, Friedrich, v. R. Hanncke. 230. 745- 59 
Verse aus dem Gulistan, iibers. v. Fr. Rilckert, aus 

dem Nachlass lirsg. v. E. Bayer. (IV — IX.) 238. 

217—35 
Rliekforderung, d. Recht der, im Gebiete d. dtschn. 

offentl. Rechts, v. Dr. W. Gifissing. 9. 4&-128, 

279—306 
Riickstandsbildnng u. Oscillationen bei verschiedenen 

Condensatoren, v. Th. Wulf, m. 2 Tfln. u. 2 Textfig. 

184. 667—94. (80 Pf. apart) 
Riiekverweisung, d. Grundsatz d., i. dtschn. biirgerl. 

Gesetzbuch u. auf d. Haager Congress fiir internat. 

Privatrecht, v. Amtsr. Dr. Fr. Kahn. 88. 366—408 
RUckzahlnng s. Rliekforderung 
Rndini s. Italien 
Rudolf von Ems, die schweizerischen Bilderhand- 

schriften der Weltchronik des, u. ihr Zusammen- 

hang, V. J. Zeiiip. 13. 44, 83 
Rndolpn, Ludwig (Padagog), t 1896, von C. Miehe. 

273. 547 
Riidt'sches, Freiherrliches, Archiv zu Bodigheim, Be- 

zirksamt Buchen. 228a. Mitteilungen. 32—46 
Rnflyi-Delta (Deutsch-Ostafrika), v. Zollamtsassistent 

Ziegenhorn. 211. 78—85 
Rninenstadte , neue Entdeckg. v., in Mitteiainerika, 

V. T. Maler. 80. 70. Bd. 149 
Romftnien ». Geologic — Heerwesen — Karpathen — 

Quftlgeister — Totengebrauche 
Rnnennamen, die germanischen. I., die goti.sch. Buch- 

Btabennamen, v. Th. v. Grienbereer. 37. 185 — 224 
Rnnenstudien I: Die urgernianiscnen Runen, v. R. 

M. Meyer. 37. 162— ii4 
Rappin, (jrafschaft, s. Wetterpropheten 
Rnsnaken u. Huzulen, der Festkalender der, v. Dr. 

R. Fr. Kaindl. 116. 401-46 
Rii8selk£lfer s. Charactocneuius — Polylcleis 
Rnssland, s. a. Ameisen — Anthropologic — Bank- 

wesen (Bauernbank) — Bulgarien — Coleopteren — 

— Eisen u. Eisenindustrie — Federvieh — Finn- 
land — Frankreich u. Russland — Goldwfi.hrung — 
Heeressanitatswesen — Heerwesen — Holzhandel 

— Infanterie — Kavallerie — Kohlen — Marine 

— Ordensbrliderschaften — Ostseeprovinzen — 
Schiessen — Sozialdemokratie und oozialismus — 
Technische Truppen — Volkszahlung 

Erlebtes u. Beobachtetes aus Russland. Nachklang 

zur Kaiserkronung, v. K. iTreusch v. Buttlar. 81. 

No. 40. S. 28 u. 4 Forts. 
Aus dem Leben d. russischen Geistlichkeit. II., der 

DoriVliakon, v. A. Potapenko, dtsch. v. H. Nonne. 

3. No. 1. S. 27—39 
Beitrag zur Geschichte der Agrarpolitik Rus.slands 

in de.««sen polnischen Provinzen, von S. G. 148. 

95/96. II. 431 



Rnssland (femer): 

Die Aufklarung in Russland (betr. Schulunterricht>, 

V. J. v. Reincke. 3. No. 8. S. 842—50 
Der deutsche u. der russische Berlitz in Russland, 

V. Jecinac. 147. 169—76 
Die Entwickelg. d. russischen Textilindustrie, statist. 

Notiz V. M. Beer. 148. 95/96. I. 474 
Die wirtschaftliche Gesetzgebung Russlands 1895, 

V. M. V. Soboleff. 9o. I. 70^- 17 
Russische Volkswirtschaft, Gcgenwart und Zukunft 

ders., V. Prof Dr. A. Issajew. 103. Nov. 359—407 

Dez. 524—75 
Sterblichkeit der orthodoxen Bevolkerung Russlands 

1851—90, V. Dr. v. Besser u. Ballod. (Statist.) o* 

IV. 502-36 
Die Kronung der russischen Kaiser in Moskau, von 

Th. H. Pantenius, m. 21 Abb. 198. April. 11^—28 
Dialectoloffische Merkmale des sudrussischen Denk- 

mals „Zitije sv. Savy", von Dr. A. Kolessa. 28m. 

203—28, 473-523 
Rnthenen s. Huzulen - Rusnaken 
Rntilins, die Textgeschichte des, v. C. Hosius. 169^ 

197—210 
Riitimeyer, L., s. a. Pettenkofer's Ansprache 
Ludwig Riitimeyer f- Nachruf von K. von Hanstein. 

136. 129 
Kyclinowski's Elektroid, eine neue Entdeckung, v. V. 

R. Lang. 165. 343 
Rychnowski's Entdeckung des elektr. Fluids, nach 

Zdrowinski. 165. 344 
Ryman, Jacob, Aninerkungen zu seinen Gedichten^ 

VII. Tl., von J. Zupitza. 31. 96. Bd. 157—78, 

311—30. 97. Bd. 129-53 



„S'*-Lante, d. Schreibung d^ v. C. Bottger. 225. 470 
Sa'adja, iiber kxk bei, v. M. Schreiner. 126. 40. J. 

252 
Saas, quelques noms de lieux dans la valine de. 14. 41& 
Saatenstand s. Ernte 

SabKische Miscellen, v. Dr. J. H. Mordtmann. 210m 
149-58 
Zur sabaischen Vertragsin schrift Alhans, v. E. Glaser^ 

243. 294 
Weitere Bemerkungen zu der sabftischen Vertrags- 

inschrift, v. Fr. Praetorius. 243. 142 
Eine monotheistische sabaische Inschrift, v. J. H. 
Mordtmann u. D. H. Mailer. 210. 285—92 
Sabatier s. Franz v. Assissi 

S. Sabinns, Martyrium des, nach einer Abschrift de^ 

Cod. Venet. 359, mitget. v. J. v. d. Gheyn (griech. 

Text). 28. 182—89 

Sachalin, Insel: Beobachtungen aus dem Gebiet der 

nordostasiatischen Inselwelt, v. Prof. v. Krassnow. 

199. 58—68 

Die Insel Sachalin, nach Prof. v. Krassnow. 75. 284 

Sacharja, d. Einheit des, v. Pastor Lohr. 102. 15. J. 

451—70, 522—38; 585-94 
Sachen s. Specificationslehre 

Sachs\ Hans, samtliche Fabeln u. Schwanke, hrsg. v. 
.. E. Goetze, bespr. v. Th. Hampe. 225. 757—63 
Uber Hans Sachs' Traumgedichte, von Th, Hampe. 

225. 616—24 
Stichreim u. Dreireim bei Hans Sachs, v. J. Minor. 

70. 692-705 
Stoffgeschichtliehes zu Hans Sachs, nach R. Kohler, 

v. J. Bolte. 70. 351—62 
Zu Hans Sachs' Quellen, v. A. Wtlnsche u. M. Lan- 
dau. 238. 281—86 



Sachs, Hans 



Sanskrit-Sprache 



141 



Sachs, Hans (ferner): 

Zu den Quellon der Hans Sachsischen SchwUnke, 

V. A. L. Stiefel. 238. 17—30 
Sachsen, die alien : Die Hinrichtung d. Sachsen durch 

Karl d. Gr., v. D. Schttfer. 86. 78. Bd. 18—38 
Sachsen, Koniereich, s. a. Brutvogel — Fleischver- 

sorgiing — Krankenversiehening — Landtagswahl- 

system — Lohrergehalter 
Bewegung der Bevolkenmg im Konigreich Sachsen 

wfihrend des Jahres 1894, v. Dr. G. I»mmatzsch. 

262. 41. J. 151—72 
Berufe- u. Gewerbezfihlung am 14. VI. 95 (Sachsen). 

n. Hauptergebnisse der Benifsz8hlung, von Dr. 

Geissler. (Statistik.) 262. 42. J. 37—121 
Die Gemeinden u. Ven\'altungsbezirke Sachsens nach 

dem vorlHufigen Ergebnis der Volkszfihlung vom 

2. XII. 18iJ5. (Statistisches.) 270. 289-98 
Die produktiven Flftchen der Gemeindefliiren, der 

Ritter- u. Kammergiiter d. Koni^areichs Sachsen, 

V. Oekonomierat O. Sieber. (Statist.) 262. 41. J. 

173-259 

Sachsen, Provinz, s. Geistliche (Provinzialsynode) 
Sachsen- Altenbnrg s. Einkommensteuer — \ ogelkunde 
Sachsenhanser Appellation s. Ludwig d. Bayer 
Sachsen Spiegel, uer, u. die weltlichen Kurfflrsten, v. 

W. Becker. 64. 12. Bd. 297—311 
Sachsen-Weimar-Eisenaeh s. Domitnenjahresrente 
Siichsische Schweiz s. Tichodrama muraria 
Sadewitzer Dihivial-Geschiebe, von J. Wysogorski. 

228. 407—13 
Sagen s. Indianer — Irische Sprache — Kraniche des 

IbykuB — Xautische Sagen — Odenwald — Samoa 

— Unterhaltungslitteratur — Wa Pokomo 
Sahara, die Zukunft d. franzos., nach B. de M^zi^res. 

Saiga- Antilope , fossiler Schftdelrest einer, aus dem 

Diluvium Westpreussens, v. Prof. Dr. A. Nehring, 

m. 2 Abb. 142. I. 111—16 
Saissansk s. Kirgisen 
Saitaphames, die Tiara d. Konigs, v. A. Furtw&ngler. 

58. Aug. 572 
Saitz-Czeitscli, iiber einige Aufschliisse iJings der im 

Bau begriffenen Eisenbahn, von Prof. A. Rzehak. 

200. 286 
Sakramente, die neutestamentl. Keime d. kath. Lehre 

V. d. Priestertum u. d., v. Prof. Dr. Langer. 167. 

71-94 
Sakramentsstreit s. Reformationszeit 
Salaga s. Togo 

Salamandra maculata s. Feuersalamander 
Salamandra maculosa s. Erdsalamander 
SaJamandrina perspicillata Sevi s. Brillensalamander 
Salat, Hans, Endo u. Nachlass des Chronisten, v. Prof. 

Dr. A. Bttchi. 14. 385 
Salinen, s. a. Montanindustrie 

Die staatliche Lohnpolitik u. d. Lage d. Arbeiter in 

d. Salinen des Salzkammerguts bis 1748, v. Reichs- 

ratsabg. Dr. K. Kramdr. 95. I. 321—66 
Arbeitsverhftltnisse in d. Bergwerken u. Salinen des 

Oberbergamtsbezirks Dortmund, v. Dr. G. Lom- 

matzsch. 15. 33—43 

Salisbury, Lord, s. Entwickclungslehre 

Salisches Land: Terra salica (Salland), v. Geh. Rat 

Prof. Dr. R. Sohm. S9. 164—66 
Salix-Bastarde, einige, der Regensburger Flora, v. A. 

Mayer. 2. & 
Salomo 8. Ophir TGoldland) — Psalter — Sprtlche 
Salomoninseln, Mitteilungen ilber 3 Dialekte der, von 

S. H. Ray. 212. 1. Die Sprache d. Insel Buka. 

54—57. — 2. Die Sprache v. Ugi. 58. — 3. Die 

Sprache v. Moi-ki, Bellona Island. 59 
Salon Champ de Mars \ „ Po^.. 
Salon Champs-Elys^es J ^ ^^"^ 



Salpeters^nre s. Ammoniak — Luftbestandteile 
Salpetrige SUnre s. Katalytische VVirkung 
Salvadorit, fiber, einen neuen Kupfereisen vitriol, von 

W. Herz^ m. 2 Textfig. 233. 16—18 
Salvinia aunculata, eine neue Schwimmpflanze, v. W. 

Hinderer. 45. 253 
Salweide als Holzart, zur Vorkultur, von Dr. C. von 

Fischbach. 175. 281 
Salza, steyrische, s. Geologie 
Salzbestenernng und -gewinnnng im deutschen Zoll- 

gebiet 1895 96. iStatistik.) 201. IV. 71 
Salzburg, s. a. Carduus-Arten 

Zur Geschichte der Stadt Salzburg, v. S. Steinherz 

(Konflikt mit Erzbischof I^onhard v. Kentschach 

zu Ausgang d. 15. Jahrh.) 259. V. 184—201 
♦Originalbericht iib. Eroffnung der 1. Hohen Schule in 

Salzburg im J. 1617, v. A. Hammerle. 190. 117—22 
Aus dem Salzburger (mineral og.-geolog.) Museum, v. 

Bar. J. Doblhoff. 200. 277, 377 
Salzsehalt s. Kaiser-Wilhelm-Kanal 
SalzKanimergnt s. Salinen 

Salzlosnngen, s. a. Gleichgewichtszustttndc — Siede- 
,. punktserhohung 
Uber d. Bahnen v. Farbstoff- u. Salzlosungen in di- 

cotylen Kraut- u. Holzgewfichsen, v. E. Tschermak. 

183. 41—70. (60 Pf apart) 
Salzsaure, s. a. Heulandit 

Quantitative Eiweissspaltung durch Salzsfture, v. Dr. 

R. Cohn. 220. 153 -75 
Samen s. PHanzensamen 
„Sanimelgeschiifte*S zur Lchre von den, von Dr. H. 

Isay. 88. 409—72 
Sammler u. Fillscher, v. H. Macht. 120. 246—51 
Samoa, s. a. Vogelkunde 
Samoanische Sagen, gesammelt v. W. v. Billow. 80» 

69. Bd. 322 
Die letzten vulkanischeu Bildungen auf den Samoa- 

inseln, v. Dr. Reinecke. 80. 69. Bd. 265 
Das ungeschriebene Gesetz d. Samoaner, v. W. von 

Billow. 80. 69. Bd. 191 
Samogitier: Zur samogitischen Volkskunde, v. Dr. M. 

Landau. 7. 163 
San Salvador, s. a. Dampfquellen — Schlammvulkane 
Altertiimer aus d. Republik San Salvador, v. Dr. C. 

Sapper, m. 2 Tfln. u. 2 Fig. 19. 1—6 
Sanatorien s. Hohenhonnef 
Sand s. Schwimmsand — Triebsand 
Sandhiipfer s. Strandfloh 
Sandregen s. u. Staub 
Sandschlange (Eryx jaculus L.), aber die, von Dr. Fr, 

Werner. 275. & 
SandschlilFe v. Diebel Nakus s. Kantengerolle 
Sandsteinzone, alpine, s. u. Geologie 
Sanga, die Erforschung d. oberen, v. H. Seidel, m. K. 

u. 9 Abb. 80. 69. Bd. 379 
Sftngerbnndesfest, 5. dtsch., in Stuttgart (Aug. 1896). 

177. 625 
Sangerchor s. Kirchenbau 
Sangerhausen in d. Brief Luther's v. 19. XI. 1521, v. 

Dr. G. Bossert. 232. XVII. 24a-48 
Ssnkhya-Yoga a. Buddhismus 
Sansibar s. Zanzibar 

Sanskrit-Sprache, v. E. Eckstein. 207. Dez. 398-401 
Uber 2 ftltere Erwfthnungen des Schachspiels in der 

Sanskrit-Litteratur, v. H. Jacobi. 243. 227—33 
Skr. vanara u. Verwandtes, v. A. Macdonell. 260. 

292—96 
Nachtrag z. Artikel iib. esha lokah, v. Geh. R. Prof. 

Dr. Bohtlingk. 39. 93—98 
Miscellen (Sanskrit), v. Geh. R. Prof. Dr. Bohtlingk. 

39. 149-63 
Die erstc Person Singularis Medii d. umschriebenen 

Futurs i. Sanskrit, v. 0. Bohtlingk. 89. VL 342 



142 



Sansorino, Andrea 



Schichtenbau 



Sansorino, Andrea, ein Palast v., in Portugal (Meister 

der italien. Renaissance) , von Th. Rogge. 233, 

Sept. 280 
Santhal -Mission s. Mission, ftussere 
Santonin s. Oysantonine 
Saphir- u. Rnoingewinnnng im siidl. Siam, v. Dr. E. 

Goebeler. 80. 70. Bd. 49 
Saprolegniaceen, Studien iib., v. Ad. Maurizio, m. Tfl. 

72. 14-31 
Die Sporangiumanlage d. Gattung Saprolegnia, von 

Ad. Maurizio, m. 2 Tfln. 94. 75-131 
Sardelle, die, v. E. Wendisch. 134. IV. 217 
^Sarkophag des Junius Bassus (romisch. Stadtprftfekt, 

t 359 nach Christi), v. H. Grisar, m. 3 Tfln. 171. 

313-33 
Ein Weihnachtscyklus a. d. Deckel ein. altchristl. Sar- 

kopha^es in Syrakus, v. G. Stuhlfauth. 127* 260 — 64 
Samen, die Burg, v. Rob. Durrer, m. 5 Abb. 13. 6, 39 
Saros-Canon der Babylonier u. der 19jahrige Schalt- 

cyclus derselben, v. E. Mahler. 213, XL 41 — 46 
Sarothrura, iibcr den Gattungsnamen, v. Reichenow. 

133. 4 N. 
Sassaniden v. Shapur II. bis Chosroes II. (310—628), 

u. d. Christentum nach den von Georg Hoffmann 

veroffentliohten syrischen Martyrerakten des briti- 
.. schen Museums, v. Dr. Fr. Gorres. 268. 443—59 
IJber d. chines. Quellen zur Kenntnis Centralasiens 

unt. d. Herrschaft d. Sassaniden etwa in der Zeit 

v. 500-650, v. Fr. Hirth. 210. 225—41 
Sassen, Land, s. Handfeste 
Satan s. Buddhismus 
Satirik s. RAkoczisches Zeitalter 
Saturn, der Planet, v. G. Witt, m. 26 Fig. 84. IX. 

la-aS, 75—88, 121—31 
Neuere Untersuchungen tiber d. Planeten Saturn, v. 

Dr. Klein, m. Tfl. u. Fig. 73. 1—11 
Ein paar stark gestorte Kfirpor (Saturnsatelliten 

Titan u. Hyperion), v. Dr. H. Samter. 84. VIH. 188 
Saturnring s. Schattenflache 
Satz, zum Streit iiber das Wesen des, v. G. Hauber. 

223. 694-700 
Sttuerling s. Mincralquellen 

Sanerstoif, s. a. Atomgewicht — Luftbestandteile 
Beitrag z. Kenntnis d. organischen Verbindungen d. 

4 wcrtig. Sauerstoffes, v. F. Zecchini. 221. 19. Bd. 
.. 431—35 
Uber die lockere Bindung v. Sauerstoff in eewissen 

Bakterien, v. Geh. R. Prof. Dr. W. Pfeffer. 38. 

379-83 
Die Anwendung d. SauerstofFs i. d. Projektionskunst, 

v. Dr. H. KrUss, m. 5 Abb. 164. VII. 212 
Sangetierkehlkopf s. Larynx 
Sftngetierkunde, geograpnische Fragen aus der, v. P. 

Matschie, m. K. 199. 245-;56 
Vorlaufige Mitteilungen iiber die SSlugetierfauna der 

Kaukasuslander, v. K. Satunin. 277. 277-^14 
Sftnle Konstantin's VII. Porphyrogennetos a. d. Hippo- 

drom zu Konstantinopel, v. B. Paluka. 32. l58 
Sttnreaniide, iiber d. Abbau einiger, v. H. Weidel u. 

E. Roithner. 183. 145—63 
Storen, Druckeinfluss auf Inversionsconstante von, s. 

Inversionsconstante 
Savary, Herzog von Rovigo, s. Beugnot 
Savonarola u. unsere Evanpelisten (betr. Prophezeih- 

ung resp. Weissagung Savonarola's iib. Roms Zer- 

storunff), V. Prof. D. F. Blass. 146. 964—71 
Scabiose, kaukasische, einfach bliihende chines. Aster 

u. Schonauce, v. M. HesdorfFer. 134. IV. 167 
Scarpa, die Auktion d. Gemftldesammlung, in Mailand, 

v. J. P. Richter. 103. VIL 189 
Scfivola's Responsen, BeitrSge zur Interpretation von, 

V. Geh. Justizr. Prof. Dr. Th. Schirmer. VII. 18. 

85. Bd. 275—94. — VIII. 18. 86. Bd. 249—66 



Schachspiel, iiber 2 illtere Erwfthnungen des, in der 

Sanskrit-Litteratur, v. H. Jacobi. 243. 221— 3S 
Schadel : Uber d. Y^zoer u. d. Sachaliner Ainosch&del, 

V. Prof. Dr. A. v. Torok, m. 2 Tfln. 16. 24. Bd. 

277—338 
Die Schadel in d. grossherzogl. anatomisch. Anstalt 

zu Heidelberg, v. Dr. med. J. Mies, m. 3 Abb. n- 
.. Tfl. 16. 24. Bd. Boil. z. 12. H. XVIII u. 55 S. 
Uber altrussische Schlldel aus d. Kreml v. Moskao, 

V. Prof. Dr. N. v. Zograf. 16. 24. Bd. 41—63 
Schadenversicherungen, osterreich., s. Assekuranzge- 

sellschaften 
Schiidlinge, landwirtschaftl., s. Landwirtschaft 
Schfifer, r. Th., s. Mission, innere 
SchalFen, ktlnstlerisches, Versuch z. Psychologic des, 

8. Friihrenaissance 
Schaffer, Oberamtmann v. Sulz, ein Kriminalist des 

vorigen Jahrh., nach E. Eggert v. Pfr. K. Kraass. 

44i. 404—17 
Schaible, Karl Heinrich, noch ein 1848er, v. 0. Ffeih. 

V. Volderndorft*. 43. 112-18 
Schall : Uber die Fortpflanzung d. Schalles in beweet. 

Luft, V. G. Jttger, m. 2 Textfig. 184. 1040— ft. 
.. (30 Pf. apart) 
liber d. Schallgeschwindigkeit beim scharfen Schuss, 

von E. Oekinghaus, m. 1 Textfig. 184. 437—51. 

(50 Pf. apart) 
Versuche iiber d. Abnahme d. Schallstftrke mit der 

Entfernung, v. K. L. Schftfer, m. 3 Fig. 11. 57. Bd. 

785—92 
Schaller, L., Briefe von Moritz von Schwind an den 

Bildhauer, bearb. v. H. Holland. 43. 294—323 
Schftnzel bei Edenkoben: Die osterreichische Wacht 

am Rhein vor 100 Jahren (Dez. 1795). 189. L 90 
Scharling, Henrik: Junge Helden, eine Charaktemo- 

velle. (Besprechg.) 81. No. 24. S. 511 
Schamhorst, W. von, Briefe d. Feldmarschalls Grafen 

Neithardt v. Gneisenau an seinen Schwiegersohn, 

hrsg. V. A. Pick. 86. 11. Bd. 67, 234, 448 
Scharrvogel, Kroof- u. Mageninhalt von einigen in d. 

Monaten Oktooer u. November 1895 erlegten, von 

C. Loos. 134. 16 
Schattenfiilche, iiber die durch die leuchtende Sonnen- 

kugel u. d. Saturnring erzeugte, v. Geh. R. Prof. 

J. Thomae. 38. 530—82 
Schatzhanser, die, von Olympia, von E. Curtius, m. 

1 Fig. 181. 239-51 
Schatzun^sordnnng Diocletian's s. Steuerwesen 
Schftnfelem, Hans, u. d. Meister v. Messkirch, v. H. 

Auer (Erwiderung). 166. 401 — 9. — Erwiderung 

V. Dr. Thieme. 496—99 
Schanfenster (iiber Auslage u. Ausschmiickung der), 

V. Avenarius. 107. IX. 161—65 
Schankel der Tochter Potikitanas, Nga-Upoko-E-Rua, 

mitget. von G. Lamprecht, Papeete, Tahiti. 80. 

70. Bd. No. 17. S. 265 
Schanspiel s. Spanien — Theaterstiicke etc. 
Schanspielerrelief, attisches, s. u. Attisch 
Sehanspielkunst, von der, v. A. Dresdner. 107. IX. 

209—13 
Scheffner (Ostpreusse), Gottschcd u. Schonaich. Mit- 
teilungen aus bisher ungedruckten Briefen, von G. 

Krause. 238. 453—92 
Schellaok, Altos u. Neues iiber den, von Prof. Dr. O. 

N. Witt, m. 3 Abb. 164. VII. 209, 225 
Schelling: Miscellen iib. Schelling — J. G. Fichte — 

Fr. H. Jacobi, von Dr. M. Grunwald. 23. 9. Bd. 

445-57 
Schelling u. Goethe. Uber eine Stelle in Goethe's 

Faust (3. Scene, Mophistophelcs: Ich bin der Geist, 

der stets vemeint), v. Fr. Schaper. 223. 210—16 
Scherl, Aug., s. Sj)arsy8tem 
Schichtenban der Krystalle s. Krystalle 



Schichtenfolge 



Schmetterlinge 



143 



Schichtenfolge im Engadin s. Engadin 
Schicksalsvorherbestimmnnff s. Verh&ngnis 
Schiedsgerichte s. Gewerbp-Schiedsgerichte 
Sehied^richterliohes Verfahren, die Kostenfestsetzung 

im, V. Amtsrichter Dr. Cohn. 3&» 584—90 
Schiessen, Schiessvorschriften etc.: 

Ubung im Einschiessen d. Batterien, v. Oberst Stef. 

Mayerhoffer. 189. IV. 83—91 
SchieBsausbildung u. Feuer d. Infanterie im Gefecht, 

nach K. Reisner Freih. v. Lichtenstein, v. Schiessl, 

Maior. 174. 249—59 
Die Schiessvorschriften dor europSischen Mftehte. 

(AuBzug.) 174. 384—96 
Die russische Schiessvorschrift 1896, v. T. 93. Aug. 

209—13 
Uber Schiessausbildung d. Offiziere d. Feldartillerie 

ohne Sfharfschiessen , nach Oberstlieut. Kohne. 

173. 368—78 
Schiesspulver, eno^liachcs, gonannt Cordit, nach engl. 

Blftttern. llS. II. 353-60 
Schiffahrt, s. a. BinnenschiiFahrt — Segeischiffahrt 

— Ungarn 

Submarine Feindc der Schiffahrt , von R. J. Knoll. 
110. 770—86 
Schiffe u. SchiiTswesen, s. a. Kabeldampfer — Marine 

— RoUenschiff — Siidamerika-Dampfer etc. 

Die Seereisen deutacher Sehift'e im Jahre 1894. 201. 
..II. 53. 53--58 
Uber die Vorrichtungen f. d. Stapellauf v. Schiffen, 

V. G. Betcke, m. 9 Abb. 1H4. VII. 452 
Die Holzbeplankung und Bekupferung dcs Bodens 

stahlerner Schiffe, v. St. 104. VII. 404 
Die Sicheriing d. Schiffe geg. d. Gefahron auf hoher 

See, von H. Hfidicke, m. 21 Abbildgn. 104. VII. 

273, 294 
Elektr. Botrieb von Booten u. Schiffen, v. Ingen. E. 

Rosenboom. 104. VII. 233 
Sehiffshebebahnen, alte, v. C. St., m. 3 Abb. 104. 

VII. 583 
Schiffsjnngen s. Anmusterung 
Schiffsnnfalle s. Seeunfalle 

Schilddrilse, die physiolog. Bedeutung der, v. Dr. A. 
.. Wiegand. 135. 300 
Uber ein Krystalloid der menschl. Schilddrilse, von 

G. Gttnther, m. 3 Textfig. 180. 341—46. (30 Pf. 

apart) 
Die moderne Behandlung m. Schilddriisenpraparaten. 

75. 420 
Der Jodegehalt der Schilddrtlsen von Menschen und 

Tieren, v. E. Baumann. 220. 1-17 
Sehilde s. Panzer 
Schildkrote, s. a. Sumpfschildkr5te 

Eine zweikopfige Schildkrotc (West River, New 

Haven, Conn.), nach E. Hincklev Barbour's Bericht, 

v. E. K., m. 2 Abb. 104. VII. 810 
Schill, Ferdinand von, v. A. V. M. 102. 60—75 
Schiller, s. a. Handschriften 

Uber d. bibl. Beziehungen in Schiller's eleusischem 

Feste (Erlosungsthat der Ceres etc.), v. A. Edel. 

225. 808-13 
Die Behandlung v. Schiller's Jungfrau von Orleans 

in Wissenschaft u. Schule, v. V. Valentin. 225. 

670-90 
Schiller's Jungfrau von Orleans als SchuUekture, v. 

Dr. 0. Lehmann. 102. 389—98 
Zur Auffassung des Charakters von Schiller's Jung- 
frau von Orleans, v. E. Otto. 225. 251—63 
Anzeigen a. d. Schiller-Litteratur 95/96 m. Referaten, 

V. if. Unbescheid. 225. 627—63 
Nochmals Schiller's Tell IV 1, 27—29, v. A. Deuer- 

ling. 47. 561 
Zu Schiller's Tell IV 1, v. A. Deuerling. 47. 219. 

— Dass., V. Chr. Hoger. 47. 397 



SchiUer 
Zur Tellkritik, v. R. Bocksch. 225. 185—98 
Zu Wilh. V. Humboldt. I. Briefwechsel m. Scaler, 

V. A. Iveitzmann. 70. 64 —73 
Einweihunc des Goethe-Schiller-Archivs zu Weimar 

am 28. \ I. 96, v. A. Schone. 03. Aug. 295—301 
Zur Erklfirung von Schiller's Lied von der Glocke, 

V. E. Hasse. 144. 3;:U 
Schillerpreise s. Ponsard 
Schilling s. Struve 
Schinimel-Pilze im Innern v. Hiihner-Eiem, v. W. v. 

Nathufiius, m. 2 Fig. 153. 89—94 
Schimpfworter, Umfrage v. Krauss. 7. 107 
Schirmquallen, die Lebensgeschichte der, v. Prof. Dr. 

R. V. Lendenfeld, m. 2 Fig. 275. 196, 233 
Schlachthilnser s. Kiihlung 

Schlaf der Insekten, v. Prof. K. Saj6. 104. VII. 817 
Schlagschwirl (iocustella fluviatilis [Wolf]), v. P. Fr. 

Lindner. 154. 206 
Schlamm, Bedeutung des, s. Aquarien 
Schlammausbrnch, d. angebl., a. Gunung Salak (Java) 

im J. 1699, V. A. Wichmann, m. 3 Tfln. 142. II. 

1—26 
Schlammfisch : Der afrikan. Molch- od. Schlammfisch 

(Protopterus annectens Owen\ v. Dr. W. Wcltner, 

m. Til. 4.'i. 220, 229 
Der Sohlammhiipfer (Fische der tropischen Kllsten), 

V. Dr. Erdmann, m. 1 Abb. 104. VII. 730 
Schlainmvnlkane und Dampfiiuellen in San Salvador, 

V. C. Sapper. 228. 14—26 
Schlangen, iiber Vergiftungen durch, v. Dr. C. Miiller. 

275. 161 
Schlangengift, die Immunisation gegen, v. S. Schenk- 

ling. 133. bU 
Sclilaiigonkopffiseh s. Keitschel 
Schlegel, Briider, aus Briefen d., an Brinckmann, mit- 

geteilt v. A. Leitzmann. 70. 422 -25 
Schlegel's, Friedr., Bewerbungsgesuch we^en einer Pro- 

fessur in Wurzburg 1805, von Fr. A. v. VVegele. 

234. 465 
Schleiden, H., Briefwechsel zwiachen J. Fr. Fries u., 

v. Dr. M. Grunwald. 25. IX. 168—75 
Schleierscliwanz-Zacht , meine 1895er, v. A. Busam. 

45. 15 
Schleppjagd, Skizze von F. Frhr. v. Dincklage, mit 

2 color. 111. 122. X. 94 
Schlesien, s. a. Elephantenreste — Erdbeben — Floren 

— Kaferfauna — Ostergebrftuche — Sommerlieder 
Schlesischer Hausbau una Hofanlage, v. P. Dittrich, 

m. 7 Fiff. 80. 70. Bd. 285 
Schlesien (Oestr.) s. Arbeitslohn 
Schleswig-Holstein , s. a. Bernhardi, Theodor von — 

Hausneiss - - Hochdeutsch — Nordschleswig — 

VolksrHtsel 
Die Bauemhauser in Schleswig, v. Dr. R. Hansen, 

m. 2 Grundrissen. 80. 69. Bd. 201 
Schlippenbach, Graf Albert von, ein deutscher Lieder- 

dichter, v. W. HosSus, m. Portr. 207. Mai. 226-29 
Schliiter, Andreas (Plastiker u. Baumeister), v. 0. Bie, 

m. 17 Abb. 207. Mai. 175—97. Juni. 308—34 
Schmalschnabelkardinal (Pyrrhuloxia sinuata) u. Gim- 

pelfink, V. Prof. Dr. W. Hess, m. Abb. 134. IV. 132 
Schmarotzerkrebs an Karauschen s. I^maeocera 
Schmelzpnnkte einiger organischer Verbindungen, v. 

B. V. Schneider. 221. 19. Bd. 155—58 
Schmerling, A. v., A. v. Arneth uber, v. E. Guglia. 

152. 19. Bd. 328-45 
Schmerz: Von der Arbeitsst£ltte des Physiologen, v. 

Dr. S. Epstein. I. Empfindlichkeit u. Schmerz. 02. 

Marz. 350—56 
Schmetterlinge, s. a. Kleinschmetterlingc 

Anlegung einer Schmetterlingssammlg., v. J. Stephan. 

134. IV. 297 



144 



Schmetterlinge 



Schulkarthographie 



Schmetterlinge (femer) : 
Die Farben d. Schmetterlinge, v. Dr. Chr. Schroder. 

ISS. 370 
Zoolog. Kxperimento zur Frage der Vererbiing iind 

der Entstehung der Arten, nach Dr. M. Standfuss, 

V. Dr. Fr. Ris (auf Schmetterlinge Bezug nehmend). 

i:iS. 257 
Uber das Vorhandensein von SchiippenbJilgen bei 

den Schmetterlingen, v. Dr. A. Spiiler, m. 3 Fig. 

44. 678 
Sehmetterlin^sbliitler, die Bedeutung der, als Stick- 

stofFsammler u. die Boden-Impfung, v. N. Frhr. v. 

Thuemen. m4. VIII. 81, 99 
Schmetterliiigsfinkeii, d., v. Prof. Dr. W. Hess, m. Abb. 

1S4. IV. 100 
Sclimidt, Julian, der Litteratiirhistoriker, v. B. Grimm. 

as. Dez. 42&^ as 

Schmidt, Leopold (Philolog), Biographie v. H. Cohen. 

144. 473-96 
Schmidt, Max CLandschaftsmalerl, v. Fr. Specht, mit 

Portr. u. 7 111. 103. XI. 113 
Schminken, zur Geschichte d., in Tibet, v. B. I^ufer. 

HO. 70. Bd. 63 
Schmnck, die Anftlnge des, bei Naturvolkern, v. Jos. 

Folnesics. 120. 45-56 
Schmuckgegenstande, Fnsekten als, v. S. Schenkling. 

134. IV. 109 
Dass., V. Dr. C. L. Erdmann, m. 6 Abb. 1G4. VIII. 33 
Schnabelkerfe s. Rhynchoten 
Schnabelverlftngernng ; Eigentihnliche Todesursache 

V. Cacatua I^eadbeateri, v. C. Th. Hennicke, m. 2 

Ilolzschn. l4y4. 34, 83 
Schnanss, Dr. Jul. Xekrolog. 110. 26 
Schnecken, s. a. GeliUuseschnecken — Spitzblasen- 

schnecke etc. 
Schnecken- u. Muschelsammeln, v. Prof. Ew. Martens, 

m. Abb. 134. IV. 260 u. 5 Forts. 
Schneedecke, Bedeutung der, im Haushalt der Natur, 

V. Schiller-Tietz. 104. VII. 602 
Temperaturbeobachtungen an d. Schneedecke, Winter 

94^95 in Aachen, v. P. Polis, m. ¥\^. 114, 1-11 
Sehneegans, Karl August, v. O. Wilda, m. Portr. in 

Radierung. 150. Sept. 424-41 
Schneestnrm, ein winterhcher, auf Nowaja Semlja, v. 

K. Xossiloff. 32. 27. J. 457 
Schneetreiben : Durch Schneetreiben hervorgerufene 

Sinnestau.schung, von A. Graef, m. 2 Abb. 104, 

VII. 680 
Schneider, Dr. K., Geh. Oberreg.-Rat, zum 70. Geburts- 

ta^e, V. K. Kehrbach. US. Geschilftl. Tl. I— X 
Schneiderhandwerk , Blicke in das (Osterreich), von 

A. W. 129. 70-78 
Schnittcnrven : Einige Konstruktioncn bezuglioh der 

Schnittcurven von Umdrehungsfladien mit Ebenen, 

von J. Sobotka, m. 2 Te.xtfig. 184. 371-88. 

(60 Pf. apart) 
Schnitte: Uber d. Konstruktion d. gleichseitig-hyper- 

bolischen Schnitte der FlUchen 2. Grades, v. K. 

Schober, m. 5 Fig. 124. 111—28 
Schnitzereien s. Bismarck-Archipel — Neu-Guinea 
Schnitzler, Arthur (Dichter), v. A. Kerr. 140. 287—92 
Seholae Benedictinae s. Benediktinerorden 
Scholastische Theologie s. Theologie 
Sciiolien zu Cicero: Bobiensia s. u. Cicero 
Scholtz, Dr., in Bremen und das Bielefelder Pflege- 

personal. 128. 387 
Schbnaich, Gottsched und der Ostpreusse Scheffner. 

Mittlgn. aus bisher ungedruckten Briefen, v. G. 

Krause. 238. 453-92 
Schonange. einfach blUhende chines. Aster u. kaukas. 

Scabiose, von M. Hesdorffer, m. 2 Abb. 134. 

IV. 167 
Sch^nbach b. Eger s. Zinnober 



Schonheitssymbole in VolksmHrchen s. Sonne, Mond 

u. Sterne 
Schopenhauer (z. Griesebach's Ausgabe), v. R. Kralik. 

43. 425. 
Schopenhauer und seine Mutter, v. Ed. Grisebach. 

43. 185—96 
Selioi)enhauer tiber Ehre und Duelle. 148. 95/96. 

II. 249 
Schotti»ch: Offencs u. geschlossenes ee i. Schottischen 

und Xordenglischen, v. W. Heuser. 8. X. F. VI. 

114 28 
Schottland, s. a. Balmoral 

Elementary education in Scotland, by D. Mackay. 

147. 1^-SH 
Schreiben, Sprechen, Reden, v. O. Gumprecht. 207» 

Miirz. 732-39 
Schreiber u. Ritter, eine kulturgeschichtl. Parallele, 

V. G. Liebe. 234. 456-64 
Schrift: Die bemalten Kiesel v. Mas-d'Azil (am Fluss- 

chen Arise), Anftinge einer Schrift in d. Steinzeit, 

v. Dr. L. Wilser, m. 17 Fig. 80. 70. Bd. 361 
Xicht-mesropische Schriftzeiclien bei den Armeniem, 

V. Fr. Muller. 210. 129—32 
Schriftantoritat s. Autoritftt 
Schriftkritik , daa geistliche Amt u. die moderne, v. 

Oberpfr. Dr. R. Hoffmann. 102. 15. J. 238—64 
Schriftsprache , die Mundart im Spiegel der, v. Dr. 

Th. Matthias. 223. Beiheft X. 173—200 
Schnhspannungen, Theorie d., u. die spannungslosen 

Geraden, v. F. VVittenbauer, m. 5 Fig. 11. 57. Bd. 

567-92 
Schnch, Ernst, u. d. moderne Kapellmeistertum, v. L. 

Hartmann. I'tO. 77. Bd. 188-200 
Schnlanthologicii s. Deutscher Unterricht 
Schnlanfsicht: *Die j^eistiiche ( )rtsschulaufsicht in 

Preussen, von V. Cathrein. 188. 51. Bd. 253—71 
Schulbibelfrage, zur, ein Wort filr d. biblische Lese- 

buch der Bremer Bibelgesellschaft, v. Oberlehrer 

Peters. 264. VII. 130-35 
*t)ber die Schulbibelfrap. 188. 51. Bd. 242 
Schulbildnng , Zahl der bei dem preuss. Heer einge- 

stellten Mannschaften mit Berticksichtigung ihrer. 

(Statist. Tabelle.) 95. I. 882 
Die Schulbildung d. i. Ersatzjahre 1895/96 in die 

deutsche Armee u. Marine eingestellten Rekruten. 

20J. III. 105—8 
Schuibiicher: Einige Bemerkungen zur Prftparations- 

frage (betr. Scnulbiicher, Classik.-Prap.), v. Prof. 
.. Dr. Treuber. 145. 457 
Uber Schlllerpraparationen (Schuibiicher), von Prof. 

Dr. Grotz. 145. 337 44 
Schnldlehre s. Zurechnung zur Schuld 
Schuldramen u. -Komodien e. Piaristen 
Schiildrecht, die Milderung des, v. L. Fuld. 150, 

Febr. 204 15 
Schuldiiberuahme, zur Lehre v. d., Urteil d. 6. Civil- 

senats d. Reichsgerichts v. 24. VI. 94, bespr. von 

Prof. Dr. Kipp. 88. 336—65 
Schiilerfahrten , etwas fiber, von Prof. Dr. H. Bork. 

48. 134 
Schulfeierlichkeiten u. erziehender Untemcht, v. Dr. 

Seidenberger. 108. 48. H. 76 81 
Schiilgeschichte , s. a. Bremen — Cloppenburg — 

Cothen - Lyceum, franziisisch. - Vechta - Rhein- 

land etc. 
Bibliographischer Jahresbericht 1895 iiber Schulge- 

schichte, v. K. Erbe. 97. I. 1 24 
Xeuere BeitrJiffe zur osterreichischen Schulgeschichte, 

v. Rt'g.-R. Dr. R. Egger-Mollwald. 151. 339-52 
Schulgesetz, neues, s. England 

Sehnlkai*thographie: Wert u. Verwendung d. Spezial- 
kSrtchen in unseren Schulatlanten, v. Dr. E. Hozel, 
m. Ttl. 77. 203 --9 



Schulkinder 



Schuppenbalge 



J45 



Schulkinder: Untersuohunfjen iiber die Einfltlsse der 

Arbeitsdauer u. der Arbeitspauscn aiif die geistige 

Leistungsfahigkeit der Schulkinder, von J. Fried- 
rich, m. 5 Fig. 2ol. XIII. 1-53 
Untersuchungen uber die geistige Entwickelung der 

Schulkinder, v. E. W. Scripture, m. 20 Fig. 2f'il. 

X. 161—82 
Schnlkommnnion , Vorbereitungsrede zur, v. Mttder, 

Ps. 25, 4 u. ff. 2r>4:. VIII. 1—9 
Schnllektiire s. d. betr. Sprachen und Klassiker 
^Schnlinessandacht, eine, d. Kinder im besonderen, v. 

Prof. Dr. R. Hittmair. 192. 291—95 
♦Gemeinschaftliche Schulmessandachten im Allge- 

meinen, v. Pfr. S. Degenbeck. 192. 2^3 90 
Schalordnnngeiif 2 oberelsassische, aus d. 16. Jahrh., 

V. Dr. B. Stehle. loo. 379-88 
Schnlpforta, zur ftltesten Geschichte v., 3 Briefe des 

Joliannes Rivius aus den Jahren 1543 und 1544, 

mitgeteilt v. Dr. R. Thiele. 118. 223 26 
Schnlprogramme, die (Vorschlag f. Einschrftnkg. etc.). 

HI. No. 29. S. 113 
Ein Wort uber d. Aussere unserer Sehulprogramme, 

V. R. Wagner. 144. 377-83 
Inwiefem sind Lehrplan, Pensenverzeichnis u. Lehr- 

bericht von hoher Bedeutung ftir den Betrieb ein. 

Schule?, V. F. Falcke. SS. VIII. 121—30 
♦Schulrede, eine Wiener, aua d. J. 1423 (lateinisch, 

Einfiihrg. d. Rektors betr.), v. 0. Holzer. 190. 290 
Hchulreformatorisches friiherer Zeiten. 253. 13 
Schnlsparkassen, die 8taatliche Regelungder, im Her- 

zogtum Braunschweig, v. Finanzrat Dr. F. W. R. 

Zimmermann. 9. 235 — 42 
Schiilstorenfried, der (turbator scholarum), v. Dr. J. 

Buschmann. (AktenstUck z. Geschichte des Schul- 

wesenB.) IIH, 151 
*Schulvereine, aus kathol. u. anderen. 192. 81 6- -23 
Sehnlverfassnng , bibliogr. Jahresbericht 1895, v. L. 

Viereck u. C. Rethwisch. 97. II. 1-56 
Schnlwesen, a. a. Einheitsschule - Landwirtschafts- 

scluden — Navigationsschule — Schulwesen, hoh. 

— Volksschule etc. etc. 
Die politischen Parteien u. die Schule, v. Prof. Dr. 

VV. Rein. 108. 446—53 
Die Schule u. d. Bibel, Vortrag v. R. Eibach. loo. 

363—78 
Zum sozialen Kampf zwischen Kirche u. Schule, von 

J. Truper. 240. 131—35 
Der evangel.-soziale Kongress, Pftdag. Sektion: Prof. 

Rein's Referat iib. s. Vortrag: Die politischen Par- 
teien u. d. Schule. 240. 221 
Bemerkungen z. Hygiene d. Unterrichts, v. A. Wein- 
berg. 2r>2. 19:4- 201 

Das Inkommensurable d. Unterrichtsjiroblems, v. 0. 

Weissenfels. 230. 1—23, f55-84 
Schule u. Politik, eine Abiturientenentlassungsrede, 

v. 0. Kaemmel. 81. No. 15. S. 49 
Die Prciskronung d. Kultusministeriums u. d. Schulen 

auf der dtschn. Unterrichtsausstellung in Chicago 

1893, V. O. Gerhardt. 48. 145 
Die deutschen Schulen in Paris, von E. Schliemann. 

Oo. I. 345—48 
Das Schulgesetz im engl. Unterhause, von Criticus, 

fibers. V. Dr. 0. W. Beyer. Oo. 11. 1—18 
Das Unterrichtswesen in den Niederlanden, v. Dr. 

L. Wirth. 05. I. 170- -73, 262 73 
Die deutschen u. fremden Schulen im Orient, v. Dr. 

Schwatlo. Oo. I. 274-78 
Die neuesten Bewegungen im Untemchtswesen von 

Nordamerika, v. Dr. E. Schlee ^Schluss). 05. I. 

124—36 
PJldagog. Experimental schulen, eine nocli unerfilllte 

Forderung Pestalozzi's, v. Th. Klahr. lofi. XVII. 

(>5— 69 

Bibliogr. d. deutschen Zeitschriftcn-Litt. I. 1896. 



Schnlwesen (ferner): 

Serbisches Lnterrichtswesen, v. Prof. Dr. W. Bakitsch. 

6*5. I. 174 
Schule u. Haus v. 200 Jahren (Hirschberg i Schles.), 

mitget. v. O. Fiedler. 102. 423-26 

Schnlwesen, hiiheres, s. a. Geographic — Gymna- 
sium — Realgymnas. — Realschule — Religions- 

unterricht etc. 
Das deutsche hohere Unterrichtswesen u. d. Ausland, 

v. Dr. H. Schiller. 240. 212-16 
Statist. Nachrichten iib. d. Stand d. Gelehrtenschul- 
.. wesens in WUrttemberg auf 1. 1.96. 145. 81- -96 
Ubersicht der hohern Lehranst^ilten, Lehrcr etc. in 

W^iirttcmberg. 145. 112 -32 
Das Kultusministerium u. d. Schulfrage, v. A.' Ohlert. 

253. 73 
8. ordentliche General versammlung des Vereins fUr 

Schulreform am 17. V. 1896 zu Berlin. 253. 30 
Die Umgestaltung uns. hoheren Schulen u. d. Stellg. 

d. Naturwissenschaft, v. A. Ohlert. 253. 24 
Zur Statistik der hoheren Schulen Preussens seit 

1882, V. Prof Dr. Holzmiiller. 237. VII. 241 
Satzungen d. Vereins zur Forderung des lateinlosen 

hoheren Schulwesens. 237. VII. 163—65 
Bericht iiber d. 4. llauptvcrsammlung d. Vereins zur 

Forderg. d. lateinlos. hoh. Schulwesens, 4. -7. Okt. 

1895 in Quedlinburg. 237. VU. 129-63 
Zur Reform der hoheren Schulen (Xon scholae, sed 

vitae discismus), v. L. Spreer. 230. 601 - 13 
Die Ziele u. Aufgaben d. noheren Jugendbildung, v. 

A. Huther. 48. 148, 163, 180 
Die hohere Schule vom Standpunkt d. Sozialpolitik. 

V. O. Collinann. 48. 82, KX) 
Der konfessionelle Charakter der hohern Schulen in 

Preussen, v. Prof. Dr. Rienianii. (Statist.) 48. 3(5 
Die deutsche hohere Schule, Versucli ihrer Umge- 
staltung, V. A. Ohlert, besproch. v. J. Keller. ^7. 

166-77 
Das franzos. Ljn'eum sonst und jetzt, v. B. Ileinzig. 

144. 47- 57 
Einige Gedanken iib. d. Ubergang a. d. Volksschule 

in d. hohere Schule, v. O. W. 102. 361—73 
Die Weiterentwickelung d. Schulreform in Norwegen, 

V. Gymnas.-Oberl. Malm. 253. 10 
Das neue Gesetz iiber die hoheren Schulen in Nor- 

wegen, v. A. Christensen, m. Anmerkungen v. Dr. 

Uhlig. 87. 177—85 
Die Entscheidung iiber d. norwegische Schulreform- 

frage, nach K. Malm. 253. 52 
Eine iiberraschende Wendung im norwegischen hoh. 

Schuhvesen, v. Gymnas.-Oberl. K. Malm. 253. 40 
Die Reform d. hoheren Schulwesens in England, v. 

Ph. Aronstein. 08. XXII. 436- 46 
Bericht d. kgl. Kommission iib. d. hohere Schnlwesen 

in England. 05. I. 156 59 
Die Entwickelung d. hiiheren Knabenschulen in Eng- 
land, von Ph. Aronstein. 147. 457 -76, 513—44, 

577—95 
Konlinnaticm u. hohere Schule, v. Oberl. Hochhuth. 

254. VIll. 36 45 
Die Reform des hoheren (Sekundilr-) Unterrichts in 

Portugal vom 22. Xll. 1894, v. Geh. Oberschulrat 

Prof Dr. Schiller. 05. I. 166 70, 258 62 
Das hohere Schuhvesen in Italien, m. Bertlcksichtig. 

des neusprachl. Unterrichts, von Prof. R. Loverra. 

147. 307 
Schnlz, Hertha, s. Taubstumm-blind 
Schnmann, Clara, aus ihrer Brautzeit, v. G. Wustmann. 

81. No. 50. S. 506 
Clara Schumann. Biograi)hie. 177. 545 
Clara Schumann. Auszug aus d. Grabrede Professor 

Sell's. 177. nil 
Sehnppenbalge s. Schmetterlinge 

19 



146 



Schuppenbekleidung 



Sebenico 



Schuppenbekleidung des Schwanzes s. Eidechsen 
Schuppenloris (Trichoglossus chlorolep. Khe.), Ziich- 

tung v., V. Ft. Obst, m. Abb. 134. IV. 608 
Schutz d. geistigen Eigentums s. Koppel-Ellfeld 
Schutzfursorge s. Belgien 
Schutzgebiete s. Kolonien 
Schutzhiluser, kathol., s. Vereinigte Staaten 
Schutzmalef Stammcsgcschichte aer, s. Ruckuck 
Schutzmarke 8. Wortzeichenschutz 
Schutzpockenimpfung s. Jmpfung 
Schutzvereinspraxis s. Gefangene 
Schntzzo liner: Wirtachaftlicher Partikularismus. 8 J. 

No. 37. S. 481 
Schwab, Gustav : Ungedruckte Briefo von Anastasius 

Griin. I. A. Griin 11. Gustav Schwab, mitget. v. 

A. Schlossar. 02. Marz. 328 39. April. 102 8 
Schwab, Sophie, u. L<»naii, mit ungedruckten Briefen 

Lenau's, v. A. W. Ernst. 8J. No. 20. S. 313—28 
Schwalbe s. Vogelflug 
Schwally's Idiotikon s. Aramftisch 
Schwamme s. Susswasserschwilnime 
Schwammentwickelnng, erledigte u. .strittige Fragen 

der, V. Dr. 0. Maas. 44. 231-39 
Schwanebeck b. Halberstadt s. Conchy lienfauna 
Schwanhansen, Johannes, d. Reformator Bambergs, v. 

Pfr. 0. Erhard. 34. 111. 1-23 
Schwanknngen im WasscrdainDfgehalt s. Atmosph&re 
Schwanz: Caudalanhftngo des Mcnschen, v. W. Wal- 

deyer, m. Abb. ISl. 775—84 
Schwanzformen, unsymmetrische, s. Heterocerkie 
Schwarz, von, s. Sintilut 

Schwarze Korper, Strahlung der, s. Strahlung 
Schwarzenberg, Graf, (Vertrauter Georg Wilhelra's von 

Brandenburg), Legende vom, von 0. Meinardus. 

163. Okt. 1 58 
Schwarzenberg, Johann von, s. Refonnation 
Schwarzes Licht s. Licht 
Schwarzes Meer, die Restc der Germanen am, nach 

R. J.6we, V. Prof. J. Hoops. 80. 70. Bd. 293 
Schwarz lliigelstaar (Graculipica melanoptera) , der. 

Aus m. Vocelstube, v. Dr. A. Frenzel. IM. 172 
Schwarzrost (Puccinia graminis Pers.), neuc Unter- 

suchungen iiber die Spezialisirung, Verbreitung u. 

Herkunft des, v. Jak. Eriksson. ^^4. 499- -524 
Schwarz8pechtfrage, zur, v. H. Ilocke. 154. 212 
Schwarzwald, s. a. P>dpyrainiden 
Die Schwarzwalder \\ anduhr, v. G. Waldft*eund, m. 

bunt. 111. 198. Juli. 537-45 
Schweden s. Feuerland — GShrstromling — Mission, 

ftusserc (Kongomission) — Volkshochschulen 
Schweden u. Norwegen, s. a. Lt»lirerversammlungen — 

VVeiden u. Wiesen 
Wanderungen in Norwegen u. Schweden, v. Dr. J. 

Bechhold, m. 2 Tfln. 75. 20—31 
Schwefelbestimmungen in verschiedenartigen anima- 

lischen Substanzen u. in Haaren von Tieren ver- 

schiedenen Alters, v. Dr. Fr. During. 220. 281 84 
Schwefelindnstrie Siziliens, v. Dr. G. Zacher. 148. 

96 97. I. 372 
Schwefelkohlenstoff s. Polarisation 
Schwefelsaure s. Heulandit 
Schwefelstickstoffsilnren, d. Zersetzungsgeschwindig- 

keiten d., v. M. Wagner. 221. 19. Bd. 068— §3 
Schweinepreise s. Preise 

Schwei»sverfahren s. Elektrisches Schweissverfahren 
Schweitzer, J. B. von, s. ^Marx 
Schwejz. 8. a. Arbeiterfrage — Arbeitsnachweis — 

Berffoahnen - Disziplinarstrafordnung — Erbrecht 

- - Fabrikwesen (Gross- u. Kleinbetricb) — Fabrik- 

wohnhiUiser — Fesselballons — Genf (Schweizer. 

Kunst) - Gesetzgebnng — Gewehr — Orundbuch- 

reclit — Infanterie Juristen - Krankenversiehe- 

rung — I^ndwehr. (Fortsetzung s. nilchste Spalte) 



Schweiz, 9. femer: Lepidopteren — Lungenschwind- 
sucht — Museograpnie — Pftdagogik (ftltere schwei- 
zerische Schriftsteiler) — Rechtseinheit — Rechts- 
wissenschaft — Rekrutenprilfungen — Sozialdemo- 
kratie — Statistik — Strafgesetz — Unfallversiche- 
rung — Universitftten — Vertragsabschluss — 
Volksschule — VVitterung — Wohnungsnot 

Ein vitalstatistisches Nivellement d. 1^ Bezirke der 
Schweiz, y. A. Vogt. 203. 364—68 

Bewegung der Bev6lkerung in der Schweiz wtthrend 
d. I. Quartals 1896 (nach d. Statist. Bureau). 203. 
374-^1 

Bewegung der Bevolkerung in der Schweiz wfthrend 
des II. Quartals 1896. 203. 483—90 

Trauungen u. Geburten i. d. Schweiz. (Statist. Notiz.) 
148. 95/96. I. 539 

Sprachliche ZustRnde in d. Schweiz. 223. 137 

Die schweizerische Neutralitftt. Auszug aus Dr. P. 
Schweizer's Buch. 174. 1 

Das Rcchtsleben der Schweiz, v. Advokat Dr. Hilt v. 
01. 480 

Die Nationalratswahlen u. d. Parteien in d. Schweiz, 
V. D. Zinner. 148. 96/97. I. 311 

Jahresversammlung d. allgemeinen geschichtforschen- 
den Gesellschaft der Schweiz, Basel 18. IX. 1895. 
14. 297—309 

Historische Litteratur die Schweiz betr., zusammen- 
gestellt fiir 1895. 14. 341—52, 369—76, 397 

Totenschau schweizer. Historiker 1895. 14, 420 

Schweizer. Volkstrachten , v. J. C. Heer, m. 8 Abb. 
32. 27. J. 357 

Sch well verse s. Altenglisch 

Schwere Fliissigkeiten s. Mineraltrennung 

Schweremessungen, relative, in der Schweiz, v. J. B. 

Messerschmidt. 75. 560 
Schwerin: Von deutschen Fiirstenhofen: Schwerin und 

Ludwigslust, V. H. v. Krause, m. 13 III, 4 Portr. 

u. 1 Facsim. 198. Juli. 481—97 
Schwerkraft, Ergebnisse v. Messungen d. Intensit&t 

der, auf der Linie Kolberg-Schneekoppe , v. F. R. 

Helmert. 181. I. 409-13 
Schwermetalle s. Mineraltrennung 
Schwerter, die drei, s. Allegoric 
Schwimmpflanze, neue, s. Salvinia auriculata 
Schwimmsand u. Triebsand, v. Dr. K. Keilhack. 104* 

Vin. 35 
Schwind, Moritz v., ungedruckte Briefe (a. d. Wiener 

Handschriften-Archiv A. Posonyl's), mitgeteilt von 

M. Necker. 235. Juli. 232—40 
Zum 25. Todestage Moritz v. Schwind's (f 8. II. 71), 

y. H. E. V. Berlepsch, m. 19 111. 103. XL 145—53 
Briefe von Moritz von Schwind an den Bildhauer 

L. Schaller, bearb. v. II. Holland. 43. 294 -323 
SchwJngnngsform des Lichts , iiber die Anderung 

der, beim Fortschreiten in einem dispergirenden 

oder absorbirenden Mittel, von W. Voigt. 130. 

186—90 
Schwirrholz in Galizien, v. Fr. Figura. 80. 70. Bd. 

226. N. 
Schwitzsystem s. Sweating 

Schwur, ein inuslimischer, v. B. Hentschel. 245, 85 
Schwurpflichtige s. Bevormundeter Abwesender 
Schwyz s. Waldbannungen 
Scipio: Zur Geschichte d. Feldzugs Hannibals gegen 

Scinio (202 v. Chr.), v. K. I^hmann. 143. 573—76 
Scipio Nasica, P. Cornelius, als Quelle Plutarch's, von 

W. Soltau. 83. 155 60 
Sclaven s. Sklaven 
Scolytiden, liber das Abdomen der, ein Beitrag zur ver- 

gleiehenden Morphologic d. Hinterleibes a. Coleop- 

teren, v. Dr. C. Verhooff, m. 2 Tfln. u. 4 Textfig. 

22. 62. Bd. I. 109 44 
Sebenico s. Geologic 



Sedanfestpredigt 



Selbstverstandlichkeit 



147 



Sedanfestpredigt, gchalten am 1. Sept. 1895, v. Pfr. 

J. Heyn, iiber Jesaia 44, 21— 2a. 'ZHt. 169—79 
Sedimentttrgeschiebe , ilber einige, aus Holland, von 

P. G.Krause. (Silurische Gesteine.) 228. 363—71 
See, Verbreitung der Tiere auf hoher, nach Fr. Dahl. 

75* 662—69 
Seeatlanten s. Stiller Ocean 
Seebohm, Henry (Ornitholog). Nekrol. v. H. Schalow. 

153. 17—23 
Seeflscherei u. Seefischconsum (nach einem Bericht, der 

Handelskammer v. Niederosterreich zugegangen). 

129. 251—58 
Die osterreich.. Seefischerei und ihre wirtschaftliche 
.. Bedeutung, v. A. Krlsch. 152. 19. Bd. 1-20 
Uber den Schutz der Seefischerei, v. G. VVislicenus. 

m^. VII. 353 

Seehnnde im Siisswasser, v. B. Langkavel. 133. 606 
Seeigel, die von Dr. Plate aus Chile heimgebrach- 
ten, bearb. von Dr. M. Meissner. 22. 62. Bd. I. 
83-90 
Seeknh s. Lamantin 
Seele, s. a. Kindesseele — Tierseele 

Der substantielle u. der aktuelle Seelenbegriff u. die 
Einheit de.s Bewusstseins, v. 0. Fliigel. 24^. 93 
u. 4 Forts. 
Neuaufgefundene graecosyrische PhilosophensprUche 

fiber die Seele, v. V. Ryssel. 1^9. 529-^3 
Die menschliche Seele und Prof. E. Haeckel, v. R. 

Wolf. m5. 32 
Die menschl. Seele im Lichte indischer Forschung, 

v. Dr. F. Maier. 1^5. 175—82 
Giebt es eine Seele?, v. Dr. A. Hofacker. 7.9, 1211-18 
Seelenglaube und Seelendienst, eine ethnolog.-kultur- 
geschichtl. „Aller8eelen"-Studie, v. C. Ziegler. 33. 
VIII. 400-402, 446 -51 
Die Sterne im indogermanischen Soelenglauben, von 
L. Schermann. 7- VI. 5 
Seelen- oder Sterbeglocke, u. d. sogenannte Leichen- 
zug, V. Hofpred. F. W. Schubart. 127. 225—30 
Seelenleben , die Grundlinien des, dargestellt unter 
steter Beriicksichtigung d. Schulpraxis, v. Rektor 
L. Hohraann. 155. 501—27 
Die Kausalbeziehungen des Seelenlebens, v. Dr. A. 
Hofacker. tU. 529—34 
Seelenmehrheit u. Seelenessen s. Kamerun 
Seelenspeisnng bei den Weissrussen, v. Th. Volkov. 

7. VI. 25 
*Seel8orge, Bilder aus der, v. Pfr. M. Rupertsberger. 
192. 599—607 
Grundzuge einer psycholog. Seelsorge am siindigen 
Menschen, v. Prof. D. Baumgarten. 2^7. 1—23 
Seelsorger s. Geistliche 
Seemacht s. Marine 
Seemannsmission, d. deutsche evangel., v. Vic. Guthke. 

82. 20. J. 67—69 
Seemannssprache, etwas v. der deutschen, v. Marine- 

oberpfr. Goedel. 223. 81 
Seen, s. a. Arendsee — Faguibine — Hochseen — 
Tanganika-See (Entstehg.) — Titicacasee (Wasser- 
. abnahme) 

Uber einige norddeutsche Seen, von Dr. Halbfass, 
.. m. 3 Abb. 80. 70. Bd. 126 
Uber die Tiefen norddeutscher Seen, v. Dr. Halbfass, 

m. 1 111. 80. 69. Bd. 16 
EiuTopftische Seen nach Meereshohe, Grosse und 
Tiefe, izusammengestellt v. Dr. K. Peucker. 77. 
60^-16 
Die klimatische Bedeutung d. deutschen Binnenseen, 
V. Dr. W. Ule. 208. 97, 134 
Seereise um die Erde s. Reise um die Erde 
Seeschlacht : Wo ist der Platz des kommandierenden 
Admirals i. d. Seeschlacht?, v. Korv.-Kap. v. Klein. 
93. Febr. 184—93 



See-Steme, die von Dr. Plate aus Chile u. Feuerland 

heimgebrachten, bearb. v. Dr. M. Meissner, m. Tfl. 

22. 62. Bd. I. 91—108 
Wie offnen d. Seesterne d. Austern?, v. Dr. G. Zacher. 

m4:. VIII. 42 
Seeunfalle : Zur Verminderg. d. W^irkung v. SchifFszu- 

sammenstossen, nach Adm. Makaroff. 1H4:. VII. 566 
Die Hebungsarbeiten des im Kaiser-Wilhelm-Kanal 

gesunkenen dSnischen Dampfers: Johan Siem, v. 

G. Betcke, m. 5 Abb. m^. VIII. 118 
Die Sicherung der Schift'e gegen die Gefahren auf 

hoher See, v. H.. Hftdioke, m. 21 Abb. m4.. VII. 

273, 294 
Die Schiffsunfillle an der deutschen Ktiste wfthrend 

1894. (Statist.) 201. I. 127-36 
Verungliickungen deutscher Seeschiffe in den Jahren 

1893 u. 1894. 201. I. 115 -26 
Seeverkehr, der, in den deutschen Hafenpl&tzen im 

Jahre 1894. 201. II. 39—52 
Segantini, Giovanni (Maler), v. F. Haack, ra. Portr. u. 

10 111. 103. XL 369-74 
Segelschififahrt, Text u. lUustr. v. H. Bohrdt. 198. 

Nov. 337—45 
Segen, einige, aus dem Fischerdorfe Zinnowitz bei 

Wolgast an der Ostsee, mitgeteilt von O. Heilig. 

7. 183 
Sehen: Die Polemik Alexander's v. Aphrodisia gegen 

die verschiedenen Theorien des Senens, v. J. Zahl- 

fleisch. (III.) 25. IX. 149—62 
Seher Boy Spuk, der nordfriesische, v. J. Petersen. 

105. 69-77 
Sehpurpnr, Absorption und Zersetzung des, bei den 

Wirbeltieren, von E. Kottgen unciG. Abelsdorff, 

m. 7 Fig. u. 4 Tabellen. 251. XII. 161—84 
Seide, kiinstliche, v. H. Vogel. 104:. VII. 705 
Seidenspinner s. Ailanthus 

Seidenstiicker, Mag., und der Lippstfidter Sohul- und 
^ Kirchenstreit v. 1797, v. F. Stein. 144^. 353—63 
Seidi 'Air s. Indischer Ozean 
Seldlitz, W. v., Zeichnun^en deutscher Kiinstler von 

Carstens bis Menzel, oespr. v. C. Gurlitt. 105. 

VU. 270 
Seifersdorf (Oesterr.-Schlesien) s. Mineralquellenunter- 

suchung 
Seismograpliische Kleinigkeit (betr. Relief v. Pompeji 

V. X 1863), V. G. Gerland. 30. Ill, 1. S. 215 
Sekten (inkl. Wiedertfiufer), Ketzer, Inquisition u. Aber- 

glaube d. Mittelalters, Bibliogr. m. Referaten von 
[aupt. 232. XVI. 512-36. XVII. 270- 87 
Selbstandigkeit, iiber militarische , von F. 189. I. 
229—40 
SelbstHndigkeit , eine Skizze a. d. innern I^ben d. 
dtschn. Heeres, v. A. v. Boguslawski, Generallieut. 
z. D. 58. Mai. 531-^5 
Selbsterkenntnis, Licht und Leben. Eine philosoph. 
Betrachtung, v. Dr. W. Tangermann. 123. 2 — 23 
Selbstindnktion, Einheitsrollen a., v. M. Wien, m. 3 Fig. 
.. U. 58. Bd. 553—63 

liber einen Apparat zum Variiren d. Selbstindnktion, 
V. M. Wien, m. 4 Fig. 11. 57. Bd. 249—57 
Selbstmord, der, internation. statist. Ubersicht, v. Dr. 
G. V. Mayr. 5. IV. 716—23 
Soldaten-Selbstmorde, von Dr. A. Proebsting. 54. 

308—11 
Selbstmorde im Deutschen Reich v. 1881 — 94, v. Dr. 

G. v. Mayr. (Statistik.) 95. 67. Bd. 122 
Selbstmorde unter d. Schwarzen im Gebiete d. Lo- 
renzo Marques (Afrika), nach Dr. G. Liengme. 80. 
69. Bd. 358 
Selbstreinigung d. Fliisse s. Fltisse 
Selbstversttadlichkeit im Rechte (Usance u. Treu u. 
Glaube im Recht), von Assessor Dr. Hagen. 172. 
273 85 

19* 



148 



Selektionisten 



Silberentwertung 



Selektionisteu, oinige Fragon an die, von K. Jentsch. 

8J. No. 40. S. 1 
Selenologie s. Mond 
Selgnkische Inschriftcn aus Kleinasien, einige Bemer- 

kunpen zii den, v. M. Th. Houtsma. 210. 293-98 
Seligkeit : Vom Schauen Gottes, v. lie. theol. K. Stuk- 

kert. 209. 492-544 
Seligpreisnngen s. Bergpredigt 
Selle 8. Photoffraphie (in Farben) 
Seminar s. Lenrerbildungsanstalten 
Semiuare, jurist., s. Juristenausbildung 
Seniinarlehrer s. Lehrer 
Seminolus-Arten, 2 neue, a. Ostsibirien, v. E. Reitter. 

r>fK 172 
Semitiselie Zahlworter s. Hebrfiisch 
Semon, Prof., s. Australien — Moliikken — Neu-Guinea 
Senana s. Mission, ftussere (Indien) 
Sendschirli-Inscliriften s. Barrekub 
Senqns s. Armenisch (Handschriften) 
Sensiblcs Nervensystem s. Arthropoden 
Seppenrade (Westfalen) s. Ainmonit 
Sequoia gigantea Torr., v. C. A. Purpiis. 74. 198-201 
*Serajewo, d. Hauptstadt Bosniens, Reisoerinnerungen 

V. P. A. Arndt. 101. 217 
Serbien, s. a. Floren — Menschenopfer — Schulwesen 

— Iheologie (Bibliogr.) — Vollstreckg. aiisl. Urteile 
Kurze Ubersicht d. historisch. Entwicklung d. kirch- 

lich-relig. Lebens b. d. Serben, v. Bi.schof Nikanor 

Ruzitschitsch. 167. 29-45, 235—47 
Serbo-Ki'oatisch: Ubersicht des philolop. Inhalts d. 

serbo-kroatischcn periodischen Publikationen fiir 

1894, V. M. Resetar. 28. 311 
Serehkrankheit d. Zuekorrohrs s. Zuckerrohr 
Seriland s. Kalit'ornien 
Serra de Monchique s. Elaolithayenit 
Servais, Emmanuel, aus d. Denkwiirdigkciten d. luxem- 

burgisehen Ministers. 81. 1. Viertelj. 181, 233 
Servitien s. Cistercienser 
Sesselmann, Friedrich, Schreiben des Kanzlers, an d. 

Kurfiirsten Albrecht von Brandenburg v. 18. VL 

1473, mitget. v. E. Friedlllnder. 7S. II. 215—17 
Setaccioli, La sorella di Mark, Text v. E. Golisciani. 

Kritik d. 1. Auffuhrg. in Rom, v. A. v. F. 177. 513 
Setaria-Brand .s. Mutterkornpilze 
Senme, ungedruckte Briefe von (an Johanna Loth und 

ihren Vater), mitgeteilt von Louise Devrient. 81. 

No. 39. S. 605 
Sewast (Siwas) s. Armeniseh (Handschriften) 
Sextos, Empeirikos zu, v. (). Hofer. 143. 316. M. 
Sextnssentenzen, die syrische Ubersetzung der, von 

Prof. Dr. V. Rvssel. 208. 5(58 -624 
Sexnalorgane b. Pflanzen s. Biogenetische Untersuchgn. 
Seychellen, die, auf Grund eigner Anschauung, v. Dr. 

A. Brauer, m. K. 1.9.9. rKX)-- 809 
Seydewitz, O. Th. v., s. Reichstagsprtlsidenten 
Shakespeare u. Dante, v. K. Borinski. 8. N. F. VI. 

450—54 
Einige Glossen zu Shakespeare's Sonett 121 , v. A. 

V. Manutz. 8. N. F. VII. 291 96 
Ein Vorbild fiir Shakespeare's Statue der Hermione, 

v. E. Kot^pj)eI. .31. 97. Bd. 329 
Was Robert Greene substantially the author of „Titus 

Andronicus^y, by A. B. Grosart. 08. XXII. 389—435 
Zu Shakespeare's Coriolan II, 2, von A. Hofer. 08. 

XXII. 450 
Zur neuesten Litteratur iiber das Elisabethanische 

Drama No. III. Vom Stile Shakespeare's u. dem Zu- 

sammenhange mit seinen Zeitgenossen. Bibliogr. 

m. Referaten, v. L. FrSnkel. 08. XXIII. 95 
Jago, d. Urteufel (aus Shakesj)eare's Othello), v. G. 

brandes. 140. 32 35 
*Die historische Vorlage zu Shakespeare's Falstaif, 

V. O. Pfulf. 188. 51. Bd. 37 M 



SMpiir II. s. Sassaniden 

Shelley's Gedicht „The Dirge", von Fr. Blume. 68. 

XXII. 454 
Shoshoni-Indianer s. Indianer 

Slam 8. Bangkok — Eisenbahnen — Rubin — Saphir 
Sibawaiha, zum Ritab des, von M. Hartmann. 213, 

XI. 63-78^ 
Sibirien, s. a. Neu-Sibirien — Seminolusarten 

Uber iukagirische Briefe, v. Generalmajor Krahmer, 

ra. 6 Fig. 80. 69. Bd. 208 
Die neueste topograph. Erforschung Sibiriens , nach 

d. Veroffenthchg. d. Russ. Geogr. Gesellsch., v. H. 

Kern, m. 4 111. .32. 27. J. 433 
Ost-Sibirien, aus d. Russ. d. D. Stachajew, v. G. L. 

Fritz. 32, 27. J. 269, 307 
Beitrftge zur Kenntnis der Feldgemeinschaft in Sibi- 
rien, V. Ass, A. Kaufmann. 29. 108 — 54 
Die wirtschaftl. Bedeutung von Sibirien, m. Tabelle 

d. Temperaturverhaltnisse, v. Dr. C. Ballod. OS. 

67. Bd. 321 67 
Sibirische Binnenschiffahrt, v. Ingen. F. Thiess, ni. 

5 Abb. 104. VII. 681, 698 
Die sibirische Eisenbahn, v. Generalmajor Krahmer. 

113. I. 344 
Der wirtschaftl. Aufschwung Westsibiriens (a. Grund 

einer Studienreise), v. Dr. Beneke. 204. Ill — 16 
Sicherheitsleistnng fiir Prozesskosten von Auslandem 

u. d. BeschliJsse d. Haager Konferenzen, v. Rechts- 

anwalt Dr. Fuld. 250. 481-85 
Sichernng, die, in Feindesland (erlilut. an Beispielen), 

V. J. 113. I. 135 42 
„Sieherungskanf *, zum Begriff, v. Oberlandesgerichts- 

prasident Werner. 10. 193—216 
Sicilien s. Sizilien 
Sickinger, Gregorius, Maler, Zeichner, Kupferstecher 

u. Formschneider v. Solothurn, 1558 — 1616, v. F. A. 

Zetter-CoUin- u. J. Zemp. 13. 49—66 
Siebenbiirgen s. Dolomit Galenit 
Siebenbiirger Sachsen s. Deutsche Sprache 
Siebenjahriger Krieg s. Kriegsgeschichtliches 
Siebzanber s. Wahrsagen 
Sieclienpfleffe s. Mission, innere 
Siedepunktoestimmiingen, v. Kompagniefiihrer Fromm 

im J. 1894 (Deutsch-Ostafrika). 211. 40 
Siedepunktbestimmungen in Togo, v. Dr. Gruner u. 

E. Baumann. 211. 128 
Siedepunktserhohnng von einigen aethyl- u. methyl- 

alkoholischen Salzlosungen, v. J. Woelfer, m. 4 Fig. 

11. 57. Bd. 91—111 
Siegerland s. Reformation 
Siegesdenkmaler, deutsche, v. Fr, Specht, m. 20 111. 

103. XI. 209 
Siegesinschrift d. 1. rom. Prafekten in Aegyten, Cor- 
nel. Gallus, 8. Philae 
Sievers*, Georg, allgem. Lftnderkunde , bespr. v. F., 

m. 4 III. 32. 27. J. 191 
Sigmand, Konip v. Ungam, ein Brief d., an d. Gross- 

meister d. Johanniterordens Philibert von Naillac, 

mitget. V. 11. V. Sauerland. 137. 21. Bd. 565 
Signet: Das schonste dtsche. Buchdruckersignet d. 15. 

Jahrh., v. Prof. Dr. G. Bauch. 100. 435 
Signrdsage: Die Sigurdar saga boglia u. d. Bevis saga, 

V. E. Kolbing. 238. 381 
Silbengewicht, zur Frage nach d. Ausgleichung des, 

V. K. Bohnenberger. 224. 28. Bd. 515-24 
Silber u. Silbersalze, galvanische Kombinationen v., 

s. a. Temperaturkoeffizienten 
Edelmetallgewinnung u. -verwendung in d. letzten 10 

Jahren (Gold u. Silber), v. W. Lexis. 93. I. 507—57 
Silberentwertung und Japan, von Dr. J. Wernicke. 

(Statistisches.) 93. I. 887-906 
Silberentwertung u. Indien, v. Dr. J. Wernicke. 93. 

67. Bd. 417-39 



Silberkies 



Skulpturen 



149 



Silberkies, die Schfidliohkeit des, v. Dr. phil. A. Stof- 

fert. 4o. Ill 
SilberpreiH, Schwankungen des Diskonts, des Noten- 

kurses u. d., im J. 1895 u. d. Vorjahre. (Statistik.) 

95. I. 282 
Silberschatz von Boscoreale (bei PompejiX v. A. Mi- 

chaelis. 16S. Juli. 17 56 
Der Silberschatz v. Boscoreale (boi Poinpeji), v. F. 

Winter, m. 11 Abb. 90. Anzeiger. 74—87 
Silbertitriernng, einige Bemerkgn iib. d. Endjpunkt d., 

nach Gav-Lu8.«?ac, v. C. Hoitsema. T^l. XX. 272-82 
Silicium s. kisen.. 
Siliciumdioxyd : Uber die phys.-chem. Einwirkung von 

Schwefelsfiure u. SalzsSure aiif Heulandit u. iiber 

ein leicht zu gewinnendes krystallisiertea Silicium- 
dioxyd, von F. Rinne, m. 4 Fig. 14'^. I. 139—48 
Silnrische Fossilien s. Basalttufi* 
Simbabve, Ruinen von, s. Mauch 
Simm, Franz (Maler), v. Fr. Speclit, in. 21 111. 103. 

XI. 257 
Simon's, Professor Max, Ansichten iiber d. mathemat. 

ITnterricht, v. A. Richter. im. 33 
Simon von Athen: Ad Simonis Atheniensis fragmen- 

tum (p. 67 69) addendum, v. E. Oder. 109. 311 
Simony, Fr., s. a. Dachstein 
Friedrich Simony, f 20. VII. 96, v. Dr. K. Peucker. 

77. 657—62 
Zur Erinnerung an Friedr. Simony, v. Dr. C. Diener. 

116. 761-69 
Simplicios, d. Polemik d. (Corollarium p. 601 — 45 des 

Commentars ed. Diels) gegen Aristoteles' Phvsik, 

A 1--5 iiber den Raum, dargestelit v. Prof. 2ahl- 
• fleisch. 25. X. 85-109 
Simplieins und Parzival im Seminar, v. Seminarl. lie. 

Kabisch. 155. 124-40 
Simrock s. Amelungenlied 
Simson, Eduard (d. President, d. dtselm. Reichstags, I.), 

v. H. Blum, m. Portr. 207. Oct. 18-27 
SimnlUnschnle d. Zukunft, v. D. VVitte. 48. 51, 67 
Sinai s. Kupfergruben 
Sinaikloster, syrisch. Evangelien - Manuscript des, s. 

Evangelien 
Singara, date of the battle of, by J. B. Burg. 52. 302 
SingnlHro Punkte : Ub. einige Arten singularer Punkte 

V. Raumcurven, v. A. Meder, m. Fig. 9S. 50 —84, 

247—64 
Singnliire Stellen : Nene Beweise f(ir die Convergenz 

der Reihen, welche bei der Integration linearer 

Differentialgleichungen in der Umgebung der ein- 

fachsten singulftren Stellen auftreten, v. A. Kneser. 

113. 408 22 
Uber die Reihenentwickelung der Integrale eines 

Systems von Differentialgleichungen in der Um- 
gebung gewisser singuiiirer Stellen, von J. Horn. 

5^. 265-306 
Singnlare tantnm {vhi und silva), v. Tli. Zachariae. 

200. 14. Bd. X. F. 453—55 
SingnlHritAten ebener algebraischer Curven, v. Dr. 

W. Kostlin, m. 6 Fig. 239. 1 34 
Singyogel, s. a NachtsRnger 
Uber das Schicksal v. Vogelnestern u. Vogelbruten, 

Abnahnie d. Zahl mancher Singvogel, v. H. Bank. 

135. 65- 67 
Sinne, d. Bildung der, v. Rektor Kroner. 33. VII. 481 
Uber J. von Uexkiill's vergleichend-sinnesphysiolog. 

Untersuchung No. 1, v. Dr. W. A. Nagel. 251. 

X. 432-42 
Sinnesorgane, d. Aufmerksamkeit u. d. Funkt. d., v. VV 

Heinrich, II. Beitrag, m. 2 Fig. 251. XI. 410—31 
Sinnestfiuschungen, von Fr. Wegmiiller. 150. Nov. 

230-35 
SinnestUuschung (durch Schneetreiben), v. A. (Jrat^f, 

m. 2 Abb. 104. VII. (18O 



Sin-^ar-isknn, file d'Assurbanipal, par Fr. V. Scheil, 

m. Reprod. v. Inschriften. 215. XI. 47 
Sintflnt, d. Spuren d., v. J. Stinde. 198. Juni. 405—8 
Die V. Schwarz'sche Hypothese iiber die Sintflut, v. 
Divis.-Pfr. Dr. Brandt. 00. 155—68 
Siphonophoren, Grundriss d. Organisation d., v. Dr. K. 
C. Schneider, m. 3 Tfln. u. 32 Abb. 270. IX. 
571 664 
Sir Cleges s. Mittelenglisch 
Sirabe s. Madagaskar 
Sirca jama s. Uohlen 
Sirene s. I^mantin 
Sirenengesang, der, Lehrprobe v. Prof. Dr. v. Hagen. 

108. 47. H. 54 
Sisgaii, die jilteste Urkunde iiber die landgiilflichen 

Reehte im, v. A. Bernoulli. 14. 317 
Sitta europaea s. Kleiber 
Sitte u. Sitteniehre, s. a. Ethik — Moral 

Sitte und Kirche, von Prof. Dr. A. Frevbe. 140. 
305-42 
Sittliclie Vorstellungen bei den Naturvolkern, v. Th. 

Achelis. 207. Mai. 259-64 
Sittliehkeit, die, auf dem Lande. 81. 1. Vierteljahr. 
170—80 
Was hat der Lehrer zu thun, um die Sittliehkeit in 
der dtschn. Jugend zu heben?, v. Lehrer Paeplow. 
33. VIII. 423- ao 
Sittliehkeit u. Vornehmheit, v. R. Bartolomttus- 7'>. 
Febr. 172 77 
Sitzungspolizeibefngnisse d. Vorsitzenden gegeniiber 
dem Staatsanwalt, v. Senatsprftsident A. Groschuff. 
01. 8 
Sizilien, s. a. Schwefelindustrie - Trias 

Tib. Gracchus rediviv. (zu San Giuliano's Buch iiber 

ZustJlnde Siziliens), v. Prof. G. lA»chler. 145. 1-3 

Berthold v. Vohburg-Hohenburg, d. letzte Vorkftmpfer 

der deutschen Jlerrschaft im Kiinigr. Sizilien, ein 

Beitrag zur Gesehichte der letzten Staufer, v. M. 

^ Dciberl. 04. 12. Bd. 201—78 

Freemann'.s Gesehichte Siziliens, bespr. v. J. R. 03. 

Aug. 311-15 
Incensiere bizantino della Sicilia, v. P. Orsi, m. Abb. 
^ 52. 567-^9 

Zu d. V. Laura Gonzenbach gesammelten sizilianischen 
Mfirchen, v. R. Kohlers, hrsg. v. J. Bolte. 21'1. 
58, 161—75 
Skageu, die nordlichste Feste danischer Kunst, v. H. 

Mendelsohn, m. 2 111. 103. XL 324 
Skagerack s. llydrographie 

Skandinavien s. Dfinemurk -- Eisenzeit - Schweden 
u. Norwegen 
Brief aus d. Xorden, v. P. Xansen. 140. 1028 — 33 
Skandinav. Litteratnr. s. a. Ihsen etc. 
Skandinav. Dichter (Peter Xansen, Knut Uamsum, 
Bjornson, Amalie Skram), v. I^)u A. Salom^. 58. 
Nov. 5.52—69 

Sklaven, s. a. Horige 

Die Sklavenwirtschaft im modernen Amerika u. im 
europRischen Altertum, v. A. I^)ria. 259. IV. 
67 118 
Die Anf^nge d. Sklaverei in Amerika, v. K. Hftbler. 

25i}. IV. 176—223 
Das Gesetz iiber die Bestrafung d. Sklavenhandels, 
V. Rechtsanw. Dr. L. Fuld. 23. XI. 537-51 
Sklavenkiinte s. Mission 
Skorpione, das (Jift der (nach Revue scientifique\ v. 

E. K. 104. VII. 650 
Skram, Am., s. Skandinav. Litteratur 

Skulpturen: Wie man Skulpturen aufnehmen soil, v. 
H. Wolfflin, m. 6 111. 235. Juli. 224-28 
Denkmiller griech. u. rom. Skulptur, Auswahl fiir d. 
Schule (V. Braun-Bruckmann), bespr. v. C. Wun- 
derer. 47. 563 68 



ISO 



Skulpturen 



Sonnenuhren 



Sknlptnreii f ferner) : 
Amdt-Amelung's Einzclverkauf von Photographien 
aDtLker Skulpturen, v. H. L. Urlichs. t^7. o96 
Sknlptaren - Denkmaler , vorhistorische , im Canton 
Wallis (Schweiz), v. B. Reber, in. 23 Abb. 16. 
24. Bd. 91—115 
Sknlptaren-Maseen s. Venedig 
Skulpturensteine, vorhistoriscne, s. HubelwJlngen 
Sknlptnr-Vertoderang d. Cassiden s. Cassiden 
Skymnos: Uber (Pseudo) Skyinnos (G. G. M. I. p. 
221 V. 653 ff. M.) , von Dr. E. Stemplinger. 47. 
53. N. 
Slatin Pascha s. Sudan 

Slaven, s. a. Brandenburg (Mark^ — Kunst etc. 
Eine Bemerkg. z. ftltesten stidsiavischen Geschichte, 
V. V. Oblak. 28. 228—34 
Slavische Sprachen u. Litteratnren: Slavische Dia- 
lekte des siidlichen und nordwestlichen Macedo- 
niens, von Dr. V. Oblak. 182. 134. Bd. VUI. 
156 S. 
Das slavisch erhaltene Baruchbuch, v. N. Bonwetsch. 

ISl. 91—101 
Die apokryphische Erzftldung vom Tode Abraham^s 
(in d. siidostslavischen Litteraturen), v. G. Polfvka. 
28. 112—25 
Slavica: asl. str6ga, lit. s^rgmi 'hiite' u. Verwandtes, 
slav. zveno 'Gned, Radfelge' u. d. idg. Wort fur 
Knie, Poln. trwa6, cech. trvati, dauern, lit. tv^rti, 
v. J. Mikkola. 89. VI. 349—52 
Zur Geschichte d. Physiologus i. d. slavisch. Littera- 
turen, V. G. Polivka. 28, 523—40 
Bibliographischer Bericht zur slavischen Litteratur. 

28. 261, 585, 628 
Zur slavischen Paromiogi-aphie, v. A. Briickner. 28. 

193-203 
Die Behandlung d. Lautgruppen in, iin -|- Consonant 
im Slavischen, v. Fr. Lorentz. 28. 8(5 — 106 

Slavonische Jnden s. Sprichworter 
Slovakische Ratsel s. Kfitsel 
Slovenen, s. a. Slav en 

Slovenen und Deutsche, v. Dr. J. Zemmrich, m. K. 

80. 69. Bd. 8 
Smith's, Adam, pildagog. Ansichten u. Kritik ders., v. 

Dr. P. Bergemann. 139. 1—22 u. 3 Forts. 
Smithsonisches Institut, die Entstehung d. 75. 328 
Zur 50jahr. Jubelfeier der „Smith8onian Institution" 

(zur Forderung v. Einrichtungen fiir d. Wachstum 

u. die Verbreitung v. Kenntnissen) in Washington 

1846—96, V. Dr. M. Voretzsch. 133. 413 
Society pour la propagat. des langiies ^trang^res s. 

Volkserziehung 
Sodaarbeiter , die, v. H. Vogel. 148. 95/96. I. 498 
Sohgaura Copper Plate, by 6. Buhler. 210. 138—48 
Sokrates u. Xenophon, v. K. Lincko. 143. 447 — 56, 

741—52 
Sokrates als Apologet (Xenophon's Memorabilien I, 4), 

V. Dr. P. Dorwald. 42. 192—204 
Die doutsche Litteratur iiber die sokrat^ platen, u. 

aristotel. Philosophic 1893, II., v. E. Zeller. 26. 

9.. Bd. 363—82, 519—45 
Soldaten s. Heerwesen 
Soldatenleben im 30j&hr. Kriege, von Hauptmann J. 

Baumann. VI. Die Schlacht. 93. Jan. 92—98. — 

VII. Die Feldscherer. Febr. 224—30. — VUL Die 

Archeley. Marz. 327 — 36. — IX. Das Kriegsross. 

April. 84—91. — X. Die Merodebriider. Mai. 212—18. 

— XL Beim Friedlander. Juni. 330—34. — Xn. 

Der Friede. Juli. 93—97 
Soldatenselbstmorde , von Dr. A. Proebsting. M. 

308 -11 
Solidarische Haftung raehrerer Auftraggeber, v. Ge- 

richtsass. E. Stadel. 27. m. F. 7. Bd. 156—62 
Soliman u. Perseda s. Englischc Litteratur 



I 



Solinus, s. a. Pseudosolinus 
Zur Sprache u. Kritik des Solinus, v. G. Landgraf. 
47. 400—404 
Solon, M. L, u. d. P&te sur Pate r.,Pin8elrelief*')j v. Dr. 
G. Lehnert, m. Portr. u. 11 bunt. Orig.-Zeichngn. 
198. Sept. 51—61 
I Solothnrn, Kanton, s. Steuergesetz 
i Solothurner Madonna Hans Holbein's, die Stifter der 
(Johann Gerster u. s. Frau Barbara), v. R. Wacker- 
nagel. 228a. 442—55 
, Somaliltlnder, Reisestudien in d., v. Prof. Dr. C. Keller. 
I. Berbera u. d. Kiistenzone, m. 4 111. 80. 69. Bd. 
I No. 12. S. 181. — II. Die wasserlose Steppe u. d. 

I Ogadeen, m. 2 Illust. 69. Bd. No. 13. S. 203. — 

Ul. Das Webithal, d. Gebiet d. Aulihan u. d. Ab- 
dallah, mit 2 111. 69. Bd. No. 23. S. 361. — IV. 
Flora u. Fauna, m. 1 Abb. 70. Bd. 158, 170. -- 
V. Phys. u. ethn. Charakter d. Bevolkerung, m. 1 111. 
70. Bd. 331, 349 
Reise d. Fiirsten Demeter Ghika Comanesti i. Som&li- 
lande 1895/96, v. Prof. Dr. Ph. Paulitschke, m. K. 
157. 245—52 
Sombre (Walter Reinhard) s. Reinhard 
Sommerlad, Direktor Dr. F. W., ein Blatt z. Erinner- 

ung, V. Dr. Fr. Sommerlad. 273. 188 
Sommerlieder aus Schlesien, v. P. Dittrich. 7. 208 
Somnambnlismns, meine Erfahrungen auf d. Gebiete 

des, V. W. Reichel, Magnetis. 105. 11— Sb 
Sonette s. Milton 
Sonnblick^pfel s. FeuchtigkeitsverhSlltnisse 

Sonne, s. a. Schattenflache 
Eine neue Theorie der Vorgftnge auf d. Sonne, nach 
.. A. Schmidt. 148. 96/97. I. 119 
Uber die Fort.schritte d. Erforschung d. Sonne im J. 

1895, V. Dr. H. Samter. 84. Vlfi. 516 
Zur Sonnenphysik, v. Dr. H. Samter. 84. VIII. 574 
Physik d. Sonne u. d. magnet. Beziehungen d. Welt- 

korper, v. Dr. C. Schmidt. 133. 13 u. 6 Forts. 
Kreise um Sonne u. Mond u. Nebensonnen, beobachtet 

in Haarlem wfthr. d. 2. Halbjahrs v. 1895. 208. 89 
Karte d. winterl. Sonnenaufgftnge u. -untergftnge in 
I Deutschland fiir mitteleuropaische Zeit, Entwurf v. 

i Prof. H. Vogt, 1:3700000. 157. Tfl. 8 

Parallelismus zwisch. d. HHufigkeit d. Sonnenflecken 

u. d. Vulkanausbriiche, v. Prof. Dr. W. Koppen, 

m. Abb. 84. VIII. 529 
Sonne, Mond und Sterne als Schonheitssymbole in 

Volksmarchen u. Liedem (kritische Beitrftge zur 

vergl. Volkerpsychologie), v. Dr. St. Prato. (Forts.) 

271. 24-52 
Sonnenfinsternis, die Expeditionen zur Beobachtung 

der totalen, v. 9. VIII. 1896, v. F. K. Ginzel. 84. 

Vin. 481 
Die Lick-Sternwarte u, ihre Exped. z. Beobachtung 

d. Sonnenfinsternis in Japan, v. Dr. Zwinck. 84. 

VIII. 431 
Sonnen- und Mondfinstemisse in d. Daten indischer 

Inschriften, v. F. Kielhom. 131. 59—75 
Die totale Sonnenfinsternis am Morgen d. 9. VIII. 96, 

v. Prof. J. Franz. 133. 383 
Sonnenscheindaner in Europa u. Nordamerika, v. Prof. 

Dr. W. J. van Bebber, m. 2 K. 135. 705 
Einiges ilb. d. Dauer d. Sonnenscheines, insbesondere 

in Norddeutschland, v. Prof. Dr. V. Kremser. 75. 

330—36 
Sonnenstrahlung s. Elektrodynamische Sonnenstrahlg. 
Sonnen thai, Adolf (zu Eisenberg's Biogr.), v. J. Minor. 

43. 441—61 
Sonnenuhren m. Riicksicht auf d. Lehrprogramme fiir 

Klasse 9 der humanist. Gymnasien Bay ems, v. J. 

Mayer, m. Fig. 47. 759—66 
Die bonnenuhr des Ahas, v. Pfr. Lindemann. 105m 

102—7 



Sonn- u. Festtage 



Sozialismus u. Sozialdemokratie 



151 



Sonn- u. Festtage: 

Die konfessionelle Eigenschaft eines Ortes u. deren 

Einfluss auf die Festtagsfeier in Bayern, v. Dr. K. 

A. Geieer. 20. 76. Bd. 161—86 
Luther's Xiehre vom Sonntag in ihrem Zusammen- 

hange m. s. Verstftndnis v. Gesetz u. Evangelium^ 

V. cand. theol. W. Claudius. (Forts.) 267. 2;i— 52 
Die Sonntagsgesetzgebung der Kantone, von K. H. 

Mann. 203. 392—95 
Arbeitsruhe u. weltliche Feier d. Sonn- u. Festtage 

in Bayem, v. Hofcurat Dr. A. Geiger. 20. lb. Bd. 

28-84 
Ganze u. halbe Feiertage in Bay(»rn, Urteil d. Land- 

gerichtes Miinchen, mitget. u. coinm. v. Dr. K. A. 

Geiger. 20. lb. Bd. 197—208 
Sophokles, die Bildnisse des, v. J. J. Bernoulli, m. 4 

Abb. u. Tfl. 90. 170-77 
Excurse zu den Trachinierinnen, von Th. Zielinski. 

13S. 491 540 

Zu Sophokles' Elektra, v. Th. Plflss. 14^3. 53—62 
Nochmals Sophokles' Elektra, 1005—1008, v. J. Oeri. 

143. 379—82 
Sophokles' Aias, s. a. Theater, griech. 
Zu Sophokles' Aias, v. E. Holzner. 143. 122. M. 
Dass., V. O. Puschmann. 143. 16 
Sordel s. Romanisch 
Sotairo« s. Altthessal. Ehrendekret 
8otho, die Bedeutung des, fiir d. Erforschung d. Ban- 

tusprachen, v. C. Meinhof. 212. 150 — 67 
Suziale Entwickelnng a. u. Gesellschaftswissenschaft 
Soziale Frage, s. a. Frankreich — Gesellschaftswissen- 
schaft — Mus^e social — Rechtswissenschaft — 

Unzufriedenheit etc. etc. 
Die soziale Frage der oberen Klassen, von Dr. Fr. 

Oppenheimer. 140. 758- -70 
Einsichten und Aussichten (Kulturfrage und soziale 

Frage), v. H. Curt. 7/>. Mttrz. 387 91 
Das menschliche Gltick u. d. soziale Frage. Beitrag 

zu einer Psychol, d. Volkswirtschaft, v. Prof. Dr. 

R. von Schubert-Soldern. 201. 52 u. 3 Forts. 
Die soziale Frage u. d. Religionsunterricht auf hoh. 

Schulen, v. Prof. Dr. P. Schwartzkopff. 2M. VU. 

118—30. 179—214 
Die sozialen Zustiinde im Lichte einer naturwissen- 

schaftl. Betrachtung, v. O. Aminon. 76. 513 — 26 
Aus Altertum und Gegenwart (Volkswirtschaftsge- 

schichte u. soziale Frage im Altertum), v. R. Pohl- 

mann, bespr. v. A. Bauer. 103. Juni. 403 — 26 
Soziale Frage u. d. Wahlrecht, v. Prof. Dr. V. Boh- 

mert. 103. Juli. 1-16 
Mehr Lohn u. mehr Geschiitze (soziale u. nationale 

Frajre), v. Ref. R. Martin. 103. Febr. 282 
Die Kirche u. d. soziale Frage. v. Prof. Dr. R. See- 
berg. 140. 839—80 
Einige soziale Aufgaben der Justiz, von Observator. 

129. 304^11 
Eine soziale Neujahrsbetrachtung, v. Prof. Dr. Schei- 

cher. 129. 1—7 
Wie hat sich uns. evang.-luther. Kirche zur sozialen 

Bewegung uns. Zeit zu stellen ?, v. Propst Treplin. 

128. 512—14 
Barmherzigkeit u. Gerechtigkeit in ihrem Verhftltnis 

zur sozialen Frage, v. P. A. Schack. 128. 154—60 
Die soziale Frage im Lichte der dramatischen Dich- 

tung, v. M. Haushofer. 207. Dez. 330-42 
*Wie hat d. Clerus mitzuwirken z. Losung d. sozial. 

Frage V, v. Stadtpfr. M. Jaeger. 192. 792—803 
Sozialer Idealismns, von Rud. Stammler, Referat v. 

Dr. F. V. Calker. 103. Aug. 314—23 
Sozialismns u. Sozialdemokratie, s. a. Agrarsozialis- 

mus etc. 
Die armenische Frage u. d. Sozialismus, v. A. Xazar- 

bek. 148. 95 96. II. 498 



I 



Sozialismns u. Sozialdemokratie (ferner) : 

Zur Geschichtsschreibung d. Sozialismus (Kritik v. 

Dr. Fr. BerghofF-Ising iiber: Die sozialistische Ar- 

beiterbewegung in d. Schweiz), v. O. Lang. 148. 

95%. IL 689 
♦WaiFen im Kampfe geg. d. Sozialismus (Zusammen- 

stellung d. Litteratur), v. Chorherr J. Langthaler. 

192. 93-103, 340-52, 610-18^ 
Der Sozialismus in Polen, eine Entgegnung von S. 

Hacker. 148. 95/96. II. 324 
Studien u. Bemerkungen z. Entwickelungsgeschichte 

d. wissenschaftl. Sozialismus, v. P. v. Struve. 148. 

96 97. I. 68 
2 bisher unbekannte Aufsfttze von Karl Marx aus d. 

40er Jahren, ein Beitrag zur Entwickelungsgesch. 

des wissenschaftlich. Sozialismus, v. P. v. Struve. 

148. 95,96. II. 4, 48 
Marx u. d. wahre Sozialismus, v. E. Bernstein. 148. 

95 96. IL 216 
Xochmals Marx u. d. wahre Sozialismus, v. F. Meh- 

rin^. 148. 95 96. II. 395 
Kriminelle Anthropologic u. Sozialisnms, v. E. Ferri. 

148. 95 96. II. 452 
Ein neues Buch Deville's: Principes socialistes, von 

K. Kautsky. 148. 95 96. II. 773, 804 
Probleme des Sozialismus, v. E. Bernstein. — Allge- 

meines iiber Utopismus und Eklektizismus. 148. 

96,97. I. 164. — Theorie der Gebiete u. Grenzen 

des KoUektivismus (nach Hobson). 96,97. 1.204. — 

Der gegenwSrt. Stand der industriellen Entwicke- 
lnng in Deutschland. 96 97. L 303 
Kritik der Kritik des internat. sozialist. Kongresses 

in London, V. Ch. Bonnier. 148. Sm\)l. I. 88 
Kritisches z. internat. I^ondoner Sozial istenkongress. 

148. 95 96. II. 646 
Sozialistische Oekonomie in England (zu Hyndman, 

economics of socialism), von E. Bernstein. 148. 

96,97. I. 46 
Neue Stromungen in d. polnisch-sozialist. Bewegung in 

Deutschland u. Osterreich, v. R. Luxemburg. 148. 

95;96. II. 176, 206 
Das demokratische Prinzip und seine Anwendung. 

Zum Gothaer Parteitjig d. dtschn. Sozialdemokratie. 

148. 96,97. L 19 
Die Sozialdemokratie u. die I^andfrage, v. Dr. W. 

Bohmert. 15. 1—32 
Die deutsche Sozialdemokratie und die tilrkischen 

Wirren, v. E. Bernstein. 148. 96 97. I. 108 
Die Sozialdemokratie u. Wilhelm IL, v. Reichstags- 

abgeordneten Th. Barth. 58. Marz. 861- -75 
Die Zukunft d. Sozialdemokratie (u. schweizer. Ver- 

haltnisse), v. Prof J. Platter. 140. 617-43 
Die Aera d. nolit. Kurzsichtigkeit (^Liberalismus und 

Sozialdemokratie), v. Dr. Scheicher. 129. 49 — 56 
Der sozialdemoki'at. Zukunftsstaat (Sozialpolitisches), 

V. Dr. Scheicher. 129. 457- -67, 505—18 
*Wer hat v. d. Sozialdemokraten Rettung zu hoffen?, 

V. y. Cathrein. 192. 555—66 
♦Sozialdemokratie und Rechtspositivismus , von V. 

Cathrein. 188. 50. Bd. 249-61^ 
Nationale Eigenarten im sozialen Kampfe, v. Prof. 

W. Sombart. 140. 1037—51 
Soil man d. Sozialdemokratie zur akuten Revolution, 

zu Strassenkarapfen zwingen?, v. A. Bebel. 148. 

95 96. II. 267 
Die Sozialdemokratie und das neue Landtagswahl- 

svstem in Sachsen, v. E. Bernstein. 148. 95/96. 

II. 181 
Das bflrgerliche Gesetzbuch u. d. Sozialdemokratie, 

v. A. Bebel. 148. 95,96. II. 554, 577 
Die proletarische Bewegung u. d. Marxismus. Ver- 

such einer kritischen Analyse d. Sozialdemokratie, 

v. H. Starkenburg. 79. 1:581-1401 



152 



Sozialismus u. Sozialdemokratie 



Spezialitatentheater 



Sozialismus u. Sozialdemokratie (ferner): 
Die Agrarfrace u. die Sozialdemokratie in Russland. 

148. 95/96. II. 560 
Der niss. Sozialismus (A. Herzcn u. N. G. Tacher- 
nischewsky). 81. No. 17. S. 145 
Sozialpatriotismns in Polen, v. U. Luxemburg. 148. 
95 96. II. 459 

Sozialphilosophie der Staatsromane, v. L. Stein. 25. 
9. Bd. 458—85 

Sozialpolitikf s. a. Comenius — Ferienkurse — Pesta- 

lozzi 
Soziale Thfttigkeit oder sozialpolitische Agitation, 

Leitsatze z. Keferat v. P. Proeller u. Zusatzthesen, 

V. P. Cilsar. 128. 222 
Die Stellung der innern Mission zu den sozialen Be- 

strebungen der Gegenwart. Ein Nachwort. 128. 

218-20 
Ein Zeitbild (Sozialpolitik, kulturhist.), v. E. Richter. 

129. 104—10 
Et nunc intelligite (und nun werdet weise u. nehmt 

Weisheit an!). Sozialpolit. Betr. v. Dr. Scheieher. 

129. 417-28 
„Gleichheit" (sozialpolit. Betraclitg.), v. Dr. K. Erd- 

mann. 140. 929-37 
Das heimliche Elend, von Adine Gemberg. 140. 

486-91 
Das Weihnaclitsgeschenk d. preuss. Oberkirchenrats. 

(Zum sozialpolit. Eriase). 81. 1. Vierteli. 60 
Empfindsame Sozialpolitik (Antwort auf: Die Gross- 

industrie, eine der Grundlagen nationaler Sozial- 
politik, V. J. Vorster), v. H. Freese. 103. Juli. 

135-48 
Uber Sparsamkeit u. Luxus v. Standpunkte d. natio- 

nalen Kultur- u. Sozialpolitik, v. H. Herkner. 92. 

1. H. 1-22 
Die deutsche Sozialgesetzgebung an der Hand des 

neuesten Jahresberichts d. badischen Fabrikinspek- 

tion, V. Dr. J. Goldstein. 9o. 67. Bd. 233—51 
Soziale Thiitigkeit oder sozial-polit. Agitation, von 

P. B. Proeller. 102. 15. J. 595—615 
Die hohere Scbule vom Stand punkt d. Sozialpolitik, 

V. O. CoUmann. 48. 82, 100 
Carlyle's sozialpolitische Schritten, v. II. Wilhelmi. 

3. 498 -502 
Die klagenden Stande, v. M. May. 79. 445 -52 
Der sozialpolitische Kurs. 81. No. 33. S. 289 
Ein Kampf gegen Windmiihlen (J. Vorster's sozial- 
polit. Vortrage). 81. No. 29. S. 102 
Die Grossen u. Kleinen (Sozialpolit.). 81. No. 41. S. 57 
Sozialreform s. Volksbildun^^ 
Soziologie s. Gesellschaftswissenschaft 
Spaltoimnngen , lieitrJige zur Kenntnis von Bau und 

Funktion der, v. H. C. Schellenberg, m. Tfl. 51. 

1. Abtlg. 169-85 
Spanlieim, iiber die alteren Grafen von, u. verwandte 

Geschlechter, v. H. Witte. 228a. 161 -229 
Spanien, s. a. Barcelona Cuba — IleeressanitSts- 

wesen London (Spanische Kunst) - - Philippinen 

- Zunftwesen 
Der ftchzende Wagen u. Anderes aus Spanien, von 

Prof. Dr. T. de Aranzodi, m. 18 Abb. 16. 24. Bd. 

215 25 
Spanische Sprache u. Litteratnr: Studien iiber das 

moderne spanische Drama, v. Oberlehrer Dr. Kress- 

ner. I, Neue Dramen d. Don Jos6 Echegaray. 149. 

65. n. Joaquin Dicenta. 149. 161, 257 
Spanisch sabro (Etymologisches), v. H. Schuchardt. 

255. 535 
Der moderne spanische Roman: Don Benito Pdrez 

Galdos, V. Lady Blennerhassett. 03. Sept. 411 32 
Der moderne spanische Roman: Fernan Caballero — 

Don Juan Valera - P. Luis Coloma, von Lady 

Blennerhassett. 03. Febr. 188 -215 



Spanische Sprache u. Litteratnr (ferner): 
Streifzttge durch Spanien: Oper u. Schauspiel, v. S. 

Samosch. 58. Alai. 567^80 
Zur Geschichte d. Toleranzgedankens i. d. spanischeii 
Dichtung d. 16. u. 17. Jahrh., v. Dr. Fr. Scheichl. 
123. 121 39 
Spanner ftrass, die Folgen des 1895er, im Niimberger 

Reichswalde, v. Dr. R. Hartig. 74, 311- 13 
Sparkassenwesen, s. a. Schulsparkassen 
Die Sparkassen in England, v. H. W. Wolff. 95» 

67. Bd. 440-44 
Unsere Sparkassen, ihr Wirkungskreis u. ihre Gegner- 
.. schaften, v. Sempronius. 129, 353—58, 378 — 82 
Osterreichs Sparkassen i. J. 1894, v. H. Ehrenberger. 

187. 243-52 
Die preussischen Sparkassen i. Rechnungsjahre 1894 
bezw. 94,95, v. Reg.-R. G. Evert. 204. 157-222 
Statistik d. preuss. Sparkassen 1894/95. 9. 247 — 48 
Sparsamkeit s, Sozialpolitik 

Sparsystem, ein neues (Vorschlftge von Aug. Scherli, 
bespr. V. Dr. Fr. Wiesenthal. 152. 19. Bd. 77—91 
Specht, s. a. Schwarzspecht 
Uber einige afrikanische Spechte, von Reichenow. 
15.3. 130 
Specifikation, s. a. Kauf „mit SpeciHkation'' 
Die Lehre v. d. Specifikation, ein Beispiel romischer 
Juris ten philosopnie i. ihrem Verhftltnis z. m9dernen 
Gesetzgebung, v. Prof. Dr. P. Sokolowski. 257. 
252—311 
Die Eigenheit d. Sachen, Beitrag zur Specifikations- 
lehre, v. Prof. Dr. P. Hoffmann. 249. 433—^54 
Speichel, tiber eiweissverdauenden, bei Insektenlarven, 
V. Dr. W. A. Nagel m. 1 Fig. 44. 51—57, 103—12 
Speidel, Joh. Georg (Wunderooktor u. Hexenbanner', 
moderner Hexenprozess , von Prof. Dr. F. Maier. 
105. 560 
Spektralanalyse, neueste Erfolge der, am Himmel, v. 
Prof. Dr. W. F. Wislicenus. 02. April. 53 -62 
Fixsterne u. Engel, Fixsterne u. Spektralanalyse, v. 
K. Keerl. 42. 230-47, 266—79 
Spektralfarben , quantitative Bestimmungcn an com- 
plementaren, v. Prof. Dr. A. Konig. 181. 945—49 
SpeKtrobolometrische Untersuchungen iib. d. Durch- 
l&ssigkeit der Augenmedien fiir rote Strahlen, von 
E. Aschkinass, m. 4 Fig. 251. XI. 44—52 

Spektrnm, s. a. Mira Ceti 

Uber elektr. Oscillationen in einer leitenden u. polari- 
sationsf^higen Kugel, Beitrag z. Theorie d. Spectra 
einfachster Beschaffenheit, v. Fr. Kolacek, m. 2 Fig. 
.. 11. 58. Bd. 271-310 

Uber Gesetzmtlssigkeiten i. d. Spektren fester Korper, 
.. V. F. Paschen, m. 5. Fig. 11. 58. Bd. 455— d2 
Uber die Sj)ektren d. Argon, v. Prof. Dr. H. Kayser. 

181. I. 551—64 
Untersuchungen iiber die Spektra d. helleren Sterne 
nach photogr. Aufnahmen, v. Prof. Dr. J. Scheiner. 
130. 1, 17, 29 
Speknlant u. Landwirt. 81. No. 31. S. 193 
Spelerpes fuscus Bonap. s. Ilohlenmolch 
Spencer, H., s. a. Entwickelungslehre 

Herbert Spencer's Sociologie, v. K. Vorlander. 248. 
108. Bd. 73—96 
Spener's (Phil. Jak.) Bedeutung fflr die Entwickelung 
der wissenschaftl. Bildung m Deutschland, v. Pfr. 
Lie. J. Jiingst. 00. 802- -24 
Speratns, Paul, s. Reformation 
Sperber (Accipter granti) d. Insel Madeira, v. E. Har- 

tert. 153. 1 
Sperling, mein, v. Dr. C. R. Hennicke. 134. IV. 124 
Spessart, die Lagerungsverhaltnisse im Grundgebirge 

des, V. H. Bucking, m. Abb. 228. 372—81 
Speyer s. Altertumskunde 
Spezialitiitentheater a. Theaterwesen 



Spezifische Warme 



Spriiche, deutsche 



153 



Spezifische Wftrme, Notiz ab. d. Abhangigkeit der, d. 
Wasscrs v. d. Temperatur, v. C. Dietenci, m. 1 Fig. 
.. 11. hi. Bd. 333-38 

Uber das Dampfcalorimeter u. die Bestimmung der 
spezifisch. Wftrme nach einer vergleicbendon Me- 
tnode, V. A. Scbiickarew, m. Abb. 11, 59. Bd. 
..229-37 

Uber eine Bestimmung spezifiscber WJirmen mittels 
d. elektrischcn Stroines, v. A. Scblamp, m. Abb. 
11. 58. Bd. 759—70 
Die Elastizitatscoeffizienten u. d. Wellenbewegungs- 
erscheinungeTi als Funktionen d. Moleeiilargewiebte 
u. d. spezifischen VVftrme, v. Dr. O. Foerster. 2S9. 
258-^ 
Sphenophyllaeeen , die Beziehungen der. zu den Cala- 
manaeeen, v. H. Potoni^, m. 9 Fig. 14-*^. II. 
141—56 
Spiel, falsches. r^2. X. 129 

Spiele, 8. a. Kreiselspiele — Lotterien — Patience — 
Tiere 
Spiele bei den Arabern in vor- und nacbmohammed. 
Zeit, V. A. Wunsche. 207. Mfirz. 7o8-(>4 
Spielkarten-Fabrikation u. -Versteuenmg ini J. 95 96. 

rStatist.) 201. III. 92 
Spielzeag, das, unserer Kinder, v. R. Frieniel. 33. 

VII. 529 

Spinoza, dieUnzulfingliehkeit d. bisherigen Biographien 
von, V. K. 0. Meinsma. 25. 9. Bd. 208—24 
Spinozastudien, v. J. Freudenthal. 2ilS. 108. Bd. 

238-82. 109. Bd. 1- 25 
Zum Leben Si)inoza'8 11. d. Schicksalen d. tractatus 
tbeolog. -politicus, von M. Guggenbeim. 203. 
121—42. Nachtrag: 330 
Spir s. WelterklUrungsvcraucbe 
Spiralflslchen, zur Theoric der, von Dr. Ebner. 21. 

14. Bd. 241- 75 
Spirifer, Versucb einer Classification der Gattung, v. 

H. Scupin. 142, II. 239^8 
Spiritismus, die X-Strahlen u, d. (Abdr.) 105. 337 
Der Spiritismus vor dem Diisscldorfer Landgericht 
(nacn Zeitungsberichten), v. Gr. C. Wittig. 105. 
568—89, 605-64 
Nur reine Seelen und unbefleckte Korper fiihren zu 
guten Materialisations - S^ancen , von Mrs. E. v. 
Espdrance. 105. 493 
Die animistische Xatur der Klopftone des „femme 
masqu^e" genannten Mediums, v. F. J. W. Winkler. 
^ 105. 483 
Spiritisten u. Spiritaster, zeitgemfisse Betrachtung, v. 

J. Goldstein. 7.9. Febr. 241—45 
E. Hanslick iiber d. Spiritisten Bastian, den osterr. 
Kronprinzen u. Erzherzog Jobann, v. Gr. C. Wittig. 
105. 450 
Groase spiritistische Vorstellung d. „femme mas- 

qu^e" in Berlin. 105. 278 
Musikalische Manifestationen durch das, .,femme mas- 
qu^e" genannte Medium, zum Teil pliotographiert 
erhalten, v. F. J. W. Winkler. 105. 85, 122 
Spiritns-Kochapparat, ein neuer (Reform - Spiritus- 
Gaskocher Schuster u. Baer), v. Dr. Fiebelkom, 
^ m. Abb. 104. VII. ..228 
Spitzbergen, die letzte Uberwinterung auf, v. Prof. 
W. ^est, m. 2 111. HO. 70. Bd. 245 
Spitzbergen, Andr^e, Nansen, v. Dr. G. Wegener. 
(Auszug.) 199. 422 
Spitzblasenschnecke (Physa acuta Drap.) im Aquarium, 

V. Dr. E. Buck. 275. 248 
Spitzenstudien aus Venedig, von E. Homann. 100. 

VIII. 17—24 

Spizza (Siiddalmatien) s. Geologie 
Sporangiumanlage s. Sanrolegnia 
Sporenansstrennng durcn Regentropfen, Notiz v. Prof. 
Dr. K. Goebel. 72. 480—82 

Bibliogr. d. deutschen Zcittchriften-Litt I. 1896. 



Sporophila albogularis, das weisskehlige Pf^ffcben, t. 

Dr. A. Frenzel. 154. 144 
Spottlied aus dem sQdl. M&hren, mitget. v. E. Kulke. 

7. 69. N. 
Sprachatlas, zur Kritik d., d. dtscbn. Reichs (Antwort 
auf Wenker's Streitschrift), v. 0. Bremer. 37. 
27—97 
Berichte iib. G. Wenker's Sprachatlas d. dtscbn. Reichs, 
V. Fr. Wrede. 213. Anzeiger. 322 36 
Sprachbewusstsein, geschwundenes, s. Wortbedeutung, 

wechselnde 
Sprachdummheiti^n, neue (falsche WortstellungV SI. 

Xo. 22. S. 402 
Sprachc, uber d. Ursprunp d., v. C. Alberts. 133. 370 
Berichtigungen zu Prot. W. Swoboda's „Fort8chritt 

in der Sprache'S v. Prof O. Je!y)ersen. 252. 1 
Spraehbilder zur Einfilhrung i. d. Leben der Sprache, 

V. R. Bcihnie. 225. 793 802 
Warum verilndert sich die Sprache?, v. E. Wasser- 
zi(»her. 225. 270—74 
Spraohreinigiiiig s. Deutsche Sprache 
Sprachrichtigkeit, Logik u., im mathemat. Unterricht, 
V. F. Pietzker. 197. 2, 17. - Bemerkgn. hierzu 
von M. Schuster. 37 
Was ist sprachrichtig?, von Ernst Eckstein. 207. 
Jan. 492 98 
Sprachschoiiheit, Gedanken iib., v. W. Miinch. 103. 

Febr. 236 
Sprachstorungen : Uber d. Sprache u. ihre Stoningen, 

V. A. Seeligmueller. 02. MUrz. 300 314 
Sprach-Unterricht, s. a. u. d. betr. Si)rachen 

Wortkunde u. Sprachunterricht i. d. Volksschule, v. 

II. Mathes. 102. 159-65 
Bemerkungi*n iib. d. Sprachunterricht nach Gouin's 
Methode u. lib. d. Verwendbarkeit dieser Mt^thode 
in unsern Schulen, von Prof. A. Ritschel. 252. 
641—58, 705—20 
Beobachtnngen auf dem Gebiete d. direkten Methode 
des fremdsprachlichen Unterrichts in Frankreich : 
die Gouin'sche u. d. Carrd'sche Methode, v. Dr. K. 
A. M. Hartmann. 05. 11. 18—36 
Darf man jetzt schon zum Studium der Philologie 
auffordern ? (Uberfluss an Lehrkriiften), v. Dr. Zeit- 
schel. 48. 3 
Der philolog. Unterricht auf d. Gymnasium u. d. An- 
schauung, v. Prof. Dr. A. Frank. 151. 145 — 57 
Sprechen u. Vorstellen, v. Dr. P. Richter. 155. 141—63 
Sprechen, Reden, Schreiben, v. 0. Gumprecht. 207. 

Miirz. 732-39 
Die psychol. Grundlagen der Beziehgn. zw. Sprechen 

u. Denken, v. B. Erdmann. 20. II. 355 — 416 
Wie lernt d. Kind denken u. sprechen V, v. Dr. K. L. 
Schafer. 02. Jan. 118-20 
Sprichworte , s. a. „Blut ist dicker als Wasser" — 
Judendeutsch 
Sprichworter kroatiseher u. slavonischer Juden, mit- 

geteilt V. B. Bonyhady. 7. VI. a3 
Zur slavischen Paromiographie, v. A. Brtickner. 28. 

193 -2a3 
Japanische Sprichworter, v. R. v. Bibra. 02. April. 

112-17 
Arabische Sprichworter, gesammelt, Ubersetzt u. er- 

Iftut. V. L. Einsler. 245. 65 -101 
Sprichworter u. Redensarten d. Nyassaleute, v. A. 

Werner. 212. 80-^4 
Sprichworter d. Tshwi-Neger, von J. G. Christaller 
212. 51 -53 241— 43 
Springer, A., s. Kunstgeschichte 
Sprit-Preiae s. Preise 
Sprnch, Volkslied u. Kinderreim (Volkskundliches), v. 

A. Englert. 271. 296-303 
Spriiche, deutsche, mitget. v. A. Freybe. 3. No. 5. 
S. 518 u. 4 Forts. 

20 



154 



Spruche, deutsche 



Stauridium productum Wright 



Spriiche, deutsche (femer) 

Gute alte deutsche Snrttche, ausgel. u. erlSut. von 
Xantippus. 103. Juli. 149—62 u. 3 Forts. 
i^priiche salomo's, 10, I. 25, I. Bemerkg. zu, von P. P. 
Behnke. '^14. 122 
Die Prioritat d. Buches Hiob gegeniiber d. Einleitungs- 
reden zu den Spriichen Salomo'.s, von Prof. D. H. 
Strack. 194:. 609—18 
Spruchfehler a. Civihirteile 
Spak s. u. Gespenster 

Spukgeister: Warum gehen Spukgt»ister kopflos um? 

IJmfrage v. H. F. Feilberg. 7. VI. a5 u. 3 Forts. 

Staat, dor, als Organismus (SchSffle's Buch, bespr.) 

81. No. 52. S. 614 

Staat u. Freiheit, v. Prof. F. Platter. 140. 97—115, 

201 
Bureaukratischer Grosaenwahn. (Ist der Staat um 
unsertwillen da oder sind wir um des Staates willen 
da?), V. H. Ernst. 70. 501—4 
Die Gesetze d. rftumlichen Wachsens der Staaten. 
Beitrag zur wissenach.-polit. Geographic, v. Prof. 
Dr. Fr. Ratzel. i57. 97—107 
Staat n. Kirche in Grossbritannien, v. E. v. d. Goltz. 

103. Juni. 427-88 
Staatsanwaltschaft, diepreussischc, und AuluaAgcrius, 

v. Nimierius Negidius. 103. Jan. 97 
Beruf u. StoUung der deutschen Staatsanwaltschaft 

im Rechtsstaate, v. Dr. H. Ortloff. 249. 477—544 
Staatsbehorden, Entwicklung d. obersten, in Preussen, 

insbos. d. Cabinets, v. v. Metzen. loO. 11. Bd. 

363—68 
Staat^eisenbahnen .s. Eisenbahnen 
Staatsgewalt u. Gesetzgebung in Elsass-Lothringen, 

V. Gerichtsaccessist E. Mayer. 9. 249—78 
Staatsniinisterium, preuss., s. Keichsgewalt 

Staatspriifangen, Ubersicht ilb. d. jurist., beini Thiiring. 

Oberlandesger. 1880—95, v. Helinrich. 4i}. 286 
Staatsrecht, Kaisernroklamation 1871 v. Standpunkte 

d., V. A. V. Ruvillo. 103. No. 1. S. 15 
Die staatsrechtlichen Excurse in Tacitus' Annalen, v. 
.. F. Leo. 131. 191—208 
Uber d. staatsrechtlichen Grundlagen d. Rechtes der 

Eisenbahnen, v. Geh. Bergr. Prof. Dr. A. Arndt. 

23. XI. 358-a') 
Staatsschulden, preus8., s. Zinsherabsetzungen 
Staatsstreich u. politischer Massenstrike, v. Parvus. 

148. 95/96. II. 199 u. 4 Fort.«^. 
StaatHwissenschaften , cine franzoa. Ilochschule fUr 

(Ecole libre des sciences politiquea),v. J.G. Sprengel. 

81. No. 39. S. 59f). - Dass. 6V>. II. 70-72 
Stabzeile s. Mittelenglisch 
„Stadel-Kalender" (hrsg. v. Kiinstlern d. StUdcl'schen 

Kunstinstituts in Frankfurt), v. V. Valentin. 10&. 

VII. 207 
Stadelmann, H. (Dicliter), aus seinem literarisch. Xach- 

lass, V. A. XuBch. i7. 385 
Stadtverfassung, zur Entstehung d. deutschen. III. Tl. 

Kap. X: Verwaltung der dtschn. StUdte bis zur 

Entstehg. d. Rates, v. Dr. W. Varges. 95. 67. Bd. 

481—537 
Stahl, s. a. Gussstahl Magnetisierung 
Diamanten im Stahl (nach lAon Franck), m. 6 Abb. 

104. VII. 778 

Stahlflaschen, die Herstellung nahtloser, v. J. Castner, 

m. 5 Abb. 104. VII. 513 
Stahlhiittenindustrie Grossbritanniens , Arbeiterver- 

hilltnisse der, dargest. auf Grund einer Instruk- 

tionsreise, v. W. zur Nieden. 92, 2. H. 179 — 92. 

3. H. 203-35 
Stammbaaine , d. Bedeutung d., fiir d. Erkenntnis d. 

Bevolkerungsganges, v. Treih. M. du Prel. 5. IV. 

415—56. 
Stamniler, H.. s. Sozialer Idealisnuis 



Stanhope, Lady Esther (Nichte Pitt's), die Konigin t. 

Tadmor (im Libanon, Syrien) (1780—1839), v. J. v. 

Eckhardt. 3. No. 12. S. 1284 
Stanserhorn s. Fichte 
Stapellanf s. Schiifswesen 
Stapfer, ein Zeitungsartikel von Minister, 1801. April. 

14. 393 
Staphylinoidea (II. Band von L. Ganglbauer, K&fer 

von Mitteleuropa), bespr. v. H. Kolbe. 09. 359-63 
Starenziige, v. Forstmeister A. Rorig. 275. 365 
Stiirke, d., der Pflanzen i. Winter, v. 0. Rosenberg. 

50. 66. Bd. S. 337—40 
Starkezncker s. Zucker 
Starmatz (Sturnus vulgaris), mein, v. W. Hesse. 134. 

IV. 276 

Statifltik, s. a. Moralstatistik 

Protokoll der Jahressitzung d. schweizer. statist. Ge- 

sellschaft. 28. IX. 96. 203. 690 
Protokoll der Jahresversammlung des Verbandes 

schweizer. amtlichcr Statistiker und der schweiz. 

statist. Gesellsch. 2. u. 3. IX. 95. St. Gallon. 203. 

93—222. — Dass., 28. u. 29. IX. 96. 203. 499—689 
Zur Technik der Ausbeutung benifsstatistischer An- 

gaben, v. Dr. G. v. Mayr. 5. IV. 483—501 
Die neue argentinische Erwerbssteuer u. ihre Ver- 

wertung zu statistischen Zwecken, v. Dr. R. v. Car- 
dona. 187. 197—203 
Statistik, cine Erwiderung v. F. G. Edgeworth. 95. 

67. Bd. 838-45 
Krit. Betracht. z. theoret. Statistik, v. Dr. L. v. Bort- 

kewitsch. 95. I. 671—705 
Benierkungen fiber die Kritik meiner Methoden der 

Statistik von Dr. v. Bortkewitsch , v. Prof. F. G. 

Edgeworth. 95. I. 274—77 
Zur Geschichte des Kaiserl. statistischen Amts (Karl 

Becker f. Matth. Schumann f). 201. .. IIL 1. 
Die Arbeiten d. kaiserl. statist. Amts. (Ubers. iib. 

das Arbeitsgebiet , nebst Nachweis, wo die Nach- 

richten iib. d. Einrichtg. dies. Arb. zu iinden sindV 

201. I. 1-48 
Bericht iiber d. ThStigkeit des ostr. statistischen 

Seminars 1895/96, v. Dr. W. Schiff. 187. 675—703 
Die 5. Session d. internationalen statistischen Instituts 

in Bern 26.- 31. VIII. 95, von Dr. H. Rauchberg. 

187. 13-32 
Compte-rendu des travaux et deliberations de rinsti- 

tut internat. de statistique, session de Berne 1895 

du 26 au 31 aofit. 203. 1 -92 
Werke, welche d. Bibliothek d. Statist. Central- 

kommiss. Wien i. J. 1896 zugewachsen sind. 187 » 

264, 572 
Sitzungsberichte der k. k. statist. Centralkommiss. 

Wien, i. J. 1896. Auszug aus d. Protokollen. 187 • 

33 u. 4 Forts. 
Gesetz betr. d. Reorganisation d. k. dJlnischen Statist. 

Staatsbureaus. 187. 261 
Statins, Epencitate bei, v. J. Ziehen. 83. 313—17 
Drei Zeitbeziehungen i. d. Silven des Statius, v. J. 

Ziehen. 143. 131 
Zu Statius' Silven, v. A. Riese. 109. 637. M. 
Textkritisch. zu Statins, v. Fr. VoUmar. 109. 27—44 

Staubfk'age , wieder einmal die (Meteorologisches), v- 
.. Dr. H. Samter. 84. VIIL 581 
Uber die chemische Beschaffenheit u. d. Ursprung 

d. am 25. u. 26. II. 96 gefallenen Staubes, v. C. v. 

John. 200. 259—64 
Stanbsammler Cyclon, von S., mit 5 Abb. 104. 

VII. 615 
Stanbstiirmei.Nordamerika, V. G. Greim. 80. 70. Bd. 29C) 
Stauden f. den Garten s. Garten 
Stanridinm productum Wright u. Perigonismus renens 

Wright, Poly pen u. Quallen von, v. Dr. CI. Hart- 

laub, m. 3 Tfln. 274. 142- 62 



Steiermark 



Stickerei, spatgotische 



155 



Steiermark, s. a. Armenwesen — Bachergebirge — 

Basalt — Bftuerl. Besitz — Geologie — Glctscher- 

schliffe — Riesentopfe 
Gcgenreformation in Steiermark, v. Dr. Chr. Meyer. 

91. 97—105 
Au8 dem deutschen Volks- und Rochtsleben in Alt- 

Steiermark, v. Th. Unger. 271. l^U— 88, 284—89, 

424 - 29 
Die Freiherren von Tcuffenbach in Steiermark, v. 

Oberst Fr. Marx, m. 2 Wappenabb. (Schluss.) 152. 

19. Bd. 37—51 
Stein, Freiherr von, und E. M. Arndt. 3. No. 10. 

S. 1030—38 
Denkwiirdigkolten des Freiherrn von Stein aus dem 

Jahre 1812, v. M. I^bmann. 131. 171 --90 
Stein a Rh., d. Wandgomalde in d. St. Peterskapelle 

zu, V. II. Wiischer, m. Tfl. u. 2 Fig. 13. 124 
Steiner, Jacob (Mathematik.), zum 100. Gobiirtstage, v. 

Dr. F. Butzberger,. 24l. 161 -71 
Steiner'sche Curve: Uber den Feuerbach'schen Kreis 

u. eine Steiner*sche Curve 4. Ordng. u. 3. Klasse, 

V. W. Godt. 170. 119~6fi 
Steiner'sche Kngelketten, v. Dr. K. Th. Vahlen. 239. 

153 -60 
Steingerate als Hoilmittel, v. H. F. Feilberg. 7. 161 
Steinhanfnng an Mordstellen h. u. ReisighUufung 
Steinhnhn (Caceabi.s barbata), tiber ein merkwtlrdiges, 

V. Reichenow. 1(>3, 76 
Steinkohlenbergban Preussens (n. authent. Material) 
,,US. 95/96. II. 622 
Uber d. Steinkohlenbergban im norddtschn. Wealden, 

v. Berginspektor Richert. 21G. 74 84 
Steinkohlenrauch s. Nadelwaldbttume — Ranch 
Steinkohlenzeit, d. Insekten d., v. C. Sterne, m. 12 Abb. 

104^, VII. 550, 561 
Steinsalz: Uber das capillare Verhalten der Flfichen 

von Steinsalz u. Sylvin gegeniiber Mutterlaugen, 

V. St. Berent, m. 2 Textlig. 233. 529—57 
Steinwav, William (Pianofortcfabrikant), zum Todes- 

tage' des. 177. 1026 
Steinzeit: Die bemalten Kiesel von Mas-d'Azil (am 

Fltisschen Arise), Anf^nge einer Schrift i. d. Stein- 
zeit?, V. Dr. L. Wilser, m. 17 Fig. 80. 70. Bd. 361 
Stellaten, Beitrfige zur Morphologie u. Entwickelungs- 

geschichte d., v. M. Franke, m. Tfl. 51. I. Abtlg. 

33—59 
Stellenvermittelnng fur weibl. Dienstboten, bes. bezug- 

habend a. Frankfurt a/M. , untersucht v. G. St. 

148. 95/96. I. 561 
Steller, Georg Wilh., und die ethnolog. Erforschung 

Kamtschatlas, v. C. Kruc. 148. 96/97. I. 137 
Steller Moor b. Hannover s. Eibenhorst 
Stellvertretung, s. a. Ilandeln in fremdem Namen 

Stellvertretung u. Vollmacht, v. 0. Lenel. 88. 1 — 130 
Stelzvocel: Uber 2maliges Brilten einiger Stelzvogel, 

V. Krilger-Velthusen. 153. 108 
Stempelfltenergesetz, s. a. Mietverzeichnisse 

Unterliegen miindlichc Pacht- und Mietvertrftge der 

Stempelsteuer?, von SenatsprSs. Hassenstein. 35. 

554 
Das am 1. April a. c. i. Kraft tretende preuss. Stempel- 

steuergesetz, v. Rechtsanw. E. Heinitz. HI. 110 
Stenographen, weibliche, s. Frauenarbeit 
Stepniak, v. Vera Sassulit-sch. 148. 95/96. I. 490 
Steppenbnssard (Wiistenbuseard , Buteo dcsertorum), 

Bemerkungen ilber den, v. Geh. R. Prof. Dr. Altum. 

153. 49 
Steppeneidechsen p. Anpassungserscheinungen 
Sterbeglocke s. Seelenglocke 
Sterbelieder s. Kirchenlieder 

Sterblichkeitsstatistik s. d. betr. StSldte u. Under 
Sterbstroh, d., im Bergischen (Elberfeld), v. 0. Schell. 

7. 201 



St^reochemisch-spektrische Versuche I, v. J. W. Briihl. 

221. XXI. 3a5— 413 
Stereoisomer e Verbindnngen s. Drehung, optische 
Sterna gracilis Gould, v. Keichenow. 153. 112 
Sterne, s. a. Fixsterne — Seelenglauben — Spektrum 
— Verflnderliche Sterne etc. 
Der Stern d. 3Weisen, v. Dr. O. Warnatsch. 135. 

77—90 
Die Entstehunp der Sternbilder, v. Dr. G. Thiele, 

m. 5 Fig. 84. VIII. 201—18 
Sonne, Mond und Sterne als Schcinheitssymbole in 
Volksmftrchen und Liedem (krit. Beitr. z. vergl. 
Volkerpsyehol.), y. Dr. St. Prato. 271. 24—52 
Sterner, Ludw., s. „Krieg zwischen d. Lyb u. d. Seel" 
Sternschmippenfall am 27. XI. 1885 und d. Meteorit 
V. Mazapil, ein Fragment d. Kometon Biela (nach 
Prof. J. A. y Bonilla). 75. 716-26 
Sternnla australis Lcht., v. Keichenow. 153. 112 
Stemwarten, s. a. Lick-Sternwarte — Yerkes-Stern- 
warte 
Jahre.sbericht d. Sternwarten f. 1895. 202. 96—159 
Stettin s. Lehrerseminar 

Stener, s. a. Biersteuer — Branntweinsteuer — Ein- 
kommensteuer — Oktroi - Spielkarten — Wein- 
steuer — - Zuckersteuer 
Statistische Hauptergebnisse d. Ausfuhrung d. preuss. 
Communalabgabengesetzes vom 14. VII. 1893. 71, 
II. 387 
Die Roalbesteuerung in d. Gemeinde, v. A. Etienne. 

201. 571—618 
Betreibung der direkten Steuern im Grossherzogtmu 

Hessen. (Statist. Notiz.) 148. 95,96. I. 7G4 
Zur wiirttembergischen Steuerreforin , v. Dr. Zeller. 

201. 147-59 
Diocletian's Schatzungsordnung, v. 0. Seeck. 259. 

IV. 275-342 
Soil man Lebenaversicherunf^spramien vom steuer- 
)flichtigen Einkommen abziehen?, v. G. Schanz. 
'1. I. 210—23 
Solothurner Gesetz, betr. die direkte Steuer vom 
17. III. 1895, nebst Vollzugsverordnung v. 30. V. 
1896 etc. 71. II. 452—72 
Ein 20jahr. Kampf um ein Steuergesetz u. sein Ende 
i. Kanton Solothurn, v. G. Schanz. 71. II. 443—51 
Denkschrift des badischen Finanzministers Buchen- 
berger iiber die Reform der direkten Steuern in 
Baden. 71. I. 408-33 
Der neueste Stand der Reform der direkten Steuern 
im Grossherzogtnm Hessen und die Gesetze (iber 
Einkommen- u. Kapitalrentensteuer v. 25. VI. bez. 
10. VII. 1895, von Assessor C. Glassing. 71. I. 
273-407 
Beitrtlgt' zur Goschichte der I^'hre von der Steuer- 

progression, v. Dr. M. Grabein. 71. I. 111—58 
Die Zoll- u. Steuer-Straffalle 95/96. 201. III. 81—91 
Einfluss d. Gesetzes wcffen Aufliebg. direkter Staats- 
steuera v. 14. VII. 1893 auf die Abgaben der dem 
Privatregale unterworfenen Bergwerke, v. Geh. 
Bergrat Dr. jur. Arndt. 210. 65—74 
Gememdesteuerreform in Deutschland m. bes. Be- 
ziehung a. siichs. VerhJiltnisse, v. Fr. J. Neumann, 
Besprechung von Prof. O. Gerlach. 103. Mai. 
a52— 62 
Statist. Ubersicht tib. d. Gemeindesteuern i. Konig- 
reieh Sachsen 1894, v. Fr. J. Neumann. 95. 67. Bd. 
594-98 
Stevin, Simon (Briigge), s. Hylokinese 
Stichococcus , flber zwei Wasserformen von, v. John 

af Klercker, m. 1 Tfl. 72. 90^-106 
Stichreim s. Sachs, Hans 

Stickerei, spiltgotisehe , der vom Strahlenkranze um- 
gebenen Iliinmelskdnigin, v. Schniitgen, m. Licht- 
druck. 230. 257 

20* 



?: 



156 



Stickstoff 



Strafprozess u. Strafrecht 



Stickstoff: Versuche iiber d. Einfluss steigender Fett- 

beiffaben auf den Stickstoff-Umsatz u. -Ansatz ira 

tienschen Orffanisinus, v. A. Wicke u. H. Weiske. 
..220. 265—77 
Uber d. Einfluss einer Fett- resj). StRrkebeigabe auf 

die Ausniitzung der NS-hrstofle im Futt^r und auf 

den Stickstoff-Umsatz u. -Ansatz iin Tierkorper, v. 

A. VVieke u. H. Weiske. 220. 137 52 
Sticks toffsammler s. Schmetterlingsblutler 
Stickstoffverbindungen , iiber die beim Umsatz der 

Proteinstoffe in den Keiinpflanzen einiger Coniferen- 
.. Arten entstehenden, v. E. Schulze. 220. 435 — 49 
Uber das wcchselnde Auftreten einiger krystallisier- 

baren Stickstoffverbindungen in den Keimpflanzen, 

V. E. Schulze. 220. 411-34 
Stieda's Theorie s. Gliedmassen 
Stieglitz : Uber einige VarietJiten von Carduelis cardu- 

elis, V. J. P. Prazak. 1!>S. 36 
Stil u. Rechtschreibung, v. D. Sanders. 222. 9. J. 363 
Stiller Ocean, der aquatoriale, und seine Wasserbe- 

wegungen , v. Dr. G. Schott , m. K. 80. 69. Bd. 

297 
Ein Atlas des Stillen Oceans (hrsg. v. d. deutschen 

Seewarte), bespr. 80. 70. Bd. 80 
Oberflfichentemperaturen und Stromungsverh&ltnisse 

des Aquatorialgiirtels des Stillen Oceans, v. Prof. 

Dr. O. Krunnnel, m. K. 157. 135—39 
Stimmbander s. Falsettstinime 

Stimme, zur Hygiene der, v. W. Berg. 226. 486 — 96 
Stimnigabeln s. Gleichstromcentralen 
Stipendien s. Studentenstiftungen 
St5ber, Karl, der Erzahler aus dem Altmiihlthal, von 

M Grilfin zu Stolberg - Wemigerode. S. No. 10. 

1051—56 
Stochiometrie : Die Genesis d. stochiometrisch. Grund- 

gesetze, II., v. F. Wald. 221. 19. Bd. 607—24 
Stocker. Adolf, ein Wort ftir, v. A. Lindenborn. 102. 

15. J. 679—84 
Stockhansen , Julius, zu s. 70. Geburtstag. 177. 593 
*Stoekl, Dr. Albert, Biogr. v. Dr. Pruner. 100. I. 1—11 
Stoffwechsel, neue Untersuchung iiber Respiration u., 

d. Mensclien, nach Kl. Sond«5n u. R. Tigerstedt. 

75. 234 
Stoffwechsel, tierischer, s. Formanilid 
Stomatopoden : Bericiit iiber die von Herrn Schiffs- 

capitUn Storm zu Atjeh an den westlichen Ktlsten 

v. Malakka, Borneo u. Celebes sowie i. d. Javasee 

gesammelten Decapoden u. Stomatopoden, III — IV, 

V. Dr. J. G. de Man. 277. 339-89, 459—514 
Stiirche, Preparation fiir den Anschauungsunterricht 

im 1. Schuljahr, v. F. Rocke. 33. Vu. 551 
Aus d. Leben unseres Storches, v. Lehrer M. Miiller. 

133. 512 
Die Storchfamilie a. d. Chordache in Zofingen (Kan- 
ton Aargau) i. J. 1895, v. H. Fischer-Sigwart. 275. 

99 
Storung d. Bahn v. Himmelskorpern s. Saturn 
Stosch, General von, u. d. dtsch. Heeresverpflegung i. 

Kriege 1870/71, von Hauptmann G. Zernin. 115. 

11. 97—107 
Strabon: Zur Handschriftenkunde und Geschichte der 

Philologie, IV., Cyriacus v. Ancona zu Strabon, v. 

R. Foerster. 169. 481-91 
Strafanstaltsentlassene \ „ n^f^^„^r^.. 
Strafanstalten J «' ^^^^^S^"^^ 

Strafcolonien s. Deportation 
Strafe, Wille u. Determinismua, von v. Buri (zu Dr. L. 

TrJlger's Schrift). 78. 52. Bd. 285—300 
Verhftngnis, nicht Strafe, v. A. Kniepf. 105. 665 
Straffolgen rechtswidrig. Ausstellg. v. Quittungskart. 

8. Altersversicherung 
Strafgesetzbuch, schweizerisch. (Kommiss. - Entwurf), 

Text. 176. 61- 114 



Strafgesetzbuch (femer): 
Das Motiv i. Entwurfe z. einem schweiz. Strafgesetz- 
buch, v. C. Stooss. 176. 167—74 
Vorentwurf zu einem Schweizerischen Strafgesetzbuch 

nach den Beschliissen der Expertenkommission. 

119. Beilageheft z. VI. Bd. 132 S. 
Das schweizerische Strafgesetzbuch (z. Grund d. be- 

haupteten Verstummens d. Nachrichten iib. dass.), v. 

Stooss. 78. 53. Bd. 471—73 
Strafgesetzgebung der Gegenwart i. rechtsvergleichen- 

der Darstellung, von Prof. Dr. Birkmeyer. 2S5» 

95- 126, 309—39 
Die deutsche Strafgesetzgebung i. J. 1895, v. Prof. 

Dr. H. Seuffert. 265. 547- 81 
La legislation p^nale de la Suisse de 1892 k 95, par 

Prof. A. Gautier. 119. VI. 61—68 
Griechenland: Strafgesetzgebung u. Litteratur. 119. 

VI. 60 
Remarques sur I'^tude de la legislation p^nale ^gyp- 

tienne, publiee dans le 1. tome de la legislation 

p^nale comparee. 119. VI. 31 — 37 
Chronique franvaise. Travaux l^gislatifs. LoidulSjuin 

1895. 119. VL 38—46. — Travaux scientif. Corps 

savants, par Dr. A. Riviere. 119. VI. 46-55 
Der Geist d. modernen Strafgesetzgebung, v. Prof. 

C. Stooss. 176. 269—90 
Strafgesetzgebung d. Bundes u. d. Kantone (Schweiz'i. 

Jahresber. f. 1892—95. 176. 115—36 u. 3 Forts. 
Die iranzos. Strafgesetzgebung i. J. 1895, v. Rechtsanw. 

Dr. Fuld. 7^. 53. Bd. 467—71 
Das Straf- u. Gefangniswesen in Japan, von Pfr. K. 

Krauss. 46. 165—204 
Der norweg. Strafgesetzentwurf, v. Prof. Dr. H. Lam- 

maseh. 176. 445—48 
Entwurf d. Bestirnmungen I. des allgemeinen biirgerl. 

Strafgesetzbuches , welche die Freiheitsstrafen be- 

handeln, II. eines Gesetzes iiber d. Gefjlngniswesen 

u. ' die Vollstreckung der Freiheitsstrafen in Nor- 

wegen, mitget. v. Generaldir. Woxen. 44}. 354 — 74 

iSlSfe, entlassene 1 «• ««f*'>g«- 
Strafmtindigkeit der Jugend (m. besond. Beriicks. d. 

osterreich. Gesetzgebung) , von Dr. A. Nicoladoni. 
.265. 354—68 
Uber die Strafiniindigkeit jugendlicher Personen (zu- 

nilchst f. Oesterreich), v. Hofrat Prof. Zucker. 24^). 

661-68 
Strafprozess u. Strafrecht, s. a. England — Krimlnal. 

Vereinigung - Mietpfandsrecht — Offenbarungseid 
Die Justizverwaltung i. Strafprozess, v. Dr. H. Ort- 

loff. 23. XI. 198-250 
Die Entschadigung unschuldig Verurteilter u. Ver- 

hafteter im ungarisch. Strafprozessentwurfe, v. Dr. 

A. V. Dolesehall. 78. 53. Bd. S. 261—^5 
Ein Wort in letzter Stunde zur Reform d. Strafpro- 

zessordnung, v. Landrichter Dr. Karsten. 61. 434 
Die Reform des Strafprozesses. 81. No. 23. S. 433 
Die Strafprozessnovelle vor der dritten Lesung, von 

Kanmiergerichtsrat Dr. Kronecker. 61. 478 
Die Strafprozessnovelle, v. Geh. Justizrat Prof. Dr. 

H. Seuffert. 61. 85 
Zum Entwurf einer ungarischen Strafprozessordnung, 

V. W. Sch. 78. 53. Bd. 122—54 
Est-ce que I'e.xtension de la procedure p^nale som- 

maire est compatible avec la distinction entre r^- 

cidivistes et d6linquants primaires?, rapport de M. 

E. Gar^on. 119. V. 331—35 
Litteraturbericht uber Geschichte d. Strafrechts u. 

Strafprozesses (abgeschl. Friihj. 1895), v. Prof. Dr. 

L. Giinther (mit Referaten). 265. 415—74. - 

Dass. (abgeschl. Friihj. 96). 265. 815-904 
Litteraturbericht iib. Strafrecht. Allgem. Teil (1895), 

V. Prof. Dr. Hippel. 265. 602—42 



Strafprozess u. Strafrecht 



Stuttgart 



157 



Strafjprozess u. Strafrecht (ferner): 

Uber die Anwendung des § 404 d. Strafprozessordnung 

betreffs Geltendmacbung dcsWiederaufnabmerecbts 

(betr. Wioderaufnabme e. durcb rechtskrftftigea Ur- 

teil geschlossenen Verfahrens), v. Oberlandsger.-R. 

West. 26S. 247—69 
Das Strafrecht u. d. Anarchismus, v. Privatdoz. Dr. 

A. Lcnz. 2O0. 1- 47 
*Strafrecht d. Zukunft, v. V. Catlirein. 1S8. 50. Bd. 

361—74, 489—505 
Erorterungen aus dem osterr. Strafrecht, v. C. Stooss. 

170. 191—222 
Das Grundiibel unsrer Strafrechtspflege, v. G. Weiter. 

103. Nov. 320 58 
Strafrecht 11. Willensfreiheit, von Reichsger.-R. Dr. 

Freih. v. Bulow. 20^. 582-601 
Erortenmg einiger strafrechtlichon Grundbcgriffe v. 

Standpunkte d. Wundt'sclien Psychologic aus, v. 

Dr. jur. A. Horn. 78. 53. Bd. 56—102 
Neueste Strafreehtslitteratur in Ungarn, v. R. Vam- 

bery. llf}. V. 290-94 
Die preuss. StraQustiz, v. Roichsger.-R. Dr. Stenglein. 

01. 165 

Humanitat 11. Strafrecht, v. Prof. Dr. L. Oppenheim. 

02. Febr. 239—48 

Strafarteile , iiber fremde, 11. dercn exterritoriale Gel- 

tung, V. Prof. P. Fiore. VoO. 25- 33, 210-35, 

141—^)1 
Sollen ausl&ndische Strafurteilo vollstreckt werden?, 

V. I^ndr. Dr. Delius. 23. XI. 515 27 
Strafverfahren, z. Kapitel d. Wiederaufnahme d., von 

Prof. Dr. Rosenblatt. 7S. 53. Bd. 450—58 
Gesetzes- oder Interessenherrschaft (Legalitats- oder 

( )pportunitiltsprincip) im Strafverfahren V Fine otf ent- 

lich-rechtliche Grundfrage, v. Dr. H. Ortloff. 23. 

XII. as- -133 
8trahlapparate (od. Strahlpuinpen), v. E. Rosenbooni, 

m. 26 Abb. 104. VII. 359, 375, 389 
StrahleDgattnngen, Einfluss verschiedener, auf das 

Pflanzcnleben, v. Dr. F. Koerber. 84. Vlll. 486 
Strahlung des absolut schwarzen Kiirpcrs und seine 

Verwirklichung, von Prof. Dr. (). Liimmer. 130. 

65, 81, 93 
Strandebene, norweg., s. Norwegen 
Strandfloh oder Sandhiipfer (Talitrus h)cu8ta), v. A. 

Frank, m. 2 Fig. 4o. 169, 192 
Strassaldo, Graf, s. Loinbardei 

Strassburg, s. a. Goethe — Gutenberg - I^'hrerseini- 
.. nare — Oktroi — Volkshochschulen 
Ubersiedelg. d. kais. Univers. u. Landesbibl. i. Strass- 

burg in d. Neubau, v. Dr. \V. List. ^3. 145—52 
Strassburg u. d. franzosischen Politiker 1574 — 75, v. 

A. Hollaender. 228a. 497—552 
Strassen, alte, in Hessen, von Fr. Kofler, m. Tafel. 

200. 18—44 
Strassenbriicken , das Untersuchen und VerstJlrken, 

Unbrauchbarmachen u. Zerstoren sowie d. Wieder- 

herstellen v., v. Major V. Reitz. 189. IV. 158—68 
Strassenlieder s. Tunisische Sprache 
Strasseiinamen, d. Verwirrung 1. d. Schreibg. unserer. 

81. 1. Viertelj. 315-24, 415-22 
Mecklenbur^sche Strassennanien : Sackgassen, Berg- 

strassen, Diebsstrassen, Hegede, an der Hege, v. 

O. Glode. 225. 753-57 
Zur Verwirrung i. d. Schreibung uns. Strassennanien, 
^ V. K. Erbe (nach Dr. J. E. Wulfing}. 223. 108 
Verdeutschung von Strassennanien (Bericht (iber Pro- 
fessor Stier s 2. Uinfrage\ v. Dr. J. E. Wtilfing. 

223. 20 
Stratos, Inschrift aus (v. Joubin gefunden), v. F. Bech- 

tel. ^•!^. 318 
Stranss, David Friedr., Briefe v., lir.'<g. v. Zeller, bespr. 

v. Dr. Egelhaaf. 03. MUrz. 47ii -76 



Strauss, David Friedr. (ferner): 

David Friedr. Strauss, ausgewJlhlte Briefe, hrsg. v. 
E. Zeller, Besprechg. v. 11. KUnkler. 103. Mai. 
193—225 
Briefe von D. Friedr. Strauss an F. A. Brockhaus u. 
Prof Wurm, Hamburg, niitgeteilt v. M. Grunwald. 
43. 415 
StransHe s. Rhea 

Strecken- u. Punktrechnnng, insbesondero d. Rech- 
nung mit parallelen Strecken (Quaternionen Hamil- 
ton's u. Unverzagt's), v. Prof. Dr. Fr. Graefe. 21. 
XV. 34-116 

Streichziindholzchen, der Erfindcr der (Friedr. Kam- 
merer aus Ludwigsburg) , v. Dr. G. Zacher. 104. 
Vn. 309 

Streifung d. Tiere s. Tiere 

Strikes s. Arbeitseinstellungen - Massenstrike 

Strohhans in Italien, v. L. H. Fischer, m. 13 Abb. 
235. Febr. 97—101 

Stroh-Preise s. Preise 

Strombandwirkung : Die Wirkung eines rechteckig 
cespannten Strombandes auf eine Spule mit kreis- 
lormigem Querschnitt, v. W. Wien, m. Fig. 11. 
59. Bd. 523-31 

Stromboli (Vulkan) s. u. Vulkane 

Stroiulinien beim Abfluss einer FlOssigkeit durch eine 
kU»ine Oifnung im Boden d. Geftlsses, v. (). Tum- 
lirz, m. 3 Textfig. 184. 1024- 32. y)0 Pf apart) 

Stromstarkebestimmnng s. Cadmium-Xormalelement 

StromHtrieh s. Fliisse 

Str^mungsverhaltnisse s. Stiller Ozean 

Stromverzvveigiingen, iiber lineare, v. A. Wassmuth. 
124. 49 68 

Strophomorphiis : Eine neue Bestinnnungstabelle der 
Gattimgen Strophomorphus, Pholieodes, Epiphaneus 
(u. d. neuen Gattung Ej)iphanops Reitt.), v. J. Faust. 
4VK 49 

Struve, Ileinrich von: Aus meinem Leben (Preussiseh- 
und Russisch-Polen. Kalisch i. Herbst 1835). 3. 
No. 4 S. 378-89. — Brasilien, Old Bob. Dutch 
Nigger. 3. No. 5. S. 473 — 83. — Schilling, Riebe. 
3. No. 6. S. 586 93 

Stnart-Drama , zur Quellenkunde des, v. E. Koeppel. 

1. Konig Heinrich IV. v. Frankr. im Spiegel der 
zeitgenoss. engl. Biihne. 31. 97. Bd. 313 — 23. — 

2. Die Quelle von Thomas Hevwood's Drama : The 
Captives or the lost Reco vered. 97. Bd. 323—29. 
— 3. Ein Vorbild fiir Shakespheare's Statue der 
Ilermione. 97. Bd. 329 

Stubai (Tirol), der Kirchtag in, Skizzen a. d. Volks- 

leben, v. P. R. Greussing. 271. 83 -87 
Stiicklohnsatze (England) s. Arbeit si ohn 
Stiidenten, d. revolutionfiren , in Frankreich wtthrend 

d. Restauration u. d. Juli-Monarchie, v. L. H^ri- 

tier. 148. 95 96 II. 677, 712 
Studentenstiftnngen in UsteiTcich i. J. 1894 u. 1895, 

V. Bratassevid. 187. 161-72 
Stndenten-Unfallversicherung s. UniversitSten 
Studienaufenthalt s. Paris 
Studienreise, s. a. Griechenland — Italien 

Die dritte Studienreise badischer Philologen nach 

klassischen Statten, v. F. Rosiger. 87. 96—116 
Stumm, Freiherr v., und d. Geistlichen a. d. Saar, ein 

offnes Wort zum Frieden, v. e- . 00. 624-39 
Stiirme, starke XiederschlSge, Gewitter u., i. Sept. 96 

in Holstein, v. O. Schwenck. 208. 261 
Stnrnus vulgaris s. Starmatz 
Stuttgart, s. a. SUngerbundesfest 
Das Stuttgart er Ostheim, von Dr. P. Scheven. 13. 

292—304 
Die 2, Internationale GemJlldeausstellg. in Stuttgart, 

V. A. Freihofer. 103. 213 
Dass., V. L. 105. VII. 393 



158 



Subanon 



Synektische Funktionen 



Subanon (Insel Mindanao), neue Nachrichten iiber die, 

nach Prof. Fr. Blumentritt. 220. 369—72 
Subiacco, d. Statue oines Jiinglings von, v. G. Korte, 

lu. 2 Abb. 90. 11—19 
Dass., V. Petersen, m. 4 Abb. 90. 197—209 
Subjectives, Grenze des, s. Wahrnehmung 
Sublimen (latein. adverb.), v. W. Heraeus. 158. 197—212 
Substantiv-Composition, was ist Keehtens in unserer, 

V. A. E. Zwitzera. 22/S. 124—33 
Substitution aromatischer Verbindungen , iiber eine 

Reihe v. GesotzniSlssigkeiten bei der, v. Prof. Dr. 

V. Meyer. 136. 477 
Subularia acjuatica s. Wasserpfriemenkresse 
Sncber-Okular m. Irisblende, v. Dr. 0. Zacliarias. 44. 30 
Siidafrika s. Hoerenstaaten — Chartered Company 
Siidamerika-Dampfer, Leben an Bord eines, v. H. 

Bohrdt, HI. III. 198. Juni. 449—59 
Sudan : Omdennan, die Kalifenstadt der Malidia (nach 

Slatin Pascha, Feiier u. Schwert im Sudan), m. 

3 111. 32. 27. J. 229 

  

Meine Keise durch Agypten, Nubien u. d. Sudan, v, 
Fr. Perlberjr, ni. 31 Ileprod. Perlberg'scher Bilder. 
104. 3. Lief. 33—56 
Meine Erlebnisse i. Sudan, Vortrag v. Oberst Slatin 

Pasoha. llfi. 36-59 
Feuer u. Schwert i. Sudan (Slatin Paseha u. Mahdi), 
v. D. v. O. 3. No. 5. S. 484 — 90. — Dass., bespr. 
81. No. 14. S. 13. — Dass., bespr, von K., ill. 
ir>0. 77. Bd. 404 
*Das Reich des Mahdi i. J. 1895. 101. 81 
Mahdistenbewegung und ihr gegenwilrtiger Stand. 

80. 69. Bd. 24& 
Die engl.-figyT)t. Sudan-TTnternehmung, v. Africanus. 

im. I. 394 -99. II. 87 
Die engl. -Sgy pt. Sudan-Expedition, v. Oberstlieut. 

Nienstedt, m. K. ll/i. II. 107 u. 4 Forts. 
Sudanfeldzug und das engl.-Rgypt. Expeditionscorps. 

3. No. 7. S. 709-16 ^ 
Der Schauplatz d. Krieges im iiffvpt. Sudan (m. Be- 
nutzg. V. Originalbericht. aus Kairo), m. 1 Skizze. 
80. 70. Bd. 69 
Siidbrasilien s. Brasilien 

Sudermann'a Glilck im Winkel, v. F. Mehring. 148. 
95 96. II. 89 
Dass., v. 0. Neumann-Hofer. /^8. Juli. 284 92 
Sudermann (u. seine Kunst), eine krit. Untersuchg., 

V.A.Kerr. 140. 592-602 
Morituri (zu Sudermann's letztcn Dramen), von A. 

Kerr. 140. 1127—31 
Sudennann's ueueste Dramen (Sehmetterlingsschlacht 
— Gluck im Winkel), besnr. 81. 1. Viertelj. 35—44 
Siidlicht, d., 1. Abhdlg', v. W. Boiler, m. K. u. 4 Fig. 

30. III. 1. H. 56—130 
Siidpol, s. a. Polarforschung 

Plan fiir eine deutsche Expedition zur Durchforschg. 
der Siidpolarregion. 110, 122. — Dass. 32. 
27. J. 159 
Zur Sudpolforschung, y. F. Mewius. 32. 27. J. 169 
Die siidhchen Polarregionen (aus d. GrundsHtzen d. 
.. dtschn. Forschungsexpedition etc.). 75. 705 — 10 
Uber Sudpolforsehung, v. Prof. H. Krone. 133. 505 
Siidrussisches Denkmal „Zit je sv. Savy" s. u. Russland 
Sudseeinselsang s. Schaukel der Tochter Potikitanas 
Suffixe ac'cus, iecus, occus, ucus s. Rcmianisch 
Suggestion s. Volkerpsychologie 
Sukkulenten s. Fettpflanzen 

^Sulamith^: Ein Beitrag zur Geschichte der jiidisch. 
Journalistik u. zur Biogr. d. herzogl. anhalt. Schul- 
direktors Dr. D. FrUnkel, v. L. Horwitz. 101. 50, 
77, 106 
Sumatra, s. a. Geologie 

Ein Besuch auf Sumatra's Westkiiste, v. W. Schmedes, 
m. 13 Abb. 207. Okt. 28—52 



Sumatra-Huhn, m. Abb., v. J. Buneartz. 1.34. TV. 184 
Summandenzerlegnng : Anzahl a. Zerlegungen einer 

ganzen rationalen Zahl in Summanden (II), v. J. 

Hermes. 113. 281—97 
Summenformel s. Euler 
Summer-Meeting der University Extension s. Volks- 

hochschulen 
Siimpfe, ein Ausflug i. d., v. Louisiana, v. Dr. Schnee. 

45. 25 
Sumpf hirsch (Blastocerus paludosus Gray) im Berliner 

zoologischen Garten, v. Dr. J. Miiller-Liebenwalde. 

275. 49 
Sumpfrohrsiinger (Acrocephalus palustris), der, Euro- 
pas befiederte MeistersJinger in ihrem Gefangen- 

leben, v. E. Perzina. 154. 11 
Sumpfschildkrote , europjiische (Eniys orbicularis L.\ 

V. Dr. H. Fischer-Sigwart. 275. 244 
Siinde u. Siinder: Grundziige einer psycholog. Seel- 

sorge am siindigen Menschen, v. Prof. D. Baum- 

garten. 207. 1—23 
Zur Lehre vom „armen Sunder", v. Prof. H. Scholz. 

209. 463-91 
Superoxyd-Elektroden, Naehtrag zu Studien fiber, 

V. O. F. Tower. 221. XXI. 90 
Zu 0. F. Tower's Studien iib. Superoxyd-Elektroden, 

V. W. A. Smith. 221. XXI. 93 
Surinam s. Busehneger 
Surrogatverbot : Verwendung v. Malzsurrogaten zur 

Bierbereitung im Brausteuergebiet (ein Beitrag. zur 

Frage des Surrogatverbots), v. W. May. 95* I. 

113-26 
Siisswasseralgen s. Algen 
Siisswasserflsche, d. cleutschen, ihre Lebenaverhalt- 

nisse, Zucht u. Pflege, v. K. Knauthe, m. 5 Abb. 
.. 133. 569, 577 
Uber parasitische Wlirmer in Siisswasserfischen, v. 

Prof: Dr. Zschokke. 45. 133 
Zur Biologie der Susswasserfische, v. K. Knauthe. 

44, 410—16 
Siisswasserplankton, von Dr. M. Marsson. 45, 87, 

97, 109 
Dass. (nach Dr. Zacharias vom Plonersee). 104m 

VII. 260 
Siisswasaerpolypen s. Polypen 
Siisswasserschwiimme im Aquarium und ihre Zucht, 

V. Dr. E. Buck, m. Tfl. 45. 257, 267 
Der Bau des Siisswasserschwamms, v. Dr. W. Welt- 

ner, m. 7 Abb. 45. 277-85 
Sweating-System i. England, v. A. Smith. 29. 392—419 
Der beste Weg z. Beseitigung d. Sweating-Svstems, 

V. Beatr. Webb. 148. 95 96. II. 368 
Sweet's oldest English texts I , v. 0. B. Schlutter. 8* 

N. F. VII. 101-16 
Swift: Was Swift married to Stella?, by A. v. W^olffcrs- 

dorff Leslie (Cambridge, Mass.). 8. N. F. VI. 1—56 
Swoboda, Prof, s. Spraclie 
Sybel, H. v., iiber d. Entstehung des Krieges v. 1866, 

V. Dr. Volcker. 3. IM, 820 
Gedftchtnisrede auf H. v. Sybel u. H. v. Treitschke, 

V. G. .Schmoller. 73. II. 1—38 
Sylvin: tJber das capillare Verhalten der Flftchen v. 

Steinsalz u. Sylvin gegenflber Mutterlaugen, v. St, 

Berent, m. 2 Textfig. 233. 529—57 
Symbiose s. Ameiseng&ste 
Symbol, apostol., s. Apostolisches Symbol 
Symbolisten, franzos., s. Franzos. Litteratur 
Symmetrieverhiiltnisse s. Krystalle 
Symmetrische Funktionen s. Funktionen 
Symphytum bulbos. Schimp. s. Floren: Rhein 
Synagoge, s. a. Kunst, religiose 
Rede eines evangel. Superintend en ten bei Grundstein- 

legung einer Synagoge (ca. 1830). 127 • 161 
Synektis^e Funktionen s. Funktionen 



Synoden 



Tauschungen 



159 



Synoden s. u. Geistliche 

Synopsien, Entstehunff u. Bedeutg. der, v. R. Hennig, 
m. 7 Fig. 251. X. 183-222 

Syphiliskranke : Wen trifft nach sachsischer Verwal- 
tungs- bez. Spruchpraxis d. Verj:)flichtuiig zur Bo- 
zahlung des Aufwandes fiir Heilung mittelloBor 
Personen, welche an Syphilis erkrankt sind ? 270, 
241—44 

Syrien s. Basalte 

Syrisch© Litterator, s. a. Graeco-syrische Litteratur 
Der Einfluss d. syrischen Litteratur auf das Abend- 
land, V. V. Rysbel. 195. 43-66 
Die syrische Ubersetzung d. Sextussentenzen , von 

Prof. Dr. y. Ryssel. 2(>S. 568-624 
Syrohexaplarische Fraginente zu Leviticus u. Deutero- 
nomium aus Bar-IIebraeus gesamnielt, v. Dr. G. 
Kerber. 214. 249—64 

System, materielles, s. Zwang eines materiellen Systems 

Szenerie s. Theaterwesen 



Tabak, der, im deutschen Zollgebiet. (Besteuerung 

d. Tabaks, Ein- u. Ausfuhr v. Tabak u. -fabrikaten, 

sowie Ertrag d. Tabakabgaben i. Emtejahr 94,95.) 

(Statist.) 201. I. 137—54 

Tabakbau u. Tabakernte im dtsehn. Zollgebiet 95 96. 

(Statist.) 201. IV. 93—104 
Tabak-Monopol, zur Statist, d. osterreich. .9. 412 
Tabwa: Essai de gramniaire Tabwa, j)ar G. De Beerst. 

212. 271—87, 291-383 
Tacitus, d. Consulatsjabr des, v. (). IlirschtVld. 109, 
474. M. 
Zu Principat u. Gefolgeschaft in d. altgermanischen 
Verfassung, Interpret, d. cap. 13 der (lennania des 
Tacitus, v. A. Wiessner. OA. 12. Bd. 312 -39 
Die staatsrechtlichen Excursc in Tacitus' Annalen, 

V. F. Leo. 131. 191 208 
Zu d. Annalen d. Tacitus, v. Fr. Zoclibauer. 229. 

710-19 
Zu Tacitus' German. 19, v. S. 0. 41. 1373 
Tacitus (mit Ausschluss der Germania), Bibliograph. 

Bericht 95,96, v. G. Andresen. 90. 135—83 
Zu Tacitus Germ. cap. 28, von M. Roediger. 213. 

Anzeiger. 399 
Die illustr. Terenzhandschriften und Tacitus' Dialog 

XX, v. 0. Crusius. 158. 561—65 
Zu Tacitus' Agricola, v. W. Pfitzner. 143. 560— (i4 
Zu Tacitus ab. exc. I. 64, voti L. Polster. 143. 

554. N. 
Noch einmal zu Tacitus ab. exc. I. 64, v. F. Knoke. 

143. 770-72 
Kritische Kleinigkeiten (Tacitus -Horatius), von A. 
Weidner. 143. 133—40 
Tadnior im Libanon s. Stanhope (Lady P^sthcr) 
Tadoriia damiatica s. Brandentc 
Tafelflchtenkamm s. Isergebirge 
Tageslange, zur Frage nach d. VerJinderlichkeit der, 

V. Dr. F. Koerber. 84. VIII. 276 
Tagespresse s. Presse 

Taifane, die Entstehung der, v. Dr. R. Siiring. 84. 
VIII. 483 
Die Taifune des chinesischen u. japanischen Meeres 
in Wirklichkeit n. in der Phantasie, v. Dr. Klein. 
75. 670 
Taktik u. Reclement, v. II. J. IL 174. 267 

Taktische Meinungen u. Mahnungen, v. E. v. K. 189. 

II. 108—33 
Die Infanterietaktik der Gegenwart, v. kgl. preuss. 
Oberst V. Maschke. 189. HI. 97 -169 



Taktik (ferner) : 

Entsprechen die Bestimmungen (Iber d. Gefecht im 

russ. Exereierreglement fiir die Fusstruppen den 

modernen Anforderungen d. Taktik V, v. Ooerlieut. 

G. Wolff. 189. I. 241 65 
Eine Taktik -Aufgabe, v. einem k. k. Generalstabs- 

offizier, m. 2 Beil. 189. 1 70 
Die neue Taktik der Deutschen, abgeleitet aus den 

Ergebnissen der Armeeman<iver von 1895. 174. 

422—33 

Talbot'sches Gesetz, Theorie des, von K. Marbe, m. 

1 Fig. 15Sh XIL 279-96 
Talent: Das Talent bricht sich BahnV, v. F. Avenarius. 

107. X. 83 
Talitius locusta s. Strandfloh 
Talleyrand: (Aus den noch nicht veroffentlichten 

Memoiren des Barras). Der Sturz Talleyrand's im 

Thermidor d. J. VII der Republik, v. Barras. 02. 

April. 1—10 
Talmnd: Aus den talmudischen Randnoten <1. Herrn 

RabbinatsprJlses S. L. Brill in Budapest, v. Prof. 

L. Blau. 120. 41. J. 16, 67, 104 
Tambach (Thuringen) s. TierfUhrten 
Tamman (Ober-Birma) s. Jadeit 

TanfiCanika-See, d. Entstehung des, v. Br. Forster. 80. 

70. Bd. 98 
Tangentenkonstruktion d. Ellipse s. Ellipse 
Tannen: Les sapins sans branches de Chaumont, p. 

M. Moreillon. 175. 46. — Dass. Deutsch. ^ 
Tannennadelraotte (^Argyresthia fundella F. R.), von 

Dr. R. Hartig, m. 2 Abb. 74. 313—16 
Tanninfarbung, Anwendung der, s. Mikroteehnisch. 
Tanzer von Kolbigk s. Kolbigk 
Taraxacum ofHeinale Web. , zur Entwickelungsge- 

schichte d. Frucht v., ein Beitrag zur Embryologie 

der Conij)ositen, von S. Sehwere, ui. 4 Tfln. 72. 

32—66 
Tarde, Gabriel: Die gegenwilrtige soziolog. Bewegung 

in Frankreich, m. besond. Riicksicht auf Tarde, 

V. E. Wroblewska. 25. 9. Bd. 492 
Tardigraden, zur Biologie der, v. Dr. Rywosch. 44. 

122. X. 
Targum s. Pentateuch 
Tasmania s. Australasien (GoldliLnder) 
Tassoratsel, das, v. C. Rossler. 103. Mai. 226- 45 
Tastsinn, iiber Raumwahrnehmungen im Gebiete des, 

V. Ch. H. Judd, m. Fig. 15iP. XII. 409-63 
Tatian, Studien zum, v. Arens. 224. 29. Bd. 63—73, 

510-31 
Tunben, s. a. Wildtaubenjagd 

Eine zahme Haustaube, von Dr. C R. Hennicke. 

275. 304 
Tanbstnmm-blind (Ilertha Sehulz in Xowawes), von 

P. Th. Sehafer. 3. No. 4. S. 401 -405 
Tancherapparat, ein neucu- (Patent Fr. Clouth), v. G. 

Beteke, m. Abb. 104. VII. 325 
Tauern, s. Radstftdter Tauern 
Taufe, s. a. Kindertaufe 

Die Taufe bei Paulus, ein Beitrag zur Geschichte 

der christlichen Taufe, von ¥.. Teichmann. 209. 

357 72 
Tanfe Jesn s. Jesus Christus 
Tauferlieder s. Wiedertaufer 
Taufrede, Luc. 2, iv, v. Prof. D. Bauuigarten. 207. 

354- 56 
Tansehbank s. Proudhon 
Tanschhandel , die Entstehung des, in Polynesien, 

V. A. Sart. Freiherrn v. Waltershausen. 259. IV. 

1 66 
Tanschnngen, d. geometrisch-optischen, v. Th. Lipps. 

251. XII. 39-59. Berichtigung: 275 
Dass., von A. Thiery, m. 42 Fig. iSchluss. i 159. 

XII. 67 126 



i6o 



Tauschungen 



Teutoburger Wald 



Tftnschungen (femer) : 

Beitrag zur experimentellen Bestimmung geometrisch- 

optisclior Tauschungen, v. E. Burraester, m. Tfl. 

251. XII. 355—94 
Tansendn. eine Nacht: Eine angoblich neuentdeckte 

Rezension von 1001 Nacht, von M. Lidzbarski. 

243. 152 
Tausendblatt, amerikanisches (Myriophyllum proser- 

pinacoides), eine schlafende Aquarienpflanze , von 

Oberl. A. Frank. dW>. 112, 121 
Drei amcrikan. Tausendblatt-(Myriophyllum-)Arten, 

V. M. Hesdorffer, m. 3 Abb. 134:. IV. 339 
Taxaotes, zur Vision d., v. C. de Boor. 62. 306 — 10 
Ta Yen: Uber d. sogenannte Kegel Ta Yen i. Europa, 

V. M. Curtze. 240. 81 
Taylor, Miss, s. Mission, Sussere (Tibet) 
Technische Hoehschule s. Darmstadt 
Teohn. Hochscliule Dresden, Laborat der, s. unter 

Farbenchemie 
Technische Trnppen, die ncue Organisation der, in 

Kussland. 173. 32, 113, 132 
Technologic, s. a. Berlin: Gewerbeausstellung 

Die Kntwiokelung der niechanischen Teclinologie, 

aus der Inaugurationsrede von Prof. Fr. Kick. 

7r>. 689 
Tegea s. Tempelordnung 
Teichrose, weisse, s. Ilontgenstrahlen 
Teller, der grosste geineinsame, aller Zahlen, welche 

durch eine ganze Funktion von n Verilnderlichen 

darstellbar sind, v. K. Hensel. OS. 350 — 56 
Teilnahnie: Der Einfluss der neueren strat'recbtlichen 

Anschauungen auf die gesetzgeberische Behandlg. 

des Versuchs u. d. Teilnahnu'. Gutachten v. Dr. 

A. Nicoladoni. 110. V. 336—47 
Dass., v. Reichsanw. Dr. B. Getz. 110. 348-62 
Tejiovic s. Cambrium 

Telemeteorogi'aphie, v. M. Snellen. 114. 365 — 75 
Telestereoskopischcs Sehen, iiber die Grenzen des, 

von F. Wachter, in. 5 Textfig. 1S4. a56— 74. 

(50 Pf. apart) 
Teleologie s. u. Weltschopfung 
Telephon, iiber die Verwendung d., zur Bestimmung 

von Dielectricitiitseonstanten leitender Korper, v. 

A. Hevdweiller. 11. bl. Bd. 694—99 
Temia s. Cholerazauber 
Tempelordming von Tegea iind zum Gottesurteil von 

Mantinea, v. F. Solmsen. 2ii0. N. F. 14. Bd. 437—53 

Temperaturbeobachtnng, -bestimmung u. -messung, 

s. a. Bodentemperatur - Metalle — Pike's Peak — 
Sibirien etc. 

Einfluss der verschiedenen Winde auf die Tempera- 
tur zu Annaberg i. Erzgebirge, v. Prof. C Lmde- 
niann. 20S. 280 

Temperaturbeobachtungen an d. Schneedecke, Win- 
ter 94/95 in Aachen, v. P. Polis, m. Fig. 114. 
1-11 

Kesultatc der Temperatur- u. Dicbtigkeitsbeobaoh- 
tungen in den Gewilssern des Golfstroms und des 
Golfs v. Mexico, durch d. Bureau des U. S. Coast 
und Geodetic Survey, v. A. Lindenkohl, m. 2 K. 
157. 25-29 

Temperaturbestimmung einer verMnderlichen WJlrme- 

?uelle in einer bestimmt gegebenen Zeit, von A. 
ndra, m. 1 Textfig. 184. 823 38. (40 Pf. apart) 
Eyperimentelle Bestimmung d. Temperatur in Geiss- 

ler'schen Rohren, v. R. W. Wood, m. 8 Fig. 11. 

59. Bd. 238—51 
Bemerkungen zu meinem Aufsatze iib. barometrische 

Temperaturmessung, v. A. Toepler. 11. bl. Bd. 
..324 27 
Uber die Messung tiefer Temperaturen , v. L. Hol- 

bom u. W. Wien. IHl. I. 673—77. - Dass., mit 

5 Fig. 11. 59. Bd. 213- 28 



Temperaturcoefflzienten, s. a. DielektrizitStsconstante 
Uber d. Temperaturcoeffizienten der elektromotori- 

schen Krilfte einiger galvanisch. Kombinationen a. 

Silber- und -salzen, von J. M. Lov^n. 221. XX. 

456—60 
Temperatnreinflnss, s. a. Keime, organische — Osmo- 

tischer Prozcss 
Temperatureinfluss auf Lichtbrechung d. Metalle, v. 

C. Pulfrich. 11. 59. Bd. 671 
Temperaturwechsel zwisch. Wald u. Feld und der 

Einfluss d. Thermometeraufstellung auf d. Ermitte- 

lung desselben, v. Dr. J. Schubert. 208. 43 
Templer, deutsche, s. Karmelberg 
Tenerifa, s. a. Geologic 

Zur Geophysik Tenerifas, nach Dr. H. Meyer's Buch, 

m. 6 111. 80. 69. Bd. 37 
Die Insel Tenerifa, v. Dr. H. Meyer. (Auszug.) lOO. 

99—102 
Tennyson, Poe u. Ix»ngfellow, v. U. Brachvogel. 150. 

11. Bd. 87-96 
Ubersetzungen aus Burns u. Tennyson, v. Broder 

Carstans u. Anna Miiller. 147. 545 
Teppiche s. Wandteppiche 
Terebratulidengrnppe , iiber eine neue Form d. tria- 

dischen , der Neocentronellinen oder Juvavellinen, 

V. A. Bittner. 200. 131 
Terentins: De fragmento Terentiano Vindobonensi, v. 

E. Hauber. 200. XVII 1. 84-90 
Die ilhistr. Terenzhandschriften u. Tacitus dial. XX, 

V. O. Crusius. 158. 561 ---65 
Terminhandel, s. a. Getreideterraingeschaft u. -handel 
Die technische Funktion des Terminhandels, v. Prof. 

Dr. M. Weber. 01. 207, 248 
Termitenbau, die Koniginzelle im, v. H. Morin, init 

Abb. 133. 237 
Terracottabtisten s. Vittoria, Aless. 
Terrainbewegnngen bei Bruck ii. Imming im vordern 

Zillerthale, v. J. Blaas. 200. 225—27 
Terrarien, s. a. Agamaeidechse — Aquarien 

Ein neues Tropen-Terrarium, v. J. Berg, m. 2 Abb. 

275. 140 
Billi^e u. einfache Beheizung v. Terrarien, von E. 

Stiegele, m. Abb. 45. 61 
Das 1 errarienhaus (Reptiliarium) des Hen*n Dr. M. 

H. Peracca in Turin, m. Tafel. 45. 37 
„Terrible", engl. Panzerkreuzcr, s. Panzerkreuzer 
Tertiftrvorkommnisse , Bericht iib. ceolog. Beobach- 

tungen bei einigen, im Innviertel Oberosterreichs 

u. in einein Tea von Nieder- u. Oberbayem, von 

Dr. L. V. TauBch. 200. 304—11 
Teschenite, iiber d. chem. Zusammensetzg. mehrerer, 

u. Pikrite aus Mahren , v. C. F. Eichleiter. 20O* 

10—11 
Tesla'sche Versuche s. Elektr. Schwingungen 
Tessera hospitalis, v. M. Ihm. 169. 473. N. 
Testament, altes und neues, s. Altes Testament — 

Neues Testament 
Testudines alveorum, v. A. Mau. 1.31. 80 — 82 
Tetrarhynchenlarve aus dem Magen von Heptanchus 

nebst Bemerkungen tib. d. Excretionssystem ver- 

schiedener Cestoden, v. Th. Pintner, m. 4 Tafeln. 

183. 652—82. (M. 1.80 apart) 
Tetrarhynchenriissel, der Versucn einer morphoiog. 

Erklarung des, von Dr. Th. Pintner, mit o Abb. 

44. 25^-67 
Tettiges s. Haartracht, altattische 
Teufel, d., in der Poesie, v. Dr. W. Barewicz. 132. 

19. Bd. 137-51 
Tenffenbach, die Freiherren von, in Steiermark, von 

Oberst Fr. Marx, mit 2 Wappenabbild. (Schiuss.) 

152. 19. Bd. 37—51 
Tentoburger Wald, d. Schlachtfeld im, v. A. Wilms. 

143. 500—504 



Texas 



Thermophon 



i6i 



Texas s. Puter 

Textbearbeitnng^n musikalischer Meisterwerke, v. A. 

Heil. 81. 1. Viertelj. 661 
Textilindnstne, s. a. Frauenarbeit 
Die Entwickelung d. rues. Textilindustrie, statist. 

Notiz V. M. Beer. 14S. 95/96. I. 474 
Textkritik, biblische, ». Bibel u. d. betr. Bilcher 
Thalassidroma leucorrhoa, gabelschwftnziger Sturm- 

vogel, auf Norderney, v. R. Bielefeld. jf/>^. 37 
Thalbfidnng , iiber, von Prof. Dr. S. Gunther. 1S(S. 

53, 68 
Thales (zu Aristoteles, Weltprinzip d. Thales, Metaph. 

I, 3), V. A. Doring. 24S. 109. Bd. 179—95 
Thalwinde, tlb. d. Entstehung d., nach Dir. Billwiller. 

208. 69 
Der Thalwind des Oberengadin, v. R. Billwiller, m. 

2 Fig. 114. 129—38 
Thatbestand : Wie ist der Thatbestand d. versuchten 

Betrugs zu formulieren ?, von Landgerichtsrat E. 

Thomsen. 265. 751- 55 
Thatbestand d. Urkundenf^lschung, von G. Pfizer. 

78. 52. Bd. 425-37 

Thatsache: 2 Termini d. Graminatik (Thatsache und 
Vorstellung), insbes. d. lateinisch. u. ihre Verwen- 
dung, V. G. Spengler. 229. 1057—73 
Thanmasit, iib. d. Vorkommen des, bei West Paterson 
in New Jersey, v. L. Penfield u. J. H. Pratt. 233. 
262—66 
Theater, griechisches: Uberd. anan&st. Einzugslieder 
d. Chors d. griech. Tragod. u. a. Autbau d. Aias, 
d. Philoktetes, d. Eumeniden u. d. Agamemnon, v. 
C. Conradt. 143. 173—207 
Zum altgriech. Theater, v. W. Dorpfeld. 143. 207 
Die Szenerie d. Aias, der Eirene u. d. Prometheus, 
V. C. Robert. 83. 530 -77 
Theaterrecht a. BUhnenengagementsvcrtrag 
Theaterskandal, kapitalistischer (Berlin, Fall Bhunen- 

than. 148. 96/97. I. 33 
Theaterstiicke: Am Ende. Dram. Szeno, von M. von 
Ebner-Esehenbach. S8, Juli. 207—18 
Die AndiM-e. Schauspiel, v. P. Lindau, in 4 Aufz. 

loO. Nov. 139—75. Dez. 383 405 
Auf d. Dftchern. Ein dramat. Scherz, v. P. Heyse. 

03. Nov. 284—98 
Bartel Turaser. Drama i. 3 Akten, v. Ph. Langrnann. 

79. 1421 44, 1581—1610 

Christnacht. Drama i. 3 Akten, v. K. Maria. 79. 

Jan. 41--91 
Der Dornenweg. Schauspiel in 3 Aufziigen, v. F. 

Philippi. 130. Marz. 367-401 
Das Ewig-Mfinnliche. Zwischenspiel i. 1 Akt, v. H. 

Sudermann. 58. Okt. 195—229 
Fritzchen. Drama i. 1 Akt, v. H. Sudermann. 58. 

Mai. 511-30 
Gamichtsel. Komodie, von E. von Bodman. 79. 

620—48 
Das unterbrochene Hochzeitsfest. (Bodas Tr&gicas). 

Drama i. 1 Akt, v. J. Echegaray, bearb. von A. 

Kressner. 149. 1 — 7 
Schwester Irene, von M. von Bunsen. 207. Dez. 

402-11 
Die schwere Not. Ein berlinisch. Zeitbild a. d. J. 

1348 in einem Akt, v. E. v. Wolzogen. 140. 324—42 
Der Stegreiftrunk, v. P. Heyse. 58. Sept. 833—50 
Teja. Drama i. 1 Akt, v. H. Sudermann. 58. Nov. 

019—43 
Venus von Milo. Schauspiel i. 1 Aufz., v. P. Lindau. 

150. Anril. 77. Bd. 1-43 
Wetterleuchten. Charakterbild i. 5 Akt., v. K. Aram. 

79. 871—916 
Zum Leben. Schauspiel i. 1 Akt, v. Jar. VchlickV, 

aus d. Czechisch. iioers. v. J. Bayer. 152. 19. Bd. 

249—58, 370-80 

Bibliogr. d. deutschen Zeitschriften-Litt. I. 1896. 



Theaterwesen, s. a. Breslau -- Paris Prag — Pre- 
miere — Regie — Volksbtihne etc. 
Wahrheit u. LCige auf d. Theater u. i. d. Litteratur, 

V. J. Minor. 70. 265-a35 
H. V. Btilow's Plan eines deutschen Nationaltheaters, 

V. K. Heckel. 140. 1120—26 
Hinter d. Kulissen eines Riesentheaters (The Orient, 

Berlin), v. G. Buss, ni. bunten 111. 122. XL 28 
Hinter d. Kulissen eines Spezialitatentheaters, v. P. 

0. Hocker, m. 6 teilw. color. 111.^ 122. X. 69 
Die Theater in Preussen, von Dr. V. v. Woikowsky- 

Biedan. (Statist.) 204. 265—84 
Berliner Theatersaison 1895 96, von P. Schlenther. 

163. Sept. 486—509 
Aus d. Berliner Theatern, v. P. v. Szczepanski, m. 

12 Portr. 198. MJlrz. 49—56 
Die Theater in Berlin, v. O. Neumann-Hofer. 58. 

Jan. 286—304 u. 3 Forts. 
Das Berliner Theater, v. K. Frenzel. 63. April. 

135-46 
Die amerikan. Theater- u. Vari(5tebuhne, v. J. Gaulke. 

79. 519-28 

Theerfarbenfabriken , die wirtschaftl. Einrichtungen 
zum Wohle der Arbeiter in den, v. H. Vogel. 148. 
95/96. 11. 808 
Die gesundheitlichen Verhftltnisse d. Arbeiter in den 
Theerfarbenfabriken, von H. Vogel. 148. 95/9(i. 
II. 749, im 
Thelephorei s. Pilze 

Theokritos u. d. bukol. Poesie, von R. Hi'lm. 143. 
457-72 
Zur alexandrinischen Litteraturgeschichte, III. : Der 
Lebensgang des Theokritos u. d. Aratos, von F. 
Susemihl. 143. 383-96 
Theologie u. Psychologic in ihrein VerhJUtnis z. reli- 
gios. Jugenderziehung, v. Dr. E. Thrandoi*f. 246. 
114 29, 204-11 
Die Fortschritte u. Abwege der gegeuwJirtigen Theo- 

logie, V. D. E. Sachsse. 82. 20. J. 1-20 
Die scholastische u. die tridentinische Thoologie, v. 

Prof. Dr. I^ngen. 167. 224—34 
Der Ertrag der neuesten kirchenrechtl. Werke ftir 
d. prakt.Theologie, III., v. Prof Dr. O. Baumgarten. 
(Schluss.) 267. 138-68 
Die Ergebnisse theolog. Forschung i. d. Volksschule, 

V. Seminarlehrer Lie. Kabisch. 269. 324-56 
Zusammenstellg. d. Litteratur 1895 iib. Religionsphilos. 
und theologische Principienlehre, v. Prof. Lie. E. 
Troeltsch. 191. 376—425 
Zusammenstellg. d. Litteratur 1895 iiber Pastoraltheo- 
logie, V. Consistorialrat D. Ehlers. 191. 496—511 
Zusammenstellg. d. Litterat. 1895 iiber theolog. Ency- 
clopadie u. Apologetik, v. Prof. Dr. E. W. Mayer. 
J..PJ.. «5oy — I o 
Abriss der neuesten theolog. Bibliographic bei den 
Serben, v. Lie. R. N. E. 167. 248-.o2 
Theophile de Visa s. u. Viau 
Theophrastos, nZPI tPrrilN ICTOPiAC, von H 

Stadler. 143. No. 9,10. 679. N. 
Theopompos u. Diodoros^ v. Fr. Reuss. 143. 317 26 
Theosophie des Aristokritos , v. A. Brinkmann. 169. 
273—80 
Theosophie u. Mediumisjnus seit 100 Jahren, v. D. 
O. Zockler. 3. 1268-83 
Thermen s. Heisse Quellen 

Thermodynamische Fliichen, iiber d. Lage d., eines 
Stoffes im festen und flilssigen Zustande, von G. 
Tammann, m. 3 Fig. 221. XXI. 17—34 
Thermoelemente aus Amalgamen u. Elektrolyten, v. 
Aug. Hagenbach, m. 2 Fig. 11. 58. Bd. 21—36 
Thermometer s. Quecksilberthermonieter 
Thermophon (elektr. Fernthermometer), v. Dr. H. Stadt- 
hagen. 84. VIII. 533 

21 



1 62 



Thermostrome 



Titiili 



• • 

Thermosti'dme : Uber den Einfluss von Zug- u. Druck- 

kraften auf d. thermoe